Bei einem Wahlkampfauftritt von Jens Spahn am Dienstagabend im Ausflugslokal Lohrbergschänke in Frankfurt am Main ist es zu geballten Unmutsäußerungen von Bürgern gegen den CDU-Politiker gekommen. Sie riefen lautstark „Pfui, Herr Spahn“, „Schämt euch“, „Spahn muss weg“, „Maskendealer müssen weg“ „Spahn vors Gericht“, „Haut ab“ und „Lassen Sie die Kinder in Ruhe“. Um kurz nach 20 Uhr wurde es Spahn wohl zu bunt und er machte sich mit seiner Entourage über den Hinterausgang aus dem Staub.

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

87 KOMMENTARE

  1. DAS hat mir SEHR GEFALLEN!

    Werde mir das Video ein paar mal ansehen, da geht einem ja das Herz auf! Am Anfang dieser lautstarke PFUI! PFUI! Rufer ist mein persönlicher Liebling. Sollte er das lesen: DANKE!

  2. Konnte Dr. Spahn das entgleiste Pack nicht einfach niederknüppeln lassen?
    Schlimm, wie dieser Staat die Kontrolle verliert. In einer gesunden Demokratie wäre eine Drohne eingeschwebt, Bordkanone hätte die Störer final beruhigt und KI dafür gesorgt, daß der Vorfall nicht weiter beunruhigt.

  3. Was für „DIE ZEIT“ Zensoren und ihre Leserschar wichtig ist:

    „Überflutung in Erkrath: Unterkunft für Geflüchtete evakuiert“…
    Bis Mittag habe es 108 Einsätze für die Feuerwehr gegeben. …“
    HAttps://www.zeit.de/news/2021-07/14/ueberflutung-in-erkrath-unterkunft-fuer-gefluechtete-evakuiert

    108x wasserbetroffene, nur normal-deutsche, und sowieso latente rassisten.
    …aber in die ZEIT-Überschrift schafft es nur das Heim der Asylforderer.

  4. Volkes Stimme wird nicht immer gern gehört!
    Aber bald wird alles anders, dann begegnet er (oder ein anderer) nur noch 150%tigen, die eine beliebte Hymne anstimmen:
    „Die Partei, die Partei, die hat immer Recht…….

  5. LEUKOZYT 14. Juli 2021 at 16:13

    Was für „DIE ZEIT“ Zensoren und ihre Leserschar wichtig ist:

    „Überflutung in Erkrath: Unterkunft für Geflüchtete evakuiert“…
    Bis Mittag habe es 108 Einsätze für die Feuerwehr gegeben. …“
    HAttps://www.zeit.de/news/2021-07/14/ueberflutung-in-erkrath-unterkunft-fuer-gefluechtete-evakuiert

    108x wasserbetroffene, nur normal-deutsche, und sowieso latente rassisten.
    …aber in die ZEIT-Überschrift schafft es nur das Heim der Asylforderer.
    ———————————————————————-
    Offenbar waren dort wieder die Toiletten verstopft. 😀

  6. Schon wieder?, er hat doch schon mal irgendwo die Flucht ergriffen (ich meine irgendwo in NRW, ich weiß aber nicht mehr bei welchem Anlaß).

  7. Allen Respekt vor dem Mut der „Störer“, aber wenn man dann das arrogante Grinsen von Spahns Hofstaat sieht und einige ihrer Anmerkungen hört, dann weiß man, daß die sich keine Sorgen machen.

    Die Propaganda und ein wenig Wahlnachhilfe biegen das wieder so hin, daß im September das alte Spiel weitergehen kann.

  8. Watschel
    14. Juli 2021 at 16:20
    LEUKOZYT 14. Juli 2021 at 16:13

    Was für „DIE ZEIT“ Zensoren und ihre Leserschar wichtig ist:

    „Überflutung in Erkrath: Unterkunft für Geflüchtete evakuiert“…
    Bis Mittag habe es 108 Einsätze für die Feuerwehr gegeben. …“
    HAttps://www.zeit.de/news/2021-07/14/ueberflutung-in-erkrath-unterkunft-fuer-gefluechtete-evakuiert
    ——
    Giebt es keine dramatischen Rettungsbilder.. aus den Fluten..?
    War Norbert Blüm vor Ort?
    Fotos einer angeschwemmten Kinder-Schwimmweste ?

  9. AggroMom 14. Juli 2021 at 16:30

    Watschel
    14. Juli 2021 at 16:20
    LEUKOZYT 14. Juli 2021 at 16:13

    Was für „DIE ZEIT“ Zensoren und ihre Leserschar wichtig ist:

    „Überflutung in Erkrath: Unterkunft für Geflüchtete evakuiert“…
    Bis Mittag habe es 108 Einsätze für die Feuerwehr gegeben. …“
    HAttps://www.zeit.de/news/2021-07/14/ueberflutung-in-erkrath-unterkunft-fuer-gefluechtete-evakuiert
    ——
    Giebt es keine dramatischen Rettungsbilder.. aus den Fluten..?
    War Norbert Blüm vor Ort?
    Fotos einer angeschwemmten Kinder-Schwimmweste ?
    ——————————————————————–
    Seenotretter im Einsatz.
    Unter Einsatz ihres Lebens tauchten Asylanten unter um dick gefüllte Brieftaschen und Geldbörsen aus den Fluten zu retten und an ihre deutschen Eigentümer zu übergeben. 😀
    Dazu noch die traurigen Augen von kleinen Negerlein in Großaufnahme….:D

  10. „Wer sich heute nicht impfen lässt, darf sich morgen nicht beschweren, wenn er nicht zur Party eingeladen wird“, fasste es der Minister in einem Alltagsbeispiel zusammen. Diesen Unterschied zugunsten Geimpfter und Genesener werde es immer geben. „Allein schon wegen der Verhältnismäßigkeit“, so Spahn.

    Party mit Geimpften?
    Nein Danke!

  11. Seenotretter im Einsatz.
    Unter Einsatz ihres Lebens tauchten Asylanten unter um dick gefüllte Brieftaschen und Geldbörsen aus den Fluten zu retten und an ihre deutschen Eigentümer zu übergeben. ?
    Dazu noch die traurigen Augen von kleinen Negerlein in Großaufnahme….:D
    —Und alan kurdi? hat sein Pappi endlich neue Porzellanzaene bekommen? Hat die “Flucht“ doch gelohnt?

  12. Mantis 14. Juli 2021 at 16:37
    „Wer sich heute nicht impfen lässt, darf sich morgen nicht beschweren, wenn er nicht zur Party eingeladen wird“, fasste es der Minister in einem Alltagsbeispiel zusammen. Diesen Unterschied zugunsten Geimpfter und Genesener werde es immer geben. „Allein schon wegen der Verhältnismäßigkeit“, so Spahn.

    Party mit Geimpften?
    Nein Danke!
    — richtig so- keine Parties mit Feinden!

  13. Für mich sieht das nicht wie eine Flucht aus. Leider. Sie wähnen sich auf der Siegerstrasse. Aber sie irren sich.

    🖤

  14. wernergerman 14. Juli 2021 at 16:41

    @Mantis 14. Juli 2021 at 16:37

    „Wer sich heute nicht impfen lässt, darf sich morgen nicht beschweren, wenn er nicht zur Party eingeladen wird“, …

    Wenn auf Parties der Impfstatus kontrolliert werden sollte, sollte man sich fragen ob das Menschen sind mit denen man feiern möchte. Ich zumindest würde das für mich kategorisch ausschließen.

    Wer unbedingt irgendwo teilnehmen möchte muss halt etwas kreativ werden und am PC sich etwas ausdrucken, in die Impferinnerung einkleben und man kann sich noch für 10 Euro einen entsprechenden Stempel online bestellen.

  15. weil Sie von den schmerzhaft schrecklichen Nebenwirkungen wissen schon gehört

    OT,-….Meldung vom 14. Juli 2021, – 11:53

    Angst vor Nebenwirkungen: Run auf Schmerzmittel wegen Impfung

    Seit der Impfung melden Apotheken einen deutlich höheren Schmerzmittel-Absatz. Die Medikamente sind vor allem bei Jungen beliebt. Vorrat gibt es aber noch genug.Darum gehts. Wegen Nebenwirkungen nach der Impfung steigen die Schmerzmittel-Verkäufe. Mancherorts haben sich die Verkäufe verdoppelt. Viele decken sich schon vor der Impfung ein.Über die Hälfte der Schweizer Bevölkerung liess sich laut BAG mindestens einmal impfen. Als D.P.* im Impfzentrum Hirschengraben in Zürich an der Reihe war, empfahl eine Pflegefachfrau nach der Impfung doch gleich Dafalgan zu besorgen wegen den möglichen Schmerzen.Denn leichte Schmerzen an der Einstichstelle haben fast alle nach der Impfung. Müdigkeit und Kopfschmerzen treten etwa bei der Hälfte der Geimpften auf. Bei einem Drittel machen sich auch Muskelschmerzen oder ein Fiebergefühl breit. Vor allem Junge sind von den Nebenwirkungen betroffen, die aber meist mild ausfallen.«Wir verkaufen doppelt so viel Dafalgan wie normal»Deshalb decken sich nun viele mit Schmerz- und Fiebermitteln ein. Der Konsum steigt, obwohl schon vor Corona jede vierte Person in der Schweiz einmal pro Woche Schmerzmittel zu sich nahm. «Gefragt ist vor allem das Paracetamol-Präparat Dafalgan. Davon verkaufen wir mehr als doppelt so viel wie normal», sagt Karin Weber, Geschäftsführerin der Steinberg-Apotheke in Winterthur, zu 20 Minuten.«Die Leute decken sich schon vor der Impfung ein» Einen grossen Andrang gibt es auch bei der Bahnhof Apotheke in Winterthur. «Die Leute decken sich schon vor der Impfung ein, weil sie im Fall einer Nebenwirkung nicht den Medikamenten nachrennen wollen», sagt eine Mitarbeiterin zu 20 Minuten.Experten der Weltgesundheitsorganisation und der US-Gesundheitsbehörde warnen allerdings davor, Schmerz- oder Fiebermittel vor oder zu rasch nach der Impfung einzunehmen, weil sie die Wirksamkeit der Impfung beeinträchtigen können. In den Tagen nach der Impfung spreche hingegen nichts gegen eine Einnahme. Der kantonale Apothekerverband Zürich meldet wie weitere Apotheken eine höhere Nachfrage nach Schmerzmitteln von zirka 15 Prozent. Gefragt seien vor allem Mittel mit den Substanzen Paracetamol und Ibuprofen. Schmerzmittel sind für die Pharmamultis Peanuts. Vorrat gibt es trotzdem genug, wie die Apotheken sagen. Das scheint auch nicht verwunderlich, da es etwa zahlreiche Paracetamol-Präparate wie Dafalgan oder Panadol gibt. Diese Schmerzmittel sind auch recht günstig. Das 16-er-Pack 500-mg-Dafalgan-Tabletten kostet rund 2.50 Franken.Entsprechend gering sind die Auswirkungen des Schmerzmittel-Booms für die Pharmabranche. Die Fabriken verkauften vergangenes Jahr laut dem Branchenverband Interpharma Schmerzmittel mit oder ohne Rezeptpflicht im Wert von 197 Millionen Franken. Der Anteil am Gesamtumsatz in der Pharmaindustrie betrug damit lediglich drei Prozent. Novartis machte auf Anfrage keine Angaben zu den Umsatzzahlen mit Schmerzmitteln. Auch andere konnten keine Zahlen nennen. … klick !

  16. Bravo! Der Kerl soll sich vor Angst in die Hose scheißen, wenn ihm eines Tages alle gegenüberstehen, denen er im Auftrag seiner Chefin das Leben verpfuscht hat.

  17. „Überflutung in Erkrath: Unterkunft für Geflüchtete evakuiert“ – die haben doch mehrheitlich Erfahrungen mit Wasser. Damit war doch der Fluchtweg reichlich ausgestattet. Wieso ist das plötzlich so ein Problem.

  18. Kein OT

    (aus Telegram, Kanal Heinrich Fiechtner, weitergeleitete Nachricht mit Bild des Betroffenen im KH):

    ??CORONA IMPFUNG??

    Am Freitag habe ich meine zweite corona impfung mit moderna bekommen und darauf hin lag ich das ganze Wochenende flach. Von Schüttelfrost über Kopfschmerzen bis hin zu Gelenk und Knochenschmerzen war alles dabei……bis Sonntag Abend dann noch Herzschmerzen dazu kamen. Daraufhin bin ich Montag zum Arzt und er überwies mich direkt zum Kardiologen. Nach 2 EKG’s und Blutabnahme stellte sich raus ich habe tatsächlich was am Herzen. Nunja also sofort ins Krankenhaus und nun liege ich hier mit dem Verdacht auf eine Herzmuskelentzündung. Alles weitere wird sich heute nach dem MRT herausstellen…….. schöne scheiße. Ich lag noch nie im Krankenhaus, ich bin immer top fit und sportlich, NUR WEIL ICH MIR DIESE SCHEI? CORONA IMPFUNG SPRITZEN LASSEN HAB LIEGE ICH HIER UND DAS AUCH NOCH MIT HERZ PROBLEMEN!!!!
    ICH LEGE JEDEM ANS HERZ, LASST EUCH NICHT IMPFEN??????

  19. War ihm nicht wohl in seiner Haut? Merkwürdig, wie undankbar doch das Volk ist. Nur schämen kann er sich nicht, er weiss, wie das geht. Das kann man nur, wenn man einen Funken Gewissen besitzt.

  20. In der Lohrbergschänke bin ich früher als kleiner Bub oft mit meinen Eltern eingekehrt – bin sozusagen am Fuß des Lohrbergs geboren, jedenfalls ziemlich in der Nähe. Es befriedigt mich persönlich, dass diese Charaktersau diesen für mich fast heiligen Ort nicht entweihen durfte, sondern dass man ihn mit Schimpf und Schande davongejagt hat. Der Mann gehört lebenslänglich hinter Gitter.

  21. @ 18_1968 14. Juli 2021 at 17:09

    Wuehlmaus 14. Juli 2021 at 17:07

    „Nach 2 EKG’s und Blutabnahme stellte sich raus ich habe tatsächlich was am Herzen“

    Wohl eher was am Hirn.

    —————-

    Was soll diese blödsinnige Antwort ?!

    MOD: Wir haben den Kommentar von User „18_1968“ gelöscht.

  22. Frau Spahn versteht nicht, wieso man ihr nicht alle Ehren erweist, wenn sie sich so viele Jahre gebückt hat

  23. Mantis
    14. Juli 2021 at 16:37
    „Wer sich heute nicht impfen lässt, darf sich morgen nicht beschweren, wenn er nicht zur Party eingeladen wird“, fasste es der Minister in einem Alltagsbeispiel zusammen.
    ——
    Wer sich heute impfen lässt. braucht sich nicht wundern, wenn er morgen nicht mehr zu meiner Party eingeladen wird.

    Bleibt mir bloß vom Leib mit eurer Spikeprotein-Fabrik

  24. „Diese Ergebnisse des globalen Energieverbrauchs zeigen, dass Biden und seine Demokraten, die Führer Großbritanniens und der EU völlig versagt haben, irgendeine sinnvolle politische Initiative zu schaffen, die zu ihren gehypten Reden über die weltweite „Netto-Null“-Propaganda passt. China und die Entwicklungsländer haben die vollständige Kontrolle über den globalen Energieverbrauch und die Emissionsergebnisse, wobei die Führer dieser Nationen keinerlei Absichten erkennen lassen, die ihre Ziele zur Ausweitung ihres Wirtschaftswachstums und ihrer globalen Macht gefährden könnten.“

    Wissenswertes zum Irrsinn mit Solar und Windenergie. Leider kann Frau Doktor Merkle solchen einfach geschriebenen Bericht auch nicht verstehen.

    https://eike-klima-energie.eu/2021/07/14/globale-daten-zum-energieverbrauch-2020-zeigen-dieser-wird-vollstaendig-dominiert-durch-den-verbrauch-fossiler-treibstoffe/

  25. Dichter 14. Juli 2021 at 16:58

    —-
    :mrgreen:

    Ich bitte Dich!

    Wo Hobelndendendendende sind, da fällt ein:in Spahn:in.

    Wir wollen doch die weiblichen Spahn:innen und diversen Spahn:innen nicht von der Teilhabe ausschließen! Das wäre doch diskriminierend!

  26. Es scheint,das Volk hat sein Gespür für
    Lobbyisten und Volksverräter noch nicht verloren.
    Der einzigste Ort,wo sie noch umschwänzelt werden,
    sind die Elfenbeintürme der Parteimitglieder,
    und die willigen Helfer der Lügenmedien, also
    alles gut bezahlte Schranzen,die die fetten Tröge plündern dürfen !

  27. Frankfurt: Spahn ergreift bei Wahlkampfauftritt die Flucht

    Ich bin etwas verwundert, da die Hessen im Gegensatz zu den Sachsen als eher wenig renitent und aufmüpfig bekannt sind.
    Der Hesse kann einem als Nachbar zwar das Leben zur Hölle machen (noch schlimmer als der Schwabe) wenn man Samstags keine Strasse kehrt oder zwischen 12 und 13 Uhr den Rasen mäht, aber ansonsten ist der Hesse eher als konform bekannt.

  28. Falls es Ihnen für Mitte Juli ein wenig regnerisch vorkommen sollte, haben Sie bitte keine Panik, es ist alles ganz normal und nur das Wetter.

    Die nächste mega Hitzewelle kommt so sicher wie das Amen in der Kirche. Wenn Sie das zufälligerweise nicht bemerken sollten, dann werden Ihnen unsere Qualitätsmedien erzählen, wieso 25° schon für den Menschen ultimativ zuviel ist.

    Bitte zweifeln Sie keine Sekunde daran, dass Frau Dr Merkel mit ihrem Klima Kabinett die Weisheit mit Löffeln gefressen hat!

  29. Nein, Sie werden es natürlich nicht glauben. Schließlich wird Ihnen täglich von offizieller Seite etwas anderes erzählt.

    Das antarktische Eisschild nimmt per Dekade ca 1% an Masse zu. Seit 1979. Dem Eis geht es einfach prächtig (*)

    https://electroverse.net/antarctic-sea-ice-extent-largest-since-2015-and-growing/

    Natürlich gibt es auch einige Schmelzpunkte. Ihnen wird peinlichst vermieden zu sagen, woran das liegt. Es ist Vulkanismus von riesigen Vulkanen unter dem Eis.
    Nein, mit dem menschengemachten CO2 hat es nicht einmal ansatzweise etwas zu tun

  30. Der beste Gesundheitsminnister Europas, Ehre wehm Ehre gebührt, wie lange noch möchtet ihr den Europäern noch vorführen?

  31. @ Das_Sanfte_Lamm 14. Juli 2021 at 17:44
    … Ich bin etwas verwundert, da die Hessen im Gegensatz zu den Sachsen als eher wenig renitent und aufmüpfig bekannt sind.
    Der Hesse kann einem als Nachbar zwar das Leben zur Hölle machen (noch schlimmer als der Schwabe) wenn man Samstags keine Strasse kehrt oder zwischen 12 und 13 Uhr den Rasen mäht , …
    ———————————————————————————————————–
    Das waren keine HESSEN, sondern FRANKFURTER !
    Einen Frankfurter als Hessen zu bezeichen, ist eine Beleidigung.
    Zur Erläuterung: Frankfurt war bis 1866 „Freie Reichsstadt“, un so sehe die rischtische Frankforter des heut´ noch !

  32. Horschti im Interview:

    „Angela Merkel ist eine großartige Politikerin. Das sage ich in aller Ausdrücklichkeit“

    Der überführte Ehebrecher hat offensichtlich den Flur vor ihrem Büro so oft mit der Zunge sauber geleckt, dass er mal eine kleine Pause haben will. Eine völlige Niete als deutscher Innenminister und ein trauriges Beispiel für einen kastriertes Männchen.

  33. unbetreutes Denken 14. Juli 2021 at 16:56

    @ Watschel 14. Juli 2021 at 16:36
    Sorry, Norbert Blüm sitzt auf Wolke 7.
    ———————————————–
    AggroMam hatte das mit Nobbi geschrieben.

  34. unbetreutes Denken 14. Juli 2021 at 16:54

    @ 18_1968 14. Juli 2021 at 16:11
    Spahn ist kein Dr. sondern nur Bankster!
    ——————————————————–
    Und selbst in diesem Berufsfeld taugt er nichts wenn er 1/5 also 20 % für mehr hält als 1/4 = 25%. Diese Aussage machte er in Verbindung mit der Summe der bisher Geimpften.

  35. #Wuehlmaus

    Liebe Wühlmaus, lassen Sie den Kopf nicht hängen.
    Keine Suppe wird so heiß gegessen wie sie gekocht wird.
    Ich wünsche Ihnen recht gute Besserung.

  36. Blimpi 14. Juli 2021 at 17:37

    Es scheint,das Volk hat sein Gespür für
    Lobbyisten und Volksverräter noch nicht verloren.
    Der einzigste Ort,wo sie noch umschwänzelt werden,
    sind die Elfenbeintürme der Parteimitglieder,
    und die willigen Helfer der Lügenmedien, also
    alles gut bezahlte Schranzen,die die fetten Tröge plündern dürfen !
    —————————————————————-
    Nicht zu vergessen die Selbstbeweihräucherungsevents wo sich diese Arschl..er gegenseitg die Orden umhängen.

  37. Das sind aber nicht Elektrofahrzeuge mit den Spahn angereist ist?
    Die Politbonzen reisen mit den grössten CO2 Drechschleudern an, mein Toyota Hybrid stösst 10 mal weniger aus!!

  38. Anita Steiner
    14. Juli 2021 at 18:33

    „Das sind aber nicht Elektrofahrzeuge mit den Spahn angereist ist?“

    Naja, Frau Spahn ist so wahnsinnig unwahrscheinlich wischtisch, dass nur schwerst gepanzerte größte Fahrzeuge ihrer Wischtischkeit entsprechen.

    Sie würde es für eine Zumutung halten, in einem VW anzureisen.

  39. @Anita Steiner 14. Juli 2021 at 18:33

    Die haben doch gepanzerte Fahrzeuge aus Angst. Solche Kisten wiegen viel und verbrauchen deswegen deutlich mehr.

  40. Watschel 14. Juli 2021 at 18:17

    unbetreutes Denken 14. Juli 2021 at 16:54

    @ 18_1968 14. Juli 2021 at 16:11
    Spahn ist kein Dr. sondern nur Bankster!
    ——————————————————–
    Und selbst in diesem Berufsfeld taugt er nichts wenn er 1/5 also 20 % für mehr hält als 1/4 = 25%. Diese Aussage machte er in Verbindung mit der Summe der bisher Geimpften.

    Wann und wo hat er das gesagt ?

  41. Wunderbar! Mehr davon! Es gibt etliche, die auch weg müssen. Hoffentlich zeigt sich das im September bei der Wahl.

  42. Impfskeptiker kann ich verstehen, grundsätzliche Impfgegner jedoch nicht. Impfung hat schon viele Seuchen weltweit ausgerottet wie Pocken, Polio usw.
    Spahn hat auch Gutes umgesetzt wie das Pflegegeld. Er macht den Prellbock für Merkel und die Politik der Grolo, kein Job, der vergnugungssteuerpflichtig ist. In drei Monaten werden die Karten neu gemischt. Ob die AfD dabei mitspielt, wird ihrem ihrem Wahlergebnis abhängen.
    Objektiv gesehen sind wir relativ gut durch die Coronakriese gekommen, wenn man Länder wie Italen, Spanien und GB vergleicht.

  43. Diesen homophoben, schäbigen Lumpen lass ich auch noch eine Spritze reinjagen!

    Wer könnte das gesagt oder gedacht haben?

    Jedenfalls ist diese Berufslügnerveranstaltung ein weiterer Hinweis darauf, dass diese Pandemie in Wahrheit ein aufgebauschtes Problem ist, die Maskenträgerdichte ist da nämlich recht niedrig und sogar Frau Spahn selbst stürzte sich todesmutig ins virenverseuchte Aerosol.

    Für so heldenhaft und todesverachtend hätt ich ihn garnicht gehalten, bei all dem, was er zu verlieren hat.
    🤮

  44. Wirklich interessant wird es m.E. erst dann, wenn Spahn und Komplizen vor den Veranstaltungen kehrt machen und eiligen Schrittes in die Wagen springen.

  45. Nun ist auch das Wetter noch Rassistisch, . . .Ein Fall für Erich von Däniken… schon gehört

    OT,-….Meldung vom 14.7.2021 – 12.14

    Blitz zerstört überdimensionales George-Floyd Wandgemälde!

    Ein Wandgemälde zu Ehren von George Floyd, das an der Ecke Summit und Lagrange in Toledo (USA) errichtet wurde, ist eingestürzt.Laut der örtlichen Polizei, wurde es durch einen Blitzschlag zerstört. 13abc’s Doppler Radar zeigte einen Blitzschlag in diesem Block um etwa 16:30 Uhr am Dienstag, dies stimmt mit Zeugenaussagen überein. … klick ! ..zweiter Link … … klick !

  46. @ klimbt 14. Juli 2021 at 19:36

    In drei Monaten werden die Karten neu gemischt. Ob die AfD dabei mitspielt, wird ihrem ihrem Wahlergebnis abhängen.

    Das hängt ganz sicher nicht vom Wahlergebnis ab. Es hängt davon ab, ob eine oder mehrere andere Parteien bereit sind, die AfD mitspielen zu lassen. Das ist nicht der Fall und die diesbezüglichen Aussagen sind eindeutig und glaubhaft. Das heißt: Die AfD wird definitiv nicht mitspielen. Das Wahlergebnis ist vollkommen irrelevant.

    Objektiv gesehen sind wir relativ gut durch die Coronakriese gekommen, wenn man Länder wie Italen, Spanien und GB vergleicht.

  47. Der letzte Absatz ist nicht von mir, sondern von klimbt. Ich habe vergessen, ihn beim Zitieren rauszulöschen.

  48. Watschel 14. Juli 2021 at 18:23

    „Liebe Wühlmaus, lassen Sie den Kopf nicht hängen.
    Keine Suppe wird so heiß gegessen wie sie gekocht wird. Ich wünsche Ihnen recht gute Besserung.“
    ——————————————————————————————-
    Haben Sie da etwas missverstanden oder habe ich Ihren Post nicht verstanden? Wuehlmaus hat mit copy/paste einen Bericht eines Betroffenen aus dem Kanal Telegram berichtet. Ihm selbst geht´s prima. Und bevor sich Wuehlmaus impfen lässt, wird Eintracht Frankfurt Deutscher Meister.

  49. Alter_Frankfurter 14. Juli 2021 at 20:44

    Watschel 14. Juli 2021 at 18:23

    „Liebe Wühlmaus, lassen Sie den Kopf nicht hängen.
    Keine Suppe wird so heiß gegessen wie sie gekocht wird. Ich wünsche Ihnen recht gute Besserung.“
    ——————————————————————————————-
    Haben Sie da etwas missverstanden oder habe ich Ihren Post nicht verstanden? Wuehlmaus hat mit copy/paste einen Bericht eines Betroffenen aus dem Kanal Telegram berichtet. Ihm selbst geht´s prima. Und bevor sich Wuehlmaus impfen lässt, wird Eintracht Frankfurt Deutscher Meister.
    ……………………………………………………………..
    Ich bin davon ausgegangen dass Wuehlmaus erkrankt sei.
    Erst später sah ich dass sein Kommentar von woanders kopiert worden ist.

  50. friedel_1830 14. Juli 2021 at 10:48; Leider ists nur in englischen Häusern üblich, dass irgendwelche durch die Schuld des Besitzers umgekommene Leute, dem Haus nächtliche Besuche machen. Wenn da nächtens mehrere 1000 Impftote dem ihre Aufwartung machten, wär das eine Sache. Leider war der Vorbesitzer ein Ami.

    Alter_Frankfurter 14. Juli 2021 at 20:44; Dann noch eher der Glub oder die Löven.

  51. Nuada 14. Juli 2021 at 20:24
    “ Das Wahlergebnis ist vollkommen irrelevant.“
    ————————————————————–
    Nicht ganz, Nuada, ich denke immer in realistischen Kategorien, und insofern wäre für mich die sogenannte „Deutschland-Koalition“ zwischen CDU/CSU, SPD, FDP, noch die erstrebenswerteste Variante, also ohne die Grünen, obwohl ich zu den Grünen auch gewisse Sympathien habe bezüglich Tierschutz und Umweltschutz. –
    Übrigens lag ich gestern abend bei unserem kurzen Gedankenaustausch vielleicht doch nicht so ganz falsch mit dem Gendersternchen als dass dieses im Gegensatz zu dem schon bekannten „Binnen-I“, das nur männlich/weiblich einschließt, durchaus auch nichtbinäre und diversgeschlechtliche Personen typografisch sichtbar machen soll. Egal, ein Zeitgeist-Irrsinn ist das Ganze allemal.

  52. @ 18_1968 14. Juli 2021 at 16:11
    Spahn ist kein Dr. sondern nur Bankster!
    ——————————————————–
    („Und selbst in diesem Berufsfeld taugt er nichts wenn er 1/5 also 20 % für mehr hält als 1/4 = 25%. Diese Aussage machte er in Verbindung mit der Summe der bisher Geimpften.“)
    ===========
    Extra den ganzen Strang durchgelesen, da ich sinngemäß etwas ähnliches schreiben wollte.
    Frl. Spahn ist ZU BLÖDE dazu zu wissen, dass jeder 5. der bald geimpft sein wird, WENIGER ist als JEDER 4!
    seine Aussage war: :“Spahn: Jeder 4. geimpft, diese Woche wird es jeder 5. werden“
    Wenn ich von 100 Leuten, jeden 4. impfe, sind es 25, die die Sumpfsupper bekommen, wenn aber JEDER 5. die Todesspritze bekommt, dann sind das 20!
    Ist der Hirni wirklich derart DUMM und minderbemittelt? Das ist doch Baerbock-Niveau, kurz über der Grasnarbe. Wie kann so ein Hohlblock – außer durch Förderung der Bilderberger, Klaus Schwab und George Soros natürlich – derart hoch in der Politik aufsteigen ?!?

  53. Hat das Wahrheitministerium über diesen Vorgang schon ein Communique veröffentlicht und Meldung an das Neusprech-Komitee gemacht?

  54. @unbetreutes Denken 14. Juli 2021 at 16:56
    @ Watschel 14. Juli 2021 at 16:36
    Sorry, Norbert Blüm sitzt auf Wolke 7.
    Da wo der ist, gibt es nur Schwefelwolken.

  55. @ Das_Sanfte_Lamm 14. Juli 2021 at 17:44

    Frankfurt: Spahn ergreift bei Wahlkampfauftritt die Flucht

    —————-

    Ich bin etwas verwundert, da die Hessen im Gegensatz zu den Sachsen als eher wenig renitent und aufmüpfig bekannt sind.
    Der Hesse kann einem als Nachbar zwar das Leben zur Hölle machen (noch schlimmer als der Schwabe) wenn man Samstags keine Strasse kehrt oder zwischen 12 und 13 Uhr den Rasen mäht, aber ansonsten ist der Hesse eher als konform bekannt.

    —————–

    Bin ja auch Hesse und kann sagen: Mit mir als Nachbarn bekommen Sie solche Probleme nicht und Konformismus ist erst recht nicht mein Ding.

  56. Watschel 14. Juli 2021 at 18:17
    „Und selbst in diesem Berufsfeld taugt er nichts wenn er 1/5 also 20 % für mehr hält als 1/4 = 25%.“

    Also wenn ich mir seine Immobiliendeals (Plural) und Maskendeals ansehe, versteht er sehr viel davon.

    Daß er als Minister damit am Rande der Legalität agiert, ist eine andere Sache, oder ist das tatsächlich rechtlich völlig einwandfrei, für Milliarden merkwürdige Masken-Deals zu machen, gab es da überhaupt Ausschreibungen? (Anderes Thema: Der Deal mit dem Laschet-Sohn wurde garantiert nicht ausgeschrieben?)

    Floss da irgendeine Art „Kickback“?
    Wieso wurden Kredite unter Bedingungen vergeben, die ein Normalbürger NIEMALS erhalten hätte?

    Ach, was rege ich mich auf…

  57. 14.07.2021
    Ein Impfangebot, das du nicht ablehnen kannst
    von Dushan Wegner

    Niemand hat die Absicht, eine »Impfpflicht« zu erlassen. Man sagt dazu »Impfgebot«, wie in der Kirche. Oder man droht mit Impferpressung: Man macht dir ein »Impfangebot«, das du lieber nicht ablehnst. (Wie nennt man Leute, die so ihre Geschäfte machen?)…

    Man will das Wort »Pflicht« vermeiden, doch die angedrohten Maßnahmen zur Förderung der mRNA-Injektion entsprechen aufs Iota genau der duden.de-Erklärung von Pflicht – prüfen Sie es selbst! Eine Pflicht ist laut Duden eine »Aufgabe, die jemandem aus ethischen, moralischen, religiösen Gründen erwächst und deren Erfüllung er sich einer inneren Notwendigkeit zufolge nicht entziehen kann oder die jemandem obliegt, die als Anforderung von außen an ihn herantritt und für ihn verbindlich ist« (duden.de/rechtschreibung/Pflicht). – Ist das nicht exakt und buchstäblich das, was die Impf-Propaganda erreichen will und auch wie sie vorgeht?…

    Immobilienprofi Spahn beruft sich aktuell auf jenen grabschenden, rassistischen Lügner, welcher derzeit als »US-Präsident« auftritt. Der habe das Impfen zur »patriotischen Pflicht« erklärt, und damit habe er Recht (tagesschau.de, 13.7.2021). Da ist er wieder, der merkelsche Patriotismus, der immer nur als Pflicht und Bürde auftritt, niemals beflügelnd, niemals positiv. »Merkels Deutschland ist eine Pflichtengemeinschaft«, so schrieb ich im Essay vom 28.08.2016. Im Denken des Merkelapparates erwachsen dem Bürger aus der Zugehörigkeit zu einem Land und dessen Volk ausschließlich Pflichten – laut Duden (und meinem Verständnis) bedeutet aber Patriotismus zuerst Liebe zum Vaterland, jene aber gilt spätestens dann als »reeeechts«, wenn der Patriot auch ein Recht auf Heimat daraus ableitet…
    https://www.dushanwegner.com/forderungen-des-tages/
    Wie bei Wegner immer ein langer Artikel,
    aber einer, dessen Anfang u. Ende mich
    diesmal nicht langweilt.

  58. bobbycar 14. Juli 2021 at 19:44

    „Spahn vors Gericht“

    § 175 wieder einführen, dann geht’s ganz schnell.

  59. @ Alter_Frankfurter 14. Juli 2021 at 21:54

    Nuada 14. Juli 2021 at 20:24
    “ Das Wahlergebnis ist vollkommen irrelevant.“
    ————————————————————–
    Nicht ganz, Nuada, ich denke immer in realistischen Kategorien, und insofern wäre für mich die sogenannte „Deutschland-Koalition“ zwischen CDU/CSU, SPD, FDP, noch die erstrebenswerteste Variante, also ohne die Grünen, obwohl ich zu den Grünen auch gewisse Sympathien habe bezüglich Tierschutz und Umweltschutz.

    ——————

    Okay, dann frage ich mich natürlich immer noch, was Sie zu PI-NEWS zieht. Aber das soll meine Sorge nicht sein, solange Sie hier manierlich und fair mitdiskutieren.

    Aber eine Frage hätte ich denn doch noch an Sie, nämlich zu Ihrer Sympathie für die Grünen als „Umweltengel“: In meiner Gegend werden die Grünen zunehmend als Umweltfeinde par excellence wahrgenommen, da sie in trauter Eintracht (nicht Frankfurt/Zankfurt/Krankfurt 🙂 ) mit wirklich eiskalten CDU-„Gschaftlhubern“ gerade unsere wunderbaren Wälder zerstören, um überall ihre wahnhaften Vogelschredder-Rotoren zu errichten. Um dieses ideologische Projekt durchzuboxen, ist ihnen kein Preis zu hoch und da sind Natur und Umwelt plötzlich scheißegal. Wir haben hier in Nordhessen wirklich Märchenwälder mit unzähligen hoch romantischen, bizarren Flecken, wie sie sich kein impressionistischer Maler vor 150 Jahren schöner hätte ausdenken können. Doch die Grünen: Weg, weg, nur weg damit, spielt keine Rolex, Hauptsache „erneuerbare“ Energie! Für mich total irre.

    Aktuelles Beispiel: Einige Kilometer von mir entfernt entsteht gerade mitten im Wald ein sogenannter Windpark. Gottseidank erst mal nur drei dieser Drecksdinger, mehr war aufgrund einiger agiler Bürgerinitiativen politisch derzeit nicht durchsetzbar. Um Zufahrtswege für breite LKWs zu den Baustellen zu haben, hat man eine breite Schneise mit straßenähnlich ausgebauten Wegen in den Wald gezogen und bereits dafür eine Menge Grün plattgemacht. Da ich das Terrain mal genauer erkunden wollte und der endlose Regen sich am Mittwochabend endlich mal verzogen hatte, habe ich in der aufkommenden Abenddämmerung noch eine kleine E-Rollertour zu besagten Schauplätzen gemacht. Elf Kilometer (!) bin ich insgesamt auf der „Windradtrasse“ durch unseren zuvor so schönen Wald gefahren, überall rechts und links des Weges orangefarbene Netze zum „Schutz“ der Tierwelt, doch keine Tiere (!), nicht einmal Vogelstimmen, alles wie tot, nein wirklich tot. Das gibt es bei uns sonst nicht. In der Abenddämmerung wimmelt es in unseren Wäldern von Wildtieren und Sie müssen auf der Hut sein, nicht von einer veritablen Wildsau attackiert zu werden. Doch da fahre ich 11 Kilometer und sehe nix, absolut nix – nicht einmal ein Reh. Allein schon diese Baumaßnahmen töten unsere wunderbare Natur – und die Grünen forcieren den Irrsinn, wo es Ihnen nur möglich ist.

    Ich sehe in den heutigen Grünen inzwischen DIE Partei der Umwelt- und Naturfeinde. Sie nicht?

  60. ID Med fordert wegen seiner zahlreichen Fehlentscheidungen den Rücktritt von Spahn

    Eine entsprechende Online Petition dazu wurde gestartet.

    Außerdem soll dieser asoziale Drecks“mensch“ gegenüber Ärzten die die Notstände in den Praxen beklagt haben, geäußert haben, dass ja niemand gezwungen werde Arzt zu werden, wem es nicht passt der könne sich ja auch eine andere Beschäftigung suchen.

    Er meinte damit doch nicht etwa kriminelle Selbstbereicherung nach dem Schema Spahn, oder?

  61. @ Watschel 14. Juli 2021 at 21:04

    Alter_Frankfurter 14. Juli 2021 at 20:44

    Watschel 14. Juli 2021 at 18:23

    „Liebe Wühlmaus, lassen Sie den Kopf nicht hängen.
    Keine Suppe wird so heiß gegessen wie sie gekocht wird. Ich wünsche Ihnen recht gute Besserung.“
    ——————————————————————————————-
    Haben Sie da etwas missverstanden oder habe ich Ihren Post nicht verstanden? Wuehlmaus hat mit copy/paste einen Bericht eines Betroffenen aus dem Kanal Telegram berichtet. Ihm selbst geht´s prima. Und bevor sich Wuehlmaus impfen lässt, wird Eintracht Frankfurt Deutscher Meister.
    ……………………………………………………………..
    Ich bin davon ausgegangen dass Wuehlmaus erkrankt sei.
    Erst später sah ich dass sein Kommentar von woanders kopiert worden ist.

    ————————-

    Genau, mein „best friend“ Alter Frankfurter hat es korrekt beschrieben. Mir geht es saugut, so gesund wie zurzeit, eigentlich seit Deutschland unter der Glocke der Corona-Hysterie hängt, habe ich mich noch nie gefühlt. Hängt vielleicht auch mit der Psychologie zusammen. Ich habe nämlich gerade vor zwei Tagen von einer Studie gelesen, derzufolge Menschen, die große Angst vor Corona haben, es auch leichter bekommen, wohl weil solche panischen Emotionen (Angst essen Seele auf) das Immunsystem schwächen. Und da ich noch keine Sekunde Angst vor dem „Grippchen“ hatte, kann es mir auch nichts anhaben. Oder so …..

    Und da ich mich niemals impfen lassen würde, droht mir eben auch von der Gen-Spritze kein Ungemach.

    Das Problem hier war nur, dass man zu Telegram-Beiträgen nicht direkt verlinken kann, man kann nur angeben, auf welchem Account man etwas findet. Deshalb hatte ich den Beitrag mit Angabe Telegram, Seite von Fiechtner, hier reinkopiert.

    Danke dennoch für die netten Wünsche.

    Und noch an den ollen Frankfurter:

    „Und bevor sich Wuehlmaus impfen lässt, wird Eintracht Frankfurt Deutscher Meister.“

    Stimmt. Aber malen Sie bitte den Teufel nicht an die Wand. Dann lieber noch der unvermeidliche FC Bayern Regenbogen – und ich muss dazu sagen, dass ich Bayern-Hasser bin, seit ich mich für Fußball interessiere, also seit Anno Tobak.

  62. Wuehlmaus 15. Juli 2021 at 07:57
    @ Alter_Frankfurter 14. Juli 2021 at 21:54

    „Ich sehe in den heutigen Grünen inzwischen DIE Partei der Umwelt- und Naturfeinde. Sie nicht?“
    ——————————————————————–
    Das ist jetzt sehr überspitzt formuliert, aber leider muss ich Ihnen dann doch nach Ihrem Bericht über Ihre Tour durch den Wald teilweise recht geben. Ich sprach auch nur über „gewisse Sympathien“ und da sind es insbesondere Themen wie Zustände in Schlachthöfen, Massentierhaltung und Tiertransporte quer durch Europa, also Themen die mir sehr am Herzen liegen, obwohl ich aktuell auch nicht weiß wie die Grünen dazu konkret stehen.

  63. Wuehlmaus 15. Juli 2021 at 08:23
    @ Watschel 14. Juli 2021 at 21:04

    Alter_Frankfurter 14. Juli 2021 at 20:44

    „und ich muss dazu sagen, dass ich Bayern-Hasser bin, seit ich mich für Fußball interessiere, also seit Anno Tobak.“
    ————————————————————-
    Bin schon seit langem Münchner, aber Bayern-Hasser geblieben. Aber „meiner“ Eintracht immer noch treu trotz Fischer und Co. Das wird man nicht so einfach los, wenn man so oft wie ich ins Waldstadion gepilgert ist, zu Zeiten als noch Grabowski, Hölzenbein und Körbel spielten.

  64. @ Alter_Frankfurter 15. Juli 2021 at 10:20

    Wuehlmaus 15. Juli 2021 at 08:23
    @ Watschel 14. Juli 2021 at 21:04

    Alter_Frankfurter 14. Juli 2021 at 20:44

    „und ich muss dazu sagen, dass ich Bayern-Hasser bin, seit ich mich für Fußball interessiere, also seit Anno Tobak.“
    ————————————————————-
    Bin schon seit langem Münchner, aber Bayern-Hasser geblieben. Aber „meiner“ Eintracht immer noch treu trotz Fischer und Co. Das wird man nicht so einfach los, wenn man so oft wie ich ins Waldstadion gepilgert ist, zu Zeiten als noch Grabowski, Hölzenbein und Körbel spielten.

    ————————–

    Ja, da können wir uns sogar die Hand schütteln: Als kleiner Junge waren Grabowski und Hölzenbein auch mal meine Helden. Und der Österreicher Willi Huberts, der viele Tore für die 1tr8 schoss, das war der erste Fußballer überhaupt, von dem ich ein Autogramm erhielt. Doch später kamen mehrere Dinge, die mich abgestoßen haben, wobei Fischer mit seinen Anti-AfD-Tiraden natürlich den Vogel abschoss. Und der Mann fährt weiter arrogant mit 220 Sachen auf der zeitgeistigen Überholspur und hat zuletzt gegen die Ungarn gehetzt und wollte – vermutlich ist es auch geschehen, habe es aber in den Medien nicht mehr verfolgt – die Commerzbank Arena während der EM zum Regenbogen-Stadion machen.

  65. Wuehlmaus 15. Juli 2021 at 12:25
    @ Alter_Frankfurter 15. Juli 2021 at 10:20
    —————————————
    Von Hölzenbein mal ein Autogramm erhalten nach einem Training am Riederwald. In der Aufregung vergessen, mir den Stift zurück geben zu lassen. „Hier, dein Stift“, sagte er zu mir. Solche Worte vergisst man sein Leben lang nicht.
    ———————————————————————
    „Doch später kamen mehrere Dinge, die mich abgestoßen haben, wobei Fischer mit seinen Anti-AfD-Tiraden natürlich den Vogel abschoss. Und der Mann fährt weiter arrogant mit 220 Sachen auf der zeitgeistigen Überholspur“
    ——————————————-
    Stimmt, leider!
    —————————-
    „die Commerzbank Arena während der EM zum Regenbogen-Stadion machen.“
    ————————————————————-
    Das Teil heißt mittlerweile „Deutsche Bank Park“, nachdem die Deutsche Bank die Commerzbank abgelöst hat. Für mich wird es für immer das Waldstadion bleiben.

  66. Unglaublich:

    Spahn hat in einem Interview mit dem „Spiegel“ Geschäfte mit Corona-Mund-Nase-Bedeckungen gerechtfertigt: Im März letzten Jahres habe er erkannt, dass man „mit unserer klassischen Beschaffung über die zuständigen Ämter nicht weiter“ komme.

    „Ich musste in dieser Zeit feststellen, dass es wesentlich besser funktioniert, wenn das Angebot von jemandem kommt, den man kennt und einschätzen kann“, erklärte der CDU-Politiker und betonte zugleich, dass er nicht persönlich profitiert habe. (Thieme kma online)

Comments are closed.