1

HallMack: Schwarzfahren wird abgeschafft

„Hallo liebe Zuschauer und herzlich Willkommen zu den Kurznachrichten 08/07. […] So, jetzt ist endlich Schluss mit Schwarzfahren. Denn die Städte streichen das Wort Schwarzfahren und das aus angst vor Rassismusvorwürfen. Die Münchener Verkehrsgesellschaft erklärte dazu, es handele sich dabei für eine Maßnahme mit zeitgemäßere Kommunikation. Prangten zuvor in Bussen und U-Bahnen noch Aufkleber mit der Aufschrift ‚Schwarzfahren kostet 60 Euro‘ lautet der Plakatspruch jetzt ‚Ehrlich fährt am längsten’…“ (Weiter im Video von „Hallmack, dem Gorilla aus der Pfalz“. Wer seine neuesten Satire-Clips nicht verpassen will, sollte seinen Youtube– und Telegram-Kanal abonnieren)