Markus Söder ließ am Montag beim Besuch des Münchner Impfzentrums die Katze aus dem Sack: „Vollständige, unbeschwerte Freiheit gibt es nur mit Impfen. Ohne Impfen keine Freiheit – jedenfalls nicht so in der Form, wie wir es uns vorstellen.“

Von WOLFGANG HÜBNER | Es muss einem echten Corona-Taliban wie Markus Söder in den letzten Tagen arg geschmerzt haben, dass nun auch schon rheinland-pfälzische Provinzärzte mit dumpfem Impf-Faschismus auf sich aufmerksam machen. Schließlich ist er, der Söder, doch der Star auf der deutschen Panikbühne. Da musste dringend ein neuer Söder-Hammer in die Medien. Und was eignet sich dazu besser als ein Staatsbesuch im Impfzentrum, wo sich zu seinem Wohlgefallen die verängstigten Untertanen gehorsam spritzen lassen. Also sprach Nürnbergs derzeit größter Sohn bei dieser Gelegenheit: „Vollständige, unbeschwerte Freiheit gibt es nur mit Impfen. Ohne Impfen keine Freiheit – jedenfalls nicht so in der Form, wie wir es uns vorstellen.“

Diese zwei Sätze beweisen zweierlei: Söder hat weder eine Ahnung noch gar eine Vorstellung, was wirkliche Freiheit ist. Und Söder ist auf jeden Fall ein Feind jener Freiheit, die er nicht versteht und in seinem künftigen Leben auch nicht mehr verstehen wird. Denn selbstverständlich, das gilt auch für Bayern, gibt es weder eine „vollständige“ noch eine „unbeschwerte“ Freiheit. Freiheit muss nämlich ständig neu begründet, erkämpft und verteidigt werden, insbesondere gegen Figuren wie Söder. Und es mag einen Impfstoff gegen das Virus geben – einen Impfstoff für die Gewährung „vollständiger, unbeschwerter Freiheit“ gibt es aber, außer in Söders schräger Fantasie, weder von Astrazeneca noch von Biontech. Schon Goethe, aber der war Hesse, wusste es besser: „Nur der verdient die Freiheit und das Leben, der täglich sie erobern muss.“

Es ist auch nicht bekannt, dass die Freiheitskämpfer der Vergangenheit einer Impfung bedurft hätten, um aktiv zu werden. Deshalb ist die Formulierung „Ohne Impfen keine Freiheit“ Söderscher Nonsens wie fast alles, was seinem limitierten Geist mit derselben Lautstärke entweicht wie bei anderen Zeitgenossen eine Blähung, die ihren bekannten Ausweg findet. Und welche „Form“ der Freiheit sich der CSU-Politiker vorstellt, ist im Wissen seines längst kenntlich gewordenen Charakterdefizits klar: Söder ganz oben, der Rest unten. Auf diese Konstellation reduziert sich sein Weltbild.

Wer nicht bereit ist, das zu akzeptieren, soll deshalb weder Anrecht auf die große humanitäre Errungenschaft Freiheit haben, von der Söder nichts versteht, deren Todfeind er aber ist – noch soll jemand Anrecht auf die „Freiheit“ haben, die im schlichten konsumkapitalistischen Verständnis des Ministerpräsidenten darin besteht, nur mit Impfausweis nach Malle fliegen, ins Kino gehen oder ein Bordell besuchen zu dürfen. Um es mit Friedrich Dürrenmatt zu sagen: „Nichts kommt die Menschheit teurer zu stehen als eine billige Freiheit“. Und genau die ist es, die all die Söders mit der Impfung freundlichst „gewähren“ wollen.


Hübner auf der Buch-
messe 2017 in Frankfurt.

PI-NEWS-Autor Wolfgang Hübner schreibt seit vielen Jahren für diesen Blog, vornehmlich zu den Themen Linksfaschismus, Islamisierung Deutschlands und Meinungsfreiheit. Der langjährige Stadtverordnete und Fraktionsvorsitzende der „Bürger für Frankfurt“ (BFF) legte zum Ende des Oktobers 2016 sein Mandat im Frankfurter Römer nieder. Der leidenschaftliche Radfahrer ist über seine Facebook-Seite und seinen neuen Telegram-Kanal erreichbar.

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

138 KOMMENTARE

  1. Marcus Söder ist ein großes Vorbild.

    Unter Franz Josef Strauß hätte er erst nach sehr langer Probezeit die Wirtshaustische abwischen dürfen
    Und heute darf dieser komplett Unfähige Ministerpräsident spielen.

    Ich bin allerdings der Auffassung, dass er besser Wirtshaustische putzt. Als Nachfolge selbst des bayerischen Löwen eine Niete.

  2. Söder ist wie ein Pitbull, tollpatschig und bissig, brutal wie unsympathisch. Zum Glück hat er die Kanzlervorwahl verloren, sonst wären wir bald alle an der kurzen Impfleine befestigt.

  3. Was heißt hier Freiheit wieder erlangen. Diese Diener des Souveräns haben nie das Recht besessen die Freiheit weg zu nehmen oder zu beschränken. Das sind alles nur Angestellte von uns.
    Wenn wir sie aber nicht kündigen, sind wir selber schuld. Dann führen die sich halt weiter wie Führer auf

  4. @jeanett

    Meinst Du mit dem hinterlistig, dauergrinsenden Büttenredner Laschet wirds besser? Die sind alle austauschbar. Anderes Etikett gleicher übler Inhalt. Die kennen nur sich.

  5. Mit welcher Legitimation meint der in Rede stehende irgendetwas bestimmen zu können?
    Die Menschen werden sich ihre Freiräume schon holen.
    Es gibt immer auch andere Wege. 😉

  6. @ jeanette

    Söder ist wie ein Pitbull, tollpatschig und bissig, brutal wie unsympathisch. Zum Glück hat er die Kanzlervorwahl verloren, sonst wären wir bald alle an der kurzen Impfleine befestigt.

    Dann dürfen Sie sich wohl glücklich schätzen, mit Bayern nicht viel am Hut zu haben, liebe Jeanette.
    Ich wohne seit Anfang des Monats in München und gehöre nun auch zu seinen UNTERTANEN. Naja, Bouffier war nicht viel besser. Also vom Regen in die Traufe…

  7. Gestern las ich, in Bayern wird in einer Stadt mit Bratwurst zur Impfung gelockt.
    Der obige Text inspiriert doch geradezu in Bordellen zu Impfen , all inklusiv.
    Kommt bestimmt auch noch

  8. @ lorbas

    Vielen Dank für den Hinweis zur Präparation des Impfausweises. Lief in der Apotheke völlig problemlos und ich habe jetzt auch das Zertifikat auf dem Handy.

    Ich lese hier schon seit einiger Zeit mit und merke, dass Sie, Jeanette, Wühlmaus und INGRES (sofern es nicht um Frauen geht) wohl die besten Foristen sind. Gibt noch andere gute, aber Sie vier fallen mir besonders auf.

  9. Warum macht er das? Er bekommt doch was dafuer. Hat er ein Nummernkonto in der Schweiz, wo ihm die Pharmaunternehmen ein paar Millionen ueberweisen?

  10. „Vollständige, unbeschwerte Freiheit gibt es nur mit Impfen….“

    Und selbst das wird nicht eintreten.

  11. .

    (Freiheit ist immer die Freiheit des Nicht-Impfwilligen)

    .

    Söder. Und Logik-Gesetze

    .

    1.) Wenn Impfung wirksam ist, schützt sie vor Ansteckung. Oder zumindest schweren Verläufen.

    2.) Dann bliebe Corona ein Problem der Ungeimpften untereinander.

    3.) Wirkliche Freiheit wäre die Eigenverantwortung des Einzelnen, dieses Risiko zu tragen.
    (Und auch das Risiko der tödlichen Impf-Nebenwirkungen.)

    4.) Oder eben nicht.

    PS:
    Momentan „warnt“ Super-Spreader Kassandra Lauterbach auf allen Kanälen (=Medien-Narziss) vor Delta.
    Und da müsse man sofort gegen impfen. Sogar Kinder.

    Delta hat eine Sterblichkeit von 0,1% = 1 Promille = einer von tausend.

    Dessen Durchschnittsalter ist 84 Jahre. Und er hat fast ausnahmslos schwere Begleiterkrankungen Krebs, Herz-Kreislauf, Diabetes, COPD.

    Siehe die ca. letzten 6 kurzen Artikel aus „Ärzteblatt“ online zu Delta. Ich kann die nicht alle verlinken, weil hier nur 2 Links erlaubt sind.

    Ja, Viren können mitunter tödlich sein, auch Corona. Die Sterblichkeit von Corona liegt aber unterhalb einer mittelschweren saisonalen Grippe.

    Die angeblich 90.000 Corona-Toten in Deutschland bisher würde ich stark anzweifeln.

    Die Krankenhäuser kriegen abrechnungs-technisch mehr Geld bei Corona, Stichwort „Fallpauschalen“ = „DRG“

    Die wenigsten Toten wurden obduziert aus Kostengründen: 950,- Euro, Drei-Höhlen-Eröffnung (Schädel, Brustkorb, Bauchhöhle), Dauer: 2 bis 4 Stunden.

    .

    Friedel
    .

  12. Bayern ist das erfolgreichste Bundesland Europas. Ein solcher Erfolg fällt nicht vom Himmel,. sondern ist auch das Ergebnis einer guten Politik.
    Impfpflicht für bestimmte Berufsgruppen gibt es bereits in vielen Ländern, auch in Europa. Söder will keine Impfpflicht, sondern das Impfangebot in der Breite ausweiten. Das Angbot anzunehmen liegt in der Eigenverantwortung jedes Einzelnen. Das gefällt grundsätzlichen Impfgegenern natürlich nicht. Gerade Querdenker hatten sich eine breite Impfverweigerung erhofft. Stattdessen kommen zu ihren Demos kaum noch Leute, ihre Bewegung ist tot.
    Wenn man Söder kritisiert, dann gibt es sicher bessere Ansatzpunkte als gerade dieses Thema.

  13. Schoen! alle Volksfeinde uniformmaessig in Maulkoerben! Der neue Glaubenssymbol. Frueher bei den Judeochristen war das der Kreutz.
    Aber scheiss auf solche Volksfeinde soeders und andere Ekel. Ich moechte einen anderen Aspekt dieses Riesenschwindels betrachten- Ihr habt doch keinen aus der Promies, Kultur( was das auch immer bedeuen mag), Sport( Gladiatoren) oder Musik,Literatur, der sich oeffentlich dagegen aussert. Genau wie beim Adi im 3. Reich. Das 4. ist identisch mit dem 3.!

  14. EmilSenke1 14. Juli 2021 at 10:34

    @ jeanette

    Söder ist wie ein Pitbull, tollpatschig und bissig, brutal wie unsympathisch. Zum Glück hat er die Kanzlervorwahl verloren, sonst wären wir bald alle an der kurzen Impfleine befestigt.

    Dann dürfen Sie sich wohl glücklich schätzen, mit Bayern nicht viel am Hut zu haben, liebe Jeanette.

    ————————–

    Ja, zum Glück, denn in Bayern dürfen die Leute unerlaubt fast gar nichts mehr.
    Aber Bouffier ist der nicht in Wiesbaden?
    Bouffier macht doch einen ganz vernünftigen Eindruck.

  15. klimbt 14. Juli 2021 at 10:49
    Bayern ist das erfolgreichste Bundesland Europas. Ein solcher Erfolg fällt nicht vom Himmel,. sondern ist auch das Ergebnis einer guten Politik.
    Impfpflicht für bestimmte Berufsgruppen gibt es bereits in vielen Ländern, auch in Europa. Söder will keine Impfpflicht,
    —- Doch, doch! ihr werdet noch sehen wie Ihr alle auf den Strassen gefangen werdet und zum impfen wie das Vieh gebracht!
    Uebers Europa- das ist der 4. Teich. Der 3 ist nicht gelungen. 4. schon.

  16. „Ohne Impfen keine Freiheit“ – oder alternativ
    „IMPFEN MACHT FREI“
    So oder so ähnlich stand es mal am Eingang schrecklicher Einrichtungen des NS-Regimes.
    Nun sind sie halt wieder da! Der „Kampf gegen Rechts“ angeführt von Wölfen im Schafspelz, die genau dies ideologisch verkörpern, gegen das sie angeblich sind. Die meisten Bürger sind entweder im Tiefschlaf oder erfolgreich getäuscht. Es ist seit jeher ein probates Mittel totalitärer Ideologie-Regime (wie die NS-Diktatur oder andere sozialistische Diktaturen waren), der Opposition und den erklärten Zielgegnern eine (körperliche oder psychische Krankheit zu unterstellen, von der eine Gefahr für die „normale“ Bevölkerung ausgeht. Mit diesen Mitteln hetzen sie den erfolgreich „ideologiesierten“ Teil und das Mitläufertum gegen die Oppositionellen. die meist eben nicht am anderen Ende des politischen Spektrums zu finden war, sondern im konservativen Teil der Gesellschaft. Wenn’s da noch ein paar „Minderheiten“ zu denunzieren gibt (z. B. die Juden, Klimaleugner, Homophobe, Impfgegner), dann umso besser.
    Ich bin mal gespannt, wann der „Nicht geimpft“ oder „Gefährder“-Stern aufgenäht wird…

  17. @ jeanette

    Bouffier ist der MP von Hessen, ja. Da komme ich ursprünglich her. Ich dachte auch mal, er sei ein aufrechter Konservativer, vor allem durch seine Zeit als hessischer Innenminister. Aber dann ist er auch voll auf den Willkommenskultur-Zug aufgesprungen.

  18. klimbt 14. Juli 2021 at 10:49
    Bayern ist das erfolgreichste Bundesland Europas. Ein solcher Erfolg fällt nicht vom Himmel,. sondern ist auch das Ergebnis einer guten Politik.
    Impfpflicht für bestimmte Berufsgruppen gibt es bereits in vielen Ländern, auch in Europa. Söder will keine Impfpflicht, sondern das Impfangebot in der Breite ausweiten. Das Angbot anzunehmen liegt in der Eigenverantwortung jedes Einzelnen. Das gefällt grundsätzlichen Impfgegenern natürlich nicht. Gerade Querdenker hatten sich eine breite Impfverweigerung erhofft. Stattdessen kommen zu ihren Demos kaum noch Leute, ihre Bewegung ist tot.
    ————————————–

    Hören Sie jetzt mal auf mit Ihrer dummen Impfpropaganda!
    40 % Ungeimpfte in der Bevölkerung sind alle tot?
    Nur weil Sie sie nicht sehen können?
    Die brauchen keine Demos mehr, die Leute sind alle aufgeklärt, dass sie nur Versuchstiere sind, so wie Sie, der sich freiwillig zur Verfügung gestellt hat, kein Held, sondern ein Spieler, in der Hoffnung auf den Jackpot, mit dem Versprechen aufs ewige Leben, nicht mehr sterben zu müssen, nicht mehr krank werden zu können, nicht mehr leiden zu müssen. Wie beschränkt muss man eigentlich sein, sich solchen Mist erzählen zu lassen, und auch noch selbst daran zu glauben?

    Sie können von Glück reden, wenn Sie mit einem blauen Auge davonkommen mit ihrer dämlichen Impfung! Aber das wissen Sie erst in ein paar Jahren, wenn sich bei Ihnen Krankheiten einschleichen, die sie ohne Impfung nicht bekommen hätten. Beweisen können Sie dann nichts mehr. Dann lacht man Sie aus, so wie die Bürgen der Flüchtlinge, die dann alle zur Kasse gebeten wurden. Außerdem haben Sie ja 16 Seiten unterschrieben.

  19. @Klimbt: Was genau erhofft man sich denn von der Impfung? Eine Immunität gibt es nachweislich nicht – ebenso wenig den „Fremdschutz“ durch Verhinderung einer Weitergabe. Selbst ein Eigenschutz vor schwerem Verlauf scheint mit Blick nach Israel und England herbeiphantasiert (btw. würde mich sowieso interessieren, wie man dies den wissenschaftlich belegen könnte, zumal die Auswertung der Vorab-Menschenversuche dies nicht hergeben und bislang auch keinerlei statistische Auswertungen gerade diese Behauptung belegen (also wenn sie mir hier eine Quelle oder Erklärung geben …).
    Was aber belegt ist: Dies ist der mit Abstand risikoreichste und nebenwirkungserzeugende Impfstoff, den es je gegeben hat. Seit 21 Jahren (zusammengenommen) sind Impfschäden nicht in der Häufigkeit aufgetreten, wie das erste Halbjahr 2021. Bayern war schon vor dem Söder ein erfolgreiches Bundesland – genau wie Deutschland lange schon vor Merkel erfolgreich war. Beide sind nur die Erben und „Vermögensverwalter“. In dieser Aufgabe sind sie aber leider Totalversager.

  20. @ wernergerman
    In dem von Ihnen so verehrten Russland gibt es bereits Impfpflicht. Ist dort das 4. Reich eröffnet ?
    Es nervt, dass die Linke immer gleich den Nazivergelich anstellt, wenn die AfD spricht, aber auch umgekehrt das gleiche Argument gebracht wird, wenn es ums Impfen und Maske geht. Die Nazikeule als Totschlagargument scheint mir etwas zu primitiv, um vielschichtige Probleme zu erklären. Man sollte sie wegstecken, von allen Seiten.

  21. .

    An: klimbt 14. Juli 2021 at 10:49 h

    Sie haben das schon mitbekommen, daß Piloten großer Verkehrsflugzeuge (300 Passagiere) serienweise kurz nach verpflichtender Impfung „überraschend“ verstorben sind.

    Britische und indische Fluglinien u.a..

    Die „offiziellen“ Zahlen können Sie der Presse entnehmen. Ist aber nur die Spitze des Eisbergs.

    Piloten gehören zu den medizinisch bestuntersuchten Berufsgruppen überhaupt:

    Jährlicher Check-up, ab einem gewissen Alter: halbjährlich.

    .

    Friedel

    .

  22. EmilSenke1 14. Juli 2021 at 11:02

    @ jeanette

    Bouffier ist der MP von Hessen, ja. Da komme ich ursprünglich her. Ich dachte auch mal, er sei ein aufrechter Konservativer, vor allem durch seine Zeit als hessischer Innenminister. Aber dann ist er auch voll auf den Willkommenskultur-Zug aufgesprungen.

    ————————–

    Aber ich glaube das sieht nur so aus.
    In Wiesbaden wohnen viele Wohlhabenden, denen ist zu viel Bunt auch ein Graus.
    In Wiesbaden dürfen die Leute auch tagsüber in den Fußgängerzonen nicht Rad fahren.
    Da fährt Sie keiner beim Shoppen um.
    Soweit ich weiß hat B. auch einmal eine auf einem öffentlichen Platz aufgestellte Goldene Statue (Türkenstatue oder irgend so was) nach zwei Tagen sofort wieder abreißen lassen.

  23. Markus Söders Feind ist nicht nur die Freiheit, sondern auch die Intelligenz.
    Ein unmöglicher Mensch, ausgestattet mit einer Machtfülle, die ihm, mangels Hirn, gar nicht zusteht.
    Und – der heute so spricht und morgen so. Ein Blatt im Wind.
    Irgenwo habe ich über ihn gelesen, er
    „wäre ein armer Idiot, aber ich will ehrlich sein, nicht jeder denkt so positiv über ihn“.
    FJS rotiert im Grab, solch einen Nachfolger hätte er höchstens den Grünen gewünscht.

  24. friedel_1830 14. Juli 2021 at 11:06
    .
    An: klimbt 14. Juli 2021 at 10:49 h
    Sie haben das schon mitbekommen, daß Piloten großer Verkehrsflugzeuge (300 Passagiere) serienweise kurz nach verpflichtender Impfung „überraschend“ verstorben sind.
    Britische und indische Fluglinien u.a..
    Die „offiziellen“ Zahlen können Sie der Presse entnehmen. Ist aber nur die Spitze des Eisbergs.
    Piloten gehören zu den medizinisch bestuntersuchten Berufsgruppen überhaupt:
    Jährlicher Check-up, ab einem gewissen Alter: halbjährlich.
    ————————————————

    Hat er sicher noch nicht mitbekommen. Da müsste klimbt erst mal seine Brille suchen.
    Wo ist sie denn wieder? Im Bad? Am Bett? Dumme Brille.

  25. klimbt 14. Juli 2021 at 11:05
    @ wernergerman
    In dem von Ihnen so verehrten Russland gibt es bereits Impfpflicht. Ist dort das 4. Reich eröffnet ?
    Es nervt, dass die Linke immer gleich den Nazivergelich anstellt, wenn die AfD spricht, aber auch umgekehrt das gleiche Argument gebracht wird, wenn es ums Impfen und Maske geht. Die Nazikeule als Totschlagargument scheint mir etwas zu primitiv, um vielschichtige Probleme zu erklären. Man sollte sie wegstecken, von allen Seiten.
    — Heutige Russland ist nichts anderes als eine Wirtschafskolonie des Westens- Amibankkrumnasen. Vladimir versucht die frei zu kriegen. Mit maessigem Erfolg der Scheiswesten ist zu maechtig . noch.
    Die Vergleiche sind kein Keule. Es ist heute bihts anders als in den 1930 gern beim Adi! und – ich propfezeihe- es wird genau so klaeglich enden wie 1945. Richtet euch ein!

  26. Als Corona-Diktator von Freiheit zu schwafeln ist schon mehr als frech. Gott sei Dank wurde Södolf als Kanzlerkandidat abserviert. Womit hat er sich eigentlich spritzen lassen? Kochsalzlösung? Für so dumm, dass er sich mit einer genmanipulierten Nanoplörre spritzen lässt, halte ich ihn eigentlich nicht. Jeder weiß doch, dass sich nicht einmal der Erfinder dieses Drecks damit „impfen“ lässt.

  27. Wichtiges OT für die Ladys:

    Luxus Hochzeit in Paris

    Louis Vuitton Erbe und Vizepräsident von Tiffany heiratet im grässlichsten Anzug wie von der Stange (es fehlt nur noch der Fahrradhelm in der Hand und die Aktentasche unterm Arm), und die bildhübsche Braut trägt das hässlichste Brautkleid, das eine Braut tragen kann.

    Ist das der neue Pariser Chic?
    Herzlichen Glückwunsch!

    https://www.bild.de/unterhaltung/leute/leute/louis-vuitton-erbe-alexandre-arnault-diese-hochzeit-ist-luxus-pur-77075386.bild.html

    Vielleicht wenn man so viele Milliarden besitzt, schämt man sich für alles und verhüllt alles was glänzt.

    Die Reichen werden immer reicher, und die Geimpften werden immer ärmer!

  28. Wieder ein echter Hübner, starke und wahre Worte für die Freiheit, die in tiefster Seele sehr wohl tuen!
    Die Feinde der Freiheit sind nicht nur ihre aktiven und totalitären Bekämpfer, sondern vielmehr die Lauen und Unverständigen, die das hohe Gut der teuer erkämpften Freiheit nicht verstehen und das Trugbild der Wölfe im Schafspelz für vorteilhafter halten.
    Unverständlich bleibt mir jedoch weiterhin, warum Herr Hübner trotzdem gelegentlich für den staatsdirigistischen und von totalitär sozialistischen Methoden durchsetzten „Sozialstaat“ eintritt. Gerade dieser ist es doch, der nicht umsonst von allen Links-Grünen, Marxisten, Sozialisten, Kommunisten usw. so geliebt und umsorgt wird, ist er doch das Vehikel im Gewand des „Guten und Gerechten“, mit dem sie peu a peu die Freiheitliche Grundordnung in ihren menschenverachtenden Totalitarismus umzuwandeln suchen. Mir deucht, Herr Hübner traut der Freiheit im tiefsten Grunde seines Herzen wohl selber nicht so richtig über den Weg. Wahre Freiheit glaubt jedoch aber auch immer an das fundamental Gute im Menschen, welches das Böse in ihm überwindet und einhegt. Freie Menschen brauchen den Staat nicht, damit er sie erzieht oder zum Guten zwingt, weil sie sonst wie kleine Kinder nicht selber dazu fähig wären, sondern nur, damit er die Angelegenheiten in ihrem Sinne regelt. „Sozial“ oder gar „sozial gerecht“, dieses Luftgespinst und politisch leerer und beliebig dehnbarer Kampfbegriff der Linken, steht dort für das angeblich Gute, das man sich dann selber ans Revers heftet. Nach dem Grundsatz „An ihren Taten sollt ihr sie erkennen“, wie sieht es da aber in der Realität aus, was hat der „Sozialstaat“ hervorgebracht? Megaverschuldung, Ungerechtigkeit, Arbeitslosigkeit, 1,2 Billionen (!) Sozialgeldumverteilung PRO Jahr und die Probleme werden trotzdem immer größer, Vorschriften, Verordnungen und Gesetzeswust (im Sozialgesetzbuch blickt keiner mehr durch!), Schmarotzertum, Faulheit und Anspruchsdenken, Vernichtung der Werte, Normen und Moral, Beutelschneidertourimus in Massen aus der Ganzen Welt, Verlust der Freiheit, Volkssouveränität und Regentschaft ausländischer Mächte. Die Aufzählung ist noch langen nicht vollständig.
    Lassen wir uns also in unserer Überzeugung für die Freiheit nicht irre machen! Wagen wir sie, kämpfen wir beständig für sie, geben wir ihren Feinen keine Chance und ringen wir mit den Lauen und Unverständigen beständig um sie!

  29. von wegen Söder …„Ohne Impfen keine Freiheit“ … wir erinnern uns, Zitat Söder

    Das Röntgen von Handknochen zur Altersfeststellung (von Asylanten) ist Körperverletzung,

    widerstand zur Zwangsimpfung können wir sanktionieren … klick !

  30. @ friede_l1830
    Ich kenne diese Horrorgeschiohten von Impfgegnern. In meinem Bekanntenkreis sind alle geimpft, auch ich selbst und meine Familie, und niemand ist gestorben oder hat ernsthafte Nebenwirkungen. Mir selbst ist es völlig egal, ob sich jemand impfen lässt oder nicht. Am Ende hat jeder die Wahl zwischen Impfung und Infektion. Weltweit sind bisher ca. 2 Milliarden Menschen geimpft. Von einem Massensterben ist mir nichts bekannt. Was jedoch nervt, sind die Horrorgeschichten, die von Imfpgegnern verbreitet werden.
    Übrigens – auch die meisten MdB der AfD unclusive Gauland haben sich impfen lassen und sie leben alle noch.

  31. HEUTE schon wieder WETTER!
    KLIMA NACHCHRICHTEN

    Wenn das heute wieder „mit dem Wetter“ kommt, dann möchte ich mal daran erinnern:
    Schlechte Sommer gab es schon immer undmitten im Juli 2005 gab es ein Unwetter, wobei alle Bäume in unserem Umkreis entwurzelt wurden, es sah überall aus wie im Urwald. Irgendwo stürzten sogar einige Balkon ab.

    Und in der Wüste von Death Valley (Amerika), das uns gestern im Fernsehen als Schreckensklimadesaster präsentiert wurde, gab es schon immer 50 Grad Celsius, sonst hieße es auch nicht Todes-Tal (Death Valley).

    Die abgebrannten Bäume überall in Kalifornien entstehen meistens entweder durch Brandstiftung oder durch Ignoranten, die sorglos Zigarettenkippen und anderes schlampig wegwerfen oder unbeachtet lassen.
    ?
    In New York beispielsweise sind momentan nur 22 Grad bis nachmittags höchstens 30 Grad.
    Das zeigen die im TV aber nicht.

  32. klimbt 14. Juli 2021 at 11:19

    @ friede_l1830
    Ich kenne diese Horrorgeschiohten von Impfgegnern. In meinem Bekanntenkreis sind alle geimpft, auch ich selbst und meine Familie, und niemand ist gestorben oder hat ernsthafte Nebenwirkungen. Mir selbst ist es völlig egal, ob sich jemand impfen lässt oder nicht. Am Ende hat jeder die Wahl zwischen Impfung und Infektion. Weltweit sind bisher ca. 2 Milliarden Menschen geimpft. Von einem Massensterben ist mir nichts bekannt. Was jedoch nervt, sind die Horrorgeschichten, die von Imfpgegnern verbreitet werden.
    Übrigens – auch die meisten MdB der AfD unclusive Gauland haben sich impfen lassen und sie leben alle noch.
    ——————————-

    Mathe scheint so nicht Ihr Ding zu sein lieber klimbt.

    Wieviel Familienangehörige zählen Sie außerdem, sind es mehr als 10?

  33. klimbt 14. Juli 2021 at 11:19
    @ friede_l1830
    Ich kenne diese Horrorgeschiohten von Impfgegnern. In meinem Bekanntenkreis sind alle geimpft, auch ich selbst und meine Familie, und niemand ist gestorben oder hat ernsthafte Nebenwirkungen. Mir selbst ist es völlig egal, ob sich jemand impfen lässt oder nicht. Am Ende hat jeder die Wahl zwischen Impfung und Infektion. Weltweit sind bisher ca. 2 Milliarden Menschen geimpft. Von einem Massensterben ist mir nichts bekannt. Was jedoch nervt, sind die Horrorgeschichten, die von Imfpgegnern verbreitet werden.
    Übrigens – auch die meisten MdB der AfD unclusive Gauland haben sich impfen lassen und sie leben alle noch.
    —– Das freut mich! es wird schon in absehbare Zeit um 2 Milliarde Esser/Scheisser weniger! Die Natur wird euch danke sagen!

  34. Diktaturen haben in ihrer Geschichte immer eine Legitimation gesucht. Der Mensch lehnt instinktiv Diktaturen ab. Wenn man ihm aber genug Angst macht, dann akzeptiert er sehr vieles.

  35. wernergerman 14. Juli 2021 at 11:12

    klimbt 14. Juli 2021 at 11:05
    @ wernergerman
    In dem von Ihnen so verehrten Russland gibt es bereits Impfpflicht. Ist dort das 4. Reich eröffnet ?
    Es nervt, dass die Linke immer gleich den Nazivergelich anstellt, wenn die AfD spricht, aber auch umgekehrt das gleiche Argument gebracht wird, wenn es ums Impfen und Maske geht. Die Nazikeule als Totschlagargument scheint mir etwas zu primitiv, um vielschichtige Probleme zu erklären. Man sollte sie wegstecken, von allen Seiten.
    — Heutige Russland ist nichts anderes als eine Wirtschafskolonie des Westens- Amibankkrumnasen. Vladimir versucht die frei zu kriegen. Mit maessigem Erfolg der Scheiswesten ist zu maechtig . noch.
    Die Vergleiche sind kein Keule. Es ist heute bihts anders als in den 1930 gern beim Adi! und – ich propfezeihe- es wird genau so klaeglich enden wie 1945. Richtet euch ein!
    ——————————

    Den klimbt kann das nicht stören,
    dem Klimbt kann nichts passieren
    denn klimbt ist geimpft!
    Zweimal hoffe ich.

  36. Söder hat zur Freiheit ein ähnliches Verhältnis wie Merkel oder die „Grünen“.

    Aber er selbst ist tatsächlich frei – frei von Sachverstand. Womit begründet dieser Neunmaldepp Einschränkungen für Ungeimpfte, wenn die Abgespritzten angeblich alle geschützt snd?

  37. jeanette 14. Juli 2021 at 11:25
    Den klimbt kann das nicht stören,
    dem Klimbt kann nichts passieren
    denn klimbt ist geimpft!
    Zweimal hoffe ich.
    —- Er hofft , dass er den 1945. 2.0 nicht mehr erleben wird? die Spritze sei dank…..

  38. Thema Söder . . . . schon gehört

    Meldung vom 14.7.2021 – 10.41

    Söder will Nicht-Geimpften Schnelltests nicht länger kostenlos anbieten

    Weil es mittlerweile für fast alle Deutschen ein Impf-Angebot gibt, hält Markus Söder kostenlose Schnelltests für nicht länger nötig. Es sei eine Frage der Fairness, warum alle Steuerzahler die Tests für Nicht-Geimpfte zahlen sollten. Bayerns Ministerpräsident Markus Söder stellt kostenlose Corona-Tests für Nicht-Geimpfte infrage. „Es ist eine Frage der Fairness“, sagt der CSU-Chef im ZDF. Da nun ausreichend Impfstoff zur Verfügung stehe, stelle sich die Frage, wieso die Steuerzahler künftig noch die hohen Testkosten für die übernehmen sollten, die sich nicht impfen lassen wollen.Auch Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hatte am Dienstag gesagt, dass man mittelfristig über Änderungen bei den bisher kostenlosen Schnell- und PCR-Tests nachdenken müsse. … klick !

  39. klimbt 10:49h : „Bayern ist das erfolgreichste Bundesland Europas. … “ Weiß jemand Näheres, ob Bayern aus der BRD ausgetreten und sich direkt in die Arme Brüssels begeben hat?

  40. @Waldorf und Statler 14. Juli 2021 at 11:29

    „Thema Söder . . . . schon gehört“ – sicher. Er äfft darin Macron nach, der kündigte derlei auch an.
    Das ist die subtile Form von „eine Impflicht wird es mit mir nicht geben“…

  41. @ Josef Schwarz 14. Juli 2021 at 10:54
    Sie sprechen mir aus der Seele.
    „Ich bin mal gespannt, wann der „Nicht geimpft“ oder „Gefährder“-Stern aufgenäht wird…!“
    Das ist doch gar nicht nötig. Unsere scheinheiligen Undemokraten müssen doch nur festlegen, dass Geimpfte und Genesene nicht mehr mit Mundwindel herumlaufen müssen. Sofort ist jeder Ungeimpfte deutlich erkennbar. Was das Verfassungsgericht dazu sagt, bleibt abzuwarten. Aber nachdem Merkel ihre Freunde voll im Griff und beim gemeinsamen abendesse instruiert hat, erwarte ich da nicht viel Sinnvolles.

  42. @ jeanette
    Amibankrummnasen ? Sind Sie Antisemitin ? Was mich immer wieder erstaunt, aber auch belustigt, ist der Fanatismus der Impfgegnern. Sie wollen mit den fragwürdigsten Argumenten andere vom Impfen abhalten und verbreiten dazu die dümmsten Horrormärchen. Warum ist es ihnen nicht einfach egal wie mir, ob sich jemand impfen lässt oder nicht ? Man kann das Thema auch ganz entspannt sehen, einfach jeden machen lassen, wie er will.

  43. .

    Wie wahr ist Corona?

    .

    An: klimbt

    Sie haben familiär berichtet; ich erlaube es mir deswegen auch mal.

    Meine beiden Eltern, Ende 70, sind beide vor einem halben Jahr von Corona betroffen: (wiederholter PCR-Test positiv in Abständen).

    Die Ärzte: „Sie sind erkrankt, das kann lebensbedrohlich werden.“

    Meine Eltern: „Das mag ja sein, aber wir beide haben nicht die geringsten Symptome, fühlen uns völlig gesund“

    Meine Mutter hat sogar weiter Sport gemacht, Nordic Walking.

    Die vom Gesundheitsamt haben richtig Streß gemacht, Quarantäne, wiederholte Tests, Vorladung.

    Das Ende vom Lied, Eltern kerngesund, zu keinem Zeitpunkt auch nur ansatzweise beeinträchtigt, auch kein Long-Covid.

    OK, statistisch „beweist“ das gar nix. Deswegen hier nur als isolierte Fallschilderung.

    .

    Friedel

    .

  44. klimbt 14. Juli 2021 at 11:43
    @ jeanette
    Amibankrummnasen ? Sind Sie Antisemitin ? Was mich immer wieder erstaunt, aber auch belustigt, ist der Fanatismus der Impfgegnern. Sie wollen mit den fragwürdigsten Argumenten andere vom Impfen abhalten und verbreiten dazu die dümmsten Horrormärchen. Warum ist es ihnen nicht einfach egal wie mir, ob sich jemand impfen lässt oder nicht ? Man kann das Thema auch ganz entspannt sehen, einfach jeden machen lassen, wie er will.
    —- nein! Ich bin Antiidiotin! Wenn das jeder machen duerfte wie er will, waere schon gut ! allerdings Ihre Volksfeinde mit solchem Eifer wollen alle wegimpfen! gut wenn die das mit euch- geistig behinderten Staatschafen machen wurden, aber die versuchen es auch mit uns- Normalen Menschen!

  45. klimbt 14. Juli 2021 at 11:43
    @ jeanette
    Amibankrummnasen ? Sind Sie Antisemitin ?
    — Ah! sie sind es! Nicht ich!Eine Assoziazion bei Ihnen schlaegt sofort an!

  46. test: beitritt via zweitem beitrag
    beitritt via hauptseite und erstem beitrag unmoeglich,

    über vermeintliche „fachkraefte“ (>Altparteien/Asyl-Industrie)
    “ Schwere Integration: Mehrheit der Syrer bekommt Hartz IV
    … tun sich noch schwer… Lebensunterhalt in Deutschland selbst zu bestreiten.
    Fast zwei Drittel…aus Syrien leben ganz oder teilweise von Hatz IV.“

    RND – Sprachrohr der Firma SPD – berichtet widerwillig aus der BA Arbeit
    +https://www.rnd.de/politik/mehrheit-der-syrer-bekommt-hartz-iv-haben-noch-viel-vor-uns-UG2DJ7HU576N77SMP46HDISQA4.html

  47. „…Und Söder ist auf jeden Fall ein Feind jener Freiheit, die er nicht versteht und in seinem künftigen Leben auch nicht mehr verstehen wird. Denn selbstverständlich, das gilt auch für Bayern, gibt es weder eine „vollständige“ noch eine „unbeschwerte“ Freiheit. Freiheit muss nämlich ständig neu begründet, erkämpft und verteidigt werden, insbesondere gegen Figuren wie Söder….“

    Söder meint die „Freiheit“ des brav in der Herde mittrottenden Schafes, das zwar regelmäßig geschoren, und vom Schäferhund ab und zu gezwickt, aber ansonsten bis zur Schlachtung weitgehend in Ruhe gelassen wird.

  48. „Nur wenige wissen, dass der laacher See immer noch aktiv ist und das aus bekannten Stellen am Seeufer CO2 Gas austritt.“

    Im übrigen tritt das Klimakiller Giftgas in Deutschland an vielen Stellen aus dem Erdboden …

  49. @ 18_1968 14. Juli 2021 at 11:36

    Thema Söder . . . . schon gehört“ – Söder will Nicht-Geimpften Schnelltests nicht länger kostenlos anbieten . . . Das ist die subtile Form von „eine Impflicht wird es mit mir nicht geben“…

    und wieder verwirklicht sich eine vorhergesagte Verchwörungstheorievon wegen … “ ohne Imfpung keine Freiheit “ , (klick !) und neuerdings … “ keine kostenlose Schnelltests für nicht Geimpfte “

    Frage mich, wo genau sind all die Aluhutträger-Mahner, Verschwörungstheorie-Warner,“ Fake news “ Schreier und Covidioten Rufer wenn sie nun merken, dass sich eine nach der anderen Verschwörungstheorie verwirklicht

  50. @friedel_1860
    Ich bin 76.meine Frau 72. In meinem Alter reduziert sich das Immunsystem erheblich. Auch um meine vier Kinder und sieben Enkel wieder ohne Gefahren für beide Seiten besuchen zu können, habe ich mich impfen lassen. Die Gefahr für Leute meines Alters ist eben eine ganz andere als für Junge. Man muss das Thema Corona eben differenziert sehen. Bei den Ü 80 liegt die Todesrate bei 20 %, wie man aus Altenheimen weiss.
    Jeder muss eben für sich abwägen. ob er Impfung oder Corona als das grössere Risiko ansieht. Daraus jedoch Grundsatzfragen und Weltanschauung zu machen halte ich für heftig übertrieben. Jeder wie will und gut ist es.

  51. Gibt Menschen Macht und du sieht deren echten Charakter.

    Söder ist ein Faschist. Nur sein eignen Vorteil im Blick. Alle andere sind dem egal.

  52. Und diese Verbrecher haben jahrzehntelang von der

    „Freiheitlich-demokratischen Grundordnung“

    gefaselt. Und was sie jetzt davon halten geht auf keine Kuhhaut.

  53. LEUKOZYT 14. Juli 2021 at 11:54

    test: beitritt via zweitem beitrag
    beitritt via hauptseite und erstem beitrag unmoeglich,

    über vermeintliche „fachkraefte“ (>Altparteien/Asyl-Industrie)
    “ Schwere Integration: Mehrheit der Syrer bekommt Hartz IV
    … tun sich noch schwer… Lebensunterhalt in Deutschland selbst zu bestreiten.
    Fast zwei Drittel…aus Syrien leben ganz oder teilweise von Hatz IV.“

    RND – Sprachrohr der Firma SPD – berichtet widerwillig aus der BA Arbeit
    +https://www.rnd.de/politik/mehrheit-der-syrer-bekommt-hartz-iv-haben-noch-viel-vor-uns-UG2DJ7HU576N77SMP46HDISQA4.html

    Drum sag‘ ich immer:

    Liebe Deutze, arbeitet fleißig und zahlt brav und geht nicht schon im zarten Alter von 67 in Millionärsrente sondern malocht durch bis Gevatter Hein an Euer Türchen klopft.

    Subbotnik ist nationale Ehrenpflicht und wer sich hier drückt entlarvt sich selbst als staatsfeindliches Element!

  54. .

    An: Waldorf und Statler 14. Juli 2021 at 11:29 h

    .

    ( Söder will Nicht-Geimpften Schnelltests nicht länger kostenlos anbieten

    Weil es mittlerweile für fast alle Deutschen ein Impf-Angebot gibt, hält Markus Söder kostenlose Schnelltests für nicht länger nötig. Es sei eine Frage der Fairness, warum alle Steuerzahler die Tests für Nicht-Geimpfte zahlen sollten….)

    ___________________________________________

    .

    Es ist auch Frage der Fairneß, daß Nicht-Impfwillige dann nicht für die absehbaren Kosten der Spätfolgen der Hochrisiko-mRNA-Gen-Impfstoffe aufkommen, auf die die unkritischen Impf-Freudigen geil waren.

    Ein führender Impfstoff-Entwickler: Wir haben bei der Entwicklung einen gewaltigen Fehler gemacht und nicht damit gerechnet, daß sich die Nano-Spikes in praktisch allen Körperteilen ablagern und anreichern. Mit unabsehbaren Folgen.

    Oberste französische Arzneimittel-Behörde empfiehlt den sofortigen Stopp aller 4 Covid-Impfstoffe: fehlende Wirksamkeit, fehlende Sicherheit

    https://m.thebl.com/politics/french-drug-evaluation-center-concludes-all-4-covid-vaccines-should-be-discontinued.html

    .

    Friedel

    .

  55. Der größte Feind für Söder ist die Freiheit der hier schon länger Lebenden: War gesten Abend auf dem Münchner Marienplatz. Kuba-Demo für die Freiheit: 0 (in Worten „null“) Polizisten. Mit vielen Kubanischen Fahnen. Wenn an derselben Stelle die AfD einen Infostand angemeldet gehabt hätten zum Thema „Garantiert die Freiheit unseres Grundgesetzes“ oder „Das Grundgesetz ist unantastbar“, mit einer Deutschlandfahne, wären garantiert 300 Polizisten in Vollmontur da gewesen und man hätte den Platz mit Gittern weiträumig abgesperrt. – Das ist das eine. Das andere ist wie weichgespühlt die Menschen mittlerweile sind: Da wird auf dem Münchner Marienplatz für Freiheit in Kuba demonstriert und dieselben Menschen merken nicht, dass hier in unserem Land die Freiheit ebenso schweindet. Ist das nicht verrückt?

  56. Wer wird denn da geimpft?
    Ein Chinese, Japaner, Koreaner, Hazara oder Uigure?

    Haben Deutsche in Zukunft Schlitzaugen, wie heutzutage die
    Ureinwohner Japans, die Ainu, durch Zwangsmongolisierung?

    Mädchenmörder, Hazara Hussein Khavari
    https://deutschesweb.files.wordpress.com/2016/12/hussein-khavari.jpg?w=320
    Wie geht es ihm so im deutschen Luxusknast?
    22.03.2018
    Die Richter des Landgerichts Freiburg verhängten am Donnerstag eine lebenslange Freiheitsstrafe und stellten die besondere Schwere der Schuld fest.

    Damit ist eine Sicherungsverwahrung möglich. Ein Gericht muss aber erneut entscheiden, ob diese angeordnet wird. Sollte das der Fall sein, hätte Hussein K. keine Chance, nach 15 Jahren freizukommen – dem üblichen Termin, nachdem die Entlassung Lebenslänglicher geprüft wird.

    Der Pflichtverteidiger wird gegen das Urteil Revision einlegen. Sein Mandant habe ihn damit beauftragt, sagte Sebastian Glathe nach dem Richterspruch am Donnerstag der Deutschen Presse-Agentur…
    +https://www.tagesspiegel.de/gesellschaft/panorama/landgericht-freiburg-hussein-k-bekommt-lebenslaenglich-fuer-mord-an-studentin/21100654.html
    25.04.2018, Revision zurückgezogen.
    Hussein K., sagte Glathe, habe um das Gespräch mit ihm im Vollzugskrankenhaus Hohenasperg gebeten, wo er weiterhin untergebracht ist, und seine Entscheidung am Mittwoch mitgeteilt.
    Es ist so schön in der deutschen Luxusklapse, gell!
    Halalfraß, schiitischer Imam, Gebetsteppich, Koran…
    +https://www.welt.de/vermischtes/article175828424/Hussein-K-Revision-zurueckgezogen-Urteil-rechtskraeftig.html

    25. November 2019, 19:47 Uhr
    Weltkongress der Uiguren:“Wir sind bereit, jeden Preis zu zahlen“

    München gilt als politisches Zentrum der Exil-Uiguren. Hier lebt auch einer ihrer wichtigsten Aktivisten, Dolkun Isa. Für die Regierung in Peking ist er ein Terrorist.

    Von Max Ferstl

    (…SÜLZE & SCHLEIM, LEGENDE…)

    Also floh Isa 1994 in die Türkei, 1996 kam er nach Deutschland, nach München. Hier haben sich in den 70er-Jahren die ersten Uiguren im Westen angesiedelt…

    Der WUC organisiert Demonstrationen, kulturelle Feste und unterstützt Uiguren auf der Flucht. In München haben sie außerdem einen Auto-Anhänger 120 Meter vom chinesischen Generalkonsulat entfernt geparkt, darauf stehen die Kernforderungen des Weltkongresses: Freiheit, Menschenrechte und Demokratie für die Uiguren. Es ist eine kleine Provokation auf Rädern.
    +https://www.sueddeutsche.de/muenchen/muenchen-uiguren-weltkongress-china-cables-1.4696618-0#seite-2

    Nachdem eine chinesische Reisegruppe in München von
    Uiguren angegriffen worden ist, warnt das chinesische
    Außenministerium vor Reisen in die Landeshauptstadt.
    Veröffentlicht am 11.07.2009
    Vergangene Woche war von Unbekannten ein Brandanschlag
    auf das chinesische Generalkonsulat in München verübt worden.
    +https://www.welt.de/politik/ausland/article4101839/China-warnt-vor-Reisen-nach-Muenchen.html
    Ui.ui,ui, grüne Maoisten für islamische Uiguren: Margarete Bause
    https://img.welt.de/img/politik/ausland/mobile101053548/9341629727-ci23x11-w1136/marienplatz-uiguren-DW-Politik-Muenchen-jpg.jpg

  57. Für die, die es noch nicht wissen,

    Wir haben in Andernach den größten Kaltwassergeysir weltweit. Er wird von aus dem Boden austretenden CO2 betrieben. Eigentlich müsste man ihn längst verbieten!

    Ob sie es glauben oder nicht, die Herkunft des natürlichen CO2 ist immer noch mit mehr Fragezeichen behaftet als mit Antworten(*) Und der Einfluss des menschengemachten CO2 ist so gering, dass der lockdown in den berühmten Mauna Loa Daten nicht erkennbar ist. Vielleicht ist noch interessant, das China mehr CO2 ausstößt als alles G7 Staaten gemeinsam. Und dass der CO2 Ausstoß in China kontinuierlich steigt.

    Ich darf versichern, dass es in China hervorragende Klimaforscher gibt. Ein Mann wie Mojib Latif dürfte in den Instituten höchstens die Papierkörbe leeren.

    (*) Erst seit wenigen Monaten ist bekannt, dass die CO2 Aufnahme im Meer anderen Gesetzmäßigkeiten folgt, als man dachte.

  58. .

    An: klimbt 14. Juli 2021 at 12:01 h

    .

    ( @friedel_1860
    Ich bin 76.meine Frau 72. In meinem Alter reduziert sich das Immunsystem erheblich. Auch um meine vier Kinder und sieben Enkel wieder ohne Gefahren für beide Seiten besuchen zu können, habe ich mich impfen lassen…)

    _________________________________________

    .

    Gelesen, danke für Antwort.

    Eher knacken Sie heute (Mittwoch) den 29 Mio. Jackpot und gleichzeitig schlägt ein Meteorit neben Ihnen ein, als daß Ihre Kinder/ Enkelkinder ernsthaft an Corona erkranken.

    .

    Friedel
    .

  59. @ klimbt 14. Juli 2021 at 12:01

    Jenseits der 70, besser 80, ist die Experimentalimpfe wohl halbwegs verträglich.

    Das Problem ist, daß Sie das Jüngeren empfehlen, und da sieht die Sache anders aus.

    Ich bin – dreimal darf geraten, welchen Jahrgangs – selbstredend nicht gespritzt und werde es dabei belassen. Aber niemals jungen Menschen raten, an dem Großversuch teilzunehmen.

  60. media-watch 14. Juli 2021 at 12:06
    Der größte Feind für Söder ist die Freiheit der hier schon länger Lebenden: War gesten Abend auf dem Münchner Marienplatz. Kuba-Demo für die Freiheit: 0 (in Worten „null“) Polizisten. Mit vielen Kubanischen Fahnen.
    — Inquiring minds wanna know-wofuer/ wogegen wurde es da demonstriert? Fuer eine Farbige von State Department/ CIA organisierte Farbige “Revolution“ in Cuba? oder gegen von Amis verwirklichte Blockade/ Sanktionen gegen das Land? ging es wieder um die mystische Hjumanrights?

  61. @ghazawat 14. Juli 2021 at 12:11

    Gut, nun zu etwas völlig anderem.

    „Wir haben in Andernach den größten Kaltwassergeysir weltweit. Er wird von aus dem Boden austretenden CO2 betrieben. Eigentlich müsste man ihn längst verbieten!“

    Der Skandal ist, daß das Gelände rund um den Geysir nicht längst betoniert wurde, um mit dem Austritt ein Wasserrad betreiben zu können.
    Das wäre im Sinne der „Grünen“ doch nachhaltig!

    Aber psst, nicht groß erzählen – „Grüne“ würden das tatsächlich machen.

  62. wo sind die Stehklatscher nach der Knobloch Rede aus dem bayrischen Landtag, wenn man sie mal braucht

    OT,-….Meldung vom 13.07.2021 – 17:38

    Syrer randalieren in Hof Antisemitische Attacke auf Israel-Laden

    Hof – Zwei Jugendliche sollen in Hof das Schaufenster eines Israelladens eingeschlagen haben – offenbar mit judenfeindlichem Motiv. Einer der beiden 17-Jährigen habe gestanden, dass die beiden aus antisemitischen Gründen gehandelt hätten, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Dienstag mit. Der Vorfall trug sich bereits am 31. Mai zu. Das Geschäft sei anhand des Schilds „Israelladen“ über dem Schaufenster als solcher zu identifizieren gewesen, sagte ein Polizeisprecher. Ermittler hätten Spuren am Tatort ausgewertet und seien den beiden Syrern mit palästinensischer Abstammung nun so auf die Schliche gekommen. … klick !

  63. 18_1968 14. Juli 2021 at 12:17
    @ghazawat 14. Juli 2021 at 12:11

    Gut, nun zu etwas völlig anderem.

    „Wir haben in Andernach den größten Kaltwassergeysir weltweit. Er wird von aus dem Boden austretenden CO2 betrieben. Eigentlich müsste man ihn längst verbieten!“

    Der Skandal ist, daß das Gelände rund um den Geysir nicht längst betoniert wurde, um mit dem Austritt ein Wasserrad betreiben zu können.
    Das wäre im Sinne der „Grünen“ doch nachhaltig!

    Aber psst, nicht groß erzählen – „Grüne“ würden das tatsächlich machen.

    — Nicht nur Wasserrad! den verbrauchten noch in Flascen fuellen und teuer verkaufen- Gerolsteiner Sprudler!

  64. Chinesische Klimaforscher.

    Vor ungefähr 20 Jahren, als die Klimaforschung den ultimativen Beweis, dass CO2 keinen messbaren Einfluss auf das Weltklima hat, durch die „Nichtexistenz“ der mittelalterlichen Warmzeit mit allem Aufwand bewusst fälschen wollte, haben chinesische Forscher zum selben Zeitpunkt bestätigt, dass es die mittelalterliche Warmzeit in China ebenfalls gab.

    Damit wurde das Narrativ, dass die mittelalterliche Warmzeit höchstens eine kleine lokale Episode war, nachhaltig zerstört.

    Es wurde ein immenser Aufwand betrieben, die Existenz der mittelalterlichen Warmzeit zu vernichten, weil sie der Exitus der tragenden Säule der church of global warming war.

    Danach glaubte ich fälschlicherweise, dass die ganze Klimadiskussion beendet wäre, da sich die Grundlagen der church of global warming als falsch herausgestellt haben. Wie sehr habe ich mich geirrt!

  65. @ klimbt 14. Juli 2021 at 12:01

    Die Gefahr durch die Corona-Grippe mit
    einem genverändernden Impfstoff bannen wollen?
    Den Teufel mit dem Belzebub austreiben! Wobei
    die Corona-Grippe für unter 30-Jährige nur en
    Teufelchen ist, wenn überhaupt bemerkbar.

    Geben sie es doch zu, Sie wollten bloß Ihre Grundrechte,
    die man eigentlich nur Schwerverbrechern einschränken darf,
    zurück. Aber Pustekuchen! Ganz nach Laune der Politik
    müssen Sie evtl. weiterhin Maske tragen u. sich jedes Jahr
    erneut impfen lassen. In der hl. Corona-Kirche gibt es eben
    keine Heilsgewißheit. Amen.

  66. .

    (Corona-Impfstoffe können fast alles)

    .

    An: Barackler 14. Juli 2021 at 11:57 h

    .

    ( Aber es kommt noch schlimmer, lieber Leser.

    Corona-Impfe von J & J kann wahrscheinlich das Guillain-Barré-Syndrom auslösen. Sehr unangenehm. Um nicht zu sagen gruselig.

    Quelle: Al Jazeera.)

    _______________________________________

    .

    Corona-Impfstoffe können fast alles (auslösen), außer vor Corona-Erkrankungen zuverlässig zu schützen.

    Da kommt wahrscheinlich noch einiges auf uns zu als Langzeitfolgen:

    Unerwartete Auto-immunerkrankungen, die bekannten Thrombosen, Herzmuskelentzündungen, neurologische Ausfallerscheinungen, KREBS durch (für Insider) kationische Lipide (BioNTech/Pfizer), die die Zellen unter enormen oxidativen Streß setzen etc..

    Diese ganze Impf-Massenpsychose (wurde jemals eine saisonale Grippe-Impfung so aggressiv beworben, obwohl eine mittelschwere Grippewelle mehr Tote bringt als wahre Corona-Opfer) wird mit hoher Wahrscheinlichkeit zu einem medizinischem Desaster werden.

    Da wäre Contergan / Grünenthal ein Kindergeburtstag gegen.

    .

    Friedel

    .

    .

    Friedel

    .

  67. Besonders dreist finde ich eine unerforschte Impfung, die erwiesener Maßen gar nicht vor Ansteckung schützt , nicht nur als Schutz zu verkaufen, sondern auch noch als „patriotische Pflicht“ (Spahn) den Bürgern mit Gewalt aufzwingen zu wollen.

    Das Dreisteste an allem ist das „Hintertürchen“ von 15 %, das die Impfung unwirksam macht!
    So kann man immer zu einem Geimpften Erkrankten sagen, er gehört halt zu den 15 %, bei denen die Impfung leider nicht anschlägt.

    Man stelle sich einmal vor, man verkaufte so ein Auto, bei dem die Bremsen nur zu 85 % funktionieren.
    Wenn etwas passiert sagt man: Sorry, das waren halt die 15 %, wo die Bremsen nicht funktionieren.
    Wer würde das kaufen?

    Ein Flugzeug beladen mit 500 Passagieren. Die Triebwerke funktionieren nur zu 80 %.
    Wer würde da einsteigen?

    So wie ein Wundermittel, das in Köln auf dem Marktplatz angeboten wird, das bei Lepra helfen soll. Wer es nimmt erkrankt nicht an Lepra. Und diejenigen, die erkranken, bei denen hat es halt nicht angeschlagen.

    – Besser noch ein Wundermittel gegen Vergewaltigungen impfen!

  68. Söder muss wissen, dass man diese Pandemie nur eindämmen kann, wenn man brutal möglichst impft. Damit rede ich natürlich keinem Impfzwang das Wort, sondern möchte, dass man mit den Impfzentren näher bei den Leuten, den Risikogruppen und den noch Impfunwilligen ist. Es gibt ja immer noch Leute, die den Sinn einer solchen Impfung anzweifeln. So dass ich meinen alten Vorschlag hier wiederhole, Söder mach aus den Fixerstuben Impfzentren!

  69. @ ghazawat 14. Juli 2021 at 12:24
    Aber die entsetzlichen Auswirkungen der tödlichen Klimakrise haben wir doch täglich vor Augen. Flüsse und Stauseen sind ausgetrocknet. Die Ernte verdorrt auf den Feldern und jeden Tag ist es über 40 Grad. Wir werden alle umkommen, wenn wir nicht noch mehr CO2-Ablassteuern bezahlen.
    Ach, ich sehe gerade, ich habe mich im Datum geirrt. Die geschilderte Horrorlage war ja vor zwei Jahren. Zur Zeit haben wir den kältesten Juli seit Jahrzehnten und es ist so trocken, dass in halb Deutschland Autos davonschwimmen und Keller volllaufen. Na sowas!

  70. Maria-Bernhardine 14. Juli 2021 at 12:30

    „Die Gefahr durch die Corona-Grippe mit
    einem genverändernden Impfstoff bannen wollen?“
    —————————————————————

    Dafür gibt es nicht den geringsten Hinweis. Es wurde auch niemals nachgewiesen, dass durch die Impfung DNA in menschlichen Zellen verändert wird. Es gibt noch nicht einmal eine schlüssige Erklärung, wie Gene oder Genfragmente von Coronaviren aus Impfstoffen ins menschliche Erbgut gelangen sollten.

  71. @ Etrusker 14. Juli 2021 at 10:28
    Alle drei unsäglichen Bewerber ums Kanzleramt sind in meinen Augen Kriminelle. Nur die leere Lusche Laschet ist ein kleines bisschen weniger kriminell.

  72. Gerade vorhin die TV-Kanäle durchgekämmt. lande zufällig auch auf Phönix zur PK von Söder , musste mir das nur einige Minuten antun
    was dieser Prasendrescher absonderte, übrigens das Kirchengeläute kam fünf Min.zu Früh, denn mit diese Reg. ist es schon längst fünf nach 12 , deshalb bitte in Bayern um 12,05 Läuten!!

  73. klimbt 14. Juli 2021 at 11:43
    @ jeanette
    Amibankrummnasen ? Sind Sie Antisemitin ? Was mich immer wieder erstaunt, aber auch belustigt, ist der Fanatismus der Impfgegnern. Sie wollen mit den fragwürdigsten Argumenten andere vom Impfen abhalten und verbreiten dazu die dümmsten Horrormärchen. Warum ist es ihnen nicht einfach egal wie mir, ob sich jemand impfen lässt oder nicht ? Man kann das Thema auch ganz entspannt sehen, einfach jeden machen lassen, wie er will.
    ———————————————–
    „Amibankrummnasen?“
    Was ist das für ein doofes Wort, das es gar nicht gibt?
    Und warum Antisemitin? Wir sind beim Impfen, guter Mann!

    Sie machen mir schon einen richtig beschränkten Eindruck.
    Sie sind doch geimpft. Wie soll ich Sie vom Impfen abhalten?
    Mathe kapieren Sie nicht, Deutsch kapieren Sie nicht und jetzt versuchen Sie sich auch noch in Hebräisch.

    Nur Quatsch kommt aus Ihrem Mund, zusammenhangloses Zeug.

    Sie sind es doch der hier dauernd mit seinen nutzlosen Impfungen prahlt!
    Jetzt wollen Sie auch noch unsere Kinder impfen.
    Gehen Sie Ihre Enkel impfen, das reicht uns.

    Sie hinterlassen einen äußerst verwirrten Eindruck.
    Ihre Impfungen scheinen schon zu wirken.

  74. friedel_1830
    „Die angeblich 90.000 Corona-Toten in Deutschland bisher würde ich stark anzweifeln.“
    ===============================================================

    Es sind causal „AN“ keine 15.000 !

  75. Alter_Frankfurter 14. Juli 2021 at 12:54

    Maria-Bernhardine 14. Juli 2021 at 12:30

    „Die Gefahr durch die Corona-Grippe mit
    einem genverändernden Impfstoff bannen wollen?“
    —————————————————————

    Dafür gibt es nicht den geringsten Hinweis. Es wurde auch niemals nachgewiesen, dass durch die Impfung DNA in menschlichen Zellen verändert wird. Es gibt noch nicht einmal eine schlüssige Erklärung, wie Gene oder Genfragmente von Coronaviren aus Impfstoffen ins menschliche Erbgut gelangen sollten.
    ——————————————

    Noch nicht!
    Das ist ja das Problem.

  76. .

    (Massen-Psychose in Sachen Corona)
    Verfolgungs-Jagden in Innenstädten

    .

    1.) Wir werden noch „Jagdszenen“ erleben (diesmal in anderem Zusammenhang), wo Impf-Unwillige durch Fußgängerzonen flüchten, verfolgt von Häschern vom Gesundheitsamt.

    2.) Mit der Impf-Pistole im Anschlag.

    .

    Friedel

    .

  77. .

    An: Rolf Ziegler 14. Juli 2021 at 13:04 h

    .

    ( friedel_1830
    „Die angeblich 90.000 Corona-Toten in Deutschland bisher würde ich stark anzweifeln.“
    ===============================================================

    Es sind causal „AN“ keine 15.000 ! )

    __________________________________

    .

    Danke für Ihre Antwort an mich.

    Ich glaube, Sie liegen mit Ihrer Zahl richtig, und ich habe „An“ und „Mit“ vertauscht.

    Danke für die Korrektur. Das macht das ganze Ausmaß über die Täuschung der Deutschen Öffentlichkeit noch deutlicher. Friedel

    .

  78. Ich frage mich, was wirklich in dieser Soße drin ist. Ich habe bereits eine Antwort für mich, wage sie aber nicht auszusprechen.

    Die werden ja regelrecht hysterisch bei Impfunwilligkeit, bei den gestrigen Tagesthemen fiel sogar das Wort „renitent“ !!!

  79. OT
    Das ist widerlich, abscheulich das ist….ohne Worte…

    92-jährige vergewaltigt und getötet

    […] In Zusammenhang mit dem Tod einer 92-Jährigen in Berlin wird der (Anm.: 41-jährige) Pfleger der Frau verdächtigt, sie vergewaltigt und getötet zu haben. Der Tatverdächtige befinde sich wegen Sexualmordes und Vergewaltigung mit Todesfolge seit Dienstag in Untersuchungshaft, teilte die Staatsanwaltschaft am Mittwoch mit. Weitere Auskünfte könnten derzeit nicht erteilt werden.

    https://www.welt.de/vermischtes/article232495651/Mordkommission-ermittelt-Pfleger-soll-92-Jaehrige-in-Berlin-vergewaltigt-und-getoetet-haben.html

  80. @ friedel_1830 14. Juli 2021 at 13:05
    @ das schanette & Co
    „Wir werden noch „Jagdszenen“ erleben…von Häschern vom Gesundheitsamt.“

    ohne handschriftliche garantie mit siegel der brd-verantwortlichen vakzin promotoren
    zur uebernahme meiner evtl. bleibenden impfschaeden (nicht nebenwirkungen !)
    werde ich weiterhin beobachten und mich im c-19 theater entspannt zuruecklehnen.

    es gibt bisher auch keine medizinische oder soziale notwendigkeit zur impfung:
    als alleinstehender aelterer herr ohne kontakte bin ich gesund ohne c-19 symptome,
    trage not gedrungen den med. spuckschutz in bau- und nahrungsbedarf max 30min/d,
    nutze keinen öpnv, meide konzerte/esslaeden/tanztempel/stadien/versammlungen,
    muss nicht fliegen oder ins ausland reisen, und das seit dekaden. hat sich bewaehrt !

    solange eine impfung nur vor statistisch seltenen „schweren long covid-folgen“ schuetzt,
    aber weiter nicht von spuckschutz und testen/auffrischen befreit, warte ich ab.

    Am wirkungsvollsten sei AUFBAU EIGENER IMMUNKRAEFTE ohne externe Doppelimpfung,
    plus einer NUR AKTUELLER, ABGESCHWAECHTER AUFFRISCHUNGSIMPFUNG.
    sagte mit gestern auf Nachfrage mein Nachbar (ärztlicher Klinikleiter und KV-Impfarzt).

  81. @ Anita Steiner 14. Juli 2021 at 12:58
    „Gerade vorhin die TV-Kanäle durchgekämmt. “

    kommen denn die infos aus aller welt in jede schlucht rein ?
    und wieviel zeit wendest du so und wie oft taeglich auf,
    um die 900 kanaele deines italienischen heimatprogramms zu sichten ?
    allein die wochenprogramm-zeitschrift muss ja ne duenndruck-bibel sein.

  82. @ jeanette 14. Juli 2021 at 13:33
    „…ww.amazon.de/Essentials-Bollerwagen-Transportwagen-Handwagen-Gartenw…“

    TIP gegen lange urls: kürzen bis “ /ref“
    +https://www.amazon.de/Essentials-Bollerwagen-Transportwagen-Handwagen-Gartenwagen/dp/B07ZNTQC4S

    oder bis artikelnummer. der rest generiert nur verfolgung und $$$ .

  83. .

    Spiel-Arten des Mohammedanismus?

    .

    An: Vernunft13 14. Juli 2021 at 13:32 h

    .

    ( OT
    Das ist widerlich, abscheulich das ist….ohne Worte…

    92-jährige vergewaltigt und getötet

    […] In Zusammenhang mit dem Tod einer 92-Jährigen in Berlin wird der (Anm.: 41-jährige) Pfleger der Frau verdächtigt, sie vergewaltigt und getötet zu haben. Der Tatverdächtige befinde sich wegen Sexualmordes und Vergewaltigung mit Todesfolge seit Dienstag in Untersuchungshaft, teilte die Staatsanwaltschaft am Mittwoch mit. Weitere Auskünfte könnten derzeit nicht erteilt werden.

    https://www.welt.de/vermischtes/article232495651/Mordkommission-ermittelt-Pfleger-soll-92-Jaehrige-in-Berlin-vergewaltigt-und-getoetet-haben.html )

    ________________________________________

    1.) Ich vermute den (importierten) Kulturkeis, wo Sex mit Babys, kleinen Kindern, Tieren

    2.) und Leichen (frisch verstorbene, noch nicht ganz kalte Ehefrau) laut einschlägiger „Fatwas“ als völlig normal erachtet wird.

    3.) Auch der Mord an der 92-jährigen „Ungläubigen“ und „Lebensunwerten“ (= arab. „Kuffar“) ist koran-konform.

    4.) Insofern islam-technisch alles richtig gemacht, sollte meine Eingangs-Vermutung zutreffen.

    5.) WK2 überlebt. WK3 asymmetrisch gegen Islamien nicht.

    Friedel
    .

  84. @friedel_1830
    Der Impfstof von J & J wurde 12,5 Millionen mal verabreicht. Die von Ihnen angeführte Nebenwirkung führte bei 95 Impflingen zu einer Nebenwirkung mit Krankenhausaufenthalt.
    Russland bekalgt mittlerweile 145.000 Coronatote. Dabei werden nur die gezählt, die nachweislioch nach einer Obduktion an Corona gestorben sind.

  85. Tritt-Ihn 14. Juli 2021 at 13:37
    Litauen macht EU-Asyl-Blödsinn nicht mit.
    ________________________
    „Das sind gar keine echten Flüchtlinge, sondern nur
    ein Druckmittel Lukaschenkos“.

    Und hier kommt der Oberhammer:
    https://www.t-online.de/nachrichten/ausland/krisen/id_90440488/litauen-beschliesst-massenverhaftung-von-gefluechteten-zuwanderung-aus-belarus.html
    —- Gerai , braljukas!/ Lith.Gut Brueder!/ Lithauer sind unsere einzige uebrig gebliebenes bruederliches Baltisches Volk. Unsere Sprachen sind aehnlich, gut erlaernbar fuer einander und noch was- wir fuehlen hier im Baltikum alle 3 Voelker irgendwie wie eine Familie, trotz Unterschiede.

  86. klimbt 14. Juli 2021 at 14:18
    @friedel_1830
    Der Impfstof von J & J wurde 12,5 Millionen mal verabreicht. Die von Ihnen angeführte Nebenwirkung führte bei 95 Impflingen zu einer Nebenwirkung mit Krankenhausaufenthalt.
    Russland bekalgt mittlerweile 145.000 Coronatote. Dabei werden nur die gezählt, die nachweislioch nach einer Obduktion an Corona gestorben sind.
    — wirklich schrecklich! von ganzen 146 millionen! Obduction?! wer glaubt daran? In Russland sterben wesentlich mehr Leute von Alkoholismus……

  87. Ich verstehe das ganze Coronaproblem überhaupt nicht, Wenn sich jeder so verhält, dass er niemanden infiziert, ist Corona in wenigen Wochen erledigt. Das Problem sind also die, die sich verantwortungslos vberhalten und andere infizieren.

  88. klimbt 14. Juli 2021 at 14:22
    Ich verstehe das ganze Coronaproblem überhaupt nicht, Wenn sich jeder so verhält, dass er niemanden infiziert, ist Corona in wenigen Wochen erledigt. Das Problem sind also die, die sich verantwortungslos vberhalten und andere infizieren.

    —- Genau! ie bei den allen anderen Krankheiten, ja, auch! warum werden beim AIDS , C Hepatytis,Influenza oder Killerghonorreha und Krankenhauskeimen kein aehnlicher Cirkus gemacht?!

  89. Maria-Bernhardine 14. Juli 2021 at 14:03

    Betr. Maria-Bernhardine 14. Juli 2021 at 12:30

    Jochen Ziegler, Gastautor / 05.07.2021 / 06:25 /

    Impfen: Gentherapie mit ZyKov-D?
    —– soll es nicht heissen Zyklon B 2.0?

  90. Warum sollen sich gesunde Menschen mit einer nicht erforschten gefährlichen mRNA-Suppe, einer nur bedingten Zulassung, impfen lassen, weil es die Pharmalobby mit der Politik so vorschreibt und obwohl gar kein gefährlicher Virus existiert, nur noch schwache Varianten, die Intensivstationen seit letztem Jahr unterbelegt sind, 5000 Intensiv-Betten abgebaut, 20 Krankenhäuser geschlossen, in diesem Bereich jedoch gelogen, kriminell betrogen und manipuliert wurde. Dazu kommt noch, das auch der PCR-Test völlig untauglich ist, laut Uni-Wissenschaftlern Essen/Duisburg, Millionen Menschen, vor allem Kinder, unberechtigt in Quarantäne, brutal ohne Kontakte eingesperrt wurden.

    Schützt mich der Impfstoff vor Ansteckung? Nein
    Schützt der Impfstoff andere vor einer Ansteckung von mir? Nein
    Schützt der Impfstoff überhaupt? Nein / Nur vor schwerem Verlauf.
    Schwere Verläufe hatten fast nur ältere Personen. Die sind (angeblich) geschützt durch den Impfstoff.
    Also welchen Grund könnte es geben, noch mehr Menschen zu schaden? Keinen!!!

    Wenn eine Impfung doch vor schwerem Verlauf schützt, und man sich trotzdem anstecken kann, macht eine Impfpflicht keinen Sinn.
    Es hilft nicht vor einer Ansteckung. Und auch nicht, es weiterzugeben.
    Wo liegt dann jetzt die Problematik, dass man meint, sich impfen lassen zu MÜSSEN?
    Es gibt keinen Grund. Ganz einfach. Ob ich mich bei einem Geimpften oder einem Ungeimpften anstecke, ist total egal.
    Alle schützenswerten Personen (Vulnerable Gruppen) sind geschützt (Impfung), da alle ein Impfangebot hatten.
    Wo bitte ist jetzt der Nutzen einer Impfpflicht?

  91. lorbas 14. Juli 2021 at 14:30
    Wo bitte ist jetzt der Nutzen einer Impfpflicht?
    — beim Reduzierung von Menschen auf diesen Planeten. Umwelt zu liebe…..

  92. Waldorf und Statler 14. Juli 2021 at 11:14
    von wegen Söder …„Ohne Impfen keine Freiheit“ … wir erinnern uns, Zitat Söder

    Das Röntgen von Handknochen zur Altersfeststellung (von Asylanten) ist Körperverletzung,

    widerstand zur Zwangsimpfung können wir sanktionieren … klick !
    +++
    genau darüber sollte der DE-Untertan einmal geflissentlich nachdenken.
    Die Firma von Söders Frau kassiert ja auch ganz ordentlich Corona-Gebühren.

  93. friedel_1830 14. Juli 2021 at 13:51

    2.) und Leichen (frisch verstorbene, noch nicht ganz kalte Ehefrau) laut einschlägiger „Fatwas“ als völlig normal erachtet wird.

    Dem Streich Bub hat der Sex mit einer Toten ebenfalls nichts ausgemacht: Der „Bub“ des Trainers vom SC Freiburg, Christian Streich ( https://www.tichyseinblick.de/kolumnen/eigenartig/moerder-muss-man-moerder-nennen/ ), der „Goldjunge“ Hussein K. soll weitere Frauen belästigt haben. ( http://www.focus.de/panorama/welt/prozess-zum-mord-an-maria-l-hussein-k-will-zum-tatvorwurf-aussagen_id_7575307.html )
    Des Weiteren gibt der afghanische Täter Streich „Bub“ an, dass ihm der Sex mit einer Toten nichts ausgemacht hätte!

  94. Nachdem jetzt sogar unser linksverseuchter Undemokrat Steingeier dringend zum Impfen aufruft, werde ich mich absolut nicht impfen lassen. Soll er seine nanoverseuchte Genplörre andrehen wem er will. Mir nicht!

  95. Dass bei diesem sehr guten Artikel von Herrn Hübner über die jüngsten Untaten des Fascho-Narzissten Söder auch die sich hier zu Wort melden, die mit der Freiheit – für mich bleibt sie das höchste Gut der zivilisierten Menschheit – so viel anfangen können wie ein Marienkäfer mit einer Maschinenpistole, überrascht nicht. Auf ihre Klitterungen und Entstellungen der Fakten im Einzelnen einzugehen lohnt nicht. Schaut Euch Folge 60 des Corona-Untersuchungsausschusses vom letzten Freitag an, besonders das Gespräch mit Dr. David E. Martin, dann erhält man einen verdammt realistischen Eindruck, welches fiese Spiel hier gespielt wird.

    Was mich eher schockiert ist aber, dass hier immer noch Foristen, gar nicht so wenige, davon ausgehen, dass es sich um ein gesundheitliches Problem und unterschiedliche Wege zur Bekämpfung des Virus, das in Wahrheit ziemlich harmlos und nur für gesundheitlich schwer angeschlagene Risikopatienten überhaupt gefährlich ist, handelt. Dass dem gerade nicht so ist, sondern dass eine knallharte politische, globale Agenda verfolgt wird, sollten die letzten Monate jedem mit gesundem Menschenverstand vorgeführt haben. Kein Politiker der Welt würde einen derart kranken Fanatismus an den Tag legen, um irgendwelche Infiziertenzahlen vielleicht um 3,5 Prozent zu senken. Hier aber sind ganz andere Triebfedern vorhanden.

    Es geht um eine gewaltige Transformation und – ganz nebenbei – um viel, viel Geld für die Protagonisten und ihre Helfershelfer sowie um Macht, viel, viel Macht für extrem machtgierige Gestalten, wie unter anderem den menschlich so abstoßenden, soziopathischen Ministerpräsidenten des Unfreistaates.

  96. @ klimbt 14. Juli 2021 at 14:22
    Die Logik steht wohl auf dem Kopf.
    Wenn sich jeder so verhält, dass er selbst nicht infiziert wird, stirbt das Virus schnell aus.

  97. @ lorbas 14. Juli 2021 at 14:30
    Außerdem sind schon genügend doppelt Geimpfte gestorben!

  98. Mittlerweile bin ich stinkwütend auf diese …! Der „Müll“, den die von sich geben, ist unerträglich.

    .
    Am 10.07.2021 stand in der Epochtimes ein Artikel mit einer Doppelüberschrift

    „OHNE DRUCK WERDEN WIR MENSCHEN NICHT ÜBERZEUGEN“
    Kassenarztchef fordert Urlaub nur noch für Corona-Geimpfte“

    Wenn man jemanden zwingt, etwas zu tun, was er nicht will, indem man Druck auf ihn ausübt, ist das ein Straftatbestand. – Auch die Ankündigung von Straftaten ist strafbar.

    Eine unter Druck gegebene Zustimmung ist ungültig.

    Es geht nicht um Freiheiten, die diese Eliteassis der Assielite gnaden- und gönnerhaft an diejenigen verteilen können, die sich wohlfeil verhalten und sich brav impfen lassen, sondern um verfassungsmäßige Rechte!!! Und es geht um GESUNDE. Zur Erinnerung: Das sind Leute, die nicht krank sind bzw. von einer Krankheit genesen sind. Jedenfalls waren sie das noch vor ca. 1,5 a! Hier wurde und wird eine völlige Umkehrung durchgesetzt. Jetzt ist man nicht mehr gesund, sondern muß beweisen, daß man nicht krank ist! „In dubio pro reo“ ist nun „in dubio contra reo“.

    Wir sind nicht die Leibeigenen dieser Subjekte!

    ~ ~ ~ ~ ~

    Es kriegt nicht jeder jede Krankheit.

    Aber die Politniks und deren Schergen schwafeln davon, daß jeder, der sich nicht impfen läßt, früher oder später an Covid erkrankt.

    Dr. Wodarg sagte letztes Jahr, daß bei jeder Grippe auch Corona- u. a. Viren beteiligt sind. Die wurden auch bei Untersuchungen nachgewiesen. Nur hätte sie wohl keiner beachtet, weil es um die Grippe ging.

    Das dürfte dann wohl bedeuten, daß man nun nicht weiß, welchen Einfluß diese Viren bei Grippekranken auf die Erkrankung hatten/haben und welche Symptome auf das Konto von C- u. a. Viren gingen/gehen – ???

    ~ ~ ~ ~ ~

    1,5 a C-Politik haben Jahrhunderte medizinischer Kenntnisse und Erkenntnisse in den Orkus getreten.

    Noch vor kurzem sagten einem die Ärzte, man solle, sobald man kein Fieber mehr hat und nicht mehr ganz so wackelig auf den Beinchen ist, raus an die frische Luft, um seine Konstitution zu stärken.

    Heute wird man mit Stubenarrest traktiert, wenn eine PCR irgendwas, aber keine Viren/Krankheiten (was sie auch nicht kann, dafür ist eine klinische Diagnose notwendig), anzeigt. Und alle müssen in gesetzlich bestimmten Gegenden Maulkörbe tragen.

    F a s s u n g s l o s . . .

    ~ ~ ~ ~ ~

    Der Nürnberger Kodex

    Pkt. 1 von 10
    (u. a. hier: #https://gesetze-ganz-einfach.de/nuernberger-kodex-ethische-regeln-fuer-menschenversuche/ )

    „1. Die freiwillige Zustimmung der Versuchsperson ist unbedingt erforderlich. Das heißt,

    – daß die betreffende Person im juristischen Sinne fähig sein muß, ihre Einwilligung zu geben;

    – daß sie in der Lage sein muß, unbeeinflußt durch Gewalt, Betrug, List, Druck, Vortäuschung oder irgendeine andere Form der Überredung oder des Zwanges, von ihrem Urteilsvermögen Gebrauch zu machen;

    – daß sie das betreffende Gebiet in seinen Einzelheiten hinreichend kennen und verstehen muß, um eine verständige und informierte Entscheidung treffen zu können.

    Diese letzte Bedingung macht es notwendig, daß der Versuchsperson vor der Einholung ihrer Zustimmung

    – das Wesen, die Länge und der Zweck des Versuches

    klargemacht werden; sowie

    – die Methode und die Mittel, welche angewendet werden sollen,

    – alle Unannehmlichkeiten und Gefahren, welche mit Fug zu erwarten sind, und

    – die Folgen für ihre Gesundheit oder ihre Person, welche sich aus der Teilnahme ergeben mögen.

    Die Pflicht und Verantwortlichkeit, den Wert der Zustimmung festzustellen, obliegt jedem, der den Versuch anordnet, leitet oder ihn durchführt. Dies ist eine persönliche Pflicht und Verantwortlichkeit, welche nicht straflos an andere weitergegeben werden kann.“

    ~ ~ ~ ~ ~

    Und ich zitiere auch zum xtenmal AMs Aussage beim Obamaabschied. Außerdem nochmals Aussagen von D. Rockefeller (leider keine Quellen) und W. Schäuble:

    Mit den folgenden Worten, insbes. mit dem (fettmarkierten) Satz, hat die eigentlich alles gesagt:

    „[…] Aber was nicht sein kann, ist, daß die, die bestimmten Gruppen zugeordnet werden, sagen: ‚Wir sind jetzt das Volk und der Rest ist nicht das Volk‘. Dazu bin ich damals in der DDR nicht froh gewesen, daß das Volk dann was zu sagen hatte, nachdem es das viele Jahrzehnte nicht hatte. Und deshalb, glaube ich, brauchen wir natürlich immer wieder auf neue Gegebenheiten neue Antworten. Aber die Prinzipien haben Bestand […]“

    Angela Merkel beim Abschiedsbesuch von Obama am 17.11.2016
    (zum Überprüfen: ab 39.47 https://youtu.be/48D2IM042p0 )

    ~~~~~

    David Rockefeller . { 1991 in einer Ansprache (Trilateral Commission) }

    Wir sind dankbar gegenüber der Washington Post, New York Times, TIME Magazin und anderen großen Publikationen, deren Chefs unseren Treffen beigewohnt und ihre Versprechen der Verschwiegenheit für beinahe 40 Jahre gehalten haben. Es wäre unmöglich gewesen, unseren Plan für die Welt zu entwickeln, wenn wir in all den Jahren im Rampenlicht der Öffentlichkeit gestanden hätten. Aber die Welt ist nun weiter fortgeschritten und bereit, in Richtung einer Weltregierung zu marschieren. Die ÜBERNATIONALE HERRSCHAFT einer INTELLEKTUELLEN ELITE und der WELTBANKIERS IST sicherlich VORZUZIEHEN gegenüber der nationalen Selbstbestimmung, die in den vergangenen Jahrhunderten praktiziert wurde.“

    ~~~~

    David Rockefeller . { 1994 vor dem Wirtschaftsausschuß der USA (Im Zusammenhang mit der „Coronakrise“ eine Zeitlang häufiger genannt) }

    „Wir stehen am Beginn eines weltweiten Umbruchs. Alles, was wir brauchen, ist die eine RICHTIG GRO?E KRISE und die NATIONEN WERDEN DIE NEUE WELTORDNUNG AKZEPTIEREN.

    ~~~~~

    Wolfgang Schäuble . { am 20.08.2020, Neue Westfälische Zeitung }

    „Die CORONA-KRISE ist eine GRO?E CHANCE. Der WIDERSTAND gegen Veränderung WIRD in der Krise GERINGER. Wir KÖNNEN DIE WIRTSCHAFTS- UND FINANZUNION, die wir politisch bisher nicht zustande gebracht haben, JETZT HINBEKOMMEN …“

  99. friedel_1830 14. Juli 2021 at 10:48
    (Freiheit ist immer die Freiheit des Nicht-Impfwilligen)
    ————————-
    Gefällt mir, der Spruch. Sprachlich noch ein bißchen sperrig. Vielleicht so:
    „Freiheit ist immer die Freiheit der Ungeimpften.“

  100. @ klimbt 14. Juli 2021 at 14:22

    Was wollen Sie von uns? Sie sind doch geimpft
    u. damit außer Gefahr! Oder etwa nicht?

    Wer sich impfen läßt, tut es für den
    Selbstschutz u. nicht für die Gemeinschaft –
    seit 100 Jahren.

  101. Zu LEUKOZYT 14. Juli 2021 at 11:54
    test: beitritt via zweitem beitrag
    beitritt via hauptseite und erstem beitrag unmoeglich
    …………
    Vielen Dank für den Tipp. Konnte mich seit Wochen nicht mehr einloggen. Über einen Altbeitrag hat es jetzt geklappt.
    @MOD gibt es dafür eine Erklärung?

  102. @ wernergerman 14. Juli 2021 at 14:29

    O, jemine*!

    +++++++++++++++++++

    *…aus lateinisch Jesu domine = o Herr Jesus!

    ODER

    herrje
    zusammengezogen aus Herr Jesu (Domine)
    (duden.de)

  103. @klimbt: Man kann Corona ebensowenig loswerden wie die Grippe. Wenn man so ein Virus mit Maßnahmen wie Lockdowns oder dergleichen loswerden könnte, hätte man das mit der Grippe (Influenza) schon vor Jahrzehnten getan. Aber das geht halt nicht. Die Grippe kommt in jeder Saison wieder. Und Corona halt auch. Und wenn Sie sich auf den Kopf stellen.

  104. unbetreutes Denken 14. Juli 2021 at 15:11

    @ lorbas 14. Juli 2021 at 14:30
    Außerdem sind schon genügend doppelt Geimpfte gestorben!

    Das kommt auch noch hinzu. Impfen muß auf Freiwilligkeit basieren. Wie soll übrigens eine „Impfpflicht“ aussehen?
    Ich bin selbständig, niemand aus der Kundschaft kann und wird mir vorschreiben mich impfen zu lassen.
    Auf die heutige Art zu fliegen oder mit vielen zu reisen verzichte ich liebend gerne.
    Wir fahren Samstag ans Meer mit Boot in ein schönes ruhiges Haus.
    Was will man mehr?

  105. An alle Mitkommentatoren:
    Bitte Beiträge von „klimbt“ ignorieren. Das ist ein Provokateur, der unser aller Lebenszeit stielt, der darauf reagiert. Der reibt sich doch die Hände, wenn er einem von uns die Zeit nehmen kann.

  106. klimbt 14. Juli 2021 at 10:49
    Bayern ist das erfolgreichste Bundesland Europas. Ein solcher Erfolg fällt nicht vom Himmel,. sondern ist auch das Ergebnis einer guten Politik….
    —————————————————-
    Hat wieder mal nichts begriffen.
    Immer wieder köstlich, die unfreiwillige Komik dieses klimbt.

  107. Brother Grimm 14. Juli 2021 at 15:53

    „An alle Mitkommentatoren:
    Bitte Beiträge von „klimbt“ ignorieren. “
    ————————————————-
    Verehrter Bruder Grimm, mal so ganz grundsätzlich, ich finde argumentieren meistens besser als ignorieren. Aber das ist jetzt nur meine höchstpersönliche verquere Ansicht.

  108. sind wir nicht die gefeierten Exportweltmeister? (natürlich bezahlen wir die meisten Exporte gerne selber).

    Also, warum können wir nicht einfach die aufgelaufende Fracht an muselmanischen/nigrischen Balastgütern in die Jubelwelt verteilen?
    Mit chinesischer Frachtlogistik wäre das doch locker möglich.

  109. @Söder:
    „Falls Freiheit überhaupt etwas bedeutet, dann nicht, dass man tun kann, was man will, sondern dass man nicht tun muss, was man nicht will; auch wenn du das nicht hören willst.“

    George Orwell feat. Rousseau

  110. @ Anita Steiner 14. Juli 2021 at 12:58
    „Gerade vorhin die TV-Kanäle durchgekämmt. “
    Nein Phönix, ist nicht auf der deristischen Antenen zu Empfangen . nur über Sat. und dhabe ich nur
    10 unter FAV:abgespeichert, ebenso auf der Teriristischen Ant, da aber sind ORF und SRF dabei,-
    Ich habe letzens nur geschrieben ,daß wir auf terristisch über 900 Orogramme zur Auswahl haben, allerdings zu 70 % Ital-Programme, da habe ich auch den Kanal Supertennis abgespeichert, der Zeigt gleich viel Tennis wie Bezahl TV , da habe ich auch heute die Niederlage von Kohlschreiber gesehen, unter anderem Zeigen Sie alle Spiele ATP-WTA von dieser Woche!!Jedenfalls ist bei uns SRF 1+2 ORF zu 1-2-3 und demnächst kommt ORF-Sport-Plus dazu Das beste ist sowiso das Schweizer TV mit viel Sport und Spielfilmen, die erst drei Monate später bei Euch zu shen sind bei den ÖR

  111. Gerade Aktuell 18,38 habe ich im Hintergrund den TV laufen Supertennis das Matsch Tsitipass Köpfer, und im deutschen Free TV nirgends zu senhen, weil Sie Alle sparen, aber für hirlose Talks, da sie genug Geld und Zeit vorhanden

  112. Darauf konnte ich nur kopfschüttelnd warten:
    NRW hat entschieden, das ich nach 5 Tagen Urlaub nur noch mit negativem Test arbeiten darf.

    Möglicher 3-Wochen-Urlaub im Sommer 2022:
    4 Tage Urlaub, 1 Tag arbeiten, 4 Tage Urlaub, 1 Tag arbeiten, 4 Tage Urlaub, 1 Tag arbeiten, 3 Tage Urlaub, weiter arbeiten…

  113. Anita Steiner 14. Juli 2021 at 17:57
    @ Anita Steiner 14. Juli 2021 at 12:58
    „Gerade vorhin die TV-Kanäle durchgekämmt. “
    Nein Phönix, ist nicht auf der deristischen Antenen zu Empfangen . nur über Sat. und dhabe ich nur
    +++
    liebe Anita, ich mag Dich zwar schon wirklich, aber Du könntest auch mal etwas für Deine Rechtschreibung tun….
    Deine Kassy.

  114. @ghazawat 14. Juli 2021 at 12:11
    Sehr geehrter Kommentator ghazawat, der link bezieht sich auf einen klenen Fluss der direkt vor Meinem Esszimmerfenster vorbeiflisst. Normal drei Meter breit und 50 cm Tief, jetzt 8 Meter briet und 260 cm Tief.
    Einzugsgebiet 21 km2. Es ist erschreckend, wie schnell das Wasser steigt und bis Morgen um diese Zeit wieder bei ca. 100 cm ist. Das bestätigt den Bericht des Hessischen Landrat bei Eike, den Sie vor einiger Zeit verlinkt hatten. Der Boden hält das Wasser nicht und es läuft sofort wieder ab.
    https://howis.eglv.de/pegel/html/pegelstand_intern.php?sid=62&anr=lippe&zone=2

  115. friedel_1830 14. Juli 2021 at 10:48; Das sind ja zum allahgrösten Teil mit Corona-Tote, sprich wenn du beim Fensterputzen vom 3.Stock ausm Fenster fällst und dir die Gräten brichst, dann bist du corona-toter wenn innerhalb ner Woche vor dem Tod ein positiver Test gemacht wurde. Selbiges wenn du von nem Lastwagen überquert wirst. Tatsächlich an C gestorbene liegen bei ca 1,5% der behaupteten. Und so viele waren es sicher auch schon vorher, bevor Corona erfunden wurde. Also als Begriff, bzw todesseuche, DIe Krankheit bzw friedel_1830 14. Juli 2021 at 10:48 chkeitsstörung gibts wahrscheinlich, seit die Menschheit existiert. Mehr als nen Schnupfen kriegte so gut wie niemand.

    jeanette 14. Juli 2021 at 10:51; Ich bin zu weit weg von der Grenze. Nach Österreich steht wimre ein Schild „Willkommen im Freistaat Bayern“ Wenn ich so ein Schild in Reichweite hätte, müsste ich das Frei gegen Gefangenen austauschen. Södolf ist der Beweis, dass der Nürnberger Trichter bloss ein Mythos ist.

    jeanette 14. Juli 2021 at 10:51 Das Thema gabs ja schon öfters, sinngemäss wurde damals geschrieben, dass dafür die Amerikanischen Grünen verantwortungslos sind. Früher mal wurden da breite Streifen des sich rapide ausbreitenden Unterholzes gerodet. Dadurch wurde das Feuer dran gehindert, sich unkontrollierbar auszubreiten. Dann kamen die Grünen, zu grosser Eingriff in die Natur, die armen Vögelkindlein und A-B-Hörnchen und weiss der Geier was da sonst noch kreucht und fleucht. Seither wird nicht mehr gerodet und der Brand breitet sich nach Belieben aus, wie er lustig ist. Ein nettes Detail ist immerhin, dass es dann genau diejenigen trifft, die immer als erste dabei sind, sinnvolle Massnahmen abzuschaffen.

    LEUKOZYT 14. Juli 2021 at 13:33; So ähnlich wie du, halt ichs auch, was gar nicht schwer ist, weil bei uns aufm Dorf eh nicht viel los ist. Und auch, wenn du Symptome hättest, stört doch nicht, das ganze ist bloss ne Erkältung. Von wenigen Ausnahmen abgesehen, dürfte die jeder schon mehrfach gehabt haben.

    Grade läuft auf Servus der Film „Corona, auf der Suche nach der Wahrheit“ Da Servus der einzige Sender ist, der nicht stur Regierungspropaganda betreibt, könnte das ganz interessant werden.

  116. Brother Grimm 14. Juli 2021 at 15:44
    @MOD gibt es dafür eine Erklärung?

    Vielleicht einfach alles für möglich halten.

  117. Furchtbar, macht endlich was gegen die langsamkeit eurer Seite. Nur 2 oder 3 Fehler korrigieren brauchts ne Viertelstunde und dabei kommen dann wieder unbemerkt andere Fehler rein.

  118. Bei diesem ganzen Corona-Durcheinander verliere ich langsam die Übersicht.
    Es ist doch richtig oder?:
    Wenn ich durch einen PCR-Test als positiv gelte, gelte ich als mit SARS-COV-2 infiziert. Wenn ich dann z.B. nach 2-3 Wochen negativ getestet werde, gelte ich als wieder genesen.
    .
    Genesene stellen dann angeblich keine oder kaum noch eine Gefahr dar und müssen sich die ersten sechs Monate nach ihrer Genesung nicht impfen lassen.
    .
    Da könnte man auf die Idee kommen, alles dafür zu tun, um sich irgendwo zu infizieren. Dann hat man 6 Monate Ruhe vor einer evtl. Zwangs-Impfung und kann trotzdem mehr „Freiheiten“ genießen.

  119. .

    An: Eistee 14. Juli 2021 at 15:32 h

    .

    ( friedel_1830 14. Juli 2021 at 10:48
    (Freiheit ist immer die Freiheit des Nicht-Impfwilligen)
    ————————-
    Gefällt mir, der Spruch. Sprachlich noch ein bißchen sperrig. Vielleicht so:
    „Freiheit ist immer die Freiheit der Ungeimpften.“ )

    _________________________________

    Gelesen, danke für das Kompliment. Nehme Ihre gute Anregung gerne an.

    Sicherlich haben Sie auch die historische Anspielung an das berühmte Zitat von Rosa Luxemburg bemerkt.

    .

    Friedel

    .

  120. Zur Zeit läuft auf Servus Deutschland – Corona -auf der Suche nach der Wahrheit ! Danach müssten die Landes- und Bundesregierung in den Knast ! Sie haben uns unglaublich belogen und mit Impfserum vergiftet , dass nur eine Notzulassung hat und genau das ist verboten , wenn es alternative Behandlungen gibt . Die Wissenschaftler sehen mindestens 5 Behandlungsmethoden , sodass eine Notzulassung nicht erforderlich war !! Das sagen Leute, die die Impfstoffe mit entwickelt haben Prof. Warren mit Magenta und Prof. Mike Yeadon . Es wurde von Anfang an gelogen , ein Lockdown war nie erforderlich und hat gar mehr Tote gekostet als Coronatote !

Comments are closed.