Die Berliner Popsängerin Nena („99 Luftballons“) hat sich erneut in der Öffentlichkeit maßnahmenkritisch geäußert. Nachdem sie Ende März über die große Demonstration in Kassel in einem Instagram-Eintrag schrieb „Danke Kassel“, zeigte sie am Sonntag bei einem Konzert in Berlin vor hunderten von Fans, was sie von den Corona-Regeln der Regierung hält: Nämlich gar nichts!

„Mir wird gedroht, dass sie die Show abbrechen, weil ihr nicht in eure Boxen geht“, ruft Nena ins Mikrofon. „Ich überlasse es eurer Verantwortung, ob ihr das tut oder nicht.“ Jeder dürfe auch frei entscheiden, ob er sich impfen lasse oder nicht, so die Sängerin unter dem Jubel ihrer Fans.

„Gestern war Christopher Street Day, und es war völlig okay, dass 80.000 Leute eng aneinander auf der Straße waren. Also schaltet den Strom aus oder holt mich mit der Polizei hier runter (…) Ich habe die Schnauze voll davon“, holt Nena weiter aus.

Das Problem bei dem Konzert waren die sogenannten Cubes, die bei Konzerten aufgestellt werden, damit die Menschen „Abstand halten“. Die Plexiglas-Boxen sind für je wenige Zuschauer vorgesehen und zur Bühne hin und nach oben offen. Doch wie in dem Video zu sehen ist, versammelten sich die meisten Fans außerhalb der Boxen direkt vor der Bühne der Sängerin.

„Die Frage ist nicht, was wir dürfen, sondern die Frage ist, was wir mit uns machen lassen“, so Nena in dem Video.  Dafür sei jeder selbst verantwortlich. Sie mache jetzt einfach weiter „bis die Polizei kommt oder der Strom abgeschaltet wird.“

Auf die Äußerungen der deutschen Popikone reagierten viele der Fans im Video mit Jubelrufen und Klatschen.

Erst vor einigen Tagen hatte der Musiker Helge Schneider ein Konzert in Augsburg aus ähnlichen Gründen abgebrochen, ohne allerdings dezidiert die Corona-Maßnahmen der Bundesregierung zu kritisieren.

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

138 KOMMENTARE

  1. Richtig. Die Frage ist wirklich nicht, was wir dürfen, sondern was die Meisten glauben und sich gefallen lassen. Danke Nena für eine klare Meinung und für den Mut, dazu zu stehen in der Öffentlichkeit. Auch wenn es Konsequenzen hat, für sie weniger dramatisch, sie dürfte unabhängig sein und kann überall leben. Für die Gefangenen hier im Land ist dies unerträglich. Denn nichts anderes sind die Bürger hier, Gefangene in einem kranken System.

  2. Sie wird natürlich sofort vom „Lokus“ zerrissen.
    Es müssen mehr prominente Persönlichkeiten aufstehen, um hier etwas zu bewegen!

  3. Spahnend wird sein, wie die Berliner Prügelpolizei am 1. August bei den Querdenkern handeln wird, nachdem sie vorgestern 60.000 Queerdenker gewähren ließ.

    Gestern gab es in Merkelschland exakt einen Toten an/mit dem Virus der Laborwaffe aus Wuhan.

    Der sPanik der Merkeldiktatur vom Frühjahr 2020 zufolge werden wir nun in 1.900.000 Tagen die versprochenen 2 Millionen Opfer erreicht haben.
    Bis dahin allerdings wird die Erdoberfläche wieder völlig vergletschert sein.

    Nena macht sich und hat Impact, denn sie hat viele Fans.

  4. Nena = Nina 2.0?

    Nina Hagen war den Massenmörderinnen der Linkspartei im Shithole „DDR“ zu vorlaut und dann wurde sie ausgebürgert.

  5. In Berlin waren etwa 80.000 Schwule und Lesben dicht an dicht gedrängt auf den Straßen, und in dieser superwarmen Situation wird auch so mancher Teilnehmer die Maske weggelassen haben. Die Polizei des Innenministers Geisel (SED/SPD), hat natürlich trotzdem politisch korrekt korrekt gehandelt, und sich brav zurück gehalten. – Ganz anders hingegen fällt die Prognose für das kommende Wochenende aus, wenn die Corona-Skeptiker am gleichen Ort unterwegs sind. Da können sich die Prügelgarden des rot-rot-grünen Senats mal wieder so richtig austoben und Dampf ablassen, vielleicht handgreiflich unterstützt von der Antifa. Lüge, Verleumdung? Schön wärs, das Internet ist voll von solchen gewalttätigen Szenen!

  6. Es ist zwar nicht meine Musik, aber was Nena macht,
    verdient den vollen Respekt !
    Das macht Mut, dass wir die Wende doch noch schaffen.

  7. schön, dass sich Nena und Helge Schneider öffentlich , am Mikrofon bei irgendwelchen Konzerten gegen irgendwelche Maßnahmen geäußert haben, neuerdings braucht man auf diese Art und Weise, mit einer Bühne und einem Mikrofon an Lautsprechern die Öffentlichkeit um Öffentlichkeit wirksam irgendwas gegen das System zu sagen, weil die völlig gleichgeschaltet verlogene Presse , die MSM, diese Künstler sonst zerrissen hätten,

    Danke Nena und Helge für ihr öffentliches Statement

  8. Mein Tipp: Afghanen statt Cubes aufstellen, gestreng dem Motto: „Allahu Abstand“. Eine Armlänge wird offiziell empfohlen.

    Im Radio wird nach dieser Aktion künftig mehr Boy George laufen, weniger Nena.

    Und ein großes deutsches Nachrichtenmagazin titelt im Geiste bereits:

    „88 Luftballons – Nena, befiehl – sie folgen!“

  9. „tban 26. Juli 2021 at 07:41
    Es müssen mehr prominente Persönlichkeiten aufstehen, um hier etwas zu bewegen!“
    Sie wissen, das hatten wir ja kürzlich schon einmal.
    Die damalige satirische Beschreibung der „Coroma-Maßnahmen“ wurde landauf und landab mit den üblichen unqualifizierten Plattitüden aus Politik, Systemmedien und des „Bürgers einfach“ mit Coronaleugner bis Nazi bedacht und begleitet, und der Dummichel hat dazu applaudiert und sich dem Regime in gewohnt devoter Pose noch weiter in den Anus des Regimes vorgearbeitet – um sich dann als guter Deutscher zu fühlen!

  10. Also gegen Nena hab ich nix. Die hat ein unglaublich süßes Köpfchen und ist wohl auch keine Feministin.

  11. Das System setzt jetzt darauf die Geimpften auf die Impfverweigerer zu hetzen (aber was ja klar). Ich freu mich drauf. Beim Fitness unterhalten die Leute sich schon mal über Corona. Ich trainier aber ordentlich und nehme daran nicht teil, bin also nicht an der Bar. Aber ich werde mich gerne äußern, wenn jemand mal nachfragt. jedenfalls so lange ich noch rein darf. Was ja so über den Daumen gepeilt am 20. oder wahrscheinlich eher (wenn das so stark steigt wie der Helge da berechnet hat) der Fall sein wird.
    Ich weiß nicht, wann es unangenehm wird, aber bis jetzt liegt Spannung in der Luft.

  12. Das System setzt jetzt darauf die Geimpften auf die Impfverweigerer zu hetzen (aber was ja klar). Ich freu mich drauf. Beim Fitness unterhalten die Leute sich schon mal über Corona. Ich trainier aber ordentlich und nehme daran nicht teil, bin also nicht an der Bar. Aber ich werde mich gerne äußern, wenn jemand mal nachfragt. jedenfalls so lange ich noch rein darf. Was ja so über den Daumen gepeilt am 20. oder wahrscheinlich eher (wenn das so stark steigt wie der Helge da berechnet hat) der Fall sein wird.
    Ich weiß nicht, wann es unangenehm wird, aber bis jetzt liegt Spannung in der Luft.

  13. INGRES 26. Juli 2021 at 09:03
    Also gegen Nena hab ich nix.
    ————————————————
    Ich auch nicht, aber die Lady ist halt eine typische Schlagersängerin und somit nicht unbedingt ein strahlendes Vorbild an Charakterstärke und Klugheit. Wenn von Seiten des linken Mainstreams erst mal so richtig Druck ausgeübt wird, wackelt Nena wahrscheinlich erst wie ein Lämmerschwanz und fällt dann um.

  14. .

    Respekt , Nena !

    .

    1.) Ich muß gestehen, daß ich mit Ihrer Musik (an der ich in meiner Jugendzeit nicht vorbeikam) nicht so viel anfangen konnte. Auch manche Ihrer Äußerungen / Interviews VOR Corona fand ich eher flach.

    2.) Aber wie Sie jetzt agieren: Löwenmut, sich mit den ganzen linken Mainstream-Medien und der Regierungs-Politik anzulegen.

    3.) Riesendank an Sie, solche Vorkommnisse können selbst die linken Nachrichten-Fälscher ARD-ZDF-Print nicht mehr totschweigen.

    .

    Friedel

    .

  15. …ich kann nur sagen: „Vorsicht vor den KÜNSTLERN“!

    Denn die sind grundsätzlich LINKS und werden sich von JEDEM distanzieren der sie zitiert… solange der nicht LINKS ist!

    Es ist also dasselbe Zusammenspiel wie bei den „Querdenker Demos“… dort sind -nach meiner eigenen Beobachtung vor Ort- auch ca. 50% „linke Demonstranten“. Wir müssen also darauf achten das die politischen Lager nicht zur Spaltung des regierungskritischen Denkens benutzt werden…

  16. Ich bin sicher , dass diese Linksfaschisten der CDUCSUSPDGrüne und neuerdings auch FDP es sukzessive übertreiben werden, indem Sie die Daumenschrauben immer enger ziehen , bis die Bevölkerung explodiert und sich von diesem Altparteienpack völlig befreit . Da wird dann auch kein massiver Wahlbetrug der CDU – Bonzen in Sachsen-Anhalt mehr helfen !

  17. „Es lief in etwa so ab, wie im Buch der Name der Rose vom Umberto Eco. Der Großinquisitor heißt in diesem Fall aber nicht Bernard Gui sondern Volksverpetzer. Die Rolle des blinden Horge übernimmt diesmal Stefan Rahmstorf. “

    Nett geschrieben, aber zuviel der Ehre. Herr Rahmstorf hat kein Format, allenfalls ein Formätchen.

    Aber trotzdem lesenswert

    https://kaltesonne.de/der-name-der-rose-reloaded/#more-65489

  18. OT,. . . ACHTUNG VORSICHT !, FESTHALTEN !, WARNHINWEIS ! Notfallkoffer in Reichweite und Blutdrucksenker bereithalten ! bei plötzlicher Unterzuckerung hilft Traubenzucker !

    Sie denken sie hätten schon alles gehört und gesehen ?, bei dieser Anmoderation bräuchte selbst Siegmund Freud einen großen Schluck vom hochprozentigen Cognac

    ZDF: „…mit Sportlerinnen und Sportlern aus allen Herren und Frauen Ländern…“ . . . siehe 0.32 Min. Netzfund Video vom 24.7.2021 , … klick !

  19. “In dem Zusammenhang, ein kleines Bonbon für Sie zum Nachschlagen: Der Gründer von Extinction Rebellion XR, Roger Hallam, ist auf der deutschen Wikipediaseite zu XR spurlos verschwunden. Warum? Die Auflösung steht auf der Diskussionsseite des Artikels…“

    Ein Bericht über die Beleidigungen und die nicht vorhandene Objektivität von Wikipedia.Die Leser wissen es bereits.

    https://eike-klima-energie.eu/2021/07/25/wikipedia-und-die-freie-beschimpfungsaeusserung/

    Nein, man ist als Fachmann leider chancenlos. Die einschlägigen Thema Themen zu Klima und ähnlichen werden von Aktivisten besetzt, die von der Thematik keine Ahnung haben, die aber die richtige politische Überzeugung tragen.

    Zum Thema Klima ist so gut wie alles falsch oder verfälscht, was man bei Wikipedia überhaupt finden kann.

  20. „werden von Aktivisten besetzt, die von der Thematik keine Ahnung haben, die aber die richtige politische Überzeugung tragen.“

    Schüler und Arbeitslose Studenten können bei Wikipedia problemlos als Fachleute zu komplexen wissenschaftlichen Themen auftreten, und die wirklichen Fachleute beliebig beleidigen.

    Man mag es kaum glauben, aber es gibt genügend Aktivisten, die tagtäglich Wikipedia korrigieren, wann etwas ihrer Meinung nach in die falsche Richtung läuft.

    Zu Fachthemen lesen sie private Meinungen von Schülern, aber keine fachlichen Diskussionsgrundlage. Und notfalls ist jeder andere von der Öl Lobby oder der Atomlobby gekauft.

    Das wäre ja nicht weiter schlimm, aber für viele ist Wikipedia die wichtigste Quelle, wenn sie glauben, sich zu einem bestimmten Thema informieren zu müssen.

    Und wenn ich irgendwelche Daten oder Fakten präsentiere, dann wird mir manchmal geantwortet, dass in Wikipedia aber etwas anderes steht.

  21. Die Corona-Diktatur zeigt immer offener ihre hässliche Fratze. Unsere Politiker, die von der Medizin so viel Ahnung haben wie die Kuh vom Geigespiel, Braun und Klabauterbach eingeschlossen, wollen nur ihren persönlichen Willen durchsetzen. Am Schlimmsten ist die absolute Scheinheiligkeit bei Maßnahmen und Festlegungen. CSD mit tausenden Teilnehmern und Fußballspiele in großen Stadien dürfen problemlos stattfinden, Corona-Demonstrationen werden radikal verboten. Unsere dekadenten Politiker wissen nicht einmal mehr wie man Demokratie schreibt! Und was Polen und Ungarn vorgeworfen wird, dass Medien und die Justiz nicht unabhägig seien, kann man 1:1 auf Deutschland übertragen.

  22. Es freut mich, daß es in Deutschland noch Menschen gibt, die den Mut haben, Ihre Meinung zu sagen.
    Die selbsternannten „Gut-Menschen“ und Hexenjäger sowie die Presse mit vorlaufendem Gehorsam werden schäumen.
    Vielen Dank, Nena.

  23. Nena, Deine Pippi-Langstrumpf-Schule habe ich nie so ganz kapiert.

    Mit Nina Hagen würdest Du Dich sicher nicht vergleichen lassen wollen, aber Respekt, wie Ihr beide Euch haltet.

    Dein Statement ist super! Vielen Dank!

  24. Noch einmal Wikipedia.

    Bemerkenswert und typisch ist der Wikipedia-Eintrag zum Hochwasser 2021.

    Natürlich wird Herr Rahmstorf öfters zitiert, wieso der menschengemachte Klimawandel mit seiner Erhitzung die Hochwasser begünstigen und die Katastrophen in Zukunft noch öfters auftreten werden.

    Es ist zwar grottenfalsch, aber Herr Rahmstorf dient als Beleg dazu, dass wir noch viel mehr zum Klimaschutz machen müssen.

    Irgendwelche anderen Meinungen kommen bei Wikipedia nicht vor.

    Man lese den Artikel sorgfältig und besonders den Abschnitt Klima. Danach ist völlig klar, dass die menschengemachte Klimakatastrophe das Hochwasser an der Ahr begünstigt hat.

    Artikel wie diese, sind für viele Leser der ultimative Beweis, dass wir die CO2-Bepreisung noch weiter verschärfen müssen und dass es wissenschaftlich völlig korrekt ist, dass es kälter wird, weil es wärmer wird und dass wir mehr Niederschläge wegen der Dürre haben.

  25. Gibt es inzwischen vom THW-Präsidium oder der Polizei RLP handfeste Beweise, dass es „Hetzjagden“ von Querdenkern auf Rettungskräfte gegeben habe?

  26. Ja richtig, am Schwulentag, dem Christopher Street Day werden Ausnahmen gemacht!
    80.000 Menschen eng aneinander, aber die URLAUBER werden schikaniert.

    Schikane hoch 10 für alle Mallorca Urlauber,
    so als seien sie kleine Kinder oder Leprakranke!

    BILD:
    „„Meine Frau und ich müssen Extra-Urlaub nehmen für die Quarantäne unserer Kinder. Wir sind geimpft. Es ist absoluter Unsinn, da wir keinen Kontakt zu der Partyszene hier haben. Es sind die Familien, die darunter leiden. Jetzt wollen wir aber unseren ersten Familienurlaub dieses Jahr genießen“, sagt Steve Friedemann.“

    https://www.bild.de/news/2021/news/urlaub-auf-mallorca-4-tag-malle-5-tage-quarantaene-77191240.bild.html

    Den Geimpften nützt die Impfung „einen Dreck“ solange sie ihre Kinder nicht zum Impfexperiment freigeben! Besonders die Familien sind die Dummen!

    Neuerdings angeblich 2.000 Neuinfektionen täglich.
    Wie viele von diesen Leuten kommen täglich auf die Intensivstation?

    Jetzt macht man den Leuten noch mehr Angst: Arzt erklärt Ungeimpfte sterben zuerst.
    Bild: Inzidenzen Schreckgespenst der Regierung und Testorgien. Und haufenweise asymptomatische Kinder. „Täglich grüßt das Murmeltier!“

    Großbritannien und Holland: Corona Zahlen sinken trotz Delta Variante.
    Bloß in Deutschland fühlen sich die Viren am wohlsten, so wie die Flüchtlinge.

    Es werden überall Bilder gezeigt, wo die Nadeln in die Oberarme gestochen werden, tolle Einladung zur Impfung. Es wird einem schon schlecht beim Zusehen .

    Es muss ein Modell entwickelt werden:
    Wie viele Infizierte werden auch tatsächlich krank?
    Neuer Lockdown wäre verheerend und überhaupt nicht hilfreich.
    Innenstädte veröden!
    Soziale Menschen können nicht dauernd isoliert werden.

    Das Problem :
    Auch Geimpfte können das Virus übertragen!
    Die Impfung ist eben nicht sicher, weil es keine seriöse Impfung ist.
    Die Impfung ist nichts weiter als ein riskantes Provisorium.

  27. Irgendwann wird NENA, da bin ich sicher, für alle TOTEN, ERMORDETEN, MISSHANDELTEN FRAUEN singen!

    Tote, ermordete junge Mutter (Bianca (26)/ Oranienburg) mittags in einem Schlupfloch vergraben!
    Sie war mit dem Fahrrad mittags unterwegs als sie „verschwand“!

    Tage zuvor wurde sie wohl von einem STALKER bedroht: „Wenn ich dich nicht haben kann soll dich niemand haben!“

    Auf dem T-Shirt des kleinen Sohnes (5) steht:

    „Hallo Mama
    Ich vermisse Dich so sehr!
    Dein Sohn“

    Täter unbekannt und unauffindbar.

    Quelle Bild

  28. Bei Nena bin ich vorsichtig, die hat eine ziemliche Nähe zum politkorrekten Udo Lindenberg.

    Aber trotzdem
    DANKE an Nena für die mutigen Worte

    Ich persönlich hab diesen Abstands- und besonders Maskenzwang so satt, das glaubt ihr gar nicht

  29. Eurabier 26. Juli 2021 at 10:07

    Gibt es inzwischen vom THW-Präsidium oder der Polizei RLP handfeste Beweise, dass es „Hetzjagden“ von Querdenkern auf Rettungskräfte gegeben habe?
    ==============
    Wahrscheinlich nicht.
    Aber mit den Querdenkern darf man medial alles machen….

  30. Von der Polizei wird Nena am Ende zwar nicht heruntergeholt, eine Zugabe darf sie aber auch nicht spielen. Nachdem das reguläre Set beendet ist, brechen die Veranstalter das Konzert ab
    Man ist stolz auf das Hygienekonzept, das, wie es auf der Homepage heißt, „jedem seinen eigenen kleinen VIP-Bereich, seine eigene Box und ausreichend Platz an der frischen Luft“ garantiert.

    Ich denke die „99 Luftballons“ sind nun geplatzt, und es wird keine Konzerte
    mehr mit Nena geben, da müssten schon Wunder geschehn.

  31. Hallo Malleurlauber!
    Ein kleiner Fußmarsch muss sein.

    Die Mallorca Urlauber sollten sich Schlepper suchen, die sie an den Quarantänestationen vorbeischleusen.
    Was die Flüchtlinge können, das müssen die Malleurlauber erst noch lernen!

    Aber das können sie auch allein.
    Mit der Fähre nach Barcelona und dann mit dem Rucksack (Ballast abwerfen) als Tourist über Land und über die grünen Grenzen bei Frankreich wandern. Schwupp ist man in Deutschland. Es muss nicht immer Santiago de Compostela sein.

  32. @Luise59 26. Juli 2021 at 10:22

    Guten Morgen liebe Luise, ich hoffe es geht Dir gut?

    (Mt 6, 26-27)
    Seht euch die Vögel des Himmels an: Sie säen nicht, sie ernten nicht und sammeln keine Vorräte in Scheunen; euer himmlischer Vater ernährt sie. Seid ihr nicht viel mehr wert als sie?
    Wer von euch kann mit all seiner Sorge sein Leben auch nur um eine kleine Zeitspanne verlängern?

    An diese Zeilen denke ich oft wenn ich diese ganze Angst vor dem sowieso unvermeidlichen Tod beobachte.

    Liebe Grüße
    Peter

  33. Ich bin heute Vormittag in 4 Geschäften gewesen. Im 4. hat man mich zum ersten mal auf meine fehlende Maske angesprochen. Der Einzelhandel meiner Stadt hat sich drastisch reduziert in Corona Zeiten, daher war meine Antwort: „Oh, die habe ich vergessen. Aber wenn Sie darauf bestehen das ich hier nur mit Maske hereindarf, dann bestelle ich es auf dem Weg zum Auto eben schnell bei AMAZON!“.

    Wirkt, und werde ich jetzt jedes mal machen.
    Grüße
    Peter

  34. Von Barcelona nach Straßburg:

    10 h 56 min (1.129,2 km) über A9

    Es geht auch Fussmarsch oder mit Fahrrad?
    Vielleicht sogar mit der Bahn.

  35. Ich liebe dieses Maedel! Habe immer geliebt! Sie ist das beste was meine Generation vorgebracht hat! weiter so, Nena!

  36. Interessant, daß die besten Menschen unter den Künstlern die sind, von denen man im Rundfunk nichts mehr hört.
    Die Qualität ihrer Darbietungen ist Geschmackssache, aber ich muß als Mensch bei einigen von ihnen Abbitte leisten. Der Wendler gehört auch dazu.
    In den 30ern war es ähnlich. Immer mehr Künstler verschwanden aus dem öffentlichen Bewußtsein, während die Hofschranzen die Front unterhielten. Bis… ja bis alles anders wurde!
    Darauf hoffe ich.

    Übrigens bitte ich noch alle Patrioten darum, nicht mehr von „Impfen“ zu sprechen. Sprechen wir es aus, was es ist, nämlich eine Gen-Therapie. Alle Ärzte, die nicht darauf hinweisen, sollten sich eines Tages warm anziehen, wenn sie vor Gericht stehen. Denn Gen-Therapien müssen dem Patienten als solche ausdrücklich erklärt werden. Impfung heißt es nur, weil die Menschen in die konventionellen Impfungen ihr Vertrauen setzen, ohne darüber nachzudenken, wie lange daran entwickelt wurde, bis diese sicher waren. (Bei Polio waren das etwa 25 jahre!)

  37. 2020 26. Juli 2021 at 10:21

    Bei Nena bin ich vorsichtig, die hat eine ziemliche Nähe zum politkorrekten Udo Lindenberg.

    Aber trotzdem
    DANKE an Nena für die mutigen Worte

    ———————————

    Die sind sehr ausländerfreundlich.
    Aber alles lassen sie mit sich nicht machen.

  38. Luise59 26. Juli 2021 at 10:22
    Noch einer, der für die Impfung wirbt!
    „Nur Geimpfte dürfen zum Papst!“
    — ’ne kleine Frage- ist dieser “Mann“ in weissem Kleid der Satan selbst oder nur sein Stellvertreter?

  39. Wie toll die Impfungen Coronainfektionen verhindern zeigen folgende Beispiele:
    In Indien beträgt die Quote der vollständig geimpften „NUR“ 6,72%, trotzdem liegt die Inzidenz bei 16,5, am 20.03.2021 lag sie bei 16,1, sie erreichte ihren Höhepunkt am 09.06.2021 mit 198,4 und fiel dann genauso schnell wieder ab, wie sie vorher gestiegen war, ist in einem Diagramm sehr schön zu sehen.

    Gibraltar hat bei einer Impfquote von 100% (!) eine Inzidenz von 489,8 und Malta hat trotz einer Impfquote von 82,64% eine Inzidenz von 271,3.

    Weitere Zahlen siehe unten und auch für andere Länder unter: https://www.corona-in-zahlen.de/weltweit/

    Trotz solcher Zahlen drohen jetzt Politiker wie z. B. Braun, Kretschmann, Saarlands Ministerpräsident Hans, Rostocks OB Madsen den bösen, unsozialen, die Gemeinschaft gefährdenden, todbringenden Nichtgeimpften mit Repressionen bis hin zur Zwangsimpfung, verschweigen aber, dass die Impfung weder steril immun macht. Deswegen infizieren sich auch die Geimpften und diese können das Virus auch weitergeben (an Geimpfte und Ungeimpfte). Diese sogenannten Impfungen (COVID mRNA Vaccines are a Form of Gene Therapy; https://www.swfinstitute.org/news/83947/covid-mrna-vaccines-are-a-form-of-gene-therapy) sollen im besten Fall bei den Geimpften einen schwereren Verlauf verhindern.

    Länder wie Frankreich, Zypern und die Schweiz (diese wollen für ungeimpftes Pflegepersonal eine Kennzeichnung per Sticker!) scheinen für unsere Politiker als Vorbild zu dienen, vielleicht möchten sie diese auch übertrumpfen. Es scheint jetzt einen Überbietungswettbewerb zu geben, welches Land die Ungeimpften am wirkungsvollsten schikanieren kann.

    In vielen Foren melden sich jetzt Geimpfte zu Wort, denen die Repressalien gegen Nichtgeimpfte nicht weit genug gehen können. Da werden Forderungen gestellt, die an das „1000-jährige Reich“ erinnern. Warum haben die doch so toll geschützten Geimpften eine solche Angst vor Nichtgeimpften? Trauen sie der Impfung nicht, haben sie trotz ihrer „großen Klappe“ doch noch Angst vor Spätschäden und meinen jetzt auch die anderen in den drohenden Abgrund mitreißen zu wollen? Fragen über Fragen.

    Ich war in meinen 45 Berufsjahren 10 Jahre in Arztpraxen und 35 Jahre in einer Universitätsklinik beschäftigt, ich hege schwere Bedenken gegen diese schnellstens „zusammen gemixten“ Impfstoffe betreffs deren Nebenwirkungen, die sich – so befürchte ich – erst noch in den kommenden Monaten und Jahren zeigen werden. Manche Menschen glauben, dass Impfungen keine Langzeitschäden hervorrufen können. Über solche naiven Menschen kann man nur den Kopf schütteln. Warum dauert es wohl ca. 10 Jahre bis üblicherweise ein neuer Impfstoff zugelassen wird, weil nach 6 Monaten schon alle Risiken ausgeschlossen werden können, schön wär’s?
    Zu diesem Thema auch folgendes: Pandemrix (Impfung gegen Schweinegrippe).

    Narkolepsie als Spätfolge der Impfung
    Im Jahr 2009 war die Nachfrage nach einer Impfung gegen die Schweinegrippe groß. Auch damals wurden im Eiltempo Vakzinen entwickelt. In Schweden häuften sich in den darauffolgenden Jahren Fälle von Narkolepsie, einer Art Schlafkrankheit. Offenbar erhöht der Impfstoff Pandemrix das Risiko, daran zu erkranken.

    Emma Rosenqvist ist eine von fünf Millionen Schweden, die sich 2009 gegen die Schweinegrippe impfen ließen. In den Jahren darauf verspürt die junge Frau immer wieder eine seltsame Abgeschlagenheit, die sie zunächst aber nicht mit der Impfung in Verbindung bringt.
    „Am Anfang hatte ich das Gefühl, dass mein Körper einfach nur unglaublich müde war.“
    Doch später konnte es der Schwedin auch passieren, dass sie mitten im Gespräch mit Freunden einfach wegnickte. 2015 stellte eine Ärztin dann die Diagnose: Emma Rosenqvist leidet an Narkolepsie. Sehr wahrscheinlich hat der Impfstoff Pandemrix diese Form der Schlafkrankheit ausgelöst.

    https://www.deutschlandfunk.de/schweinegrippe-narkolepsie-als-spaetfolge-der-impfung.676.de.html?dram:article_id=483838
    Die Narkolepsie wurde also erst 6 Jahre nach der Impfung diagnostiziert.

    https://www.corona-in-zahlen.de/weltweit/indien/
    COVID-19 Kennzahlen für das Land Indien: Aktualisiert am 26. Juli 2021
    Einwohner: 1.380.004.385
    Infektionen: 31.371.901
    Infektionsrate: 2,27%
    Neuinfektionen (7-Tage-Inzidenz): 16,5
    Todesfälle: 420.551
    Letalitätsrate: 1,34%
    Erstimpfungen (gesamt): 340.387.695
    Impfquote (Erstimpfung): 24,67%
    Impfquote (vollständig): 6,72%

    https://www.corona-in-zahlen.de/weltweit/gibraltar/
    COVID-19 Kennzahlen für das Land Gibraltar (Europa). Aktualisiert am 18. Juli 2021
    Einwohner: 33.691
    Infektionen: 4.595
    Infektionsrate: 13,64%
    Neuinfektionen (7-Tage-Inzidenz): 489,8
    Todesfälle: 94
    Letalitätsrate: 2,05%
    Erstimpfungen (gesamt): 39.327
    Impfquote (Erstimpfung): 100,00%
    Impfquote (vollständig): 100,00%

    https://www.corona-in-zahlen.de/weltweit/malta/
    Hier finden Sie aktuelle COVID-19 Kennzahlen für das Land Malta (Europa). Aktualisiert am 26. Juli 2021
    Einwohner: 441.539
    Infektionen: 33.668
    Infektionsrate: 7,63%
    Neuinfektionen (7-Tage-Inzidenz): 271,3
    Todesfälle: 421
    Letalitätsrate: 1,25%
    Erstimpfungen (gesamt): 389.263
    Impfquote (Erstimpfung): 88,16%
    Impfquote (vollständig): 82,64%

    https://www.corona-in-zahlen.de/weltweit/deutschland/
    Hier finden Sie aktuelle COVID-19 Kennzahlen für das Land Deutschland (Europa)
    Aktualisiert am 26. Juli 2021
    Einwohner: 83.166.711
    Infektionen: 3.756.856
    Infektionsrate: 4,52%
    Neuinfektionen (7-Tage-Inzidenz): 14,3
    Todesfälle: 91.527
    Letalitätsrate: 2,44%
    Erstimpfungen (gesamt): 50.406.782
    Impfquote (Erstimpfung): 60,61%
    Impfquote (vollständig): 48,54%

  40. jeanette 26. Juli 2021 at 11:02
    2020 26. Juli 2021 at 10:21

    Bei Nena bin ich vorsichtig, die hat eine ziemliche Nähe zum politkorrekten Udo Lindenberg.

    Aber trotzdem
    DANKE an Nena für die mutigen Worte

    ———————————

    Die sind sehr ausländerfreundlich.
    Aber alles lassen sie mit sich nicht machen.
    — Was heisst Auslaenderfreundlich?
    Ich bin fuer Euch ein Auslaender. Und wenn Nena zu mir freundlich ist, dann ist das gut! Uebrigens- ich habe sie noch in Sowjetunion in meine Jugendzeit bewundert und ueber Mittelwelle gehoert. Mit ihr aufgewachsen ,sie verkoerpert mir meine Deutschland.

  41. Helge Schneider hat sich doch nach paar Stunden
    schon distanziert u. auf Querdenker geschimpft
    oder schimpfen lassen:

    900 Zuschauer einfach sitzen gelassen
    Helge Schneider bricht wütend Konzert ab –
    Veranstalter schaltet Anwalt ein

    Birgit Gibson, Sprecherin des Veranstalters
    „Wenn Herr Schneider sagt, er bekommt kein
    Feedback vom Publikum, dann muss er sich fragen,
    ob es vielleicht an ihm liegt“, sagte Gibson…
    +https://www.focus.de/kultur/musik/900-zuschauer-einfach-sitzen-gelassen-helge-schneider-legt-nach-konzertabbruch-nach-will-kein-scheisskonzert-spielen_id_13527882.html

    Helge Schneider bricht genervt Konzert ab
    ➡ Corona-Frust bei den alten Männern des Pop

    …Da kann einem mittellosen Künstler wie dem Spaßvogel Helge Schneider, 65, schon mal das Lachen vergehen. Der hat am Freitag darum ein Statement in die Welt gesetzt, als er schlecht gelaunt sein Konzert beim Strandkorb Open Air (eigentlich ja eine nettere Social-Distancing-Idee als Autokino-Konzerte) in Augsburg nach 30 Minuten abbrach

    Solche Ansagen sind natürlich eine dankbare Steilvorlage für Querdenker und rechte Corona-Verschwörungsanhänger, die Schneiders Ansage auch prompt in den sozialen Netzwerken teilten. Erst spät reagierte das Lager Schneider, als ihm bereits dämmerte, dass sich der Künstler in eine politische Ecke manövriert hatte, zu der man besser auf Abstand geht: „Querdenker und Co können ihre Instrumentalisierung stecken lassen“, hieß es auf Twitter…

    Tagesspiegel-Frage des Tages: Sollte es
    mehr Einschränkungen für Ungeimpfte geben?
    57% JA
    Abstimmung noch offen
    https://www.tagesspiegel.de/kultur/helge-schneider-bricht-genervt-konzert-ab-corona-frust-bei-den-alten-maennern-des-pop/27452600.html

  42. Tolkewitzer
    Übrigens bitte ich noch alle Patrioten darum, nicht mehr von „Impfen“ zu sprechen. Sprechen wir es aus, was es ist, nämlich eine Gen-Therapie. Alle Ärzte, die nicht darauf hinweisen, sollten sich eines Tages warm anziehen, wenn sie vor Gericht stehen. Denn Gen-Therapien müssen dem Patienten als solche ausdrücklich erklärt werden. Impfung heißt es nur, weil die Menschen in die konventionellen Impfungen ihr Vertrauen setzen, ohne darüber nachzudenken, wie lange daran entwickelt wurde, bis diese sicher waren. (Bei Polio waren das etwa 25 jahre!)

    —- Na, da bin ich schon wesentlich weiter! ich nenne das alles Euthanasieprogramm…..

  43. jeanette 26. Juli 2021 at 10:09
    …..
    Das Problem :
    Auch Geimpfte können das Virus übertragen!
    Die Impfung ist eben nicht sicher, weil es keine seriöse Impfung ist.
    Die Impfung ist nichts weiter als ein riskantes Provisorium.

    Das Virus verhält sich wie ein Grippevirus. Nur kurz bevor es vom Immunsystem erkannt wird und eine Reaktion auslöst (Symptome) kann es unbemerkt übertragen werden. Der Zeitraum ist jedoch immens kurz.
    Wer keine Symptome zeigt und trotzdem „positiv“ ist, hat nicht das Virus in sich, sondern lediglich die Gensequenz, nach der der Test sucht. Diese ist jedoch keinesfalls ansteckend.
    Zu guter Letzt noch, wir sollten uns abgewöhnen, von „Impfung“ zu sprechen. Sagen wir, was es ist, eine Gen-Therapie! Vielleicht regen wir so einige zum Nachdenken an. Beim Genmais sind doch auch alle skeptisch.

  44. Aktuell beginnt ein würdeloses Geschacher mit der Würde des Menschen.

    Spahn, Braun und andere CDU Schranzen fordern die Ausgrenzug der Ungeimpften, weil man angeblich die Gesamtgesellschaft schützen müsse.

    Die machen sich tatsächlich mehr sorgen um uns als wir selbst, was müssen das doch für liebe Politiker sein.

    Eine Impfpflicht sei aber rechtlich nicht möglich, verkündet Justizministerin Lambrecht. Aber Nötigung, Erpressung und Ausgrenzung im gesellschaftlichen Leben sind möglich.

    Die CDU Strategen hoffen auf eine möglichst hohe Impfquote z.B. 80 % und denken dabei, dass sich diese 80 % dann auch in der Wahlkabine mit einem Hochgefühl gegenüber den ungeimpften Asozialen
    bedanken werden.

    Die Täter in der CDU, die hinter dieser Strategie stecken, werden für ihr schändliches Tun schon bald einen sehr hohen Preis zahlen müssen.

    Das ist auch alles sehr interessant, obwohl wir es angeblich mit einem Virus zu tun haben, dass angeblich schlimmer ist als Lepra und Pest zusammen, soll wie schon oben erwähnt eine Impfpflicht nicht möglich sein, obwohl doch die Gesamtgesellschaft geschützt werden muss.

    Diese CDU Verbrecher bedienen sich in satanischer und unchristlichster Weise dem Prinzip Teile und herrsche und hetzten Teile der Bevölkerung bewusst derart gegeneinander auf, so dass uns in Deutschland, wie auch im benachbarten Frankreich wo der Volkszorn noch größer ist, schon bald Blutbäder bevorstehen können.

    Die CDU ist eine Verantwortungslose Verbrecherpartei in der geistesgestörte Soziopathen, Sadisten und Narzissten an den Schalthebeln der Macht sitzen, die sich empathielos an ihrem zerstörerischen Tun und dem Leid anderer Menschen erfreuen, solange für sie nach den Wahlen eine Weiterführung ihrer Machtoption in Aussicht steht.

    Corona ist von Anbeginn an, vor allem eines, ein würdeloser Wahlkampf, bei dem es um den Machterhalt einer gut vernetzten Verbrecherclique geht und um viel Geld mit Impfstoffen die eigentlich niemand bräuchte.

    Motor dieses Big Buisiness ist die Angst der Masse.

    Die Angst vor dem Tod.

    Das ist die perfideste Marketingstrategie die jemals durchgezogen wurde, mit der sich eine Polit- und Pharmaclique in hochkrimineller Weise bereichert und sich politische Mandate sichert, die sie ohne die sie ohne die Corona Thematik verloren hätten.

  45. ghazawat 26. Juli 2021 at 10:04
    Noch einmal Wikipedia.
    — Hoert doch endich auf diese Feindesquelle zu nutzen. Wikiluegia!

  46. buntstift 26. Juli 2021 at 07:34
    Richtig. Die Frage ist wirklich nicht, was wir dürfen, sondern was die Meisten glauben und sich gefallen lassen. Danke Nena für eine klare Meinung und für den Mut, dazu zu stehen in der Öffentlichkeit. Auch wenn es Konsequenzen hat, für sie weniger dramatisch, sie dürfte unabhängig sein und kann überall leben. Für die Gefangenen hier im Land ist dies unerträglich. Denn nichts anderes sind die Bürger hier, Gefangene in einem kranken System.
    —– Abhauen aus scheiss Shithole! Glaubt mir- es gibt noch Laender wo es scich leben laesst!

  47. wernergerman 26. Juli 2021 at 11:11
    —- Na, da bin ich schon wesentlich weiter! ich nenne das alles Euthanasieprogramm…..

    Damit triffst Du zwar ins Schwarze, aber das wollen die hirngewaschenen Menschen nicht hören, weil „nicht sein kann, was nicht sein darf“.
    Während „Gen-Therapie“ im Zusammenhang mit „mRNA“ eher plausibel sind.
    Ich hab‘ da mal was vorbereitet…
    https://s20.directupload.net/images/210726/smrdhww3.jpg

  48. friedel_1830 26. Juli 2021 at 09:17
    .

    Respekt , Nena !

    .

    1.) Ich muß gestehen, daß ich mit Ihrer Musik (an der ich in meiner Jugendzeit nicht vorbeikam) nicht so viel anfangen konnte. Auch manche Ihrer Äußerungen / Interviews VOR Corona fand ich eher flach.
    — Ich schon! die ist Ikone der Neuer Deutsche Welle. die Musik, die das zweitbesste nach Deutschen Schlagern ist! Mit Nena und ihr Musik sind Meine junge Jahre vergangen .Die war immer present. Auch fas t alles andere aus diesem Genre fand und finde ich immer noch super.

  49. @ wernergerman 26. Juli 2021 at 11:15

    Grundwissen bekommen wir immernoch von
    den Mainstreammedien, Wikipedia u. Duden,
    letzterer ist übrigens auf dem Gendertrip*.

    Oder haben Sie in jeder Stadt der Welt einen
    rechten Reporter u. Professor für Geschichte,
    Germanistik u. Romanistik sowie Archäologie,
    Architektur, Naturwissenschaften u. Medizin?

    ++++++++++++

    *Duden Online:

    „Verwendung der Personenbezeichnung

    In bestimmten Situationen wird die maskuline Form (z. B. Arzt, Mieter, Bäcker) gebraucht, um damit Personen aller Geschlechter zu bezeichnen. Bei dieser Verwendung ist aber sprachlich nicht immer eindeutig, ob nur männliche Personen gemeint sind oder auch andere. Deswegen wird seit einiger Zeit über sprachliche Alternativen diskutiert.“

  50. Zu Peter Blum, 26.Juli 2021 @ 10:22 und @ 11:00
    Lieber Peter, vielen Dank für Deinen Morgengruss!
    Es hat mich sehr gefreut, von Dir was zu lesen. Die von Dir zitierte Bibelstelle spricht einem ins Herz.
    Zu dem Stellvertreter Gottes auf Erden „Heiliger Vater“ (Papst) fällt mir doch gleich diese Bibelstelle ein:
    Matthäus 23,9: “ Ihr sollt auch niemanden auf der Erde den Ehrentitel „Vater“ geben, denn nur einer ist euer Vater:
    GOTT IM HIMMEL.“
    Ich wünsche Dir Gottes Segen und Behütung!

  51. Eurabier 10:07

    Hasi „Hetzjagden“ ❓

    Ob der Recherchepartner der Bundesregierung und der Tagesschau die Antifa Zeckenbiss näheres weiß?

  52. Maria-Bernhardine 26. Juli 2021 at 11:28
    @ wernergerman 26. Juli 2021 at 11:15

    Grundwissen bekommen wir immernoch von
    den Mainstreammedien, Wikipedia u. Duden,
    letzterer ist übrigens auf dem Gendertrip*.

    Oder haben Sie in jeder Stadt der Welt einen
    rechten Reporter u. Professor für Geschichte,
    Germanistik u. Romanistik sowie Archäologie,
    Architektur, Naturwissenschaften u. Medizin?
    Kein Bedarf an. Mich haben meine Eltern und Grosseltern erzogen, den habe ich geglaubt. Andere , meistens dubiose Quellen , sind mir suspekt. Ich bin ein erwachsener Mensch, ich fuehle intuitiv was war ist und was Leuge.
    Unterschiedliche von meinen Feinden bezahlte “Proffessoren“ sind fuer mich keine Authoritaeten.

  53. Ich hörige den dreckigen Merkelmob schon johlen, wenn Familien mit Kindern die die Impfung nicht möchten aus Restaurants, Zoos, Kinos und öffentlichen Einrichtungen verwiesen werden.

    Schaut sie euch an diese Asozialen, dieses dreckige Pack, dass unsere Gesellschaft schädigt, diese Ratten und Volksschädlinge.

    # Alles schon mal dagewesen!

  54. Zu wernergerman 26.Juli 2021,@ 11:05
    Die Frage, ob Satan selbst oder Stellvertreter möge sich jeder selbst anhand der Bibel beantworten.
    Zumindestens ist er ein Verführer und nicht bibeltreu!

  55. Luise59 26. Juli 2021 at 11:30
    Zu Peter Blum, 26.Juli 2021 @ 10:22 und @ 11:00
    Lieber Peter, vielen Dank für Deinen Morgengruss!
    Es hat mich sehr gefreut, von Dir was zu lesen. Die von Dir zitierte Bibelstelle spricht einem ins Herz.
    Zu dem Stellvertreter Gottes auf Erden „Heiliger Vater“ (Papst) fällt mir doch gleich diese Bibelstelle ein:
    Matthäus 23,9: “ Ihr sollt auch niemanden auf der Erde den Ehrentitel „Vater“ geben, denn nur einer ist euer Vater:
    GOTT IM HIMMEL.“

    Meine Freunde, verzeiht mir, aber ich kann und will mit Juedischen Maerchen nichts anfangen. Ich habe meine, alte Goetter. Die helfen und leiten mein Leben Und ich fuehle mich dabei seht wohl .Auch Angst von Tot haben meine Goetter mir genommen. So die ganze Propaganda wirkt bei mir nicht. Keinesfalls will ich Euch missionieren, aber werde auch mich nicht missionieren lassen. Jeder hat das Recht an das zu glauben an was er/ sie will!

  56. Kalle 66 26. Juli 2021 at 09:14
    INGRES 26. Juli 2021 at 09:03
    Also gegen Nena hab ich nix.
    ————————————————
    Ich auch nicht, aber die Lady ist halt eine typische Schlagersängerin und somit nicht unbedingt ein strahlendes Vorbild an Charakterstärke und Klugheit. Wenn von Seiten des linken Mainstreams erst mal so richtig Druck ausgeübt wird, wackelt Nena wahrscheinlich erst wie ein Lämmerschwanz und fällt dann um.
    ———————————-

    Nena ist eine Künstlerin und mehrfache Mutter, die schon viel durchgestanden hat.
    Wahrscheinlich ist sie stabiler als Sie und Ingres zusammen.
    Die wissen schon was sie machen.
    Die Künstler werden ja auch getreten von der Regierung.
    Von Dummheit kann wohl kaum die Rede sein.
    Allein ihre körperliche Verfassung zeugt von Disziplin und Kontrolle.
    Jeder hat eben andere Ziele, die für viele nicht nachvollziehbar sind.
    Das ist aber auch gut so. Wie wäre es wenn alle Menschen wirklich gleich wären?

  57. jeanette
    Nena ist eine Künstlerin und mehrfache Mutter, die schon viel durchgestanden hat.
    Wahrscheinlich ist sie stabiler als Sie und Ingres zusammen.
    Die wissen schon was sie machen.
    Die Künstler werden ja auch getreten von der Regierung.
    Von Dummheit kann wohl kaum die Rede sein.
    Allein ihre körperliche Verfassung zeugt von Disziplin und Kontrolle.
    Jeder hat eben andere Ziele, die für viele nicht nachvollziehbar sind.
    Das ist aber auch gut so. Wie wäre es wenn alle Menschen wirklich gleich wären?
    — Ist so. Habe Nenas Interwiev angehoert. Sie hat vieles durchstehen muessen, ist eine reife Persoenlichkeit, bildhuebsch dazu!

  58. wernergerman 26. Juli 2021 at 11:08

    jeanette 26. Juli 2021 at 11:02
    2020 26. Juli 2021 at 10:21
    ————-

    Damit meinte ich eigentlich flüchtlingsfreundlich, der Willkommenskultur nahe.

  59. jeanette 26. Juli 2021 at 11:45
    wernergerman 26. Juli 2021 at 11:08

    jeanette 26. Juli 2021 at 11:02
    2020 26. Juli 2021 at 10:21
    ————-

    Damit meinte ich eigentlich flüchtlingsfreundlich, der Willkommenskultur nahe.
    — Klar. Aber in gewisse Hinsicht kann ich mich auch als ein Fluechtling betrachten- Mein Land- Sowjetunion wurde besiegt von USA CIA, brach zusammen und es war absehbar, dass einfache Leute sterben werden . Von Armut und Hunger. Um das vorzubeugen, ging ich nach BRD. Damals dachte ich,ich gehe nach Vaterland- Deutschland. Hat sich herausgestellt es war mir ein fremdes, unangenehmes Land- BRD…. Na, wie ist es – bin ich ein Fluechtling, ein Auslaender, oder doch ein Deutscher?
    Uebrigens, Gestern hat ein Mann mir Honig gebracht. Lindenhonig von Bienen die hier 400 m von meinem Hof stationiert sind und von meinen Linden den Nektar geholt haben. Er ist ein Deutscher, der 1993 nach Lettland kam, eine Lettische Frau hatte. Die Frau ist verstorben, er hat 2 Toechter allein gross gezogen.ist hier geblieben. hat schon Enkelkinder, alle sind hier in Lettland. Wir beide koennen fliessend Lettisch sprechen, Aber haben uns auf Deutsch unterhalten……

  60. @ wernergerman 26. Juli 2021 at 11:34

    Es geht um Grundwissen u. -information.

    Ich glaube kaum, daß Ihre u. meine Eltern
    alles über die Entstehung der Erde,
    Pflanzen, Tiere, Menschen u. Völker der Welt
    wußten. Ich habe noch alte Prachtbände
    meines Vaters z.B. über Ausgrabungen in Ägypten;
    über die Moorleichen in Nordeuropa, ausgebuddelte
    Wikingerschiffe, Kelten- u. Germanenhäuptlinge,
    Etruskergräber; Inkas, Mayas, Azteken, Tolteken* usw.

    Aber sie sind längst nicht mehr aktuell. Die jeweilige
    polit. Linie/Zeitgeist des Jahrzehnts muß man
    immer aussieben.

    *Tolteken
    https://de.wikipedia.org/wiki/Tolteken

    Übrigens ist z.B. die Seite über Harald Blauzahn
    auch sehr interessant. Wenn Sie dort jeden weiteren
    Link anklicken, sind Sie gut beschäftigt u. tun was
    für Ihre Allgemeinbildung.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Harald_Blauzahn

    Neulich habe ich die halbe Nacht über keltische
    u. german. Sprachen u. Völker gelesen. So ehrlich
    ist das sozialistische Wiki dann doch, daß es mehrere
    Forschungsrichtungen erläutert. Jeder nichtfanatische
    Leser versteht nun, daß nichts 100%ig feststeht.
    Auch Ihr angebl. Wissen nicht!

  61. Maria-Bernhardine 26. Juli 2021 at 12:05
    @ wernergerman 26. Juli 2021 at 11:34

    Es geht um Grundwissen u. -information.

    Ich glaube kaum, daß Ihre u. meine Eltern
    alles über die Entstehung der Erde,
    Pflanzen, Tiere, Menschen u. Völker der Welt
    wußten.
    —-Es geht nicht so sehr ums Wissen, es geht ums innere Leuchthaus, das ausleuchtet was war ist und fuer mich von nutzen sein koennte und ,was schaedlich und Luege. Von letzteren soll man sich moeglichst fern halten.

  62. .
    PS.
    Nena hat
    auch immer
    wieder sehr starke,
    einprägsame Verse in
    ihren Liedern, wie zB.: ’99
    Kriegsminister, Streichholz
    und Benzinkanister‘
    oder auch ‚Hexen
    sind nicht aus
    Asbest‘.
    .

  63. Maria-Bernhardine 26. Juli 2021 at 12:05
    @ wernergerman 26. Juli 2021 at 11:34

    Es geht um Grundwissen u. -information.

    Ich glaube kaum, daß Ihre u. meine Eltern
    alles über die Entstehung der Erde,
    Pflanzen, Tiere, Menschen u. Völker der Welt
    wußten.
    —— Das werden wir mit hoechste Wahrscheinlichkeit nie erfahren Es gibt Theorien, viele. Und mann ist frei die Theorie auszuwahlen, die er fuer richtig haellt entschprechen seiner Glaube,Reifegrad, Intelligenz, geistige Erbe. Mir die sypathischste Theorie ist- es ist alles von Gott kreiert. Die passt wunderbar in meine Weltanschauung, und hilft mir die Welt zu verstehen. Und ziemlich irrelevant sind mir andere Theorien. Die meisten davon kommen von meinen Feinden Und koennten mir und meiner Familie schaedlich sein.

  64. Von Autor Hans-Jürgen Geese

    Ein Requiem fu?r die Bundesrepublik Deutschland

    Also: Ist Angela Merkel eine Demokratin? Ich muss mir das Lachen verkneifen. Wenn es schon fu?r Adenauer, Kohl schwierig war, zum Demokraten zu werden, dann war es bei Frau Merkel so gut wie unmo?glich.

    Die Frau wurde 1954 geboren. Im Jahre 1990, als sie in den Westen u?bersiedelte, war die bereits 36 Jahre alt. Und die Straße von Damaskus liegt in Syrien. Nicht in Deutschland.

    Obwohl die Frau angeblich eine Christin ist, wurde da dennoch nichts mit einer Art femininer Verwandlung von Saulus zu Paulus. Die Frau wuchs im Kommunismus auf und wurde dann zur Bundeskanzlerin in einer angeblichen Demokratie.

    Man fasst sich an den Kopf. Und die Deutschen fanden das alles auch ganz toll. Warum? Weil Deutschland eben keine Demokratie ist. Eine Demokratie braucht Demokraten.

    Mit Frau Merkel war und ist Demokratie unmo?glich!!! Ich wiederhole: Unmo?glich!!!

  65. WIR BRAUCHEN DRINGEND MEHR SOLCHER MUTIGEN BÜRGER WEI DIE QUERDENKER !!

    Die FAKE-PANDEMIE hat uns gezeigt, dass wir im WESTEN auch in einer FAKE-DEMOKRATIE leben.

    Den Regierungen in Bund & Land, sowie die Mehrzahl der dortigen Abgeordneten (außer AfD) kann ABSOLUT NICHT VERTRAUT werden, da sie nicht das Volk vertreten, sondern die Wünsche der ELITEN (WEF, PHARMA) erfüllen.

    Sie sind eindeutige VERBRECHER GEGEN DIE GRUND- und MENSCHENRECHTE, wobei IMPFZWANG GEGEN DEN NÜRNBERGER KODEX VERSTÖSST !!

    Es gab nie ÜBERSTERBLICHKEIT (Sterblichkeit etwa 0,4% der Erkrankten), es gab nie überfüllte INTENSIVSTATIONEN …. DAS IST ALLES LÄNGST BEWIESEN !!

    NUN WISSEN WIR, DASS WIR AUCH IN DER VERGANGENHEIT NUR BELOGEN WURDEN !!!

    Mod: Bitte nicht in Großbuchstaben herumschreien. Danke.

  66. @ Waldorf und Statler 26. Juli 2021 at 09:40 OT

    ZDF: „…mit Sportlerinnen und Sportlern aus allen Herren und Frauen Ländern…“

    Die Herrschaften, Damenschaften und andere X-Schaften bei der Propagandaplattform „ZDF“ folgen nicht nur einer idiotischen und gegen die Natur gerichteten Ideologie, sie sind dabei auch noch unbeschreiblich dämlich, daß die Heide wackelt. Sonst wüßten sie, daß in diesem Zusammenhang – wenn schon, denn schon – das Pendant zu „Herren“ nicht „Damen“, sondern „Herrinnen“ heißen müßte.

    „ZDF“ und „Bildung“ muß man nicht unbedingt nahe beieinander verorten. Und solche – Verzeihung – Trottel, die so dumm sind, daß sie ihre Dummheit auch noch öffentlich präsentieren, wollen den Leuten die Welt erklären.

  67. Es hatte mich doch gleich gewundert, dass der Systemling Helge Schneider als mutiger Kritiker der staatlich auferlegten Corona-Maßnahmen abgefeiert wird, war doch seine Aussage auf der Bühne sehr undeutlich. Es sprach von „hin und herlaufenden Leuten mit Tüten“ die ihn störten.

    Gemeint waren nicht die Masken (Wunschdenken), sondern der vom Lieferdienst bestellte Imbiß, mit dem sich die Zuschauer wohl eindeckten. Da dies die Aufmerksamkeit auf den Künstler beeinträchtigte, wurde Herr Schneider bockig und hat das ganze Konzert abgebrochen. Die Leute blieben auf ihren bezahlten Karten inkl. der Anreisekosten sitzen.

    Ziemlich arrogant von einem Künstler der so mit seinem Publikum umspringt, wie ich finde.

  68. Renate kommentiert

    Querdenker, Helden gegen die Plandemie, euch vergesse ich nie !

    Durch euch wurde mir sehr schnell klar, wie offensichtlich die Lüge war.
    Die Mainstream Medien machten alle mit, Angst und Panik zu verbreiten war ihr größter Hit.
    Sie schufen die Spaltung schnell herbei, denn nur solidarisch ist man gut und von der Schuld frei.
    Mit Wut und Moral zeigte sie auf die, die sagten NEIN euch glaube ich nie.
    Nazis und Schwurbler werden sie genannt, gerne stellte man sie an die Wand.
    Durchsuchte ihre Häuser die Praxen und mehr, das Recht zu brechen fällt der Justiz nicht schwer.
    Die Banken kündigten die Konten auf, so nimmt die Diktatur in diesem Land ihren Lauf.
    Selbst vor dem Grundgesetz fehlt die Moral, Deutschland steht kurz vor der gefakten Wahl.
    Belogen und betrogen wurde im Krankenhaus, Leute die pandemische Notlage von nationaler Tragweite ist aus.
    Die Zahlen sinken im Sauseschritt, bei der EM feiern so viele mit.
    Sitzen zusammen trinken ihr Bier, ne Demo ohne Maske gibt es nicht hier.
    Sie werden verboten, denn Anders zu denken, können die Mächtigen nicht mehr leicht lenken.
    Drum müssen die Schafe schnell Gen-Mutiert werden, wir wollen ne Immunität für die Herden.

  69. ghazawat 26. Juli 2021 at 09:50; Wikipädo ist eine recht zuverlässige Quelle wenns um Klatsch und Tratsch geht, eingeschränkt auch um Technik, solange die nix mit Politik zu tun hat.

    Luise59 26. Juli 2021 at 10:22; OMG, das ist so absurd, dass man sich das nicht ausdenken kann. Ein Stellvertreter Gottes, der so wenig Gottvertrauen hat, dass er sich vor ner harmlosen Erkältung ins Hemd macht. Ausserdem, er kann sich doch spritzen lassen, dadurch erspart er tausenden Leuten, dass die gespritzt werden müssen.

  70. Deutschland stehen unselige und blutige Zeiten bevor.

    # Alles schon mal dagewesen.

  71. INGRES 26. Juli 2021 at 09:03

    Damit alles seine Richtigkeit hat. Das mit dem „süßen Kopf“ (vor allem die Riesenaugen) hatte ich von früher in Erinnerung (finde jetzt aber nicht gerade genau dieses Foto). Jetzt sieht sie zwar genauso gut aus, aber erwachsener.

  72. wernergerman 26. Juli 2021 at 11:43

    „Sie hat vieles durchstehen muessen, ist eine reife Persoenlichkeit, bildhuebsch dazu!“
    ————————————————————————————-
    Absolut! Sie sieht sogar noch besser aus als Anna-Lena Baerbock.

  73. Ich bin eigentlich ein friedlebender Mensch, ja ein richtiger Friedfisch und kein Raubtier.

    Aber wenn mir jemand meine Freiheit nehmen möchte, sei es ein Djihadist, Kommunist oder ein merkelscher Impferpresser, da kenne ich dann nichts mehr.

    Würde mich jemand, nur weil ich ungeimpft bin diskriminieren, würde ich denjenigen möglicherweise ***.

  74. jeanette 26. Juli 2021 at 11:40

    Also bezüglich Corona ist Nena mit Sicherheit nicht stabiler als ich. Sie kann höchstens so stabil sein wie ich. Aber das werden wir ja sehen. Im übrigen habe ich ja auch ihre Stabilität nicht angezweifelt.
    Jenseits von Corona mag sie freilich beliebig stabiler sein als ich (sie hat ja auch mehr Geld und ist schöner und hat eine echte Begabung).

  75. Bei Schneider dürfte es eher verletzte Eitelkeit gewesen sein als Kritik am Corona-System.
    Nena nehme ich die Kritik schon eher ab. Dafür Chapeau. Das ist Zivilcourage.

  76. Mit ein paar Milliönchen auf dem Konto, und ein Häuschen hier und eine Wohnung dort, lässt sich gut lästern! Der kann man doch nicht mehr an den Wagen pinkeln!

  77. Wir haben eine Kanzlerin die ihren Wahlsieg 2013 abfeiert, indem Merkel zusammen mit ihrem Präsidium die BRD-Fahne entsorgt. Man achte am Schluss auf den angewiderten Gesichtsausdruck…

    https://www.youtube.com/watch?v=q8PNgxbTE0o

    Wir haben eine Kanzlerin die 2016 anlässlich des CDU Parteitags sagte:
    DENN WIR HABEN WAHRLICH KEINEN RECHTSANSPRUCH AUF DEMOKRATIE UND SOZIALE MARKTWIRTSCHAFT AUF ALLE EWIGKEIT: UND SO IST ES JETZT AUCH GEKOMMEN !!

    https://beruhmte-zitate.de/zitate/136270-angela-merkel-wir-haben-wahrlich-keinen-rechtsanspruch-auf-demok/

  78. Guten Tag liebe Leser, die Meldungen des Vormittags aus der JF-Redaktion:

    ? Jetzt geht’s los: Zwei Monate bis zur Bundestagswahl – und die Parteien bringen sich programmatisch in Stellung. Der SPD bleibt nur Opposition oder Deutschland-Koalition. Grüne oder CDU könnten von der Flut profitieren. Die Linke und die AfD zerlegen sich selbst und die FDP bekommt Oberwasser. >> *https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2021/bundestagswahl-wechsel-ist-sicher/ (€)

    ? Eigentlich wollte Grünen-Chefin Annalena Baerbock nur auf Rassismus im Alltag aufmerksam machen und berichtete über einen Fall, wo auf einem Schulaufgabenblatt das Wort „Neger“ stand. Doch weil Baerbock in dem Zusammenhang das „N-Wort“ aussprach, sieht sie sich jetzt zu einer ausführlichen Distanzierung und Entschuldigung gezwungen. >> *https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2021/baerbock-sagt-neger-und-entschuldigt-sich/

    ? Die ehemalige WDR-Moderatorin Simone Standl wirft ihrem früheren Sender vor, seine Stammzuschauer zu verprellen, um möglichst „divers“ zu erscheinen. Zudem entmündige der öffentlich-rechtliche Sender sein Publikum. Der WDR bezeichnet die Kritik Standls als „Unsinn“. >> https://jungefreiheit.de/kultur/medien/2021/wdr-moderatorin-zuschauer/

    ? Nena gilt seit längerem als Kritikerin der Corona-Maßnahmen. Weil ihre Fans bei einem Konzert in Berlin nicht zu ihr an Bühne durften, ist der Sängerin nun der Kragen geplatzt. Mit Unverständnis reagierte sie darauf, warum beim Christopher-Street-Day Zehntausende eng zusammen sein durften, nicht aber bei ihrem Auftritt. >> https://jungefreiheit.de/kultur/gesellschaft/2021/nena-hat-schnauze-voll/

    Mehr Nachrichten, Hintergründe und Kommentare jede Woche in der neuen #jf – jetzt entdecken: jf.de/instalesen/

  79. @tolkewitzer
    Impfung als Gentherapie zu vergleichen ist nicht nur dumm, sondern auch grob unwissenschaftlich. Mit solchen Aussagen macht sich die Querdenkerszene nur lächerlich. Als Geimpfter ist es mir völlig egal, ob isch andere impfen lassen oder nicht. Was mich jedoch stört, sind die Lügengeschichten, die Impfgegner verbreiten, um andere vom Impfen abzuhalten.
    Im übrigen – der Auftritt von Nena kam nicht bei allen gut an. Die Hälfte des Publikums verliess die Veranstaltung. Ihre Nähe zur Querdenkerszene ist ohnehin ausreichend bekannt.

  80. Bei Frau Kerner bin ich mir nicht sicher was Sache ist.
    Möchte sie möglichst viele Fans um sich scharen um ein Comeback zu starten?
    Obwohl, richtig weg war sie ja nie.
    Wie auch immer, klasse Frau mit sehr viel Talent.
    Mal schauen wie weit sie geht und was sie bereit ist zu riskieren?

    Helge Schneider dagegen ist sowas von authentisch das es schon knirscht.
    Der Typ verbiegt sich nicht.
    Man muss ihn und seine Kunst nicht mögen, aber wer schon mal ein Konzert von ihm durchgehalten halt weiß was ich meine.
    Schneider ist grundehrlich und zieht sein Ding durch.

    Beides tolle Künstler, man darf gespannt sein was da noch so kommt von denen?

    Wachsam bleiben!
    lokführer

  81. klimbt 26. Juli 2021 at 15:42
    Natürlich ist das Gentherapie, was denn sonst? Sie schleusen RNS Sequenzen in deinen Körper, der die Zellen dazu zwingt dieses Spike-Protein zu produzieren. Das machen menschliche Zellen normalerweise nicht und keiner weiß, welche Kettenreaktionen das in Gang setzen kann.
    Natürlich kann es auch völlig harmlos sein oder dir wachsen in drei Jahren grüne Hörner und ein Schwanz. Wer weiß, es gibt keine Langzeiterfahrungen.

  82. lokführer 26. Juli 2021 at 15:56

    (…)

    Helge Schneider dagegen ist sowas von authentisch das es schon knirscht.
    Der Typ verbiegt sich nicht.
    Man muss ihn und seine Kunst nicht mögen, aber wer schon mal ein Konzert von ihm durchgehalten halt weiß was ich meine.
    Schneider ist grundehrlich und zieht sein Ding durch.

    Beides tolle Künstler, man darf gespannt sein was da noch so kommt von denen?

    +++++++++

    Manche raffen es einfach nicht. Sie dichten in Ihrem Wunschdenken dem Helge Schneider an, ein Typ mit Rückgrat und Kritisch gegenüber dem Corona-Irrsinn zu sein.

    Ich wiederhole nochmals: dem ist nicht so!

    Er hat sein Konzert nicht deswegen abgebrochen, sondern weil ihm die Hin- und Herlaufenden mit ihren Tüten (gemeint waren Fresspakete und Getränke eines Liefersevice) auf den Keks gingen. Er hat dazu auch ein Statement abgegeben.

    https://www.youtube.com/watch?v=iUQtbD7G9lw

    Hoffentlich ist das jetzt mal geklärt.

  83. Germania® (Odin statt Lenin) 26. Juli 2021 at 16:01
    klimbt 26. Juli 2021 at 15:42
    Natürlich ist das Gentherapie, was denn sonst? Sie schleusen RNS Sequenzen in deinen Körper, der die Zellen dazu zwingt dieses Spike-Protein zu produzieren. Das machen menschliche Zellen normalerweise nicht und keiner weiß, welche Kettenreaktionen das in Gang setzen kann.
    Natürlich kann es auch völlig harmlos sein oder dir wachsen in drei Jahren grüne Hörner und ein Schwanz. Wer weiß, es gibt keine Langzeiterfahrungen.

    — Euthanasie.

  84. Germania® (Odin statt Lenin) 26. Juli 2021 at 16:01
    klimbt 26. Juli 2021 at 15:42
    „Natürlich ist das Gentherapie, was denn sonst? Sie schleusen RNS Sequenzen in deinen Körper, der die Zellen dazu zwingt dieses Spike-Protein zu produzieren.“
    ————————————————————
    Unsinn!
    Man schleust ein Protein in die Zelle und bewegt diese dazu das Spike-Protein herzustellen, also nur einen ganz kleinen Teil der Virusinformation, und davon sogar nur die mRNA, also keine vollständige Information und erst recht keine DNA. Das Kürzel mRNA steht für Messenger-RNA, während das Kürzel RNA für Ribonukleinsäure steht, was ein Stück einer Erbinformation ist. Im Übrigen ist DNA doppelsträngig, RNA immer nur einzelsträngig. Es gibt nicht den geringsten Hinweis, geschweige denn Nachweis dafür, dass die zelleigene DNA dadurch verändert wird. Es gibt nicht einmal eine plausible Erklärung dafür.

  85. @ wernergerman 26. Juli 2021 at 11:38:

    Ganz wunderbar! Glaubensfreiheit ist deshalb in das Grundgesetz unseres Landes eingetragen weil wir als Menschen eben nicht wissen können, sondern in letzter Gewissheit immer nur Mutmaßungen anstellen. Erfreue Dich an dem Deinen, ich mich an dem Meinen.

    Was Du halt nicht so gut einschätzen kannst ist wie sich Deutschland im Moment rasant verändert. Immer weniger Einzelhandel, immer mehr verschleierte Mohammedanerinnen immer mehr Sprachpolizei, Masken, Masken, Masken…… Von Gender und den „hübschen“ Männern im Sommerkleidchen aber schlechter Rasur will ich jetzt gar nicht erst anfangen. Wie froh man ist, wenn ein Star wie NENA sich mal gegen die überall, wirklich überall, propagierte Gesinnungsdiktatur stellt. Wir verlieren in einem rasanten Tempo unsere Freiheit, aber wer sich dagegen ausspricht wird nicht mehr nur diffamiert, Ungeimpfte verlieren Ihre Arbeit in meiner Stadt, Kinder werden mit Regenbogen drangsaliert das die Psychokliniken übervoll sind, und Deutsche fangen sich in manchen Stadtteilen an zu grüßen wie einsame Wanderer in einem fernen Land.

    Unsere Welt steht Kopf. Kannst Du Dir vorstellen das ich mittlerweile echte Probleme bekomme wenn ich darauf bestehe das es nur 2 Geschlechter gibt, Mann und Frau? Und wenn ich dann auch noch sage das des so in der Bibel steht könnte ich genau so gut die Hose öffnen und mich mitten im Raum erleichtern.

    Grüße
    Peter

  86. Peter Blum 26. Juli 2021 at 16:52
    Schlimm.
    Auch ohne Bilbel weiss ich bescheid, dass es nur 2 Geschlechter gibt!
    Diese Sorositen verfaelschen nicht nur Geschichte, die haben angefangen sogar Biologie zu faelschen!
    Siehst , Du, Peter, wir sind nicht arrogant- nicht Du – Christ und nicht ich- an Allte Goetter glaubiger. Weil wir nicht nach Gestzen leben, sondern nach Sitten. Und Sitten bestimmt unsere Glaube. Gesetze machen fuer uns unsere Feinde.

  87. Ich habe was Kurioses zu berichten. ich habe mir gestern während des Fitness ein Getränk genehmigt und wußte nicht, dass ich nun mit 2,50 im Minus war. Ich dachte eh, die rechnen das mit der monatlichen Abbuchung ab.
    Ich wollte also, nachdem ich über die Außentreppe hoch war direkt wie immer im Fitness einchecken. Aber das ging nicht, da ich die 2,50 Schulden hatte. Da kann man nur an der Kasse im Haupteingang einchecken und muß dann da bezahlen.
    Was nun, die letzten 2 Tage hatte ich ja eine Maske dabei, heute aber nicht und ich hatte (als Sparfuchs) auch nur 2,00 Euro dabei (für den Fall, dass ich mal in einen Bus einsteigen würde, ich geh ja zu Fuß). Ja es war auch keine Aushilfsmaske da. Also Handtuch vor den Mund und runter zur Kasse.

    Aber die konnte mich ja nicht durchlassen, weil ich zu wenig Geld hatte (ok, das war mir schon mal passiert, da wurde mein Zugangs-Band als Pfand einbehalten, aber wie auch immer diesmal kam niemand auf diese Idee. Wär vielleiht gegangen, fällt mir aber erst jetzt ein. Aber sie bestand auch darauf sie könne mich nur mit Maske durchlassen.

    Aber der Stress war für die Kassendame riesig, die begriff natürlich gar nicht, wieso ich überhaupt im Haus war denn jeder muß ja durch die Kasse. Jedenfalls konnte sie mich nicht durchlassen. Wobei ich nicht weiß, ob es nun nur wegen der fehlenden 50 Cent war oder weil wieder die Bestimmung ist, dass ich (als NIcht Geimpfter) nicht durch den Haupteingang darf, zumal ich ja auch keine Maske hatte, sondern nur das Handtuch vorm Mund

    Also bin ich halt wieder nach Hause gegangen. Gut, ich meine mir macht das nichts aus, ich bin momentan am absoluten geistigen und physischen Höhepunkt (der letzte war 1977, da war ich mit 85 kg straff austrainiert, heute bin ich gewaltiger, aber muß mich wieder straffen )

    Nur komm ich jetzt überhaupt wieder rein? Direkt ins Fitness hegt ja nicht wegen der 2,50 Schulden. Ich muß ja morgen mit Maske an die Kasse. Aber was, wenn man getestet oder geimpft sein muß (deshalb durfte ich ja nicht durch die Kasse, außer die letzten 2 Wochen (was ich 1 Woche nicht wußte), aber jetzt ist die Inzidenz ja wieder über 10).
    Obwohl es reich tja, wenn ich mit Maske die 2,50 bezahlen kann. Dann kann ich ja wieder raus und über die Treppe ins Fitness. Die Frage ist also, kann ich morgen ungetestet und ungeimpft meine Schulden bezahlen.
    Ich hoffe ja, aber man kann nicht wissen was das Kassenpersonal für Anweisungen hat. Ich werde ohnehin sehr sensibel die Sache angehen, um kein Personal zu gefährden.

    Wer weiß wie viele Leute ich vorhin schon mit Delta infiziert habe? Wer wei ich kerngesund ist, ist ja der Gefährlichste!

  88. Alter_Frankfurter 26. Juli 2021 at 16:44

    Ja, aber die Nebenwirkungen sind ja nicht über mehrere Jahre getestet. Deshalb gibt es ja auch Thrombosen und Herzentzündungen usw. und viele Todesfälle.

  89. klimbt 26. Juli 2021 at 15:42

    @tolkewitzer

    (…)

    (zitat) Im übrigen – der Auftritt von Nena kam nicht bei allen gut an. Die Hälfte des Publikums verliess die Veranstaltung.

    ++++++++

    Sie tragen Ihr „im übrigen…..“ wie eine Trophäe vor sich her. 😀

    Ja, und? Wer erwartet denn, dass das ganze Publikum Beifall klatscht wie bei augesuchten Klatschhasen? Natürlich gibt es viele Fans, die (gerade bei Nena) dem linken Mainstream gewogen sind. Um so mutiger von Nena, dass sie sagt, was sie denkt und sie weiß auch, wie sich das Maul zerrissen wird und was sie jetzt zu erwarten hat.

    —————

    (Zitat:) Ihre Nähe zur Querdenkerszene ist ohnehin ausreichend bekannt.

    +++++++++

    Auweia, das ist aber gaaaaanz schlimm! Die hat mit den Pfui-Kindern gespielt vor denen Sie immer gewarnt haben, Frau Lehrerin!

  90. INGRES 26. Juli 2021 at 17:17

    Betrag vorab überweisen?
    2,50 € beim Fitness abgeben und bitten, Sie sollen es unten am Haupteingang einzahlen. #Kundenservice

  91. @ klimbt 26. Juli 2021 at 15:42
    Als erstes, mit Querdenkern habe ich nichts am Hut. Ich befürworte vieles, was sie sagen, aber nicht alles.
    Es stimmt, streng genommen ist diese mRNA-Impfung keine Gen-Therapie, da das Genom nicht verändert wird.
    Es ist jedoch auch keine konventionelle Impfung, bei der das jeweilige Immunsystem ganz nach der individuellen Verfassung des Probanten entscheidet, welche Gegenmaßnahmen es einleitet, wenn sich ein Virus den Weg in den Körper gebahnt hat, um es mal mit meinen Worten auszudrücken.
    Bei der mRNA-„Impfung“ wird dem Immunsystem quasi „befohlen“, was es zu tun hat. Damit kommt nicht jeder Körper zurecht. Es werden Spike-Proteine gebildet, die wiederum eine Immunreaktion auslösen können. Beispielsweise ist nicht gesichert, um ein Beispiel zu nennen, daß sie sich nicht gegen das Syncitin wehren, welches zur Bildung der Plazenta erforderlich ist und somit zur Unfruchtbarkeit führt.
    Um auf diese Gefahren hinzuweisen sollte die Therapie mittels genetischer Impfstoffe nicht mit der normalen Impfung gleichgesetzt werden.
    Ich wollte einen Kampfbegriff verwenden, damit die Leute, die sich für eine Impfung entscheiden, damit befassen und nicht blind der Propaganda folgen, um vielleicht etwas machen zu dürfen, was sie vielleicht später aufgrund der Impfung nicht mehr können. Ich persönlich meine, daß ein „Einschalter“ geimpft wird, der bei Infektion mit einem natürlichen Virus mit seiner Arbeit beginnt, befürchte jedoch, daß der „Ausschalter“ fehlt und somit zukünftig und langfristig unerwünschte Nebenwirkungen stattfinden, wenn die Ribonukleinsäure längst wieder ausgestoßen wurde und der geimpfte Patient dann auf Dauer ein Kunde der Pharmaindustrie wird, während der Ungeimpfte weiterhin mit einem sich selbst weiterbildenden Immunsystem zurechtkommt.
    Wessen Strategie die bessere ist, entscheidet sich vermutlich erst in ein paar Jahren, aber ich möchte mein Recht behalten, krank werden zu dürfen und dem Immunsystem zu überlassen, wie es mit Krankheitserregern umzugehen hat, so wie ich damit über 60 jahre gut gefahren bin. Zum Beispiel hat mein Kinderarzt, als mein Bruder die Masern bekam, meiner Mutter geraten, sie solle uns drei Brüder zusammensperren, dann hätten wir es alle drei nach kurzer Zeit überstanden. Zugegeben, für meine Mutter war diese Methode anstrengender, aber wir sind geschützt. Und unser Immunsystem hat nicht nur dies gemeistert. 😉

  92. Ich muß aufpassen bei der Arbeit. Notgedrungen muß ich jetzt einslive ertragen. Alleine die Musik ist…sie ist…sie ist… Dabei habe ich meistens „nur“ innere Blutungen. Manchmal aber schüttel ich mit dem Kopf und jeder der das sehen würde, würde denken ich schüttel den Kopf wegen der Arbeit. Das ist aber, weil die im Radio auch noch anfangen zu quatschen. Kapiert keiner, noch nicht 🙂

  93. Germania® (Odin statt Lenin) 26. Juli 2021 at 16:01

    klimbt 26. Juli 2021 at 15:42
    _____________________
    Klasse!
    So ist es

  94. Heisenberg73 26. Juli 2021 at 13:38

    Bei Schneider dürfte es eher verletzte Eitelkeit gewesen sein als Kritik am Corona-System.
    Nena nehme ich die Kritik schon eher ab. Dafür Chapeau. Das ist Zivilcourage.
    ______
    100 pro

  95. Peter Blum 26. Juli 2021 at 16:52
    @ wernergerman 26. Juli 2021 at 11:38:

    „Unsere Welt steht Kopf. Kannst Du Dir vorstellen das ich mittlerweile echte Probleme bekomme wenn ich darauf bestehe das es nur 2 Geschlechter gibt, Mann und Frau? “
    ————————————————————————————-
    Lieber Peter Blum,
    ich schätze Ihre Beiträge hier durchaus und auch Ihren Austausch von Bibelstellen mit Luise59, die für mich immer wieder Anregung sind mal wieder in der Bibel zu lesen. –
    Aber mit diesem Kommentar wie oben liegen Sie falsch. Hier hat die medizinische Wissenschaft die Bibel überholt. Es ist mittlerweile unbestreitbar, dass es intersexuelle Menschen, vulgo Zwitter, gibt. Ich postete dies neulich mal an einen Mitforisten namens „Burg“, dass es mittlerweile in Deutschland Ärzten erlaubt ist, den Eintrag des Geschlechts im Geburtenregister offen zu lassen, wenn das Geschlecht des Neugeborenen nicht eindeutig identifizierbar ist.

  96. .

    An: wernergerman 26. Juli 2021 at 11:28 h

    .

    friedel_1830 26. Juli 2021 at 09:17
    .

    Respekt , Nena !

    .

    1.) Ich muß gestehen, daß ich mit Ihrer Musik (an der ich in meiner Jugendzeit nicht vorbeikam) nicht so viel anfangen konnte. Auch manche Ihrer Äußerungen / Interviews VOR Corona fand ich eher flach.
    — Ich schon! die ist Ikone der Neuer Deutsche Welle. die Musik, die das zweitbesste nach Deutschen Schlagern ist! Mit Nena und ihr Musik sind Meine junge Jahre vergangen .Die war immer present. Auch fas t alles andere aus diesem Genre fand und finde ich immer noch super.

    _________________________________

    .

    Danke für Ihre Antwort an mich.

    Natürlich gehört die „Neue Deutsche Welle“ zu „unserer“ Jugend mit tollen Erinnerungen.

    Damals kamen aber auch „Depeche Mode“ und „Simple Minds“ auf, als deren Fan (bis heute) ich mich oute.

    .

    Friedel

    .

  97. Tom62
    Aktenzeichen xy
    Tollkewitzler
    tban
    Irminsul
    und Nuada
    Mit diesen Kommentatoren, kann ich mich komplett identifizieren, sie sprechen mir zu 90% aus dem Herzen.
    Danke!

  98. Zum Thema:
    Nena ist wahrscheinlich 0,1 % der Möntschen, die wirklich wahr ihre Meinung sagen!
    Nur in dieser bolschewistischen 1984 Sprachdoktrin ist das demnächst komplett verboten.
    Die Frage ist: Hält sie dem Druck aufrecht stand oder „ruder sie zurück“….
    Trotzdem, Hut ab1

  99. Es mag scheinbar nichts miteinander zu tun haben aber: Nena flippt wg. Corona aus, Helge Schneider bricht eine Vorführung genervt ab.

    Die Staatsmedien und herrschenden Printmedien haben immer mehr Mühe das einzuordnen. Nicht systemkonformes Verhalten muss ja immer rechts oder schlimmer eingeordnet werden und es müssen immer wieder Begründungen gefunden werden. Man hat ja nun das Publikum schon lange bearbeitet: Querdenker, Rechtsextreme, Populisten, Rassisten, Reichsbürger etc. Irgendwohin wird man immer gesteckt, wenn man nicht zu allem Ja und Amen sagt.

    Aber was bedeutet es, wenn Prominente mit mehreren Jahrzehnten Bühnenerfahrung so vermeintlich sensationell reagieren. Sind die alle bekloppt geworden? Nein! Die offizielle Welt um uns herum wird immer bekloppter und was uns an Lügen abverlangt wird, um Gender, Antirassismus, Antifaschismus, Coronamassnahmen etc. auf die einzig erwünschte Weise nur bejubeln zu dürfen.

  100. Zu uli12us 26.Juli 2021 @ 12:42
    „Ein Stellvertreter Gottes, der so wenig Gottvertrauen hat, dass er sich vor ner harmlosen Erkältung ins Hemd macht.
    Außerdem, er kann sich doch spritzen lassen, dadurch erspart er tausenden Leuten, dass die gespritzt werden müssen.“
    Recht haben Sie mit ihrer Aussage! Seh ich genauso.
    Vermutlich will der Papst sich nicht als „Laborratte“ zur Verfügung stellen.
    Die Impfung wird von der Katholischen Kirche als CHRISTENPFLICHT verkauft (erinnert mich stark an den Ablass zu Luthers Zeiten).
    https://www.domradio.de/wochenkommentar/corona/2020-12-11/du-sollst-dich-nicht-impfen-lassen
    „Impfen ist Nächstenliebe l Das Wort zum Sonntag“
    https://www.daserste.de/information/wissen-kultur/wort-zum-sonntag/sendung/spricht-IIka-sobottke-mannheim-102.html
    Was soll diese Bevormundung ?
    Es soll jeder frei entscheiden, ob er die Impfung will!

  101. Was bringt die Zukunft?
    Das sagte das Horoskop am Jahresanfang:
    https://www.mmnews.de/wirtschaft/157288-horoskop-2021
    Manches ist so eingetroffen, manches nicht. Unwetter hat schon mal gestimmt.
    Für 2022 stehen wohl noch üblere Zeiten bevor, aber das heißt nicht, dass das nur für die Untertanen zutreffen muss.
    Wenn man eine Schraube über Gebühr anzieht, „leiert“ sie aus oder bricht ab, soviel ist klar.
    Wenn man Sand ins Getriebe wirft, geht der Motor kaputt und so wird es kommen.

    Fraglich ist nur, ob da jemand halbwegs unbeschadet herauskommen wird und wenn ja, wer?
    Ich schätze mal, für dumme, faule und unfähige Großkotze könnte es schwierg werden, denn die sind keinen Pfifferling wert, wenn es hart auf hart kommt und sich der Volkszorn entlädt.
    Ob dann diese DDR-Weisheit noch trägt?:
    „Keiner ist unnütz – er kann mindestens noch als schlechtes Beispiel dienen.“

  102. „Impfen ist Nächstenliebe l Das Wort zum Sonntag“
    —- Ich liebe mich und meine Familie, zur Notfall noch paar Freunde und Bekannte. Damit reict es mir. den Naechsten darf der lieber Gott oder Satans Dienerin eure Grokotz lieben….

  103. Ich verneige mich vor Nena. Die Frau hat mehr Rückgrat und A…. in der Hose als alle Abgeordneten des Deutschen Bundestages zusammen – eine einzige Partei möchte ich vielleicht davon ausnehmen.

  104. @ Kalle 66 26. Juli 2021 at 09:14

    INGRES 26. Juli 2021 at 09:03
    Also gegen Nena hab ich nix.
    ————————————————
    Ich auch nicht, aber die Lady ist halt eine typische Schlagersängerin und somit nicht unbedingt ein strahlendes Vorbild an Charakterstärke und Klugheit. Wenn von Seiten des linken Mainstreams erst mal so richtig Druck ausgeübt wird, wackelt Nena wahrscheinlich erst wie ein Lämmerschwanz und fällt dann um.

    ——————-

    Sorry, aber das stimmt nicht. Sie hat schon vor Monaten klar und deutlich zu erkennen gegeben, dass sie auf der Seite der Maßnahmenkritiker und Querdenker steht. Ihre Haltung ist einfach nur sehr konsequent. Dafür wird sie jetzt vom verlogenen Staatsfunk („Rechts, Rechts, Nazi, Nazi, Rechts, Rechts“) gewiss als „Nazibraut“ geframt.

  105. @ Moralist 26. Juli 2021 at 09:21

    …ich kann nur sagen: „Vorsicht vor den KÜNSTLERN“!

    Denn die sind grundsätzlich LINKS und werden sich von JEDEM distanzieren der sie zitiert… solange der nicht LINKS ist!

    Es ist also dasselbe Zusammenspiel wie bei den „Querdenker Demos“… dort sind -nach meiner eigenen Beobachtung vor Ort- auch ca. 50% „linke Demonstranten“. Wir müssen also darauf achten das die politischen Lager nicht zur Spaltung des regierungskritischen Denkens benutzt werden…

    ———————

    Ja und …. Ich bin trotzdem sehr, sehr froh, dass es Querdenken und die Maßnahmenkritker generell gibt. gibt. Zudem gehen Sie von einen unzutreffenden, zu statischen Begriff „linke Demonstranten“ aus. Die Hälfte derer, die da demonstrieren, waren mal links und denken zum Teil heute noch sie seien links, sind es aber de facto schon längst nicht mehr, da sie gerade hautnah die ganzen dreckigen Verleumdungen des Merkelschen Linksstaats gegen Abweichler und Andersdenkende erfahren. Da sind genügend Menschen involviert, die mal von der Weltrevolution geträumt haben und heute sehnsüchtig vom gesunden Menschenverstand reden, der in unserem Land zur Mangelware geworden ist.

    Ich bin stolz darauf, rechts zu sein und bekenne mich ohne Einschränkung zur Querdenken-Bewegung mit ihrer überragenden wissenschaftlichen Expertise und großartigen Persönlichkeiten wie Wodarg, Bhakdi, Schiffmann oder Eckert. Es ist mir eine Ehre, mich mit ihnen zu solidarisieren.

  106. @ Maria-Bernhardine 26. Juli 2021 at 11:09

    Solche Ansagen sind natürlich eine dankbare Steilvorlage für Querdenker und rechte Corona-Verschwörungsanhänger, die Schneiders Ansage auch prompt in den sozialen Netzwerken teilten. Erst spät reagierte das Lager Schneider, als ihm bereits dämmerte, dass sich der Künstler in eine politische Ecke manövriert hatte, zu der man besser auf Abstand geht.

    ——————-

    Sagt wer? Der Tagesspiegel? An die linksextremen Tagesspiegel-Gesinnungsfaschisten: Was für eine verräterische Formulierung! Es ist die Sprache der Diktatur, der linken Diktatur.

  107. Es ist nicht unbedingt meine Musik aber trotzdem:
    Bravo Nena und meine uneingeschränkte Anerkennung für diese mutige und richtige Reaktion! Insbesondere die Aussage „Die Frage ist nicht, was wir dürfen, sondern die Frage ist, was wir mit uns machen lassen“ hat das Zeug zu einem historischen Satz!

  108. @ Alter_Frankfurter 26. Juli 2021 at 21:42

    Auch ich schätze Ihre Meinung und Beiträge auch wenn wir in diesem einen Punkt wohl nicht zu einer Übereinstimmung kommen werden. Dies sollte Grundsätzliches nicht berühren.

    Um auf Ihren Einwand zu kommen das „Die Wissenschaft“ festgestellt hätte. Ein Wissenschaftler ist immer auch ein Mensch der im Dienst einer Idee oder eines Auftraggebers steht. Die Genderideologie ist ein idiotisches , ich würde sagen satanisches, Konstrukt das jeglicher Grundlage entbehrt außer einer: Geld.

    Aus der Vergangenheit wissen wir das Wissenschaft benutzt wird um Thesen mit Fakten zu untermauern, der schaurige Professor Mengele möge hier als abstoßendes Beispiel dienen. Der Mensch wird von Sozialisten als Ihr Experimentierfeld angesehen, genau wie die Rassentheorie der nationalen Sozialisten steht die exakt auf dem gleichen Niveau zu verortende Gender Ideologie der grünen Sozialisten auf zwei (Identischen) Thesen:

    1) Der Mensch ist ein Konstrukt seines eigenen, politischen, Denkens.
    2) Es gibt keinen Schöpfergott.

    Natürliche Eigenarten der menschlichen Art in all ihren unterschiedlichen genetischen Ausprägungen werden auseinander dividiert und neu unter dem politisch und finanziell motivierten Gesichtspunkt zusammengesetzt. Während es jedem der Eltern wird klar ist das genetische Fehlentwicklungen innerhalb der ersten Wochen zu einem Abgang des Fötus führen, und das spätere genetische Fehlentwicklungen zu einer von der Norm abweichenden Säugling, werden in den satanisch / sozialistischen Lehren diesen Veränderungen bestimmte Eigenschaften zugeordnet.

    Die Merkmale der Rassenideologie widern mich zutiefst an ich werde darüber kein Wort verlieren. Die Merkmale der Genderideologie sind nicht weniger widerlich und satanisch:

    Um die Auflösung der Geschlechter wissenschaftlich zu untermauern werden genetischen Fehlentwicklungen die Eigenschaften eines Geschlechtes zugeschrieben. Das dieses zutiefst falsch ist erkennen Sie daran das niemand als Geschlecht „Trisomie 21“ eintragen lässt, oder anderen genetischen Fehlentwicklungen gesetzlich schützenswerten Rang einräumt. Ein weiterer Logikbruch der Genderideologie ergibt sich bei einem Blick zu den mit uns Artverwandten Spezies. Säugetiere, Primaten insbesondere, haben alle die männliche und die weibliche Komponente und benötigen diese zur Fortpflanzung. Ein drittes Geschlecht ist in diesem System nicht vorgesehen und überflüssig, es gibt kein 3. Geschlecht.

    Gender ist eine komplette Lüge. Es gibt nur 2 Geschlechter, diese sind nicht wählbar. Und als Christ sage ich das es Gott war der uns Menschen nach seinem Vorbild erschaffen hat. Letzteres allerdings ist eine Glaubensfrage.

    Viele Grüße
    Peter Blum

  109. Peter Blum 27. Juli 2021 at 10:34
    —————————————-

    Gelesen und danke für Antwort. Darüber muss ich nachdenken.

  110. Zu Peter Blum 27.Juli 2021, @ 10:34
    Lieber Peter Blum, einen schönen guten Morgen!
    Volle Zustimmung zu Deinen Ausführungen!
    Viele Grüße und Gottes Segen u.Behuetung für Dich
    Luise59

  111. Zu wernergerman 27.Juli 2021, @ 00:18
    Lieber wernergerman,
    ich schlage Ihnen vor in Zukunft Kommentare mit Ihrem Pferd auszutauschen!
    Primitiver geht es wohl nicht mehr!

  112. Luise59 27. Juli 2021 at 11:55
    „Zu wernergerman 27.Juli 2021, @ 00:18
    Lieber wernergerman,
    ich schlage Ihnen vor in Zukunft Kommentare mit Ihrem Pferd auszutauschen!
    Primitiver geht es wohl nicht mehr!“
    —————————————————————–
    Dafür bin ich zu tierlieb! Dann doch lieber hier. 🙂

  113. @ Luise59 27. Juli 2021 at 11:55

    Zu wernergerman 27.Juli 2021, @ 00:18
    Lieber wernergerman,
    ich schlage Ihnen vor in Zukunft Kommentare mit Ihrem Pferd auszutauschen!
    Primitiver geht es wohl nicht mehr!

    ————————–

    wernergerman 27. Juli 2021 at 00:18
    https://www.domradio.de/wochenkommentar/corona/2020-12-11/du-sollst-dich-nicht-impfen-lassen
    „Impfen ist Nächstenliebe l Das Wort zum Sonntag“
    https://www.daserste.de/information/wissen-kultur/wort-zum-sonntag/sendung/spricht-IIka-sobottke-mannheim-102.html
    — Und ueberhaupt- Ich heore lieber wie meine Stute furzt als einen Schwarzrobe. Die luegen schon beim Mundaufmachen.

    ———————–

    Das fand ich jetzt aber nicht so schlimm, Luise59. Pferde wie Tiere generell sind wenigstens weitaus ehrlicher als Pfaffen – deswegen bevorzuge auch ich sie. wernergerman ist nun mal ein Naturmensch aus Lettland und drückt manches etwas deftiger aus. Kann man mit leben, finde ich.

  114. Die Kirche kommt ihrem biblischen Missionsauftrag nicht nach, stattdessen will sie Ungeimpfte für die Impfung begeistern.Die Regionalbischöfin erklärte u.a.:“ Zwar sei in der Verfassung die Freiheit des Einzelnen geschützt. Doch momentan könne es wegen einer Minderheit zu einem neuen Lockdown kommen, der alle betreffe und etwa dazu führen könne, dass Kinder erneut nicht zur Schule gehen könnten. „Das wäre den Geimpften aus gutem Grund nicht zu erklären.“ „Es gebe eine moralische Pflicht, zu überlegen, auf wessen Kosten der Einzelne seine Freiheiten auslebe,
    hob die Regionalbischöfin hervor……“
    https://www.evangelisch.de/inhalte/188854/27-07-2021/coronavirus-theologin-bahr-will-um-nicht-geimpfte-werben
    Wird da etwa seitens der Kirche ein neues Feinbild: „UNGEIMPFTE“ aufgebaut?
    Geht’s noch?

Comments are closed.