Von WOLFGANG HÜBNER | Unter welcher Droge hat die Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) gestanden, als sie auf den neuen Bericht des Weltklimarats IPCC mit der Äußerung reagierte, „der Planet schwebt in Lebensgefahr“? Und wie weit muss diese Droge verbreitet sein, wenn prompt sämtliche Medien und etablierten politischen Kräfte sich in dunkelsten Weltuntergangsahnungen suhlen? Jedenfalls wird die grünroten Drogendealer um Schweden-Greta, Blankenese-Luisa und Völkerrechts-Annalena diese kollektive Hysterie erfreut haben. Und auch fürs Zentralorgan des Kapitals aus Frankfurt steht fest: Kein Thema ist für die FAZ wichtiger bei der Bundestagswahl am 26. September.

Aus der realen Interessen- und Sorgenlage von Abermillionen Deutschen sieht das allerdings ganz anders aus. Doch zu den wirklich drängenden Problemen in diesem Staat hat keine der angeblich staatstragenden Parteien samt Spitzenkandidaten auch nur annähernd klare, geschweige denn überzeugende Antworten parat. Ich liste nur mal die mir am wichtigsten erscheinenden Fragen auf:

–          Wann wird endlich das Corona-Notstandsregime beendet und wann wird zur Strategie „Mit dem Virus leben“ gewechselt?

–          Wie soll auf den sich erneut anbahnenden Massenansturm von Sozialasylanten auf die deutschen Grenzen und Sozialsysteme reagiert werden?

–          Wie soll das Rentensystem mit immer mehr Beziehern und immer weniger Einzahlern ins Umlagesystem neu organisiert und finanziert werden ohne die Konsequenz massenhafter Altersarmut?

–          Wann wird das weltweite Unikum dieser irrsinnig teuren und landschaftszerstörenden deutschen „Energiewende“ beendet, damit in die Energiepolitik wieder praktische Vernunft einkehren kann?

–          Wo ist die Schmerzgrenze bei den weltweit höchsten deutschen Strompreisen?

–          Wann hört der Bildungsselbstbetrug mit dem „Abitur für (fast) alle“ auf?

–          Wie soll die kräftig anschwellende Inflation mit daraus folgenden Einkommensverlusten gestoppt oder sozial ausgeglichen werden?

–          Wann  wendet sich die verantwortliche Politik der praktischen Aufgabe des „Klimafolgenschutzes“ zu, statt so ideologisch wie folgenlos über den „Klimawandel“ zu jammern?

–          Wann hört das deutsche Kranken- und Pflegesystem auf, anderen Staaten in Europa qualifizierte Gesundheitskräfte abzuwerben, weil es deutschen Beschäftigten zu wenig bezahlen will?

Ich hätte noch eine ganze Menge mehr wichtige politische Themen für den 26. September auf Lager. Und die Leser dieses Textes sicher auch. Das aber sind die Themen, die füglich, ja um jeden Preis aus dem Wahlkampf herausgehalten oder mit oberflächlichen Phrasen abgehandelt werden sollen. Und genau deshalb soll sich alles ums „Klima“ drehen – um ein Problem, das in dem Fliegenschiss auf unserem Planeten, der Deutschland heißt, garantiert nicht gelöst werden kann.


Hübner auf der Buch-
messe 2017 in Frankfurt.

PI-NEWS-Autor Wolfgang Hübner schreibt seit vielen Jahren für diesen Blog, vornehmlich zu den Themen Linksfaschismus, Islamisierung Deutschlands und Meinungsfreiheit. Der langjährige Stadtverordnete und Fraktionsvorsitzende der „Bürger für Frankfurt“ (BFF) legte zum Ende des Oktobers 2016 sein Mandat im Frankfurter Römer nieder. Der leidenschaftliche Radfahrer ist über seine Facebook-Seite und seinen neuen Telegram-Kanal erreichbar.

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

99 KOMMENTARE

  1. Busse und Bahnen sind wichtig für den Klimaschutz!
    Besonders wenn gestreikt wird!
    Außerdem verbreiten sich die Coronaviren in Bussen und Bahnen sehr gut! 🙂

  2. Keine Masken und Tests: Dänemark schafft alle Corona-Regeln ab
    Kopenhagen. Das Parlament in Dänemark hat trotz steigender Inzidenzen beschlossen, dass es in dem Land ab dem 1. Oktober keinerlei Corona-Einschränkungen mehr geben soll. Eine breite Mehrheit der Parteien hat für die Aufhebung aller Maßnahmen gestimmt. Weiterlesen auf rnd.de

    Ich fordere den Anschluss von Deutschland nach Dänemark!

  3. Wir sind in einer Sekte gegangen die uns anlügt, falsche Nachrichten verbreitet und unsere Kinder ideologisch mißbraucht!

  4. 26. September 2021, Bundestagswahl, … Wann wird endlich das Corona-Notstandsregime beendet und wann wird zur Strategie „Mit dem Virus leben“ gewechselt?

    von wegen Bratwurst als Impf-Belohnung würde es mich nicht wundern, wenn bei der Bundestagswahl am 26. September 2021 . . .

    NUR GEIMPFTE Wähler auf ihren Wahlzetteln die AfD ankreuzen dürfen

  5. Linksgrüne arbeiten mit Tricks wie Versicherungsvertreter: Erst den Leuten richtig Angst machen und anschließend ihre überteuerten Pläne dagegen verkaufen…!

  6. Massenverblödung in der BRD. Viele Kinder und auch Erwachsene sehen Klimawandel als schlimmstes an. Psychische Störungen müssen behandelt werden. Das Klima ist kein Problem. Schlimmste Umweltdreckschweine sind China und USA. Warum sollen wir denn unsere Wirtschaft zerstören? Fangt doch mal bei den beiden Ländern an. Nur wenn die Hauptverursacher etwas ädert, kann etwas passieren. Deutschland spielt da keine Rolle. Ist alle unsere Industrie verschwunden, bleibt der Zustand so bestehen.

  7. Mantis
    10. August 2021 at 15:09
    Ich fordere den Anschluss von Deutschland nach Dänemark!
    ++++

    Dänemark braucht kein linksbuntes Schweingesindel!

  8. – Wie soll auf den sich erneut anbahnenden Massenansturm von Sozialasylanten auf die deutschen Grenzen und Sozialsysteme reagiert werden?

    An das Thema traut sich niemand wirklich heran.
    Das war auch hier bei PI bereits Gegenstand heftigster Diskussionen, als Frauke Petry noch AfD-Vorsitzende war und völlig illusorische Lösungsvorschläge machte.

  9. schon gehört

    OT,-….Meldung vom 10.8.2021

    Kann man sich nicht ausdenken: Restaurant wegen positiver Tests geschlossen – Nur Ungeimpfter war negativ

    Die Fälle von Infektionen und Erkrankungen sogar dreifach Geimpfter mehren sich weltweit. Immer wieder gibt es Beispiele wo Cluster von Geimpften entstehen wie am britischen Flugzeugträger mit 1600 Geimpften von denen bei 100 positive PCR Tests gemacht wurden, die Ansteckung also unter diesen weitergegeben wurde. Originell ist das Beispiel eines italienischen Restaurants.

    Elf von zwölf Angestellten eines Restaurants wurden positiv auf Covid getestet, einige von ihnen mit einer doppelten Dosis des Impfstoffs und dem Grünen Pass. Sie stehen alle unter Quarantäne. Nur der Besitzer des Restaurants, Gianluca Cruciani, der noch NICHT geimpft wurde, hatte einen negativen PCR-Test. Die Arbeitnehmer werden die Tests am 16. August wiederholen müssen. Sind sie negativ, können sie ihre Arbeit als Kellner oder in der Küche wieder aufnehmen. Andernfalls wird die Quarantäne fortgesetzt.Eine paradoxe Situation, die Cruciani dazu zwang, das Geschäft am Donnerstagmittag zu schließen. Der Besitzer des Ladens bedankte sich in einem Facebook-Post bei den Kunden, die in den letzten Tagen im Freien zu Mittag und zu Abend gegessen hatten.„Die Leute sagen immer: Mir wird das nicht passieren, aber das Leben ist immer da und präsentiert dir die Rechnung“, schreibt Cruciani, „was soll ich sagen? Von 12 Mitarbeitern sind 11 Covid-positiv Es ist müßig, meinen Gemütszustand auszudrücken“, schreibt der Besitzer, der seit Donnerstag in seinem Haus eingeschlossen ist. Außerhalb der sozialen Medien zeigte sich Cruciani besorgt über die entstandene Situation: „Ich kann die Kunden, die draußen gegessen haben, beruhigen. Er erklärte, was passiert war: „Am Mittwoch fühlte sich ein Angestellter nicht wohl, ließ sich testen und wurde positiv getestet. Er blieb mit 39 Grad Fieber zu Hause, aber er ist seit vier Monaten mit einer doppelten Dosis geimpft worden. Also schloss ich den Laden und brachte die zu einem privaten Testlabor.“ Aber die Situation ist nicht rosig: „Mit dieser Schließung verlieren wir die Einnahmen aus den Feiertagen im August, die uns geholfen hätten, aus der Flaute der Pandemie herauszukommen, in der uns die Regierung nur ein paar Münzen gab. Ich bin jedoch froh, dass ich die Solidarität von Kollegen und Kunden erhalten habe. Grundsätzlich sind diejenigen, die einen grünen Pass haben, infiziert, und diejenigen, die keinen haben, nicht. Das wirft wieder einmal ein Schlaglicht auf die Sinnhaftigkeit der 3G- oder gar der 2G-Regeln und dem „grünen“ Pass.Der „grüne Pass“ ist daher völlig nutzlos. Denn geimpfte Menschen können sich ebenso anstecken wie ungeimpfte. Wie ich von Anfang an geschrieben habe, sind die „Impfstoffe“ nur dazu gedacht, alte und kranke Menschen vor Krankheiten zu schützen, nicht vor Ansteckung. Die Impfung von jungen und gesunden Menschen sollte vielmehr eine individuelle Entscheidung sein. Dies ist aber nicht mehr der Fall, wenn grüne Pässe eingeführt und verpflichtend gemacht werden.Erstaunlich angesichts dieser Tatsachen ist auch die mediale Hetze, die ehemals linksliberrale Medien gegen Ungeimpfte loslassen: … klick !

  10. Eigentlich ist es egal, ob Grüne als Original oder Grüne als CDU/CSU. So oder so geht die Politik den sozialistischen Gang, weil deren aktive Wähler selber so denken. Das Internet steht ja noch zur Verfügung, doch die Wähler wünschen keine Aufklärung. Die wollen wohl betrogen werden.

    Die Nichtwähler können das Blatt wenden. Werden sie aber nicht. Apathie, Erstarrung liegt über dem Land. Die Kinder der Bonner Republik werfen Heimat und Wohlstand weg, für irgendein Utopia.

    Eine zeitlang glaubte ich an die Mobilisierung durch Heimatliebe, Patriotismus. Nun verwendet CDU-Genosse Spahn den Patriotismus für seine Impfkampagne. Die AfD unter Meuthen hat das Feld zu leichtfertig aufgegeben. Nun bestimmen wieder rotgrüne Kampagnenthemen den Tag. Deutschland ist seltsam anfällig für Sozialismus, das bestätigt sich tagtäglich. Es rennen zu viele hinterher.

  11. Genau wie bei dem Corona-Impfverbrechen geht es beim sog. ‚Klimaschutz‘ um die drastische Reduzierung der Humanoiden auf unserem Planeten – sprich um nichts anderes als Völkermord!

  12. Barackler
    10. August 2021 at 15:24
    Zum Photo:

    Eine vertrocknete Dattel.
    ++++

    Sie hat den typischen verwirrten Blick aller durchgeknallten linksgrünen Tuttiweiber!

  13. Und genau deshalb soll sich alles ums „Klima“ drehen – um ein Problem, das in dem Fliegenschiss auf unserem Planeten, der Deutschland heißt, garantiert nicht gelöst werden kann.

    Das ist sachlich absolut richtig. Trotzdem habe ich für mich beschlossen, dieses Argument niemals zu verwenden. Natürlich muss das niemand nachmachen, ich möchte lediglich erklären, WARUM.

    Die Entgegnung auf dieses Argument bietet einem Klimagläubigen nämlich die Gelegenheit sich und sein Anliegen in der positiv denkbarsten Weise darzustellen, beispielsweise so: „Mir ist klar, dass wir nur unser winziges Scherflein dazu beitragen können, den Planeten zu retten, und dass er rettungslos verloren ist, wenn andere – größere – das nicht früher oder später ebenfalls tun. Aber auf die haben wir keinen Einfluss, das ist jenseits unserer Macht. Doch das, worauf wir Einfluss haben, möchte ich tun, egal wie klein der Beitrag auch ist.“

    Das ist meiner Ansicht nach eine sehr deutsche Haltung, die sich so ähnlich auch in Luthers Ausspruch von dem Apfelbäumchen zeigt, das er heute noch pflanzen würde, wenn er wüsste, dass morgen die Welt untergeht. Es ist nicht ganz das Gleiche, also keine Anolgie, ich spüre lediglich den gleichen Geist darin. Und das ist ein guter Geist, eine gute Haltung – grundsätzlich gesehen natürlich nur.

    Wenn wirklich ein menschengemachter Klimawandel drohe würde, dann wäre ich auch dafür, dass wir das tun, was WIR tun können, ohne groß darauf zu achten, was andere tun. Wenn es funktioniert – schön. Wenn es nicht funktioniert, kann man nichts machen, aber wir haben wenigstens nicht von vorneherein nur mit dem Finger auf andere gezeigt und uns selber zurückgelehnt.

    Das Problem ist also nicht, dass Deutschland die Erde nicht im Alleingang vor dem Klimawandel retten kann (wobei es naturlich nicht wirklich ein Alleingang ist!). Das Problem ist, dass überhaupt kein menschengemachter Klimawandel stattfindet.

  14. Sehr geehrter Herr Hübner,

    Sie haben vollkommen Recht mit Ihren Fragen, nur…… wo finde ich da, außer bei den Einreisenden, etwas bei der AfD?

    Rentner, sozial und finanziell schwache Deutsche stellen einen großen Teil der Wähler da. Warum ist die AfD nicht in der Lage diesen Menschen etwas anzubieten?

    Weshalb hat die AFD Probleme mit einem höheren Mindestlohn? Weshalb ist man dagegen, dass hart arbeitende Menschen mehr Netto haben? Diese Jobs, wie Reinigungsarbeiten, Müllentsorgung etc. Müssen auch gemacht werden.

    Solange die AfD diese Wählerschichten nicht ausreichend anspricht, wird das Bundesweit nie was mit über 20%.

  15. Im „besten Deutschland aller Zeiten“ herrscht AKUTE LEBENSGEFAHR: Deutschland
    hat:.

    ➡ das geringste
    private Haushaltsvermögen aller Euro-Länder

    ➡ die geringsten
    Rentenansprüche EU-weit

    ➡ mit die höchsten
    Steuerlasten weltweit

    ➡ die höchsten Mieten,
    die wenigsten Eigenheime

    ➡ die höchsten Strom-
    und Gaspreise der Welt

    ➡ zuwanderungsbedingte
    überbordende Ausländerkriminalität

    ➡ ökonomisch
    hirnrissige ideologiebasierte Energie- und Wirtschaftspolitik

    ➡ gnadenlose Aufgabe
    der Kontrolle über die Landesgrenzen

    ➡ Zerstörung der
    energetischen und industriellen Basis des Landes

    ➡ Vernichtung der
    Sicherheit im Land

    ➡ Milliarden
    Entschädigungszahlungen an Energiekonzerne wegen vorzeitigen Ausstiegs aus
    Atomkraft

    ➡ Über 140 Milliarden
    Euro pro Jahr Alimentierung von knapp vier Millionen Illegalen (wenn nicht
    mehr), das sind bereits über 20% der gesamten Steuereinnahmen im
    Jahr

    ➡ Duldung von
    Ausländer-/Migranten-Kriminalität

    ➡ Außerkraftsetzung
    von Asylrecht und Artikel 16a GG für unkontrollierte Zuwanderung

    ➡ Einwanderung und
    Allimentierung von Nichtidentifizierbaren, Islamisten, Terroristen,
    Dschihadisten

    ➡ Verrottung von
    Schulen, Universitäten, Straßen, Brücken, Kitas, kurz der
    Infrastruktur

    ➡ Schließen von
    Hallen-/Freibädern, Theatern, Jugendtreffs (angeblich Geldmangel)

    ➡ Vernachlässigung von
    Alten, Kindern, Jugendlichen, Obdachlosen, sozial Schwachen,
    Bildung

    ➡ höchste Rentner- und
    Kinderarmut

    ➡ höchste Anzahl von
    Tafeln und Obdachlosen (im reichsten Land der Welt!)

    ➡ höchste Anzahl von
    Bundestagsabgeordneten, höchste Diätenzahlungen

    ➡ höchste Anzahl
    deutscher Opfer von „Kriminalität im Kontext von Zuwanderung“ (BKA
    Lagebild)

    ➡ Exorbitanter
    Asylbetrug mit Vielfach-Identitäten

    ➡ Nichtabschiebung
    kriminellster Asylanten

    ➡ Justizskandale
    (Kuschelurteile für Clan- und Bandenkriminalität, Vergewaltiger…)

    ➡ Höchste Gewalt gegen
    Polizei, Rettungskräfte, Ärzte, Feuerwehr…

    ➡ Tägliche
    Messerangriffe

    ➡ Hunderte Millionen
    Euro Kindergeld für nichtexistierende Kinder im Ausland

    ➡ Terroranschäge
    (Breitscheidplatz, Bahnhofschubser, Messer- und Axtmörder…)

    ➡ Internetzensur,
    Maulkorberlass, Diffamierung, Beschimpfung und Arbeitsverbot für Kritiker ihrer
    Politik

    ➡ Indoktrination,
    Manipulation, Verbote, Gleichschaltung der Medien

    ➡ Spaltung der eigenen
    Partei, von Familien, Gesellschaft, Europa

    ➡ Verantwortlich für
    Brexit (Migrations-Diktatur)

    ➡ Schleichende
    Enteignung deutscher Sparer durch die verheerende Nullzinspolitik der
    EZB

    ➡ Prekäre
    Arbeitsverhältnisse (Zeit?/Leiharbeit), Spitzenplatz bei
    Niedriglohn

    ➡ Verschleudern von
    Milliarden Steuergeldern in alle Welt

    ➡ höchster Anteil von
    Sozialabgaben (20,6 Prozent des Bruttoeinkommens)

    ➡ Nach Abkehr von
    Kohle-/Atomverstromung keine sinnvollen und ökonomischen
    Alternativen

    ➡ „Klimapaket“-Abzocke
    (u.a. Verteuerung von Diesel, Benzin, Gas, Flügen), anstehendes Verbot von
    Ölheizungen

    ➡ Vernichtung
    hunderttausender Arbeitsplätze

    ➡ Höchste Abwanderung
    von Fachkräften

    ➡ Islamisierung des
    Landes/Islam-Appeasement

    ➡ Duldung und
    Alimentierung von Linksextremismus/linker Gewalt

    ➡ Milliardendefizit
    bei Krankenkasse wegen Asylantenkosten

    ➡ Zwang der
    Finanzierung von Regierungspropaganda (GEZ)

    ➡ Einführung
    sozialistischer Planwirtschaft/Renaissance der
    SED/DDR

    ➡ Jeden Tag zwei Gruppenvergewaltigungen durch Täter mit Migrationshintergrund sowie 15 sexueller Straftaten durch Asylbewerber.

  16. Regierung hat heute beschlossen:

    Ab 11. Oktober (pünktlich nach der Wahl)
    KOSTENPFLICHTIGE TESTPFLICHT für alle Bürger 3. Klasse ab Inzidenz von 35.

    Man kann jetzt schon sagen, dass die Pandemie ab 11. Oktober beendet sein wird, denn dann lässt sich voraussichtlich niemand mehr testen.

    Die Inzidenz von 35 ließe sich dann nur noch an den Krankenhausbetten feststellen, wenn die Betten bis in den Hof stehen.

    https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/kritik-vor-gipfel-start-mit-merkel-wir-bewegen-uns-in-einem-parallel-universum-77339194.bild.html

    Die glauben doch nicht ernsthaft, dass sie mit den Tests immer weiter „Reibach“ machen können,
    die Hiesigen so abzocken können wie die Urlauber, die jetzt ohnehin alle ein Loch im Geldbeutel haben?

  17. Frau Schulze kann einem leid tun.
    Offenbar plappert sie alles nach, was ihr von bildungsfernen machtgierigen grünen Elementen vorgekaut wird.
    Die Klimalüge und sämtliche Aktionen = politisches Alibi, um die wirklichen Probleme der Welt gar nicht erst lösen angehen bzw. zu müssen. Denn davon verstehen diese Politiker rein gar nichts, sie laufen den grünen Rattenfängern hinterher und brüsten sich mit einer idiotischen „Welt-Erlösung vom CO2“, denn sie wissen nicht, dass erst durch CO2 grüne Pflanzen gedeihen, die uns als Säugetiere den lebenswichtigen Sauerstoff liefern. Ohne CO2 kein Leben – ohne Frau Schulze schon!

  18. @Mantis 10. August 2021 at 15:31

    „Die Zahl der Auswanderer nach Dänemark steigt stetig an, auch im Jahr 2019. Besonders sicherheitsbedürftige deutsche Rentner zieht das nördliche Nachbarland immer mehr an..“
    Na die 1500€ leistungslose Rente dürften da auch eine Rolle spielen, da stört auch nicht das man wesentlich mehr Steuern als in Deutschland zahlt.

  19. @Barackler 10. August 2021 at 15:46

    Wir sind nicht für Afghanistan zuständig. Befreien können es nur Afghanen. Das Thema geht uns nichts an. Hier sind genug eigene Probleme.

  20. gestern noch auf dem Schlepperschiff der Rackete heute schon in Nordrhein-Westfalen, Achtung , der Duzfreund des Satans ist in Münster/ Ladbergen unterwegs schon gehört

    OT,-….Meldung vom 10.8.2021

    Pakistaner nach Vergewaltigung eines Elfjährigen verhaftet

    MÜNSTER. Die Polizei hat im nordrhein-westfälischen Ladbergen einen Pakistaner festgenommen, der einen Elfjährigen vergewaltigt haben soll. Der 30 Jahre alte Verdächtige habe sich am vergangenen Donnerstag an dem Kind vergangen, berichtete die Bild-Zeitung. Das Opfer war demnach mit seinen Eltern auf dem örtlichen Campingplatz im Urlaub. Der mutmaßliche Täter, der ein Angestellter der Ferienanlage sein soll, habe den Jungen zunächst angesprochen und dann abseits des Geländes mißbraucht. Vergewaltigungen sorgen für Schlagzeilen. Der Mann aus Pakistan sei bereits zuvor durch übergriffiges Verhalten gegenüber Kindern aufgefallen, äußerten Camper gegenüber dem Blatt. Das hätten sie auch dem Platzwart mitgeteilt. In den vergangenen Wochen sorgten schwere Sexualstraftaten durch Ausländer wiederholt für Schlagzeilen. So hatte beispielsweise die Polizei in Köln Anfang August einen Afrikaner verhaftet, der eine junge Frau im Treppenhaus ihres Wohnhauses vergewaltigt haben soll. In Deutschland werden statistisch gesehen an jedem Tag zwei Mädchen oder Frauen von Männergruppen vergewaltigt. Das ergab eine Bild-Anfrage an das Bundeskriminalamt (BKA). Jeder zweite Tatverdächtige war demnach kein deutscher Staatsangehöriger. … klick !

  21. Eigentlich sollte das Politbüro um 16:30 vor die Kameras treten aber es wird wohl noch hart gefeilscht, ob die Grundrechte bei einer Inzidenz von 1, 2 oder 3 massiv eingeschränkt bleiben sollen.

  22. Hier regnet es seit Tagen. Temperatur momentan 16 Grad (Bremen). Kann mich nicht an so einen nasskalten August erinnern. Trotz Eiszeit-Klima in Deutschland schafft es die Polit-Medien-Mafia hier ein Gefühl von Klima-Hölle zu erzeugen. Wir werden bald mit trockener Kehle durch Sandwüsten streifen auf der Suche nach einem Wasserloch. Oder wir werden alle in den Fluten ersaufen. Vielleicht sogar beides gleichzeitig.

  23. Waldorf und Statler 10. August 2021 at 16:36

    Kein Wunder das die pakistanischen Vergewaltiger sich jetzt in der BRD ausleben. Denn in ihrer Heimat Pakistan wurde das Strafrecht verschärft.

    Schärferes Sexualstrafrecht in Pakistan:

    Kinder-Vergewaltigern droht Kastration oder Todesstrafe

    Zitat: „ Sexualstraftätern in Pakistan drohen künftig schärfere Strafen. Ein neues Gesetz sieht unter anderem in besonders schweren Fällen von Vergewaltigung oder Kindesmissbrauch die chemische Kastration der Angreifer oder gar die Todesstrafe vor.

    … … .. …“

    Aber hier in der BRD werden sie auf viel Verständnis der linken antideutschen BRD-Zivilgesellschaft treffen. Was wird er bekommen, vielleicht 5 Jahre plus Therapie das war es dann.

    https://taz.de/Schaerferes-Sexualstrafrecht-in-Pakistan/!5739592/

    Die linksgrüne Merkel-NWO-BRD ist ein Paradies für ausländische Kriminelle und ausländische Vergewaltiger.

  24. Ein Land, was lauten- infantilen, ungebildeten, fanatischen, demagogischen Schwaetzern die Buehne fuer ihre Propaganda ueberlaesst
    gibt damit das Land frei fuer Massenverdummung, Verlust der Freiheit-Kultur-Traditionen und auch noch das Lebensrecht, wenn die Landnehmer mit ihren mittelalterlichen Regeln diese mit Hilfe der aktuellen und kuenftigen Regierung durchsetzen.

    Dieser geplante Irrsinn – Verdummung muss gestoppt werden. Deren Appelle beruhen auf propagandistisch aufbereitete Unwahrheiten.
    Dieser Milliardenjahre alte Planet wird auch diese Erderwaermung ueberstehen, wie ueblich gibt es ob der Ausschlag warm, kalt. heiss oder eissig ist Opfer und Veraenderungen.
    Die Massnahmen, die den Menschen dagegen in D und einigen westlichen Laendern aufgezwungen werden sind total unwirksam, machen das Leben schwer und fuehren zu Massenarmut.

    im gleichen Zeitraum wo man CO2 reduzieren will, werden in Asien wie in China, Indien 1000 neue Kohlekraftwerke zu den schon bestehenden gebaut.
    Allein dieser Fakt zeigt, mit welchen Mitteln man hier arbeitet, d.h. in den international zusammengeschossenen Staaten allesamt linksgruenlastig die in etwa saemtliche die gleiche Propaganda betreiben und die Abzocke durchfuehren um die gewuenschte Situation fuer den geplanten RESET des
    Klaus Schwab zu haben.
    Noch nie in der Geschichte, wurde der Mensch so betrogen und belogen, wie gerade jetst.

  25. Aus den Ausland beobachtet, sind die deutschen Wähler nicht zu beneiden, wählt man nicht die AFD
    bleibt nur Pest oder CHolera übrig oder Corvit 10 inm Video, wer nicht CDU wählt, der bekommt halt
    ROR-ROT-Grün, das ist nicht besser für den Deutschen, eher wohl für die zukümftigen Asysozialtouristen, aus den islam Vorderasien und Afrika
    Der Greenpass wurde schon 2020 vorbereitet, von unseren EU Diktatoren in Rom-Brüssel-Berlin-Paris
    Der Beweis im Video
    https://video.twimg.com/ext_tw_video/1424189833765920778/pu/vid/384×848/8UlG2D9ShHFkigIC.mp4?tag=12

  26. Nuada 10. August 2021 at 15:53
    Das Problem ist also nicht, dass Deutschland die Erde nicht im Alleingang vor dem Klimawandel retten kann (wobei es naturlich nicht wirklich ein Alleingang ist!). Das Problem ist, dass überhaupt kein menschengemachter Klimawandel stattfindet.

    – – – – – – – –

    DAS und auch den Text davor kann ich zu 100% unterschreiben! 🙂

  27. @ Haremhab 10. August 2021 at 16:28

    Barackler 10. August 2021 at 15:46

    Wir sind nicht für Afghanistan zuständig. Befreien können es nur Afghanen. Das Thema geht uns nichts an. Hier sind genug eigene Probleme.

    **************************

    Sehe ich auch so. Ich berichte das Thema nur aktuell, damit sich alle eine Vorstellung machen können, was an Neu-Merkelgästen zu uns rollen wird.

    Zu Lande auf verschiedenen Routen, zu Wasser und zunehmend aus der Luft per Freiflug. Alle süsse 17 Jahre alt. Und dann kommt der Familiennachzug. Und die Atommacht Pakistan steht im Spagat zwischen radikalen Mohammedanern und den USA auf der Kippe.

    Ab geht’s in den Abyss.

    🌈 🧸 🎢

  28. @ BePe 10. August 2021 at 17:00 . . .Was wird er bekommen, vielleicht 5 Jahre plus Therapie

    wünsche mir, dass dieser Pakistaner im Kerker auf jemanden trifft, der dort von den anderen Knastinsassen angsterfüllt und mit der Hand vorm Mund leise flüsternd nur . . .

    der wahre, der echte … “ Hannibal Lecter „ … genannt wird, ( klick ) und das eben dieser Hannibal von diesem irren Pakistaner schon gehört hat,

  29. Von einer Panik in die andere,ohne Pause,
    die Festung Menschenrechte ist zerschossen,
    und wird weiter geschliffen.
    Was folgt sind wieder Grundrechtseingriffe und Restriktionen,
    bis hin zum Zusammenbruch der Energieversorgung und der Wirtschaft.
    Es werden noch schreckliche Jahre folgen,und der Rest der Menschheit,
    wird sich über unsere Dummheit und Führung,totladen !

  30. Svenja Schulze ist eine strunzdumme SPD-Parteisoldatin, die sich ihr Amt ohne die geringste Kompetenz ersessen hat. Von Umwelt hat sie so viel Ahnung wie eine Kuh von einer Mozart-Partitur. Ein Studium der Germanistik und der Politikwissenschaft ist für eine Umweltministerin so nützlich wie ein Backkurs für einen KFZ-Mechatroniker. Wann ändern wir endlich unser politisches System, dass ein Minister ein Studium in seinem Fachgebiet abgeschlossen haben muss? Ungelernten und Studienabbrechern sollten höhere politische Ämter strikt verwehrt werden. Dann könnte ein ungelernter Ministerpräsident des Saarlandes auch nicht mit seiner Genderkacke in den Medien herumschwurbeln! Ahnung hat er eh von nichts, aber immer eine große Klappe!

  31. Und die IS-Truppen von Erdogan sollen den Flughafen von Kabul gegen die Taliban beschützen. Könnte sich niemand ausdenken.

    🖤

  32. Und ich bleibe dabei:

    Erdogan ist der Hit-Man der NATO und der EU.

    @ MOD

    Bitte nicht gleich wieder sperren. Wenn Sie den Kommentar nicht mögen, löschen Sie ihn einfach. Ich bin nicht böse. Es ist ja Ihr Forum.

  33. unbetreutes Denken 10. August 2021 at 17:25

    Svenja Schulze ist eine strunzdumme SPD-Parteisoldatin, die sich ihr Amt ohne die geringste Kompetenz ersessen hat. Von Umwelt hat sie so viel Ahnung wie eine Kuh von einer Mozart-Partitur. Ein Studium der Germanistik und der Politikwissenschaft ist für eine Umweltministerin so nützlich wie ein Backkurs für einen KFZ-Mechatroniker. Wann ändern wir endlich unser politisches System, dass ein Minister ein Studium in seinem Fachgebiet abgeschlossen haben muss? Ungelernten und Studienabbrechern sollten höhere politische Ämter strikt verwehrt werden. Dann könnte ein ungelernter Ministerpräsident des Saarlandes auch nicht mit seiner Genderkacke in den Medien herumschwurbeln! Ahnung hat er eh von nichts, aber immer eine große Klappe!
    ————————————————–
    Danke! Genau auf den Punkt gebracht.

  34. Feuerwehr, THW und freiwillige Fluthelfer arbeiten ohne Unterlass, um die Flutschäden im rheinland-pfälzischen Kreis Ahrweiler zu beseitigen. Doch hinter dem Treiben an der Ahr steckt kein Plan. Um nach der Schadensbeseitigung einen schnellen Wiederaufbau des Kreises sicherzustellen, benötigt es jetzt nicht nur Milliarden aus Berlin, sondern noch ganz andere Qualitäten.
    https://www.focus.de/politik/deutschland/analyse-zur-krisenhilfe-in-ahrweiler-geballte-kompetenz-in-bundfaltenhosen-frau-merkel-ahrweiler-braucht-echte-krisenmanager_id_13575490.html

    Alle Menschen in den Flutgebieten brauchen dringend bundesweit Angebote für Wohnraum und Arbeit.
    Dort kann niemand mehr wohnen bzw. noch was wieder aufgebaut werden.

  35. unbetreutes Denken 10. August 2021 at 17:25

    – Svenja Schulze –

    Sie ist zudem eine politische Altlast (um nicht zu sagen: eine „Umweltwutz“) von der schrecklichen Schwester im Ungeist MP Hannelore Kraft (NRW, SPD, Regierungsende 2017), die (Schulze als Landesumweltministerin installiert hatte und dann mit dafür sorgte, daß Schulze geschmeidig direkt aus Düsseldorf nach Berlin auf den Bundesumweltministersessel wechselte. Schulze hatte nichts besseres zu tun, als den NGO-Lobbyisten und EX-NABU-Bundesgeschäftsführer Jochen Flasbarth als Staatsekretär im notorisch ideologischen Umweltbundesamt zu halten. In dieser Funktion jettet Flasbarth jetzt um die Welt und spielt Umwelt-Taliban. Zuletzt war er als offizieller G20-Vertreter für Deutschland in Neapel (22. Juli 2021). Auch für die UN war und ist er fleißig unterwegs.

    Schulze und Flasbarth, davor Hendricks und Flasbarth, noch früher Merkel (!) und Flasbarth gehen seit Jahren im wechselnden Doppelpack bis Dreierpack rigoros gegen Bauern und Bürger vor, um sie zu unsinnigem, ideologischen, plan- und zentralwirtschaftlichen Spinnkram zu verdonnern.

    https://www.landundforst.de/landwirtschaft/agrarpolitik/lsv-fordert-sofortigen-ruecktritt-schulze-flasbarth-562159

    Zur Merkel-Verbindung und Merkel-Kontinuität samt Foto der beiden beim Baummarkieren 1997 (mann kennt sich seit langer Zeit):

    *https://taz.de/picture/2609450/624/50250957.jpeg

    Artikel dazu (von 2018 samt Flasbarths immensem Einfluß, protegiert von Merkel und Schulze):

    *https://taz.de/Personalien-der-GroKo/!5488377/

  36. Klima und Corona, damit können diese Verbrecherschweine vom Versagen auf allen wirklich relevanten Politikgebieten ablenken, vor allem von der Asylpest und deren Langzeitfolgen.

    Tägliche Gruppenvergewaltigungen und Morde machen sich für das Mi** Merkel im Wahlkampf nicht so gut.

    Bis zum 26. September wird jetzt massiv auf die Ungeimpften eingedroschen, so wie damals im Nazi Staat auf die Juden.

    Die CDU hofft dabei auf das wohlwollende Johlen des Bierzeltmobs, der die Macht für die Verbrecherpartei CDU sichern soll, allen voran das ***** Markus Söder und das schleimige E** Jens Spahn.

    Jeder der von der CDU menschlich angeekelt ist, sich aber nicht der AFD zuwenden möchte, sollte seine Stimme den Freien Wählern geben.

    Die CDU ist nur noch verbrecherischen autoritärer und obendrein andtideutscher Kommunistendreck wie die LINKSPARTEI oder SPD. Merkel hat die CDU zu Fleisch vom Fleische der roten Pest gemacht.

  37. @unbetreutes Denken 10. August 2021 at 17:25

    Jeder Abgeordnete sollte mindestens eine abgeschlossene Berufsausbildung oder Studium und Berufserfahrung in der Wirtschaft haben. So kann man gute Leute bekommen. Nur wie sieht es dann bei den Altparteien aus?

  38. .

    An: lorbas, 16:04 h

    Dank an Sie, daß Sie diese lange Liste von unschätzbarem Wert ( = eye-opener) immer wieder einstellen.

    Bitte weitermachen, am besten täglich bis 26. Sept.. Oder länger noch je nach Ergebnis Bt-Wahl.

    .

    Friedel

    .

  39. Was die SPD anbelangt, hat diese verrottete Genossenpartei inzwischen ihren Tiefpunkt erreicht,
    diese Besetzung in oberen Raengen, der Mitte und unten zeigt mit welcher Geschwindigkeit hier die Abwaertsspirale einsetzte,
    von Persoenliochkeiten, die frueher einmal dieser Partei dienten ist nicht eine mehr darunter.
    Absolute proletarische Verhaeltnisse sind dort eingekehrt, die hoffentlich bald unter die 5 % Marke bei Wahlen reicht. Allerdings man weiss auch, mit welchen Mitteln inzwischen in ehemals demokratischen laendern heute die Stimmen ausgezaehlt und entsprechend ihren Vorstellungn korrigiert werden.

  40. wenn ich mir das oben eingeblendete Foto von dieser Ministerin ansehe, fällt mir alles Mögliche ein, nicht jedoch Intelligenz und Kompetenz.
    Kann die schon lesen und schreiben? MINT-Wissenschaften sind leider gnadenlos an ihr vorbeigesegelt.

    Unsere heutige sogenannte „Demokratie“ ist offenbar lediglich die stalinistische Bürokratie der nicht sonderlich Begabten.

  41. Diese Frau hat das Bärbock- Gen in sich und ist in meinen Augen selten dämlich ! Es ist unerträglich , dass solche Dämlichkeiten auch noch das Klima retten wollen . Das Schlimme ist , die weiß sehr genau , dass Sie quatsch redet , doch Sie macht sich eben die Welt so , wie es Ihr nicht nur gefällt, sondern auch , wie Sie am Besten Ministerin bleiben kann . Da werden schon mal Klima und die Welten verbogen und verschoben , weil es einfältige Hirnis gibt und daran auch noch glauben . Esoteriker sind einfach losgelöst von der Realität . Die Erde wird auch solche Idioten überleben … es ist nur noch peinlich !
    Das Klima ist und war seit Milliarden von Jahren einer ständigen Veränderung unterworfen , als es keine Menschen gab und auch seit es nun Menschen gibt … das aber ist tatsächlich nur ein Vogelschiss !! In 200 Millionen Jahren werden die Kontinente wieder zusammen gewachsen sein und Deutschland wird dann in Asien liegen und das Mittelmeer ist vollständig verschwunden .
    So weit können solche Hirnis nicht einmal denken , die glauben tatsächlich die Erde ist ein Ponyhof und man braucht nur ein paar Billionen € ausgeben und die Welt ist gerettet …. die Einfältigkeit könnte nicht größer sein … und dieses Gesicht spricht Bände .

  42. .

    Klima-Thema… Klima-Gaga

    .

    1.).. .Klima-Thema ist so abstrakt, daß es den meisten Deutschen völlig am Arm vorbeigeht (-en sollte).
    Die haben genügend konkrete Probleme vor der Haustüre:
    Innere Sicherheit, explodierende Wohnungsmieten, Strafzinsen bei der Hausbank wegen EZB-Zinspolitik etc..

    2.) Außerdem ist es ein Ammen-Märchen, daß die leichte Erwärmung wesentlich menschengemacht ist.

    2.1.) Forist „ghazawat“ stellt hier regelmäßig gute „Links“ ein. Bitte weitermachen.

    3.) Wie erklären sich bitte die jahrezehnte-langen Hitze-Perioden im vorindustriellen Mittelalter ?
    Solange das nicht eindeutig geklärt ist, sind sämtliche Klima-Modelle für die Bio-Tonne.

    .

    Friedel

    .

  43. Penner 10. August 2021 at 18:28
    +++
    dieses Gesicht spricht tatsächlich Bände.
    Laschet uns raten:
    ist es die Einfalt der Vielfalt oder ist es die Vielfalt der Einfalt?

    DE hat übrigens einen neuen Markt entdeckt:
    den lukrativen Anbau von Knallbirnen. Exportfähig?

  44. Die haben die ganzen Studien ja in sieben Kategorien unterteilt. Lediglich die „Besten Drei“ haben sie bei der Auswertung berücksichtigt. Das verschweigen sie aber; diese sozialistischen Heuchler.

  45. friedel_1830
    10. August 2021 at 18:33

    .

    „2.1.) Forist „ghazawat“ stellt hier regelmäßig gute „Links“ ein. Bitte weitermachen. “

    Ich würde ja gerne, aber meine Beiträge werden nicht freigeschaltet

  46. Sie erinnern sich noch?

    Die Schlagzeilen über die katastrophale Gletscherschmelze in Grönland?

    Es gibt gigantischen Eis- und Schneezuwachs in Grönland mitten im Sommer. Natürlich hören Sie davon kein Wort.

    Aber Sie können es problemlos selber überprüfen:

    http://polarportal.dk/en/greenland/surface-conditions/

    Sie sehen blau auf weiß, besser als schwarz auf weiß, dass die grönländische Eisdecke ständig zunimmt. Das Eisschild bleibt uns sicherlich noch 8193 Jahre erhalten, okay ich will ehrlich sein, 43 Jahre plus minus…

    Jede andere Meinung zum grönländischen Eisschild ist vorsätzlich falsch!

    Das, was der IPCC zum grönländischen Eis sagt, ist nicht nur vorsätzlich gelogen, sondern eine bodenlose Frechheit, da die Daten jederzeit nachprüfbar sind.

    Nein, Herr Rahmstorf hat von der Thematik keinerlei Ahnung und der komische Vater der menschengemachten Klimaerwärmung ist schon von seinen Zeitgenossen endgültig widerlegt worden.

    https://eike-klima-energie.eu/2021/08/09/stefan-rahmstorf-und-svante-arrhenius-ein-interessantes-duo/

    Arrhenius hatte leider von Physik und Chemie auch keine Ahnung. Nichtsdestotrotz wird er gerne als der Urvater der Klimatheorie zitiert.

    Ein unfähiger Daten Fälscher vor dem Herrn!

  47. Der Kommentar oben von mir ist in einem anderen thread immer noch in der Moderation!

    MOD: ist freigeschaltet

  48. IPCC Bericht.

    Bitte vergessen Sie nie, dass das IPCC keine wissenschaftliche Organisation ist, sondern eine politische Gruppierung, die ausschließlich Meldungen FÜR die menschengemachte CO2 Klimakatastrophe liefern soll.

    Die IPCC Berichte werden vor der Veröffentlichung auch von der Bundesregierung gebilligt und gutgeheissen. Sie glauben doch nicht, dass die Bundesregierung einen einzigen Beitrag akzeptiert, der darlegt, dass die CO2-Bepreisung unsinnig ist.

    Es ist der Kardinalfehler, dass man den IPCC-Bericht in der Öffentlichkeit als „Wissenschaft“ wahrnimmt. Er hat ausdrücklich nicht die Aufgabe, Klimawissenschaft zu veröffentlichen.

    Und selbst der Hockeystick ist in dem IPCC-Bericht wieder ausgegraben worden. Unfassbar!

  49. ghazawat 10. August 2021 at 19:06
    Sie erinnern sich noch?

    Die Schlagzeilen über die katastrophale Gletscherschmelze in Grönland?
    +++
    sollte man unseren Grünlingen vielleicht verraten, daß in 2000 Metern unter dem Gletscher in Bohrkernen die Reste von Wäldern (Tannen, Kiefern, Eschen) gefunden wurden?
    Laut IPPC wäre das aber pfui und nicht zur Veröffentlichung freigegeben.
    Grünes Existenzmotto: wille, wille, witt, ich mach mir die Welt, wie sie mir gefällt. (Zitat einer minderbegabten aber brutalen Plärrsuse im BT).

  50. Kassandra_56
    10. August 2021 at 19:23

    „Laut IPPC wäre das aber pfui und nicht zur Veröffentlichung freigegeben.“

    Laut IPCC leben wir wegen dem menschengemachten CO2 in den heißesten Jahren aller Zeiten.(*)

    Und laut dem neuen IPCC-Bericht wird alles noch dramatischer, noch schlimmer, noch heißer und an jeder Ecke lauern die Kipppunkte, die das grönländische Eis in Rekordzeit verdampfen lassen.

    Aber Frau Dr Merkel weiß, es ist noch nicht zu spät, aber wir müssen uns noch mehr anstrengen…

    (*) Schon vor 20 Jahren hat die mittelalterliche Warmzeit die Theorie von der menschengemachten CO2 Katastrophe ad absurdum geführt.
    Sie ist der Knackpunkt, dass die Theorie falsch ist.

  51. @ Kassandra_56 10. August 2021 at 18:14
    Bei der Kopfhaltung und Mimik fällt mir nur personifizierte grenzenlose Arroganz ein.

  52. ghazawat 10. August 2021 at 19:07
    Der Kommentar oben von mir ist in einem anderen thread immer noch in der Moderation!

    Ich bin mir sicher, es handelt sich nur um einen Fehler. Geduld!

  53. Hier war es gerade wieder so am Schütten. Nachbar saß wieder im Auto, starrte auf sein gottverdammtes Handy und hatte Schiss naß zu werden. So weit sind wir; wir haben Schiss vor Regen und Schiss vor Sonne.
    So what!? Einfach nicht mehr drüber nachdenken und sich daran ergötzen 🙂

  54. ghazawat 10. August 2021 at 19:37
    Kassandra_56
    10. August 2021 at 19:23

    „Laut IPPC wäre das aber pfui und nicht zur Veröffentlichung freigegeben.“

    Laut IPCC leben wir wegen dem menschengemachten CO2 in den heißesten Jahren aller Zeiten.(*)
    +++
    Dummdödeline vergißt natürlich fristgerecht, daß es im April dieses Jahres noch mehrfach minus 20 Grad bei uns hatte, so richtig heiß eben.

  55. friedel_1830 10. August 2021 at 18:33

    Wenn Sie wissen wollen wie fanatisch und Fakten verleugnend die Kirchen und Gelehrten jahrhundertelang darauf bestanden hatten dass die Erde eine Scheibe sei und dass das ganze Universum sich um die Erde dreht dann müssen Sie sich nur mal die Mitglieder der Klimasekte anhören.
    Die sind genauso verbohrt und unbelehrbar wie die Kirchen und Gelehrten im Mittelalter.
    Das nimmt regelrecht religiöse Züge an. Mit seriöser Wissenschaft hat das nichts mehr zu tun.

  56. ghazawat 10. August 2021 at 19:19
    IPCC Bericht.

    Bitte vergessen Sie nie, dass das IPCC keine wissenschaftliche Organisation ist, sondern eine politische Gruppierung, die ausschließlich Meldungen FÜR die menschengemachte CO2 Klimakatastrophe liefern soll.
    +++
    Tatsachen, historische Fakten und selbst modernste Erkenntnisse der Sonnenphysik sind diesen klimaprogrammierten Schwachbirnen doch völlig wurscht.
    Hauptsache, es wird wieder ein Grund gefunden, daß Germoney irgendetwas bezahlen soll.

  57. Watschel 10. August 2021 at 20:22
    friedel_1830 10. August 2021 at 18:33

    Wenn Sie wissen wollen wie fanatisch und Fakten verleugnend die Kirchen und Gelehrten jahrhundertelang darauf bestanden hatten dass die Erde eine Scheibe sei und dass das ganze Universum sich um die Erde dreht dann müssen Sie sich nur mal die Mitglieder der Klimasekte anhören.
    Die sind genauso verbohrt und unbelehrbar wie die Kirchen und Gelehrten im Mittelalter.
    Das nimmt regelrecht religiöse Züge an. Mit seriöser Wissenschaft hat das nichts mehr zu tun.

    Dass die Erde eine Scheibe ist, wurde weder im Mittelalter noch zu einer anderen Epoche jemals behauptet.
    Beim Streit zwischen dem Klerus und der Wissenschaft ging es lediglich um die Stellung der Erde im Sonnensystem.

  58. @Haremhab 10. August 2021 at 17:53
    Leer! Dann reicht es bei denen nur noch für den Taubenzüchterverein.

  59. @oak 10. August 2021 at 18:14
    SPD unter Helmut Schmidt = Sozialdemokratische Partei Deutschlands

    SPD unter G Schröder = Sozialistische Partei Deutschlands

    SPD unter Esken Borjans = Soziopathische Partei Deutschlands

  60. @friedel_1830 10. August 2021 at 18:33
    .

    Klima-Thema… Klima-Gaga

    .

    1.).. .Klima-Thema ist so abstrakt, daß es den meisten Deutschen völlig am Arm vorbeigeht (-en sollte).
    Die haben genügend konkrete Probleme vor der Haustüre:
    Innere Sicherheit, explodierende Wohnungsmieten, Strafzinsen bei der Hausbank wegen EZB-Zinspolitik etc..

    2.) Außerdem ist es ein Ammen-Märchen, daß die leichte Erwärmung wesentlich menschengemacht ist.

    2.1.) Forist „ghazawat“ stellt hier regelmäßig gute „Links“ ein. Bitte weitermachen.

    3.) Wie erklären sich bitte die jahrezehnte-langen Hitze-Perioden im vorindustriellen Mittelalter ?
    Solange das nicht eindeutig geklärt ist, sind sämtliche Klima-Modelle für die Bio-Tonne.

    .

    Friedel

    Damit würden Sie jeden Komposter abschießen.

    .

  61. Die Erd achse, dreht sich etwas, sonnst nichts.
    Ein Hollandischer wiisenschaftler ( P,Cruyf ) hat 50 Jahre die Sonne Studiert , bei Tages anbruch und untergang.
    YT

  62. Diese Trulla hat vergessen ,das der GEZ Rundfunk IMMENS Co2 und Strom verprasst mit den so über 80 Sendern incl. Radio und den ständigen Wiederholungen zusätzlich hat man zudem das gleiche Gefühl ,wenn man sein Auto nicht mehr abschaltet über Nacht!

  63. Ostseemensch68 10. August 2021 at 16:00

    Sehr geehrter Herr Hübner,

    Sie haben vollkommen Recht mit Ihren Fragen, nur…… wo finde ich da, außer bei den Einreisenden, etwas bei der AfD?

    Rentner, sozial und finanziell schwache Deutsche stellen einen großen Teil der Wähler da. Warum ist die AfD nicht in der Lage diesen Menschen etwas anzubieten?

    Weshalb hat die AFD Probleme mit einem höheren Mindestlohn? Weshalb ist man dagegen, dass hart arbeitende Menschen mehr Netto haben? Diese Jobs, wie Reinigungsarbeiten, Müllentsorgung etc. Müssen auch gemacht werden.

    weil ein höherer Mindestlohn eine Augenwischerei ist.
    Wenn die Löhne steigen, steigen automatisch die Preise für Dienstleistungen und hergestellte Waren.
    Und was nützt ein höherer Mindestlohn dem Arbeiter, wenn er mit dem Mehr an Geld den höheren Mindestlohn des Nachbarn bezahlen muss, anstatt es für sich auszugeben oder zu sparen?

    Nicht die Löhne müssen rauf, die Steuern müssen runter, dann ist das Mehr an Nettolohn auch wirklich ein Mehr zur freien Verfügung!

    Und das hat die AfD im Angebot.

  64. nicht die mama 10. August 2021 at 22:21
    Kann man den Planeten denn nicht einfach gegen Kulturmarxisten impfen?

    Gegen die gibt es leider kein Gegenmittel, befürchte ich.

  65. Ostseemensch68 10. August 2021 at 16:00

    Rentner, sozial und finanziell schwache Deutsche stellen einen großen Teil der Wähler da. Warum ist die AfD nicht in der Lage diesen Menschen etwas anzubieten?

    Weshalb hat die AFD Probleme mit einem höheren Mindestlohn? Weshalb ist man dagegen, dass hart arbeitende Menschen mehr Netto haben? Diese Jobs, wie Reinigungsarbeiten, Müllentsorgung etc. Müssen auch gemacht werden.

    Weil ein höherer Mindestlohn eine Augenwischerei ist.
    Wenn die Löhne steigen, steigen automatisch die Preise für Dienstleistungen und hergestellte Waren.
    Und was nützt ein höherer Mindestlohn dem Arbeiter, wenn er mit dem Mehr an Geld den höheren Mindestlohn des Nachbarn bezahlen muss, anstatt es für sich auszugeben oder zu sparen?

    Nicht die Löhne müssen rauf, die Steuern, Abgaben und Lebenshaltungskosten müssen runter, dann ist das Mehr an Nettolohn auch wirklich ein Mehr zur freien Verfügung!

    Und das hat die AfD im Angebot.

  66. nicht die mama 10. August 2021 at 22:29

    „Nicht die Löhne müssen rauf, die Steuern, Abgaben und Lebenshaltungskosten müssen runter, dann ist das Mehr an Nettolohn auch wirklich ein Mehr zur freien Verfügung!

    Und das hat die AfD im Angebot.“
    Und warum entlastet die AfD nur die Besserverdienenden das das nicht unten ankommt sollte bekannt sein.

  67. Früher bin ich auch auf die Weltuntergangshysterie, den Waldsterben-Quatsch und die ganzen Klimalügen hereingefallen.

    Heute muß ich nur noch lachen wenn ich senile Dödel der Arbeiterverräter- und Rentenkürzerpartei gemeinsam mit dummen, wohlstandsverwahrlosten Kindern herumhüpfen sehe und „Die Erde hat Fieber, die Erde verbrennt und wir sind schuld!“ skandieren höre.

    Das Ganze im kühlen, regnerischen buntendeutzen Juli. Die ganze Idiotenbande mit Regenschirm, Regenjacke und leichtem Pullli.

    Politstrolche, die heute noch so doof sind, zu glauben, sie könnten mich mit Klimamärchen fangen und zur Stimmabgabe für ihr Korruptionsnetzwerk bewegen fallen einem schweren Irrtum anheim.

  68. ich2 11. August 2021 at 00:40

    nicht die mama 10. August 2021 at 22:29

    „Nicht die Löhne müssen rauf, die Steuern, Abgaben und Lebenshaltungskosten müssen runter…“

    …und wo soll dann das Geld für die Weltenrettung, die guten Renten der Südländer, zur Deckung der EUdSSR-Schulden und für die Luxuswünsche junger reiselustiger Wohlstandssucher herkommen?

  69. Johannisbeersorbet 11. August 2021 at 01:33
    ——————————————————————————-
    In dem die Druckerpresse angesprungen wird. Für CO2, Refugees, Politiker, EU- Pleitestaaten ist immer genug Geld da. Vergessen Sie aber bitte nicht in der Steuererklärung die Belege anzugeben, sofern sie juristische Auseinandersetzungen mit Ihrem Arbeitgeber hatten. Diese werden rigoros nachgefordert, während Ali muchmaht sein Geld in Döner, Barbier, Wett- und Spielshops wäscht. Da ist das Finanzamt schon etwas vorsichtiger. Ah, ich vergass, Sie sind glücklicherweise schon Rentner. Übrigens, schön, dass Sie wieder da sind!

  70. Johannisbeersorbet 11. August 2021 at 01:33

    ———————————————————————————-

    Ist es nur in meiner bayerischen Kleinstadt so oder hat bundesweit die Anzahl orientalischer Barbiershops massiv zugenommen? Seit ich vor 22 Jahren in meine bayerische Kleinstadt zog konnte ich so etwas nicht entdecken. Stattdessen gab es mit dem Internetboom zahlreiche Internetcafes. Dies scheint sich durch das neuer Gewerbe der Friseur – und Barbiershops gewandelt zu haben. Döner- und Wettläden natürlich nach wie vor. Insbesondere natürlich auch, dass jeder Depp heutzutage ein Smartphone besitzt….

  71. Da Deutschland ja nun 0.27 der Erdoberfläche bedeckt oder sogar 0.92% der Landoberfläche einnimmt kann man doch verstehen das Deutschland der wichtigste Weltenretter sein muss.

  72. Wie war das noch mit dem Aussterben der Eisbären ? Im Jahr 1955 gab es angeblich ca. 5000 , heute sollen es jedoch 25000 sein . So kennt man diese Grünen und angeblichen Umweltaktivisten nichts weiter als Lug und Betrug . Denn genau davon leben Sie und kassieren Gelder in Milliarden Höhe ! Diese Faulpelze denken sich etwas aus und dann kommt die Abzockmasche zur Geltung.

  73. Johannisbeersorbet 11. August 2021 at 01:30
    Früher bin ich auch auf die Weltuntergangshysterie, den Waldsterben-Quatsch und die ganzen Klimalügen hereingefallen.
    Heute muß ich nur noch lachen wenn ich senile Dödel der Arbeiterverräter- und Rentenkürzerpartei gemeinsam mit dummen, wohlstandsverwahrlosten Kindern herumhüpfen sehe und „Die Erde hat Fieber, die Erde verbrennt und wir sind schuld!“ skandieren höre.
    Das Ganze im kühlen, regnerischen buntendeutzen Juli. Die ganze Idiotenbande mit Regenschirm, Regenjacke und leichtem Pullli.
    Politstrolche, die heute noch so doof sind, zu glauben, sie könnten mich mit Klimamärchen fangen und zur Stimmabgabe für ihr Korruptionsnetzwerk bewegen fallen einem schweren Irrtum anheim.
    ————————————————————-
    Auf der anderen Seite kann man es auch verstehen.
    Stellen Sei sich mal vor Sie wäre heute ein schulpflichtiges Kind und würden jahrelang denselben Klima-Blödsinn hören, irgendwann glauben Sie den Quatsch.

  74. Penner
    11. August 2021 at 08:17

    „Wie war das noch mit dem Aussterben der Eisbären “

    Die Eisbären sind ein besonders heißes thema. Was praktisch keiner weiß:

    Die Eisbären werden schon seit Jahren nicht mehr gezählt, oder wenn sie gezählt werden, dann werden die Zahlen nicht veröffentlicht.

    Es macht aus Sicht der klimaschützer wenig Sinn wenn man die jährlich größer werdende Anzahl von Eisbären veröffentlicht.

    Ob sie es glauben oder nicht. Die Eisbär Zahlen werden totgeschwiegen

  75. Watschel 11. August 2021 at 09:31
    Johannisbeersorbet 11. August 2021 at 01:30
    Früher bin ich auch auf die Weltuntergangshysterie, den Waldsterben-Quatsch und die ganzen Klimalügen hereingefallen.
    Heute muß ich nur noch lachen wenn ich senile Dödel der Arbeiterverräter- und Rentenkürzerpartei gemeinsam mit dummen, wohlstandsverwahrlosten Kindern herumhüpfen sehe und „Die Erde hat Fieber, die Erde verbrennt und wir sind schuld!“ skandieren höre.
    Das Ganze im kühlen, regnerischen buntendeutzen Juli. Die ganze Idiotenbande mit Regenschirm, Regenjacke und leichtem Pullli.
    Politstrolche, die heute noch so doof sind, zu glauben, sie könnten mich mit Klimamärchen fangen und zur Stimmabgabe für ihr Korruptionsnetzwerk bewegen fallen einem schweren Irrtum anheim.
    ————————————————————-
    Auf der anderen Seite kann man es auch verstehen.
    Stellen Sei sich mal vor Sie wäre heute ein schulpflichtiges Kind und würden jahrelang denselben Klima-Blödsinn hören, irgendwann glauben Sie den Quatsch.
    — Selber schuld wer an irgend etwas was von Feinden kommt, glaubt! Und das- alles in BRD- alle deren Institutionen sind unsere Feinde.

  76. Nordachse 11. August 2021 at 02:51
    Johannisbeersorbet 11. August 2021 at 01:33

    ———————————————————————————-

    Ist es nur in meiner bayerischen Kleinstadt so oder hat bundesweit die Anzahl orientalischer Barbiershops massiv zugenommen? Seit ich vor 22 Jahren in meine bayerische Kleinstadt zog konnte ich so etwas nicht entdecken. Stattdessen gab es mit dem Internetboom zahlreiche Internetcafes. Dies scheint sich durch das neuer Gewerbe der Friseur – und Barbiershops gewandelt zu haben. Döner- und Wettläden natürlich nach wie vor. Insbesondere natürlich auch, dass jeder Depp heutzutage ein Smartphone besitzt….
    —- Bald werdet Ihr da in BRD Kamelpisse Bars haben….. Halal!

  77. „Die Welt geht unter“

    Das hört man seit 3000 Jahren von den Priestern und Schamanen.
    Und alle höre sich das staunend an

    Ich schätze, der Mensch ist so widerstandsfähig, dass sogar Kakerlaken und Wattwürmer früher aussterben

  78. „Unter welcher Droge hat die Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) gestanden,…“

    Linksgrüne brauchen dazu keine Drogen, die sind naturblöd!

Comments are closed.