Findet unerwartet Geld und meldet nach: Neben Annalena Baerbock und Cem Özdemir scheint auch Claudia Roth keinen vollständigen Überblick über ihre Finanzen zu haben.

Von MANFRED ROUHS | Annalena Baerbock und Cem Özdemir taten es im Mai, Claudia Roth hat es jetzt im August 2021 getan: Verspätet Nebeneinkünfte nachmelden, die sie der Bundestagsverwaltung bislang verschwiegen hatte. Das ist rechtlich problematisch und politisch vielsagend: Ausgerechnet bei den politischen Saubermännern und -frauen von den Grünen scheint Geld in kleinen Säcken versteckt in irgendwelchen Ecken herumzustehen.

Den genauen Betrag, der ihrer Aufmerksamkeit beim Bericht über ihre Nebeneinkünfte im Jahr 2013 entgangen war, muss Roth nicht benennen, nur die Größenordnung: Es waren zwischen 3500 und 7000 Euro, wie Abgeordnetenwatch am Montagöffentlich machte. Keine Riesensumme und wahrscheinlich – wie so vieles bei den Grünen – eher ein Ausdruck mangelnder Professionalität als das Resultat irgendeines durchdachten Kalküls.

Eine Erklärung von Claudia Roth zu der Verspätung gibt es bislang nicht. Cem Özdemir hatte im Mai auf ein Versehen seiner Mitarbeiter verwiesen.

Die Bundestagsverwaltung kann reagieren mit einer Ermahnung durch den Bundestagspräsidenten, der Feststellung einer Pflichtverletzung durch das Bundestagspräsidium oder mit der Verhängung eines Ordnungsgeldes. Claudia Roth ist selbst Vizepräsidenten des Deutschen Bundestages. Die Nähe zum Kreis derer, die entscheiden, ob gemahnt, eine Pflichtverletzung gerügt oder ein Ordnungsgeld verhängt werden sollen, dürfte ihr eher nutzen als schaden.

Denn wir wissen ja: Eine Krähe hackt der anderen kein Auge aus …


PI-NEWS-Autor Manfred Rouhs, Jahrgang 1965, ist Vorsitzender des Vereins Signal für Deutschland e.V., der die Opfer politisch motivierter Straftaten entschädigt, vierteljährlich die Zeitschrift SIGNAL herausgibt und im Internet ein Nachrichtenportal betreibt. Der Verein veröffentlicht außerdem ein Portal für kostenloses Online-Fernsehen per Streaming und stellt politische Aufkleber und andere Werbemittel zur Massenverteilung zur Verfügung. Manfred Rouhs ist als Unternehmer in Berlin tätig.



Mini Computer



Laptops



Smartwatches



Elite Vitamin K2+D3



Technologie

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

73 KOMMENTARE

  1. Wie sagt der Volksmund so richtig:
    „Alle in einen Sack,und mit dem Knüppel drauf,
    man trifft immer den richtigen!“
    Das Volk wird abgezockt,und verarscht,und blutet finanziell aus,
    aber die fetten Tröge, sind immer gut gefüllt,und daran laben
    sich unserer Volksverräter,und wer anderes glaubt,glaubt
    auch an den Weihnachtsmann…
    „Und wenn man einen Politiker,aus dem Fenster springen sieht,
    spring hinterher, es gibt bestimmt etwas zu verdienen…“
    Frei nach Voltaire…

  2. Auch die „offiziellen“ Zahlen sprechen eine klare Sprache ??

    Im Sicherheitsbericht des „Paul Ehrlich Instituts“ vom 19. August 2021 sind die aktuellen Daten aus Deutschland aufbereitet (bis 31. Juli 2021).

    In 16 Jahren (bei 625 Mio. unterschiedlichen Impfdosen!) gab es 456 Todesfälle.
    Einige Monate Corona-Impfung (92 Mio. Impfdosen) brachten schon 1.225 Todesfälle!
    Zumindest offiziell, laut „Paul Ehrlich Institut“…

    ?? Selbst die offiziellen Zahlen sind erschreckend! Gesamt gab es 131.671 „gemeldete Verdachtsfälle“ in Deutschland, die Dunkelziffer dürfte 10 bis 100-fach so hoch sein!

    Quelle zum Sicherheitsbericht: https://www.pei.de/SharedDocs/Downloads/DE/newsroom/dossiers/sicherheitsberichte/sicherheitsbericht-27-12-bis-31-07-21.pdf?__blob=publicationFile&v=4

  3. Nun , man sollte Krähen nicht mit einem solchen abgebildeten Subjekt vergleichen . Jede Krähe hat ganz sicher mehr Verstand als dieser Hohlkörper .

  4. „Köterrasse“: Nationale Degeneration weiter verbreitet als gedacht ?

    „Ein 53-Jähriger ist von zwei Tätern…auf offener Straße misshandelt worden.
    …dass zwei Männer den Lütjenburger an einer Leine führten und ihn mit Schlägen
    und Tritten traktierten. ..waren… insgesamt drei Männer…in seine Wohnung….
    legten dem Lütjenburger eine Leine um den Hals…sein Handy und Portemonnaie
    an sich genommen hatten…forderten …mittlere dreistellige Geldsumme an Bargeld.
    …. zur Sparkassenfiliale am Markt…den 53-Jährigen an der Leine geführt und immer
    wieder geschlagen und geschubst.“

  5. Wahrscheinlich dachte sich der
    „Fleischgewordene Doppelzentner
    Dummheit“ bei der Nachmeldung
    der Nebeneinkünfte folgendes:

    „Deutschland du mieses Stück Scheiße“

    Jetzt willst du noch mein schwer
    erarbeitetes Taschengeld!

  6. die hat deutschland und den deutschen noch nie was gebracht, die hat nur abkassiert.

    aber gut, wer ist der schlaue, der kassiert oder der bezahlt?

  7. Offensichtlich zu blöde, die eigenen Finanzen zu überblicken, aber den Sessel eines Bundestagsvize-Vizepräsidenten abnutzen und Regierungsverantwortung übernehmen wollen, das sind
    1. unsere grünen Taliban
    2. unsere Restpolitiker, die den unfähigen grünen Taliban solche Pöstchen zuschanzen

  8. Naja, bei 100.000den Euronen Einkünfte, kann man schon mal den Überblick verlieren. Da muß man doch Verständnis haben. Hauptsache Steuermichl bezahlt seine Steuern auf den Zehntel-Cent genau und pünktlich, sonst ab in den Knast.

  9. nicht die mama 25. August 2021 at 15:16

    Oh, ich habe vergessen zu gendern…

    Bundestagsvize-Vizepräsidentresse

  10. .

    Claudia Roth und Zitate von Parolen-Bannern:

    „Deutschland verrecke“, „Deutschland, Du mieses Stück Scheiße“

    .

    1.) Hinter solchen Plakaten lief Claudia Roth auf einer Demo Dez. 2015.

    2.) Zu dem Zeitpunkt war sie schon Vize von Bundestagspräsident, der gemäß dem Inlandsprotokoll der Bundesregierung das zweithöchste Staatsamt inne hat.

    3.) Von AfD drauf angesprochen, meinte sie, sie müsse sich nicht von diesen Deutschland-feindlichen Parolen distanzieren, nur weil es AfD fordert.

    4.) Muß sie auch nicht.

    5.) Das führt aber dann zwingend zum Schluß, daß sie diese Position duldet/gutheißt.

    6.) Jetzt kriegt sie auch bei ca. 25.000,- Euro monatlich und aberwitzig hohen Pensionsansprüchen immer noch nicht den Kanal voll.

    7.) Ihre berufliche Qualifikation: 2 Semester Theaterwissenschaften Studium, dann Abbruch (*), sonst nix. Nennt sich jetzt hochtrabend: „Dramaturgin“.

    * es ist noch nicht mal klar, ob sie irgendwelche Veranstaltungen besucht hat, oder nur Karteileiche.

    .

  11. Marie-Belen 25. August 2021 at 14:58
    Viel interessanter scheint mir zu sein, daß die Grünen nun auch die Heimat entdeckt haben und dies in einem mehr als peinlichen Song zum Ausdruck bringen:
    ————————————————————
    Jein! Was die da zusammengeträllert haben ist natürlich grottenschlecht und zum fremdschämen, jeder halbwegs begabte Wellensittich hätte das besser hingekriegt. Aber die Grüne Anhängerschaft, lebende Karikaturen halt, wird doch ganz gut dargestellt.

  12. es sollte mal einer ausrechnen, was die den steuerzahler die ganzen jahre gekostet hat, für nichts.

  13. Jetzt wird im BDT wieder mal heuchlerisch (ausg.Weidel) über die Flutopfer diskutiert. Weidel hat vergessen leider
    zu Erwähnen wie man in der Schweiz-Ö-/Südtirol damit umgeht,A) Schon rechtzeitig nach Wetterbericht Zivillschutz
    Alarm ausrufen , über das Airbussysthem. Stauseeen-Talsperren heisst es bei Euch , bei uns dürfen Sie gesetzlich nur
    zu 2/3 Drittel gefüllt sein, bei Unwettervorhersage Tage vorher bis zur Hälfte ablassen, weil das meisste Wasser kommt vom Gebirge
    herunter. B) Bei Alarm Alfa über TV-Sender alamieren und Verhaltensinfo übermmitteln,
    die Feuerwehr evakuiert nur dort die Menschen aus den Häusern mit Hab und Gut, was auch rechtzeitig erfolgt ist,wo grösste Gedahr besteht, wird Alles über SMS
    oder über das Laufband(Rot)auf allen TV Kanälen bekannt gegeben,
    https://twitter.com/Brimextirol/status/1427584301626019860/photo/1
    die Sirenen müssen auch funktionieren, deshalb 6 X im Jahr
    Probealarm in jeden Dorf

  14. Vor etwa 15 Minuten hat Alice Weidel auf der Sondersitzung des Bundestages der Regierung ihr Versagen vor, während und vor allem nach der Flut regelrecht um die Ohren gehauen und dabei auch das „Grinsen“ von CDU-Lusche nicht vergessen.
    @ MOD: könnt Ihr das schnellstens (!) zu einem eigenen Thema machen ?
    CDU ist übrigens eine Abkürzung und bedeutet: Club Der Unfähigen

  15. Unerträglich und niederträchtig verkommen bis ins Mark…
    Frau nichts gelernt dafür grössere Fresse.
    Im Deutschland der Gegenwart absolut möglich!

  16. Claudia Roth # scheißt doch auf Deutschland # da muss sie doch nichts melden # wollte die nicht in die Türkei auswandern ?

  17. Kalle 66 25. August 2021 at 15:23

    Jein! Was die da zusammengeträllert haben ist natürlich grottenschlecht und zum fremdschämen, jeder halbwegs begabte Wellensittich hätte das besser hingekriegt. Aber die Grüne Anhängerschaft, lebende Karikaturen halt, wird doch ganz gut dargestellt.
    ***********************
    „Aber die Grüne Anhängerschaft, lebende Karikaturen halt, wird doch ganz gut dargestellt.“

    So hatte ich das noch gar nicht betrachtet. Das stimmt natürlich.
    Wären die Sangesbrüder und -schwestern von anderer Seite ausgewählt worden, so hätte man Böswilligkeit unterstellt!
    Ich habe mir daraufhin das verunstaltete Volkslied noch einmal angeschaut und konnte unter dieser Prämisse dem Vortrag sogar noch etwas abgewinnen. 🙂

  18. Man kann im Ausland die Lüge vom nur selbstgemachten Klimawandel nicht mehr anhören, gibt es bei den Grünen keine Vulkane mehr?, oder zuehmende Magmaausbrüche am pazifischen Feuerring? Vulkangase betragen 70 % des CO2 , der Rest ist menschlich, die Kombination aus beiden macht es aus

  19. Den Anteil der Grünen Furzer (Treibhausgase)habe ich vergessen mit einzuberechnen, dürfte aber bei der Anzahl nicht zu übersehen sein

  20. Wie viel bekommt dieses Ausgeburt an Deutschlandhass?
    Das Wort „verdient “ wäre hiier unpassend denn verdient hätte sie etwas ganz anderes als ein Gehalt.
    € 25.000 pro Monat! Das ist mehr als viele Beschäftigte im ganzen Jahr netto verdienen. Und dann bekommt sie den Kanal immer noch nicht voll.
    Einfach nur verachtenswert diese grenzenlose Habgier.

  21. Felix Austria 25. August 2021 at 12:46
    lorbas 25. August 2021

    aus Vermögensregister
    und wie siehts aus mit Aktien (Auslandsfirmen)

  22. Na da kann sie aber froh sein, dass sie nicht für die AfD im Bundestag sitzt – dann bekäme sie vom Bundestagspräsidium jetzt eine saftige Geldstrafe aufgebrummt. Vgl. diverse „Spendenskandale“ einzelner AfD-Abgeordneter.

  23. Na ja Frau Roth hat IQ einer Sanddüne, da kann man schon mal was vergessen..
    Ich glaube, das zählt als mildernde Umstände. Die kann ja nix dafür, dass sie so viel Pech beim Denken hat.
    Und fördert falsche Ernährung nicht auch Demenz…?
    Außerdem, wer den jeden Tag 14 -16 Stunden arbeitet, hat keine Zeit für irgendwelchen lästigen Steuerkram.

  24. Marie-Belen 25. August 2021 at 14:58
    Das ist das, was auch unter „Grüner Mist“ abzulegen ist.

    Viel interessanter scheint mir zu sein, daß die Grünen nun auch die Heimat entdeckt haben und dies in einem mehr als peinlichen Song zum Ausdruck bringen:
    https://www.youtube.com/watch?v=Em_WUdK5WKI

    Damit hat sich nun auch schon eine Expertenrunde (u.a. mit Roger Köppel) beschäftigt:
    https://www.youtube.com/watch?v=D_qaACZF__w
    ———————————————–
    Interessanter Kommentar
    ————————————————-
    Prinz Eugenius
    Prinz Eugenius
    vor 1 Stunde
    Es gibt kein deutsches Versprechen jeden ausreisewilligen Afghanen mitsamt der Großsippe hier anzusiedeln.

  25. OT:
    Wie süss, Bundesregierung will Klimaclub gründen..

    https://www.instagram.com/p/CTABDHlIrV3/?utm_medium=copy_link

    Da gibt es dann voll coole Mitgliedas-Ausweise. Und da machen wir dann zusammen voll viel für das arme Klima, also retten und so. Und der Hitzesommer wird eingeladen und auch Eisbären. Und wir machen zusammen besorgte Gesichter und wir basteln zusammen einen CO2- Vernichtungs-Generator.
    Und jeder hat n Club-Tshirt an. Ich hoffe es gibt auch einen Clubtanz.

    https://youtu.be/wz4JNlXiCPQ

  26. nicht die mama
    25. August 2021 at 15:19
    nicht die mama 25. August 2021 at 15:16

    Oh, ich habe vergessen zu gendern…

    Bundestagsvize-Vizepräsidentresse
    —-
    Ich habe Kurz Bundestags-Vizefresse gelesen.
    Passt auch

    In München hängen Wahlplakate der CSU mit Söder und Stefinger.
    Im Vorbeifahren liest man „Söder“ und „Stinkefinger „

  27. Frau Roth ist das leuchtende Beispiel für Inklusion und Chancengleichheit.

    Intelligenz, Bildung, Moral und Ethos, Anstand und Charakter. Alles pillepalle..Jeder kann in Deutschland alles werden, auch Vizepräsident des Bundestags

  28. Auf den Betrag kommt es mir eigentlich nicht an, aber mich würde interessieren für was diese Nebeneinkünfte geflossen sind:
    Es könnte ja Nachhilfeunterricht gewesen sein, oder eine Rede gehalten vor interessiertem Publikum.
    Es könnte aber für einen „Gefallen gemacht haben“ geflossen sein. Z.B. Zustecken einer Information, Unterbringung eines Verwandten in der Verwaltung, oder eben mal einen Auftrag an das normale Ausschreibungsverfahren vorbei mogeln?

  29. schrottmacher
    25. August 2021 at 16:42

    „Auf den Betrag kommt es mir eigentlich nicht an, aber mich würde interessieren für was diese Nebeneinkünfte geflossen sind:“

    Frau Roth bekommt sicherlich für jeden Auftritt Geld, egal ob neue Dönerwagen oder neuer Friseur.

    Ich gönne Frau Roth jeden Cent, ich kann mir vorstellen dass
    Frau Roth ein Vermögen ausgibt, um überhaupt einen Liebhaber zu finden.

  30. AggroMom 25. August 2021 at 16:21

    OT:
    Wie süss, Bundesregierung will Klimaclub gründen..
    ————————————————————-
    Historiker werden dieses Zeitalter künftig als Phase des idologisch bedingten politischen Wahnsinns beschreiben. Die sind inzwischen völlig durchgeknallt.

  31. AggroMom 25. August 2021 at 16:25

    In München hängen Wahlplakate der CSU mit Söder und Stefinger.
    Im Vorbeifahren liest man „Söder“ und „Stinkefinger „

    Ich war gerade einkaufen und musste feststellen, dass die SED in meinem Viertel fleissig Wahlplakate aufgestellt hat.

    Aber ich durfte auch feststellen, dass die SED ganz offensichtlich nicht sehr beliebt ist.
    🦶

  32. Sie ist die Beste der Guten, die höchste moralische Instanz, die HohepriesterIx des GutmenschInnentums!

    Sie würde niemals Nebeneinkünfte verschweigen!

  33. aenderung 25. August 2021 at 15:13

    ich bin der dumme, ich muss für solche weiber bezahlen.

    Machen Sie es wie ich, rufen Sie sich ins Bewusstsein, dass Sie Miteigentümer der mit Abstand skurrilsten Freakshow sind, die es jemals gegeben hat.

  34. Hat die Frau einfach nur keinen Stolz oder fehlt schlichtweg der Verstand um zu begreifen, dass sie nur wegen der Quote den Sessel einer Vizepräsindentresse abnutzen darf?

  35. Du glaubst es nicht: Propagandafunk voll auf Linie: In dem Kabel 1-Jugendtralla „Abenteuer Wissen“ sollen heute Politiker Maultaschen im Studio zubereiten, Motto „Politiker können nicht kochen“. Und wer ist da?

    – Einer von der FDP
    – Einer von CDU und CSU (kochen als Duo)
    – Einer von den Grünen und der SPD (kochen als Duo)
    und jetzt, festhalten
    – Susanne Henning-Wellsau von der SED, absolute, antidemokratische Linksextremistin.

    Und wer ist nicht dabei? Genau. Einer von der AfD.

    https://www.kabeleins.de/tv/abenteuer-leben/episoden/thema-u-a-koennen-politiker-kochen-achim-mueller-spezial-zur-bundestagswahl-2021

  36. „Mit Verlaub, mit Atomenergie kann man im Winter nicht heizen.“ — Claudia Roth (mit dem anschließenden Zusatz: „Man sollte uns auch nicht für blöder verkaufen, als wir im Schnitt sind!“)

    – Nach einer Klausurtagung der Grünen am 8. Januar 2009 NH24

    http://www.nh24.de/index.php/politik-und-wirtschaft/21-allgemeines-aus-der-politik-und-wirtschaft/17869-gruene-fordern-abkehr-von-fossiler-energie

    Quelle: https://beruhmte-zitate.de/autoren/claudia-roth/

    „Die Türken haben Deutschland wieder aufgenaut“

    „Gewalt ist immer auch ein Hilferuf“

    Tja….

  37. Als ich einmal (WIRKLICH!) vergaß, Nebeneinkünfte aus Vermittlerprovision Mitte 2010 zu melden (einmalige Sache am Anfang eines Jahres), wurde das 3 Jahre rückwirkend durch das Finanzamt mit 7% Zinsen geahndet.
    Es ging um 1.100 EUR.

  38. Vernunft13 25. August 2021 at 17:44
    „Mit Verlaub, mit Atomenergie kann man im Winter nicht heizen.“ — Claudia Roth (mit dem anschließenden Zusatz: „Man sollte uns auch nicht für blöder verkaufen, als wir im Schnitt sind!“)

    – Nach einer Klausurtagung der Grünen am 8. Januar 2009 NH24

    http://www.nh24.de/index.php/politik-und-wirtschaft/21-allgemeines-aus-der-politik-und-wirtschaft/17869-gruene-fordern-abkehr-von-fossiler-energie

    Quelle: https://beruhmte-zitate.de/autoren/claudia-roth/

    „Die Türken haben Deutschland wieder aufgenaut“

    „Gewalt ist immer auch ein Hilferuf“

    Tja….

    Frau Roth ist der personifizierte Hilferuf

  39. Schock für GrünInnen.

    Angeblich vegane Riesenschildkröten fressen lebende Küken aus Nestern.

    🐢

  40. OT, . . . aus aktuellem Anlass, das Phönix TV überträgt zur Zeit Live die Debatte zur CoronaEpidemie ab 18.11 Uhr wird Stephan Brandner Afd, zur Sache eine Rede halten , hier der direkte Link zum Bundestags TV … klick !

  41. @lorbas at 15:17 – „Achtung Zitat …“

    Viel interessanter und aufschlussreicher finde ich (schon seit Jahren) das in Szene gesetzte Bild hinter ihrer rechten Schulter:
    The WOMAN in LIGHT PINK!

  42. Babieca 25. August 2021 at 17:41

    Darf ich raten?
    Bei Susanne-Henning Wellsow gibts vegane Hackblümchen auf Rhabarber-Minzsosse?

  43. Wenn man denn Rückang der Temperatur bei den Kliwandelmaßnahmen
    messen wird über Buntland , dann ist er bei,
    0,00015642, das entspricht so ungefähr den IQ von den Grünen,
    bei der Roth noch etwas weniger hinter den Komma

  44. @Waldorf und Statler
    Wäre ich Bürgerin in der BRD , würde ich das Teststäbchen unten beim A.. reinschieben und den RKI zusenden per Post, dann finden Sie sicher eine neue Corronvariante, gegen den man eine neuen Impfstoff braucht

  45. @ AggroMom 25. August 2021 at 16:21
    Anstatt die Gläubigen der Klimatology-Kirche zu unterstützen, wäre es mir lieber, wenn sie einen „Club Innere Sicherheit“ gründen würden. Den Vorsitz führt das Land, das die wenigsten Flüchtilanten im Land hat, damit es den anderen zeigt, wie man so etwas richtig macht und die eigene Bevölkerung schützt.

  46. Wenn man mit sowas durch die grüne Tür beim Zoll geht, dann wird das ganze zuviel mitgebrachte Zeugs einbehalten, der Zoll drauf und als Strafe nochmal dasselbe, ist aber trotzdem fällig. Fällt mir nur so ein, weils ja um grün geht. Also, schön wäre ne Rechnung über 21.000 an die Grüne. Bei der AfD wos aber lediglich um Auslandsspenden ging, wurde das doch auch so gehandhabt. Also gleiches Recht für alle.

    Antiverschisst 25. Augu Babieca 25. August 2021 at 17:41 st 2021 at 04:37; Passt doch, Herrtgottsbscheisserle von den Volksbescheisserngemacht, diejenigen, die das Volk nicht bescheissen, dürfen da natürlich auch nicht dabei sein.

  47. @schrottmacher
    25. August 2021 at 16:42

    „Auf den Betrag kommt es mir eigentlich nicht an, aber mich würde interessieren für was diese Nebeneinkünfte geflossen sind:“
    Die Grünen zahlen etwas für Parteiämter macht 9 Monate Parteivorsitz.

  48. Die Roth ist wie andere der Gruen Phantasten, ein Symbol fuer ein Versager, der ohne Ausbildung und jeglichen Abschluss mit Niveau Bundestags Vize werden konnte, dies weidlich ausnutzt,
    Wer Gruene Klamotten traegt und dumm daherschwaetzen kann bringt die dafuer benoetigte Eignung mit.

  49. Viel schlimmer sieht es schon bei dem neuen Verfassungsgerichtspräsident Harbarth (CDU) und Gast beim Abendessen der Kanzlerin aus.
    Als ehemaliger CDU-Abgeordneter und Anwalt hat er wohl Nebeneinkünfte als Anwalt in Millionenhöhe gehabt und vergessen, seinem Parteifreund Schäuble (Parlamentspräsident) zu vermelden.
    Oder hat der davon gewusst und alle Augen zugedrückt?
    Wir haben ein mächtiges Dreigestirn in unserer feinen Demokratie: Merkel, Schäuble und eben der Präsident des Bundesverfassungsgerichts Harbarth.

  50. Habt ihr mal gelesen, wofür die Geld bekommen hat?
    Mitwirkung an der Unterhaltungssendung „Der Sound der 68er“ Westdeutscher Rundfunk (WDR) einmalig
    1.000 € bis 3.500 €
    Mitwirkung in der TV-Sendung „Zimmer frei!“ Westdeutscher Rundfunk (WDR)
    1.000 € bis 3.500 €
    Da landen also unsere Zwangsgebühren! Dann macht die ein lockeres Interview und kassiert einen vierstelligen Betrag dafür. Wo der Normalbürger einen Monat dafür arbeiten geht! Das ist mal Staatsferne vom WDR.

  51. Wenn es um jemand aus der AfD-Fraktion gehen würde, wäre er medial längst vernichtet und für vogelfrei erklärt worden.

    Merke: Wenn zwei das Gleiche tun, ist es immer noch nicht das Selbe…!?!

  52. Rechtlich problematisch wäre dies nur bei einem normalen Bürger. Politsch bedenklich, das ist alles, was von der grünen Sekte kommt. Natürlich wird keinem diese Tatsache irgendwie schaden.

  53. Kafir avec plaisir 25. August 2021 at 23:17

    Wer gibt DER denn überhaupt Geld???
    —————————————————–
    Offenbar jemand der zu viel Geld besitzt und nicht weiß wie er die Kohle noch sinnloser verpulvern könnte. Und wenn die Roth der letzte Mensch auf der Welt wäre dann würde ich noch lieber das Geld in den Gulli kippen als dass ich es ihr geben würde.

  54. .

    1.) Claudia Roth ist eine Anti-Deutsche.

    2.) Sie gehört nicht zum Deutschen Volk, nicht zu uns.

    .

    Friedel

    .

  55. Immerhin kann mann hundertprozentig sicher sein, dass die Nebeneinkünfte von CFR nicht aus einer Tätigkeit als Prostituierte herrühren. Ihre Hurerei ist eher eine von Maul und unterentwickeltem Verstand!

Comments are closed.