„Hallo liebe Zuschauer und herzlich Willkommen zu den Kurznachrichten 25/08. […] Die SPD-Parteivorsitzende Saskia Esken hat im Deutschen Bundestag für ein links-progressives Bündnis Rot-Grün-Rot plädiert. ‚Niemand muss Angst vor Rot-Grün-Rot haben‘, hat sie gesagt. Komisch, dass das jetzt Rot-Grün-Rot heißt, früher hieß das Rot-Rot-Grün. Naja, vielleicht meinen sie, so klingt es nicht ganz so schlimm. Das ganze soll dann unter der Führung von Olaf Scholz stattfinden – na dann Prost Mahlzeit…“ (Fortsetzung im Video von „HallMack, dem Gorilla aus der Pfalz“. Wer seine neuesten Satire-Clips nicht verpassen will, sollte HallMacks Youtube– und Telegram-Kanal abonnieren.)

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

73 KOMMENTARE

  1. Wenn rot-rot-grün bei der BTW gewinnen sollte, dürfen bestimmt keine Messerneger mehr von der Polizei erschossen werden!
    Egal wie kriminell die auch immer sind.

    Interessant zu wissen wäre es für mich an dieser Stelle, wieviel Messerneger und andere kriminelle Kuffnuck** die Polizei in Deutschland seit 2015 schon erschießen mußte?

  2. Unter Rot/Rot/Grün wird es von allem was wir NICHT möchten noch viel mehr geben. Gleichzeitig wird dann noch verstärkt das abgeschafft was wir haben möchten.

    Bunte Vielfalt, heute Lüneburg

    ++ Streitigkeiten in Familie mit sog. „Clanbezug“ ++ Familieninterne Bedrohungslage ++ Polizei durchsucht mehrere Wohngebäude auch mit spezialisierten Polizeikräften ++ „Gefährderansprachen“ durchgeführt ++ Ermittlungen dauern an ++

    Lüneburg

    Nachdem es im Verlauf des 20.08. und in der Nacht zum 21.08.21 zu mehreren Vorkommnissen, Streitigkeiten und Bedrohungslage im internen Umfeld einer türkischstämmigen „Familie“ in Lüneburg kam, leitete die Polizei mehrere Strafverfahren u.a. wegen Bedrohung und Körperverletzung ein. Parallel kontrollierten die Beamten noch in der Nacht verschiedene Fahrzeuge und führten sog. „Gefährderansprachen“ durch. Nach ersten Ermittlungen sind innerfamiliäre Streitigkeiten zwischen größtenteils verschiedenen Generationen der Familie Hintergrund der „Auseinandersetzung“.

    Aufgrund sich konkretisierenden Hinweisen auf eine weiter andauernde Bedrohungslage erwirkte die Polizei im Verlauf des 21.08.21 in Absprache mit der Staatsanwaltschaft und dem Amtsgericht Lüneburg Durchsuchungsbeschlüsse für drei Wohnobjekte von drei beschuldigten Familienangehörigen in der Hansestadt Lüneburg sowie in einer Ortschaft im Lüneburger Umland. Auch vor dem Hintergrund von möglichen (Schuss-) Waffen durchsuchten in den späten Abendstunden des 21.08. Spezialkräfte aus Niedersachsen und Hamburg, Kräfte der Bereitschaftspolizei Lüneburg sowie spezialisierte Kräfte der Polizeiinspektion die Wohnkomplexe und konnten die verschiedenen beteiligten Personen antreffen. Waffen konnten nicht aufgefunden. Nach weiteren Gefährderansprachen wurden alle Beteiligten noch in der Nacht entlassen. Die weiteren Ermittlungen dauern an.

    https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/59488/4999655

  3. Rot- Grün -Dunkelrot, da müsst ihr halt jetzt durch. Wenn es der Wahlmichel so will. Ich sitze in der 1.Reihe, sehe mir den Horror aus ein paar Tausend Kilometer Entfernung an. Noch rechtzeitig den Absprung geschafft. In vier Jahren werden die Karten wieder neu gemischt, wenn bis dahin nicht die Taliban*innen im Führerhauptquartier sitzen.

  4. Frau Esken*, die in ihrer Heimat nicht gern gesehen ist, maßt sich an, Deutschland gestalten zu wollen! https://www.schwarzwaelder-bote.de/inhalt.landtagswahl-2021-baden-wuerttemberg-so-hat-der-wahlkreis-43-calw-gewaehlt.42b93132-b0a2-4e49-8e52-9e3c347a0d31.html

    *Esken wuchs in Renningen auf. Ihr politisches Engagement begann in einem Jugendhaus in Weil der Stadt, zu dessen Gründern Bernd Riexinger gehörte. Während ihre Eltern wegen Willy Brandt der SPD beitraten, war ihr die Partei damals nicht links genug. Ihr Abitur erlangte sie 1981 am Johannes-Kepler-Gymnasium in Weil der Stadt. Ein Studium der Germanistik und Politikwissenschaft an der Universität Stuttgart brach sie ab und arbeitete danach unter anderem als Paketzustellerin und Kellnerin.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Saskia_Esken

  5. Man kann taktisch RRG wählen ,
    Dann geht’s schneller abwärts mit D.
    CDU wäre dann größte Opposition.
    Nicht gut für AfD.
    Ich werde die AfD wählen ,
    Als Zeichen gegen diesen
    durchgeknallten Hippiestaat.

  6. Linksgrüne TräumereiInnen:

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article230089585/SPD-Chefin-Saskia-Esken-plaediert-fuer-Rot-Gruen-Rot.html

    Esken für Koalition mit Grünen und Linkspartei – „Niemand muss Angst vor Rot-Grün-Rot haben“

    Harte, den Laden finanzierende Realität:

    https://www.welt.de/wirtschaft/article233363623/Sinkender-Ifo-Index-Aussicht-auf-Rot-Rot-Gruen-Wirtschaft-zittert-vor-dem-Wahltag.html

    Aussicht auf Rot-Rot-Grün – Wirtschaft zittert vor dem Wahltag

  7. ist rechnerisch doch gar nicht möglich.

    SPD 23%
    Grüne 18%
    SED 8%

    und das ist optimistisch gerechnet für rot-grün-rot

  8. Scholz ist eine hervorragende Wahl als Politiker. Er ist fast so gut wie der klassensprecher der Klasse 3a in der Rütli Schule.

    Die Politik wird dann auch offiziell im Kindergarten gemacht und die Fachleute kommen aus der Volksschule.

  9. Die SPD hat jahrzehntelang rumgejammert, das sie in der „DDR“ mit der KPD zwangsvereinigt wurde. Heute legen sich die Sozis mit den Kommunisten aber sowas von freiwillig ins Koalitionsbett. Das ist keine Gruseloption allein für die Zeit nach der Bundestagswahl, sondern in Berlin bereits traurige Realität, allerdings verläuft die „Ehe“ ausgesprochen harmonisch. Dann liegen da auch noch die „Grünen“ in der Besucherritze, was die Sache allerdings auch nicht besser macht. Wie soll man das jetzt nennen? Heuchelei, Verlogenheit oder Dusseligkeit. Oder liegt es daran, das die SED jetzt eine demokratische Partei geworden ist?

  10. ist rechnerisch doch gar nicht möglich.

    SPD 23%
    Grüne 18%
    SED 8%

    und das ist optimistisch gerechnet für rot-grün-rot

    Oh doch – Sie rechnen es doch gerade vor. Zusammen sind das 49% der Stimmen.

    1 – Wenn die Winz-Parteien und die Freie Wähler zusammen 8-10% abgreifen, verbleiben für IDU/ISU, FDP und AfD zusammen 43%.

    2 – Da dann 8-10% der Wähler nicht repräsentiert werden (sollen), ergibt sich schon nach der Anzahl der Stimmen eine komfortable Mehrheit für rot-grün-blutrot. Erst recht, wenn man das in die Anzahl der Sitze umrechnet.

    4 – Platten-Olaf wird lieber mit GRÜN und BLUTROT als mit der IDU/ISU über eine Koalition sprechen.

    3 – Und da Luschet ganz klar gemacht hat, daß er gar nie nicht mit der AfD auch nur sprechen wird, wird eine IDU/ISU-geführte Koalition niemals zustande kommen.

  11. Die SPD arbeitet doch längst mit der Partei DIE LINKE zusammen.

    Beide bedienen sich der gemeinschaftlich unterhaltenen ANTIFA um freiheitliche Bürger und heimatliebende deutsche Patrioten zu schikanieren und zu terrorisieren.

  12. Die Auswertungen von Wahlumfragen sehen heute schon ganz nett aus. Deshalb weiter so AFD. Das Wahljahr 2017 wird knapp übertroffen, da bin ich mir sicher. Schöne Grüße aus Moers

  13. „HallMack: Wer hat Angst vor Rot/Rot/Grün?“
    Also ich würde nicht so weit gehen wollen, dass ich Angst hätte vor der im Titel erwähnten Bande – ich würde eher formulieren, dass mich ein unerträgliches Würgen überkommt, wenn ich an die, siehe oben, Bande auch nur denke.

  14. schroeder 26. August 2021 at 10:11

    Ich rechne mit 11-12%, was angesichts von Hass und Hetze der linksgrün-pädophilen NichtsnutzInnen immer so ein respektables Ergebnis ist. Die AfD ist gekommen um zu bleiben und kann nicht abgeschoben werden.

    BTW: Im Zero-Covid Down under explodieren die Wuhangrippezahlen, was gar nicht passieren dürfte aber Marco Wanderwitz, der Hiking Joke des Outbacke, macht dafür die Australian Freedom Democrats (AFD) verantwortlich….

  15. Die größte Angst vor Rot Rot Grün haben die CDU Wähler.
    Unter den CDU Wählern kursieren schon
    Warnhinweise:

    WER IM SEPTEMBER FLASCHEN WÄHLT,
    WIRD SPÄTER FLASCHEN SAMMELN.

  16. lorbas 26. August 2021 at 09:32

    „Ihr Abitur erlangte sie 1981 am Johannes-Kepler-Gymnasium in Weil der Stadt. Ein Studium der Germanistik und Politikwissenschaft an der Universität Stuttgart brach sie ab und arbeitete danach unter anderem als Paketzustellerin und Kellnerin.“

    eigentlich ist sie in der falschen partei, besser passt sie zu den grünen, obwohl….

  17. Eurabier 26. August 2021 at 10:15

    schroeder 26. August 2021 at 10:11

    BTW: Im Zero-Covid Down under explodieren die Wuhangrippezahlen, was gar nicht passieren dürfte aber Marco Wanderwitz, der Hiking Joke des Outbacke, macht dafür die Australian Freedom Democrats (AFD) verantwortlich….

    Sag ich doch, die AFD ist Schuld.

    Im Ernst, was in Australien, Neuseeland abläuft hätte ich nie für möglich gehalten. Die Liste der Länder in die man auswandern könnte wird immer kleiner.

  18. Eilt!

    Lütjenburg

    Gäste von Angela Merkel (Fachkräfte/Ortskräfte)

    zerren einen Deutschen Senior mit einer Hundeleine um den Hals, zu einem Geldautomat und zwingen ihn zum Geld abheben, nachdem sie beim Einbruch in seine Wohnung keine Wertsachen und kein Bargeld vorfahren.

    Am 26.09. die Altparteiler in die Hölle unter der 5% Hürde schicken.

    Diese Versager, Hazardeure und Nichtsnutze die unser Land und den gesellschaftlichen Frieden ruinieren sollen sich einen Job als Hilfsarbeiter suchen.

  19. lorbas 26. August 2021 at 10:29

    In ANZAC ist eine Militärdiktatur entstanden. ObergutmenschIx Jacinda Arden ganz vorn dabei!

  20. Ja vor einer rot/rot/grünen Regierung werden wir uns fürchten müssen!
    Werden die Grünen u.a. versuchen dies durchzusetzen?
    https://www.focus.de/politik/deutschland/erste-ergebnisse-der-paedophilie-studie-forscher-enthuellten-so-kaempften-gruene-jahrelang-fuer-freien-kinder-sex_id_3077344.html
    Der massive IMPFDRUCK auf unsere Kinder , anfangs entgegen der STIKO -Erklaerung(STIKO WURDE POLITISCH BEARBEITET UND IST EINGEKNICKT) ist schon ein Vorgeschmack , wie sie mit unseren Kindern umzugehen gedenken! Einfach teuflisch!
    Da kann ich nur beten, GOTT BEWAHRE UNS VOR SOLCH EINER REGIERUNG!

  21. lorbas 26. August 2021 at 10:21

    Neuer Sprechdurchfall der grünen Hoffnungsträger:Innen ACAB = Annalena Charlotte Alma Baerbock … „Wir stecken den Kopf nicht in die Hand“ … „unter den Regenschäumen“ …

    https://www.youtube.com/watch?v=A_8NrDQ2JiI
    —————————-
    Nicht lachen. Immerhin ist sie die Intellenteste der Gröönen, da sie 12 Sylvester auf der Unität stupiert hat.

  22. @ eule54 26. August 2021 at 08:59

    Wenn rot-rot-grün bei der BTW gewinnen sollte, dürfen bestimmt keine Messerneger mehr von der Polizei erschossen werden!

    Wenn die Messerneger Negerinnen angreifen, haben auch Rote und Grüne nichts dagegen, dass sie erschossen werden. Negerinnen stehen in der Hierarchie über Negern. Wenn sie Deutsche bzw. Weiße angreifen, sieht es auch jetzt schon anders aus.

    Ich glaube aber nicht, dass die Linke an einer Bundesregierung beteiligt wird. Die sind meiner Einschätzung nach – genau wie die AfD – zu wenig in internationale NGOs (Atlantikbrücke, Bilderberger, Young Global Leaders etc.) eingebunden, um als zuverlässig zu gelten. Da könnten Nervensägen dabei sein, die manche Entscheidungen nicht einsehen und blockieren. Ich kann mir nicht vorstellen, dass die voll eingebundenen Parteien (CDU/CSU, SPD, FDP, Grüne) sich das antun wollen. Diese vier Farben müssten doch auf jeden Fall für eine Koalition reichen.

    Aber genau genommen weiß ich natürlich nicht, ob nicht eine ausreichende Zahl von Linken auch schon gebrieft ist, ohne dass das öffentlich bekannt wurde.

  23. „Ihr Abitur erlangte sie 1981 am Johannes-Kepler-Gymnasium in Weil der Stadt. Ein Studium der Germanistik und Politikwissenschaft an der Universität Stuttgart brach sie ab und arbeitete danach unter anderem als Paketzustellerin und Kellnerin.“

    solche fachleute in der politik, besser geht es nicht. deswegen brauchen die afghanen und andere, damit sie glänzen können.

  24. Ich denke nicht, dass es einen wesentlichen Unterschied für uns machen wird, wer wieviel Prozente hat.
    Für uns wird das Leben nur teurer und unsicherer werden.

  25. die tage war ich seit langem in der stadt, nur mischmasch, wo man hinschaut. so viel kopftücher u. neger .

    der drops ist gelutscht.

  26. Eurabier 26. August 2021 at 10:31

    lorbas 26. August 2021 at 10:29

    In ANZAC ist eine Militärdiktatur entstanden. ObergutmenschIx Jacinda Ardern ganz vorn dabei!

    Nicht nur da auch hier:

    Auf dem World Economic Forum kündigte Ardern im Januar 2019 an, dass Neuseeland …

    *https://de.wikipedia.org/wiki/Jacinda_Ardern

  27. Immer wieder Wetter…

    Es ist das 26. August, wir haben bei einem sonnenlosen Himmel 12 Grad um 11 Uhr und die Heizung läuft auf vollen Touren.

    Nichts außergewöhnliches, nur Zeichen für die katastrophale Klima Erhitzung. Es wird kälter, weil es wärmer wird und die CO2 Steuer muss dringend erhöht werden.

    Wenn Sie das für idiotisch halten könnten Sie Recht haben.

  28. Eilt!

    Edewecht in Niedersachsen

    Gäste von Angela Merkel, CDU und SPD machen es sich auf Campingstühlen bequem und gaffen von diesen aus, während Rettungskräfte nach einem schweren Autounfall, um das Leben von Unfallopfern kämpfen.

    Im Video kann man sehr gut den Teint dieser Ortskräfte erkennen.

    Könnte sich auch um MUFL handeln die SPD Mann Boris Pisstorius immer wieder medienwirksam am Flughafen Hannover in Empfang nimmt.

    https://amp.n-tv.de/mediathek/videos/panorama/Gaffer-auf-Campingstuehlen-erschuettern-Rettungskraefte-article22763845.html#aoh=16299673930926&csi=1&referrer=https%3A%2F%2Fwww.google.com&amp_tf=Von%20%251%24s

  29. alles klar herr komm……..

    „Die Mehrheit der Befragten – 61 Prozent – ist der Umfrage zufolge zudem mit der Arbeit der SPD-geführten Landesregierung zufrieden oder sehr zufrieden. Auch Ministerpräsidentin Manuela Schwesig kommt im Land gut an. 67 Prozent der Befragten sind mit ihrer Arbeit einverstanden. Damit bleibt sie die populärste Landespolitikerin in MV.“

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article233370035/Mecklenburg-Vorpommern-Schwesigs-SPD-kommt-auf-36-Prozent-CDU-verliert-massiv-und-liegt-hinter-der-AfD.html

  30. Wenn Rot-Grün-Rot tatsächlich passieren sollte, ist DDR 2.0 perfekt. Ironischerweise will das die Mehrheit im Osten am wenigsten.

  31. „Woke-Wahnsinn: Auswärtiges Amt will Männer unterziehen“
    Die Auswüchse der „woken“ Bewegung werden immer bizarrer: Jetzt hat die Gleichstellungsbeauftragte des Auswärtigen Amtes eine Verhaltensliste für Männer erstellt. Der Grund: Männer seien Sexisten, privilegiert“und hätten“unbewusste Vorurteile“ im Kopf, mit denen sie Frauen hinderten Karriere zu machen.
    Wann werden die Migranten umerzogen und wann machen ihre Frauen Karriere?
    https://m.bild.de/politik/inland/politik/woke-wahnsinn-auswaertiges-amt-will-maenner-umerziehen-77369586.bildMobile.html

  32. „Neu ist diese Art des Umgangs mit Problemen nicht. Auch in der DDR wurde einst so argumentiert, wenn Ingenieure in den Planungsbüros und Arbeiter an den Werkbänken über fehlendes oder mangelhaftes Material klagten. „Damit nützt du nur dem Klassenfeind“, war noch das Mildeste, was sie zu hören bekamen.

    Das Schicksal der DDR freilich sollte – neben den jüngsten Ereignissen in Kabul – all jenen Verantwortlichen zu denken geben, die mit dem Verweis auf die vermeintlich falschen Profiteure berechtigter Kritik jegliche Pflicht zur Rechenschaft über ihr Tun unterbinden wollen. Denn wenn Kritik an Fehlentwicklungen nicht mehr geäußert werden kann, verschwinden nicht die Missstände. Vielmehr verstärken sich diese, weil die Verantwortlichen nun sicher sein können, dass ihr Fehlverhalten ohne Konsequenzen bleibt. Zumindest solange, bis am Ende gar nichts mehr geht.“

    https://paz.de/artikel/ende-eines-politikstils-a5290.html

  33. Meinen Beitrag von heute, 26.08.21. 10:12 muss ich etwas relativieren, nachdem ich den Live-Ticker von
    Marco Fieber, aktualisiert am 26.08.2021, 09:57 Uhr gelesen habe, in dem um 07:50 Uhr Bundesjustizministerin Lambrecht…[]… Restaurants vorschlägt, „Ungeimpften den Zutritt zu verwehren“ (der Beitrag ist im Übrigen wie von Geisterhand plötzlich nicht mehr auffindbar!).
    Das bedeute nicht, dass ich nun vor der erwähnten Bande zunehmend Angst bekäme – gleichwohl bin ich besorgt darüber, mit welcher Chuzpe die SPD, namentlich die Justizministerin, die keine Probleme damit hat, im „trüben“ Tatbestand der Vorschrift des § 130 StGB zu fischen und gegen Menschen, die im Rahmen ihres demokratischen Rechts eine Impfung verweigern, öffentlich dazu aufzurufen, diesen, den „Ungeimpften“, den Zutritt zu Restaurants zu verweigern – aus, wie sie behauptet, der Sorge und zum Schutz der Bürger vor dem Risiko, ich betone, dem Risiko einer (angeblich) schweren Erkrankung. Was diese Dame unter einer schweren Erkrankung versteht, bleibt indes nebulös.
    Mit Aufrufen solcher Art, die eher die Arglosigkeit, keineswegs aber Sorge um Menschen dieser Dame bezeichnen, kann man auch ungetaufte aus Kirchen fernhalten, damit die „Gläubigen“ nicht dem Risiko der Gottlosigkeit ausgesetzt werden.
    Mit solch arglosen Aufrufen ließe sich aber auch die Nichtwahl einer bestimmten Partei (wird ja auch von Seiten der SPD mit insbesondere einer anderen Partei, der AfD, dreist praktiziert) namentlich hier der SPD, und Entfernung von Politikern/Ministern aus „Amt und Würden“ zum Schutz der Bürger rechtfertigen.
    Abschließend kann man nur noch wütend feststellen, dass die sogen. demokratischen Parteien, anstatt aller, hier die SPD, alles tut, um unsere Gesellschaft zu spalten – und offenbar darauf hofft, damit genügend „Blockwarte und andere Denunzianten“ zu generieren damit die Saat ihrer eigene verkommene Ideologie in die Gesellschaft getragen wird und dort aufkeimt.

  34. Eurabier 26. August 2021 at 10:15
    schroeder 26. August 2021 at 10:11

    Ich rechne mit 11-12%, was angesichts von Hass und Hetze der linksgrün-pädophilen NichtsnutzInnen immer so ein respektables Ergebnis ist. Die AfD ist gekommen um zu bleiben und kann nicht abgeschoben werden.

    BTW: Im Zero-Covid Down under explodieren die Wuhangrippezahlen, was gar nicht passieren dürfte aber Marco Wanderwitz, der Hiking Joke des Outbacke, macht dafür die Australian Freedom Democrats (AFD) verantwortlich….

    „Wir holen uns unser Land zurück“: Australische LKW-Fahrer kündigen landesweiten Streik an und dann wird sich auch einiges tun, danach geht´s dann so richtig los—————–überall !

    Du sagt´s 11-12% und ich sage diesmal über 13% Schöne Grüße aus Moers

  35. @ Luise59 26. August 2021 at 10:43
    Eine verkommene Kirche erzeugt verkommene Geistliche die verkommene Parteien empfehlen.

  36. Es ist Scholz zuzutrauen dass er noch realistisch denken kann. M. E. würde er am ehesten auf Rot-Schwarz-Gelb stehen. Da nehme ich jede Wette auf.

  37. @Luise59 26. August 2021 at 11:09:

    Wann werden die Migranten umerzogen?

    Dieses Großprojekt läuft doch schon längst. Das ist einer (nicht der einzige) Grund, aus dem sie in Massen in die europäischen Umerziehungsanstalten geholt werden. Die „Verwerfungen“, die beim Widerstand dagegen entstehen, müssen eben zwei oder drei Generationen aushalten. Ich könnte nicht sagen, dass ich Wert darauf lege.

    Wann werden die Migranten umerzogen und wann machen ihre Frauen Karriere?

    Aggressive Weiber wie Sawsan Chebli machen doch bereits in großer Zahl „Karriere“. Auch darauf lege ich keinen Wert. Ich finde, sie sind mit Kopftuch und Haushalt besser eingesetzt.

  38. Nuada
    26. August 2021 at 11:48

    „Ich finde, sie sind mit Kopftuch und Haushalt besser eingesetzt.“

    Ich wiederhole gerne weil es immer so missverstanden wird. Selbstverständlich dürfen sie und sie müssen sogar im Haushalt ohne Kopftuch und mit Reizwäsche auftreten. Dem Mann zuliebe.

    Nur außerhalb der Wohnung müssen sie sich züchtig verhüllen

  39. Egal ob CDU, CSU, SPD, Grüne, Linke, das nimmt sich doch nichts. Ist praktisch alles das gleiche.

  40. In diesen Stunden wird wieder einmal die ganze Arroganz und die moralische Verkommenheit dieser
    vor Selbstgerechtigkeit verlodderten Kreatur, Angela Merkel sichtbar.

    Sagte sie doch gerade in Bezug auf das Afghanistan Desaster in ihrer widerwärtigen Selbstgerechtigkeit:

    Im Nachhinein melden sich immer alle, die schlauer sind.

    Damit versucht dieses dreckige und verkommene Miststück wieder einmal über ihre eigene Schlampigkeit und Hazardeurertum hinwegzutäuschen.

    Denn die Qualität eines Regierungschefs wird daran gemessen ob er oder sie in der Lage ist sich abzeichnende Entwicklungen rechtzeig zu erkennen.

    Die faule und nutzlose SED-Schlampe Angela Merkel war diesbezüglich auf keinem einzigen Politikfeld in der Lage.
    Diese Nichtsnutzin hat immer nur nach Umfragen und Mehrheitsstimmungen Ausschau gehalten und diesen Mehrheiten hat dieses Dreckstück dann immer nach dem Munde geredet.

    Jetzt hofft diese Verbrecherschlampe, dass sich 80% der Menschen aus Angst vor gesellschaftlicher Benachteiligung die Spritze gegen ein Phantomvirus geben lassen, und dann noch aus Dankbarkeit dafür die Verbrecherpartei CDU wählen.

    Eine Partei die durch Angstschürerei das eigene Volk in widerwärtigster Weise gegeneinander aufhetzt.

    Für mich steht die CDU Bande deshalb auf einer Stufe mit den Nationalsozialisten. Die CDU hat ein singuläres Menschheitsverbrechen in Gang gesetzt, für das man noch einen eigenen Namen finden und das genau wie der Holocaust seinen Platz in den Geschichtsbüchern finden wird.

    Was Personen wie Merkel oder den widerlichen Drecksack und Menschenaufhetzer Jens Spahn betrifft, hoffe ich auf eine würdige und adäquate Final Solution.

  41. Nuada 26. August 2021 at 11:48
    @Luise59 26. August 2021 at 11:09:

    Wann werden die Migranten umerzogen?
    —-
    Die Umerziehung läuft doch schon auf Hochtouren.
    Allerdings wird nicht der Migrant umerzogen, sondern der indigenen Deutsche..

  42. @ Haremhab 26. August 2021 at 12:06
    Nächstes Jahr folgt ein „Pilotvorhaben zur intelligenten Steuerung von An- und Abwesenheiten mit zehn Behörden.
    ————————————
    Verwaltung und Intelligenz? Das kann nicht funktionieren. Das klingt wie vegetarische Raubtiere.

  43. Zu AggroMom 26.August 2021 @ 12:34
    Die Deutschen Männer wurden verweiblicht erzogen!
    Das fing bereits in der Schule an , wo den Jungs zwangsweise Haeckeln und Stricken beigebracht wurde!
    Ich kann mich noch gut erinnern, -meinem kleinen Bruder war dies ein Greul!!!!

  44. ridgleylisp
    26. August 2021 at 11:31
    Es ist Scholz zuzutrauen dass er noch realistisch denken kann. M. E. würde er am ehesten auf Rot-Schwarz-Gelb stehen. Da nehme ich jede Wette auf.
    ++++

    Ich auch!
    Das wird die neue Regierungskoalition werden.
    Mit Scholz als Kanzler.

  45. Blumensamen zum Schulanfang“ mit gleichzeitigem Impfaufruf!
    Sollen die Grundschulkinder vom Landesbischof der hannoverschen Landeskirche schon mit grüner Ideologie in Berührung gebracht werden?
    Weiter schreibt IDEA u.a.:“ Zugleich ruft er dazu auf, sich im Kampf gegen die Corona-Pandemie impfen zu lassen:
    „Zum Wohl der Kinder, für die es noch keine Impfmoeglichkeit gibt, ist es entscheidend, dass sich so viele Menschen wie möglich impfen zu lassen……“
    Da spielt sich wieder ein Geistlicher als Impfexperte auf!
    Ein Blick in die Bibel würde genügen, – da stehen seine Aufgaben (MISSIONSBEFEHL, Verkündigung, Sakramente verwalten u.s.w.) drin!!
    https://www.idea.de/artikel/blumensamen-zum-schulanfang

  46. haupo 26. August 2021 at 10:07
    ist rechnerisch doch gar nicht möglich.

    SPD 23%
    Grüne 18%
    SED 8%

    und das ist optimistisch gerechnet für rot-grün-rot

    Oh doch – Sie rechnen es doch gerade vor. Zusammen sind das 49% der Stimmen.

    1 – Wenn die Winz-Parteien und die Freie Wähler zusammen 8-10% abgreifen, verbleiben für IDU/ISU, FDP und AfD zusammen 43%.
    ……………………………………………

    … wenn ….!!! Die kleinen Parteien werden überhaupt keine Rolle spielen. Sie werden aufgerieben.

  47. Ist ja nicht die erste SED-Regierung in meinem Leben. Und ob nun der höchste Strompreis der Welt dann der besonders höchste Strompreis der Welt ist, was solls. Umso eher stehen die Armen auf der Matte. Die einzigen, die wirklich in die Röhre schauen, sind einmal die Bionade-Grünen, die federn das jedoch mit selbstregierten Subventionen ab.

    Für den bürgerlichen Besitzmittelstand wird es allerdings harsch. Eine Strafe dafür, dass wir friedlichen Patrioten auf der Straße für die immer Igitt-igitt waren und uns die notwendige Unterstützung verwehrt wurde.

  48. @ AggroMom 26. August 2021 at 12:34

    Die Umerziehung läuft doch schon auf Hochtouren.
    Allerdings wird nicht der Migrant umerzogen, sondern der indigenen Deutsche..

    Der Migrant auch.
    Die gesamte Welt wird umerzogen.
    Wir befinden uns lediglich in unterschiedlichen Stadien.

  49. Seit letzter Woche Mittwoch wieder Schule.
    Selbst auf dem kleinen Radius, den ich
    durchradle, tägl. an der einen bzw.
    zwei Stellen Aufkleber 10 x 10cm FCK AFD.
    Mitten in der Stadt – gehen sehr gut ab.

    Heute noch einen gefunden, wo ich nicht weiß,
    bei wem einzuordnen: „24 Stunden Masturbation.
    Fürs Klima!“ Abb. eine skizzierte weiße Frau – u.
    gegenüber eine braune Hand!

    +++++++++++++++++++++++++

    Hier, das wären Aufkleber, die ich verkleben würde:
    https://www.amazon.de/Aufkleber-Sticker-Sticker-Set-Benzinpreis-Auto/dp/B099DT4C7D/ref=asc_df_B099DT4C7D/?tag=googshopde-21&linkCode=df0&hvadid=526389673417&hvpos=&hvnetw=g&hvrand=16314279181366825997&hvpone=&hvptwo=&hvqmt=&hvdev=c&hvdvcmdl=&hvlocint=&hvlocphy=9044152&hvtargid=pla-1396898365575&psc=1&th=1&psc=1

    ++++++++++++++

    @ Alle

    An Wahlplakaten vergreifen wir uns aber nicht.
    Und wenn sie noch so übel sind, aktuell:
    SED/Die Linke Plakate:

    „Reichtum gerecht verteilen“

    Ja, haben die Heuchler schon die SED Millionen
    an Arme verteilt oder bunkern sie sie noch???

    Rückblick auf 2020 auch übel:
    https://www.antikapitalistische-linke.de/wp-content/uploads/2020/05/Bild-Thies-680×488.jpg

  50. Vielleicht wäre Rot2Grün nützlich.
    Die derzeitige Politik tut vielen noch nicht weh genug.
    Es muss erst noch deutlich schlechter werden, bevor es überhaupt besser werden kann…!

  51. LINKSRADIKALE:

    „Kapital kann kein Klima“
    https://lh3.googleusercontent.com/proxy/5IRpi4jI57qUpXptcKpDRYotR2mBSCC5wzvGJJZqM4Y-OwvXVZ8VFhoI110zsbbdSz_P5vsL9NuTAviV-oZSfDanPv_O_bt020J-jQuRlxemInlaiDMQ

    Klima retten – Kapitalismus abschaffen! Linksjugend/SED-Jugend
    https://www.linksjugend-solid.de/wp-content/uploads/2021/07/Klima_DRUCK-1-1.png

    Der böse Kapitalismus erlaubt euch linsversifften Hirnis
    wohlgenährt u. mit viel Freizeit Berufsrebell zu spielen, gell!

  52. @ Maria-Bernhardine 26. August 2021 at 17:16
    Wie wäre es mit:
    Grüne zu Kompost,
    braun sind sie schon.

  53. „HallMack: Wer hat Angst vor Rot/Rot/Grün?“

    „Wer hat Angst vor´m schwarzen Mann?
    Niemand! Denn wenn er kommt dann laufen wir!“
    (Das haben wir damals in einem Hinterhof gespielt. Da war ich 4. Das…das…das war 1980.)

  54. bobbycar 26. August 2021 at 20:32
    „Wer hat Angst vor´m schwarzen Mann?
    Niemand! Denn wenn er kommt dann laufen wir!“
    (Das haben wir damals in einem Hinterhof gespielt. Da war ich 4. Das…das…das war 1980.)

    Das war das erste Spiel, an das ich mich erinnern kann. Heute wird es „Spiel des Lebens“ genannt.

Comments are closed.