Pleiten, Pech, Pannen, Tricksen, Tarnen, Täuschen, Lügen und Betrügen – das umfasst die gegenwärtige Politik der verbrauchten Altparteien. Aus der Coronakrise ist längst die Lockdown- und Grundrechtskrise geworden. Die Bundesregierung plant, Grundrechte an den Impfstatus oder die finanziellen Mittel für einen Test aufbringen kann. Grundrechte soll man sich zukünftig verdienen, erkaufen, erimpfen. Dabei stehen sie jedem zu. So spaltet man unsere Gesellschaft! Die AfD-Fraktion hat daher bei der Debatte um die epidemische Lage von nationaler Tragweite den Antrag eingebracht, dass es keine Impfpflicht geben darf und schon gar nicht für Kinder. (Rede von Stephan Brandner, gehalten am 25.8.)

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

114 KOMMENTARE

  1. Außer Rand und Band!

    „Merkel will offenbar 3G-Regel in Zügen einführen

    16.55 Uhr: Bundeskanzlerin Angela Merkel will laut einem Bericht der „Bild“-Zeitung die 3G-Regel in der Bahn sowie auf Inlandsflügen einführen. Das Kanzleramt habe Verkehrsminister Scheuer beauftragt, ein entsprechendes Gesetz zu prüfen, heißt es weiter. 3G steht für „getestet, genesen, geimpft“.“ (Focus)

  2. Und dann stimmen die, die sich da besonders gegen aufplusterten, die stimmten zu, weil eben diesmal nur die Gegenstimmen bewirkend zählten!

    https://www.tichyseinblick.de/feuilleton/glosse/wagenknecht-und-kubicki-blieben-stimmlos/

    Von der FDP bin ich gleich gar nicht enttäuscht, diese Altpartei hat schon immer ihr Fähnchen in den Wind gedreht. Es werden bloß diesmal wieder genügend drauf reinfallen. Doch kein Mitleid, wer das bis heute nicht kapiert hat, warum Deutschland so aussieht, wie es heute aussieht.

  3. Egal ob Meuthen oder nicht, egal ob manches absolut nicht passt, es bleibt einem nur die AfD.

  4. Immer diese ZwischenrufInnen dieser kinderlosen, adipösen und berufslosen Kommunistenden…..

  5. Aber die Mehrheit der Bürger will es doch,
    genau so.
    Also,ist doch alles im Lot,
    es fängt an mit
    „Ich habe ja nichts zu verbergen,und hört
    im Moment mit dem Erwerb der Grundrechte,
    als geimpfter auf.
    Es geht nicht mehr um das Recht, es ist
    eine Art von Lynchjustiz,die ist bekanntlicher Weise,
    ja auch völlig Gesetzes fern, und spiegelt nur das eigene
    Empfinden wieder.
    Und wenn man einen entsprechend Button an der Kleidung,
    gut sichtbar, tragen muss,
    „Nicht geimpft,genesen.“,
    ist das mehr als notwendig,man gibt sich doch
    vollends dem Wahn,und der Panik hin,es ist
    ja schon fast erotisch zu nennen,
    ein virulentes Rudelbumsen !

  6. Ben Shalom 26. August 2021 at 17:27
    Und dann stimmen die, die sich da besonders gegen aufplusterten, die stimmten zu, weil eben diesmal nur die Gegenstimmen bewirkend zählten!

    https://www.tichyseinblick.de/feuilleton/glosse/wagenknecht-und-kubicki-blieben-stimmlos/
    ******************
    „„Epidemische Lage von nationaler Tragweite“ – Wagenknecht und Kubicki blieben stimmlos

    Hätten jene 127 Abgeordneten, die ihre Stimme nicht abgaben, mit Nein gestimmt, hätte der Regierungsantrag keine Mehrheit gefunden.
    Von den 709 Mitgliedern des Bundestages stimmten 325 für die erneute Lockdown-Lizenz „Epidemische Lage von nationaler Tragweite“, 252 dagegen.
    Jene 127 Abgeordneten, die nicht abstimmten, und die bei dieser Bundestagswahl wieder kandidieren, sollten von den Bürgern auf allen Kommunikations-Kanälen gefragt werden, warum sie sich so verhalten haben.
    Wolfgang Kubicki hat mehrfach die „Epidemische Lage von nationaler Tragweite“ für verfassungswidrig erklärt – und nicht dagegen gestimmt. Sahra Wagenknecht ist seinem schlechten Beispiel gefolgt……..“ (Tichy)

  7. Der nächste STREICH ist schon in Arbeit!

    ZUGREISENDE aufgepasst!!
    Merkel will 3 G für alle!
    Das beträfe MILLIONEN PASSAGIERE, die täglich abgezockt und belästigt würden!

    Jetzt will die alte Merkel, kurz bevor sie selbst in die Grube steigt,
    noch alle ZUGFAHRENDEN ABZOCKEN!!!! 3 G Regeln für alle ZUGREISENDEN EINFÜHREN.

    Der BAHN bei ihrem Streik unter die Arme greifen!
    Die Pendler und Zugreisenden sollen jetzt für den Streik aufkommen!!

    Der CDU sollte man so einen gewaltigen ARSCHTRITT VERPASSEN,
    dass sie den Knall nicht mehr hört!

    JEDER, DEM SEIN LEBEN UND DAS SEINER LIEBEN NOCH LIEB IST,

    der sollte ein großes Schild hinten ins Auto an die Heckscheibe heften:
    NIE MEHR CDU!
    NIE MEHR CORONA KNAST!

    https://www.bild.de/politik/inland/bundestagswahl/bild-exklusiv-kanzlerin-merkel-will-3g-regel-in-zuegen-77498440.bild.html

  8. Wer nicht auf die Straße gehen, demonstrieren kann,
    der kann aber ein Schild ins Auto in die Heckscheibe legen/heften:

    NIE MEHR CDU!
    NIE MEHR CORONA KNAST!

  9. @ Marie-Belen

    Die Merkeln tickt ja nicht richtig. Wenn man dringend auf die Bahn angewiesen ist, kommt das einem Impfzwang oder Berufsausübungsverbot gleich. Jeden Tag einen Test privat bezahlen, die BRD wird langsam extremer als die DDR der Endzeit.

  10. Ich bin für die 2G Regel als Steuerbürger denn ich habe diese Lügen jetzt satt. „Wenn Jedem ein Impfangebot gemacht wurde, ist die Pandemie vorbei“. Und ich muss beim Haareschneiden schon wieder eine FFP2 Maske tragen obwohl ich geimpft bin und die Friseurin auch, wieso machen wir den Scheiss überhaupt noch mit?

  11. Frau Dr Merkel kennt sich mit Corona aus. Genauso gut wie mit Finanzen, Klima und Energiewirtschaft

  12. @ Ben Shalom 26. August 2021 at 17:30

    Egal ob Meuthen oder nicht, egal ob manches absolut nicht passt, es bleibt einem nur die AfD.

    ***********************

    Einerseits ja. Die Rede von Brandner war einmal wieder hervorragend.

    Andererseits ist die Alternative in die geschickt gestellte Gutmenschen-Falle des Altparteien-Kartells und der MSM getappt.

    Sie wollen tatsächlich zusätzlich zu den ehrlosen BW-Besatzertruppen auch jede Menge Kollaborateure retten.

    Sie sind jetzt selbst Gutmenschen. Einmal Gutmensch, immer Gutmensch.

    Sie sollen Teddy-Bären kaufen gehen.

    🧸 🧸 🧸

  13. Ben Shalom 26. August 2021 at 17:41

    @ Marie-Belen

    Die Merkeln tickt ja nicht richtig. Wenn man dringend auf die Bahn angewiesen ist, kommt das einem Impfzwang oder Berufsausübungsverbot gleich. Jeden Tag einen Test privat bezahlen, die BRD wird langsam extremer als die DDR der Endzeit.

    ———————

    Zum Schluss werden sich die Leute im Haschisch Park einen gefälschten Impfpass kaufen, das kommt billiger.
    Da garantiere ich, dass diese Pässe bald überall angeboten werden.
    Es kann einen niemand zwingen ein Handy zu haben.
    Viele Geimpfte weigern sich sogar, die Daten auf eine Handy App abspeichern zu lassen, weil sie gar nicht wissen wer damit alles Schindluder treiben kann, was damit alles passiert.

  14. Hessener 26. August 2021 at 17:47

    Ich bin für die 2G Regel als Steuerbürger denn ich habe diese Lügen jetzt satt. „Wenn Jedem ein Impfangebot gemacht wurde, ist die Pandemie vorbei“. Und ich muss beim Haareschneiden schon wieder eine FFP2 Maske tragen obwohl ich geimpft bin und die Friseurin auch, wieso machen wir den Scheiss überhaupt noch mit?
    ———————————-

    Nicht unbedingt Masochist, der ist einfach klimbt im Kopf!

  15. Marie-Belen 26. August 2021 at 17:43

    Ben Shalom 26. August 2021 at 17:41

    Das ist Psychoterror in Reinkultur!
    ——————————

    Die Leute müssen es drauf ankommen lassen, sich blöd stellen.
    Was passiert dann?
    Dann werden sie aus dem Zug geworfen?

    Und dann, dann rufen sie die Presse oder ein Taxi, dort dürfen sie dann rein, oder sie müssen für immer dort bleiben wo man sie aus dem Zug entsorgt hat.

    Was für eine dreckige verkommene NAZIBANDE!

  16. „Im Klartext ist dies ein Schwindel. Es geht hier nicht um eine wissenschaftliche Frage, keine Meinungsverschiedenheiten oder Argumente. Sie sagen etwas Wichtiges, von dem sie genau wissen, dass es falsch ist. Sie belügen die politischen Entscheidungsträger, indem sie absichtlich den Mythos aufrechterhalten, dass der CO2-Anstieg nur unseren kumulativen Emissionen geschuldet sind, die sich im Laufe der Zeit ansammeln. Das ist nicht der Fall, und sie wissen es.
    Schande über den IPCC!“

    https://eike-klima-energie.eu/2021/08/26/der-vorsaetzliche-co2-betrug-des-ipcc/

  17. Das lassen sich die Leute nicht länger gefallen.
    Die werden die Züge stürmen!

    Wer schon mal zu Fußballspielen aus Versehen im Zug gesessen hat, der weiß was das heißen kann.
    Die 10 Kontrolleure, die werden dann aus ihrem eigenen Zug geschmissen!
    Vielleicht sogar getreten!

  18. Die AUTOFAHRER können dieser MERKEL KNEIFZANGE entkommen!

    Schöne Umweltschonung!
    Sie wollen die Leute zum Impfen erpressen und zwingen!

  19. Zusatz zu Barackler 26. August 2021 at 17:49:

    So einfach ist das übrigens nicht mit der Teilnahme oder Nicht-Teilnahme an den Wahlen.

    Als Teilnehmer an dieser demokratischen Wahl kann ich hinterher die Fäuste in der Tasche ballen, bis die Knöchel weiss werden. Als haushoher Verlierer muss ich aber das Ergebnis akzeptieren. Ausserdem habe ich dem kriminellen Regime durch meine Teilnahme rückwirkend Legitimation verschafft.

    Als Nicht-Teilnehmer muss ich weder das Ergebnis akzeptieren noch habe ich den Terror-Massnahmen auch nur indirekt zugestimmt.

    Nicht meine Wahl. Nicht meine Regierung.

    Eine mögliche Nicht-Beteiligung könnte sich auch aus der ganz offensichtlichen Ausgrenzung und Diffamierung der Alternative ergeben. Eigentlich wäre ein Wahlboykott angezeigt.

    🦊

  20. Darf man im Buntland eine öffentliche Toilette auch noch ungeimpft benutzen?
    Oder ist das ganze Land zu einen Scheißhaus verkommen?, Jedenfalls nim Bundestag
    die Impf-Plichtbefürworter , ihren geistigen Stuhlgang

  21. jeanette 26. August 2021 at 17:56
    „Früher war es der JUDE
    Heute ist es der/die UNGEIMPFTE“

    der ist hart

    wollte ich auch, habe mich nicht getraut.

  22. Die CDU treibt die Leute so wie Ratten in die Enge.
    Und dann wundern sie sich wenn sie ihnen eines Tages an den Hals springen!
    Bei jedem Menschen ist die Zündschnur unterschiedlich lang!

    Es sind Zeiten und Zustände wie in dem NS Regime in 30ern wo diese Verbrecher in den Straßen ebenso ungehindert ihr Unheil trieben willkürlich mit den Menschen machten was sie wollten.

    Der Hammer ist halt nur, dass ausgerechnet diese kaltblütigen Subjekte es wagen ihre Kritiker Nazis zu nennen, wo sie es doch sind, die mit Nazimethoden das Land terrorisieren.

  23. Hans R. Brecher 26. August 2021 at 17:23

    Geht schon weiter mit der Virokratur:

    BILD EXKLUSIV
    Kanzlerin Merkel will 3G-Regel in Zügen!

    https://www.bild.de/politik/inland/bundestagswahl/bild-exklusiv-kanzlerin-merkel-will-3g-regel-in-zuegen-77498440.bild.html
    —————————————–
    Die alte Vogelscheuche wird vor ihrem Abgang sicher auch noch die 2G-Regel überall einführen, sobald ab September die Inzidenz überall auf über 100 steigt. Achne Inzidenz ist ja jetzt out, nun ist die „Hospitalisierungsrate“ in. Ich wette die werden mit allen Tricks diese „Hospitalisierungsrate“ in die Höhe treiben, z.B. dadurch daß man auch harmlose Krankheitsfälle auf ITS schickt.

  24. Ben Shalom 26. August 2021 at 17:41

    @ Marie-Belen

    Die Merkeln tickt ja nicht richtig. Wenn man dringend auf die Bahn angewiesen ist, kommt das einem Impfzwang oder Berufsausübungsverbot gleich. Jeden Tag einen Test privat bezahlen, die BRD wird langsam extremer als die DDR der Endzeit.

    Sie wird nicht extremer, sie ist es inzwischen.

    – Die Währung ist ebenso wie die Mark der DDR nichts mehr wert.
    – Die Roten sitzen an den Schalthebeln der Macht, ob in der Kommune, im Land, oder im Bund
    – die Altparteien entsprechen dem Konstrukt der „Nationalen Front“
    -Material- und Rohstoffmangel allerorten.
    -Judikative ausgehebelt, BVG politkonform besetzt
    – Rentnern in den Arsch getreten
    -Installation von regierungshörigen Medien, pflichtalimentiert vom Beitragszahler

    Merkels Sahnehäubchen
    Honecker hat die DDR zumindest nicht wie Merkel mit völlig bekloppten Kulturfremden geflutet und Teile des eigenen Volkes diesen Kapalken schutzlos ausgeliefert

  25. „Die Bevölkerung ist ein unglaublicher Pöbel, sehr viele Juden und sehr viel Mischvolk. Ein Volk, welches sich nur unter der Knute wohlfühlt.“

    Ein Beleg, dass Stauffenberg 1939 die Rassenpolitik der Nationalsozialisten grundsätzlich bejahte.

  26. aenderung 26. August 2021 at 18:12

    jeanette 26. August 2021 at 17:56
    „Früher war es der JUDE
    Heute ist es der/die UNGEIMPFTE“

    der ist hart

    wollte ich auch, habe mich nicht getraut.
    ——————————-

    Gestern hat mir das jemand gesagt.
    Es ist noch nicht einmal auf meinem Mist gewachsen.
    Es wird allgemein so empfunden.

  27. OT,- . . . . . .aus aktuellem Anlass,

    Eilmeldung, irgendeine Explosion fand am Kabuler Flughafen statt

    die manchmal Flammkuchen backende Kramp Karrenirgendwas wird sich dazu gleich Live im TV äußern , Welt TV überträgt das, was die Kramp karrenirgendwas zu sagen hat , hier der direkte Link zum Welt TV … klick !

  28. Waldorf und Statler 26. August 2021 at 18:22

    OT,- . . . . . .aus aktuellem Anlass,

    Eilmeldung, irgendeine Explosion fand am Kabuler Flughafen statt

    die manchmal Flammkuchen backende Kramp Karrenirgendwas wird sich dazu gleich Live im TV äußern , Welt TV überträgt das, was die Kramp karrenirgendwas zu sagen hat , hier der direkte Link zum Welt TV … klick !
    ————————————-
    Von mir aus können die Musels sich da gegenseitig alle in die Luft sprengen, inkl. dieser sog. „Ortskräfte“. Problem gelöst.

  29. jeanette 26. August 2021 at 17:51

    Ben Shalom 26. August 2021 at 17:41

    @ Marie-Belen

    Es kann einen niemand zwingen ein Handy zu haben.
    ——
    Das kommt auch noch aber man kann sich ja mal das Handy vom Kumpel ausleihen. Das habe ich gemacht um 3G zu entgehen („genervt, gefickt und (drauf) gesch….“).
    Samstag wird in Hamburg 2G eingeführt. Das wird ein Spaß! Da nützt es auch nicht mehr getestet zu sein.
    Die AfD hat es leider versemmelt bei diesme Thema mitzuentscheiden und so bekommen wir eine „pandemische Lage“ bis zum St. Nimmerleinstag, weit über die Merkel-Zeit hinaus.
    Damit lässt es sich bequemer regieren.
    Ein „G“ in Zügen wird sich nicht durchsetzen. Die Zugbegleiter weigern sich schon jetzt die Maskenpflicht zu kontrollieren. Das wäre ein Job für die BuPo. Und 80% aller ÖPNV-Fahrgäste sind im Nahverkehr ( S-Bahn, RE, RB, Strabse, Bus, Fähre) unterwegs. Das ist unmöglich zu überwachen.

  30. Dunkelsachse 26. August 2021 at 18:15

    So sehe ich das auch: Die FLUTUNG mit Kulturfremden ist bislang das größte Verbrechen.

  31. Nachtrag zum Zusatz Barackler 26. August 2021 at 18:04 zu Barackler 26. August 2021 at 17:49:

    Wie in Afrika seit langer Zeit Standard.

    🥥

  32. Wer ein funktionierendes Immunsystem hat, braucht sich nicht impfen zu lassen. Er hat dann schon so ziemlich jeden Winter mit diesem variantenreichen Virus in einer nicht aktuellen Form zu tun gehabt und hat eine Infektion überwunden. Er braucht sich keine Sorgen machen, dass sein Immunsystem den Virus in seiner aktuellen Form nicht erkennt und keine Abwehr hat. Er, nennen wir ihn Max Mustermann, sie, nennen wir sie Lieschen Müller, fallen dann auch weg als Krankheitsüberträger, weil ein allenfalls milder Verlauf einer Infektion dem Virus die Möglichkeit nimmt, sich stark zu vermehren. Wer also nicht möchte, dass er andere ansteckt, sollte auf sein Immunsystem vertrauen. Wer sich jedoch impfen lässt, das heißt sich dieser Gen-Behandlung unterzieht, schwächt sein Immunsystem, er kann also andere anstecken, vor allem natürlich solche, die ihr Immunsystem genauso wie er durch solche Impfungen ruiniert haben. Diese m-RNA-Medikamente wurden für die Krebstherapie entwickelt, als Prophylaxe gegen eine Atemwegserkrankung sollten sie höchstens in einem genau definierten Sonderfall eingesetzt werden. In einer Krebstherapie ist man eher geneigt, die schädlichen Wirkungen in Kauf zu nehmen. Man weiß ja dann nicht, ob man an der Krankheit oder an dem Therapeutikum gestorben ist. Bei Werner Kieser, denke ich, kann man es sagen, als Gesunder hat er sich diese Impfung gegeben, eine Injektion mit Comirnaty hat ihn höchstwahrscheinlich getötet. Wer also sicher gehen will, dass er die Merkel nicht mehr sieht, wer aus anderen Gründen lebensmüde ist, wer in fortgeschrittenen Alter die Rentenkasse nicht mehr in Anspruch nehmen möchte, der sollte sich den Goldenen Schuss Commirnaty setzen.

  33. Sogar die Leute von der CDU sagen die spinnt und sie damit Rot Grün an die Macht bringt, und die dann die ganzen Ausländer reinholen…..

  34. Hessener 26. August 2021 at 17:47

    Ich bin für die 2G Regel als Steuerbürger denn ich habe diese Lügen jetzt satt. „Wenn Jedem ein Impfangebot gemacht wurde, ist die Pandemie vorbei“. Und ich muss beim Haareschneiden schon wieder eine FFP2 Maske tragen obwohl ich geimpft bin und die Friseurin auch, wieso machen wir den Scheiss überhaupt noch mit?
    ———–
    Das soll bei 2G eben NICHT mehr so sein. Der Bürgermeister von Hamburg verspricht „mehr Freiheiten“.
    Alles ist noch etwas unklar. Das kommt denn bei Euch auch so oder eben nicht.

  35. gonger 26. August 2021 at 18:25

    jeanette 26. August 2021 at 17:51

    Ben Shalom 26. August 2021 at 17:41

    @ Marie-Belen

    Es kann einen niemand zwingen ein Handy zu haben.
    ——
    Das kommt auch noch aber man kann sich ja mal das Handy vom Kumpel ausleihen.
    —————-

    Ach so, das geht auch?
    So einfach?

  36. gonger 26. August 2021 at 18:25

    jeanette 26. August 2021 at 17:51

    Ben Shalom 26. August 2021 at 17:41

    @ Marie-Belen

    Es kann einen niemand zwingen ein Handy zu haben.
    ——
    Das kommt auch noch aber man kann sich ja mal das Handy vom Kumpel ausleihen.
    ————–

    Gut zu wissen.

  37. gonger 26. August 2021 at 18:25

    Vielleicht gibt´s deshalb bald kostenlose Handys …. nur zur Speicherung der Impfungsbescheinigungen.
    Das wäre doch nach all dem Unsinn von Masken, Selbsttest…. ein weiteres lukratives Geschäftsmodell!

  38. gonger 26. August 2021 at 18:25

    jeanette 26. August 2021 at 17:51

    Ben Shalom 26. August 2021 at 17:41

    @ Marie-Belen

    Es kann einen niemand zwingen ein Handy zu haben.
    ——
    Das kommt auch noch aber man kann sich ja mal das Handy vom Kumpel ausleihen.

    —————–

    So wie sich die ausgeschlafenen Ostblockleute die Krankenkassenkarten gegenseitig ausleihen, zu den Ärzten gehen.
    Das geht auch ohne Probleme habe ich mir sagen lassen.

  39. Ich werde mich mit meiner ganzen Kraft gegen eine Impfpflicht wehren. Die Grundrechte lass ich mir niemals nehmen.

  40. Die alte Vogelscheuche wollte von Anfang an, daß Baerbock ihre Nachfolgerin wird. Nicht vergessen: Baerbock ist im sog. „Global Young Leader“ Programm von WEF-„Mr. Great Reset“ Klaus Schwab. Merkel (wie übrigens auch Negerliebhaber Macron) war auch Teilnehmerin in diesem Programm. Daher sabotiert die alte Vogelscheuche wo sie nur kann Laschet’s Wahlkampf. Was sie allerdings nicht ahnen konnte, daß sie damit nicht die sich selbst entlarvende Baerbock pusht, sondern den Amigo aus Hamburg Scholz.

  41. Der nächste Lockdown wird gebraucht und ist sicherlich auch schon Eingeplant!
    Da ist zum Beispiel der Arbeitsmarkt jetzt noch Kaschiert durch „Großzügigkeit“.
    Thema Arbeitskräfte „Mangel“ da gibt es Jobs als Paketbote oder Lager und Logistik
    Und natürlich die Leiarbeit wo inzwischen auch die Krankenschwester und Altenpflege
    Kraft zum Mindestlohn plus ein Wenig Fahrgeld Händeringend Personal gesucht wird.
    Also Jobs wo es nicht mal mehr von der Hand in den Mund Reicht…..
    Übrigens Arbeiten Rentner mit 75 noch gerne!
    Alles wegen Corona!

  42. Weiße dürfen sich nicht bewerben: Diese Job-Anzeige macht fassungslos

    26.08.2021

    Diskriminierung bei der Stellenausschreibung für einen Antidiskriminierungs-Job – diesem Vorwurf sieht sich die Humboldt Universität (HU) Berlin (Brutstätte für Linksextremisten) aktuell ausgesetzt!

    Hintergrund: Konkret geht es um eine Stellenausschreibung des Studierendenparlaments und des Referent_innenrat (RefRat) der Humboldt Universität (HU) für das Studentische Sozialberatungssystem (SSBS). Gesucht wird an der HU Berlin eine Person für einen Job in der Beratungsstelle zu rassistischer Diskriminierung.

    In der „parteilichen“ Beratung solle ein Raum geschaffen werden, „in dem sich Betroffene von rassistischer Diskriminierung wohlfühlen und ihre Erfahrungen teilen können“, heißt es in dem Text der Ausschreibung.

    Und weiter: Dies gelinge am besten, „wenn der_die Berater_in Schwarz oder als Person of Color positioniert ist. Wir bitten daher weiße Menschen, von einer Bewerbung für diese Beratungsstelle abzusehen“.

    Die Humboldt Universität bestätigte der „Berliner Morgenpost“, das die Stelle in der Tat vom studentischen RefRat veröffentlicht wurde.

    https://www.youtube.com/watch?v=Ugw_pT03PA4

  43. Am Ende werden wir Ungeimpfte quasi im Hausarrest leben müssen.
    So könnte es kommen.
    Wohl dem, der wenigstens einen Garten sein eigen nennt.

    Myanmars Aung San Suu Kyi war insgesamt 15 Jahre im Hausarrest.

  44. jeanette 26. August 2021 at 18:28

    gonger 26. August 2021 at 18:25

    jeanette 26. August 2021 at 17:51

    Ben Shalom 26. August 2021 at 17:41

    @ Marie-Belen

    Es kann einen niemand zwingen ein Handy zu haben.
    ——
    Das kommt auch noch aber man kann sich ja mal das Handy vom Kumpel ausleihen.
    —————-

    Ach so, das geht auch?
    So einfach?
    ————
    Im Prinzip läuft 2G in Hamburg bereits seit einiger Zeit. Die Wirte, Discobesitzer, Veranstalter entscheiden und kontrollieren. In S-H, Nds. ist es etwas relaxter. Mc Pomm ist am coolsten aber da ist ja auch nur wenig Corona.
    Nur die Luca-VerfolgungsApp ist fast überall obligatorisch. Also wo man und wie lange man gesoffen und gefressen hat aber nicht wie viel…. Trotzdem würde ich mich nach dem Einchecken mit der Luca-App niemals nach 3 Bier und 3 Friesenkorn ins Auto setzen aber das habe ich auch vorher nicht so gemacht.

    Wir gehen seit geraumer Zeit in HH (!!) nur noch in Lokale wo man uns kennt. Dann hält man dann – sofern gefragt – irgend etwas hoch oder antwortet bei der Testfrage – je nach Herkunft des Retaurants mit einem kräftigen norddeutschen“Jo!“, „Si“, „Khrap“ , „Yes“ oder was es sonst noch so gibt.
    Das ist so wie vor der Corona-Zeit beim Busfahrer und dem Kuffnuken : Der Aldi-Kassenzettel ersetzt den Fahrschein und keiner will’s genau wissen. Die Wirte brauchen Umsatz!!!

  45. Merkel spricht von mehreren Selbstmordanschlägen, Bombenanschlägen vor den Airport Eingängen.

    Wer waren die Täter?
    Taliban?
    ISIS?
    Al Quaida?

    Ende der Durchsage.

  46. Der Rede fehlt das Aufzeigen von Alternatiiven. In letzter Konsequnez bedeutet der Standpunkt der AfD die Einführung der Herdenimmunität. Wer die Infektion überlebt, hat eben Glück gehabt, ist sicher keine Alternative. Das Thema wird sich von selbst erledigen. In einem Jahr gibt es entweder Geimpfte oder Genesene. Der Rest liegt auf dem Friedhof.
    Was die AfD nicht will, hat der Redner deutlich ausgeführt, was er jedoch will, bleibt ungesagt. Das wirde den Bürger nicht überzeugen. Die FDP ist bei diesem Thema deutlich geschickter.
    Auch ich bin gegen eine Impfpflicht, aber auch für das Privatrecht, das es jedem Geschäftsinhaber überlässt, wem er Zutritt gewährt. Im übrigen sollte sich jeder an die aha-Regeln halten. Es gibt auch kein Grundrecht, andere zu infizieren. Die eigene Freiheit hört dort auf, wo Mitbürger gefährdet sind.

  47. @ lorbas 26. August 2021 at 18:37

    Weiße dürfen sich nicht bewerben: Diese Job-Anzeige macht fassungslos

    diese Meldung schlägt heute hohe Wellen, bei Welt z.B gibt es diese Meldung schon seit Stunden und aktuell gibt es dazu keinen einzigen frei geschalteten Kommentar, anscheinend fliegt den linksrotgrün politisch zuzuordnenden Welt Redakteuren gerade ihre eigene weltoffene Haltung so richtig um die Ohren https://www.welt.de/politik/deutschland/article233379817/HU-Berlin-Antidiskriminierungsberatung-bittet-weisse-Menschen-sich-nicht-zu-bewerben.html

  48. gonger 26. August 2021 at 18:41

    jeanette 26. August 2021 at 18:28

    gonger 26. August 2021 at 18:25

    jeanette 26. August 2021 at 17:51

    Ben Shalom 26. August 2021 at 17:41

    @ Marie-Belen

    Es kann einen niemand zwingen ein Handy zu haben.
    ——
    Das kommt auch noch aber man kann sich ja mal das Handy vom Kumpel ausleihen.
    —————-

    Ach so, das geht auch?
    So einfach?
    ————
    Im Prinzip läuft 2G in Hamburg bereits seit einiger Zeit. Die Wirte, Discobesitzer, Veranstalter entscheiden und kontrollieren. In S-H, Nds. ist es etwas relaxter. Mc Pomm ist am coolsten aber da ist ja auch nur wenig Corona.
    Nur die Luca-VerfolgungsApp ist fast überall obligatorisch. Also wo man und wie lange man gesoffen und gefressen hat aber nicht wie viel…. Trotzdem würde ich mich nach dem Einchecken mit der Luca-App niemals nach 3 Bier und 3 Friesenkorn ins Auto setzen aber das habe ich auch vorher nicht so gemacht.

    Wir gehen seit geraumer Zeit in HH (!!) nur noch in Lokale wo man uns kennt. Dann hält man dann – sofern gefragt – irgend etwas hoch oder antwortet bei der Testfrage – je nach Herkunft des Retaurants mit einem kräftigen norddeutschen“Jo!“, „Si“, „Khrap“ , „Yes“ oder was es sonst noch so gibt.
    Das ist so wie vor der Corona-Zeit beim Busfahrer und dem Kuffnuken : Der Aldi-Kassenzettel ersetzt den Fahrschein und keiner will’s genau wissen. Die Wirte brauchen Umsatz!!!
    ———————-

    So machen wir auch, gehen auch nur hin wo man uns kennt! 🙂

  49. klimbt 26. August 2021 at 18:52

    Der Rede fehlt das Aufzeigen von Alternatiiven. In letzter Konsequnez bedeutet der Standpunkt der AfD die Einführung der Herdenimmunität. Wer die Infektion überlebt, hat eben Glück gehabt, ist sicher keine Alternative. Das Thema wird sich von selbst erledigen. In einem Jahr gibt es entweder Geimpfte oder Genesene. Der Rest liegt auf dem Friedhof.
    ——————
    Es gibt keine Herdenimmunität. Haben Sie das noch nicht auf dem Schirm?
    Sie sind ein kleiner Spätzünder.
    Vielleicht gehören Sie zu dem „Rest“ der bald auf dem Friedhof liegt.

    Ihnen mangelt es nicht nur an logik sondern auchan sozialen Kompetenzen.
    Es gibt Leute, die bekommen die Infektion mehrmals und die Geimpften sind auch dabei, auch bei den Toten, aber das wollen Sie nicht hören, weil Ihre Angst das nicht zulässt.
    Sie leben in einer merkwürdigen Traumwelt.

  50. Claudia Roth ist für mich der lebende Beweis, dass „try and error“ bei der Evolution nicht immer funktioniert! 🙁

  51. klimbt 26. August 2021 at 18:52
    Die eigene Freiheit hört dort auf, wo Mitbürger gefährdet sind. Ich kann Sie wirklich beruhigen, lassen Sie sich in Ihrer normalen Lebensführung nicht irritieren. Erst, wenn sie die Krankheitssymptome einer Atemwegserkrankung haben, können Sie andere anstecken.

  52. Hans R. Brecher 26. August 2021 at 19:02

    Diese Brüllaffen im Plenum immer! Da zeigt sich, wer das wahre „Pack“ in D ist!!!
    ————————————-
    Wenn Brandner oder Dr. Curio sprechen, stehen vor allem die grünen Weiber Antonia Hofreiter und Fatima Roth immer kurz vorm Herzkasper. Herrlich. 🙂

  53. @jeanette
    Ihre Zeilen widersprechen der Realität. Zur Zeit liegen 834 Coronafälle auf intensiv, davon sind 90 % Nichtgeimpfte. Der Anteil der Geimpften an schweren Fällen liegt bei 0,002 %. Aber Sie können das gerne ganz persönlich austesten. Als Geimpfter ist mir es völlig egal, ob sich einer impfen lässt oder nicht. Wohin es führen kann, sieht man derzeit in Florida ganz real.
    Aus Berlin gibt es Neues. Bisher wurden 7 Demos, die Querdenker für kommenden Monat angemeldet haben, verboten. Dummerweise haben sie bereits bei der Anmeldung gesagt, dass sie sich an keine Auflagen halten werden. Ich hätte sie demonstrieren lassen. Wenn sich diese Leute unbedingt infizieren wollen, immerzu.
    Noch etwas anderes – die AfD-Abgeordnete Auricht im Berliner Senat wure mit 0,89 promille erwischt, ihre Immunität soll deshalb aufgehopben werden. Es menschelt eben überall.

  54. In Mecklenburg ist die CDU hinter der AFD. Tja, wer keine Inhalte hat, kackt ab. Mit Amthor als Spitzenhandidaten kann die CDU dort auch nichts gewinnen. CDU und CSU sind grüne Parteien.

  55. @ klimbt 26. August 2021 at 18:52

    Es gibt auch kein Grundrecht, andere zu infizieren.
    Niemand wird durch die Gegend rennen und andere vorsätzlich infizieren wollen. War bei Grippe nicht so und ist es bei Carola ebenso wenig. Es wird Zeit mal zurück auf den Teppich zu kommen.

  56. Kabul:
    Es gibt unter den Toten auch drei US Marines und britische Soldaten.
    Die Amerikaner werden jetzt nach den Anschlägen das Land umgehend verlassen.
    Es kann einem leidtun um die Soldaten, die im letzten Moment von den Kaffern ermordet wurden.

    Es wäre auch besser die BILD würde ihren Kollegen Paul Ronzheimer dort umgehend abzuziehen. Er hat dort nichts mehr zu tun.
    Aber die Amerikaner kümmern sich schon um Ronzheimer, und er soll froh sein, dass die ihn vor seiner eigenen Courage retten, ihn in einen Flug nach Doha setzen. Aber anstatt sich zu bedanken meckert er herum, beschuldigt sie, ihn bei seiner Arbeit zu behindern, angeblich zur Vertuschung der Zustände dort. Ronzheimer ist wohl etwas anti-amerikanisch eingestellt. Aber einen Tollkühneren, der dort gestern noch hinflog, kann auch die BILD nicht auftreiben.
    Ronzheimer fliegt jetzt nach Doha, dort kann er von den schrecklichen Zuständen am Airport berichten, seine Wut auf die Amerikaner freien Lauf lassen.

  57. jeanette 26. August 2021 at 20:04
    Top Antwort!
    Aber verschwenden Sie bitte keine Energie mehr an diesem Systemzombie!
    Er ist es nicht wert und Sie schonen Ihre Nerven.

  58. Ich glaube klimbt hat Angst, daß er nur noch eine kurze Restlebenszeit hat. Er hat sich mit seiner Gengift-Dreck-Impfung verkalkuliert. Und deshalb schlägt er noch wilder um sich als sonst üblich. Eigentlich eine sehr bemitleidenswerte Person. Der arme arme klimbt. Ohhhhhhh. 🙂

  59. OT

    Jetzt ist Vera Lengsfeld in ihrem Laschet-Wahn vollkommen ausgetickt:

    https://vera-lengsfeld.de/2021/08/26/wer-laschet-nicht-unterstuetzt-waehlt-rot-gruen-rot/?utm_source=mailpoet&utm_medium=email&utm_campaign=NL-Post-Notifications

    Schade, habe sie mal für eine sehr vernünftige Frau gehalten, aber als Groupie des blöde grinsenden Aachener Karnevalsprinzen, der genau für gar nichts steht – sie redet sich und ihren verdutzten Lesern pausenlos ein, der Mann stünde für eine radikale Politikwende und die Abkehr vom System Merkel -, macht sie sich nicht gut.

  60. @ Ben Shalom 26. August 2021 at 17:30

    Egal ob Meuthen oder nicht, egal ob manches absolut nicht passt, es bleibt einem nur die AfD.

    ———————-

    Das sehe ich genauso. Außerdem gehe ich ohnehin davon aus, dass Meuthens Tage in der AfD-Führung gezählt sind.

  61. Wuehlmaus 26. August 2021 at 21:07
    OT

    Jetzt ist Vera Lengsfeld in ihrem Laschet-Wahn vollkommen ausgetickt:

    https://vera-lengsfeld.de/2021/08/26/wer-laschet-nicht-unterstuetzt-waehlt-rot-gruen-rot/?utm_source=mailpoet&utm_medium=email&utm_campaign=NL-Post-Notifications

    Schade, habe sie mal für eine sehr vernünftige Frau gehalten, aber als Groupie des blöde grinsenden Aachener Karnevalsprinzen, der genau für gar nichts steht – sie redet sich und ihren verdutzten Lesern pausenlos ein, der Mann stünde für eine radikale Politikwende und die Abkehr vom System Merkel -, macht sie sich nicht gut.

    ————————————-

    Laschet ist Merkels Wurmfortsatz … Was er noch nicht weiss (und das ist von Merkel genauso einkalkuliert): Er wird das schlechteste CDU-Ergebnis aller Zeiten einfahren, bekommt dann von Merkel einen A-Tritt verpasst, dass er bis nach Aachen zurückfliegt … und die Pestbeule aus der Uckermark wird mit Schwarz-Rot-Grün weitermachen!

  62. unbetreutes Denken 26. August 2021 at 19:43
    Die Regierung ist schon bei der 0G-Regel 0 Gehirn!

    ———————————-

    Die Franzosen wollen sicher bald die 1G-Regel = 1 Guillotine …

  63. Auch wenn es schon oft erwähnt und diskutiert wurde. Ich bin der Meinung, man kann es den Leuten nicht oft genug vor Augen halten, dass die ganzen jetzigen Pandemie- und Impfbetrügereien schon bei der Schweinegrippe 2009/2010 ausprobiert wurden. Hat aber nicht funktioniert.
    .
    Big Pharma, die Propaganda-Medien und die Politiker haben durch diesen Fehlschlag gelernt und können daher die jetzige aktuelle „P(l)andemie“ besser als „gefährlich“ verkaufen.
    .
    Hier nochmal zur Schweinegrippe 2009/2010 (längerer Artikel).
    Man muss nur Schweinegrippe durch SARS-COV-2/COVID-19 ersetzen. Das passt.
    .
    AMB 2009, 43, 67
    Schweinegrippe – eine inszenierte Pandemie als Konjunkturprogramm?
    .
    Seit Monaten werden die Menschen in vielen Staaten der Welt fast täglich durch Berichterstattung über die möglichen Bedrohungen durch die Schweinegrippe mit den Instrumenten der „main stream”-Berichterstattung in Angst versetzt. Bisher gab es nur wenige kritische Stimmen. Mittlerweile sind einige der Ziele dieser irrationalen Berichterstattung zu erkennen.
    .
    Die Bevölkerung wurde durch die Medien auf eine Massenimpfung vorbereitet. Diese Aktion mit einem neu entwickelten Impfstoff wurde von einem der ganz wenigen Kritiker dieser Kampagne als „Großversuch an der Bevölkerung” bezeichnet (1). Diese Einschätzung ist nach dem jetzigen Kenntnisstand zu dieser Infektionserkrankung aus den folgenden Gründen sehr zutreffend.
    […]
    Wer hat Interesse an dieser Angst erzeugenden Desinformation über die Schweinegrippe?
    .
    1. Die Regierungen verschiedener Industriestaaten. In vielen Industrieländern, darunter auch in Deutschland und den USA, wurde die Impfstoffproduktion der Pharmaindustrie massiv subventioniert……..
    […]
    2. Die Pharmaindustrie, die im Impfstoffgeschäft und bei der Herstellung von Anti-Grippemitteln tätig ist. Sieht man sich die internationalen Verflechtungen an, ist es praktisch die gesamte Pharmaindustrie, die hier eine Konjunkturspritze bekommt.
    .
    3. Die Gesundheitsbehörden (WHO, Bundesoberbehörden) können durch weit reichende Entscheidungen ihre Bedeutung demonstrieren. Für die Regierungen, die WHO und die Pharmaindustrie ist es natürlich ideal, eine harmlose Erkrankung als Weltbedrohung aufzubauen, gemeinsam davon zu profitieren und am Ende sich gegenseitig zu beglückwünschen, wie gut doch durch die enge Zusammenarbeit die Bedrohung abgewendet wurde. Um die Schweinegrippe eine Pandemie nennen zu können, wurde sogar die Gefährlichkeit aus der WHO-Definition einer Pandemie entfernt.
    […]

    https://www.der-arzneimittelbrief.de/de/Artikel.aspx?SN=7023

  64. In meiner Stadt gibt es eine „Seniorenbegegnungsstätte“ man kann dort
    Zeitung lesen und günstig Kaffee trinken und mit anderen Menschen ins
    Gespräch kommen, finanziert durch die Stadtverwaltung.
    Eigentlich eine gute Sache.
    Ab HEUTE nur noch:
    mit Impfausweis.
    alle anderen müssen draußen bleiben.

  65. Bereits im Corona-Kabinett am Montag war 3G in Zügen und auf Inlandsflügen Thema, erfuhr BILD. Demnach wollte neben Merkel auch Arbeitsminister Hubertus Heil (48, SPD) wissen, ob 3G auch in Bahnen und Flugzeugen gilt.

    Jetzt soll Scheuer prüfen, ob künftig nur noch Geimpfte, Genesene oder Getestete in Zügen und Flugzeugen reisen dürfen.

    Wer soll DAS kontrollieren???

  66. Mantis 26. August 2021 at 22:07
    […]
    Jetzt soll Scheuer prüfen, ob künftig nur noch Geimpfte, Genesene oder Getestete in Zügen und Flugzeugen reisen dürfen.

    Wer soll DAS kontrollieren???
    ———-

    Kein Problem. Bald haben wir doch Massen von afghanischen Fachkräften im Land. Die werden dann als „GGG-Kontrolleure“ ausgebildet.

  67. Sledge Hammer 26. August 2021 at 20:18
    jeanette 26. August 2021 at 20:04
    Top Antwort!
    Aber verschwenden Sie bitte keine Energie mehr an diesem Systemzombie!
    Er ist es nicht wert und Sie schonen Ihre Nerven.
    ———————————————-
    Meine Nerven sind heute schon eh ruiniert aber eine notwendige Antwort geht noch:

    HALLO KLIMBT!!

    @ klimbt
    Ergänzung zu Ihrem sterbenden FLORIDA!

    Das FLORIDA Rentner Paradies, vergleichbar mit unseren Altersheimen,( nur jeder hat dort nicht ein dunkles Loch, wo ihm die letzte Habe geklaut wird, sondern ein Haus am Meer) wird nun im Deutschen Fernsehen als Normalität verkauft.
    Sie zeigen die vollen Intensivstation im TV aber die Hunderjährigen, die dort liegen, bekommt man nicht zu sehen, kein Haar von denen! Nur die Bettdecke.

    Unterdessen
    US Gouverneure verbieten endlich Maskenpflicht in den Schulen!
    Auf den Elternabenden fliegen die Fäuste, die Eltern wehren sich gegen die Masken für ihre Kinder gegen Maskeneltern und bekommen vom freiheitsliebenden US Gesetz Recht.

    Einige verbohrte Masken- Lehrer etc. bekommen von den Unmaskierten/Eltern auf dem Schulhof Prügel angedroht.

    So läuft das in den Vereinigten Staaten, in Ihrem als Beispiel erwähnten Florida.

    Waren sie eigentlich schon einmal in den USA oder kennen es nur vom Hörensagen?
    Zitieren hier ohne Ahnung. (wie immer).

  68. Mantis 26. August 2021 at 21:58

    In meiner Stadt gibt es eine „Seniorenbegegnungsstätte“ man kann dort
    Zeitung lesen und günstig Kaffee trinken und mit anderen Menschen ins
    Gespräch kommen, finanziert durch die Stadtverwaltung.
    Eigentlich eine gute Sache.
    Ab HEUTE nur noch:
    mit Impfausweis.
    alle anderen müssen draußen bleiben.

    ————————

    Gehen Sie da nicht hin!
    Trinken Sie Ihren Kaffee lieber woanders, bezahlen einen EURO mehr.

    Ich sage Ihnen wo die Brutstätten von Corona sind:

    Die Krankenhäuser
    Die Alten und Pflegeheime
    Die Rehaklinikien
    Die Physiotherapie Zentren
    Die Seniorentreffpunkte
    Die Taxis
    Achtung in den Bussen

    Überall dort, wo sich alte Kranke und haufenweise Geimpfte, vermeintlich nicht Ansteckende, zu schaffen machen und ihre Wege dorthin. Überall dort, wo es seltsam riecht.

  69. jeanette
    Wenn man Realität einfach ignoriert und alle Zahlen ,die nicht der eigenen Meinung entsprechen, einfach als falsch einstuft, lebt man in einer Pararellwelt. Worüber ich nir immer verwundert bin ist der Fanatismus der Impfgegner. Ob Sie sich impfen lassen oder nicht ist mir völlig egal. Aber den Impfgegnern scheint jeder, der sich impfen lässt, vom rechten Glauben abgefallen. Es ärgert mich nicht darüber, ich finde das einfach amüsant.
    Weltweit haben sich mittlerweile ca. 2 Milliarden Menschen impfen lassen, für Querdenker ein verlorener Haufen. Erwaten Sie nicht, dass sich Geimpfte für die vermeintlichen Rechte der Impfgegner einsetzen. Das müssen sie schon alleine tun.

  70. jeanette 26. August 2021 at 22:36

    Sledge Hammer 26. August 2021 at 20:18
    jeanette 26. August 2021 at 20:04
    _____
    Wie gesagt: Es ist Perlen vor die Säue werfen.
    Dieser klimbt ist eine Systemschranze/Provokateur.
    Dieselben Antworten wie von den staatlichen Einheitsmedien.
    Die Mehrheit der Ostdeutschen wissen, dass wir uns schon jetzt in einer Diktatur befinden.
    Die Mehrheit der Westdeutschen denkt, ist doch ne bunte Demokratie, alles supi…
    klimbt ist ein staatlich beauftragter Energieabsauger, schenkt ihm einfach keine Beachtung!

  71. klimbt 26. August 2021 at 22:58

    jeanette
    Wenn man Realität einfach ignoriert und alle Zahlen ,die nicht der eigenen Meinung entsprechen, einfach als falsch einstuft, lebt man in einer Pararellwelt. Worüber ich nir immer verwundert bin ist der Fanatismus der Impfgegner. Ob Sie sich impfen lassen oder nicht ist mir völlig egal. Aber den Impfgegnern scheint jeder, der sich impfen lässt, vom rechten Glauben abgefallen. Es ärgert mich nicht darüber, ich finde das einfach amüsant.
    Weltweit haben sich mittlerweile ca. 2 Milliarden Menschen impfen lassen, für Querdenker ein verlorener Haufen. Erwaten Sie nicht, dass sich Geimpfte für die vermeintlichen Rechte der Impfgegner einsetzen. Das müssen sie schon alleine tun.
    ————————————–
    Wirklich amüsant finde ich Ihre fatalistische Sichtweise zum Thema Corona. Sehr amüsant. Zählen Sie eigentlich schon Ihre letzten Tage im Leben? Oder wollen Sie sich noch eine 3. sog. „Booster-Giftspritze“ geben? 🙂

  72. @ Rheinlaenderin 26. August 2021 at 22:15
    Mantis 26. August 2021 at 22:07
    […]
    Jetzt soll Scheuer prüfen, ob künftig nur noch Geimpfte, Genesene oder Getestete in Zügen und Flugzeugen reisen dürfen.

    Wer soll DAS kontrollieren???
    ———-

    Kein Problem. Bald haben wir doch Massen von afghanischen Fachkräften im Land. Die werden dann als „GGG-Kontrolleure“ ausgebildet.
    ————————————————-
    Manche Abkürzungen haben es in sich.
    :))))))
    https://abkuerzungen.woxikon.de/abkuerzung/ggg.php
    GGG German Goo Girls [Eine Erotikfilmreihe von John Thompson]

  73. klimbt 26. August 2021 at 19:26

    Ihre Zeilen widersprechen der Realität. Zur Zeit liegen 834 Coronafälle auf intensiv, davon sind 90 % Nichtgeimpfte.

    Die 10% der intensiv liegenden Geimpften wie auch die steigenden Inzidenzen in Impfhochburgen sagen mir, dass die Wunderimpfung doch nicht so dolle wirkt wie behauptet.

    Ganz abgesehen davon dass das Wort „Impfung“ nunmal nicht „vielleicht nicht ganz so schlimm krank“ bedeutet sondern „Immunisiert“.

    Sei es, wie es sei, die Impfe immunisiert nicht, sie hält nicht das, was die Politik und die Impfmischer versprechen, das ist ein Faktum, das niemand leugnen kann.

    Aber: Bemühen sich die Impfmischer und die Regierung(en) um weitere, wirksame Medikamente zur Behandlung Erkrankter und tatsächlich immunisierende Impfstoffe?

    Nein, tun sie nicht.

    Und warum tun die das nicht, was meinen Sie?

  74. Rheinlaenderin 26. August 2021 at 22:15

    Mantis 26. August 2021 at 22:07

    Vielmehr sollte geprüft werden, ob im Bundestag ausschliesslich geistig Gesunde sitzen und sprechen.

  75. eule54 26. August 2021 at 19:09
    Claudia Roth ist für mich der lebende Beweis, dass „try and error“ bei der Evolution nicht immer funktioniert!

    ———————————————

    :))))))))))))))))))))))))))))

    So eine Existenzform bezeichnet man in der Biologie als „lebendes Fossil“ …

  76. Vor einiger Zeit wurde über Schlampereien bei den Impfstoffen von Johnson & Johnson berichtet. Und jetzt gibt es Schlampereien bei den Impfstoffen von Moderna.
    Da stellt sich die Frage, wie viele unentdeckte oder nicht der Öffentlichkeit bekannt gegebene Schlampereien wird es noch geben oder hat es schon gegeben?
    .
    26. Aug. 2021 17:02
    .
    Japan zieht 1,63 Millionen Moderna-Impfdosen aus dem Verkehr
    .
    Japan stoppt nach Berichten über die Verunreinigung mehrerer Ampullen die Verwendung von 1,63 Millionen Dosen des Corona-Impfstoffs von Moderna. Das Pharmaunternehmen Takeda, das in Japan für die Verteilung des Moderna-Vakzins zuständig ist, teilte am Donnerstag mit, mehrere Impfzentren im Land hätten „fremde Substanzen“ in noch ungeöffneten Impfstoffampullen festgestellt. Daher sei in Abstimmung mit dem Gesundheitsministerium entschieden worden, die Impfdosen von drei ganzen Chargen nicht mehr zu verwenden.
    .
    Moderna teilte unterdessen mit, dass die gemeldeten Verunreinigungen die Ampullen einer in Japan vertriebenen Produktcharge betreffen. Das Unternehmen gehe davon aus, dass das Herstellungsproblem in einer der Produktionslinien in der beauftragten Herstellungsstätte in Spanien aufgetreten sei. Bislang seien keine Sicherheits- oder Wirksamkeitsprobleme bekannt worden. Genauere Angaben zur Art der Kontamination teilte das Unternehmen nicht mit. (AFP)

    .
    https://www.tagesspiegel.de/wissen/coronavirus-in-deutschland-vierte-welle-erfasst-vor-allem-juengere/25560996.html

  77. klimbt 26. August 2021 at 22:58; Schreibt ausgerechnet derjenige, der die Impfpropaganda der Medien gedankenlos nachbetet, aber jegliche kritische Stimmen von Ärzten, die jahrzehntelang andere Ärzte ausbildeten überhaupt nicht zur Kenntnis nimmt.

  78. Mantis 26. August 2021 at 22:07

    Bereits im Corona-Kabinett am Montag war 3G in Zügen und auf Inlandsflügen Thema, erfuhr BILD. Demnach wollte neben Merkel auch Arbeitsminister Hubertus Heil (48, SPD) wissen, ob 3G auch in Bahnen und Flugzeugen gilt.

    Jetzt soll Scheuer prüfen, ob künftig nur noch Geimpfte, Genesene oder Getestete in Zügen und Flugzeugen reisen dürfen.

    Wer soll DAS kontrollieren???
    ——-
    Unmöglich. 80% aller Fahrgäste im öffentlichen Verkehr sind im Nahverkehr unterwegs.
    S-Bahn, U-Bahn, Straßenbahn, Bus, Fähre, Sammeltaxis auf dem Lande, RE’s und RB’s.
    Schaffner sind nicht zur Kontrolle verpflichtet und die BuPo schafft es niemals. Nicht mal in den Fernzügen.
    Das Merkel schlägt in ihren letzten Tagen nach allen Seiten aus. A.H. hat ja auch an die Armee Wenck, d.h. an das Unmögliche geglaubt.

  79. Wuehlmaus 26. August 2021 at 21:07

    OT

    Jetzt ist Vera Lengsfeld in ihrem Laschet-Wahn vollkommen ausgetickt:

    Leider, leider hat die Dame recht.
    Wir müssen mit aller Kraft die Lusche über die Zielgrade schleppen. Na gut, ein Leichtgewicht. Das wird nicht so schwer sein. Lindner macht dann den Königsmacher.
    Wer Scholz wählt, erhält NoWaBo/Esken und solche SPD-Typen wie in meinem Wahlkreis, welche Terroristen – indirekt – unterstützen.
    In Hamburg-Wandsbek, wo ich nicht wohne, kandidiert Ötzukotz!!!
    Bei solchen Alternativen wählt man auch den Teufel. Außerdem macht Lusche bei ‚Klima‘ nichts. Dazu ist er viel zu lasch. Kohleausstieg 2038 —> 2100.
    Es geht nur noch darum den Bär-Bock zu verhindern.

  80. jeanette 26. August 2021 at 22:36

    US Gouverneure verbieten endlich Maskenpflicht in den Schulen!
    Auf den Elternabenden fliegen die Fäuste, die Eltern wehren sich gegen die Masken für ihre Kinder gegen Maskeneltern und bekommen vom freiheitsliebenden US Gesetz Recht.

    Einige verbohrte Masken- Lehrer etc. bekommen von den Unmaskierten/Eltern auf dem Schulhof Prügel angedroht.“
    Ist ja echt supi von den Eltern wissen die auch das es so gut wie keine Intensivbetten mehr für kinder gibt?
    Aber für die Freiheit opfert man gern seine Kinder.

  81. Zu@ich2 27.08.2021 at 02:33h
    Woher haben Sie diese Info ? Welche Krankenhäuser meinen Sie in welchen Orten oder Städte ?
    Oder haben Sie sich das nur ausgedacht, weil Sie gern Masken tragen ??
    Ach so … in Ungarn gibt es beispielsweise auch keinerlei MaskenPflicht in der Öffentlichkeit; Ausnahme Arztbesuch oder Krankenhäuser . Wir genießen die Freiheit und leben nicht in Angst und Schrecken …! Vielleicht sollten Sie auch mal wieder Ihren Käfig verlassen .

  82. Es geht los:

    Union erwägt Ausschluss von Impfverweigerern aus sensiblen Berufen
    Unionsfraktion-Chef Ralph Brinkhaus (CDU) erhöht den Druck auf Impfunwillige im Erziehungs- oder Pflegebereich.
    Berlin (dts Nachrichtenagentur) – „Wir haben uns immer dagegen ausgesprochen, aber wir müssen uns die sensitiven Bereiche ansehen“, sagte er dem „Spiegel“. Wenn sich jemand Sorgen mache, weil sich eine Kita-Erzieherin nicht impfen lasse, nehme er das sehr ernst. Man könne „niemanden zwingen, sich impfen zu lassen“, so Brinkhaus.
    „Aber wenn in der Hochansteckungsphase im Herbst ungeimpfte Menschen in sensitiven Bereichen arbeiten, sollte man sie vielleicht woanders einsetzen.“ Die Corona-Inzidenz stieg laut RKI-Angaben am Freitag auf 70. Der Wert ist in den letzten fast zwei Monaten kontinuierlich angestiegen. Auch die Zahl der von Corona-Patienten belegten Intensivbetten steigt – aber nicht ganz so schnell wie bei früheren Wellen.
    Meldung der dts Nachrichtenagentur vom 27.08.2021

  83. Zu 11:53

    Es geht nicht um „Impfverweigerung“ als Prinzip. Vielleicht were ich mich irgendwann impfen lassen, wenn ich von dem Wirkstoff übrzeugt bin. Doch ich entscheide wann und womit.

    Berufsverbote für „Impfverweigerer“, wie sie die CDU hier fordert, sind totalitär.

  84. Ich erwarte von meiner Partei AfD, dass sie die CDU für ihren Berufsverbot-Vorstoß für „Impfverweigerer“ hart angreift.
    Hier hört der Spaß auf.

  85. Ben Shalom 26. August 2021 at 17:30

    Egal ob Meuthen oder nicht, egal ob manches absolut nicht passt, es bleibt einem nur die AfD.
    ================
    solange meuten parteisprecher ist und weitere parteiaussclussverfahren einleitet wähle ich DIESE partei nicht
    hab mich schon mehr oder weniger für die basis-partei entschieden

  86. Ich finde „Ermächtigung“ das passende Wort. Hitler war zunächst auch ein Transatlantiker.

Comments are closed.