„Corona und Profit“ heißt die neue Studie, die der Chemnitzer Politikwissenschaftler Benedikt Kaiser für das
„Corona und Profit“ heißt die neue Studie, die der Chemnitzer Politikwissenschaftler Benedikt Kaiser für das "Institut für Staatspolitik" verfasst hat.

Bei der Bundestagswahl am 26. September spielte überraschend Corona für die meisten Bürger gar keine Rolle. Man wählte, wie man wählte. Corona hin, Corona her, Impflicht durch die Hintertür ja oder nein, 2G oder 3G, was auch immer. Das war für die Mehrheit möglich, weil die Mehrheit von vielem ja nicht betroffen ist. Wer geimpft ist, fühlt sich allen Ernstes frei. Und wer nicht gerade Selbstständiger oder Gastro-Mitarbeiter ist, weiß bisher auch nicht viel von Wirtschaftsproblemen, die durch Corona aufkamen.

Doch das wird sich ändern. Das meint jedenfalls die neue Studie „Corona und Profit“, die der Chemnitzer Politikwissenschaftler Benedikt Kaiser für das konservativ-freiheitliche Institut für Staatspolitik verfasst hat. Wer die Studien des IfS kennt, weiß, mit was man es hier zu tun hat: Starke Analysen auf knappem Raum, Argumente für den Alltag, Fundamente für jede Debatte.

Offenbar hat man in Schnellroda optischen Sanierungsbedarf gesehen. Die Studien erstrahlen jedenfalls nunmehr in neuer Gestalt. Handlich und preiswert zugleich sind sie geblieben, aber sie wirken moderner, aufgehübschter eben. Und lassen sich noch besser lesen.

Was schreibt nun Kaiser? Seine Ausgangsbasis ist klar: In jeder Krise gibt es Gewinner und Verlierer. Und in jeder Krise werden bestimmte Entwicklungen verstärkt. Das ist im Corona-Kontext nicht anders: Der Überwachungs- und Bemutterungsstaat nimmt ungeahnte Ausmaße hin, was den Bürger offenbar nicht irritiert. Die alte Normalität geht unter in einem Meer aus Propaganda, Parolen und Panik – Angst regiert vielleicht nicht die Welt, aber doch sicherlich die Bundesrepublik.

Hinzu kommen erste Insolvenzen und Pleiten unter Selbstständigen und kleinen Unternehmen. Doch das ist erst der Anfang: Ewig kann das so nicht weiter gehen, man kann nicht jedes Loch mit Subventionen stopfen. Was passiert, wenn die Bürger in ihrer Mehrzahl weniger im Geldbeutel haben? Durch neue Steuern? Durch neue Abgaben? Durch grüne Experimente am lebenden Objekt – an uns allen?

Es wird dann spannender werden, so viel ist sicher. Kaiser zeigt auf den Feldern von Politik, Wirtschaft und Gesellschaft auf, was hier in Deutschland passiert, was passieren könnte und welche notwendigen Schritte zu unternehmen wären.

Am Ende stellt er Thesen auf, die eine Diskussion in der gesamten patriotischen, freiheitlichen Landschaft anstoßen sollen. Was muss der Widerständige denken, was muss er tun, damit wir dem „Great Reset“ der Globalisten hier und dort ein Schnippchen schlagen können? Was sollten wir alle tun, damit nicht falsche Propheten in den kommenden Krisen Erfolge einfahren, zum Beispiel die politische Linke?

Die neue Studie des IfS ist der Ratgeber, der zur rechten Zeit kommt. Spätestens wenn die ersten verschleppten Insolvenzen real werden, das Kurzarbeiter-Geld zu Steuernachzahlungen führen muss und Leute sprichwörtlich auf der Straße stehen, wird diese Analyse gehört werden müssen. Freiheit und Wohlstand sind keine Selbstverständlichkeiten und waren es nie. Wir alle müssen aktiv werden – für die Zukunft und das Leben. Mit hervorragender Gegen-Aufklärung sollte man den Anfang wagen.

Bestellinformation:

» Benedikt Kaiser (Institut für Staatspolitik): „Corona und Profit: Gewinner und Verlierer in der Krise“ – hier bestellen

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

39 KOMMENTARE

  1. Prominente Kanäle gelöscht – Nach RT nimmt sich YouTube jetzt die Impfgegner vor
    Mehr als 130.000 Videos über die Corona-Impfstoffe hat YouTube bislang gelöscht. Jetzt geht die Video-Plattform auch gegen Falschbehauptungen über andere Impfstoffe rigoros vor. Bekannte Impfgegner wurden gesperrt, darunter Robert F. Kennedy Jr.
    https://www.welt.de/vermischtes/article234111668/YouTube-loescht-Kanaele-von-prominenten-Impfgegnern.html
    „wehe, wehe, wenn ich auf das Ende sehe“

  2. .
    .
    .
    „….das Kurzarbeiter-Geld zu Steuernachzahlungen führen “
    .
    Aber für Millionen illegale Asylanten stehen 40 Mrd Euro plus mehr jährlich zur Verfügung.. (dt. Steuergeld)…..
    .
    .
    Der Asyl-Wahnsinn und der Klima-Fanatismus wird das deutsche Volk in den Ruin treiben. Kein Land wird dann den Deutschen helfen.. Warum soll man auch fanatischen Bekloppten helfen?
    .
    Solange der dämliche Deutsche weiter jeden Tag ackern geht und Steuern zahlt wird dieses dt. Regime und die EU-Diktatur das deutsche Volk ausplündern und verarmen lassen.
    .
    .

  3. Mantis 30. September 2021 at 17:37

    Das ist nur die Spitze des Eisberges. Praktisch jeder der die neomarxistischen Parteien/Politiker im selbsternannten „Werte“Westen (BRD-Altpolitiker, Demokraten-USA usw) kritisiert steht auf der Abschussliste. Das leise sterben der Youtube-Kanäle bemerkt kaum einer, allein im meinem Schnellwahlordner habe/hatte ich mindestens 6 Youtube-Kanäle die in den letzten Wochn/Monaten von Youtube gelöscht wurden.

  4. Jetzt geht es an das Kleinklein: Der WEF-Chef Klaus Schwab hat eine Richtlinie/Empfehlung veröffentlichen lassen, die vorschreibt, was, wann, wie oft GEWASCHEN werden sollte! Wird es eines Tages so sein, daß es neben Stromabschaltungen auch Wassersperrungen geben wird? Wenn das und andere Idiotien geplant sind, dann bitte nicht bis 2030 warten. So schnell als möglich sollte das geschehen, damit die deutschen und europäischen sowie die internationalen Schlafschafe endlich munter werden und begreifen, von welchen Gaunern und Betrügern wir alle regiert werden!

  5. BePe 30. September 2021 at 17:36

    Und hier eines der Opfer der Geschäftemacher.
    Berliner Opernsängerin sagt ihre Premiere ab:
    Gesichtslähmung nach Corona-Impfung!
    ============
    Da war Nena schlauer…

  6. Mantis 30. September 2021 at 17:37

    Prominente Kanäle gelöscht – Nach RT nimmt sich YouTube jetzt die Impfgegner vor
    =========================
    Mir graust, aber das nicht zu wenig
    133.000 kanäle ?

    Die Meinungsdiktatur schreitet mit riesen-schritten voran

  7. Deutschland importiert nicht nur Millionen unnützer Asylanten sondern auch die Inflation die unser Land schwächt und zum Schwellenland wird.
    .
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++
    .
    Importierte Inflation
    .
    Plötzlich Probleme wie Schwellenländer –
    .
    Die neue deutsche Anfälligkeit

    .

    Fast alles, was die Handelsnation Deutschland importieren muss, wird knapp und teuer. Die Einfuhrgüter verteuerten sich um knapp 17 Prozent – so stark wie zuletzt während der zweiten Ölkrise 1981. Einige Güter trifft es ganz besonders stark.
    .

    https://www.welt.de/wirtschaft/article234108064/Knappheit-Deutschland-importiert-Inflation-wie-in-der-Oelkrise-von-1982.html

  8. Na den Buchhalter an der Rampe, 93-jährig und den Wachmann am Tor, 100-jährig hat man verurteilt. Nun ist die Schreibkraft dran.

    https://www.tagesspiegel.de/politik/verfahren-gegen-ehemalige-kz-sekretaerin-verzoegert-sich-96-jaehrige-angeklagte-flieht-vor-ns-prozess-und-wird-gefasst/27661220.html

    „Die 96-Jährige habe ihr Pflegeheim in Quickborn am Morgen in unbekannte Richtung verlassen…Die Staatsanwaltschaft wirft Irmgard F. Beihilfe zum Mord an mindestens 11380 Menschen vor sowie Beihilfe zum versuchten Mord in mehreren Fällen vor. „Der Angeschuldigten wird zur Last gelegt, in ihrer Funktion als Stenotypistin und Sekretärin des Lagerkommandanten des ehemaligen Konzentrationslagers Stutthof zwischen Juni 1943 und April 1945 den Verantwortlichen des Lagers bei der systematischen Tötung von jüdischen Gefangenen, polnischen Partisanen und sowjetrussischen Kriegsgefangenen Hilfe geleistet zu haben“, teilte die Staatsanwaltschaft Itzehoe mit. “

    Wenn eine 18jährige Sekretärin wegen 11380 facher Beihilfe zum versuchten Mord mit 96 Jahren eingelocht wird, sollte man Merkel nicht vergessen. Es sind vielleicht nur ca. 500 Ermordete aber garantiert 10.000sende Vergewaltigte…und die bewusste Grenzöffnung, trotz Warnung denkender Menschen, ist eine ganz andere Qualität der Beihilfe. Sie war keine 18jährige Schreibkaft in einem Faschosystem, sie war Kanzlerin!

  9. .
    .
    WOZU diese Karten?
    .
    Neuer Krieg?

    Angriffs- und Vernichtungskrieg gegen Russland ?
    .
    Plant Deutschland, die NATO und die USA ein Angriffs- und Vernichtungskrieg gegen Russland?
    .
    Zuzutrauen wäre ihnen das.
    .
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    .
    Zentimetergenaue Geodaten
    .
    Diese Karten der Bundeswehr identifizieren
    .
    Putins Riesenreich exakt wie nie

    .
    Dass sich Militär mit detaillierten Karten ausstattet, ist nichts Neues. Eine aktuelle Bestellung der Bundeswehr zeigt, wie hochauflösend die Geländedaten inzwischen sind. Weil es dabei ausgerechnet um Russland geht, hat das für manche einen Beigeschmack.
    .
    https://www.welt.de/wirtschaft/plus234119738/Bundeswehr-bestellt-hochaufloesende-Russlandkarten.html
    .
    .

  10. Ich finde folgendes Zitat mehr als passend für die Deutschen:
    „Demokratie ist Volksherrschaft nur in den Händen eines politischen Volkes, in den Händen eines unerzogenen und unpolitischen Volkes ist sie Vereinsmeierei und kleinbürgerlicher Stammtischkram.“ – Walther Rathenau

    Traurig, dass sich in der Mentalität dieses Volks nichts bewegt, rein gar nichts, und das über Jahrhunderte. Ich habe die Frage auf Foren, in Blogs mit Kommentarfunktion schon mehrfach gestellt. Wie ist das, wenn man so ein passiver, destruktiver, dämlicher Mensch ist, kann man sich da jeden Morgen ins Gesicht sehen?

  11. Und gerade die SPD gehörte zu den Corona-Scharfmachern, doch was sieht man auf dem Gruppenfoto der neuen Bundestagsfraktion: Fast alle ohne Maske und ohne Abstand (Foto auf ntv).

  12. Differenzierer 30. September 2021 at 18:39
    .
    .
    Für die roten Bonzen gelten keine Regeln und Maskenpflicht.
    .
    Das ist nur für die doofen Untertanen!
    .
    +++++++++++++++++++++++++++++++++++
    .
    Maskenpflicht für Foto ignoriert
     .
    Alle sind gleich, aber SPD-Abgeordnete sind gleicher

    .
    „Alle Tiere sind gleich. Aber manche sind gleicher als die anderen“, heißt es in George Orwells „Farm der Tiere“ kurz bevor sich Schweine und Menschen gegenseitig hochleben lassen. Auf ähnlichen emotionalen Höhenflügen befindet sich die neue SPD-Fraktion im Bundestag. Einige der neuen Abgeordneten scheinen vor Kraft kaum laufen zu können, was verständlich ist, wenn man sich die Entwicklung der bis vor kurzem noch schwächelnden Sozialdemokratie hin zur stärksten Fraktion im Deutschen Bundestag anschaut.
    .

    https://jungefreiheit.de/debatte/kommentar/2021/foto-spd-abgeordnete-fraktion/

  13. @ Drohnenpilot 18:16

    Das finale Ziel der Transatlantiker war und ist die Destabilisierung und Zerstörung Russlands, um seine unermesslichen Bodenschätze zu stehlen.

    Im Hintergrund stehen nicht die BigTec-Charity-Neureichen, sondern das Alte Geld mit Nachnamen, die mit R beginnen.

  14. weil man das deutsche ARD TV im Ausland genau kennt… schon gehört

    OT,-….Meldung vom 30.09.2021, – 16:54

    Liste mit unerwünschten Medien? ARD-Team von Pressekonferenz in Tschechien ausgeschlossen

    Kein Zugang für ARD-Reporter Der Sender wird in Tschechien von einer politischen Pressekonferenz ausgeschlossen. Vor Ort habe es Listen mit Medien gegeben, die nicht zugelassen wurden. Das Erste reagiert erbost. Die ARD ist in Tschechien von einer Pressekonferenz ausgeschlossen worden. Bei dem Termin, bei dem auch andere internationale Medien ausgegrenzt wurden, sprachen der tschechische Premierminister Andrej Babis und der ungarische Ministerpräsident Viktor Orbán. Der Senderverbund protestiert nun gegen das Vorgehen.“Presse- und Rundfunkfreiheit sind ein Fundament der Demokratie, dazu gehört der ungehinderte Zugang zu Informationen und Pressekonferenzen“, schreiben der ARD-Vorsitzende Tom Buhrow und MDR-Intendantin Karola Wille in einem Statement. Der MDR ist in der ARD federführend zuständig für Tschechien und das ARD-Studio Prag … ganze Meldung… … klick !

  15. @barackler
    Solche Verschwörungtheorien habe ich schon vor 50 Jahren gehört. Die tatsächliche Bedrohung geht von Russland gegen seine Nachbarn aus. Russlan hat nichts, was nicht auch anderswo kaufen könnte, insbesondere seine Bodenschätze. Schon seit Zeiten der Zaren hat Russland versucht, sein Gebiert nach Westen hin auszuweiten. Es war auch ein erklärtes Ziel Stalins.
    Im übrigen hatte Corona kaum Einfluss auf die Wahlentscheidungen, auch so ein Irrtum der AfD im Wahlkampf. Geimpfter war das ohnehin egal und Impfgegner wählten nicht unbedingt die AfD. Corona geht vorbei, aber die anderen Probleme bleiben.

  16. Mantis 30. September 2021 at 18:22; Es wurde ja schon wiederholt berichtet, dass die Asylbetrügerursprungsländer ihre Klapsen und Gefängnisse dadurch leerten, indem sie den Typen ein paar Dollars in die Hände drückten und die auf den Weg nach Deutschland schickten.

  17. 2G Faschistenläden müssen mit robusten Maßnahmen vom Markt genommen werden.

    Wer sich an der Spaltung des deutschen Volkes beteiligt ist ein Volkszersetzer und somit ein Feind des deutschen Volkes.

  18. Waldorf und Statler 30. September 2021 at 18:56

    OT,-….Meldung vom 30.09.2021, – 16:54

    Liste mit unerwünschten Medien? ARD-Team von Pressekonferenz in Tschechien ausgeschlossen
    =======================
    Ach, da jammert die ard herum…

    diese fand es doch immer toll wenn meinungs- und freiheitsliebende kritiker vor ader tür ausgeschlossen wurden…

    so, und nun sind die dran
    (aber ich bin mir sicher, die werden daraus NICHT lernen)

  19. @ = Die tatsächliche Bedrohung geht von Russland gegen seine Nachbarn aus…
    Wie muss ich mir solch einen User vorstellen?
    Gehrock, steifer Kragen Frack und Spazierstock.
    Wahrscheinlich aus der Zeit gefallen…
    Heutzutage macht man sein Auslandstudium in Tibet und setzt sich für die Völker des Amazonasgebiet ein um als „Quoten Women“mit Mitte Zwanzig in den Bundestag einzuziehen!
    Mit 11.000 + X Intressiert inflation nicht, da steht Mensch drüber!
    „wer kein Geld für die Stromrechnung hat muss seine“ Eier_ravioli“ halt kalt Essen.“
    Alterativ Holz Sammeln nach Tradition der Indigenen Völker lernt man so in Tibet,
    (“ die Russen“ sind allerdings im Zwanzigsten Jahrhundert angekommen

  20. Es gibt übrigens einen Artikel:

    „Destroying the Narrative: 40 Reasons Why a COVID-19 Pandemic Never Existed“

    99,98% ÜBERLEBENSRATE – Corona für die neue Weltordnung:

    Hier 20 Gründe: (ohne Begründung, weil ich nicht verlinken kann, dann geht der Kommentar nicht durch)

    Der Originalartikel „Destroying the Narrative: 40 Reasons Why a COVID-19 Pandemic Never Existed“ erschien am 19. September auf „Truth Unmuted“ von Jesse Smith. Übersetzung: Wochenblick.

    Autoritäre Regierungen lieben Notstandsbefugnisse

    Klaus Schwab: Pandemie für die Neugestaltung der Welt

    Recherche durch alternative Medien macht diese wertvolle Zusammenfassung möglich

    1. Die Symptome von COVID-19 sind kaum von denen anderer Krankheiten zu unterscheiden.

    2. Frühe von der CDC entwickelte Test-Kits wiesen erhebliche Mängel auf.

    3. Der RT-PCR-Test, der zur Diagnose von COVID-19 verwendet wird, ist gefälscht.

    4. Die Ergebnisse weit verbreiteter PCR-Tests führten zu einem Anstieg falsch positiver „Fälle“, was den Anschein einer Pandemie erweckte.

    5. Der Delta-Test und alle anderen COVID-19-Varianten sind eine Täuschung.

    6. Die asymptomatische Übertragung ist ein Mythos.

    7. Über 80 % der Menschen, bei denen COVID-19 diagnostiziert und die an ein Beatmungsgerät angeschlossen wurden, starben.

    8. Pflegeheime und Langzeitpflegeeinrichtungen machten einen großen Teil der COVID-19-Todesfälle weltweit aus.

    9. Einigen COVID-19-Patienten wurden lebensrettende medizinische Behandlungen verweigert.

    10. Ärzte und Krankenhäuser wurden für die Diagnose von Patienten mit COVID-19 besser bezahlt.

    11. Die CDC mischte in unredlicher Weise Sterbedaten von Lungenentzündung, Grippe oder COVID-19 bei der Angabe der Todesrate.

    12. Die COVID-19-Todeszahlen wurden aufgebläht.
    13. Die Übersterblichkeit im Jahr 2020 ist nicht durch COVID-19 erklärbar.

    14. 2009 änderte die Weltgesundheitsorganisation (WHO) die Definition einer Pandemie.

    15. Die WHO hat die Hinweise auf natürlich erworbene Immunität von ihrer Website gelöscht.
    16. WHO-Generaldirektor Dr. Tedros Adhanom Ghebreyesus, der die am 11. März 2020 eine weltweite Pandemie ausrief, ist nicht einmal ein Arzt!

    17. WHO, CDC und viele Beamte des öffentlichen Gesundheitswesens haben bestätigt, dass COVID-19 nicht gefährlicher ist als die Grippe.

    18. Vorhersagen, die auf falschen Pandemiemodellen beruhen, führten zu Lockdowns und strengen Maßnahmen, um die Ausbreitung des „Virus“ zu stoppen.

    19. Deborah Birx, ehemalige Coronavirus-Koordinatorin des Weißen Hauses, unterstützte ein weiteres betrügerisches Coronavirus-Modell.

    20. Das SARS-CoV-2-Virus wurde nie isoliert, sondern nur von einem Computer sequenziert.

  21. https://www.spiegel.de/wirtschaft/reichen-ranking-die-vermoegen-der-reichsten-deutschen-wachsen-trotz-corona-a-3b02dca0-1414-424e-ad14-89f3a6645c48

    Zu den größten Aufsteigern zählen außerdem die Investoren und Vordenker des Impfstoffherstellers Biontech, die Zwillinge Thomas und Andreas Strüngmann (jeweils 24 Milliarden Euro) sowie die Biontech-Gründer Özlem Türeci und U?ur ?ahin (13,5 Milliarden Euro). Die Strüngmann-Brüder hatten das Forscherehepaar fast anderthalb Jahrzehnte lang mit einem dreistelligen Millionenbetrag finanziert.

  22. @ MKULTRA 30. September 2021 at 21:15
    „…die-vermoegen-der-reichsten-deutschen-wachsen-…
    Investoren und Vordenker des Impfstoffherstellers Biontech…“

    solange die investitionssumme rechtmaessig erworben wurde –
    also nicht aus schutz+ drogengeldern, schleppungen und raubgoldverkauf –
    viele deutsche arbeitskraefte ausgebildet und beschaeftigt wurden
    und der gewinn rechtmaessig in deutschland versteuert wurde,
    ist es mir egal, was schlaue und fleissige mitbuerger mit ihrem geld machen.
    ich hege weder sozialneid noch eifersucht noch missgunst gegen sie,
    weil ich als buerger schliesslich auch selbst in irgendeiner form profitiere.

    besser als den gewinn versaufen ist geld vermehren allemal.

  23. Nach Tagen wieder bei PI. Es ist wirklich schwer, sich hier einzuloggen. Habe jetzt rumprobiert mit Proxyserver und allem Schnickschnack, habe drei verschiedene Browser durch… weia!
    Da macht jemand ganze Arbeit, Andersdenkenden Probleme zu machen.
    Mundtot bekommt ihr uns so aber nicht!

    Ok, zum Thema. Werde mich nie an diese rasierten Scheitelfrisuren bei Leuten gewoehnen, die sich so als neue Rechte kenntlich machen wollen. Bin ich auch neuer Rechter oder einfach nur ein Selberdenker? Merkels Haldiwang wird es bestimmt genau wissen. Schoenen Gruss.
    Profitgier und Machtpolitik scheinen mir tatsaechlich die treibende Kraft auch hinter dieser destruktiven Coronapolitik zu sein.
    Derweil druckt Lady Lagga wie irre weiter Teuros, um den ganzen Murx noch eine Weile damit zuzudecken.

    https://ibb.co/54jLCSj

    Wie lange geht das wohl noch gut?

    SAPERE AUDE!

  24. INGRES 30. September 2021 at 20:20; Ohne mir den ganzen Artikel durchgelesen zu haben. Einige der Punkte, die du aufführst sind falsch. Was leider die zutreffenden Punkte abwertet, zumindst für diejenigen, welche die Presselügen glauben. Diese ganzen Varianten, die dort abgestritten werden gibt es. Aber die sind auch nicht gefährlicher wie der Grundvirus, der eine einfache Erkältung auslöst. Unsere Hypochonder tun ja so, als würde jeder neue Muhonkel die gesamte Menschheit ausrotten. Dabei geben die Daten eher das Gegenteil her, dass die Lebenserwartung der angeblichen Opfer durch (vielmehr zu über 98% mit) Covid sogar gesteigert wird.
    Ich hab vor längerer Zeit mal diese Balkendiagramme vom Destatis angeschaut. Der Löwenanteil war zwischen 80 und 89 was rein zufällig die Altersgruppe ist, in der die meisten Leute einfach so sterben. Wenn man die Daten der 90+ Toten mit denen U70 vergleicht, dann sind das 10 mal soviele. Im Vergleich mit den U80 immer noch 3 mal soviele.

    LEUKOZYT 30. September 2021 at 21:38; In dem speziellen Fall fällt es mir schwer, einen wie auch immer gearteten Vorteil für dich, mich oder irgend jemand sonstigen ausserhalb Politik und Medizin zu erkennen. Prinzipiell stimme ich dir aber zu.

  25. Bei Corona geht es, wie bei den meisten „großen Sachen“, nur um zwei Dinge – Macht und Profit. Beide stützen sich gegenseitig.
    Unsere Gesundheit ist den Akteuren scheißegal. Warum sollte man sonst pathologische Untersuchungen unterlassen und behindern, auf Spritzen statt auf Medikamente setzen, Zahlen bis zur Unkenntlichkeit „kosmetisch behandeln“, kritische Stimmen mit allen Mitteln unterdrücken und uns früh mittags und abends mit dem Corona-Scheiß die Ohren volltrompeten, obwohl eigentlich das gleiche wie bei jeder schlimmen Grippe los ist.
    Wäre unsere Gesundheit wichtig, würde man gegen Krankenhauskeime, Suchtkrankheiten usw. usf. vorgehen. Daran sterben seit Jahren mehr Leute als an Corona. Die Suchtkranken spülen aber fürs erste Steuern in die Kasse der Kurzsichtigen.

  26. OT

    Da ich immer von einer öffentlichen Bibliothek aus meine Kommentare eingebe nur der Hinweis, dass ab morgen die 3G-Regel in der Uni-Bibliothek gilt und ich nun wieder für Wochen/Monate abwesend sein werde müssen.

  27. Ein sicher vollinhaltlich zutreffender (vordergründig jedenfalls) Beitrag!
    Aber was soll der Beitrag – der Sinn dahinter bleibt mir (leider) verborgen?
    Vielleicht kann einer der Kommentatoren oder der Verfasser des Beitrages dezidiert zu meiner Fragestellung, „Corona und Profit – neue Studie!“ Stellung beziehen?

  28. uli12us 30. September 2021 at 22:35

    Also ich habe ja die Begründungen absichtlich nicht hier reinkopiert, weil ja die Faken für die künstliche Pandemie im Prinzip einfach erdrückend sind. Ich habe ja 1 Jahr lang all das immer wieder kommentiert. Ich diskutier darüber nicht mehr. Ich wollte nur die Liste angeben.
    Jeder einzelne Punkt reicht aus. Jede einzelne unzulässige Manipulation reicht aus, weil eine Gesundheitsbehörde die Sache studiert hat und ihren Stoff beherrschen müßte. Ich würde mich höchstens nochmal melden, wenn ich selber nichts mehr rieche. Aber ich habe im August halt eine übliche Erkältung gehabt. Also wieder nichts. Aber 4 Wochen habe ich gehustet. Aber nur zu Hause im Sitzen.

  29. Um zu erkennen, dass sich in der Pharmazie mittlerweile Milliardengewinne erzielen lassen, braucht man keine Studie.

    Civid19 ist dasselbe wie schwul sein. Es ist eine Krankheit und eine Ausnahme. Beide Krankheiten können einen schlimmen Verlauf haben. Beide klnnen für Politik und Finanzverbrecher „hip“ sein. Das jedoch hilft den wirklich Betroffenen keinen Millimeter weiter.

  30. Nur wieder heute morgen (1.10.) im ntv-Nachrichten-Laufband:
    „Weitere 73 Todesfälle mit Corona-Zusammenhang.“
    .
    Dass die uns mit den ganzen angeblichen Corona/Covid-19-Toten belügen und verar§chen ist hinreichend bekannt. Und die Medien, Politiker, Virologen und sonstige Experten machen ja auch keinen Hehl daraus, dass die Menschen „an/mit/durch/im Zusammenhang mit“ verstorben sind.
    .
    Trotzdem höre ich immer noch oft von den Verstrahlten in meinem Umfeld: „Ja…aber…die vielen Toten. Muss doch ein gefährlicher Virus sein.“
    .
    Wenn die uns schon täglich mit verlogenen Todeszahlen weiter in Panik halten wollen, sollte endlich mit Nachdruck darauf bestanden werden, dass die endlich auch täglich mind. zweierlei Zahlen nennen:
    .
    *Wie viele sind wirklich (angeblich) rein an Covid-19-Symptomen (Grippe) verstorben
    und
    *Wie viele sind (angeblich) „an/mit/durch/im Zusammenhang mit“ Corona/Covid-19 verstorben.
    .
    Dieser ganze gigantische Pandemie-Betrug muss doch weltweit endlich mal aufgedeckt werden. Ich habe die Schnauze voll von diesem ganzen Kasperletheater und kann auch die ganzen Maskenfressen um mich herum nicht mehr ertragen.

  31. @Selberdenker 30. September 2021 at 22:23

    Kaisers Frisur finde ich reichlich geck. Selbst bin ich ja eher Typ langhaariger Zottel.
    Aber kluges Zeug schreibt er schon.

  32. @Rheinlaenderin 1. Oktober 2021 at 10:07
    „Nur wieder heute morgen (1.10.) im ntv-Nachrichten-Laufband:
    „Weitere 73 Todesfälle mit Corona-Zusammenhang.““

    Wird schon hinkommen. Das sind die Toten nach Nebenwirkung der Pseudo-Impfe mitgezählt. Corona-Zusammenhang dürfte mithin stimmen.

  33. „Nach der Asyl-Industrie kam die Viren-Industrie“

    Vorbereitende Propaganda in den Medien,
    Qualifizierung der Lieferanten
    Druck durch die Regierungs-Marionetten

    und Abfluss der Gewinne funktionierten reibungslos

Comments are closed.