„Hallo liebe Zuschauer, schön dass ihr wieder da seid. Heute macht euer HallMack mit euch den Wahl-O-Mat. Jetzt zur Bundestagswahl gibts den wieder. So, da ist er schon: ‚Wahl-O-Mat Bundestagswahl 2021. 39 von 40 Parteien, die mit einer Landesliste antreten, haben die Wahl-O-Mat-Thesen beantwortet. Jetzt sind Sie an der Reihe‘. Damit meinen die wohl mich. Vergleichen Sie Ihre Standpunkte mit den Antworten der Parteien’…“ (Fortsetzung im Video von „HallMack, dem Gorilla aus der Pfalz“. Wer seine neuesten Satire-Clips nicht verpassen will, sollte HallMacks Youtube– und Telegram-Kanal abonnieren).

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

51 KOMMENTARE

  1. HallMack hat eine unglaubliche Ähnlichkeit mit vielen Merkelnegern. Vor allem aber diesem Eric-X aus der Siegaue.

  2. Den Wahlomaten probierte ich gestern aus. Die gute Nachricht für mich: BLÖDSINN90/DIE KiFi landeten auf dem allerletzten Platz, uff. Die erschreckende Erkenntnis für mich: Ich bin ein alter, weißer Mann und nach Parteienpräferenz offensichtlich ein Naaaahtsie. Seitdem überlege ich mich selbst beim Verfassungsschutz zu denunzieren – vorsorglich.

  3. Der Wahl-o-mat hat einen Rechtsruck!

    Wer zweimal die falsche Antwort gibt, der landet schon bei der NPD!
    Selbst dann, wenn er nicht mal was mit der AFD zu haben will.
    Alles NPD oder was?

    Vielleicht leidet der Wahl-o-mat auch an Corona?
    Der Wahl-o-mat braucht einen Test!

  4. jeanette 4. September 2021 at 09:36

    WO IST DIE PARTEI, die endlich Verbrecher ein- und aussperrt,
    anstelle die eigenen Bürger zu kasernieren?
    — Die muss noch gegrundet werden. Aber – keine Chance, das wird Euch- BRDler nicht gestattet. So lange dieser Unrechtsstaat besteht. Ihr seid dem Vernichten frei gegeben.

  5. Oh, es geht mal…seltenes Vergnügen leider

    Hab wohl das gleiche raus wie notar 959…lach…grün Schlusslicht , noch hinter allem anderen.
    Dabei hab ich vieles neutral bewertet und bei manchen themen nicht doppelt gewichtet, obwohl eigentlich gewollt…eu austritt und kein Familiennachzug z.b.
    Vermutlich ist der nazi-wahlomat schuld, der muss neu gebrieft werden….
    Ich spiel die tage mal dran rum und gucke, welchen wahnsi

  6. Ich benutze den Wahlomat nicht.

    Die wenigsten denken darüber nach, das steht Daten von dem Meinungsforschungsinstitut and bezahlt und ausgewertet werden. Und noch weniger denken darüber nach, dass sie durch ihre IP Adresse identifizierbar sind und ihre privaten Gedanken jedem weitergeben, der sie haben will.

    Glauben Sie bitte nicht, dass das ein kostenloser Service ist!

  7. Die angeblichen Gutmensch ( Alt) Parteien sind in Wahrheit gar keine,
    zu dieser Erkenntnis benötige ich den Wahl-o-Maten nicht.
    Der alltägliche Wahnsinn übertrift leider alle Befürchtungen.
    Längst haben sog. NGOs oder die EU oder die UNO/WHO das Zepter in die Hand genommen.
    Der Wähler ist nur noch Stimmvieh zur Machterhaltung,
    an der desaströsewr Politik werden die komemnden Wahlen nichts ändern,
    es wird nur noch schlimmer, da kann einem schon Angst und Bange werden.
    Doch wie sagte schon Günther, der Trecker fahrer: Munter bleiben !

  8. Ich habe auch keine DeutschlandCard oder das Lidl plus System oder.

    Ich weiß aber, wie viel gezahlt wird und mit welchem Aufwand Daten erhoben werden, wer was wann zu welchem Preis und welche Uhrzeit bezahlt.

    Die DeutschlandCard verschenkt keine Punkte, sondern sie bekommt sehr viel Geld, für die Auswertungen, für welches Produkt die Leute bereit sind welche Preise wann zu zahlen.

    Ich kenne das aus dem Ausland, wo im Supermarkt die Preise täglich mehrmals angeglichen werden, je nach Kundenbesuch und Vorliebe. Die Preise zu den Produkten werden auch nur noch elektronisch angezeigt, damit sich niemand die Arbeit macht die Preisschilder mehrmals auszuwechseln.

    Die proklamierung des Wahlomat kostet Geld und soll dem Betreiber noch mehr Geld einbringen. Sie dürften mir glauben, dass die Meinungsforschungsinstitute und die Parteien viel Geld für die Daten bezahlen.

    Und genau aus dem Grund weigere ich mich, die Daten zu liefern

  9. OT
    In Neuseeland wird der Messerangriff mit 6 Verletzten offiziell als islamischer Terroranschlag gewertet.
    MPlerin Arden meint allerdings, das man die Moslems im Land nicht unter Generalverdaht stellen soll.
    Es war „nur“ ein Einzeltäter, und nichts hat mit nichts zu tun.
    Die üblichen Worthülsen also, genau wie bei uns.
    de.euronews.com/2021/09/04/nach-den-verletzten-von-auckland-frustration-nicht-an-muslimen-auslassen

  10. Nun ja, es sollte nicht heißen die Proklamierung des Wahlautomaten, sondern die Programmierung. Aber Sie haben das sicherlich richtig verstanden.

    Auch wenn Sie mit Pseudonym unterwegs sind, denken Sie bitte immer daran, dass Sie durch ihre IP-Adresse identifizierbar sind.

    Proxys helfen nur bedingt, da bei den meisten Stellen die originale IP-Adresse mitgeliefert wird. Bei teuren Elite Proxies nicht. Und denken Sie bitte daran, das auch bei Netzwerken wie Tor, mittlerer Weile der Staat Knoten betreibt und mit liest.

  11. Sie brauchen in Ihren Kommentaren nur gewisse Stichworte zu geben und Sie können sicher sein, dass die Erfassungs Automaten der Geheimdienste alles mitprotokollieren. Die Verschlüsselung bei WhatsApp oder Telegram hilft nur bedingt.

    Ich leiste mir manchmal meine Meinung zu den unendlichen Fähigkeiten von Frau Dr Merkel, weil ich bereit bin, jeden nur denkbaren Prozess zu führen. Und ich bin sicher, dass sie sich nicht darauf einlässt.

  12. OT
    Affg. „Ortskräfte“, welche für England gearbeitet hatten, sind merkwürdigerweise nach Polen gebracht worden. Dort gab es anscheinend keine entsprechende hallal Verpflegung für sie, so das sie auf die Idee kamen, im Wald nach Pilzen zu suchen, obwohl sie sich naturhgemäß mit europäischen Pilzen gar nicht auskennen. Leider haben sie sich mit Knollenblätterpilzen eine Mahlzeit zubereitet.
    Ein Jugendlicher kam ums Leben, andere erlitten schwere Vergiftungen.

  13. Generelle Probleme, wie Einschränkung der Meinungsfreiheit und Zensur sind gar nicht erst aufgenommen worden.

    Auch die öffentliche Sicherheit (Messer-Attacken) ist nicht dabei.

    Überprüfung der Auslandseinsätze nach dem Afghanistan-Desaster tauch auch nicht als Frage auf.

    -> Soweit also zur Neutralität der Macher solcher Deppenseiten. Da kann man gleich den GEZ-Funk einschalten

  14. Ich habe schon zu Studienzeiten Verschlüsselungsprogramme für die Digital Vax mit Fortran 4 programmiert und bin in der Kryptographie zu Hause.

    Das einzig sichere System ist OTP (One-Time-Pad) mit dem ungelösten Problem der sicheren Übertragung des Schlüssels.

    Ein durchaus reizvolles Thema.

  15. Gerade im Radio: Gesichtserkennungssoftware von facebook verwechselt schwarze Menschen mit Affen. Tja, so sieht’s aus. Künstliche Intelligenz lügt nicht. Nur da soll es plötzlich ein Fehler sein.

  16. OT
    Laut der NZZ haben die US Streikräfte in Kabul sehr viel von ihrem Kriegsgerät vor Abzug zerstört, damit es den Taliban nicht in die Hände fällt. Am Flughafen Kabul hatten sie auch eine Art „Iron Dome“ zur Abwehr von Artillerie Granaten installiert, welches mittels einer Thermit Bombe zerstört wurde.
    Die lezuten 5 Flüge waren daher ungeschützt, aber es gab wohl eine Abmachung mit den Talibs.

  17. Wahl-O-Mat ausprobiert. Letzter Platz: die Grünen.
    Gleich drei Parteien gleichrangig auf dem ersten Platz. Oh weh, oh weh, eine davon die Verfassungsschutzpartei NPD.

  18. Blitzleuchte
    4. September 2021 at 10:33

    „Gerade im Radio: Gesichtserkennungssoftware von facebook verwechselt schwarze Menschen mit Affen. “

    Wenn die Gesichtserkennungssoftware gut arbeitet, dann verwechselt sie die Gesichtsstruktur mit den Augenbrauen Wülsten, der breiten Platten Nase und den aufgeblasenen Lippen einen Neger gerne mit einem Affen.

    Besonders, wenn er die Zähne fletscht. Nein es gibt durchaus Unterschiede, aber unter Negern sind andere Negerstämme durchaus Affen. Sie können sich den abenteuerlichen Rassismus zwischen Neger Stämmen nicht einmal vorstellen.

    Der Rassismus unter Schwarzen ist stärker ausgeprägt als zwischen Schwarz und Weiß.

    Das bunte Südafrika ist das Paradebeispiel

  19. @ ghazawat 4. September 2021 at 10:10:

    Ich benutze den Wahlomat nicht.

    Sinnvolle Warnung, vielen Dank.

    Ich habe sie aber in den Wind geschlagen, der Spieltrieb war stärker. Und bei mir ist das ja auch gar kein Problem, ich bin eine höchst staatstragende Person, das kann gern jeder wissen.:cool:

    Ergebnis: 81 Prozent CDU

    Da bin ich ein bisschen stolz drauf. Ich meine, Grüne sind leicht, da müsste man annähernd 100 Prozent schaffen – das probiere ich vielleicht auch noch. Aber CDU war schon eine Herausforderung.

    Wer schafft mehr? (ich habe es ohne Gewichtung gemacht)

    Interessant ist auch, welche Parteien auf den Folgeplätzen landen, wenn man ein CDU-Ergebnis anstrebt. Bei mit waren LKR, FDP und AfD ziemlich punktgleich auf den Plätzen 2, 3 und 4.

  20. Nuada
    4. September 2021 at 10:42

    „Ich habe sie aber in den Wind geschlagen, der Spieltrieb war stärker. “

    Natürlich wird auf den Spieltrieb gesetzt. Es ist ein knallhartes Geschäft, aber es soll Spaß machen. Genauso wie die Punkte bei der DeutschlandCard oder die Rabatte bei Lidl plus.

    Die wenigsten denken darüber nach, dass Sie die Punkte und die Rabatte selber bezahlen. Weder die DeutschlandCard noch Lidl plus haben einen einzigen Cent zu verschenken!

  21. „Die wenigsten denken darüber nach, dass Sie die Punkte und die Rabatte selber bezahlen. Weder die DeutschlandCard noch Lidl plus haben einen einzigen Cent zu verschenken!“

    Sie glauben nicht, wie wichtig es für die Firmen ist, genau zu wissen, wann um welche Uhrzeit paniertes Fischfilet am besten verkauft wird.

    Große Firmen sind bereit, für diese Information hunderttausende von Euro auszugeben.

  22. Bin seit 4 Tagen krank..Gerade meinen ersten und definitiv letzten Coronatest gemacht.
    Ich bin nämlich schon ganz schön krank…. Hatte gehofft positiv. Damit ich dann 6 Monate als genesen gelte.
    Und?
    Negativ!
    Es gibt sie noch: die gute alte Sommergrippe !!!!

    Ich war seit März 2020 nicht mehr krank. Nix. Nada.Niente.
    Erstaunlicher Weise, weil ich genügend Gleichgesinnte kenne und wir uns immer getroffen haben.
    Und dann bin ich krank und denke, jetzt hat mich die tödlichste aller Krankheiten erwischt.. und wieder nichts.
    Ich kenne bisher auch nur eine Person, die mit Symptomen und positivem Test an COVID erkrankt ist. Nach 19 Monaten!!

  23. ghazawat
    4. September 2021 at 10:16

    —-
    Und…. Abgenommen die AFD würde bei vielen WahlOMat Abfragen extrem oft heraus komme , dann würde das „System“ gegensteuern.
    Deshalb, wenn überhaupt nur zum Jux ausfüllen.

  24. Warum wird eigentlich das Thema „Corona“ im Wahlkampf der parasitären u. asozialen Altparteien komplett ausgespart? Haben die dazu keine Meinung und Perspektiven?

    Wir Bürger werden seit März 2020 massiv unserer Grund-/Menschenrechte beraubt. Ein Ende ist nicht abzusehen. Und diese Altlastenpolitiker haben dazu keine Meinung? Wie soll es weitergehen? Hört man endlich mal auf echte Wissenschaftler und das Volk? Antworten dazu erhalten wir nicht. Obwohl wir alle immer noch eingesperrt wie im Warschauer Ghetto leben, äußert sich die Altparteienpolitik dazu überhaupt nicht. Soll die Herrschaft der Dummen ewig so weitergehen? Wenn Ja, dann sagt es doch den Bürgern so brutal ins Gesicht! Ihr Altlastenpolitiker seid zwar der letzte und verlogenste Abschaum, aber da wäret ihr wenigstens 1x ehrlich.

    # Nieder mit dem Coronafaschismus!
    # Weg mit der Merkeldiktatur!
    # Schluss mit Herrschaft der Dummen

  25. Beim WahlOmat: Feind liest mit und speichert. Is n No Go.
    by the way @ ghazawat: Danke für Deine Beiträge und die wertvollen Infos speziell zum „Klima“. Auch Deine Beiträge zur „Mutti“ kommen gut. Bitte weiter so.

  26. @ Irminsul 4. September 2021 at 11:17:

    Warum wird eigentlich das Thema „Corona“ im Wahlkampf der parasitären u. asozialen Altparteien komplett ausgespart? Haben die dazu keine Meinung und Perspektiven?

    Mir ist auch aufgefallen, dass es beim Wahlomat nur eine einzige Frage gab, die entfernt mit dem Thema zu tun hatte – zu Patenten auf die Impfstoffe. Nicht gerade das, was die Leute am meisten interessieren dürfte.

    Ich vermute, das liegt daran, dass der gesamte Corona-Komplex als Fakt etabliert werden soll, über den keine Diskussion erforderlich ist. Man diskutiert ja schließlich auch nicht darüber, ob die Erde eine Kugel oder eine Scheibe ist oder darüber, ob es erlaubt sein sollte, stockbesoffen Auto zu fahren. Vielleicht soll der Eindruck entstehen, dass es sich bei allen Maßnahmen und auch der Haltung zum Impfen überhaupt nicht um politische Themen handelt, sondern um rein wissenschaftliche/medizinische, bei denen man ausschließlich auf kompetente Fachleute hört?

  27. Nuada
    4. September 2021 at 11:30

    „Mir ist auch aufgefallen, dass es beim Wahlomat nur eine einzige Frage gab, die entfernt mit dem Thema zu tun hatte“

    Es wird nie die Frage auftauchen: „glauben Sie, dass Frau Dr Merkel lügt?“

    Es wird höchstens die Frage auftauchen: „Frau Dr Merkel arbeitet mit aller Kraft daran, dass es Ihnen besser geht. Fühlen Sie sich bei der unendlichen Fürsorge gut vertreten?“

  28. Negativzinsen sind Nahrung für die Parasiten der Finanzelite, die sich schamlos am hart erarbeiteten Vermögen fleißiger Bürger vergehen.

    Für dieses Vermögen, an dem sich nun die mit dem Sozialismus im Bunde stehenden Finanzschmarotzer vergehen, haben wir übrigens schon viele Steuern bezahlen müssen.

    Erst Negativzinsen und bald werden uns diese Schweine sicher auch noch eine Korona oder Klima Vermögensabgabe aufzwingen, damit sie ihr Geld für die Millionenheere der illegalen ISlamasylanten und Neger vom Mittelstand einziehen können.

    Es ist doch alles für einen guten Zweck. Kampf gegen das Klima , Kampf gegen Korona.


    Hinter all diesen Feigenblättern verbirgt sich nicht anderes als ordinäre und schamlose Räuberei!

  29. Die Frage

    „Seid ihr bereit, mit dem Kanzlerin und den Grünen, als Phalanx der Heimat hinter der bunten Wehr stehend, diesen Kampf für das Klima mit wilder Entschlossenheit und unbeirrt durch alle Schicksalsfügungen fortzusetzen – bis der Sieg in unseren Händen ist?“

    Habe ich natürlich mit „Ja“ beantwortet. 100% CDU und Grüne!

  30. @ ghazawat 4. September 2021 at 11:44

    Es wird nie die Frage auftauchen: „glauben Sie, dass Frau Dr Merkel lügt?“

    Selbstvertändlich nicht. beim Wahlomat ist das sogar noch nachvollziehbar, weil der sich ja am Wahlprogramm der Parteien orientiert, und das weder die CDU noch eine andere Partei im Programm haben dürfte 😉

    Aber allgemeiner betrachtet, kommt das natürlich auch nicht in Umfragen vor.

    Ich mache gern Psychotests und Umfragen (Spieltrieb s.o.), stelle aber schon seit vielen Jahren fest, dass ich häufig Fragen schlichtweg nicht ankreuzen KANN, weil ich dazu eine Prämisse akzeptieren müsste, die ich nicht akzeptiere. Ich glaube, das ist ein Anzeichen dafür, dass man sich aus der Matrix entfernt.

    Ihr Spezialthema Klima ist ein Paradebeispiel dafür, aber auch zu Migration kommt das oft vor, und den Versuch, an Corona-Umfragen teilzunehmen, habe ich schnell bleibenlassen. Es ging einfach nicht. Es wird vorausgesetzt, dass ein menschengemachter Klimawandel stattfindet, dass Migration selbstverstänlich ist und dass eine Pandemie herrscht. Die Fragen richten sich dann nur noch danach, wie das im Detail aussehen soll.

    Im Wahlomat war auch so etwas:

    „Asyl soll weiterhin nur politisch Verfolgten gewährt werden“

    „Weiterhin“? Die Asylpraxis soll so bleiben wie zur Zeit? Nein, natürlich nicht. Aber Moment mal! Da ist ja auch noch ein „nur“. Wenn man da nein ankreuzt, dann sagt man ja damit, dass zukünftig noch mehr Leute Asyl bekommen sollten. Geht erst recht nicht. Neutral ankreuzen? Hieße ja, dass einem das egal ist. Das stimmt auch nicht.

    Geht nicht.

  31. Ich habe das Video noch nicht gesehen, hole das aber irgendwann sicher nach. Ich bin gespannt, wie der Gorilla die Asylfrage beantwortet hat.

  32. Ihr überseht, warum die Fragen und Antworten so aussehen, wie sie es tun. Bei sehr vielen kommt die AfD weit oben an. Sie ist inzwischen derart wirksam zum satanischen Schreckgespenst stilisiert worden, daß fast jeder erschrecken und kaum jemand das zugeben wird. Eine Ausnahme ist eine langjährige SPD-Politikerin:
    https://www.derwesten.de/politik/wahl–id233187887.html

    Was tun brave Bürger, die vor dem Zentralkommittee ihr Abweichlertum erkennen mußten? Sie stellen ihre ureigenen Werte und Ansichten in Frage und korrigieren so lange, bis sie in Kritik und Selbstkritik zum gefestigten Klassenstandpunkt zurückgefunden haben. Genau deshalb gibt es jetzt neu erstmals *nach* dem Ergebnis die Möglichkeit, so lange die eigene Meinung zu „korrgieren“, bis es wieder paßt. Unterschätzen wir die Wirksamkeit nicht!

    Und alle, die das Ergebnis ernstnehmen, sollten nie vergessen, der Test beruht allein auf den werbewirksam geschriebenen Programmen der Parteien. Was immer sie als an der Regierung Beteiligte tatsächlich getan haben und tun werden, bleibt komplett außen vor.

  33. zarizyn 4. September 2021 at 10:21

    OT
    In Neuseeland wird der Messerangriff mit 6 Verletzten offiziell als islamischer Terroranschlag gewertet.
    MPlerin Arden meint allerdings, das man die Moslems im Land nicht unter Generalverdaht stellen soll.
    Es war „nur“ ein Einzeltäter, und nichts hat mit nichts zu tun.
    Die üblichen Worthülsen also, genau wie bei uns.
    de.euronews.com/2021/09/04/nach-den-verletzten-von-auckland-frustration-nicht-an-muslimen-auslassen
    ——————————————————-
    Hat sich die völlig verstrahlte Premierministerin wieder ein Kopftuch übergezogen aus Solidarität mit den ach so unverstandenen Musels?

  34. Hier lag der Gorilla falsch – die Gewichtung macht erst den „Schuh“ daraus. Ich habe ungefähr die Hälfte der Fragen gewichtet …und obwohl ich recht ähnlich abgestimmt habe sanken SPD ,Linke ,Grüne bei mir auf 21 ,15 ,12 % Zustimmung. Interessant auch ,die FDP lag mit 55% Zustimmung zwei Plätze vor der CDU mit 59% Zustimmung. Dürfte daran liegen das die FDP Übereinstimmung in von mir gewichteten Fragen weit größer war.
    Ohne Chance zur Gewichtung wäre der Test völliger Bullshit – die Frage bezüglich Asylkomplex ist für mich weit wichtiger als viele der Randthemen ideologischer Coleur ,das der Komplex um die CoronAnanas sowie der Afghanistan Komplex ,Muslim Migrant Soldaten der die Menschen im Land spaltet nahezu komplett aussen vorgelassen wurde ist ein starkes Stück.
    AfD 85 , NPD ,III Weg plus die neue „Oberst Junge Partei“ folgten bei mir im 75% plus Bereich auf den Plätzen.
    Sollte es zu Rot -rot -Grün Gesochs kommen würden meine Plätze 36 ,38 ,39 mit medium 16% Zustimmung die „Regierung“ stellen.
    Da ich grundsätzlich zu keiner BRD Wahl gehe st es aber egal

  35. An Blitzleuchte 4. September 2021 at 10:33
    Gerade im Radio: Gesichtserkennungssoftware von facebook verwechselt schwarze Menschen mit Affen. Tja, so sieht’s aus. Künstliche Intelligenz lügt nicht. Nur da soll es plötzlich ein Fehler sein.
    ——————————————————————————————————————–
    Da hat man die Software wohl schlecht getestet. Waren es überwiegend Weiße, die das programmiert haben? Falls ja, sollte Herr Zuckerberg das Team komplett austauschen.

  36. An diesem Wahlautomaten spielte ich einmal und gewann.
    Man kann nicht gerade sagen, daß ich von diesem Gewinn einen Profit machte.

    Es gibt nur noch 2 Parteien:
    Partei 1: Eisberg
    Partei 2: AfD

    Macht mal, …und wie ich euch verachte…

  37. @notar959 4. September 2021 at 09:36
    „Den Wahlomaten probierte ich gestern aus. Die gute Nachricht für mich: BLÖDSINN90/DIE KiFi landeten auf dem allerletzten Platz, uff.“

    Bei mir auch. Aber schon erstaunlich: AfD, die ich wählen werde, kam erst auf Platz 4, davor zwei für mich unwählbare Parteien aus Spektrum des Rechtsextremismus ud eine mir bis dato völlig unbekannte Gruppierung, deren Namen ich schon wieder vergessen habe.
    Nach etwas Umgewichtung AfD dann auf Platz 2, aber noch immer der „III. Weg“ auf 1.

    Einerlei, ich finde es sehr gut, daß dort nun alle antretenden Parteien mit eigener Meinung verglichen werden können, nicht wie in den Vorgängerversionen mit Auswahl.

  38. Nuada 4. September 2021 at 12:17
    @ ghazawat 4. September 2021 at 11:44

    „Im Wahlomat war auch so etwas:

    „Asyl soll weiterhin nur politisch Verfolgten gewährt werden“

    „Weiterhin“? Die Asylpraxis soll so bleiben wie zur Zeit? Nein, natürlich nicht. Aber Moment mal! Da ist ja auch noch ein „nur“. Wenn man da nein ankreuzt, dann sagt man ja damit, dass zukünftig noch mehr Leute Asyl bekommen sollten. Geht erst recht nicht. Neutral ankreuzen? Hieße ja, dass einem das egal ist. Das stimmt auch nicht.

    Geht nicht.“
    ——————————-
    Ging mir bei dieser Frage auch so. Ich habe hier mit „JA“ gestimmt, weil ich es so verstanden habe, dass bei „NEIN“ zukünftig auch noch ohne politische Verfolgung Asyl gewährt werden soll. Geht für mich gar nicht. Manchmal kreuzt man nur die für einen selbst naheliegendste Lösung an.

    Dieser Wahlomat muss zwingend überarbeitet werden. Es fehlen wichtige Fragen, etwa zum Thema Corona (es müssen hier Coronaskeptiker und Impfgegner sich positionieren können), aber auch zu den Themen Energiewende, Klima, Atomenergienutzung, Tierschutz, Artensterben, Massentierhaltung, Nutztiertransporte etc. Fehlt alles hier.

    Deshalb hat für mich mein persönliches Ergebnis so gut wie keine Aussagekraft. Bei mir kam „Bündnis C“ auf den ersten Platz. Linkspartei auf den letzten Platz, das gefällt mir wiederum 🙂

  39. Betreutes Wählen. In der letzten Stufe wählt dann der Computer, der mich aufgrund von big data ohnehin besser kennt, als ich mich selbst, für mich. Man muß gar nichts mehr tun für die perfekte Demokratie.

  40. Bei solchen Dingern wie dem Wahlomaten kann man schön sehen, wie Umfragen wohl insgesamt einzuschätzen sind.
    Es ist immer grobschnittig, was man in Nuancen tatsächlich meint, wird nie berücksichtigt.

  41. Mir fehlten beispielsweise für mich wesentliche Fragen:
    1. Sollte Deutschland wieder voll in Erforschung und Nutzung der Kernkraft einsteigen?
    2. Sollten straffällige Ausländer ohne Rücksicht auf Aufenthaltsstatus ohne wenn und aber abgeschoben werden?

    Beiderlei hätte ich selbstredend doppeltgewichtet zugestimmt, aber leider wurde danach nicht gefragt.
    So wie auch nicht nach Zwangsgebührenfunk gefragt wurde, nach Parteienunwesen insgesamt, nach staatsform überhaupt usw.

    Aber immerhin, für grobe Richtung taugt das Teil.
    Ich bleib bei „blau“ 🙂

  42. 18_1968 4. September 2021 at 20:19
    „Mir fehlten beispielsweise für mich wesentliche Fragen:
    1. Sollte Deutschland wieder voll in Erforschung und Nutzung der Kernkraft einsteigen?
    2. Sollten straffällige Ausländer ohne Rücksicht auf Aufenthaltsstatus ohne wenn und aber abgeschoben werden18_1968 4. September 2021 at 20:19
    Mir fehlten beispielsweise für mich wesentliche Fragen:
    1. Sollte Deutschland wieder voll in Erforschung und Nutzung der Kernkraft einsteigen?
    2. Sollten straffällige Ausländer ohne Rücksicht auf Aufenthaltsstatus ohne wenn und aber abgeschoben werden?“
    ———————————————–
    Völlig richtig! Das Fehlen von solch wichtigen Fragen und auch solchen zu anderen Themen ist schon auffällig! –

    Mehr noch: Politisch Interessierte abseits des Mainstreams werden durch die Art der Fragestellung systematisch ausgegrenzt. Wie Nuada schon schrieb, werde ich bei so mancher Fragestellung gezwungen, eine bestimmte Prämisse zu akzeptieren, die ich nicht akzeptieren will. –

    Manche Frage ist so nach der Art, ob ich jetzt endlich damit aufgehört habe, meine Frau/Freundin zu verprügeln. Da kann ich nicht mal „Neutral“ ankreuzen da kann ich gar nichts ankreuzen 🙂

  43. @Alter_Frankfurter 4. September 2021 at 21:37

    „Manche Frage ist so nach der Art, ob ich jetzt endlich damit aufgehört habe, meine Frau/Freundin zu verprügeln. Da kann ich nicht mal „Neutral“ ankreuzen da kann ich gar nichts ankreuzen“

    Exakt! 🙂

  44. AggroMom 4. September 2021 at 11:06

    Bin seit 4 Tagen krank..Gerade meinen ersten und definitiv letzten Coronatest gemacht.
    Ich bin nämlich schon ganz schön krank…. Hatte gehofft positiv. Damit ich dann 6 Monate als genesen gelte.
    Und?
    Negativ!
    ————————–

    Gute Besserung!

    Nasenspülungen mit einer Prise (Meer)Salz im Wasser wirken wahre Wunder!
    Vielleicht noch eine VItamin C Brausetablette danach.
    Und Füße in die Sonne strecken!

  45. So schlecht war der Test nun auch wieder nicht – man sollte ihn aber richtig ausfüllen. Erst 38 Fragen + 0 – beantworten und in Schritt 2 alle 38 Fragen nochmals wichtig oder unwichtig beurteilen. Da die Mathematik darauf schliessen läßt das „wichtig“ verdoppelt hat man ergo knapp 60 Fragen beantwortet. Die lari fari Fragen verlieren so erheblich an Wert ,Ergebnis das Ergebnis kommt der realität recht nah.
    Durch „Gewichtung“ der im Normalfall 2/3 abzüglich neutral beantworteten Fragen erweitert sich die Spanne der 39 Parteien von 90% bis 10% runter. Ohne Gewichtung liegen Partwien im Ranking gut 20 -25% dichter beieinander.
    Erstaunlich das bei mir die FDP vor der CDU lag obwohl letztgenannte 2 Übereinstimmugen mehr mit mir hatte. Nur halt in den von mir als nicht gewichtig erachteten Fragen. Genauso erstaunlich das allein durch die Gewichtung der Wert der letzten 5 Parteien in meinem Ranking nochmals um 40% sank. Grund auch hier ,die wenigen Übereinstimmungen betrafen fast ausschließlich von mir nicht gewichtete meist neutral beantwortete Fragen.

Comments are closed.