„Hallo liebe Zuschauer, schön, dass ihr wieder da seid. So, da ist es also, das zwölfseitige Sondierungspapier von den sechs Kaspernasen. ‚Als Fortschrittskoalition können wir die Weichen für ein Jahrzehnt der sozialen, ökologischen, wirtschaftlichen, digitalen und gesellschaftlichen Erneuerung stellen‘, heißt es zu Beginn des Papiers…“ (Fortsetzung im Video von „HallMack, dem Gorilla aus der Pfalz“. Wer seine neuesten Satire-Clips nicht verpassen will, sollte HallMacks Youtube– und Telegram-Kanal abonnieren)

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

65 KOMMENTARE

  1. Ist ja nur ein Sondierungspapier , also wahrscheinlich nicht einmal das Altpapier wert aus dem es nachhaltig hergestellt wurde . Wenn die Posten aufgeteilt sind und alle sich an den Fleischtöpfen bequem in Stellung gebracht haben schaut die Welt dann anders aus .

  2. Ich muß gestehen, daß ich die Gorillanummer reichlich albern finde, um nicht zu sagen affig. Meine Kritik bezieht sich allerdings nur auf die Form und nicht auf den Inhalt der Präsentation. Und, ja, die Pfälzer Mundart muß man mögen.

  3. Erst reißt man moderne gut funktionierenden Kohlekraftwerke ab, dann merkt man, dass die Grundlastfähigkeit fehlt und baut nun für teuer Geld Gaskraftwerke. Wie in Australien die gescheiterte Politik, das Klimadummdumm wiederholt.

    Wer Sozialismus wählt, bekommt ihn auch. Plus Baerbock obendrauf. Wahlen werden im Westen entschieden.

  4. ami_de_zemmour 18. Oktober 2021 at 08:06
    Ich muß gestehen, daß ich die Gorillanummer reichlich albern finde, um nicht zu sagen affig.
    +++
    vielleicht ist es nur aus Gründen des Selbstschutzes, daß er als Affe auftritt?
    Unter lauter Polit-Affen ist man nur als Affe sicher.

  5. Kassandra_56
    18. Oktober 2021 at 08:21
    ami_de_zemmour 18. Oktober 2021 at 08:06
    Ich muß gestehen, daß ich die Gorillanummer reichlich albern finde, um nicht zu sagen affig.
    +++
    vielleicht ist es nur aus Gründen des Selbstschutzes, daß er als Affe auftritt?
    Unter lauter Polit-Affen ist man nur als Affe sicher.
    ++++

    Ich werde durch den Affen immer an Lampedusa und an die Innenstadt von Wolfsburg erinnert.

  6. dem verräter lindner würde ich am liebsten eine kleben. pure machtgeilheit sonst nix. ansonsten ein fähnchen im wind.

  7. Ja nee is klar,
    Es wird kein Gas durch die Nordstream2 geleitet,
    es fehlt die Betriebs Genehmigung, also „Ampel“ Wahlversprechen „schnelle“ Genehmigung Verfahren, trotz Kur Aufenthalt der Fach Bereichs Beamten…
    Da habe ich noch eine Frage:
    Bundes Umwelt Minesterium ist ja schon im Bau….
    braucht es da nicht auch noch in allen Bundesländern ein Minesterium, wegen der Schnellen Verfahren, kurz Wege und vor allem an Brach_liegenden Baulandfläschen?
    Auch gibt es zusätzliche Impulse am Bau durch neue Einfamilienhaus Siedlungen für die Minesterium Beamte und Schnell Entscheider der Behörde?
    Fragen auf die es Antworten geben Sollte!

  8. Verausländerung, Islamisierung, Verarmung und Verbrechen.

    Das wird uns diese antideutsche Rot-GRÜNE Sozialistenregierung mit FDP-Blinddarm bringen.

  9. Kindern soll spätestens ab dem 14. Lebensjahr ermöglicht werden, ihr Geschlecht auch gegen den ausdrücklichen Willen ihrer Eltern zu wechseln.

    .

    „UMOPERIEREN VON MINDERJÄHRIGEN

    Die radikalen Pläne der Ampel-Sondierer zum Transsexuellenrecht

    Das Sondierungspapier der Ampel deutet eine radikale und familienfeindliche Geschlechterpolitik an. Die Idee, man könne Pubertätssorgen von Jugendlichen mit dem Skalpell lösen, ist ein verhängnisvoller Irrglaube. Doch genau diesen Weg scheint Rot-Gelb-Grün gehen zu wollen.“

    https://www.tichyseinblick.de/meinungen/sondierungspapier-ampel-transsexuelle/

  10. Die Wähler, die aus taktischen Gründen FDP statt AfD gewählt haben, dürfen sich nun freuen, endlich doch eine rotgrüne Regierung zu bekommen. Der gelbe Anstrich ist nur Tarnung.

  11. Die Verbrecherbande will anfangen am Grundgesetz rumzuschrauben.
    Der Begriff „Rasse“ soll ersetzt werden.Wenn damit einmal angefangen wird sinkt die Hemmschwelle, auch weitere Änderungen nach Belieben vorzunehmen.

  12. ‚Als Fortschrittskoalition können wir die Weichen für ein Jahrzehnt der sozialen, ökologischen, wirtschaftlichen, digitalen und gesellschaftlichen Erneuerung stellen‘, heißt es zu Beginn des Papiers…“

    Erneuerung!!! Das hat was von „Flucht ins 23. Jahrhundert.“!
    Nicht Wirtschaftswachstum, oder soziale Gerechtigkeit, oder Erhöhung des Bildungsstands….

  13. seegurke 18. Oktober 2021 at 09:01

    Super Video,wie immer!
    Ich bin ja immer noch dafür,daß der Hallmack den Kanzler macht.

    Stimmt, mehr „Diversity“ geht fast nicht mehr. Deutschland könnte den Vorreiter machen, aber wenn alle anderen Staaten das nachmachen, würden bald in Afrika die Gorillas knapp.

  14. Mir wird schlecht , wenn ich an D/ Denke, möchte da niemals Leben und Arbeiten, , obwohl in Bella Italia auch nicht Alles bestens läuft,würde aber niemals meine schöne Heimat Südtirol mit D/ tauschen, wo dich in Zukunft der Muezinruf begrüsst, da höre ich mir doch lieber ein Jodler vion einen Berg an,

  15. Das Schlamassel ist angerichtet.
    Wenn rotrotgrün durch die angestrebten linken Koalitionen in Berlin und Mecklenburg-Vorpommern im Bundesrat die Mehrheit hat,dann gute Nacht.
    Wie man die ganzen Wohltaten finanzieren will trotz Schuldenbremse,das wird auch nicht gesagt.
    Und mit den Millionen Migranten,die man ruckzuck einbürgern will,plus dem abgesenkten Wahlalter für Schulkinder,da gehen der rotgrünen Katastrophe die Wähler die nächsten Jahrzehnte nicht aus.

  16. eule54 18. Oktober 2021 at 08:32
    Kassandra_56
    18. Oktober 2021 at 08:21
    +++
    die Sachlage ist leider nicht auf Wolfsburg beschränkt.

    Vielleicht sind es aber auch bisher noch nicht von der Wissenschaft als eigenständige Spezies erkannte Arten von Primaten?

  17. Wie dämlich es auch sein mag….
    Niedersachsen ist vorneweg!

    .

    „Förderprogramm für Lastenräder: Privatleute erhalten Zuschuss bis zu 800 Euro

    Auch Privatleute können nun eine Förderung für ein Lastenrad erhalten – bis zu 800 Euro. Möglich macht das ein neues Programm des Landes Niedersachsen und der NBank.

    Das Lastenrad ist ein umweltfreundliches Transportmittel.

    Hannover
    Es ist ein umweltfreundliches Transportmittel – und nun gibt es auch für Privatleute Zuschüsse zur Anschaffung eines Lastenrades. Bis zu 800 Euro können sie erhalten, wenn sie sich für den Kauf eines solches Rades entscheiden. Das niedersächsische Verkehrsministerium hat jetzt ein entsprechendes Förderprogramm aufgelegt. Insgesamt stehen dafür in diesem Jahr 700.000 Euro zur Verfügung. ?

    Lastenräder: Förderung in Niedersachsen
    Gefördert werden Lastenräder für Einzelpersonen und für private Sharing-Systeme. Drei Varianten sind denkbar: 800 Euro können Interessierte beantragen, die sich ein E-Lastenrad oder ein Lasten-S-Pedelec zulegen möchten. Bei Rädern ohne elektrische Unterstützung sind 400 Euro förderfähig. Wichtig ist, dass das Gefährt auch tatsächlich zum Transport von Gütern genutzt wird. Wer damit Personen umherfahren will – zum Beispiel in einer Riksha – ist nicht antragsberechtigt. Zu kommerziellen Zwecken darf ein Lastenrad, für das ein Zuschuss gewährt wird, ebenfalls nicht genutzt werden.

    Die Anträge können bis zum 31. Dezember dieses Jahres über das elektronische Kundenportal der NBank gestellt werden. ?

    Bund fördert Unternehmen
    Niedersachsens Verkehrsminister Bernd Althusmann (CDU) hofft, das der diesjährige Fördertopf möglichst ausgeschöpft wird. „Mit unserer Förderung wollen wir dazu beitragen, dass künftig noch mehr Menschen gerade auf kurzen Strecken vom Auto aufs Lastenrad umsteigen und dass auch Warentransporte auf das umweltfreundliche Lastenrad verlagert werden“, sagt er.

    Für Unternehmen, die sich für dieses Verkehrsmittel interessieren, gibt es bereits ein eigenes Förderprogramm des Bundes. Künftig könnte aber auch die Förderung privater Lastenräder durch Bundesgeld möglich werden: Die Grünen hatten schon im Sommer vor der Bundestagswahl eine entsprechende Forderung in die politische Diskussion gebracht.

    Von Juliane Kaune“

    https://www.haz.de/Hannover/Aus-der-Stadt/Private-Lastenraeder-Niedersachsen-und-NBank-bieten-Foerderprogramm

  18. @ Marie-Belen 18. Oktober 2021 at 09:01
    „…Die Idee, man könne Pubertätssorgen von Jugendlichen mit dem Skalpell lösen, ist ein verhängnisvoller Irrglaube. Doch genau diesen Weg scheint Rot-Gelb-Grün gehen zu wollen…“
    —–

    Es geht biologisch betrachtet wohl eher darum, mit solcherart Kastrationen die Anzahl von uns Indigenen weiter einzuschränken, damit danach noch lauter in die Welt posaunt werden kann: „Wir haben Platz“.

  19. Ich weiß nicht, wie ich es ausdrücken soll. Mir reichen die 16 Jahre der Erneuerung von Frau Dr Merkel völlig aus. Ich will jetzt keinen einzigen Monat Erneuerung, sondern ich will eigentlich auf die Zeit vor 20 Jahren zurück.

  20. Fundstück
    HERRLICH!

    .
    Video
    „Der Plan von Biden und OSHA verlangt von Unternehmen mit mehr als 100 Mitarbeitern eine Zwangsimpfung. Also rutscht der Mann mit seinem Unternehmen unter die 100er Grenze, indem er alle geimpften Mitarbeiter entlässt und den Ungeimpften eine Gehaltserhöhung 🙂 gibt. Somit muss keiner von ihnen Zwangsgeimpft werden und sein Unternehmen kann geöffnet bleiben ohne Strafzahlungen zu erleiden.“

    https://politikstube.com/restaurant-chef-entlaesst-alle-geimpften-mitarbeiter/

  21. Marie-Belen 18. Oktober 2021 at 09:28
    Wie dämlich es auch sein mag….
    Niedersachsen ist vorneweg!
    +++
    in China baut man Züge mit 600km/h Dienstgeschwindigkeit und in high-tec-Germoney steigt man auf Lastenfahrräder um. Sehr brauchbarer Vorschlag für gebirgiges Gelände und Menschen über 70 Jahre.

    Wenn dann auch noch Supermärkte mit dieser Einfaltsversion von Transportwesen beliefert werden sollen, ist die Milch sauer und der Käse/das Fleisch vergammelt, bevor es die Regale und Theken erreicht.

    … es grünt so grün, wenn Schimmelpilze blühen….mein Gott, jetzt hab’n sie’s…

  22. Kassandra_56
    18. Oktober 2021 at 09:39

    „in China baut man Züge mit 600km/h Dienstgeschwindigkeit und in high-tec-Germoney steigt man auf Lastenfahrräder um“.

    Ein Grüner ist stolz darauf, wenn er glaubt, dass er das Prinzip eines Lastenfahrrad verstanden hat.

    Hochgeschwindigkeitszüge sind pfui, bah, bäh, aus. Außerdem versteht er das Prinzip nicht.

    Aus langjähriger Erfahrung in Meetings weiß ich, dass die Tagesordnungspunkte besonderes Interesse finden, bei denen die meisten glauben, mitreden zu können. Wenn es um die Verwaltung der Kaffeekasse geht, dann gibt es jede Menge Spezialisten und wenn es um die Finanzierung des Instituts geht, dann wird man sehr einsam.

  23. Was ich mich ja frage, ob die tatsächlich nicht wissen, dass sie in einigen Monaten oder noch eher Geschichte sein werden. In Ägypten hat es bei der Erhöhung der Brotpreise jedenfalls immer Tote gegeben.
    Wer nicht selber backt und keine Ersparnisse hat der merkt das im Portemonnaie, zumal ja der Sprit, der Strompreis und die Heizung dazu kommen. Ich bin auf alles das schon immer eingestellt, aber ich kenne Leute dir darauf nur sehr unzureichend vorbereitet sind.

  24. ghazawat 18. Oktober 2021 at 09:45
    Kassandra_56
    18. Oktober 2021 at 09:39

    Gefährlich und ohne Nummernschild unterwegs!

    .
    „GEFAHR AUF DREI RÄDERN

    Mein gefährlicher Freund, das Lastenfahrrad!

    Sie sind chic und – relativ – öko. Lastenfahrräder sind die Wiedergänger des Autos – die haben auch mal so leicht angefangen, und die Fahrräder sind heute schon Mini-PKWs.
    ….
    Ich trat auf die Straße … und um ein Haar hätte mich ein Lastenfahrrad überrollt. Es kam von links, gemäß einer Ausnahmeregel der Straßenverkehrsordnung selbstverständlich gegen die Einbahnstraßenrichtung. Denn es ist ein Fahrrad, die dürfen das und zwar gerne. Aber tatsächlich war ein schweres Gefährt des Logistik-Dienstleisters mit einem kastenförmigen Aufbau mit hohen Ladevolumen, 500 kg sollen es sein; plus Fahrer mit kräftigen Muskeln. 930 kg wiegt ein VW up; mit viel Sicherheitstechnik. Beide fahren in der Stadt ähnlich schnell. Denn natürlich hat das Lastenfahrrad einen elektrischen Antrieb, aber keinerlei Sicherheitstechnik. Es sah gefährlich aus; denn abstehende Stangen für Rückspiegel, der Lenker und anderen zerklüftete Bauteile hätten mit nach der Kollision aufspießen können……“
    https://www.tichyseinblick.de/tichys-einblick/baendigt-das-lastenfahrrad/

  25. Kassandra_56 18. Oktober 2021 at 08:21

    ami_de_zemmour 18. Oktober 2021 at 08:06
    Ich muß gestehen, daß ich die Gorillanummer reichlich albern finde, um nicht zu sagen affig.
    +++
    vielleicht ist es nur aus Gründen des Selbstschutzes, daß er als Affe auftritt?
    Unter lauter Polit-Affen ist man nur als Affe sicher.
    ——————

    Für einen richtigen Artikel wäre es langsam mal Zeit morgens um 10:00 Uhr.

  26. Unser nächster Urlaub wird in Ungarn stattfinden.Mal schauen wie es da so ist.
    Man hört von Ungarn viel Gutes und Orban macht Politik für das eigene Volk.
    Wenn die Katastrophe hier Fahrt aufnimmt ist Auswandern eine Option für uns,wenn wir in ein paar Jahren nach einem harten Berufsleben in Rente gehen.
    Wir wollen uns hier nicht weiter schikanieren lassen,der pandemische Wahnsinn mündet in den Klimairrsinn,dem Coronalockdown folgt dann der Klimalockdown.Die hüpfenden,ungebildeten Kinder bestimmen die Politik.Ohne uns.

  27. ZWANGSIMPFUNGEN & ZWANGSTESTS

    Es geht hier noch einmal um die ständigen körperlichen Eingriffe mit Impfungen und Tests, die auf keinerlei wissenschaftlicher Grundlage beruhen,
    und um die besorgniserregende Entwicklung in ITALIEN, mit welcher BRUTALITÄT auf die Bevölkerung Druck mit Impfzwang ausgeübt wird, was uns alle etwas angeht!

    HALLO PI!

    WIEDER LÜCKEN-MEDIEN Berichterstattung!!

    In der TAGESSCHAU etc. stellt man die gewaltigen Demonstrationen in ROM, TRIEST, MAILAND lediglich als Kampf gegen den FASCHISMUS dar. Jede Information warum sie stattfinden und worum es sich dabei handelt wird dem ÖR ZUSCHAUER einfach verschwiegen!

    PI NEWS sollte dringend den FOCUS AUF ITALIEN LEGEN!!
    IN ITALIEN SPIELT JETZT DIE MUSIK! (Dort wo alles anfing.)

    Die erste VIZEQUÄSTORIN ROMS, Frau Dr. SCHILIRO, die sich auf einer Demonstration in Rom vor 100.000 Demonstranten kritisch zum GRÜNEN PASS und der IMPFUNG und den damit verbunden 3G REGELN für alle Berufstätigen äußerste, wurde deshalb kurzerhand SUSPENDIERT!

    Nandra Nunzia Alessandra Schiliro (Suspendierte Vizequästorin von Rom (= ehem. stellvertretende Polizeipräsidentin)
    Nachdem sich Frau Dr SCHILIRO auf FACE BOOK über 50.000 Follower bekam wurde sie zeitweilig sogar von FACEBOOK blockiert.

    Die deutschen MEDIEN verschweigen, dass der „KAMPF GEGEN DEN FASCHISMUS“, ein Kampf gegen den GRÜNEN PASS ist und gegen die 3G REGELN, wogegen sich die Bürger in allen Teilen Italiens zur Wehr setzen.
    In TRIEST verweigern die Hafenarbeiter ihre Arbeit und in ROM und MAILAND wird demonstriert.

    Frau Dr. SCHILIRO, die für die Garantie der Verfassungsprinzipien eintrat,
    erklärte gleichzeitig, Italien sei das einzige Land mit derartig absurden Regeln, die den Grundrechten widersprechen. Daraufhin wurde sie als Terroristin deklariert!

    Sie erklärte die experimentell eingesetzten Impfsubstanzen führen nicht zu einer sterilen Immunität, und die Bürger würden nicht korrekt informiert, dass sie überhaupt entscheiden könnten, ob sie sich das spritzen lassen wollten oder nicht. Anstelle dessen werden ihnen 3 G Regeln auferlegt, die gegen das Arbeitsrecht verstoßen. Dies sei vielmehr ein Angriff auf Freiheit und Rechtstaatlichkeit und seinesgleichen hätte es seit dem Naziregime nicht mehr gegeben.

    Sie geht davon aus, dass die italienische Bevölkerung für soziale und wissenschaftliche Experimente benutzt wird, dies fernab jeder Demokratie.
    Ihre Befürchtung ist, dass der GREEN PASS unabhängig der Impfgeschichte als Kontrollfunktion bleibt und uns auf die Ebene von China bringt.
    Weiter gab sie bekannt, dass enorme Gelder von der Regierung in die Medien flössen, damit Propaganda betrieben wird. Auch sie selbst soll „medial fertiggemacht“ werden.

    Mit allen Mitteln soll DIE GEFAHR AUFRECHT HERHALTEN WERDEN, dass nur der IMPFSTOFF aus der KRISE hilft!
    Ebenso ließ sie wissen, dass nunmehr die Mehrzahl aller über 80 Jährigen Intensivpatienten mit Corona GEIMPFT seien.

    EU Draghi kündigte an, allen Unternehmen die sich nicht an der 3 REGEL beteiligen, keine entsprechenden Subventionen oder Gratifikationen mehr zukommen lassen.
    Frau Dr. NUNZIA SCHILIO sieht nur eine Hoffnung die darin besteht, wenn sich alle europäischen Länder gegen diese Maßnahmen auflehnen!

    https://corona-ausschuss.de/wp-content/uploads/2020/09/sitzung5.jpg

  28. Wenigstens einer, der dieses Schriftstück mal gelesen hat.
    Alle Kraftwerke sofort abschalten! Blackout jetzt!

  29. jeanette 18. Oktober 2021 at 10:04
    Kassandra_56 18. Oktober 2021 at 08:21

    ami_de_zemmour 18. Oktober 2021 at 08:06
    Ich muß gestehen, daß ich die Gorillanummer reichlich albern finde, um nicht zu sagen affig.
    +++
    vielleicht ist es nur aus Gründen des Selbstschutzes, daß er als Affe auftritt?
    Unter lauter Polit-Affen ist man nur als Affe sicher.
    ——————

    Für einen richtigen Artikel wäre es langsam mal Zeit morgens um 10:00 Uhr.
    +++

    tut mir leid, jeanette, aber vielleicht stehe ich auf dem Schlauch.
    Ihren Kommentar habe ich jetzt nicht verstanden.

  30. Die LKW werden jetzt also durch Lastenfahrräder ersetzt, sehr lobenswert und praktikabel, vor allem auf der Strecke Flensburg-Passau im Winter. Es gibt da aber auch revolutionäre Pläne, den innerstädtischen Warentransport mit Straßenbahnen zu bewältigen. Da werden sich die Fahrgäste aber freuen, wenn der Schaffner durchsagt: „Nelson-Mandela-Platz, EDEKA, Weiterfahrt in einer Stunde.“ – Die Taxen werden dann wahrscheinlich von Rikschas ersetzt, oder von Eselskarren mit CO2 frei pupsenden Zugtieren. Und der Individualverkehr wird mit Sänften bewältigt, oder wäre das ein Rückfall in den Feudalismus? Dann müssen wir eben Rad fahren – oder laufen.

  31. Sie werden es für einen Aprilscherz halten aber es ist bitter ernst gemeint!

    „In Schottland findet in Kürze die COP26-Klimakonferenz statt. Um die hohen Herrschaften von Veranstaltung zu Veranstaltung zu fahren, hat Großbitannien 20 Tesla-Limousinen gekauft. Allerdings haben sie nun nicht genug Ladestationen. Also wurden Generatoren beschafft, die mit Gemüse-Öl laufen sollen (weil Diesel nicht nachhaltig ist). Die Bevölkerung ist „not amused“, denn in Großbritannien ist momentan alles knapp, vom Erdgas über den Strom bis hin zum Fleisch. Die Generatoren würden anderswo dringend gebraucht. Auf die Kritik angesprochen, empfiehlt ein COP26-Sprecher den Delegationen, möglichst den öffentlichen Nahverkehr zu nutzen. Nachzulesen beim Scotsman und The Courier. “

    https://kaltesonne.de/und-schon-wieder-wirbel-um-den-polarwirbel/#more-66894

  32. Die FDP ist inzwischen so giftgrün wie eine Algenblüte. Und stellt einen neuen, fetten Fleischtrog für bürokratische Nichstnutze (also sich selbst) auf, den der Steuerzahler schultern muß:

    ine Ampelkoalition wird nach Worten von FDP-Chef Christian Linder ein neues Ministerium für Klimaschutz einrichten. „Es gibt ein neues Klima-Ministerium“, sagte er in der ARD. Welche Kompetenzen es vereinen solle, sagte Lindner nicht. Im Sondierungspapier der Parteien wird ein Zuschnitt der Ministerien oder deren Besetzung auch nicht genannt. Lindner erwähnte des Klima-Ministerium in einem Atemzug mit Kanzleramt und Finanzministerium sowie dem Hinweis, dass alle Parteien sich in der Regierung wiederfinden müssten. Spekuliert wird, dass ein Klima-Ministerium von den Grünen besetzt werden könnte.

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article234466212/Ampel-Buendnis-Lindner-kuendigt-neues-Klima-Ministerium-an.html

    Wie bekommen also redundanten Ökoterror: Zusätzlich zum Umweltministerium mit seinem bereits jetzt schon inquisitorischen Bundesumweltamt noch ein „Klimaminsterium“ obendrauf. Am besten schaffen wir auch einen Zweitkanzler, neben einem Bundeskanzler auch noch einen Klimakanzler. Hurra, Doppelspitze.

    Der Vormittag ist noch nicht rum und man ist bereits wieder restlos bedient.

  33. Kassandra_56 18. Oktober 2021 at 10:18

    jeanette 18. Oktober 2021 at 10:04
    Kassandra_56 18. Oktober 2021 at 08:21

    ami_de_zemmour 18. Oktober 2021 at 08:06
    Ich muß gestehen, daß ich die Gorillanummer reichlich albern finde, um nicht zu sagen affig.
    +++
    vielleicht ist es nur aus Gründen des Selbstschutzes, daß er als Affe auftritt?
    Unter lauter Polit-Affen ist man nur als Affe sicher.
    ——————

    Für einen richtigen Artikel wäre es langsam mal Zeit morgens um 10:00 Uhr.
    +++

    tut mir leid, jeanette, aber vielleicht stehe ich auf dem Schlauch.
    Ihren Kommentar habe ich jetzt nicht verstanden.

    ————————————-

    Was ist so schwer daran zu verstehen?

    Ein geschriebener Artikel??
    So ähnlich wie in der Zeitung??
    Wie gewöhnlich sonst?

    Ich weiß Ihr Metier ist eher die Technik.
    Bei mir sind es die Buchstaben. 🙂

  34. Kommunisten geben immer nur das Geld von Anderen aus , weil sie selbst nichts erwirtschaften. Wenn das Geld der Anderen dann ausgeht , dann machen sie Schulden , die auch wiederum die Anderen bezahlen müssen .

  35. Babieca
    18. Oktober 2021 at 10:26

    „Die FDP ist inzwischen so giftgrün wie eine Algenblüte“

    Ein Klima Ministerium ist eine hervorragende Idee. Dort kann man jede Menge Klima Spezialisten unterbringen, die das Klima in Deutschland und weltweit verwalten. Es ist eine riesige Aufgabe, alleine schon die Temperaturen des Bodensees zu kontrollieren und auf das richtige 10tel Grad einzustellen.

    Und wenn sich dann auch noch das Klima Ministerium für das Klima in Guatemala verantwortlich fühlt, dann wird das Außenministerium dem Klima Ministerium auch noch unterstellt.

    Ich bin leider schon viel zu alt, sonst würde ich mich begeistert für eine verantwortliche Stelle im Klima Ministerium melden. Ich habe viele Ideen, wie man den Klima Ausstoß verbieten kann. Leider kostet jede Idee beliebig viel Geld, aber das Klima sollte es uns wert sein.

  36. jetzt klappen sie mal ihr bügelbrett auf und machen ihre spaghetti warm.und lassen erwachsene in ruhe. das german bashing geht mir gehörig auf die nerven. und das von so einer halbitalienerin. welsche heißt das dahinten, glaub ich.
    ….
    Anita Steiner 18. Oktober 2021 at 09:16

  37. Ich würde mir sogar Chancen beim Klima Ministerium ausrechnen, da ich einer der wenigen Wissenschaftler bin, die vom Klimaleugner zum Klima Befürworter konvertieren. Natürlich eine adäquate Bezahlung vorausgesetzt.

    Und ich würde Berechnungen zum CO2 footprint anstellen, bei denen den eingefleischten Grünen die Tränen kommen.

    Außerdem können 10000000 Ausländern, die 8 Stunden am Tag Fahrraddynamos treten, jede Menge Strom produzieren. Noch umweltschonender geht es nicht.

  38. Während es für einen Afghanen Erstrebenswert ist, einen Toyota pickup zubesitzen
    (mir drehkranz für das MG) ist auf dem Wunschzettel des Deutschen zu Weihnachten das Lastenfahrrad mit CO2 neutralen Felgen….(nachrüstbar auf Nacken „Airbag „)
    Noch Fragen

  39. Zu einem Zünftigen Lastenfahrrad mit Emotor aus Taiwan gehört der in „Farbton“
    Gehaltene Fahrad Helm aus Kokosfaser mit Naturfarben handbemalt in der Behinderten Arbeitsbeschaffungsmaßnahme.
    Die Kleidungsstücke des Radfahrenden sollten ein TÜV und CE Zertifikat haben
    da bei Schäden Sonst eine Mitschuld besteht!
    Ironie?
    Eine Kostenpflichtige Belehrung über Rücksichtnahme im Straßenverkehr Erfolgt vor Ort, durch die Ortnungsbehörde.

  40. kategorischer imperativ 18. Oktober 2021 at 10:37
    Anita Steiner 18. Oktober 2021 at 09:16
    „jetzt klappen sie mal ihr bügelbrett auf und machen ihre spaghetti warm.und lassen erwachsene in ruhe. das german bashing geht mir gehörig auf die nerven. und das von so einer halbitalienerin. welsche heißt das dahinten, glaub ich …“
    ———————–
    Ja genau!
    Wie konnte es überhaupt geschehen, dass Anita die Küche verlässt, um hier Posts abzusetzen. Entweder ihr PC steht in der Küche oder die Kette ist zu lang! 🙂

  41. jeanette 18. Oktober 2021 at 10:26
    Kassandra_56 18. Oktober 2021 at 10:18

    jeanette 18. Oktober 2021 at 10:04
    Kassandra_56 18. Oktober 2021 at 08:21

    Ich weiß Ihr Metier ist eher die Technik.
    Bei mir sind es die Buchstaben. ?
    +++
    Technik kann ich auch, aber mein Metier ist die Wissenschaft.

  42. ghazawat 18. Oktober 2021 at 10:40
    Ich würde mir sogar Chancen beim Klima Ministerium ausrechnen, da ich einer der wenigen Wissenschaftler bin, die vom Klimaleugner zum Klima Befürworter konvertieren. Natürlich eine adäquate Bezahlung vorausgesetzt.
    +++
    das geht bestimmt nicht so leicht.
    Für solche wichtigen Stellen nimmt man Leute, welche nachweisbar vollständig fachfremd und wissensbefreit sind.
    Sie können dieses Nachweis nicht erbringen.

  43. @Alter_Frankfurter
    Über solche Unterstellungen kann ich echt nur Lachen, was Germanbasching betrifft, guck dir mal oben Rechts das Video von Köppel an, dann so wie er die heutige CDU /CSU beschreibt, wäre dann wohl auch Basching, Mein Gott ,da wird wieder mal so eine Art Grodeutschlandmentalität berbeifabuliert, hatten wir schon mal in Europa, glaubt Ihr ehrlich , daß jeder deutschsprachiger Schweizer-Österreicher und Südtiroler an eurer Mentalität genesen müsste?? (ausg-AFD) und anderen noch Rechtskonservativen, die zur Minderheit gehören, schaut Euch doch mals selbstkritisch an, was jetz mit der Ampel auf euch zukommt. Jedenfall bleibe ich bei meiner Meinung, euer Mehrheitlicher Lings-grün-Islmamisierter Saustall, ist es nicht Wert, daß man dort seinen Lebensmittelpunkt haben müsste zbsp als zugewanderte Fachkraft aus einen EU-Land, die bekommt ihr sowiso nicht, weil es andere Länder in der EU gibt, die besser zahlen, und dann im Alter wesentlich mehr Rente zu erwarten hat

  44. Übrigens, das hat schon fast Doppelmoral hier, die Kommentare sprechen doch für sich selbst, wie der politische Zustand beschrieben und kritisiert wird, oder ist das nur BRD-Usern vorbehalten?Erinnert mich fast so wie bei Politikern , die dürfen Gerne Polen und Ungarn kritisieren und andere Länder ganze vorne dran ZDF-ARD, aber sobals Sie selbst aus den Ausland kritisiert werden,gibts die obligarorische Moralkeule

  45. bashing gute frau, schreibt sich das . im englischen wird manches anders geschrieben als gesprochen. hahaha
    eins ihrer vielen irrtümer innerhalb eines satzblocks, aber immerhin auch beachtlich. muss man erstmal hinkriegen.
    und ..? spaghetti schon al dente?

  46. kategorischer imperativ 18. Oktober 2021 at 10:37

    jetzt klappen sie mal ihr bügelbrett auf und machen ihre spaghetti warm.und lassen erwachsene in ruhe.
    —-Da kennst du abermein Speise karte nicht, Heute gibts Tiroler Schluzkrapfen als Vorspeise und dann Gulasch vom Angusrind, was Sie wohl selbst nie sich leisten können, oder genossen haben, darfst mir guten Appetit wünschen;-)

  47. Kassandra_56
    18. Oktober 2021 at 11:25

    „Für solche wichtigen Stellen nimmt man Leute, welche nachweisbar vollständig fachfremd und wissensbefreit sind.“

    Ich bin so fachfremd und wissensbefreit, das selbst Frau Claudia Roth die Hände über den Kopf zusammenschlägt. Besonders wenn ich nachweise, dass man Negern, um das Klima zu retten, die Hälfte der Atemluft maximal zuweisen darf.

  48. kategorischer imperativ 18. Oktober 2021 at 11:39
    +++
    vermutlich schreibt Anita Steiner immer nur so erbost von DE, weil sie sich von dem wirtschaftlich wichtigsten Land eine deutlich zukunftsweisendere Politik erwartet.
    Tirol war mal deutsches Territorium. Seine Geschichte hat sehr viel mit DE zu tun.
    Ich glaube, daß sie lediglich aus Enttäuschung über DE ihren Gefühlen freien Lauf läßt.

    Vergessen Sie auch bitte nicht, daß die Südtiroler nicht aus lauter Liebe zu Italien gehören wollten, sondern daß es ein miserabeler Akt des Verrats war.

    Über ihre Schwächen bezüglich Rechtschreibung und Grammatik sehe ich einmal großzügig hinweg.

  49. Ich habe kein Problem meinen Kritikern hier zu zeigen, wo ich wohne, nämlich genau nochmals 150 Höhenmeter oberhalb dieser
    Webcam auf 1550 Mtr,man muß wir woh eine große Portion Blödheit unterstellen, daß ich meinen Wohnsitz,
    mit Köln oder Berlin etcc.pp tauschen würde, höchsten noch mit schönen urigen Orten in Oberbayern, aber daß ist nicht ganz Deutschland, mit seinen so tollen sozialen Brennpunkten
    https://www.drei-zinnen.info/de/hochpustertal/live/webcams/61-niederdorf-dolomitenblick-vom-haeuslerhof.html
    Und nicht vergessen an Alle hier, in diesen Dorf wurden die über 100 SS-Geißeln befreit.
    Also wurde auch von meinen Opa was gutes geleistet Wenn wir angeblich Mentalitätsmässig zu D/ gehören würden, dann war das wohl vor 100 Jahren, sogar Hitler wollte nur die Menschen haben (Option) aber nicht das Land, er hätte die Macht gehabt, Südtirol wieder an Östererich zu binden, und
    dann fangen wir mal bei euren Medien an, wenn Sie unser Südtiroler Sportler als Italiener beueichnen,
    Ja und sogar noch manchmal die italienischen Ortsbezeichungen im Teletext verwenden (ARD &ZDF)
    beste Schützenhilfe für die richtigen Faschisten in Italien

    die Schweizer tun das nicht, da sind es Südtiroler, wenn Sie einen deutschen Namen haben

  50. ghazawat 18. Oktober 2021 at 11:48
    Kassandra_56
    18. Oktober 2021 at 11:25

    „Für solche wichtigen Stellen nimmt man Leute, welche nachweisbar vollständig fachfremd und wissensbefreit sind.“
    …Besonders wenn ich nachweise, dass man Negern, um das Klima zu retten, die Hälfte der Atemluft maximal zuweisen darf.
    +++
    ob daß hülfe, weiß ich nicht.
    – Erst einmal würde ich den Negern anhand von Piktogrammen erklären, daß ein Kind viel besser ist als siebzehn.

    – dann würde ich ihnen erklären, daß Urwald-Abbrennen weniger Luft zum Bumsen bereitstellt.

    – dann würde ich ihnen erklären, wie das mit der Wirtschaft funktioniert:
    wenn in einem Unternehmen 1000 Arbeitsplätze gewünscht sind und es melden sich 20000, kann man die Löhne bis auf Minimux drücken.
    wenn hingegen nur 800 Kräfte vorhanden wären, müßte man ordentliche Löhne zahlen.

    Durch ihre ungehemmte Vermehrungssucht machen sich afrikanische und islamische Gesellschaften (bes. Bangladesh, Indonesien und fast alle afrikanischen Staaten) selbst zum Affen und treiben sich immer mehr in die Armut, die sie angesichts des gigantischen Rohstoffreichtums dieser Länder leicht überwinden könnten.

    Welcher von unseren staatstragenden Erbsenhirnen spricht je das Problem der Bevölkerungsexplosion an?

  51. muhharrhch… schlunzkrapfen aus angusrind. na dann guten appetit, und passen sie auf dass sie die sepplhosen nicht zu heiß bügeln.

  52. ich weiß schon, aber mit der zeit geht mir das gezeter aufn geist.
    ……..
    Vergessen Sie auch bitte nicht, daß die Südtiroler nicht aus lauter Liebe zu Italien gehören wollten, sondern daß es ein miserabeler Akt des Verrats war.

  53. Haremhab 18. Oktober 2021 at 12:31
    Bericht: China testet nuklearfähige Hyperschallrakete
    Warum bekommt China von uns Entwicklungshilfe?
    +++
    ganz einfach: weil unsere staatstragenden Erbsenhirne nicht nur ein bißchen doof sind. ?

    China gilt im Pariser Klimavertrag als „Entwicklungsland/Schwellenland“.

    – China, als größter Emittend von CO2, SO2 darf beliebig weiter produzieren, Indien ebenfalls (gleiche Bevölkerungszahl wie China: 1,4 Mrd.).
    Indien bekommt allerdings wesentlich mehr Entwicklungshilfe, da es noch zu wenige Inder gibt.

    – China baut hunderte neuer Kohle- und Kernkraftwerke,
    Deutschland baut seine paar Dinger dafür ab.

    – China investiert in die KKW’s der 4. ten Generation (DFR-Reaktoren),
    GAU-sicher und in der Lage, alten hochradioaktiven Müll weiter zu verwenden, um die Aktivität auf ein beherrschbar kleines Maß zu reduzieren.

    – China baut augenblicklich eine riesige Flugzeugträger-Armada auf, da kann man schon ein paar Kröten zusätzlich gebrauchen.

    Von wem bezieht eigentlich DE als Schwellenland (Digital, Kernkraft, Energieversorgung, Bildung, Infrastruktur) Entwicklungshilfe-Leistungen?

  54. Haremhab
    18. Oktober 2021 at 12:31
    Bericht: China testet nuklearfähige Hyperschallrakete

    https://www.heise.de/news/Bericht-China-testet-nuklearfaehige-Hyperschallrakete-6220361.html

    ——————————————————————————–
    Warum bekommt China von uns Entwicklungshilfe?
    ++++

    Damit China mehr Geld in die Raketenentwicklung investieren kann!

    Schließlich geben wir auch viel Geld für den Import von ausländischen Kuffnucke* aus.

    Doitschelands Regierung ist halt konsequent, wenn sie es den deutschen Steuerzahlern so richtig zeigen will!
    Deshalb muss es auch bald zusätzlich noch eine Vermögensteuer geben.

    Deutschlands Linksbunte gönnen sich immer etwas!

    Weitermachen! 🙂

  55. ich weiß schon, aber mit der zeit geht mir das gezeter aufn geist.
    ……..
    Vergessen Sie auch bitte nicht, daß die Südtiroler nicht aus lauter Liebe zu Italien gehören wollten, sondern daß es ein miserabeler Akt des Verrats war.
    —–
    Unter den Zeiten von Kohl und Strauß konntte man D/ noch als Südtiroler die BRD als Vorbild betrachten,aber Heute ?Ich bitte Sie…..

  56. „Als +++Fortschrittskoalition können wir die Weichen für
    ++ein ++Jahrzehnt der sozialen, ökologischen, wirtschaftlichen,
    digitalen und gesellschaftlichen Erneuerung stellen“

    Deutschland mit Windrädern/Vogelschreddern u. Wohnungen
    für Asylschmarotzer/Umweltverschmutzer zubetonieren. Toll!

    Da alle vier Söhne von Habicht erwachsen sind u. in Dänemark
    studieren, sollte er eine Neger, Islam- oder Zigeunersippe aufnehmen,
    Platz ist genug. Es wären aber einige Luxusmodernisierungen
    fällig, für die Teilhabewollenden dürfte ihm doch nichts zu teuer sein.
    Und wo ist der Swimmingpool mit Schiebedach u. Fußbodenheizung?
    Auf der anderen Seite der Villa Sorgenfrei? Foto von 2006:
    https://pbs.twimg.com/media/EuHHpHlWYAo80K0.jpg

Comments are closed.