Herr Spahn scheut nur eine Zumutung

Von WOLFGANG HÜBNER | Die frechste Begründung für die ab heute geltende Beendigung der kostenfreien Corona-Tests stammt aus dem Mund des Gesundheitsministers einer schwerkranken Partei: Herr Spahn meint nämlich, die Kosten für diese Tests dürften nicht länger den Steuerzahlern zugemutet werden. Mal großzügig davon abgesehen, dass der Immobilienkönig im Merkel-Kabinett schon lange eine politische Zumutung … Herr Spahn scheut nur eine Zumutung weiterlesen