Lange hatte sich die Situation an der polnischen Ostgrenze zugespitzt. In den kommenden Stunden könnte die Lage nun außer Kontrolle geraten. Hunderte Migranten haben sich am Übergang Kuznica, Tausende weitere sind auf dem Weg. Die Regierung in Warschau warnt vor einem regelrechten Angriff. Was tatsächlich bekannt ist, erfahren Sie in COMPACT.Der Tag am 8. November. Das sind die Themen:

  • Belarus-Route – Beginnt jetzt der Sturmangriff auf die Grenze?
  • Asylkrise – Wie die Gewalt in Cottbus eskaliert
  • Fridays for Future – Die Jugend marschiert, die Funktionäre sprechen
  • Corona-Protest – Polizeigewalt gegen Querdenker in Leipzig
  • Das Letzte — Lukaschenko: Ist er Europas letzter Diktator?
Like
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

117 KOMMENTARE

  1. Das kostet Milliarden.

    Ein erster Schritt zur Finanzierung wäre es, wenn die buntendeutzen Pensionen auf das Niveau der buntendeutzen Renten zurückgestutzt würden.

    So wäre ein wichtiger Schritt zur Gleichbehandlung getan und gleichzeitig würden Mittel zur Finanzierung der Fachkräftezuwanderung aus Belarus freiwerden.

  2. Würde mich nicht wundern wenn sich Deutschland (meint die dumm-korrpten „Eliten“ (Joghurts) verpflichtet fühlen würde ______AUSNAHMSWEISE______ (scnr) die paar Wirtschaftsasylanten aufzunehmen.

    Ein Architekt unter ihnen könnte Neu-Aleppo in Brandenburg oder besser in Mäc – Pomm entwerfen.
    Diese Stadt würde sich nach wenigen Jahren selbst tragen und und wäre ein weltweites Signal des deutschen Volkes sich mit Muslimen verbrüdern zu wollen.

  3. .
    .
    Waffen von NGOs
    .
    Es wird nicht lange dauern, dann werden die tausenden illegalen moslemischen Invasoren von den NGOs mit automatischen Waffen ausgerüstet. Dann werden sie den Grenzdurchbruch erzwingen. Ich hoffe Polen und alle Länder die Polen beistehen (Visegrad-Staaten) werden militärisch hart durchgreifen.
    .
    Auf Deutschland kann Polen NICHT bauen und schon gar nicht vertrauen. Deutschland lässt alles rein mit dem Zauberwort Asyl.. siehe 2015..
    .
    Merkel und die neue dt. Ampel-Regierung will immer mehr Asylanten und unser Land zerstören.
    .

  4. Das Thema ist durch, der Drops ist gelutscht! Der einzige Weg: Sozialhilfe abschaffen. Das kommt spätestens nach der Währungsreform.

  5. Die brüllen da schon GERMONEY!!
    Zum Glück hat die Merkel nichts mehr zu melden.

    Die Polen sollten zu D sagen: Wenn ihr nicht kommt, die EU uns nicht hilft, die Kerle zurückzudrängen, jedenen einzelnen, dann bringen wir sie direkt an die Deutsche Grenze, denn da wollen sie hin!

  6. .
    .
    Merkel: „Ja, wir haben das geschafft“
    .
    Vergewaltigungs-Pogrom Köln 2015/16
    .
    Syrer: morden, vergewaltigen, sexuell belästigen, messern, schlagen
    .
    Afghanen: morden, vergewaltigen, sexuell belästigen, messern, schlagen
    .
    Somalier: morden, vergewaltigen, sexuell belästigen, messern, schlagen
    .
    Iraker: morden, vergewaltigen, sexuell belästigen, messern, schlagen
    .
    Neger: Drogendealer, morden, vergewaltigen, sexuell belästigen, messern, schlagen
    .
    Hunderte wenn nicht gar tausende dt. Frauen und Kinder könnten noch leben oder wären nicht seelisch zerstört wenn Merkel diese illegalen Asylanten nicht rein gelassen hätte. All das stört Merkel nicht. Sie wäscht gerne ihre Hände im Blut deutscher Opfer.
    .
    Merkel: „Ja, wir haben das geschafft“
    .
    NEIN….WIR HABEN ES ERST GESCHAFFT wenn alle Millionen illegalen nicht westlichen Merkel-Asylanten wieder unser Land verlassen haben, wenn wir sie ausgeschafft haben. dann erst HABEN WIR ES GESCHAFFT.
    .
    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    .
    Aufnahme von Migranten:
    .
    Merkel: „Ja, wir haben das geschafft“
    .
    https://www.sueddeutsche.de/politik/merkel-migranten-2015-wir-schaffen-das-1.5458741
    ..
    .
    Das Zitat von MerKILL ist ein Schlag ins Gesicht jedes deutschen Opfers..

  7. Drohnenpilot8. November 2021 at 20:34

    .
    .
    Merkel: „Ja, wir haben das geschafft“

    (:::)

    +++++++++++++++++

    Hier würde wohl jeder Psychiater einen typischen Fall von Schizophrenie, also einer schon weit fortgeschritten Geisteskrankheit diagnostizieren!

    Es sollte noch erforscht werden, wer dieser ominöse „Wir“ ist, von dem sie annimmt, dass er auch real existiert! Frau Dr. hat oft diese Erscheinung, wenn sie von ihrer Person in der Mehrzahl redet.

    Aber die Psychiatrien sind sicher bereits überlastet, vom täglichen Einmann, der mordet und vergewaltigt, weil das ominöse „Wir“ ihn herbeigerufen hat!

  8. Drohnenpilot 8. November 2021 at 20:34
    .
    Merkel: „Ja, wir haben das geschafft“
    .
    NEIN….WIR HABEN ES ERST GESCHAFFT wenn alle Millionen illegalen nicht westlichen Merkel-Asylanten wieder unser Land verlassen haben, wenn wir sie ausgeschafft haben. dann erst HABEN WIR ES GESCHAFFT.

    Hoffentlich arbeite ich dann noch. Richtig Geld verdienen und sich was für die Rente aufbauen.
    Diese Hoffnung nimmt mir niemand, dafür lebe ich noch.

  9. Deutschland ist bunt genug mit 80 Millionen Deutschen, die so unterschiedlich sind wie Tag und Nacht.
    Wie kann man es da noch bunter wollen!? Ist es der Kick?

  10. flachdenker 8. November 2021 at 20:23

    Das Thema ist durch, der Drops ist gelutscht! Der einzige Weg: Sozialhilfe abschaffen. Das kommt spätestens nach der Währungsreform.

    —————————————-

    Schon jetzt kommen irgendwelche Banden die wühlen die Mülltonnen durch.
    Da liegt dann alles plötzlich draußen vertreut.
    Was glauben Sie was los wäre man gebe denen kein Geld.
    Die kämen in die Häuser, würden dort vergewaltigen, vielleicht sogar morden, aber alles mitnehmen was nicht niet und nagelfest ist.
    Die Situation wird immer gefährlicher. Es werden immer mehr Hungrige hoch Frustierte, die draußen herumstreunen.
    Dann stehen die Porsche und Mercedes überall herum.
    Was glauben sie was das in diesen Menschen vorgeht?
    Dazu noch die ganzen ungläubigen (blonden) Weibsbilder, die man schon von Meilen als
    anders erkennen kann.

  11. flachdenker 8. November 2021 at 20:23
    Der einzige Weg: Sozialhilfe abschaffen.

    Sozialhilfe war nie eine Hilfe. Im Gegenteil, hat sie nur geschadet. Und ja, sie wird abgeschafft werden, das bleibt nicht aus.

  12. Irgendwann kommen die hier mit Gewalt in die Häuser, besonders dann wenn sie merken, die Deutschen wehren sich nicht.
    Wenn die ins Gefängnis kommen, dann geht es ihnen doch besser als draußen in der Kälte.
    Wenn einer keine Familie hat auf die er „aufpassen“ muss, dann hat er nichts zu verlieren.

  13. Verdienstmedaille der Bundesrepublik
    für Deutschlandhaß, Schmarotzerei,
    Landnahme u. Islamisierung:

    Flüchtlingshelfer spricht sich gegen Integration aus

    Deutschland, 08. November 2021, JF

    BERLIN. Der Flüchtlingshelfer Mohammed Jouni hat sich anläßlich seiner Auszeichnung mit der Verdienstmedaille des Verdienstorden der Bundesrepublik gegen die Integration von Flüchtlingen in Deutschland ausgesprochen. „Ich muß mich nicht in eine rassistisch strukturierte Gesellschaft einfügen, sie akzeptieren und reproduzieren. Uns ging und geht es nicht darum, ‘integrierte’, gut ausgebildete, brauchbare Jugendliche zu werden, sondern darum, daß alle Menschen, die hier leben, ein Bleiberecht bekommen – egal, ob sie für diese kapitalistische Gesellschaft brauchbar oder ob sie alt oder krank sind oder kein Deutsch können, weil sie jahrelang in Lagern gelebt haben“, sagte er der taz.

    Jouni kam 1998 im Alter von zwölf Jahren als unbegleiteter Minderjähriger aus dem Libanon nach Deutschland. Er arbeitet als Sozialarbeiter mit jungen Flüchtlingen.

    Jouni, der mittlerweile deutscher Staatsbürger ist, äußerte sich zu der Auszeichnung: „Es ist ja fast ein bißchen absurd, Menschen zu ehren, die dieser Gesellschaft den Spiegel vorhalten, darauf hinweisen, was hier schiefläuft – und mit dieser Politik dann trotzdem weiterzumachen.“
    Sozialsenatorin lobt Einsatz für junge Flüchtlinge

    Er lebe seit „23 Jahren in einem Staat, der abschiebt, der strukturelle und institutionelle Rassismen reproduziert, der Menschen in Lagern unterbringt, der geflüchtete Kinder gesondert beschult – und der jetzt Menschen ehrt, die sich dagegen einsetzen“. An die Verantwortlichen richtete er einen Appell: „Hört doch einfach damit auf, Flucht zu illegalisieren und Geflüchtete zu kriminalisieren. Wenn ihr wirklich eure europäischen Werte leben würdet, bräuchten wir solche Ehrungen nicht.“…
    https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2021/fluechtlingshelfer-integration/

  14. Ob die Migranten an der Grenze es nun nach Deutschland schaffen ist vollkommen irrelevant.
    Wenn sie es jetzt nicht schaffen dann halt morgen oder in ein paar Wochen. Und der Nachschub an migrationswilligen ist eh ungegrenzt.

    Die einzige Möglichkeit den Sturm einhalt zu gebieten wäre, die Sozialleistungen für die Migranten auf das Niveau herunterzufahren wie es in Spanien, Italien oder Polen üblich ist.

  15. Maria-Bernhardine 8. November 2021 at 21:24

    „Flüchtlingshelfer spricht sich gegen Integration aus“

    ______
    Ja und? Ein grosser Teil der deutschen sieht es ja auch so, oder akzeptiert sowas zumindest. Kein Grund zur Aufregung also.

    Deutschland ist verloren, für die die es immer noch nicht gemerkt haben.

  16. Ohne Putin wird der Migrationsfluß nicht zu stoppen sein.
    Wenn die ersten an der Grenze erfrieren, wird man sie reinlassen. Da wird die EU nicht zuschauen. Daher muß man mit Putin verhandeln. Nur durch ihn geht’s.

    Wenn dann noch viele über die Türkei nach Griechenland, andere über das Mittelmeer, ein Teil über den Atlantik Teneriffa etc.ansteuern…

    Das wird das Problem der 2020iger.

  17. Vernunft138. November 2021 at 21:30

    Ohne Putin wird der Migrationsfluß nicht zu stoppen sein.
    Wenn die ersten an der Grenze erfrieren, wird man sie reinlassen.

    (:::)

    +++++++++++

    Sie meinten, Deutschland schickt Busse und holt sie ab. So wird es wohl eher kommen.

  18. Kann der Scheininnenminister nicht EINMAL kurz vor seinen Abschied ein wenig mutig sein?
    Er würde in besserer Erinnerung bleiben.

  19. Vernunft13 8. November 2021 at 21:30

    ______________

    Das ganze ist ja im Grunde ein Angriff auf die polnische Grenze.
    Die Weissruss. soldaten legen zwar nicht persönlich Hand an den Grenzzaun, aber drängen die Migranten es zu tun.
    Es ist gut, dass Polen noch besonnen reagiert, denn im Grund kann man das auch als Kriegsgrund sehen und Polen hätten allen Grund sich militärisch gegen den Agressor zu verteidigen

  20. Maria-Bernhardine
    8. November 2021 at 21:24

    Flüchtlingshelfer spricht sich gegen Integration aus
    ====
    Was für ein selbstgerechter…
    …und überhaupt: Wer vergibt für derartige Aussagen eine Auszeichnung? Was soll das?

    „…rassistisch strukturierte Gesellschaft“…dann geh doch wieder in den Libanon, wenn hier alle so böse sind und gebe im Libanon ein lebenslanges Bleiberecht.
    Von einem rassistischen Wertschöpfer nimmt man doch (pfui) kein Geld! Oder etwa doch? Bequem so? Ne, is klar.

  21. Aktenzeichen_09_2015_A.M.
    8. November 2021 at 21:34

    Ohne Putin wird der Migrationsfluß nicht zu stoppen sein.
    Wenn die ersten an der Grenze erfrieren, wird man sie reinlassen.

    (:::)

    +++++++++++

    Sie meinten, Deutschland schickt Busse und holt sie ab. So wird es wohl eher kommen
    ======
    Ich denke das auch.
    Das wird auf jeden Fall ein riesen Problem.

  22. 8. November 2021 at 21:35
    Vernunft13 8. November 2021 at 21:30

    ______________

    Das ganze ist ja im Grunde ein Angriff auf die polnische Grenze.
    Die Weissruss. soldaten legen zwar nicht persönlich Hand an den Grenzzaun, aber drängen die Migranten es zu tun.
    Es ist gut, dass Polen noch besonnen reagiert, denn im Grund kann man das auch als Kriegsgrund sehen und Polen hätten allen Grund sich militärisch gegen den Agressor zu verteidigen.
    ======
    Stimmt.
    Ich glaube jedoch wenn es weitere Tote gibt und dann noch der Winzer…Aktenzeichen 09.15 A.M. hat fa schon eine nicht von der Hand zu weisende Vorahnung

  23. Aktenzeichen_09_2015_A.M. 8. November 2021 at 20:51

    Drohnenpilot8. November 2021 at 20:34

    .
    .
    Merkel: „Ja, wir haben das geschafft“

    (:::)

    +++++++++++++++++

    Hier würde wohl jeder Psychiater einen typischen Fall von Schizophrenie, also einer schon weit fortgeschritten Geisteskrankheit diagnostizieren!

    Es sollte noch erforscht werden, wer dieser ominöse „Wir“ ist, von dem sie annimmt, dass er auch real existiert! Frau Dr. hat oft diese Erscheinung, wenn sie von ihrer Person in der Mehrzahl redet.

    Aber die Psychiatrien sind sicher bereits überlastet, vom täglichen Einmann, der mordet und vergewaltigt, weil das ominöse „Wir“ ihn herbeigerufen hat!
    —————————————–
    Nein, ich glaube die Gottkaiserin verhöhnt einfach nur das deutsche Volk. Sie kann es wohl selbst kaum fassen, daß 16 Jahre lang ihr Vernichtungsfeldzug gegen Deutschland und die deutsche Bevölkerung nicht bekämpft, sondern von den meisten Deutschen sogar noch freudig unterstützt wurde. Rein aus psychologischer Sicht kann ich Merkel’s Verhöhnung des deutschen Volkes mit ihrer Aussage von heute „Ja, wir haben das geschafft“ durchaus nachvollziehen. 🙂

  24. herrlichbunthier8. November 2021 at 21:35

    Vernunft13 8. November 2021 at 21:30

    ______________

    (:::)
    Es ist gut, dass Polen noch besonnen reagiert, denn im Grund kann man das auch als Kriegsgrund sehen und Polen hätten allen Grund sich militärisch gegen den Agressor zu verteidigen.

    ++++++++++++++++

    Ihrer Logik nach hätte Deutschland das Kriegsrecht gegenüber Österreich gehabt, als deren Grenzschützer 2015 die Landnehmer in mehreren Kompaniestärken zur Deutschen Grenze geleitet hatte?

    Ich denke mal, dass der politisch-mediale Komplex von seiner eigenen verfehlten Politik der offenen Grenzen und dem Versagen des Grenzschutzes vor der eigenen Haustür (wegen der zu erwartenden unschönen Bilder im Gutmenschland) ablenkt und den Focus auf die Feindbilder Lukaschenko und Putin lenkt. Mit Erfolg übrigens. Passend zur antirussischen Stimmung und der Rechtfertigung der NATO-Provokationen.

  25. MiaSanMia8. November 2021 at 21:59

    Das könnte schon stimmen. Vielleicht tut uns die große Vorsitzende den Gefallen und schreibt bald, wo sie doch nun mehr Zeit hat, ein bedeutendes autobiografisches Werk mit dem Titel „Mein BAMF“, in dem sie uns mitteilt, wie überrascht sie vom Untertanentum und Selbsthass der Deutschen angetan war….

  26. Aktenzeichen_09_2015_A.M. 8. November 2021 at 22:02

    „Ihrer Logik nach hätte Deutschland das Kriegsrecht gegenüber Österreich gehabt, als deren Grenzschützer 2015 die Landnehmer in mehreren Kompaniestärken zur Deutschen Grenze geleitet hatte?“

    ___________

    nein, wieso? Die Grenzübertritte waren ja im vollen Einverständnis der Bundesregierung. Da wurde kein Zaun gestürmt.

    Und diese Verharmlosung von Lukashenko wundert mich. Bei allen Problemen hierzulande wird ja wohl niemand der bei Trost ist behaupten dass ein Leben unter einem Autokraten wie Lukashenko eine gute Alternative ist.

  27. @ flachdenker 8. November 2021 at 20:23
    @ bobbycar 8. November 2021 at 21:03

    Beste Lösung: Sozialleistungen nur für Deutsche. Das ist rechtlich ok.

  28. Reinlassen- polnische Sammelunterkünfte- Kasernierung- Registrierung – Asylprüfung durch polnische Richter- Abschiebung oder bei Anerkennung Verbleib und Versorgung in Polen.
    Keiner erreicht Germoney über Belarus.

    Das ist die einzige Chance.
    Polen erhält die Mittel aus der Eu.

  29. Haremhab 8. November 2021 at 22:07

    @ flachdenker 8. November 2021 at 20:23
    @ bobbycar 8. November 2021 at 21:03

    Beste Lösung: Sozialleistungen nur für Deutsche. Das ist rechtlich ok.
    ——————————————-
    Wie sieht es eigentlich aus, wenn ich als Deutscher z.B. wegen eines Jobwechsels nach Paris oder Mailand ziehen, also meinen Hauptwohnsitz auch dorthin verlege, aber schon nach 3 Monaten aus welchem Grund auch immer entlassen werde und dann ohne Job bin. Bekomme ich dann dort auch ca. 450 € Taschengeld (ist glaube ist der aktuelle Hartz4 Regelsatz oder ist er schon bei 500€ ?) plus kostenlose Krankenversicherung plus kostenlose Wohnung? Weiß das jemand? Würde mich wirklich mal interessieren…

  30. Was Merkel sich so alles vom Staatsfernsehen einreden lässt,
    was sie so tolles sei. Was denkt die (unvorstellbar böses Atribut) eigentlich
    als was man sie in Erinnerung behalten wird?
    Was Sie und ihre Helfer 2015 Losgetreten haben.

  31. Pro Monat nimmt Deutschland 10.000 bis 15.000 Flüchtlinge und Migranten auf.
    Heimlich, leise und unbemerkt.
    Die derzeit 5000 bis 10.000 an der polnischen Grenze sind da nicht mehr entscheidend.

  32. Schlimmere antideutsche Politik als unter Merkels Regime ist nicht möglich? Doch! Denn zwei starke linke Parteien werden mit einer schwachen wirtschaftsorientierten FDP eine Koalition bilden, wer wird da wohl den „Hut aufhaben“? Zwei Köche und ein Kellner, so einfach ist das! Ausgerechnet Christian Lindner als Bremser, der das Schlimmste schon verhindern wird? Wer das glaubt, glaubt wahrscheinlich auch noch an den Weihnachtsmann, da reicht doch ein Blick in die Vergangenheit der Umfaller Partei FDP. Diese möchtegern-Liberalen sind dermaßen opportunistisch, als hätten sie den Opportunismus erfunden.

  33. Johannisbeersorbet 8. November 2021 at 20:06

    Das kostet Milliarden.

    Ein erster Schritt zur Finanzierung wäre es, wenn die buntendeutzen Pensionen auf das Niveau der buntendeutzen Renten zurückgestutzt würden.

    So wäre ein wichtiger Schritt zur Gleichbehandlung getan und gleichzeitig würden Mittel zur Finanzierung der Fachkräftezuwanderung aus Belarus freiwerden.

    Wo genau …

    Rente – MDR-Intendantin hat Anspruch auf knapp 17.200 Euro Monatsrente

    21.9.2016

    Das System des öffentlich-rechtlichen Rundfunks steht seit längerer Zeit in der Kritik. Zu aufgeblasen, zu intransparent, zu viel Einfluss der Parteien – so lauten einige der Vorwürfe. Doch nun könnte ein neuer Aufreger hinzukommen, obwohl sich doch eigentlich eine Funktionärin um Transparenz bemühte.

    Im Interview mit der Bild am Sonntag hat Karola Wille, MDR-Intendantin und derzeit Vorsitzende der ARD, zu ihren Pensionsansprüchen geäußert. ( Karola Wille – Erste ARD-Intendantin legt ihre Pensionsansprüche offen ) Und die können sich sehen lassen. Je länger sie ihren Job mache, desto mehr Rente könne sie als Ruhestandssalär erwarten, erklärte Wille – maximal 75 Prozent ihres letzten Grundgehalts. Da sie derzeit 275.000 Euro im Jahr verdiene, habe sie Anspruch auf eine Rente von 17.187 Euro monatlich.
    https://www.bild.de/bild-plus/geld/wirtschaft/karola-wille/legt-ihre-pensionsansprueche-offen-47869564,view=conversionToLogin.bild.html

    … sehen Sie Johannisbeersorbet

    9,3 Millionen Rentner sind in Deutschland von Armut betroffen, jede zweite Rente liegt unter 900 Euro (Quelle: Bundesregierung 2019).
    Sie haben ihr Leben lang gearbeitet, Kinder großgezogen und unsere Wirtschaft nach dem Krieg maßgeblich wieder angekurbelt. Dennoch reicht ihre Rente oftmals noch nicht einmal für das Nötigste. Wir machen uns für die Rentner in Deutschland stark, unterstützen sie in ihrer finanziellen Not und holen sie aus ihrer Einsamkeit heraus. Denn Achtung und Respekt sind das Fundament der Menschlichkeit.

    Über eine Million Senioren beziehen zur Rente aufstockende Grundsicherung im Alter (Sozialhilfe). Die Scham, Hilfe anzunehmen oder zum Sozialamt zu gehen, ist riesengroß. Somit ergibt sich eine sehr hohe Dunkelziffer.

    Es ist die Generation, die immer alles allein geschafft und sich durchgekämpft hat. Sie hungern für eine neue Matratze, verletzen sich, weil sie schlecht sehen und sich keine neue Brille leisten können oder sie verzichten auf die Reha, weil sie kein Geld für einen Jogginganzug oder Turnschuhe haben.
    https://www.einherzfuerrentner.de/

    … einen Unterschied bzw. eine Ungleichbehandlung ❓

  34. Wir haben keinen Einfluss auf den Iraker, Syrer, Afghanen oder Afrikaner, der sein Land verlassen will.
    Deren Motivation kann ich gut nachvollziehen und ich würde evtl. genauso migrieren.#

    Unser Einfluss gelingt nur in Deutschland, dem Zielland.
    Hier müssen mehr Menschen und Politiker begreifen, dass die Migration unser System zerstört.
    Aber zu viele wollen die Zerstörung des Systems oder können sie sich nicht vorstellen.
    Ohne Deutschlands Wirtschaftsstärke ist die EU schnell kaputt.
    Europa wird als Weltplayer aus dem Rennen genommen.

  35. @herrlichbunthier8. November 2021 at 22:07

    Das spielt keine Rolle, denn ein illegaler Grenzübertritt ist auch einer, der gewaltfrei erfolgt. Im damaligen Falle durch tausende junge kräftige Männer, nur dass diese keine Uniformen trugen.

    Dass diese Abmachung mit Merkel nicht ganz legal und sauber war, hat Faymann in einem späteren Interview zugegeben. Immerhin hat der österreichische und bundesdeutsche Grenzschutz seine Befehle, die sogar den Einsatz von Schusswaffen vorgeben. Frauke Petry (damals AfD) tat ja nichts anderes, als dies zu erwähnen, worauf sie von der Lügenpresse zur blutrünstigen Flüchtlingsmörderin gemacht wurde.

    Sie verwechseln es auch, hier Sympathien zu Lukaschenko zu konstruieren, wie es auch die Art von klimbt ist. Lukaschenko ist ein Diktator, wie übrigens Merkel mit ihrer Unterdrückung der Opposition und der Meinungsfreiheit nicht unbedingt besser ist. Knüppeleinsätze der Polizei gegen friedliche, unbewaffnete Demonstranten unterscheiden sich nicht von denen in Weißrussland!

    Hier geht es doch darum festzustellen, ob der Flüchtlingsstrom von dieser Bundesregierung nicht vor der eigenen Haustür durch die Bundespolizei gestoppt und abgewehrt wird, oder ob es für das gutmenschliche Antlitz der Mutter aller willkommener Flüchtlinge nicht viel vorteilhafter ist, diesen Konflikt an der Grenze zwischen Weißrussland und Polen austragen zu lassen.

  36. Mauritz 8. November 2021 at 22:20
    Pro Monat nimmt Deutschland 10.000 bis 15.000 Flüchtlinge und Migranten auf.
    Heimlich, leise und unbemerkt.
    Die derzeit 5000 bis 10.000 an der polnischen Grenze sind da nicht mehr entscheidend.

    Aber die werden gesehen.
    Mein kleiner Hoffnungsschimmer : Der Weissrusse und der Pole arbeiten zusammen und versuchen mit diesem letzten Aufgebot Deutschland zu retten???
    Wenn die 15.000 so richtig mit unschönen Bildern in Deutschland einfallen, wacht der Michl vielleicht doch mal auf..

  37. Islamistische Anschlagsdrohung gegen Autobahnbrücken
    Sachsen/Sachsen-Anhalt. Alarm an der Bundesautobahn 14! Angeblich wollte dort eine islamistisch motivierte Person Autobahnbrücken im Bereich des Schkeuditzer Kreuz sprengen. Eine Drohung war am Vormittag bei der Polizei eingegangen. Die Polizeiinspektion Halle bestätigt eine Anschlagsdrohung im Bereich der Autobahn.
    Genaues weiß man nicht.

  38. Mauritz8. November 2021 at 22:34

    Wir haben keinen Einfluss auf den Iraker, Syrer, Afghanen oder Afrikaner, der sein Land verlassen will.
    Deren Motivation kann ich gut nachvollziehen und ich würde evtl. genauso migrieren.#

    (:::)

    ++++++++++++++

    Doch, wir haben durchaus Einfluss auf diese Volksgruppen! Es gibt staatliche Abkommen, Hindernisse, Grenzschutz! Zudem macht die Bundesregierung Werbung um die Auswanderungswilligen zu bestärken, hilft Ihnen sogar bei der Einreise! Mut Flugzeugen, Schiffen, Bussen. Alles belegt!

    Wenn ich weiß, dass die Grenze dicht ist und mir harte Strafen und sofortige Abschiebung drohen, dann werde ich sicher nicht mein Vermögen investieren, um durch Schlepper oder sonstige NGO in dieses Land zu kommen. Denn muss auch die Perspektivlosigkeit klar gemacht werden. Komischerweise ging das vor Merkels Flutung 2015 auch! Wenn man dann noch tausende „Ortskräfte“ einfliegt, kann man nicht davon reden, dass wir keinen Einfluss hätten.

  39. möchte mal sagen, für den regierungsgläubigen normal-fernseher und wahl-idioten passiert im moment nichts besonders aufregendes an den grenzen. mutti hat doch gesagt, es ist geschafft.

    die aufregung wegen der „vielen schwangeren und kinder“ wird noch ein bischen hochgefahren, so kurz vor weihnachten.
    wenn es um die 5000 sind, wird man 100 busse bereitstellen, und die ärmsten retten. (wie oben schon vermutet). durch einen korridor in polen.
    die konsequenzen werden totgeschwiegen. wie alles unangenehme. dann kann man sich wieder gottschalk zuwenden und weiter dösen.

  40. @ Haremhab 8. November 2021 at 22:03

    2G verstößt gegen die Menschenwürde!

    https://www.youtube.com/watch?v=9KfU2TFfzAA

    ————————————————————–
    Selbst Politiker merken es schon.

    ——————–

    Na ja, Kleinwächter hat das sicher nicht erst jetzt gemerkt, der Mann hat was auf dem Kasten und ist ein Freund der Freiheit. Ein im Übrigen sehr gutes, feuriges Statement. Aber manche in der AfD „tranfunzeln“ schon noch vor sich hin, anstatt endlich mit der Faust auf den Tisch zu hauen. Kickl macht es vor und zeigt, wie es geht!

  41. 2015 wiederholt sich nicht. Nein, es wird noch viel schlimmer. Viele Verbrecher kommen ins Land. Gefährdet sind besonders Mädchen und Frauen.

  42. Mantis 8. November 2021 at 22:42

    Islamistische Anschlagsdrohung gegen Autobahnbrücken
    Sachsen/Sachsen-Anhalt. Alarm an der Bundesautobahn 14! Angeblich wollte dort eine islamistisch motivierte Person Autobahnbrücken im Bereich des Schkeuditzer Kreuz sprengen. Eine Drohung war am Vormittag bei der Polizei eingegangen. Die Polizeiinspektion Halle bestätigt eine Anschlagsdrohung im Bereich der Autobahn.
    Genaues weiß man nicht.

    Tausche islamistisch gegen „rächtzeXtrEm“ und finde die vielen Fehler.

  43. #lorbas 8. November 2021 at 22:24

    Sehr geehrter Lorbas,

    Sie haben recht. Die MDR-Funktionärin erhält wirklich eine sehr bescheidene Pension. Allein aufgrund ihrer Verdienste um die Meinungsbildung und Erziehung des Volkes sollte man da noch ordentlich was draufpacken.

    Dafür kann man bei Opa Alfred und Oma Berta noch ein wenig kürzen.

  44. Wir haben Platz holt sie rein!

    Deutschland hat gute Gesundheitssystem mit viele Betten für alle !

    Gute Zahnarzt für Reparatur, komplett!

  45. Lukaschenko ist ein Diktator und die Schleusung von Migranten an die polnische Grenze ist eine Sauerei, keine Frage. Aber den Grundstein dafür hat die Merkel-Politik von 2015 gelegt. Bis heute ist Deutschland das Wunschland Nr.1 in Europa, weil es hier die beste Versorgung gibt. Deshalb ruft man heute an der Grenze Belarus-Polen „Germany“. Wenn sich das nicht bis in den hintersten Winkel der Erde herumgesprochen hätte, hätte Lukaschenko kein Druckmittel, das er jetzt gegen uns verwendet, denn dann würden die Leute auf ihre Flugreise nach Minsk verzichten.

  46. Jetzt hilft auch kein Hüpfen mehr:

    2G-HAMMER
    Erstes Bundesland sperrt Jugendliche aus!

    Jetzt sperrt Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (54, CSU) sogar ungeimpfte Kinder und Jugendliche aus!

    Betrifft: Sport-Events, Kino, Konzerte und Theater. Ohne Ausnahmen für Kinder und Jugendliche ab 12 – obwohl sie durch Corona nur extrem selten gefährdet sind.

    https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/2g-hammer-erstes-bundesland-sperrt-jugendliche-aus-78188984.bild.html

    Tja, liebe Kinder, merkt Euch schön das Gesicht vom Onkel Maggus, dem Söder-Maggus aus Nürrrnperrrg im Frrrankenland!!

    Dann wisst Ihr schon, wen Ihr nach Erreichen der Volljährigkeit nicht wählen sollt!!

  47. Hans R. Brecher 8. November 2021 at 23:53

    Corona-Diktatur:

    SPD-Gesundheitspolitiker Karl Lauterbach (58) twitterte: „Wir brauchen 2G schnell, bundesweit und mit regelmäßigen strengen Kontrollen und Strafen.“

    https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/2g-hammer-erstes-bundesland-sperrt-jugendliche-aus-78188984.bild.html

    Kontrolle!!! Strafen!!! Mehr!!! Das gefällt dem deutschen Untertan!!!

    Ein Virus, sie zu knechten! … Und sie werden nicht mehr frei ihr Leben lang!
    ————————————-
    Corona-Zombie Lauterbach – seine Gebiss-Optik ist ja sogar schlimmer als bei Zombies – dreht jetzt völlig durch. Lieber Karl, ein Tipp von mir: Gebiss sanieren, dann klappts auch mit den Frauen. Keramik-Veneers sollte sich auch ein Herr Lauterbach leisten können.

  48. Johannisbeersorbet 8. November 2021 at 23:29
    #lorbas 8. November 2021 at 22:24

    Sehr geehrter Lorbas,

    Sie haben recht. Die MDR-Funktionärin erhält wirklich eine sehr bescheidene Pension. Allein aufgrund ihrer Verdienste um die Meinungsbildung und Erziehung des Volkes sollte man da noch ordentlich was draufpacken.

    Dafür kann man bei Opa Alfred und Oma Berta noch ein wenig kürzen.

    ______________

    deswegen müssen ja auch Leute bis zu 1/2 Jahr in Beugehaft wenn sie sich weigern für die MDR-Funktionärin ihre Abgabe zu zahlen

  49. Der Widerstand gegen DE als „Pull faktor“ für solche Zustände muss doch riesig sein.
    Kann man nicht DE einfach aus der EU werfen?
    Es fährt schon lange gegen den Strom und gegen die eigenen Bürger.
    DE´s Verhalten gegenüber den eigenen Bürgern ist schon lange völkerrechtswidrig und gehört vor ein Gericht.

  50. Ich bin mir sicher, hier kommt auch nicht der Durschnittsiraker, was schon übel genug wäre, hier holt Lukaschenko sicher noch die kriminellsten der Kriminellen. Damit kann er Länder wie Deutschland noch mehr stabilisieren, umso mehr dass wir nichts gegen solche Leute unternehmen.

  51. Wo und wie unser Geld verbrannt wird!

    https://www.welt.de/gesundheit/plus234909396/Booster-Impfung-Warum-es-nicht-ohne-geht.html

    <<<Wieso hat Hr. Spahn im Sommer 21 noch 220 Millionen Impfdosen bestellt, wenn Deutschland etwas über 84 Millionen Einwohner hat? Wenn man die, die noch nicht geimpft werden können abzieht, bleiben mindestens noch 3 Impfdosen pro Person zu den 2 Impfdosen die man ja schon intus hat. <<<

    bild.de Corona-Ticker:

    <<<< Deutschland hat 18 Mio. Dosen abgegeben. Deutschland hat bislang an 22 andere Staaten Impfungen gegen das Coronavirus abgegeben. Wie eine Sprecherin des Auswärtigen Amts am Montag in Berlin sagte, sind 18 Millionen Impfstoffdosen an andere Staaten geliefert worden. In den nächsten Wochen würden „signifikante Abgaben“ von Dosen der Hersteller Johnson & Johnson und Biontech überwiegend an Länder in Afrika erfolgen, ergänzte sie. Ziel ist es nach Angaben der Bundesregierung, dass Deutschland in diesem Jahr mindestens 100 Millionen, im nächsten 75 Millionen Impfstoffdosen an andere Länder abgibt.
    Wie die Außenamtssprecherin weiter ausführte, wurden mehr als zehn Millionen Impfstoffdosen über die internationale Initiative Covax verteilt, knapp acht Millionen Dosen wurden bilateral abgegeben. Zudem gibt Deutschland auch Geld für Covax, insgesamt 2,2 Milliarden Euro. <<<<<

    <<< Kardinal Marx hat Corona. Der Münchner Erzbischof Kardinal Reinhard Marx hat sich trotz einer vollständigen Impfung mit Corona infiziert. Er habe leichte Symptome und befinde sich in häuslicher Isolation, teilte das erzbischöfliche Ordinariat am Montag in München mit. Präsenztermine habe der 68-Jährige abgesagt. Der Erzbischof von München und Freising wollte diese Woche unter anderem im Rahmen der Bundestagung der Caritas-Konferenzen Deutschlands einen Gottesdienst feiern. Bei der traditionellen Jugendkorbinianswallfahrt am Samstag war ein Pontifikalamt im Freisinger Mariendom mit dem 68-Jährigen geplant.<<<

    <<< RLP: Massiver Corona-Ausbruch in Seniorenheim.In einem rheinland-pfälzischen Seniorenheim ist es erneut zu einem drastischen Coronavirus-Ausbruch gekommen. Eine Sprecherin der „wecare”-Unternehmensgruppe bestätigte auf Nachfrage, dass sich in der Einrichtung in Neustadt/Westerwald insgesamt 50, fast ausnahmslos komplett geimpfte Menschen infiziert haben – darunter 34 Bewohnerinnen und Bewohner sowie 16 Beschäftigte. Drei Bewohner seien verstorben. Zuvor hatte der SWR darüber berichtet. <<<<

    <<< Mehr Geimpfte auf Intensivstationen.Auf den Intensivstationen im Freistaat müssen laut dem Chef der Bayerischen Krankenhausgesellschaft, Roland Engehausen, immer mehr geimpfte Corona-Patienten behandelt werden. „Bis vor 14 Tagen haben wir von etwa 90 Prozent der ungeimpften Patienten auf den Intensivstationen in Bayern gesprochen, jetzt ändert sich das gerade ein bisschen und wir haben im Moment noch so 75 Prozent ungeimpfte Patienten auf der Corona-Station“, sagte er dem Bayerischen Rundfunk (Bayern 2, „radioWelt am Abend“). Nach seinen Angaben nehmen die sogenannten Impfdurchbrüche bei älteren Menschen, gerade mit Vorerkrankungen, zu. Diese Patienten müssten dann auch zunehmend auf die Intensivstationen. <<<<

  52. Gerade in den Nachrichten wieder diese wilden Horden an der Grenze gesehen. Die haben alle gute, saubere und dicke Wintergarderobe an, die Schuhe sind sauber. Wo haben die das alles her?
    Die sind besser ausgestattet als sich manche Deutschen leisten können.

  53. Und wo haben diese wilden Horden z.B. Bolzenschneider her, um den Stacheldrahtzaun durchzuschneiden? Aus ihren Heimatländern mitgebracht?

  54. Im Nachrichten-Laufband bei Welt habe ich vorhin gelesen:
    „Bundespolizei: Bereits 8833 unerlaubte Einreisen aus Belarus.“
    .
    Vielleicht geht einfach nur meine Fantasie mit mir durch. Aber diese Zahl finde ich schon etwas auffällig.
    88 = eine böse Zahl
    33 = Hitlers Ernennung zum Reichskanzler
    .
    Eine versteckte Botschaft?
    Das ist jetzt etwas für Verschwörungstheoretiker. :- )

  55. Rheinlaenderin 9. November 2021 at 00:51
    Im Nachrichten-Laufband bei Welt habe ich vorhin gelesen:
    „Bundespolizei: Bereits 8833 unerlaubte Einreisen aus Belarus.“
    .
    Vielleicht geht einfach nur meine Fantasie mit mir durch. Aber diese Zahl finde ich schon etwas auffällig.
    88 = eine böse Zahl
    33 = Hitlers Ernennung zum Reichskanzler
    .
    Eine versteckte Botschaft?
    Das ist jetzt etwas für Verschwörungstheoretiker. :- )

    ————————————

    „Manchmal ist eine Zigarre nur eine Zigarre.“ (Sigmund Freud) 🙂

  56. ARD und ZDF suchen mal wieder verzweifelt nach Kinderchen und Müttern, aber die sind verflixt rar auf der echten Weltbühne.
    Nur junge, aggressive Typen auf der Reise nach DE.

  57. Die Ampel hat sich schon geeinigt, dass wie 2015 auch diesmal nicht die Interessen der D eine Rolle spielen, die als Steuersklaven ungefragt diese schandbare, ungewollte neue Masseninvasion ueber sich ergehen lassen muessen.
    Ein optimaler Ausgang waere, wenn die EU daran zerbricht, Polen und die weiteren Osteuropaeischen Laender wie Ungarn, Tschechien, Slowakia den Anfang machen, sich nicht laenger durch die Linksgruen bestrahlte EU Anweisungen gegen ihre Interessen geben lassen gewillt sind und gemeinsam austreten. Dies sollte von anderen Laendern gefolgt werden, damit die Monster EU in Bruessel mit dem Abgeordnetenzirkus dicht machen muss.

    Die Neugruendung einer EG nach den Regeln „Europa der Vaterlaender“ das Gegenteil der diktatorischen, groessenwahnsinnigen EU wuerde neues Leben in eine total veraenderte EG bringen, die auf starke Nationalstaaten beruhen, die jeweils ausser den Aussengrenzen auch ihre Grenzen schuetzen, saemtliche intern. Grenzuebergaenge wieder besetzen und kontrollieren, was schlagartig den Import weiterer Asylbetrueger, Kriminelle, Terroristen und Berufskriminelle aus aller Welt Einhalt gebieten wuerde.

    Statt Pleite und Transferunion eine Gemeinschaft die auf Leistung weniger auf Transfers beruht, jedes Land den Lebensstandart bekommt, den es sich SELBST verdient.
    Ein Euro in der jetzigen staendig aufgeweichteren Art hat sich nicht zumindest fuer die Nettozahler bewaehrt und muss deshalb durch andere Instrumente besetzt werden,
    ebenso ist „Gemeinsame Schuldenhaftung“ ein NO NO
    Dass bei dieser Gelegenheit 95% + der Mosleme Europa verlassen muessen ist lebenswichtig, Kosten, Aufwand, staendige Polizei und Justiz Vollbeschaeftigung nur um den Anschein zu kreieren es wuerde hier noch Recht und Gesetz gelten, was laengst der Sonderbehandlung der Muslemlandnehmer weichen musste, zumindest die brainwashed D haben in ihrer Mehrheit damit keine Probleme, sie muessen erst wieder lernen, ihren eigenen Interessen Vorrang zu geben und lernen sich Kinder zuzulegen und in traditionellen Familien zu leben.

  58. @ rasmus 9. November 2021 at 01:06

    ARD und ZDF suchen mal wieder verzweifelt nach Kinderchen und Müttern, aber die sind verflixt rar auf der echten Weltbühne.
    Nur junge, aggressive Typen auf der Reise nach DE.

    *********************

    Vor allem bei den Nahaufnahmen sieht der Zuschauer doch deutlich, dass es sich fast ausschliesslich um Frauen und Kinder handelt.

  59. Der Staatsfunk ist absolut verkommen und verlogen.
    Er ist völlig vermerkelt, es wird nicht möglich sein, ihn wieder normal herzurichten.

  60. @ Hans R. Brecher 9. November 2021 at 01:00
    @ Rheinlaenderin 9. November 2021 at 00:51

    Im Nachrichten-Laufband bei Welt habe ich vorhin gelesen:

    „Bundespolizei: Bereits 8833 unerlaubte Einreisen aus Belarus.“
    .
    Vielleicht geht einfach nur meine Fantasie mit mir durch. Aber diese Zahl finde ich schon etwas auffällig.
    88 = eine böse Zahl
    33 = Hitlers Ernennung zum Reichskanzler
    .
    Eine versteckte Botschaft?
    Das ist jetzt etwas für Verschwörungstheoretiker. :- )

    ————————————

    „Manchmal ist eine Zigarre nur eine Zigarre.“ (Sigmund Freud)

    *******************

    Che Guevara und Fidel Castro waren der selben Meinung.

  61. Barackler 9. November 2021 at 01:23
    @ Hans R. Brecher 9. November 2021 at 01:00
    @ Rheinlaenderin 9. November 2021 at 00:51

    Im Nachrichten-Laufband bei Welt habe ich vorhin gelesen:

    „Bundespolizei: Bereits 8833 unerlaubte Einreisen aus Belarus.“
    .
    Vielleicht geht einfach nur meine Fantasie mit mir durch. Aber diese Zahl finde ich schon etwas auffällig.
    88 = eine böse Zahl
    33 = Hitlers Ernennung zum Reichskanzler
    .
    Eine versteckte Botschaft?
    Das ist jetzt etwas für Verschwörungstheoretiker. :- )

    ————————————

    „Manchmal ist eine Zigarre nur eine Zigarre.“ (Sigmund Freud)

    *******************

    Che Guevara und Fidel Castro waren der selben Meinung.

    —————————

    Glaub ich nicht! Für Che und Fidel war die Zigarre ein Schnullerersatz … oder ein Sexsymbol! 🙂

  62. Hans R. Brecher 9. November 2021 at 01:34
    .
    Glaub ich nicht! Für Che und Fidel war die Zigarre ein Schnullerersatz … oder ein Sexsymbol!

    ——–

    Golfspieler, Porschefahrer, Zigarrenraucher….Alles Männer mit Sexproblemen. :- )

  63. @ Rheinländerin

    Golf ist nicht mein Ding, aber ein Porsche ist, anders als der Trash aus Italien, ein Meisterwerk deutscher Ingenieurskunst und eine echte Havanna oder Nicaragua ist ein Genuss.

  64. Rheinlaenderin 9. November 2021 at 01:47
    Hans R. Brecher 9. November 2021 at 01:34
    .
    Glaub ich nicht! Für Che und Fidel war die Zigarre ein Schnullerersatz … oder ein Sexsymbol!
    ——–

    Golfspieler, Porschefahrer, Zigarrenraucher….Alles Männer mit Sexproblemen. :- )

    ———————————————-

    Faustregel: Je grösser das Auto, desto kleiner das Zipfelchen! 🙂

  65. Zur Stunde fliegt ein noch bis vor kurzem stillgelegter Airbus A380 der QANTAS aktuell die letzten 2 einhalb tsd. Kilometer des knapp 19 Std. Non-Stop-Fluges Dresden – Sydney. Zurückgelegte Strecke aktuell ca 13 500 km.

    Die großen Fluggesellschaften fangen an ihre ehemaligen großen Vögel wieder zu reaktivieren. Bei der australischen Fluggesellschaft sehe ich die Gefahr weniger, aber beim deutschen Kranich überkommt einem Angst, wenn es aus Kreisen der Selfie-Kanzlerin dann heißt. ‚FLIEGT SIE ALLE EIN !!! ‚ (wie auch ein ehemaliger Kriminal-Hauptkommissar vllt. zu recht fordert/befürchtet)

    https://www.flightradar24.com/QFA6023/29c989fc

    https://youtu.be/Frh9HlBw6hc?t=4185

  66. „Was glauben Sie was los wäre man gebe denen kein Geld.
    Die kämen in die Häuser, würden dort vergewaltigen, vielleicht sogar morden, aber alles mitnehmen was nicht niet und nagelfest ist.“

    Na und? Die erwischen doch zu 90 % genau die Richtigen, die durch ihre persönliche Stimmabgabe gezeigt haben, genau diese Zustände gewollt zu haben. Kein Mitleid. Now eat your own dog food.

  67. @ HRB
    @ Rheinländerin

    Neger fahren hierzulande häufig Fahrrad und werden dann von Joggerinnen angefallen.

  68. Wer den Koran übersetzt, hetzt. Wer nicht hetzt, hat nicht korrekt übersetzt.

    „Koran-Übersetzungen: Auf Surensuche
    Der Koran ist ein mächtiges Buch. Wer ihn übersetzt, verfolgt damit auch politische Ziele. Die Islamwissenschaftlerin Johanna Pink untersucht, welche gesellschaftlichen Auswirkungen das hat.
    HAttps://www.zeit.de/2021/45/koran-uebersetzungen-einfluss-gesellschaft-islamforschung-johanna-pink?mode=recommendation#comment

    „nehmt euch nicht juden und christen zu freunden, sie sind schlimmer als das vieh.“
    = „macht euch anders denkende zu freunden, denn von denen koennt ihr vieles lernen.“
    ist natuerlich eine falsche uebersetzung, aber so haette es die ZEIT gerne.

  69. @ Rheinländerin
    @ HRB

    Es konnte noch keiner berichten, wie es ausging, weil danach eine Lebendentnahme der Leber erfolgte.

  70. @ Rheinlaenderin 9. November 2021 at 01:47
    „Golfspieler, Porschefahrer, Zigarrenraucher….Alles Männer mit Sexproblemen. :- )“

    Solange es porsches luftgekuehlte elfer, die gute havanna und männergolfclubs gibt,
    sind probleme mit sex für maenner kein problem, denn mann hat ja die wahl.
    probleme gibt es dann eher fuer frauen, wenn maenner UND der elfer weg sind.

  71. Ich kann mir mit meinem lahmen Internet leider keine Videos ansehen.
    Muss mal demnächst etwas daran ändern.

  72. Rheinlaenderin 9. November 2021 at 02:59
    Ich kann mir mit meinem lahmen Internet leider keine Videos ansehen.
    Muss mal demnächst etwas daran ändern.

    ——————————————

    Schade! Selbst in Albanien soll das Internet viel besser sein als in D … Keiner Wunder: Merkel hat ja die Digitalisierung mal zur Chefsache erklärt … Dagegen zahlen wir jedes Jahr Millionen Euro Entwicklungshilfe an China! Kann ein Land eigentlich noch dümmer sein???

  73. Ausgehend von illegalen Scheinflüchtlingen, dann über Sex sind wir jetzt beim Spahn angelangt.
    .
    Der Spahn möchte doch ein Kind adoptieren. Dann soll er doch zur polnischen Grenze fahren und sich dort einen netten kleinen Jungen mit großen Kulleraugen aussuchen.

  74. Rheinlaenderin 9. November 2021 at 03:09
    Ausgehend von illegalen Scheinflüchtlingen, dann über Sex sind wir jetzt beim Spahn angelangt.
    .
    Der Spahn möchte doch ein Kind adoptieren. Dann soll er doch zur polnischen Grenze fahren und sich dort einen netten kleinen Jungen mit großen Kulleraugen aussuchen.

    —————————————-
    Dann muss er die Eltern (17 und 15 Jahre) gleich mitadoptieren.

  75. Wenn ich Pole wäre, würde ich zusehen, mein Militär aufzustocken und all die Vögel nach Deuselan zu leiten. Der tumbe Deutsche hat es so gewollt…

  76. Hans R. Brecher 9. November 2021 at 03:11
    Ich mach mich mal fertig für’s Bettchen! ?
    ————

    Mach das. Du musst ausgeschlafen sein, wenn Jens gleich vorbeikommt. 🙂

  77. @ Rheinlaenderin 9. November 2021 at 02:59
    „…lahmen Internet leider keine Videos… Muss mal demnächst etwas daran ändern.“

    wenn du nicht grade einen akustikkoppler oder 9600/14400 modem hast,
    muss du nicht unbedingt „was aendern“, also teuer neu und schneller kaufen.
    eine 1000er downloadleitung reicht allemal aus fuer streamen ohne puffern,
    und dann kannst du noch die datenrate/aufloesung der video veraendern.
    der unterschied zwischen sd, 720 oder 1980/4k ist auf monitor minimal,
    erst recht bei statischen bildern und ueberwiegend wichtigen toninhalten.

    ich habe nur 100/10 bei devoterfon, weils fuer kabel nichts billigeres/weniger gab.

  78. @ Hans R. Brecher

    Dann muss er die Eltern (17 und 15 Jahre) gleich mitadoptieren.

    Momentan übt er noch mit seinem „Mann“, in der Hoffnung, daß es doch noch klappt. Och nee, hab gerade Kopfkino und will mir das nicht vorstellen…

  79. LEUKOZYT 9. November 2021 at 03:18
    @ Rheinlaenderin 9. November 2021 at 02:59
    „…lahmen Internet leider keine Videos… Muss mal demnächst etwas daran ändern.“

    wenn du nicht grade einen akustikkoppler oder 9600/14400 modem hast,
    muss du nicht unbedingt „was aendern“, also teuer neu und schneller kaufen.
    eine 1000er downloadleitung reicht allemal aus fuer streamen ohne puffern,…….

    ——–

    Danke für den Hinweis aber ich habe von dem ganzen Kram keine Ahnung. Ich bin froh, dass ich weiß, wie ich meinen Laptop anmachen und mich durchs Internet wühlen kann.
    .
    Ich hatte jahrelang einen DSL-Anschluss bei der Telekom und war mit AOL drin. War wunderbar. Wo ich jetzt wohne, habe ich kein DSL und bin seit längerer Zeit nur provisorisch mit ALDI-Talk über E-Plus im Netz und die stellen gerade auf 4G um. Dadurch haben die mich momentan auf 2G runtergesetzt. Horror.
    .
    Ich habe es verpennt und mich nicht frühzeitig darum gekümmert.

  80. Hans R. Brecher
    9. November 2021 at 03:09
    Rheinlaenderin 9. November 2021 at 02:59
    Ich kann mir mit meinem lahmen Internet leider keine Videos ansehen.
    Muss mal demnächst etwas daran ändern.

    ——————————————

    Schade! Selbst in Albanien soll das Internet viel besser sein als in D … Keiner Wunder: Merkel hat ja die Digitalisierung mal zur Chefsache erklärt … Dagegen zahlen wir jedes Jahr Millionen Euro Entwicklungshilfe an China! Kann ein Land eigentlich noch dümmer sein???
    ======
    Ich habe seit kurzem Glasfaser.
    Ich lebe auf dem Land im besten Land aller Zeiten 🙂

  81. Dunkelsachse 9. November 2021 at 03:21
    @ Hans R. Brecher

    Dann muss er die Eltern (17 und 15 Jahre) gleich mitadoptieren.

    Momentan übt er noch mit seinem „Mann“, in der Hoffnung, daß es doch noch klappt. Och nee, hab gerade Kopfkino und will mir das nicht vorstellen…

    —————————————

    Zu spät: Jetzt ist es auch in meinem Kopf!! Dazu sind die Triggerwarnungen also gut!! 🙂

    Triggerwarnung: „Achtung! Der folgende Kommentar könnte verstörende Vorstellungen sexuellen Inhalts auslösen!“

  82. Vernunft13 9. November 2021 at 03:50
    Hans R. Brecher
    9. November 2021 at 03:09
    Rheinlaenderin 9. November 2021 at 02:59
    Ich kann mir mit meinem lahmen Internet leider keine Videos ansehen.
    Muss mal demnächst etwas daran ändern.

    ——————————————

    Schade! Selbst in Albanien soll das Internet viel besser sein als in D … Keiner Wunder: Merkel hat ja die Digitalisierung mal zur Chefsache erklärt … Dagegen zahlen wir jedes Jahr Millionen Euro Entwicklungshilfe an China! Kann ein Land eigentlich noch dümmer sein???
    ======
    Ich habe seit kurzem Glasfaser.
    Ich lebe auf dem Land im besten Land aller Zeiten

    ————————————

    Buthan??? Ach nein, das ist das glücklichste Land der Welt … Wo ist denn das beste Land aller Zeiten? Das muss das Schlaraffenland sein … ein anderes kenne ich nicht …

  83. Irres Gesetz ist schuld

    In Kalifornien schieben Tausende Diebe ihre Beute seelenruhig aus den Läden

    Das ging nach hinten los: Ein Gesetz in Kalifornien verbietet die strafrechtliche Verfolgung von Diebstahl unter 950 Dollar. Jetzt wird im Golden State geklaut, was das Zeug hält. Vor allem in San Francisco werden die Täter immer dreister und lassen sich auf ihren Beutezügen weder von Ladenbesitzern noch von der Polizei aus der Ruhe bringen.

    https://www.focus.de/politik/ausland/usa/das-paradies-fuer-diebe-schildbuergerstreich-mit-gesetz-47-wie-kalifornien-diebstahl-zum-hobby-macht_id_24407216.html

    Es gibt noch dümmere Länder als D!

  84. Mauerbau,
    Polen Verzichtet auf Deutsche Hilfe!
    Als Grund wird die Überlange Bauzeit bei Projekten der Deutschen angeführt.
    FLUGHAFEN BERLIN auch der Einfache Auftrag einer Strassensanierung überfordert
    Deutschland usw. Auch kommt es zu Komplikationen mit der Arbeitszeit und Work Life Balance bei den Bauingenieur*inen. Das Grenzgebiet zu Belarus ist durch Landwirtschaft geprägt und Arbeitskräfte in ausreichender Zahl Vorhanden.
    Auch verbietet es sich im Katholischen Polen NGO’s die Überwiegend von der Evangelischen Kirche Finanziert werden ins Grenzgebiet zu lassen,
    Zusammenarbeit mit Deutschland nein Danke.
    Ironie Off

  85. Auf Vidio Ausnahmen ist klar zuerkennen das Personal aus Belarus ohne Rangabzeichen versuchen den Grenzzaun zu zerstören (Bolzenschneider)
    Da hätte ich eine Antwort:
    Wer meine Grenzanlage zerstört muss damit Rechnen das meine Lande Bahn am Flughafen in Minsk zufällig von Drohnen Angegriffen wird,
    womit der Flugbetrieb leider eingestellt werden muss.
    Ironie off

  86. https://www.welt.de/politik/ausland/article234931382/Migration-ueber-Belarus-Lage-an-polnischer-Grenze-spitzt-sich-zu.html#Comments

    Polen verzichtet auf EU-Hilfe und Frontex

    Der Grund könnte der sein:
    […] Die EU-Kommission hat jedoch nach eigener Aussage Polen bereits mehrfach ermuntert, Hilfe anzunehmen. Die EU-Grenzschutzagentur Frontex, die Asylbehörde Easo und die Polizeibehörde Europol stünden bereit, bei der Registrierung von Migranten, Bearbeitung von Asylgesuchen und dem Kampf gegen Schmuggel zu helfen, hieß es am Montag.[…]

    Das muß man sich mal weg tun!
    Statt zu verteidigen illegal Einreisende registrieren.
    Ich soll gedemütigt, erniedrigt provoziert werden und mache dann da auch noch mit, indem ich registriere.
    Wenn Frontex da aufmarschiert, kann der Zaun direkt verkauft werden…vielleicht kann ich ja dann damit mein Haus schützen. Das kann nicht gutgehen. Nicht jeder!, aber einige von denen haben sicherlich Gewaltpotential dabei. Knast? Zu voll. Es laufen ja schon jetzt 200.000 mit Haftnefehl frei rum.
    Wie so etwas aussieht, habe ich in Kapstadt und Guayaquil/Quito (Ecuador) sehen können. Bewaffnete Security (Südafrika „armed response“
    (= bewaffnete Antwort), sehr guter Name übrigens), Alarmanlagen und und und.

    Man darf „gespannt“ sein, was noch kommt.

  87. „Wir sterben vor Kälte“ „Wie lange sollen wir noch warten“?
    Entschuldigung, daß Sie nicht direkt in das Land Ihrer Wahl gelassen werden ohne Arbeit, aber Vollversorgung.

    Polnischer Politiker: Größtenteils junge Männer, zunehmend aggressiv werdend.

    Die Bilder zeigen Baumstämme, die auf den Stacheldraht geworfen werden, Vortäuschen des Wirfs eines Spatens auf einen polnischen Grenzbeamten ( woher kommt übrigens der Spaten)?

    Das hier wird unser neues 2015. Ob häßliche Bilder diesmal NICHT vermieden werden?

  88. Vernunft13 9. November 2021 at 08:06
    „Wir sterben vor Kälte“ „Wie lange sollen wir noch warten“?
    *****************************
    Diese kalifornischen Verhältnisse wird es bald auch bei uns geben; diese sind den Neubürgern längst bekannt…..

    .

    „Angestellte sind den Tränen nahe

    Irres Gesetz ist schuld: In Kalifornien schieben Tausende Diebe Beute seelenruhig aus Läden

    Das ging nach hinten los: Ein Gesetz in Kalifornien verbietet die strafrechtliche Verfolgung von Diebstahl unter 950 Dollar. Jetzt wird im Golden State geklaut, was das Zeug hält. Vor allem in San Francisco werden die Täter immer dreister und lassen sich auf ihren Beutezügen weder von Ladenbesitzern noch von der Polizei aus der Ruhe bringen.“

    https://www.focus.de/politik/ausland/usa/das-paradies-fuer-diebe-schildbuergerstreich-mit-gesetz-47-wie-kalifornien-diebstahl-zum-hobby-macht_id_24407216.html

  89. Im Staatsfunk wird bereits mächtig auf die Tränendrüse gedrückt: Unter den „Flüchtlingen“ an der polnischen Grenze würden sich so viele Schwangere und Kinderchen befinden, und es sei in den Wäldern so bitter kalt. Na, da müssen wir „reichen“ Deutschen doch gleich mal die Herzen, Geldbeutel und Wohnungstüren öffnen und ganz schnell helfen. Auch die alten, weißen Männer sollten beim Bierflaschensammeln mal eben innehalten und bedenken, wie unheimlich gut es ihnen doch in Merkel-Land geht.
    Und noch eine Radiomeldung: in den Supermarktregalen werden jetzt und in Zukunft Lücken klaffen, weil manche Versorgungsketten unterbrochen sind. Wer ist schuld daran? Nein ausnahmsweise mal nicht die AfD, auch nicht die Reichsbürger, sondern Corona. Na, dann ist ja gut. Dann gibt’s unterm Christbaum halt statt Stollen und Lebkuchen eine Familie aus Albanien, und ganz viele dunkle Kinderaugen strahlen uns dankbar an. Frohe Weihnachten!

  90. Marie-Belen
    9. November 2021 at 08:40
    Vernunft13 9. November 2021 at 08:06
    „Wir sterben vor Kälte“ „Wie lange sollen wir noch warten“?
    *****************************
    Diese kalifornischen Verhältnisse wird es bald auch bei uns geben; diese sind den Neubürgern längst bekannt…..
    =====
    Das ist so unglaublich. Mal eben per Gwsetz die Apokalypse hervorgerufen.

    Stellen Sie sich das mal vor: Sie als Betreiber eines Ladens werden ausgeplündert ohne Konsequenzen und werden eventuell im „Idealfall“ bei Gewaltanwendung noch verurteilt weil keine strafbare Handlung per Gesetz vorliegt. Da kräuseln sich die Fingernägel.

    Was mich betrifft: In unserem kleinen Dorf hatten wir bereits einige Vorkommnisse, „erst“ 1x ein kleinerer Diebstahl (der Täter war (Neusprech) „ein Mann“.

    Ich habe bereits Vorkehrungen am Haus getroffen…defensiver Art. Hier ist ein „Bruch“ auf jeden Fall lästig.

    .

  91. Vernunft13 9. November 2021 at 08:56

    Ich habe vor einigen Jahrzehnten einmal für ein paar Wochen in einer Gated Community in Cuernavaca (Mexico) gewohnt.
    Es war sehr befremdlich; am Eingang ein von zwei Männern bewachtes Tor mit Personenkontrolle…
    Ist das unsere Zukunft?

  92. Hans R. Brecher 9. November 2021 at 03:09
    Rheinlaenderin 9. November 2021 at 02:59

    … Dagegen zahlen wir jedes Jahr Millionen Euro Entwicklungshilfe an China! Kann ein Land eigentlich noch dümmer sein???
    +++
    Ein kurzen Blick auf die Zahlungen deutsche Entwicklungshilfegelder
    (Zahlen von 2019, mittlerweile sehr viel mehr):

    https://de.statista.com/statistik/daten/studie/165836/umfrage/empfaengerlaender-deutscher-entwicklungshilfe/

    zeigt, das wir massiv unser Geld für islamische und solche Länder hinauswerfen, welche sich zahlenmäßig bestens vermehren und uns durch den Ansturm von Fachkräften, Kernphysikern, Gehirnchirurgen sowie Besitz- und Lebensdauer- Transformatoren derart großzügig beglücken, daß wir auch deren gesamter Verwandtschaft ebenso dankbar sind und diese auch gleich noch mit durchpämpern.

    Indien mit seinen mittlerweile mehr als 1,4Mrd. Einwohnern, Pakistan(230 Mio. Christenverfolger), China (2.te führende Industrie- und Militärmacht),
    Afgharnixkann (die lieben Taliban) bekamen 2021 die meiste Kohle von uns.
    sincerely Yours, KMB (Knalltüten-Mafia-Bananistan)

  93. Rheinlaenderin 9. November 2021 at 00:38

    Gerade in den Nachrichten wieder diese wilden Horden an der Grenze gesehen. Die haben alle gute, saubere und dicke Wintergarderobe an, die Schuhe sind sauber. Wo haben die das alles her?
    Die sind besser ausgestattet als sich manche Deutschen leisten können.

    Die kommen auf weißrussischer Seite in geordneten Kolonnen daher wie eine Infanterie-Division auf dem Marsch.

    Ich tippe da bei einigen auf Kriegs- und Bürgerkriegserfahrung und möchte in 10 Jahren nicht in Leas oder Maltes Haut stecken.

    Denn die haben sicher noch ein wenig mehr drauf als Formalausbildung.

  94. Luise59 9. November 2021 at 09:03

    Wo sollen denn die vielen Geflüchteten untergebracht werden?
    Die Kapazitäten sind sind schon jetzt am Limit!!!!!
    https://www.schwarzwaelder-bote.de/inhalt.fluechtlinge-im-zollernalbkreis-in-fluechtlingsunterkuenften-wird-s-eng.897d941a-e11b-4b90-b708-cae17dfd4523.html

    Bei uns in Bayern wird man Über ZENSUS als Hauseigentümer zwangsverpflichtet genaue Angaben über Wohnungs- und Grundstücksgröße zu machen.

    Ich befürchte, die planen bereits Zwangseinquartierungen oder Enteignung von übergroßem Wohnraum.

  95. Vernunft13 9. November 2021 at 07:52

    https://www.welt.de/politik/ausland/article234931382/Migration-ueber-Belarus-Lage-an-polnischer-Grenze-spitzt-sich-zu.html#Comments

    Polen verzichtet auf EU-Hilfe und Frontex

    Der Grund könnte der sein:
    […] Die EU-Kommission hat jedoch nach eigener Aussage Polen bereits mehrfach ermuntert, Hilfe anzunehmen. Die EU-Grenzschutzagentur Frontex, die Asylbehörde Easo und die Polizeibehörde Europol stünden bereit, bei der Registrierung von Migranten, Bearbeitung von Asylgesuchen und dem Kampf gegen Schmuggel zu helfen, hieß es am Montag.[…]

    Das muß man sich mal weg tun!
    Statt zu verteidigen illegal Einreisende registrieren.
    Ich soll gedemütigt, erniedrigt provoziert werden und mache dann da auch noch mit, indem ich registriere.
    Wenn Frontex da aufmarschiert, kann der Zaun direkt verkauft werden…vielleicht kann ich ja dann damit mein Haus schützen. Das kann nicht gutgehen. Nicht jeder!, aber einige von denen haben sicherlich Gewaltpotential dabei. Knast? Zu voll. Es laufen ja schon jetzt 200.000 mit Haftnefehl frei rum.
    Wie so etwas aussieht, habe ich in Kapstadt und Guayaquil/Quito (Ecuador) sehen können. Bewaffnete Security (Südafrika „armed response“
    (= bewaffnete Antwort), sehr guter Name übrigens), Alarmanlagen und und und.

    Man darf „gespannt“ sein, was noch kommt.

    Im Mittelalter durften sich Bauern und Bürger wenigstens noch mit „Hauswehr“ oder „Ochsenzunge“ schützen.

    In Deusenlan ist das steuer- und abgabenzahlende Volk wehrlos ausgeliefert.

    https://mittelalter.fandom.com/de/wiki/Hauswehr

    https://mittelalter.fandom.com/de/wiki/Ochsenzunge_(Schwert)

  96. Marie-Belen 9. November 2021 at 09:08

    Vernunft13 9. November 2021 at 08:56

    Ich habe vor einigen Jahrzehnten einmal für ein paar Wochen in einer Gated Community in Cuernavaca (Mexico) gewohnt.
    Es war sehr befremdlich; am Eingang ein von zwei Männern bewachtes Tor mit Personenkontrolle…
    Ist das unsere Zukunft?

    Für die, die es sich leisten können, ein klares Ja.

  97. Im ja auch völlig nach LINKS gerutschten ntv brachten sie gerade mitleidige Aufnahmen und Interviews („ein MAuerbau ist keine Lösung“) von den an der polnisch/weissrussichen Grenze bereitstehenden Bussen von Aktivisten und NGO’s die die Flüchlinge durch Polen nach D. fahren wollen. Alles schon vorbereitet. Berlin und andere Städte hätten ihre Aufnahmebereitschaft bereits zugesagt!!! Also genau die einzige Hauptstadt Europas die mehr kostet als dem Land an Wirtschaftsleistung gibt und wohl anscheinend auch kein Problem mit Wohnungen und erstmal Unterkünften für die Zuwanderer hat. Bis zum Wochenende sind die alle da!

  98. stdu 9. November 2021 at 17:18
    +++
    Abhilfe: sämtliche NGO’s des Landesverrats bezichtigen und anklagen.

    Verfassungsschutz, Grenzschutz, Bundeswehr sind offenbar nur noch endlos teure Spielpüppchen für unsere ReGIERungs-Marionetten.

    NATO offiziell um Beistand wegen illegaler Landnahme durch Raubgesindel und Sozialschmarotzer ersuchen.

  99. Kassandra_56 9. November 2021 at 17:47

    stdu 9. November 2021 at 17:18
    +++
    Abhilfe: sämtliche NGO’s des Landesverrats bezichtigen und anklagen.

    Verfassungsschutz, Grenzschutz, Bundeswehr sind offenbar nur noch endlos teure Spielpüppchen für unsere ReGIERungs-Marionetten.

    ++++++++++++++++++

    So weit so gut, würde ich unterschreiben!

    ——————————–

    NATO offiziell um Beistand wegen illegaler Landnahme durch Raubgesindel und Sozialschmarotzer ersuchen.

    ++++++++++++++++++

    Worin liegt hier der Sinn? Was genau sollte die NATO tun? Die Flüchtlinge auf das Territorium Weißrusslands zurückdrängen oder ein Massaker anrichten? Weißrussland (und bei der „Gelegenheit“ gleich noch Russland mit) bombardieren? Wegen Flüchtlingen, die die EU und Deutschland doch so vehement aus humanitären gründen aufnehmen wollen? Ist das vielleicht der Plan, endlich gegen Russland loszuschlagen und WKIII auszulösen? Wo sollte die NATO eingreifen und wie? Müsste sie dann nicht auch in Deutschland eingreifen, wegen massenhafter, illegaler Landnahme seit 2015?

    Die NATO verfolgt allerdings die gleichen Ziele wie die EU und die deutsche Regierung, also ist der Ruf nach der NATO doch Nonsens.

    Der Grenzkonflikt würde sich längst an unserer Grenze abspielen, würde Merkel sich nicht mit unseren Steuergeldern bei Erdogan und Griechenland freikaufen, jetzt wird sie halt noch Lukaschenko und Putin dafür bezahlen, die Migranten zurückzuhalten, wetten das?

  100. Aktenzeichen_09_2015_A.M. 9. November 2021 at 18:52
    Kassandra_56 9. November 2021 at 17:47

    stdu 9. November 2021 at 17:18
    +++
    Abhilfe: sämtliche NGO’s des Landesverrats bezichtigen und anklagen.
    +++
    nicht meinte ich, einen Defensivkrieg beginnen zu müssen.

    Jedoch würde eine harte Grenze ihre Wirkung zeigen.
    In kein Land der Welt kann man mit Gewalt einwandern und großzügigste Sozialpämperversorgung kassieren, außer in die EU (Europas Untergang) und mithin vornehmlich nach DE.

    Lukaschenko in Belarus und Putin riskieren die Brüskierung doch nur, weil sie genau einschätzen können, mit welchen Waschlappen und Vater/Mutterlandsverrätern sie es besonders in DE zu tun haben.

    Einen echten Angriff würde keine Seite wagen. Ist schon 100.000 Mal simuliert und abgeblasen worden.

    Ich würde zuerst einmal sämtlichen Fluggesellschaften, welche an der Invasion beteiligt sind, ein Landeverbot EU-weit erteilen, ebenso Entlade-und Tankverbot.

Comments are closed.