Zwei Prozent der Landesfläche in Deutschland sollen nach den Plänen der Ampel-Koalition massenhaft mit gigantischen Windanlagen nahe an Wohngebieten verspargelt werden.

Von WOLFGANG HÜBNER | Die „Ampel“-Koalition hat nicht nur die verschärfte Zersetzung und Auflösung der deutschen Gesellschaft im Programm. Die neue Regierung will auch mit einschneidenden gesetzlichen Begrenzungen von Natur- und Artenschutz die deutschen Landschaften in einer Weise verschandeln, die nur mit dem Prozess der Industrialisierung im späten 19. und dem Beginn des 20. Jahrhunderts vergleichbar ist. Denn das ist die Konsequenz aus der weltweit einmaligen Energiewende, die nun – ohne besondere Rücksicht auf Einsprüche der Bürger, den Schutz von Vögeln und Insekten und samt breitflächiger Versiegelung von Wiesen-, Wald- und Ackerflächen – mit der massenhaften Verspargelung gigantischer Windanlagen exekutiert werden soll.

Zwei Prozent der Landesfläche in Deutschland sind nach den „Ampel“-Plänen dafür bestimmt, Platz für diese Windanlagen zu bieten. Das sind über 7000 Quadratkilometer! Zum Vergleich: Saarland hat eine Fläche von rund 2500 Quadratkilometer, Berlin 892 Quadratkilometer. Das bedeutet nicht nur eine Veränderung nahezu sämtlicher deutscher Landschaften, die außerhalb jeder derzeitigen Vorstellungskraft liegt. Es wird auch die Windanlagen mit ihren umweltschädlichen Auswirkungen viel näher an Wohngebiete rücken als bisher.

Um den bisherigen vielgestaltigen Widerstand gegen diese Entwicklung zu ersticken, sollen entsprechende Gesetze verabschiedet werden, die unter der Behauptung, der „nationalen Sicherheit“ zu dienen, die zu erwartenden Proteste einschüchtern und auch kriminalisieren werden. Bürgerbeteiligung und Bürgerrechte können damit auf legale Weise unterdrückt werden. Allerdings schafft sich die Berliner Regierung damit eine Kampffront, die tiefe Gräben durch Deutschland ziehen wird. Denn vielen Initiativen gegen die Landschaftszerstörung durch Windanlagen bleibt künftig nur noch der Weg des aktiven Widerstands, wenn sie nicht kapitulieren wollen.

Es ist übrigens müßig zu beklagen, dass die Grünen als Haupttreiber dieser ungeheuren  Landschaftszerstörungen alles andere als Umweltschutz im Sinn haben. Wer die Entstehung und Entwicklung dieser Partei kennt, konnte nie der Illusion verfallen, die Grünen als „grün“ einzuschätzen. Von der neuen Opposition aus CDU/CSU ist kein Widerstand gegen die Zerstörung deutscher Landschaften zu erwarten, im Gegenteil. Umso mehr wird es auf massiven außerparlamentarischen Widerstand ankommen. Und dieser wird wohl nicht auf sich warten lassen.


Hübner auf der Buch-
messe 2017 in Frankfurt.

PI-NEWS-Autor Wolfgang Hübner schreibt seit vielen Jahren für diesen Blog, vornehmlich zu den Themen Linksfaschismus, Islamisierung Deutschlands und Meinungsfreiheit. Der langjährige Stadtverordnete und Fraktionsvorsitzende der „Bürger für Frankfurt“ (BFF) legte zum Ende des Oktobers 2016 sein Mandat im Frankfurter Römer nieder. Der leidenschaftliche Radfahrer ist über seine Facebook-Seite und seinen neuen Telegram-Kanal erreichbar.

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

146 KOMMENTARE

  1. Kurz mal in eigener Sache: ich bin heute den ganzen Tag lang „offiziell“ von PI-News geblockt worden (Sucuri Website Firewall). Rein „zufällig“ geht das jetzt wieder. Kann mir die Administration dazu was sagen? Wäre mir wirklich wichtig,ich glaube das hier eine Zensur von dritten vorliegt,ich kann es aber nur vermuten und leider nicht beweisen. Viele Grüße an alle.

    MOD:
    auch für alle anderen Leser der Hinweis, dass in solchen Fällen ein Blick auf den pi Notfall blog erste Orientierung bei Störungen, Ausfällen etc. bietet: https://newpi.wordpress.com/

  2. @Rambowski 26. November 2021 at 22:04

    Bin ebenfalls nicht reingekommen. Erst seit 15 Minuten geht es wieder.

  3. Rambowski 26. November 2021 at 22:04
    Kurz mal in eigener Sache: ich bin heute den ganzen Tag lang „offiziell“ von PI-News geblockt worden (Sucuri Website Firewall).

    Ging mir genauso.
    Was die neue Regierung im Namen des Klimaschutzes plant ist unverantwortlich. Will das Klima eigentlich geschützt werden ?
    Durch den Bau von noch mehr Windkraftanlagen wird massiv in die Natur eingegriffen und das ökologische Gleichgewicht gestört. Dies Veränderung hat dann wiederum Auswirkungen auf das Klima.
    Kann denn diese Idiotie niemand stoppen ? Haben die Globalisten um Klaus Schwab mit dieser neuen Regierung schon gesiegt ?
    Armes, geliebtes Deutschland.

  4. Wieder ein links-grüner Hackerangriff auf PI? Obwohl jetzt muss ja sagen ein links-grüner-gelber Hackerangriff.

  5. Diese verdammten Windradfetischisten sind Naturhasser. Und ich hasse jeden einzelnen davon. In meiner Region warten immer Grüne und CDU (Lübcke u.a.) in trauter Eintracht die Haupttäter. Eines Tages werden sie dafür bezahlen, was sie unserer wunderbaren Natur antun, dieses Schweinspack!

  6. Bürger die sich gegen Windkraftanlagen in ihrer unmittelbaren Nachbarschaft wehren brauchen einen langen Atem und Unterstützung Gleichgesinnter!
    Hier ein Beispiel aus Baden-Württemberg /Krs.Schwaebisch Hall/Crailsheim.
    Dort hat sich eine Bürgerinitiative gegründet: „Rettet den Burgbergwald“.
    Der Burgbergwald dient als Naherholungsgebiet!
    https://www.swp.de/lokales/crailsheim/crailsheim-burgberg-windpark-petition-31246559.html
    Wie kann man so ein schönes Naherholungsgebiet mit samt der dort lebenden Tierwelt einfach platt machen?

  7. @ Rambowski 26. November 2021 at 22:04

    Kurz mal in eigener Sache: ich bin heute den ganzen Tag lang „offiziell“ von PI-News geblockt worden (Sucuri Website Firewall). Rein „zufällig“ geht das jetzt wieder. Kann mir die Administration dazu was sagen? Wäre mir wirklich wichtig,ich glaube das hier eine Zensur von dritten vorliegt,ich kann es aber nur vermuten und leider nicht beweisen. Viele Grüße an alle.

    ————————-

    Was für ein Quatsch! Wir alle sind „geblockt“ worden, die Seite war mal wieder stundenlang down, vielleicht ein Hackerangriff. Das, was Sie hier anführen, kommt in solchen Fällen fast immer, wenn man rein möchte.

  8. @ Rambowski 26. November 2021 at 22:04

    Das waren sicher wieder diese ekelhaften Zecken.

    MOD: s. oben Ergänzung durch die MOD

  9. Die GruenInnen sind tot, sie haben es nur noch nicht bemerkt.

    Die Alt-Waehler und -Mitglieder sterben weg, die wirklich fuer Naturschutz Einstehenden wandern ab, der interne Machtkampf tobt, die Spaltung droht.

    Auch die Pazifisten werden die kriegstreibende, transatlantische Ausrichtung nicht mitmachen.

  10. Tja, wenn grün angeschmierte Kommunisten an die Macht kommen, dann ist bald nicht nur Rotherham sondern auch Bitterfeld überall in Deutschland.

  11. Was wir brauchen werden, ist Platz fuer Massengraeber, wenn alles still steht und Jeder gegen Jeden ums Ueberleben kaempft.

  12. Und die kommunistische Ampel-Pampel-Regierung will den Dieselpreis um
    0,18 €/ltr. erhöhen!

    Die brauchen die Steuern für die importierten Neger, Araber und Zigeuner!

  13. „Nowhere to go, nowhere to run, our whole nation overrun
    Itself existence under threat and soon will be none of us left“

  14. An alle, die heute Störungen mit PI hatten: einfach mal den PI-Notfallblog aufrufen.
    Dort war zu lesen, daß der Server aktualisiert wird.

  15. „1984“ von GEORGE ORWELL.
    C.H.FLECK: „Go! Die Ökodiktatur!“
    RICHTER: „Der Sturm auf Europa!“

    Alle Alpträume werden Wirklichkeit

  16. OT Ausfall

    @alle Betroffenen

    Das Seltsame ist, dass PI nicht für alle ausgefallen ist.
    Mein Kommentar im Notfallblog ist (vor der Freischaltung) auch verschwunden.

  17. Ich finde es ja so geil wie die dumme Impflings-FDP-Bande hier bei PI: gonger, klimbt, Alter_Frankfurter und ich2 jetzt den „Vaterlandsliebe fand ich stets zum Kotzen. Ich wusste mit Deutschland noch nie etwas anzufangen und weiß es bis heute nicht.“-Habeck zum Vize-Kanzler und die dümmste Doofnuss ever Annalena als Außenministerin bekommt. Dazu den mehrfachen FDP Firmen-Pleitier Chrissi – The Brain – Lindner als Finanzminister: Millionen KfW-Kohle -sprich Steuergelder – mit seinen gescheiterten Start-Ups verbrannt. Was für eine Regierung der Gescheiterten. Dazu der Kanzler mit Korruptionsvorwürfen. Was für eine gemeingefährliche links-grün-gelbe Bande.

  18. Abwarten!
    Auch die adligen wohlstandsverwahrlosten Schmarotzer und Nichtsnutze des Mittelalters haben nicht mit den MISTGABELN der Geknechteten gerechnet!
    Wenn man den Bogen überspannt –
    dann bricht er!

  19. wenn 2 Leute einen Raubzug planen und einer von denen tötet das Opfer, sind beide gleichermaßen dran und bekommen normalerweise die Strafe für Raubmord.

    Merkel war an den tausenden Mord-, Totschlags-, Raub und Vergewaltigungs-Handlungen planend im Vorlauf, hat die Handlungen geduldet, niemals dagegen etwas unternommen und die Bestrafungen derart herabsetzen lassen, daß diese nur als Ermunterung für weitere Schwerststraftaten aufgefaßt werden konnten.

    Merkel müßte also mit mindestens 1000 Jahren Haft ohne Berufung in den Knast wandern.

    Es hat vorher noch niemals einen Serienmörder gegeben, der es überhaupt mit Merkel hätte aufnehmen können.

  20. Unsere neue Ampel-Regierung: Ein Sozi als Kanzler, der korrupt bis auf die Knochen ist, ein Vize-Kanzler, der „Vaterlandsliebe stets zum kotzen fand“ und ein Finanzminister, der mehrere Firmenpleiten mit KfW-Gelder -sprich Steuergelder – zu verantworten hat. Hallelujah.

  21. MiaSanMia
    26. November 2021 at 23:24
    Unsere neue Ampel-Regierung: Ein Sozi als Kanzler,…
    ++++

    Sozis gibt es nicht!

    Nur häßliche SOZEN!

  22. …ohne besondere Rücksicht auf Einsprüche der Bürger, den Schutz von Vögeln und Insekten und samt breitflächiger Versiegelung von Wiesen-, Wald- und Ackerflächen – mit der massenhaften Verspargelung gigantischer Windanlagen exekutiert werden soll.

    Zwei Prozent der Landesfläche in Deutschland sind nach den „Ampel“-Plänen dafür bestimmt, Platz für diese Windanlagen zu bieten. Das sind über 7000 Quadratkilometer!

    Hinzu kommt die Flächenversiegelung durch Neubauten für unsere „Neubürger“.

  23. Diese Trottel haben doch eh keine Chance. Die Vorgänger haben denen so viel Trümmer hinterlassen, selbst wenn die wollen, da ist so schnell nichts zu retten. Hoffe die Clownerei bricht möglichst schnell zusammen.

  24. eule54 26. November 2021 at 23:28

    MiaSanMia
    26. November 2021 at 23:24
    Unsere neue Ampel-Regierung: Ein Sozi als Kanzler,…
    ++++

    Sozis gibt es nicht!

    Nur häßliche SOZEN!
    ————————
    Bitte nicht den Blick auf den FDP-Versager Chrissi – The Brain- Lindner verlieren. Ohne die FDP als Auffangbecken wäre Chrissi Lindner heute Hartz4-Empfänger.

  25. Die Grünen sind ÖKO -TOTALITARISTEN und Kriegsführerpartei. Ökototalitaristen indem sie einen Ökoplan durchsetzen zerstören sie andere Ökosysteme. Wie dumm muß man eigentlich sein in so einer Partei zu sein.
    Sie haben Schland als erste Partei nach dem 2.WK mit in einen Krieg geführt.

  26. Sollte der Widerstand scheitern, dann bleibt uns immer noch die schönste aller Freuden -die Schadenfreude! Mit jedem Tag wächst zwangsläufig in mir die Vorfreude auf die verheerenden Zustände und die Quittung, die der Wähler selber heraufbeschworen hat und immer wieder heraufbeschwört, indem er diese kaum noch verkappten Ökofaschisten, Neomarxisten und sonstige Rot-Linken unfähigen Deutschenhasser immer wieder zur Macht wählt. Es ist eh längst besser, der Schrecken kommt umso schneller, denn ein langes Siechtum. Nur dann bleiben noch einige übrig, die vielleicht dann doch noch erwachen und erkennen, wie sehr sie geirrt haben.

  27. Konnte PI seit Mittag nicht erreichen, auch nicht den Notfallblog. Nun ist es wieder da, danke.

    Die Grünlinge sind Umwelt- und Naturzerstörer, weil sie Deutschlandzerstörer sein wollen. Natur und Umwelt sind ihnen schon lange völlig egal, Hauptsache sie schaden DE.
    Unfassbare 1.600 Tonnen Beton für 1 einziges Windrad unterirdisch, vom oberirdischen Schaden ganz zu schweigen. Nein zu Atomkraft und ihrem ständigen Fortschritt, nein zu Gas. Öl und Kohle werden schon garnicht mehr erwähnt. Aber Umwelt- und Naturschutz ist völlig out.

    14% haben diese Leute gewählt und ich sage hier, dass das der Erfolg des völlig unkontrollierten ÖRR ist, der seit vielen Jahren macht, was er soll und nun, was er will.
    Erinnert Euch doch an die Vorwahlzeit, die unsäglichen „Trielle“, die ÖR Huldigungen von Baerbock ohne Ende und parallel dazu das Totschweigen der AfD, es sei denn man fand was zu kritisieren.

    Der ÖRR in DE hat sich zum demokratiefeindlichen Monster entwickelt und „Monster“ ist kein Spaß.

  28. Von der CDU ist keinerlei Abwehr dieses Wahnsinns zu erwarten. In BaWü sollen 500 Windräder im Staatswald erstellt werden und dafür opfert der schwarze Forstminister sogar die Auerwild-Schutzgebiete.
    Die „Bürger“? Alles egal!

  29. Elon „The Eagle“ Musk wird sich noch wundern, welche Hindernisse sich für seine Mega-Fabrik auftun werden.

    🐹

  30. Mit diesem ÖRR, den offenbar niemand mehr kontrollieren kann oder darf, kommen wir aus diesen grün/sozialistischen Verhältnissen nicht mehr heraus.
    Die AfD hat das schon gut im Programm und wird dementsprechend mit Füßen getreten seit es sie gibt.
    Mit Einzelpolitikern der AfD hat das nichts zu tun. Alles nur weit her geholt.

  31. Luise59 26. November 2021 at 23:04
    Unsere Gottkanzlerin wird wohl demnächst offiziell verabschiedet!

    Sie wird sitzend verabschiedet, Zitteranfälle sind da wohl nicht zu erwarten.

  32. .

    Drei Jahrhundert-Fehler werden verlängert:

    .

    1.) Euro-Desaster

    2.) Offene Landesgrenzen

    3.) Braunkohle-Ausstieg

    .

    Friedel

    .

  33. Wenn die Argumente und Anworten fehlen,zeigt das verkommene,versiffte Zeckengesindel seine widerliche Fratze !

  34. @ Mantis 27. November 2021 at 00:06
    @ Luise59 26. November 2021 at 23:04

    Unsere Gottkanzlerin wird wohl demnächst offiziell verabschiedet!

    +++++++++++++++

    Sie wird sitzend verabschiedet, Zitteranfälle sind da wohl nicht zu erwarten.

    ********************

    Sitzend verabschiedet wäre mir sympathisch, wenn auch in etwas anderem Sinne. Einsitzend.

    🚰 und 🍞

  35. Soll wohl jetzt auch noch unsere Landwirtschaft kaputt gemacht werden?
    „Landwirte fassungslos – Veganer Cem Özdemir wird Landwirtschaftsminister“
    Ein Veganer will Tierhalter vertreten!
    Übrigens hatte heute Mittag ein leckeres Steak auf dem Teller, aber ohne Blattgold!
    https://www.unzensuriert.at/content/138279-landwirte-fassungslos-veganer-cem-oezdemir-wird-landwirtschaftsminister/
    Sollen wir jetzt alle Mehlwürmer, Heuschrecken und Tofu essen?
    Ich reagiere darauf allergisch!

  36. Luise59 27. November 2021 at 00:32

    Sollen wir jetzt alle Mehlwürmer, Heuschrecken und Tofu essen?
    —————————-
    Darauf wird’s hinauslaufen.

  37. Irgendwo aufgeschnappt:

    Der Patient Zero in Belgien für das neue Südafrika-Horror-Virus kam gar nicht von dort, sondern aus Ägypten und war schon zwölf Tage im Land, als er entdeckt wurde. Oder so ähnlich.

    Quelle: Weiss nicht mehr, kann RT, AJ oder CGTN gewesen sein.

    🦇 🦇 🦇

  38. @ Viper 27. November 2021 at 00:42
    @ Luise59 27. November 2021 at 00:32

    Sollen wir jetzt alle Mehlwürmer, Heuschrecken und Tofu essen?

    —————————-

    Darauf wird’s hinauslaufen.

    ***************

    Bald wird es als Nachtisch noch grüne Plätzchen geben, die mit einer beruhigenden Substanz versehen werden.

    🖤

  39. .

    Außerhalb des Themas,
    mal ’ne Frage :

    .

    1.) „Alles für Deutschland“ ist strafbar, weil SA-Parole

    2.) „Höcke gibt: Alles für Deutschland“ auch ?

    .

    Ratlos: Friedel

    .

  40. Barackler 27. November 2021 at 00:47

    @ Viper 27. November 2021 at 00:42
    @ Luise59 27. November 2021 at 00:32

    Sollen wir jetzt alle Mehlwürmer, Heuschrecken und Tofu essen?

    —————————-

    Darauf wird’s hinauslaufen.

    ***************

    Bald wird es als Nachtisch noch grüne Plätzchen geben, die mit einer beruhigenden Substanz versehen werden.

    ?
    —————————
    Nächstes Jahr ist 2022.

  41. Soll wohl jetzt auch noch unsere Landwirtschaft kaputt gemacht werden?
    „Landwirte fassungslos – Veganer Cem Özdemir wird Landwirtschaftsminister“
    Ein Veganer will Tierhalter vertreten!
    Übrigens hatte heute Mittag ein leckeres Steak auf dem Teller, aber ohne Blattgold!
    …………………………………………………………………………………………………
    Veganismus und Tierhaltung passt nit,wieder ein typisches Beispiel des grünen Heuchelleiensembles
    Außerdem glaube ich nicht daß Özdemir ein echter Veganer ist,höchstens einer auf Zeit,
    ALLES NUR NOCH ZU ERBRECHEN !

  42. Die Ampel, die von der Handschrift der Baerbock gezeichnet ist, die von Herrn Huebner erwaehnte Zerstoerung Deutschlands auf vielen Ebenen, durch weitere wahnsinnns Projekte geht weiter, wird verschaerft.
    Selbst die Laender den EU schuetteln den Kopf vor solch einen Frevel, ganz im Gegenteil sie werden konservativer, finden zurueck zu ihrer eigentlichen Aufgabe, die indigene Bevoelkerung ihres Landes durch weitere „Bereicherung“ mit niemals integrierbaren Goldstuecken in Form von incompatible = unvereinbaren Asyl Betruegern aus Asien und vermehrt Afrika zu bewahren, und wer sich nicht integriert, auf die Abschiebeliste zu setzen und mit Nachdruck Rueckfuehrung in Herkunftslaender, wo sie hingehoeren, umzusetzen. F-Macron hat sogar den Mut gehabt, ihnen d.h. den Imamen eine Frist von 14 Tagen zu setzen, ob sie seine Forderungen annehmen, anderenfalls wuerden Massnahmen greifen, die die Interessen von F schuetzen werden. Auch sie sind von staendigen Terrorakten, Verbrechen aller Art, Zerstoerung, Messerung, Kirchenschaendung und Verbrennung bertroffen, werden dies jedoch nicht wie die ihnen untertaenigste D Poltiker Bonzokratie und ihren Propagandamedien schlucken und verschweigen.

    Solange man gesunden Menschenverstand vor Idiologie setzt, funktioniert eine Nation-Gesellschaft,
    wenn es wie in D seit den 16 M Jahren verlaeuft, mit verstaerkten Massnahmen gegen ihre eigene Gesellschaft, wie von Ampel geplant, wird dies selbst von hartgesottenen und weichgeklopften Schafdeutschen nicht mehr widerspruchslos geschluckt werden, dafuer hoechste Zeit.

  43. @ friedel_1830 27. November 2021 at 00:47

    Ein Spruch der zeitweisse missbraucht wurde, wird dadurch nicht entwertet oder ungueltig.
    Bin ueberzeugt, dass Herr Hoecke auch davon ueberzeugt ist und sich nichts unterschieben laesst was von kranken Hirnen ausgekocht wird, um ihm in Misskredit zu bringen.

    Herr Hoecke, bleiben sie auf ihren Erfolgskurs, jedoch etwas mehr Vorsicht mit Aeusserungen koennte nicht schaden.

  44. Ich schreibs zum X-ten mal.

    Gegen den ÖR-Rundfunk-Betrieb kommen wir nicht an. Er machte latent früher mal so oder so, war alles ok, aber heute ist er rot-grün-sozialistisch dank Merkel.
    Merkel und ihr System werden noch viele Jahre parat sein in diesem Land mit Bürgern, die nicht wissen ob sie sich ein Selbstdenken zulegen oder lieber weiterhin auf den Corona-Propagandamüll hören.
    das ÖR-TV ist ja nahezu entfesselt in dieser Hinsicht.
    Völlig verängstigte Menschen mögen das noch glauben, aber wir hier doch wohl nicht.
    2 unfassbare Fronten: Corona-Blödsinn und die Ampel. Was ist schlimmer?

  45. Die Gruen ueberlackierten Roten, sind die gefaehrlichsten Umweltsuender die jemals Fuss auf den Boden in D gesetzt haben, ihre gruene Farbe und frueher als Waehlerlockmittel eingesetzten „Natur Rettungs Aktionen“ waren allesamt fake und ein Schmierentheater, was sie bis dato fortfuehren.
    Viele haben inzwischen erkannt, dass ihre Sauren Regen, Sterbende Waelter, Widerstand gegen AKW zwar bei doofen wirkt, jedoch sind die Waehlerzahlen recht bescheiden ausgefallen, von einer Kanzlerin Baerbock in Berlin koennen sie sich fuer immer verabschieden, sie wird als Aussenminister ebenso scheitern, wie sie es mit ihren FAKE Lebenslaeufen versucht hat.
    Eine kritische Medienlandschaft, haette ihnen schon laengst jeden Wind aus den Segeln genommen, leider sitzen gerade bes. dort die Kanditaten die den „Marsch durch die Institutionen“ antraten, um D in ihren Griff zu bekommen, um es zu zerstoeren.
    Frau Studienabbrecherin und was Leistungen zum Vorzeigen in ihren Leben anbelangt absolut unter Durchschnitt, spricht sich fuer D Verrecke aus und will alles negativ veraendern, hat es trotzdem zur BT Vizepraesidentin geschafft, ein Platz der dadurch entwertet wurde, ob es sich deshalb lohnt von der AfD einen ihnen zustehenden und verweigerten nachzutrauern ist fraglich.

    Auf jeden Fall muss ab sofort der Grassrootwiderstand gegen die geplanten verstaerkten Zerstoerungsplaene der D Gesellschaft, Wirtschaft, Industriestandort und vor allem Natur einsetzen, dafuer lohnt sich zu arbeiten.

  46. Viper 26. November 2021 at 23:11

    gehoerte auch zu dem erlauchten Kreis, denen Zugang zu pi verwehrt wurde.
    Nicht kleinkriegen lassen, wir machen weiter, bis D wieder lebenswert wird.

  47. @ oak
    Nirgendwo gibts es so starke Kräfte vom Staat unterstützt um das Land, den Staat, die Gesellschaft plattzumachen wie in DE.
    Eine Art Suizid, aber nirgendwo werden Antifas, Volksfeinde-und Gegner, Typen, die in das Bild der damaligen SA exakt passen und staatlich gepampert werden so gepflegt wie hier und jetzt.
    Und die Versorgung soll ja noch besser werden.
    Ist DE völlig bekloppt oder hatten wir es auch mit Wahlfälschung zu tun.

    Ich erinnere an das Wahlchaos in Berlin, welches sofort klar erkannt und dann rasch in die Vergangenheit verschoben wurde und dessen Wiederholung heute als fraglich gilt.

    Ja laufen denn hier nur noch Sauereien und nichts mehr, wie es sein muss?

  48. oak 27. November 2021 at 01:27

    Viper 26. November 2021 at 23:11

    Nicht kleinkriegen lassen, wir machen weiter, bis D wieder lebenswert wird.
    —————————–
    Das kann dauern. Ich bin immerhin schon 63 🙂

  49. Christian Lindner, der Hero von den Impf-Systemlingen klimbt, gonger, Alter_Frankfurter und ich2, ist wohl die größte Polit-Nullnummer aller Zeiten. Die FDP ist der gelbe Dreck in der links-grün-sozialistischen Regierung. Daher bitte alle bei den LTW in 2022 die FDP nicht wählen. Ziel: FDP in allen LTW 2022 unter 5%.

  50. Die ÖR-Sender huldigten der Baerbock seit ihrer Ernennung.
    Die AfD, größte und einzige Opposition, gab es nicht mehr genau wie heute auch.
    Der deutsche, zwangsbezahlte ÖRR macht schon länger seine eigene Bundespolitik für jeden Zuschauer, der sich nicht alternativ orientieren kann oder will.
    Oder für Leute, die müde nach ihrem Job heimkommen und ihre Familie wollen und nur noch ein wenig „Tagesschau“. Danach sind sie dann auch schon geimpft.

  51. Also ich seh das so: hier wird viel geredet. Aber die Gewalt, die notwendig wäre das Regierungspack zu beseitigen ist doch an eben das Regierungspack strafbewehrt abgetreten. Es darf bei Strafe nicht mal daran gedacht werden (sagt die freiheitlich demokratische Grundordnung). Also??

  52. Ziel für alle Patrioten in 2022: Die FDP vernichten. In allen LTW 2022 die FDP bitte unter 5%. So daß die FDP-Impffaschisten klimbt und gonger aus dem Heulen nicht mehr rauskommen. 🙂

  53. Einfache Sachverhalte, (aber auch komplizierte und komplexe) müssen für eine breite Masse in eine einfache Sprache übersetzt werden können. Mir ist jedenfalls aufgefallen daß es wenig Ausländer aus Orient oder schwarze Kontinent hier gibt, bei denen man klar heraushören kann, daß sie größere Sinnzusammenhänge auch aus unserer Kultur verstehen können und verstanden haben, und sie in eine solche einfache aber prägnante Sprache übersetzen können. Bei Irfan Peci scheint dies der Fall zu sein.

    https://www.youtube.com/watch?v=eWR0OH7Nc78

    https://www.youtube.com/results?search_query=islamistenj%C3%A4ger

  54. INGRES 27. November 2021 at 02:17

    Ah ja, hatte ich noch gar nicht gelesen um 2:17. Aber ist ja logisch und so denke ich ja.

    Denn vielen Initiativen gegen die Landschaftszerstörung durch Windanlagen bleibt künftig nur noch der Weg des aktiven Widerstands, wenn sie nicht kapitulieren wollen.

  55. MiaSanMia 27. November 2021 at 01:46

    (…) von den Impf-Systemlingen klimbt, gonger, Alter_Frankfurter und ich2, (…)

    (…) So daß die FDP-Impffaschisten klimbt und gonger aus dem Heulen nicht mehr rauskommen (…)

    Wird das nicht langsam etwas llaaaaaaaaaaaannnnnggggweilig ??

    https://www.youtube.com/watch?v=dMui5Bq4DPM

  56. @Mia san etc 1:46
    Lindner ist doch mittlerweile auch gelenkt aus Davos.
    Niemand in DE kann noch frei sein von dieser Schwab/Gates/Soros -Connection.
    Merkel hat die Grundsteine gelegt und wie bekommen wieder vom Hals?

    Ich frage mich, wie sich die Schmutzjournaille eines Tages freisabbeln will von all diesen „Verschwörern“? Die es nie gab, weil sie Realisten waren und sind.

  57. Immerhin kommen wir dieser „völlig unmöglichen“ Davos-Erklärung mit Annalena und erwählten Freunden etwas näher. Es wäre gut, wenn PI offiziell aufklären würde über die Verquickungen zwischen grünen und der NWO, die ja grün angestrebt wird. Die Grünlinge wollen nicht mehr und nicht weniger als eine sozialistisch/kommunistische Regierung. Hatten wir das nicht schon öfter und versagte das nicht regelmäßig?
    Eigentlich wurde bei PI (schön, dass es wieder läuft) nur Kritik am Rande gebracht.
    Ich wünsche mir ÖR-Talkshow wie vor einigen Jahren, als es noch nicht die AfD zu vernichten galt, mit ausgewogenen Teilnehmern. Gibts aber nicht mehr.

  58. Da die Welt bekanntlich recht nobel zugrunde zu gehen pflegt, wird folgerichtig die Impflust beim Impfprimus im kleinsten Buntesland, per gepflegtem Ambiente auf ein neues level gehoben.

    https://www.butenunbinnen.de/videos/aufbauarbeiten-im-impfzentrum-am-brill-100.html

    sogar Nachtimpfung mit Dizze jetzt möglich (?)

    https://www.youtube.com/watch?v=7CiOWcUVGJM

    Bau und Immobilientycoon Zech würde sich für diese Idee sicherlich am liebsten selber küssen.

  59. Gerade reingekommen:

    China mit seinen 1,4 Milliarden Einwohnern hat laut Worldometer gerade noch 860 active cases.

  60. @ bet-ei-geuze 3:06

    Auch nicht mit Ironie kommen wir gegen diese geballte ÖR Scheiße mehr an, es gibt nichts mehr zu freuen oder zu lachen.
    Und nicht vergessen: Es gibt nun die „Ampel“, Merkels Vermächtnis über die ÖR-Sender an das ganze Land.

  61. OT

    „Impfen Ist Mord“

    Das nenne ich Zivilcourage. In Österreich tut sich jetzt eine ganze Menge gegen die dreckige Corona-Diktatoren-Bande – ja, ich wünsche jedem einzelnen dieser Spezialisten in der Ösi-Regierung die Beulenpest, aber die echte, nicht die erfundene namens Corona. Und den hiesigen Schwerkriminellen ebenso.

    In Linz hat ein Busfahrer letzten Sonntag Zivilcourage gezeigt und die Leuchtanzeige seines Busses „geringfügig“ verändert: „Impfen Ist Mord“, war dort zu lesen. Natürlich wurde der mutige Mann fristlos entlassen. Im Studio von AUF1.t – ich kann diesen großartige Sender immer wieder nur empfehlen – spricht der aufrechte Mann über die Hintergründe seiner Aktion:

    https://auf1.tv/nachrichten-auf1/impfen-ist-mord-jetzt-spricht-der-linzer-busfahrer

    Hier kann man erfahren, wie die Österreicher sich wehren – und am Mittwoch (1. Dezember) wird es bereits den ersten Generalstreik geben:

    https://auf1.tv/nachrichten-auf1/nachrichten-auf1-vom-26-november-2021

  62. @ bet-ei-geuze 27. November 2021 at 02:28

    MiaSanMia 27. November 2021 at 01:46

    (…) von den Impf-Systemlingen klimbt, gonger, Alter_Frankfurter und ich2, (…)

    (…) So daß die FDP-Impffaschisten klimbt und gonger aus dem Heulen nicht mehr rauskommen (…)

    Wird das nicht langsam etwas llaaaaaaaaaaaannnnnggggweilig ??

    https://www.youtube.com/watch?v=dMui5Bq4DPM

    ——————————–

    Nein, Sie scheinheiliger Suppenkasper, die Wahrheit wird niemals langweilig. Höchstens für Leute wie Sie, denen alles scheißegal zu sein scheint. Respektieren Sie gefälligst, dass es Menschen gibt, die für ihre Freiheit und die Freiheit ihrer Mitmenschen sowie für das Grundgesetz kämpfen und sich nicht verbiegen lassen.

  63. Manch mal komme ich mir vor wie eine Blödfrau.
    Ich spreche die Unfassbarkeiten der künftigen Bundesregierung an und niemand reagiert in diesem Forum mehr.
    Sind hier alle eingeschlafen oder bin ich neben der Spur?
    Oder wissen alle hier schon so viel, dass sie über meinen Worten müde werden?

  64. Marie-Belen 26. November 2021 at 23:13
    Jetzt kann ich beruhigt einschlafen: PI ist wieder erreichbar!

    ——————————————–

    Gut’s Nächtle! 🙂

  65. Jetzt wird richtig auf die Pauke gehauen!!

    KARL LAUTERBACH
    Omikron „gefährlich für die Geimpften wie für die Ungeimpften“

    https://www.welt.de/wissenschaft/article235318060/Karl-Lauterbach-fordert-wegen-der-Omikron-Variante-weitere-Einschraenkungen.html

    FRANK ULRICH MONTGOMERY
    „Große Sorge, dass es zu einer Variante kommt, die so gefährlich ist wie Ebola“

    https://www.welt.de/gesundheit/article235318166/Frank-Ulrich-Montgomery-fordert-bundesweites-Verbot-fuer-Weihnachtsmaerkte.html

  66. Hans R. Brecher 27. November 2021 at 04:18
    Jetzt fehlen nur noch Greta und Luisa: „Die Erde wird schmelzen wie eine Kugel Eis!“
    ———————–
    Unsere ReGIERung mit ihren angeschlossenen Clowns ist viel gefährlicher als das Virus. Gibt es dagegen keine Impfung?

  67. Es ist nicht nur der geplante massive Ausbau der Windräder. Auch der Kostenfaktor Strom resultiert hieraus. 0,79 EUR an einigen E-Ladesäulen. Gut, daß ich einen Diesel fahre. Aber auch ich werde neben den anderen Verbrennerfahrern damit auf die Nase fallen, was die steigenden Kosten betrifft.

    https://www.google.com/amp/s/www.agrarheute.com/management/finanzen/strom-fuer-elektroautos-unbezahlbar-69-cent-mehr-587729%3famp

    Der teuerste Anbieter bleibt weiterhin die deutsche Ionity mit 79 Cent pro Kilowattstunde. Das Unternehmen ist ein Joint Venture von Mercedes, BMW und VW. Bei Fastned Deutschland galt vor der Erhöhung für das Schnelladen bereits ein Preis von 59 Cent pro Kilowattstunde – Die aktuelle Preiserhöhung bedeutet einen Aufschlag von 17 Prozent.

    […] „Dies tun wir nicht gern“, schreibt Fastned nach der Erhöhung an seine Kunden. „Wir werden diese Preisstruktur erneut überprüfen, wenn sich die Situation ändert“, […]

    Fazit: Strompreise auf Höchststand und das weltweit, teurer Sprit, vielleicht noch ein Lockdown oder mehr, danach Pleiten zu den schon jetzt drohenden Pleiten, Wohlstandsverlust, Sozialausgaben bis dorthinaus und EU-Zahlungen, deren Brexitausgaben, wer hätte das gedacht, D am meisten zu schultern hat, dann der fragile Euro.

    Weg mit dem Steuerkohle.

    Apropos Steuwrkohle: Das neue Bürgergeld hat es in sich. Das wird noch einmal RICHTIG, RICHTIG teuer.

  68. Dass Impfung gegen Grippe mal jedem selbst überlassen war und nur ein Randthema, wird von den ÖR-Sendern völlig übergangen, sie bauen seit fast 2 Jahren mit all ihren Fälschungsmöglichkeiten in Wort und Bild ein Panikskenario für unbedarfte Zuschauer auf, welches diese in Angst und Schrecken versetzen soll.
    Tag für Tag, seit 18 Monaten, in jeder Nachrichtensendung 24/7.
    Noch nie hat sich eine Regierung für die Gesundheit ihre Bürger interessiert.

    Diesmal auch nicht, aber sie will über CORONA einen besseren Zugriff auf sie bekommen und impft sie gnadenlos mit einem Genmüll.
    Das begann doch mit Bill Gates und seinem Wunsch, die Welt impfen zu wollen. Kann das mal jemand ermitteln!
    Gates hat dem SPIEGEL gerade zum 2. Mal 2,9 Mio € zukommen lassen, damit er als linkes Scheißblatt in DE überlebt.

  69. ENDLICH!!!

    Neuanfang in der Migrations- und Integrationspolitik gestalten“, einen „Paradigmenwechsel“

    Und tatsächlich feiern einige Flüchtlingsorganisationen das, was ab Seite 137 des Koalitionsvertrags auf sechs Seiten zu lesen ist, bereits als Asylwende. „Da steht fast alles drin, was wir gefordert haben“, sagt etwa Stephan Reichel von der kirchlichen Flüchtlingsorganisation Matteo

    https://www.sueddeutsche.de/politik/migration-wende-zu-mehr-menschlichkeit-1.5473394!amp

    Für die, die den Artikel nicht lesen möchten, hier kurz und knapp:

    Ob Anker-Zentren, Arbeitsverbote oder Kettenduldungen – die angehende Regierung räumt mit vielen Härten der Asylpolitik auf. Alle drei Parteien wollen eine humanere, pragmatische Politik – wenn auch aus unterschiedlichen Motiven.

    Wende zu mehr Menschlichkeit

    Welche Hilfe erwarten traumatisierte Geflüchtete?

    Endlich wird das Grundrecht auf Familie wieder eingesetzt

    „Das ist humanistisch, das ist christlich, und das ist auch ökonomisch vernünftig“

    ….aber auch! 🙂

    Die Menschlichkeit und ihre Grenzen

  70. Vernunft13 27. November 2021 at 04:59
    ENDLICH!!!

    Neuanfang in der Migrations- und Integrationspolitik gestalten“, einen „Paradigmenwechsel“

    Und tatsächlich feiern einige Flüchtlingsorganisationen das, was ab Seite 137 des Koalitionsvertrags auf sechs Seiten zu lesen ist, bereits als Asylwende. „Da steht fast alles drin, was wir gefordert haben“, sagt etwa Stephan Reichel von der kirchlichen Flüchtlingsorganisation Matteo

    https://www.sueddeutsche.de/politik/migration-wende-zu-mehr-menschlichkeit-1.5473394!amp

    Für die, die den Artikel nicht lesen möchten, hier kurz und knapp:

    Ob Anker-Zentren, Arbeitsverbote oder Kettenduldungen – die angehende Regierung räumt mit vielen Härten der Asylpolitik auf. Alle drei Parteien wollen eine humanere, pragmatische Politik – wenn auch aus unterschiedlichen Motiven.

    Wende zu mehr Menschlichkeit

    Welche Hilfe erwarten traumatisierte Geflüchtete?

    Endlich wird das Grundrecht auf Familie wieder eingesetzt

    „Das ist humanistisch, das ist christlich, und das ist auch ökonomisch vernünftig“

    ….aber auch! ?

    Die Menschlichkeit und ihre Grenzen
    ————————
    Das ist inhuman, das ist unchristlich, und das ist auch unökonomisch für uns nativ Deutsche!

  71. Fran denken:
    Noch am 31.12. tanken:
    Ab dem 01.01. Benzinerhöhung um 8,4 Cent, Diesel 9,5 Cent

    Stromkostensteigerung, teures Bürgergeld statt Hartz IV, noch teurere Flüchtlingspolitik, anstehenden Lockdown mit Schwächung der Wirtschaft und noch mehr Pleiten einhergehend, mehr Unsicherheit im Inland.

    Unser Land wird sich ändern, und zwar drastisch und ich freue mich auch darauf, das Leben täglich neu auszuhandeln und wem das nicht gefällt, kann ja auswandern und zwar dorthin, wo Kobolde Strom im Netz speichern, und zwar in MB und wo es uns keine Sorge bereitet, in U-Bahnhöfen angegriffen zu werden wegen der Haar- und Hautfarbe.

  72. Dran denken:
    Noch am 31.12. tanken:
    Ab dem 01.01. Benzinerhöhung um 8,4 Cent, Diesel 9,5 Cent

    Stromkostensteigerung, teures Bürgergeld statt Hartz IV, noch teurere Flüchtlingspolitik, anstehenden Lockdown mit Schwächung der Wirtschaft und noch mehr Pleiten einhergehend, mehr Unsicherheit im Inland.

    Unser Land wird sich ändern, und zwar drastisch und ich freue mich auch darauf, das Leben täglich neu auszuhandeln und wem das nicht gefällt, kann ja auswandern und zwar dorthin, wo Kobolde NICHT Strom im Netz speichern, und zwar in MB und wo es uns keine Sorge bereitet, in U-Bahnhöfen angegriffen zu werden wegen der Haar- und Hautfarbe. (So in etwa?)

  73. Die neue südafrikanische Variante B.1.1.529 sei ein gutes Beispiel dafür, dass man dem Virus keine Chance zur Mutation geben dürfe. Um weitere Varianten zu verhindern, werde es nötig sein, „die Welt noch jahrelang zu impfen“, sagte Montgomery.

    Mit was wurde der Montgomery „geimpft“ ?

  74. Mantis 27. November 2021 at 06:31
    Die neue südafrikanische Variante B.1.1.529 sei ein gutes Beispiel dafür, dass man dem Virus keine Chance zur Mutation geben dürfe. Um weitere Varianten zu verhindern, werde es nötig sein, „die Welt noch jahrelang zu impfen“, sagte Montgomery.

    Mit was wurde der Montgomery „geimpft“ ?
    —————————-
    Mit einem Schweizer Nummernkonto.

  75. @bet-ei-geuze: Ihr Hero, die Wurst Chrissi – ich hab die Haare schön dank Transplantation – Lindner, mehrfacher Firmenpleitier und Vernichter von Millionen KfW-Steuergeldern für eben diese Firmenpleiten, wird sicher ein toller Finanzminister. Ganz ganz bestimmt. Und demnächst feiern wir Weihnachten schon an Ostern. 🙂

  76. Für das Klima müssen Opfer gebracht werden, sagt Annalenchen und der Michel folgt ihr. Läuft alles, wie geschmiert.

  77. Die schönen Kirchen, wie oben im Bild, werden dann wohl auch zu Moscheen verwandelt und abgesehen vom Radau der Vogelschredder dürfen sich die Bürger dabei noch das widerliche Geheule und Gejammer aus den Türmen anhören. Armes Deutschland !!! Wenn die Bürger das zulassen haben sie auch selber Schuld. Deshalb bin ich froh nicht in Deutschland zu leben.

  78. Wuehlmaus 27. November 2021 at 03:42

    @ bet-ei-geuze 27. November 2021 at 02:28

    MiaSanMia 27. November 2021 at 01:46

    (…) von den Impf-Systemlingen klimbt, gonger, Alter_Frankfurter und ich2, (…)

    (…) So daß die FDP-Impffaschisten klimbt und gonger aus dem Heulen nicht mehr rauskommen (…)

    Wird das nicht langsam etwas llaaaaaaaaaaaannnnnggggweilig ??

    https://www.youtube.com/watch?v=dMui5Bq4DPM

    ——————————–

    Nein, Sie scheinheiliger Suppenkasper, die Wahrheit wird niemals langweilig. Höchstens für Leute wie Sie, denen alles scheißegal zu sein scheint. Respektieren Sie gefälligst, dass es Menschen gibt, die für ihre Freiheit und die Freiheit ihrer Mitmenschen sowie für das Grundgesetz kämpfen und sich nicht verbiegen lassen.
    ———————————-
    Vielen Dank lieber User Wuehlmaus. Die FDP-Impflings-Suppenkasper-Gruppe bet-ei-geuze, klimbt, gonger, Alter_Franfurter, ich2 und Co. wir ja eh zeitnah abnippeln aufgrund ihrer genialen mRNA-Abo-Impfung. Mit jeder weiteren Booster-mRNA-Gen-Spritzung potenzieren sich die tödlichen Nebenwirkungen.

  79. Freigehalten von Windrädern werden in Deutschland bisher nur besondere touristische Höhepunkte: Neuschwanstein, Nürburgring… Schönheit und Natürgenuss ist nur für Touristen wichtig, nicht für den Deutschen, er soll ruhig in einer Energieplantage leben und brav Steuern zahlen.

    Die Landschaften Deutschlands, uralter Natur- und Kulturraum, werden zum energieliefernden Hinterland der Städte degradiert.

  80. DIE GRÜNEN sind längst zur Umweltzerstörungspartei mutiert.
    Auch haben sie ihre Positionen gegen die Gentechnologie längst aufgegeben. Selbst genbasierte Vakzine stellen für sie keinen Widerspruch zu diesen Positionen von einst dar.

    Pseudo-Grün wurde zur destruktivsten Kraft. Verheeerend!

  81. Mein Gott was für eine Karriere, mein Verwandter Jannik Sinner zum Sportler des Jahres in Südtirol
    gewählt
    https://www.sportnews.bz/artikel/tennis/platz1herren
    Auch zum Sportler des Jahres für ganz Italien ganz oben auf der Favoritenliste,ganz Stolz macht es uns,
    daß er weiß von wo er herkommt, und gibt Interview, so wie ihm der „Schnabel gewachsen ist“
    nämlich im Pustertaler Dialekt, da kann sich manch bayrischer Sportler ein Scheibchen abschneiden,
    die nur in Hochdeutsch sich Äussern. So nebenbei , Gestern eliminierte er beim Daviscup den US-Aufschlagriesen
    John Isner 6-2 6-0 , sein Nivau war auf mindestens TOP 3. Janniks Sinners Eltern wohnen zwar in Sexten,
    aber die Stammfamilie ist in Niederdorf
    (Opa 90 Jahre) und weitere 3 Onkel und eine Tante in Niederdorf, so eine weitere in Meran.
    ———-
    PS an PI , auch aus den Ausland war Gestern euer Blog ab 15 h nicht mehr zu erreichen, gut daß es Heute wieder
    funktioniert!

  82. Mit jeder mRNA-Gengiftplörre-Boosterimpung – powered by Türkenpanscher von der Goldgrube in Mainz – werden die tödlichen Nebenwirkungen potenziert. On der Coronanazi gonger das überhaupt weiß? Wohl eher nicht. gonger hat durch die experimentelle mRNA-Impfung seine Lebenserwartung um ca. 20 Jahre verkürzt. Aber er feiert das sicher…

  83. VIERZNDSIEBZIG PROZENT GASPREISERHÖHUNG
    Donnerwetter!

    .

    „Energieversorgung

    Region Hannover: Gaspreise steigen vielerorts drastisch

    Auch Kunden in der Region Hannover müssen teilweise erheblich mehr für Gas bezahlen – in Lehrte künftig sogar 74 Prozent. Der Versorger Enercity zieht vorerst noch nicht mit. Hier ein Überblick über die Preispolitik verschiedener Anbieter und die Gründe für die Preiserhöhungen.“
    https://www.haz.de/Nachrichten/Wirtschaft/Niedersachsen/Region-Hannover-Gaspreise-steigen-vielerorts-drastisch-ein-HAZ-Ueberblick

  84. Anita Steiner 27. November 2021 at 07:52

    Mein Gott was für eine Karriere, mein Verwandter Jannik Sinner zum Sportler des Jahres in Südtirol
    gewählt
    https://www.sportnews.bz/artikel/tennis/platz1herren
    Auch zum Sportler des Jahres für ganz Italien ganz oben auf der Favoritenliste,ganz Stolz macht es uns,
    daß er weiß von wo er herkommt, und gibt Interview, so wie ihm der „Schnabel gewachsen ist“
    nämlich im Pustertaler Dialekt, da kann sich manch bayrischer Sportler ein Scheibchen abschneiden,
    die nur in Hochdeutsch sich Äussern. So nebenbei , Gestern eliminierte er beim Daviscup den US-Aufschlagriesen
    John Isner 6-2 6-0 , sein Nivau war auf mindestens TOP 3. Janniks Sinners Eltern wohnen zwar in Sexten,
    aber die Stammfamilie ist in Niederdorf
    (Opa 90 Jahre) und weitere 3 Onkel und eine Tante in Niederdorf, so eine weitere in Meran.
    ———-
    PS an PI , auch aus den Ausland war Gestern euer Blog ab 15 h nicht mehr zu erreichen, gut daß es Heute wieder
    funktioniert!
    ——————————–
    War wohl wieder ein Angriff der links-grün-gelben IT Mafia auf PI-News. Da demnächst die demokratiehassende Christine Lambrecht Innenministerin wird, muss sich PI-News vermehrt auf solche Angriffe einstellen.

  85. Die Meinungs-Faschisten, allen voran MiaSanMia und sein Bruder im Geiste, Wuehlmaus, zerstören das pi-Forum mehr als jeder Hacker-Angriff es könnte.
    Diese Polarisierung ist aber typisch für unsere Gesellschaft und so haben die links-grünen Kräfte, welche sich parteiübergreifend zusammengerauft haben, ein leichtes Spiel. Die Koalition ist ein super Beispiel dafür. Unabhängig von der Frage wie lange dieses fragile Gebilde durchhalten wird.

    Da die Grünen an 2 Fronten kämpfen, nämlich ihre eigenen Leute (GJ) aber auch gegen die grundsätzliche Ausrichtung der FDP wird es zum Bruch der Regierungskoalition kommen. Olaf Scholz wird den „Wilden Haufen“ nicht lange zusammenhalten können da er – anders als seine Vorgänger – keine 100 Tage hat.

  86. gonger 27. November 2021 at 08:20

    Die Meinungs-Faschisten, allen voran MiaSanMia und sein Bruder im Geiste, Wuehlmaus, zerstören das pi-Forum mehr als jeder Hacker-Angriff es könnte.
    Diese Polarisierung ist aber typisch für unsere Gesellschaft und so haben die links-grünen Kräfte, welche sich parteiübergreifend zusammengerauft haben, ein leichtes Spiel. Die Koalition ist ein super Beispiel dafür. Unabhängig von der Frage wie lange dieses fragile Gebilde durchhalten wird.

    Da die Grünen an 2 Fronten kämpfen, nämlich ihre eigenen Leute (GJ) aber auch gegen die grundsätzliche Ausrichtung der FDP wird es zum Bruch der Regierungskoalition kommen. Olaf Scholz wird den „Wilden Haufen“ nicht lange zusammenhalten können da er – anders als seine Vorgänger – keine 100 Tage hat.
    ——————————-
    Acch Gottchen lieber Impffaschist gonger. Versuchen Sie hier etwa die PI-Gemeinde zu spalten? haha. Ich garanttiere Ihnen: Über 90% der PI User hier lehnen Ihren Impffaschismus ab.

  87. Marie-Belen 27. November 2021 at 08:16
    VIERZNDSIEBZIG PROZENT GASPREISERHÖHUNG
    Donnerwetter!

    Da mußte ich doch gleich mal nachschauen, ob hier die FFF-„Klimaschützer“ besonders aktiv waren und ordentlich gehüpft sind:

    „Wir sind die Ortsgruppe Lehrte der globalen Klimagerechtigkeitsbewegung
    „Fridays For Future“. Wir kämpfen für die Einhaltung des 1,5°- Ziels.“

    https://fridaysforfuture.de/ortsgruppen/lehrte/

    „Auch in Lehrte heißt es am 24. September „Alle fürs Klima“. Um 9:15 Uhr wird am Neuen Zentrum mit Musik und Redebeiträgen die Auftaktkundgebung begonnen, anschließend wird es einen Demozug durch die Innenstadt geben, unter anderem mit Zwischenkundgebung am Rathausplatz.

    „Wir setzen ein Zeichen für die dringend nötige Einhaltung der 1,5 Grad-Grenze und bringen unseren Unmut über folgenlos bleibende Versprechen der Politik zum Ausdruck. Wir lassen uns nicht auf ewig besänftigen und wollen Taten statt Worte! Weltweit gehen wir auf die Straße um das klimagerechte System zu fordern und zu erkämpfen. In Solidarität miteinander und mit denjenigen, denen die Klimakrise bereits jetzt zum Verhängnis wird“, so Luca Schneider von „Friday for Future“ in Lehrte.“

    https://www.altkreisblitz.de/aktuelles/datum/2021/08/09/fridays-for-future-geht-am-24-september-auch-in-lehrte-auf-die-strasse/

  88. Der Impffaschist gonger zieht jetzt seine letzte Karte: Er greift mich an, weil ich eine andere Meinung vertrete. Typisch für Faschisten.

  89. Zum Thema Windräder:
    Windräder sind nicht gut zu Vögeln.
    Und bei der aktuellen Wetterlage (ein ganz normales Herbst-Wetter so wie jedes Jahr) in der Windrad-Hochburg Schleswig-Holstein, drehen sich die Dinger einfach nicht so richtig. Wie man dann den Strom in die noch windärmeren südlichen Corona-Bundesländer bringen will ohne entsprechende unterirdische Stromtrassen vorzuhalten, entschließt sich mir nicht.

  90. gonger ist sehr verbittert: Er ist doppelt reingefallen: Einmal auf die Corona-Abo-Drückerkolonne und dann noch auf den FDP – Ich hab die Haare schön- Firmenpleitier Chrissi Lindner. Mei der arme gonger, ein Michel der so übel betrogen wurde…Ich habe fast Mitleid mit dem Michel gonger. Aber nur fast…

  91. Lieber mRNA-Impfnazi gonger: Sie wissen sicherlich bereits, daß Sie durch Ihre mRNA Impfung Ihre Lebenserwartung um ca. 20 Jahre reduziert haben. Aber lieber Impfnazi gonger: Lassen Sie Ihre Wut bitte nicht an uns umgeimpften gesunden Menschen aus. Gehen Sie boxen. Aber nur in einem geimpften Boxstudio. 🙂

  92. .
    .
    Platz für Windanlagen?
    .
    Kleinstes Problem!
    .
    LEUTE .. wenn der illegale Asylwahnsinn und die Familienzusammenführung der Millionen illegalen Asylanten/Invasoren in DE erstmals anläuft, dann sind die Windanlagen unser kleinstes Problem. Die Ampelkoalition will keinen Grenzschutz.. Sie will Millionen nichtwestliche gefährliche unnütze illegale Asylanten in unser Land holen obwohl wir gar kein Platz mehr haben.
    .
    Ich sags immer wieder… Deutsche hört auf zu arbeiten.. Es lohnt nicht mehr.. Ihr finanziert somit immer mehr illegale Asylanten die unser Sozialsystem zerfressen und unser Land/Gesellschaft zerstören.
    .
    Die vielen Vergewaltigungen, Terror und Morde durch Asylanten an der dt. Bevölkerung reichen den Altparteien noch nicht. Sie wollen mehr.
    .
    Die Ampelkoalition/Altparteien wollen 50 Mio Asylanten nach DE holen .. Das ihr Ziel für ihre multi-kriminelle Gesellschaft!
    .
    +++++++++++++++++++++++++++++++
    .
    Mateusz Morawiecki im Bild-Interview
    .
    Polen-Premier warnt vor 50 Millionen Migranten

    .
    https://www.bild.de/politik/ausland/politik-ausland/mateusz-morawiecki-im-bild-interview-polen-premier-warnt-vor-50millionen-fluecht-78275584.bild.html
    .
    Es wird um so dringlicher die AfD zu wählen und zu unterstützen..
    .
    AfD unterstützen!
    AfD unterstützen!
    AfD unterstützen!
    AfD unterstützen!

    .
    .

  93. .

    Hütchenspiele

    .

    An: MiaSanMia 27. November 2021 at 07:59 h

    .

    ( Mit jeder mRNA-Gengiftplörre-Boosterimpung – powered by Türkenpanscher von der Goldgrube in Mainz – werden die tödlichen Nebenwirkungen potenziert. On der Coronanazi gonger das überhaupt weiß? Wohl eher nicht. gonger hat durch die experimentelle mRNA-Impfung seine Lebenserwartung um ca. 20 Jahre verkürzt. Aber er feiert das sicher )

    .

    ____________________________________________

    .

    1.) BioNTech-CEO Ugur Sahin ist ein Wissenschafts-Betrüger und Krimineller.

    2.) Sein Impfstoff „Comirnaty“ hätte niemals zugelassen werden dürfen.

    3.) Das „British Medical Journal“ wies Anfang Nov. 2021 schwere Daten-Manipulation nach.

    4.) Auch die Schweizer Pharmakologin Kati Schepis von Aletheia am 12. Nov. in einem 15-minütigen Vortrag (bitte ergooglen), krieg’s vom Smartphone nicht verlinkt (bin unterwegs).

    Das Video zeigt alles, was man über den größten Pharma-Skandal der Medizingeschichte und Covid-Impfstoffe wissen muß.

    5.) Covid-Impfstoffe sind nicht nur allesamt praktisch nutz- und wirkungslos, haben schwere oder sogar tödliche Nebenwirkungen (20.000 seit Juni 2021 in D mal Faktor 20 bis 100 wegen „underreporting = 400.000 bis 2.000.000)

    .

    https://www.direktdemokratisch.jetzt/impfopfer-archiv/

    .

    und zerschießen mit jeder weiteren Gen-Spritze (Boostern) das Immunsystem.
    Das heißt begünstigen (das Wiederaufflammen von) Krebs, Autoimmun-Erkrankungen, neues Covid etc..

    6.) Comirnaty macht bei 2 von 3 Patienten Gerinnungstörungen.
    Beweis für Thrombusbildung: D-Dimere hoch, Thrombozytenzahl runter.*

    Das muß nicht immer Drama sein (Schlaganfall, Herzinfarkt etc.), aber es geht in den meisten Fällen (häufig unbemerkt) Gewebe häufig irreversibel unter.

    Selbst ein Medikament, das „nur“ in 2% der Fälle Gerinnungstörungen machte, gehörte sofort verboten, noch am selben Tag.

    .

    Friedel

    .

    * 6.1.) Dringender Rat an alle, die in die Nadel getrieben werden z.B, Arbeitgeber, sozialer Druck: Laßt unmittelbar VOR der Gen-Spritze D-Dimere und Thrombozytenzahl bestimmen. Und eine Woche DANACH. Vom selben Labor.

    .

  94. Was sollen diese Grabenkämpfe hier? Grabenkämpfe und Spaltung ist die Agenda der aktuellen Politiker und sollte nicht auf diesem Niveau bei PI stattfinden. Unsere gemeinsame Agenda sollte sein den Druck gegen die A L T E R N A T I V L O S E P O L I T i K zu bündeln und zum Erfolg zu bringen.

  95. friedel_1830 27. November 2021 at 08:54

    .

    Hütchenspiele

    .

    An: MiaSanMia 27. November 2021 at 07:59 h

    .

    ( Mit jeder mRNA-Gengiftplörre-Boosterimpung – powered by Türkenpanscher von der Goldgrube in Mainz – werden die tödlichen Nebenwirkungen potenziert. On der Coronanazi gonger das überhaupt weiß? Wohl eher nicht. gonger hat durch die experimentelle mRNA-Impfung seine Lebenserwartung um ca. 20 Jahre verkürzt. Aber er feiert das sicher )

    .

    ____________________________________________

    .

    1.) BioNTech-CEO Ugur Sahin ist ein Wissenschafts-Betrüger und Krimineller.

    2.) Sein Impfstoff „Comirnaty“ hätte niemals zugelassen werden dürfen.

    3.) Das „British Medical Journal“ wies Anfang Nov. 2021 schwere Daten-Manipulation nach.

    4.) Auch die Schweizer Pharmakologin Kati Schepis von Aletheia am 12. Nov. in einem 15-minütigen Vortrag (bitte ergooglen), krieg’s vom Smartphone nicht verlinkt (bin unterwegs).

    Das Video zeigt alles, was man über den größten Pharma-Skandal der Medizingeschichte und Covid-Impfstoffe wissen muß.

    5.) Covid-Impfstoffe sind nicht nur allesamt praktisch nutz- und wirkungslos, haben schwere oder sogar tödliche Nebenwirkungen (20.000 seit Juni 2021 in D mal Faktor 20 bis 100 wegen „underreporting = 400.000 bis 2.000.000)

    .

    https://www.direktdemokratisch.jetzt/impfopfer-archiv/

    .

    und zerschießen mit jeder weiteren Gen-Spritze (Boostern) das Immunsystem.
    Das heißt begünstigen (das Wiederaufflammen von) Krebs, Autoimmun-Erkrankungen, neues Covid etc..

    6.) Comirnaty macht bei 2 von 3 Patienten Gerinnungstörungen.
    Beweis für Thrombusbildung: D-Dimere hoch, Thrombozytenzahl runter.*

    Das muß nicht immer Drama sein (Schlaganfall, Herzinfarkt etc.), aber es geht in den meisten Fällen (häufig unbemerkt) Gewebe häufig irreversibel unter.

    Selbst ein Medikament, das „nur“ in 2% der Fälle Gerinnungstörungen machte, gehörte sofort verboten, noch am selben Tag.

    .

    Friedel

    .

    * 6.1.) Dringender Rat an alle, die in die Nadel getrieben werden z.B, Arbeitgeber, sozialer Druck: Laßt unmittelbar VOR der Gen-Spritze D-Dimere und Thrombozytenzahl bestimmen. Und eine Woche DANACH. Vom selben Labor.
    ——————–
    Friedel liefert Fakten, gonger niur Inzidenzen-Hysterie. Ich glaube lieber Friedel 🙂

  96. .

    Gesundheits-Coaching

    .

    An: Viper 27. November 2021 at 01:44 h

    .

    ( Das kann dauern. Ich bin immerhin schon 63 )

    ____________________________________

    .

    1.) Ich hatte neulich, weil Sie fragten, ein paar Gesundheitstipps gegeben. Und auch andere Mit-Foristen zur willkommenen Ergänzung gebeten.

    2.) Mir sind da noch ein paar Sachen eingefallen. Die würde ich posten, sollte Ihrerseits Interesse bestehen. Also bitte sagen.

    3.) Entweder in diesem Strang bis heute Abend / Nacht. Oder in den nächsten Tagen in einem anderen Strang.

    4.) Dazu müßte ich aber wissen, ob Sie männlichen oder weiblichen Geschlechts sind.

    .

    Friedel

    .

  97. Marie-Belen 27. November 2021 at 08:23
    Marie-Belen 27. November 2021 at 08:16
    VIERZNDSIEBZIG PROZENT GASPREISERHÖHUNG
    Donnerwetter!

    Da mußte ich doch gleich mal nachschauen, ob hier die FFF-„Klimaschützer“ besonders aktiv waren und ordentlich gehüpft sind:

    „Wir sind die Ortsgruppe Lehrte der globalen Klimagerechtigkeitsbewegung
    „Fridays For Future“. Wir kämpfen für die Einhaltung des 1,5°- Ziels.“

    https://fridaysforfuture.de/ortsgruppen/lehrte/

    „Auch in Lehrte heißt es am 24. September „Alle fürs Klima“. Um 9:15 Uhr wird am Neuen Zentrum mit Musik und Redebeiträgen die Auftaktkundgebung begonnen, anschließend wird es einen Demozug durch die Innenstadt geben, unter anderem mit Zwischenkundgebung am Rathausplatz.

    „Wir setzen ein Zeichen für die dringend nötige Einhaltung der 1,5 Grad-Grenze und bringen unseren Unmut über folgenlos bleibende Versprechen der Politik zum Ausdruck. Wir lassen uns nicht auf ewig besänftigen und wollen Taten statt Worte! Weltweit gehen wir auf die Straße um das klimagerechte System zu fordern und zu erkämpfen. In Solidarität miteinander und mit denjenigen, denen die Klimakrise bereits jetzt zum Verhängnis wird“, so Luca Schneider von „Friday for Future“ in Lehrte.“

    https://www.altkreisblitz.de/aktuelles/datum/2021/08/09/fridays-for-future-geht-am-24-september-auch-in-lehrte-auf-die-strasse/


    Der Luca Schneider hat bestimmt reiche Eltern. Dem wird der GRÜNE FFF-Hintern trotz CO2 Steuern und steigender Gaspreise, wohl wohlig warm gehalten und gepudert werden.

    Mein Luca ist soooo toll und so engagiert ( so die Mama vom Luca!)

    Guck Dir die Stixi Stange mal an!

    https://www.haz.de/Umland/Lehrte/LEhrte-Kaja-Klenke-und-Luca-Schneider-sind-die-macher-bei-Friday-for-Future

  98. Für die Rettung des Weltklimas darf uns kein Preis zu hoch sein.

    Außerdem wollen wir der Welt zeigen, wie man es nicht machen darf.

  99. friedel_1830 27. November 2021 at 09:08
    .

    Gesundheits-Coaching

    .

    An: Viper 27. November 2021 at 01:44 h

    .

    ( Das kann dauern. Ich bin immerhin schon 63 )

    ____________________________________

    .

    1.) Ich hatte neulich, weil Sie fragten, ein paar Gesundheitstipps gegeben. Und auch andere Mit-Foristen zur willkommenen Ergänzung gebeten.
    ———-
    1.) Sich impfen lassen. Das ist keine 100%ige Lösung und wohl vermutlich erst recht nicht gegen das neue Neger-Virus. Aber die Möglichkeit ohne Impfung zu sterben ist wahrscheinlicher als mit. Zumal wenn die Triage kommt und sie wird kommen. Dann wird selektiert wie damals an der Rampe oder im Feldlazarett ’44 an der Ostfront und die Ungeimpften haben die schlechteren Karten.
    Das das Impfen risikolos ist habe ich niemals behauptet.
    Das Thema erledigt sich aber grade von selber: Die Biontech und Moderne – Impfstoffe gehen zuende.
    Denn Jensi hat 10 Mio. Dosen an die Entwicklungsländer verschenkt.
    2.) Sich trotz Impfung nicht in trügerischer Sicherheit wiegen. Daher Menschenansammlungen besonders in geschlossenen Räumen meiden.
    3.) Natürliche Körperhygiene.

    Anmerkung: Für die Erzgebirgler mit einer Inzi von über 2000 aber eine Impfquote von nur schlappen 44% habe ich kein Verständnis. ntv eben. Ich will nicht daß die hier in den Krankenhäusern angeflogen kommen.
    Denen würde ich am liebsten ihre Seiffener und Schwarzenberger Räuchermännchen sonstwohl hinschieben.
    Ebensowenig Verständnis habe ich wenn der 1.FC Köln mit 50.000 Zuschauern gegen die Fohlenelf spielt obwohl ich Fußballfan bin.

  100. Windenergie.

    Es ist alles so unglaublich. Seit vielen Jahren kennen wir die Kosten und die Probleme, aber es gibt immer noch Idioten die meinen die energiewende wird durch den Ausbau der Windenergie gerettet.

    Dabei muss man sich nur die Zahlen anschauen. Hier am Beispiel Offshore-Windenergie;

    https://eike-klima-energie.eu/2021/11/26/total-daneben-versprechen-von-low-cost-offshore-windenergie-ohne-substanz/

    „Europas große Winddürre hält unvermindert an. Zusätzlich zu den Problemen der Windflaute während COP26, wurden Behauptungen der Windindustrie, dass Offshore-Windenergie „kostenlos“ und immer billiger werde, völlig in Vergessenheit geraten – wieder einmal.“

    Ich weiß dass die allermeisten Politiker intellektuell nicht in der Lage, sind einen längeren Fachartikel zu lesen und zu verstehen. Aber früher haben sie zumindestens jemanden gefragt, der Ahnung davon hatte.

    Jeder mit klaren Verstand der in der Lage ist Zahlen zu verstehen, kann nur ein eindeutiges Urteil fällen.

    Atomenergie

  101. Kassandra_56 26. November 2021 at 23:23

    Ich hoffe es ist alles gut verlaufen
    und, daß es wieder bergauf geht.
    Alles Gute

  102. Lieber Herr Hübner, so eine einzelne Windkraftindustrieanlage übergreift mit ihren gigantischen Abmessungen schnell eine Höhe von über 250 Metern. Das heisst eine Rotorspitze befindet sich innerhalb weniger Sekunden in Bodennähe und dann wieder in einer Höhe von einem viertel KM also 250 Metern. Da es Oberwinde gibt die andere Geschwindigkeiten haben wie bodennahe Winde, haut der Flügel des Rades jedesmal im Sekundentakt in verschieden schnelle Luftströmungen. Dies wird quittiert durch einen donnernden Schlag. Wir reden jetzt nicht mal von Tieffrequenzen wird reden von gerade nich hörbaren tieffrequenten Schlägen. Diese versetzen mein Haus aus 2 km Entfernungen in Schwingungen, das heißt das ganze Haus bebt leicht, der Dachstuhl ersitzert. Wenn ich morgens schweissgebadet aufwache, kann ich ihnen schon die Windrichtung und die Windwetterlage vom Bett aus bekanntgeben …….. wumm, wumm, wumm, wumm,wumm.

  103. Pit Pan
    27. November 2021 at 10:08

    „Wenn ich morgens schweissgebadet aufwache, kann ich ihnen schon die Windrichtung und die Windwetterlage vom Bett aus bekanntgeben …….. wumm, wumm, wumm, wumm,wumm.“

    Ich bin schnell in Frankreich und in Luxemburg. Länder, in denen Windkraftwerke praktisch unbekannt sind. Und in Frankreich ist Strom in beliebiger Menge vorhanden. Ich weiß, dass es für Deutschland völlig unvorstellbar ist, aber in Frankreich heizen viele Leute mit Strom.

    Die typische „deutsche Angst“ vor allem und jedem ist unbekannt. Und Cattenom ist nicht nur ein Atomkraftwerk sondern auch eine blühende und gesunde Gegend.

  104. De weitere Ausbau der Windenergie ist doch unsinnig . Tausend Windräder bringen genau so viel Energie wie eins, wenn kein Wind weht . Strom braucht man dagegen immer. Das man Strom ganz schlecht speichern kann sollte eigentlich auch jedem bekannt sein . Mal abgesehen davon. Was passiert eigentlich mit dem System „Wetter “ wenn da in Mengen Energie raus gezogen wird ?

  105. Marc
    27. November 2021 at 10:27

    „De weitere Ausbau der Windenergie ist doch unsinnig . Tausend Windräder bringen genau so viel Energie wie eins, wenn kein Wind weht .“

    Sie überschätzen die Intelligenz der Politiker. Keiner kann ihnen den Unterschied zwischen einmal Null und 1000 x Null erklären. Die meisten halten es für 1000 mal größer.

    Man mag es kaum glauben, aber wir haben Politiker in führenden Ämtern mit intellektuellen Problemen, die stolz darauf sind, 700 mal „Äh“ auf Twitter zu schreiben.

  106. Wenn ein Windkraftwerk schon kein Strom liefert, dann werden vielleicht 1000 Windkraftwerke Strom liefern. Und wenn tausend Windkraftwerke keinen Strom liefern, dann werden vielleicht 10.000 Windkraftwerke Strom liefern.

    Das ist keine Wissenschaft, das ist Voodoo in seiner reinsten Ausprägung. Und wenn 10.000 Windkraftwerke Strom liefern, dann wird eben der Strom für viel Geld in Ausland exportiert. Ich möchte ein Missverständnis klären. Natürlich müssen wir viel Geld zahlen, wir bekommen keinen einzigen Euro!

    Mit den Fragen beschäftigen sich Leute, die für ihre Kartoffelsuppe einen Zettel hervorholen müssen und dann ganz stolz vorlesen: „nicht pürieren!“

  107. .

    An: gonger 27. November 2021 at 09:46 h

    .

    Gelesen, vielen Dank für Ihre Antwort.

    1.) Inzidenzen alleine sagen recht wenig aus. Hat nicht die Bundesregierung vor 3 Monaten erklärt (sinngemäß): Die Inzidenzen seien ungeeignet.

    Man wolle zukünftig auf die Krankenhaus-Einweisungs-Quote achten.

    2.) Der Drosten-PCR-Test ist bis zu 80% falsch positiv und zur alleinigen Diagnostik von völlig Covid völlig ungeeignet. Und dafür gar nicht zugelassen. Hammer, oder ?

    3.) Wie kommen die Inzidenzzahlen zustande, wo wird getestet; Rettungsstelle Krankenhaus. Oder im Supermarkt en passent bei Symptomlosen.

    4.) WHO: Zur Feststellung einer echten Covid (Co. rona-Vi. rus-D. esease) bedarf es zwingend einer zusätzlichen ärztlichen klinischen Untersuchung mit harten Symptomen wie (hohes) Fieber, Atemnot etc..

    5.) 400er Inzidenz bedeutet 400 von 100.000 = 0,4%; das klingt schon mal weniger dramatisch. Oder ?

    6.) Die stark schwankenden Fallzahlen aus Israel hängen mit den klimatischen Bedingungen zusammen.
    Im Aug./ Sept. saßen die wegen Hitzewelle drinnen in klimatisierten Räumen (900er Inzidenzen).
    Jetzt bei angenehmen Temperaturen dort: Israelis halten sich vermehrt im Freien auf (Inzidenzen niedrig)

    7.) So erklärt sich auch Spanien und Portugal.

    8.) Die Katastrophe des voll durchgeimpften Gibraltars (6,5 qkm, 35.000 E.) wurde hier schon hinlänglich thematisiert.

    .

    Friedel

    .

  108. .

    PS:

    9.) Es gibt keine (!) flächendeckende bedrohliche Auslastung der Deutschen Krankenhäuser.

    10.) Wir haben bei einer Belegung von ca. 22.000 Intensivbetten (13% davon Corona) eine wahre Intensivbetten-Reserve von 21.000.

    11.) Das müßte locker reichen, sollte Corona wider Erwarten nicht völlig aus dem Ruder laufen.

    .

    Friedel

    .

  109. friedel_1830
    27. November 2021 at 10:59

    .

    „11.) Das müßte locker reichen, sollte Corona wider Erwarten nicht völlig aus dem Ruder laufen.“

    Wenn das so einfach wäre. Sie wissen sicherlich selber, das besonders Neger und Türken dramatisch krank sind. Eine hustende Türkin oder ein Neger mit Schnupfen sind so krank, dass es kränker nicht geht und die ganze Sippschaft besteht mit Gewalt darauf, dass sie alleine in der Intensivstation gesund gepflegt wird.

    Ich kenne das aus eigenem Ansehen!

  110. Eisenschmied 26. November 2021 at 23:48
    Von der CDU ist keinerlei Abwehr dieses Wahnsinns zu erwarten. In BaWü sollen 500 Windräder im Staatswald erstellt werden und dafür opfert der schwarze Forstminister sogar die Auerwild-Schutzgebiete.
    Die „Bürger“? Alles egal!
    ————————————————————————————-
    …frei nach Otto – Im Wald, da sitzt ein Auerhahn, der schaut mich ganz schön
    sauer an. Das stört mich nicht, weil ich jetzt penne und zwar
    auf seiner Bährbockhenne

  111. 7. November 2021 at 09:46

    friedel_1830 27. November 2021 at 09:08
    .

    Gesundheits-Coaching

    .

    An: Viper 27. November 2021 at 01:44 h

    .

    ( Das kann dauern. Ich bin immerhin schon 63 )

    ____________________________________

    .

    1.) Ich hatte neulich, weil Sie fragten, ein paar Gesundheitstipps gegeben. Und auch andere Mit-Foristen zur willkommenen Ergänzung gebeten.
    ———-
    1.) Sich impfen lassen. Das ist keine 100%ige Lösung und wohl vermutlich erst recht nicht gegen das neue Neger-Virus. Aber die Möglichkeit ohne Impfung zu sterben ist wahrscheinlicher als mit. Zumal wenn die Triage kommt und sie wird kommen. Dann wird selektiert wie damals an der Rampe oder im Feldlazarett ’44 an der Ostfront und die Ungeimpften haben die schlechteren Karten.
    Das das Impfen risikolos ist habe ich niemals behauptet.
    Das Thema erledigt sich aber grade von selber: Die Biontech und Moderne – Impfstoffe gehen zuende.
    Denn Jensi hat 10 Mio. Dosen an die Entwicklungsländer verschenkt.
    2.) Sich trotz Impfung nicht in trügerischer Sicherheit wiegen. Daher Menschenansammlungen besonders in geschlossenen Räumen meiden.
    3.) Natürliche Körperhygiene.

    Anmerkung: Für die Erzgebirgler mit einer Inzi von über 2000 aber eine Impfquote von nur schlappen 44% habe ich kein Verständnis. ntv eben. Ich will nicht daß die hier in den Krankenhäusern angeflogen kommen.
    Denen würde ich am liebsten ihre Seiffener und Schwarzenberger Räuchermännchen sonstwohl hinschieben.
    Ebensowenig Verständnis habe ich wenn der 1.FC Köln mit 50.000 Zuschauern gegen die Fohlenelf spielt obwohl ich Fußballfan bin.
    ———————————–
    Sie sind Fussball-Fan? ?? Sie sind in erster Linie ein dummes Untertan-Impfopfer. Schon geboostert?

  112. friedel_1830 27. November 2021 at 09:08

    .

    Gesundheits-Coaching

    .

    An: Viper 27. November 2021 at 01:44 h

    Danke!
    Ich bin immer an Sachen interessiert, die ich noch nicht weiß.
    Ich bin männlich (the viper; Otto 1973)

  113. Der Impffaschist und CoronaNazi gonger hat zugegeben, daß er keine Bildung hat. Immerhin ein Anfang. 🙂

  114. @Impfnazi gonger: Wie alt sind Sie? Ich würde Sie anhand Iher Beiträge so zwischen 45 und 55 schätzen. Korrekt? Also sind Sie ein mittelalter deutscher weißer Mann. Da Sie sich für die mRNA-Gengiftspritze plus Abo entschieden haben, werden Sie mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit nicht älter als 65 bis 70 Jahre. Also genießne Sie Ihre letzten 15 Jahre, gonger. 🙂

  115. Man kann mit vorauseilendem Erschrecken darauf warten, bis die ersten „Spargel“ fallen, wenn die Menschen im Lande durch die GRÜN-ROTE-GELBE Bande weiter entmündigt werden.

  116. Gestern habe ich das hier vermisst und dieser ganze Wahnsinn ist schuld. Immer in Sorge, weil alles was dagegen ist zensiert werden kann.

    Meine sehr verehrten Damen und Herren,

    bereitet Euch auf 16-jährige Bekiffte vor, die auf dem Weg zur Wahl jemanden überfahren könnten.

  117. Naturschutz ist Nahtzieh.

    Also: Ran an den Beton, rein mit Millionen mehr Menschen in den Hasenstall. Macht alles platt. Versiegelt noch das letzte Biotop und baut einen Vogelschredder mit 30-Meter-Fundament an den nächsten.

  118. @ Marc 27. November 2021 at 10:27

    De weitere Ausbau der Windenergie ist doch unsinnig . Tausend Windräder bringen genau so viel Energie wie eins, wenn kein Wind weht . Strom braucht man dagegen immer. Das man Strom ganz schlecht speichern kann sollte eigentlich auch jedem bekannt sein . Mal abgesehen davon. Was passiert eigentlich mit dem System „Wetter “ wenn da in Mengen Energie raus gezogen wird ?

    Die richtige Frage. Tatsächlich ist sie Gegenstand zahlreicher Forschungen, und das Ergebnis verheißt nichts Gutes. Nicht nur, daß Windenergie entzogen wird – die Mär von den „erneuerbaren Energien“ ist eben das, was es ist, nämlich eine Mär – auch die Tiefdruckgebiete werden regelrecht ausgesaugt, so daß es ganze Landstriche gibt, die im Zuge der Errichtung von „Windparks“ regelrecht austrocknen, weil die Regenwolken – wir haben einmal in der Schule gelernt, daß es da einen Kreislauf von Verdunstung, Abkühlung und Niederschlägen gibt – gar nicht erst entstehen können.

    Mir fallen auf die Schnell hierzu die Links nicht ein; gehen Sie einfach auf solche Seiten wie die von dem Institut EIKE (https://www.eike-klima-energie.eu/) oder naeb.info (https://www.naeb.info/) dort kommen Sie zumindest weiter.

Comments are closed.