Von MICHAEL STÜRZENBERGER | Islamistenjäger Irfan Peci hat für seinen vierten Islam-Wochenrückblick wieder aufschlussreiche Ereignisse aus dem In- und Ausland herausgesucht. So vollziehe sich die schleichende Islamisierung in Deutschland unter tatkräftiger Mitwirkung der öffentlich-rechtlichen Medien. Beispielsweise hat das ZDF-Magazin „wiso“ einen Beitrag über ein „Auto-Abo“ mit dem Symbolbild einer kopftuchtragenden Moslemin visualisiert.

Irfan Peci fragt sich zurecht, ob das der repräsentative deutsche Autofahrer sein soll – oder ob es nicht ganz bewusst darum geht, der Bevölkerung immer und immer wieder das islamische Kopftuch als etwas völlig normales und, wie in diesem Fall, durch eine lächelnde Autofahrerin auch noch als etwas freundliches und sympathisches unterzujubeln. Peci zeigt auf, dass selbst unter moslemischen Fraeun in Deutschland das Kopftuch nur von einer Minderheit von etwa 30% getragen wird.

Auf Platz drei der Wochenliste landet bei Irfan Peci der afghanische Moslem, der die Kirche in Nordhausen ausgeräumt hat. Peci bemängelt, dass dabei in keinem Bericht der Mainstream-Medien das typisch islamische Motiv erwähnt wurde: Sämtliche Symbole anderer Religionen gelten als „Götzenanbetung“ und seien zu vernichten. Wie es beispielsweise die Taliban in Afghanistan im März 2001 durch die Zerstörung der Buddha-Statuen vornahmen. Daher sei diese Tat keineswegs die eines „verwirrten Einzeltäters“ sondern dies folge einem islamischen Prinzip. Peci bemängelt in diesem Zusammenhang auch die Kapitulation der christlichen Kirchen in Deutschland vor dem Islam.

Ein Bericht von CNN über eine Kinderehe in Afghanistan belegt Platz zwei. Hierbei soll eine Neunjährige an einen 55-jährigern verheiratet worden sein. Auch dies sei keineswegs ein Einzelfall, sondern Kinderehen seien islamisch legitimiert. Auch der Prophet Mohammed hat die Ehe mit einer neunjährigen vollzogen, als er selber Mitte 50 war. Peci kritisiert das auffällige Schweigen aller selbsternannter Frauenrechtlerinnen in Deutschland, die bei der Frauenunterdrückung im Islam meist wegschauen.

Platz eins belegt diese Woche der syrische Messerstecher im Zug zwischen Regensburg und Nürnberg, der auf drei Männer völlig unvermittelt einstach und sie schwer verletzte. Zwei bis dreihundert Zuggäste wurden Zeugen dieses brutalen Angriffs. Auch hier werde wieder von einem „psychisch Gestörten“ geredet, die Tat habe absolut keinen terroristischen Hintergrund.

Peci geht auf den Terror-Anschlag von Wien ein, bei dem auch die Rede von einem „Einzeltäter“ sei. Hinter den Kulissen werde aber mittlerweile gegen ein Netzwerk von mindestens 30 Personen ermittelt, das hinter dem Terrorakt stehen soll.

Der Name des 27-jährigen syrischen Zug-Messerstechers, Abdulrahman, bedeute „der Diener des Barmherzigen“. Was für ein passender Name. Ebenso ins Bild passt, dass der Vater „Mohamad“ heißt. Er wurde ebenfalls von der Polizei verhaftet. 2014 ist der Messerstecher unter Asylvorwand nach Deutschland eingedrungen. 2020 sei er durch ein „kleineres Betrugsdelikt“ polizeilich aufgefallen. Für so etwas reicht die „psychische Störung“ ganz offensichtlich noch.

Am Tag zuvor soll der Moslem seinen Arbeitsplatz verloren haben. Im Zug habe er um Hilfe gerufen. Und dann auf völlig Unbeteiligte eingestochen. Weit sei es mit Deutschland gekommen, meint Irfan Peci. Nun müsse man schon am hellichten Tage befürchten, von einem „psychisch gestörten“ Moslem mitten in Fußgängerzonen, in Geschäften oder in Zügen mit einem Messer attackiert zu werden.


Die Bürgerbewegung Pax Europa (BPE) setzt sich seit 2003 für die Aufklärung über den Politischen Islam ein. Mit Flugblattverteilungen, Infoständen, Kundgebungen, Anschreiben an Bundestags- und Landtagsabgeordnete sowie Stadträte versucht die BPE, der Bevölkerung und Politikern sachlich fundierte Informationen zu vermitteln. Wer diese wichtige Arbeit unterstützen möchte, kann hier Mitglied werden.

Like
Beitrag teilen:
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

122 KOMMENTARE

  1. Beschneidung von Kindern, Schächten, Kinderehen und Mehrfachehen sind hier geduldet. Keiner wagt es dagegen etwas zu unternehmen aus Angst vor Rassismus. Unsere Gesetze werden damit gebrochen. Damit haben Islamversteher kein Problem.

  2. Islamisten Propaganda Sender!
    Hoffentlich hat hier jeder die GEZ Einzugs Ermächtigung gekappt!
    Man kann auch 1x am Jahresende an den Gerichtsvollzieher BAR bezahlen ,wenn man aus Gründen ,welche auch immer auf Eintragungen verzichten will..

  3. .
    .
    In dt. Do-Do-Schland gibt es nur noch 4 Themen
    .
    .
    – moslemischer Asylantenterror/illegaler Grenzdurchbrüche
    .
    – Morden, messern, vergewaltigen durch illegale Asylanten
    .
    – Corona und Impfungen
    .
    – Co2 und Klimafanatismus

    .
    .
    Was für ein krankes entartetes Land!

    .

  4. BMW und ThyssenKrupp bauen
    in Ungarn neue moderne Werke.
    Industriezweige verlassen D.
    Ungarn bietet Korridor an .
    Gefähliche Fremde kommen nach D.
    Orban macht alles richtig für sein Land.
    Weiter so und mehr davon ,
    Deutschland hat gewählt.

  5. Hier ein weiterer „täglicher Einzelfall“:
    „Afghane prügelt 56 -jaehrigen Deutschen krankenhausreif“
    Das Opfer erlitt schwere Verletzungen.
    15 Streifen und ein Hubschrauber fahndeten nach dem Afghanen.
    Gegen 2.20 Uhr wurde der Afghane von der Polizei festgenommen.
    Strafe: Migrantenbonus, – er ist traumatisiert – er braucht Hilfe!
    https://www.merkur.de/lokales/muenchen/berg-am-laim-ort43346/muenchen-u-bahn-streit-kreillerstrasse-attacke-hubschrauber-polizei-zr-91096876.html

  6. „63. Nordische * Filmtage: Preis für eine afrikanische Liebesgeschichte
    …Aber auch Leichtigkeit, die vor allem im Kino für das junge Publikum zündet.
    Und der Filmpreis geht mit „The Gravedigger’s Wife“ an ein Drama in Somalien.“

    Bezahlartikel des SPD-eigenen Medienkonzerns DDVG-RND-Madsack
    HAttps://www.kn-online.de/Nachrichten/Kultur/63.-Nordische-Filmtage-Preis-fuer-eine-afrikanische-Liebesgeschichte

    * nordische ! NORDISCHE !! N O R D I S C H E !!!
    Das leichtgläubig-junge Publikum (sic) würde das wahre Somalien nicht überleben.

  7. @ Kieler 1

    Der Kampf gegen Rechts ist nichts anderes als der Kampf gegen das Deutsche Volk!

  8. Im Staatsfunk kommt jetzt bestimmt wider, das die wahren Opfer die Muslime sind, da die jetzt mit Anfeindungen rechnen müssen.

  9. Man will sich nicht in die Lage eines 9-jährigen Mädchens versetzen, die von hier auf jetzt aus der Kindheit und der Familie gerissen wird, um einem fremden alten Mann dienen zu müssen.

    Das ist alles so krank…


  10. .
    .
    Deutschland wurde durch Merkels illegale Asylanten zum SCHLACHTHAUS!.
    .
    .
    Den Altparteien GEFÄLLT DAS!
    .
    .

  11. Flüchtlings- und Corona-Krise
    Merkel zieht Bilanz: „Ja, wir haben das geschafft!“
    Glückwunsch:
    Das Ziel war Deutschland in „Schutt und Asche“ zu legen.

  12. LEUKOZYT 7. November 2021 at 19:23
    „63. Nordische * Filmtage: Preis für eine afrikanische Liebesgeschichte
    …Aber auch Leichtigkeit, die vor allem im Kino für das junge Publikum zündet.
    Und der Filmpreis geht mit „The Gravedigger’s Wife“ an ein Drama in Somalien.“

    Bezahlartikel des SPD-eigenen Medienkonzerns DDVG-RND-Madsack
    HAttps://www.kn-online.de/Nachrichten/Kultur/63.-Nordische-Filmtage-Preis-fuer-eine-afrikanische-Liebesgeschichte

    * nordische ! NORDISCHE !! N O R D I S C H E !!!
    Das leichtgläubig-junge Publikum (sic) würde das wahre Somalien nicht überleben.

    Ach da habe ich noch eine Schippe zum drauflegen.
    Wer richtig reihern will und sich den Sonntagabend versauen möchte, dem sei der Kurzfilm „Feuerkind“ aus dem Jahr 2014 von Julia Neuhaus empfohlen.
    Die Kurzfassung:
    Eine junge bildhübsche Deutsche macht in der Disco einen schwarzen Asylanten „Flüchtling™“ aus Uganda an, der derart schüchtern ist, dass sie ihn zum Onenightstand fast zwingen muss, verliebt sich in ihn und wird von ihm schwanger
    Hier der Trailer

    Als gelegentlicher Masochist hatte ich es tatsächlich geschafft, mir diesen Müll in voller Länge anzusehen.

  13. Nanü???
    Wo ist denn der Holzbock(Baerbock)-Thread geblieben. Sie wird ihn doch nicht, per Eilantrag, entfernen lassen haben.

  14. Aus dem Beitrag „Antifa-Jungterroristin trifft sich mit Freundin Fascho-Ayshe bei McD“,
    zwei Stunden nach der Psycho-Syrerung deutscher Gastgeber im ICE in Bayern

    “ Da_Sepp 6. November 2021 at 11:20
    Bei der Messerattacke im ICE wird es sich wieder um einen psychisch kranken handeln .“

    Nach dem der Wahrheitsdruck im deutschen Presse-Eintopf immer groesser wurde,
    berichtet nun auch das staatliche Lehrfernsehen, was alle bereits wussten und ahnten.
    „Der Mörder ist wieder ein Psycho“ (Reinhard Mey)

  15. Das_Sanfte_Lamm 7. November 2021 at 19:56

    „Eine junge bildhübsche Deutsche macht in der Disco einen schwarzen Asylanten „Flüchtling™“ aus Uganda an, der derart schüchtern ist, dass sie ihn zum Onenightstand fast zwingen muss, verliebt sich in ihn und wird von ihm schwanger“
    ————————
    Na, das ist doch mal was! Den umgekehrten Fall hatten wir ja nicht so häufig in jüngster Zeit (Ironie off). Den Trailer schaue ich mir besser nicht an, mir ist nach Ihrer Kurzbeschreibung schon schlecht!

  16. Viper 7. November 2021 at 20:04
    „Nanü???
    Wo ist denn der Holzbock(Baerbock)-Thread geblieben. Sie wird ihn doch nicht, per Eilantrag, entfernen lassen haben.“
    ———————–
    Das ist mir in letzter Zeit schon öfter aufgefallen, dass bestimmte Stränge für ein paar Stunden verschwinden, dann aber wiederkommen. Ich weiß nicht, was die @mod in der Zwischenzeit mit denen macht.

  17. Zur Islamisierung Deutschlands gehört selbstverständlich auch die langsame Gewöhnung der Bevölkerung an die „Sitten und Gebräuche“ der Neubürger, die unser Land jetzt vor Inzucht, Fachkräftemangel und Monokultur „retten“.

    Der Gutmensch tut gutes, wenn die Kameras laufen und man ihm anerkennend auf die Schulter klopft, ansonsten ist er auch gut im Weggucken, Wegducken, Relativieren, Anpassen, Speichellecken….

    Von denen würden sicher auch mindestens 80% zum Islam konvertieren, weil sie die Vorzüge der freien westlichen Lebensart zu satt haben.

  18. Berliner Senat bereitet offenbar 2G-Regelungen vor:

    Jetzt werden die „Zügel angezogen“, bald werden die anderen Bundesländer folgen.

  19. Mantis 7. November 2021 at 20:20

    Berliner Senat bereitet offenbar 2G-Regelungen vor:

    Jetzt werden die „Zügel angezogen“, bald werden die anderen Bundesländer folgen.

    +++++++++++++++++

    „Eine Bande von Idioten!“ (frei nach Klaus Kinski)

  20. Kopftuchtragende Muslimin am Steuer

    Das Kopftuch ist ein Bekenntnis zur Verehrung vom JudenMassenMörder Mohammed (Banu Quraiza, …) als ihr Vorbild.
    Der Öffentlich linkische Rotfunk liebt solche Judenhasser*innen.

    Siehe auch Nemi El-Hassan, Antisemitin und Verehrerin vom JudenMassenMörder Mohammed.

    Stopp WDRliche strukturellen Antisemitismus bei beim ÖRR!
    Stopp linksextreme GEZirnwäsche!
    Stopp abGEZocke!
    AfD wählen!

  21. Wie stoppen wir die „Messer-Pandemie“?
    Wie ist eigentlich das Durchschnittsalter der Messeropfer (Messertoten)?
    Wann gibt es die „Messer-Impfung“?
    Wie hoch ist die „Messer-Inzidenz“?
    Wann kommen „Messerschutzanzüge“?

  22. 1:26 ZDF: Kommentare gelöscht, weil „rassistisch“, „fremdenfeindlich“, „diffamierend“, …

    Ich vermute, die Kommentare waren vorwiegend
    SchariaFeindlich,
    – feindlich ggü. dem Vergewaltiger Mohammed und
    – feindlich gegen Mohammed-Unterdrückung und Entrechtung von Frauen.

    Aber dieser Schutz unserer Verfassung wird nicht vom zwangsfinanzierten GEZirnwäsche geduldet, muss also zügig gelöscht werden unter fadenscheinigen Begründungen.

  23. D Mark 7. November 2021 at 20:35
    … Wann gibt es die „Messer-Impfung“? …

    Die Messer-Impfung gibt es schon:
    Ein Infizierter distanziert sich öffentlich vom MesserMassenMörder Mohammed und sagt z.B.:
    Es gibt keinen Satan ausser Allah
    und der MesserMassenMörder, Islamist, Dschihadist und Rassist Mohammed ist sein Henker.
    Als Zeichen, dass es keine Taqiyya ist, verbrennt er noch öffentlich die Literatur, die den Islamisten, Faschisten und Rassisten Mohammed als Vorbild verehren.

    Aber die IslamistMohammedLeugner haben diese hochwirksame Impfung bisher erfolgreich verhindert.
    Da braucht man sich nicht über exponentiell steigenden Mohammed-Inzidenz in Deutschland wundern.

  24. Afghanischer Mohammedaner räumt Kirche Nordhausen aus

    Mitteldeutsche Bischof Kramer: Für eine einzelne Tat dürften nicht … der Islam als Glaubensgemeinschaft in Haftung genommen werden …
    https://www.evangelisch.de/inhalte/192459/04-11-2021/bischof-kramer-mahnt-nach-kirchenschaendung-zu-verhaeltnismaessigkeit

    FALSCH.

    Das ist naives Wunschdenken, offensichtlich hat der/die/das Herr/Frau/Divers Bischof*in Kramer NULL Ahnung vom Islam.

    Mohammed hat die Götterbilder aus der Kaaba entfernt und zerstört und zeigt damit seinen Verehrern eindeutig,wie sie mit anderen Religionen umgehen sollen.
    Dieser Afghane in Nordhausen hat Mohammed, also den Islam, richtig verstanden.
    Im Gegensatz zur naiven Wunschdenken vom Bischof, kann also jeder in Haftung genommen werden, der diesen intoleranten und aggressiven Mohammed als sein Vorbild verehrt.

    q.e.d.

  25. T.Acheles 7. November 2021 at 20:34
    Stopp WDRliche strukturellen Antisemitismus bei beim ÖRR!
    1) Nemi El-Hassan, Antisemitin …

    und
    2) Feyza-Yasmin Ayhan (alias Yasmin Poesy), Islamistin, Israel-Hasserin und – Mitarbeiter beim ZDF (Barrys Barbershop)

    Natürlich kann das 1 auf 1000 passieren,
    aber bei der linksextremen GEZirnwäsche häufen sich die Antisemiten.
    Das ist stuktureller Antisemitismus und Rassismus bei der GEZirniwäsche

    Schaltet der rassistischen und linksextremen GEZirnwäsche die zwangseingetriebenen Steuergelder ab!

  26. T.Acheles
    7. November 2021 at 20:47

    „Mohammed hat die Götterbilder aus der Kaaba entfernt und zerstört und zeigt damit seinen Verehrern eindeutig,wie sie mit anderen Religionen umgehen sollen.“

    Auch da wieder die klassische mohammedanische Geschichtsfälschung. Wie der Grundriss zeigt, war die Kaaba völlig eindeutig eine christliche Kirche.

    Sie wurde von den Mohammedanern zerstört und umgebaut. Man darf nie vergessen, dass der sogenannte Götzenkult, den Mohammed beseitigt hat, in Wahrheit eine christlich-jüdische Kultur war

  27. Einmann Abdalrahman A.

    SEK-Einsatz in Marl*
    Vater des Messer-Angreifers aus ICE 928 verhört

    Elitepolizisten sind mit Diensthund auf der Suche nach
    Mohamad Muhyiddin A., dem Vater des ICE-Angreifers
    Foto: Bergische Blaulichtnews / Oelbermann
    07.11.2021 – 14:37 Uhr

    Es ist 21 Uhr, als das SEK die Wohnungstür im siebten Stock des Hochhauses in Marl auframmt. Holz splittert, dann stürmen im selben Augenblick schwer bewaffnete Elite-Polizisten mit Maschinenpistolen im Anschlag in die Wohnung. Doch die Zielperson ist nicht zu Hause.
    KAUFARTIKEL, o.g. Foto sichtbar
    https://www.bild.de/bild-plus/regional/ruhrgebiet/ruhrgebiet-aktuell/marl-sek-einsatz-vater-des-messer-angreifers-aus-ice928-festgenommen-78175176.bild.html

    VIER VERLETZTE?

    Polizeipräsident Norbert Zink, zwei weitere Polizeibeamte und der leitende Oberstaatsanwalt Gerhard Neuhof luden für Sonntag um 13 Uhr zu einer Pressekonferenz im Landratsamt Neumarkt ein. Zink: „Der Angriff ist für alle von großer Tragweite. Vor allem für die +++vier verletzten Passagiere. Eine Einsatzsituation bei der man sich erhofft, dass sie nie eintritt.“

    „Nach aktuellem Ermittlungsstand begann der Angriff in Wagen 5, wo der Tatverdächtige andere Passagiere wahllos angriff.“

    Die Polizisten konnten den mutmaßlichen Täter im Zug festnehmen – mit Hilfe einer jungen Bundespolizistin, die privat in dem Zug unterwegs war. Der Festgenommene hatte ein blutiges Klappmesser (Klingenlänge 8 cm) bei sich.

    Die Opfer kommen laut Schöniger alle aus dem Großraum Passau – die beiden jüngeren Männer werden noch immer im Krankenhaus behandelt. Eine weitere Frau erlitt einen Schock.

    ISLAM-WAHN

    ➡ Tatverdächtiger ist schuldunfähig

    Er gab an, sich verfolgt zu fühlen. Neuhof: „Das hat jedoch keinerlei realen Hintergrund.“

    Zu Tat selbst soll der Tatverdächtige gesagt haben, er habe sich von seinem ersten Opfer bedroht gefühlt. Die anderen Attacken hätte er wie im Traum begangen.

    Der Sachverständige diagnostizierte eine paranoide Schizophrenie. Der 27-Jährige ist also schuldunfähig, wird bis zur Verhandlung nun im Bezirksklinikum Regensburg untergebracht.

    Ihm werden folgende Straftaten vorgeworfen: versuchter Mord (Heimtücke), versuchter Totschlag und vorsätzliche Körperverletzung.

    Kriminaldirektorin Sabine Nagel … „Wir gehen von einem Einzeltäter aus. Alle bisherigen Ermittlungen haben keinen Hinweis auf einen terroristischen oder islamistischen Tathintergrund gegeben.“…
    https://www.bz-berlin.de/deutschland/neue-details-zur-messer-attacke-im-ice

    ++++++++

    *Marl ist eine Große kreisangehörige Stadt im nördlichen Ruhrgebiet in Nordrhein-Westfalen. Mit 87.903 Einwohnern (stand 31. Dezember 2020)[2] ist sie die zweitgrößte Stadt des Kreises Recklinghausen im Regierungsbezirk Münster, laut Landesentwicklungsplan ein Mittelzentrum[3] und gehört zur Metropolregion Rhein-Ruhr. (WIKI)

  28. DEUTSCHLAND BUNT:

    EINMANN – psychischkrank

    Einsatz wegen Ruhestörung in Spandau
    Mieter schlägt mit Metallrohr auf Polizistin
    ein – Er hat sie schwer verletzt
    https://www.bz-berlin.de/berlin/spandau/mieter-schlaegt-mit-metallrohr-auf-polizistin-ein-frau-schwer-verletzt

    JUGENDLICHE

    Ersten Polizei-Ermittlungen zufolge verließ der 40-Jährige mit seinem Freund gegen 18.20 Uhr den U-Bahnhof Nollendorfplatz in Richtung Kleiststraße. Sie verließen den Bahnhof, umarmten und küssten sich…

    Einer der Jugendlichen zog dann den Angaben der Polizei zufolge eine Schusswaffe und zielte damit zum Kopf des 40-Jährigen. Laut lachend, soll die Gruppe dann weitergezogen sein.

    Der 40-Jährige erstatte Anzeige bei der Polizei.
    Der Staatsschutz ermittelt nun zu der
    +++homophob motivierten Bedrohung.
    https://www.bz-berlin.de/berlin/tempelhof-schoeneberg/kuessendes-maenner-paerchen-am-nollendorfplatz-mit-schusswaffe-bedroht

  29. Impf-Koma 30 Minuten nach der Spritze – Krankenschwester Megi (28) starb qualvoll
    https://report24.news/impf-koma-30-minuten-nach-der-spritze-krankenschwester-megi-28-starb-qualvoll/
    Ohne Vorerkrankungen, medizinisch erfahren und regelmäßig konventionell geimpft war die Krankenschwester am 18./19. März 2021 innerhalb von 24 Stunden nach „dem kleinen Pieks“ gestorben, welcher sie bereits eine halbe Stunde nach dem Stich ins Koma befördert hatte.

    Und in Chemnitz „fällt“ der Klinikchef vom Dach.

  30. Habe heute in der Verwandtschaft von der Tat erzählt, weil die nur den auf links gedrehten DONAUKURIER lesen, wo die Tat wie in allen anderen „Qualitätsmedien“ – wenn überhaupt – unter „Vermischtes“ auf den hinteren Seiten als „Messerstecherei im Zug“ erscheint und natürlich ohne Nennung der Herkunft des Täters.

    Ich erwähnte auch die – wie bei diesen Tätern üblich – sofortige Diagnose der Polizei auf „psychische Störung oder Krankheit“ und „Schuldunfähigkeit“, die normalerweise nur durch einen speziell qualifizierten Psychologen oder Gutachter in einem zeitaufwändigen Gutachten festgestellt werden kann. Und fragte, warum denn diese syrischen, afghanischen, somalischen usw. Messerstecher alle psychisch gestört/krank seien.

    Antwort: „Ja, was die halt alles mitgemacht haben!“

    Nach meiner Antwort, dass die meistens überhaupt nichts mitgemacht haben außer dass sie evtl. mal 50 km zu Fuß zum nächsten Schleppertaxi gehen mussten und oftmals selbst IS-Terroristen oder -Anhänger waren, und selbst wenn sie tatsächlich ausgebombt wurden, wie das eine Rechtfertigung sein kann, dass sie diejenigen abstechen, die ihnen Schutz und Sicherheit und ein vollversorgtes Leben bieten, war nur noch Schweigen.

    WAS WILL MAN DAZU NOCH SAGEN?

  31. Dank an Irfan Peci und Stürzi.
    Macht weiter so, aber ihr braucht mehr Verbreitung.
    Zu den Fällen der Woche:
    1. Die Rassenbetonung in der Werbung ist zwar framing- fällt aber noch bei vielen eher unangenehm auf und wird sich gegen die Firmen wenden.
    2. Der gestörte Afghane hat die Kirche in aller Seelenruhe ausgeräumt.
    Der Pfarrer kann doch froh sein, dass er sie nicht angezündet hat wie in Frankreich oder ihm bei der Diskussion den Kopf abgetrennt hat.
    3. Die Kinderehe oder der Kinderhandel an Päderasten in Afghanistan ist furchtbar, aber dort haben wir über 20 Jahre mit tausenden Soldaten und sonstigen NGOs versucht, etwas zu äändern.
    Geht eben nicht und geht mich/uns daher auch nur wenig an.
    Aber hier will ich solche Verhältnisse eben nicht. hier kann ich sie eventuell irgendwie verhindern – dort leider erstmal nicht.
    4. Messer-Attacke im Zug oder sonstwo: Findet auch irgendwie täglich statt. Man muss sich fernhalten und die Augen offen halten.

    Ich verstehe aber nicht, dass 90% der Bevölkerung diese Zustände einfach nicht wahrnehmen wollen und benennen kann.
    Sie erkennen das auch, wissen aber, dass sie darüber nicht reden dürfen, weil sie sonst Job, Freunde, Ansehen verlieren.
    Das muss sich wieder ändern- und zwar als erstes und baldmöglich.
    Sagen-was ist.
    Schreiben -was ist.
    Senden- was ist.

  32. T.Acheles
    7. November 2021 at 21:40

    „Ich finde dazu kaum was (außer rudimentär bei yumpu), hast Du da genauere Info für mich?“

    Eine gute Frage. Wann ich jetzt danach bei Google Suche dann finde ich sicherlich nichts, da praktisch alles was den Mohammedanismus beleidigt wird gesperrt wird.

    Ich habe irgendwo noch eine sehr lange Abhandlung mit vielen Grundrissen. Mit der im Grundriss erhaltenen Apsis und den Sitz Steinen die heute andere Funktion haben.

    Ich weiß aber leider nicht wo ich den Beitrag im Internet finden soll.
    Zu jedem politischen Thema wird alles mittlerweile frisiert.

  33. @ T.Acheles 7. November 2021 at 20:47

    Mohammed u. seine Räuber haben welche vergessen.

    1979
    Während der Gefechte wurde bei der Explosion einer Bombe der Boden der Kaaba aufgerissen. Darunter kamen mehrere vorislamische Idole zum Vorschein, die die saudischen Behörden schnell beseitigten. Über ihren Verbleib ist nichts bekannt.[17]
    https://de.wikipedia.org/wiki/Besetzung_der_Gro%C3%9Fen_Moschee_1979
    Hätten die Franzosen die schwarze Kiste
    doch nur zerbombt!

    Erst am 4. Dezember 1979 ist die Besetzung der Moschee beendet. Tags darauf zeigt das saudische Fernsehen die Leiche des bei den Kämpfen getöteten Mohammed Abdullah, des angeblichen Mahdi, der doch unsterblich sein soll. Dschuhaiman wird am Morgen des 9. Januar 1980 in Mekka vor Tausenden Zuschauern geköpft. Auch 63 Mitverschwörer werden hingerichtet; es überleben nur jene, die jünger als 16 Jahre sind.
    https://www.spiegel.de/geschichte/anschlag-in-mekka-1979-wie-der-islamistische-terror-begann-a-1070500.html

  34. ghazawat 7. November 2021 at 21:46
    Ich habe irgendwo noch eine sehr lange Abhandlung mit vielen Grundrissen. …

    Wenn Du noch mehr findest, gerne posten.
    Bitte schreibe „T.Acheles“ dazu, damit ich es nicht übersehe.

  35. Ich habe das schon lange vor dem PE Artikel einen ausführlichen Bericht gelesen, der die ganzen Einzelheiten der christlichen Kirche ausführlich im Grundriss zeigt. Sowohl von der christlichen Kanzel wie auch von den Himmelsrichtungen. Es war völlig offensichtlich eine christliche Kirche ohne jeden Zweifel. Es war auf keinen Fall irgendein vorchristlicher Götzen Tempel. Aus gutem Grund wurde die weitere Erforschung von den Saudi-Arabien verhindert

  36. Ist die Bilanz erst ruiniert, regiert es sich ganz ungeniert:
    Merkel ruft die gleichgeschaltete Merkeljugend zum Volkssturm auf

    „Merkel fordert junge Leute auf, weiter Druck bei Klimaschutz zu machen…
    erneut die jungen Menschen dazu aufgefordert, weiter laut für mehr Klimaschutz…
    Klimawandel „immer warnender und immer bedrohlicher“.
    HAttps://www.rnd.de/politik/merkel-fordert-junge-leute-auf-weiter-druck-bei-klimaschutz-zu-machen-6VMKYQDBHFIIMMR6BIXRTBVJLU.html

    „Und da sage ich den jungen Leuten, sie müssen Druck machen,
    und wir müssen schneller werden“,

    Solange nur die Eltern der Klimahuepf-Kinder und Welt-Gerechtigkeitsstudenten
    ohne Beruf in der Freien Wirtschaft alle Steuern, Abgaben, Beitraege, Umlagen zahlen –
    werden die Juenger der Klimasekte weiter blind und dumpf fordern was sie wollen.

    Erst wenn die letzte Mark für Windstrom ausgegeben wurde, werdet ihr merken …
    und dann knallt es. das ist natuerlich, immer so gewesen, wird immer so sein.

  37. So ein paar Realprobleme
    haben wir ja derzeit mit dem bisherigen System
    der sozialen Marktwirtschaft:
    -Inflation
    -Minirenten und Armutsrentner
    -Energiemangel und Teuerung
    -Wohnungsprobleme
    -Gesundheitssystem überlastet
    -Arbeitsplatzabbau
    -Steuereinnahmenrückgang
    -Wirtschaftsschrumpfung
    -Konsumverzicht
    -Überalterung der Gesellschaft
    -Wohlstandsverlust
    -Insolvenzen
    -Lieferengpässe
    -Produktionsstopps
    -überfüllte Gefängnisse und überforderte Justiz
    -innere Sicherheit
    -Illegale Zuwanderung in die Sozialsysteme
    -Bildungsnotstand
    -Investitionsstau
    -Digitalisierung hinter Albanien
    -nicht mehr nur von Freunden umzingelt
    -Judenhass, importiert.

    Wenigstens haben wir eine stabile Regierung, eine gute Armee, ein sicheres Staatsgebiet und einen funktionierenden Rechtsstaat. Und eine freiheitliche Gesellschaft.

    Einigkeit und Recht und Freiheit – sind des Glückes Unterpfand.

  38. .

    Zwei Wahrheiten:

    .

    1.) Es gibt keinen (!) Islamismus. Denn Islamismus ist Islam (Prof. Flaig + Raddatz).

    2.) Mohammedanische Kopfbinde ist politische Uniform des Islamo-Faschismus.

    .

    Friedel

    .

  39. Ach ja, ich vergaß:
    Pandemie haben wir ja auch noch.
    Aber da müssen wir halt mit leben.

    Nun ist sie halt mal da.

  40. „Auf Platz drei …das typisch islamische Motiv (nicht) erwähnt wurde:
    Symbole anderer Religionen gelten als „Götzenanbetung“ und …zu vernichten.“

    Ich habe im Staat Israel mehrere Moscheen gesehen (zb bei Taibe/Eyal/Kfar Saba),
    die nach Eroberung/Zerstoerung nicht-moselmischen Landes durch Moselme
    natuerlich bewusst sichtbar ueber die Synagogen der Besiegten gebaut wurden.
    neben dem noch sichtbaren jued. Ritualbad Mikwe die Kuppel des hassreaktors.

    Am toedlichsten fuer ein *Volk* ist aber, wenn Sprache und Kultur verboten werden.
    Genau das wissen die Selbst- und Deutschlandhasser der Roten und GrünenKhmer,
    sie wenden ihre Genozid-Strategie langsam fast unmerkbar an. aber eben nur fast.

  41. Bei den ÖRR wird die Islamisierung wohlwollend unterstützt und zwar in allen Bereichen, auch in geschichtlichen Darstellungen, etwa bezüglich des Angriffes und der Belagerung des osmanischen Reiches beim Kampf um Wien.
    Die Relativierung und teilweise Verharmlosung der grausamen Verbrechen des osmanischen Heeres im Namen des Islams dienen hierbei nur einem Zweck, den Islam als eine normale Religion verkaufen zu wollen, angeblich ohne einen politisch totalitären Anspruch.

    Tatsächlich ging es um eine Zangenbewegung, über Spanien und dem Balkan, mit der ganz Europa unterworfen und zum Islam bekehrt werden sollte.
    Die europäische Aufklärung wäre hierduch in Gefahr geraten, da Andersdenkende und Andergläubige mit dem Tod bestraft worden wären. Ein Rückfall in ein archaisches Zeitalter wäre die zwangsläufige Folge gewesen.
    Nur Linksgrüne und radikal islamische Kräfte kann ein solches Szenario bekanntlich begeistern!

    Um so wichtiger war der christliche Sieg über die osmanischen Heere!
    Denn darum ging es hier im Kern: Das sich verteidigende Christentum und der aggressive, imperialistische, alles andere als friedliebende Islam!
    Wenn man sich dem Islam unterworfen hatte, so die hofierende und begeisterte Darstellung der ARD, dann hatten diejenigen, die dieses taten, nichts zu befürchten und konnten im osmanischen Reich sehr hoch aufsteigen.
    Mit solch einem verharmlosenden Gerede sollen Zuschauer geködert werden, um den Islam als eine ganz normale Religion unter vielen zu verstehen.

    Die Durchsetzung mit islamophiler Propaganda in den ÖRR wird immer auffälliger, während christliche Werte und Institutionen sich einer zunehmend herabwürdigenden und verächtlich machenden Darstellung „erfreuen“ dürfen.
    Ein massiver Protest seitens der christlichen Kirchen ist mir diesbezüglich bisher nicht bekannt und ist wohl auch nicht zu erwarten.

    Die Zersetzung unserer großartigen Kultur ist zweifellos voll im Gange und die grünlinken Mainstream-Medien spielen hierbei eine äußerst bedenkliche und moralisch verwerfliche Rolle.

  42. LEUKOZYT 7. November 2021 at 22:12

    Ist die Bilanz erst ruiniert, regiert es sich ganz ungeniert:
    Merkel ruft die gleichgeschaltete Merkeljugend zum Volkssturm auf

    „Merkel fordert junge Leute auf, weiter Druck bei Klimaschutz zu machen…
    erneut die jungen Menschen dazu aufgefordert, weiter laut für mehr Klimaschutz…
    Klimawandel „immer warnender und immer bedrohlicher“.

    … jugend zum Volkssturm

    Geschichte wiederholt sich.

  43. Gegen die islamische Pandemie in Deutschland helfen nur konsequente und vollständige Abschiebungen!

  44. T.Acheles Mohammed hat Götterbilder aus Kaaba
    Ghazawat Kaaba war christliche Kirche
    lorbas 7. November 2021 at 22:03 Links

    Vielen Dank lorbas für die Links, habe da mal rein gelesen.
    Also der Günther Lüling war ja schon etwas schillernd.
    Aber ich stell die Hypothesen mal neben dem, was wiki/Kaaba so schreibt.
    Zutrauen würde ich dem Straßenräuber Mohammed das natürlich.
    Siehe auch Felsendom, Al-aqsaMosche oder Hagia Sopha.

  45. @ Maria-Bernhardine 7. November 2021 at 21:07
    „Kriminaldirektorin Sabine Nagel … „Wir gehen von einem Einzeltäter aus….
    keinen Hinweis auf einen terroristischen oder islamistischen Tathintergrund gegeben.“…

    Werte Frau Nagel,
    ich gehe bei der Polit-Ideologie Islam von weltweit 1.8 Mrd potentiellen Mördern aus,
    von Mitläufern über Sympathisanten/Schläfer/Anheizer/Imame bis Talibanschüler/IS.
    Ihr fehlender „terroristischer oder islamistischer Hintergrund“ ist nur Definitionsfrage,
    „obiger Terror/Hass/Mordlust kommt direkt aus dem Herzen des Islam“. (Abdel Samad)

    Schade, dass deutsche Behoerden so weit in der Informationstechnologie haengen,
    und damit meine ich „zumindest mal n passendes fachbuch lesen“.

  46. Rettungsschiff mit mehr als 800 „Geflüchteten“ neuen Deutsch:Innen darf in Italien anlegen.
    An Bord 790 junge Männer:Innen 5 Frau:Innen und der Rest Kinder:Innen.

  47. T.Acheles 7. November 2021 at 22:51

    T.Acheles Mohammed hat Götterbilder aus Kaaba
    Ghazawat Kaaba war christliche Kirche

    Habe das nur mal so auf die Schnelle zusammengetragen.

    Und immer daran denken: „Islam heißt Frieden.“

    Ein User schreibt: Meiner persönlichen Meinung nach ist der Islam nicht friedlich

    Prompt kommt die Antwort eines Rechtgläubigen, der in seinem Avatar die Kaaba hat: du hurensohn was der islam ist nicht fridlich? halt deine fresse du gottloses nuttenkind. junge bald gibt es scharia in deutschland und dann werden jeden tag 5 dicke muslim schwänze deine kuffar mama ficken damit sie wieder ehre hat. du und dein hunde vater müssen dann zugucken wie deine verbrauchte judenmutter gesteinigt wird und danach ficken wir euch. zeig dein gesicht du islamhassender bastard damit ich dich suchen und verbrennen kann.

    Der Text wurde eins zu eins übernommen

  48. Das Video geht gerade Viral

    OT,. . . damit man sich ds vor Auge/ Ohren hält, . . . . Thema Impfen und Boostern ,

    Phönix Presseclub nachgefragt vom 7.11.2021 gleich der erste Anrufer ,

    da kam wieder ein Querdenker trotz Vorauswahl der Redaktion LIVE zur Sendung ans Telefon, den man so eigentlich hätte lieber nicht zu Wort kommen lassen wollten, dieser bringt es mit seiner geharnischten Ansage auf den Punkt, siehe 1.41 Min. Netzfund Video … klick !

  49. „MERKEL, HILF – KEMMORICH ZwoNull !“

    „Die Grünen und die FDP kritisierten anschließend,
    Benn sei mit den Stimmen der AfD gewählt worden. Die AfD bestätigt das:
    „Wir haben für Benn gestimmt – im Sinne der persönlichen Qualifikation“,
    sagte der AfD-Fraktionschef der Pankower BVV, Daniel Krüger, der …Morgenpost.
    HAhttps://www.zeit.de/politik/deutschland/2021-11/pankow-buergermeisterwahl-linker-soeren-benn-afd-stimmen-bettina-jarasch

    …AfD-Stimmen bei Bürgermeisterwahl „Dammbruch“…
    Die Fraktionschefin der Berliner Grünen warnt vor Nachahmern.“

    Klar, dass fachlich ungebildete, nichtsnutzige GrünKhmer Angst davor haben,
    wenn sachlich personenneutral nach Qualifikation und Meriten gewaehlt wird.

  50. @ lorbas 7. November 2021 at 22:41
    Barackler 7. November 2021 at 21:22

    In Afghanistan …
    … bejahten 99 Prozent der Befragten die Anwendung der Scharia.

    https://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/studie-mehrheit-der-muslime-fuer-scharia-anwendung/8145784.html

    Die Hinrichtung von Konvertiten und Körperstrafen wie Auspeitschen und Handabhacken wurde demnach in den meisten Ländern nur von einer Minderheit befürwortet, nur in Afghanistan und Pakistan gab es dafür breite Zustimmung.

    *************************

    Mir bekannt. Aber Mehrfachehen sind sehr selten, allenfalls bei Oligarchen als vierte Frau oder bei ISIL-K und Taliban als Belohnung für besonders verdiente Krieger vorkommend, ebenso temporär. Dabei muss die vaginale Jungfräulichkeit gewahrt bleiben …

    Ganz anders bei Arabern.

  51. SIMULANTEN

    Flughafen Palma de Mallorca drei Stunden gesperrt
    Passagiere flüchten aus Flieger auf die Landebahn

    Auf Flug zwischen Marokko und der Türkei
    +++War die Notlandung geplant?

    06.11.2021 – 10:56 Uhr

    Palma de Mallorca – Flug-Chaos am Freitagabend auf dem Flughafen von Palma de Mallorca (Spanien)!

    Ermittler der Guardia Civil und Angestellte eines Sicherheitsdienstes fahndeten mit rund 20 Fahrzeugen auf dem Flughafengelände, um die entflohenen Reisenden ausfindig zu machen. Laut Ermittlern hätten sie das Flugzeug mit der Absicht verlassen, illegal nach Spanien einzureisen.

    Angeblich Erkrankter in Polizeigewahrsam…
    https://www.bild.de/news/ausland/news-ausland/flughafen-palma-de-mallorca-gesperrt-passagiere-fluechten-auf-die-landebahn-78165976.bild.html

  52. @ LEUKOZYT 7. November 2021 at 22:53

    Kriminaldirektorin Nagel – ganz schön vernagelt. 😀

  53. .

    An: lorbas 7. November 2021 at 22:58 h

    .

    ( T.Acheles 7. November 2021 at 22:51

    T.Acheles Mohammed hat Götterbilder aus Kaaba
    Ghazawat Kaaba war christliche Kirche

    Habe das nur mal so auf die Schnelle zusammengetragen.

    Und immer daran denken: „Islam heißt Frieden.“

    Ein User schreibt: Meiner persönlichen Meinung nach ist der Islam nicht friedlich

    Prompt kommt die Antwort eines Rechtgläubigen, der in seinem Avatar die Kaaba hat: du hurensohn was der islam ist nicht fridlich? halt deine fresse du gottloses nuttenkind. junge bald gibt es scharia in deutschland und dann werden jeden tag 5 dicke muslim schwänze deine kuffar mama ficken damit sie wieder ehre hat. du und dein hunde vater müssen dann zugucken wie deine verbrauchte judenmutter gesteinigt wird und danach ficken wir euch. zeig dein gesicht du islamhassender bastard damit ich dich suchen und verbrennen kann.

    Der Text wurde eins zu eins übernommen. )

    .

    _______________________________________________

    .

    1.) Das Schlimme ist, daß europäische Moslems mehrheitlich (75%) so denken.

    2.) Das ergab „Koopmans-Studie“ aus 2013/14, wo 9000 Moslems aus 6 europäischen Ländern nach ihren Einstellungen befragt wurden.

    https://www.wzb.eu/de/pressemitteilung/islamischer-religioeser-fundamentalismus-ist-weit-verbreitet

    .

    Friedel

    .

  54. .

    Wie „psycho“ sind Messer-Angreifer ?

    .

    1.) Jemand, der ohne erkennbaren äußeren Anlaß auf wildfremde Menschen mit Messer in Tötungsabsicht losgeht,

    ist ein psychiatrischer Fall.

    2.) Oder er hat Islam-Chip im Kopf.

    3.) Oder beides: China stuft nach meinen Informationen „Islam“ offiziell als Geisteskrankheit ein.

    .

    Friedel

    .

  55. .

    Zerstörerische Moslem-Gene / – Sozialisation

    .

    An: lorbas 7. November 2021 at 22:58 h

    .

    1.) Haben Sie schon Moslems gesehen / kennengelernt,

    2.) die mit positiven Energien unterwegs sind ?

    3.) Ich nicht.

    .

    Friedel

    .

  56. Luise59 7. November 2021 at 19:22

    Hier ein weiterer „täglicher Einzelfall“:
    „Afghane prügelt 56 -jaehrigen Deutschen krankenhausreif“
    Das Opfer erlitt schwere Verletzungen.
    15 Streifen und ein Hubschrauber fahndeten nach dem Afghanen.
    Gegen 2.20 Uhr wurde der Afghane von der Polizei festgenommen.
    Strafe: Migrantenbonus, – er ist traumatisiert – er braucht Hilfe!

    Er sollte den Oury Jalloh machen …

  57. Zusatz zu Barackler 7. November 2021 at 23:12:

    Ich bezweifle übrigens, dass die Afghanen früher friedlicher miteinander umgegangen sind. Die Scharia hat da lediglich ein wenig bisher fehlende Ordnung hineingebracht.

    🖤

  58. „Zett“ – die für „Ich und meine kleine Welt“- berüchtigte Kinderausgabe der ZEIT –
    erinnert uns auch an Illegale und Gewalt – nur eben dem ZETT-Leserhirn angepasst

    „Initiative in Gedenken an Oury Jalloh: „Wir sind gezwungen, selbst zu ermitteln“
    Ein neues Gutachten soll belegen, dass Oury Jalloh 2005 in einer Polizeizelle
    angezündet wurde. Eine Initiative wirft den Behörden Strafvereitelung vor
    – und will klagen.“
    HAttps://www.zeit.de/zett/politik/2021-11/initiative-in-gedenken-an-oury-jalloh-brandgutachten-tod-polizeizelle-dessau

    „Chef, die wollen jetzt wirklich klagen.“ „NEIN !“ „Doch !“ „OHHH !“
    Was aber waere, wenn Ouri im Abschiebe-ICE auf Abdulrahman gestossen waere ?

  59. Viele sich als konservativ einschätzende oder ausgebende Fristen unterschätzen übrigens, wieviele Schwänze manche 14- oder 15-Jährige schon gelutscht haben. Für die innere Clique für eine Kugel Eis, Doppel-BJ für ein Banana Splitt.

    Externe Kunden müssen mehr latzen.

    Die Grenzen zwischen Beschaffungs-Prostitution und Vergewaltigung verlaufen leider häufig fliessend.

    🖤

  60. friedel_1830 7. November 2021 at 23:35
    .

    Zerstörerische Moslem-Gene / – Sozialisation

    .

    An: lorbas 7. November 2021 at 22:58 h

    .

    1.) Haben Sie schon Moslems gesehen / kennengelernt,

    2.) die mit positiven Energien unterwegs sind ?

    3.) Ich nicht.

    .

    Friedel

    .

    ——————————————–

    Islam isch Frieden ey!! Wenn Du nischt glaubst, ey, isch komm mit mein sechs Cousins zu Dir. Isch weiss, wo Dein Haus wohnt, Alda, isch schwör!

  61. Barackler 7. November 2021 at 23:39
    Zusatz zu Barackler 7. November 2021 at 23:12:

    Ich bezweifle übrigens, dass die Afghanen früher friedlicher miteinander umgegangen sind. Die Scharia hat da lediglich ein wenig bisher fehlende Ordnung hineingebracht.

    Bis 1976, bzw. 1979 war Afghanistan ein wirtschaftlich prosperierendes und modernes Land und wurde vom damaligen Staatspräsidenten Mohammed Daoud Khan und König Mohammed Zahir Schah (man höre und staune) laizistisch regiert.
    Kaum vorstellbar, dass bis dahin in Teheran und Kabul Frauen MINT Fächer studierten, in Miniröcken auf der Strasse unterwegs waren, rauchten und Partys feierten.
    In Koalition mit Persien, dem heutigen Iran, herrschte dort wirtschaftlicher Aufschwung und politische Stabilität .
    1979 kam der Westen wieder einmal auf die grandiose Idee, einen „Regime Change“ anzuzetteln.
    Mit den bekannten Folgen.
    Und das war wirklich der Westen, der die Misere in Gang brachte.

  62. Barackler 8. November 2021 at 00:01
    Viele sich als konservativ einschätzende oder ausgebende Fristen unterschätzen übrigens, wieviele Schwänze manche 14- oder 15-Jährige schon gelutscht haben. Für die innere Clique für eine Kugel Eis, Doppel-BJ für ein Banana Splitt.

    Externe Kunden müssen mehr latzen.

    Die Grenzen zwischen Beschaffungs-Prostitution und Vergewaltigung verlaufen leider häufig fliessend.

    Ein guter Bekannter ist Sozialarbeiter in den einschlägigen Jugendmilieus, die man in jeder größeren Stadt an den „Hotspots“ im vorbeigehen wahrnimmt.
    Wenn der früher aus dem Nähkästchen plauderte, was in diesem Milieu los ist, verliert man jeden Glauben an den Menschen.
    Einer seiner Kollegen, den ich ab und an auch am Wochenende mal „beim Bierchen“ traf, ist psychisch daran komplett zugrunde gegangen.

  63. MiaSanMia 7. November 2021 at 23:11
    Käpt’n Ahoi! Käpt’n Iglo bringt frische Goldstücke ans Land. Immer her damit, der Michel hat noch nicht genug.

    ——————————–

    Und schaut nur, wie knusprig braun die Panade ist!!!

  64. friedel_1830 7. November 2021 at 23:22
    .

    Wie „psycho“ sind Messer-Angreifer ?

    .

    1.) Jemand, der ohne erkennbaren äußeren Anlaß auf wildfremde Menschen mit Messer in Tötungsabsicht losgeht,

    ist ein psychiatrischer Fall.

    2.) Oder er hat Islam-Chip im Kopf.

    3.) Oder beides: China stuft nach meinen Informationen „Islam“ offiziell als Geisteskrankheit ein.

    .

    Friedel
    …………………………………….
    ICD F27

  65. Barackler 8. November 2021 at 00:01

    Viele sich als konservativ einschätzende oder ausgebende Fristen unterschätzen übrigens, wieviele Schwänze manche 14- oder 15-Jährige schon gelutscht haben. Für die innere Clique für eine Kugel Eis, Doppel-BJ für ein Banana Splitt.

    Externe Kunden müssen mehr latzen.

    1.) Was sind Fristen?

    2.) Mehr latzen heißt dann ein Banana Split mit Sahne?

    3.) In den ’90igern eine bildhübsche, langbeinige und vollbusige Polnischstämmige 22 Jahre alt, sie hieß Anita Mirek aus Stadtallendorf und wohnte im Semmelweisweg*. Von einer ihrer ehemaligen Klassenkameradin hört ich das diese sich gerne, vorwiegend mit ausländischen Jungen auf der Schultoilette traf. Worauf die Jungs halt Lust hatten.
    Später „arbeitete“ sie in einer Kneipe und ließ sich von Türken vermitteln und war denen auch zu Diensten.

    * Name und Adresse frei erfunden. 😉

  66. Die meisten Menschen haben überhaupt keine eigene Meinung. Sie plappern nur das nach, was die Tagesschau erzählt. Ganz schlimm ist eine Tante von mir. Jeden zweiten Satz beginnt sie mit: „Ich habe im Radio gehört …“

  67. @ lorbas

    Fristen sollte Foristen heissen.

    Wahrscheinlich ein weiterer Streich des hinterhältigen Auto-Korrektors.

    Der Rest sollte selbsterklärend sein.

  68. @ Hans R. Brecher 8. November 2021 at 00:56
    „..keine eigene Meinung. …was die Tagesschau erzählt…Tante von mir.
    Jeden zweiten Satz beginnt sie mit: „Ich habe im Radio gehört …“

    Wir erinnern uns an die legendaere NDR-Radioshow „Papa, Charly hat gesagt“
    https://de.wikipedia.org/wiki/Papa,_Charly_hat_gesagt%E2%80%A6

    „… ist eine deutsche Hörspielreihe, inspiriert von Erich Ohser aus Plauen –
    „E.O. Plauen“ – Cartoonserie Vater und Sohn.“
    https://www.youtube.com/results?search_query=papa+charly+hat+gesagt

    Perfektes Beispiel fuer forcierten Medieneinsatz als Instrument der Volks-Erziehung,
    der Beeinflussung/Lenkung/Limitierung von denken, sprechen, handeln.
    aehnlich der Sesamstrasse aus den USA und deutschen Kopien wie Rappelkiste.
    Durch staaliche Übertreibung und Buergermedien/Intenet heute zu durchschaubar.

  69. LEUKOZYT 8. November 2021 at 02:31
    das Schicksal von Erich Ohser ist vielen Menschen heute unbekannt.
    Er starb für die Freiheit.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Erich_Ohser
    Am 28. März 1944 wurden Ohser und sein Freund Erich Knauf verhaftet. Der Prozess vor dem Volksgerichtshof sollte am 6. April 1944 von Roland Freisler eröffnet werden. Ohser erhängte sich in der Nacht zuvor.

  70. Das_Sanfte_Lamm 7. November 2021 at 19:56

    LEUKOZYT 7. November 2021 at 19:23
    „63. Nordische * Filmtage: Preis für eine afrikanische Liebesgeschichte
    …Aber auch Leichtigkeit, die vor allem im Kino für das junge Publikum zündet.
    Und der Filmpreis geht mit „The Gravedigger’s Wife“ an ein Drama in Somalien.“

    Bezahlartikel des SPD-eigenen Medienkonzerns DDVG-RND-Madsack
    HAttps://www.kn-online.de/Nachrichten/Kultur/63.-Nordische-Filmtage-Preis-fuer-eine-afrikanische-Liebesgeschichte

    * nordische ! NORDISCHE !! N O R D I S C H E !!!
    Das leichtgläubig-junge Publikum (sic) würde das wahre Somalien nicht überleben.

    Ach da habe ich noch eine Schippe zum drauflegen.
    Wer richtig reihern will und sich den Sonntagabend versauen möchte, dem sei der Kurzfilm „Feuerkind“ aus dem Jahr 2014 von Julia Neuhaus empfohlen.
    Die Kurzfassung:
    Eine junge bildhübsche Deutsche macht in der Disco einen schwarzen Asylanten „Flüchtling™“ aus Uganda an, der derart schüchtern ist, dass sie ihn zum Onenightstand fast zwingen muss, verliebt sich in ihn und wird von ihm schwanger
    Hier der Trailer

    Als gelegentlicher Masochist hatte ich es tatsächlich geschafft, mir diesen Müll in voller Länge anzusehen.
    ——————————————————————
    Die wissen schon warum sie die Kommentarfunktion zum Trailer gesperrt haben. Damit niemand diesen Sozial-Multi-Kulti-Kitsch kommentieren kann.

  71. Mauritz 7. November 2021 at 21:42.

    Ich verstehe aber nicht, dass 90% der Bevölkerung diese Zustände einfach nicht wahrnehmen wollen und benennen kann.
    Sie erkennen das auch, wissen aber, dass sie darüber nicht reden dürfen, weil sie sonst Job, Freunde, Ansehen verlieren.
    Das muss sich wieder ändern- und zwar als erstes und baldmöglich.
    Sagen-was ist.
    Schreiben -was ist.
    Senden- was ist.
    ———————————————————
    Das liegt einfach daran dass ein Großteil der Einheimischen feige, heuchlerisch und am Paradebeispiel der grünen Jugend oder der Antifa schlicht und ergreifend geisteskrank ist.

  72. MiaSanMia
    7. November 2021 at 23:11
    Käpt’n Ahoi!
    ======
    Passend zur baldigen Vorweihnachtszeit:

    „Weit, weit über das Mittelmeer komme ich her.
    Ich kann Euch sagen, da kommen noch mehr.“

  73. Vernunft13 8. November 2021 at 04:51

    MiaSanMia
    7. November 2021 at 23:11
    Käpt’n Ahoi!
    ======
    Passend zur baldigen Vorweihnachtszeit:

    „Weit, weit über das Mittelmeer komme ich her.
    Ich kann Euch sagen, da kommen noch mehr.“
    ———————————————————–
    Mit einem vollen „Sack“ den es mit Zustimmung aber auch ohne bei den deutschen Frauen zu entleeren gilt.

  74. Barackler 8. November 2021 at 00:59
    @ lorbas

    Fristen sollte Foristen heissen.

    Wahrscheinlich ein weiterer Streich des hinterhältigen Auto-Korrektors.

    ——————————————

    Floristen???

  75. Hans R. Brecher
    8. November 2021 at 06:22
    BKA-BERICHT ENTHÜLLT EXTREMEN ANSTIEG
    Neue Schock-Zahlen zu tatverdächtigen Zuwanderern…
    =======
    Das sind Einzelfälle!

  76. In den Verwaltungen des Gesundheitswesen „Stapelt“ sich das Personal.
    Gute Bezahlung bei Perfekten Arbeitsbedingungen, Familie und Beruf in Perfekten Einklang!
    Diese Premium Arbeitnehmer sitzen am Wochenende in den Sitzungen den Ortsgruppen der Grünen beschließen das die Pflegekräfte sich zwischen Zwei Vertretungsschichten Gefälligst Impfen müssen!!
    Natürlich nur Pflegekräfte.
    Vieleicht einfach mal das Verwaltungspersonal zu Arbeiten in den Pflegestation
    Zwangsverpflichten!
    Aber wer macht sich schon gerne die Manikürten Hände Schmutzig und dann der Geruch, igitt!

  77. .

    An: Hans R. Brecher 8. November 2021 at 05:27 h

    .

    ( Barackler 8. November 2021 at 00:59
    @ lorbas

    Fristen sollte Foristen heissen.

    Wahrscheinlich ein weiterer Streich des hinterhältigen Auto-Korrektors.

    —————————————–

    Er wurde nur 67: Erfinder der Autokorrektur unerwartet gestohlen )

    .

    ____________________________________________________________

    .

    Gut, dann bitte ich zukünftig beim Finanzamt um „Foristen-Verlängerung“ (Steuererkl.)

    .

    Friedel

    .

  78. .

    An: wildcard 8. November 2021 at 00:40 h

    .

    ( friedel_1830 7. November 2021 at 23:22
    .

    Wie „psycho“ sind Messer-Angreifer ?

    .

    1.) Jemand, der ohne erkennbaren äußeren Anlaß auf wildfremde Menschen mit Messer in Tötungsabsicht losgeht,

    ist ein psychiatrischer Fall.

    2.) Oder er hat Islam-Chip im Kopf.

    3.) Oder beides: China stuft nach meinen Informationen „Islam“ offiziell als Geisteskrankheit ein.

    .

    Friedel
    …………………………………….
    ICD F27

    .

    ____________________________________________

    .

    Gelesen, sind Sie (auch) vom Fach ?

    .

    Friedel

    .

  79. @ friedel_1830 8. November 2021 at 06:59
    .

    An: wildcard 8. November 2021 at 00:40 h

    .

    ( friedel_1830 7. November 2021 at 23:22
    .

    Wie „psycho“ sind Messer-Angreifer ?

    .

    1.) Jemand, der ohne erkennbaren äußeren Anlaß auf wildfremde Menschen mit Messer in Tötungsabsicht losgeht,

    ist ein psychiatrischer Fall.

    2.) Oder er hat Islam-Chip im Kopf.

    3.) Oder beides: China stuft nach meinen Informationen „Islam“ offiziell als Geisteskrankheit ein.

    .

    Friedel
    …………………………………….
    ICD F27

    .

    ____________________________________________

    .

    Gelesen, sind Sie (auch) vom Fach ?

    .

    Friedel
    ……………………………
    Nur BW-Sanitöter. 3 Mon Grundi, München, 1 Jahr BWK Kiel (Heimatnah versetzt). 6 Jahre Frau gepflegt, zum Schluss Pflegegrad 3. Beruf : Chemie Fach Arbeiter (Jetzt Chemikant). Ansonsten sehr, sehr schwarzer Humor.

  80. @ friedel_1830 8. November 2021 at 06:59
    Ich habe bei den ICD Codes nachgeschaut und einen freien (F27) heraus gesucht. Für Mich ist das die Akute Koranische Ewigkeitsblähung. Einfach verteilen, damit andere den Ausdruck verwenden. Vielleicht setzt er sich durch. Wäre ein guter Gag und ein Nadelstich für das System.

  81. D Mark 8. November 2021 at 07:37
    Messer war gestern: „Machetenangriff in Esslingen“
    ——————————————————–
    Tolle Steigerung! Und wann gehen diese „Goldstücke“ mit Flammenwerfern und Panzerfäusten auf uns los? Aber selbst dann werden sich noch linke Gutmenschen finden und der deutschen Restbevölkerung erklären: „Diese Menschen sind desintegriert, sie brauchen Hilfe, Betreuung statt Verwahrung.“ – Hilfe wobei, beim Messerschleifen?

  82. Deutschland wird zum Bürgerkriegsland und alle machen mit?

    Eine „psychische Störung“ wird heute überall schnell attestiert und dann wir der Eindringling in einer Einrichtung untergebracht, die so richtig teuer ist. Die Opfer haben nicht so viel Glück. Die „Einzelfälle“ passieren in Deutschland täglich, was klar ist, denn die islamische Parallelgesellschaft in Deutschland und die deutsche Negerpopulation, erhalten täglich Verstärkung. 85 Prozent der deutschen Wähler haben vor einigen Wochen die Parteien gewählt, die für Masseneinwanderung, für Islamisierung, für die EU-Transfer- und Schuldenunion, für die Rentenbesteuerung stehen. Ich schäme mich mittlerweile ein Deutscher zu sein und ich kann nicht verstehen, dass auch gebildete Menschen für die Zerstörung ihres Landes und ihrer Kultur gestimmt haben. Die deutschen Medien sind mittlerweile zu Propagandainstrumenten und zu Umerziehungsgehilfen geworden. Wenn ich sehe, wie uns täglich in der Werbung, überall Neger präsentiert werden, dann frage ich mich, wer das steuert, wer will uns zerstören? Denn die aktuelle Entwicklung ist kein Zufall.

  83. @ Kalle 66 8. November 2021 at 08:19
    D Mark 8. November 2021 at 07:37
    Messer war gestern: „Machetenangriff in Esslingen“
    ——————————————————–
    Tolle Steigerung! Und wann gehen diese „Goldstücke“ mit Flammenwerfern und Panzerfäusten auf uns los? Aber selbst dann werden sich noch linke Gutmenschen finden und der deutschen Restbevölkerung erklären: „Diese Menschen sind desintegriert, sie brauchen Hilfe, Betreuung statt Verwahrung.“ – Hilfe wobei, beim Messerschleifen?
    ………………………..
    Für Mich als SF-Fan hat desintegriert eine andere Bedeutung. Ist bei manchen aber eine gute Idee.

  84. D Mark 8. November 2021 at 07:37
    Es müssen mehr Psychiatrien gebaut werden!

    .
    „Mann nach Macheten-Angriff auf Nachbarin festgenommen

    Esslingen (dpa/lsw) – Ein 38 Jahre alter Mann, der seine Nachbarin mit einer Machete angegriffen haben soll, ist festgenommen worden. Die 70-jährige Frau hatte am Samstag ein Paket entgegengenommen, als sie auf dem Weg zurück in ihre Esslinger Wohnung plötzlich von dem Mann im Flur angegriffen worden sei. Die Frau konnte die Machete mit dem Paket abwehren und in ihre Wohnung flüchten. Sie wurde dabei leicht an der Hand verletzt. Der mutmaßliche Angreifer konnte von alarmierten Polizeibeamten widerstandlos in seiner eigenen Wohnung festgenommen werden. Nachdem er am Sonntag dem Haftrichter vorgeführt wurde, kam er nach Hinweisen auf eine psychiatrische Erkrankung in die forensische Abteilung eines Zentrums für Psychiatrie.“
    https://www.zeit.de/news/2021-11/07/mann-nach-macheten-angriff-auf-nachbarin-festgenommen?utm_referrer=https%3A%2F%2Fflipboard.com%2Fredirect%3Furl%3Dhttps%253A%252F%252Fwww.zeit.de%252Fnews%252F2021-11%252F07%252Fmann-nach-macheten-angriff-auf-nachbarin-festgenommen%26v%3Dk8G9XUSoxP5KCDtVwRHzV539gZoZyWSHTrafsIW8hl8AAAF8_mrwCg

  85. Mir schnürt es alles zusammen,wenn es um das Thema ‚Kinderbräute‘ geht.
    Mein Mitleid mit diesen armen,kleinen Wesen ist grenzenlos.Umso größer der Ekel vor diesen triebgesteuerten Barbaren,von denen sie mißbraucht und gequält werden.
    DAS wäre das allererste Thema,um das sich diese ganzen Wokenen und FeministInnen mit aller Kraft kümmern sollten.Aber nix passiert,da brüllt das Schweigen im Walde.
    So etwas wird einfach als unangenehme kulturelle Eigenheit abgehakt,die man den Leuten,wenn sie denn hier sind,eventuell liebevoll aberziehen kann.Oder auch nicht.

  86. Angesichts der fürchterlichen Meldungen der letzten 3 Tage werde ich den Eindruck nicht los, daß die ReGIERenden aber auch zu den härtesten Mitteln betr. Booster greifen werden, denn die Goldstücke sind einfach zu lasch. 3 Angriffe mit Messern und Macheten und kein einziger Toter? Das kann doch nicht sein! Also werden die Ungeimpften demnächst in Güterwaggons zu den Impfstraßen transportiert werden, damit hier endlich die GANZ GROSSE ANGEST nun wirklich mal greift! Mit Güterwaggons hat ja die Pharma und auch die Bundesbahn geborene Reichsbahn gute Erfahrungen gemacht. Und damit auch wirklich die länderumschließende Verga… wirkt, werden noch die Chemtrail-Flugzeuge aktiviert. Besonders hier in Bayern kann man das sehr häufig beobachten. Das erklärt auch das geringe Abstimmungsergebnis zur Landtagsabwahl.

Comments are closed.