„Weltwoche Daily Deutschland“ – Roger Köppels täglicher Meinungs-Espresso gegen den Mainstream-Tsunami. Mo-Fr ab 6 Uhr 30 mit der Daily-Show von Roger Köppel und pointierten Kommentaren von Top-Journalisten. Die Themen in dieser Ausgabe:

  • Grüsse auch nach Österreich!
  • Irreführende Corona-Zahlen.
  • Friedrich Merz, bewundernswerte Zähigkeit.
  • Wir leben wieder im Zeitalter des Riesenstaats.
  • Schweden, Grossbritannien: systematische Falsch-Information der Medien.
  • Beide Daumen hoch für Eric Clapton!

Weltwoche Daily Schweiz:

Die Themen:

  • Irreführende Covid-Zahlen.
  • Bundesräte sollen zu Hause bleiben.
  • Erasmus ist schlecht für die Studenten.
  • Grossbritannien: Wir werden systematisch falsch informiert.
  • Katar, eine Würdigung
  • Egon Zehnder – Tod einer beeindruckenden Schweizer Persönlichkeit.
Like
Beitrag teilen:
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

2 KOMMENTARE

  1. „Es braucht den Staat, damit die Starken nicht die Schwachen fressen.“

    Heute sorgt „der Staat“ dafür, dass ganz wenige Superstarke die Mittelstarken fressen und die Schwachen verarschen können.
    Der Staat hat für die Sicherheit und die Freiheit seiner Bürger zu sorgen, deren Eigentum und deren Recht zu schützen. Das war´s.
    Das Gegenteil tut er gerade.

  2. „Von der Sucht, andere zu bevormunden“. Homo Sapiens ist damit genetisch ausgerüstet. Das ist die treibende Kraft für all dieses politischen Elendes.

Comments are closed.