Die Deutsche Wochenschau feiert Jubiläum. Seit einem ganzen Jahr begleitet sie uns nun schon durch den Wahnsinn der Mainstream-Medien und bereitet diesen satirisch auf. Immer am Puls der Zeit und immer mit dem alternativen Spiegel in der Hand, den sie der Regierung und den Massenmedien dann genüsslich vorhält.

Mittlerweile ist die Deutsche Wochenschau für viele ein fester Bestandteil des alternativen Journalismus geworden. Und sie ist gewachsen. Es gibt nicht mehr nur die Ausgaben der Deutschen Wochenschau, sondern Rick Sanchez ist mit seinem Kanal „Wochenschau TV“ auf Sendung gegangen. Täglich 12 Stunden Programm ohne Mainstream-Propaganda.

Zum einjährigen Jubiläum haben Rick Sanchez und sein Team die wohl bislang bissigste und schärfste Ausgabe erstellt. Mehr wird aber nicht verraten. Wie immer sind alle Texte 1:1 aus den Medien übernommen und kein Wort wurde hinzugefügt oder verändert.

Und so läuft das Wochenschau-Abendprogramm an diesem Samstag: Ab 20 Uhr gibt es die traditionelle Presseschau auf Wochenschau TV (Odysee), DLive und Trovo mit der Premiere der Jubiläums-Wochenschau zum Abschluss (ca. 22 Uhr). Die separate Jubiläumsfolge geht dann um 22:30 Uhr auf Youtube online.

Somit bleibt uns nur zu sagen: Alles Gute zum Geburtstag, Deutsche Wochenschau!

Like
Beitrag teilen:
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

128 KOMMENTARE

  1. Von der Mainstream-Presse weitestgehend unterschlagen

    Italien senkt die Zahl der Corona-Todesopfer von 130.000 auf 3.783

    Nach Angaben des italienischen Nationalen Gesundheitsinstituts wurden die meisten Todesfälle nicht durch Corona verursacht, wie ursprünglich angenommen.

    https://www.freiewelt.net/nachricht/italien-senkt-die-zahl-der-corona-todesopfer-von-130000-auf-3783-10086955

    Die Forderungen nach Kürzung der EU-Fördergelder für Italien werden nicht lange auf sich warten lassen!

  2. # MKULTRA 13. November 2021 at 21:24

    Video nicht verfügbar!

    Das fängt ja gut an

    Im Kleingedruckten (letzter Satz) steht ab 22:30 Uhr…

    Wir können über Sinn oder Unsinn darüber nachdenken… 😳

  3. Satire bis zur Schmerzgrenze. Für „Big Brother“ vielleicht schon ein ganz klein wenig darüber hinaus, da hat die virtuelle Zensur-Schere mal eben „schnipp-schnapp“ gemacht. Linke Antifa-Seiten haben solche Probleme wahrscheinlich nicht.

  4. „Ab Sonntag Mitternacht dürfen in Österreich
    Ungeimpfte nur noch in Ausnahmefällen das Haus verlassen.“
    HAttps://www.zeit.de/politik/ausland/2021-11/corona-weltweit-news-live

    Noch 90min., aber die Ausnahmen sind zahlreich und nicht impfwunsch-foerdernd

  5. Wir sind jetzt alle geimpft, als nächstes muss die Regierung geimpft werden, und zwar gegen das Virus der Dummheit. Fangen wir mal mit der Selbstverständlichkeit von Drogen und Alkoholtests an. Alkohol und Drogenverbot im DBT! Sonst Verlust aller Gehälter und Renten…Dann ist am Mo der Bundestag schon mal leerer und die ganzen verwirrten gehen zur Dialyse und zum Gehirnaustausch…

  6. Sehr treffend, Nichts, gar nichts hat sich in 80 Jahren geaendert. Der 4. Reich ist genau so totalitaer und faschistisch wie das 3. Die gleiche Sprueche, die gleiche Vorgehensweisen, die gleiche Verhaltensmustern von Menschen !Und, ich vermute, alles wird genau so tragisch enden wie damals- 1945.

  7. 500 Inzidenz bedeutet nur 0,5% positiv Getestete.
    Ist das eigentlich allen klar!?

    99,95% Geimpfter überleben Corona.
    99.94% Ungeimpfter überleben Corona.
    (Absolut nur 0,01% Unterschied, relatv „beachtenswerte“ Verdopplung auf 10.000 bezogen)
    100% Geimpfter erleben alle Impfnebenwirkungen!
    0% Ungeinpfte erleben keine Impfnebenwirkungen!

    Wovor hat irgendwer Angst? Vor „Corona,“ vor „Impfung“ oder vor „Regieung“?

    Alle die sich haben impfen lassen, bitte ich, steht uns, die wir uns nicht impfen lassen, einfach nur bei!, Ihr wisst, wir sind keine Gefahr…

  8. Die neuzeitliche angebliche Satire erzeugt nur bitterschalen Geschmack. Den unterirdischen Müll gucke ich mir schon lange nicht mehr an. Das ganze Fernsehprogramm ist nur noch eine einzige Katastrophe. Zwei Sender – ich glaube, es waren one und alpha – wollen sie angeblich auch noch abschalten.
    Der Informations- und Unterhaltungsauftrag wird nicht erfüllt, da alles nur noch auf billiger Verarsche und Verblödung aufgebaut ist und der einzige Zweck ist: Kasse machen.
    Wenn man das aushalten soll, braucht man Blutdrucksenker und einen Kotzeimer.

  9. @ WSD

    Warum? Ich finde die Hitler-Karikatur, die den überwiegenden Teil des Videos ausmacht, komplett misslungen.

    Keine Satire. Trash.

    Sie können das gut finden, und ich respektiere Ihre Meinung.

  10. Irgendwas mit Hitler scheint immer zu gehen, um sich moralisch überlegen zu fühlen. Ist wie ein Furz ins Badewasser, über den man sich selbst kaputtlacht.

  11. # Barackler 13. November 2021 at 23:34

    Ich kann Ihre Bedenken nachvollziehen! Und stimme diesen sogar grundsätzlich zu. Allerdings bleibt immer noch die Frage „Warum“?‘

    Also warum das Video Ihrer Meinung nach besser nicht verfügbar wäre?

    Also zensiert, verboten… Warum?

    Weswegen alle hier es nicht sehen sollen dürfen oder von dessen existens etwas wissen sollen dürften???

  12. @ HRB

    Wo findet denn heute der Nachtclub statt? Gibt es den überhaupt noch?

    Liegt es eher an den Kommentatoren oder an den Artikeln?

  13. @ WSD

    Schließlich ist das Video ja da. Jeder kann oder könnte es sich ansehen. Das ist in Ordnung.

    Allzu groß scheint die Resonanz aber nicht zu sein.

  14. Barackler 14. November 2021 at 00:11

    So, so, ja, ja, allah gut, trinke ma ähner.
    ————————
    Ich hab‘ mir eine Flasche Fragolino aufgemacht. 🙂

  15. @ Viper

    Fragolino? Gibt es den überhaupt noch? Ich proste mit einem trockenen Dornfelder, 14 Umdrehungen, aus der Pfalz zurück, da ich keinen wohl eher passenden Krimskoye verfügbar habe.

    Was ist eigentlich der Unterschied zu Lambrusco?

  16. Julian Reichelt ist ja nun abserviert bei BILD, nachdem BILD mit ihm tatsächlich kritisch wurde.
    Sein Nachfolger soll Johannes Boie von WELT geworden sein, aber ich habe von Johannes Boie, der ja bei WELT durchaus kritisch war, noch nichts wieder gehört.
    Weiß jemand mehr? Hat das Merkelsystem auch in dieser Rochade wieder seine schmutzigen, DE nur schaden wollenden Finger?

  17. Barackler 14. November 2021 at 00:47

    @ Viper

    Was ist eigentlich der Unterschied zu Lambrusco?
    ——————————
    Die Trauben haben eine Erdbeernote, schmeckt also etwas nach Erdbeer.

  18. Barackler 14. November 2021 at 01:02

    Mit Sicherheit. Der von meiner Haus- und Hoflieferantin kostet 8,65€.
    Habe einen Anderen auch schon für 4,irgendwas€ gesehen.

  19. Ich denke, PI wird massiv gestört. Nicht von außen digital, sondern durch angebliche Foristen, die es sich zum Spaß machen, Leute wie jeanette zu bepöbeln und zu beleidigen, damit ihre wichtigen Beiträge endlich wegfallen.

  20. Migranten in Istanbul
    Bereit zu sterben für den Traum von Europa
    Stand: 13.11.2021 | Lesedauer: 7 Minuten

    Sie fliegen nach Minsk oder wagen die Überfahrt nach Griechenland: In der Türkei beginnt die Reise vieler Migranten in Richtung EU. Manche haben ihren gesamten Besitz verkauft. Andere starten bereits ihren achten Anlauf. Szenen vom Knotenpunkt der Migration.

    Bereits drei Stunden vor Abflug bildet sich am Flughafen Istanbul eine lange Schlange vor dem Check-in-Schalter von Belavia Airlines. Es sind überwiegend junge Reisende und auffällig wenige Familien mit Kindern, die geduldig auf den Beginn der Abfertigung warten. Keiner von ihnen will den Flug ihres Lebens versäumen: B2784, 13.20 nach Minsk. Jeder hat dafür inklusive Visum und Hotel zwischen 2500 Dollar und 4500 Dollar pro Person bezahlt. Teuer, aber schließlich gilt die weißrussische Hauptstadt als neue Drehscheibe auf dem Weg nach Europa.

    (…..)

    Ganzer Text unter „Hamburg – Südänder vergewaltigt….“

    https://www.welt.de/politik/ausland/plus235037268/Migranten-in-Istanbul-Bereit-zu-sterben-fuer-den-Traum-von-Europa.html

  21. https://www.youtube.com/watch?v=KEYUHkXPwj4
    Wojciech Osi?ski, Deutschland-Korrespondent des Polnischen Rundfunks, vermutet: „Diese humanistische Krise wird von irgendwo aus gesteuert.” Migranten würden als menschliche Schutzschilder missbraucht. Die Zuspitzung sieht Osinski als „gezielt und geplant”. Er sieht eine Spaltung Europas kommen, Schritt um Schritte würde der Osten ausgegrenzt – dafür sei die gegenwärtige Migrationskrise nur ein Symptom.

  22. Polen führt EU Brüssel vor.
    Wo sind die Brüsseler wenn sie gebraucht werden?
    Brüssel hat in Griechenland versagt, Brüssel versagt in Italien,
    der Bürger fragt mit Recht sollen wir geopfert werden?
    Millionen Illegale stürmen unsere Grenzen, nur in Brüssel ist mann*innen im Wochenende, oder im Corona Homeoffice mit Doppelplus Wohlfühl Faktor!
    Polen gehört nicht mehr zur Brüsseler EU Diktatur dort Verteidigen Polnische Männer und Frauen die Freiheit, auch der Deutschen!

  23. @flachenker: gegen das Virus der Dummheit müsste zuerst einmal das deutsche Volk geimpft werden, aber mehr als einmal, denn die Dosis muss extrem hoch sein. Falls diese Impfung anschlägt, muss die noch amtierende, vor allem aber die künftige Regierung nicht mehr geimpft werden, denn dann werden sie dorthin verfrachtet, wo sie hingehören. Auf den Müllhaufen, nicht nur der Geschichte. Und bei einer Neuwahl, die dann obligatorisch wird, wird es eine entsprechende neue Regierung geben, denn die entstammt den gegen Dummheit Geimpften. Das Übel ist nicht die Regierung, sondern das Volk, denn die Regierenden stammen aus dem Volk, auch wenn sie sich gern andeswo, in anderen Höhen, verorten.

  24. WahrerSozialDemokrat 13. November 2021 at 23:08
    500 Inzidenz bedeutet nur 0,5% positiv Getestete.

    ——————————–

    Es bedeutet 0,05% (angeblich) positiv Getestete (in einer Woche oder so).

  25. Das Schweigen der GEZ Medien unüberhörbar,
    Zypern zeigt wie es geht:
    Asylanträge von Illegal Eingereisten werden nicht mehr Angenommen!
    Derweil laufen In Dummland die Erstaufnahme Einrichtungen über und die Steuer Finanzierten Asylanwälte zur Hochform auf, das zweit Wochendhaus auf Sylt im Visier!
    (Auch Planen die Aktivisten der Klimaretter Ihr Sylvester in Florida, mit Greta und Freunden,)

  26. rasmus 14. November 2021 at 01:14

    Ich denke, PI wird massiv gestört. Nicht von außen digital, sondern durch angebliche Foristen, die es sich zum Spaß machen, Leute wie jeanette zu bepöbeln und zu beleidigen, damit ihre wichtigen Beiträge endlich wegfallen.
    ———————————————————————————
    sie meinen Schmierulanten wie die Systemtröte und
    Impffanatiker „klumbt“ ?
    Jeder Tag ohne solche Leute, ist ein guter Tag.

  27. https://rp-online.de/imgs/32/1/0/6/8/6/3/0/1/3/tok_74938601653e9265739ddfb0dfb9f5af/w1900_h1068_x1796_y877_imago0105987075h-91a40d97b72176c3.jpg
    Wenn Melanie Brinkmann ihre Spinnenfinger rekt,
    schaudert es mich.
    https://images.osthessen-news.de/images/21/09/xl/11653873-brinkmann-image-02.jpg
    Der Leptosome ist im Körperbau hager, sehnig, hat relativ dünne Gliedmaßen, einen eher kleinen Kopf, einen flachen Bauch und eine flache Brust. Der gesunde Leptosome ist schizothym, er neigt eher zu abstraktem Denken, befasst sich mit Details, denkt viel nach ist eher ein „Kopfmensch“. Der kranke Leptosome ist schizophren, weist zum Beispiel Wahnvorstellungen, Depersonalisierungserscheinungen, unangebrachten Affekt oder bizarre Vorstellungs- und Bewegungsmuster auf. (Stangl, 2021)

    Merkel ist ein pyknischer Typ:
    +https://lexikon.stangl.eu/9791/konstitutionspsychologie

    Selbst nach Kretschmer – von dem diese Typologie kommt – gibt
    es nur 10% reine Typen, alle anderen sind Mischtypen.

  28. Uni Klinik Essen auf Dritte Welt Niveau

    Essener Uni Klinik stellt nur noch Geimpfte ein.

    Damit die dann ungetestet und in angeimpfter Sorglosigkeit die vulnerablen Gruppen anstecken können.

    Schätze mal der Klinik Chef ist Sozialdemokrat, bei so vielen Problemen beim denken.

  29. schon gehört

    OT,-….Meldung vom 13.11.2021 – 11:10

    Oberarzt kommt mit „Ungeimpft“-Armbinde zur Arbeit

    Krankenhaus in Essen, In einer Essener Klinik hat ein Oberarzt offenbar versucht, mit einer selbst gebastelten „Ungeimpft“-Armbinde ein Statement zu setzen. Er scheint nicht der einzige impfskeptische Mediziner in Essen zu sein. Ein Oberarzt des St.-Josef-Krankenhauses in Essen-Kupferdreh ist am Freitag mit einer Armbinde auf der Arbeit erschienen: In großen schwarzen Lettern auf gelbem Untergrund stand „Ungeimpft“, wie die XY berichtet. Ähnliche Stoffstücke in Anlehnung an die Kennzeichnung von jüdischen Bürgerinnen und Bürgern in der Nazi-Zeit finden sich häufiger bei Demonstrationen sogenannter „Querdenker“ – in einem Krankenhaus erwartet man sie allerdings nicht. Der Oberarzt in Essen sei dennoch damit zu seiner Schicht gekommen. „Ungeimpft“-Armbinde in Essener Klinik: „Ort des Protests inakzeptabel“ Er wolle damit offenbar gegen die „engmaschige“ Testpflicht von ungeimpften Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern protestieren. Klinik-Sprecherin Corinna Bach bedauerte das gegenüber der Zeitung. Man respektiere „natürlich“ das subjektive Empfinden des Mitarbeiters. „Allerdings ist der Ort, seinen Protest zu äußern, nicht akzeptabel und wird auch von Seiten der Krankenhausleitung nicht toleriert.“ Dabei gibt es nicht nur am St.-Josef-Krankenhaus unter den Beschäftigten Impfverweigerer: Auch an der Uniklinik soll es laut XY zumindest 12 Prozent ungeimpftes Personal geben, darunter auch Ärzte. Dort werden inzwischen NUR NOCH gegen Corona GEIMPFTE Personen EINGESTELLT … klick !

  30. Wuehlmaus 14. November 2021 at 08:50

    OT

    Tja, Karma is a bitch:

    https://politikstube.com/kardiologe-schrieb-nach-3-impfung-werde-nicht-weinen-wenn-die-ungeimpften-an-covid-sterben-werden-nun-ist-er-tot/

    ——————-

    Hier ist der Fall des Dr. Lutchmedial genauer beschrieben:

    https://uncutnews.ch/kardiologe-holte-sich-die-dritte-impfung-und-schrieb-werde-nicht-weinen-wenn-die-ungeimpften-an-covid-sterben-werden-nun-ist-er-tod/

    Dort findet man u.a. auch diese Passage:

    Er ging sogar noch einen Schritt weiter. Am 9. Oktober twitterte Lutchmedial, er wolle „Leuten ins Gesicht schlagen“, die andere davon überzeugt hätten, sich nicht impfen zu lassen.

    So, so, er wollte also Leuten wie mir ins Gesicht schlagen, denn ich konnte bisher vier Personen, die mir nahestehen, von dem Irrsinn abhalten, indem ich mir wirklich den Mund fusselig geredet habe und alles an Argumenten aufgefahren habe, was mir eigefallen ist. Hoffentlich bleiben sie standhaft – in ihrem eigenen Interesse!

    Nicht mitgezählt ist ein Bekannter aus dem Nachbarort, der sich vor einem halben Jahr – gegen meinen Rat – doppelt hat pfizern lassen und beim zweiten Mal heftige Nebenwirkungen hatte inklusive Besuch vom Notarzt. Den konnte ich gestern davon überzeugen, dass der Booster-Schuss der letzte in seinem Leben sein könnte – ich glaube aber, mein Anteil daran war gar nicht so groß, er wollte nur nochmal das von mir bestätigt haben, was er ohnehin schon im Kopf hatte.

    Meine Erfolgsquote liegt insgesamt allerdinmgs nur bei gut 10 Prozent, da ich bisher an die 40 Versuche gemacht habe. Doch ich gebe nicht auf. Jeder einzelne, den ich vor dem vielleicht größten Fehler seines Lebens bewahren kann, ist es wert.

    Tja, und der famose Dr. Lutchmedial wollte mir ins Gesicht schlagen. Und – gar zu blöd (für ihn) -, dass dies jetzt wohl nicht mehr funktioniert.

    Ich empfinde eigentlich selten Häme und schon gar nicht, wenn jemand mit seinem Leben bezahlen musste, da ich großen Respekt vor dem Tod und vor den Toten habe. Doch in diesem Fall konnte ich es mir nicht verkneifen, denn ich kämpfe – mit meinen ganz, ganz bescheidenen Mitteln und Möglichkeiten – um das Leben von Menschen, auch von Menschen wie Dr. Lutchmedial, die mich dafür in die Fresse schlagen wollen. Ich wünsche ihm von Herzen, dass der Tod nicht den Übergang ins totale Nichts bedeutet und dass er „drüben“ über alles nachdenken kann, was er im Leben gut gemacht und was er versemmelt hat. Sollte ihm dies möglich sein – und ich hoffe sehr, dass mit dem Tod nicht alles vorbei ist -, würde er Leuten wie mir gewiss nicht mehr körperliche Gewalt androhen.

  31. @ Anita Steiner 14. November 2021 at 08:37

    Weshalb läßt Ihre ital. Besatzerregierung
    das Gesindel in die ital. Häfen? Um sie
    weiter zu schicken, etwa nach Südtirol,
    Österreich u. BRD! Linke Italiener sind
    natürlich auch von der unzivilisierten
    Bagage begeistert u. behalten gerne das
    Gesindel vor Ort:

    Migration
    Italien streitet über afrikanische Religionsvielfalt

    In der italienischen Kleinstadt Castel Volturno lassen sich viele Migranten aus Afrika nieder und bringen ihren Glauben mit. Viele gehören zu evangelikalen Kirchen, andere zelebrieren Voodoo-Riten. Die Fremdartigkeit vieler Kulte erschreckt Einheimische und dient Italiens rechten Parteien als Steilvorlage.

    Von Thomas Migge | 02.05.2018
    In den zahllosen Barackensiedlungen von Castel Volturno ist eine in Italien einzigartige religiöse Subkultur entstanden, erklärt Religionssoziologe Donato Di Sanzo:
    „Diese religiöse Subkultur ist beispielhaft für die soziale Realität, die in Castel Volturno entstanden ist: Wir haben hier mindestens 45 evangelikale Kirchengemeinden und geschätzte 75 Moscheen und religiöse Versammlungsräume für Moslems. Das religiöse Netzwerk in Castel Volturno ist wesentlich weiter verzweigt als man bisher annahm.“

    Di Sanzo hat dieses Netzwerk im Rahmen eines Forschungsprojekts der Universität La Sapienza in Rom erforscht. Dabei fiel ihm auf, dass katholische und protestantische Kirchengemeinden inzwischen in der Minderzahl sind. Es dominieren, so der Religionssoziologe, charismatische, pfingstlerische und evangelikale Kirchen:

    „Dieses religiöse Phänomen umfasst alle in der Stadt lebenden Schwarzafrikaner. Wie können also sagen, dass wir in Castel Volurno die größte Ansammlung solcher Kirchengemeinden in ganz Italien haben. Ich denke mir, dass diese Zahlen für sich sprechen, und die Behörden diese Kulte endlich voll anerkennen sollten, um die Integration der Einwanderer voranzutreiben.“

    Rechte Parteien wie die Lega hetzen die einheimische Bevölkerung gegen die Einwanderer und auch gegen ihre Religionen auf, gegen die evangelikalen Bewegungen, aber erst Recht gegen den Islam. Ibrahim Adore kommt aus dem Niger und ist gläubiger Moslem.

    „Man muss sich anstrengen, hier akzeptiert zu werden. Das will ich auch, ich will mich anstrengen, aber ich fühle mich zweifach ausgegrenzt: als schwarzer Einwanderer und als Moslem. Ich hoffe, dass ich als Fußballspieler in der Mannschaft ‚Afronapoli‘ endlich mehr Offenheit bei den Einheimischen finde.“…
    https://www.deutschlandfunk.de/migration-italien-streitet-ueber-afrikanische-100.html

  32. rasmus 14. November 2021 at 01:14

    PI unterstützt das scheinbar auch noch!!!
    Jeanette hat diesen Text eingestellt:

    „Die Moderation löschte danach lieber meinen Kommentar, anstatt diesen Sexkerl in seine Schranken zu weisen, der sich den ganzen Abend schon abfällig über Frauen geäußert hatte.“

  33. liebe grüsse an klimbt.

    „Viele Corona-Tote in Bayern waren vollständig geimpft“

    „Unter der rasch steigenden Zahl von Corona-Toten in Bayern ist ein vergleichsweise hoher Anteil vollständig Geimpfter.“

  34. @ Felix Austria 14. November 2021 at 09:25
    @ rasmus 14. November 2021 at 01:14

    Haben Sie den Dialog, wenn man es so nennen mag, von Anfang an gelesen und sind dadurch zu Ihrer Wertung gelangt?

  35. News-Redaktion / 14.11.2021 / 08:36 /
    Erste Universität sperrt Ungeimpfte aus

    In Erlangen kann bald nur noch mit Impf- oder Genesenennachweis in Präsenz studiert werden, meldet zeit.de. Ab Montag solle die 2G-Regelung gelten, habe die Universität Erlangen-Nürnberg mitgeteilt. „Studierende mit einem Non-2G-Status können nicht an Präsenzveranstaltungen teilnehmen, den Inhalten allerdings online folgen.“ Die Entscheidung der Universität sei bei Studenten auf Protest gestoßen.

    Dennoch sei eine 2G-Regelung rechtlich möglich, habe der Geschäftsführer der bayerischen Universitätskonferenz, Alexander Fehr, auf Anfrage der dpa gesagt. Als Bedingung habe Fehr angeführt, dass die „Studierbarkeit“ für die Ausgesperrten durch hybride oder digitale Angebote sichergestellt werden müsse. Dies wäre im Erlanger Konzept berücksichtigt.
    (achgut.com)

  36. festhalten,

    „In den vergangenen Wochen hatten auch die Krankenhäuser über eine gestiegene Zahl vollständig geimpfter Intensivpatienten berichtet. Das LGL betonte indes, dass die Zahlen mit Vorsicht interpretiert werden müssten: Als Corona-Todesopfer zählt, wer mit dem Virus infiziert war. Das bedeutet aber nicht, dass Corona auch unbedingt die Todesursache ist. Die Mehrzahl der Corona-Toten sind 80 und älter, dementsprechend litten viele auch an anderen Krankheiten. Einer Auswertung der Todesfälle nach Vorerkrankungen ist jedoch laut LGL nicht möglich.“

  37. Felix Austria 14. November 2021 at 09:25
    rasmus 14. November 2021 at 01:14

    PI unterstützt das scheinbar auch noch!
    —————————————————
    Den Eindruck habe ich auch. Pöbeleien und wüste Beschimpfungen, teilweise auch noch unterhalb der Gürtellinie, haben mit freier Meinungsäußerung nichts zu tun.

  38. „NATALIA WÖRNER REDET CORONA-TACHELES“

    hat die auch was zu melden?

    oder weil die mit dem maas rummacht?

  39. Hurra!

    Die Welt ist gerettet! Die Führer der Welt beschließen dass COP26 Verhandlungsergebnis.

    Und eben durfte die Klimabeauftragte der Marshallinseln reden. Natürlich haben sich alle gegenseitig beklatscht. Dafür, dass sie die Welt gerettet haben.

    Haben Sie gewusst, dass die Marshall-Inseln eine Klimabeauftragte hat? Sehen Sie!

  40. aenderung
    14. November 2021 at 10:05

    „oder weil die mit dem maas rummacht?“

    Sie müssen das richtig sehen. Der Hofzwerg ist ein gefragter Mann, solange er eine gepanzerte Luxus Dienst Limousine hat. Ohne diese gepanzerte Dienst Limousine ist er ein armes kleines Männchen.

  41. Wie? Jeanette ist weg?
    Es hatte mindestens 2 pi Jahre gebraucht,
    um sie zu sozialisieren. Das war echte Aufbauarbeit der Mitforisten.
    Echt schade. (keine Ironie)
    Wer war das?!

  42. @ ghazawat

    Sogar Tränen sollen bei den Verhandlungsführern geflossen sein, als sich die Schwellenländer gegen einen sofortigen Kohleausstieg stemmten.

  43. @ Maria-Bernhardine 14. November 2021 at 09:24

    Weshalb läßt Ihre ital. Besatzerregierung
    das Gesindel in die ital. Häfen? Um sie
    weiter zu schicken, etwa nach Südtirol,…
    ________________
    Weil die ach so kernigen und heimattreuen Südtiroler auch im hintersten Winkel gerne mal eine echt pakistanische Pizza kosten und von marokkanischen Gepflogenheiten bereichert werden wollen.

    „Mann rastet in Toblacher Pizzeria aus – Anzeige

    Die Carabinieri von Toblach haben Anzeige gegen einen 39jährigen aus Marokko stammenden und in Niederdorf lebenden Mann erstattet. Er war in einer Pizzeria ausgerastet….gegenüber dem Pizzabäcker und dem Lokalbetreiber, zwei Pakistaner, die er seit Jahren gut kannte …“

    https://www.stol.it/artikel/chronik/mann-rastet-in-toblacher-pizzeria-aus-anzeige

  44. Lese gerade auf NTV, dass viele Corona Tote vollständig geimpft waren.

    Aber der Trottel Robert Habeck fordert Kontaktbeschränkungen für Ungeimpfte.

    Langsam glaube ich, dieser Habeck ist geistig behindert.

    Kommt bestimmt vom Kiffen.

    Vor welchem rechtsstaatlichen Gericht, soll eine Maßnahme wie die von Habeck geforderte denn standhalten, wenn mittlerweile erwiesen ist, dass Geimpfte genau do erkranken wie Ungeimpfte und das Virus genau so weiter geben.

  45. deutschland 2021

    brauch man nochmehr beweise?

    „Keine drei Monate ist diese Abrechnung her. Im Sommer hatte er zudem noch ein migrationskritisches Buch veröffentlicht. Nun aber droht der Politikprofessor kaltgestellt zu werden. Ende Oktober macht er in einem Audiobeitrag (Podcast) öffentlich, dass er einen „Gegenschlag“ des Verfassungsschutzes erlebe. Dieser gab einen „Hinweis“ an den Bundesnachrichtendienst (BND), für den Wagener Nachwuchs ausbildet. Der BND musste daraufhin die Sicherheitsfreigabe für Wagener „drastisch herabzustufen“, wie er sagt. Faktisch bedeutet dies, dass der 51-jährige Professor seine Hochschulräume auf dem Gelände der Berliner BND-Zentrale nicht mehr betreten darf. Er kann auch nicht mehr online mit seinen Studenten kommunizieren. Wagener ist damit de facto derzeit die Lehrerlaubnis an der Hochschule entzogen – ein drastischer Eingriff in die Wissenschaftsfreiheit.“

    https://paz.de/artikel/schlag-gegen-einen-verfassungsschutz-kritiker-a5783.html

  46. aenderung
    14. November 2021 at 10:26

    „brauch man nochmehr beweise?“

    Er kritisiert die unendlich weise Politik unserer unendlich intelligenten Kanzlerin. Das ist Blasphemie pur und Gotteslästerung! So etwas gehört ausgemerzt…

  47. Sie dürfen gerne Frau Dr Merkel kritisieren.

    Zum Beispiel, dass beim Treffen der Wirtschaftsführer zu wenig Kartoffelsuppe da war. Sie dürften Frau Doktor Merkel auch kritisieren, dass sie mit den Ungeimpften nicht streng genug umgeht. Jede andere Kritik verbietet sich bei ihrer unendlich wertvollen Politik.

  48. wer die wahrheit sagt, braucht…….

    „Wagener selbst vermutet, dass er besonders mit seinem Buch „Kulturkampf um das deutsche Volk. Der Verfassungsschutz und die nationale Identität der Deutschen“ (Olzog-Verlag, 2021) den Ärger der Behörde provoziert habe. In dem Buch schreibt er, dass die Politik daran arbeite, die ethnisch begründete Kulturnation, das Staatsvolk, durch eine multikulturelle Definition zu ersetzen. Ein Kollege von ihm, Armin Pfahl-Traugber, befand in einer Rezension im Humanistischen Pressedienst, dies erinnere ihn an Ideen der „Identitären Bewegung“, die Wagener untersucht und nicht kritisch genug behandelt habe.“

  49. “ Der Historiker, DDR- und Stasi-Forscher Hubertus Knabe reagierte mit Unverständnis darauf. „Solche Sätze kannte ich bisher nur aus Diktaturen“, schrieb er auf Twitter.“

  50. aenderung
    14. November 2021 at 10:38

    „“Solche Sätze kannte ich bisher nur aus Diktaturen“, schrieb er auf Twitter.“

    Ein katastrophaler Fehler. Eine Diktatur ist dort, wo ein Diktator ein Volk kommandiert. Bei Frau Doktor Merkel ist die alternativlose Politik reinste göttliche Eingebung. Es ist einfach blasphemisch, wenn man dieser von Gott Gesandten ihren Sendungsauftrag nicht abnimmt.

  51. Wo ist die … Armee „Wenck“ … wenn man sie mal braucht

    OT,-….Meldung vom 14.11.2021 – 10:27

    Migranten DURCHBRECHEN GRENZE nach Polen

    Zwei Dutzend Migranten haben nach Angaben der Polizei in Polen die Grenze durchbrochen. Einige wurden festgenommen, sie stammen alle aus Irak. Eine weitere Gruppe versuchte, nahe Kolonia Klukowicze über die Grenze zu kommen. Eine Gruppe von etwa 50 Migranten hat nach Angaben der polnischen Polizei die Barriere an der Grenze zu Belarus durchbrochen und ist nach Polen gelangt Der Einfall Der Vorfall habe sich am Samstagabend in der Nähe des Dorfs Dubicze Cerkiewne ereignet, sagte ein Polizeisprecher am Sonntag. Die Beamten hätten 22 Iraker festgenommen. Nach Angaben der Polizei versuchte eine weitere größere Gruppe auch unweit des Dorfs Kolonia Klukowicze, über die Grenze zu gelangen – jedoch vergeblich. Die Flüchtlinge bewarfen die Beamten demnach mit Steinen, ein Beamter wurde leicht verletzt.Die Polizei nahm zudem in der Grenzregion vier mutmaßliche Schleuser fest, die mit Flüchtlingen unterwegs waren. Dabei handelt es sich den Angaben zufolge um zwei Georgier, einen Polen und einen Syrer. Die Angaben lassen sich nicht unabhängig überprüfen, da Polen in der Grenzregion den Ausnahmezustand verhängt hat. Journalisten und Helfer dürfen nicht hinein. Das gilt auch für das Grenzgebiet auf belarussischer Seite. … klick !

  52. aenderung
    14. November 2021 at 10:43

    „bitte vergeben sie uns, wir wollen in kein „Lager“.“

    Wir sind schon lange in einem Lager. Wir dürfen schon lange nicht mehr tun, was wir wollen und nicht bestimmen, was mit unserem Geld passiert.

    Vor 30 Jahren konnte ich noch meinen zuständigen Steuerbeamten fragen, ob er mir die Neger Familien nennt, die ich mit meinen Steuern bezahle, damit die sich bei mir persönlich bedanken können. Damals wurde es noch mit Humor aufgenommen.

    Heute wäre ich gesellschaftlich „out“.

  53. Waldorf und Statler 14. November 2021 at 10:48

    jetzt muss ich mal blöde fragen, haben die polen keine waffen?

  54. Die “ Deutsche Wochenschau “ ist als Kunstprojekt wirklich verblüffend, man muss nur die kleine Zeile unten links im Video im Blick behalten: Originaltexte aus den aktuellen Medien. ( z.B. NTV )

    Wenn man dabei die Bilder im Stil des 3ten Reiches laufen und das alles dem bewegten Hitler in den Mund gelegt wird, kann man erahnen wie weit wir schon in der neuen Tyrannei vorangeschritten sind.

    Ein sehr gutes Projekt um wirklich WOKE zu werden.

  55. zur info

    „An diesem Sonntag wird Bundespräsident Frank-Walter Steinmeiner das traditionelle Totengedenken im Reichstagsgebäude sprechen. Am Volkstrauertag erinnert sich Deutschland seit 102 Jahren seiner Kriegstoten. Die Initiative geht auf den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge zurück, dessen Schirmherr das jeweilige Staatsoberhaupt ist.

    Insbesondere in den vergangenen Jahren erfuhr der Tag einen Wandel. Steinmeier sprach 2020 auch diesen Satz: „Wir gedenken der Opfer von Terrorismus und Extremismus, Antisemitismus und Rassismus in unserem Land.“ Auch am Volksbund gibt es Kritik wegen eines „Linksrucks“.“

    https://jungefreiheit.de/kultur/2021/orte-der-mahnung-und-des-lernens/

  56. Für Ungeimpfte Arbeitnehmer soll jetzt eine Testpflicht am Arbeitsplatz kommen.

    Was soll der Schwachsinn, wenn Geimpfte das Virus genau so an vulnerable Gruppen weitergeben können und darüberhinaus selbst am Virus erkranken?


    Hubertus Heil scheint genau so geistig behindert wie dieser Habeck zu sein!

  57. aenderung
    14. November 2021 at 11:01

    „Steinmeier sprach 2020 auch diesen Satz“

    Steinmeier gehört zu für mich zu der Gruppe der absoluten Idioten, die durch den abgrundtiefen Humor von Frau Dr Merkel in Ämter gehievt wurden, für die sie in keinster Weise geeignet sind.

    Ich bin sicher, Frau Dr Merkel lacht sich jeden Morgen kaputt, wen sie alles dem deutschen Volk aufs Auge geknallt hat.

  58. @ Saturn 14. November 2021 at 10:14

    Haha, der war gut! Recht hast Du – sie hat immer so kernig und frisch von der Seele gewettert, Szenen aus dem richtigen Leben geschildert, und Trash-TV kommentiert, das fehlt alles.

  59. OT, . .TV – Tipp heute ab 12.03 Uhr im ARD / Phönix
    Presseclub ( Live ) Rederunde mit irgendwelchen echten Experten und Journalisten zum

    Thema . . . Handeln statt Reden: Impfpflicht für alle?

    Corona ist mit voller Wucht zurück: Noch NIE seit Beginn der Pandemie haben sich so viele Menschen trotz Impfung infiziert wie in dieser Woche. Das RKI meldet täglich neue Rekordwerte bei der 7-Tage-Inzidenz. In Altenheimen sterben wieder Menschen und in manchen Regionen wie in Sachsen, Thüringen oder Bayern werden Intensivbetten knapp. Das kann tödlich sein – nicht nur für Covid-Kranke, sondern auch für Unfallopfer oder Notfallpatienten. Wie konnte es so weit kommen? Ist jetzt die Zeit für rigidere Maßnahmen? . . . u.s.w.

    haben Sie als aufgeklärter PI,- Freund von Welt eine politisch inkorrekte Frage ?, dann fragen Sie doch ab 12.45 Uhr im „Presseclub nachgefragt “ unter … Tel.nr. 0800 – 5678 555 … dann sind Sie Live im TV auf Phönix od. WDR 5. für jeden mit Ihrer inkorrekten Frage zu hören ! Sie können aber auch ihre ganz persönlichen Ansichten zum Thema ins Gästebuch zur Sendung schreiben, hier der direkte Link zum Gästebuch, bitte sehr … KLICK !

    freuen wir uns auf durchgestellte, opponierend trotzige Anrufer, die es mit ihren inkorrekten Meinungen und Ansichten, Denkweisen und Fragen schaffen , Live im TV gehört zu werden

  60. @ aenderung 14. November 2021 at 09:37

    festhalten,

    „In den vergangenen Wochen hatten auch die Krankenhäuser über eine gestiegene Zahl vollständig geimpfter Intensivpatienten berichtet. Das LGL betonte indes, dass die Zahlen mit Vorsicht interpretiert werden müssten: Als Corona-Todesopfer zählt, wer mit dem Virus infiziert war. Das bedeutet aber nicht, dass Corona auch unbedingt die Todesursache ist. Die Mehrzahl der Corona-Toten sind 80 und älter, dementsprechend litten viele auch an anderen Krankheiten. Einer Auswertung der Todesfälle nach Vorerkrankungen ist jedoch laut LGL nicht möglich.“

    ———————-

    Ach nee, sowas hab ich ja noch nie gehört. Die sterben gar nicht alle an Corona, unfassbar! Haben das nicht ein gewisser Wodarg und ein gewisser Bhakdi, die seitdem verfemt sind und bei deren Erwähnung jeder Facebook-Eintrag gelöscht wird, schon vor 20 Monaten gesagt? Und hat man nicht Querdenker auf offener Straße zusammengeprügelt, die dasselbe behauptet haben? Ach nöööö, kann ja gar nicht sein, außerdem zählt bei uns nur, was die dicke Kanzlerin sagt …. 🙂

  61. Wuehlmaus 14. November 2021 at 11:26

    dieser koronakram ist ein riesen schwindel, politik und medien hängen so tief drin. da kommen die nicht mehr raus.

  62. @ aenderung 14. November 2021 at 10:03

    siehe….

    „NATALIA WÖRNER REDET CORONA-TACHELES
    Ich würde nicht mit
    Ungeimpften drehen
    Die Schauspielerin über Impf-Verweigerer, Querdenker und warum sie bald mit einem Lockdown rechnet“

    ——————

    Das Gspusi vom kleinen Maasi hat doch bereits einen totalen Lockdown. Bei ihr wurde das Hirn gnadenlos auf unter Null heruntergefahren. Wahrscheinlich schaut sie sich selbst im Spiegel nur noch mit FFP-Maske an.

  63. aenderung 14. November 2021 at 11:29
    Wuehlmaus 14. November 2021 at 11:26

    dieser koronakram ist ein riesen schwindel, politik und medien hängen so tief drin. da kommen die nicht mehr raus.
    — Doch! die werden rausskommen! wenn ca.50% Geimpfter zum Sensemann gegangen sind und der Rest begriffen haben was den erwartet in nahe Zukunft. Dann werden die verrueckt, dann gibts kein Halt mehr! Dann wird der ganze Staats/ globalisten Schwindel auch enden .Keine Minute frueher.
    Darauf warte ich.

  64. Das Wort zum Sonntag:
    Immer wieder hört man den Einwand man könne Deutschland nicht mit Skandinavien vergleichen…
    Stimmt!
    Deutschland ist viel DÜMMER besiedelt!

  65. Wuehlmaus
    14. November 2021 at 11:26

    „Ach nöööö, kann ja gar nicht sein, außerdem zählt bei uns nur, was die dicke Kanzlerin sagt ….“

    Im deutschen Fernsehen ist sie Elfen schlank und gutaussehend.
    Im ausländischen Fernsehen sieht man sie unretuschiert. Mit einem völlig verblödetem Gesicht, abscheulichen Hängelefzen und mittlerweile einem echten Triefauge. Ich war ganz erschüttert, als ich sie unretuschiert stottern hörte.

    Wenn ich im deutschen Fernsehen Berichte sehe, dann sehe ich eine völlig andere Kanzlerin!

  66. Wuehlmaus 14. November 2021 at 11:31
    „NATALIA WÖRNER REDET CORONA-TACHELES
    Ich würde nicht mit
    Ungeimpften drehen
    — Mir doch egal! ich habe diese nicht gesehen. Und habe keine Interesse die auch anzugucken. Meinetwegen darf sie drehen und wenden wie und was sie will! Leerer Platz ist das Weib fuer mich! genau wie 99% andere Bohrer des duennen Tischchens.

  67. @ aenderung 14. November 2021 at 11:29

    Wuehlmaus 14. November 2021 at 11:26

    dieser koronakram ist ein riesen schwindel, politik und medien hängen so tief drin. da kommen die nicht mehr raus.

    —————

    Und auch noch dermaßen primitiv, so richtig auf die blöde Tour gemacht. Einfach nur über Propaganda in Endlosschleife in die Hirne gehämmert. Was allerdings Rückschlüsse auf die erschreckend geringe Kritikfähigkeit von vielen Millionen verdummten und verblödeten Menschen zulässt. Wer auf diese durchschaubare Propagandascheiße reingefallen ist, hat nichts von dem kapiert, was totalitäre Staaten ausmacht und wie Meinungsmanipulation funktioniert.

  68. Wenn ich im deutschen Fernsehen Berichte sehe, dann sehe ich eine völlig andere Kanzlerin!

    —Ich habe es besser! ich gucke kein BRD Luegenkanal an- ich will nicht kotzen. sogar von deren Filmen kriegt man Ekel. Deswegen bin ich bestens informiert wie sieht Eure Obermatronne aus . Und ich muss sagen- schrecklich. Widerlich. was ist das fuer ein Volk wer so niedrige Standarts fuer das Esthetische hat?

  69. Wuehlmaus 14. November 2021 at 11:39

    „Und auch noch dermaßen primitiv, so richtig auf die blöde Tour gemacht.“

    deswegen denkt man, merkel redet zu kleinen kindern.

  70. @ ghazawat 14. November 2021 at 10:42

    aenderung
    14. November 2021 at 10:38

    „“Solche Sätze kannte ich bisher nur aus Diktaturen“, schrieb er auf Twitter.“

    ————-

    Ein katastrophaler Fehler. Eine Diktatur ist dort, wo ein Diktator ein Volk kommandiert. Bei Frau Doktor Merkel ist die alternativlose Politik reinste göttliche Eingebung. Es ist einfach blasphemisch, wenn man dieser von Gott Gesandten ihren Sendungsauftrag nicht abnimmt.

    ————–

    Aha, sehr einleuchtend! Hat Gott seiner Gesandten eigentlich auch diesen schrecklichen knallgelben Blazer gesandt, der jedes Gramm ihrer Schwabbelmasse so betont? Wenn Gott schon jemanden mit der Umsetzung seines Willens auf Erden beauftragt, wird er dem- oder derjenigen ja sicher auch einen guten Ausstatter mitliefern. Oder hatte der Liebe Gott da eventuell einen schlechten Tag erwischt, seine Gesandte so auf die Menschheit loszulassen? Ich frag ja nur für einen Freund ….. 🙂

  71. wernergerman
    14. November 2021 at 11:44

    „Deswegen bin ich bestens informiert wie sieht Eure Obermatronne aus . Und ich muss sagen- schrecklich.“

    Wenn sie nicht retuschiert ist, ist sie eine schrecklich verblödete ungepflegte Alte. Es ist faszinierend, wie so etwas 16 Jahre die Politik von Deutschland bestimmen durfte. Das Ergebnis ist bekannt.

  72. Hier in den Video war Adi zu sehen. Er wirkte wie ein Patient eines Irrenhauses so theatral un unnatuerlich, ein gestesgestoerter Fanatiker. Aber sogar er macht viel besseren Eindruck als Eure heutige Fuehrer….

  73. ghazawat 14. November 2021 at 11:51

    „Wenn sie nicht retuschiert ist, ist sie eine schrecklich verblödete ungepflegte Alte. Es ist faszinierend, wie so etwas 16 Jahre die Politik von Deutschland bestimmen durfte. Das Ergebnis ist bekannt.“

    die frage stelle ich mir schon lange? vielleicht ein spiegel unserer gesellschaft?

  74. aenderung 14. November 2021 at 11:56
    ghazawat 14. November 2021 at 11:51

    „Wenn sie nicht retuschiert ist, ist sie eine schrecklich verblödete ungepflegte Alte. Es ist faszinierend, wie so etwas 16 Jahre die Politik von Deutschland bestimmen durfte. Das Ergebnis ist bekannt.“

    die frage stelle ich mir schon lange? vielleicht ein spiegel unserer gesellschaft?
    — Bestimmt!

  75. Betr.: Natalia Wörner: So, so, die redet also Tacheles zum Thema Corona und würde nicht mit Ungeimpften drehen!? Von mir aus braucht die gar nicht mehr drehen, zumal die immer nur starke, kluge Frauen in Männerberufen spielt, die schwachen, dummen Kerlen zeigt, ‚wo der Hammer hängt‘, typische Emanze halt. Wenn die mit Klein-Heiko im Gange ist, trägt die womöglich auch noch eine FFP 2-Maske, farblich passend zum Ganzkörperkondom.

  76. Saturn 14. November 2021 at 10:42

    Ich hoffe Jeanette macht bald weiter. Die Kommentare
    waren immer lesenswert und oft auch außergewöhnlich.

  77. Felix Austria 14. November 2021 at 12:02
    „Ich hoffe Jeanette macht bald weiter. Die Kommentare
    waren immer lesenswert und oft auch außergewöhnlich.“

    ja, bitte bitte…

    liebe jeanette komm wieder, nicht mehr schmollen.

  78. @ ghazawat 14. November 2021 at 11:14

    aenderung
    14. November 2021 at 11:01

    „Steinmeier sprach 2020 auch diesen Satz“

    Steinmeier gehört zu für mich zu der Gruppe der absoluten Idioten, die durch den abgrundtiefen Humor von Frau Dr Merkel in Ämter gehievt wurden, für die sie in keinster Weise geeignet sind.

    ——————-

    Der Silberrücken-Uhu aus dem hochedlen Geschlecht derer von und zu Steinebeiß ist für mich einfach nur ein schmieriger Apparatschik, einer der in seinem Leben noch keine zwei Sekunden über den Status des Parteisoldaten hinausgekommen ist und sich äußerst dankbar dafür zeigt, dass man ihn als so kleines Licht so weit nach oben gehievt hat. Dementsprechend erweist er seinen Gönnern und Förderern dienstbeflissen jeden Liebesdienst. Der letzte Bundespräsident, den ich gemocht habe, war übrigens Karl Carstens. Das war ein feiner Kerl. Danach wurde es jedes Mal ein Stück schlechter, aber der jetzige setzt dem Fass die Krone auf, der ist ja noch unter Wulff-Niveau.

  79. aenderung
    14. November 2021 at 11:56

    „Die frage stelle ich mir schon lange? vielleicht ein spiegel unserer gesellschaft?“

    Ich habe keinerlei Ahnung. Diese Frage stelle ich mir auch seit langem. Wer das Wirken von Frau Dr Merkel über viele Jahre beobachtet, macht die Erfahrung, dass sie keinerlei Plan und keinerlei Ziel hat. Sie ist intellektuell unfähig, zu erkennen, dass es überhaupt Probleme gibt.

    Es ist für mich eines der großen Rätsel, wie man diese Unfähige minutenlang beklatschen kann…

  80. @ aenderung 14. November 2021 at 12:05

    Felix Austria 14. November 2021 at 12:02
    „Ich hoffe Jeanette macht bald weiter. Die Kommentare
    waren immer lesenswert und oft auch außergewöhnlich.“

    ja, bitte bitte…

    liebe jeanette komm wieder, nicht mehr schmollen.

    ————–

    Jawohl: jeanette, Schreibbefehl! 🙂

    Sie war mal meine Lieblingsfeindin, doch das ist längst Geschichte. Inzwischen brauche ich mindestens ein halbes Dutzend jeanette-Kommentare, damit der Tag ein guter Tag wird. 🙂

  81. Kalle 66 14. November 2021 at 12:02
    Betr.: Natalia Wörner: So, so, die redet also Tacheles zum Thema Corona und würde nicht mit Ungeimpften drehen!? Von mir aus braucht die gar nicht mehr drehen, zumal die immer nur starke, kluge Frauen in Männerberufen spielt, die schwachen, dummen Kerlen zeigt, ‚wo der Hammer hängt‘, typische Emanze halt. Wenn die mit Klein-Heiko im Gange ist, trägt die womöglich auch noch eine FFP 2-Maske, farblich passend zum Ganzkörperkondom.
    — Habe diese Witzfigur nicht gesehen. Keine Ahnung. ist eine Domina? Auf das Sado ausgerichtet? Gehirnschaeden oder Hormonhaushaltstoerungen? bedauere euren Heiko, moechte nicht an seinem Platz sein.

  82. @ Maria-Bernhardine 14. November 2021 at 09:36

    News-Redaktion / 14.11.2021 / 08:36 /
    Erste Universität sperrt Ungeimpfte aus

    In Erlangen kann bald nur noch mit Impf- oder Genesenennachweis in Präsenz studiert werden, meldet zeit.de. Ab Montag solle die 2G-Regelung gelten, habe die Universität Erlangen-Nürnberg mitgeteilt. „Studierende mit einem Non-2G-Status können nicht an Präsenzveranstaltungen teilnehmen, den Inhalten allerdings online folgen.“ Die Entscheidung der Universität sei bei Studenten auf Protest gestoßen.

    Dennoch sei eine 2G-Regelung rechtlich möglich, habe der Geschäftsführer der bayerischen Universitätskonferenz, Alexander Fehr, auf Anfrage der dpa gesagt. Als Bedingung habe Fehr angeführt, dass die „Studierbarkeit“ für die Ausgesperrten durch hybride oder digitale Angebote sichergestellt werden müsse. Dies wäre im Erlanger Konzept berücksichtigt.
    (achgut.com)

    ——————

    Wahrscheinlich darf man demnächst nicht einmal mehr im Wald an einen Baum pinkeln, wenn man nicht zuvor seinen Impfnachweis an speziellen, dort aufgestellten Automaten scannen lässt.

    Entspricht das alles nicht der klassischen Definition von Irrsinn oder ist das „nur“ eine Spielart des neuen, postfaktischen Faschismus?

    Da erweist sich ein ein sogenanntes Allheilmittel als jämmerlicher Rohrkrepierer und man sattelt immer weiter drauf, erhöht die Dosis des miesen Gebräus des osmanischen Goldschefflers immer weiter und zwingt die Leute mit dem Knüppel, sich das Zeugs einzupfeifen.

    Irgendwie habe ich weiterhin das Gefühl, im falschen Film zu sein – und ich suche den Aus-Schalter schon seit 20 Monaten und kann ihn partout nicht finden.

  83. @ ghazawat 14. November 2021 at 12:07
    aenderung
    14. November 2021 at 11:56

    „Die frage stelle ich mir schon lange? vielleicht ein spiegel unserer gesellschaft?“

    Ich habe keinerlei Ahnung. Diese Frage stelle ich mir auch seit langem. Wer das Wirken von Frau Dr Merkel über viele Jahre beobachtet, macht die Erfahrung, dass sie keinerlei Plan und keinerlei Ziel hat. Sie ist intellektuell unfähig, zu erkennen, dass es überhaupt Probleme gibt.

    Es ist für mich eines der großen Rätsel, wie man diese Unfähige minutenlang beklatschen kann…
    ——————
    Dunning Kruger ? Mount of Stupid ?

  84. Wuehlmaus 14. November 2021 at 12:23
    Irgendwie habe ich weiterhin das Gefühl, im falschen Film zu sein – und ich suche den Aus-Schalter schon seit 20 Monaten und kann ihn partout nicht finden.
    Ihr werde nicht glauben, aber ich, wenn kam 1989 nach BRD ,habe ca 2 Jahre gebraucht um fest zu stellen- das ist ein Shithole. Schon damals. allerdings, um abhauen zu koennen ,musste ich Geduld fuer noch weitere 8 Jahre haben um an ausreichend Geld zu kommen um mein Leben wo anders vernunftig weiter fueren. Nur zwei Jahre habe ich versucht zu verstehen das Land und Leute und versucht da mich einzugliedern. naechste 8 vergingen in Geldmachmodus. Alles richtig gemacht.

  85. Je näher ein Imperium vor dem Kollaps steht, desto verrückter werden die Gesetze.
    Das war nie anders!

  86. das würden die in deutschland bestimmt auch gerne machen, oder?

    „In Österreich gilt ab Montag ein Lockdown für Ungeimpfte. Sie dürfen das Haus nur noch aus dringenden Gründen verlassen. Das sagte Österreichs Kanzler Schallenberg nach Beratungen mit den Regierungschefs der Länder.“

    ob das die österreicher mit machen?

  87. Wuehlmaus 14. November 2021 at 12:05
    „… Der letzte Bundespräsident, den ich gemocht habe, war übrigens Karl Carstens. Das war ein feiner Kerl.Danach wurde es jedes Mal ein Stück schlechter, …“
    ——————————————
    Ein Zwischenhoch gab es aus meiner Sicht mit Roman Herzog.

    Der traf damals vor Allem mit seiner berühmten „Ruck-Rede“ die richtige Richtung und den richtigen Ton. Es musste seinerzeit im Bereich der Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik etwas geschehen, geschah dann ja auch später mit den Schröder´schen Hartz-Reformen.

  88. Den Text dieser Führerrede hat ein Hendrik Wieduwilt tatsächlich so bei ntv ausgeschieden:
    https://archive.md/n8C9E
    Kritiker der Politik sind „menschenverachtend“, sie „täuschen gerne Menschen“ und setzen „Lügen im Internet frei“.

    Impfskeptiker seinen angeblich „umgarnt“, so meint der Herr Wieduwilt.
    (Das krasse Gegenteil ist der Fall! Impfskeptiker haben überall gravierende Nachteile, die eigentlich unvereinbar mit dem Grundgesetz sind.)

    Nicht die, die unhinterfragend tun, was man ihnen sagt, sondern die wenigen Kritiker seinen eine „erstaunlich unskeptische Herde“, so der Herr Wieduwilt.
    (In sich eine total schwachsinnige Verdrehung! Herden denken nicht selbst, die laufen stets dahin, wohin die Schäferhunde ihres Schäfers sie treiben.)

    „Freiheit muss man erkämpfen, manchmal durch zwei bis drei Pflicht-Pikse in den Oberarm.“
    (Der Herr Wieduwilt)

    Das ist völlig irre! Merkt der das nicht selbst? Bekommt er Geld dafür?
    Was für korrumpierte Seelchen sich da in diesen Tagen offenbaren…

Comments are closed.