Es geht den Verantwortlichen für die Einführung von 2G nicht um Schutz vor Infektionen durch impffreie Personen, sondern um deren Bestrafung und Demütigung.

Von WOLFGANG HÜBNER | Es ist notwendig, die Eskalation der Erpressungs- und Zwangsmaßnahmen gegen Menschen, die sich der als „Impfen“ bezeichneten Gentherapie nicht aussetzen wollen, als das zu benennen, was es ist: Nämlich als kalten Krieg gegen Millionen Deutsche und in Deutschland lebende Nichtdeutsche. Noch nie seit den dunklen Jahren von 1933 bis 1945 ist eine ganze, zumal so große Bevölkerungsgruppe so offen diskriminiert und weitgehend aus dem öffentlichen und kulturellen Leben ausgeschlossen worden. Diese Tatsache mit all ihren schwerwiegenden Folgen für das alltägliche Leben der Betroffenen ist die Konsequenz einer politischen Willkürmaßnahme des deutschen Machtkartells.

Eine Willkürmaßnahme ist die flächendeckende 2G-Auflage deshalb, weil sie medizinisch-gesundheitlich wegen des massenhaften Versagens der angebotenen sogenannten „Impfstoffe“ unwirksam ist. Das ist den Verantwortlichen entweder bekannt oder wird von ihnen bewusst ignoriert. Es geht ihnen offensichtlich nicht um Schutz vor Infektionen durch impffreie Personen, sondern um deren Bestrafung und Demütigung. Es geht auch darum – und das ist nicht weniger einschneidend und schlimm -, unzählige Menschen zu zwingen, andere Menschen zu kontrollieren, sogar bis in den privatesten Bereich hinein. Damit schafft das Machtkartell eine gesellschaftlich hochgiftige Situation gegenseitigen Misstrauens.

Massenhaft in Angst und Panik getriebene Menschen werden skrupellos in Aggressionen gegen die vermeintlichen Sündenböcke der noch Impffreien getrieben. Im Internet und bei Twitter kursieren folglich längst Stimmen, die sich offen für die radikale Ausgrenzung und sogar lagermäßige Absonderung der lästigen Systemfeinde stark machen.

Beliebiges Beispiel aus Twitter:

„Wir sind viel zu leise und sollten gegen Nazis, Schwurbler, #Querficker & sonstigen Abschaum der Gesellschaft sehr viel härter und energischer auftreten. Vielleicht alle einsperren / Kontrollchips per Impfzwang?“

Die politisch und medial treibenden Kräfte dieser verheerenden Entwicklung wissen sehr wohl, dass und warum sie in dem systemhörigen Mob unter der Bevölkerung eine Pogromstimmung erzeugen. Dafür gibt es keinerlei Entschuldigung oder irgendwelche mildernden Umstände. Der faktisch vom Machtkartell provozierte kalte Bürgerkrieg ist ein Verbrechen, das schreckliche Opfer an Seele und Leib nicht scheut.


Hübner auf der Buch-
messe 2017 in Frankfurt.

PI-NEWS-Autor Wolfgang Hübner schreibt seit vielen Jahren für diesen Blog, vornehmlich zu den Themen Linksfaschismus, Islamisierung Deutschlands und Meinungsfreiheit. Der langjährige Stadtverordnete und Fraktionsvorsitzende der „Bürger für Frankfurt“ (BFF) legte zum Ende des Oktobers 2016 sein Mandat im Frankfurter Römer nieder. Der leidenschaftliche Radfahrer ist über seine Facebook-Seite und seinen neuen Telegram-Kanal erreichbar.

Like
Beitrag teilen:
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

150 KOMMENTARE

  1. aenderung 6. Dezember 2021 at 13:44
    und dann das…

    „Fast zwei Drittel der Deutschen befürworten eine allgemeine Impfpflicht“

    Diese Umfragen sind frei erfunden.
    Abhaken und gut ist.

  2. „Propaganda (von lateinisch propagare‚ weiter ausbreiten, ausbreiten, verbreiten) bezeichnet in seiner modernen Bedeutung[1] die zielgerichteten Versuche, politische Meinungen oder öffentliche Sichtweisen zu formen, Erkenntnisse zu manipulieren und das Verhalten in eine vom Propagandisten oder Herrscher erwünschte Richtung zu steuern.“

    wikip.

  3. Geschichtsklausur 2070
    a) Definieren Sie folgende Abkürzungen, plus den jeweils gültigen Gesetzestext:
    1G
    1G+
    2G
    2G+
    3G
    3G+

    b) Erläutern Sie anhand eines Tortendiagramms, welche der oben genannten Abkürzungen zum Bürgerkrieg geführt hat

  4. Der Unterschied zwischen der Reichsregierung im Februar / März 1933 und der heutigen Bundesrepublik besteht darin, das man sich damals wenigstens noch die Mühe machte, die Diktatur durch ein „Ermächtigungsgesetz“ zu legitimieren – die heutige Bundesrepublik setzt einfach ohne Not bestehende Bürgerrechte außer Kraft, ohne das etwas passiert. Und wenn sie darauf angesprochen wird, das es so ist, dann leugnet sie es. Sorry aber die Nazis waren wenigstens ehrlich.

    Sie waren schlimme Verbrecher aber sie waren ehrlich. Selbst Hitler, er ist einer der ehrlichsten Menschen gewesen, die ich kenne. Hat sogar alles in seinem Buch „Mein K(r)ampf! aufgeführt, was er zu tun gedenkt. Wurde nur damals ignoriert, wie heute die Zeichen der Zeit ignoriert werden.

    Und wenn man den Satz „Die Ungeimpften sind dafür verantwortlich, das wir diese Maßnahmen ergereifen müssen “ – obwohll auch ein Herr Müller alias Regierender Bürgermeister von Bewrlin eigentlich wissen sollte, das auch Geimpfte die KRankheit weiterübertragen können – dann stelle ich mir vor, ob die Redewedung wohl noch passen würde, wenn man das Wort „Ungeimpfte“ durch das Wort „Jude“ ersetzt.

    Ja, die Nazis waren schlimm, sie waren große Verbrecher. Aber sie waren ehrlich.

    Da die Nazis nicht mehr da sind, brauche ich vor Ihnen keine Angst mehr zu haben. Die aber, die heute da sind und zu sagen haben, manchen mir aber noch mehr Angst. Denn sie sind nicht ehrlich.

    Wer die Geschichte aber kennt weiß, das es zumindest den Menschen, die nicht „Juden“ oder Anhänger von SPD oder KPD waren, im Nationalsozialismus bis zum Ausbruch des Krieges – wenn sie angepasst waren – in vielen Fällen wesentlich besser ging als in der brutalokapitalistischen Weimarer Republik. Kindergeld, Ehegattensplitting, Hilfe und Zuschüsse zum Eigenheimbau – mit Bedingungen wie ein Schwein füttern etc – billige Urlaubsfahrten etc. , Verbesserung der KRankenversorgung, Müttergenesungswerke etc….alles Dinge, die unter den Nazis eingeführt wurden. Lohnfortzahlung im Krankheitsfall, hätte ich fast vergessen.

    Und im Gegensatz zu heute wurde das Schächten von Tieren in Deutschland nicht nur offiziell verboten, sondern die Befolgung im Gegensatz zu heute auch durchgesetzt. Ich mache mir immer einen Spaß daraus, wenn ich auf der Straße von Tierorganisationen angesprochen werden und denen sage, das Tierschutz in Deutschland auf Adolf Hitler zurückgeht. Da rasten die sofort aus.

  5. Und dan bekommt ihr Deppen Karlschen als Gesundheits Minister, hahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahaha!

  6. Beim französischen Vor-Wahlkampf fliegen die Fetzen.
    ______________________________
    National-konservativer Kandidat bei Wahlkampfveranstaltung angegriffen.

    Der Kandidat Eric Zemmour ist Jude algerischer Abstammung und war früher Journalist.
    Er könnte für den Amtsinhaber Macron gefährlich werden.
    Die Präsidentschaftswahl ist am 10. April 2022.
    Tagesschau titelt: „Wie Trump, nur intellektuell“.

    Video:
    https://www.youtube.com/watch?v=f-b70j5TX_A

  7. Eines Tages wird man über diese Zustände in Geschichtsbüchern als dunkles Kapitel schreiben. Die Geimpften werden regelmäßig Stolpersteine Ungeimpfter polieren. Und es wird Denkmäler für Ungeimpfte geben. Wikipedia wird gar nicht hinterherkommen, die ganzen Täter dieser heutigen Verbrechen aufzulisten.

  8. Hinweis: Ich habe mich heute seit 2 Monaten das erste Mal wieder auf Anhieb hier einloggen können. In der Regel gebe ich nach 15-20 Versuchen auf. Ich weiß nicht, woran es liegt … an meiner hard-/softw. Konstellation hat sich nichts geändert. Oft kommt es vor, das ein gerade verfasster Kommentar vom Sucumi-Firewall abgelehnt wird. Ich habe die Nase ehrlich gesagt voll. Geht mal rüber zu wgvdl.com, da funktioniert alles reibungslos.

  9. Was erwarten Sie, der komplette Propagandaapparat der BRD lauft auf Hochtouren. Das System versucht sich an der Macht zuhalten. Weltweit das gleiche Spiel. Viele Menschen wollen ihre Ruhe haben lassen sich spritzen und hoffen alles wird wie früher. Das das aber nichts wird mit früher, da braucht es eben einen Sündenbock. Der heimtückisch ignorante Impfverächter. Ich denke die ganze Impfkampagne wird abflachen wenn sich Omikron als völlig harmlos herausstellt. Irgendwann ist jede Schraube überdreht. An einen Bürgerkrieg glaube ich nicht. Der Machtwechsel weg von der CDU ist geschafft und im Endeffekt wollen die linken Politiker endlich von den Steuergeldern parasitieren. Dazu muss ja auch das Umfeld stimmen. Man kann sich ja impfen lassen, ist dann wie Russisches Roulette, um überall Dabeisein zu können und trotzdem gegen die Art und Weise wie das hier gehandhabt wird zu protestieren. Wenn man merkt das einen der Impfstoff kaputtmacht, kann man immer noch eine Kamikaze Aktion starten. Schöne Neue Welt. Schöne Perspektive.

  10. das neue wort „fackelaufmarsch“, deutschland = irrenanstalt

    und die gibt auch noch ihren senf dazu.

    „Merkel kritisiert Fackelaufmarsch als „Angriff auf Demokratie“

    „Welt“

  11. Ja, Herr Hübner, Sie haben mit Ihrer Aussage Recht.

    Es geht überhaupt nicht um den Schutz der Bürger, welchen diese Verbrecher immer vorschieben. Ansonsten würde die Politik auch dafür sorgen, dass Krebskranke oder sonstige Patienten auch zügig und gut behandelt werden.
    Es geht Merkel und Konsorten nur darum, die unfolgsamen Ungeimpften zu diffamieren, auszugrenzen und bestrafen. Es ist der reinste Psychoterror, der gegen die Ungeimpften aufgefahren wird. Alle Verantwortlichen gehören wegen Machtmissbrauch angeklagt.

  12. Abermals ein Paradebeispiel, warum man keinen Artikel des freiheitlichen Patrioten und glasklar formulierenden Herrn Hübner verpassen sollte!
    „Systemhöriger Mob“ ist eine nur allzu treffende Formulierung für die durch täglichen Blick in die Glotzkiste und Systempresse total verblendete und des Denkens entwöhnte Masse. Diese sind sogar darauf konditioniert, bei abweichenden Einstellungen überhaupt nicht mehr zuzuhören, aggressiv dagegen vorzugehen oder gar dem Andersdenkenden mit Hass und Ausgrenzung möglichst zu schädigen. Das alles erinnert sehr stark an die Zeiten des Nationalsozialismus und macht erschreckend klar, dass eben diese Masse in Wahrheit praktisch nichts aus diesen menschenfeindlichen und verbrecherischen Zeiten gelernt hat, sich abermals zu Bütteln totalitärer Mächte machen. Die Nazis und Faschisten von heute erkennen sie nicht, obwohl sich diese nur ein anderes Kleid übergezogen haben. Alles wäre noch viel schlimmer und weiter in die totale Knechtschaft abgesunken, gäbe es das Internet nicht, wo sich eine Minderheit noch rel. frei austauschen kann und alternative Informationen noch verfügbar sind. Das war in Wahrheit ein unvorhergesehener Unfall oder Rückschlag für die totalitären weltweiten Bestrebungen. Aber längst wird an der Beschränkung und Einhegung der Meinungsfreiheit im Internet gearbeitet und man kommt auch dort mit riesen Schritten voran, hat schon viele freie Stimmen zum Schweigen gebracht, was uns in Wahrheit ja nicht so sehr auffällt, wenn wir einmal darüber nachdenken. Wo wird es diesmal wieder enden? Bei diesen heutigen technischen Möglichkeiten wird die Knechtschaft wohl totaler und radikaler sein, als es sich niemand heute überhaupt erst vorstellen kann.
    Das kommunistische Reich überdauerte an die 70 Jahre und spukt noch heute kräftig in Millionen Köpfen. Die nächste Knechtschaft aber könnte auch Jahrhunderte dauern oder niemals könnte die Freiheit mehr eine Chance haben und das Leiden und die Opfer könnten alle menschliche Vorstellung weit übersteigen. Und ich könnte mir durchaus vorstellen, der „systemhörige Mob“ sitzt auch dann noch vor der Glotze und wähnt sich frei und im Wohlstand, im „besten Land aller Zeiten“, während er von den gewaltigen Untaten der Herrscher überhaupt nichts gesagt bekommt und jeden erbarmungslos verfolgt und beschimpft, der gegen seine heile Welt etwas sagt. Schlimme Zeiten scheinen zu kommen, Freunde! Aber das ist in Wahrheit ja alles nur menschlich, denn das Böse, Niederträchtige und Abartige im Menschen, was nun einmal auch vorhanden ist, wird nun gefördert und zu seiner vollen Blüte gebracht. Die Liebe in den Menschen füreinander wird mehr und mehr erkalten, die Menschenverachtung, der Geist der Zerstörung und des Schmerzes werden die Oberhand gewinnen. Wehe den Jungen, die dies alles noch voll auskosten müssen!

  13. 2 G, ist für Amazon und Co, eine Lizenz zum Geld drucken.
    Für den Einzelhandel bedeutet es den Untergang.
    2 G ist eine reine Repressalie, die auch nichts bewirkt,
    ausser der Verarmung von Bevölkerungsschichten.
    Aber so abgezogen sind diese Regierungen,sie treiben ihr
    Land in den Ruin,nur um ihren Dickkopf,in aller Machtbesoffenheit,
    durchzusetzen.
    Aber das muss irgendwann zu Aufständen führen,es geht mittlerweile
    um Existenzen, Familien ,und einem Lebenswerk !

  14. BEDINGTE NOTFALL-ZULASSUNG wurde verlängert.

    Alles wurde bedingt für ein weiteres Jahr zugelassen, ABER auf einer DATENLAGE die nicht dargelegt wird. Die VERLÄNGERUNG ist nicht erfolgt auf aktuellen DATEN, sondern aufgrund der alten Daten, als die Fakten der Impfunwirksamkeit und Impfschäden noch nicht in diesem Maße sichtbar waren.
    DAZU MUSS DER ANTRAG AUF OFFENLEGUNG (Herausgabe der Dokumente) ein EINKLAGEN vor dem EUROPÄISCHEN GERICHTSHOF erfolgen.
    KLINISCHE STUDIEN müssen HERAUSGEGEBEN WERDEN!
    Grundsätzlich steht einem EU Parlamentsabgeordneten ein privilegiertes Recht auf Einsicht zu, insbesondere, um überhaupt an Beschlüssen teilnehmen zu können.

    WER IST MEIN EUROPAABGEORDNETER?
    Das sollte sich jeder Bürger fragen und diesen Anschreiben.
    Es ist die Pflicht unserer Europa Abgeordneten auf Datenoffenlegung zu klagen, damit er sein Amt sorgfältig ausführen kann und die Berechtigung dieser Entscheidungen nachgewiesen werden können.

    Die FDA (U.S. Food and Drug Administration) in den USA forderte nun die Offenlegung der DATEN, und jeden Monat müssen 500 Dokumente freigegeben werden über die Studien, die an 42.000 Probanden (gesunden Probanden, die Kranken wurden nicht zugelassen) vorgenommen wurden mit dem Resultat von 1200 Todesfällen bis Februar.
    Impf-Nebenwirkungen 1:37 Tödlich!

    WENN DIE EU ABGEORDNETEN DIE DATEN NICHT BESCHAFFEN UND DIE IMPFPFLICHT TROTZDEM FREI GEBEN DANN SIND SIE FÄLLIG, ALLE!!!

    (Todesfälle, Erblindungen, schrecklichste Impfschäden mit Todesfällen….)

  15. aenderung 6. Dezember 2021 at 14:20

    das neue wort „fackelaufmarsch“, deutschland = irrenanstalt
    und die gibt auch noch ihren senf dazu.
    „Merkel kritisiert Fackelaufmarsch als „Angriff auf Demokratie“

    Da war doch gerade was… grübel… ach ja, Großer Zapfenstreich. Ein Fackelaufmarsch. *Kreisch*. Und genau zehn von 44 Kommandos, die mit dem Wort „Fackelträger!“ beginnen:

    „Fackelträger – rechts und links –UM!“
    „Fackelträger – MARSCH!“
    „Fackelträger – HALT!“
    „Fackelträger – rechts und links- UM!“
    „Fackelträger – habt – ACHT!“
    „Fackelträger – STILL –gestanden!“
    „Fackelträger – rechts und links –UM!“
    „Fackelträger – MARSCH“!
    „Fackelträger – HALT!“
    „Fackelträger – rechts und links- UM!“

    https://musikkapelle-walpersdorf.jimdofree.com/interessantes/gro%C3%9Fer-zapfenstreich/ablauf-und-kommandos/

    Kann sich diese Schrapnelle nicht einfach auf ihren Besen setzen und in den Vulkan auf La Palma verduften?

  16. Was habe ich heute irgendwo anläßlich des neuen Kabinetts gelesen?

    „Schon wieder ein schlechter Tag, um sich das Trinken abzugewöhnen.“

  17. – Fackelzüge –

    Tach Merkel! Um deinem DDR-Gedächtnis auf die Sprünge zu helfen: 40 Jahre lang gehörten gigantische Fackelaufmärsche untrennbar zur DDR, gerade die deiner FDJ. Vor dem Mauerbau auch durchs Brandenburger Tor. Biste wohl später selber mitgelaufen, wa?

    Anlässlich der DDR-Gründung inszeniert die FDJ am Abend des 11. Oktober 1949 einen gewaltigen Fackelzug im Zentrum Berlins und bejubelt die provisorische Regierung der DDR. Dabei stört es SED- und FDJ-Führung nicht, dass dieser Aufmarsch fatal an die Fackelumzüge des Dritten Reichs erinnert. In den Folgejahren wird dieses Ritual als Zeichen der Verbundenheit der DDR-Jugend mit ihrem Staat und der SED jährlich wiederholt. Der letzte FDJ-Fackelzug findet zum 40. Jahrestag der DDR statt. Zeitgleich werden am Abend des 7. Oktober 1989, nur wenige hundert Meter entfernt, friedliche Demonstranten von Polizei und Staatssicherheit zusammengeprügelt und verhaftet.

    https://www.jugendopposition.de/node/149310?guid=3657

    Anlässlich des 40. Republikgeburtstages inszenierte die Staatsführung am Vorabend der Jubiläumsfeierlichkeiten einen gewaltigen Fackelzug im Zentrum Berlins. 70.000 (!!!) FDJ‘ler aus allen DDR-Bezirken marschierten vom Brandenburger Tor bis zum Marx-Engels-Platz. Wie jedes Jahr zogen die Mitglieder der Jugendorganisation in einem Fackelzug durch die Hauptstadt und zeigten damit symbolisch die Verbundenheit der DDR-Jugend mit der SED-Staatsführung. Wenige Stunden nach dem Fackelzug wurden an gleicher Stelle friedliche Demonstranten von Polizei und Staatssicherheit zusammengeprügelt und verhaftet. Es sollte der letzte FDJ-Fackelzug sein.

    https://www.havemann-gesellschaft.de/6101989-fdj-fackelzug-zum-republikgeburtstag/

  18. Sehr guter Kommentar Herr Hübner. Jetzt sollten alle wissen, wie 1933 möglich war. Und wenn man sich die Entwicklung in Australien anschaut, welches sich in kürzester Zeit in eine faschistische Diktatur verwandelt hat mit Corona-Lagern für Ungeimpfte, sollten wir uns nicht wundern, wenn uns das hier sehr bald auch blüht. Sowieso habe ich den Eindruck, daß die Globalisten-Elite sich Australien sozusagen als „Testlabor“ für den Corona-Faschismus ausgesucht hat. Gruselige Zeiten.

  19. Babieca 6. Dezember 2021 at 14:55

    – Fackelzüge –

    Tach Merkel! Um deinem DDR-Gedächtnis auf die Sprünge zu helfen: 40 Jahre lang gehörten gigantische Fackelaufmärsche untrennbar zur DDR, gerade die deiner FDJ. Vor dem Mauerbau auch durchs Brandenburger Tor. Biste wohl später selber mitgelaufen, wa?

    (Ex)Bundeskanzlerin Merkel hat die ersten 35 Jahre ihres Lebens in der DDR gelebt. Eine Zeit, über die bislang nicht viel bekannt ist. FDJ-Sekretärin soll sie gewesen sein – für Kultur, wie sie stets betont. Eine neue Biografie erzählt jetzt etwas anderes. Merkel: „Ich kann mich da nur auf meine Erinnerung stützen.“ Wenn sich jetzt etwas anderes ergebe, könne man damit auch leben.

    Bundeskanzlerin Angela Merkel wird mit Tatsachen aus ihrer DDR-Vergangenheit konfrontiert, die so bislang nicht bekannt waren. Die Journalisten Günther Lachmann („Welt“) und Ralf Georg Reuth („Bild“) haben für eine neue Merkel-Biografie recherchiert und sehen darin eine gewissen Nähe Merkels zum damaligen System. Merkel selbst steht zu ihrer DDR-Vergangenheit, mit der sie „immer offen umgegangen“ sei. „Was mir wichtig ist – ich habe da nie irgendetwas verheimlicht“, sagte die CDU-Vorsitzende bei einer Veranstaltung der Deutschen Filmakademie in Berlin. Allerdings habe sie vielleicht manche Dinge nicht erzählt, weil sie nie jemand danach gefragt habe. Als Beispiel nannte sie ihr Engagement beim Freien Deutschen Gewerkschaftsbund (FDGB) sowie in der Gesellschaft für deutsch-sowjetische Freundschaft.

    Lachmann und Reuth werfen indes die Frage auf, ob Merkel an der Akademie für Wissenschaften der DDR FDJ-Sekretärin für Agitation und Propaganda gewesen sei.

    FDJ-Vergangenheit
    Wieviel DDR steckt noch in diesen Politikerinnen?

    Sie waren beide FDJ-Funktionärinnen, zuständig für Agitation und Propaganda. Ein normales DDR-Leben, sagen Angela Merkel und Katrin Göring-Eckardt. Eine Nonchalance, die etwas Verstörendes hat.

    FDJ-Sekretäre hielten den Laden in Schuss

    Gerade in der Spätphase der DDR, als das oben erwähnte FDJ-Lied mit der bedrohlichen Aufforderungszeile „Wir haben ein Recht darauf, Dich zu erkennen“ von den meisten Blauhemd-Trägern bereits mit einem zynischen Pokerface kommentiert wurde, kam den jeweiligen „FDJ-Sekretären“ die Aufgabe zu, den Laden in Schuss zu halten. Wobei die Metapher durchaus wörtlich zu verstehen ist: Die üblichen Wandzeitungen nämlich, für die – „neben der Schuldisco“ – auch die jetzige grüne Spitzenkandidatin zuständig war, hatten die vormilitärische Lagerausbildung, ein Pflichtprogramm ab der 9. Klasse, ebenso zu bejubeln wie den „aktiven Friedensdienst“ in der NVA.
    https://www.welt.de/debatte/article116591422/Wieviel-DDR-steckt-noch-in-diesen-Politikerinnen.html

    Merkel war nämlich seit 1981 in der Betriebsgewerkschaftsleitung an ihrem Akademie-Institut engagiert. Nach Angaben von Reuth und Lachmann war dies bislang nicht bekannt. Unklar sind auch ihre Aufgabenfelder als FDJ-Funktionärin. Merkel hatte stets angegeben, in der FDJ-Grundorganisation ihres Instituts für Kultur zuständig gewesen zu sein. Die Autoren zitieren indes einen Wegbegleiter Merkel aus der damaligen Zeit: Gunther Walther, Chef der FDJ-Gruppe am Akademie-Institut sagt: „Angela Merkel war Sekretärin für Agitation und Propaganda.“ Das hatte Merkel stets bestritten.

    Die Historiker Reuth und Lachmann hatten für ihr Buch nach Dokumenten und Zeitzeugen gesucht, die sich an die junge Angela Merkel erinnern. Sie verglichen bekannte Zitate der Kanzlerin mit ihren eigenen Recherche-Ergebnissen. Im Interview mit der „Bild“-Zeitung resümierten sie: Merkel sei schon damals zielbewusst gewesen und habe sich system-konform verhalten – allerdings als Angehörige der sowjetisch geprägten Wissenschaftselite des SED-Staates. „Während ihrer Tätigkeit an der Akademie der Wissenschaften der DDR war sie an ihrem Institut Funktionärin, beispielsweise von 1981 an als FDJ-Sekretärin für Agitation und Propaganda (Agitprop), was sie bis heute bestreitet.

    Merkel war zunächst gegen die Wiedervereinigung

    ➡ Laut Merkels jüngst verstorbenem Biografen Gerd Langguth hatten sich viele ihrer Freunde und Bekannten aus den 1970er und den 1980er Jahren irritiert darüber geäußert, dass sie letztendlich CDU-Politikerin wurde, da sie eher eine weltanschauliche Nähe zu den Grünen vermuteten.

    https://www.n-tv.de/politik/Nichts-verheimlicht-nicht-alles-erzaehlt-article10631536.html

  20. „Bei seinem Einmarsch in die Halle wurde Zemmour von einem Gegendemonstranten geschlagen, der umgehend von Polizisten festgenommen wurde. Auch Online-Videos zeigen, wie Zemmour von dem Mann quasi in den Schwitzkasten genommen wird. Zemmour soll dabei laut dem britischen „Guardian“ leichte Verletzungen erlitten haben.“

  21. „Ihr seid heute 15.000“, rief Zemmour der jubelnden Menge zu. „15.000 Franzosen, die der politischen Korrektheit, den Drohungen der Linksextremen und dem Hass der Medien getrotzt haben.“ In seiner Rede beklagte der rechtsradikale Autor, dass er von einer „Meute von Politikern, Journalisten und Dschihadisten“ verfolgt werde und von seinen Gegnern als „Faschist, Rassist und Frauenfeind“ bezeichnet worden sei.“

  22. DIE IMPFJÄGER treiben ein gefährliches SPIEL mit dem FEUER!

    Der Staat muss sich nicht dem fatalen Irrglauben hingeben, je mehr „Impfwillige“ ihm ins Netz gegangen sind, umso kleiner wird der Widerstand gegen die (zwanghafte, erpresserische) Impfung im allgemeinen.

    Ganz im Gegenteil! Wenn sich heute jemand beruflich genötigt sieht und sogar dazu noch erpresst wird, um seine existenziellen Grundlage fürchten muss, sich nur deshalb impfen lässt, diese Person wird so hasserfüllt auf den Staat und seine Knechte werden, noch viel schlimmer als die Ungeimpften!

    Ein Herr Söder, der meint, ein Anrecht auf STAATLICHE KÖRPERLICHE EINGRIFFE sogar bei KINDERN beanspruchen zu koennen und plant, diese Menschen mit ihrer gesamten EXISTENZ in GEISELHAFT zu nehmen und dann noch die Frechheit hat, von einer ERPRESSUNG zu sprechen, wobei doch ER der ERPRESSER ist, dem gnade Gott!! – Er wird in der sicheren Hölle schmoren!

    SÖDER soll lieber in seinem kleinen Voralpenland für Ordnung sorgen, als bei den Menschen körperliche Eingriffe zu planen! (So wie alle, die sich dem plumpen wie brutalen Impfjäger gedenken anzuschließen).

    Die Menschen sind sehr rachsüchtig, und wenn auch nur einer der Zwangsgeimpften behindert bleibt oder gar durch dieses zwanghafte Genexperiement, genannt Impfung, ums Leben kommt (die Wahrscheinlichkeit ist groß) dann wird es in D richtig ungemütlich für solche Figuren wie Söder und Konsorten werden. Denen wird es gehen wie Elic BALDWIN, der jetzt durch alle Shows tingelt und jammert: „ Ich habe nicht geschossen! Ich würde niemals auf jemanden schießen!“ Ein verkommenes jämmerliches Subjekt, das nicht einmal im Angesicht des Todes zu seinen Schandtaten steht. – Und den Impfjägern wird es noch schlimmer ergehen: Die Geschädigten und ihre Angehörigen werden BLUTGELD fordern! Das lässt sich jetzt schon prophezeien. – Vergessen ist dann der Fackelauflauf!

    Menschen körperlich zu missbrauchen, das hat sich noch nie ausgezahlt.
    Das sollte auch jeder Holzkopf wissen!

  23. https://www.bild.de/regional/hamburg/hamburg-aktuell/hamburg-trans-frau-verbrecherin-la-diabla-festgenommen-78448578.bild.html

    Ganz oben auf Europas Fahndungsliste ++ Gesucht wegen schwerem Menschenhandel und Zwangsprostitution

    https://www.bild.de/sport/fussball/fussball/hsv-staatsanwaltschaft-erhebt-anklage-gegen-bakery-jatta-er-ist-daffeh-78459194.bild.html

    „Dem Angeschuldigten werden Vergehen gegen das Aufenthaltsgesetz in vier Fällen sowie in einem weiteren Fall mittelbare Falschbeurkundung vorgeworfen.“

  24. „Ganz im Gegenteil! Wenn sich heute jemand beruflich genötigt sieht und sogar dazu noch erpresst wird, um seine existenziellen Grundlage fürchten muss, sich nur deshalb impfen lässt, diese Person wird so hasserfüllt auf den Staat und seine Knechte werden, noch viel schlimmer als die Ungeimpften!“

    könnte bei mir so kommen…

  25. vielleicht macht frankreich ja den anfang, mal richtig aufräumen, dann können bald andere die koffer packen,

  26. Früher oder später werden sie auch uns hier fertig machen.

    Einen nach dem Anderen.

    Den Zeitpunkt bestimmen und kennen nur sie.

    Keiner wird vergessen.

    Sie gehen mit absolutem Vernichtungswillen und erschreckender Gründlichkeit vor.

  27. Heute Abend soll es ja eine Großdemo in Dresden geben. Es könnte spannend werden.
    .
    Die 2G- oder 3G-Regeln in öffentlichen Verkehrsmitteln werden sicherlich auch dazu führen, dass heute und die nächste Zeit viele Demo-Interessierte erst gar nicht zu Demos anreisen können.
    .
    Das wäre ein weiterer Pluspunkt für unser Regime.

  28. jeanette 6. Dezember 2021 at 15:15

    SÖDER soll lieber in seinem kleinen Voralpenland für Ordnung sorgen, als bei den Menschen körperliche Eingriffe zu planen! (So wie alle, die sich dem plumpen wie brutalen Impfjäger gedenken anzuschließen).

    ….
    …………………………..
    Nanana, Bayern ist flächenmäßig das größte Bundesland in Deutschland. Mia san mia, gell? 🙂 Nur leider wird Bayern von einem Nicht-Bayern regiert. Darin liegt die ganze Krux.

  29. SÖDER tritt auf wie ein DORFDEPP!
    Er sitzt im GLASHAUS und schmeisst mit Steinen
    Auf die ungeimpfte Bevölkerung!
    Er weiß nicht wie gefährlich die Menschen ticken!
    Wenn die ausrasten und können ihn nicht fangen,
    dann werden sie ganz sicher seine Tochter schnappen, die
    wird dann nicht mehr ungehindert herumtingeln können.
    (Vermutlich so, wie es normal nur in Südamerika üblich ist).
    Wie kann ein Mann so leichtsinnig, kurzsichtig,
    so brutal, arrogant und ignorant sein?

    Nicht umsonst ist sein Charakter nicht beliebt bei seinen
    Parteikollegen.

  30. Wer hat das auf Twitter veröffentlicht? Ein klarer Fall von Volksverhetzung und weiterer Straftaten.

  31. Gerade Meldung:
    Saarland plant Ende der Testpflicht für Geboosterte.
    .
    D.h. diese Menschen sind dann wieder eine größere Gefahr für die ganze Gesellschaft.

  32. sind wir schon in der ddr 2.0?

    „Die Polizei unterband dies konsequent, zeigte massive Präsenz. BILD-Reporter berichten, dass die Beamten bereits gegen 13.30 Uhr erste Personalien feststellten und aufschrieben. Werden Verstöße gegen die Coronaschutzverordnung festgestellt, werden in Sachsen Bußgelder von 250 Euro verhängt. Ansammlungen von mehr als zehn Personen wurden aufgelöst, potenzielle Demonstranten weggeschickt.“

  33. @ Irminsul

    Wenn der Firewall sich meldet, ist man nach meiner Erfahrung auf der Zielgeraden. Nicht aussteigen, sondern Refresh, bis es klappt.

    Anders bei Bad Gateway 502 oder 504. Am besten raus und später versuchen.

  34. Die Staatsoper Hannover schließt erst einmal.
    Dabei sind alle betroffenen Mitarbeiter geimpft!

    Mehrere Aufführungen von „Hänsel und Gretel“ sind betroffenen.
    Das diesjährige Weihnachtsfest bietet wieder einmal für die Kinder viele Enttäuschungen.

    .

    „Corona-Ausbruch: Mehr als ein Dutzend Infektionen an der Staatsoper Hannover

    An der Staatsoper in Hannover sind mehrere Fälle von Corona aufgetreten. Deshalb muss das Haus bis Ende der Woche schließen. Eine Ansteckungsgefahr für Besucherinnen und Besucher hat offenbar nicht bestanden.

    Geschlossen bis Sonntag: Die Staatsoper Hannover.

    Hannover
    Bei Proben an der Staatsoper Hannover ist es zu zahlreichen Infektionen mit dem Coronavirus gekommen. Deshalb bleibt das Haus ab sofort bis einschließlich Sonntag, 12. Dezember, geschlossen, wie die Staatsoper am Montag mitteilte. Bislang betroffen sind 14 Mitarbeitende aus dem künstlerischen Bereich, die vollständig geimpft waren und sich an die Hygiene- und Abstandsmaßnahmen gehalten haben. Eine Ansteckungsgefahr für das Publikum hat offenbar nicht bestanden.

    Die Fälle waren im Rahmen routinemäßiger Testungen aufgefallen und am Wochenende durch PCR-Tests bestätigt worden. Sie sind nicht auf eine einzige Produktion beschränkt, sondern in verschiedenen künstlerischen Bereichen aufgetreten.

    Schutz durch Frischluft
    Für Besucher, die in den vergangenen Tagen in der Oper waren, gibt es Entwarnung: Die verantwortliche Mitarbeiterin des Gesundheitsamts habe bestätigt, dass durch das 2G-plus-Hygienekonzept der Staatsoper und der zusätzlichen Verpflichtung, dort während des gesamten Aufenthalts eine FFP2-Maske zu tragen, „praktisch 100-prozentiger Schutz garantiert sei, sagte Pressesprecherin Christiane Hein. „Verstärkt wird dies noch durch die Klimaanlage, die mit reiner Frischluft betrieben wird und die ionisierte Luft in den Zuschauerraum entlässt“, so Hein.

    Vom Ausfall betroffen sind unter anderem mehrere Aufführungen von „Hänsel und Gretel“. Der Eintrittspreis der Tickets wird zurückerstattet.

    Von Stefan Arndt“
    https://www.haz.de/Nachrichten/Kultur/Region/Corona-Ausbruch-an-der-Oper-Hannover-Mehr-als-ein-Dutzend-Infektion

  35. Und diesmal wird es keine Kategorie „Mitläufer“ geben, sondern nur „Täter“ und „Mittäter“.

  36. Tim Kellner vergessen!?

    https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/corona-leugner-diese-hetzer-spalten-das-land-78453470.bild.html

    Sie kritisieren nicht nur die Corona-Maßnahmen, sie verbreiten zugleich auch Hass und Hetze!

    ++++++++

    Geraucht? Gesoffen? Andere Drogen?? Vorerkrankungen??

    https://www.bild.de/regional/leipzig/leipzig-news/jnos-mecky-kbor-omega-saenger-stirbt-an-corona-78459546.bild.html

    Er wurde 78 Jahre alt. <<<

    Für Musiker ein geradezu biblisches Alter!

  37. Nach Weihnachten soll es auch den Geimpften wieder an den Kragen gehen!

    .

    „Begrenzte Auszeit“:

    Niedersachsen-Chef Weil bringt Kontaktverbote für Geimpfte ins Spiel
    „Begrenzte Auszeit“: Niedersachsen-Chef Weil bringt Kontaktverbote für Geimpfte ins Spiel

    15.38 Uhr: Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) spricht sich für Kontaktbeschränkungen auch für Geimpfte in der Zeit nach den Feiertagen aus. „Klar ist, dass es über Weihnachten zahlreiche Familienkontakte geben wird. Die werden nach aller Erfahrung auch wieder für eine Reihe von Ansteckungen sorgen“, sagte er der „Welt“. Es sei also eine Überlegung wert, „ob man die damit verbundene Infektionsdynamik nicht durch eine begrenzte Auszeit abmildern sollte.““

    https://www.focus.de/gesundheit/news/news-zur-corona-pandemie-rki-registriert-27-836-corona-neuinfektionen-inzidenz-steigt-leicht-auf-441-9_id_13512540.html

  38. Haremhab 6. Dezember 2021 at 14:04

    Frankfurt-Demo: „Sie haben Angst vor uns“ – REPORTAGE

    https://www.youtube.com/watch?v=AKh4hclGvAY

    —————————————————————
    Je mehr Demos, desto besser. So fing es 1989 auch an.

    ——————————————-

    Erschreckend!
    Jetzt weiß man erst was die Menschen in der DDR mitgemacht haben!

    Dann kamen sie endlich hier her und bauten sich alles auf,
    und jetzt geht es für sie wieder los.

    Für uns ist das ja noch neu!
    Es ist nicht zu fassen.
    Nie hätte ich geglaubt so etwas könnte hier je möglich werden!!

  39. Ich hatte gehofft, dass ich jetzt nicht mehr regelmäßig irgendwo die Merkelsche Raute sehen muss.
    .
    Falsch gehofft. Der nächste Schleimer ist schon da.
    Vorhin ein Interview mit dem neuen MP von NRW/CDU, Hendrik Wüst. Der stand da und machte demonstrativ die Merkelraute.
    .
    Ekelhaft. Das ist der, der vor 2-3 Tagen gesagt hat: „Wir machen keine Politik für Ungeimpfte.“

  40. Barackler 6. Dezember 2021 at 15:43

    @ Babieca
    Du weisst wirklich nicht, wer das geschrieben hat ?
    Prost !

    Ups! Weiß du, wo ich es gefunden habe? Bei der Welt. Da lesen viele PI und übernehmen Kommentare von hier. Einige sind wohl auch hier und dort unterwegs.

    Skål!

  41. @ jeanette 6. Dezember 2021 at 15:15

    Wenn ich mich gen-impfen lassen muß, um
    dem Knast zu entgehen, wird mein Haß auf
    die Regierung zigmal größer werden, als zuvor.

  42. Wie von Herrn Hübner nicht anders zu erwarten, treffend auf den Punkt gebracht. M.E. sind alle, die von den Blockparteien im Bundestag sitzen, korrupte Lakaien der Hochfinanz und keine Volksvertreter. Dieser kriminelle Abschaum gehört lebenslang in Haft, denn sie sind die Totengräber unserer Demokratie.

  43. jeanette 6. Dezember 2021 at 15:15
    DIE IMPFJÄGER treiben ein gefährliches SPIEL mit dem FEUER!

    Ist der IMPFJÄGER verwandt oder verschwägert mit dem VERSCHISSTENJÄGER?

  44. Bei ntv sagte gerade eine Reporterin aus Dresden, doch keine Großdemo aber über 80 angemeldete Demos.

  45. Ich vergleiche diese Impfung mit einem Sprung aus dem 3. Stock. So einen Sprung kann man unbeschadet überleben (selten, aber nicht unwahrscheinlich) man kann sich schwer verletzen mit dauerhaften Schäden und man kann auch tot sein. Deshalb kann mich niemand zwingen, da runterzuspringen.

  46. MKULTRA 6. Dezember 2021 at 15:52

    Tim Kellner vergessen!?

    https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/corona-leugner-diese-hetzer-spalten-das-land-78453470.bild.html

    Sie kritisieren nicht nur die Corona-Maßnahmen, sie verbreiten zugleich auch Hass und Hetze!

    ++++++++
    ——————————————-
    Daß ausgerechnet Springer’s BLÖD-Zeitung, die nach dem erzwungenen Abgang von Reichelt wieder täglich Impffaschismus-Propaganda des Regimes und Hetze gegen Ungeimpfte unters Volk bringt, sich wegen angeblicher Hass und Hetze anderer echauffiert, entbehrt nicht einer gewissen Komik. 🙂

  47. ……und howard (howi) carpendale der alte Depp (blond !!!) zur nächsten Booster-Impfung
    in system-tv-werbespot !!!! Tommy Tulpe (t. gottschalk) wäre für diesen „spot“ auch ein
    geeigneter Darsteller …… würden sich vielleicht noch mehr Idioten boostern lassen. ……

  48. „Daß ausgerechnet Springer’s BLÖD-Zeitung, die nach dem erzwungenen Abgang von Reichelt wieder täglich Impffaschismus-Propaganda des Regimes und Hetze gegen Ungeimpfte unters Volk bringt, sich wegen angeblicher Hass und Hetze anderer echauffiert, entbehrt nicht einer gewissen Komik. “

    auch wie die jetzt rumjammern wegen dem sog. fackelkram.

    wenn afd büros oder mitglieder angegriffen wurden, kein ton. eher noch Häme.

    aber, da hocken eh nur noch linksgrünversiffte gören rum.

  49. lorbas 6. Dezember 2021 at 16:03

    MKULTRA 6. Dezember 2021 at 15:52

    Tim Kellner

    Zitat „Love, Peace and Harmony“ Zitatende
    —————————————
    Ich stelle mir gerade vor, die ARD würde gehackt und statt der Staats-Propagandasülze „tagesschau“ würde um Punkt 20 Uhr die „Lovepriest-Show“ von Tim laufen. 7 Mio Schlafschafe vor dem TV würden zu Salzsäulen erstarren und die 3. Zähne aus den Mündern fliegen. 🙂 🙂

  50. Tim Kellner und Akif auch schon mundtot gemacht worden ????

    ….was ich immer sage: entzieht ihnen jegliche Finanz und/oder hängt denen
    einen „Pädophilen“ / „NAZI“ ran und sie werden auf ewig verschwinden ……

  51. Marie-Belen 6. Dezember 2021 at 15:53

    Nach Weihnachten soll es auch den Geimpften wieder an den Kragen gehen!

    .

    „Begrenzte Auszeit“:

    Niedersachsen-Chef Weil bringt Kontaktverbote für Geimpfte ins Spiel
    „Begrenzte Auszeit“: Niedersachsen-Chef Weil bringt Kontaktverbote für Geimpfte ins Spiel

    15.38 Uhr: Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) spricht sich für Kontaktbeschränkungen auch für Geimpfte in der Zeit nach den Feiertagen aus. „Klar ist, dass es über Weihnachten zahlreiche Familienkontakte geben wird. Die werden nach aller Erfahrung auch wieder für eine Reihe von Ansteckungen sorgen“, sagte er der „Welt“. Es sei also eine Überlegung wert, „ob man die damit verbundene Infektionsdynamik nicht durch eine begrenzte Auszeit abmildern sollte.““

    https://www.focus.de/gesundheit/news/news-zur-corona-pandemie-rki-registriert-27-836-corona-neuinfektionen-inzidenz-steigt-leicht-auf-441-9_id_13512540.html
    ——————————————————–
    Also wenn die Geimpften jetzt nicht so langsam aufwachen, dann nie mehr. Merken die gar nicht, wie verar… die werden?

  52. MiaSanMia 6. Dezember 2021 at 16:27

    herztropfen, schnappatmung, Kreislaufkollaps, „doppelherz“ literweise….

  53. MiaSanMia 6. Dezember 2021 at 15:39

    Haremhab 6. Dezember 2021 at 14:07

    Anklage gegen HSV-Spieler Bakery Jatta erhoben

    https://www.zeit.de/sport/2021-12/bakery-jatta-hsv-anklage-aufenthaltsgesetz

    Auf dem Bild in dem Artikel sieht der Mann wie Mitte Dreißig aus.

    „Nicht integrierbar“: Gambia verweigert Rücknahme von Migranten

    Die Regierung des westafrikanischen Mini-Staats Gambia denkt nicht einmal daran, ihre eigenen Staatsbürger im Zuge von Rückführungen wieder aufzunehmen – das Argument: dies würde zu „sozialen Unruhen“ führen.

    https://exxpress.at/nicht-integrierbar-gambia-verweigert-ruecknahme-von-migranten/

    Zwischen Hamburg und Gambia liegen 70 h und (6.292 km) Entfernung.

    Anbei die Route für den Illegalen Bakery: B4 bis A255/B75 nehmen

    A 7, A2, A1, A4, … Bei Ausfahrt 1 auf N230 in Richtung Toulouse/Bayonne/Bass. d’Arcachon/Bordeaux/Périgueux fahren … und A-381 bis Autovía del Mediterráneo/Ctra. Málaga/E-15/A-7 in Algeciras, España nehmen.

    N-340 bis Tanger, Maroc – Tarifa, Espagne/Tarifa, Espagne – Tanger, Maroc nehmen.

    Fähre Tanger, Maroc – Tarifa, Espagne/Tarifa, Espagne – Tanger, Maroc in Richtung ???? nehmen.

    Blvd. Mohamed VI und N1 bis A5 nehmen
    34 min (19,1 km)
    A5 folgen, A3 bis N8 in Souss Massa nehmen
    7 h 3 min (762 km)
    N1 bis ?Kamelpfad 1?? in El Aaiún folgen
    8 h 44 min (640 km)
    Im Kreisverkehr geradeaus auf ??Kamelpfad bleiben
    22 min (23,7 km)
    ?Kamelpfad1?? bis zum Ziel in Lower River, The Gambia folgen.

    Willkommen zuhause. 😀

  54. aenderung 6. Dezember 2021 at 16:25

    die linksgrünversifften sind bald am ende, denen geht die düse. die werden immer kindischer.

    „Kretschmer macht AfD für desolate Corona-Lage mitverantwortlich“

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article235495300/Kretschmer-macht-AfD-fuer-desolate-Corona-Lage-mitverantwortlich.html
    ———————————————
    Ja, die AfD ist am schlechten Wetter schuld, am Klimawandel sowieso, an Corona, an steigenden Mieten, an Inflation, an illegaler Massenmigration, an Rekordverschuldung, an Islamisierung, an Querdenkern, am sinkenden Bildungsniveau, am Wegschmilzen der Mittelschicht und daß Schalke 04 nur Meister der Herzen ist. Habe ich noch was vergessen, woran die AfD noch die Schuld trägt? 🙂

  55. Luise59 6. Dezember 2021 at 14:19

    „Endlich mal ein Kirchenvertreter, der nicht gegen UNGEIMPFTE hetzt!“

    —————————————————————

    Ich wollte bereits seit Tagen etwas ähnliches posten. Ok, es ist eine Predigt in einem Gottesdienst, allerdings eine sehr bemerkenswerte. Es war purer Zufall, dass mir YT beim stöbern dieses Video vorschlug. Ich klickte nur, weil es eine Aufzeichnung aus der Klosterkirche in Neuzelle ist. Diese Dorf und die Kirche ist nur wenige Kilometer südlich von der Stadtgrenze Eisenhüttenstadts entfernt, wo ich aufwuchs und lebte. Obwohl die Predigt „Jesus und die Impfung“ heißt und religiös daherkommt, ist sie ein Beispiel für Klardenk und Mut. Erst geht es langsam los, aber dann…

    https://www.youtube.com/watch?v=Yo7lcoUHaKI

  56. MiaSanMia 6. Dezember 2021 at 16:34

    “ Habe ich noch was vergessen, woran die AfD noch die Schuld trägt? “

    hässliche „weiber“ bei den altparteien, meistens….

    würde ich nie schreiben.

  57. AggroMom 6. Dezember 2021 at 16:05
    „Wie muss man die neu Innenministerin ansprechen?
    Faeser*innen?“
    —————————–
    Klar, sie ist ´ne knallharte Linke, keine Frage.

    Fachlich gehört sie eher zu den Lichtblicken im Kabinett. Denn ihrem Lebenslauf lässt sich entnehmen, dass sie nach dem Jura-Studium an der Johann Wolfgang Goethe-Universität in Frankfurt von 2000 bis 2007 bei der internationalen Wirtschaftskanzlei Clifford Chance gearbeitet hat. Die nehmen keine Juristen unterhalb Prädikatsexamen, das ist schon mal was. Gut, kann natürlich immer noch sein, dass sie sich reingevögelt hat … . 🙂

  58. @jeanette 6.Dezember 2021 at 15:23

    „SÖDER tritt auf wie ein DORFDEPP.“
    ———————————
    Hier zeigt Herr SÖDER seinen wahren Charakter!!!!!!!
    https://youtu.be/r7kErjmnDno
    Gut gemacht Frau Katrin Ebner-Steiner AfD, MdL !!!!!!!

  59. @ Babieca

    Das ist ja interessant. Ich selbst kann es nicht gewesen sein, da ich dort gesperrt bin.

    Ich schreibe den Spruch schon lange und immer wieder, er stammt aus Airplane ! oder der Fortsetzung mit dem Raumschiff, als sich der Chef des Flughafens seinen Drink ins Gesicht schüttet.

  60. @ AggroMom 6. Dezember 2021 at 16:05

    Nancy Faeser/Fäser wird bei Interviews (s. Youtube)
    wie Feeser/Fehser/Feser angesprochen.
    Sie ist geb. 1970 in Bad Soden/Hessen
    https://de.wikipedia.org/wiki/Nancy_Faeser

    Ich vermute, ihr Familiennamen komme von:

    Feser oberdt., siehe Fese
    Fese, Fehse, Vehse, Feese

    Vgl. mittelhochdt. vese: Getreidehülse, Spreu,
    auch Spelt, Dinkel.
    Feseke, Fäseke, Feesche, Fäsche
    Vgl. „10 malter väseken“; „feserroggen“

    Herm. Vese 1771 b. Durlach,
    vgl. den Müller Joh. Fäsenstaub 1408 Zürich,
    Heinr. Vesensack 1304 Ulm,
    H. Veseman 1290,
    Ulr. Veesenmaier 1394 Konstanz,
    Bientz der Veesenherr 1394 Riedl.;
    dazu Fesenbeck(er), Fehsenmeyer,
    Fessenmayer; Feser, Fehser, Veeser.
    Feskorn; Fese(n)feld.
    (Deutsches Namenlexikon, Gondrom)

    Fehser / Feeser …
    Berufsübernamen zu mittelhochdeutsch vëse (Hülse des Getreidekorns, Spreu) für den Getreidebauer
    Anna Maria Feser (1674), Christine Fehser (1813)
    https://www.deutsche-nachnamen.de/index.php/herkunft-a-z

  61. Alter_Frankfurter 6. Dezember 2021 at 16:39

    Zur kommenden SPD Innenministerin Faeser zitiere ich aus dem verlinkten Artikel::

    „Die 51-Jährige Nancy Faeser ist seit 2019 Fraktions- und Landesvorsitzende der hessischen SPD. Mit der Benennung der Juristin für den Posten soll erstmals eine Frau das Bundesinnenministerium leiten, an dessen Spitze in den vergangenen Jahren Horst Seehofer (CSU) stand. «Ein besonderes Anliegen wird mir sein, die größte Bedrohung, die derzeit unsere freiheitlich demokratische Grundordnung hat, den Rechtsextremismus, zu bekämpfen», erklärte Faeser bei der Vorstellung der künftigen SPD-Ministerinnen und Minister in Berlin.“

    „Die Linken-Fraktionsvorsitzenden Elisabeth Kula und Jan Schalauske erklärten, es sei ein gutes und richtiges Zeichen, dass Faeser angekündigt hat, den Kampf gegen Rechts zu einem der Schwerpunkte ihrer Arbeit machen zu wollen.“

    https://tinyurl.com/bdzmytwk

  62. aenderung 6. Dezember 2021 at 16:23
    in frankreich gibt es schön auf die mütze

    Wer bekommt dort von wem auf die Mütze?

  63. Zusatz zu Barackler 16:47:

    Es war übrigens auch ein schlechter Tag für ihn, um mit dem Rauchen und mit den Tabletten aufzuhören.

  64. aenderung 6. Dezember 2021 at 16:22
    „Daß ausgerechnet Springer’s BLÖD-Zeitung, die nach dem erzwungenen Abgang von Reichelt wieder täglich Impffaschismus-Propaganda des Regimes und Hetze gegen Ungeimpfte unters Volk bringt, sich wegen angeblicher Hass und Hetze anderer echauffiert, entbehrt nicht einer gewissen Komik. “
    auch wie die jetzt rumjammern wegen dem sog. fackelkram.
    wenn afd büros oder mitglieder angegriffen wurden, kein ton. eher noch Häme.
    aber, da hocken eh nur noch linksgrünversiffte gören rum.
    ——————————————————————————
    …und keine einzige Fackel hat getroffen, aber ein Aufschrei,
    als ob die Republik in Flammen gestanden hätte.
    Sollen die doch auch mal ihre eigene Medizin schmecken,
    dann klappt es auch wieder mit der Demokratie.
    Ich denke, alles ein Vorgeschmack auf die Zukunft.

  65. LAUTERBACH
    Gefördert von der CDU-nahen Konrad-Adenauer-Stiftung, erlangte Lauterbach dort 1995 den Abschluss Scientiæ Doctor (Sc.D.). Einer seiner Betreuer war Amartya Sen*.[7] 2010 erhielt er die Approbation als Arzt in Deutschland[8]; diese hatte er nach dem Abschluss seines Medizinstudiums zunächst nicht beantragt.[9]…
    Lauterbach war früher Mitglied der CDU,[13]
    seit 2001 ist er SPD-Mitglied.[14]
    https://de.wikipedia.org/wiki/Karl_Lauterbach

    *Bengale Amartya Kumar Sen, CH
    indischer Wirtschaftswissenschaftler und Philosoph. Zu seinen Forschungsschwerpunkten gehören die Problematik der Armut und die Wohlfahrtsökonomie. Er ist Professor der Wirtschaftswissenschaften an der Harvard University in Cambridge (Massachusetts).

    1998 erhielt Amartya Sen den Alfred-Nobel-Gedächtnispreis für Wirtschaftswissenschaften für seine Arbeiten zur Wohlfahrtsökonomie, zur Theorie der wirtschaftlichen Entwicklung und zum Lebensstandard.

    Bahnbrechend waren außerdem seine Beiträge zur Interdependenz von ökonomischer Freiheit, sozialen Chancen und Sicherheit und politischer Freiheit (Demokratie), dem Zusammenhang zur Armutsbekämpfung und zur Theorie der kollektiven Entscheidungen. Dabei sah er früh die Bedeutung der Genderfrage und der feministischen Ökonomie.[1]

  66. Das_Sanfte_Lamm 6. Dezember 2021 at 16:57

    Fackelumzug der Patrioten zu. Eheren der Befreiungskriege – direkt unter dem Fenster der französischen Botschaft

    Eheren Ehren

  67. OT Aktivist hängt Schweinekopf vor Moschee

    … wenns nur das mit dem Schweinefleisch wäre, könnte ich damit leben.

    Aber das Problem ist bei weitem heftiger und tiefer:

    – Für Mohammedaner haben Deutsche keine Rechte, auch kein Recht auf Leben. Das ist struktureller Rassismus.
    Siehe wiki/Kafir

    – Mohammedaner wollen die Scharia, verachten unsere Verfassung.
    Das ist strukturelle Verfassungsfeindlichkeit.

    – Dazu sind Verehrer vom islamistischen Eroberer Mohammed bereit, mit List, Tücke, GeburtenDschihad und TerrorDschihad vor zu gehen, um ihre Scharia ein zu führen.

    – ALLE Mohammedaner verehren den Vergewaltiger, Rassist, Faschist und Islamisten Mohammed als ihr Vorbild.
    Dieses Wertesystem ist nicht kompatibel mit unserem jüdisch-chistlich-humanitären System.

    – MohammedHolocaust270Mio

    usw.

    Da sollte die Kritik ansetzen.

    Ich vermute mal, obiger Aktivist wollte ein Zeichen setzen für all diesen rassistischen Hass gegen Deutsche, Verfassungsfeindlichkeit etc. aber es wäre verständlicher, wenn er es etwas expliziter sagen würde.

    https://www.welt.de/regionales/nrw/article235491622/Staatsschutz-ermittelt-Schweinekopf-hing-an-Moschee-Tor.html

  68. Für die linksgrüne Pampel sind Neger und Sozialhilfe wichtiger, als Ingenieure und die Wirtschaft! 🙁

  69. @ aenderung 6. Dezember 2021 at 14:11
    Die heutige Rede von Kretschmer hat mich an 1933 erinnert. Mimik, Gestig, auf den Tisch hauen, wild herumfuchteln, mit wutverzerrtem Gesdicht, so etwas kannte man bisher nur vom GröFaZ oder Goebbels. Ich bin gespannt, wann er mit Schaum vorm Mund plärrt: Wollt Ihr den totalen Krieg gegen die Ungeimpften? Und das dumme Volk klatscht Beifall, wie 1933. Damals hieß es: Kauft nichts bei Juden, heute heißt es, lass keinen Ungeimpften in Deinen Laden. Es ist echt traurig!

  70. Babieca 6. Dezember 2021 at 14:31

    AggroMom 6. Dezember 2021 at 13:46
    aenderung 6. Dezember 2021 at 13:49

    Kann man bei G5 noch mitmachen? Oder haben jetzt alle Geräte Corona?
    ==============
    wir treffen uns alle bei einer G 20 Veranstaltug in Hamburg

    MfG
    2020

  71. „Noch nie seit den dunklen Jahren von 1933 bis 1945 ist eine ganze, zumal so große Bevölkerungsgruppe so offen diskriminiert und weitgehend aus dem öffentlichen und kulturellen Leben ausgeschlossen worden.“

    Wahrscheinlich ist es sogar noch eine größere Bevölkerungs gruppe.
    Im Dritten Reich waren es „nur“ ein paar hundert tausend Juden, Homosexuelle, widerständler.

    Wenn 30 % nicht geimpft sind, dann sind es 25 Millionen !

  72. @ DFens 6. Dezember 2021 at 16:51
    Man könnte meinen, die Dame hätte Theologie studiert. Sie sucht in einem dunklen Raum eine schwarze Katze, die gar nicht drin ist und in einigen Monaten wird sie rufen: Ich habe sie!

  73. DFens 6. Dezember 2021 at 16:51
    Alter_Frankfurter 6. Dezember 2021 at 16:39

    „Zur kommenden SPD Innenministerin Faeser zitiere ich aus dem verlinkten Artikel::“
    —————————————
    Ja, gelesen und danke für Antwort.

    Ich weiß natürlich nicht, als was sie bei Clifford Chance gearbeitet hat, das ließ sich dem Lebenslauf nicht entnehmen. Wenn sie da nur sauber gemacht hat, nehme ich alles Obige zurück. 🙂

  74. Wie ich schon sagte: Nach den Wahlen wird es schmerzhaft

    Gelogen wird immer vor den deutschen Wahlen.
    Wenn die Alt-Parteien vor den Wahlen die Wahrheit sagen würden, währe Schicht im Schacht.

  75. Fragt sich eben nur was die Alternative zum nicht-Impfen bedeuten würde. Dann hätten wie in ganz Deutschland Zustände wie in Sachsen oder beim Großmaul in Bayern. Die Kranken hin- und herzufliegen würde dann auch keinen Sinn mehr machen sondern nur noch die Triage wie ’44 im Feldlazarett.
    2G in kleinen Geschäften ist durchaus umsetzbar wenn sich alle diszipliniert verhalten.

    Aber beinharte Covidioten behaupten daß „Crash-Test-Dummies“ in den Hospital-Flügen des ADAC (die haben sogar noch betriebsbereite Hubschrauber) liegen und Corona gibt es nicht.

    Die Alt-Parteien, allen voran der Schwule, sind Schuld daran daß man europaweit zumindest die 5.Welle nicht verhindert hat indem man die Flüge aus den Negerländern, in denen ja auch deutsche Urlauber saßen, nicht gestoppt hat. Mit „europaweit“ meine ich daß es nichts nützt Köln-Bonn zu schließen aber Amsterdam- Schiphol aufzulassen. Und an die Quarantäne hält sich ohnehin keiner…
    Und die „Urlauber“ aus Südafrika hätten dann die Wahl ihren Urlaubs auf eigene Kosten zu verlängern, sich bei der beachtlichen Mordrate dort umbringen oder sich vom Löwen verspeisen zu lassen. Kein Mitleid!

  76. unbetreutes Denken
    6. Dezember 2021 at 17:34
    @ DFens 6. Dezember 2021 at 16:51
    Man könnte meinen, die Dame hätte Theologie studiert. Sie sucht in einem dunklen Raum eine schwarze Katze, die gar nicht drin ist und in einigen Monaten wird sie rufen: Ich habe sie!
    —-
    Die fängt auch Schrödingers Katze

  77. foobar 6. Dezember 2021 at 10:21; Halbseitig gelähmt nach Schlaganfall kommt das besonders gut.

    MiaSanMia 6. Dezember 2021 at 16:28; Egal welche Impfung, nach den ersten beiden, häufig in 1 Monats Abstand hat man für wenigstens 1 Jahr Ruhe. Nach der dann für wenigstens 5 Jahre, abhängig von der diesmal echten Krankheit auch 10 Jahre oder gar lebenslang. Abweichend lediglich Parasiten, gegen die muss man dauernd Medikamente nehmen. Was ein eindeutiger Beweis ist, dass es sich um keine Impfung handelt,

  78. @ gonger 6. Dezember 2021 at 17:42

    Die meisten auf Intensivstationen sind geimpfte.

    40 % der Intensivpatienten sind Migranten.

  79. Wie haben die Zustände von 1933. Wer das noch nicht begriffen hat, war nie in der Schule. Ausgrenzung bis zum Existenzverlust. So fing es damals auch an. Später kam es zum Massenmord. Geschichte wiederholt sich. Wacht auf und kämpft dagegen.

  80. AggroMom 6. Dezember 2021 at 17:44
    unbetreutes Denken 6. Dezember 2021 at 17:34

    Die Katze wirft Fragen auf, bei denen sich Schrödinger noch immer im Grab umdreht und gleichzeitig nicht umdreht. Man müsste nachsehen, um es genau zu wissen. Aber wer weiß. Vielleicht hat Faeser den Quantenblick und sie kann hinter jedem Baum, Laternenpfahl und Besenstil in Deutschland täglich 88 Nazis hervorquellen sehen.

  81. DFens 6. Dezember 2021 at 17:49
    Alter_Frankfurter 6. Dezember 2021 at 17:38

    „Was immer auch „sauber machen“ bedeutet.“
    ———————————
    Ganz schlimm wäre es, sie hätte sich den Putzjob ervögelt. Fragen über Fragen. 🙂

  82. Haremhab 6. Dezember 2021 at 17:49
    @ gonger 6. Dezember 2021 at 17:42

    Die meisten auf Intensivstationen sind geimpfte.

    40 % der Intensivpatienten sind Migranten.
    ———-
    Stimmt! Das hat der Chef von norddeutschlands größter und bekanntester Klinik (das ist keine Klinik, das ist ein Stadtteil) auch gesagt und ich habe das hier gepostet mit Link. Es stand in der BILD (wo sonst?). Der gute Mann steht nicht im Verdacht ein TV-Virologe/Showman zu sein und bei Will-nicht oder Lanz zur Untermiete im Studio zu wohnen…
    Man sieht das doch an deren Verhalten: Man gehe einfach nur mal mit offenen Augen durch seine Stadt, durch sein Dorf und schaue sich an was vor den Schulen (gibt’s deutsche Schüler eigentlich noch?), um 13:15 am ZOB und beim „Döner-Kebab“ abgeht. Da ist kein Abstand! „Schule aus, Deutsh‘ aus, Maske aus“.

    Außerdem sollen die Migranten dann angeblich keine Kinder mehr zeugen können (die Männer?). Deren stärkste Waffe würde somit entfallen und im netten 2-Bettzimmer im Krankenhaus hat man eine eine schöne, nette, einfühlsame Krankenschwester wird im Vergleich zu anderen Ländern gut versorgt und endlich seine Ruhe vor den 5 Blagen am Küchentisch zuhause…

  83. @MOD

    Your comment is awaiting moderation

    Mich hat es erwischt. Au Backe…bitte den Post 18:01 Uhr ganz rausnehmen oder die Zahl ändern, z.B. in „hunderte Nasis“.

  84. gonger 6. Dezember 2021 at 17:42

    Fragt sich eben nur was die Alternative zum nicht-Impfen bedeuten würde. Dann hätten wie in ganz Deutschland Zustände wie in Sachsen oder beim Großmaul in Bayern. Die Kranken hin- und herzufliegen würde dann auch keinen Sinn mehr machen sondern nur noch die Triage wie ’44 im Feldlazarett.
    2G in kleinen Geschäften ist durchaus umsetzbar wenn sich alle diszipliniert verhalten.

    Aber beinharte Covidioten behaupten daß „Crash-Test-Dummies“ in den Hospital-Flügen des ADAC (die haben sogar noch betriebsbereite Hubschrauber) liegen und Corona gibt es nicht.

    Die Alt-Parteien, allen voran der Schwule, sind Schuld daran daß man europaweit zumindest die 5.Welle nicht verhindert hat indem man die Flüge aus den Negerländern, in denen ja auch deutsche Urlauber saßen, nicht gestoppt hat. Mit „europaweit“ meine ich daß es nichts nützt Köln-Bonn zu schließen aber Amsterdam- Schiphol aufzulassen. Und an die Quarantäne hält sich ohnehin keiner…
    Und die „Urlauber“ aus Südafrika hätten dann die Wahl ihren Urlaubs auf eigene Kosten zu verlängern, sich bei der beachtlichen Mordrate dort umbringen oder sich vom Löwen verspeisen zu lassen. Kein Mitleid!
    ——————————————–
    Bewerben Sie sich doch als Referent im BMG beim Panik-Karl. Abteilung Propaganda. 🙂 Vom Panik- und Hysterielevel her könnten Sie der unbekannte Bruder von Panik-Karl sein. 🙂

  85. Die Ungesumpften sind die neuen *uden !!
    So hat es 33 auch angefangen, ein Sündenbock wurde gebraucht !
    Wir Nachkriegskinder hätten es NIEMALS für möglich gehalten,
    dass sich DAS noch mal wiederholt !!!

  86. Also auf die Fackeln beim Merkel Rausschmiss habe ich gar nicht geachtet,
    ich habe immer darauf gewartet, dass die Jungs mit den Knarren sie erschiessen.

  87. REGIERUNGSUNHÖRIGE sollen mit 2G so lange gezüchtig und gebrochen werden, bis sie freiwillig unter dem sozialen Druck einknicken und so wieder auf Altparteikurs eingehegt werden.

    Die Coronamaßnahmen dienen der politischen Verfolgung der Opposition.

    Ungeimpfte können in freier Willkür von diesen Verbrechern in allen existenziellen Lebensbereichen identifiziert und danach schikaniert, drangsaliert und diskriminiert werden.

    Sie haben Grenzen überschritten und das werden sie noch bitter und wehklagend bereuen.

  88. @ pro afd fan 6. Dezember 2021 at 14:15
    Wenn das Bundesverfassungsgericht befangen ist, dann klagen wir vor dem Bundesgerichtshof.
    ————————–
    Das ist leider nicht möglich. Der BGH überprüft Entscheidungen der ordentlichen Gerichtsbarkeit, also Urteile in Zivil- und Strafverfahren. Da ist er die höchste Instanz.
    Das Bundesverfassungsgericht hat darüber zu wachen, dass die Gesetze dem Grundgesetz entsprechen. Das BVerfG ist die insoweit die höchste Instanz.
    Danach kommt das „Jüngste Gericht“. Aber will sich schon auf den Weg dorthin machen. (Ironie aus)
    Zudem bezweifle ich, dass – was die Unabhängigkeit anbelangt – der BGH die bessere Wahl wäre, denn die dortigen Richter werden von einem Richterwahlausschuss bestimmt, in welchem der zuständige Minister sitzt und Mitglieder des Bundestags. Das in aller Kürze. Für mehr habe ich im Moment keine Zeit.
    „Die Revolution ist die Notwehr des Volkes, das in seinen heiligsten Rechten gekränkt ist“. — Lothar Bucher

  89. @ aenderung 6. Dezember 2021 at 15:17
    „Ganz im Gegenteil! Wenn sich heute jemand beruflich genötigt sieht und sogar dazu noch erpresst wird, um seine existenziellen Grundlage fürchten muss, sich nur deshalb impfen lässt, diese Person wird so hasserfüllt auf den Staat und seine Knechte werden, noch viel schlimmer als die Ungeimpften!“

    könnte bei mir so kommen…
    —————————–
    Wenn Sie aus aus wirtschaftlichen Überlegungen heraus gezwungen sind, sich in absehbarer Zeit impfen zu lassen und sich für den Fall der Fälle gegen Nebenwirkungen absichern wollen: Einige Unfallversicherer zahlen bei Invalidität infolge eines Impfschadens. Falls Sie eine solche Versicherung haben, überprüfen Sie bitte Ihre Police und bei Neuabschluss achten Sie darauf, dass dieses Risiko abgedeckt ist. Vorsicht : Es könnten Wartezeiten einzuhalten sein. Auf keinen Fall zahlt die Versicherung, wenn Sie bei Abschluss schon erkrankt sind. Das gilt auch für eine Rechtsschutzversicherung, auch äußerst sinnvoll IST:
    Ich drücke Ihnen die Daumen, dass Sie nicht zur Impfung gezwungen werden. Ich kann Ihnen auch noch weitere Informationen geben, habe nur heute keine Zeit dazu. Bitte melden, falls gewünscht.

  90. viper und freunde
    g3 war toll…aber ich liebte als panzerdriver von der alb,-
    meine uzi…geiles teil…ich kam damit klar…
    merkt ihrs nicht.. die leute haben längst die schnauze voll..
    vom impfgeschwurbel und zwang…
    wie lange wollen sie uns noch damit bombardieren…

  91. AggroMom 6. Dezember 2021 at 17:44
    unbetreutes Denken
    6. Dezember 2021 at 17:34
    @ DFens 6. Dezember 2021 at 16:51
    Man könnte meinen, die Dame hätte Theologie studiert. Sie sucht in einem dunklen Raum eine schwarze Katze, die gar nicht drin ist und in einigen Monaten wird sie rufen: Ich habe sie!
    —-
    Die fängt auch Schrödingers Katze

    ———————————————–

    Die Frage hat der Postillon schon abschliessend geklärt!

    Seit 1935 geschlossene Box geöffnet: Schrödingers Katze ist eindeutig tot

    https://www.der-postillon.com/2017/11/miau.html

  92. Haremhab
    6. Dezember 2021 at 17:49
    @ gonger 6. Dezember 2021 at 17:42

    Die meisten auf Intensivstationen sind geimpfte.

    40 % der Intensivpatienten sind Migranten.
    ——
    Das kann ich sozusagen prozentual auf einem kleinen Ausschnitt bestätigen

  93. @MOD

    Puh. Danke. Ich liebe euch. Ich will nicht schon wieder die bösen Zahlen schreiben, deshalb so hier: Es geht um den Post von Achtzehn Uhr Eins und Achtzehn Uhr Acht. Zu dem was ich schrub und dann auch noch die Uhrzeit…böse Falle.

  94. Tritt-Ihn, 06.12. 13:58

    Tagesschau titelt: „Wie Trump, nur intellektuell“.

    …und ich titele: „Tagesschau wie Reichsrundfunk, nur nicht so intelligent.“

  95. Habe heute am späten Nachmittag einen Spaziergang in die hiesige Innenstadt gemacht: Fußgängerzone teilgesperrt, da mit Weihnachtsmarkthütten vollgestellt und unter 2G-Verschluß. Buchhändler wirbt mit dem Hinweis, nicht unter 2G zu fallen und begrüßt ausdrücklich alle als Kunden. Gähnende Leere auf dem Apartheitsmarkt, in der Gastronomie und den anderen Geschäften, bis auf ein paar Eltern mit Kindern an der Plastikeisbahn und einer Gruppe unzufriedener „Kulturschnepfen“ (Baureihe Loriot „Pappa ante portas“), die sich schon vor dem Gang ins Café angifteten, rien, nichts, niente!
    DeHoGa und Einzelhandelsverband haben es versägt. Ein Trauerspiel …

  96. Sein mieser Charakter steht ihm ins Gesicht geschrieben

    Amtseid des Kanzlers – Ohne Gottes Beistand

    Schon Schröder verzichtete auf die Gottesformel.

    Eben echte sozialistische Atheisten.

  97. Die vier Impfstoffe die für Covid 19 verwendet werden , sind nur BEDINGT zugelassen, nun wieder für ein weiteres Jahr. Eine Impfpflicht kann sich hingegen, wenn überhaupt, nur auf voll zugelassene Mittel stützen. Aber das ist eben zu recht ein jahrelanger Prozess um gerade langfristige Nebenwirkungen zu erfassen, die jetzt schon bei den vorgenannten Stoffen immens sind. Daher handelt es sich bei den jetzigen Verimpfungen um eine Testphase, zu der aber KEINER gezwungen werden kann.

  98. @Pierre Vidal 7. Dezember 2021 at 04:06

    „Die vier Impfstoffe die für Covid 19 verwendet werden , sind nur BEDINGT zugelassen, nun wieder für ein weiteres Jahr. “
    Das Wort heißt dan aber befristet! Bei Pocken ist die Befristung auch ausgelaufen!

  99. Der Vergleich mit 1933 bis 1945 passt perfekt, auch wenn alle linksgrün Verseuchten wieder Schnappatmung bekommen. Der Abschaum der Gesellschaft sind Diktatoren, die eine Minderheit vergewaltigen wollen, sich mit einer irren und wahrscheinlich wirkungslosen Gentherapie abspritzen zu lassen. Und wer gestern den kleinen Sachsendiktator Kretschmer bei seinem Auftritt im Landtag gesehen hat, musste bei seiner Mimik und Gestik wohl unwillkürlich an Hitler oder Goebbels denken. Kein gutes Zeichen!

  100. Nee, nee. Sowohl mindestens AM als WS haben ihre Einstellungen über Jahrzehnte offen kommuniziert. (Weltweit noch andere – s. weitere Zitate)

    Beispiele
    (tlw. ohne Quelle, da Links weg o. nicht vorhanden bzw. gerade nicht zur Hand sind)

    16.06.2005: Rede AM zum 60. JT der CDU

    „[…] Denn wir haben wahrlich keinen Rechtsanspruch auf Demokratie und soziale Marktwirtschaft auf alle Ewigkeit. […]“

    AM bei der Rede zur Verabschiedung von Obama, 2016

    „[…] Aber was nicht sein kann, ist, daß die, die bestimmten Gruppen zugeordnet werden, sagen: ‚Wir sind jetzt das Volk und der Rest ist nicht das Volk‘. Dazu bin ich damals in der DDR nicht froh gewesen, daß das Volk dann was zu sagen hatte, nachdem es das viele Jahrzehnte nicht hatte. Und deshalb, glaube ich, brauchen wir natürlich immer wieder auf neue Gegebenheiten neue Antworten. Aber die Prinzipien haben Bestand […]“

    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

    Wolfgang Schäuble (2020)

    „[…] Die Corona-Krise ist eine große Chance. Der Widerstand gegen Veränderung wird in der Krise geringer. Wir können die Wirtschafts- und Finanzunion, die wir politisch bisher nicht zustande gebracht haben, jetzt hinbekommen … […]“

    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

    David Rockefeller

    1994 vor dem Wirtschaftsausschuß der USA

    „[…] Wir stehen am Beginn eines weltweiten Umbruchs. Alles, was wir brauchen, ist die eine richtig große Krise und die Nationen werden die Neue Weltordnung akzeptieren. […]“

    1991 in einer Ansprache (Trilateral Commission)

    „[…] Wir sind dankbar gegenüber der Washington Post, New York Times, TIME Magazin und anderen großen Publikationen, deren Chefs unseren Treffen beigewohnt und ihre Versprechen der Verschwiegenheit für beinahe 40 Jahre gehalten haben. Es wäre unmöglich gewesen, unseren Plan für die Welt zu entwickeln, wenn wir in all den Jahren im Rampenlicht der Öffentlichkeit gestanden hätten. Aber die Welt ist nun weiter fortgeschritten und bereit, in Richtung einer Weltregierung zu marschieren. Die übernationale Herrschaft einer intellektuellen Elite und der Weltbankiers ist sicherlich vorzuziehen gegenüber der nationalen Selbstbestimmung, die in den vergangenen Jahrhunderten praktiziert wurde. […]“

    BOSHAFT-BÖSARTIG-RUINÖS, MENSCHENVERACHTEND

    12.09.2021, #https://www.freenet.de/nachrichten/topnews/merkel-lassen-sie-sich-impfen_8523386_4702792.html

    „[…] Der Vorstand der Deutschen Stiftung Patientenschutz, Eugen Brysch, lobte Merkel dafür, dass sie bei der Impfkampagne auf Argumente setze. „Damit setzt sich Angela Merkel wohltuend von der Polemik von immer mehr Ländern ab.“ Dazu gehöre die Abschaffung der Lohnfortzahlung bei Quarantäne von Ungeimpften, erklärte Brysch der Deutschen Presse-Agentur in Berlin. […]“

    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

    Folgendes Zitat paßt zwar jetzt nicht mehr so ganz, da zu dem Zeitpunkt (gefunden irgendwann 2018) die C-/fff-+XR-/BLM-…-Sekten nicht absehbar waren – aber es läßt sich zumindest teilweise auf 2020/21 anwenden – nicht nur für D …

    aus dem Buch „Wahrheit sagen, Teufel jagen“ (Kapitel 1 – Vereitelt: Der letzte verzweifelte Griff der Menschheit nach Freiheit) von Gerard Menuhin; S. 57

    „[…] Wir haben diesen Krieg mit Gräuelpropaganda gewonnen – und nun geht es erst richtig los! Wir werden diese Gräuelpropaganda fortsetzen, wir werden sie steigern, bis niemand mehr ein gutes Wort von den Deutschen annehmen wird, bis alles zerstört ist, was ihnen in anderen Ländern Sympathie verschafft haben mag und bis sie so verwirrt sein werden, daß sie nicht mehr wissen, was sie tun sollen. Wenn dies erreicht ist, wenn sie beginnen, ihr eigenes Nest zu beschmutzen, und zwar nicht widerwillig, sondern mit dem eifrigen Willen, den Siegern zu gehorchen, erst dann ist der Sieg vollkommen. Er wird niemals endgültig sein. Die Umerziehung erfordert gründliche, stetige Pflege wie ein englischer Rasen. Ein einziger Moment der Unachtsamkeit, und das Unkraut wird durchbrechen, dieses unausrottbare Unkraut der historischen Wahrheit.”
    (Sefton Delmer, ehemaliger britischer Chefpropagandist, nach der Kapitulation von 1945 gegenüber Professor Grimm, einem deutschen Experten für Internationales Recht.) […]“

  101. Das_Sanfte_Lamm 6. Dezember 2021 at 13:46
    aenderung 6. Dezember 2021 at 13:44
    und dann das…
    „Fast zwei Drittel der Deutschen befürworten eine allgemeine Impfpflicht“
    Diese Umfragen sind frei erfunden.
    Abhaken und gut ist.
    ———————————————————————–
    …bei mir können sie jeden Umfrage mit dem gewünschten Narrativ bestellen,
    z.B.
    2/3 aller Deutschen wünscht sich das korupte Politikdarsteller in den Gulag kommen
    2/3 aller Deutschen wünscht sich das krimminelle Goldstücke samt Clan abgeschoben werden
    2/3 aller Deutschen wünscht sich das Impffanatiker in die Psychatrie eingewiesen werden
    2/3 aller Deutschen wünscht sich das Klabauterbach zwangsweise zu einem Zahnarzt verbracht wird
    2/3 aller Deutschen wünscht sich das CumEx Scholz mit seinnr Erinnerungslücken als dement eigestuft wird
    …bitte um Erweiterung der Liste, damit mein Wunschumfrageinstitut ausgelastet ist

    2/3 aller Deutschen wünscht sich

Comments are closed.