Like
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

1 KOMMENTAR

  1. Was ich bishen „unglücklich“ finde ist der altertümliche Stil, das an die Vorkriegszeit erinnert. Damit macht man bspw. den MSM einfaches Spiel, diese musikalische Corona-Kritik der rechten Szenen zuzuordnen.

    Das sollte besser differenziert und mitberücksicht werden. Klar, einerseits sollte man auf die öffentliche falsche Meinung nichts geben (die kommen so oder so), aber man kann einige Dinge erschweren, damit man sich gemeinsam besser auf ein Ziel konzentrieren schafft.

    Es sollte nicht um Grenzpolitik oder Heimatliebe bei den Impfdemos gehen. Deutschland Fahnen sind natürlich in keinster Weise irgendwie radikal (wie soll das gehen?), aber bei den MSM ein Erkennungsmerkmal um dann einfacherer die Schlagzeilen schreiben zu können, die man politisch braucht.

    Ich bin mir sicher, dass man viel mehr Menschen erreichen könnte. Keine Ahnung ob Ausländer, die das Impfabo ablehnen, unter deutschen Fahnen bei so einer Coronademo mitlaufen würden. Es gibt aber sehr viele Ausländer, die das Impfabo nicht wollen. Stell dir vor sie laufen bei diesen Demos, vielleicht sogar deren Flüchtlinge – wie will man daraus ein schwarzes Schaf machen? Schwieriger, oder?

    Mit einfachen Dingen könnte man mehr Menschen dazugewinnen. Genauso wenig haben Anti-Impf Slogans auf einer patriotischen Demonstration nichts zu suchen. Ich bin dafür beide Dinge klar zu trennen, damit das nicht in Chaos endet.

Comments are closed.