„Hallo liebe Zuschauer, schön dass ihr wieder da seid. Der nordkoreanische Diktator Kim Jong Un hat jetzt das Lachen in seinem Land verboten. Naja, so berichtet es die Bild-Zeitung. Da können wir ja noch ganz froh sein, dass es bei uns noch nicht so weit ist. Gut, es nimmt ähnliche Züge an, aber das Lachen haben sie uns noch nicht verboten. Wir dürfen uns draußen nicht mehr treffen und schon gar nicht mehr spontan. Hat doch die Regierung langsam Angst, dass das Überhand nimmt, dass immer mehr aus dem deutschen Volk ihrem Unmut kund tut…“ (Fortsetzung im Video von „HallMack, dem Gorilla aus der Pfalz“. Wer seine neuesten Satire-Clips nicht verpassen will, sollte HallMacks Youtube– und Telegram-Kanal abonnieren)

Like
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

81 KOMMENTARE

  1. Ja, es gibt immer mehr Demonstrationen, auch in kleineren Orten, über die die Mainstreammedien nicht berichten.
    So berichtete mir gerade eine gute Bekannte aus Lehrte in der Region Hannover, daß dort gestern bereits die 2. Corona Demo sonntags um 18.00 Uhr am Brunnen in der Innenstadt gestartet sei. Die 30 Teilnehmen sind inzwischen auf über 50 Personen angewachsen.
    Am 2. Weihnachtstag hofft man auf einen weiteren Zulauf der Demonstranten.
    Die Presse habe bislang über jede noch so kleine Hüpfaktion der Kinder fürs Klima berichtet, die Corona-Demo aber bislang noch nicht erwähnt.

    Es ist gut und wichtig, daß auch die Leute in den kleineren Städten deutschlandweit Gesicht zeigen!

  2. .

    Langsam dämmert auch den Geimpften, daß ihr Zertifikat soviel wert ist,

    .

    1.) wie Eintrittskarte für Fußballspiel, nachdem Schlußpfiff eben dieses Spiels.

    1.1.) Und gehen auf die Straße.

    2.) Dauer-Impf-Abo (Boostern) durch Hintertür.

    3.).Für Geimpfte/Ungeimpfte gilt:
    „We all sit in one boat“ (Günther Oettingers (CDU) „Spätzle-Englisch“)

    .

    Friedel

    .

  3. wer einmal lügt………

    „Im Laufe der Wochen wuchs diese Zahl der ungeklärten Fälle immer weiter an, ohne dass der Senat das kenntlich gemacht hatte. Deswegen wird die Landesregierung nun dafür kritisiert, auf Grundlage dieses zweifelhaften Datenmaterials ihre Coronapolitik beschlossen zu haben. Insbesondere auf Twitter wurde am Wochenende deswegen auch der Rücktritt Tschentschers gefordert.“

  4. Guten Morgen „Horch und Guck“.Wünsche wohl geruht zu haben.
    Ich gehe heute Abend auch auf einen „Spaziergang“ um gegen diesen linksideologische Diktatur zu protestieren.
    Bei uns sind die Teilnehmer von 20 bis auf 2000 angewachsen.

  5. Thema Kinder Impfen … schon gehört

    Meldung vom 20.12.2021 – 09:40 Uhr

    Impf-Panne in NRW: Kinder bekommen falschen Impfstoff – Eltern erstatten Anzeige

    Fehlerhafte Impfungen im Impfzentrum im Kreis Olpe sorgen für Aufsehen. Zwei Kinder haben einen nicht zugelassenen Corona-Impfstoff erhalten.Hamm – Am Sonntag wurde im Impfzentrum des Kreises Olpe bei zwei Kindern anstelle des von der Ständigen Impfkommission empfohlenen Corona-Impfstoffs der Firma Biontech der Impfstoff der Firma Moderna verimpft. Für das Vakzin von Moderna gibt es in Deutschland aktuell noch KEINE Zulassung für die Verimpfung an Kinder. Impf-Panne im Kreis Olpe: Kinder bekommen nicht zugelassenen Impfstoff – Eltern erstatten Anzeige. Der Kreis Olpe verweist auf ein Versehen und erklärt zudem, dass der Fehler der impfenden Medizinischen Fachangestellten selbst aufgefallen war. Die Eltern der betroffenen Kinder wurden demnach sofort über den Vorfall informiert. Im Gespräch mit der ärztlichen Leitung des Impfzentrums wurde ihnen der Fehler mitgeteilt, deren Folgen zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht absehbar sind. Aktuell läuft ein Zulassungsverfahren für den Impfstoff Moderna zur Verimpfung an Kinder. Mit anderen Worten: Die Zulassung für die Verimpfung an Kinder wurde beantragt, alles Weitere entscheidet die Europäische Arzneimittelagentur. Bei den Kindern im Kreis Olpe habe es zumindest keine Auffälligkeiten gegeben, als diese das Corona-Impfzentrum des Kreises Olpe verlassen hatten, versichert die Pressestelle des Kreises. Ein schwacher Trost für die Eltern der Kinder, die den Vorfall bei der Polizei anzeigten. Impf-Panne im Kreis Olpe: Kinder erhalten falschen Impfstoff …ganze Meldung … klick !

  6. Frage an Radio Eriwan:
    Sind in Deutschland Demonstration an der „Frischen Luft“ noch Erlaubt?
    Radio Eriwan antwortet : Im Prinzip ja, aber das Verfassungsgericht Arbeitet daran…

  7. Leserbriefe in der „Welt“
    dazu fiel mir ein:
    Hau bloß ab in deine Praxis
    und warte darauf, daß jemand zum „Impfen“ vorbeikommt!

  8. Die deutschen Skissportfans bleiben wieder einmal bei Liv-Übertragungen Aussen vor, oder sehen nichts, aber ORF1und SRF 2 gerade Liv Riesenslalom in Alta-Badia
    übertragen, man sieht genau wo die Prioritärten liegen, hier wird gespart, aber nicht bei den wöchentlichen sieben Talks, wo man die Linksgünen Betonköpfe
    der ganzen Welt präsentiert.

  9. Millionen Flüchtlinge erhalten keine COVID-Impfungen, weil Pharmafirmen Klagen fürchten

    […] dass „dutzende Millionen Migranten möglicherweise nicht mit COVID-19-Impfstoffen aus einem globalen Programm geimpft werden, weil einige große Hersteller rechtliche Risiken durch schädliche Nebenwirkungen befürchten.“

    Man darf sie nicht röntgen, man darf sie nicht impfen. Und sie sind die einzigen, die sich noch frei in der Welt bewegen dürfen, von einem Land ins andere unkontrolliert reisen. Für diese neuen Heiligen und Heilsbringer gelten andere Regeln als für den Rest der Welt.

    https://de.rt.com/international/128605-millionen-fluchtlinge-erhalten-keine-covid/

  10. Wie manchen sicher aufgefallen, bezeichne ich die herrschenden Parteien der Farben rot-grün-gelb als „Bolschewiken-Ampel“
    (das Wort beinhaltet auf russisch „Mehrheit“).

    Wenn man sich historisch die Bolschwewiken-Bewegung (= gleichbedeutend mit Kommunismus) anschaut und einmal recherchiert, was denn ab 1917 durch diese Lenin-Bewegung alles an umstürzlerischen Idiotien „verzapft“ wurde, dann drängen sich Parallelen zur derzeitigen Ampel mit rot-grün-totalitärem Ziel auf:

    > die Menschenrechte wurden weitgehend abgeschafft, „das Volk“ bestimmte nahezu alles durch den Bolschewiken-Machtapparat, dem sich der Einzelne gnadenlos unterzuordnen hatte;
    > die gesamte Gesellschaftsordnung wurde auf den Kopf gestellt, mit dem Ziel, z. B. die Familie zu zerstören und alls gleichzumachen.

    Man kann in der heutigen „Bolschewiken-Ampel“ ähnliche Ziele erkennen: der Einzelne soll sich opfern für die Gemeinschaft – mit seinem Körper quasi haften für idiotische, verfälschte Politiker-„Eingebungen“. Man höre sich nur einen Herrn Lauterbach an, der m. E. an der Grenze zur Verwirrtheit seine „also“-Sätze heraussprudelt und ständig die allgemeine Impfpflicht fordert.

    Auch die neue Innenministerin Faeser ist dabei, in Bolschwiken-Manier die Beschränkung der Bürgerrechte weiter auszuweiten, denn jede kritische Stimme ist inzwischen selbstverständlich „rechts-radikal“ – und damit unerlaubt.

    Neben der weiteren Abschaffung von Menschenrechten plant die Bolschewiken-Ampel die Freigabe von Drogen wie Cannabis. Das kann man mit keinem Funken von Vernunft erklären. Denn diese Freigabe dient der Vermehrung von pathologischen Idioten – nachweislich.

    Das erinnert sehr stark an folgenden Bolschewiken-Vorgang, der jüngst durch russische Sexualforscher nach Durchsicht bisher geheimgehaltener Unterlagen offengelegt wurde:

    1917 wurde durch Bolschewisten-Dekret bestimmt, dass Sexualität ebenso wie das Trinkbedürfnis jedem Menschen nach eigenem Verlangen zustünde. Man nannte dieses Dekret das „Glas-Wasser-Dekret“, wonach den Proletariern zustand, Frauen „zu benutzen“ – ob verheiratet oder nicht, allerdings nur solche Frauen, die weniger als fünf Kinder hatten.

    Das ist kein Scherz! In den Jahren 1917 bis 1924 stieg deshalb die Syphilis-Quote ins Unermessliche. Erst nach Lenins Tod 1924 – Beginn des Stalinismus – wurde dieses Dekret aufgehoben.

    Ein Blick in die Geschichte lehrt also, wohin Bolschwiken tendieren können. Von daher sind viele Ziele erklärbar, auch die geplante Cannabis-Freigabe sowie die Klima-Diktatur.

    Es wird Zeit, das sich Menschen mit Anstand und Gehirn gegen diesen totalitären rot-grünen Irrsinn wehren.

  11. hat herr merz schon schnappatmung?

    „CDU und AfD erteilten der Forderung hingegen eine klare Absage. „Deutschland darf kein Signal senden, daß den Migrationsdruck auf die europäischen Außengrenzen weiter erhöht“, unterstrich Unionsfraktionsvize Andrea Lindholz (CSU). Eine Aufnahme der Migranten in Deutschland löse das Problem nicht. Dieses Signal müsse die neue Regierung auch klar aussenden.

    AfD-Fraktionschefin Alice Weidel warnte vor einem „groben Foul gegen die europäische Solidarität, wenn die Bundesregierung Polen, das die EU-Außengrenze stellvertretend für alle Europäer verteidigt, jetzt mit einer Aufnahmezusage in den Rücken fallen würde“. Es gebe keine Verpflichtung für Deutschland, illegale Einwanderer aufzunehmen, nur weil diese unbedingt in die Bundesrepublik wollten.“

    https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2021/streit-um-weissrussland-migranten-warnung-vor-falschem-signal/

  12. Letzten Montag, in unserer nordhessischen Kreisstadt, mit 100 Beteiligten eine Steigerung von 50 in den beiden Vorwochen (natürlich exponentiell). Natürlich nicht angemeldet, keine Masken … – Spaziergänger halt.
    Hilflose Suche nach dem Veranstalter.
    Am Mittwoch dann in der Zeitung Aufrufe der üblichen Verdächtigen (Bunt statt braun) zu Gegendemonstrationen. Mal sehen, was es gibt.

    Ca ira, ca ira, ca ira, les aristocrates …

  13. Waldorf und Statler
    20. Dezember 2021 at 10:00
    Thema Kinder Impfen … schon gehört

    Meldung vom 20.12.2021 – 09:40 Uhr

    Impf-Panne in NRW: Kinder bekommen falschen Impfstoff – Eltern erstatten Anzeige
    —-
    Fachpersonal bei der überbezahlten Arbeit.
    Habe mir den Spaß gemacht und mich online beim Impfzentrum beworben. Irgendwie muss ich ja auch Geld verdienen. Ich helfe auch gerne mit die Plörre in die Solidargemeinschaft zu jagen.
    Mir wurde mitgeteilt, ( auf dem Bewerbungsbogen) aufgrund meiner medizinischen Tätigkeit dürfte ich auch impfen… ich werde angelernt.

  14. hier etwas zum nachdenken. was ist nur in deutschland los?
    unglaublich?

    „Im südlichen Niedersachsen macht eine Bürgerinitiative gegen die Aufmärsche von Coronaleugnern und Impfgegnern mobil. An diesem Mittwoch (22. Dezember) ist auf dem Herzberger Marktplatz eine Kundgebung unter dem Motto „Die demokratische Mehrheit steht auf: Fakten und Solidarität als Richtschnur der Coronapolitik – auch in schweren Zeiten!“ geplant, teilte das „Aktionsbündnis Südniedersachsen gegen rechtsextreme Coronaleugner“ mit. Unentschlossene dürften nicht länger durch rechtes Gedankengut missbraucht werden, heißt es im Aufruf zur Demonstration.“

    „Bild“

  15. „Aktionsbündnis Südniedersachsen gegen rechtsextreme Coronaleugner“

    das glaubt mir keiner, dass es solche bekloppte gibt?

  16. Nachdem gestern Anne Will Ausgefallen ist:
    Weiß hier irgendwer, wann Karl Lauterbach seine nächste Rede bei ARD oder ZDF hält?
    Immerhin haben Will und Lanz das Gemeinsame Sorgerecht übernommen!

  17. A. von Steinberg 2ß. Dezember at 10:44

    Bolschewiken:
    Auf dem 2. Parteitag der Sozialdemokratischen Arbeiterpartei Rußlands (SdAPR) 1903 war die eigentliche Minderheit in der Mehrzahl und nannte sich Bolschewiken (Mehrheitler) gegenüber den Menschewiken, die eigentlich die Mehrheit stellten.

  18. aenderung
    20. Dezember 2021 at 09:35
    bitte kommentare lesen.

    „Tschentscher bedauert „Verunsicherungen“ durch falsche Impfstatistik“

    —-
    Wir können sie nicht zwingen die Wahrheit zu sagen, aber wir können die zwingen immer dreister zu lügen.
    ( wer hätte gedacht, dass man mal Frau Meinhoff zitieren würde..)

    Des Kaisers neue Kleider:

    Dieses Märchen wird als Beispiel angeführt, um Leichtgläubigkeit und die unkritische Akzeptanz angeblicher Autoritäten und Experten zu kritisieren. Aus Furcht um Stellung und Ruf spricht wider besseres Wissen niemand, nicht einmal der treueste Minister des Kaisers, die offensichtliche Wahrheit aus. Vor die Entscheidung „Ansehen und Wohlstand oder Wahrheit“ gestellt, entscheidet man sich letzten Endes gegen die Wahrheit und für die materiellen und ökonomischen Vorteile.

    Hoffen wir auf das kleine, unvoreingenommene Kind, das da ruft: „Aber er hat ja nichts an!“ „Herr Gott, hört des Unschuldigen Stimme!“ sagte der Vater; und der Eine zischelte dem Andern zu, was das Kind gesagt hatte. „Aber er hat ja nichts an!“ rief zuletzt das ganze Volk.

  19. Hier eine Meldung, die die Gen-Spritzen-Fans beruhigen dürfte. Es wird ja immer gesagt, die ‚Ungeimpften‘ würden den ‚Geimpften‘ die Intensivbetten wegnehmen. In diesem Fall geschieht die Belegung eines Intensivbettes jedoch durch einen ‚Geimpften‘. Würde man in der Logik eines Crashmann diesen Fall betrachten, wäre er also nicht zu beanstanden. Ein ‚Geimpfter‘ hat nach Crashmann Anspruch auf ein Intensivbett. Die ‚Impfung‘ verhilft ihm dazu. Ja, es ist ja auch so, dass diese Gen-Spritze nicht nur den Anspruch auf ein Intensivbett erwirkt, sondern auch oftmals die Notwendigkeit ein solches zu belegen, denn welcher Nicht-Gen-Behandelte im Alter von 51 Jahren benötigt schon ein solches, weil er sich ein harmloses Atemwegsvirus eingefangen hat. Dass man so schwer daran erkrankt, dass den Ärzten dann nur noch bleibt, die Geräte abzuschalten, verdanken wir dieser Wahnsinnsbehandlung.
    https://www.dailymail.co.uk/news/article-10326623/Carlos-Mar-n-dies-Covid-aged-53-Manchester-hospital-coma.html

  20. Im MEDIZIN-TERROR LAND
    ROTE AMPEL für folgende Taten:

    Weihnachtseinkäufe
    Bahnfahrten
    Spaziergänge
    Grüppchenbildung auf Straße, Wald und Feld
    Weihnachtsmärkte
    Weihnachtsfeiern
    Restaurantbesuche
    Kirchengänge
    Freundschaften
    Familienfeiern
    Silvesterböller und Silvesterfeiern
    Internet (Hetze)
    Mordgedanken
    Abstandsmissachtungen
    Maskenverfehlungen
    Rodeln
    Urlaube
    Fleischverzehr
    Milchprodukte
    Autofahren

    Von den IMPFSCHADENLEUGNERN gefordert:

    BOOSTERN, BOOSTERN, BOOSTERN!
    IMPFEN für Kinder
    IMPFEN für die Alten
    IMPFEN für alle
    Masken im Freien
    Masken in Innenräumen
    Masken in der Schule
    Masken beim Einkaufen
    Kontaktverbot
    Weihnachtseinkaufsverbot
    Weihnachtsfeierverbot
    Silvesterfeierverbot
    Bahnverbot
    Heimarrest für alle

    Alles nur noch: VERBOTEN! VERBOTEN! VERBOTEN!

    Die Vollständig Geimpften sind nun die Schmuddelkinder der Geboosterten!
    So schnell kann man seinen privilegierten Status verlieren, ist ja wie in Hollywood!
    im BESTEN DEUTSCHLAND das wir je hatten!

  21. „Wenn die Temperaturen sinken, spricht man von Wetter, wenn sie aber steigen, von Klima. Ähnlich verhält es sich mit dem CO2 in der Atmosphäre. Wenn die Konzentrationen in der Atmosphäre steigen, wird behauptet, dass dies ausschließlich auf die zunehmenden anthropogenen Emissionen zurückzuführen ist. Wenn die anthropogenen Emissionen zurückgehen, heißt es, dass die natürliche Variabilität den erwarteten Rückgang verdeckt.“

    Mal wieder CO2. Altbekanntes neu formuliert.

    https://eike-klima-energie.eu/2021/12/18/co2-party-spass-mit-wahrscheinlichkeiten/

    Nachdem der Klima Ausstoß zum Dogma erhoben worden ist und das Bundesverfassungsgericht dies nach unanfechtbaren Urteil bestätigt hat, ist das Thema leider gegessen.

  22. *https://www.bild.de/regional/muenchen/muenchen-aktuell/fuessen-irres-corona-bussgeld-200-euro-wegen-tischtennis-im-freien-78589294.bild.html

    +++++++++++++++++++

    https://www.bild.de/regional/leipzig/leipzig-news/soko-leipzig-kind-16-ueberfahren-totraser-zu-bewaehrungsstrafe-verurteilt-78596204.bild.html

    Montag fiel das Urteil gegen Seyit C. (33): Drei Jahre auf Bewährung, 10 000 Euro Geldstrafe. Außerdem wird sein Führerschein für 24 Monate eingezogen.

    https://www.bild.de/regional/muenchen/muenchen-aktuell/alex-17-in-muenchen-erstochen-mutmasslicher-komplize-stellt-sich-der-polizei-78596972.bild.html

    Messer-Mörder Mostafa S. (16) — Bei dem zweiten Tatverdächtigen handelt es sich um einen 15-jährigen Deutsch-Iraker, der in München geboren wurde.

    Mostafa S. sitzt bereits wegen Mordverdachts in Untersuchungshaft.

    Er ist zudem schon 14 Mal zuvor polizeilich in Erscheinung getreten.

  23. AggroMom 20. Dezember 2021 at 11:06

    aenderung
    20. Dezember 2021 at 09:35
    bitte kommentare lesen.

    „Tschentscher bedauert „Verunsicherungen“ durch falsche Impfstatistik“

    —————————–

    Tschentscher ist der Kaltblütigste, Radikalste von allen!

    Hoffenlich findet er seinen Richter und wandert hinter Gitter für lange Zeit!

  24. Kulturhistoriker 20. Dezember 2021 at 10:52
    Ca ira, ca ira, ca ira, les aristocrates …
    ——————————-
    …a la Lanterne
    Diesen schrecklichen Mordaufruf, angeblich ein französisches Revolutionslied, mussten wir allen Ernstes in der Schule lernen!

  25. @ AggroMom 20. Dezember 2021 at 10:53

    Habe mir den Spaß gemacht und mich online beim Impfzentrum beworben. … ich helfe auch gerne mit die Plörre in die Solidargemeinschaft zu jagen. Mir wurde mitgeteilt … ich werde angelernt.

    herrlich !, die politisch incorrecte „Mata Hari“ ( klick ! ) des 21. Jahrhunderts, sehr schön, auf deine detailliert wiedergebenden Erfahrungen , die exklusiven genauen Schilderungen und Berichte in irgendeinem Impfzentrum im praktischen Einsatz bin ich in unruhiger Aufregung schon sehr gespannt, hoffentlich bezieht sich dein hier verwendeter Nutzername nur auf die politisch linksrotgrünveganverschwulten Entscheidungsträger und die völlig irren Skrupel verächtlich neuerdings normalen Zustände im Land und nicht auf die Kinder im Impfzentrum

  26. Das ganze Land wird seit 2 Jahren komplett lahmgelegt und warum?
    Damit die INTENSIVBETTEN nicht überlaufen!!
    Wenn das ein Märchenbuch wäre, dieses Buch würde keiner kaufen.

    Damit, dass die INTENSIVBETTEN nicht überlaufen müssen MILLIONEN Menschen leiden, dafür werden MILLIONEN Menschen tagtäglich ein- und ausgesperrt, dürfen nicht mehr ungehindert reisen, nicht mehr in den Urlaub fahren, verlieren ihre Arbeitsstellen, werden mit Quacksalber-Medizin erpresst, dafür werden dem Covid-Gott jetzt sogar schon die Kinder geimpft (geopfert)!
    Unfassbar!

    Es ist so als würde man das Barfußlaufen verbieten, aber gleichzeitig alle Schuhläden und Schuster abschaffen.

  27. Das_Sanfte_Lamm 20. Dezember 2021 at 11:34
    (K)ein OT
    Das nächste Land „kippt“
    ———————————————-

    Chile ist weit weg. Das ist kein Kriterium für Europa.
    Da werden die Armen wirklich wie Dreck behandelt.

  28. Waldorf und Statler 20. Dezember 2021 at 11:35
    …, hoffentlich bezieht sich dein hier verwendeter Nutzername ..

    AggroMom bezieht sich auf meinen Zustand, wenn (meinen) Kindern etwas angetan wird… 😉
    Don’t mess with AggroMom!

  29. Es erweckt den Anschein, als würden sich gerade sehr viele auf TELEGRAM tummeln.
    PI, einst der böse Bube der Mainstream Medien, wird nun zum Refugium und Rückzugsort, zur Erholungbasis für die Freiheitskämpfer zum entspannen.

  30. jeanette 20. Dezember 2021 at 11:41

    Chile ist weit weg. Das ist kein Kriterium für Europa.

    Ab und zu mal lesen bildet.
    Chile ist u.a. einer der weltweit größten Kupferproduzenten und deckt ca. 40% des weltweiten Bedarfs an Kupfer ab. Gemessen an den sonstigen Standards Lateinamerikas herrschten in Chile stabile sozial Verhältnisse.

  31. Zum Warmwerden gleich volles Pfund.

    https://www.bild.de/regional/ruhrgebiet/ruhrgebiet-aktuell/panne-in-nrw-kinder-kriegen-falschen-impfstoff-gespritzt-78594646.bild.html

    In der Stadt Attendorn (Kreis Olpe) ist am Sonntag mehreren Kindern der Impfstoff von Moderna (Spikevax) gespritzt worden – obwohl für Kinder nur das Vakzin von Biontech zugelassen ist.

    Die Kinder sollen von dem Biontech-Impfstoff nur ein Drittel der Erwachsenen-Dosis erhalten und zwei Dosen im Abstand von drei Wochen.<<<

    Und unsere Politärsche regen sich schon über harmlose Spaziergänge auf.
    Vom Demonstrieren verstehen die Belgier und Holländer was, das muss man ihnen lassen.

    https://www.bild.de/news/ausland/news-ausland/schon-wieder-randale-bei-corona-demo-in-bruessel-78593452.bild.html

    Als die Dunkelheit hereinbricht, knallt es im EU-Regierungsviertel von Brüssel –Straßenschlachten im Herzen Europas!

  32. TRAUER UM 53-JÄHRIGEN
    Il-Divo-Star Carlos Marin stirbt nach Corona-Koma
    In Mexiko geimpft
    Während Il Divo keine Todesursache nannte, berichteten britische Zeitungen, der Sänger sei am 7. Dezember krank geworden. Nach einem Test habe sich herausgestellt, dass es Covid-19 war. In der vergangenen Woche sei er ins Krankenhaus eingeliefert worden, wo er in ein künstliches Koma versetzt werden musste.

    Der „Daily Mail“ zufolge habe sich Marin in Mexiko gegen Corona impfen lassen. Es sei aber nicht bekannt, ob der Impfschutz ausreichend war und welchen Impfstoff er erhalten hat

  33. LACHEN & SINGEN HINTER DER SCHNABELMASKE

    Der Staat hat den Kirchen sogar erlaubt, unter den
    Masken zu singen. Die ev. Kirche Westfalen ist
    so begeistert davon, daß sie von ihren Schäfchen
    eine FFP2-Maske u. 2G verlangt, extra mit der
    freundlichen Aufforderung garniert:

    „Wer nicht geimpft ist, wird gebeten
    nicht zum Gottesdienst zu gehen.“

    Radio GT SPD mogelt noch mit einem Foto
    von Kruzifixen (mit Korpus Christi), obwohl
    solche nicht gerade in der ev. Kirche der
    große Hit sind.
    https://www.radioguetersloh.de/nachrichten/kreis-guetersloh/detailansicht/evangelische-kirche-verschaerft-corona-schutz-empfehlung.html

  34. Palmer und Lauterbach fordern die sofortige Impfpflicht für über 60 Jährige (vermutlich so wie in Griechenland) direkt schon im Januar!!!

    Angeblich um strengere Lockdowns im Januar zu verhindern!
    Das sind übergriffige Menschenschinder!
    Mit den Alten werden die schon fertig, meinen sie!
    Erst mal die Alten und die Schwachen, die Kinder und Kleinkinder!
    Mit den rebellischen Jugendlichen wagen sie sich das nicht!

  35. Das_Sanfte_Lamm 20. Dezember 2021 at 11:53

    jeanette 20. Dezember 2021 at 11:41

    Chile ist weit weg. Das ist kein Kriterium für Europa.

    Ab und zu mal lesen bildet.
    —————————

    Nicht in diesem Ton mit mir mein Lieber!

  36. @ AggroMom 20. Dezember 2021 at 11:50

    AggroMom bezieht sich auf meinen Zustand, wenn (meinen) Kindern etwas angetan wird… ?

    sowas konnte ich mir schon denken, schön gleichdenkende Leute hier zu treffen, lassen wir uns nun überraschen was also demnächst noch passiert, meinerseits bin ich schon auf die inhaltlich hasserfüllt in Richtung Impfgegner abgezielte Weihnachtsrede des Bundespräsidenten und die gegen seine 74,3 prozentigen NICHT Wähler, AfD Freunde und Systemkritiker in netten Worten umhüllt mit einem freundlichen Lächeln verkauft und dennoch gegen sie gerichtete Neujahresansprache des ehrenwerten neuen Kanzlers gespannt

  37. Hallo, Gorilla!

    Unter die Tasse auf dem Tisch gehört ein
    Untersetzer/-teller. Auch bei armen Leuten.

    Grüßele

    M-B

  38. jeanette 20. Dezember 2021 at 12:25

    Nicht in diesem Ton mit mir mein Lieber!

    Ich schlottere vor Furcht

  39. @ MKULTRA 20. Dezember 2021 at 11:56

    In Holland u. Belgien randalieren jugendl. Moslems,
    die sich unter die Coronaproteste mischen.
    Solches kriminelle Gesindel braucht kein Mensch.

  40. @ Mantis 20. Dezember 2021 at 12:09

    Wer sich nicht alle drei Monate „impfen“ läßt,
    ist nie mehr „vollständig geschützt“.

  41. Das_Sanfte_Lamm 20. Dezember 2021 at 12:28
    jeanette 20. Dezember 2021 at 12:25
    Nicht in diesem Ton mit mir mein Lieber!
    Ich schlottere vor Furcht
    ————————————————————–

    SIE sollten sich zuerst mal besser bilden, vorzugsweise mit dem Wort DEMOKRATIE auseinandersetzen. Demokratie erlaubt nicht nur Fragen zu stellen, sondern auch das Diskutieren mit Menschen, die anderer Meinung sind als SIE!

    Wann waren Sie das letzte Mal in Chile?

  42. @ Maria-Bernhardine 20. Dezember 2021 at 12:31

    Auch hier sind selten Migranten geimpft. Das sind die gefährlichen Überträger mit zig Reisen durch die Welt.

  43. Impfsatanisten Lauterbach, Drosten usw.

    Prof. Karl Lauterbach @Karl_Lauterbach 12 Std.
    Wir gehen weiter in Richtung Schutz der Bevölkerung.

    Prof. Karl Lauterbach @Karl_Lauterbach 15 Std.
    Auch die Boosterimpfung schützt nicht perfekt. Bisher ist der wahrscheinlichste Wert: 70-80% Schutz vor symptomatischer Infektion. Aber ohne Booster ist der Schutz zu schwach. Wir müssen daher offensive Boosterkampagne fahren und die Massnahmen der Kontaktreduktion verschärfen.
    Tweet zitieren

    Christian Drosten @c_drosten 19. Dez.
    Der Oslo-Ausbruch. Praktisch alle Infizierten doppelt geimpft und trotzdem symptomatisch, die Hälfte mit Fieber. Der Älteste Fall 61 J (median 36), nach knapp 2 Wo noch niemand im Krh. Sieht mir nicht nach einer milderen Erkrankung aus. Niemand geboostert. +https://eurosurveillance.org/content/10.280
    +https://twitter.com/karl_lauterbach

    20.12.2021, 09:16 Uhr

    Lauterbach: Kein Lockdown über Weihnachten

    Bundesgesundheitsminister Lauterbach schließt einen Lockdown über Weihnachten aus. Gleichzeitig warnte er vor einer „Explosion der Fallzahlen“ durch die Omikron-Variante. Mediziner halten dagegen einen Lockdown nach Weihachten als erforderlich.
    +https://www.br.de/nachrichten/deutschland-welt/karl-lauterbach-schliesst-corona-lockdown-ueber-weihnachten-aus,Ss3UyFz
    Morgen MPK u. Expertenrat
    Lauterbach, er hab sich leider
    der Realität u. dem Rat anschließen müssen.
    Wetten?
    https://www.swp.de/politik/corona-mpk-ministerpraesidentenkonferenz-krisenstab-gipfel-weihnachten-2021-lockdown-kontaktbeschraenkungen-61592105.html

    Experten-Rat: Priesemann, Brinkmann, Drosten, Wieler, Büks & Co.
    https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/corona-krisenstab-bild-kennt-alle-19-koepfe-das-sind-scholz-corona-berater-78510300.bild.html

  44. @ jeanette 20. Dezember 2021 at 12:24

    Ich (68) will aber nicht auf die Schlachtbank dieser Rotzlöffel.
    Lauterbach wird im Febr. 59, Palmer ist 49 J. alt.
    Diese Heuchler interessieren sich doch gar nicht für
    unsereinen. Und wenn ich schon den Genußmittelfresser
    Lauterbach sehe, wird mir übel. Was ist das für ein
    Gesundheitsminister, der sich hauptsächl. von
    Bohnenkaffee, Wein u. Schokolade ernährt u. nur
    3 bis 4 Std. schläft? Dies ist ein Irrer, ein Psychopath!
    https://www.tagesspiegel.de/politik/spd-politiker-karl-lauterbach-ich-trinke-jeden-tag-wein-esse-sehr-einseitig-mache-kein-yoga/27404072.html

  45. Maria-Bernhardine 20. Dezember 2021 at 13:18

    @ jeanette 20. Dezember 2021 at 12:24

    Ich (68) will aber nicht auf die Schlachtbank dieser Rotzlöffel.
    Lauterbach wird im Febr. 59, Palmer ist 49 J. alt.
    —————————————–
    Impfschweine und Imschadenleugner!

    Einfach nicht impfen lassen, egal was angedroht wird.
    Die können Sie nicht an den Haaren aus dem Haus ziehen.
    Das dürfen sie nicht!
    Die müssen Sie erst mal finden.
    Halten Sie Ihren Impfstatus geheim!
    Darüber möchen Sie nicht reden, mit keinem, das regt sie auf.
    Sonst haben Sie zuletzt Ihre lieben Nachbarn als Denunzianten
    von denen Sie angeschwärzt werden! Diejenigen, die Sie vor
    der Giftspritze schützen wollten, für die Sie sich eingesetzt haben,
    die setzen sich dann gegen Sie ein.
    Einfach alles ignorieren, Bußgelder alles ignorieren.
    Nach Mahnbescheid einen Widerspruch pünktlich einlegen.

    ZEIT GEMWINNEN, kostbare IMPFZEIT gewinnen ist alles bei diesem teuflischen Spiel!!
    Das wird sowieso in Mord und Totschlag enden!

    Die Zeit spielt für uns.
    Während sie uns jagen, da spritzen sie die anderen zu Tode.
    Immer noch eine Spritze oben drauf!
    Immer mehr Impfschäden und Todesfälle komme zu Tage!

    Diese Brutalität wie man über unser Körper verfügen will macht mich sprachlos!
    Das ist wie im dritten Reich, die Menschenversuche von Dr. Mengele.

    Heute heißen sie u.a.: Lauterbach und Palmer.
    Schreiben traurige Geschichte.

    Palmer hat für die älteren Herrschaften „die sowieso bald sterben“ wie er sich einst ausdrückte, nicht viel übrig!

  46. Die OPPOSITION sollte LAUTERBACH zum DROGENTEST vorladen.

    Nachdem er seinen Cannabis Konsum schon öffentlich zugegeben hat und Cannabis schnell legalisieren hat lassen, sollte man sich nun um den wahren Lauterbach kümmern.

    Lauterbach sollte im Drogentest auf CRACK und KOKAIN untersucht werden.
    Seine Augen wirken zeitweise starr und nicht wie von einem normalen Kiffer, eher vielversprechend.

    Die Opposition sollte eine hohe Belohnung für alle Dealer ausschreiben (müssten schon mindestens 10.000 EUR sein) , die Lauterbach CRACK oder KOKAIN verkauft haben könnten.

    Wenn in einem Drogentest diese Drogen bei ihm festgestellt werden können, dann ist er als GESUNDHEITSMINISTER nicht mehr tragbar und muss umgehend zurücktreten. schlimmer noch, dann braucht er ständig Geld!

  47. Auf die Frage eines Jouranlisten bei der Pressekonfernz- (Rede zur Lage der Nation von Brasilien)

    „Warum er in Brazilien den Impf-Pass kategorisch ablehnt“; antwortete der Präsident Jair Bolsonaro wie folgt:

    „Yo prefiero morir antes que perder mi libertad“! ..Zitatende.

    Sinngemäß übesetzt für die Deutsche Regierung (die längst unter kontrolle der Pharmaindustrie ist ).

    „Ich bevorzuge es zu sterben bevor ich meine Freiheit verliere“!

    Motto: lieber tot als unfrei weiter leben !!

    SO SIEHT EIN DEMOKRAT UND EIN NICHT GEKAUFTER POLITIKER AUS !!

  48. Kulturhistoriker 20. Dezember 2021 at 09:28
    Lachern und Spott sind die Mittel der Machtlosen, die Tyrannen loszuwerden.

    ——————————————————

    Deswegen wird Söder das bald verbieten!

  49. jeanette
    20. Dezember 2021 at 13:58
    Die OPPOSITION sollte LAUTERBACH zum DROGENTEST vorladen.
    ——
    Meine Rede seit fast 2 Jahren:
    „Der kokst doch.“

    Aber ich bin ja ein Verschwörungstheoretiker .
    Übrigens:
    Verschwörungstheoretiker sagen die Wahrheit.
    Politiker sind keine Verschwörungstheoretiker….

  50. @ AggroMom 20. Dezember 2021 at 14:38
    @ jeanette 20. Dezember 2021 at 13:58

    Lauterbach sagte neulich in einer TV-Sendung er trinkt jeden Tag Wein, Sekt etc. Also ein Alki wie Merkel.

  51. AggroMom 20. Dezember 2021 at 14:38

    jeanette
    20. Dezember 2021 at 13:58
    Die OPPOSITION sollte LAUTERBACH zum DROGENTEST vorladen.
    ——
    Meine Rede seit fast 2 Jahren:
    „Der kokst doch.“

    ———————————

    Ich glaube sogar dass der „crackt“.

    Schauen Sie sich mal diese Augen an? (Dies nicht immer, nur hin und wieder)
    Nicht mal Kokser haben solche Augen

  52. Maria-Bernhardine 20. Dezember 2021 at 13:18

    @ jeanette 20. Dezember 2021 at 12:24

    Ich (68) will aber nicht auf die Schlachtbank dies
    ———

    Hallo Bernhardine,

    Eben kommt Entspannung für Sie durchs Radio: Totimpfstoff NOVAVAX wurde eben von der EU freigegeben. —Eine Notlösung für alle Fälle

  53. AggroMom
    20. Dezember 2021 at 14:38

    jeanette
    20. Dezember 2021 at 13:58
    Die OPPOSITION sollte LAUTERBACH zum DROGENTEST vorladen.
    ——
    Meine Rede seit fast 2 Jahren:
    „Der kokst doch.“

    Aber ich bin ja ein Verschwörungstheoretiker .
    Übrigens:
    Verschwörungstheoretiker sagen die Wahrheit.
    Politiker sind keine Verschwörungstheoretiker….

    .##.

    Seine erfolgreiche desolate Gesichtsoptik und die Futterluke erinnern mich an einen Methamphetamin (Cristal Meth) Süchtigen.

  54. Die EU-Faschisten erzählen uns das wir die Faschisten sind, wenn wir gegen eine Impfung sind? Mit Irren diskutiert und streitet man nicht. Man überhört sie. Davon dürfen wir uns nicht einschüchtern lassen. Lasst sie diese Scheiße reden, soll abprallen.

    Damit werden die Mittel auch schmutziger werden, wenn die Demos wachsen.

    Einige Möglichkeiten:

    Infizierte V-Leute mit leichten Symptomen einschleusen, damit sie sprühren, wenn das mit der „Rechtsradikalen“ Keule nicht zündet. Viele Menschen könnten infiziert werden.

    Anschläge von „Impfgegner“ um zu zeigen wie böse diese Menschen alle doch sind. Dann wird gleich die ganze Suppe vergiftet, denn „es hat nichts mit nichts zu tun“ heißt es nur bei bestimmten Gruppen und nicht bei politischen Gegnern.

    Mehr V-Männer die Neonazis spielen. Man nutzt diese Demos um sie auf einen anderen Kurs zu leiten. Plötzlich tauchen haufenweise Schilder auf, wo es um „Grenzschutz“ und nicht um die „freie Entscheidung gegen Impfen“, die Schlachten werden gezielt durcheinandergebracht. Leute werden verwirrt.

    Die Schlagzeilen erledigen den Rest. Die Menschen werden zerstreut.

    Selbst Anti-Corona-Netzwerke werden wie Rattenfänger genutzt um mit Hoffnung erfüllten Menschen Beschäftigungstherapie zu treiben, über einen längeren Zeitraum ohne Ergebnisse zu erzielen. Man wird bestätigt in der Hoffnung das etwas damit schon passiert, während das keinen Einfluss auf die aktuelle Politik nimmt und im Nichts verpufft.

    Lasst euch nicht an der Nase herumführen und achtet auf Netzwerke, die nur mit Worten ankommen, Informationen vorenthalten oder „ganz nebenbei“ dir versuchen etwas zu verkaufen.

  55. @ Haremhab 20. Dezember 2021 at 12:56

    Die Fremdkulturellen machen prinzipiell nicht, was
    wir „ungläubigen“ Weißen empfehlen.

    Ich warte immernoch auf die Negerin, die für
    Inkontinenz-Einlagen wirbt. Gibt´s schon einen
    Neger, der für Fußpilz-Salbe Reklame macht?

  56. Eferaenka 20. Dezember 2021 at 15:56

    AggroMom
    20. Dezember 2021 at 14:38

    jeanette
    20. Dezember 2021 at 13:58
    Die OPPOSITION sollte LAUTERBACH zum DROGENTEST vorladen.
    ——
    Meine Rede seit fast 2 Jahren:
    „Der kokst doch.“

    ——————————-

    Eins ist auf jeden Fall sicher: Vom Kiffen gehen die Zähne nicht so kaputt.
    Der hat ja wahre Tropfsteinhöhlen.
    Bei dem permanenten Zahn- Verfall könnte wohl auch ein Zahnarzt nicht mehr viel ausrichten.

    Auch bei einem Gaul, schaut man erst ins Maul!
    Bei den Tieren wie bei den Menschen gelten gleiche Gesundheitsprinzipien.

  57. Ich habe gerade dieses Video angeschaut.Es ist zwar etwas langatmig , aber sehr aufschlussreich.
    Es erzählt die Geschichte einer Medizinstudentin, die sich nicht impfen lassen wollte und dann Corona bekam.
    Nachdem sie die Krankheit überwunden hatte, ging sie zum Arzt, um nachschauen zu lassen, ob die Lungenfunktion
    In Ordnung sei. Der Arzt bestätigte , dass sie Corona so gut überstanden hätte, weil sie GEIMPFT SEI.
    Die Studentin klärte den Arzt aber nicht auf , dass sie UNGEIMPFT IST!
    Es wäre bestimmt interessant gewesen, wie der Arzt bei entsprechender Aufklärung reagiert hätte.
    https://youtu.be/FcrYA1pGALU

    Zu dem Video stachen für mich zwei Kommentare besonders heraus:

    „Herzlichen Dank Herr Bonelli ! Am ehesten stirbt man derzeit an einer Gehirnerschütterung vom Kopfschütteln.“

    „Ach herrje, mein Lieblingsspruch ist und das nicht nur seit CORONA: “ WER SEINEM ARZT ZUSEHR VERTRAUT,
    FUER DEN IST SCHON EIN SARG GEBAUT.“

  58. Luise59 20. Dezember 2021 at 16:37

    Ich habe gerade dieses Video angeschaut.Es ist zwar etwas langatmig , aber sehr aufschlussreich.
    Es erzählt die Geschichte einer Medizinstudentin, die sich nicht impfen lassen wollte und dann Corona bekam.
    Nachdem sie die Krankheit überwunden hatte, ging sie zum Arzt, um nachschauen zu lassen, ob die Lungenfunktion
    In Ordnung sei. Der Arzt bestätigte , dass sie Corona so gut überstanden hätte, weil sie GEIMPFT SEI.
    Die Studentin klärte den Arzt aber nicht auf , dass sie UNGEIMPFT IST!
    Es wäre bestimmt interessant gewesen, wie der Arzt bei entsprechender Aufklärung reagiert hätte.
    https://youtu.be/FcrYA1pGALU

    ———————————————————–

    Wahrscheinlich hat die Studentin bei Erkrankung gar nicht verraten, dass sie nicht geimpft ist, aus Angst vielleicht nicht behandelt zu werden.

    (Das Video ist tatsächlich zu langatmig, nicht alles erfasst. Zum Schluss überfliegt man dann alles und weiß gar nichts.)

  59. Im nächsten Mittelalter wird es keine Hexenverbrennung oder Folterkammern geben. Der Glaube wird in den Hintergrund rücken und man fängt wieder friedlich von vorne an zu Ackern. Meiner allerersten Verschwörungstheorie nach widerspricht sich das total. Mit 16 hab ich in der Schule von einem abnormalem Lehrer gelernt; in 100 Jahren gibt es keine Menschen mehr. Das wäre also heute in spätestens 71 Jahren soweit. Dann bin ich nicht mehr da. Irgendwas davon wird früher passieren, denn ich will es so 🙂

  60. War vor ca.17 Jahren beim Arzt, wegen Beschwerden, die ich heute noch habe.
    Der Facharzt machte verschiedene Untersuchungen und speiste mich mit einer Verlegenheitsdiagnose ab.
    Googelt man die Diagnose, so erfährt man , dass man sich damit nicht abfinden soll und die Ärzte den Patienten versuchen abzuwimmeln (der Zeitaufwand und die langwierigen Untersuchungen rechnen sich wohl nicht).
    Jetzt habe ich ein Foto des Facharztes in der örtlichen Zeitung entdeckt. Er gibt jetzt den Impfarzt!
    Das rechnet sich für ihn bestimmt!
    https://www.businessinsider.de/politik/deutschland/bis-zu-24000-euro-extra-im-monat-so-viel-verdienen-aerzte-in-der-corona-pandemie-c/

Comments are closed.