Von WOLFGANG HÜBNER | Es ist aktuell nicht die beste Zeit, einen aktiven Politiker zu loben. Und ich kann leider keinen deutschen Politiker nennen, den ich an dieser Stelle so rühmen könnte wie den Österreicher Herbert Kickl. Auch auf die Gefahr hin, künftig doch noch enttäuscht zu werden (wie zum Beispiel von Matteo Salvini) will ich es trotzdem wagen, den Vorsitzenden der FPÖ als den derzeit authentischsten, glaubwürdigsten und mutigsten Politiker nicht nur im deutschsprachigen Raum herauszustellen. Wer am Samstag Kickls emotionale, inhaltlich klare Rede auf der Großdemonstration in Wien gehört und gesehen hat, wird mir, falls nicht gänzlich anderer Auffassung, wahrscheinlich zustimmen.

Der schmale, immer etwas angestrengt wirkende 53-Jährige ist ein Glücksfall für die nach dem inszenierten Ibiza-Skandal schwer angeschlagen gewesene FPÖ, vor allem aber für die Österreicher. Er ist nicht ein Strahlemann wie der frühere FPÖ-Vorsitzende Heinz-Christian Strache. Aber Kickl ist auch nicht der Typ von Mensch und Politiker, der sich wie Strache, gelockt von Alkohol und weiblichen Reizen, in eine verhängnisvolle Falle begeben hätte. Der in Villach in einer Arbeiterfamilie geborene, verheiratete Vater eines Sohnes wirkt deshalb angestrengt, weil er sich anstrengt. Das ist bei Politikern in den Spitzenetagen keineswegs selbstverständlich, haben diese doch allesamt einen personellen Apparat, der ihnen vieles abnimmt.

Doch der ehemalige österreichische Innenminister, der von dem nun entschwundenen Wunderknaben Sebastian Kurz 2019 skrupellos geopfert und entlassen wurde, braucht keinen Redenschreiber. Denn das kann er selbst am besten. Das hat er früher als Redenschreiber für Jörg Haider bewiesen, das beweist er jetzt im Parlament und auf Veranstaltungen. In der leider nur kurzen Zeit als Innenminister hat Kickl auch gezeigt, dass er mit politischer Macht umgehen und diese auch zu nutzen versteht. Bei der österreichischen Polizei dürfte sein Einsatz für deren Stärkung unvergessen sein. Das mag auch deren weniger aggressives Verhalten bei den Corona-Demonstrationen erklären.

Besondere Standfestigkeit stellt der Politiker aktuell beim Thema Impfzwang unter Beweis. Die Menschen spüren: Da will einer nicht nur eilfertig die Stimmen der Impfgegner und Impfskeptiker abgrasen. Vielmehr ist der ungeimpfte Maskenverweigerer Kickl persönlich Vorbild und besitzt damit die immer wertvoller werdende Goldwährung in der Politik, nämlich Glaubwürdigkeit. Dass er sowohl Strache als auch Norbert Hofer, seinen farb- und konturlosen Vorgänger als FPÖ-Obmann, und nun auch noch Sebastian Kurz politisch überlebt hat, macht Hoffnung auf eine glänzende Wiederkehr Kickls in die österreichische Regierung. Aber gegen eine deutsche Staatsbürgerschaft für den Österreicher spricht im speziellen Fall auch nichts!


Hübner auf der Buch-
messe 2017 in Frankfurt.

PI-NEWS-Autor Wolfgang Hübner schreibt seit vielen Jahren für diesen Blog, vornehmlich zu den Themen Linksfaschismus, Islamisierung Deutschlands und Meinungsfreiheit. Der langjährige Stadtverordnete und Fraktionsvorsitzende der „Bürger für Frankfurt“ (BFF) legte zum Ende des Oktobers 2016 sein Mandat im Frankfurter Römer nieder. Der leidenschaftliche Radfahrer ist über seine Facebook-Seite und seinen Telegram-Kanal erreichbar.

Like
Beitrag teilen:
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

107 KOMMENTARE

  1. Marie-Belen 12. Dezember 2021 at 13:16; Natürlich, das ist noch viel glaubwürdiger wie der plötzliche Positivtest, obwohl in Quarantäne. Für wie blöd hält uns eigentlich die Blöd?

  2. Die Zig Tausende von Menschen dort, wenn das so eine gefährliche Pandemie wie die Pest wäre, dann müssten morgen schon alle tot sein.

  3. Kickl ist für mich ein echter Held! Ein kleines schmächtiges Männlein, aber ein Kämpfer wie ein Löwe. Einer mit Herz und Verstand. Und man spürt in seinen Reden, dass es kein Politiker-Blabla ist, sondern dass es ihm tatsächlich um die Freiheit geht. Übrigens auch bei Dagmar Belakowitsch, weniger diese wachsweiche Dr. Susanne Fürst, die auch oft in Interviews und auf Rednertribünen auftaucht. Insgesamt sehe ich die FPÖ aber als Segen für die zivilisierte Welt an.

  4. Marie-Belen 12. Dezember 2021 at 13:16

    Herbert Kickl ist wie ein Fels in der Brandung.
    Das ist in diesen Zeiten (Siehe unten!) besonders wertvoll!

    .
    „CORONA-KEHRTWENDE BEI BAYERN-STAR
    Kimmich lässt
    sich doch impfen!“

    https://www.bild.de/sport/fussball/fussball/fc-bayern-joshua-kimmich-laesst-sich-doch-impfen-78519436.bild.html
    ————————————-

    Die gönnen ihm nicht mal eine Schonzeit, die man jedem Büroarbeiter zugestehen würde!

    Jetzt wollen sie in in die Knie zwingen.
    Sie wollen sein (Impf) Blut.

    Im Grunde müsste er laut sagen:
    Ich habe genug Geld, ich setze mich mit jetzt zur Ruhe!
    Lasst ihr euch doch zu Tode impfen mit mir geht das nicht!

  5. Ehrlich, Echt Authentisch. Mermale die den abgefeimten, verschlagenen und infamen Vorturnern ge -und Gottseidank abgewählter Vorturner und deren Fraktionszwangskastraten aktueller Drittklassigkeit germanischer Politischer Verkommenheit vollkommen abgehen.
    Die Nähe zum Volk durch eine klare Sprache ohne jedwedes ideologisches Geschwurbel ist es, das die im Cäsarenwahn ihr verbales Gift in die Hirne eines sedierten Volkes träufeln, am meisten fürchten.
    Es sind solche Leute wie Kickl, denen es, sollte es überhaupt noch gelingen, Umdenkprozesse bei der Bevölkerung auszulösen vermögen. Ich wage zu behaupten, das ein Mann wie er in seiner unprätentiösen Art auch in der AFD zweifelsohne die Riege der dort durchaus vorhandenen exellenten berreichern kann. Es ist jedenfalls eine Wohltat, solchen Männern;-) nach all dem gewohnten Gestammel und Gelispel, das man sich antun musste und noch muss zu zuhören.

  6. Ich bin schon lange eine Bewunderin von Herrn Kickl. Er wirkt auf mich sehr authentisch und glaubwürdig. Die Österreicher können sich glücklich schätzen, so einen aufrechten Politiker zu haben.

  7. @ jeanette 12. Dezember 2021 at 13:37

    Die Zig Tausende von Menschen dort, wenn das so eine gefährliche Pandemie wie die Pest wäre, dann müssten morgen schon alle tot sein.

    xxxxxxxxxxxxxxxx

    Es waren gestern weit über 100.000 in Wien! Die bisher größte Corona-Demo in Österreich überhaupt. Ich ärgere mich schon wieder über konservative Medien, die stur die 44.000 aus dem offiziellen Polizeibericht übernehmen. Wie die Polizei lügt und wem sie zu Diensten ist, sollte man doch mittlerweile erkannt haben – und das gilt für Deutschland und Österreich gleichermaßen, nur dass sie sich „drüben“ nicht ganz so viel trauen wie hier, wo sie durch faschistische Kaderkommunisten in der Politik noch angefeuert werden.

  8. Wenn KIMMICH sich jetzt in seinen geschwächten Körper hinein auch noch impfen lässt, dann zerstört er sein Immunsystem komplett, wird niemals mehr kraftvoll spielen können!

    Dann ist nicht nur seine Karriere zu Ende, aber seine Gesundheit mit dazu ruiniert!

  9. Tiefseetaucher 12. Dezember 2021 at 13:47
    @ jeanette 12. Dezember 2021 at 13:37
    Die Zig Tausende von Menschen dort, wenn das so eine gefährliche Pandemie wie die Pest wäre, dann müssten morgen schon alle tot sein.
    xxxxxxxxxxxxxxxx
    Es waren gestern weit über 100.000 in Wien! Die bisher größte Corona-Demo in Österreich überhaupt. Ich ärgere mich schon wieder über konservative Medien, die stur die 44.000 aus dem offiziellen Polizeibericht übernehmen. Wie die Polizei lügt
    —————————–

    Kickl hat es schon richtig erkannt:

    „Die haben sich in ihren Ministerien verschanzt. Die sitzen dort mit gespitzten Ohren beobachten alles, nur verstehen sie nichts, weil sie ein kaltes Herz haben. Die gehen ja nicht mehr unters Volk weil sie Angst vor ihrer Bevölkerung haben.“

  10. Wir bräuchten in Deutschland auch so eine Lichtgestalt wie Kickl.
    Doch: “ Wo aber Gefahr ist, wächst das Rettende auch.“

    .
    „Hamburg

    Polizei macht Impfzentrum wegen schwerer Mängel dicht – einziger Arzt ist vorbestraft

    Behörden haben am Wochenende ein dubioses Impfzentrum am Hamburger Hauptbahnhof dicht gemacht. Der Grund: Verschmutze Räume und fehlende Aufklärung über die Impfung. Zudem soll kein ausgebildeter Arzt vor Ort gewesen sein.“

    https://www.focus.de/gesundheit/coronavirus/erhebliche-maengel-dubioses-hamburger-impfzentrum-wird-durchsucht-zweifel-an-verurteiltem-notfall-arzt_id_24510551.html

  11. Kickl sagt:
    Frankenstein war besser als Mückstein der Gesundheitsminister.
    DIESER IMPFZWANG macht alle zu OPFERN
    Die Ungeimpften
    Die GENESENEN / ungeimpfte auf Bewährung
    Die Geimpften Geboosterten wie bei der MAFIA können nicht mehr aussteigen

    Alle sind Verlierer bei diesem Willkür System
    Alle diese Dinge werden auf sie zurückfallen so wie bei Kurz, der von seinen eigenen Handlungen eingeholt wurde.

  12. uli12us 12. Dezember 2021 at 13:27

    Vom sich öffentlich bekennenden prominenten Impfgegner zu einem sich öffentlich bekennenden prominenten Impfbefürworter….

    Das ist für einige Leute zu schön um wahr zu sein.

  13. Kickl ist kein Schwurbler. Also einer von denen die sich jahrelang am staatlichen Fresstrog die Wampe vollhauen und danach nur noch den Ruhestand und die satte Pension vor Augen haben.
    Kickl besticht durch klares Denken, eine seltene Gabe heutzutage, sowie durch Rationalität und große Glaubwürdigkeit.

  14. Marie-Belen 12. Dezember 2021 at 13:55
    Wir bräuchten in Deutschland auch so eine Lichtgestalt wie Kickl.
    Doch: “ Wo aber Gefahr ist, wächst das Rettende auch.“
    ———————————-

    Haben wir mit ihm schon!
    Denn er sagte: Wir kämpfen nicht nur für die Ungeimpften, sondern für alle im In-und Ausland, auch für alle MILLIONEN, die noch nicht begriffen haben, dass es nicht nur um Gesundheit geht, sondern darum, ob wir mit unseren Kindern in Zukunft in einer freien oder in einer totalitären Gesellschaft leben wollen.

    Die Republik Österreich sei kein Kasernenhof, wo ein Möchtegern Feldwebel in der der Verkleidung eines Bundeskanzlers MILLIONEN Menschen für eine neue Realität abrichten kann.

    Sie kämpfen nicht nur für sich, sondern FÜR ALLE im In-und Ausland!

  15. Wenn KIMMICH sich mit einem der hier noch nicht zugelassenen Totimpfstoffen gedenkt impfen zu lassen, das wäre noch etwas anderes. Vermutlich könnte das auch gemeint sein.
    Das hatte er ohnehin in Erwägung gezogen.

    Wenn das hier verzerrt interpretiert werden sollte, wäre es eine neue heimtückische List, die Menschen hinters Licht zu führen.

  16. jeanette 12. Dezember 2021 at 14:08

    Ja; alle Welt blickt nach Österreich.

    Was die Österreicher schaffen, das schaffen wir auch!

  17. .

    Kreativer Protest – wie isses Pi-Community ?

    (Jeder kann mitmachen + Weitersagen, Schneeballeffekt)

    .

    1.) Für zweimal 0,85 Cent. Oder zweimal 2,75 Cent (*).

    2.) Gebrauchte OP-Maske (5 g Gewicht) oder FFP-2 (7 g) gepreßt in Standardbrief.

    3.) Beizettel eintüten: „Nieder mit Corona-Diktatur, kein Impfzwang !“

    4.) Adressiert an Bundeskanzleramt, Olaf Scholz, persönlich

    und zweiten Brief an Bundesgesundheits-Ministerium, Karl Lauterbach, persönlich.

    .

    5.) Für die Harten:

    .

    Luft-gepolsterten (wegen drohender Durchfeuchtung) Großumschlag (=Maxibrief) nehmen,
    in OP-Maske defäkieren, schöne Wurst (Replik für Impf-Bratwurst).

    6.) Gleiches Procedere wie oben: „Stoppt Scheiß-Impf-Zwang. Nieder mit Corona-Diktatur“

    7.) Ministerien mit tausenden Briefen zusch(m)eißen.

    .

    Friedel

    .

    Verbesserungs-Vorschläge willkommen

    .

    PS:
    * Briefporto bis 31.12.2021 ist 80 Cent bzw. 2,70 Euro. Dann Erhöhung.

    .

    An Pi-Team:
    Orchestrierte Aktion, Daueraufruf hier, von Ihnen wäre prima.

    .

  18. Fall Kimmich: Da vermute ich dass Hoeneß sich den zur Brust genommen hat. Schade, eine böse Niederlage. Die „Impf“ Faschisten jubilieren.

  19. Volle Zustimmung!

    Allerdings müssen wir bedenken: Wer gesunde Menschen mit einem Stoff zwangsspritzen will, dessen Wirksamkeit gleich Null ist aber der schwere und schwerste Nebenwirkungen in einer bisher nicht gekannten Massiertheit nach sich zieht – wer also einem ganzes Volk schwere vorsätzliche Körperverletzung antut – der hat auch kein Problem damit, Wahlen zu fälschen oder die Opposition gänzlich zu verbieten.

  20. Marie-Belen 12. Dezember 2021 at 13:16
    Herbert Kickl ist wie ein Fels in der Brandung.
    Das ist in diesen Zeiten (Siehe unten!) besonders wertvoll!

    .
    „CORONA-KEHRTWENDE BEI BAYERN-STAR
    Kimmich lässt
    sich doch impfen!“

    https://www.bild.de/sport/fussball/fussball/fc-bayern-joshua-kimmich-laesst-sich-doch-impfen-78519436.bild.html

    ——————————–
    Soweit ich weiß, habe ich das vorhergesagt. Und leider muß ich noch etwa vorhersagen. Kickls Rede war gut, aber unnütz, Denn wenn er damit Corona aufhalten kann kommt ersatzsweise einfach sofort der Wirtschaftscrash. Ein Entrinnen gab es nie.

  21. Diese sog österr. „Starastrologin“, deren Unheilsprognosen Kickl humorvoll zitierte, ist eine 80 Jährige Hexe, vom Staat offensichtlich eingekauft, eine Impfhexe, die nachdem sie in ihre Glaskugel schaute prophezeite, die Pandemie hielte noch solange an bis der Neptun aus dem Fisch hüpft, also noch zwei Jahre. UM DER REGIERUNG ZEIT ZU VERSCHAFFEN. Die Leute weitere ZWEI JAHRE HINHALTEN ZU KÖNNEN. Dabei rührte sie die Impftrommel wie eine Wahnsinnige, fanatisch wie eine Giftmischerin.

    Solcher Quacksalber, sogar aus dem esoterisch-satanischen Reich, bedient sich die Österreichische Regierung jetzt auch schon mit Hilfe ihrer Presse verbreitet. Gemeine Lügen reichen nun nicht mehr, die werden jetzt auch noch von Hellsehern, Hexen und Propheten untermauert.

    EINE SCHANDE!

  22. Marie-Belen 12. Dezember 2021 at 14:12

    jeanette 12. Dezember 2021 at 14:08

    Ja; alle Welt blickt nach Österreich.

    Was die Österreicher schaffen, das schaffen wir auch!

    ——————————

    Ich sehe es eher so:
    Was die Österreicher schaffen, dagegen werden die Deutschen erst gar nicht versuchen anzugehen.

  23. Marie-Belen 12. Dezember 2021 at 14:22

    Es muß natürlich heißen:
    Wer sich nicht wehrt, lebt verkehrt!

  24. .

    PPS:
    Brief-Aktion = Absender ist natürlich „Anonymus“

    Oder Phantasie-Adresse.

    Die könnten natürlich die Briefe auf DNA-Spuren untersuchen: Wurst, Speichel, Hautschuppen etc..

    Werden sie nicht machen, zu teuer, wem soll man DNA zuordnen ?

    Weil hier Verfassungsschutz mitliest, bin ich, Friedel, auf dem Radar.

    Es entsteht jedoch kein Schaden. Das reicht bei weitem nicht für eine Anzeige durch einen übergriffigen Staat, der GG bricht.
    Es ist legitimer, kreativer Protest.

    War nicht früher immer von „Zivilcourage“ die Rede ?

    .

    Friedel

    .

  25. bobbycar 12. Dezember 2021 at 14:26

    jeanette 12. Dezember 2021 at 13:06
    KICKL ist der Beste!

    Und da er das ist, sollte er besser aufpassen als Jörg Haider.

    ——————————

    Das macht er ganz bestimmt!!
    Der ist blitzgescheit.
    Er hat auch Familie!

    Zuletzt fragt man sich wer vor wem Angst haben muss?
    Der hat ja Millionen Menschen alle hinter sich.
    Der braucht gar keine Bodyguards das übernehmen alle freiwillig!!

    Zur Zeit ist es so, dass die Minister sich vor dem Volk verstecken, sich in ihren Ministerien verschanzen.
    Wer sollte ihn schon umbringen? Einer von den Geimpften Angsthasen?

  26. In Deutschland regt sich auch immer mehr Protest

    .
    „AfD-Nachwuchs demonstriert gegen Impfpflicht
    Die AfD-Jugendorganisation Junge Alternative hatte in Berlin zu einem „Impfstreik“ aufgerufen.

    Anders als in Wien kamen in der deutschen Hauptstadt am Samstag jedoch nur mehrere Hundert Demonstranten zusammen.
    Unter ihnen waren auch Bundestagsabgeordnete der AfD…..“

    https://www.rnd.de/politik/corona-afd-nachwuchs-demonstriert-gegen-impfpflicht-6QLSZBLRRNBE3H6TWLCEFMTRF4.html

  27. Es ist zwei Uhr mittags und den zweiten Tag hintereinander schon stockdunkel.

    Der liebe Gott schaut auf die Welt,
    die ihm nicht mehr gut gefällt!

  28. Freiheitliche Höhenflüge sind jetzt wieder in greifbarere Nähe gerückt: Herbert Kickl macht’s möglich. Er, zweifelsohne ein Intellektueller, hat trotzdem nie die Sprache des Volkes verlernt; wird, einfach weil er richtig mit Menschen umzugehen versteht, bislang schlicht nicht erreichbar gewesene Wählergruppen für sich gewinnen … hat zudem das Glück -offenbar tatsächlich dies des Tüchtigen- auf den bereits einige Jahrzehnte umfassenden Erfahrungsschatz aus Fehlern von Vorgängern und Kontrahenten mit Sicherheit gelernt zu haben … um Diese nicht erst selbst begehen zu müssen.
    Ebenso schlagfertig wie einst Jörg Haider -dabei zumindest mE. sogar noch klüger- wird er daher dem Gegner zwar beträchtlich weniger Munition liefern, aber natürlich trotzdem mit dummdreisten Sprechblasen aus medialer wie gegnerisch-politischer Ecke eingedeckt werden … aber wie seine beiden Vorgänger -dies muss man selbst Strache durchaus zugute halten- dabei keineswegs widerstandslos kapitulieren, sondern selbst ordentlich austeilen – und dadurch noch mehr Zuspruch erfahren … und dies zu Recht – selbst dann, wenn es nicht reichen sollte, er also den notwendigen Zuspruch nicht im ausreichenden Maße erlangen sollte: auch dann -ihr Betrag, werter Hübner, beweist’s- haben immerhin doch schon sein bisheriges Tun und seine Bemühungen zur Ehrenrettung des österreichischen rechten Lagers in Europa geführt. Aber ich denke, die Zeit ist reif – für Einen wie Herbert Kickl.

  29. Wenn ich hier die Geschichte einer Bekannten
    erzähle, ist der ganze Testbrei der größte Witz aller
    Zeiten !
    Vier PCR-Tests in kurzer Zeit, einmal Negativ, einmal
    positiv, beim Letzten, scheinen die Würfel im Labor
    zugunsten meiner Bekannten gefallen zu sein. Die
    Schnelltests, waren in der gleichen Zeit alle negativ.
    Es ist einfach nur noch lächerlich, wie der Bürger zum
    Narren gehalten wird.
    Alles, was man nicht überprüfen kann, wird von der Regierung
    und ihren Zuhältern manipuliert und der doofe Michel glaubt es.
    Es gibt mittlerweile 2 Michels in Deutschland, den Doofen und
    den Guten Michel ! Dazwischen vielleicht noch Einen, dass ist
    OLAV SCHOLZ, das ist der saudumme Michel.
    Kickl hat alles auf den Nenner gebracht, so einen brauchen wir
    in Deutschland auch, der offen den Sturz der Verbrecher fordert !

  30. Ich werde jetzt ein Mittagsschläfchen machen, danach Cordon bleu mit selbst geschnittenen Pommes zubereiten. Allen einen schönen Sonntag.

  31. .

    (Achtung, dieser Beitrag enthält Elemente satirischer Zuspitzung)

    .

    1.) Ich plädiere für Anschluß Deutschlands an Kickl-Österreich.

    2.) Kickl soll dann Kanzler von Groß-Deutschland sein.

    .

    Friedel

    .

  32. Streiks sind eine gute Möglichkeit zum Protest. Die Regierung will es ja nicht anders. Im Gesundheitswesen kündigen so eine Menge Ärzte und Pflegekräfte. Dann wird es dort auch kritisch. Lauterbach hat es nicht kapiert.

  33. Maria Koenig 12. Dezember 2021 at 14:37
    Ja, bobbycar, er ist sehr gefährdet, passen Sie auf sich auf, Herr Kickl.
    —————————————————

    Maria, nicht immer so viel Angst!
    Er hat 9 MIO Unterstützer und die angeblich Mächtigen haben sich längst eingebunkert.
    Schauen sie Minute 14:50 der Rede:
    „Es gibt nur ein paar Profiteure, die das Riesengeschäft machen, die uns kontrollieren und manipulieren, denen werden wir das Handwerk legen!“

    9 MILLIONEN anständige Bürger gegen eine kleine Handvoll Verbrecherbande!
    Vor was haben Sie Angst!

  34. Ich hab gestern Kickls Rede live am Bildschirm erlebt.

    Absolut toll und es hat mich tief beeindruckt

    Bei der Nationalhymne war ich fast schon mehr Österreicher als Deutscher.

  35. # Wokker 14: 26
    Schade? Nicht für mich! Ich brauche keinen Antivax- Botschafter aus der Promiszene. Die Nummer war doch von vornherein darauf angelegt.

  36. Dann hoffen wir mal daß der „ungeimpfte Maskenverweigerer“ nicht eines Tages noch „den Kimich macht“.
    Letzterer hat sich ja auch dem Druck beugen müssen nachdem er als junger, gesunder, ständig ärztlich überwachter Mann trotzdem an den Corona-Folgen erkrankte.
    Politiker und Fußballer stehen ja ständig im engen körperlichen Kontakt zu anderen Menschen.
    Ich meine das ehrlich, nicht ironisch.

  37. .

    1.) Während Kickl handelt, wartet das Deutsche Schlafschaf auf 3. Stich (Booster).

    .

    Friedel

    .

    Zur Verteidigung des Deutschen Volkes:

    Positiv die gestrigen Proteste in zahlreichen Deutschen Städten.
    Kann zum Massenprotest anschwellen.

    Merke:
    Doppelt Geimpfte (evlt. sogar 3. Stich) von heute sind Ungeimpfte von morgen (zeitlicher Verfall der Gültigkeit des „Gen-Therapie-Passes“).

    Das Syndikat der Drücker-Kolonne BioNTech des wirkungslosen Impfstoffs „Comirnaty“ bietet deswegen Dauer-Booster-Abo im 3-Monats-Rhythmus an.

    Für wie bescheuert hält uns eigentlich der korrupte polit-mediale-Pharma-Komplex ?

    .

  38. jeanette 12. Dezember 2021 at 14:38

    Es ist zwei Uhr mittags und den zweiten Tag hintereinander schon stockdunkel.
    ——
    Hier auch. Und dann auch noch windstill! Zum Jahresende werden die KKW’s Grohnde bei Hameln und Brokdorf an der Unterelbe abgeschaltet. Dann holen wir den Rotmilan raus, der verhindert neue Windräder und unsere Energieversorgung ist gesichert.
    Das war nun wieder ironisch gemeint.
    Ich glaube es war so vor ca 3 Jahren: Da war es 3 Monate grau in Norddeutschland am Stück.

  39. jeanette 12. Dezember 2021 at 14:35
    Das macht er ganz bestimmt!!
    Der ist blitzgescheit.
    Er hat auch Familie!

    Haider war auch blitzgescheit und hatte Familie. Irgendwann ist jeder mal alleine und da sollte man sich hinten Augen wachsen lassen und einfach alles mal durchspielen und in Betracht ziehen.

  40. Für mich gibt drei Hoffnungsträger, Kickl, Orban und der franz. Präsidentschaftskandidat Eric Zemmour. Die Rechte in Europa müsste viel mehr zusammenarbeiten. So lange man allerdings bolschewistische Parteien, wie CDU und FDP zum konservativen Lager zählt, wird das nichts.

  41. Marie-Belen 12. Dezember 2021 at 14:36

    AfD-Demo Berlin

    Das Deutschland-Lied
    Peinlich, peinlich, peinlich!!!

    Das muß aber noch geübt werden!

  42. bobbycar 12. Dezember 2021 at 15:20

    jeanette 12. Dezember 2021 at 14:35
    Das macht er ganz bestimmt!!
    Der ist blitzgescheit.
    Er hat auch Familie!

    Haider war auch blitzgescheit und hatte Familie. Irgendwann ist jeder mal alleine und da sollte man sich hinten Augen wachsen lassen und einfach alles mal durchspielen und in Betracht ziehen.
    ——————————

    Hören Sie jetzt auf mit Ihrer Angst!
    Schauen Sie sich seine Rede an er sagt auch:
    Wir alle sind bereit etwas zu riskieren!

    Ohne Risiko bekommen Sie gar nichts.
    Da bekommen Sie die Impfung geschenkt! Haften selbst.

    Diese Übervorsicht um ungelegte Eier regen mich auf!!

    Erst mal vor die Tür gehen, dann das Wetter abwarten!

    Wie kann man in so einer Situation an einen Überfall denken?
    Es ist so als säße einer im Flugzeug und würde 10 Stunden nur ans Abstürzen denken.

    Das ganze Leben ist gefährlich!

  43. Wenn ich nachts alleine durch den Wald gehe, könnte folgendes passieren. Wölfe greifen mich an, eine Eule kommt lautlos angeflogen und attakiert direkt meine Augen, ein Jäger könnte mir versehentlich in den Kopf schießen, weil ich aussehe wie ein Reh, Wildschweine könnten mich angreifen und mit ihren Stoßzähnen auf meine Beinschlagader zurennen, Moslems oder Neger könnten meinen Weg nachts alleine im Wald kreuzen…

    Vieles davon schon erlebt und dementsprechend vorbereitet. Alleine in einem 2,5 Tonnen schweren VW-Phaeton auf dem Weg nach Hause lauern ganz andere Gefahren…

  44. jeanette 12. Dezember 2021 at 15:30
    Hören Sie jetzt auf mit Ihrer Angst!
    Diese Übervorsicht um ungelegte Eier regen mich auf!!

    Es sind aber keine ungelegten Eier. Bitte nicht aufregen.

  45. Hier wird Kickl dafür gelobt, dass er sich nicht gegen Corona impfen lässt. Aber die Frage ist doch: ist die Corona-Impfung, auch mit den neuartigen mRNA-Impfstoffen, gefährlicher als eine Infektion mit Corona?

    Wie bewertet man das ?

    Für die Zulassung hat man nach den Regeln der Impfstoffzulassung Daten erhoben und bewertet, das ist transparent und kann nachgelesen werden. Das Ergebnis war, aus meiner Erinnerung vielleicht nicht mehr ganz genau, über 90% Wirksamkeit und bei 0 von etwa 25000 Probanden schwere Nebenwirkungen.

    Während der Studie standen die Probanden unter sorgfältiger medizinischer Beobachtung.
    Mit dem Begriff Tötungsdelikt kann man das sicher nicht in Verbindung bringen.

    Wie gefährlich ist eine Infektion mit Corona?

    Dem steht gegenüber, dass 1-2 % der mit Corona infizierten sterben, dazu kommen noch ungezählte Langzeitfolgen der Infektion. 1% wären 250 von 25000 bei der erwähnten Probandengruppe. Die Impfung war also zum Zeitpunkt der Zulassung nachweislich etwa um einen Faktor 250 weniger gefährlich als die Infektion. Seither werden Nebenwirkungen der Impfung beobachtet und bewertet. Jede Nebenwirkung soll dem Paul-Ehrlich-Institut gemeldet werden, das die Aufgabe hat, Impfkomplikationen zu untersuchen und bekannt zu geben. Mit den inzwischen gesammelten Daten und der viel größeren Zahl von geimpften lassen sich nun auch sehr seltene Nebenwirkungen bewerten. Zum anderen kann mit den größeren Beobachtungszahlen auch eine noch höhere Sicherheit des Impfstoffes statistisch belegt werden, da bei großen Zahlen die statistische Unsicherheit kleiner wird. Ich bin jetzt nicht sicher ob das verständlich ist, sonst gerne nachfragen.

  46. Ja Kickl ist wirklich Top. Als Ex Innenminister weiß er sicher auch wie man sich schützen kann. So gegen dies und das. Die AFD sollte den Herr Kickl als Redner einladen. Am besten nach Dresden. Da wär die Hütte voll.
    Eine viertel Millionen wären drin. Und dann weiter nach Berlin. Das würde wirken.

  47. Auf der Wiener Demo ging Herbert ganz entspannt in der Menge, geschützt nur durch ein/zwei Bodyguards, machte Selfies mit den Leuten, plauderte kurz mit Fans – weil er´s kann!
    Er braucht keine Angst vor dem Volk zu haben wie die anderen Abgehobenen – weil er vom Volk ist.

  48. @ Wokker 12. Dezember 2021 at 14:16

    Fall Kimmich: Da vermute ich dass Hoeneß sich den zur Brust genommen hat. Schade, eine böse Niederlage. Die „Impf“ Faschisten jubilieren.

    xxxxxxxxxxxxxxxxxxx

    Wieso Niederlage? Es ist doch allzu offensichtlich, dass der Mann schwer bearbeitet worden ist. Sowas ist doch keine Niederlage für unseren Kampf für die Freiheit. Und was die Impf-Faschisten bejubeln oder nicht, ist für mich überhaupt nicht relevant, ich schaue mir deren mediale Propaganda gar nicht an und würde es nicht mal mitbekommen, wenn der Linksstaat ab morgen eine öffentliche Onanierpflicht „gegen Rechts“ verordnen würde.

  49. Mensch piiseler, dass du hier als Impfpropagandist des Regimes unterwegs bist, ist viel zu offensichtlich. Da musst du dich schon etwas geschickter anstellen und keine plumpen Propagandalügen verbreiten.

    Typisch für Linke, andere für noch blöder zu halten, als sich selbst. Schönes Leben noch und – ganz wichtig – bleib gesund!

  50. @ piileser 12. Dezember 2021 at 16:10

    Hier wird Kickl dafür gelobt, dass er sich nicht gegen Corona impfen lässt. Aber die Frage ist doch: ist die Corona-Impfung, auch mit den neuartigen mRNA-Impfstoffen, gefährlicher als eine Infektion mit Corona?

    Wie bewertet man das ?

    Für die Zulassung hat man nach den Regeln der Impfstoffzulassung Daten erhoben und bewertet, das ist transparent und kann nachgelesen werden. Das Ergebnis war, aus meiner Erinnerung vielleicht nicht mehr ganz genau, über 90% Wirksamkeit und bei 0 von etwa 25000 Probanden schwere Nebenwirkungen.

    Während der Studie standen die Probanden unter sorgfältiger medizinischer Beobachtung.
    Mit dem Begriff Tötungsdelikt kann man das sicher nicht in Verbindung bringen.

    Wie gefährlich ist eine Infektion mit Corona?

    Dem steht gegenüber, dass 1-2 % der mit Corona infizierten sterben, dazu kommen noch ungezählte Langzeitfolgen der Infektion. 1% wären 250 von 25000 bei der erwähnten Probandengruppe. Die Impfung war also zum Zeitpunkt der Zulassung nachweislich etwa um einen Faktor 250 weniger gefährlich als die Infektion. Seither werden Nebenwirkungen der Impfung beobachtet und bewertet. Jede Nebenwirkung soll dem Paul-Ehrlich-Institut gemeldet werden, das die Aufgabe hat, Impfkomplikationen zu untersuchen und bekannt zu geben. Mit den inzwischen gesammelten Daten und der viel größeren Zahl von geimpften lassen sich nun auch sehr seltene Nebenwirkungen bewerten. Zum anderen kann mit den größeren Beobachtungszahlen auch eine noch höhere Sicherheit des Impfstoffes statistisch belegt werden, da bei großen Zahlen die statistische Unsicherheit kleiner wird. Ich bin jetzt nicht sicher ob das verständlich ist, sonst gerne nachfragen.

    xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

    Sorry, aber so einen propagandistischen Unfug muß man eigentlich gar nicht lesen. Was wollen Sie mit diesen Lügen bezwecken. Der Schoß ist fruchtbar noch, aus dem die klimbts und Konsorten kriechen. Das Gegenteil von dem, was Sie hier behaupten, ist zehntausendfach belegt. Ich habe keine Lust, wegen Figuren wie Ihnen 20 Monate zu repetieren.

    Und selbstverständlich hat Kickl Recht und selbstverständlich haben die inzwischen rund 500 Experten Recht, die in mittlerweile 82 Folge Corona-Ausschuss all das fundiert belegt haben, was in Ihrer kleinen erkenntnisresistenten Pharma-Welt nicht zu existieren scheint.

    Ich habe jetzt keinen Bock, all die Seiten rauszusuchen, die ausschließlich über exakt belegte Folgen der Impfung bzw. Gen-Spritzerei berichten, mit den zehntausenden Todesfällen „plötzlich und unerwartet“, den vielen Thrombosen, Herzmuskelentzündungen etc.pp. Wegen mir eine sofort auffindbare Seite, aber nicht mehr, es ist mir langsam zu müßig, für Ignoranten wertvolle Restlebenszeit zu opfern und der große Schwindel ist einfach zu offensichtlich.

    https://t.me/weggespritzt

    Lassen Sie Sich meinetwegen die Spritzen in den Arsch Arm jagen, von mir aus eine alle drei Stunden, doch verschonen Sie andere mit diesem Müll. Und falls Sie in drei Monaten noch am Leben sein sollten, dürfen Sie uns gerne über ihr im wahrsten Sinne des Wortes erfülltes bzw. besser (ab)gefülltes Leben mit fremder DNA im Detail berichten.

  51. Schluss war versehentlich durchgestrichen, nochmal mein Text!

    Sorry, aber so einen propagandistischen Unfug muß man eigentlich gar nicht lesen. Was wollen Sie mit diesen Lügen bezwecken. Der Schoß ist fruchtbar noch, aus dem die klimbts und Konsorten kriechen. Das Gegenteil von dem, was Sie hier behaupten, ist zehntausendfach belegt. Ich habe keine Lust, wegen Figuren wie Ihnen 20 Monate zu repetieren.

    Und selbstverständlich hat Kickl Recht und selbstverständlich haben die inzwischen rund 500 Experten Recht, die in mittlerweile 82 Folge Corona-Ausschuss all das fundiert belegt haben, was in Ihrer kleinen erkenntnisresistenten Pharma-Welt nicht zu existieren scheint.

    Ich habe jetzt keinen Bock, all die Seiten rauszusuchen, die ausschließlich über exakt belegte Folgen der Impfung bzw. Gen-Spritzerei berichten, mit den zehntausenden Todesfällen „plötzlich und unerwartet“, den vielen Thrombosen, Herzmuskelentzündungen etc.pp. Wegen mir eine sofort auffindbare Seite, aber nicht mehr, es ist mir langsam zu müßig, für Ignoranten wertvolle Restlebenszeit zu opfern und der große Schwindel ist einfach zu offensichtlich.

    https://t.me/weggespritzt

    Lassen Sie Sich meinetwegen die Spritzen in den Arsch Arm jagen, von mir aus eine alle drei Stunden, doch verschonen Sie andere mit diesem Müll. Und falls Sie in drei Monaten noch am Leben sein sollten, dürfen Sie uns gerne über ihr im wahrsten Sinne des Wortes erfülltes bzw. besser (ab)gefülltes Leben mit fremder DNA im Detail berichten.

  52. piileser 12. Dezember 2021 at 16:10
    Was glauben Sie, warum die Adresse des BionTech Türken “ an der Goldgrube“ lautet?

  53. bobbycar 12. Dezember 2021 at 15:45

    jeanette 12. Dezember 2021 at 15:30
    Hören Sie jetzt auf mit Ihrer Angst!
    Diese Übervorsicht um ungelegte Eier regen mich auf!!

    Es sind aber keine ungelegten Eier. Bitte nicht aufregen.
    ——————————

    Es sind ihre phantastischen negativen Hirngespinste und ungelegte Eier.
    Er lebt!!

    Halten Sie sich das lieber vor Augen!
    Und malen Sie hier nicht dauernd den Teufel an die Wand.

    Für Sie noch ein Spruch:
    Der einzige Mist auf dem nichts wächst,
    das ist und bleibt der Pessimist!

  54. Die linken Faschisten sind mit dem Aufbau des 4.Reiches in Österranistan bereits in der Endfase angelangt.

    ÖVP-Verfassungsministerin Edtstadler droht Impffeien indirekt mit Ausweisung aus Österreich!
    Keine Grenzen scheint die Ausgrenzungspolitik der schwarz-grünen Bundesregierung gegenüber Impffeien mehr zu kennen. Während man knapp zwei Millionen Bürger nahezu täglich mit Drohungen und Diffamierungen – jüngst wieder der grüne Vizekanzler Werner Kogler – einschüchtert, betont man nach Außen stets den angeblichen “Zusammenhalt und den Dialog”.
    Wie das in der Realität aussieht, bewies nun ÖVP-Ministerin

    Karoline Edtstadler, Hauptverantwortliche für die drohende Impfpflicht ab Februar.
    Ungeimpfte haben in Österreich nichts verloren.
    Angesprochen auf die künftige Situation für Impffreie in Österreich, ließ sich die ÖVP-Ministerin dann zu folgender Aussagen hinreißen:
    „Mit der Einführung der Impfpflicht ist es eigentlich rechtswidrig, in Österreich zu wohnen und nicht geimpft zu sein.
    Und daran können sich auch andere Konsequenzen knüpfen“.
    https://www.unzensuriert.at/content/139378-oevp-verfassungsministerin-edtstadler-droht-ungeimpften-indirekt-mit-ausweisung-aus-oesterreich/

  55. piileser 12. Dezember 2021 at 16:10

    (Impffaschisten-Propaganda blablabla)

    Für die Zulassung hat man nach den Regeln der Impfstoffzulassung Daten erhoben und bewertet, das ist transparent und kann nachgelesen werden. Das Ergebnis war, aus meiner Erinnerung vielleicht nicht mehr ganz genau, über 90% Wirksamkeit und bei 0 von etwa 25000 Probanden schwere Nebenwirkungen.

    (Impffaschisten-Propaganda blablabla)

    ————————————————–

    Ja genau, weil die Daten der Impfzulassung der Gengiftplörre ach so transparent ist, mussten erst US-Organisationen wie die Public Health and Medical Professionals for Transparency auf die Herausgabe der Belege für die Zulassung bzw. das Zulassungsverfahren der Pfizer-Biontech Plörre gegen die FDA klagen. Die FDA (Zulassungsbehörde in USA, übrigens finanziert von der Pharmaindustrie) wollte die Daten nämlich 55 (!) Jahre unter Verschluß halten. Ein US-Gericht urteilte nun vor kurzem, daß die FDA die Dokumente zumindest scheibchenweise (500 Dokumente pro Monat) freigeben muss.
    Soviel zu Ihrer „Transparenz“.

    Schickt der Türkenpanscher von der Goldgrube jetzt seine Bots auch hier ins Forum? Oder gehören Sie zur klimbt FDP-Regimepropaganda-Bande?

  56. Maria Koenig 12. Dezember 2021 at 17:15
    Ja jeanette,ich weiß, ich bin ein Hasenfüsschen. LG.
    ————————————
    Ach was, das sind alles nur schlechte Gewohnheiten, die man sich schnell abgewöhnen kann. Wenn es darauf ankommt springen Sie wie junges Fohlen vollkommen angstfrei, da lege meine Hand für Sie dafür ins Feuer. Oft kommt es auf das ganze Umfeld an. Wenn man ständig für alles verantwortlich gemacht wird, dann kommt man schnell in so eine Spirale der Erwartungsangst. Man macht sich schon Sorgen um die Probleme anderer. Dagegen muss man sich wehren. Jeder ist für sich selbst verantwortlich. Wenn Sie im Flugzeug sitzen und oftmals die ängstlichen Gesichter sehen schon beim Start, die vergiften das ganze Umfeld, da möchte man am liebsten ein paar Ohrfeigen verteilen und sagen: „Wenn du sterben willst stirb allein, fahr mit dem Fahrrad oder Boot, aber lass die anderen leben verdirb ihnen nicht den Spaß“. Da wären Sie dann genauso brutal wie ich mit allen denen, die den Flieger schon gedanklich abstürzen lassen. Kein Erbarmen mit denen! Wir sitzen alle in einem Boot!

  57. MiaSanMia 12. Dezember 2021 at 17:30

    piileser 12. Dezember 2021 at 16:10

    (Impffaschisten-Propaganda blablabla)

    Für die Zulassung hat man nach den Regeln der Impfstoffzulassung Daten erhoben und bewertet, das ist transparent und kann nachgelesen werden. Das Ergebnis war, aus meiner Erinnerung vielleicht nicht mehr ganz genau, über 90% Wirksamkeit und bei 0 von etwa 25000 Probanden schwere Nebenwirkungen.

    (Impffaschisten-Propaganda blablabla)

    ————————————————–

    Ja genau, weil die Daten der Impfzulassung der

    ————

    Mia
    fallen Sie nicht auf diesen Propaganda Heini rein.
    Der kommt aus dem KLIMBT Loch gesprungen, ist hier als Reformator eingeseetzt für die Impfmafia tätig.

  58. pro afd fan 12. Dezember 2021 at 16:47

    piileser 12. Dezember 2021 at 16:10
    Was glauben Sie, warum die Adresse des BionTech Türken “ an der Goldgrube“ lautet?

    ——————————
    Aber die Straße hieß zuerst so.
    Das könnte man als Ausrede noch gelten lassen.

  59. Auf solche dummen oder bösartigen Kreaturen wie PIIleser würde ich doch gar nicht eingehen. Wer ein solcher Idiot ist, dass er eine angebliche Krankheit, die (selbst nach Mainstreamdaten) für 99% (oder so ähnlich) der Menschen keine Gefahr ist, für Maßnahmen würdig hält, sollte (wenn die Moderation ihn nicht sperrt) keine Beachtung erfahren. im Grunde genommen gilt das für jeden anderen Idioten und jede andere Idiotin hier im Blog auch. Wobei ich aber sagen muß, dass nicht alle dermaßen bösartig und penetrant sind wie Piileser. Das Idiotentum ist aber dasselbe.

  60. Sibierer 12. Dezember 2021 at 18:11

    Jeanette
    Er hatte 7-8 Bodyguards auf der Demo in Wien die braucht Er auch.I
    Ich mag in auch sehr.
    —————

    Gut so!
    Der Mann ist einfach klasse!
    Geistig unschlagbar.
    Und charakterlich mehr als integer.

  61. friedel_1830 12. Dezember 2021 at 14:28; Seit knapp 2 Jahren machen die doch schon diese DNA-Tests. Da kommts bei täglich mehreren wenigstens 100.000 doch nicht auf ein paar wenige zusätzlich an.

    Alter Ossi 12. Dezember 2021 at 15:26; Man merkts ja an den Reaktionen der Medien auf den Machtwechsel, wie komjmunistisch derjenige ist. Zugegeben, an den Wechsel von Schmidt zu Kohl kann ich mich nicht mehr richtig erinnern, zur damaligen Zeit existierten aber auch nur ne Handvoll Fernsehprogramme. Jedenfalls,Kohl war während seiner gesamten Zeit ein rotes Tuch für die Medien. Wie er von Gasgerd abgelöst wurde, da war auf einmal alles gut, der konnte machen was er wollte, die Presse fands toll.- Dann kam Stasi-Erika, zumindest am Anfang musste Es auch Kritik einstecken. Die merkten aber bald, dass Es schlimmer kommunistisch war wie Gasgerd und dab da gabs nur mehr Lob bei egal wie abstrusen Handlungen oder noch häufiger nichthandlungen. Beim Übergang von Erika zu olaf merkte man , ausser dass sich ein paar Namen geändert haben, gar nix von irgendwelchen Medienreaktionen. Da das erst wenige Tage her ist, sollte das eigentlich jeder mitbekommen, oder eben, da nichts passierte, eben nicht gemerkt haben.

    Anita Steiner 12. Dezember 2021 at 17:51; Bei der letzten Abstimmung, keine Ahnung um was es da ging, vermutlich C hat doch die Halbmondpartei praktisch geschlossen zugestimmt. Die Afd geschlossen dagegen + die Wagenrad. Die Linken sich komplett enthalten.

  62. Herr Kickl ist ein top Politiker , ich habe auf unseren Demos zumindest mal keinen Volksvertreter gesehen der sich auf die Seite der Corona Maßnahmen Gegner gestellt und Stellung bezogen hat .
    Man kann nur hoffen daß ihn nicht irgendwann ein Schicksal ereilt a la Strache oder Haider .
    Die kriminelle Energie solche Leute aus dem Weg zu räumen , kennt scheinbar keine Grenzen .

  63. Uwe wurde gebarschelt. Jörg wurde gehaidert. Kerstin wurde geheisigt. Und Jürgen wurde gemöllemannt.
    Habe ich jemand vergessen? Ich hoffe inständig, daß das Wort „gekicklt“ nicht demnächst unserem Sprachschatz hinzugefügt werden muß.
    FG C.

  64. .

    An: uli12us 12. Dezember 2021 at 18:49 h

    .

    ( friedel_1830 12. Dezember 2021 at 14:28; Seit knapp 2 Jahren machen die doch schon diese DNA-Tests. Da kommts bei täglich mehreren wenigstens 100.000 doch nicht auf ein paar wenige zusätzlich an. )

    .

    ________________________________________

    .

    Gelesen, danke für Ihre Antwort an mich.

    Ich hatte zwischenzeitlich mit einer Kollegin, Endokrinologin, bezüglich Ihrer Zink-Substitution gesprochen.

    Deren Meinung, die auch meine Position ist, ist, das einzige was man ergänzen sollte, sei Vit. D, ca. 1000-2000 internationale Einheiten pro Tag. Bitte eher nicht die „Wochenpille“ mit 20.000 Einheiten.

    Man kann auch Vit. D überdosieren und damit die Niere schädigen und über einen folgenden zu hohen Kalzium-Spiegel Herzrhythmusstörungen auslösen.

    Vit. D über Sonne auf Haut produzieren lassen, davon halte ich persönlich wenig wegen der dramatischen UV-Hautalterung und natürlich Hautkrebsgefahr.

    Wenn man gesund ist und sich einigermaßen ausgewogen ernährt (wenig versteckten Industriezucker, Weizenmehlprodukte meiden, keine Transfette (Backwaren) gemüsebetonte Mittelmehrkost, gute Öle (Leinsam, Raps, Nußöle), bitte kein (!) Sonnenblumenöl (zu viel Omega 6), Geflügelfleisch, wenig rotes Fleisch, fetter Fisch wie Lachs, Makrele, Hering ist gut; Brotkonsum reduzieren auch wegen Salz, insgesamt eher kohlenhydrat-reduziert („low carb“), wenn, dann aber komplexe Kohlenhydrate (glykämischer Index);
    wichtig: zwischen den Mahlzeiten 5 Stunden Abstand, kein „Snacking“ zwischendurch (Insulinspitzen).

    Lassen Sie doch mal Ihren Vitamin D-Spiegel bestimmen im Blut beim Hausarzt. Und auch andere Parameter, wo Sie denken, Sie könnten einen Mangel haben.

    Haben Sie Symptome wie Leistungsknick oder ähnliches ? Dann führt an einer umfassenden internistischen Diagnostik auf allen Ebenen kein Weg vorbei.
    Gerne auch von Internisten mit Zusatzqualifikation „Ernährungsmedizin“.

    Ansonsten gilt: Nicht mit Supplementen / Medikamenten blind hineinsubstituieren ohne vorher den Plasma-Spiegel bestimmen zu lassen.

    Zinkhaltige Lebensmittel:
    Lebensmittel mit viel Zink sind vor allem tierischen Ursprungs – zum Beispiel Rind- und Schweinefleisch, Fisch, Krustentiere, Eier, Milch und Käse. Aber auch pflanzliche Nahrungsmittel wie Nüsse, Getreide und Hülsenfrüchte liefern Zink – allerdings in geringeren Mengen und mit erschwerter Verwertbarkeit.

    Die Vitamintherapie mit Vit D, C, hochdosiert und Zink als Infusion bei Covid-Erkrankten als Infusion auf Intensiv, wobei häufig entzündungshemmende Medikamente und anderes beigemischt wird, ist etwas völlig anderes und hat mit normalen Dosierungen über Ernährung bei Gesunden nichts zu tun.

    Sie hatten eine persönliche Kontaktaufnahme angeregt, vielen Dank das ehrt mich sehr, ich finde auch Ihre Beiträge auf Pi sehr gut und inspirierend.

    Ich lebe allerdings privat sehr rückgezogen mit Frau und kleinerem Kind, bin überhaupt nicht „Socials“ unterwegs.

    Ich finde die Pi-Community gut mit den einigen Dutzend hervorragenden Stamm-Kommentatoren hier, Sie gehören dazu !

    Ich würde es allerdings gerne so handhaben (das ist jetzt gar nicht auf Sie bezogen, sondern allgemein), in dieser Semi-Anonymität zu bleiben.

    Sie und jeder andere kann mich jederzeit hier im Forum alles fragen und ich werde antworten.

    Ich bin ca. an 5 von 7 Tagen im Forum unterwegs. Sollte ich mal nicht antworten, hat das mit meiner Abwesenheit zu tun.

    .

    Friedel

    .

  65. Ha , Ha , Der Impfpabst Ugur hat sich nun auch plötzlich gestern impfen lassen. Ist die Welt nicht schön, alles in Ordnung.Was war drin in der Spritze, eine Nadel dran, natürlich sage ich. Warum hat er sich bloß so lange geziert?
    Er wollte Beürftigen den Vorzug lassen, Danke , Danke, Danke.

  66. AggroMom 12. Dezember 2021 at 21:02

    https://www.akzentmoebel-unger.de/

    Liebes PI Team
    Bitte dringend einen Bericht über das Möbelhaus Unger

    ————————————-

    Das ist ja der MEGA HAMMER!

    Dass es hier in Deutschland noch solche scharfsinnigen, mutigen Menschen gibt!
    Hut ab davor!

    Das muss ausführlich gleich hervorholen!

  67. Dummsama 12. Dezember 2021 at 20:55
    Ha , Ha , Der Impfpabst Ugur hat sich nun auch plötzlich gestern impfen lassen. Ist die Welt nicht schön, alles in Ordnung.Was war drin in der Spritze, eine Nadel dran, natürlich sage ich. Warum hat er sich bloß so lange geziert?
    Er wollte Beürftigen den Vorzug lassen, Danke , Danke, Danke.

    dazu gab es ein video auf youtube am anfang der impfcampagne. ugur wurde gefragt, ob er sich auch impfen lasse. seine antwort: „nein, mein personal und ich lassen sich nicht impfen, wir können uns keine ausfälle erlauben“.
    ist aber schon lange verschwunden. vielleicht kann sich noch jemand erinnern.

  68. AggroMom 12. Dezember 2021 at 21:02
    https://www.akzentmoebel-unger.de/
    Liebes PI Team
    Bitte dringend einen Bericht über das Möbelhaus Unger
    ——————————
    Das muss man sichtbar machen!
    Irgendwo in NRW
    Möbelhaus Unger wehrt sich!
    ——————————————————
    „Corona-Info:
    Nach gesetzlichem Zwang haben folgende Menschen vom 04.12. bis 27.12.2021 keinen Zutritt zu unserem Ladenlokal:
    – gesunde Menschen, wenn sie nicht geimpft sind
    – Lebensretter, wenn Sie nicht geimpft sind
    – Helden des Alltags – Flutopferhelfer, Ärzte, Krankenschwenster:innen usw. , wenn sie nicht geimpft sind
    – aufrechte, ehrliche, hilfsbereite Menschen, wenn sie nicht geimpft sind
    – Prinzessinnen, Elfen, Feen…wenn diese nicht geimpft sind

    Nach UNSEREM HAUSRECHT haben folgende Personen keinen Zutritt zu unserem Ladenlokal bis diese mit der Spaltung der Gesellschaft aufhören:
    – Politiker und Mitglieder der regierenden Parteien CDU, SPD, FDP, die Grünen – es sein denn Sie können nachweisen, dass Sie gegen die Spaltung der Bevölkerung durch Corona-Auflagen vorgegangen sind und nicht einfach weg geschaut haben
    – Polizisten die auf Demostrationen gegen die Bevölkerung Zwang und Gewalt ausüben, anstatt die Bevölkerung zu schützen
    – Ärzte die Menschen nicht behandeln möchten, weil diese nicht an einer medizinischen Studie teilnehmen möchten
    – Hetzer, Spalter, Leute welche die Diskriminierung von gesunden Menschen wegen fehlender Impfbereitschaft forden und förden
    Für alle anderen gilt – Wir freuen uns auf Ihren Besuch!“

    Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme und können Termine anbieten Montag, Dienstag. Mittwoch, Freitag von 09.00-18.00 Uhr, Donnerstags von 09.00-20.00 Uhr, Samstags von 10.00-15.00 Uhr. Melden Sie sich telefonisch unter 02181-758380 oder per email unter kontakt@akzentmoebel-unger.de für eine Terminvereinbarung.

    2G im Einzelhandel? Impfstatus verfällt nach 3-6 Monaten? Dauerbooster über Jahre? WIE LANGE MACHST DU DIESES SPIEL NOCH MIT??? Bürger? Person? Kunde? Oder doch nur Untertan? Wie wärs mit Mensch!

    „Während der gesetzlich vorgeschriebenen Diskriminierungszeit vom 04.12. bis 27.12.2021 sollen gesunde Menschen vom öffentlichen Leben u.a anderem dem Einkaufen im Einzelhandel, weitgehend ausgeschlossen werden. Dies hat wohl mehr den Sinn ungeimpfte Menschen zu einer Impfung zu zwingen, als das es hilft die „Corona-Pandemie“ einzudämmen. Wir halten das für einen Skandal. Geben Sie als (Un)geimpfter in unserem Online-Shop im Warenkorb den Rabatt-Code „Ich bin gegen Diskriminierung gesunder Menschen“ ein und Sie erhalten 10% Rabatt auf alle Artikel!
    Kurze Stellungsnahme von mir, Dominic Unger, zu diesem Thema:

    Ich bin kein „Corona-Leugner“, natürlich leben wir in einer schwierigen Zeit mit einer neuen Krankheit, die für Risikogruppen sehr gefährlich sein kann. Jedoch wird uns über unsere Politiker und Medien ein Eindruck vermittelt, als stünde die Apokalypse kurz bevor, das sehe ich nicht so.

    Ein Großteil der Bevölkerung ca. 70% sind mittlerweile geimpft. Unsere (Ex-)Kanzlerin Frau Merkel sprach im Jahr 2020 davon, dass wenn 60-70% der Bevölkerung geimpft seien, eine Art „Herdenimmunität“ vorliegen würde und man das Virus dann im Griff hätte. Heute heißt es 100% inklusive der Kinder ab 5 Jahren und bald wohl auch noch darunter.

    Wir reden hier immer noch von notzugelassenen „Impfstoffen“ deren Langzeitfolgen nicht abzusehen sind. Mit über 2,5 Millionen bei der WHO gemeldeten unerwünschten Nebenwirkungen haben diese „Impfstoffe“ bisher mehr Nebenwirkungen hervorgerufen, als alle anderen Impfstoffe der Welt in den letzten 20 Jahren zusammen. Auch das Paul-Ehrlich Institut listet mittlerweile über 1800 Todesfälle, die im Zusammenhang mit der „Impfung“ stehen könnten auf. Das sind ebenfalls mehr Todesfall-Verdachtsfälle, als bei allen anderen Impfungen der Welt in den letzten Jahrzehnten zusammen. Jeder Tierversuch wäre längst abgebrochen worden!

    Es gibt einfach sehr viele offene Fragen:
    – wieso werden die Impfstoffhersteller aus jeglicher Haftung zu ihren Produkten befreit?
    – wieso werden die Lieferverträge zu diesen Impfstoffen nicht veröffentlicht und selbst danach fragenden Politikern nur weitgehend geschwärzt vorgelegt?
    – wieso wird jeder der sich etwas kritisch äußert umgehend in die Nazi- oder Querdenkerecke gedrückt?
    – wieso gibt es in keinem Land der Welt eine deutliche Übersterblichkeit, während dieser Pandemie?
    – wieso sterben in den Bevölkerungsgruppen mit den höchstens Impfquoten, anteilig die meisten Menschen „an“ Corona, obwohl in diesen Bevölkerungsgruppen über 60 Jahren eine Impfquote von nahezu 90% vorliegt?
    – wieso werden in dieser Pandemie in Deutschland über 20 Krankenhäuser geschlossen und über 6000 Intensivbetten abgebaut und dann die Intensivbettenbelegung als Grund für Einschränkungen hervorgehoben?
    – wieso werden kritische Berichte zu den Impfstoffen auf Medienportalen wie Youtube zu Tausenden gelöscht?
    – wieso werden die Aussagen zur Wirksamkeit der Impfstoffe ständig überarbeitet? Zitate des Paul-Ehrlich-Instituts: „15.08.2021 Covid-19-Impstoffe schützen vor Infektionen mit dem SARS-CoV-2 Virus.“ „07.09.2021 Covid-19-Impstoffe schützen vor einem schweren Verlauf einer Infektion mit dem SARS-CoV-2 Virus.“ „27.09.2021 Covid-19-Impstoffe sind indiziert zur aktiven Immunisierung zur Vorbeugung der durch das SARS-CoV-2 Virus verursachten Covid-19-Erkrankung.“
    – Wieso liegt der Anteil von Impfdurchbrüchen bei symthomatischen Covid-19-Erkrankungen bei fast 50%? Bei über 60-jährigen gar über 70%! (lt. RKI-Wochenbericht für die Wochen KW44-47 – siehe Grafik unten)
    – Wieso haben wir nun trotz Impfungen höhere Inzidenzzahlen, als vor einem Jahr als so gut wie niemand geimpft war?!
    – Wieso haben wir nun trotz Impfungen höhere Todeszahlen, als vor einem Jahr als so gut wie niemand geimpft war?!
    Deswegen kann ich jeden Menschen verstehen, der zögert sich einen dieser Impfstoffe spritzen zu lassen. Die persönliche Gesundheit ist kein solidarisches Allgemeingut!
    Jetzt wird ein Schuldiger gesucht und der hat sich mit den „Ungeimpften“ auch nun gefunden. Diese sind nun schuld, dass die Geschützen nicht geschützt sind und sich immer weiter schützen müssen. Wenn sich aber nach und nach immer mehr herausstellt, dass der „Schutz“ aber nun mal nicht so schützt, wie man versprochen hat, so erleben wir z:z. keine „Pandemie der Ungeimpften“, sondern die „Pandemie des nicht schützenden Impfstoffes“.“

    Dann folgen exakte Tabellen mit Altersangaben und allen Angaben über die Häufigkeit der Impfdurchbrüche etc…..

  69. @ jeanette 12. Dezember 2021 at 17:37

    Liebe Jeanette
    Könntest Du mir bitte erklären was „KLIMBT Loch“ bedeutet?

  70. piileser 12. Dezember 2021 at 23:31

    @ jeanette 12. Dezember 2021 at 17:37

    Liebe Jeanette
    Könntest Du mir bitte erklären was „KLIMBT Loch“ bedeutet?
    ——————

    Klappe halten!

  71. @ INGRES 12. Dezember 2021 at 18:46

    Ich wünschte Sie könnten sich zu einer angenehmeren Wortwahl durchringen.

  72. Luise59 12. Dezember 2021 at 23:38

    Neues aus der Alpenrepublik Österreich!
    „Akt purer Verzweiflung: Innenminister Karner bedankt sich für Nicht-Teilnahme bei der am Samstag stattgefundenen Demonstration in Wien“

    Ex-SPOE-Berater Fussi nennt Demonstranten “ GESINDL“.

    Was für ein DEMOKRATIE-VERSTAENDNIS?????
    https://www.unzensuriert.at/content/139406-akt-purer-verzweiflung-oevp-innenminister-karner-muss-sich-bereits-fuer-nicht-teilnahme-an-corona-demos-bedanken/

    ——————————–

    Die sind am Ende.
    Auch hier bekommen sie schon Angst.

    Haben die wirklich geglaubt die Leute ließen sich wie Vieh zur Schlachtung treiben!

  73. canario 12. Dezember 2021 at 19:28

    Uwe wurde gebarschelt. Jörg wurde gehaidert. Kerstin wurde geheisigt. Und Jürgen wurde gemöllemannt.
    Habe ich jemand vergessen? Ich hoffe inständig, daß das Wort „gekicklt“ nicht demnächst unserem Sprachschatz hinzugefügt werden muß.
    FG C.
    —————————————

    Überlassen Sie das mal dem Lieben Gott!

  74. .

    Kickls Rede konnte NICHT voll überzeugen.

    .

    1.) Er hätte viel mehr wissenschaftliche Fakten zu Corona bringen müssen, die die Zwangsimpfung als völlig unwirksam und mit exorbitanten Risiken darstellt.

    2.) Dazu hätte er nur seine wissenschaftlichen Berater fragen müssen.

    3.) Viel Emotionen, viel Hitze, wenig Licht der Wahrheit (harte medizinische Daten).

    4.) Trotzdem Respekt vor Kickl, der die Massen bewegt.

    5.) Erfolgsmesser ist das Fallen der Impf-Pflicht, auch für Ärzte und Pfleger.

    .

    Friedel

    .

  75. canario 12. Dezember 2021 at 19:28
    Uwe wurde gebarschelt. Jörg wurde gehaidert. Kerstin wurde geheisigt. Und Jürgen wurde gemöllemannt.

    Wie ist eigentlich Jochen Vogel gestorben?

  76. cruzader 13. Dezember 2021 at 08:27
    canario 12. Dezember 2021 at 19:28
    Uwe wurde gebarschelt. Jörg wurde gehaidert. Kerstin wurde geheisigt. Und Jürgen wurde gemöllemannt.

    Wie ist eigentlich Jochen Vogel gestorben?
    ——————–
    Vogelschrot!

  77. @friedel_1830 13.Dezember at 01.08
    „Kickls Rede konnte NICHT voll überzeugen“
    ——————————-
    Stellen Sie sich vor, anstatt Herbert Kickl, hätte Olaf Scholz dort die Rede gehalten!
    Es wären keine 10 Personen gekommen, und die wären bestimmt eingeschlafen!
    Und weil die Rede von Kickl so toll war, hier nochmal ein kurzer Ausschnitt:
    https://youtu.be/oBIEDjhdiP4

  78. piileser 12. Dezember 2021 at 23:31
    @ jeanette 12. Dezember 2021 at 17:37

    „Liebe Jeanette
    Könntest Du mir bitte erklären was „KLIMBT Loch“ bedeutet?“
    ———————————–
    Ich weiß nicht, warum Ihnen das nicht auf vernünftige und höfliche Art beantwortet wurde.

    @klimbt ist ein Forumsteilnehmer, mit dessen Kommentaren, wenn es um das Thema Corona und Impfen geht, viele hier im Forum nicht einverstanden sind und dabei in der Wortwahl so manches Mal über das Ziel hinausschießen, um es mal zurückhaltend auszudrücken.

  79. cruzader 13. Dezember 2021 at 08:27
    canario 12. Dezember 2021 at 19:28
    Uwe wurde gebarschelt. Jörg wurde gehaidert. Kerstin wurde geheisigt. Und Jürgen wurde gemöllemannt.

    „Wie ist eigentlich Jochen Vogel gestorben?“
    ———————————-
    Vögelei im Übermaß!

Comments are closed.