Es ist wohl kein Zufall, dass Boris Reitschuster (l.) just nach der Installierung von Steffen Hebestreit (r.) - von 2011 bis 2014 im Vereinsvorstand der Bundespressekonferenz - zum neuen Regierungssprecher, aus der BPK herausgeschmissen wurde.

Von WOLFGANG HÜBNER | Hallo liebe Verschwörungstheoretiker! Die Realität übertrifft nun eure verderblichen Fantasien im Tagesrhythmus: Erst die siebzigjährige Kabarettistin Lisa Fitz, dann der unermüdliche Fragesteller Boris Reitschuster und nun sogar der eloquente Virologe Alexander Kekulé – allesamt zensiert, ausgeschlossen, dienstenthoben. Zum Ausklang des Demokratieabbruchjahres 2021 und zum Auftakt der Omikron-Welle scheut das Machtkartell in Deutschland offenbar keine Willkür mehr, um Konformitätsskoma in den von Widerstandsviren heimtückisch attackierten Volkskörper zu boostern.

Lisa Fitz, Trägerin des Bayerischen Verdienstordens, lustigerweise 2019 überreicht von Markus Söder, hat an das Impfschäden-Tabu gerüttelt. Da es nun mal (menschliche) Späne geben muss, wo für die Menschen gehobelt (geimpft) wird, kann nicht zugelassen werden, dass sowas auch noch im Fernsehen thematisiert wird. Ab in den ohnehin längst überfälligen Ruhestand, Frau Fitz!

Die Bundespressekonferenz ist ein Ort der systemstabilisierenden Begegnungen mit Politikern und anderen Förderern des Gemeinwohls. Es war deshalb unerträglich, sich fast tagtäglich mit der böswilligen Fragerei eines bereits in Putin-Russland sehr unangenehm aufgefallenen Querulanten wie Boris Reitschuster die wertvolle Zeit stehlen zu lassen. Außerdem schreibt der sowieso nicht für ein systemerhaltendes, sondern systemstörendes Medium. Also raus mit ihm, Bundespressekonferenzen brauchen endlich wieder Harmonie!

Virologen, Immunologen und selbst Lauterbachologen sind die neuen Stars der maskierten Zwanziger Jahre des 21. Jahrhunderts. Und ihr größter Star ist der bei pensionierten, von Virusfurcht gepeinigten Damen so beliebte Coronawuschel Christian Drosten. Es kann deshalb nicht akzeptiert werden, dass ein in Dunkeldeutschland lehrender, mit hohen Auszeichnungen fahrlässig überhäufter Doppeldoktor, Professor und fünffache Vater namens Alexander Kekulé ab und zu in Talkshows leise, auch noch raffiniert seriöse Zweifel an den Segnungen der staatlichen Corona-Maßnahmen zu äußern wagt. So einer darf nicht länger auf unschuldige Studenten losgelassen werden!

Es gibt keinen Zweifel: Wenn der nun aufkommende Omikron-Orkan heil überstanden werden soll, muss Zucht und absolute Solidarität zwischen Führung und Volk in Deutschland herrschen. Die da nicht mitmachen, bei denen handelt es sich laut Michael Stempfle vom ARD-Hauptstadtbüro um „Verfassungsfeinde, die den demokratischen Staat“ von ARD, ZDF, FAZ und Alpen-Prawda „ablehnen“. Wer wie Fitz, Reitschuster oder Kekulé diesen „Verfassungsfeinden“ auch noch Munition liefert, muss nicht nur zu Weihnachten viel Besinnungszeit bekommen.


Hübner auf der Buch-
messe 2017 in Frankfurt.

PI-NEWS-Autor Wolfgang Hübner schreibt seit vielen Jahren für diesen Blog, vornehmlich zu den Themen Linksfaschismus, Islamisierung Deutschlands und Meinungsfreiheit. Der langjährige Stadtverordnete und Fraktionsvorsitzende der „Bürger für Frankfurt“ (BFF) legte zum Ende des Oktobers 2016 sein Mandat im Frankfurter Römer nieder. Der leidenschaftliche Radfahrer ist über seine Facebook-Seite und seinen Telegram-Kanal erreichbar.

Like
Beitrag teilen:
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

66 KOMMENTARE

  1. Ungeimpfte sollen gar nicht feiern

    (am besten sollen sie gar nicht Leben oder atmen, einfach von der Erde verschwinden)

    Es ist der immer wieder gleiche infernalische Hass und die Banalität des Bösen den der Sozialismus hervorbringt. Es ist das Vermächtnis von Angela Merkel an Deutschland!

    Der Dreckssozialismus!


    Diese Rote Hexe könnte man auch als Leiterin eines sowjetischen Kinderheimes in Sibirien verorten!

    https://www.hna.de/politik/corona-ungeimpfte-weihnachten-feiern-regeln-malu-dreyer-tn-91188249.html

  2. Unsere wahren Verfassungsfeinde sind doch die Regierigen. Diejenigen, die dagegen demonstrieren sind Verfassungsfreunde.

  3. Dafür bin ich 89 auf die Straße gegangen!Und jetzt sind wir wieder am gleichen Punkt wie damals.Nur das es kein Volk(vielleicht noch im Osten)gibt,das dagegen etwas tut.Danke liebe Grünen-Roten-Gelben Wähler!Seit weiter dumm und stolz darauf.
    Frohes Fest.

  4. Deshalb finde ich dass immer so putzig, wenn deutsche oder EU Politiker mwd
    Von „Rechtsstaatlichkeit“ sprechen, wenn es gegen Ungarn und Polen geht.
    Hier wird genauso verboten, gelöscht, Existenzen plattgemacht, ausgegrenzt,
    Gelogen, nicht berichtet, verschwiegen,
    Bedroht, gedroht , sogar teils schlimmer als in
    Sog. Diktaturen.

  5. Es wird mittlerweile auch nicht mehr ansatzweise versucht, eine Simulation von Demokratie aufrechtzuerhalten. Das von den Machthabern bevorzugte Modell des Regierens und an-der-Macht-bleiben orientiert sich an totalitären Mustern und das immer unverhohlener. Panik schüren gehört zum Politikmodell, um den Great Reset mit aller Macht in Szene zu setzen. Mir graut vor dem nächsten Jahr.

  6. Reitschuster wurde von der Pressekonferenz ausgeschlossen, da er als Firmensitz Montenegro angegeben hatte. Nach Satzung der Bundespressekonferenz sind vor allem Journalisten aus Berlin dazu eingeladen.
    Kekulé soll seiner Lehrtätigekit nicht ausreichend nachgekommen zu sein und auch in anderen Punkten mit der Uni im Streit liegen.
    Was nun zutrifft oder nicht, bedarf einer weiteren Recherche. Nicht hinter jedem Vorgang steckt eine Systemverschwörung. Wahr ist jedoch, dass die AfD selbst im Bundestag noch im März 2020 die Regierung scharf kritisierte, weil der AfD nach die Massnahmen gegen Corona nicht scharf genug waren. Woher die spätere Kehrtwende um 180 Grad kam, ist nicht bekannt.

  7. Nachdem die SPD jahrelang eine demoskopische Niederlage nach der anderen erlitt, dachte man fälschlicherweise, dass diese anarchische und gottlose Partei endlich für immer ins politische Nirvana jenseits der 5% verschwindet – wo diese Partei auch hingehört.
    Weit gefehlt – die SPD ist nach wie vor ein Medienkonzern mit einer eigenen Partei und verfügt im Untergrund immer noch über einen ungeheuren Machtapparat und schlägt nun zurück.

  8. Die gesamte SPD Riege mit Scholz zählt zur Hartz Clique, die viele Menschen, in Arbeitslosigkeit, Armut und Altersarmut getrieben hat.

    Offenbar haben viele resigniert und den Widerstand gegen diese roten Lügner, die heute wieder auf Sozial machen, aufgegeben.

  9. Das derzeitge Geschehen in Deutschland ist schlimmer, als es in der DDR war. Ich habe aber auch die Vermutung, daß man in der DDR so offensichtliche Versager in der Politik nicht installiert hat.

  10. Neben der Konzentration von Ungeimpften in speziellen Lagern wie in Australien wären auch eine öffentliche Kenntzeichnung von Ungeimpften mit Symbolen an der Kleidung oder einem Stempel im Personalausweis eine Möglichkeit, die schröcklichste und tödlichste Pandemie aller Zeiten unter Kontrolle zu bringen.
    Herr Palmer von den Grönen will ja neben Bußgeldern auch schon Beugehaft für Impfunwillige.
    Ob Coronaleugner, Impfverweigerer und sonstige Minusmenschen öffentlich auf dem Scheiterhaufen verbrannt werden müssen – natürlich rein zu hygienischen Zwecken unter Einhaltung der AHA Regeln – wird 2022 zeigen. Wir warten auf ein Zeichen vom Oberpriester Klabauterbach.
    Satire!

  11. Ohne Zweifel will man bloßstellende Kritik oder offene brüskierende Fragen von Fragestellern bei live Übertragungen im TV an die verantwortlichen Entscheidungsträger nicht haben,

    wir erinnern uns an den Phönix Presseclub nachgefragt Anrufer vom 7.11.2021 zum Thema Booster-Impfung hier nochmal … –> klick !

  12. Wir wollen doch mal sehen, wer hier den längeren Atem hat. Das Volk braucht diese Regierung nicht, aber die Regierung das Volk.

    Wenn wir aufhören für die zu arbeiten, werden deren Mägen bald laut knurren. Das ist ganz sicher. Wir mästen die Mischpoke, die uns niederknüppelt, ausraubt und heimatlos macht.

    Und wenn es notwendig wird, bis Stufe 9 zu kämpfen ( https://greator.com/eskalationsstufen/ ), dann gehen wir diesen Weg. Wir haben nichts mehr zu verlieren.

    #Wir schaffen EUCH!

  13. Marie-Belen 22. Dezember 2021 at 13:25
    Jetzt soll auch noch das Vermögensregister für alle Bürger kommen!

    .
    „KAMPF GEGEN GELDWÄSCHE

    Vermögensregister für alle? Wir müssen uns klarmachen, was das wirklich bedeutet…..“

    https://www.welt.de/wirtschaft/article235801138/EU-Vermoegensregister-fuer-alle-Buerger-Was-das-wirklich-bedeutet.html

    Dann werden sich viele schnell auf dem Boden der Tatsachen wiederfinden, die sich Goldvorräte anlegten und dem Irrglauben aufsassen, sicher vor den Klauen des Brüsseler Monsters zu sein.

    Es begann schon mit Schröders „Arbeitsmarktreformen“, als de facto das Bankgeheimnis abgeschafft wurde und die Arbeitsämter uneingeschränkten Zugriff auf alle Vermögensauskünfte eines Antragstellers bekamen.

  14. Die wahren Verfassungsfeinde sind die Bürger, die das alles gleichmütig oder sogar freudig durchwinken!!!

  15. Nach der Impfpflicht kommt der Organraub … ähhh freiwillige Organspendepflicht.

    Stellt euch schon mal darauf ein. Wer da eine brauchbare Niere o. ä. hat, der ist in Lebensgefahr. Die Krankenkassen werden Angaben zu Gesundheit, Blutgruppe und Medikamenteneinnahme schon per Gesetz den zuständigen „Entnahmestellen“ zuarbeiten. Streng demokratisch, versteht sich. Die Lachbude „Deutscher BuntenTag“ wird das mehrheitlich abnicken und die Service-Justiz wirde jede Kritik ersticken.

    Flieht ihr Gesunden, flieht!

  16. klimbt 22. Dezember 2021 at 13:00
    Reitschuster wurde von der Pressekonferenz ausgeschlossen, da er als Firmensitz Montenegro angegeben hatte. Nach Satzung der Bundespressekonferenz sind vor allem Journalisten aus Berlin dazu eingeladen.
    Kekulé soll seiner Lehrtätigekit nicht ausreichend nachgekommen zu sein und auch in anderen Punkten mit der Uni im Streit liegen.
    Was nun zutrifft oder nicht, bedarf einer weiteren Recherche. Nicht hinter jedem Vorgang steckt eine Systemverschwörung. Wahr ist jedoch, dass die AfD selbst im Bundestag noch im März 2020 die Regierung scharf kritisierte, weil der AfD nach die Massnahmen gegen Corona nicht scharf genug waren. Woher die spätere Kehrtwende um 180 Grad kam, ist nicht bekannt.
    ——————————————————————————————
    Sie sind,wie immer,gebrieft und wohlerzogen von der öffentlich-rechtlichen Brainwashapparatur.
    Glückwunsch!

  17. Die gesamte SPD Riege mit Scholz zählt zur Hartz Clique, die viele Menschen, in Arbeitslosigkeit, Armut und Altersarmut getrieben hat.
    „Sie sind kein Sozialdemokrat, Scholz, sondern ein Prolet von niederer Abstammung.“ Zitat.

  18. Mattes 22. Dezember 2021 at 13:05; Noch mal die Frage allah Fragen, Woran eigentlich will diese Wirrolügin dieses Virus erkennen? Es könnte ja auch der Dato oder Pinano Virus sein. Oder jeder andere ausgedaachte Name. Keiner der bisher bekannten Tests ist auch nur in der Lage Corona von Rhino oder Influenza auseinanderzuhalten. Ja, angeblich noch nicht mal von Cola, Orangensaft und Motoröl. Noch viel weniger einen Muhonkel vom Muhneffen.

  19. @klimbt
    Auch bei Stalin oder Mao gab es bei Verurteilung Andersdenkender Argumente, die die Strafen den untertänig Denkenden gerecht erscheinen ließen.

  20. @Heisenberg73 22. Dezember 2021 at 13:02

    „Also ist Reitschuster aus der Reichscoronakulturkammer rausgeflogen.“
    Ja Herceg Novi ist nicht in Deutschland, hätte Reitschuster auffallen können.

  21. Und der Engel sprach zu ihnen: Fürchtet euch nicht! siehe, ich verkündige euch große Freude, die allem Volk widerfahren wird;
    (Luk. 2; 10)

    Wirklich ALLEM Volk?

    NEIN, denn zur gleichen Zeit fand ein Ereignis statt, welches bei aller „Weihnachtsglückseligkeit“ einen ebenso hohen Stellenwert hat wie die Geburt des Sohnes eines Gottes. Des gleichen Gottes, welcher nicht Willens oder in der Lage war, dieses Ereignis zu verhindern. Dieses Ereignis erzeugte bei den unmittelbar Betroffenen, sicherlich keinen Frieden und schon gar keine Freude !

    Wir kennen dieses Ereignis, als den Kindermord zu Bethlehem.

    Zwar wird dieses Ereignis hier und da noch erwähnt, aber eher am Rande.

    Sind die getöteten Kinder nicht der Erwähnung wert?

    Was sind schon 10, 50 oder 100 ermordete Kinder, gegen die Geburt des Sohnes eines Gottes?

    Ist Weihnachten wirklich das Fest des Friedens und der Freude? Das Fest der Liebe?

    Die Eltern der ermordeten Kinder hatten ihre Kinder sicherlich auch sehr lieb. Wer denkt aber an sie?

    . . . und an diesem Weihnachten, wird Kindern ab fünf Jahren eine chemische genverändernde Substanz gespritzt . . .

    In diesem Sinne, wünschen wir eine besinnliche Weihnacht.

  22. .
    Die Diktatur
    ist für diesen
    fortgeschrittenen
    Linksstaat ja längst
    alternativlos, denn nur
    mit diktatorischen Mitteln
    können sich diese Idiologen
    noch an der Macht halten.
    Kippt ihr System, sind
    sie geliefert und sie
    stehen vorm Kadi
    und alle Macht
    ist futsch.
    .

  23. Wenn ich Geschichte so richtig verstanden habe, so
    wurden solche Despoten über kurz oder lang vom
    Volk zum Teufel gejagt !!!!!!!!!

  24. Solche Verhältnisse können nur dann zur Realität werden,
    wenn jegliche Opposition beseitigt worden ist.
    Genau das war das Bestreben, im Merkelsystem.
    Der kalte Staatsstreich ist gelungen,die Diktatur hält Einzug,
    und wer nicht spurt, wird vernichtet oder geächtet, oder halt beides!

  25. Dafür, daß die Meinungsfreiheit abgeschafft und zensiert wird, was das Zeug hält, eine Freiheit von Forschung und Wissenschaft nicht mehr existiert und eine von der sich ständig weiter radikalisierenden Politik aufgehetzte uniformierte Schlägerbande (die sich noch immer „Polizei“ nennen darf) friedlich Protestierende traktieren kann, so viel sie will, gerne auch ohne Rücksicht auf Senioren, Behinderte, Frauen und Kinder, sind unsere Leute 1989 sicherlich nicht auf die Straßen gegangen. Die Verfassungsfeinde stehen im eigenen Land – und zwar an den Schalthebeln der Macht.

    Das läßt sich nicht mehr weg-relativieren, und es läßt sich vor allem auch nicht mehr übersehen, da können diese selbsternannten „Vorzeigedemokraten“ und Rechtsstaatssimulanten vorschieben, so viel sie nur wollen. So langsam dämmert es den Leuten, daß da etwas ganz gewaltig faul ist in Buntland, das früher einmal irgend etwas mit Deutschland zu tun gehabt haben will. Das Beste ist, die höchsten Gerichte bis hin zur Firma Haldenwang, welche uns noch immer glauben machen will, sie wolle eine Verfassung schützen, sind alle mit von der Partie.

    Für die heimlich-unheimlich mitlesende Zunft: der Lauscher an der Wand hört seine eigene Schand‘.

  26. Für den Anfang. Die anderen Querulanten werden ausgehungert, eingeknastet und dann spurlos entsorgt. Noch eine Verschwörungstheorie 😉

  27. @ klimbt 22. Dezember 2021 at 13:00; ich2 22. Dezember 2021 at 14:08

    Reitschuster wurde von der Pressekonferenz ausgeschlossen, da er als Firmensitz Montenegro angegeben hatte. Nach Satzung der Bundespressekonferenz sind vor allem Journalisten aus Berlin dazu eingeladen.

    Falsch. Es muß heißen, „Journalisten, die vorrangig aus Berlin (und Bonn) berichten“. Reitschuster hat keine Firma, sondern betreibt seine eigene Webseite, also kann er auch keinen Firmensitz angegeben haben. Sein Zweitwohnsitz in Montenegro ist dabei nicht von Belang. Sein Anwalt hat Widerspruch eingelegt, der hat erst einmal aufschiebende Wirkung. Das Schreiben ist schlüssig, die Behauptungen der BPK sind es nicht.

    Es gilt weiterhin der rechtsstaatliche als auch journalistische Grundsatz, daß beide Seiten anzuhören sind. Was das betrifft, ist nicht nur die BPK, sondern sind auch Sie Beide durchgefallen. Ich ahne ja, daß Sie den Reitschuster nicht mögen. Aber so viel Zeit sollte schon noch sein dürfen.

  28. Witwe eines Impfopfers bricht ihr Schweigen! – Gabriele Walger-Demolsky (AfD)

    Viele autoimmunerkrankte Menschen dürfen nicht mehr gegen Covid-19 geimpft werden. Für den Ehemann von Gabriele Walger-Demolsky (AfD-Fraktion NRW) kam diese medizinische Erkenntnis leider zu spät. Als ein FDP-Abgeordneter die Covid-Impfung als lang erforscht bezeichnet, meldet sie sich zu Wort.

    https://www.youtube.com/watch?v=qVuwV3VvKR4

  29. Impfskeptiker dürfen nicht zu Wort kommen. Jetzt läuft die Corona-Panik in Dauerschleife, um die letzten Zauderer zur Impfung zu treiben. Bevor das ganze Lügengebäude einstürzt, müssen alle Schäfchen ihre Nadel erhalten haben.

  30. Sergei Lawrow, der russische Außenminister, hat RT ein Exklusivinterview gegeben. Insbesondere antwortete er auf eine Frage des RT DE-Korrespondenten Roman Ziskin über die Entfernung des RT DE-Kanals auf YouTube wenige Stunden nach dem Sendestart und den Druck der Medienanstalt Berlin-Brandenburg auf den Betreiber des Satelliten Eutelsat 9B, die Online-Ausstrahlung des deutschen RT-Kanals einzustellen.
    https://de.rt.com/russland/128824-lawrow-wir-sind-gezwungen-spiegelverkehrt-zu-reagieren/

  31. Der salzlose „Fischvegetarier“, Bundesgesundheitsminister
    Prof. Dr. med. Lauterbach liebt schw. Kaffee, Schokolade,
    tägl. Wein sowie die „schrittweise Legalisierung von leichten
    & härteren Drogen, wie beispielsweise Cannabis & Kokain“[35][36]
    Weil er überall seinen Senf dazugeben muß, schläft er nur
    3 bis 4 Std. pro Nacht oder ersatzweise im Bundestag:
    https://external-preview.redd.it/En0-BzLEtfQ3d_jngCuGPzI7XCLNGTv1pzyczliJAWk.png?format=pjpg&auto=webp&s=e4dac8e50bbc0e2b1d2a22b4909165beedf940a3

  32. Tom62 22. Dezember 2021 at 14:31
    Dafür, daß die Meinungsfreiheit abgeschafft und zensiert wird, was das Zeug hält, eine Freiheit von Forschung und Wissenschaft nicht mehr existiert und eine von der sich ständig weiter radikalisierenden Politik aufgehetzte uniformierte Schlägerbande (die sich noch immer „Polizei“ nennen darf) friedlich Protestierende traktieren kann, so viel sie will, gerne auch ohne Rücksicht auf Senioren, Behinderte, Frauen und Kinder, sind unsere Leute 1989 sicherlich nicht auf die Straßen gegangen. Die Verfassungsfeinde stehen im eigenen Land – und zwar an den Schalthebeln der Macht.

    Das läßt sich nicht mehr weg-relativieren, und es läßt sich vor allem auch nicht mehr übersehen, da können diese selbsternannten „Vorzeigedemokraten“ und Rechtsstaatssimulanten vorschieben, so viel sie nur wollen. So langsam dämmert es den Leuten, daß da etwas ganz gewaltig faul ist in Buntland, das früher einmal irgend etwas mit Deutschland zu tun gehabt haben will. Das Beste ist, die höchsten Gerichte bis hin zur Firma Haldenwang, welche uns noch immer glauben machen will, sie wolle eine Verfassung schützen, sind alle mit von der Partie.
    — Na, dann geht wieder auf die Strasse und fordert den Mauer zurueck! so werdet Ihr die BRD los!

  33. Auf einen Seite – Regime-Tröten

    Auf der anderen Seite die Prognosen der Selberdenker, die von den Regime-Tröten als Geschwurbel/Verschwörungstheorien abqualifiziert werden, aber alle von der Realität bestätigt werden.

  34. Mochte ihn nicht, doch man muss ihm zugestehen, dass er kritische Fragen gestellt hat, der Herr Julian Reichelt von BILD. Sein Rauswurf gehört auch in dieses Bild der neuen deutschen Säuberungen.

  35. toller Artikel Herr Hübner, schön ironisch verpackt, ich habe viel gelacht obwohl es eigentlich nicht zum Lachen ist.

  36. @PI: Das ist einen eigenen Artikel wert!!!

    Was in Schulen passiert, ist ungeheuerlich! – Helmut Seifen (AfD)

    Unbeachtet von der Öffentlichkeit und selbst Eltern oft unbekannt, hat die Politik das größte Mobbingprogramm der bundesrepublikanischen Schulgeschichte heranwuchern lassen:

    Maßnahmenkritische Schüler werden vielerorts systematisch schikaniert und psychisch unter Druck gesetzt – nicht nur mit Unterstützung, sondern oft sogar auf Initiative der Lehrer. Was Helmut Seifen, AfD-Abgeordneter und selbst ehemaliger Schulleiter, berichtet, läuft einem kalt den Rücken runter. Der Regierung stellt er eine mehr als klare Frage.

    Rede gehalten am 16. Dezember 2021 im Landtag NRW.

    https://www.youtube.com/watch?v=Z3tyUz2kaFs

  37. Jörg Urban: Corona-Politik – Regierung heizt Konfrontation an!

    Mit dem drohenden #Impfzwang, der Begrenzung von Protesten auf zehn Personen und weiteren Sinnlos-Verboten heizt die sächsische Regierung die Konfrontation mit kritischen Bürgern an und spaltet unsere Gesellschaft. Der #AfD-Fraktionsvorsitzende Jörg Urban fordert Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) deshalb zu einer fundamentalen Wende in der Corona-Politik auf. Mehr Freiheit und Eigenverantwortung wagen! Kein Zwang mehr!

    https://www.youtube.com/watch?v=VH1u9_buSsI

  38. Irminsul@
    Seit 2 Jahren werden die Test und Impf (alle) Daten verkauft an Datenmining Konzeren.
    Einer der grossten ist auch in der Hand von Reuterspresse Boss, der auch im Vorstand sitzt von Pfizer und Kontakte hat mit Amazon. (Daten)

    Gruss aus Columbien 2.0 (Niederlande)

  39. @ ich2 22. Dezember 2021 at 14:08

    @Heisenberg73 22. Dezember 2021 at 13:02

    „Also ist Reitschuster aus der Reichscoronakulturkammer rausgeflogen.“

    ————————-

    Ja Herceg Novi ist nicht in Deutschland, hätte Reitschuster auffallen können.

    xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

    Es ist doch völlig unerheblich, wo ein deutscher Freiberufler, der keine Firma hat und folglich auch gar keinen Firmensitz haben kann, seinen Zweitwohnsitz hat. Laut Satzung der BPK hat das auch gar keine Rolle zu spielen. Man hat nur etwas gesucht, um einen unliebsamen Journalisten loszuwerden, der sich als einziger dort nicht regierungsfromm gezeigt und den Finger in offene Wunden gelegt hat, so wie es sich eigentlich für jeden Journalisten gehören konnte. Informieren Sie sich doch nächstens genauer, bevor Sie hier unwahre Dinge posten.

  40. Noch einer, der gefeuert wurde, weil er es als Wissenschaftler gewagt hat, kritische Fragen zu stellen: Prof. Andreas Sönnichsen, ein deutscher Mediziner, dem von der Uni Wien fristlos gekündigt wurde, gestern auf einer sehr gehaltvollen gemeinsamen Pressekonferenz mit dem großartigen Herbert Kickl, wobei Sönnichsen dem ganzen Corona-Theater deutlich kritischer gegenübersteht als etwa Kekulé:

    https://www.youtube.com/watch?v=ApCioti9n4w

  41. Joppop 22. Dezember 2021 at 17:23
    Irminsul@
    Seit 2 Jahren werden die Test und Impf (alle) Daten verkauft an Datenmining Konzeren.
    Einer der grossten ist auch in der Hand von Reuterspresse Boss, der auch im Vorstand sitzt von Pfizer und Kontakte hat mit Amazon. (Daten)

    Gruss aus Columbien 2.0 (Niederlande)

    ———————————————

    Den Verdacht habe ich auch schon lange! Was passiert mit den ganzen DNA-Proben bei der Corona-Testerei? Eine bessere Gelegenheit, ein weltweites DNA-Register aufzubauen, gibt es für Big-Data gar nicht, und dann auch noch im Geheimen und unerkannt!!!

  42. Joppop 22. Dezember 2021 at 17:23

    ————————————-

    Liebe Grüsse nach Holland!

  43. Alles wird glattgebügelt – sind ja nicht die ersten Opfer und es werden noch einige folgen.
    In München sollte heute eigentlich nahe Zentrum eine Anti-Corona-Demo sein.
    Die hätte dann aber auf Weisung der Stadt weit weg auf der Theresienwiese stattfinden sollen und wurde abgesagt.
    Auf dem Platz, wo die Demo sonst immer war, war dann stattdessen eine Pro-Corona-Demo unter Antifa-Regie.
    Schönes neues Deutschland.

  44. Tja. Kann man sich nur drüber freuen, je offensichtlicher sie sich so verhalten wie sie es bei „Schurkenstaaten“ kritisieren desto besser. Ein paar Schafe wachen dann so langsam auf. Weiter so. Irgendwann zahlt ihr.

  45. klimbt 22. Dezember 2021 at 13:00

    Reitschuster wurde von der Pressekonferenz ausgeschlossen, da er als Firmensitz Montenegro angegeben hatte. Nach Satzung der Bundespressekonferenz sind vor allem Journalisten aus Berlin dazu eingeladen.
    Kekulé soll seiner Lehrtätigekit nicht ausreichend nachgekommen zu sein und auch in anderen Punkten mit der Uni im Streit liegen.
    Was nun zutrifft oder nicht, bedarf einer weiteren Recherche. Nicht hinter jedem Vorgang steckt eine Systemverschwörung. Wahr ist jedoch, dass die AfD selbst im Bundestag noch im März 2020 die Regierung scharf kritisierte, weil der AfD nach die Massnahmen gegen Corona nicht scharf genug waren. Woher die spätere Kehrtwende um 180 Grad kam, ist nicht bekannt.
    ————————————————————————————-
    …das haben sie aber wieder brav aufgesagt, sie Systempapagei.
    Vieleicht sollten sie mal weniger Alkohol konsumieren
    oder die Drogen wechseln. Wer ist eigentlich ihr
    Arbeitgeber ? – Karl der laute Bach ? oder sind sie Insasse einer psychatrischen
    Einrichtung ?

  46. @Na Troll 22. Dezember 2021 at 23:40
    Tja. Kann man sich nur drüber freuen, je offensichtlicher sie sich so verhalten wie sie es bei „Schurkenstaaten“ kritisieren desto besser. Ein paar Schafe wachen dann so langsam auf. Weiter so. Irgendwann zahlt ihr.

    Ulrike Meinhof hat es treffender formuliert:
    „Wir können sie nicht zwingen die Wahrheit zu sagen. Aber wir können sie zwingen immer dreister zu lügen ! „

  47. @ klimbt, 22. Dezember 2021 at 13:00
    ————–

    In der DDR haben die SED-Genossen das genauso gemacht. Es wurde einem irgendwas angehängt. Und das dann verbreitet, neben den Staatsmedien auch von den bezahlten Lügnern und Lakaien.

    Schon das Wort „soll“, ja, genauso.

    Zwei Systeme, ein und derselbe Schmutz.

  48. So, so…

    Da gibt es Leute, die eine andere Meinung als die der Regierung haben?
    Laut Sprachrohr der Regierung (ARD, ZDF, FAZ und Alpen-Prawda) sind das dann…

    „Verfassungsfeinde, die den demokratischen Staat ablehnen“

    Die Lösung dieser Gleichung ist einfach: Dafür gibt das Lichtmesz-Sommerfeld-Gesetz (LSG)

    Aus Sezession (sezession.de/60265/lichtmesz-sommerfeld-gesetz-das-beispiel-laurin):

    Zitat Anfang:

    Alles, was professionelle »Entlarver« und »Aufklärer« gegen »Rechts«
    über Rechte schreiben, ist eine Projektion ihrer eigenen Charaktereigenschaften,
    Denkstrukturen und Modi operandi. Immer. Ausnahmslos“

    Man könnte es etwa so vereinfachen:

    „Alles, was Linke über Rechte sagen, schreiben, denken,
    trifft immer und ausnahmslos auf sie selber zu“

    Zitat Ende.

    Das ist mir bei Regierungen nach H. Kohl schon sehr oft aufgefallen.
    Sie sprechen von Anti-Demokraten, und sie sind längst selber welche.

    Es bedeutet, dass diese völlig überforderten Akteure nicht mehr einer Idee von Staat und Recht folgen, sondern andere Vorstellungen haben („Helfen“ , „Die Welt besser machen“ , „Seinen Herren dienen“ , „Etwas möglich machen“ , „Seit umschlungen Millionen“ , „Die Welt retten“)

    Der briliante Friedrich Nietzsche hat das in seiner genialen Art einfach formuliert:

    “Wer mit Ungeheuern kämpft, mag zusehn, daß er nicht dabei zum Ungeheuer wird.
    Und wenn du lange in einen Abgrund blickst, blickt der Abgrund auch in dich hinein.”
    (Jenseits von Gut und Böse, 146)

    Oder meint jemand wirklich, dass man Boris Reitschusters Fragen auslöschen muss?
    Wenn man seiner Sache sicher ist, dann müsste man sich doch über kritische Fragen freuen?
    Statt dessen sucht man so lange in den Kleingedruckten, bis man die unangenehmen Fragen abstellen kann.

Comments are closed.