Wenn es eine Zeit gab, in der europäische Kooperation notwendig gewesen ist, dann ist es die jetzige. Unter dem Vorwand des Gesundheitsschutzes breiten sich immer totalitärere Strukturen in den Ländern aus, die arabisch-afrikanische Invasion Europas hält ungebremst an, die schleichende, versteckte Enteignung der Bürger Europas über die Inflation und die nahezu bizarre Inkompetenz so ziemlich aller Regierungen in der EU erzwingt eine gesamteuropäische Lösung. Von der Öffentlichkeit wenig beachtet trafen sich am 26. und 27. November Vertreter von Vlaams Belang (Filip Dewinter und Anke Van Dermeersch), der AfD (in Person von MdB Steffen Kotré), der slowakischen Republika (Milan Uhrik und Milan Mazurek) und von der einladenden polnischen Konföderation der polnischen Krone, vertreten durch den bekannten Filmemacher Grzegorz Braun, in Warschau zu strategischen Gesprächen. Der slawische YouTuber _vlad war vor Ort und berichtet über das Treffen der europäischen patriotischen Opposition.

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

11 KOMMENTARE

  1. Wer in der Demokratie schläft, wacht in der Diktatur auf. Leider haben die Konservativen zu lange geschlafen und zugesehen, wie die Grünen Khmer ihren “ Marsch durch die Institutionen“, ungehindert vollenden konnten. Heute sind die Schaltstellen der Macht, Justiz, Bildung, und Medien, fast vollständig mit Bolschewisten besetzt. Das einzige was mir noch Hoffnung gibt, die Schaltstellen der Macht waren auch in der DDR vollständig mit Bolschewisten besetzt. Allerdings haben die Bolschewisten genau analysiert, wie ein zweites Waterloo wie 1989 in der DDR, verhindet werden kann. So einfach lassen die sich die Macht nicht mehr nehmen.

  2. Also ich bedanke mich auch bei den Polen für Ihre Arbeit an der Grenze zu Belowruss. Nur warum machen die das eigendlich, wenn Sie von der EU gleichzeitig mit eine Strafe von 1Mio Euronen pro tag bestraft wird?

  3. Es wird immer totalitärer!
    „Streit um Corona-Anzeigen im Stadtblatt“
    „Erneut wird der Stadt Crailsheim Zensur vorgeworfen“
    https://www.swp.de/lokales/crailsheim/Stadtblatt-Crailsheim-Anzeigen-Impfgegner-Corona-Streit-61275871.htm
    Amtsblätter sind Verkündigungsinstrument der Gemeinden/ Städte!
    Was dort abgedruckt wird bestimmt die Stadt. Das ist pure Hofberichterstattung!!!
    Hier ein Beispiel von der letzten Bundestagswahl vom September 2021:
    Bei uns im Amtsblatt auf Seite zwei im „Amtlichen Teil“ war eine grosse Wahlanzeige der CDU mit Widmann-Mauz
    abgedruckt!
    Der AfD wurde eine solche Anzeige verwehrt!!!!
    Finde den Fehler!

  4. Europa sucht sein Heil im Appeasement, in der voraueilenden Selbstaufgabe.
    Um so wichtig sind solche Zusammenkünfte europäischer Patrioten.

  5. Warum viele Migranten auf Intensivstationen liegen,
    Klar der Bevölkerungsanteil ist auch viel höher, als wie in Ungarn u Polen, folglich mehr kranke, oder Wie????

  6. Ich vermisse Vertreter von Tschechien, Oesterreich, Skandinavien, F, I, ESP., warum so passiv und nicht dabei sein wo diese Entwicklung gebrochen werden MUSS?

  7. Es ist eine Krankheit der Konservativen , sich niemals auf einen gemeinsamen Nenner einigen zu können . Genau dieser Sachverhalt ist bei den Linken irgendwie anders ; nämlich im Zweifel immer Links und gemeinsamer Kampf gegen Rechts !! Bei den Patrioten gibt es schon an diesem Punkt ein Problem ; nämlich sich nie eindeutig gegen Links zu positionieren zu können , weil es keine einheitliche Ideologie hierfür gibt … wie bei den Bolschewisten !!

  8. Nur war Deutschland nicht vertreten. Auch wenn die AfD den Austritt aus der EU fordert, heisst es nicht, dass man mit den Nachbarn brechen muss. ich denke nicht, dass diese Entscheidung, sich nicht anzuschließen klug war.

  9. Die SED Täterin von einst macht heute auf Opfer und verfolgt

    Antikommunistische Freiheitskämpfer aus Ungarn und Tschechien könnten helfen, wenn sie mitbekommen was die Alt-SEDlerin in Sachsen so treibt. (Vernetzung ist wichtig!)

    Denn der Kommunismus/Sozialismus ist auch international und das macht diese Seuche so gefährlich.

    Alles gute Jungs da im Ostblock die auch unter den Roten gelitten haben.

    Jeder von denen steht seit 2015 an der Seite Deutscher Freiheitskämpfer.

    https://www.n-tv.de/politik/Borjans-nennt-Proteste-in-Sachsen-faschistoid-article22977002.html

Comments are closed.