Das Machtkartell in Deutschland hat nach der Regierungsbildung von Olaf Scholz keinen Zweifel daran gelassen, die Konfrontation mit einer kritischen Minderheit schon deswegen nicht zu scheuen, weil daraus unter keinen Umständen eine systemkritische Mehrheit werden darf.

Von WOLFGANG HÜBNER | Es ist guter Brauch, zum Beginn des neuen Jahres Gutes, Gesundheit und Glück zu wünschen. Das wünsche ich für das Jahr 2022 herzlich allen geneigten und auch ungeneigten Lesern meiner Beiträge zum Zeitgeschehen.

Was ich leider nicht vermag: Nach den Entwicklungen von 2021 einen optimistischen Blick auf das vor der Tür stehende neue Jahr zu werfen. Denn es spricht zu wenig dafür, dass sich die vielfältig zugespitzten Probleme und Konflikte in Deutschland und in der Welt in Harmonie auflösen werden. Vielmehr deutet alles auf eine Verschärfung, ja sogar dramatische Zuspitzung der Situation hin. Darüber zu klagen und zu jammern hilft jedoch wenig. Es gilt, sich auf die schweren Herausforderungen der Zukunft vorzubereiten.

Das Machtkartell in Deutschland hat nach der Regierungsbildung seiner politischen Abteilung keinen Zweifel daran gelassen, die Konfrontation mit einer kritischen Minderheit schon deswegen nicht zu scheuen, weil daraus unter keinen Umständen eine systemkritische Mehrheit werden darf. Diese Minderheit ist derzeit jene, die „Spaziergänge“ in vielen Städten und Gemeinden macht, die den konformistischen Medien nichts mehr glaubt und die das Heil gegen Virusmutationen nicht in der Teilnahme an experimentellen Feldversuchen von Pharmamilliardären sucht.

Es ist also diese Minderheit, die aus Sicht des nervös werdenden Machtkartells auch mit offen repressiven Maßnahmen unter Kontrolle gehalten, besser noch, zerschlagen werden muss. An der Bereitschaft dazu sollte es nicht den geringsten Zweifel geben. Denn das deutsche Machtkartell ist infolge seiner historisch bedingten mangelnden Selbstsicherheit als besonders aggressiv einzuschätzen. In keinem anderen europäischen Staat der EU gibt es eine solche geschlossene, auf  einheitlicher Linie agierende und herrschende Formation aus Politik, Medien, Wirtschaft, Institutionen und Kultur wie hierzulande. Nirgendwo sonst ist die Entwicklung zu einer „totalitären Demokratur“ soweit gediehen wie in dem Nachfolgestaat von zwei Diktaturen.

Innen- und außenpolitisch wachsender Problemdruck

Noch kann die Fassade des „besten Staates“ auf deutschem Boden für die Mehrheit der politisch Desinteressierten, der Ängstlichen und Eingeschüchterten, der ewigen Mitläufer und der Profiteure des Systems einigermaßen glaubwürdig aufrechterhalten werden. Doch die Risse in der Fassade sind nicht mehr zu übersehen. Brandgefährlich wird es für das Machtkartell, wenn es zu spürbaren Erschütterungen durch Probleme wie Inflation und Energieversorgung (Stichwort: Blackout) kommt. Jedenfalls steigt der Preis für die deutsche ökonomische und finanzielle Dominanz in der EU auf Kosten der breiten Bevölkerung. Ebenso steigt für den Großteil der Deutschen auch der Preis für die illusionäre, ideologisch motivierte Energiewende.

Obwohl Deutschland bei rasch schwindender Zahl an „schon länger hier Lebenden“ seine Einwohnerzahl mittels massiver Einwanderung aus aller Welt stabil hält, tun sich immer größere Lücken bei Fachkräften in vielen Bereichen auf. Das liegt zum einen an der mangelnden Qualität der Einwanderung, aber auch an einer Bildungspolitik, die mit dem Massenabitur die falschen Signale setzt. Der nun einsetzende Abgang der geburtenstarken Jahrgänge in Rente und Pension reißt Lücken, die weder mit Digitalisierung noch Deutschkursen für afghanische „Ortskräfte“ zu schließen sein werden. Die daraus resultierenden, oft bereits schon existierenden Probleme werden sehr spürbar im Alltagsleben sein und bleiben.

Außenpolitisch ist die westliche Eskalation des Konflikts mit Russland für den größten US-Stützpunkt Deutschland im Kriegsfall existenzgefährdend. Und die unsoziale deutsche Wirtschaftsorientierung auf „Exportismus“ um jeden Preis gerät im sich zuspitzenden chinesisch-amerikanischen Machtkampf in schweren Wellengang. In dieser Lage mit dilettierenden Außen- und Verteidigungsministerinnen sowie einem luftig schwadronierenden Klimaminister die Welt beeindrucken zu wollen, zeugt von Dummheit und Hybris: Mehr deutscher Sonderweg war selten.

Notwendigkeit einer „zweiten Wende“

Der immer noch weit verbreitete Glauben daran, das werde sich alles irgendwie regeln, die  fatale „Wir schaffen das!“-Mentalität von Merkel/Scholz hindert noch Millionen Deutsche an der sehr unangenehmen Erkenntnis: Dieser Staat ist drauf und dran, gegen die Wand zu fahren. Nicht mit Vollgas, sondern mit steigendem Tempo konsequent in die falsche Richtung. Alles spricht dafür, dass eine fundamentale Korrektur erst nach höchst schmerzlichen Ereignissen und Erfahrungen stattfinden kann, allerdings nicht unbedingt auch stattfinden wird.

Trotzdem müssen alle, die den deutschen Irrweg bereits erkannt haben, sich für die Chance auf diese „zweite Wende“ bereithalten, ihr zuarbeiten. Das, und nur das, ist die positive Hoffnungsbotschaft für 2022.


Hübner auf der Buch-
messe 2017 in Frankfurt.

PI-NEWS-Autor Wolfgang Hübner schreibt seit vielen Jahren für diesen Blog, vornehmlich zu den Themen Linksfaschismus, Islamisierung Deutschlands und Meinungsfreiheit. Der langjährige Stadtverordnete und Fraktionsvorsitzende der „Bürger für Frankfurt“ (BFF) legte zum Ende des Oktobers 2016 sein Mandat im Frankfurter Römer nieder. Der leidenschaftliche Radfahrer ist über seine Facebook-Seite und seinen Telegram-Kanal erreichbar.

Like
Beitrag teilen:
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

184 KOMMENTARE

  1. Ich halte mich aus den Korana-Streitereien und -Geplänkeln zwar raus, aber dieser „Staat“ ist aus anderen Gründen nicht mehr mein Staat.

    Für dieses System und diese „Solidargemeinschaft“ gibt es von mir keinerlei Einsatz und Loyalität mehr.

    Da kann der Ober Oompa-Loompa des Kapitals noch so schön daherschwafeln.

    Auf den „Respekt“ und die „Gemeinschaft“ der Arbeiterverräter ist geschixxen.

  2. Sehr wahr. Am 1. Januar 2023 werden wir mehr wissen. Dann ist der BRD-Staat entweder eine offene Diktatur, oder unser Volk hat massive Korrekturen erzwungen. Um es mit Adenauer zu sagen: „Die Lage war noch nie so ernst!“

  3. Je länger die Geisterfahrt der deutschen Poitik und Mehrheit ihrer Wähler dauert, desto größer werden die Schäden beim unvermeidlichen Aufprall an der Wand der Realität sein.
    Man kann zwar die Realität eine Weile ignorieren, aber nicht die Folgen davon.

  4. Der schlimmste Spalter leugnet die Spaltung.
    Das ganze Gehabe dieses Schlumpfs erinnert irgendwie an den Sportpalast.

  5. .

    4 (vier) Haupt-Probleme Deutschlands

    .

    1.) Anhaltende illegale Massen-Einwanderung, offene Grenzen, kein Abschub.

    2.) Euro-Desaster, Deutschland wird von anderen EU-Staaten geplündert.

    3.) Energiewende ins Nichts, Verbot Kohleverstromung = keine Grundlastfähigkeit.

    4.) Zwangs-Gen-Experiment am Deutschen Volk, polit-mediale Massen-Hysterie.

    .

    Friedel

    .

  6. @ friedel_1830 1. Januar 2022 at 18:04

    Zusammengefasst haben wir eigentlich nur ein Problem: wir werden seit 2005 von völlig inkompetenten, selbstverliebten, ideologisch verbohrten Vollidioten regiert, denen das Land, die Realitäten und die wirklichen Sorgen der ursprüngliche Bevölkerung völlig am Allerwertesten vorbeigeht. Mit jedem Problem sind die Leute völlig überfordert und tarnen ihre Ahnungslosigkeit mit faschistischem Aktionismus, um es mal freundlich zu beschreiben.
    Eigentlich finde ich nur strafrechtlich relevante Worte für das Treiben dieser „Regierungen“.
    Aber, wie blöd müssen Menschen sein, die soetwas immer wieder wählen?

    Ein frohes und gesundes 2022 für alle PI-Leser!

  7. “ Johannisbeersorbet 1. Januar 2022 at 17:45
    Ich halte mich aus den Korana-Streitereien und -Geplänkeln zwar raus, aber dieser „Staat“ ist aus anderen Gründen nicht mehr mein Staat.
    Für dieses System und diese „Solidargemeinschaft“ gibt es von mir keinerlei Einsatz und Loyalität mehr.
    Da kann der Ober Oompa-Loompa des Kapitals noch so schön daherschwafeln.
    Auf den „Respekt“ und die „Gemeinschaft“ der Arbeiterverräter ist geschixxen.“
    ____

    Genau so sehe ich das!

  8. Ich weiss mit Deutschland nichts Anzufangen, oder so Ähnlich „der von den Schweinen und Hühner“ kommt….
    Kein Atom _Strom auch wenn EU das auf der Agenda hat, wegen Idiologich vorgegeben.
    Kein Russen_Gas, wäre zu einfach und der „Gas-Agent“ kann nicht mit Verdienen, da kaufen die Idiologen lieber über den Ami das Gas kostet was es noch so viel, da muss der Zwischenhändler her….., das ist wie bei GretaT der Reibach ist im Zertifikat Handel, ein paar Cent pro Tonne für das Greta Clan, macht Millionen Euro auf’s Konto.
    „Gerüchteküche sagt auch Annalena’s Man will eine Gas Agentur, Exklusives Gas aus Amiland, oder doch nur einen Beratervertrag?“

  9. Heute ist mir sehr unklar, wie es in diesem Jahr weitergeht. Durch das Abschalten der drei AKW hatte ich damit gerechnet, daß der Strom schon heute weg sein könnte. Aber erstmal ist er offenbar noch da (auch wenn sich das immer noch ändern kann).
    Die Impfpflicht (gegen alle) droht, aber man weiß noch nicht, ob sie wirklich kommt und in welcher Form.
    Ebenfalls droht die Inflation. Doch ähnlich wie heute noch Strom da ist, so kann ich mir für Euros heute immer noch was kaufen.
    Von „arbeiten und für Wohlstand sorgen“ ist schon lange nicht mehr die Rede.
    Was soll das also für ein Jahr werden? Im Moment schwer zu sagen.

  10. Wenn ich mir die korrupte Schlumpfvisage genau angucke,erfasst mich ein Gefühl von puren Abscheu !
    O Mann was für Chaosfiguren hier im Trottelland aktuell das Sagen haben……

  11. Zahlen zu niedrig: Hospitalisierungsinzidenz nicht mehr relevant

    Noch beim Corona-Gipfel Mitte November wurde sie zum neuen Hauptmaßstab für weitere davon abhängige Regelungen (2G, 2G-Plus usw.) ausgerufen.

    Doch weil die Zahlen dann überraschend stark gesunken sind und keine G-Regeln zur Folge gehabt hätten, war beim Corona-Gipfel am 21. Dezember davon nicht mehr die Rede. Die niedrigen Zahlen hatten der Politik einen Strich durch die Rechnung gemacht, und so scherte man sich nicht mehr über die Beschlüsse, die man selbst 4 Wochen vorher getroffen hat.

    https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/corona-regeln-was-wurde-aus-der-krankenhaus-inzidenz-78691986.bild.html###wt_ref=https%3A%2F%2Fwww.politikversagen.net%2F&wt_t=1641055095092

  12. Thilo Sarrazin damals: Deutschland schafft sich ab.
    bobbycar heute: Deutschland hat sich abgeschafft.
    Bemühungen auf ein Wiedersehen verlaufen im Nichts. Das ist der Tropfen auf dem heißen Stein.

  13. Allen Mitforisten und Mitforist:Innen, allen PI-Lesern und PI-Leser:Innen, sowie allen Mitstreitern und Mitstreiter:Innen allen wünsche ich Gesundheit, Erfolg, viel Glück und das alles besser wird.

    VG vom lorbas 😀

  14. bobbycar 1. Januar 2022 at 18:55

    Thilo Sarrazin damals: Deutschland schafft sich ab.
    bobbycar heute: Deutschland hat sich abgeschafft.
    Bemühungen auf ein Wiedersehen verlaufen im Nichts. Das ist der Tropfen auf dem heißen Stein.

    … der das Fass zum Überlaufen bringt und den Stein höhlt. Man muss ja optimistisch bleiben. 😉

  15. https://www.n-tv.de/politik/Habeck-unterstellt-der-EU-Greenwashing-article23031169.html

    Die Politik der Grünen der vergangenen Jahre:
    ->Atomkraft abstellen, Kohlekraftwerke bauen.
    Und jetzt:
    ->Kohlekraft abstellen und Atomkraft fördern. Warum?

    Weil sie ideologisch irrgeführt und verfangen sind, und sich nicht auf die Fakten und Wissenschaft und ganz einfache Logiken halten.

    Wir können nur von Glück reden, solange sie nicht Staudämme um die Dörfer und Städte errichten.

  16. Deutschland ist das Objekt der politischen Begehrlichkeiten, aber mit dieser schwachen Regierung hat Deutschland die Kontrolle über sich selbst verloren.

  17. Zurzeit wird die vierte Impfung vorbereitet. Nach drei Fehlimpfungen muss auch der größte Esel begreifen, dass die ganze Spritzerei nichts als Hokuspokus ist.

  18. Wir muessen alles menschenmoegliche tun, damit diese bis in den Kern Deutschfeindliche Scholz Regierung aufgeben muss, gestuerzt wird, einen Generalstreik weichen muss,

    was ohne diese Wende auf die D zukommt ist nicht zu beschreiben, all die Entwicklung seit Marxistin M Kanzlerin wurde, wird durch die Scholz Regierung VESTAERKT fortgefuehrt.

    Wuensche ein Neues Jahr was einen totalen Bruch mit der Altparteien Idiologie, ihren Unterstuetzeern und Helfershelfern erzwingt,

    Politk von Patrioten FUER DEUTSCHE INTERESSEN ERMOEGLICHT, incl. Rueckspuelung nahezu aller massgebenden Entscheidung von M.

    Dazu brauchen wir die Hilfe aller die den Ernst der Lage erkannt haben, darueberhinaus durch Aufklaerung der Mehrheit die sich von Merkels psychologischer Kriegsfuehrung gegen ihr eigenes ? Volk verblenden liessen durch Aufklaerung was tatsaechlich geschah und ihrer Ziele.

  19. (Glücklich ist der, der „hellsichtige“ Freunde hat.)

    ACHTUNG LEUTE,
    DIE SPIELEN MIT UNS!

    G steht für 7. Buchstaben im lateinischen Alphabet
    G = im Internationalen Einheitensystem für:
    Abkürzung für die Vorsilbe GIGA und steht für 109 oder MILLIARDE
    Aktion G= Tarnname für eine Zwangsumsiedlungsaktion in der DDR
    G= Geldkurs, Geldkurs, Gewinn

    G= GLOBAL PLAYER, GLOBAL GAMERS = ZOCKER

    G1 = Computer/Smartphone G1/Sturmgewehr G1
    G2 G3= CORONA
    G4=Weltenrettung
    G5= DIGITALISIERUNG/Glasfaserkabel
    G6 = EUROPÄISCHE Union
    G7=Gipfeltreffen der Staats- Regierungschefs und Wissenschaftler
    G8= jährliche Treffen der G8 oder G20 Staaten,- G8 Streit um Abijahre
    G9 = Streit um Abijahre

    G20 – G8 – G7 – G5 – G4= Weltenrettung
    https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.weltenrettung-g20-g8-g7-g5-g4.c02f01b0-5ba8-4e48-afd9-9a0419386023.html
    (UN-Generalsekretär Antonio Guterred hat es mit den Mitgliedern nicht immer leicht.)

    G1= Computer, G1 Smartphone, G1 Militärischer Stab, G1 Phase des Zellzyklus
    G2/G3 = CORONA /Software
    G4=Weltenrettung
    G5 =DIGITALISIERUNG/Glasfaserkabel
    G6= EUROPÄISCHE Union
    G7= GIPFELTREFFEN aller Staats- und Regierungschefs wie Wissenschaftler beratschlagen, die keinen Bezug zu Menschen haben.
    Gemeinsame Erklärung der G7 zur Bekämpfung des Terrorismus / G7 Taormina Statement on the Fight Against Terrorism and Violent Extremism
    G7=Roadmap for a gender-responsive economic environment
    G8 = Gruppe der Acht, supranationale Vereinigung sieben großer Industrienationen (G7)

    ES IST EIN SPIEL der Superreichen!!
    Scholz und Bouffier, die uns zur IMPFUNG treiben sind ebenso alles AKTIONÄRE, die am Impfen alle mitverdienen!

    Für die medizinischen Massen-Versuche nimmt man gewöhnlich Ratten!
    Wir sind jetzt deren Ratten!

    JEDER, DER DIESEN LEUTEN WIDERSTAND geleistet hat,
    der hat zu unserer RETTUNG beigetragen,
    dass diese PROFITEURE und GAMBLER ihr
    teuflisches gewissenloses Spiel
    mit uns nicht weiter fortsetzen können!!!

    DANKE an ALLE!!

  20. @ magoo 1. Januar 2022 at 19:11

    Die Impferei hört ja nicht auf. In Israel ist die 4. Impfung grade dran. Hier wird es nie enden bei dieser Regierung.

  21. .
    Der verlogene aggressive Westen!
    .
    Wenn Putin sein Land, seine Grenzen und sein Volk vor dem aggressiven Westen schützen will. dann nennt der Westen das Aggression..
    .
    Wenn die USA, NATO und DE in anderen Ländern bombt, Krisen und Kriege erzeugen, dann bomben sie für „Menschenrechte“, ihre pervertierte Demokratie und Pseudo-Freiheit und erschaffen somit noch mehr Krisen. Hinzu kommt die ständige Einmischung in die inneren Angelegenheiten anderen Staaten… auch mit Hilfe der NGOs.
    .
    Was ist nun besser?
    .
    Der aggressive kriegstreiberische Westen hat Russland seit Jahren militärisch eingekreist und hat es auf die gewaltigen russischen Bodenschätze absehen. Russland muss sich schützen.
    .
    Die NATO ist und bleibt ein Kriegs- und Angriffsbündnis!

    .
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    .

    Telefonat zum Ukraine-Konflikt
    .
    Biden und Putin tauschen
    .
    wechselseitige Drohungen aus

    .
    Schon zum zweiten Mal in diesem Monat telefonierten die beiden Staatschefs miteinander. Im Januar sollen ihre Top-Diplomaten weiterverhandeln.
    .
    https://www.tagesspiegel.de/politik/telefonat-zum-ukraine-konflikt-biden-und-putin-tauschen-wechselseitige-drohungen-aus/27937520.html
    .
    .
    ehemalige US-Außenministerin Madeleine Albright wollte Russland Sibirien absprechen
    .
    „Sie wünschen sich, dass Russland nicht mehr als Land existiert“, sagte der Sicherheitsratschef. Weshalb? „Weil wir über einen enormen Reichtum an Rohstoffen verfügen. Und die Amerikaner sind der Meinung, dass wir sie unrechtmäßig und unverdient besitzen“,
    .
    „Sie empörte sich darüber, dass Russland über die größten Rohstoffvorräte der Welt verfügt. Sie glaubte, dass in Zukunft über die russischen Vorräte nicht ein Land, sondern die ganze Menschheit verfügen sollte – natürlich unter der US-Aufsicht.“

    .
    .

  22. magoo 1. Januar 2022 at 19:11

    Thaha:D
    Und ich habe noch nicht mal die erste Impfung hinter mir und lebe so wie immer 🙂
    Die werden das selbst nach der 20. Impfung nicht begreifen, aber vielleicht geschieht vorher noch was…

  23. Böller illegal,
    „Haschisch“ legal!
    Hätte das mir jemand vor Wochen Gesagt, ich würde Antworten „wohl nicht mehr alle Latten am Zaun“.
    Das kommt von sowas wie mehr Impfstoff als Blut im ‚Oberstübchen“.
    Es bleibt Spannend.

  24. bobbycar 1. Januar 2022 at 19:15

    lorbas 1. Januar 2022 at 18:58

    Dem schließe ich mich uneingeschränkt an.
    Und schicke morgen was mit der Bitte um Kenntnisnahme.

    Sehr gerne.
    ——————————

    @ Im ganzen Land sollen die Menschen ja auf das Böllerverbot geschi..en haben.

    Viele werten dieses Verhalten auch als Ablehnung gege? diese Regierung.
    In dem kleinen Ort in dem wir Silvester verbrachten, war das Feuerwerk größer als vor C. Hier hatten Leute anscheinend professionelle Unterstützung. Habe einige Salven im Video festgehalten.

    bobbycar dir hatte ich es glaube ich auch geschickt!?

    Erst ab 1 Uhr war so langsam Ruhe. Es wurde nicht ständig geböllert, aber so alle fünf Minuten ging es rund.
    Wir haben uns das aus einem Dachfenster angeschaut, auch in der Ferne in umliegenden Dörfern ging die Luzie ab.

  25. Versteckte NACHRICHTEN! (Dies gleich nochmal dazu).

    An alle (ungeimpften) PFLEGEKRÄFTE und KRANKENHAUS- REHA-PERSONAL

    Die Mitteilungen bezüglich der Impfpflicht für alles Pflegepersonal wurde den Mitarbeitern allen nur MÜNDLICH mitgeteilt, dass sie bis 16. März 2022 zwei Impfungen plus eine BOOSTERImpfung vorzuweisen haben, ansonsten kein Gehalt weiter bekommen.

    Das ist eine erneute substanzlose Einschüchterung!
    Das ungeimpfte Personal sollte sich solche Anweisungen unbedingt SCHRIFTLICH von den Vorgesetzen geben lassen! – Das werden sie aber nicht bekommen! Die Aufforderungen wird ihnen vermutlich kein Vorgesetzter schriftlich geben.

    Denn die Realität sieht so aus:

    An die KRANKENHAUS CHEFS gehen derzeitig Anweisungen der BRD bezüglich der IMPFSCHUTZVERORDNUNG und OMIRKON voraus.

    Darin wird mitgeteilt, dass der Firma (Krankenhaus, Pflegeeinrichtung etc.) klar sein muss, dass bei den Paragraphen, welche die körperliche Unversehrtheit und das Freiheitsrecht gewährleisten, diese Einrichtungen selbst dafür gerade stehen müssen, wenn ihre Angestellten ihr Recht auf Klage wahrnehmen und Klage einreichen, falls ihnen das Gehalt gesperrt werden sollte. Die Impfschutzverordnung geht nicht so weit. Die Chefs müssen für die evtl. entstehenden gerichtlichen Kosten und Abfindungskosten selbst gerade stehen!

    Im Grunde wird den Mitarbeitern nur wieder MÜNDLICHER Druck gemacht, um sich impfen zu lassen! Jeder, der ins Netz geht zählt!

  26. Mautpreller 1. Januar 2022 at 19:24

    Böller illegal,
    „Haschisch“ legal!
    Hätte das mir jemand vor Wochen Gesagt, ich würde Antworten „wohl nicht mehr alle Latten am Zaun“.
    ———————————-

    Die Böller kann man sich jetzt per Internet direkt aus Polen kommen lassen,
    haufenweise Reserven horten, gleich für die nächsten beiden Jahre vorsorgen!

    Das Resultat dieses Wahnsinnsverbots waren Unfallopfer von selbstgebastelten Böllern, sogar ein toter 12 Jähriger darunter, die man ja angeblich vermeiden wollte!

  27. 2022: Die Gräben werden noch tiefer

    Ja, das glaube ich auch und es ist vermutlich Energieverschwendung, das verhindern zu wollen. Die Spreu trennt sich unweigerlich vom Weizen, wobei ich dieses Bild nicht mag, weil sich natürlich beide Seiten selber für den Weizen halten.

    Ich habe mich schon eine ganze Weile damit abgefunden. Eine der großen Aufgaben wird sein, Frieden und Freundlichkeit mit den anständigen Gutgläubigen auf der anderen Seite des Grabens zu bewahren. Es ist schade, wenn alte Freundschaften oder sogar Familien daran zerbrechen. Meine Einschätzung ist, dass es leichter geht, wenn man sich bewusst macht, dass der Graben existiert, und ihn akzeptiert, anstatt zu versuchen, den anderen mit Brachialgewalt auf die eigene Seite zu ziehen. Es ist eine freiwillige Entscheidung.

  28. .
    .
    „….Das Machtkartell in Deutschland hat nach der Regierungsbildung seiner politischen Abteilung keinen Zweifel daran gelassen, die Konfrontation mit einer kritischen Minderheit schon deswegen nicht zu scheuen, weil daraus unter keinen Umständen eine systemkritische Mehrheit werden darf. ..“
    .
    .
    Vor dem Systemwechsel bzw. Sturz der DDR-Führung fing es auch klein an und es wurden immer mehr bis in Leipzig gut 200.000 DDR-Bürger friedlich demonstrieren.
    .
    Das Ende des DDR-Regimes und den Neuanfang kennen wir alle..
    .
    .
    Davor hat das BRD-Regime und das Kartell der Altparteien die meiste Angst.
    .
    .

  29. @ Eistee 1. Januar 2022 at 18:42
    „Abschalten…AKW… Strom schon heute weg…offenbar noch da …ändern kann“

    Heute ist ges. feiertag, morgen sonntag, warm, winterferien, also stillstand.
    warz ab, bis europas noch fuehrende industrie zurueck an die werkbaenke kommt,
    bis das leben weitergeht, es kaelter wird, batterieautos laden, und dunkelflaute ist.

    und beobachte taeglich die energieerzeugung/-traeger, im+export, verbrauch etc
    zb https://energy-charts.info oder https://www.iee.fraunhofer.de/

  30. lorbas 1. Januar 2022 at 19:26
    @ Im ganzen Land sollen die Menschen ja auf das Böllerverbot geschi..en haben.
    Viele werten dieses Verhalten auch als Ablehnung gege? diese Regierung.
    bobbycar dir hatte ich es glaube ich auch geschickt!?

    Ich habe noch nichts gesehen. Aber als ich es knallen hörte, dachte ich auch zuerst an Ablehnung gegen diese Regierung. Ganz einfach Menschen, die darauf scheissen und das, meine sehr verehrten Damen und Herren, zurecht.

  31. Die Leute werden es halt erst erkennen, wenn Strom Heizung und Lebensmittel für Viele nicht mehr bezahlbar sind. Die Gräben sind dann nicht mehr relevant. Gräben sind ideologischer Natur (bzw. trennen Wahrheit und Lüge, aber wenn die Wahrheit nichts mehr zu essen ist, dann sind Gräben nicht mehr relevant) Es sei denn, es gelingt das auf die Ungeimpften zu schieben. Aber davon gibt es ja nicht zu essen.
    Aber ich weiß nicht, wie die Preise explodieren werden.

  32. @Drohnenpilot 1. Januar 2022 at 19:23

    Amerika hat vor längerer Zeit Alaska gekauft. Als dort Gold und später Öl gefunden wurde, waren de so glücklich. Auch absolut unverdient.

  33. G7
    Deutschland hat für 1 Jahr den Vorsitz in den G7 Staaten übernommen!!

    Beim Treffen in den Alpen im kommenden Juni auf Schloß Elmau versammeln sie sich.
    In dem informellen Treffen geht es um Wirtschaft, Demokratie und Klimaschutz.
    („G“ immer aktiv und immer dabei).

    Nebennachrichten: Der neuer New Yorker Bürgermeister ist schwarz, will dort für Ordnung sorgen!

  34. „Autoritätsdusel ist der größte Feind der Wahrheit.“ Albert Einstein
    „Je mehr Verfolgung, umso offensichtlicher wird die Wahrheit.“ Leo Tolstoi
    „Wo keine Liebe ist, ist auch keine Wahrheit.“ Ludwig Feuerbach

    ALLEN, die guten Willens sind, wünsche ich ein wahrhaftiges und friedvolles NEUES JAHR – mit „… Augen, die sehen und einem Herzen, das versteht …“
    (Allen ANDEREN wünsche ich einen guten Psychotherapeuten …)
    Mögen Grundgesetz, Nürnberger Kodex und weitere Präambeln endlich greifen und ein irdisches Weltgericht der „Dunkel-Faktor“-P(l)andemie (?) und einer „exzeptionalistischen Ideologie“ (?) die Grenzen aufzeigen dürfen!

    „Teure Heimat“ (Menschlichkeit), „wann seh‘ ich dich wieder,
    Dich, nach der mich die Sehnsucht verzehrt?“
    (Gefangenenchor aus Nabucco)

  35. 2022 wird das Jahr der Entscheidung. Die Probleme sind so groß und diese Hampeltruppe hat keine Antworten und keine Lösungen, im Gegenteil. Sie verstärken und verschärfen die Probleme und die Gräben in der Gesellschaft, oder in der Welt.

  36. das ist mir wurscht. mir ist auch wurscht dass san francisco die linken hochburg des westens ist. ich war in den spät 80er dort, los angeles und all die hoffnungs spots eines deutschen. mittlerweile gilt bei den amis texas, florida und andere südstaaten als fluchtpunkt. zurecht, texas zb ist einer der ganz wenigen us staaten der erstens absolut lebenswert ist und zudem keine weltsteuer verlangt.

  37. Nebennachrichten: Der neuer New Yorker Bürgermeister ist schwarz, will dort für Ordnung sorgen!

  38. new york war eh schon immer scheixxe . bis auf kurze phasen. das hat selbst unser franz josef strauss hart feststellen müssen.

  39. Ja, die Gräben werden tiefer. Ein Graben ist ist die Negativform für eine Mauer.
    Niemand hat vor eine Mauer zu bauen.

  40. @Barackler
    Gibt es die Brigandes auch mit deutschen Untertiteln? Mit meinem Schul-Französisch muss ich passen …

  41. Ich stelle das folgende mal unkommentiert hier ein:

    Macht euch bereit! Alle werden als COVID diagnostiziert werden. Neuseeland billigt Sterbehilfe für COVID-Patienten

    Die neuseeländische Regierung hat erklärt, dass Patienten, die mit COVID-19 ins Krankenhaus eingeliefert werden, durch Euthanasie sterben können, wenn die Ärzte entscheiden, dass sie nicht überleben werden.

    Das Gesundheitsministerium bestätigte, dass das Recht auf eine tödliche Injektion im Rahmen eines neuen Euthanasiegesetzes auch für Patienten gelten kann, die entweder an dem Coronavirus sterben oder unerträglich unter dessen Folgen leiden.

    Als Antwort auf eine Anfrage zur Klarstellung des im vergangenen Monat in Kraft getretenen Euthanasiegesetzes erklärte die Regierung, dass „unter bestimmten Umständen eine Person mit COVID-19 für Sterbehilfe in Frage kommen kann“.

    Das Eingeständnis, dass COVID-Patienten für eine tödliche Spritze in Frage kommen, erfolgte, nachdem Henoch Kloosterboer, Herausgeber der Anti-Euthanasie-Website The Defender, eine Anfrage nach dem Official Information Act – dem neuseeländischen Pendant zum Freedom of Information Act aus dem Jahr 2000 – gestellt hatte.
    https://catholicherald.co.uk/new-zealand-okays-euthanasia-for-covid-patients/

    Neuseeland will also laut Überschrift eine Euthanasie für COVID Patienten einführen, die an ihren unerträglichen Schmerzen nicht weiter leben wollen oder können. So lautet die offizielle Nachricht von Catholic Herald im obigen Artikel.

    Die ungeheuerlicher Lüge dabei ist, dass es so gut wie keine COVID-Toten mehr gibt und dass der Tod bei COVID Infizierten nicht mit den oben beschriebenen schmerzhaften Symptomen verbunden ist. Diese schmerzhaften Symptome sind allerdings bei einer immer größer werden der Zahl von Covid-19 Impfungen betroffenen Patienten zu beobachten: Schwerste Thrombosen im Gehirn und allen Bereichen des Körpers, Verfärbungen der Hautfarbe, Amputationen von Gliedmaßen, unerträgliche Schmerzen am ganzen Körper sind die typischen Symptome von Nebenwirkungen nach einer COVID Impfung. Damit lautet die mit an Sicherheit grenzender Wahrheit hinter der obigen Lüge wie folgt: Neuseeland gibt das okay für die Euthanasie von Patienten, die sich einer COVID-19 Impfung unterziehen mussten und an ihren unerträglichen Schmerzen und Nebenwirkungen zerbrechen.

    Obwohl Neuseeland mit kaum mehr als 4 Millionen Einwohner ein geradezu winziger Staat ist, was die Bevölkerung anbetrifft, so haben wir bei der Reaktion der Politiker bei dem Angriff auf Christchurch erfahren, dass sich auch Neuseeland wie Australien und Kanada in der Hand satanisch-bolschewistischer Politiker befindet, die zu 100 Prozent hinter der neuen Welt Ordnung und dem World Economic Forum des Sozio- und Psychopathen Klaus Schwab steht. Als Mitglied des britischen Commonwealth ist in Neuseeland wie in Australien und Kanada die englische Königin Queen Elizabeth II das eigentliche Staaatsoberhaupt. Das englische Haus gilt als eines der Hotspots nicht nur der Islamisierung Europas, sondern aus der Umsetzung der kriminellen Maßnahmen seitens der neuen Weltordnung. Thronfolger Prinz Charles ist enger Unterstützer und Freund von Klaus Schwab. Außerdem sind viele Mitglieder des Hauses von Windsor in die furchtbarsten sexuellen Missbräuche minderjähriger Mädchen und Jungs beteiligt und waren Dauergast auf der Sex- und Vergewaltigungsinsel von Jeffrey Epstein.

    Vor dreißig Jahren war er es kein Geringerer als Prinz Philip, der Ehemann von Königin Elizabeth,, der folgendes sagte: “Wenn ich wiedergeboren würde, wäre ich gerne ein tödliches Virus, um die Überbevölkerung zu beseitigen. Das menschliche Wachstum ist die größte Bedrohung für den Planeten.”.

    https://de.femininelook.net/8534157-when-prince-philip-said-that-when-he-was-reborn-he-wanted-to-be-a-lethal-virus

    Was wusste Philipp damals schon über die Vorbereitungen zur Covid-Plandemie, die vor 30 Jahren längst auf Hochtouren liefen?

    Fazit: Die Welt von Wert von einer winzigen satanischen und über Leichen gehenden Minoritätvon Globalisten angeführt, zu der ich auch beide Teile der neuseeländischen Regierung zähle. Das im obigen Artikel angeführt da angeblich aus humanitären Gründen durchgeführte Euthanasie Programm dient in Wahrheit zur Beseitigung von beweisen der Nebenwirkungen der M RNA Impfungen, die von der WHO, NWO und dem WEF Klaus Schwab es in nahezu allen Ländern dieser Welt brutal durchgeführt wird und jetzt bereits schon zu Millionen Toten geführt hat.

  42. Jedenfalls steuert Deutschland -als auch Österreich- durch die jahrein-jahraus andauernde, inkompetente Führung auf allen politischen Ebenen dem Zweite-Welt-Status zu: also meiner Meinung handelt es sich bei der jetzigen Situation nicht um eine der zyklisch auftretenden Perioden, bei der nach der Rezession wieder die Erholung der Wirtschaft zur Fortsetzung des Üblichen führt: es dürfte vielmehr auf ein echtes »Downgrading« hinauslaufen … dies selbst, wenn eine Art Wunder geschähe – und man das Gefüge halbwegs im Gleichgewicht halten könnte: denn natürlich ist jeglicher Vorsprung gegenüber den Meisten, immer weiter aufstrebenden Tigerstaaten -bzw. vor Allem gegenüber China- längst verspielt – und da eben dort die neue Erste-Welt entsteht, dann ist sie auch dort – und nicht hier.

  43. Mir bleibt nur die Hoffnung daß es „einen Ruck in der Gesellschaft geben wird“ („Ruckrede“) um in letzter Minute den Kahn namens ‚Deutschland‘ noch ins ruhige Fahrwasser zu geleiten.

    Sollte es die Bundesregierung nach der Abschaltung von 3 AKW’s nicht hinbekommen entsprechende Kompensation zu schaffen (das sieht nicht so aus, der Landkreis Hameln-Pyrmont ist eher windstill), uns darüber hinaus in einen Krieg gegen Russland führen wegen der für uns völlig unwichtigen Ukraine bzw. ein paar durchgeknallten nicht-deutschen-‚Mönschenrechtlern‘ oder es zu einer weiteren Flutung dieses unseren Landes mit fremden Kulturen kommen, einhergehend mit der gleichzeitig erfolgenden Enteignung des Sparers durch Macron’s Marionetten-Hexen LaGarde/UvdL/Schnabel, möchte ich nicht in der Haut von den verantwortlichen Poilitikern stecken.

  44. @ Bernhardiner 1. Januar 2022 at 21:01
    Barackler

    Gibt es die Brigandes auch mit deutschen Untertiteln? Mit meinem Schul-Französisch muss ich passen …

    ***************************

    Die von mir verlinkte Version von Antéchrist hat deutsche Untertitel. Deshalb heisst sie Antichrist.

    @ lorbas
    @ wildcard

    Schlaumeier. Habt meinen Link nicht angeschaut.

    Zu En Enfer habe ich leider keine deutschen Lyrics finden können und deshalb ein paar wichtige Schlagworte aufgeführt. Ansonsten genügt es eigentlich zu wissen: sur la lune = auf den Mond, en enfer = in die Hölle.

    🦊

  45. @ lorbas 1. Januar 2022 at 21:06
    „Ich stelle das folgende mal unkommentiert hier ein:…“

    okay, danke. ein fundstueck mit schweren (bekannten) anschuldigungen, theorien,
    behauptungen/meinungen ohne quellen, unkommentiert zur diskussion gestellt.
    natuerlich kann man das machen, wird ja auch gemacht, ist als zitat auch legal.
    ich finde das fundstueck insgesamt – einige sachen ganz besonders – so bizarr,
    dass ich es auch nicht kommentiere. ich nehme es zur kenntnis, aber mehr nicht.

  46. Es besteht die Hoffnung das nicht mehr viele die Auffrischungsimpfung nehmen oder nach dieser nicht mehr an die Beteuerungen der Politik glauben. Letzte Woche konnte ich mit einem von unseren Security Jungs sprechen, der meinte dass er mittlerweile die Impfungen bereue und keiner weiteren Impfung mehr zustimmen würde.

  47. kategorischer imperativ 1. Januar 2022 at 20:50

    Nebennachrichten: Der neuer New Yorker Bürgermeister ist schwarz, will dort für Ordnung sorgen!

    Schwarze in den USA (meist Latinos) sind aber anders als die hier bei uns. Einwanderern wird in den USA nichts geschenkt. Anders als bei uns. Wer in den USA scheitert landet im Trailerpark -> unter der Brücke.
    Die Familien helfen sich gegenseitig aber irgendwann muß man alleine schwimmen und das Geld zurückzahlen.
    Einwanderer in den USA wollen richtige Amerikaner sein, bekennen sich zu ihrem Land.
    Bei uns bekennen sich nicht mal Deutsche zu ihrem Land.
    Der Sohn meiner Frau ist selbstständiger Trucker, hat inzwischen schon die 3.Zugmaschine gekauft und arbeitet sein Haus (natürlich ein Holzhaus wie bei „Sex and the City“ ) ab. Die ganze Familie schuftet, der Sohn nach der Schule im Speditionshof-Diner. Die Tochter auf dem Golfplatz. Solche Karrieren sind typisch dort und deshalb überholen uns die USA aber wir fallen immer weiter zurück in der Entwicklung.
    Die warten alle auf den Trump Nachfolger. Tucker Carlson. Kennt hier keiner. Er wird totgeschwiegen.
    Hier geht USA. Corona tobt:
    https://eu.usatoday.com/

  48. Hier lassen sich Wissenschaftler feiern und für die erste Erfindung eines Wundermittels zu Milliardären krönen….

    Ich habe tagtäglich Verbindung zu einem Land in dem sich fast Niemand impfen lies und…? Nichts passiert.Nichts. Ein Medikament zu erfinden für nichts…Chaepeu, vielleicht wäre es besser gewesen einfach Kochsalzlösung zu nehmen, auch sehr gesund und ohne Nebenwirkungen

  49. @ gonger 1. Januar 2022 at 21:34

    Ich möchte dann auch nicht in deren Haut stecken. Besonders wenn die vorgebuchten Flüge zu ihren Verstecken wegen dem von ihnen selbst gehypeten Omicron-Virus gecancelt sind, weil Dodo-Schland zum Risikogebiet erklärt wurde.

    Karma is a Bitch.

    🖤

  50. @ wildcard 1. Januar 2022 at 21:12
    @ Bernhardiner 1. Januar 2022 at 21:01
    „Les Brigandes…“

    Wie das deutsche hat auch das franzoesische linkslastige staatsfernsehen
    über die Damenkapelle „Les Brigandes“ auf seine typisch linksplumpe Weise berichtet.
    wieder weniger über die inhalte als ueber deren wohnort, meinungen von nachbarn
    und allerlei „experten_Innen gegen irgendwie was rechtes“. nix neues also.
    https://www.youtube.com/watch?v=G8pV7-e6xI0

    „Les Brigandes… ce nom ne vous dit peut-être rien pourtant…
    Il s’agit d’un groupe de chanteuses d’extrême droite originaire de l’Hérault.
    Elles viennent de sortir leur 6ème album,
    étaient cet après-midi en concert près d’Avignon dans un lieu tenu secret.“

    Ich als einfacher muendiger und stets dem neuen aufgeschlossener buerger
    wuerde die damen als kuenstler und als damen gerne mal lebendig in echt sehen.
    obs jemandem gefaellt oder nicht, diese freiheit naehme ich mir. einfach so.

  51. Derrr Unterrrrgang…Mein „r“ klemmt nicht.
    Das sich friedfertige Bürger so wie ich (ich wurde ja hier im Forum als FDP-Weichei bezeichnet) auf einmal radikalisieren, sollte einigen Politikern Angst machen.
    Leider gelingt es der AfD nicht die Stimmung aufzunehmen.
    Ich habe die „Querdenker“ aus der Distanz gesehen auf der Demo mit 11.500 Leuten im „linken“ Hamburg. Das waren keine Nahtzies, Hool’s, Skins, Reichis etc. sondern ganz normale Leute. Ich habe sogar HSV’er und FC St. Pauli-Fans miteinander schnacken gesehen. So etwas ist normalerweise unmöglich.

  52. @ gonger 1. Januar 2022 at 21:34

    Nach meinen Beobachtungen wurde Flinten- aka Abspritz-Uschi von Merkel installiert, nicht von Macron. Dieser tat nur so, damit es nicht zu sehr auffiel. Tatsächlich kommt ihm der Grössenwahn von einer EU-Armee, die sich mit Russland und China anlegen kann, nicht ungelegen, da diese ihn weiter an seiner Grande Nation 2.0 basteln lässt, stünde diese Armee doch unter der militärischen Führung der Franzmänner.

    Ansonsten liegt Macron mit Lagarde, den Five Eyes und der NATO über Kreuz. Johnson bezeichnet er als Clown, die Stoltenberg-NATO als enthirnt, zu Russland sucht er ein bilaterales Verhältnis, mohammedanische Zuwanderung wurde gestoppt.

    🦊

  53. @ Johannisbeersorbet 1. Januar 2022 at 17:45

    Ich halte mich aus den Korana-Streitereien und -Geplänkeln zwar raus, aber dieser „Staat“ ist aus anderen Gründen nicht mehr mein Staat.

    ———————–

    Mit Verlaub und nicht böse gemeint: Kommentator Friedel gib Ihnen nur ein kleines Stückchen weiter unten die Antwort, weshalb man sich aus diesem Jahrhundertbetrug eben nicht heraushalten sollte:

    friedel_1830 1. Januar 2022 at 18:04

    4.) Zwangs-Gen-Experiment am Deutschen Volk, polit-mediale Massen-Hysterie.

    ———————

    Der Corona-Schwindel und die anderen auch von Ihnen beklagten Punkte sind die Seiten ein- und derselben Medaille. Die Milliardärs-Clique, die uns wegen einer Grippe, die inzwischen nur noch ein Schnupfen ist, in trautem Einklang mit Big Pharma mit Zwangsimpfungen und Berufsverboten schikanieren will, ist dieselbe, die auch eine Weltregierung will, die unablässig die Klimahysterie schürt und Deutschland mit Kulturfremden flutet. Die hiesigen Politiker – mit Ausnahme der AfDler – sind deren gut geschmierte Helfershelfer.

  54. Barackler 1. Januar 2022 at 21:55
    @ gonger 1. Januar 2022 at 21:34

    Ich möchte dann auch nicht in deren Haut stecken. Besonders wenn die vorgebuchten Flüge zu ihren Verstecken wegen dem von ihnen selbst gehypeten Omicron-Virus gecancelt sind, weil Dodo-Schland zum Risikogebiet erklärt wurde.
    ————–
    Das Familientreffen von meiner Süßen in die Karibik wackelt bereits. Auf einmal ist der Flieger voll bzw. der Preis steigt…Gut, wer gebucht hat.
    Aber die Systm-Schisshasen müssen erst einmal die Einwanderungskarte der zutreffenden Karibik-Isla ausfüllen. Dazu sind sie intellektuell nicht in der Lage und brauchen „Berater“.
    „Du kommst hier nicht rein“.
    Wie man nach Südamerika flüchtet als gescheiterter Politiker kennt man noch aus alten nach-Adi-Zeiten aber so einfach ist das nicht mehr wie nach ’45.

  55. Die „holländischen“ Geldautomatensprenger mit dem Audi RS6 (Einstiegspreis 120.000 €) sind wieder unterwegs. Das Fluchtauto krachte diesmal aber gegen ein Polizeiauto und den Sprengmeistern gelang die Flucht zu Fuß. Eine sofort eingeleitete Großfahndung inkl. Hubschrauber blieb ohne Erfolg.

    Police Academy auf Deutsch, kann man da nur sagen.

    https://www.tag24.de/justiz/polizei/mainz-fluchtauto-rast-nach-geldautomatensprengung-in-streifenwagen-beamte-machen-schockierende-entdeckung-2269223

  56. @ LEUKOZYT 1. Januar 2022 at 22:11
    @ wildcard 1. Januar 2022 at 21:12
    @ Bernhardiner 1. Januar 2022 at 21:01
    „Les Brigandes…“
    ——————–
    Die Französischen Medien dürften genauso link wie unsere sein und für die wäre die FDP Rechtsextrem, wenn es die AFD nicht gäbe.

  57. @ gonger 1. Januar 2022 at 22:17

    Das sich friedfertige Bürger so wie ich (ich wurde ja hier im Forum als FDP-Weichei bezeichnet) auf einmal radikalisieren, sollte einigen Politikern Angst machen.
    Leider gelingt es der AfD nicht die Stimmung aufzunehmen.
    Ich habe die „Querdenker“ aus der Distanz gesehen auf der Demo mit 11.500 Leuten im „linken“ Hamburg. Das waren keine Nahtzies, Hool’s, Skins, Reichis etc. sondern ganz normale Leute. Ich habe sogar HSV’er und FC St. Pauli-Fans miteinander schnacken gesehen. So etwas ist normalerweise unmöglich.

    ———————–

    Ok, dann frage ich mal ganz freundlich zurück, weshalb Sie meinen, sich nun radikalisiert zu haben, wenn diese Leute, die sie selbst beobachtet haben, nach Ihrer eigenen Feststellung gar keine Radikalen sind?

  58. Barackler 1. Januar 2022 at 22:22
    […]

    Ansonsten liegt Macron mit Lagarde, den Five Eyes und der NATO über Kreuz. Johnson bezeichnet er als Clown, die Stoltenberg-NATO als enthirnt, zu Russland sucht er ein bilaterales Verhältnis, mohammedanische Zuwanderung wurde gestoppt.

    ??
    Also wenn es ein mohammedanisches Land in Westeuropa gibt, dann ist es Frankreich.

  59. @ Barackler 1. Januar 2022 at 22:22

    Ansonsten liegt Macron mit Lagarde, den Five Eyes und der NATO über Kreuz. Johnson bezeichnet er als Clown, die Stoltenberg-NATO als enthirnt, zu Russland sucht er ein bilaterales Verhältnis, mohammedanische Zuwanderung wurde gestoppt.

    —————-

    Da Sie ja in Zusammenhang mit Kandel immer wieder die moralische Komponente betonen – in meinen Augen sogar zu Recht -, frage ich Sie, wie Sie dann einen Macron guten Gewissens loben können, dessen Skrupellosigkeit im eigenen Land nahezu einzigartig ist und der Gelbwestendemonstranten durch seine Polizei Augen mit Gummigeschossen herausschießen ließ und anderes körperliches Leid hat zufügen lassen. Bei der Erwähnung des Namens Macron fallen bei mir alle moralischen und ethischen Klappen. Wenn das kein bösartiger, perfider Mensch ist, wer dann?

  60. Hier in meinem Stadtviertel in Bayern schon seit 6 Stunden Stromausfall. Das ist ein Bomben Jahreseinstand.

  61. Rechtspopulist 1. Januar 2022 at 22:28

    Die „holländischen“ Geldautomatensprenger mit dem Audi RS6 (Einstiegspreis 120.000 €) sind wieder unterwegs. Das Fluchtauto krachte diesmal aber gegen ein Polizeiauto und den Sprengmeistern gelang die Flucht zu Fuß. Eine sofort eingeleitete Großfahndung inkl. Hubschrauber blieb ohne Erfolg.

    Police Academy auf Deutsch, kann man da nur sagen.

    https://www.tag24.de/justiz/polizei/mainz-fluchtauto-rast-nach-geldautomatensprengung-in-streifenwagen-beamte-machen-schockierende-entdeckung-2269223

    Im Zeitalter von hochauflösender Nachtsichtkameratechnik, mit der von Polizeihubschraubern aus selbst bei absoluter Dunkelheit aus 1000m Höhe ein Nummernschild automatisch gelesen und in Echtzeit online abgeglichen werden kann, halte ich solche Darstellungen für extrem unglaubwürdig.
    Selbst billige bei Discountern freiverkäufliche Wärmebild- und Nachtischgeräte sind in der Lage, Menschen und Wild aus mehreren 100 Metern sichtbar zu machen.

    Mein Eindruck ist eher der, dass man bei der Polzei nur wenig Interesse hat, solchen Tätern habhaft zu werden.

  62. @ LEUKOZYT 1. Januar 2022 at 22:11

    Sie hätten mich besser auch mit adressieren sollen, war doch ich es, der die beiden Songs hier verlinkt hat.

    Aber geschenkt.

    Die Mädels leben in einer recht grossen christlichen Kommune und vermehren sich auch erfolgreich.

    Ihr wichtigster Song aus meiner Sicht „Le Grand Remplacement“.

  63. @ Das_Sanfte_Lamm 1. Januar 2022 at 22:32

    Barackler 1. Januar 2022 at 22:22
    […]

    Ansonsten liegt Macron mit Lagarde, den Five Eyes und der NATO über Kreuz. Johnson bezeichnet er als Clown, die Stoltenberg-NATO als enthirnt, zu Russland sucht er ein bilaterales Verhältnis, mohammedanische Zuwanderung wurde gestoppt.

    ——————

    ??
    Also wenn es ein mohammedanisches Land in Westeuropa gibt, dann ist es Frankreich.

    ——————————-

    So ist es, Frankreich ist längst mit jener Klientel im hohen Millionenbereich geflutet, was natürlich auch dessen Kolonialgeschichte geschuldet ist. In den Banlieues haben Sie als Nichtmohammedaner günstigstenfalls zu schweigen, sonst gibt’s auf die Fresse oder schlimmeres. Die Banlieues gehören schon lange den Bückbetern. Die großen Städte sind allesamt so weit fortgeschritten in Sachen Islamisierung, da ist nichts mehr zu retten oder auch nur zu korrigieren, wenn ich plötzlich nicht mehr ganz so viele neu hereinlasse wie zuvor. So geil auf diese Klientel, wie etwa die deutschen Politiker auf den Afghanenmob, der hier nur Leid und Schrecken verursachen wird, sind die Franzosen schon deshalb nicht, da sie aufgrund ihrer Kolonialerfahrung wissen, was Islam tatsächlich bedeutet, nämlich religiöser Fanatismus, gesellschaftliche Spaltung, Kriminalität und Verderben.

  64. @ gonger 1. Januar 2022 at 22:17
    „…HSV’er und FC St. Pauli-Fans miteinander schnacken…normalerweise unmöglich.“

    habs ich doch geahnt:
    Nach aussen immer hanseatisch zurueckhaltend, wohltaetig, sozialistisch-liberal,
    weltoffenes tor zur welt, international denkend, handels verflochten, edelmensch
    aber intern-familiaer bleiben volkspark/bahrenfeld und Millerntor/St Pauli feinde.

    man arbeitet miteinander, geht sich nicht aus dem weg, aber getrennt nach hause.
    der eine an die alster oder eppendorf und der andere nach billstedt/mümmelberg.
    und man heiratet nicht. diese Trennung ist wie ueberall und schlicht natuerlich.
    (Ich hab mit Hohenzollernring/Tönsfeldtstrasse/Strehlowweg).

  65. Wuehlmaus 1. Januar 2022 at 22:29
    @ gonger 1. Januar 2022 at 22:17

    Das sich friedfertige Bürger so wie ich (ich wurde ja hier im Forum als FDP-Weichei bezeichnet) auf einmal radikalisieren, sollte einigen Politikern Angst machen.
    Leider gelingt es der AfD nicht die Stimmung aufzunehmen.
    Ich habe die „Querdenker“ aus der Distanz gesehen auf der Demo mit 11.500 Leuten im „linken“ Hamburg. Das waren keine Nahtzies, Hool’s, Skins, Reichis etc. sondern ganz normale Leute. Ich habe sogar HSV’er und FC St. Pauli-Fans miteinander schnacken gesehen. So etwas ist normalerweise unmöglich.

    ———————–

    Ok, dann frage ich mal ganz freundlich zurück, weshalb Sie meinen, sich nun radikalisiert zu haben, wenn diese Leute, die sie selbst beobachtet haben, nach Ihrer eigenen Feststellung gar keine Radikalen sind?
    ——
    Ich will mich nicht radikalisieren aber ich wollte bei der 11.500-Leute Demo (Polizeiangaben) mal sehen warum die Stimmung in der Bevölkerung seit Monaten kippt und was für Gestalten da rumschleichen.
    Die Inzi in Norddeutschland knallt an die Decke obwohl natürlich nichts gemeldet wird wegen „Party“ und besoffen im Bett liegen:
    https://www.ndr.de/fernsehen/videotext/index.html?seite=114
    Alle Böller sind „verknallt“. Man hört nix mehr vom „Nachböllern“ wie vor 2019 😉

  66. @ Wuehlmaus 1. Januar 2022 at 22:37
    Barackler 1. Januar 2022 at 22:22

    Ansonsten liegt Macron mit Lagarde, den Five Eyes und der NATO über Kreuz. Johnson bezeichnet er als Clown, die Stoltenberg-NATO als enthirnt, zu Russland sucht er ein bilaterales Verhältnis, mohammedanische Zuwanderung wurde gestoppt.

    —————-

    Da Sie ja in Zusammenhang mit Kandel immer wieder die moralische Komponente betonen – in meinen Augen sogar zu Recht -, frage ich Sie, wie Sie dann einen Macron guten Gewissens loben können, dessen Skrupellosigkeit im eigenen Land nahezu einzigartig ist und der Gelbwestendemonstranten durch seine Polizei Augen mit Gummigeschossen herausschießen ließ und anderes körperliches Leid hat zufügen lassen. Bei der Erwähnung des Namens Macron fallen bei mir alle moralischen und ethischen Klappen. Wenn das kein bösartiger, perfider Mensch ist, wer dann?

    *********

    Wo habe ich Macron gelobt? Er ist ein Finanzhai und kurz davor, die allgemeine Impfpflicht einzuführen. Er und seine Hintermänner sowie der gemeine weisse Käselutscher leben nach wie vor zu einem Gutteil von der gnadenlosen Ausbeutung Afrikas.

    Wie könnte ich Macron also loben? Er befindet sich im Alles-oder-Nichts-Wahlkampf und ich drücke Marine die Daumen.

    Es geht mir aber um richtiges Verständnis und Einordnung der Vorgänge, wozu Sie nicht in der Lage oder willens sind.

  67. Wuehlmaus 1. Januar 2022 at 22:49

    So ist es, Frankreich ist längst mit jener Klientel im hohen Millionenbereich geflutet, was natürlich auch dessen Kolonialgeschichte geschuldet ist. In den Banlieues haben Sie als Nichtmohammedaner günstigstenfalls zu schweigen, sonst gibt’s auf die Fresse oder schlimmeres. Die Banlieues gehören schon lange den Bückbetern. Die großen Städte sind allesamt so weit fortgeschritten in Sachen Islamisierung, da ist nichts mehr zu retten oder auch nur zu korrigieren, wenn ich plötzlich nicht mehr ganz so viele neu hereinlasse wie zuvor. So geil auf diese Klientel, wie etwa die deutschen Politiker auf den Afghanenmob, der hier nur Leid und Schrecken verursachen wird, sind die Franzosen schon deshalb nicht, da sie aufgrund ihrer Kolonialerfahrung wissen, was Islam tatsächlich bedeutet, nämlich religiöser Fanatismus, gesellschaftliche Spaltung, Kriminalität und Verderben.

    Ich durfte mir zweimal die ganze Pracht der Viertel betrachten (einmal unfreiwillig, ich war aus Unwissenheit mit dem ÖPNV in Marseille mittendrin anstatt nur dabei gewesen) und das war 1993. Damals kannte man derartiges in Deutschland nur in einzelnen Blocks oder allenfalls in einer Strasse.
    Schon damals lebten in diesen Vierteln so gut keine weissen Franzosen mehr – die wurden aus diesen Vierteln vertrieben oder zogen freiwillig weg.
    Inzwischen dürfte die Situation in diesen Gegenden nahezu ausser Kontrolle geraten sein.

  68. Es ist egal, ob die Gräben noch tiefer werden.
    Es kommt bei den Gräben eher auf die Breite an..

    Ein Graben ist leichter zu überwinden als eine Mauer.

    Aber um einen Sumpf trocken zu legen, braucht man tiefe Gräben.

  69. Leuko 22:57:
    Der Ex von meiner Maus ist 100%iger Paulianer. Wir gehen ganz friedlich zu dritt oder viert (seine Neue) ins „Jolly Rodger“ (St.Pauli-Kneipe). Voll Hardcore. ‚Frau‘ sitzt in der Mitte falls es doch noch mal Ärger geben sollte. Danach fallen wir in die „UnabsteigBar“ im HSV-Gebiet (Stellingen) ein…
    Und träumen von guten alten Zeiten. Aber 2.Liga ist ja Kult.
    Hoz’ring kann ich mir nicht leisten. Den „Elbvorort für Arme“ durchaus. Ich will ja nicht daß Ihr da unten verhungert. Wann fährt endlich der 112er wieder? Mit dem „X“-Bus kann ich mich nicht anfreunden und die Parke in Teufel ist teuer…

  70. Um Veränderungen herbeiführen zu können,
    muss der Hebel am Altparteienkartell angesetzt werden.
    Wir brauchen dringend neue,konservative Parteien,
    diese Politkrake,ist ansonsten nicht abzuwählen.
    Und die Chancen für einen Wählerwechsel,hin zu diesen
    neuen Parteien stehen gut,weil die Armut,die Arbeitslosigkeit
    und die Restriktionen immer mehr zunehmen werden.
    Diese Politmafia wird mit Zähnen und Klauen an ihren Pfründen festhalten.
    Sie haben ja auch die Mittel,von den Schlapphüten ,bis zu den Richtern.
    Deshalb muss eine friedliche Revolution wieder her,wie einst in der DDR.
    Gut wir können,noch Reisen,werden auch noch nicht in Lager gesteckt,
    aber das wird wohl das letzte Aufbäumen sein.

    Bei den ach so vorbildlichen Fußball Bayern,sind laut letzten Meldungen,
    5 Spieler positiv getestet worden.
    Waren die etwa an den Feiertagen mit Ungeimpften zusammen?
    Wie kann denn so etwas geschehen,wo wir doch ein Wunderserum haben,
    daß man schon die Köpfe der Erfinder auf Briefmarken verewigen will.
    Was wird sein, wenn in einiger Zeit 100 tausende geimpfter,positiv getestet
    werden,machen sich dann einige nochmals Gedanken,für was das alles?
    Wird man dann endlich die Warnungen von Nebenwirkungen,die es ja angeblich
    gar nicht gibt, ernst genommen?
    Nun, es wird spannend,das ist richtig,und vielleicht hält auch der
    gesunde Menschenverstand, wieder Einzug,
    in diese betrogene gespaltene und verblendete Gesellschaft!

  71. @ gonger 1. Januar 2022 at 22:57

    Wuehlmaus 1. Januar 2022 at 22:29
    @ gonger 1. Januar 2022 at 22:17

    Das sich friedfertige Bürger so wie ich (ich wurde ja hier im Forum als FDP-Weichei bezeichnet) auf einmal radikalisieren, sollte einigen Politikern Angst machen.
    Leider gelingt es der AfD nicht die Stimmung aufzunehmen.
    Ich habe die „Querdenker“ aus der Distanz gesehen auf der Demo mit 11.500 Leuten im „linken“ Hamburg. Das waren keine Nahtzies, Hool’s, Skins, Reichis etc. sondern ganz normale Leute. Ich habe sogar HSV’er und FC St. Pauli-Fans miteinander schnacken gesehen. So etwas ist normalerweise unmöglich.

    ———————–

    Ok, dann frage ich mal ganz freundlich zurück, weshalb Sie meinen, sich nun radikalisiert zu haben, wenn diese Leute, die sie selbst beobachtet haben, nach Ihrer eigenen Feststellung gar keine Radikalen sind?
    ——
    Ich will mich nicht radikalisieren aber ich wollte bei der 11.500-Leute Demo (Polizeiangaben) mal sehen warum die Stimmung in der Bevölkerung seit Monaten kippt und was für Gestalten da rumschleichen.
    Die Inzi in Norddeutschland knallt an die Decke obwohl natürlich nichts gemeldet wird wegen „Party“ und besoffen im Bett liegen:
    https://www.ndr.de/fernsehen/videotext/index.html?seite=114
    Alle Böller sind „verknallt“. Man hört nix mehr vom „Nachböllern“ wie vor 2019 🙂

    ————————-

    Nun gut, Sie wissen, was ich von der „Inzi“ halte, die rein auf der Anzahl der Testungen beruht, will es jetzt aber nicht weiter vertiefen.

    Von Nachböllern ist hier auch nix zu vermelden, es gab auch kein Vorböllern von Kids und Jugendlichen, wie sonst üblich. Übrigens gab es hier vor einem Jahr beides noch. In meinem Dorf wurde einiges abgefeuert, nicht gigantisch viel, aber u.a. einige optisch sehr schöne Leuchtraketen. Dann bin ich am Nachmittag runter gefahren (4 Kilometer) in die Großgemeinde, zu der mein Dort verwaltungstechnisch gehört. Und dann der kleine Schock: Nichts! Der ganze Ort sah so aus, als hätte es nie Silvester gegeben. Alles total sauber und spurenfrei a la „Unser Dorf soll schöner werden“. Ich hätte das nicht für möglich gehalten, da wurde eigentlich immer ordentlich was abgefeuert.

    Irgendwann traf ich dann einen auf der Straße, den ich kannte. Der sagte mir, die Polizei sei in dem Ort letzte Nacht mit zwei Wagen Streife gefahren, um zu verhindern, dass jemand böllert. Offenbar haben sich die Leute – SPD-Gemeinde halt – einschüchtern lassen. Einige hätten dann doch ganz vorsichtig ein bisschen was gemacht, aber nur in den eigenen Gärten. Das muss man sich mal geben. Die nächste Polizeidienststelle ist 15 Kilometer entfernt und Polizei kommt da normal nur hin, wenn sie wegen irgendwas gerufen wird.

    Für mich ist das nur noch krank – und ich bin noch nie ein großer Fan von Knallfröschen und sonstigem Feuerwerk gewesen. Aber jetzt hätte ich gute Lust, wenn ich was von dem Zeugs hätte, es gerade noch in den Himmel zu jagen.

  72. Wer die Silvesterrede von Olaf Scholz anhörte, hörte auch den Schwurbel von 16 Jahre Merkel im Staatsfernsehen an. Das eigene Hirn zum (selbstkritisch Denken längst ins Clo gespült.
    Da O.S. vom „Zusammenhalt der Gesellschaft“ spricht, bzw. „es gibt kein Riss durch die Gesellschaft“ dann ist dies in seiner linken, verlogenen, irregeleiteten Paradoxon-SPD Superblase nicht mehr zu toppen.
    Doch regt sich was entscheidendes von den Bürgern gegen diesen Wahnsinn in unserem Land?
    Die Polizei lässt man bereits ohne Skrupel lt. Order de Mufti mit Wasserwerfern, Schlagstöcken und Pfefferspray, Denunzierung und Naziunterstellungen gegen die Mehrheit und Freiheit auf den Strassen auflaufen. Die Selbstzerstörung Deutschlands begann mit Merkel und die größte ehemalige konservative Partei CDU/CSU klatschte im Dauerloop Hurra. Scholz und Habeck machen nun nur noch ganz in deren Sinne das Licht aus! Gibts überhaupt noch Widerstand beim deutschen Michel ?
    Selbst als Impfgegner wird man zur Impfung gezwungen um am gesellschaftlichen Leben überhaupt auf
    diversem minimalstem Überlebenslevel teilnehmen zu können. Deutschland..Verrückte Welt.
    Ganz im Sinne von G.Curio : https://www.pi-news.net/2022/01/curio-erste-neujahrsansprache-von-scholz-manipulativ-und-suggestiv/

  73. Marseille: Ich war mal mit der Firmen-Fußballmannschaft da unten 1984 (also Tschernobyl) da unten.
    Ich war Verteidiger aber nicht so in Form, deshalb Ersatzreserve.
    Mit einem Daimler-0305-Bus. Ich bin streckenweise gefahren denn einen Bus fahren macht mir Spaß.
    Dann kamen wir in Marseille an:
    Ein absolutes Shithole hoch 3. Unser Franzmann-Reiseführer warnte uns vor der Hafengegend.
    Beim Buffet – das hat alles die Firma bezahlt – wir hatten gegen Lyon verloren – Mein Kumpel (Stürmer) sagte nur : „Gleich gibt’s Ärger. Trink aus“. Und so war’s denn auch.
    Nie wieder Frankreich!

  74. @ Barackler 1. Januar 2022 at 23:03

    @ Wuehlmaus 1. Januar 2022 at 22:37
    Barackler 1. Januar 2022 at 22:22

    Ansonsten liegt Macron mit Lagarde, den Five Eyes und der NATO über Kreuz. Johnson bezeichnet er als Clown, die Stoltenberg-NATO als enthirnt, zu Russland sucht er ein bilaterales Verhältnis, mohammedanische Zuwanderung wurde gestoppt.

    —————-

    Da Sie ja in Zusammenhang mit Kandel immer wieder die moralische Komponente betonen – in meinen Augen sogar zu Recht -, frage ich Sie, wie Sie dann einen Macron guten Gewissens loben können, dessen Skrupellosigkeit im eigenen Land nahezu einzigartig ist und der Gelbwestendemonstranten durch seine Polizei Augen mit Gummigeschossen herausschießen ließ und anderes körperliches Leid hat zufügen lassen. Bei der Erwähnung des Namens Macron fallen bei mir alle moralischen und ethischen Klappen. Wenn das kein bösartiger, perfider Mensch ist, wer dann?

    *********

    Wo habe ich Macron gelobt? Er ist ein Finanzhai und kurz davor, die allgemeine Impfpflicht einzuführen. Er und seine Hintermänner sowie der gemeine weisse Käselutscher leben nach wie vor zu einem Gutteil von der gnadenlosen Ausbeutung Afrikas.

    Wie könnte ich Macron also loben? Er befindet sich im Alles-oder-Nichts-Wahlkampf und ich drücke Marine die Daumen.

    Es geht mir aber um richtiges Verständnis und Einordnung der Vorgänge, wozu Sie nicht in der Lage oder willens sind.

    ——————–

    Sie können einfach nicht anders, als mit Vorwürfen zu antworten. Irgendwie habe ich den Eindruck, dass Sie Kritik immer sofort persönlich nehmen. Ihr Beitrag war so formuliert, dass er zumindest als Lob (miss)verstanden werden konnte.

    Marine Le Pen ist übrigens nicht mehr meine Favoritin, die Dame ist zwar rechts, mir aber doch zu sozialistisch (kein Widerspruch!). Mein Favorit heißt eindeutig Éric Zemmour.

  75. @ BinTolerant 1. Januar 2022 at 23:16

    Da O.S. vom „Zusammenhalt der Gesellschaft“ spricht, bzw. „es gibt kein Riss durch die Gesellschaft“ dann ist dies in seiner linken, verlogenen, irregeleiteten Paradoxon-SPD Superblase nicht mehr zu toppen.

    Eine Blase ist das nur vordergründig.

    Wenn diese Leute den Teil der Gesellschaft, der ihnen wegen seiner an der Tagespolitik angebrachten Kritik nicht paßt, als Teil ebendieser Gesellschaft abgeschrieben haben, dann ist es klar, daß es für sie nur noch den Teil der Folgsamen gibt. Der andere hat in ihren Augen schließlich keine Daseinsberechtigung. Damit aber wird die Mahnung zum Zusammenhalt im Grunde zu einer Mahnung zur Segregation, der Spaltung. Gegen den unliebsamen, abgeschriebenen Teil soll man zusammenhalten. Was so zuckersüß-brav klingt, entpuppt sich beim näheren Hinsehen als ein volksverhetzendes Gift.

  76. Scholz ist und bleibt ein elender Kommunist ( Wie Maoist Kretschmann auch)
    Ich zitiere von Martin Greive (Handelsblatt): „Scholz war in den 80ern glühender Marxist, gehörte dem Stamokap-Flügel an.“
    https://twitter.com/martingreive/status/1296378653048295424?lang=de
    Kein Wunder dass solch ein Dr€cksack das „gesamte Waffenarsenal“ (höre seine Drecksrede zum neuen Jahr) zur Niederschlagung von friedlichen Spaziergängern nutzen will!
    ********
    Staatsmonopolistischer Kapitalismus (SMK) oder Staatsmonopolkapitalismus ist eine ursprünglich marxistisch-leninistische Bezeichnung für die Verschmelzung des imperialistischen Staates mit der Wirtschaft – die in dieser Phase nur noch aus dünn maskierten Monopolen bestehe – zu einem einzigen Herrschaftsinstrument unter Führung einer Finanzoligarchie, die in der Endphase des Kapitalismus erfolge; diese Phase sei gegenwärtig erreicht. In der Bundesrepublik Deutschland war hierfür das Kürzel Stamokapgebräuchlich. Daneben wurde auch der Ausdruck „der Kapitalismus in seiner (gegenwärtigen) Endphase“ verwendet.
    Die Stamokap-These war richtungweisend in den sozialistischen Ländern Europas bis zur Wende 1989/90. Zwar war sie unter westlichen Linken nie unumstritten, doch prägend für Teile der Linken, für Teile der kommunistischen Parteien (DKP, KPÖ) und in den 1970er Jahren bis weit in die Sozialdemokratie hinein. In der Partei PDS dauert die Theoriedebatte über den Stamokap noch an. „

  77. Jemand redet so „Jeder und jede“ – „manch einer und manch eine“.
    Willkommen im Tollhaus 2022. Wer jetzt noch nichts merkt, wird in seinem Leben mit Sicherheit niemals mehr etwas merken.

  78. @ gonger 1. Januar 2022 at 23:08

    Leuko 22:57:
    Der Ex von meiner Maus ist 100%iger Paulianer. Wir gehen ganz friedlich zu dritt oder viert (seine Neue) ins „Jolly Rodger“ (St.Pauli-Kneipe). Voll Hardcore. ‚Frau‘ sitzt in der Mitte falls es doch noch mal Ärger geben sollte. Danach fallen wir in die „UnabsteigBar“ im HSV-Gebiet (Stellingen) ein…
    Und träumen von guten alten Zeiten. Aber 2.Liga ist ja Kult.

    ————————

    OK, gongi, können wir uns wenigstens darauf einigen, dass Pauli mindestens so scheiße ist wie Werder Bremen? Sie sehen, ich bin immer noch ganz friedlich und versuche Reizthemen zu vermeiden. Unter Zeugen: Ich hatte mit Ihnen im Jahr 2022 schließlich noch keinen Krach. Mal sehen, ob dieser Arche-Noah-Zustand noch ein paar Tage anhält. 🙂

  79. Wuehlmaus 1. Januar 2022 at 23:15
    @ gonger 1. Januar 2022 at 22:57

    Wuehlmaus 1. Januar 2022 at 22:29
    @ gonger 1. Januar 2022 at 22:17

    ———————–

    Ok, dann frage ich mal ganz freundlich zurück, weshalb Sie meinen, sich nun radikalisiert zu haben, wenn diese Leute, die sie selbst beobachtet haben, nach Ihrer eigenen Feststellung gar keine Radikalen sind?
    ——
    Ich will mich nicht radikalisieren aber ich wollte bei der 11.500-Leute Demo (Polizeiangaben) mal sehen warum die Stimmung in der Bevölkerung seit Monaten kippt und was für Gestalten da rumschleichen.
    Die Inzi in Norddeutschland knallt an die Decke obwohl natürlich nichts gemeldet wird wegen „Party“ und besoffen im Bett liegen:
    https://www.ndr.de/fernsehen/videotext/index.html?seite=114
    Alle Böller sind „verknallt“. Man hört nix mehr vom „Nachböllern“ wie vor 2019 ?

    ————————-

    Nun gut, Sie wissen, was ich von der „Inzi“ halte, die rein auf der Anzahl der Testungen beruht, will es jetzt aber nicht weiter vertiefen.

    —————
    Ich mag eigentlich auch keine Böller aber Raketen, die man wenige Kilometer entfernt zum sauteuren Preis einkaufen konnte und niemand den Kofferraum kontrolliert hat an der ‚Graense‘.
    Mir geht es um das Prinzip und gegen die Grünen.
    Ich fahre dann immer mit dem NF-Auto vom Kumpel bzw. seiner Frau über die Grenze. Null Stress.
    Das Nachböllern wir wir das von früher kennen ist ‚out‘ mangels „Stoff“ Meine Nachbarn ‚oppen Dörpen‘ hatte alle noch Vorräte aus 2019 oder eben in DK eingekauft.

  80. Huch jetzt plötzlich hinter Bezahlschranke , Bodo hat sich bestimmt gleich beschwert, dass das nicht jeder lesen sollte .

  81. Wuehlmaus 1. Januar 2022 at 23:34
    @ gonger 1. Januar 2022 at 23:08
    ———
    KSV? Regionalliga? Nicht mein Niveau…

  82. @ Diedrich 1. Januar 2022 at 23:32

    Die kommunistischen Schlägertrupps von Bodo &Co zeigen wohin die Reise 2022 gehen wird : https://www.otz.de/regionen/greiz/polizei-stoppt-corona-protest-in-greiz-und-setzt-pfefferspray-und-schlagstoecke-ein-mindestens-zehn-verletzte-id234215517.html

    ———————-

    Mit sowas heizen die Linksfaschos den Widerstand nur noch mehr an – strunzdumm sind sie also auch noch. Die sind auf demselben Level geblieben wie ihre Kumpels in der DDR unseligen Angedenkens, die din Schießbefehl ausgegeben haben. Dummes Kommunistenpack. Die kennen nur die Sprache der Gewalt und sobald sie Machtmittel in ihren Dreckspfoten haben, wird auf vermeintlich Schwächere eingeprügelt. Kommunisten sind immer auch Faschisten – das gibt sich nichts. Nach meiner Definition ist Markus Söder übrigens auch Kommunist = Faschist. Nur mal so am Rande bemerkt. Und der widerliche Kretschmann sowieso.

    Sie haben auch nicht begriffen, dass der Widerstand gegen ihre Corona-Diktatur neue Formen angenommen hat und dass man mit solchen Gewaltaktionen allenfalls Hunderte, wenn nicht Tausende, die vorher noch nicht so recht wussten, wo sie ihr Ei hinlegen sollen, auf die andere Seite treibt.

    Ich befürchte nur, dass bald jemand tot auf der Strecke bleibt, wenn die Regierenden weiter so mit Hass, Menschenverachtung und Brutalität agieren und ihre Schergen hemmungslos knüppeln lassen. Doch für jedes Opfer wird die Bande persönlich zur Rechenschaft gezogen werden. Die können sich später nicht herausreden und auch ein Ramelow wird eines Tages einsitzen – und zwar nicht bloß für ein paar Monate.

  83. @ gonger 1. Januar 2022 at 23:42

    Wuehlmaus 1. Januar 2022 at 23:34
    @ gonger 1. Januar 2022 at 23:08
    ———
    KSV? Regionalliga? Nicht mein Niveau…

    ———————-

    Nix KSV, die interessieren mich als Zugezogenen nicht. Da könnte man ja gleich Fan des KSV Baunatal werden. Aber die Regionalliga Südwest ist eine durchaus interessante Spielklasse mit vielen Traditionsvereinen. Davon schätze ich einige.

  84. Serie „Menschen 2021“
    Heute: Nele Minak (39) hilft im Impfzentrum Schönberg: „Manchmal fließen Tränen“
    HAttps://www.kn-online.de/Region/Ploen/Menschen-2021-Nele-Minak-hilft-im-Impfzentrum-Schoenberg

    „In der Corona-Pandemie gibt es viele Helfer, die fast täglich alles geben. …
    Seit März hilft sie in den Impfzentren (Rotweinvorort)
    und hat schon so manche Freudenträne mit ihren Impflingen verdrückt. “

    Ich sach ja: Wie bei den ledigen, selbstlosen Kümmerinnen mit grauer kurzhaarfrisur
    und der föllig unkommerziellen asyl- und migrationsindustrie inkl fa. staatskirche & Co
    ist das c-ding nicht nur willkommener edel-zeitvertreib fuer unausgelastete arzthelfer,
    sondern auch selbsttherapie vom zwang zum ungefragten „immer helfen muessen“

  85. Rechtspopulist 1. Januar 2022 at 18:48

    Spahn offen für Dauer-2G

    https://www.welt.de/wissenschaft/article235318154/Corona-Spahn-will-Einschraenkungen-fuer-Ungeimpfte-und-2G-auf-lange-Zeit.html

    Eine Impfpflicht lehnt der scheidende Bundesgesundheitsminister ab.

    Eine Alternative sei es, die Bedingungen für Menschen ohne das Zertifikat langfristig ungemütlich zu gestalten und sie vom alltäglichen Leben auszuschließen.

    https://www.n-tv.de/panorama/Spahn-2G-das-ganze-Jahr-2022-denkbar-article22961358.html

    Die 2G-Regel könnte in diesem Fall auf fast alle Lebensbereiche angewendet bleiben.

    Dies könne „mindestens mal das ganze Jahr 2022“ andauern, so Spahn.

  86. https://www.haz.de/Umland/Lehrte/Lehrte-Soll-Lehrte-eine-Corona-Gedenkstaette-bekommen

    Entstanden war die Idee einer Gedenkmöglichkeit für Lehrtes Corona-Verstorbene im Zuge der aktuellen Debatte über das angemessene Erinnern an die Opfer von Krieg, Flucht, Vertreibung, Verfolgung und Terror am Volkstrauertag.

    Lehrtes DRK-Vorsitzender Achim Rüter hatte am Rande der diesjährigen Gedenkfeier eine öffentliche Diskussion zu dem Thema gefordert, in der auch nicht christliche Gruppen eingebunden werden sollen.

    Laut Rüter ist die altehrwürdige Gedenkfeier zum Volkstrauertag nicht mehr zeitgemäß und müsste auch Menschen wie Lehrtes Flüchtlinge zu Wort kommen lassen, die Terror, Verfolgung, Flucht und Gewalt persönlich erfahren haben.

  87. Eilmeldung: Daniel Hole-Fleisch nimmt Erziehungszeit. WER ???

    „Baerbock…warum ihr Mann seinen Job als Lobbyist aufgeben und die Betreuung…
    Damals glaubte sie noch daran Kanzlerin zu werden, und sagte, dies bedeute,
    „Tag und Nacht zur Verfügung zu stehen“ *, so Baerbock im Mai in der „Bild am Sonntag“.
    +hhttps://www.welt.de/politik/deutschland/article235910728/Daniel-Holefleisch-Ehemann-von-Annalena-Baerbock-gibt-Job-auf.html?wtrid=kooperation.reco.taboola.free.welt.desktop

    * bitte nicht. 8 Stunden schnattern, verwechseln/versprechen und kichern reicht.

  88. Je gepimpfter, desto positiv.

    https://www.bild.de/reise/kreuzfahrten/kreuzfahrten/reisen-abgebrochen-kurs-geaendert-immer-mehr-corona-faelle-auf-kreuzfahrtschiffe-78694050.bild.html

    52 der rund 1353 Crewmitglieder wurden positiv auf das Corona-Virus getestet.

    Insgesamt wurden allein in der Karibik auf 60 (!) Kreuzfahrtschiffen Corona-Infektionen gemeldet.

    In den letzten zwei Wochen des Jahres 2021 wurden an Bord von Schiffen in amerikanischen Gewässern 5013 Corona-Infektionen registriert.

    *https://www.bild.de/sport/fussball/fussball/fc-bayern-vier-stars-mit-corona-infiziert-ein-dfb-profi-ist-dabei-78696538.bild.html

    Nach BILD-Informationen wurden alle Spieler, Trainer und Betreuer, bei denen eine dritte Impfung möglich war, nach dem letzten Hinrunden-Spiel gegen Wolfsburg (4:0) in der Kabine geboostert. Lediglich Profis, die erst vor Kurzem geimpft wurden beziehungsweise infiziert waren, wie Serge Gnabry (26), Jamal Musiala (18) oder Joshua Kimmich (26), waren nicht darunter. ALLE Bayern-Stars hatten jetzt den Geimpft- oder Genesenen-Status. Jetzt wieder Corona-Zittern.

    *https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/bremen-jetzt-corona-spitze-in-deutschland-aber-78694238.bild.html

    Damit liegt Bremen im Corona-Bundesländer-Ranking jetzt auf Platz 1!

    Beim Boostern liegt Bremen auf den Spitzenplätzen in Deutschland!

    *https://www.bild.de/sport/fussball/fussball-international/juergen-klopp-hat-corona-liverpool-trainer-verpasst-chelsea-spiel-78695268.bild.html

    *https://www.welt.de/wirtschaft/article235973312/Kostenexplosion-Krankenkassen-warnen-vor-Beitrags-Tsunami.html

    *https://www.welt.de/sport/article235983428/Manuel-Neuer-und-drei-weitere-Spieler-des-FC-Bayern-mit-Corona-infiziert.html

    <<In RKI Wochenbericht sieht man 60% Geimpft, 3% Ungeimpft und 37% Unbekannt. Das heißt eigentlich nicht das Ungeimpft nicht betroffen sind sondern, dass das nicht genau erfasst ist.<<

    <<<Laut RKI-Wochenbericht waren von den Omikron-Infektionen in D nur 186 Personen ungeimpft, 4.020 waren "vollständig" geimpft, 1.137 sogar geboostert! Für einen gesunden Sportler aber ziemlich wahrscheinlich so oder so kein Problem.<<<

  89. Ein gesegnetes neues Jahr für die PI-Redaktion und alle Kommentatoren hier. Das neue Jahr wird besser, je mehr wir Links-Gelb destabilisieren. Lasst uns den Sand in diesem Getriebe sein!

  90. Hatte ich die Corona-Grippe u. gar nicht bemerkt?

    Der Weg zum Genesenenstatus –
    Welche Tests sind möglich und sinnvoll?

    24.12.2021

    Dr. med. Dirk Wiechert

    PCR-Test pos = genesen nach 2-3 Wochen für sechs Monate
    Was ist immunologisch und forensisch üblich?
    Was ist die wissenschaftliche Sichtweise?

    Zeitstempel:
    0:00 – Einleitung
    0:37 – Offiziell genesen nur mit PCR-Nachweis?
    3:02 – Welche Tests haben mehr Aussagekraft?
    5:40 – Dauer des Genesenenstatus?
    7:07 – Vor Mutationen gefeit?
    9:13 – Vorteil der Totimpfstoffe?
    10:23 – Zusammenfassung und Abschluss

    Mehr Informationen im heutigen Newsletter auf der Hompeage.

    Weitere Infos unter:
    +www.dr-wiechert.com
    https://dr-wiechert.com/newsletter/gesundheitsnewsletter-vom-24-12-2021-genesenenstatus-fuer-6-monate-wissenschaftlich-haltbar-prof-dr-koenig-prof-dr-streek-weitere-neuigkeiten-zu-corona/

    https://www.youtube.com/watch?v=b_eR6t4aFf4
    gesamt ca. 13 Min lang. Am Anfang u. in der Mitte
    Werbung, die man wegklicken kann.
    Am Besten wäre also ein T-Zellentest. Was erkostet,
    wer ihn wo durchführt wurde nicht beantwortet.
    Für den Genesenenstatus braucht man ja das
    Gesundheitsamt.

    Also die T-Zellen hat man ein Leben lang, aber am
    besten sind sie innerhalb 1 bis 2 Jahre nach der
    Coronagrippeerkrankung im Blut nachzuweisen.
    Später ziehen sie sich in die Lunge(?) u. Knochenmark
    zurück, können aber weiterhin alle Corona-Mutationen
    bekämpfen. Weil sie bei einer neuen Infektion
    wieder ins Feld ziehen, dann sind sie auch wieder
    im Blut nachzuweisen, meine ich verstanden zu haben.

    Unterm Video sind auch noch wichtige Kommentare.
    Davon habe ich bisher nur drei gelesen.

    Mit dem T-Zellentest kann man leider nicht nachweisen,
    ob man vor 10 Jahren schon Corona hatte, allenfalls
    auf dem Seziertisch, hihihi!

    Meine Frage wäre, ob man das Rückenmark(?)
    bzw. Knochenmark eines Lebenden punktieren könnte,
    für einen T-Zellennachweis nach über zwei Jahren.
    Nur wissen möchte ich es. So ein gefährl. Eingriff
    darf niemals eine Routinesache werden.

    Jedenfalls ist der Drosten´sche PCR-Test kein Goldstandard.

    +++Alle meine Angaben ohne Gewähr, bin ja nur Laie u. habe
    das Video nur einmal u. nebenbei gesehen.+++

    Ich will noch ergänzen:

    Hier einiges über T-Zellen
    +https://www.dzif.de/de/glossar/t-zellen
    +https://flexikon.doccheck.com/de/T-Zelle
    +https://de.wikipedia.org/wiki/T-Lymphozyt

    Thymusdrüse
    +https://de.wikipedia.org/wiki/Thymus

    T-Zellennachweistests würdne beweisen,
    daß vermutl. die Mehrheit der Weltbevölkerung
    gar keine „Impf-Abos“ von BioNtech & Co. bräuchten.

  91. Wuehlmaus 1. Januar 2022 at 23:50
    @ gonger 1. Januar 2022 at 23:42

    Wuehlmaus 1. Januar 2022 at 23:34
    @ gonger 1. Januar 2022 at 23:08
    ———
    KSV? Regionalliga? Nicht mein Niveau…

    ———————-

    Nix KSV, die interessieren mich als Zugezogenen nicht. Da könnte man ja gleich Fan des KSV Baunatal werden.
    ————
    Ich habe da mal einen VW-Zug auf der KNE hochgefahren. Die Henschel DH 21xxx? Das war echt schwer aber endgeil. Im regnerischen Herbst im Wald musste ich ’sanden‘. Ohne einen Streckenbegeitenden-Kumpel hätte ich es nicht nicht geschafft.
    Der Hessencourier fährt nicht mehr…

  92. francomacorisano 2. Januar 2022 at 00:23
    Lasst uns den Sand in diesem Getriebe sein!
    ————-

    Um 00:42 habe ich meine ‚Sandbericht‘ abgeliefert. Mehr Sand gibt es nur in Nordfriesland und DK.

  93. Polit-Betrüger Wüst, CDU MP von NRW faselt vom heraufziehen einer 5ten Welle mit nie dagewesener Verbreitung.

    Richtig!!!

    Eine Verbreitung war und wird nie in einem Ausmaß dagewesen sein, welches

    Da kann man diesen schmierigen Winkeladvokaten noch nicht einmal der Lüge bezichtigen.

    Die gleiche Methode wenden diese verschmierten Lumpen auch beim Thema Klima an, wenn sie immer wieder aufs neue von nie dagewesener Erhitzung faseln, um ihre staatsräuberischen CO2 Phantasiesteuern zu begründen.

  94. @cost 1. Januar 2022 at 22:39
    Hier in meinem Stadtviertel in Bayern schon seit 6 Stunden Stromausfall. Das ist ein Bomben Jahreseinstand.
    —–

    Danke für die Info. Alle logisch Denkenden haben Stromausfälle nach den letzten AKW-Abschaltungen erwartet. Könnten Sie evl. die betroffene Stadt — die ja möglicherweise die erste einer unendlichen Reihe ist — (Bayern ist groß) benennen?

  95. Maria-Bernhardine 2. Januar 2022 at 00:32
    Am Besten wäre also ein T-Zellentest. Was erkostet, wer ihn wo durchführt wurde nicht beantwortet. Für den Genesenenstatus braucht man ja das
    Gesundheitsamt. …
    Meine Frage wäre, ob man das Rückenmark(?) bzw. Knochenmark eines Lebenden punktieren könnte, für einen T-Zellennachweis nach über zwei Jahren.
    ——————————————-
    Man kann auch einen einfachen Antikörpertest machen lassen. Hat man welche, kann der Arzt „genesen“ bescheinigen. Weigert er sich, kann man sich hierhin wenden:
    https://evidenzdervernunft.solutions
    Mit der Bescheinigung kann man dann zur Apotheke gehen und sich einen QR-Code besorgen (benötigt also keinen Kontakt zum Gesundheitsamt). Laut der Seite hat dieses Vorgehen schon in vielen Fällen funktioniert.

  96. Impfterror: Nächster in den Tod getrieben (vgl. tote Familie in Brandenburg)

    Bevor andere einen zwingen eine Vergiftung zu dulden, bewahren sich manche ihre Menschenwürde und ihr natürliches Recht auf Selbstbestimmung über den eigenen Körper indem sie sich vorher selbst töten: Selbstverbrennung als Folge des permanenten Impfterrors! Das Blut dieses verbrannten Menschen klebt an den Händen aller faschistischen Politiker, die auf den Lohnlisten Pfizers und dessen Banden stehen!

    https://www.rebelnews.com/man_sets_himself_on_fire_in_melbourne_over_vaccine_mandates_in_horrific_scenes

    Bald auch in Deutschland?

  97. Endlich auf Tichys Einblick eine Beurteilung
    der Neujahrsansprache von Scholz,
    sogar von Roland Tichy persönl. Er hat nicht
    nur den Redetext gelesen, sondern sich den
    Scholz´schen Sermon auch noch angehört.

    Neujahrsansprache des Bundeskanzlers
    Gemeinsamkeit in Scholzland, während Polizei gemeinsam Feiernde vertreibt
    Von Roland Tichy | Sa, 1. Januar 2022

    Eine erschütternde Neujahrsansprache des neuen Bundeskanzlers Olaf Scholz: Da wird Gemeinsamkeit beschworen, die nicht sein darf, und mit dem brutalen Umbau der Wirtschaft gedroht…

    Ein kleiner Mann steht steif, die Miene starr, der Blick stur in den Teleprompter gerichtet, die Hände fest gefaltet. Nur gelegentlich wackelt er mit dem Oberkörper wie ein Nussknacker, der gerade hinten am Hebel betätigt wird. Wer den Spitznamen „Scholzomat“ der SPD noch nicht verstanden hat, jetzt wird er klar. Es spricht der Bundesredeautomat wie ein Besucher aus den Fernen des Weltalls zu einer irdischen Menge, die ihm unterworfen und ausgeliefert ist…

    Er will nicht weniger als den „Größten Umbau der Wirtschaft seit 100 Jahren“…
    https://www.tichyseinblick.de/tichys-einblick/neujahrsansprache-scholz/

    Eben Merkels-Vize u. Nachfolger, ihr Wunschkandidat.

    MERKEL: „Aber, meine Damen und Herren, das sind natürlich Transformationen von gigantischem, historischem Ausmaß. Diese Transformation bedeutet im Grunde, die gesamte Art des Wirtschaftens und des Lebens, wie wir es uns im Industriezeitalter angewöhnt haben, in den nächsten 30 Jahren zu verlassen – die ersten Schritte sind wir schon gegangen – und zu völlig neuen Wertschöpfungsformen zu kommen, die natürlich auch wieder eine industrielle Produktion(Anm.: Impfstoffe?) enthalten…“
    https://www.bundesregierung.de/breg-de/suche/rede-von-bundeskanzlerin-merkel-beim-50-jahrestreffen-des-weltwirtschaftsforums-am-23-januar-2020-in-davos-1715534

  98. @ Eistee 2. Januar 2022 at 02:33

    ES GEHT UM LEBENSLÄNGL. GENESUNGSNACHWEIS

    Antigene u. auch T-Zellen
    kann man im abgenommenen Blut
    feststellen. Doch die T-Zellen ziehen sich nach
    ein bis zwei Jahren nach der Erkrankung ins
    Knochenmark zurück.

    Der T-Zellentest ist der beste u. genaueste.
    Damit wäre man ja ein Leben lang impfbefreit.
    Wenn Sie bitte o.g. Video anschauen würden.

  99. @ MKULTRA 2. Januar 2022 at 00:10

    Rechtspopulist 1. Januar 2022 at 18:48

    Spahn offen für Dauer-2G

    https://www.welt.de/wissenschaft/article235318154/Corona-Spahn-will-Einschraenkungen-fuer-Ungeimpfte-und-2G-auf-lange-Zeit.html

    Eine Impfpflicht lehnt der scheidende Bundesgesundheitsminister ab.

    Eine Alternative sei es, die Bedingungen für Menschen ohne das Zertifikat langfristig ungemütlich zu gestalten und sie vom alltäglichen Leben auszuschließen.

    https://www.n-tv.de/panorama/Spahn-2G-das-ganze-Jahr-2022-denkbar-article22961358.html

    Die 2G-Regel könnte in diesem Fall auf fast alle Lebensbereiche angewendet bleiben.

    Dies könne „mindestens mal das ganze Jahr 2022“ andauern, so Spahn.

    ————————-

    Kann mir mal einer verraten, was das die Schloss-Schwuchtel noch angeht ?!

  100. „4 (vier) Haupt-Probleme Deutschlands “
    ———————-
    Noch vor Masseneinwanderung, Demokratie-Abschaffung, Energie- und Europa-/Währungspolitik steht ein Thema gegenüber dem alles Andere geradezu nichtig ist: die Ukraine-Krise und der dadurch drohende Dritte Weltkrieg.
    Die USA/die Architekten der Neuen Weltordnung wollen und brauchen diesen Krieg, und sie bekommen ihn indem sie die Tatsache ausnutzen dass Russland eine Massakrierung der russischen Bevölkerung in Donezk und Lugansk nicht zulassen wird. Sie werden ihren ukrainischen Marionetten den Angriffsbefehl geben, und sie werden den Krieg nutzen um zum Einen im Westen eine offene Diktatur zu errichten und zum Anderen die letzten nicht von ihnen kontrollierten Machtzentren auszuschalten, bevorzugt erst Russland und dann das eigentliche Ziel: China, oder wenn China ähnlich Deutschland im ersten Weltkrieg seinem einzigen potentiellen Bündnispartner (damals Österreich) beispringt statt zu warten bis sie an der Reihe sind, gleich gegen beide.

  101. @ MKULTRA 2. Januar 2022 at 00:13

    Je gepimpfter, desto positiv.

    https://www.bild.de/reise/kreuzfahrten/kreuzfahrten/reisen-abgebrochen-kurs-geaendert-immer-mehr-corona-faelle-auf-kreuzfahrtschiffe-78694050.bild.html

    52 der rund 1353 Crewmitglieder wurden positiv auf das Corona-Virus getestet.

    Insgesamt wurden allein in der Karibik auf 60 (!) Kreuzfahrtschiffen Corona-Infektionen gemeldet.

    In den letzten zwei Wochen des Jahres 2021 wurden an Bord von Schiffen in amerikanischen Gewässern 5013 Corona-Infektionen registriert.

    *https://www.bild.de/sport/fussball/fussball/fc-bayern-vier-stars-mit-corona-infiziert-ein-dfb-profi-ist-dabei-78696538.bild.html

    Nach BILD-Informationen wurden alle Spieler, Trainer und Betreuer, bei denen eine dritte Impfung möglich war, nach dem letzten Hinrunden-Spiel gegen Wolfsburg (4:0) in der Kabine geboostert. Lediglich Profis, die erst vor Kurzem geimpft wurden beziehungsweise infiziert waren, wie Serge Gnabry (26), Jamal Musiala (18) oder Joshua Kimmich (26), waren nicht darunter. ALLE Bayern-Stars hatten jetzt den Geimpft- oder Genesenen-Status. Jetzt wieder Corona-Zittern. ….

    ————————

    Klar, fühlt es sich aus unserer Sicht angenehm zu sagen, die ganzen „Impfis“ haben nun Corona, und das mag ja sogar sein, aber ob es tatsächlich auf all die Genannten zutrifft, ist offen. Klar sieht man überdeutlich, dass diese „Impfung“ zu rein gar nichts gut ist, außer um den entsprechenden QR-Code zu erhalten. Doch es wird nach wie vor die Tatsache von der Untauglichkeit der Testverfahren ignoriert, weil es viel bedrohlicher klingt, wenn man sagt, die haben alle Corona als die könnten Corona haben.

    Immer wieder derselbe Gedankenmüll. nach Kräften angeheizt von der BLÖD. Geht es denn in diese ganzen Affenhirne nicht rein, dass die alle erst mal nur positiv getestet sind? Bis das genauer untersucht ist, sind die weder infiziert noch erkrankt. Es ist seit 21 Monaten falsch und bleibt falsch. Grundfalsch.

    Doch auf diesem Hoax baut das gesamte Corona-Panik-System auf. Erzähle mir bitte keiner, dass die, die sich da mit Bullshit zu Wort melden, das allesamt nicht wissen.

  102. Habe mir nun die Scholz´sche Ansprache angetan.
    die ganzen rd. 9 Min. einen Lachanfall nach dem
    anderen bekommen. Ich glaube in seinen Blutbahnen
    u. sonstwo in seinem Körper fließt zieml. viel Botox.
    Nicht soviel, daß er völlig versteinert wirkte…

    … als er Gaß, statt Gas sagte, lachte ich Tränen.
    https://www.youtube.com/watch?v=EjXtHbIBMt8
    Ich glaube Scholz hat Federn unter seinen Schuhen,
    er ist ein Holzklotz, der sprechen kann oder wie
    Roland Tichy schrieb, ein Nußknacker. Ab u. zu
    wippte der Holzklotz ein wenig auf und ab:
    https://www.holzschuhversand.de/storage/images/image?remote=https%3A%2F%2Fwww.holzschuhversand.de%2FWebRoot%2FStore27%2FShops%2F90560329%2F6006%2FC839%2FC27D%2F76B4%2FE468%2F0A0C%2F6D11%2F81E3%2FFederschuhe-Luver-clgjr127s-1.jpg&shop=90560329&width=600&height=2560

  103. @ Wuehlmaus 2. Januar 2022 at 03:24

    Wie ich im November dazu schon anmerkte:
    Wut u. Rachsucht, weil das Volk ihn nicht
    mehr leiden konnte. Er hätte den
    Gesundheitsministerposten gerne behalten,
    +https://www.zdf.de/nachrichten/politik/corona-spahn-impfpflicht-lauterbach-100.html
    äußerte er, aber jetzt wolle er sich mehr um
    seine[sic] Familie kümmern. Ob er damit die
    Adoption von Kindern meinte? Oder seinen
    Neffen, das Söhnchen seiner Schwester?
    Wenn der gute Onkel zu Besuch kommt…
    Der Knirps dürfte hier 2 J. alt gewesen sein,
    also am 22. Dez. 2017 an Onkel Jens´ „Hochzeit“:
    https://rp-online.de/imgs/32/3/8/1/7/5/3/8/9/tok_0f9cf7263faf971afff07731adf1c5d7/w1134_h1691_x668_y304_PHOTO-2018-06-18-11-36-08-f30070607767c600.jpg

    „Spahn verliert nicht nur im Amt des Gesundheitsministers an Bedeutung. Auch in seiner eigenen Partei erleidet der 41-Jährige dieser Tage einen schmerzlichen Machtverlust. Bis vor wenigen Wochen galt er noch als potenzieller Nachfolger des scheidenden CDU-Chefs Armin Laschet. Und es ist kein Jahr her, dass Spahn seine Chancen für eine Kanzlerkandidatur sondierte…“
    Handelsblatt Kaufartikel, 18.11.2021

    Jens Spahn war fast zwei Jahre lang einer der prominentesten Politiker Deutschlands. Die Corona-Pandemie spülte ihn in die erste Reihe. Seine Pressekonferenzen mit RKI-Chef Lothar Wieler zur Corona-Pandemie wurden zum fixen Termin.

    Doch jetzt ist das vorbei. Jens Spahn ist nicht mehr Bundesgesundheitsminister. Dafür hat er nun ein neues Amt. Am Montag wählte ihn die Bundestagsfranktion der CDU/CSU zum stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden. Spahn wird in der Fraktion nun für Wirtschaft, Klima und Energie, Mittelstand und Tourismus zuständig sein. Vom Rampenlicht ins Hinterzimmer – so verlaufen Abstiege nach Abwahlen.
    +https://www.focus.de/politik/deutschland/neuaufstellung-im-bundestag-cdu-csu-fraktion-verteilt-die-posten-neu_id_24515431.html
    https://www.jens-spahn.de/updates-and-news/amtsuebergabe-an-karl-lauterbach
    +https://www.jens-spahn.de/

  104. Was den Fachkräftemangel betrifft, muss sich das Saufland Germoney auch vorhalten lassen, dass es fahrlässig zu massiven Fallzahlen von FASD kommen lässt. Germoney ist leider ein Saufland par Excellence, mit ganz schlimmen Alkohol-Konsumzahlen. FASD= Fetal Alcohol Spectrum Disorder, es beschreibt die irreversiblen Schäden (besonders am Gehirn und ZNS) durch das Alkoholtrinken in der Schwangerschaft. Seit dem Einsetzen des verlotterten 1968er Zeitgeistes ein permanentes Problem, vorwiegend in Europa, der saufreichsten Region der Welt.

  105. Unsere Demokratie ist schlichtweg von den mafiösen Parteien und Ihren unbegrenzten Einfluss in alle Bereiche der Regierungsinstitutionen zerstört worden . Besonders fatal ist es , dass diese Parteien sich nicht mehr gegenseitig kontrollieren , sondern sich in einer Einheitspartei verbündet haben , gegen das Volk , welches nun auch mal andere Parteien wählte . Diese Oppositionspartei AfD nach kommunistischer Manier zu beschimpfen oder gar von Diskurs auszuschließen , lässt doch den Schluss zu, dass diese Parteien alles versuchen in dieser Machtkonstellation zu verharren . Das hat nichts mehr mit Demokrazoe zu tun , ebenso die Listenwahl der Abgeordneten im BT !

  106. Korrektur: …nichts mehr mit Demokratie zu tun , ebensowenig wie die Listenwahl der Abgeordneten im BT !

  107. @ Pierre Vidal 2. Januar 2022 at 04:37

    In westl. Kulturen spielt der Alkohol eine
    große, zu große Rolle. Und genau deshalb
    brauchen wir keine fremdländischen Drogen
    zusätzlich. Marihuana, Schlafmohn usw.
    gehören nicht zu uns.

  108. Wuehlmaus 2. Januar 2022 at 03:37
    @ MKULTRA 2. Januar 2022 at 00:13

    Je gepimpfter, desto positiv.

    https://www.bild.de/reise/kreuzfahrten/kreuzfahrten/reisen-abgebrochen-kurs-geaendert-immer-mehr-corona-faelle-auf-kreuzfahrtschiffe-78694050.bild.html

    52 der rund 1353 Crewmitglieder wurden positiv auf das Corona-Virus getestet.

    Insgesamt wurden allein in der Karibik auf 60 (!) Kreuzfahrtschiffen Corona-Infektionen gemeldet.
    ————-
    Bestätigung von meiner ‚Familia‘ Die skypen um die Wette… Mal sehen wie lange DE noch durchhält.

  109. @ gonger 2. Januar 2022 at 05:09

    Manuel Neuer ist infiziert!

    ———————-

    Ich frage ganz freundlich zurück, lieber gongi: Infiziert oder positiv getestet? Kann ja tatsächlich beides zutreffen, da ich aber das Mainstreamzeugs nicht lese, weiß ich nicht, ob eine Infektion nach Blutuntersuchung bestätigt wurde oder ob es nur auf Grundlage des Tests vermeldet wurde. Also seien Sie so nett und klären mich ollen Hinterwäldler mal auf.

    Unabhängig davon: Ich kann das Löw-Musterbübchen nicht leiden!

  110. @ LEUKOZYT 2. Januar 2022 at 04:40

    Dankeschön. Die Frage wäre dann noch,
    ob diese Tests anerkannt werden, also
    daß man nun ein Leben lang immun gegen
    Coronamutationen sei.

  111. Hier oben hoch im Norden hinter den Deichen ist 2.Liga angesagt seit 4 Jahren!
    Am 21.1. ist bei uns „Stadtmeisterschaft“ angesagt. Da geht es um die Ehre!
    Ich muß erst mal überlegen wie meine Süße den Trip zu Ihrer Familie nach SDQ überlebt ohne Corona.
    Trick: Nach xxx ausweichen, den Busfahrer/Polizisten schmieren. Meine Frau ist clever!

  112. Gerade sehe ich nebenher 3sat:

    Bernhard Graf lüftet in dieser Dokumentation zahlreiche Geheimnisse, die mit der Familiengeschichte des Musikvirtuosen Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791) verbunden sind. Die Mozarts waren eine Künstlerfamilie aus Augsburg und Schwaben über acht Generationen. Wolfgang Amadeus Mozart blieb wie sein Vater zeitlebens Bürger von Augsburg und entdeckte dort seine erste Liebe. Wer würde schon vermuten, dass die Mozarts fast zwei Jahrhunderte lang als arme Fronbauern und Handwerker in der Habsburger Markgrafschaft Burgau – heute „In den Stauden“ – im Westen der ehemaligen Freien Reichsstadt Augsburg wohnten und in den Dörfern Heimberg, Leitershofen und Pfersee ihren Unterhalt verdienten? Sodann entdeckten die Mozarts in Augsburg die Baukunst und Bildhauerei. Während Hans Georg (1647-1719) zum bedeutendsten Baumeister Schwabens aufstieg, entwickelte sich Franz der Jüngere (1681-1732) zu einem herausragenden Bildschnitzer. Fünf weitere Mozarts widmeten sich der Dekorationskunst an Prunkbänden, sodass bereits Leopold Mozart (1719-1787) auf mehrere Künstlergenerationen zurückblicken konnte, als er sich für die Musik entschied und dieses einzigartige Talent an seine Kinder und Enkel weitergab. (Senderinfo)
    https://www.tvspielfilm.de/tv-programm/sendung/mozarts-geheimnisse,61b0e45c8189656e3570a0dc.html

    In der Sendung davor wurde Mozart ständig mit dem
    dekadenten Knabenschänder in Serie, dem Islamkonvertiten
    Mikaeel Jackson verglichen.

    Natürl. war Wolfgang Amadeu überspannt u. genußsüchtig,
    hat auch an seiner minderjährigen Cousine herumgemacht…
    Aber Mikaeel Jackson war ein Teufel u. schuf auch nichts
    weltbewegendes, außer Propaganda für seine Drecksmusik
    u. um seine Person.

  113. @ Maria-Bernhardine 2. Januar 2022 at 04:12
    @ Wuehlmaus 2. Januar 2022 at 03:24
    „…Gesundheitsministerposten…Vom Rampenlicht ins Hinterzimmer – …“

    hihi…passt.

  114. Tut mir leid, aber ich denke dass die Bolschewisten aus der 1989er Revolution gelernt haben, noch Mal lassen die sich nicht das Ruder, wegen ein paar Tausend Demonstranten aus der Hand nehmen. Das einzige was helfen würde wäre ein Generalstreik.

  115. BREAKING NEWS!!!

    Die neue Mutante ist fertig!
    Ein Hybrid aus Corona- und Erkältungsviren.
    Trägt den schönen Namen

    FLURONA

    1. Fall soeben in Israel gemeldet.

    Saubere Arbeit!

  116. .

    Omikron – Omikrönchen – Omikröni-lienchen

    .

    1.) Heimtückische Mutanten-Mutante ist tödlicher als Ebola,

    ansteckender als Windpocken (20 Meter). So raunt es im Mainstream.

    2.) Dreifach geimpftes Pflegepersonal, Färöer-Inseln, Covid-Ausbruch:

    https://uncutnews.ch/omikron-superspread-event-auf-den-faeroeer-inseln-21-von-den-33-dreifach-geimpften-teilnehmern-wurden-infiziert/

    .

    3.) Erkrankten droht apokalyptische „laufende Nase, 37,5 Grad Fieber. Drei Tage lang.

    4.) Mehr (höchstwahrscheinlich) jedoch nicht.

    .

    Friedel

    .

  117. @ dr.ngome 2. Januar 2022 at 09:10
    BREAKING NEWS!!!

    Die neue Mutante ist fertig!
    Ein Hybrid aus Corona- und Erkältungsviren.
    Trägt den schönen Namen

    FLURONA

    1. Fall soeben in Israel gemeldet.

    Saubere Arbeit!

    ***************************

    Da Sie offenbar Arzt sind, wissen Sie das sicher besser einzuordnen als ich. Als denkendem Laien stellt sich mir vor allem die Frage, ob es sich um eine Koinzidenz handelt, wie sie eigentlich weltweit vorkommen müsste, oder ob die Zwei den Bund der Ehe geschlossen haben und ein neues Virus darstellen.

    Ich wäre Ihnen dankbar für ein paar Erläuterungen.

    🦇

  118. Doppelt ungeimpft und dazu noch schwanger. Womöglich noch nicht einmal Militärdienst geleistet.

    🖤

  119. Eistauchen am Pragserewildssee, Karl Kopfsguter 70 J .in den extremsten Kälteschrank in Südtirol,
    da können mal die Klima Futurehüpfer gucken, denn die getrauen sich eh nur auf die Strasse, wenns angenehm warm ist, aber bei so einer Aktion, würden 99 % einen Herzkasper bekommen, was nicht Schade wäre, Video hier
    https://gettr.com/post/pldsbp7459

    Hier merkt man von Klimawandel nichts, der See hat jeses Jahr eine konstante Eisdecke von 70 bis 120 Cm
    Nachtrag, wünsche Allen ein gutes neues Jahr hier auf PI, was aber eher nur bei dieser Regierung, nur ein Wunsch ist, leider…

  120. Und ob die Gräben tiefer werden.

    Heute morgen kostete Diesel 1,65 E, diese Politiker spinnen wohl.
    Diese ganzen Spritpreiserhöhungen werden doch nur gemacht, um
    die hier eindringenden Herscharen unerwünschter Mitesser zu
    alimentieren.

    Die Wut steigt!!!!!

  121. Eine Impfpflicht für bedingt zugelassene Mittel ist nicht möglich. Das Forcieren der Impfpflicht für Injektionen (die medizinisch keine Impfungen sind, sondern Gen-basierte Versuchs-Injektionen) mit immensen Risiken und Nebenwirkungen, ist ein Verbrechen. Würdig der übelsten Medizinversuche der bestimmten 12 Jahre. Voll Nazi eben.
    Ich lasse mir von Abgeordneten keine solche Injektionen aufzwingen, andere können sich das gerne verabreichen lassen. Ich möchte gerne verzichten. Immer schön die Freiwilligkeit achten, das ist in diesem Bereich ein wesentlicher Bestandteil der Menschenwürde. Und die Achtung von dieser für die eigene Person muss nicht durch bestimmtes „Wohlverhalten“ verdient werden, sie gilt absolut.
    Deutsche Politik-Darsteller müssen echt mal wieder lernen, was Achtung der Menschenwürde bedeutet. Wie unbedarft sind diese oft nicht so gebildeten Schwätzer eigentlich? Es gab doch nun mal diese bestimmten 12 Jahre hierzulande!! Vergessen??

  122. Dodo-Schland ist schon fast komplett mit Dodorona durchseucht. Keine Impfung und kein Medikament.

    🦤

  123. @ Pierre Vidal 2. Januar 2022 at 10:04

    Es sollten alle die Injektionen verweigern!!!! Sie helfen nicht und bringen Schaden.

    —————–

    Korrekt, genau das tue ich auch. Ich verweigere sogar meinen Hausarzt, solange der Mann wie besessen unschuldige Menschen durchspritzt, wohl, weil er sich damit eine goldene Nase verdient.

  124. @ dr.ngome 2. Januar 2022 at 09:10

    BREAKING NEWS!!!

    Die neue Mutante ist fertig! Ein Hybrid aus Corona- und Erkältungsviren. Trägt den schönen Namen
    FLURONA

    Die Herrschaften müssen aufpassen, daß sie mit den Erfindungen ihrer 4., 5., 6., 7., und x-ten „Welle“ und den immer neuen „Mutanten“, von denen der jeweils aktuelle selbstverständlich viiiiiiiel gefährlicher und noch weiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiit ansteckender sei als alle bisherigen zusammen, nicht durcheinanderkommen. Sollte die nächste Mutante nicht „Omega“ heißen? Montgomery (der mit den „kleinen Richterlein“) hatte vor ein paar Tagen so etwas angedeutet. Der hatte auch darauf hingewiesen, daß das griechische Alphabet noch nicht am Ende sei. Ein Buchstabe „Flurona“ gehört allerdings nicht dazu.

    Lügen haben kurze Beine. Und sie werden immer kürzer. Offensichtlich macht sich das jetzt auch in immer kürzeren Zeitabständen bemerkbar, in denen, Wunder o Wunder, die „nächste Mutante“ präsentiert wird. Tättärrätäää!

  125. @ Pierre Vidal 2. Januar 2022 at 10:05

    Eine Impfpflicht für bedingt zugelassene Mittel ist nicht möglich.

    —————————–

    Und da übe ich freundliche Kritik an Ihrer Darstellung. Sie gehen immer noch von der Fiktion eines im Grunde bestehenden Rechtsstaats aus, der am Ende die Dinge wieder ins Lot bringen wird, doch der wurde inzwischen klammheimlich abgeschafft. Das Recht, dass wir uns nicht selbst nehmen, ist keines mehr. M.E. braucht es politische Säuberungen auf allen Ebenen und einige jetzt noch amtierende Ministerpräsidenten und Minister müssen in Musterprozessen als deutliches Zeichen, so etwas nie mehr zu versuchen, zu langjährigen Haftstrafen verurteilt werden.

  126. @ Tom62 2. Januar 2022 at 10:28

    @ dr.ngome 2. Januar 2022 at 09:10

    BREAKING NEWS!!!

    Die neue Mutante ist fertig! Ein Hybrid aus Corona- und Erkältungsviren. Trägt den schönen Namen
    FLURONA

    Die Herrschaften müssen aufpassen, daß sie mit den Erfindungen ihrer 4., 5., 6., 7., und x-ten „Welle“ und den immer neuen „Mutanten“, von denen der jeweils aktuelle selbstverständlich viiiiiiiel gefährlicher und noch weiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiit ansteckender sei als alle bisherigen zusammen, nicht durcheinanderkommen. Sollte die nächste Mutante nicht „Omega“ heißen? Montgomery (der mit den „kleinen Richterlein“) hatte vor ein paar Tagen so etwas angedeutet.

    —————————–

    Ich tendiere sogar eher dazu, sie „Montgomery-Mutante“ zu taufen. Dass diese dann eine besonders bösartige, hoch gefährliche Variante ist, ist bei dem Namenspatron selbsterklärend.

  127. @ friedel_1830 2. Januar 2022 at 09:22

    Omikron – Omikrönchen – Omikröni-lienchen

    1.) Heimtückische Mutanten-Mutante ist tödlicher als Ebola,

    ansteckender als Windpocken (20 Meter). So raunt es im Mainstream.

    2.) Dreifach geimpftes Pflegepersonal, Färöer-Inseln, Covid-Ausbruch ….

    3.) Erkrankten droht apokalyptische „laufende Nase, 37,5 Grad Fieber. Drei Tage lang.

    ———————

    Die Ärmsten, ich schließe sie in all meine Gebete ein. Möge der Herr ihren armen Seelen gnädig sein. Am Ende braucht einer dieser bedauernswerten Omi- oder Opikrönchen sogar eine AU, um angesichts des unermesslichen Leides, das über ihn und seine Familie gekommen ist, drei Tage blau zu machen.

  128. @ Kapitaen 2. Januar 2022 at 10:01

    Und ob die Gräben tiefer werden.

    Heute morgen kostete Diesel 1,65 E, diese Politiker spinnen wohl.
    Diese ganzen Spritpreiserhöhungen werden doch nur gemacht, um
    die hier eindringenden Herscharen unerwünschter Mitesser zu
    alimentieren.

    Die Wut steigt!!!!!

    ——————

    Bei mir auch. Diese Polit-Arschlöcher brauchen sich nicht zu wundern, wenn angesichts ihrer widerwärtigen Abzocke wieder verstärkt mit Heizöl gefahren wird.

  129. @ Wuehlmaus 2. Januar 2022 at 10:30

    Sie gehen immer noch von der Fiktion eines im Grunde bestehenden Rechtsstaats aus, der am Ende die Dinge wieder ins Lot bringen wird, doch der wurde inzwischen klammheimlich abgeschafft.

    Ich bin immer noch sehr im Zweifel, ob er wirklich abgeschafft ist oder ob er schon immer eine Illusion war, die lediglich fadenscheiniger geworden ist. Daher kann die Illusion jetzt von mehr Menschen durchschaut werden, aber selbstverständlich immer noch nicht von allen.

    Auf jeden Fall aber sind wir uns wohl einig, dass die Vorstellung eines Rechtsstaats keine verlässliche Grundlage für die Einschätzung ist, ob eine Impfpflicht kommt oder nicht.

    Allerdings beruhen aber auch die von Ihnen gewünschten

    langjährigen Haftstrafen

    auf der Vorstellung eines Rechtsstaats. Es müsste aber ein grundlegend anderer Staat sein als der aktuelle. Nicht nur anderes Personal, sondern ein vollkommen anderes Recht oder anders ausgedrückt: Eine hypothetische Alleinregierung der AfD führt nicht zu Prozessen gegen aktuelle Politiker! Nach dem vorherrschenden Strafrecht hat sich keiner von ihnen strafbar gemacht (falls er nicht zusätzlich noch silberne Löffel geklaut hat). Persönliche Verantwortung für politisches Handeln ist in Demokratien ausdrücklich nicht vorgesehen.

    Es ist aber auch nicht wichtig. Wenn dermaßen erschütternde Veränderungen auftreten, kommen Haftstrafen eher selten vor, und ist es dann Ihnen wahrscheinlich auch egal, was mit den Politniks passiert. Mir ist das sowieso egal, na ja meistens zumindest. Als sie angefangen haben, von der Impfpflicht zu reden, war ich etwas erstaunt darüber, welche Fantasien sich in meinem Kopf breitgemacht haben, das hatte ich mir nicht zugetraut.

  130. Der Ampel doppeltes Spiel
    Deutschland stellt Atomkraftwerke ab und muss
    dafür Kernkraftwerke in der EU finanzieren
    Von Roland Tichy | So, 2. Januar 2022

    Ironie der Geschichte: Ausgerechnet am Neujahrswochenende schaltet Deutschland voll funktonsfähige Kernkraftwerke ab – und wird zukünftig Kernkraftwerke um sich herum finanzieren müssen, so ein EU-Beschluss. Auch das „dreckige“ Gas aus Russland soll abgedreht werden…
    https://www.tichyseinblick.de/tichys-einblick/atomkraftwerke-deutschland-eu/

  131. @ friedel_1830 2. Januar 2022 at 09:22

    .
    Omikron – Omikrönchen – Omikröni-lienchen
    .
    1.) Heimtückische Mutanten-Mutante ist tödlicher als Ebola,
    ansteckender als Windpocken (20 Meter). So raunt es im Mainstream.
    2.) Dreifach geimpftes Pflegepersonal, Färöer-Inseln, Covid-Ausbruch:
    https://uncutnews.ch/omikron-superspread-event-auf-den-faeroeer-inseln-21-von-den-33-dreifach-geimpften-teilnehmern-wurden-infiziert/
    .
    3.) Erkrankten droht apokalyptische „laufende Nase, 37,5 Grad Fieber. Drei Tage lang.
    4.) Mehr (höchstwahrscheinlich) jedoch nicht.
    .
    ________________________________________

    Mir machen die neurologischen Folgen der SARS-CoV-2-Infektion Sorgen. Eine Englische Studie fand bei ehemaligen Corona-infizierten Veränderungen im Gehirn, die aussehen wie bei beginnendem Alzheimer, sogar bei denen die nur leichte Corona-Symptome hatten.
    https://www.heilpraxisnet.de/naturheilpraxis/covid-als-ausloeser-alzheimer-aehnliche-demenz-20210613540469/

    Veränderungen im Gehirn, beobachtet durch bildgebende Untersuchung:
    https://www.medrxiv.org/content/10.1101/2021.06.11.21258690v1.full.pdf

    Mir persönlich sind die bekannten, geringen Nebenwirkungen der Impfung lieber, als ein Alzheimer-Gehirn zu bekommen.

  132. Deutschland stellt Atomkraftwerke ab und muss
    dafür Kernkraftwerke in der EU finanzieren
    Von Roland Tichy | So, 2. Januar 2022
    _____________________________________________

    Das ist die Folge der wehleidigen Risikoscheu der verwöhnten 68-er-Generation.

  133. Deutschland stellt Atomkraftwerke ab und muss
    dafür Kernkraftwerke in der EU finanzieren
    Von Roland Tichy | So, 2. Januar 2022
    —————————————

    Das ist die Folge der wehleidigen Riskofeindlichkeit der verwöhnten 68-er-Generation.

  134. .

    An: Wuehlmaus 2. Januar 2022 at 10:45 h

    .

    ( Die Ärmsten, ich schließe sie in all meine Gebete ein. Möge der Herr ihren armen Seelen gnädig sein. Am Ende braucht einer dieser bedauernswerten Omi- oder Opikrönchen sogar eine AU, um angesichts des unermesslichen Leides, das über ihn und seine Familie gekommen ist, drei Tage blau zu machen )

    .

    ___________________________________

    .

    Gelesen;

    danke,
    daß Sie meine Positionen vor kurzem verteidigt, klargestellt haben bei einem anderen Foristen, der anderer Meinung war.

    .

    Friedel

    .

  135. Da lobe ich Russland, auch und mit dem Umgang dieser angeblichen Pandemie.

    Kinder konnten in die Schule gehen und die Eltern ungestört zur Arbeit … ohne TEST-SCHIKANEN.

    Einkaufen, Urlaub, Reisen, all das war möglich ohne Schikanen, auch keine Polizei ständig im Nacken.

    Auch Restaurants oder Freizeitparks waren uneingeschränkt geöffnet.

    Verwandte und Bekannte durften sich ohne Limit treffen wann und wo sie wollten.

    Die Chefin der EMA ist eine Gates-Vasallin (hat eine östereichischer Politiker herausgefunden) und läßt deshalb Sputnik V nicht zu, das in 71 Ländern problemlos verimpft wurde !!!

    UND DA WOLLT IHR UNS ERZÄHLEN DASS RUSSLAND EINE DIKTATUR IST !?!?

    Wir sind doch schon bald in NORD – KOREA angekommen !!

  136. Maria-Bernhardine 2. Januar 2022 at 03:10
    @ Eistee 2. Januar 2022 at 02:33
    ES GEHT UM LEBENSLÄNGL. GENESUNGSNACHWEIS
    ….
    Der T-Zellentest ist der beste u. genaueste.
    Damit wäre man ja ein Leben lang impfbefreit.
    Wenn Sie bitte o.g. Video anschauen würden.
    ——————————————
    Die Regierungen wollen ja z.B. auch Kinder zwangsimpfen, obwohl denen Corona nachweislich gar nichts ausmacht.
    Ein Testnachweis, durch den man permanent seine Grundrechte und seine „alte Normalität“ zurückbekommt, ist eine Illusion. Das werden die niemals zulassen. Vielmehr werden sie Gründe finden, schließlich auch den Genesenen das Gen-Gift zu spritzen.
    Das ist eine global durchgeführte Aktion unter Beteiligung des Militärs (seit März 2020 hat beim BMG und beim RKI das Militär das Sagen, Stichwort „Nationaler Gesundheitsschützer“). Da gibt es keinen Test, um dem für immer zu entkommen.
    Man kann die Sache mit dem relativ einfachen Bluttest auf Antikörper versuchen (siehe mein Posting oben). Dann hat man für ein paar Monate Ruhe. Das reicht für die Zeit, in der die Genesenen noch in Ruhe gelassen werden. Bis auch dieser Weg verschlossen wird. Sich auf invasivere Diagnosemethoden einzulassen (Rückenmark oder dergleichen), lohnt sich meiner Meinung nach in dieser Situation nicht.

  137. .

    An: ElnlgkeltundRechtundFreiheit 2. Januar 2022 at 12:30 h

    .

    ( Mir machen die neurologischen Folgen der SARS-CoV-2-Infektion Sorgen. Eine Englische Studie fand bei ehemaligen Corona-infizierten Veränderungen im Gehirn, die aussehen wie bei beginnendem Alzheimer, sogar bei denen die nur leichte Corona-Symptome hatten.
    https://www.heilpraxisnet.de/naturheilpraxis/covid-als-ausloeser-alzheimer-aehnliche-demenz-20210613540469/

    Veränderungen im Gehirn, beobachtet durch bildgebende Untersuchung:
    https://www.medrxiv.org/content/10.1101/2021.06.11.21258690v1.full.pdf

    Mir persönlich sind die bekannten, geringen Nebenwirkungen der Impfung lieber, als ein Alzheimer-Gehirn zu bekommen. )

    .

    ________________________________

    .

    Gelesen,
    danke für die interessante Rückmeldung und die Links.

    Kann mir das erst heute am späten Nachmittag in Ruhe angucken, melde mich dann evtl. heute Abend nochmal hier.

    .

    Friedel

    .

  138. NudelMonster 1. Januar 2022 at 18:33
    Ihr Kommentar gefällt mir, besonders der letzte Satz:Aber, wie blöd müssen Menschen sein, die so etwas immer wieder wählen? 🙂 🙂 !!!

  139. Hier in den Niederlande genau den selben Sheiss.
    Das neue Rutte (pinokkio) Kabinet besteht aus die selben Versager, Lugner und absolute Arslocher
    die vor ein Jahr in die Wuste geschickt wurden !
    Gruss aus Columbien an der Nordsee.

  140. .

    An: Joppop 2. Januar 2022 at 17:19 h

    .

    ( Hier in den Niederlande genau den selben Sheiss.
    Das neue Rutte (pinokkio) Kabinet besteht aus die selben Versager, Lugner und absolute Arslocher
    die vor ein Jahr in die Wuste geschickt wurden !
    Gruss aus Columbien an der Nordsee. )

    .

    _____________________________________

    .

    Schön von Ihnen zu hören,
    was machen Sie in Kolumbien (da soll momentan einiges los sein politisch) ?

    Sie kommen doch hoffentlich wieder zurück in die Niederlande ?

    Obwohl, Internet macht alles nah (Hans R. Brecher, Brasilien)

    .

    Friedel

    .

  141. ICH bin 61 und habe noch kein einziges Mal im Leben beim „Kreuzchen Volksverarschungsspiel“ teilgenommen – schon mein Grossvater meinte ,ziemlich bescheuert „Knechte der Siegermächte“ auch noch durch Teilnahme am „Kreuzchenspiel“ zu legitimieren. Ein Wahl „Recht“ ohne Abwahlrecht bei Machtmissbrauch ist völliger Humbug – selbst in einem anständigen Staat würde ich gar nicht wählen wollen , ich hätte einfach den „Volksvertreter“ meines Grossvaters übernommen – solange der keine Scheisse baut , in meinem Interesse handelt wäre alles okay gewesen.
    Ein Abwahlrecht bei Machtmissbrauch ist das einzig sinnvolle – mein Anwalt hat auch eine Vollmacht von mir meine Interessen zu vertreten , seit Jahrzehnten de facto „blanco“ für Notfälle …baut er Mist ist die allerdings weg – es ist also allein mein Abwahlrecht was zählt.
    Einmal war ich nahe dran zu wählen – in den 80s , Weyer – der „schöne Konsul“ trat zur Bundestagswahl an …in meinem Wahlbezirk aber nicht ,also habe ich den Wahlbeschiss gleich ad acta gelegt.

  142. @ EddyGavon1 2. Januar 2022 at 18:16
    ICH bin 61 und habe noch kein einziges Mal im Leben beim „Kreuzchen Volksverarschungsspiel“ teilgenommen …
    —————————————————————————————-
    Ein guter teutscher Untertan, wie die Regierenden ihn brauchen.
    Wer nicht (AfD) wählt, hat auch kein Recht, zu meckern.
    > Klappe halten – setzen !

  143. Im Falle, wo die Oberbonzen wie mit der Ampel und bevor, zu inkompetent an allem was fuer ein Kanzleramt erforderlich ist sind, , ordnen sie sich an ein Modell unter, was die Idiologie der DDR, Kommunisten war und ist,
    die Zerstoerung der funktionierenden D Demokratie, Wirtschaft, Wissenschaft, Gesellschaft, Kultur,
    was M mit Hilfe der EU und deren linksgruen Diktatur aus Europa machte, was alle massgeblichen Gesetze-Vertraege entwertete und ins Gegenteil versetzte.
    Deren Parlament ist ein Zirkus und Finanzverschwendungsmaschinerie wie die gesamte EU Monsterbuerokratie

    Die EU. muss weg, total aufgeloest mit saemtlichen Nebenbueros, alle Vertraege gekuendigt, die irgendwelche Verpflichtung zur Aufnahme von mittellosen, auch an Verstand, Kultur, integrationsresistenden, incompatiblen=unvereinbaren Moslemhorden aus Asien, Afrika und saemtlichen ihrer Shitholses der Welt beinhalten.

  144. Scholz, Interview zeit.de, 2.12.2021
    +https://www.bundesfinanzministerium.de/Content/DE/Interviews/2021/2021-12-02-zeit.html
    https://img.zeit.de/2021/49/printcover/original__1000x713
    „Für meine Regierung gibt es keine roten Linien mehr.“
    https://mar.prod.image.rndtech.de/var/storage/images/maz/lokales/potsdam/bundestagswahl-2021-olaf-scholz-gewinnt-potsdamer-wahlkreis-61-deutlich/767914736-108-ger-DE/Bundestagswahl-2021-Olaf-Scholz-der-grosse-Gewinner-im-Wahlkreis-61_master_reference.jpg
    Dafür braune? 😉

Comments are closed.