Der AfD-Bundestagsabgeordnete Robert Farle hielt am Donnerstag Abend seine Jungfernrede im Deutschen Bundestag von der Besuchertribüne des Plenums aus. Der frühere Parlamentarische Geschäftsführer der AfD-Landtagsfraktion in Sachsen-Anhalt forderte: Schluss mit der Corona-Panikmache! Nachdrücklich sprach sich Farle gegen Pläne zur Einführung einer allgemeinen Impfpflicht aus und warnte vor einer Impfapartheid in Deutschland. Angesichts der exorbitant hohen Zahl von Corona-Infektionen unter Geimpften und Geboosterten fragte er: „Wovor hat denn die ganze Impferei geschützt?“ Die von den Altparteien angestrebte Impfpflicht sei rein politisch motiviert.

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

48 KOMMENTARE

  1. Angesichts der exorbitant hohen Zahl von Corona-Infektionen unter Geimpften und Geboosterten fragte er: „Wovor hat denn die ganze Impferei geschützt?“
    ——
    Vor schlimmeren, tödlichen Krankheitsverläufen. 2/3 aller Patienten auf den Intensivstationen sind Ungeimpfte. „Pandemie der Ungeimpften“.
    Aus diesem Grund will Dänemark nächste Woche weiter aufmachen trotz einer Inzi von 2000.
    Der gewaltige Unterschied zu Deutschland ist, daß die Erfassung der Erkrankten digital erfolgt und nicht mit Zettel, Bleistift, Telefonanruf und Faxgerät wie bei uns und die Impfquote wesentlich höher ist (über 80%) als bei uns.
    https://www.nordschleswiger.dk/de/daenemark/coronavirus-ist-jetzt-erlaubt
    Außerdem gibt es einheitliche, verständliche Regelungen. Da kocht nicht jeder Landesfürst sein eigenes Süppchen. Das erhöht die Akzeptanz in der Bevölkerung.

  2. ich frage mich schon die ganze zeit wie unsere upper tens mit der corona sache umgehen. kann mir doch keiner erzählen dass die sich alle brav impfen lassen und auch ansonsten alle c regeln einhalten. auf ihren wohlverdienten USA urlaub zb verzichten? wurde da noch nichts geleakt?

  3. Verstand ist in der deutschen Politik nur noch bei der AfD zu finden. Alle Politiker der Kartellparteien sind nur noch Gläubige der Zeugen Coronas, völlig weltfremd und ohne die Fähigkeit selbst zu denken, typisch religiöse Spinner!

  4. Der sog. Gesundheitsminister LAUTERBACH betreibt
    IMPF-MARKETING warnt vor dem TOD!
    Gestern hatte er in 20 Sekunden Impfpropaganda
    drei oder viermal das Wort TOD benutzt!!!
    Das Boostern schütze angeblich vor dem (Omikron) TOD!

    Das ist doch übelste kommerzielle Angstmache!
    So verkauft der gottlose Quacksalber sein Impfgift!
    Das ist doch kein Gesundheitsminister,
    das ist einer, der mit dem Tod gemeinsame Sache macht.

    Was ist manipulative Werbung?
    Wiki:
    „Manipulation ist ein häufiger Vorwurf gegen die Wirtschaftswerbung (Werbung). … Manipulation i.e.S.: Steuerung des Verhaltens durch solche Werbung, die vom Individuum nicht bewusst zu kontrollieren ist und somit eindeutig gegen gesellschaftliche Ziele und Normvorstellungen verstößt (unlautere Werbung).“

    Werbung: Die häufigsten Tricks
    • Farben. Farben rufen bei Betrachtenden Emotionen hervor und wecken zusätzlich bestimmte Assoziationen. … (INTENSIVBETTEN STERBENDE)
    • Innovation. … (ALLE 3 Monate eine neue IMPFUNG)
    • Musik. …
    • Kundenmeinung. (nur GEBOOSTERTE)
    Die 6 häufigsten Manipulationstechniken im Überblick
    • Manipulation durch Wiederholung. (TOD TOD TOD TOD TOD TOD…)
    • Manipulation durch Erzeugen von Angst.
    • Manipulation des Denkens.
    • Manipulation des Verhaltens durch Sprache.
    • Manipulation von Informationen.
    • Manipulation von Bedürfnissen.
    • Was bewirkt Werbung bei uns?
    • Werbung soll uns neue Produkte näher bringen und alte Produkte nicht in Vergessenheit geraten lassen. … Ziel ist es, so viele Menschen wie möglich mit seinem Produkt zu erreichen – Neukunden zu gewinnen und Bestandskunden zu behalten. Daher muss immer neue Werbung her. Werbung ist Zielgruppen- und branchenabhängig.
    Was ist das Ziel der Werbung?
    Unter Werbung werden alle Maßnahmen verstanden, die darauf abzielen die Zielgruppe über ein Unternehmen, ein Produkt oder eine Dienstleistung zu informieren. Mit dem klaren Ziel: Den Absatz zu fördern und ein positives Image des Unternehmens oder einer Marke aufzubauen.
    Wie funktioniert unterschwellige Werbung?
    Unterschwellige Werbung bezeichnet eine Form der Werbung, die auch bei angespannter Aufmerksamkeit nicht bemerkt werden kann, etwa weil sie aus sehr kurzen Botschaften besteht, die mittels Tachistoskop eingeblendet werden. Eine Alternativbezeichnung lautet geheime Verführer (engl. hidden persuaders). „ (Beispielsweise Sterbende auf INTENSIVBETTEN).

    Wann hat Werbung ihr Ziel erreicht?

    „Diese bestehen u. a. in der Steigerung des Umsatzes, der damit oft verbundenen Erhöhung des Gewinns und in der daraus wiederum resultierenden Festigung der Marktposition. Die durch Werbung angestrebte Erhöhung des Umsatzes wird durch mehrere Strategien erreicht, die als Ziele der Werbung bezeichnet werden.“ (90 % Durchimpfung).

    Usw.

  5. Djokovic muß wohl mit zu 95 % Warscheinlichkeit ausreisen, und darf 3 Jahre nicht mehr zu einen Turnier einreisen

    dass es im öffentlichen Interesse ist, so zu handeln.“.
    Ich hoffe Hawke wird im öffentlichen Interesse einer wachsenden Zahl der gedemütigten australischen Bevölkerung verklagt. Ein Veto ohne faktische Begründung ist einfach nur dumm, und bitte nicht die Formular-Lappalien herauskramen. Lächerlich. Djokovic soll meinetwegen 2x am Tag PCR machen müssen, aber ihn nicht spielen zu lassen macht das Turnier zur Farce.
    Ähnlich wird es wohl auch bei den olympischen Spielen in China gehen, wenn sie überhaupt stattfinden.
    Danke noch mal im öffentlichen Interesse an Stich und Becker für die abartige Hetze auf Facebook und Twitter gegen Djokovic
    aus einen Deutschland, daß mit Australien die strengsten Einreiseregeln hat, noch schärfer, noch schärfer
    wie in China,aber nicht für Flüchtlinge an der deutschen Grenze, die dürfen ungeimpft einreisen,da muß sich ja jeder
    Sportler echt verarscht vorkommen

    Und was zu Nole jetzt stattfinden wir, enorme Verstimmung zwischen der serbischen und australischen Regierung, wenn ich eine Schadenfreude haben würde,
    dürften von mir aus,keinen australischen Sportler weder zu Turnieren in Serbien oder Europa einreisen, weil eine Impfung ist genau so unsicher, wie schlecht getestet

  6. Die Gebrüder Grimm haben ihre Märchenbücher als Geschichten für Kinder zusammengestellt. Heutzutage sind große Teile der Bevölkerung derart infantilisiert, dass Regierung und ihnen hörige Medien und Mediziner ihre eigenen Märchen mit guten Erfolgsaussichten auch Erwachsenen auftischen können.

  7. gestern abgeschickt an:

    ministerpraesident@stk.nrw.de

    poststelle@im.nrw.de

    birgit.hielscher@landtag.nrw.de

    Sehr geehrte Herren

    Ministerpräsident Hendrik Wüst
    Innenminister Herbert Reul,

    Betrifft: Samstag-Demonstrationen

    Heute früh las ich in den Nachrichten:
    Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Hendrik Wüst (CDU) hat die Menschen aufgefordert, sich bei Demonstrationen gegen die Corona-Maßnahmen nicht «vor den Karren» von Verschwörungstheoretikern, Verfassungsfeinden und Rassisten spannen zu lassen.

    Als ich am Samstag an der Demonstration teilnahm, habe ich in zwei Polizeiautos Polizisten gesehen, die sich Masken erst beim Verlassen des Fahrzeugs angezogen. Auch heute in der Altstadt konnte ich das gleiche beobachten. Der Polizist und die Polizistin zogen sich die Masken erst kurz vor dem Betreten der Pizzeria an.
    Und wer bewacht die Demos? Polizisten, die sich selbst an keine Corona-Regeln halten.

    Ihr Parteifreund Detlef Seif, MdB, aus Euskirchen (der wohl islamische Silvesterpogrome vergessen hatte), sagte im Bundestag am Mittwoch zu Gottfried Curio, MDB AfD, „Sie sind ein kommunikativer Messerstecher und Terrorist“ und weiter „Sie sind Brandstifter für das, was andere hinterher mit Messer und Pistolen ausführen“.

    An den Samstagdemos oder am Montagsspaziergängen habe ich bisher keine Messerstecher und Terroristen gesehen und auch keine Personen mit Pistolen.

    Die Personen dieser Art findet man am Burgplatz an der Freitreppe oder am HBF und es sind sog. „politisch Verfolgte“ (nach dem Art. 16a des GG), die jetzt deutsche Steuerzahler mit Messern oder Pistolen angreifen, deswegen hat man vor Kurzem als eine multikulturelle Maßnahme das Waffenverbot in der Altstadt eingeführt.
    Am Silvester wurden an der Freitreppe Böller in die Menschenmenge geworfen und das Treiben dort wurde danach als ruhig bezeichnet. Auf den Fotos sah man an der Freitreppe keine Frauen in Burkas oder in Tschador mit Böllern in der Hand oder mit Bierflaschen. Das ist rassistisch.

    An der Freitreppe hat sich seit einige Jahren ein zweiter, neben dem HBF, mulitikultureller Drogenumschlagsplatz etabliert. Was tut die Landesregierung seit Mai 2017 dagegen?
    Man sah dort im August und September 2021 einige male Polizeiautos – kurz vor den Bundestagswahlen und nach den Wahlen blüht der Handel dort wieder. Natürlich alles steuerfrei für Drogenhändler, die Sozialleistungen beziehen.

    Zitat: Wüst appellierte aber an die Teilnehmer: «Passen Sie auf, mit wem Sie spazieren gehen.»

    An der Freitreppe geht man abends nicht mehr spazieren, dort muss man tatsächlich aufpassen, wenn man keine Bodyguards hat. Dort regieren Kulturen, die sehr zutreffend Marie Agnes Strack-Zimmermann MdB beschrieb: [seit 2017] „Seitdem bevölkern abends junge Männer mit Migrationshintergrund unsere Nachbarschaft. Es wird vor unsere Tür geschissen und gepinkelt, es regiert die pure Provokation und Aggressivität. Diskutieren hilft nicht.“ Spräche man die Täter an, käme man mit Glück nur mit Beschimpfungen davon.

    Sehr geehrter Herr Wüst, Verfassungsfeinde finden sie eher bei Asylbewerbern, diese sprechen oftmals kein Deutsch aber schreien während der Demos: „Juden ins Gas“, oder „Juden vergasen“ u.a. und in vielen Fällen reagierte die Polizei nicht. Das habe ich sehr gut in der Erinnerung.
    Eine Demonstrantin dieser Art wollte Tom Buhrow, SPD-Apparatschik und Leiter des SPD-Propagandasenders WDR als Journalistin etablieren.

    Sehr geehrte Herr Wüst und sehr geehrter Herr Reul – kommen Sie bitte zur Demonstration am Samstag, überzeugen sie sich selbst, dass wir friedlich demonstrieren, auch vor dem WDR-Gebäude könnten wir einen kurzen Stopp mit „Nazis raus“ einlegen.

    Mit freundlichen Grüßen

  8. Das schreckliche TRIO auf ZDF
    SCHWESIG- ILLNER – BRINKMANN
    Dazu noch ein CSU Nazi, ein Impfnazi

    Es wird gelogen, dass sich die Balken biegen.

    SCHWESIG vorn weg eine Lügenbaronin:
    Vorgestern jammerte sie noch:“ Impfpflicht ja, aber Nein nein, nein KEINE Kinder impfen!“
    Gestern Abend kommt heraus, sie erzählt es selbst, sie hat ihrer kleinen Tochter
    bei der Kinderärztin den zweiten Impftermin besorgt. Geboostert ist sie selbst.
    Wie die Mutter, so die Tochter!
    Sie will natürlich nur ihre Tochter boostern, die anderen Kinder nicht!!
    Was ist das überhaupt für eine Mutter, die ihre kleine Tochter leichtsinnig der eventuellen Unfruchtbarkeit aussetzt inklusive allen anderen unvorhersehbaren Risiken, die kein Mensch zur Zeit kennt?
    Von solchen Leuten wird man regiert, die nicht mal ihre eigenen Kinder vorausschauend schützen können.

    Ihre grauenvolle Intensivbettenlüge hält sie weiter aufrecht. Behauptet sogar noch es gäbe nicht nur Omikron sondern noch Delta Kranke. Wo man doch ohne umständliche teure extra Tests, die gar nicht gemacht werden, überhaupt nicht feststellen kann wer überhaupt an OMIKRON leidet.
    Auf welche Weise unterscheidet Frau Schwesig die Delta Kranken von den Omikron Kranken?
    Wie macht sie das? Es gibt keine OMIRKON Tests!

    Ihre 500 belegten INTENSIVBETTEN in MECK POCK, die sie verschwieg, kommen wieder zur Sprache. Diese Intensivbetten braucht sie für alle Operationen Hüft OPs usw. Man kann nur hoffen, dass alle mit einer Hüft OP nicht direkt auf der Intensiv Station landen.
    Die 100 Intensivbetten für Corona Kranken waren vorgestern noch mit 80 Leuten belegt in ganz Meck Pomm. 80 Corona Kranke Intensivpatienten in Meck Pomm, und 80 Millionen Menschen werden eingesperrt, sanktioniert und schikaniert!

    Zu MELANIE BRINKMANN
    Lässt sich einfach nur sagen: Melanie Brinkmann hatte einmal wunderschöne lange braune Haare, war eine attraktive Frau. Mit Stiefeln und schönen Kleider saß sie dort gepflegt , aber seitdem die ZDF Geierwallis sie in die Fänge bekamen, haben sie ihr die Haare wie von Ratten abgefressen gestutzt. Jetzt sieht sie aus wie ein Mann! Einfach entsetzlich. Die ZDF Frauen haben erst dann Ruhe, wenn sie allen schönen Frauen den Kopfschmuck skalpiert haben, damit auch die Schönste dann zerrupft aussieht, so wie diese Geierfrauen. – Ich hatte eine Freundin, eine blonde bildhübsche Polin, die hat nicht nur klasse ausgesehen mit einer sportlichen Idealfigur und hübschem Gesicht, die war auch mega-gebildet, intelligent. Sie hatte beim ZDF gearbeitet, aber nur 4 Wochen. Genauso lange hat es gedauert bis sie von diesen futterneidischen hässlichen Wallis brutal rausgemobbt wurde. MELANIE BRINKMANN kann nicht rausgeworfen werden, dann muss man ihr wenigstens die schöne braune Mähne verunstalten, denn so viel Schönheit im ZDF Studio macht die anderen Stuten sonst wild und blind! Jetzt haben sie sie wie sie sie wollen: Zerrupft um ihre Schönheit beraubt, so wie eine von ihnen.

    Den CSU IMPFNZI
    braucht man nicht zu erwähnen. Er will impfen impfen impfen.
    Die Nazis von der CSU und CDU wollen alle impfen.
    Aber er kann nicht. Hat zum Glück nichts mehr zu melden, kann nur schimpfen.

  9. 2G ist m.E. schon Apartheid ! Es wird Zeit, daß die Menschen so lange regelmäßig auf die Straße gehen, bis die herrschenden Parteien von dieser m.E. nicht verhältnismäßigen Politik ablassen.

  10. BRAVO Herr FARLE!!!
    Jetzt ruft der Erste: Der König hat gar keine Kleider an!

    (Und alle AFD Plätze sind leer! Was ist das für ein Bundestag)

    Und jetzt fallen endlich Namen:
    TSCHENTSCHER
    SÖDER
    KRETMSCHER

    Und jetzt kommen die IMPFTOTEN und IMPFINVALIDEN zu Wort!!

    ALLE TESTS GEHÖREN SOFORT IN DEN MÜLL!!

  11. Echt tragisch, aber aus dieser Nummer kommt die Politik nicht mehr heraus.

    Wer bitte soll sich hinstellen und sagen: „es tut uns leid, es war alles Unfug, was wir gemacht haben, aber wir haben es nicht besser gewusst!“

    Niemand wird das sagen und noch weniger wird irgendjemand die Verantwortung übernehmen wollen. Mit dem Argument: „es haben alles so gemacht“

    Nein und niemand wird den Türken ihre Milliarden einziehen und sie vor Gericht stellen. Never!

  12. Anita Steiner 14. Januar 2022 at 10:27

    Djokovic muß wohl mit zu 95 % Warscheinlichkeit ausreisen, und darf 3 Jahre nicht mehr zu einen Turnier einreisen

    ——————————–

    Vorher haben sie ihn noch gequält eingesperrt und Schimmelbrot essen lassen und Madendreck serviert.

    Im Grunde ist es besser wenn er nicht spielt.
    Denn wenn ein Spieler 10 Tage eingesperrt in einer Mülltonne gesessen hat,
    in welcher Verfassung soll er da noch sein, um ein Spiel gewinnen zu können??

    Australien ist eine Schande!

  13. ghazawat 14. Januar 2022 at 10:44

    Echt tragisch, aber aus dieser Nummer kommt die Politik nicht mehr heraus.

    Wer bitte soll sich hinstellen und sagen: „es tut uns leid, es war alles Unfug, was wir gemacht haben, aber wir haben es nicht besser gewusst!“

    ————————————————

    Die gehören alle in den Knast!

  14. Ein EHRENMANN

    Was ist heute noch ein Ehrenmann?
    Er ist nur noch ein nasser Schwamm!
    Ein Lügenbold zieht durch Welt.
    Er ist kein Ritter und kein Held.
    Das wichtigste für ihn ist Geld!

    Was ist heute noch sein Ehrenwort?
    Die Lüge treibt ihn ganz weit fort!
    Ein Hampelmann zieht durch die Welt.
    Er ist kein Ritter und kein Held.
    Das wichtigste für ihn bleibt Geld.

    The Real Jeanette

  15. jeanette
    14. Januar 2022 at 10:45

    „Die gehören alle in den Knast!“

    Oder in die Psychiatrie! Eine schwule Tunte, die ganz offiziell verkündet, dass sie sich darauf freut kleinen fremden Jungen die Intimpflege beizubringen, gehört vor den Amtsrichter und dann in die Psychiatrie

  16. „AfD-Abgeordneter Farle warnt vor Impfapartheid in Deutschland“
    —————————————–
    Habe gerade Besseres zu tun, als mir das Gelaber von diesem alternden Tiffel-Toffel anzuhören.

  17. Wovor schützt die Impfung (angeblich)?

    Vor schlimmeren, tödlichen Krankheitsverläufen. 2/3 aller Patienten auf den Intensivstationen sind Ungeimpfte

    ———————-
    Da im Mainstream normalerweise alles gelogen ist empfehle ich immer das logische Denken.
    Ganz alleine reicht es in diesem Fall aber nicht aus.
    Zunächst mal, wen interessiert es eigentlich, dass Ungeimpfte (angeblich (häufiger))) auf der Intensivstation landen. Welchen Heuchler interessiert das?

    Gut dann kommt die angebliche Überlastung.

    Jetzt setzt aber bei mir das logische Denken ein (denn natürlich wäre es zumindest (in Hinblick auf den Impfzwang) ein formales Problem, wenn die Mehrzahl der Intensivpatienten (die ja meist gar nicht wegen einer schweren Erkältung behandelt werden (aber das benötige ich gar nicht)) ungeimpft wären.

    Nur wie kann das derzeit zu einem praktischen Problem werden? Als niemand geimpft war sind die Intensivstationen nicht übergelaufen. Wie sollen sie also jetzt überlaufen, wenn von den 70% Geimpften nur noch wenige auf die Intensivstation kommen. Wie sollen derzeit die 30% Ungeimpften die Stationen zum Überlauf bringen, wenn 100% Ungeimpfte sie vor einem Jahr nicht zum Überlaufen gebracht haben? Und auch noch Omikron keine schweren Verläufe für die Intensivstationen erzeugt. Und vor allem Geimpfte durch Omikron angesteckt werden. Aber vielleicht löst das Rätsel ja ein Corona-Anhänger auf?

  18. Die (gefährliche) IMPFUNG ist einen Dreck wert!
    Meine Freundin (Krankenschwester) wurde vor 10 Tagen geboostert.
    Jetzt liegt sie zuhause mit CORONA!

    Eine andere Freundin wurde im Sommer geimpft,
    10 Tage später hatte sie auch CORONA.

    Ich bin nicht geimpft.
    Habe bisher Gott sei Dank noch kein Corona gehabt!
    Glaube ich jedenfalls.
    Ich hatte mal einen leichten Schnupfen vor einiger Zeit,
    den habe ich gar nicht erst testen lassen,
    denn auf einen Eingesperrtsein für 2 Wochen
    für einen Schnupfen habe ich wirklich keine Lust.
    Ich war die einzige mit leichtem Schnupfen.
    In meiner Umgebung hat keiner den Schnupfen bekommen.
    Keiner hatte Fieber! Keiner war krank!

    Bei uns gibt es nämlich Fieberthermometer!
    Vielleicht sind wir alle schon Genesene und wissen es gar nicht!

    Die giftigen Zwangstests gestochen von Hinterwäldnern und anderen Idioten ohne medizinische Ausbildungen sind auch eine diskriminierende Zumutung!

  19. Grippeimpfungen haben noch nie was genützt und so ist auch diesmal. Das Publikum wird von vorn bis hinten ver*rscht. Die Alternative ist mit ihrer geimpften Fraktion unten und ungeimpften Fraktion oben sichtbar gespalten und gibt als Einziges ein sichtbares Beispiel dafür, dass die Politik funktioniert. Die Altparteien und deren Gefolge werden schon allein deshalb den Spuk unendlich weiterverfolgen wollen, während die „Opposition“ die Welt nicht versteht und glaubt, das bessere Argument wird sich durchsetzen.

  20. Mit der Impfung erkauft man sich für einen sehr begrenzten Zeitraum (weniger als 3 Monate) einen fragwürdigen Infektionsschutz. Dieser vermeintliche Schutz wird mit dem Risiko erkauft, das man mit einer Impfung eingeht.

    Bei zwei meiner geimpften Freundinnen hat die Impfung, Boosterung sofort nach 10 Tagen zu einer Corona Erkrankung geführt, die meinen ungeimpften Freundinnen, meiner ungeimpften Familie und allen Kollegen und Bekannten erspart blieb.

    Da kann man sich fragen, was die Impfung noch alles zusätzlich anrichtet und anrichten wird.

  21. Dafür, dass sie auch noch die VERKEHRSMITTEL gesperrt haben für die Ungeimpften, dafür bekommen sie die Kündigungen der Bahnkarten.

    Dann fahren die Leute alle wieder Auto.
    Und wenn man sich erst mal wieder ans Auto gewöhnt hat,
    dann geht man nicht mehr zurück in die Bahn, tut sich diesen Umgang gar nicht mehr an.

    Dann ist man auch viel entspannter!

    Die Leute werden sich alle anderweitig arrangieren, nicht nur mit dem Verkehr sondern auch die Freizeit, was früher Treffen im Restaurant war das fällt jetzt flach.
    Jetzt gibt es andere „geheime“ Treffpunkte! 🙂

  22. Alter_Frankfurter 14. Januar 2022 at 10:54

    „AfD-Abgeordneter Farle warnt vor Impfapartheid in Deutschland“
    —————————————–
    Habe gerade Besseres zu tun, als mir das Gelaber von diesem alternden Tiffel-Toffel anzuhören.
    ————————————-

    Für Sie alten TIFFEL-TOFFEL

    habe ich noch etwas von gestern in den Höcke Strang gegeben.

  23. @Gonger,
    ihre Einfältigkeit und Unterwürfigkeit, schreit gegen
    die Normalität !
    Die Impfung schützt vor schlimmeren, tödlichen Krankheitsverlauf ?
    Nennen Sie mir einen Beweis für diese Behauptung. Solche nicht nachweisbare Behauptungen stellen dreijährige Kinder auf, um ihre Lügen durchzusetzen !
    2/3 aller Patienten auf der Intensiv sind Ungeimpfte ?
    Wo haben Sie denn die Zahlen her, vom RKI vielleicht ? oder von einen manipulierten Arzt oder Gesundheitsamt ? Die Schlaganfälle und Notoperationen als Corona-Fälle in der Statistik führen ?
    Selbst wenn die 2/3 stimmen sollten, wäre die Spritze ein Armutszeugnis für eine Impfung, wie es sie noch nie gegeben hat.
    Ob die Erfassung nun Digital, Fax oder Print, hat mit den Zahlen nichts zu tun und es lässt darüber streiten welches System besser manipuliert
    werden kann. Ich finde, im ganz großen Stil, ist der Digitale Weg der Bessere.
    @Gonger, wie oft wollen Sie sich noch anlügen und spritzen lassen ?

  24. @ Alter_Frankfurter 14. Januar 2022 at 10:54
    Sehr gut! Niemals einem pöhsen Nahtzieh von der AfD zuhören, sonst könnte sich plötzlich und ungewollt das Resthirn einschalten und man würde erkennen, dass diese furchtbaren Leute mit allem recht haben. Man könnte sogar eine ungewollte Resistenz gegen die ganzen Lügenmärchen der Regierung, ihrer Presstituierten und ihrer verblödeten „Experten“ entwickeln. Also: Vorsicht! Und immer schön alle vier Wochen zum Boostern gehen.

  25. jeanette 14. Januar 2022 at 11:24

    Bei Frankfutter
    fallen mir nur immer
    Wäschtscher
    ein.

  26. jeanette 14. Januar 2022 at 10:44
    Anita Steiner 14. Januar 2022 at 10:27
    Djokovic muß wohl mit zu 95 % Warscheinlichkeit ausreisen, und darf 3 Jahre nicht mehr zu einen Turnier einreisen

    …in dieses Drecksland wäre ich schon gar eingereist…ich denke das Fernbleiben vom Turnier von Djokovic trifft die Veranstalter härter als den Spieler…würde die Drecksbande auf Schadensersatz und wegen Körperverletzung verklagen…

  27. Impfen, impfen, boostern = töten, töten, töten und verletzen, verletzen und demütigen. Das ist offenbar das Ziel.

  28. Wir haben doch schon längst einen Impfapartheid in Deutschland. Ohne Impfung darf man nicht mehr in Restarants, Veranstaltungen, Kultur usw. Praktisch so wie 1933, als eine Bevölkerungsgruppe überall ausgeschlossen wurde. Damals steigerte sich das bis zum Massenmord. Genau deshalb sollte jeder aufmerksam sein und die Maßnahmen kritisieren. Besser sind Massendemos wie 1989.

  29. @ buntstift 14. Januar 2022 at 13:18
    Wenn man über 60jährige boostert bis zum Umfallen, spart die Rentenversicherung jede Menge Geld. Dann kann man noch mehr mohammedanische Sozialschmarotzer einladen.

  30. Übrigens mal so nebenbei. Bei der jetzigen angeblichen infektionsrate ist Ende April fast Jeder infiziert. Was dann? Und was kann es eigentlich einen besseren Beweis dafür geben, dass COVID unterhalb einer Erkältung liegt, dass man überhaupt noch davon ausgeht, dass ein Land sowas überstehen kann.
    Lauterbach mußte ja deshalb auch schon zu den Varianten nach Omikron als rettendem Strohhalm greifen.

  31. Aktuell läuft die unsagbare Muppetshow der Bundespressekonferenz mit Märchenonkel Karl, dem wandelnden ALSO-Sprachfehler, und dem Tierarzt seines Vertrauens. Unter den Presstituierten sind jetzt schon Ausländer, die kaum deutsch können, aber sehr daran interessiert sind, wann endlich hohe Strafen gegen deutsche Bürger, die ungeimpft sind, verhängt werden. Hätten wir dieses Pack rechtzeitig ausgewiesen, gäbe es weniger Hass und Hetze gegen Ungeimpfte.Noch eine interessante Information aus dieser Märchenstunde: Genesene werden in der Gruppe der nicht vollständig Geimpften gezählt. Kann man Statistiken noch besser fälschen? Ich wette, in vier Wochen gilt nur noch als geimpft, wem fünfmal die Impfplörre in den Arm gejagt wurde.

  32. Alter_Frankfurter 14. Januar 2022 at 10:54
    Na, jetzt haben Sie sich aber gehörig geoutet. Ein Freund der AfD sind sie nicht, schon eher ein bezahlter Schreiberling der FDP oder CDU.
    Selbstverständlich sind die Corona-Massnahmen politisch motiviert. Es gibt kein einziges Argument, welches für eine Impfpflicht spricht.
    Und, dass Corona-Erkrankungen durch eine Impfung leichter ausfallen, kann niemand beweisen. Ist nur eine leere Behauptung.

  33. Ehemaliger KPD-Funktionär. Wie kommt so was für die Alternative in den BT ? Ich weiss, gewählt, aber …

    Und die Blonde nebendran kriegt sich nicht mehr ein vor Lachen. Wohl schon was eingenommen …

  34. JAGD AUF UNGEIMPFTE!

    Der Denkfehler war zu glauben, die Ungeimpften seien lediglich die Sündenböcke, Es ist komplizierter.

    Die Ungeimpften erfüllen mehrere Zwecke in der Impfmarketing-Strategie, sie sind nicht nur die Sündenböcke, sondern vor allen DINGEN dienen sie als BLITZABLEITER für die ANGST der GEIMPFTEN! Schließlich werden sie sogar noch zum JAGDOBEKT, sollen von den GEIMPFTEN zur Impfung getrieben werden. Die Geimpften sollen dem Staat die Marketing Arbeit auch noch abnehmen!

    So funktioniert die GRUPPENSTEUERUNG,
    wo alle Menschen ihr kritisches Denken verlieren:

    Es wird zuerst eine Situation geschaffen:

    -Viele Leute müssen sich abgeschottet, isoliert fühlen. Hobbys und alle entspannenden (Gesundheits) Rituale wurden den Menschen untersagt und genommen. Viele Menschen müssen die Bedeutungslosigkeit im Leben fühlen, somit werden sie anfällig für Massensteuerung.

    -Frei fließende Frustrationen und Aggressionen im Umlauf fließen in die Sinnlosigkeit und führen schließlich zu gravierenden Ängsten, die dann von den Medien artikuliert und stündlich geschürt werden. Ein Narrativ, das ein ANGSTOBJEKT benennt, wird erschaffen. Zu diesen diffusen Ängsten und Frustrationen wird ein Objekt geschaffen, alles richtet sich dann auf das Objekt des Angstzustandes.

    -Dann werden extreme Maßnahmen ergriffen, um mit dem Angstzustand fertig zu werden. Gleichzeitig müssen die Menschen den Glauben haben, ein HEILIGES ZIEL zu verfolgen und alle, die sich dem HEILIGEN ZIEL in den Weg stellen, werden zum Angriffsobjekt.

    TECHNOLOGIE und KLIMA funktionieren ähnlich!

    Die UNGEIMPFTEN (die Ungehorsamen die sich nicht unterordnen wollen, sich dem Heiligen Ziel der Massenimpfungen verweigern) erfüllen nun eine Doppelfunktion:

    ERSTENS
    Sie dienen nun als BLITZABLEITER für die angestauten ÄNGSTE und FRUSTRATIONEN.
    Und da die Menschen den Glauben haben müssen, ein HEILIGES ZIEL zu verfolgen, so dienen sie

    ZWEITENS nicht nur als deklarierte SÜNDENBÖCKE, sondern auch noch als JAGDOBJEKT, gerechtfertigt durch das HEILIGE angestrebte ZIEL, Impfung für alle umzusetzen. Sie werden sozusagen für vogelfrei erklärt.

    So funktioniert die Massensteuerung!

    Es entsteht eine neue soziale Bindung, eine soziale Vergiftung. Die Aufmerksamkeit der verängstigten und frustrierten Leute wird nun auf ein Objekt geleitet, und aller ihre Ängste können sich nun auf eine Gruppe richten. Die Einzelbindungen weichen zugunsten der Massensteuerung. Die Verbindung zum Staat wird so stark, dass die Verbindung zur Einzelperson zerstört wird. (Die Angst ist größer als die Liebe zum Nächsten).

    Egal wie absurd die Maßnahmen auch werden für einen bestimmten Teil der Bevölkerung, die der Massensteuerung anheimfallen, und nun Opfer jedes Einzelnen fordern, seine eigenen Interessen zugunsten der Solidargemeinschaft zurückzustellen, sie werden willenlos erfüllt. (Unsere Geschichte beweist es).

    Je drastischer die Maßnahmen werden (einen roten Hut aufsetzen, Finger abschneiden), so muss die richtige Einstellung bewiesen werden, dass man sozial dazugehört!

    TECHNOLOGIE und KLIMA funktionieren ähnlich!

    Was sind das für Menschen, die sich einfach durchimpfen lassen, sogar ihre Kinder impfen lassen:

    Es sind Menschen, die sozial akzeptiert sein wollen, sie sind weich.
    Es sind die ängstlichen, unresistentesten Menchen, die keinen Ärger wollen,
    Es sind anpassungsfähige Menschen, die von der Masse
    akzeptiert werden wollen.

    Erleuchtungsquelle: Corona Ausschuss Sitzung 87

    In OSTEUROPA IST MAN SCHON WEITER:

    Protest aus OSTEUROPA Rumänien

    Aurelian Rumania:

    Tausend Ungeimpfte auf der Straße sind viel mächtiger
    als eine Million Geimpfte, für die der Zug schon abgefahren ist.

    Wir haben nicht genug Zeit gehabt, um zu untersuchen wie sicher oder unsicher die Impfung überhaupt ist.

    Wenn wir die Ungeimpften schützen, dann ist das der Trick, aus der Sache herauszukommen. Wir müssen uns widersetzen.

    Offenlegung und gewaltloser Widerstand wird uns retten.

    Geimpfte und Ungeimpfte gehen nun Hand in Hand spazieren
    Es ist auch eine Versöhnung. Wir gehen zusammen spazieren!

    Die Geimpften schließen sich an:
    Ja, ihr hattet Recht. Ich möchte nicht ein drittes oder viertes Mal geimpft werden.

    Die GEIMPFTEN wachen nun auch auf.

    Ich kenne keinen Geimpften, der keine schweren OMIKRON Fälle hatte.
    Ausgerechnet die GEIMPFTEN liegen im Krankenhaus mit OMIKRON.
    Es ist eine Party der Geimpften.

    Wir hören auch Leute, die an Impfschäden leiden.
    Einer hatte eine Netzhautablösung.
    Er ging ins Krankenhaus und war überrascht, dass alle Leute die mit ihm ins Krankenhaus gingen das Gleiche hatten. Manche sind sogar blind geworden davon.

    Manche sagen: Die Impfung hat unser Leben zerstört.

    Auch viele Ärzte sind an der Zwangsimpfung direkt danach gestorben.
    Von 12 Ärzten hatten 6 Nebenwirkungen und 2 sind gestorben!
    Und diese Ärzte mit Nebenwirkungen kämpfen nun mit den Krankenschwestern und sagen:
    Lasst euch impfen!

    Psychologisch wollen sie die anderen offenbar in ihre Fehler mit einbeziehen, selbst zum Preis des Todes!

    ABER ALLES KOMMT JETZT ANS LICHT!
    Immer mehr Menschen verstehen!

  35. @ Hans R. Brecher 14. Januar 2022 at 16:06
    Was sitzt denn da für ein johlender Prollpöbel im Plenum??? ?
    ——————-
    Antifanten, die nicht mehr schnell genug weglaufen konnten, werden im Stussreaktor recycelt.

  36. Die Scene aus dem Film „Saw“?, wo ein Mensch mit Gebärmutter in einem Behälter mit gebrauchten Spritzen landet.
    Das ist… eine der übelsten Scenen auf meinem Bildschirm.

  37. @ jeanette 14. Januar 2022 at 15:19

    Geimpfte merken langsam, wie sie verarscht wurde. Von der Regierung kamen immer Versprechen von Freiheit und mehr. Doch nichts hat sich geändert.

  38. „Der AfD-Bundestagsabgeordnete Robert Farle hielt am Donnerstag Abend seine Jungfernrede im Deutschen Bundestag“

    Meine Stimme habt Ihr immer!

  39. Nun mal zu den Fakten , welcher Schlaumeier hier , in der Politik , vom RKI und diesem dämlichen Weltarzt für Geldabzocke oder gar dieser Ferngesteuerte Provokateuer als alter _ Frankfurter kann mir erklären , warum auch Mehrfachgeimpfte oder gar geboosterte an Corona erkranken und sogar daran sterben ??? Wer verdammt nochmal kann das erklären ? Was für eine Bedeutung hat diese Impfung eigentlich tatsächlich ? Wenn man bedenkt , dass inzwischen selbst vom Staatlichen Gesundheitswesen darauf hingewiesen wird , dass inzwischen über 1200 Geimpfte einen Antrag auf Impfentschädigung stellten und inzwischen von 54 geprüften Fällen 18 anerkannt und 4 Teilanerkannt wurden , dann hat das nichts mehr mit Verschwörung zu tun , sondern etwas mit staatlicher Vertuschung von Geschädigten durch die Impfung !!
    Wenn ich sehe , dass hier heute tausende einkaufen und zur Arbeit fahren und den täglichen Lebenssblauf nachgehen und dann kommt man nach Haus ins Wohnzimmer und sieht im TV eine künstlich geschürte Apokalypse vor der Haustür , dann beschleicht mich das Gefühl in einer Fake-Gesellschaft zu leben , die sich selbst zu “ Verrückten “ macht und die Printmedien und ÖRR spielen hierbei den Katalysator !!

  40. Der Profifußballer Alfonso Davies von Bayern München hat,
    wie ich so eben erfuhr; „eine leichte Herzmuskelerkrankung“
    und fällt für Wochen aus. Es ist nur eine Vorsichtsmaßnahme 🙂
    „Ob es noch von seiner Corona-Ansteckung herkommt, kann
    das Drecksblatt „Kicker“ leider nicht sagen.
    Die Frage, ob es evtl. auch von der Giftspritze kommen könnte
    stellt sich bei dieser Verbrecherblatt nicht !

  41. jeanette 14. Januar 2022 at 10:36; Wenn die Tochter nach der Mutter kommt, seh ich eine Unfruchtbarkeit jetzt nicht so negertief.

    ghazawat 14. Januar 2022 at 10:44; Ich hätte nen Vorschlag, BoJo. dem seine politische Karriere ist eh vorbei, jetzt wird versucht ihn wegen seiner Arbeitsparty abzuservieren. Da hätte er doch Gelegenheit, mit so einigen Lügen mal gründlich aufzuräumen. Davon würde man natürlich in unserem Fernsehprogramm kein Sterbenswörtchen vernehmen, aber schliesslich kann man ja hier wie damals bei ihm auch Feindsender empfangen. Ich find das ganze nicht halb so schlimm, wies dort aufgebauscht wird. Warum soll man sich bei schönem Wetter nicht mal ins freie setzen und dort über weltbewegende Sachen reden. Die werden ja sicher keinen Atombombenangriff auf China besprochen haben, wo man eine Abhörung befürchten müsste.

    jeanette 14. Januar 2022 at 10:44; Australien ist politisch wie Deutschland, bloss nochmal doppelt so schlimm. Das weiss ich aus Zeitungen über Elektronik, die man bis zum C-Beginn im Internet kriegte. Seither ist Schluss damit, offenbar haben die das internet weitgehend abgeschaltet. Bei uns ists ja so, dass kein Nichtfachmann an der Elektroinstallation was machen darf. Dort auch, aber im Gegensatz zu uns, kommt dort die Polizei und du kriegst ne Riesenstrafe aufgebrummt, wenn dus trotzdem machst. Bei uns interessiert das normalerweise niemand, solange nicht irgendein Unglück passiert. In Neuseeland ists dagegen wie bei uns. Offiziell verboten, aber wenn mans macht, dann kräht kein Hahn danach. Mich bringt schon mal die dortige Fauna und Flora nicht auf den Gedanken, dorthin zu fahren, ganz egal aus welchen Gründen. Dort treibt sich das giftigste Viehzeugs rum, was es gibt, die Pflanzen sollen ebenfalls nicht ohne sein.

    INGRES 14. Januar 2022 at 11:01; Hier kann man die aktuelle Belegung ablesen, nachdem mindestens 1/3 in den letzten 2 JAhren abgebaut wurde.. Heisst vor 2 Jahren warens noch um die Hälfte mehr freie Plätze. https://www.intensivbetten-deutschland.de/#bayern

  42. ROBERT FAHLE hat schon im Landtag Sachsen Anhalt immer kluge Statements abgegeben. Grade zum Topic VIRUS JUNTA BRDDR 1998 2.0 trifft er stets den Nagel auf den Kopf. Ob es dagegen überhaupt Sinn macht mit dem System Abschaum Dialog zu führen sei dahingestellt – ich bezweifele ob mit VOLKSSCHÄDLINGEN Dialog zu führen überhaupt was bringt ! Ergebnis offen ist da ja gar nichts mehr – was Voraussetzung wäre um konstruktive Dialoge zu führen. ICH BIN RAUS – Deutschland gibt es seit 1000 Jahren , die Episode des Abschaums BRDDR 1998 2.0 der Merkel /Scholz Bande seit gut 20 Jahren – wird in 500 Jahren nicht mehr als ein Fliegenschiss der Deutschen History gewesen sein. ALL MEINE VERACHTUNG DEM SYSTEMPACK

Comments are closed.