Was bisher kaum jemand weiß: Am 26. November 2021 hat die EU-Kommission einen Durchführungsbeschluss erlassen, der die bedingte Zulassung für den mRNA-Impfstoff von Biontech/Pfizer gegen COVID-19 dergestalt verändert, dass dieser nun auch für Kinder im Alter von fünf bis elf Jahren zugelassen wird. Dr. Sylvia Limmer, die gesundheitspolitische Sprecherin der AfD-Delegation im EU-Parlament, legte hiergegen einen Einwand ein: Während 15 Prozent der positiv auf Corona Getesteten in die besagte Altersgruppe fallen, macht diese Altersgruppe lediglich 0,016 Prozent der offiziellen Corona-Todesfälle aus (Paul-Ehrlich-Institut). Die Letalität in dieser Altersgruppe beträgt 0,000013 Prozent. Impfkomplikationen treten hingegen häufiger auf. Daher die Frage: Warum impfen?

Like
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

49 KOMMENTARE

  1. Schön, dass die Corona-Sterblichkeit bei Kindern so niedrig ist! 🙂

    Vermutlich sterben mehr Kinder durch Blitze im Gewitter während des Stuhlgangs.

    Klabauterbach findet das bestimmt trotzdem sehr geföhrlich!

    Weil viele Kinder über 100jährige Omas und Opas anstecken könnten! 🙁

  2. Die GEIMPFTEN sind wie SEKTENMITGLIEDER.
    Die werden sich wundern was ihnen blüht wenn sie „aussteigen“ wollen!

  3. „0,000013 Prozent“

    So viele Stellen hinterm´m Komma muß man garnicht gehen um zu begreifen. Damit ist das menschliche Gehirn eh überfordert.
    Hier die Definition von einem tausendstel Millimeter, 0,001 Millimeter:
    Ein Stückchen Scheisse in den Händen reiben bis nichts mehr sichtbar ist und dann riechen: Der Geruch davon ist dann 0,001 Millimeter.

  4. Wir müssen sie trotzdem alle alle impfen!

    Big Money machen in der NWO Kolonie Germoney!

    Die Hochfinanz will es! Die Hedge Fonds die Pharmaaktien halten wollen es!

    Bill Gates will es, Soros will es, Rothschild will es.

  5. Ein weiterer Grund für bezahlte, bundesdeutsche Psychopathen, die gesamte Wirtschaft zu zerstören.

  6. @ Jeanette

    Wer den nächsten amtlich angeordneten Booster verweigert kommt zu den Ungeimpften und Verschwörungstheorethikern in die geächtete Pestkolonie und darf nicht mehr ins Restaurant und in den Sauna-Club!

  7. @ bobbycar:

    Ein Stückchen Scheisse in den Händen reiben bis nichts mehr sichtbar ist und dann riechen: Der Geruch davon ist dann 0,001 Millimeter.

    Sie haben aber Präzessions Erfahrungen!
    Lol

  8. Big Tech Media, Big Pharma and Corrupt Government Officials are controlled by the Wealthiest Global Elites and Stock Market Money pushing Vaccine ? and Eternal Boosters using FEAR against the World

  9. Das ist beginnender Massenmord!

    Schon 40.000 KLEINKINDER dank OFF LABEL USE geimpft!
    Dieser Arzt Dr. WOLFGANG VON MEISSNER impft 5 JÄHRIGE
    mit einem Impfstoff der noch gar nicht zugelassen ist!

    Auf die kleinen Versuchstiere will man auch nicht verzichten
    obwohl die Chance für ein Kind größer ist an der Impfung zu versterben als überhaupt gefährlich an Corona zu erkranken, geschweige denn daran zu sterben (Das sehen die Kindermörder und Kindesmisshandler leider anders) bedient man sich der hilflosen Kinder wie Ware im Supermarkt.

    https://www.bild.de/ratgeber/2022/ratgeber/nicht-zugelassen-doch-erlaubt-hier-gibts-jetzt-schon-den-baby-piks-79053036.bild.html

    Diesen sog. Ärzten werden immer mehr FRANKENSTEIN-RECHTE zugestanden.
    Die toben sich aus wie die Verrückten an den hilflosen Kindern.
    Und die Mütter doof wie Brot!

    „DR“ MEISSNER: „Der mRNA-Impfstoff ist in meinen Augen harmloser als die Infektion für Kinder“, sagt Dr. von Meißner. „Wir impfen auch Babys ab sechs Monaten damit. Er ist hervorragend…“

    Solche kaltblütigen BASTLER lässt man auf lebende Kinder los!!
    Warum sitzt der Kerl nicht hinter Gittern??

  10. Lasst sie boostern jeden Tag

    ich mach´s nicht weil ich´s nicht mag

    Ich mach lieber so wie immer

    ohne boostern wird nichts schlimmer

    Ich mach so wie mein Bauch sagt:

    Ungeimpft das Virus jagd

  11. Ausser andere Menschen zu beleidigen und diese für unglaubwürdig zu erklären hat der Lutscher und Hochstapler Drosten nichts drauf! Er hat seine Doktorarbeit bis heute nicht gefunden (Wasserschaden) Giffey hat wenigstens eine. Ich schätze die von Drosten ist nicht besser

    Zu einem Diskurs mit jemandem der die Gegenposition vertritt ist dieses korrupte, gekaufte Arschloch doch noch nie bereit gewesen.

    Mit Hilfe der Staatsmedien wurde dieser Verbrecher zu einem Priester der Wahrheit hochgejazzt, dabei steckt dieses Dr. ckschwein mit den Profiteuren der ganzen Impferei unter einer Decke, genau wie damals als er schon einmal die Hysterie mit der Schweinegrippe schürte und wir haben den Schweinevirus bis heute alle überlebt.

    https://www.hna.de/welt/corona-virologe-christian-drosten-coronavirus-ursprung-vertuschung-vorwuerfe-tn-twitter-cicero-news-91282217.html?trafficsource=recoUniversal

    Gelegentlich tritt er mit bestellten Partei-Claqueren in Scheindiskussionen auf. (findet man auf youtube)

  12. @ Jeanette

    Was die Chemtrails nicht schafften, schafft die Impfung. Bei Kindern und Alten gleichermaßen.

    So geht Bevölkerungsreduktion.

  13. Wenn man die grauenvollen IMPFSCHÄDEN und IMPFTOTEN weiterhin verschweigt, nicht öffentlich macht, dann hört die „Plandemie“ nie auf!

    Die AFD hat die Möglichkeit und die Mittel diese Impfschäden und Impftoten endlich öffentlich zu machen, dem Spuk ein Ende zu bereiten. Aber sie tun es nicht! Sie handeln auch nur aus Eigennutz. Sie tun nichts was ihnen keine Geld einbringt und graben somit uns aller Grab, ihr eigenes dazu!
    Nur mit der Veröffentlichung der Impfschäden und strafrechtlicher Verfolgung jedes einzelnen, der sich beteiligt und Strafandrohung aller, die diesen Terror fördern, ist dieser menschenverachtende mörderische Terror zu beenden!

    Es ist der Kampf gegen eine RIESENSEKTE, die über uns alle Macht ausübt, die die Bestechlichen besticht, die Dummen narrt und die Gutgläubigen mit Versprechungen hinhält, die Angst und Schrecken verbreitet, ihre Opfer lähmt und ihre Feinde systematisch aushungert und zerstört, die Zwietracht in die kleinste Zelle bringt!

    Sie operieren mit Angst und mit Stress.
    Sie zerstören Existenzen mit dem tödlichen Stress, den sie vorsätzlich erzeugen und zerstören die Beziehungen mit dem tödlichen Stress, den sie vorsätzlich erzeugen.
    Denn man weiß kein Stressfaktor ist größer als der um die eigene Existenz und der um die eigenen Beziehungen in die sie täglich und vorsätzlich Zwietracht treiben.

    Sie sind gerissene Mörder, die den Menschen die Immunsysteme zerstören wollen, entweder mit STRESS oder physisch mit GIFT!

    Und zuletzt töten sie unsere Kinder!

  14. @jeanette 6.Februar 2022 at 15:39
    „Und die Mütter doof wie Brot“
    —————————————
    Das sehe ich auch so!
    Inzwischen wird eine Autorin engagiert, um den Kindern die Spritze schmackhaft zu machen!
    Dieser Autorin geht es wohl hauptsächlich nur darum ihre Bücher an die Kinder zu bringen.
    Wie kann man sich nur für so einen Bespassungsjob hergeben?
    Ich finde das charakterlos!!!!
    Und den Müttern gefällt es wohl?
    Die haben ihre Informationen wohl vom Betreuten Denken Sender ARD und ZDF!!
    https://www.schwaebische.de/landkreis/landkreis-tuttlingen/tuttlingen_artikel,-autorin-wird-bedroht-weil-sie-kindern-angst-vorm-impfen-nehmen-will-_arid,11464398.html

  15. Das C. war schon immer ein extrem seltenes Phänom.

    Ein Beispiel aus dem Januar 2021:

    Nur noch 0,19 Prozent im Landkreis infiziert

    Derzeit werden 21 Betroffene stationär im Krankenhaus behandelt; dazu benötigen fünf Personen eine intensivmedizinische Betreuung im Landkreis Marburg-Biedenkopf.
    Das Gesundheitsamt und niedergelassene Ärztinnen und Ärzte betreuen aktuell 474 aktive Fälle. Das entspricht 0,19 Prozent der hiesigen Bevölkerung. Mehr als 99,8 Prozent der Menschen in unserem Landkreis sind aktuell also nicht infiziert oder an Covid-19 erkrankt.
    Der Landkreis weist daher derzeit eine Inzidenz von 122,5 auf. (Die Inzidenz errechnet sich aus der Zahl der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner innerhalb der vergangenen sieben Tage.)

    Marburg-Biedenkopf befindet sich trotz dieser überschaubaren Zahl derzeit weiterhin in der fünften von insgesamt sechs Stufen des Eskalationskonzepts der Landesregierung zur Eindämmung des Corona-Virus. Stufe sechs gilt ab einer Inzidenz von 200

    Auch nur 0,22 Prozent

    Derzeit befinden sich im Kreis Siegen-Wittgenstein 1.072 Personen in häuslicher Quarantäne. Aktuell infiziert sind 598 Personen. Das sind in Siegen-Wittgenstein nur rund 0,22 Prozent der Einwohner. Die aktuelle 7-Tages-Inzidenz liegt laut RKI bei 125,7.
    Derzeit müssen 34 Personen aus dem Kreisgebiet in einem Krankenhaus behandelt werden, sieben davon intensivpflichtig.

    Im Lahn-Dill-Kreis

    675 aktive Fälle sind aktuell im Lahn-Dill-Kreis gemeldet. Bis auf 15 stationär Behandelte und zwei auf der Intensivstation kurieren sich alle Erkrankten zuhause aus. 134,55 beträgt die sogenannte Inzidenz. 0,27 Prozent der Einwohner sind also hier aktuell als infiziert registriert. 99,73 Prozent sind nicht infiziert (oder schon wieder genesen).

    https://www.backland.news/2021/01/nur-noch-019-prozent-im-landkreis-infiziert/

  16. Geldgier
    – Hass der marxistischen Linken auf die weißen Völker, besonders dem deutschen Volk

    Hier ein Beweis dafür, dass der Lockdown marxistische Wurzeln hat.

    Die marxistische Wurzel der Lockdown-Politik

    Zitat: „In einem Brief an Ludwig Kugelmann (1828-1902) vom 11. Juli 1868 schrieb Karl Marx (1818-1883):
    „Dass jede Nation verrecken würde, die, ich will nicht sagen, für ein Jahr, sondern für einige Wochen die Arbeit einstellte, weiß jedes Kind.“

    Salopp gesagt teilt uns Marx mit diesen Worten hellsichtig mit, wohin ein „Lockdown“, also eine staatlich diktierte Vollbremsung des Wirtschaftslebens, führt: in den Untergang.
    … … … … … ..“

    Rest des Artikels hier:
    https://www.goldseiten.de/6734-der-Lockdown.html

    Der Lockdown wurde nämlich längst als wirkungslos entlarvt.

    Artikel: Studie liefert traurige Erkenntnis: So viel haben Lockdowns wirklich gebracht (Außer schweerer wirtschaftlicher Schäden praktisch NICHTS)

    https://www.bayreuther-tagblatt.de/nachrichten-meldungen-news/so-wirkungslos-sind-lockdowns-studie-zeigt-erschuetternde-werte-der-corona-einschraenkungen/

  17. jeanette 6. Februar 2022 at 16:01

    Wenn man die grauenvollen IMPFSCHÄDEN und IMPFTOTEN weiterhin verschweigt, nicht öffentlich macht, dann hört die „Plandemie“ nie auf!
    +++
    ein Hacker-Angriff mit nachträglicher Veröffentlichung auf die privaten Mondschein-Konten der Impfantreiber hätte mit Sicherheit eine durchschlagende Wirkung.

    Ein seltsamer Impfstoff scheint es zu sein, den bei sich selbst und der Familie anzuwenden sich die Hersteller schlicht sträuben.

    Man sollte diesen ihre Testversionen des Produktes zwangsweise in den Body spritzen.
    Vielleicht hat die restliche Menschheit dann Glück und diese Absahner können niemals in den Genuss von Corona kommen.

  18. Kanada – Die Corona Revolution läuft!

    Und das kanadische Volk scheint zu siegen.

    Hier ein aktueller Artikel über die Lage in Kanada. Dort hat das Volk die Schnauze voll vom Kryptomarxisten Trudeau gegängelt zu werden, sie fordern die Aufhebung der Corona-Verbote.

    Artikel: Ein Blick nach Kanada

    Zitat: „Inzwischen haben die Trucker darauf aufmerksam gemacht, keinen Schritt zurückzuweichen, bevor im Land nicht alle Covid-Restriktionen – einschließlich Impfpässen – zu Fall kommen, um aus Kanada wieder ein freies, westlich-liberales Land zu machen.

    Nicht nur in Ottawa, sondern auch in einer Reihe von anderen kanadischen Städten wird am Wochenende abermals mit Großprotesten gerechnet. Schon bald dürfte es also auf Kanadas Straßen wieder in etwa so aussehen:
    … … .. …. “

    Den Bericht über Kanada findet ihr in der unteren Hälfte des Artikels, die erste Hälfte braucht ihr nicht lesen, da geht’s um Seefrachtmärkte.
    https://www.cashkurs.com/wirtschaftsfacts/beitrag/internationale-seefrachtmaerkte-update-zur-lage-in-kanada

  19. Kassandra_56 6. Februar 2022 at 16:42

    Schön, von dir zu lesen. Neulich hattest du dich auch kurz eingeklinkt. Ich freue mich immer, daß du trotz lausiger Umstände noch scharf wie immer dabei bist.

    Alles Gute.

  20. Babieca 6. Februar 2022 at 16:48

    Kassandra_56 6. Februar 2022 at 16:42
    +++
    danke für die netten Worte!

  21. Daher die Frage: Warum impfen?

    Es geht doch nicht um die Kinder…
    Die ungeimpften Bälger gefährden doch die adipösen, multimorbiden Eltern und 90jährigen palliativ-gepflegten Ommas und Oppas….
    Wir schützen Leben auch wenn es das Leben unserer Kinder kostet.
    Scheiss drauf… die verpesten eh nur die Umwelt und benutzen Plastikstrohhalme

  22. bobbycar
    6. Februar 2022 at 16:23

    Eferaenka 6. Februar 2022 at 15:34

    Ich rieche nur gut

    He he, ich auch- Dank dark temptation (äcks).
    Ansonsten benutze ich den Messschieber oder die Micrometerschraube.

  23. “ Daher die Frage: Warum impfen?“
    Diese Frage hat natürlich ihre Berechtigung,
    aber sollte man sie nicht anders stellen?
    Wieso gibt es Eltern,die impfen lassen?
    Sind das die Hubschraubereltern,oder völlig
    panischen Eltern ,die aufgrund der perversen Angstkampagne,
    dieser Politverbrecher und Impflobbyisten,völlig verunsichert sind.
    Einen herzlichen Glückwunsch an die Politik,Spahn, Lauterbach,Söder u.a.,
    ihr habt unter zu Hilfenahme der willigen Helfer aus Lügenpresse,Künstlern,Institutionen,
    Lobbyisten und selbst ernannten Experten, ein völlig
    verunsichertes Volk gemacht.
    Und wenn ihr nun auch noch die Impfpflicht beschliesst,
    seid ihr Mörder am Volk, weil ihr genau wisst,oder wissen müsst,
    daß diese Impfung,Todesopfer ,aufgrund von Komplikationen fordert !

  24. Wir haben in Deutschland ca. 15.000.000 Minderjährige, also Bürger unter 18 Jahren.
    Wenn nun alle Minderjährigen als „Kinder“ bezeichnet werden und von denen 0,000013 % an Corona versterben, dann sind das genau 1,95 Personen.
    Es wird sich wohl um zwei Personen (Kinder) handeln, da wahrscheinlich die 3 als sechste Stelle hinterm Komma abgerundet wurde.
    Für mich ist Corona eine einfache Erkältungskrankheit, an der man nicht verstirbt.
    „Daran“ sterben nur Vorerkrankte.
    Und zwar nicht an Corona, sondern an ihren Vorerkrankungen.
    1978 ist mein früherer Klassenkamerad Harald T. kurz vor seinem 14. Geburtstag an seiner Asthma-Erkrankung verstorben.
    Wäre er ein Kind der heutigen Zeit und in den letzten zwei Jahren gestorben, hätte man ihn ebenfalls als Corona-Opfer berechnet.
    Asthma als Dauerkrankheit ist nun einmal gefährlicher als eine Erkältung.
    Und diese zwei toten Kinder, werden ebenfalls Asthma gehabt haben.

  25. Es gab mal Zeiten, da hat 12 Kinder und mehr in die Welt gesetzt, um am Ende vier übrig zu behalten. Hat man sich erstmals getroffen, war die Frage oft: Wie viel l e b e n d e Kinder habt ihr? Wir sind einfach nur völlig überdreht inzwischen, was unsere Erwartungen an das Leben und seine Dauer angehen.

  26. Bei dieser geringen Coronasterblichkeit von Kindern, ist eine Impfung mit diesem auf Langzeit selbst Kurzzeit Nebenwirkungen ungeteste Lebendimpfstoff ein grosses Risiko und sollte statt vom Staat und deren Layen weder gefoerdert noch empfohlen werden.

    Auch hier versagt die Ampel wie ihre Vorgaengerin 100% und gehoeren ausgewechselt.

  27. oak
    6. Februar 2022 at 18:36

    Auch hier versagt die Ampel wie ihre Vorgaengerin 100% und gehoeren ausgewechselt.
    ++++

    Und zwar durch die AfD!
    Ich persönlich verachte die bescheuerten linksgrünen Bratzenparteien!
    Welch ein Geschmeiß!

  28. Eferaenka
    6. Februar 2022 at 17:17
    bobbycar
    6. Februar 2022 at 16:23

    Eferaenka 6. Februar 2022 at 15:34

    Ansonsten benutze ich den Messschieber oder die Micrometerschraube.
    ++++

    Werkzeugmacher?

  29. Dauerzustand Angst und Schrecken?

    Ein sehr erfolgreiches Konzept, um Menschen Massen leicht den eigenen Wünschen und Vorstellungen entsprechend kanalisieren zu können.

    Im frühen Mittelalter konnte man seine Sünden durch Ablassbriefe erlassen bekommen.
    (Gegen Zahlung einer Summe- schmorst du nicht in der Hölle).

    Also, definiere eine Sünde, zeige die Folgen auf, UND biete eine Lösung an.

    Seltene Himmelsereignisse (Sonnen,- Mondfinsternisse, Kometen) waren auch geeignete “ Instrumente „, um Massen zu manipulieren.

    Menschenopfer gab es, um Dürren, Hungersnöte abzuwenden, um Vulkane zu „besänftigen“; Katastrophen schlechthin.

    Gläubige sind sehr empfänglich dafür. Auch heute noch.
    Oder besser: gerade heute.

    Ich denke dabei an z.B.
    Klima
    Corona
    Spritzen
    Poolschmelze
    Artensterben
    etc.

    Eine neue Komponente ist hinzugekommen:
    Die Drohung mit Konsequenzen durch den Staat.
    Die Anwendung des Konzepts und das Prinzip der Lüge und Täuschung, ermöglicht es dem Staat, große Bevölkerungsschichten zu spalten und dadurch seine Ziele auf den Weg zu bringen.

    Wer mich täuscht, mir droht, mich belügt, mich in einen Panikmodus versetzen will, kann nie und nimmer mein Freund sein; geschweige denn jemand, dem ich jemals vertrauen werde.

    Schönen Rest Sonntag!

  30. Warum impfen?
    Habe heute folgendes gelesen, was es erklären könnte:

    Das chinesische biologische Labor in Wuhan gehört GlaxoSmithKline, die (versehentlich) Pfizer besitzt!“* (die den Impfstoff gegen das Virus herstellen, der (versehentlich) im biologischen Labor in Wuhan begann und der (versehentlich) von Dr. Fauci finanziert wurde, der (versehentlich) den Impfstoff fördert !

    *“GlaxoSmithKline wird (versehentlich) von der Finanzabteilung von Black Rock verwaltet, die (versehentlich) die Finanzen der Open Foundation Company (Soros Foundation) verwaltet, die (versehentlich) die französische AXA verwaltet !“*

    Soros besitzt (zufällig) die deutsche Firma Winterthur, die (zufällig) ein chinesisches Labor in Wuhan gebaut hat und von der deutschen Allianz gekauft wurde, die (zufällig) Vanguard als Aktionär hat, die (zufällig) Aktionär von Black Rock ist, die (zufällig) die Zentralbanken kontrolliert und etwa ein Drittel des weltweiten Anlagekapitals verwaltet. „Black Rock“ ist auch (zufällig) ein Großaktionär von MICROSOFT, das Bill Gates gehört, der (zufällig) ein Aktionär von Pfizer ist (die – erinnere dich- einen Wunderimpfstoff verkaufen) und (zufällig) jetzt der erste Sponsor der WHO ist !

    Jetzt versteht ihr, wie eine tote Fledermaus, die auf einem Feuchtmarkt in China verkauft wurde, den GANZEN PLANETEN infiziert hat !““

  31. Warum impfen?
    Habe heute folgendes gelesen, vielleicht deshalb:

    Das chinesische biologische Labor in Wuhan gehört GlaxoSmithKline, die (versehentlich) Pfizer besitzt!“* (die den Impfstoff gegen das Virus herstellen, der (versehentlich) im biologischen Labor in Wuhan begann und der (versehentlich) von Dr. Fauci finanziert wurde, der (versehentlich) den Impfstoff fördert !

    *“GlaxoSmithKline wird (versehentlich) von der Finanzabteilung von Black Rock verwaltet, die (versehentlich) die Finanzen der Open Foundation Company (Soros Foundation) verwaltet, die (versehentlich) die französische AXA verwaltet !“*

    Soros besitzt (zufällig) die deutsche Firma Winterthur, die (zufällig) ein chinesisches Labor in Wuhan gebaut hat und von der deutschen Allianz gekauft wurde, die (zufällig) Vanguard als Aktionär hat, die (zufällig) Aktionär von Black Rock ist, die (zufällig) die Zentralbanken kontrolliert und etwa ein Drittel des weltweiten Anlagekapitals verwaltet. „Black Rock“ ist auch (zufällig) ein Großaktionär von MICROSOFT, das Bill Gates gehört, der (zufällig) ein Aktionär von Pfizer ist (die – erinnere dich- einen Wunderimpfstoff verkaufen) und (zufällig) jetzt der erste Sponsor der WHO ist !

    Jetzt versteht ihr, wie eine tote Fledermaus, die auf einem Feuchtmarkt in China verkauft wurde, den GANZEN PLANETEN infiziert hat !““

  32. „Ist Information schon Werbung? AfD- Kreisrat Wille beschwert sich über Albstaedter Schulamtsleiter“

    „Hat das Staatliche Schulamt Albstadt ein Impfzentrum “ positiv wertend beworben“?
    AfD- Kreisrat Erik Wille hat diesen Vorwurf erhoben und eine Beschwerde ans Regierungspräsidium Tübingen geleitet. Dieses sieht keinen Handlungsbedarf.“
    https://www.zak.de/Nachrichten/Ist-Information-schon-Werbung-AfD-Kreisrat-Wille-beschwert-sich-ueber-Albstaedter-Schulamtsleiter-149235.html

    Ich sehe das als WERBUNG!

  33. Die mit immer mehr diktatorischen Methoden erzwungene Impfung gegenueber allen Altersgruppen mit bald unzaehligen Booster shots scheint die geplante und systematische Eroeffnung des Big Reset. (Grosser Neuanfang) zu sein, der seinerzeit von Klaus Schwab im Wirtschaftsforum in DAVOS den Bossen und Regierungen nahegebracht wurde.
    Wenn man die Overtuere bewertet, kann das was noch kommt noch viel unappetietlicher, ja verbrecherischer werden, Demokratie koennen dann die beteiligten Laender aus ihren Vokabular nehmen, d.h. bereits heutzutage in vielen Laendern wie Deutschland ein Hohn durch die Merkelregierung eingefuehrt, fortgesetzt von sog. Ampel die viele Schranken beseitigten, neue aufbauten um ihren Weg, auch wenn er falsch ist, den Menschen aufzuzwingen.
    Was dagegen hilft waere ein Generalstreik, dazu benoetigt man Einigkeit, die momentan nicht vorhanden ist.

  34. Abgehängter 6. Februar 2022 at 22:39

    falls Ihr Beitrag tatsaechlich so stattfand, braucht man sich ueber die staendig verstaerkten Impfzwaenge, wie nie in der Geschichte der Menscheit so und nicht anders stattfinden.

    Maximaler Widerstand dagegen ist angesagt, Generalstreits nicht ausgenommen.

  35. Bleibt für mich die Frage , warum wählen diese Impfskeptiker nicht ausnahmslos alle die AfD ??? Sie ist und bleibt die Alternative gegenüber der Linksfaschistischen SED – Parteien .
    Die Faeser hat heute wieder ein Kostprobe Ihrer Intelligenz geliefert , IHR Bundeskriminalamt hat nun heraus gefunden , dass immer mehr Politiker angegriffen werden und Sie nun ganz , ganz böse darüber sei und die Studie zum Anlass nehmen wolle , gegen solch ein Hass und Hetze -System massiv vorgehen zu wollen ! Erstens glaube ich , dass vor allen Dingen AfD – Politiker davon betroffen sind und zweitens , dass ausgerechnet die SPD das eigentliche Problem ist , denn Sie betreibt die linksfaschistische Antifa !
    Erinnert mich mittlerweile an die 20er Jahre , wo die Kommunisten von der SPD zu tausenden in den Hinterhöfen in Berlin durch den SPD – Innenminister erschossen wurden ! Sie selbst sorgt also mit den BKA dafür , dass Menschen von der SPD wieder beschuldigt werden können um Sie dann von der Justiz in Verbindung mit Ihrem Bundesverfassungsgericht beseitigen zu können ! So sieht es für mich jedenfalls so aus, diese Methoden sind im Übrigen nicht neu , Lenin , Stalin , Mao , PolPot , und Nordkorea haben es nach gleichen Muster vorgemacht ! Da bleibt nur eins , niemals mehr , diese Systemparteien wählen … da sind gar die Jogyflieger die bessere Wahl !!
    Hallo Frau Faeser , vielleicht wehren sich zunehmend die Bürger , gegen diese Art der SPD – Politik und sind die Bürger nicht nach Art.20 GG gehalten , dagegen vor zu gehen und sogar wenn erforderlich mit Gewalt ??

  36. @Abgehängter 6. Februar 2022 at 22:39

    „Warum impfen?
    Habe heute folgendes gelesen, vielleicht deshalb:

    Das chinesische biologische Labor in Wuhan gehört GlaxoSmithKline, die (versehentlich) Pfizer besitzt!“
    __________________________
    Na das chinesische Labor in Wuhan gehört dem chinesischen Staat, möglich das Pfizer Aktien von GlaxoSmithKline hält aber nicht im Meldepflichtigen Rahmen Ok es gibt ein Joint-Ventures für HIV-Medizin aber dan hört es auf.

    „* (die den Impfstoff gegen das Virus herstellen, der (versehentlich) im biologischen Labor in Wuhan begann und der (versehentlich) von Dr. Fauci finanziert wurde, der (versehentlich) den Impfstoff fördert !

    *“GlaxoSmithKline wird (versehentlich) von der Finanzabteilung von Black Rock verwaltet, die (versehentlich) die Finanzen der Open Foundation Company (Soros Foundation) verwaltet, die (versehentlich) die französische AXA verwaltet !“*“
    Na Black Rock verwaltet erst mal nix und dan ist GlaxoSmithKline aus dem Spiel warum nicht Biocad ins Spiel brinngen 1 Sputnik V war der erste zugelasenne Impfstoff und Impfflicht haben die Russen schon eine Weile, dazu kommt das die Gazprom Bank anteile an Biocad hält…

    Soros besitzt (zufällig) die deutsche Firma Winterthur, die (zufällig) ein chinesisches Labor in Wuhan gebaut hat und von der deutschen Allianz gekauft wurde, die (zufällig) Vanguard als Aktionär hat, die (zufällig) Aktionär von Black Rock ist, die (zufällig) die Zentralbanken kontrolliert und etwa ein Drittel des weltweiten Anlagekapitals verwaltet. „Black Rock“ ist auch (zufällig) ein Großaktionär von MICROSOFT, das Bill Gates gehört, der (zufällig) ein Aktionär von Pfizer ist (die – erinnere dich- einen Wunderimpfstoff verkaufen) und (zufällig) jetzt der erste Sponsor der WHO ist !

    Jetzt versteht ihr, wie eine tote Fledermaus, die auf einem Feuchtmarkt in China verkauft wurde, den GANZEN PLANETEN infiziert hat !““

  37. Eferaenka
    6. Februar 2022 at 20:25
    @eule54

    Werkzeugmacher

    Unter anderem habe ich auch so etwas gelernt…
    ++++

    Me too. 🙂
    Werkzeugmacher/Schnittmacher bei VW für die Herstellung von Karosserieteilen und Kunststoffteilen sowie von Vorrichtungen zur Fzg.-Montage.
    Schon lange her.

    Und ich muss sagen, dass jeder einzelne Werkzeugmacherkollege von damals fähiger war, als sämtliche Ampel-Pampel-Minister von heute zusammen!

    Die Ampel-Pampel-Minister von heute hätten damals bei VW mit ihren Qualifikationen höchstens die Hallen kehren dürfen!

  38. Naja, fairerweise muss ich sagen, dass
    z. B. Claudia Roth mit ihrer Qualifikation heutzutage bei VW nicht nur als Hallenkehrerin eingesetzt werden könnte.

    Sie hätte bei VW auch als Klofrau gute Chancen!

  39. @ eule54 7. Februar 2022 at 05:00
    Naja, fairerweise muss ich sagen, dass
    z. B. Claudia Roth mit ihrer Qualifikation heutzutage bei VW nicht nur als Hallenkehrerin eingesetzt werden könnte.

    Sie hätte bei VW auch als Klofrau gute Chancen!
    ————————
    Die als Klofrau und Ich würde die Büsche vorziehen.

Comments are closed.