Seit etwa einer Woche tobt die Schlacht um Mariupol. Und bislang ist kein Ende der Kämpfe in Sicht. Die Armee der Volksrepublik Donezk veröffentlichte am Freitag aktuelle Bilder aus dem Kampfgebiet. Sie sollen Wohngebiete am Stadtrand zeigen. Ebenfalls zu sehen sind Konvois von Flüchtlingen, die mit Privatautos aus der Stadt gelangen. Aufnahmen, die offensichtlich belegen sollen, dass die humanitären Korridore aus der Hafenstadt sicher sind. In der Vergangenheit hatten sich beide Seiten immer wieder vorgeworfen, die Fluchtroute zu beschießen. Und damit herzlich willkommen zu COMPACT.Der Tag vom 18. März. Das sind einige der Themen:

  • Rote Linien – Sachsens Spaziergänger laufen auch gegen den Krieg
  • Infektionsschutzgesetz – Wieder Willkür in der Corona-Politik?
  • Corona-Maßnahmen – Maske ab, Maske auf: Freddy Ritschel verzweifelt langsam
  • EU-Erweiterung – Was machte Soros Junior in Wien?
  • Das Letzte – Die Linke im Abwärtsstrudel: Jetzt geht auch Oskar
Like
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

22 KOMMENTARE

  1. Wenn jetzt auch Sahra Wagenknecht geht, war es das mit SED ff.

    Vielleicht gibt es ja bald eine neue Partei …

  2. Natürlich Willkür bei den so genannten Infektionsschutzmaßnahmen.
    Um Deutschland herum wieder alles im grünen Bereich, selbst in Österreich scheint man weiter zu sein als in Deutschland. Hier geht es darum, weiter die Bürger drangsalieren zu wollen.
    Gerade solche Leute wie Herr Lauterbach (SPD) tun sich sehr schwer mit der Wahrheit, weil sie selbst oder ihre Partei hiervon profitieren.
    Die Ungeimpften befinden sich völlig zu unrecht im Fokus von Lauterbachs Hasstiraden.

    Denken wir doch an den letzten Bundesparteitag der SPD!
    Wer hat ihn zu einem erheblichen Teil gesponsert?
    Überraschung! Der Pharmakonzern Pfizer!

    Etwa so hoch ist die Fürsorgepflicht und das Demokratieverständnis der SPD gegenüber den Bürgern einzuschätzen!
    Aber nein, die SPD ist narürlich überhaupt nicht korrupt.
    Auch ihre Beratergespräche haben absolut nichts mit Korruption zu tun, selbst wenn die Honorare hierfür jenseits von Gut und Böse liegen.

  3. Yabba Dabba Doo!
    Biden warnt Xi…..
    MSM Melden Stolz:
    Ukrainische Kinder in Germonny,
    Papa ist in UK und hat eine Panzerfaust
    “Made in Germonny“ und Schießt jetzt die Bösen Russen Tot.
    Diese Kinder wollen in Germonny bleiben?

  4. @Barackler
    Solange Sahra Wagenknecht noch in der SED-Mauermörder-Nachfolgepartei Mitglied ist und dort verharrt, solange kann ich ihre sehr widersprüchlichen, mitunter sogar interessanten Äußerungen gegenüber den Grundsätzen ihrer Partei, nur als eine durchtriebene und raffinierte Parteitaktiererei verstehen, um Wählerstimmen einfangen zu können.

    Wenn sie überzeugen wil und diese Haltung ehrlich ist, dann muss sie hier auch konsequent sein und die Linkspartei wie Oskar Lafontaine verlassen.
    Nur so wird ein „Schuh“ draus!

  5. Von der eigenen Armee als Schutzschilde mißbraucht
    Video

    ,
    „Die unbequeme Wahrheit! Wieso hat die ukrainische Armee euch nicht geholfen?

    Geflüchtete Zivilisten: Woher kommen Sie? Mariupol. Wie seid ihr entkommen? Mit Russlands Hilfe, den russischen Streitkräften, vielen Dank dafür. Aus den Kellern raus. Wieso hat die ukrainische Armee euch nicht geholfen? Die ukrainische Armee hat auf uns geschossen – genau aufs Haus. Seid ihr froh da raus zu sein? Ja natürlich, wir danken euch dafür, Riesendank.
    Seit dem 26. Februar saßen wir im Keller (etwas unverständlich), Aussage vom kleinen Mädchen unverständlich, im Keller saßen 300 Menschen, das war alleine nur in einem Haus. Wieso seid ihr nicht früher weg? Weil uns niemand von dort hat gehen lassen.
    Sie haben uns keine grünen Korridore gegeben. Die Ukraine hat uns nicht erlaubt, die Stadt zu verlassen. Das ukrainische Militär kam und sagte, verlasst die Stadt unter keinen Umständen, auch wenn die Russische Föderation einen grünen Korridor für euch öffnet. Sie wollten uns weiterhin als menschliche Schutzschilde benutzen.“

    https://politikstube.com/die-unbequeme-wahrheit-wieso-hat-die-ukrainische-armee-euch-nicht-geholfen/

  6. Freedom für Dummies gibt es nicht. Warum sie das nicht kapieren, oder nicht kapieren wollen, das wissen nur sie allein.

  7. LAUTERBACH der FAKTENVERDREH-KÜNSTLER

    Das dreisteste Meisterstück bietet wieder einmal Herr Lauterbach.
    Der stellt sich doch gestern wahrlich vor die Kamera und sagt:
    „Wir können nicht mehr länger Rücksicht auf die paar Ungeimpften nehmen!“

    Man denkt man hört nicht recht.
    So waren es doch zwei Jahre lang die Ungeimpften, die sich seinen Zorn zuzogen, die er verantwortlich für das Virusgeschehen, den Tod der Vulnerablen machte. So waren es die Ungeimpften, die von ihm zwei Jahre lange schikaniert wurden nach Teufel komm raus. Es waren die Ungeimpften die ein- und ausgesperrt wurden, separiert von den „richten (geimpften) Menschen“.
    Jetzt stellt der Mehrmalslügner in einer Spagatübung die Ungeimpften als die BESCHÜTZE GRUPPE dar.

    Eine Frechheit, welche Dreistigkeit!
    Ein Faktenverdreher vor dem Herrn!

  8. Marie-Belen 19. März 2022 at 09:27

    Von der eigenen Armee als Schutzschilde mißbraucht
    Video

    ,
    „Die unbequeme Wahrheit! Wieso hat die ukrainische Armee euch nicht geholfen?

    Geflüchtete Zivilisten: Woher kommen Sie? Mariupol. Wie seid ihr entkommen? Mit Russlands Hilfe, den russischen Streitkräften, vielen Dank dafür.

    ———————————————
    Dieser Zigeuner mit seinen zwei Kampfbullen hält die Leute als Geiseln
    und spannt die ganze Welt in seinen Zirkus ein!

  9. Der HOTSPOT-TRICK signalisiert und uns jetzt schon:
    Der nächste Weihnachsmarkt ist wieder in Gefahr.
    Und wer Weihnachtsgeschenke einkaufen will, der muss das im September tun.

  10. Aus der Serie „Nichts ist doofer `wie´ Hannover“

    .
    Die HAZ hat eine neue Umfrage gestartet:

    „Bald endet die Maskenpflicht in vielen Bereichen. Machen Sie freiwillig weiter mit?“
    Zur Zeit wollen 58,5% die Maske freiwillig weiterhin tragen.

    Runterscrollen.
    https://www.haz.de/

  11. jeanette 19. März 2022 at 09:49

    So dürfen sich die Geflüchteten bei der Ankunft in Deutschland aber nicht äußern!

  12. Blödsinnige Impfung

    Den Leuten vorzugaukeln eine „flächendeckende Impfung“ wäre die Lösung des Problems ist genauso dumm und dreist als würde man behaupten:
    „Eine Grippeimpfung rottet die Grippe aus!“

    In diesem Fall ist es sogar noch schlimmer, noch dreister:
    „Eine dreifache-Genveränderung alle drei Monate (Nebenwirkung u.a. Schlaganfälle und Herzmuskelentzündungen, Lähmungserscheinungen und neurologische Ausfälle) rottet die Mutanten aus!“

  13. Marie-Belen 19. März 2022 at 10:04

    jeanette 19. März 2022 at 09:49

    So dürfen sich die Geflüchteten bei der Ankunft in Deutschland aber nicht äußern!

    —————————

    Eine Schande!

    Aber hinterher, (wenn es ein Hinterher ohne Atomkrieg geben sollte), dann kommt das alles raus.

  14. jeanette 19. März 2022 at 10:07

    Natürlich kommt es raus; aber dann, so glauben sie, hätten die Lügen bereits ihren Zweck erfüllt.

    In Zeiten des Internets stehen jedoch die Chancen für den Sieg der Wahrheit in diesem Wettlauf recht gut.

  15. Marie-Belen 19. März 2022 at 10:02
    Aus der Serie „Nichts ist doofer `wie´ Hannover“
    .
    Die HAZ hat eine neue Umfrage gestartet:
    „Bald endet die Maskenpflicht in vielen Bereichen. Machen Sie freiwillig weiter mit?“
    Zur Zeit wollen 58,5% die Maske freiwillig weiterhin tragen.
    Runterscrollen.
    https://www.haz.de/
    ———————————————————————

    Das sind alles diese Angsthasen, die x-fach Geboosterten, denen jetzt die „Muffe“ geht.
    Plötzlich sind sie auf sich selbst gestellt, so wie ein Hund ohne Leine. Und auch kein Polizist mehr in der Nähe, bei dem sie den Blockwart spielen können und ihre Mitmenschen anschwärzen können.

    Jetzt sind diese Menschen dem Todestsunamie vollkommen allein und hilflos ausgeliefert.
    Es sind diese Leute, denen wir das alles zu verdanken haben, die Verrückten, die nie wieder normal werden. Die rotieren jetzt! So viel Freiheit. Das ist viel zu viel für die, so wie ein tägliches Vollbad einem Wasserscheuen pures Grauen bereitet.

    Jetzt sind WIR am Ruder!
    Wenn einer frech wird muss man gar nichts sagen, braucht nur leicht zu pusten! 🙂

  16. Marie-Belen 19. März 2022 at 10:14

    jeanette 19. März 2022 at 10:07

    Natürlich kommt es raus; aber dann, so glauben sie, hätten die Lügen bereits ihren Zweck erfüllt.

    In Zeiten des Internets stehen jedoch die Chancen für den Sieg der Wahrheit in diesem Wettlauf recht gut.

    —————————————-

    Das Internet -der neue Richter- macht alles „Altbewährte“ kaputt! 🙂

  17. Nicht ganz Topic aber passt zur Gesundheit und ist aus dem SPEICHEL und liest sie sich so:

    »Genuss- und Rauschmittel gehören zur Gesellschaft dazu«
    Burkhard Blienert (SPD) ist angetreten, um das Kiffen zu legalisieren. Hier erklärt er, wie die Freigabe von Drogen zum Jugend- und Gesundheitsschutz beitragen soll.“

    Geht mehr Schwachsinn? Drogen zum Schutz von Jugend- und Gesundheit!? Wir leben tatsächlich in einer vollkommen verkehrten Welt inzwischen, in der Fleisch ungesund und Cannabis als nächste die Gesellschaft „fördert“. Immerhin regt Cannabis sehr den Appetite an und könnte so an anderer Stelle Özdemirs Anti-Fleisch-Pläne durchkreuzen ha, ha , ha.

    Der ganze link:
    https://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/cannabis-legalisierung-genuss-und-rauschmittel-gehoeren-zur-gesellschaft-dazu-a-b27d12d7-5fd4-4ab3-bbc1-084be900c42a

  18. jeanette 19. März 2022 at 10:22
    Marie-Belen 19. März 2022 at 10:02

    Von mir aus sollen sich diese natürliche Immunitätsverweigerer auch zwei Masken weiterhin über ihre Visage ziehen. Am besten, Sie bleiben für immer in ihren 4 Wänden.

  19. @ jeanette 19. März 2022 at 09:42

    Ich verstehe es etwas anders. Lauterbach hat
    just die Ungeimpften zum Abschuß freigegeben.
    Er meint, man dürfe nicht mehr warten, bis die
    Ungeimpften endlich überzeugt worden seien,
    sich doch noch impfen zu lassen. Eine Impfpflicht
    sei für Geimpfte u. Impfwilligen eh egal… u.
    die Ungeimpften könne man damit endlich am A
    packen u. bestrafen.

    Die grüne Rotznase Emilia Fester hat es offener gesagt,
    sie selber und andere dürften nicht frei leben, wegen
    den bösen Ungeimpften, daher müsse die Impfpflicht
    ab 18 kommen. Ohne es zu bemerken, hat sie damit
    zugegeben, daß eine Gen-Impfung nichts nützt.

    Pfizer fordert für einen vollen Schutz jetzt schon vier
    Impfungen.

    Pfizer geht davon aus, dass eine vierte Dosis des mit Biontech entwickelten Impfstoffs notwendig ist. Drei Impfungen schützten gut gegen Erkrankung, bzw. Hospitalisierung und Tod, so Pfizer-Chef Albert Bourla in einem Interview mit dem US-Sender CBS. Um zuverlässig vor einer Infektion geschützt zu sein, brauche es jedoch noch eine vierte Dosis.
    https://www.berliner-zeitung.de/news/pfizer-chef-vierte-corona-impfung-ist-notwendig-li.217472

    Wenn trotz der Gen-Plörre die Geimpften
    die Corona-Grippe bekommen ist nicht
    die unwirksame Brühe schuld, sondern die
    Ungeimpften.

    Er schaut wohl auch zu tief ins Glas:
    https://de.wikipedia.org/wiki/Albert_Bourla

  20. Jetzt wird die Schuld auf die Länder verteilt, die damit völlig überfordert sind. Was sind das Verbrecher da oben. Für die gäbe es in meiner friedlichen Welt keine Gnade.

Comments are closed.