Facebook- bzw. Meta-Chef Mark Zuckerberg, der ansonsten jeden zensiert, sperrt löscht, digital vernichtet oder shadowbanned, setzt seine eigenen Gemeinschaftsstandards aus – und erlaubt ausdrücklich unstreitige, offene Hetze gegen Russland und Putin.

Sogar in selbstverstandenen Rechtsstaaten wie der Bundesrepublik finden es jede Menge Menschen in Ordnung, das Recht auf Privateigentum, Unversehrtheit und Freizügigkeit von Russen einzuschränken, sobald es sich um mutmaßliche Putin-Fans oder sogenannte „Oligarchen“ (und was immer dafür gehalten wird) handelt.

Parallel dazu nehmen die Oligarchen des freien Westens – insbesondere die globalistischen Big-Tech-Milliardäre Kaliforniens – für sich in gewohnter Manier heraus, ihre himmelschreiende Doppelmoral in die Welt zu vomitieren – und ihre sonstigen Standards nach Belieben zu relativieren oder auszusetzen, wenn es nur gegen die richtigen Feindbilder geht.

Allen voran schreitet hierbei wieder einmal Facebook- bzw. Meta-Chef Mark Zuckerberg: Der CEO des Social-Media-Molochs, der ansonsten jeden zensiert, sperrt löscht, digital vernichtet oder shadowbanned, der „Hass“ oder „Hetze“ verbreitet (respektive das, was die linken Eliten als solche definieren), setzt seine eigenen Gemeinschaftsstandards aus – und erlaubt ausdrücklich unstreitige, offene Hetze gegen Russland und seine politische Führung.

Sogar Mordaufrufe bleiben auf Facebook neuerdings ungesühnt. Dies schließt Ohnmachtsphantasien westlicher Regierungsvertreter zu Attentaten auf Putin ebenso ein wie Hassprojektionen auf Russen…

(Fortsetzung dieses Artikels über den Metaheuchler Zuckerberg bei Ansage.org! Wir werden noch mehr solche Texte bringen müssen. Dabei geht es überhaupt nicht um Putin, sondern um uns, den angeblich zivilisierten und freien Westen, und unseren „Rechtsstaat“, der in den letzten Jahren immer öfters ein ziemlich miserables Bild abgibt.)

Like
Beitrag teilen:
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

86 KOMMENTARE

  1. Mark Zuckerberg ist Young Global Leader. Das kann man leicht herausfinden.

    Dieser siegessichere K. Schwab vom WEF macht ja keinen Hehl mehr daraus.

    Befehl vom Chef……….

  2. Es ist erstaunlich, dass ein Kriegsverbrecher wie zelenski in Parlamenten stehende Ovationen erhält. Man bewundert offensichtlich einen ungewaschenen und unrasierte Multimillionär der sich nicht entblödet, Frauen und Kinder Molotow-Cocktails bauen zu lassen und dir die Erlaubnis erteilt für Zivilisten auf Russen zu schießen.

    Und Klitschko mit weich geschlagener Birne als Bürgermeister ist sowieso eine Nummer für sich.

  3. „Freizügigkeit von Russen einzuschränken, sobald es sich um mutmaßliche Putin-Fans oder sogenannte „Oligarchen“ (und was immer dafür gehalten wird) handelt“.
    – – – – –
    Es entsteht derzeit eine schreckliche Stimmung gegen alles Russische, auch hierzulande. Wer das Entstehen von großen Verbrechen in der deutschen Geschichte verstehen will, kann derzeit viel dazulernen.

  4. Serbischer Innenminister: „Hitler hätte Facebook genau so genutzt“
    12 Mär. 2022 19:30 Uhr

    In einem Exklusivinterview mit Sputnik Serbien hat sich der serbische Innenminister Aleksandar Vulin am Freitag entsetzt darüber gezeigt, dass Facebook Mordaufrufe und Gewaltfantasien gegen Russen dulden will.
    Serbischer Innenminister: „Hitler hätte Facebook genau so genutzt“

    Der serbische Innenminister Aleksandar Vulin reagierte in einem Interview mit Sputnik Serbien entsetzt auf die Entscheidung der Facebook-Betreibergesellschaft Meta, Gewaltaufrufe gegen Russen zuzulassen. Er befürchtet, dass damit eine Spirale aus Hassrede und Gewalt angestoßen wird:

    „Wenn öffentliche Aufrufe zur Gewalt gegen Russen erlaubt sind, ist es dann vielleicht auch möglich, Menschen zu vergewaltigen oder zu foltern? Vielleicht können nun alle Pädophilen der Welt in Ruhe ihren Träumen von Gewalt gegen russische Kinder frönen? Und wie lange muss es dauern, bis auf die Worte die Aufforderung zum Handeln folgt?“ RT.com

  5. Und hier,

    primitivste und widerlichste GEZ-Hetze gegen die AFD. Schlimmer wie in Nordkorea.

    https://youtu.be/NM4sgfZPf0c

    Man spürt die AFD Verachtung und Schadenfreude, dieser widerlichen ZDF-Schranze aus allen Poren.

  6. Das überrascht doch keineswegs. Auch wenn das jede „rechte“ und damit nicht in die „Community Standards“ passende, in der Regel noch nicht einmal justitiable, Äußerung mit Löschung und abgestufter Sperrung bis hin zur Deaktivierung des Accounts sanktionierende „soziale“ Netzwerk es bisher noch nicht so deutlich formuliert hat wie in der Causa Russland: Hass und Hetze bis zu Mordaufrufen durch Mohammedaner, debile Gutmenschen und Linksextremisten bewegen sich im Rahmen der Gemeinschaftsstandards. Die alle haben den Zuckerberg Segen, denn sie sind die nützlichen Idioten der NWO.

  7. ZU:
    ghazawat 13. März 2022 at 15:39
    ———————————————–
    Sie haben das so wie ich auch beurteilt, aber man muss sich eigentlich doch gar nicht wundern, dass es zu einer Verrohung ehemals begrüßenswerter westlicher Werte seit rd. 15 Jahren gekommen ist:

    > Hunderte Menschen vorhersehbar durch hereingewunkene Asylforderer ermordet – niemand nimmt daran seitens der Kartell-Politikparteien so richtig konsequent Anstoß und verhindert dies für die Zukunft.
    > Der Herr Bundespräsident Steinmeier – ein selbsternannter Saubermann – zündet dafür doch keine Kertze an. Im Gegenteil, er lobt eine RAF-Möderin (Gudrun Ensslin) als „große Frau“.

    Niemand der Kartell-Parteien, niemand aus dem Bundestag (außer Frau Dr. Weidel für die AfD) empfindet dazu Abscheu.
    So ist auch ein potentieller Kriegsverbrecher wie Herr Selensky in den Augen der Verrohten selbstverständlich „ein Held“, der getrost Zivilisten opfert für eine Wahnsinns-Idee.

    Die westlichen Werte werden täglich neu gewichtet!

  8. https://www.welt.de/wirtschaft/article237464467/Ukraine-Krieg-Facebook-Konzern-lockert-seine-Hassrede-Regeln.html?icid=search.product.onsitesearch

    Mag man anders sehen. Facebook hat nach meinem Verständnis sicher keinen „Freibrief“ für Hetze erteilt.
    Wobei mich das persönlich nicht trifft…was eben Facebook, Telegram, Getr? oder YouTube da an begeht. Eins der Dinge, die seit der Nutzung des Internets gelernt habe ist einfach…das Internet ist kein rechtsfreier Raum.

    Worüber ich mir persönlich seit Jahren mehr Sorgen mache ist, dass ich selbst bei einer klitzekleinen Kritik z.B. bei einer Stelle der Stadtverwaltung hier, mir jeden Satz 3mal vor dem Absenden durchlesen muss. Nicht dass dies als „Hate-Speech“ gewertet wird oder werden kann.

  9. Bei dem Zuckerberg gruselts mich schon bei seinem Aussehen.
    Facebook hab ich lange den Rücken gekehrt. Linke haben dort mit Beleidigungen gegen Andersdenkende Narrenfreiheit, während Nichtlinke dort bei jeder Gegenwehr 30 Tage gesperrt werden. Soll der Zuckerberg mit seinem Laden pleite gehen.


  10. FSB Chef früherer KGB abgesetzt

    Er war mit der Ukraine Invasion befasst.

    Die Verantwortung wurde an das russische Militär übergeben.

    WELT TV 20220313 0945

  11. Wer braucht facebook wirklich? Der große Fehler der heutigen Zeit ist der, dass niemand mehr eine Privatsphäre glaubt zu brauchen. Alles wird Allen zugänglich gemacht. Darin liegt das Verderben.
    Man begibt sich in eine Abhängigkeit und wundert sich dann, wenn die Betreiber die Abhängigkeit zu ihren Gunsten ausnützen.

  12. Ist doch klar!

    Zuckerberg macht, was das linksgrüne Schweinsgesindel auf der ganzen Erde – insbesondere in den USA – gerne möchte.

    Unser übles linksgrünes Schweinsgesindel sind sowieso nur Marionetten der USA.

  13. Naja, man könnte Zuckerberg ja mal zum König ernennen und voller Zuversicht der Dinge harren, die dann kämen.
    Das würde mit Sicherheit „geschichtsträchtig“.

  14. ++STOP++STOP++
    EILMELDUNG
    FACEBOOK: GRÜNE JUGEND UND FFF SIND VERZWEIFELT +++STOP
    RUSSEN MÜSSEN HUNGERN +++STOP
    MC DONALDS AM ROTEN PLATZ IN MOSKAU GESCHLOSSEN +++STOP
    (Meldung wurde von Faktenschecker nicht bestätigt)
    Off und Ende

  15. „Facebook erlaubt Hasskommentare und Mordaufrufe gegen Russen.“ – Diese Meldung schaffte es sogar, man höre und staune, zur besten Sendezeit in die ARD-Tagesschau, allerdings versehen mit dem „beruhigenden“ Zusatz „vorübergehend“.
    Na dann ist ja gut, und ich dachte schon…

    (Jedenfalls ein toller Beitrag für die Kriegsführung an der Heimatfront, da geht’s mitunter härter zur Sache als im Schützengraben.)

  16. Gott sei Dank, dass ich dieses Fratzenbuch nie benutzt habe. Der Zuckerberg mit seiner Doppelmoral interessiert mich nicht.

  17. genau gegen diese Neonazis wie hier “ Facebook oder Bedenke“ werden die Ukrainer endlich befreit. Wir ignorieren Neonazis!

  18. Der böse böse Putin hat heute wieder den ganzen Tag in der Ukraine Krankenhäuser und Kindergärten angegriffen.
    Natürlich ließ er auch kleine Kinder, alte Omas und kleine Entenküken tottrampeln!

    Pfui!

    Und die Ukrainer haben gleichzeitig den ganzen Tag heldenhaft russische Panzer abgeschossen.
    Kein Wunder!
    Schließlich sind die Ukrainer von Haus aus edel, hilfreich und gut!
    Ähnlich wie bei uns die vielen Neger, Islamisten und Zigeuner.

    Weitermachen! 🙂

  19. @Mautpreller 13. März 2022 at 16:44

    MC Donalds, Coca Cola, Kaffefirmen, all Amerikanischen firmanaktivitäten sidn vor 3 Tagen oder Länger i ganz Russland eingestellt wurden.

    1/3. der in Russland Ausgehenden Kaufen bei MC Donalds.

    Das bestätigen die Firmen selber.

    Russen aufwachen. Ihr führt Krieg in der Ukraine.

    Man sollte sich mal umfassen der informieren.

    Heute hat ein Passagierflugzeug Pilot, sich über das Bordmikrofon, sich gegen den Krieg in der Ukraine ausgesprochen, es soll sofort beendet werden.

    Allgemeines klatschen im Flugzeug.

  20. .
    .
    Hört ihr auch nichts..?
    .
    Wie leise es im links/grünen Politik-Blätterwald und Propaganda- TV ist.
    .
    keine Sanktionen gegen Saudi-Arabien
    keine Kritik an Saudi-Arabien
    NICHTS!
    .
    naja…. die meisten Hingerichteten waren Verbrecher und Terroristen.. Dann ist ja alles gut..
    .
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++
    .
    Saudi-Arabien :
    .
    Saudi-Arabien meldet mehr als 80
    .
    Hinrichtungen an einem Tag

    .
    Saudi-Arabien hat 81 Menschen wegen unterschiedlicher Verbrechen hingerichtet. Beobachter sprechen von der größten Massenhinrichtung in der Geschichte des Landes.
    .

    https://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2022-03/todesstrafe-saudi-arabien-massenhinrichtung

    .
    .

  21. Wen überrascht dies denn?
    Facebook ist ein probates Mittel zur
    Mainstream Steuerung, und als Staatsorgan.
    Es ist völlig überbewertet,und gefährlich,gibt es
    doch genügend dumme Menschen,die daraus ihre
    Weisheiten beziehen.
    Die „Bild“, von Gestern,
    ist das Facebook von Heute,
    und wer sich loyal der Macht gegenüber verhält,
    wird von der Politik bestens entlohnt,sie die
    320 Millionen Ocken für die Corona Impfkampagne !

  22. Also dann sind Facebook jetzt gute Nazis und Russen böse Juden…

    Darf man auch Gaskammern für Russen wünschen?

  23. Wir dürfen auch den Nebenschauplatz nicht vergessen, die wieder explodierende illegale Masseneinwanderung aus Afrika und Vorderasien.

    Es herrscht Krieg in der Ukraine:

    Als „Flüchtlinge“ kommen Schwarzafrikaner, Araber und Vorderasiaten.

    und natürlich haben wie üblich sehr viele ihre Pässe verloren, und viele suchen wahrscheinlich wie 2015 Strom um ihre Smartphones aufzuladen.

    Zitat. „Statt betroffener Ukrainer kommen Afrikaner: „Flüchtlinge mit Ukraine-Bezug“ heißt das neue Schlupfloch für die illegale Migration, das Innenministerin Nancy Faeser aufgemacht hat. Die Bundespolizei hat sie gewarnt. Es war ihr gleich. Die Kosten werden andere tragen. Eine seltsame Meldung verbreitete die Hessenschau des ARD-Senders „Hessischer Rundfunk“: „Nach teils traumatischer Flucht aus dem Ukraine-Krieg sind afrikanische Studierende in einer Frankfurter Kirchengemeinde untergekommen. Viele von ihnen haben keinen Pass mehr und ihre Zukunft ist ungewiss.“
    … … … …“

    Ungewisse Zukunft, wieso, die haben doch alle ein Heimatland! Einfach alle diese „Studenten“ in ihr Heimatland zu ihren Familien fliegen, die Botschaften ihrer Heimatländer werden schon vorläufige Pässe ausstellen. Übrigens, in Weißrussland warten noch 15.000 „Kriegsflüchtlinge“, die natürlich alle nur in der BRD gerettet werden können.

    Zitat: „ … … …
    Zum einen weiß die Bundespolizei – auch dank der Kontakte zu ausländischen Sicherheitsbehörden durch das gemeinsame Analyse- und Strategiezentrum GASiM –, dass sich noch bis zu 15.000 illegale Migranten in Weißrussland befinden, denen die illegale Einreise in die EU dank dem polnischen Grenzschutz nicht gelungen ist. Nun wird die polnische Grenze nach wie vor schwer bewacht und derzeit durch einen massiven Zaun gesichert. Noch immer finden aber laut dem Grenzschutz täglich Durchbruchsversuche an den Grenzanlagen statt. Und auch wenn die meisten zurückgeschlagen werden, zeigt das, wie volatil die Lage ist.
    … … … ..“

    Ganzer Artikel hier (Vorsicht, nicht ohne Blutdruckberuhiger wie Wein, Korn oder Whisky lesen):
    https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/aufnahmezusagen-illegale-migration/

  24. .
    China – Taiwan – USA… Krieg!
    .
    Der nächste Krieg steht schon in den Startlöchern..

    .
    Wenn China militärisch Taiwan angreift, haben wir ein echtes Problem.. China schaut sich das jetzt mit der Ukraine genau an und wird aus den Fehlern Russlands und dem Verhalten der NATO lernen. China rüstet ja nicht aus Spaß seine Armee zur Supermacht und High Tech Armee hoch.
    .
    Das knallt noch und der Westen ist gegen China machtlos und richtig abhängig und Russland steht China zur Seite.
    .
    Oh Oh….. das kann noch hässlich werden.
    .
    .

  25. andere Meinung 13. März 2022 at 17:08
    https://www.merkur.de/lokales/garmisch-partenkirchen/garmisch-partenkirchen-ort28711/ukraine-krieg-gap-fluechtlinge-ankunft-bayern-garmisch-unterbringung-hotel-frauen-91399748.html

    Ein Haufen Studenten kommt auch noch her ?
    Komisch, fühlt sich da keiner verschaukelt?
    ———————————————————-

    Offenbar auch hier leider nicht genug.
    Tom und Bgami ( das ist der N*ger mit dem Outfit sponsored wohl von einer namhaften Firma für Sportartikel und Klamotten ) sind ja schon in Germoney gelandet.

    https://www.welt.de/wirtschaft/article237276925/Fluechtlinge-aus-der-Ukraine-Viermal-mehr-Fluechtlinge-als-2015-in-Berlin.html

  26. Die Freigabe von Russenhass durch Facebook zeigt schon Wirkung

    https://www.msn.com/de-de/nachrichten/other/schon-%C3%BCber-300-f%C3%A4lle-in-deutschland-w%C3%A4chst-der-hass-auf-russen/ar-AAUZJjb?ocid=msedgntp

    Aber wehe man äußert sich in „Sozialen Medien“ kritisch über ISlamer Araber, Neger, Zigeuner oder gar Juden.

    Mit dem gemeinen AFD-Nahen Russen kann man es ja ruhig machen, genau wie mit jeder indigenen Scheiss Kartoffel und Schweinefleischfresser auf dem Schulhof in seinem eigenen Land.

  27. .
    Was ist dran?
    .
    Wer weiß mehr?

    .
    Es gibt das Gerücht und Filmchen, das deutsche Flüchtlingshelfer mit Autos/Transporter massig Sachspenden in die Ukraine fahren und keiner da vor Ort will sie. Es soll riesige Berge von Sachspenden (Essen, Kleidung, Hygieneartikel) geben die die Ukrainer einfach liegen lassen. Sie wollen sie nicht.
    .
    Wenn das stimmt, wäre das eine riesengroße Sauerei weil hilfsbedürftige Deutsche es dringender bräuchten..
    .
    Weiß Pi-news was?
    .

  28. Drohnenpilot 13. März 2022 at 17:29

    Ich habe den exakten Angriffstermin der Chinesen, irgendwann zwischen dem 13.3.2022 14:40 und 31.12.2049 23:59. 😉

    Aber es stimmt schon, wenn der Angriff kommt haben wir ein Problem. Deshalb sollten wir schon jetzt Chipfabriken bauen um den Eigenbedarf möglichst zu decken. Aber hier in der BRD wird das Steuergeld lieber für die Ansiedlung von Millionen illegalen Einwanderern aus Afrika und Vorderasien rausgehauen, und eine sinnlose Energiewende.

  29. Bedenke 13.März at 17.13 Uhr
    Fällt Ihnen zum Thema nichts anderes ein als Ihre nervende, weil undifferenzierte Putin Hetze? Sind Russen keine Menschen? Ihre ebenso undifferenzierte Ukraine Propaganda nervt übrigens auch.

  30. Der Kommentarbereich deutsche „Medien“ auf FB trieft nur so voll Hass, Hetze und sonderbaren Gewaltvorstellungen gepaart mit Beleidigungen wenn es um eine deutsche Partei, einen ehemaligen amerikanischen präsidenten oder jetzt Präsident Putin geht.
    Da ist fast alles erlaubt. Der Moderator schläft und FB reagiert ebenfalls nicht.

    Wehe dem jedoch der es wagt andere Personen zu kritisieren… da können Sperrungen folgen, der Moderator ist hellwach und reagiert spontan.

    Jedoch bemerkt man eine Änderung, diejenigen die kritische Äußerungen tätigen werden ständig mehr.

  31. Drohnenpilot 13. März 2022 at 17:38

    Ich kann mir gut vorstellen, dass viele Ukrainer einigermaßen vorbereitet das Land verlassen, und das wichtigste, vor allem die Pässe(!!!), Kleidung, Hygieneartikel mitnehmen. Auch gut möglich, dass viele Ukrainer Verwandte und Bekannte im Westen haben wo die hinwollen.

  32. Austriak 13. März 2022 at 15:36

    Das kann man leicht herausfinden.

    Mark Zucker-Berg

    *https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/weltwirtschaftsforum/weltwirtschaftsforum-davos-club-der-weltveraenderer-14651175-p2.html

    Drei Tipps hält Headhunterin Stimpel für High Potentials bereit:

    (1) „Suchen Sie sich etwas, was sie aus der Masse heraushebt.“

    (2) „Soziales Engagement zählt mehr als ein Doktortitel. Der Doktortitel verliert deutlich an Bedeutung.“

    (3) „Ein Auslandssemester ist wichtig, aber es muss nicht gleich ein MBA in Harvard sein.“

    Wer zweifelt, welcher Weg nach dem Hochschulabschluss einzuschlagen ist, dem rät Christine Stimpel, es unbedingt bei McKinsey zu versuchen. Dabei wird die Frau nicht mal von den Beratern bezahlt, sie sieht nur an den Lebensläufen ihrer hochdotierten Klientel, wie sehr die Marke immer noch zieht: „McKinsey ist nach wie vor die beste Kaderschmiede in Deutschland.“

    *https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/weltwirtschaftsforum/weltwirtschaftsforum-davos-club-der-weltveraenderer-14651175-p4.html

  33. .
    .
    Noch mehr Beweise wie hinterfotzig amerikanische Wirtschafts- u. Außenpolitik ist.
    .
    Mit dem kommunistischen Todfeind Venezuela macht die USA jetzt plötzlich wieder Ölgeschäfte..
    .
    USA ist Abgrund tief verdorben und keines falls vertrauenswürdig. Schäbiger gehts kaum noch.
    .
    +++++++++++++++++++++++++++++++++++
    .
    Rohstoffe
    .
    Venezolanisches Öl plötzlich wieder interessant

    .
    Jahrelang reagierte der Westen auf Menschenrechtsverletzungen in Venezuela mit Sanktionen – auch gegen die Ölindustrie. Nun erwägen die USA wegen des Ölboykotts gegen Russland eine Kehrtwende.
    .
    Die Idee der USA, nach dem verhängten Ölboykott gegen Russland den Ausfall durch Lieferungen aus Venezuela zu kompensieren, bewegt in Caracas die Gemüter. Wenige Tage nach den Gesprächen einer hochrangigen US-Delegation mit der venezolanischen Regierungsvertretern reagieren Regierung und Opposition in Venezuela mit emotionalen Botschaften. 
    .
    „Ich hoffe, sie verstehen, dass Geschäfte mit Maduro zu machen bedeutet, die Hände mit Blut zu beflecken“, sagt Oppositionspolitikerin Delsa Solórzano enttäuscht in Richtung Washington.
    .

    https://www.dw.com/de/venezolanisches-%C3%B6l-pl%C3%B6tzlich-wieder-interessant/a-61076397

  34. meritaton 13. März 2022 at 17:43

    Ich habe die FSB Geschichte mal nachgeprüft. Kurz zusammengefasst, ein FSB-Äxperte aus dem Westen hat gesagt der Putin hätte dies und das getan. Erinnert mich irgendwie an die Märchen die ominöse syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte in London.

    Also ich halte mich aus der Bewertung Ukrainemeldungen weitgehend raus, da ist viel zu viel Propaganda im Umlauf.

    Allein der Kriegsverlauf. Was weiß ich denn schon, z.B. warum die Russen die schwere Artillerie (TOS-1 usw.) noch nicht eingesetzt haben um die ukrainischen Frontlinien zu zerschlagen um die Ukraine schnell zu besetzen. Ich kenne ja nicht die Planung der Russen.

  35. Die Wut steigt. Gut wenn sie nur verbal in den Sozial Medin Ausdruck finden.

    Aber nicht in den Hass hineinsteigern!

    Die zu nehmende Gewalt, die Zahllosen Menschen Rechtsverletzungen, an den Liebsten , wird leider Menschen zur Rache treiben.

    Wenn dein Feind erreicht hat, dass du ihn hasst, hat er sein Ziel erreicht.

    Hass zerstört den der ihn hat.

    Diese Emotionalität bindet 20% des Geistes und man Handelt in der Situation falsch.

    Ich veröffentlich extra derartige Videos, der realen Grausamkeiten, nicht. Sie sind Zahllos vorhanden.

    Bleibt menschlich! Es wird nach dem Krieg Zeiten geben, wo man die Dinge, zumindest vor dem eigen Gewissen rechtfertigen muss.

    Belastet euch nicht. Euer Gegner ist Fehlgeleitet. Wir zur Besinnung kommen.

    Hat sein Gewissen schwerst belastet.

    Erst recht, wenn er sieht, was seine Raketen die er abgefeuert hat, angerichtet haben. Das weiß er jetzt noch nicht.

    In der Ukraine und auch wo anders, sind viele damit Beschäftigt, die Kriegsverbrecher namentlich Dingfest zu machen.

    Man kennt die Kommandeure, der Panzer Kolonnen, Infanterie, Raketenwerfer,… bis zum Soldaten.

    Jeder hat ein Smartphone. Telefone, werden geortet.

    Die russische Armee jeder Soldat Kommunizier, selbst Befehle unverschlüsselt.

    Deshalb weiß man über alles bescheid.

    Auch Piloten werden im ihren Maschinen verfolgt und Überwacht. Jeder muss sich später verantworten.

    Die Russen werden scheitern.

    Wer bringt es nur dem Putin bei. Der weiß es nicht. Will es nicht wissen,

    Wer wagt es ihm negative Dinge zu sagen.

    Auch die Referenden von ungewählten Politiker eingeleitet sind Unwirksam.

  36. Leute, das Fratzenbuch einfach abschalten, habe es noch nie benutzt, auch gegenwärtig nicht und
    werde es auch künftig niemals benutzen !

    SO macht man das !

  37. Und ich bleibe dabei: hinter „@Bedenke“ steckt ein saumäßig schlechtes Computerprogramm, um Ukraine-Propaganda in dieses Internetforum zu drücken. Satzbau, Rechtschreibung und Zeichensetzung sind sowas von grottenschlecht, dass einfach kein Mensch, egal welcher Nationalität, aus Fleisch und Blut dahinter stecken kann. Immer gleiche Textbausteine ohne tieferen Sinn, grauenhaft!

  38. „Was Tom nun vorhat? „Ich will in Deutschland bleiben“, sagt er. Es ist der Beginn eines neuen Lebens – doch der 21-Jährige weiß noch nicht einmal, wo er die Nacht verbringt.“

    Deutschland hat fertig.
    Sammelbecken für alles und jeden der mit irgendwas unzufrieden ist oder dem der Schuh drückt oder der Pups quersteckt.
    Wenn’s irgendwo ein Problem gibt heißt der Ausweg „Germoney“.
    Wer bitte klärt darueber auf und hält die Sach -und Gesetzeslage ein dass Asyl immer nur so lange gilt bis die Gefahrenlage vorüber ist?

    Ach, ich vergaß ,Politiker machen nur noch das Angenehme, In Luxuskarossen vorfahren, hohe Diäten und Pensionen für Villen ausgeben und irgendeinen Schwachsinn in die Kamera schwätzen.

    Das Leben in Deutschland wir unbezahlbar werden für die eigene Bevölkerung.

  39. Drohnenpilot 13. März 2022 at 17:38
    .
    Was ist dran?
    .
    Wer weiß mehr?
    .
    Es gibt das Gerücht und Filmchen, das deutsche Flüchtlingshelfer mit Autos/Transporter massig Sachspenden in die Ukraine fahren und keiner da vor Ort will sie. Es soll riesige Berge von Sachspenden (Essen, Kleidung, Hygieneartikel) geben die die Ukrainer einfach liegen lassen. Sie wollen sie nicht.
    .
    Wenn das stimmt, wäre das eine riesengroße Sauerei weil hilfsbedürftige Deutsche es dringender bräuchten..
    .
    Weiß Pi-news was?
    —————————————–
    Das links-grüne Gutmenschentum – ihrer moralischen Überlegenheit triefend und hockend in ihren Vorstadt-Reihenhäusern (natürlich in einem Radius von mind. 10km „Asylantenheimfrei“, sonst ist aber Holland in Not) – inklusive ihrer politischen Klasse hat sich noch nie für arme und hilfsbedürftige Deutsche gekümmert. Ganz im Gegenteil: Die stören nur bei der Weltenrettung.

  40. FRISCHFLEISCH FÜR DIE PERVERSEN

    Beschwerliche Flucht führt nach Gütersloh

    Von Simon Bussieweke,
    12.03.2022 | 16:14 Uhr

    Seit einer Woche lebt Roshan (29) in Gütersloh. Der indische Staatsbürger ist aus der Ukraine geflohen, wo er zum Studieren lebte.
    https://www.die-glocke.de/fileadmin/_processed_/e/1/csm_pxl_20220310_192631925_04cad219_ec49_4619_894c_a499b165da5f_c_e47a1b5af8.jpeg
    Er kann wieder lächeln: Roshan (rechts) ist seit einer Woche bei Uwe Dörmann (links) und seinem Ehemann Santosh Gurung untergekommen. Er hat eine kräftezehrende Flucht aus der Ukraine hinter sich. Überwältigt ist er von der Hilfsbereitschaft der Menschen auf diesem Weg. Foto: Bussieweke

    Gütersloh (gl). „Be our Voice“, „Sei unsere Stimme“: Das ist das Einzige, was Roshan (29) sich vom Autor dieser Zeilen wünscht. Der junge Mann ist vor zwei Wochen aus der Ukraine geflohen. Untergekommen ist er bei Uwe Dörmann und seinem Ehemann Santosh Gurung in Gütersloh.

    Der Gast kann wieder…
    https://www.die-glocke.de/kreis-guetersloh/guetersloh/artikel/beschwerliche-flucht-fuehrt-nach-guetersloh-1647019693

  41. Die Ukrainer das haben Recht auf Leben und Freiheit. Vom Recht auf Luxus habe ich noch nie gehört.

  42. @BePe 13. März 2022 at 17:43

    Wir sind komplett abhängig von Asien. Es geht um Medikamente. Vor Jahren wurde die Produktion ausgelagert. Nun stellt China Medikamente und Indien deren Grundstoffe her. Es war ja so billig. Doch wenn die Lieferketten ausfallen, kommt hier nichts an. China hat uns in der Hand.

  43. Clown Schlawinskys Terror-Narzis zerlegen Hassreaktor im Donezk

    „Die AFU hört nicht auf, Donezk zu beschießen, wodurch die Zivilbevölkerung weiter leidet, lebenswichtige Infrastruktur zerstört wird.
    Straßen Signalnaya, Avtostradnaya, eine kaputte Moschee im Stadtteil Kuibyshev …
    Wiederholt restaurierte Wohngebäude zerstörten erneut die Granaten
    der ukrainischen Strafbataillone.“ (Google Übersetzer)
    https://t.me/RtrDonetsk/3292

  44. Maria-Bernhardine 13. März 2022 at 18:25

    FRISCHFLEISCH FÜR DIE PERVERSEN

    Beschwerliche Flucht führt nach Gütersloh

    Von Simon Bussieweke,
    12.03.2022 | 16:14 Uhr

    Seit einer Woche lebt Roshan (29) in Gütersloh. Der indische Staatsbürger ist aus der Ukraine geflohen, wo er zum Studieren lebte.
    https://www.die-glocke.de/fileadmin/_processed_/e/1/csm_pxl_20220310_192631925_04cad219_ec49_4619_894c_a499b165da5f_c_e47a1b5af8.jpeg
    Er kann wieder lächeln: Roshan (rechts) ist seit einer Woche bei Uwe Dörmann (links) und seinem Ehemann Santosh Gurung untergekommen. Er hat eine kräftezehrende Flucht aus der Ukraine hinter sich. Überwältigt ist er von der Hilfsbereitschaft der Menschen auf diesem Weg. Foto: Bussieweke
    ——————————————-
    Wenn ich böse wäre, könnte ich jetzt denken: Oh, da hat ein alterndes Schwulenpaar die Gelegenheit genutzt, um sich einen neuen Toyboy geangelt. Und dabei sogar die Moralkarte ausgepielt. Aber ich bin ja nicht böse. 🙂

  45. @meritaton 13. März 2022 at 17:43
    @ Bedenke 13.März at 17.13 Uhr

    @meritaton: Fällt Ihnen zum Thema nichts anderes ein als Ihre nervende, weil undifferenzierte Putin Hetze?


    Das Problem ist die Putin hetze, auf die so mancher herein fällt.

    Ich differenziere zwichen den Dingen. Russen, Putin und Putins Russen.

    An dem Herren Putin kann man nicht gutes mehr finden. Das hat der alles verspielt.

    Putin ist der Kriegsherr und niemand anders! Er ist an dem Millionenfachem Leid, auch in Russland, verantwortlich.

    Ich bewundere die Ukrainer mit welchem Geleichmut und Sachlichkeit, sie die Bekämpfung Putins Russen bewältigen.
    Sie wissen noch wie es sich unter der Knute Russland lebt.

    Schalten sie doch mal den Strom in Ihrer Wohnung aus dann wissen sie wie die Mensch es gerade in den Bombarditen Bereiche erleben.

    Im Zweiten Weltkrieg sind von 6 Männer 5 im Krieg geblieben. Gestorben, meine Mutter trauert immer noch.

    Ekelhaft das Geschwätze hier.

    Putin der Lügner der Kriegsverbrecher. Auch über die Russisch Arme vorgenommen Massakern im Donabass.

    Anderen schiebt er dass dann in die Schuhe. Das ist über UNO – Stellen nachgewiesen.

    Dann die undifferenzierte Furcht vor allem möglichen.

    Überall Feinde. Das teilen auch noch welche. Das ist ein Krankheitsbild.

    Informieren sie sich endlich Umfassend. Außerhalb der Putinblase.

    Ein Einstieg:

    https://liveuamap.com/

  46. OT

    Alles wegen Omikron

    CORONA-MASSNAHMEN-TERROR

    BEI GRIPPE-VIREN NUTZLOS:

    Zahl der Corona-Fälle in China schnellt in die Höhe

    Von DPA,
    13.03.2022 | 11:35 Uhr

    Die chinesische Regierung fährt eine Null-Covid-Strategie. Doch zuletzt stiegen die Infektionszahlen weiter an. Die Gesundheitskommission berichtete am Sonntag einen Tagesrekord.

    Arbeiter desinfizieren sich gegenseitig, nachdem sie in Kontakt mit Müllsäcken gekommen sind, die in Bürogebäuden mit Corona-Fällen gefunden wurden. – Foto: Ng Han Guan/AP/dpa

    Peking (dpa) – Bei der schwersten Corona-Welle in China seit Beginn der Pandemie vor mehr als zwei Jahren schnellt die Zahl der Infektionen weiter in die Höhe.

    Die Gesundheitskommission berichtete am Sonntag einen Tagesrekord von mehr als 3100 Fällen in 19 Regionen. Die Behörden reagieren mit Massentests, Transporteinschränkungen, Ausgangssperren und der Schließung von Schulen und Universitäten. In mehreren Städten wurde mit dem Bau provisorischer Krankenhäuser mit Tausenden von Betten begonnen, um Infizierte zu isolieren. Vor drei Wochen waren erst einige Dutzend Infektionen pro Tag gemeldet worden.

    Die 26 Millionen Einwohner von Shanghai und die 9 Millionen von Qingdao wurden aufgefordert, die Hafenmetropolen möglichst nicht zu verlassen. Wer trotzdem unbedingt reisen muss, muss einen negativen Corona-Test aus den letzten 48 Stunden vorlegen – ähnlich jeder Reisende bei der Ankunft. Über die neun Millionen Einwohner zählende Metropole Changchun im Nordosten wurde am Freitag bereits ein Lockdown verhängt. Pro Haushalt darf alle zwei Tage nur eine Person für Einkäufe die Wohnung verlassen. Im Süden sind in der Provinz Guangdong auch die Millionenstädte Dongguan und Shenzhen betroffen.

    Bei Einreise: Drei Wochen Quarantäne…
    https://www.die-glocke.de/blick-in-die-welt/politik/artikel/zahl-der-corona-faelle-in-china-schnellt-in-die-hoehe-1647167882

    DEM SATAN SIND LANDTAGSWAHLEN EGAL,
    auch wenn die kleinen Teufel deshalb paar
    Zuckerchen versprechen. Etwas versprechen ist
    noch lange nicht auch einhalten.

    Für Karl Lauterbach ist klar: Auch nach dem 20. März
    sollen die Länder tiefgreifende Corona-Beschränkungen
    verhängen…
    https://www.welt.de/politik/deutschland/plus237511093/Infektionsschutzgesetz-Justizministerium-gegen-Lauterbachs-Corona-Plan.html

  47. MiaSanMia 13. März 2022 at 18:32

    Maria-Bernhardine 13. März 2022 at 18:25

    FRISCHFLEISCH FÜR DIE PERVERSEN

    Beschwerliche Flucht führt nach Gütersloh

    Von Simon Bussieweke,
    12.03.2022 | 16:14 Uhr

    Seit einer Woche lebt Roshan (29) in Gütersloh. Der indische Staatsbürger ist aus der Ukraine geflohen, wo er zum Studieren lebte.
    https://www.die-glocke.de/fileadmin/_processed_/e/1/csm_pxl_20220310_192631925_04cad219_ec49_4619_894c_a499b165da5f_c_e47a1b5af8.jpeg
    Er kann wieder lächeln: Roshan (rechts) ist seit einer Woche bei Uwe Dörmann (links) und seinem Ehemann Santosh Gurung untergekommen. Er hat eine kräftezehrende Flucht aus der Ukraine hinter sich. Überwältigt ist er von der Hilfsbereitschaft der Menschen auf diesem Weg. Foto: Bussieweke
    ——————————————-
    Wenn ich böse wäre, könnte ich jetzt denken: Oh, da hat ein alterndes Schwulenpaar die Gelegenheit genutzt, um sich einen neuen Toyboy geangelt. Und dabei sogar die Moralkarte ausgepielt. Aber ich bin ja nicht böse. 🙂
    —————————–
    zu angeln natürch…

  48. BePe 13. März 2022 at 17:26

    Das ist eine dreiste Lüge. Es kommen Frauen und Kinder. Die Männer bleiben und ziehen in den Krieg. Flugverkehr gibt es nicht. Wo sollen die Araber denn her kommen?

  49. Bedenke 13. März 2022 at 18:33

    @meritaton 13. März 2022 at 17:43
    @ Bedenke 13.März at 17.13 Uhr

    @meritaton: Fällt Ihnen zum Thema nichts anderes ein als Ihre nervende, weil undifferenzierte Putin Hetze?

    Das Problem ist die Putin hetze, auf die so mancher herein fällt.

    Ich differenziere zwichen den Dingen. Russen, Putin und Putins Russen.
    —————————————
    🙂 🙂 🙂
    Immerhin hat der Ukraine-Nazi-Bot mich mit diesem Post aber mal so richtig zum lachen gebracht.

  50. F…book
    Da habe ich mich mal angemeldet. Aber weil ich nicht wußte, wie das funktioniert, habe ich den account wieder stillgelegt.
    Selber schuld!

  51. @ Bedenke 13. März 2022 at 18:33

    Ihre Kommentare triefen nur so von
    Gefühlswörtern zwecks Manipulation
    unseres klaren Denkens. Aber wir
    merken die Absicht u. sind verstimmt.
    Können Sie Ihre Ansichten nicht ohne
    Schwulstwörter als Pfeile, auf unsere
    Gefühlsregion, abschießen? Wer bezahlt
    Sie eigentlich? Oder hetzen Sie für lau?

    @ Bedenke 13. März 2022 at 18:04
    Sie behaupten, Sie würden nicht hassen,
    doch der Haß trieft aus allen Ihren Poren.
    Lesen u. verstehen Sie nicht, was Sie schreiben?

  52. Russisches Jagdbomberflugzeug Su-34 über dem Osten abgeschossen

    Die ukrainische Luftabwehr hat Berichten zufolge am 13. März 2022 in der Nähe von Izyum, südwestlich von Charkiw, einen russischen Jagdbomber vom Typ SU-34 „Fullback“ abgeschossen.

    Ein weiteres Zeugenvideo, das zur gleichen Zeit aufgenommen wurde, zeigt zwei Fallschirmkappen beim Absprung, und die ukrainischen Streitkräfte suchten Berichten zufolge nach den Piloten, die aus dem Flugzeug abgesprungen waren.

    https://www.youtube.com/watch?v=mr5WgBmZBLY&ab_channel=MilitaryWarlord

    Länder, die die Ukraine nicht unterstützen

    https://www.youtube.com/watch?v=V8X2UtkOkC0&ab_channel=MilitaryWarlord

  53. Bedenke 13. März 2022 at 18:33
    Sie sind auch ein bezahlter Schreiberling. Die Ukrainer sind die Guten und Putin der Böse wollen Sie uns weis machen. Klappt aber nicht.

  54. Maria-Bernhardine 13. März 2022 at 18:25
    „….Der indische Staatsbürger ist aus der Ukraine geflohen, wo er zum Studieren lebte….“
    —————————————————————-

    Es wird doch langsam albern und keiner merkts. Wird doch langsam mal Zeit für folgende „Geschichten“:

    Flüchtender Student aus der Ukraine mit….hier bitte x beliebige Herkunft einfügen… findet Brieftasche mit ( mind. ) 12.000 € und gibt sie gleich bei der nächsten Polizeistation ab. Kommentar des Eigentümers unter Tränen: „Dass es solche herzensgute Menschen, die alles verloren haben und nicht eigennützig denken gibt, hätte ich nie gedacht.“

  55. @ MiaSanMia 13. März 2022 at 18:34

    Ist es lustig oder zum Heulen?

    Roshan (rechts) ist seit einer Woche bei Uwe Dörmann (links)
    und seinem Ehemann Santosh Gurung* untergekommen.
    Er hat eine kräftezehrende Flucht aus der Ukraine hinter sich.
    Der Inder sieht aber auch aus, als würde er sich die
    Übernachtungen horizontal verdienen.

    *Santosh Gurung
    Receptionist @ Ratskeller Wiedenbrück Krs GT

    Info

    1. Proficiency in communication skill
    2. Creative, Stand able, positive image, easy and quick learner
    3. Self motivation and passion to succeed
    4. Ability to work under high pressure

    https://de.linkedin.com/in/santosh-gurung-54844558

  56. Ich muss jetzt auch einmal eine Lanze brechen für alle Coronajünger

    Natürlich ist die Impfung nützlich, macht Blinde sehend, gibt die Vitalität zurück, natürlich ist das erste von biontec zusammengemixte Medikament das Allerbeste

    Sollten, aber auch nur selten Nebenwirkungen wie Herzentzündungen, Thrombosen, Lähmungserscheinungen und und und auftreten dann, ja dann wissen all diese Deutschen ARD und ZDF Horigen zu 100% dass daran nur einer Schuld hat:

    Putin.

    Der Deutsche ist Gottes Werk in Vollendung.

  57. Maria-Bernhardine 13. März 2022 at 18:34

    Für Karl Lauterbach ist klar: Auch nach dem 20. März
    sollen die Länder tiefgreifende Corona-Beschränkungen
    verhängen…
    https://www.welt.de/politik/deutschland/plus237511093/Infektionsschutzgesetz-Justizministerium-gegen-Lauterbachs-Corona-Plan.html
    ————————————————————

    Danke. Mich interessiert das schon, wie es da ab 20.03.2022 weiter geht. Aber hier gibt es offenbar nur noch Artikel über Putin, Putin und nochmals Putin. Allerdings…etwas Polemik darf gestattet sein…bin ich froh, dass zu dem Thema hier nicht tagtäglich Artikel von z.B. diesem Herrn mit Hut und Feinriphemd aus Mallorca lesen brauche. Oder anderen YouTube Millionären.

  58. @ Drohnenpilot 13. März 2022 at 17:38

    was ist dran? . . . Wer weiß mehr? . . . Es gibt das Gerücht und Filmchen, das deutsche Flüchtlingshelfer mit Autos/Transporter massig Sachspenden in die Ukraine fahren und keiner da vor Ort will sie. Es soll riesige Berge von Sachspenden (Essen, Kleidung, Hygieneartikel) geben die die Ukrainer einfach liegen lassen. Sie wollen sie nicht.…Wenn das stimmt, wäre das eine riesengroße Sauerei weil hilfsbedürftige Deutsche es dringender bräuchten..Weiß Pi-news was?

    ich hätte da was, soll irgendeine Zentrale Sammelstelle in der Ukraine sein, siehe 0.12 Min. Netzfund Video vom 12.3.2022 … klick ! … oder hier Foto im zweiten Link … klick !

  59. Hauptsache Haltung zeigen! Die DB ist auch wieder ganz vorne dabei:

    https://img.welt.de/img/newsticker/dpa_nt/infoline_nt/wirtschaft_nt/mobile237462239/5117932337-coriginal-w680/Gueterzug-mit-Hilfsguetern-fuer-die-Ukraine.jpg

    Übrigens werden diese Hilfsgüterzüge in die Ukraine genau damit bepackt, was gerade in den Supermärkten knapp wird: Öl, Mehl, Nudeln und mal wieder Klopapier.

    Nebenbeobachtung: Die Russen freuen sich übrigens ein Loch in den Helm, daß für sie der Nachschub jetzt auch aus Deutschland in die Ukraine rollt.

    Und viele Deutsche sind ganz glücklich, daß sie endlich unter Kriegswirtschaft (frieren, Mangelwirtschaft) leben dürfen, damit man den Russen so richtig eine reinwürgt.

  60. Babieca 13. März 2022 at 19:24
    „…und mal wieder Klopapier….“
    ——————————————————
    Da könnte man aber auch so sehen…sofern Klopapier noch verfügbar.

    Kommentar aus Welt.de

    Michael H.
    vor 3 Minuten
    Zweimal war bei ALDI das vierlagige Toilettenpapier ausverkauft. Habe in meiner Verzweiflung dreilagiges gekauft…

  61. @ Drohnenpilot 13. März 2022 at 17:38 . . . nochmal

    was ist dran? . . . Wer weiß mehr? . . . Es gibt das Gerücht und Filmchen, das deutsche Flüchtlingshelfer mit Autos/Transporter massig Sachspenden in die Ukraine fahren und keiner da vor Ort will sie.

    hier nun das funktionierende Video, von irgendeiner zentralen Hillfsgüter-Sammelstelle in der Ukraine , siehe 0.12 Min. Netzfund Video vom 12.3.2022 … klick ! hier nochmal das Foto im zweiten Link … klick !

  62. Im Schatten jeder Krise geht die Schuldenvergemeinschaftung in der EU weiter. Erst Corona-Bonds, jetzt soll es ein „Resilienzfonds“ sein, getrieben von Italien und Frankreich. Der letzte heißt dann Pestilenzfurz.

    „Italien ist neben Deutschland der zweite große Staat, der sich hoffnungslos abhängig gemacht hat von russischen Rohstoffen. Aber Mario Draghi schaltet trotzdem auf Angriff – und pusht mit Frankreich einen Plan, der teuer für Deutschland werden dürfte. “

    https://www.welt.de/politik/ausland/article237512557/Resilienzfonds-Draghis-gewiefte-Vorbereitung-einer-Schuldenunion-Alt-Im-Windschatten-des-Krieges-zur-Schuldenunion.html

  63. Niccolò Machiavelli
    „Nicht, wer zuerst die Waffen ergreift,
    ist Anstifter des Unheils,
    sondern wer dazu nötigt.“

  64. @Waldorf und Statler 13. März 2022 at 19:37
    @ Drohnenpilot 13. März 2022 at 17:38 . . . nochmal

    Habe ich erst gelesen. Diese Helfer wollen auch keien Sachspenden. Stattdessen wollen sie nur Geld. Warum wohl? Das meiste geht für Bürokratie drauf oder versickert an anderen Stellen. Deshalb niemand etwas geben, die nur Geld wollen.

  65. @ Babieca 13. März 2022 at 19:24

    Mehl, Nudeln, Sonnenblumen(kern)öl
    in die Ukraine, der Kornkammer Europas,
    bringen, versteht kein Mensch.

    +++++++++

    Großspende AUS WIEDENBRÜCK KRS GT
    42 Tonnen Backwaren in die Ukraine geliefert
    am Samstag, 05.03.2022
    Der Wiedenbrücker Burkhard Kramer, GUTMENSCH,
    hatte eine Polsterfirma – seit Mitte 2010 eine Stiftung
    +https://www.burckhard-kramer-stiftung.de/
    für Kinder u. Jugendl. – hat die Backwaren gespendet.
    +https://www.radioguetersloh.de/nachrichten/kreis-guetersloh/detailansicht/grossspende-42-tonnen-backwaren-in-die-ukraine-geliefert.html

    BUNTE GESICHTER
    Das gestellte Werbebild der Kramer-Stiftung spricht Bände:
    die weißen Kinder bzw. Mädchen vermögen Anfeuern darzustellen.
    Das Indermädchen wirkt verklemmt u. der Negerbub aggressiv.
    https://www.burckhard-kramer-stiftung.de/fileadmin/_processed_/9/8/csm_iStock_000023153186_XXXLarge_bf09745ede.jpg

    Hier mit einem armen Inzestkind aus dem Orient:
    https://www.nw.de/lokal/kreis_guetersloh/rheda_wiedenbrueck/20912316_Drei-Paedagogen-begleiten-Erstklaessler-an-der-Brueder-Grimm-Schule.html

  66. „Damit der Krieg in der Ukraine nicht eskaliert, fordert die Ukraine die NATO auf, eine Flugverbotszone über der Ukraine einzurichten.“

    Das lesen diese Volldeppen bei ZDF Heute ohne Kommentar so vor. Dass so eine Zone den 3. Weltkrieg bedeutet, in den uns die Clique in Kiew wohl gerne hineinziehen würde, ist egal?

  67. @ Maria-Bernhardine 13. März 2022 at 19:01
    @ MiaSanMia 13. März 2022 at 18:34
    „4. Ability to work under high pressure“

    – Gas-Schleusenwärter bei Nordstream Greifswald.
    – Tippse im Propagandaministerium beim Ukrainarzi Schlawinsky
    „Nach Angaben der Schweizer Zeitung 20 Minuten sind nicht wenige der Männer bekennende Neonazis und Antisemiten, viele gelten als ultrarechte Nationalisten.[16]“
    https://de.wikipedia.org/wiki/Regiment_Asow

  68. ghazawat 13. März 2022 at 15:39
    Es ist erstaunlich, dass ein Kriegsverbrecher wie zelenski in Parlamenten stehende Ovationen erhält. Man bewundert offensichtlich einen ungewaschenen und unrasierte Multimillionär der sich nicht entblödet, Frauen und Kinder Molotow-Cocktails bauen zu lassen und dir die Erlaubnis erteilt für Zivilisten auf Russen zu schießen.

    @Ghaza, alle#

    Anderes Denkmodell:
    Kann auch 100% beabsichtigt sein. Tote Frauen= Vermehrung der Einheimischen erschwert/gebremst.
    Tote Kinder= Generationenlücke. Wenn die Mutter zu alt ist werden keine „nachproduziert“.
    Schon hat „man“ mehr Platz für Neger und Islamis und auch der Widerstand aus der Bevölkerung ist kleiner.
    Weil die Bevölkerung kleiner ist.

    Andere für sich kämpfen zu lassen schont die eigenen Ressourcen ungemein.
    Das man die Leute gut vera*********** kann sieht man in Deutschland ab spätestens 2015.
    Einfach die fettesten Lügen ständig wiederholen, Begriffe umdeuten und —-!!!- FALSCH -!!! nutzen
    schon ist Flüchtling, obwohl zu 9x% nicht zutreffend Allgemeinsprache.
    Genauer AllgemeinLÜGE.

  69. ps. Selenskij Selenkijs Mentor (ukrainischer Milliardär), Timoschenko (Ölprinzessin) und „unser“ US – Marc Z. haben was gemeinsam?

    Die Nase mitten im Gesicht! Und noch was

  70. Bedenke 13. März 2022 at 16:59; Und ich dummerle dachte, dass jede Zahlung, die 50€ überschreitet, besonders wenn sie an irgendwelche auslandskonten gehen, durch Layenmuschi persönlich genehmigt werden muss. Ausser man macht sich nackich und gibt sämtlich persönlichen Daten inklusive, Pass. Pimpfpass, PA-Nummer, Blutgruppe, DNS-Profil an, dann darf man auch mal über 50€ zahlen.

    BePe 13. März 2022 at 17:26; Die Engländer haben vor ein paat Tagen auch angefangen, gegen den polnischen Rassismus zu hetzen. Sind die dort auch so blöd, dass ihnen nicht auffältt, dass es keine Russischen bzw Ukrainischen Neger gibt.
    So wie hier, die Amis schicken nen Spion nach Russland, aber irgendwie kommt der nicht so recht weiter. Er spielt, wie ein junger Gott, Tschaikowski, Korsakoff usw.Die glaubens ihm nicht, dass er Russe wär, Er kann tanzen wie Nurejew, aber nein, du bist kein Russe, kriegt er zu hören. Irgendwann mal fragt er voller Verzweiflung, wie kommt ihr nur drauf, dass ich kein Russe bin. Da sagen ihm die Russen. „Es gibt keine russischen Neger“.

    Maria-Bernhardine 13. März 2022 at 18:34; Das ist doch klar, die Pimpfung hilft nicht gegen Grippe, noch weniger gegen Pocken, Masern und am allahwenigsten wohl gegen diese Corona-Erkältung. Was eigentlich jedem, der in den letzten 2 Schulklassen, wo all das dran war aufgepasst hat und vielleicht einen Bruchteil davon im Gedächtnis behielt, klar sein musste. Wobei ich einfach mal davon ausgehe, dass das, was mir vor 50 Jahren beigebracht werden sollte, auch heute noch irgendwie dazugehört. Möglicherweise ist das aber alles durch Gender, Klimaschwindel, Veganismus und Antirassismus abgelöst worden.

    AggroMom 13. März 2022 at 18:57; Das ist doch albern, warum sollte man denn nochmal ne Blutprobe abgeben, nachdem schon von jedem, der laufend zu den Tests rennt, ne DNS-Probe mit komplettem Profil erstellt wurde. Das ist mit ein Grund, warum ich nicht dauernd zu den Tests renne, bloss um irgendwo hin auszugehen.

  71. In der Tagessau, Nachfolger der Aktuellen Kamera auf DDR1,
    bekannten soeben erwachsene stuttgarter und als Sahnehaeubchen ein kleinkind,
    dass sie aus Solidaritaet mit der oelschieferreichen, kriegsgeilen Narzi-Ukraine
    gerne mit Pullover im Haus rumlaufen und die Heizung 3 Grad runterdrehen wuerden.

    „…verfügt über enorme Bodenschätze –
    von Eisenerz, Graphit, Titan, Nickel, Lithium bis hin zu Seltenen Erden.
    Selbst noch riesige unerschlossene Schiefergas-Vorkommen schlummern…
    Damit könnte das Land eines Tages vom Energie-Importeur zum Exporteur werden.“
    HAhttps://www.tagesschau.de/wirtschaft/ukraine-die-kornkammer-europas-101.html

    Es ist in der Wirtschaft – ausser unter Kinderbuch-Oekonomen Harbeck & Co –
    bewaehrter guter Brauch, Waren unbar gegen Waren oder Leistungen zu tauschen.
    Wie waers, Schlawinsky-Narzi: Deutsche Waffen gegen Erdgas und Mineralien ?!
    Waere das mindeste, rein anstandshalber, oder ?

  72. .

    Datenkrake Facebook

    .

    1.) Ennere mich noch als Jugendlicher, 1987, Aufruf zum Volkszählungs-Boykott.

    2.) Heute ist Facebook eigene Stasi-Akte zum selberschreiben, für alle sichtbar.

    3.) Und linker Meinungsterror, Meinungszensur, Meinungs-Unterdrückung.

    4.) Ich war noch nie bei Facebook und möchte auch nicht bei Facebook sein.

    .

    Friedel

    .

  73. @Leukozyt

    Deutschland macht es anders.
    Liefert Waren und bekommt Zettelchen (Target II Salden). Wieso soll die Ukraine es nicht auch so machen?
    HE, die Dussel Deutschen wollen es GENAU so.

    Sollte die Ukraine nach Putin „frei“ werden wird die EU die Ukraine päppeln und die USA bekommen die Rohstoffe.


  74. Na wie ist die Abstimmung in der UNO Vollversammlung gegen Russland Ukraine Krieg.

    4 für Russland 141 gegen die Aggression Putins Russland.

    Ein Historisches Ergebnis, weil so ein eindeutiges. Gab es so noch nicht.

    Indien, Syrien, Eritrea, Weißrussland haben dagegen gestimmt.

    Indien: bekommt Waffen gegen Pakistan.

    Syrien: ist im Kampf gegen, den sunnitischen Fundamentalismus, verpflichtet.
    Da habe ich Putin verstanden. Leider wurde hierdurch Assad mehr in Richtung Iran getrieben.

    Weißrussland, Na sie Wissen schon. Lukaschenka, ist willig und sowohl am Finanziellen, wie Militärischen Tropf, Putins. Ansonsten währe er nach de letzten Präsidentenwahl, in Weißrussland, nicht mehr an der Regierung.

    Schreibe das meiste aus der Erinnerung.

    Über Eritrea bin ich nicht ganz Informiert. Weiß jemand etwas, über die Verbandlungen mit Putins Russland ?
    Schauen wir mal.

    Da stehen man auf der Seite für Frieden, Freiheit und Demokratie mit dem Rest der Welt.

    Dann das. Da war schon mal mehr Opposition bei mir :-). Halte mich hier ziemlich zu rück. Hoffe auf Einsicht.

    Wer will der kann die Einsicht bekommen. Oder sich weiter auf der Falschen Seit, der Unterdrückung, aufregen und Hass entwickeln.

    Bin gespant, wie es sich entwickelt, wenn die bezahlen Märchenwelt des Putins zu samen bricht.
    Das wir unweigerlich kommen.

    Frieden Freiheit und Demokratie auch für: Ukrainer, Weißrussen, Russen und den Rest der Welt.

    Ach, wenn nicht jeder hier angepöbelt würde, der hier nicht genehme Meinungen vertritt, dann währe hier ein differenzierteres Meinungsbild.

    Viele werden mitlesen. Oder haben sie sich schon, von der Argumentation von Putins Gnaden, abgewendet.

    Wo sind die Informativen bis Humorvollen Kommentatoren geblieben.

    Sind zu viele Putinisten oder die mit dem Herrendenken mancher Russen mitmachen. Russisten eben. Mal schauen wann sich mein Begriff einbürgert.

    Die weltweite Mediendarstellung habe ich Befruchtet. Das hat ja keiner den Ukrainern den Sieg zu getraut. Das ist jetzt anders. Tolles Werkzeug das Internet.

  75. MiaSanMia 13. März 2022 at 18:32
    Maria-Bernhardine 13. März 2022 at 18:25
    ——————————————-
    Wenn ich böse wäre, könnte ich jetzt denken: Oh, da hat ein alterndes Schwulenpaar die Gelegenheit genutzt, um sich einen neuen Toyboy geangelt. Und dabei sogar die Moralkarte ausgepielt. Aber ich bin ja nicht böse.
    ————————————————
    Ihr höhnischer Kommentar einschließlich absurder Unterstellungen entlarvt Sie. Es gibt neben dem von Ihnen hier so diffamierend betitelten „alternden Schwulenpaar“ mittlerweile eine Vielzahl von Deutschen, die ukrainische Kriegsflüchtlinge privat in ihren Häusern und Wohnungen aufnehmen. Das ist gelebte Empathie, aber davon verstehen Sie nichts und das wundert mich bei Ihnen auch nicht.

  76. @Esper Media Analysis 13. März 2022 at 18:55

    Russisches Jagdbomberflugzeug Su-34 über dem Osten abgeschossen


    Nur einer von vieler Technik

    https://www.oryxspioenkop.com/2022/02/attack-on-europe-documenting-equipment.html

    Der Nachweis wird durch Fotos oder Filme erbracht.

    Von den SU-34 hat der Putin nur 65

    Wurden schon einige, und andere, runter geholt.

    Hier ein Besseres Foto der Maschine.

    „https://twitter.com/GeneralStaffUA/status/1503061317401382918/photo/1“

    Die Piloten Kommen zum Glück oft mit einem Fallschirm heraus.

    Haben meistens Hals Nackenverletzungen.

    Wen Sie gefangen genommen werden, werden sie mit ihren Taten, dass sie auf Zivilisten zielen, konfrontiert.
    Sie zweifeln, dass an und verweisen auf Koordinaten die ihnen gesagten wurden, mit militärischen Zielen.

    Sie haben einen Zettel auf dem die Koordinaten des Bombenabwurfes mit.

    Die abgeschossenen und Gefangenen Piloten, wie andere Soldaten, dürfen dann mit ihren angehörigen, in Russland anrufen, um sie aufzuklären.

    Anscheinend greift Putin spätestens, seit dem 5. März 2022, auf Reservisten, bei den Piloten zurück.

    https://twitter.com/666_mancer/status/1500051919439548416

  77. fb ist ein zentral gesteuertes Programm zur Durchsetzung außenpolitischer Interessen der USA

  78. Martin Schmitt 13. März 2022 at 18:35

    „Das ist eine dreiste Lüge.

    Keine Lüge! Sie hätten mal lieber den angehängten Link lesen sollen anstatt zu kommentieren.

    Siehe hier:
    „FLÜCHTLINGE MIT UKRAINE-BEZUG“ – Ukrainer müssen fliehen, aber Afrikaner kommen an
    https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/aufnahmezusagen-illegale-migration/

    „Es kommen Frauen und Kinder. Die Männer bleiben und ziehen in den Krieg.““

    Dies gilt nur für die Ukrainer.

    “ Flugverkehr gibt es nicht. Wo sollen die Araber denn her kommen?““

    Die kommen nicht dahin, die sind schon seit mindestens 1 Jahr in der Ukraine und Weißrussland. Die wollen nämlich schon seit mindestens 1 Jahr illegal in die EU/BRD einwandern. Bisher haben die Polen sie davon abgehalten, jetzt nutzen sie die Gunst der Stunde um illegal in die EU/BRD einzuwandern.

    https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/aufnahmezusagen-illegale-migration/

Comments are closed.