Der Bolschewist Bodo Ramelow (Mauermörderpartei SED/LINKE) spricht sich dafür aus, die Jachten russischer Oligarchen zu enteignen und in der Seenotrettung einzusetzen.

Von KEWIL | Der Wahnsinn in diesem Land kennt keine Grenzen, einen Rechtsstaat gibt es nicht mehr. Der Ukraine-Krieg zieht alle Stecker, lässt aber auch die Masken richtig fallen. Ein Highlight sind unsere Sozialisten, Kommunisten und Bolschewisten – und das ausgerechnet gegen Putin, der bestimmt noch ein paar Löffel sowjetisches Blut in den Adern hat.

Der Bolschewist Bodo Ramelow (Mauermörderpartei SED/LINKE), mit Merkels aktivem grundgesetzwidrigen Eingreifen als Ministerpräsident von Thüringen ins Amt gehievt, spricht sich in der ZEIT dafür aus, die Jachten russischer Oligarchen zu enteignen und in der Seenotrettung einzusetzen. „Ja, ich sage gern: Ich bin dafür, dass man die Luxusjachten der Oligarchen einkassiert und an Sea-Watch überträgt.“ Die Linke habe sich schon immer für die Enteignung von Oligarchen eingesetzt. (WELT)

Natürlich lag und liegt das Enteignen, das Bestehlen und Ausplündern von Reicheren den Roten von der SPD bis zu Bolschewisten schon immer im Blut. Bodo Ramelow, dessen Partei jahrzehntelang das System Stalin, Chruschtschow, Breschnew, Andropow, Ulbricht und Honecker im kommunistischen Darm mit herumträgt, hat im Kopf sowieso nur rote Träume von Gulag, Tscheka und NKWD.

Erschreckend ist aber, dass soviele andere Deutsche und die Presse hier nichts dabei finden, irgendwelche Leute ohne jede Rechtsgrundlage zu enteignen. Hier eine Ausnahme:

Was bitte ist die rechtsstaatliche Grundlage privates Eigentum zu beschlagnahmen, nur weil man momentan die falsche Nationalität hat? Konten „einzufrieren“ ist das Eine – aber Beschlagnahme und dann für Flüchtlingsrettung??? Was sind das für selbstgerechte linke Spinner? Immer nur Symbolpolitik. Übermorgen wird dann mein Betrieb verstaatlicht, weil ich den 5. Booster nicht will oder falsch wähle …

Die meisten Leser interessieren solche Fragen nicht, der Rechtsstaat scheint ihnen schnuppe. Und ja, die Wahrscheinlichkeit, dass alles, was bei Corona und Ukraine vom Staat geübt und diskutiert wird, bald ganz andere Lebensbereiche umfasst, ist groß.

Like
Beitrag teilen:
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

64 KOMMENTARE

  1. Ich finde so etwas mittlerweile normal in unserem Land – und eigentlich im gesamten woken Westen. Sobald ein gewisser Aktivismus, Trend, Handlungsweise, wie immer man es nennen möchte, gesellschaftliche Zustimmung erfährt, wird er konsequent bis ins bisher Unvorstellbare getragen und man überbietet sich gegenseitig um die absurdeste Maßnahme.

  2. Na ja…klauen ist eine unglückliche Wortwahl. Kommt Diebstahl nahe und dann könnte man den Bodo ja anzeigen. Aber der kann ja machen was er will und genießt politische Immunität. Hat hier eigentlich keiner der gut betuchten User Interesse an einer Jacht?

    Schade, dass die Studenten Tom und Ngami schon Germoney erreicht haben. Eine Abholung und Rundfahrt auf einer Jacht hätte denen sicher gefallen. Und Carola Rakete….oder wie die heißt….wird sicher schon feucht im Schritt ob der Meldung.

  3. Hätte er gesagt Beschlagnahmung solange bis die in der Ukraine angerichteten Schäden von Russland bezahlt sind, wäre das als ein guter Politiker durchgegangen.

  4. Deutschland wird jetzt von einem Haufen Psychopaten kontrolliert/regiert – Milliardären,
    die eine mächtige Mischung aus Pharmaunternehmen, Linksextremisten, Grünen und
    Klimawandel-Kultisten benutzen, um die Welt in ein wirtschaftliches Chaos zu stürzen.
    Sobald sie die Weltwirtschaft zerstört, die Energie- und Lebensmittelpreise in die Höhe
    getrieben, Massenarmut geschaffen und ein paar hundert Millionen Menschen ermordet
    haben, werden sie anbieten, uns alle mit einer Weltregierung und einer Welt, die von
    digitalen Pässen kontrolliert wird, zu retten.

  5. Die Schleuser brauchen keine Schiffe mehr.

    Ukraine-Krieg: Viele Drittstaatler kommen nach Deutschland!

    Die kommen jetzt über diee Ukraine in den marxistischen und antideutschen Shithole BRD. Die von den BRD-Altpolitikern angekündigten afrikanischen Studenten werden sich nämlich in der Mehrheit wahrscheinlich als die ganz normalen illegalen Einwanderer ohne Papiere herausstellen.

    Ich würde glatte drauf wetten, dass das die Schwarzafrikaner, Araber, und Vorderasiaten sind die seit ca. 1 Jahr durch versuchte Grenzdurchbrüche an der weißrussisch-polnischen Grenze „berühmt“ sind. Da dürften einige Zehntausend illegale Einwanderer einreisen und einen Asylantrag stellen. Die werden keinen in seine Heimat ausfliegen, auch nicht die Studenten. Diese Gelegenheit seinen ganzen Clan nachzuholen und lebenslang versorgen zu lassen wird sich wohl keiner von denen entgehen lassen. Und eine Verteilung in andere EU-Statten können wir uns abschminken!

    Quelle:
    https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/zahlreiche-drittstaatler-kommen-nach-deutschland-bundespolizisten-wehren-sich-gegen-racial-profiling-vorwurf/

  6. Das so ein Boot etwa 5.000 bis 15.000 Liter Diesel am Tag verbraucht ist dem Ramelow bestimmt auch geläufig. Und ohne geschultes Personal fährt sich so ein Boot auch nicht lange. Und die Servicekosten sind auch nicht mit schmalem Geldbeutel zu stemmen. Ich denke mal: Grüne dürften so ein Boot aus ideologischen Gründen nicht fahren, Sozis haben die Kohle dafür nicht. So what?

  7. Ich bin dafür, dass Bodos Haus /Villa beschlagnahmt wird und deutschen Obdachlosen zur Verfügung gestellt wird

  8. Ist es inzwischen nicht egal, was hier gesagt, was hier gemacht wird? Diese linke Schei**e läuft doch schon seit ca 2009 aus dem Ruder….damals schrieb ich noch unter Klarnamen im Internet und wurde umgehend ausspioniert und persönlich bedroht…man wisse, wo ich wohne, wie viele Kinder ich habe und dass man meinen Arbeitgeber von meiner politischen Meinung informieren würde….damals habe ich sofort alles gelöscht und schreibe seit dem unter falschem Namen, ständig die Accounts löschend und neue erstellend. Ich denke, die Messen sind gesungen, unser Land ist verloren; ich wüsste auch nicht, was man gegen diese Übermacht an poltischen Idioten noch machen sollte…..
    Als Merkels Abgang kurz bevorstand, da schrieben erwachsene Menschen im Internet, „dass sie jetzt schon Pipi in den Augen hätten“…was fällt mir dazu noch ein? Nichts. Ich bin wirklich, wirklich traurig- und hilflos.
    Also…mich wundert nicht, dass Ramelow so einen Quark von sich gibt…und wahrscheinlich jubeln jetzt so manche Linken- Jünger….

  9. AggroMom 9. März 2022 at 16:44
    Ich bin dafür, dass Bodos Haus /Villa beschlagnahmt wird und deutschen Obdachlosen zur Verfügung gestellt wird
    —————

    Also bitte. Nein. Da gehören mal Tom und Bgami rein. Die dunkelhäutigen Studenten aus der Ukraine. Sonst könnte man den Bodo ja nicht mehr als Gutmensch sehen.

  10. RAMELOW ist offensichtlich das Niedrigste von seinem Schlag.
    Ein ganz gewöhnlicher Dieb!

    Und jemand, wie RAMELOW, der JACHTEN klaut, der klaut auch der Bürger Eigentum ohne Skrupel!
    Darauf kann man sich verlassen.
    Der kommt aus kleinsten Verhältnissen.
    Für Geld macht der alles.
    Sein Vater war vielleicht auch schon ein Dieb!

    Leute wie er OHNE WÜRDE, OHNE STOLZ, OHNE EHRE.
    Erbärmliche Eierdiebe.
    In diesem Fall Bootsdiebe!
    In den USA würde man solche Drecksdiebe abknallen. Da ist Eigentum noch was wert!
    Da kommt der Farmer mit seiner Flinte und dann kracht es.
    RAMELOW soll in den USA, bei seinem nächsten Urlaub mal klauen gehen. Dann bekommt er was er verdient.
    Solch ein gewöhnlicher Dieb und Einbrecher gehört in den Knast aber nicht in den BUNDESTAG.
    Kein Wunder, dass diese Kerle sich von der stolzen AFD beobachtet fühlen.

    Die Russen sollen in ihre unbenutzten Jachten 5 Kobras einschließen.
    Jedem, der sie klaut, viel Spaß!
    Der Besitzer kann ja, wenn er nett ist, noch ein Schild dran machen.
    Vorsicht KOBRA hier wache ich!

    Diese Kerle haben sich in der CORONA KRISE die Taschen vollgeschaufelt, so wie Spahn und alle anderen.
    Und jetzt denken sie, das geht immer so weitert!

    Solche widerlichen Eingentumsräuber sollte man auf offener See den (Hai) Fischen zum Fraß vorwerfen, mehr sind sie nicht wert, diese armen erbärmlichen Teufel! Kein Wunder, dass die Reichen die Armen so hassen, weil sie immer nur von dem Gesindel beklaut werden!

    HERR RAMELOW schämen Sie sich!
    Sie sind das PEINLICHSTE und NIEDRIGSTE was DEUTSCHLAND je im BUNDESTAG zu bieten hatte!
    Gehen Sie zurück zu Ihrer Mutter!

    Sie sind eine SCHANDE für unser VATERLAND!
    Sie sind nur EIN GEWÖHNLICHER DIEB!

    Leuten wie Ihnen hackt man im Orient die Hände ab!

  11. Vergessen wir nicht,
    das am Anfang der nationalistischen Herrschaft nicht Auschwitz stand,
    sondern die Ausgrenzung und Enteignung von Menschen,
    die als störend und schädlich betrachtet wurden.

    Und jetzt alle mal schnell den rechten Arm heben,
    damit jeder sehen kann, das man geimpft ist.

  12. Dummland -wie es leibt und lebt……

    Dummland ist halt das Mutterland der Kommunisten-Bolschewisten

  13. Ein richtiger Mann muss sich doch schämen klauen zu gehen!!
    Der hat ja nicht mal Schamgefühl.
    Widerlich!

  14. https://www.welt.de/politik/ausland/article237412761/Victoria-Nuland-USA-warnen-vor-russischer-Eroberung-von-Forschungseinrichtungen-in-der-Ukraine.html

    Diese Befragung sorgt für Aufhorchen, nicht nur in Russland: Außenstaatssekretärin Victoria Nuland räumte im US-Senat ein, dass es „biologische Forschungseinrichtungen“ in der Ukraine gebe – und dies durchaus ein Anlass zur Sorge sei.

    Nuland, eine langjährige US-Diplomatin, machte im Jahr 2014 Schlagzeilen, als ein Mitschnitt eines Telefongespräches im Internet geleakt wurde, das sie mit dem damaligen US-Botschafter in der Ukraine geführt hatte. Beide diskutieren darin, welche Oppositions-Politiker US-Interessen nutzen würden und somit der nächsten Regierung in Kiew angehören sollten.

    <<< Soso … die gute Tagesschau hat diese Information schon letzte Woche als Fake-News enttarnt: https://www.tagesschau.de/faktenfinder/biolabore-ukraine-usa-101.html Soviel zu Falschinformationen und der Zuverlässigkeit des ÖRR.

    ++++++++++++

    Kommentar eines anderen Welt-Lesers:

    <<< Diesel heute in Stralsund 2,32€.
    Übrigens, in der Ukraine kostet heute der Diesel 1,05€.<<<

    +++++++++++++++

    Die SAUbere Frau Spiegel:

    *https://www.welt.de/politik/deutschland/article237418549/Antiziganismus-Beauftragten-Bundesregierung-beruft-Mehmet-Daimagueler.html

    Sinti und Roma kämpften in Deutschland „mit Jahrhunderte alten, tiefsitzenden Vorurteilen in weiten Teilen der Mehrheitsgesellschaft und zunehmender Anfeindung und sehen sich einer wachsenden Radikalisierung in der rechtsextremen Szene ausgesetzt“, erklärte Familienministerin Anne Spiegel (Grüne). Mit der Berufung eines Antiziganismus-Beauftragten setzt die Regierung ein klares Signal gegen Diskriminierung, Ausgrenzung und Anfeindung von Sinti und Roma.

    <<< Wann bekommen wir eigentlich endlich einen Antigermanismus-Beauftragten?<<<

    *https://www.welt.de/politik/deutschland/article237410725/Flut-im-Ahrtal-Anne-Spiegel-war-laut-SMS-Protokoll-um-Image-besorgt.html

    Brisant könnten weitere Chatprotokolle werden, die der FAZ und dem Focus vorliegen. Für die heutige Bundesfamilienministerin Anne Spiegel und einem ihrer damaligen Mitarbeiter soll am Morgen des 15. Juli vor allem die Sorge im Vordergrund gestanden haben, ihr könnte eine Verantwortung für die Katastrophe angelastet und sie könnte innerhalb der Landesregierung an den Rand gedrängt werden.

    <<< Nach Ansicht des AfD-Fraktionsvorsitzenden Michael Frisch, der auch dem Untersuchungsausschuss angehört, bestätigt Spiegels Kommunikation „die schlimmsten Vermutungen über Politiker, die mehr am eigenen Fortkommen interessiert sind als am Wohl der Bürger“. Absolut richtig und das ist noch freundlich formuliert!<<<<

    *https://www.rnd.de/panorama/anne-spiegel-vorwuerfe-wegen-chats-in-der-flutnacht-2MOESHRJ7FTXTTEWQNJJO6KSG4.html

  15. Hier kann ich KEWIL mal wieder vollumfänglich zustimmen!
    Das antirussische Sanktionsregime geht weiter, als je ein Sanktionsregime gegangen ist, also auch gegen Saddam Husseins Irak, gegen den Iran und selbst Nordkorea!

    Dass sich der linksgrüne Mainstream einer „offenen Gesellschaft“ nun pauschal gegen „die Russen“ richtet, was natürlich kein Rassismus ist, sondern als zivilgesellschaftliche Courage gilt, macht deutlich, wie dünn der zivilgesellschaftliche Überbau ist – wohl eher ein Milchhäutchen! -, ein Überbau, von dem ein politmedialer Komplex ständig schwurbelt, besonders, wenn es um „menschenrechtsverletzende Regime“ geht: Und dass Barbarei und die Bereitschaft zu Denunziation, tätiger Ausgrenzung, ja zum Pogrom immer schon unter der selbstgerechten Gutmenschenattitüde lauerten, was uns als permanent ge-cancelte Konservative und Rechte auch nicht weiter überraschen kann!

    Was kann schon von einem System erwartet werden, dass von irgendwelchen Regierungen abwärts über selbstermächtigte NGOs und Massenvereine wie Gewerkschaften und Kirchen tatkräftigst an die zivilisatorischen Grundlagen Hand und Axt angelegt hat, vor allem, indem die ISlamische Landnahme als „zu Deutschland und Europa gehörig“ erklärt wurde, wodurch, sowie durch unverhohlene ISlamische Machansprüche, die Gesellschaft nachhaltig gespalten wird; ebenso durch die linksgrünen Umbaumaßnahmen im Zuge kulturrevolutionärer Dekonstruktionsstrategien namens „Euro-“, „Klima-“, „Menschheits-“ und „Weltrettung“, alles „Made in Germoney“, an denen die Welt genesen soll.

    Der linke Hass gegen alles Osteuropäische – jetzt gerade gegen Russen, mehr noch als bis kürzlich gegen Ungarn, Polen, Tschechen und Balten! – rührt daher, dass Polen, Ungarn, Tschechen usw. usf. – und natürlich Russen (ebenso Ukrainer “eigentlich“!)! – einen Kommunismus beseitigt haben – auch die immer wieder des Rechtsextremismus verdächtigten Ostdeutschen -, der heute wieder seine linksgrüne Auferstehung feiert, wobei die kulturmarxistischen, neo-bolschewistischen Ideologeme auch noch aus den USA stammen (PC, Gendergaga, Feminismus, Antirassismus usw.)!
    Die ISlamvernarrtheit des linken Mainstreams, liberal bis extremistisch, ist auch jetzt „im Krieg“ unverändert: Nun freilich unterlegt mit niederträchtigster antirussischer Tendenz, so dass jeder hier lebende und vertraglich verpflichtete Fußballer, jede engagierte Opernsängerin und jeder Lebensmittelhändler aus Russland sich von Putin distanzieren muss, sonst drohen Kündigungen, Enteignung und Abschiebung!
    Hat man Vergleichbares je bei den ISlamterroristischen Angriffen direkt auf unsere Gesellschaften (und nicht nur auf „Nachbarländer“) erlebt, nach denen regelmäßig alles „nichts mit dem ISlam und mit Muslimen zu tun hat“, und der linke Agitprop des politmedialen Komplexes tönt: Keinen Generalverdacht gegen Muslime!?

    Wie Negerküsse und Zigeunersaußen aus Gründen des „Rassismus“ weichen mussten – bis auf den Türkenfez schon vor Jahren im Fasching allerdings nur dem Name nach -, werden nun „Russisch Brot“, „russischer Zopfkuchen“, „Krimsekt“, „Soljanka“ und „russian Vodka“ nicht nur umbenannt, sondern aus den Regalen entfernt (und nicht nur, wenn sie direkt aus Russland stammen): es deutet sich bereits an, dass konsequente Gutmenschenbarbarei, die sich bereits beim BLM-Antirassismus zur medial beförderten und durch die „Qualitätsmedien“ in komplizenhafter Zustimmung „dokumentierten“ Bilderstürmerei à la Taliban, IS und Khmer Rouge steigerte, sich nunmehr auch der Werke Puschkins, Tolstois und Dostojewskis annehmen wird, entsprechende cancel culture, knapp unterhalb von organisierten Bücherverbrennungen, kennen wir ja vom Umgang mit rechten Verlagen. „´s ist halt Krieg“, und auch im Ersten und Zweiten Weltkrieg wurden russische, englische und französische Literaturen „entfernt“ …

    Wie gesagt, alles ganz antirassistisch und multikulti, weswegen die „Verantwortlichen“ auch dafür Rechnung tragen, dass nicht nur echte ukrainische (und russische und weißrussische) Kriegsflüchtlinge nach Europa kommen, sondern auch die Landnahme durch Angehörige archaischer Stammesgesellschaften aus Nah- und Mittelost sowie Afrika ununterbrochen weitergeht, wozu sich ein Politgangster wie Ramelow „natürlich“ schon mal seine abgründigen „Gedanken“ macht – zur weiteren Abschaffung „Scheiß-Deutschlands“ und der verhassten Deutschen versteht sich -, während er den „Volkskrieg“ der Ukrainer lobt (nicht nur er allein).

  16. @BePe 9. März 2022 at 16:34

    Afrikaner, Araber usw. aus der Ukraine sollen in ihre Heimat zurückkehren. Hier haben die nichts zu suchen und auch keine Berechtigung. Nebenbei kommen immer alle nach Germoney. Dabei liegen auch sichere Länder dazwischen. Wie war das nochmal mit Asyl?

  17. @AggroMom 9. März 2022 at 16:44

    Habecks Haus könnte man beschlagnehmen und einer Roma-Familie geben. Die brauchen ein Haus dringender.

  18. Netzfund :

    Langsam wird’s ernst !

    Grün gewählt????
    Dann hast du alles richtig gemacht.

    Ich hoffe du hast in deinem acht jährigen Studium gelernt wie man Kartoffeln, Möhren und Salat anpflanzt??
    Ich hoffe auch das du weißt welche Früchte man von Bäumen ernten und essen kann?
    Ich hoffe auch das du es vielleicht von deiner Oma gelernt hast wie man ein Brot backt?
    Vielleicht kannst du dir ja auch noch ein Tutorial anschauen wie man die Wäsche ohne Waschmittel im Dorfbach wäscht?
    Zum Schluss solltest du dir auch die Bedienungsanleitung einer Axt anschauen, um im Wald Holz zu schlagen und damit deine Zimmer zu heizen.
    Denn all das kommt wieder auf dich zu!
    Wenn das mit den Preisen so weiter geht, musst du lernen, daß die Kuh nicht lila ist und all das oben genannte nicht im Supermarkt zu kaufen gibt.
    Da kommt nämlich keiner mehr hin um es zu liefern, weil die Lieferanten mit LKWs fahren und die werden mit Diesel betrieben…
    Aber das hast du in deinem Studium sicher gelernt!
    Du hast ja auch gelernt das die CO2 Steuer die Umwelt rettet.
    Vor allem nur in Deutschland!!!
    Alle anderen Länder sind nicht so dumm und schießen ihren Bürger so ins Knie.
    Da jetzt der Unterhalt von Kraftfahrzeugen so teuer wird, daß es sich demnächst niemand mehr leisten kann auf die Arbeit zu fahren, bzw. die Lieferketten so teuer werden, daß du dir das Essen im nicht mehr leisten kannst.
    Sicher hast du all daß gelernt, als Mama und Papa dir dein Leben finanziert haben. Aber du schaffst es nun, Mama und Papa das Leben so teuer un schwer zu machen,
    daß sie von ihrer Rente nicht mal mehr in Urlaub fahren können,
    da ihr Auto ja mit Benzin fährt und sie ihre Rente schön versteuern müssen und nix mehr übrig bleibt.
    Eine Kuh die man melkt muss auch gefüttert werden!!!
    Die dumme Kuh aus dem Volk wird nur noch gemolken und ist bald tot….
    So ich geh Holz hacken…

  19. jeanette 9. März 2022 at 17:12

    Ich frage mich bei Ihren teils schon sehr deftigen Kommentaren, ob Sie sich hier mindestens mal via VPN/TOR registriert haben und/oder Sie o.g. Kommentare auch direkt via Email an Bodo schreiben würden!?

    Wertfreie Frage.

  20. Ramelow ist doch nur illegal im Amt. In Thüringen sollte letztes Jahr Landtagswahl sein. 2x wurde der Termin verschoben und dann die Wahl abgesagt. Sicher haben Kommunisten Angst, weil die AfD in Thüringen so stark ist. Es könnte B. Höcke MP in Thüringen werden.

  21. Zu Ramelow auf nur eine einzige Bemerkung.

    Dieser Idiot war so stolz bei twitter 700 mal „äh“ geschrieben zu haben, dass er es ganz doll selber gepostet hat.

    Normalerweise wäre man danach in der Psychiatrie gelandet. Aber der Mann, der nach eigenen Aussagen Schwierigkeiten mit Lesen und Schreiben hat, ist darauf stolz

  22. Ich vermisse einen Artikel bezüglich die rechtlichen Bewertung/Einordnung solcher Enteignungen. Wie sind die Erfolgsaussichten einer Klage der betroffenen russischen Eigentümer vor deutschen Gerichten gegen diese „Raubrittermethoden“?

  23. mich persönlich wundert es, dass der Deutschland hassende Ultra linke Ramelow die reichen Russen nicht erschießen will wie es doch aus linker Ecke schon öffentlich gesagt wurde, (hier nochmal –> klick !) hat der linke Ramelow doch nun plötzlich den verhassten reichen Russen im “ Krieg “ gegen Russland das perfekte Feindbild …reich und Russe… vor sich

  24. s1927 9. März 2022 at 17:31
    jeanette 9. März 2022 at 17:12

    Ich frage mich bei Ihren teils schon sehr deftigen Kommentaren, ob Sie sich hier mindestens mal via VPN/TOR registriert haben und/oder Sie o.g. Kommentare auch direkt via Email an Bodo schreiben würden!?

    Wertfreie Frage.
    ———
    Grenzüberschreitungen in der Sache seitens Ramelow müssen mit Grenzüberschreitungen in der Ansprache seitens der beobachtenden Bürger beantwortet werden. Erfahrungsgemäß würde man von Ramelow in einem freundlich gehaltenem Protestbrief keinerlei Antwort erhalten. Die Politiker sind doch selbst schuld wenn sie sich bei wirklich anstehender Kritik seitens der Bürger grundsätzlich wegducken und nicht erreichbar sind.

  25. andere Meinung 9. März 2022 at 17:55

    s1927 9. März 2022 at 17:31
    jeanette 9. März 2022 at 17:12

    Ich frage mich bei Ihren teils schon sehr deftigen Kommentaren, ob Sie sich hier mindestens mal via VPN/TOR registriert haben und/oder Sie o.g. Kommentare auch direkt via Email an Bodo schreiben würden!?

    Wertfreie Frage.
    ———
    Grenzüberschreitungen in der Sache seitens Ramelow müssen mit Grenzüberschreitungen in der Ansprache seitens der beobachtenden Bürger beantwortet werden. Erfahrungsgemäß würde man von Ramelow in einem freundlich gehaltenem Protestbrief keinerlei Antwort erhalten. Die Politiker sind doch selbst schuld wenn sie sich bei wirklich anstehender Kritik seitens der Bürger grundsätzlich wegducken und nicht erreichbar sind.
    ————————

    Schauen Sie sich den BKK Mitarbeiter an, der ans Paul-Ehrlich-Institut wegen der überdimensionalen, der Öffentlichkeit bis heute verschwiegenen Impfschäden geschrieben hat.
    Den nächsten Tag wurde er gefeuert.

    Ich habe schon viele viele Briefe geschrieben, aber habe die Erfahrung gemacht, das interessiert die gar nicht, die schmeißen das weg. Das liest ja sonst keiner. Oder sie schwärzen einen an irgendwo.

    Hier ist es viel besser. Da liest das jeder.
    Und wenn einem etwas Gesetzwidriges entgleitet, dann löscht PI gleich weg. 😉

    So ist es doch viel besser!
    Dieser Dieb muss auch gar nicht wissen wer ich bin.
    Denn sonst werden mir die Hände gebunden so wie dem von der BKK!

    Nix da! So hinterlistig wie die sind so muss man auch antworten.

    Immerhin sind es Volksbetrüger und hier sogar ein Millionen oder gar Milliardendieb. Warum soll ich zu dem fair sein! Ein Betrüger, ein Dieb ist das. Das ist doch kriminell alle Leute zu beklauen, sich dazu auch noch extra ein Gesetz bauen, das ist der pure Machtmissbrauch!

    Der soll hier mitlesen und zum Rumpelstilzchen werden.

    Deftige Kommentare wenn es um einen WELTKRIEG um einen ATOMKRIEG geht.
    Atmomkriege sind noch deftiger.

    Sprachpolizei für Atomkriegzündler, Ich glaube es geht los!

  26. BePe
    9. März 2022 at 18:02
    MKULTRA 9. März 2022 at 17:23

    „Diese Befragung sorgt für Aufhorchen, nicht nur in Russland: Außenstaatssekretärin Victoria Nuland räumte im US-Senat ein, dass es „biologische Forschungseinrichtungen“ in der Ukraine gebe – und dies durchaus ein Anlass zur Sorge sei.“
    —-

    Zum besseren Verständnis, was wirklich im Hintergrund alles läuft … die Bürger wissen so gut wie nichts davon.
    Das TicToc-Video zeigt, dass die großen Pharmariesen den rechtsfreien Raum der Ukraine als Firmensitz wählten, um die im eigenen Land verbotenen“Schweinereien“ hier ungehindert ausprobieren zu können.

    Man kann für folgende Videos die automatische Übersetzung wählen.
    https://youtu.be/_8hQi2Zv1L0
    Es stellt sich heraus, dass die Vereinigten Staaten Biowaffenforschung in Ländern wie Georgien und der Ukraine betrieben haben, die nicht unter das gesetzliche Verbot der Durchführung solcher Forschungen fallen.

    Es ist alles wahr – die Amerikaner haben einen Weg gefunden, ihre Feinde mit biologischen Waffen zu treffen. Und sie taten dies in korrupten Ländern, in denen sie damit ungestraft davonkommen konnten.

    Und jetzt schieben sie die Schuld auf die Russen, die das alles ans Licht gebracht haben.

    US-BIOLABORE IN DER UKRAINE BESTÄTIGT!

    Die Ukraine verfügt über „biologische Forschungseinrichtungen“, sagt Staatssekretärin Victoria Nuland auf die Frage von Senator Rubio, ob die Ukraine über biologische oder chemische Waffen verfüge, und erklärt, sie sei besorgt, dass Russland sie bekommen könnte.

    Russische Gruppen behaupten, sie hätten ein Komplott von Ukrainern aufgedeckt, die mit Hilfe der NATO eine biologische Waffe im Land freisetzen wollten.

    Der russische General bestätigt 30 Biolabore. Er sagt, dass sie diese Biolabore seit 2014 aufgespürt haben und dass dies zu einem unkontrollierten Anstieg von Krankheiten, hochgefährlichen und wirtschaftlich destabilisierenden Infektionen geführt hat.

    „Wir glauben, dass die Ansteckung mit der Afrikanischen Schweinepest im Jahr 2007 vom Pentagon überwacht wurde.“ HOLY SMOKES BATMAN! ?

    „Das ukrainische Verteidigungsministerium wurde angewiesen, diese Erreger am 24. Februar 2022 zu vernichten.“
    Tweet
    https://twitter.com/ggreenwald/status/1501313109520175104?s=20&t=SWpRDs3cvEmCGEnICarIsg

    Die US-Botschaft in Tiflis ist in den Handel mit gefrorenem menschlichem Blut und Krankheitserregern als diplomatische Fracht für ein geheimes Militärprogramm verwickelt.

    Interne Dokumente, die der bulgarischen Journalistin Dilyana Gaytandzhieva von georgischen Insidern zugespielt wurden, verwickeln US-Wissenschaftler in den Transport von und Experimente mit Krankheitserregern unter diplomatischer Tarnung.

    Diesen Dokumenten zufolge wurden Wissenschaftler des Pentagons in die Republik Georgien entsandt und erhielten diplomatische Immunität, um im Lugar Center – dem Biolabor des Pentagons in Georgiens Hauptstadt Tiflis – tödliche Krankheiten und Stechinsekten zu erforschen.

    Die Militäreinrichtung ist nur eines der vielen Pentagon-Biolabore in 25 Ländern der Welt.

    Diese investigative Dokumentation wurde ursprünglich von Al Mayadeen TV ausgestrahlt.

  27. Bodo hat vor einiger Zeit sein Vorbild als : “ Genossen Stalin “ bezeichnet , womit er ja aus seiner Sicht auch völlig Recht hat . Was von solchen Verbrechern zu erwarten ist , das kann in den jüngsten Geschichtsbüchern nachgelesen werden .

  28. Als Kommunist ist es Ramelow halt gewohnt, in Luxus auf Kosten des Klassenfeindes zu leben.

  29. jeanette 9. März 2022 at 17:09


    In den USA würde man solche Drecksdiebe abknallen. Da ist Eigentum noch was wert!“
    ___________
    Nee Trump hat selbst Schiffe in Internationalen Gewässer geklaut!

  30. andere Meinung 9. März 2022 at 17:55
    s1927 9. März 2022 at 17:31
    jeanette 9. März 2022 at 17:12
    ———————————

    Danke für ihre Rückmeldung, die meine Frage insofern in einem anderen Blickwinkel beantwortet hat.

  31. Man muss sich das mal überlegen.

    Da hat jemand etwas ganz Teures, Wertvolles, dann kommt ein Strolch nimmt ihm das einfach weg, weil er meint das wäre besser bei ihm aufgehoben. So einer gehört weder in ein Parlament noch sonst irgendwo hin, außer ins Gefängnis.

    Einer meiner Chefs wurde im gefährlichen Ausland einmal vor der Firma im Auto mit Pistole am Kopf ausgeraubt, Handy, Geld, alles weg…… das war kein Feigling, aber der war innerlich traumatisiert, über die Hilflosigkeit von so einem dreckigen Dieb mit Pistole am Kopf einfach ausgeraubt werden zu können. Die Hilflosigkeit hat ihn verzweifeln lassen. Es ist eine Erniedrigung, nicht nur ein Diebstahl. Es ist so schlimm, dass im Orient den Dieben die Hände abgehackt werden, als bestes Mittel.

    Ob ich jemanden vor der Haustür überfalle ihn ausraube das ist doch kein Unterschied, ganz im Gegenteil. Ein HANDY kostets ein paar Hundert EUR ein JACHT kostet mehrere Millionen.

    Wenn einer so etwas macht das ist ein MILLIONENDIEB.
    So wie ein BANKRÄUBER, der die BANKEN ausrauben geht, sich etwas holt, was ihm nicht gehört.
    Und wenn er es in Auftrag gibt, dann ist es ein AuftragsRÄUBER.

  32. Die sperren die Leute ein zwei Jahre lang und dann beschweren sie sich noch über ungehaltene Kommentare aller Art, genannt Hasskommentare.
    Das ist alles verrückt.
    Was soll einer machen, wenn er nirgends hin darf?
    Kein Feiern, kein Fasching, kein Cafe, keine Eisdiele, kein Restaurant, keine öffentlichen Verkehrsmittel so kein Shopping.
    wenn er Überall ausgesperrt wird?
    Hier hat man Zeit sich um alle Strolche zu kümmern!

  33. @0Slm2012 9. März 2022 at 17:24

    „Hier kann ich KEWIL mal wieder vollumfänglich zustimmen!
    Das antirussische Sanktionsregime geht weiter, als je ein Sanktionsregime gegangen ist, also auch gegen Saddam Husseins Irak, gegen den Iran und selbst Nordkorea!“
    Na Na dem Iran klaut man seine Tanker Putin bekommt sein Öl und Gas was jetzt noch fleissig sprudelt pünktlich bezahlt!
    und Nordkorea kann mit seinem Gold oder den seltenen Erden nicht mal 1 zu 1 gegen Reis eintauschen!

  34. ich2 9. März 2022 at 18:39

    jeanette 9. März 2022 at 17:09


    In den USA würde man solche Drecksdiebe abknallen. Da ist Eigentum noch was wert!“
    ___________
    Nee Trump hat selbst Schiffe in Internationalen Gewässer geklaut!

    ———————-

    Wo ist Ihre Quelle?
    Haben Sie noch nicht gelernt die Quellen anzugeben, die Links!

  35. Taurus1927 9. März 2022 at 18:44

    andere Meinung 9. März 2022 at 17:55
    s1927 9. März 2022 at 17:31
    jeanette 9. März 2022 at 17:12
    ———————————

    Danke für ihre Rückmeldung, die meine Frage insofern in einem anderen Blickwinkel beantwortet hat.
    ——————–

    Diese Impfpflicht mit dem Drecksgift was keine Impfung ist, dieses Ausgesperrtwerden überall, man wird wie eine Gefangene behandelt, dann kann einem schon die Galle überlaufen.

    Jerzt hier noch dieser doofe Atomkrieg

    Und dann kommt einer von der Regierung noch frotzfrech dazu und geht klauen!

    Da kann man schon ungehalten werden.

    Ich bin auch nur ein Mensch und keine Maschine!

    Die sollen uns in Ruhe lassen, dann schreibe ich auch keine Kommentare.

  36. https://www.youtube.com/watch?v=CV7JwZCQZY8
    Frankfurt. Ein evangelischer Pfarrer ist nach Warschau gefahren, um geflüchtete afrikanische „Studenten“ nach Deutschland zu holen. Vielen Menschen aus Afrika, Indien, dem Nahen Osten, die in der Ukraine gelebt, studiert oder gearbeitet haben, haben schreckliche Erfahrungen an der Grenze gemacht: Ihnen wurde der Zugang zu Zügen oder Bussen verweigert.

    Das Zauberwort heißt jetzt Student.

  37. Mantis 9. März 2022 at 19:01

    https://www.youtube.com/watch?v=CV7JwZCQZY8
    Frankfurt. Ein evangelischer Pfarrer ist nach Warschau gefahren, um geflüchtete afrikanische „Studenten“ nach Deutschland zu holen. Vielen Menschen aus Afrika, Indien, dem Nahen Osten, die in der Ukraine gelebt, studiert oder gearbeitet haben, haben schreckliche Erfahrungen an der Grenze gemacht: Ihnen wurde der Zugang zu Zügen oder Bussen verweigert.

    ————————————

    Hat der nichts Besseres zu tun?
    Gibt es hier keine Obdachlosen mehr, um die er sich kümmern kann?
    Vielleicht ist er schwul sucht sich Jünglinge.
    Hier ist langsam alles möglich.

  38. @Mantis 9. März 2022 at 19:01
    „Ein evangelischer Pfarrer ist nach Warschau gefahren, um geflüchtete afrikanische „Studenten“ nach Deutschland zu holen.“

    Na, da bitte ich doch gleich hiesige Pfäffin um Wiederaufnahme. Aber vorher müssen die bei EKD den Luther streichen, und diesen Lümmel da, also den, von dem da im Neuen Testament viel die Rede ist, ganz wegstreichen, weil dessen Rumgehänge am Kreuz nur unnötig Sensible unter unseren Neumitbürger:Innen verstört.

  39. Menschen, die nie die Konsequenzen für ihr Handeln tragen müssen, verhalten sich so. Sie kennen keine Grenzen, sie fühlen sich unantastbar, weit über allen anderen stehend, aber wie heisst es doch so schön? Hochmut kommt vor dem Fall. Was will dieser Salonkommunist mit noch mehr Bunten, wenn Putin der Geduldsfaden endgültig reisst und er ein paar Hyperschallwaffen einsetzt und Dummschland einebnet.

  40. CORONA ABENDPROGRAMM
    Das wird einem von der GEZ täglich zugemutet für 220 EUR!

    Spielfilme wie immer:
    Diese Leute spielen immer mit. Meistens auch noch alle auf einmal, nicht mal leicht dosiert.
    Mit so was sind wir seit 2 Jahren abendlich eingesperrt worden:

    Schwarzer (Doktor/in Polizeihauptkommissar/in, Herzchirurg/in… )
    Schwuler Vater, Bruder, Ehemann
    Lesben
    Ehedramen aller Art
    Mindestens eine Dementkranke ältere Dame oder Herrn
    Einen Schwerstbehinderten im Rollstuhl oder ans Bett gefesselt oder lallend.
    Jemand mit schwerer Kindheit/Vergangenheit: Eltern beim Autounfall als tot.
    Unheilbar kranker Patient am liebsten Krebskrankheit
    Koma Patient/in
    Vermisstes Kind
    Kind durch Drogentod
    Pflegefall

    Solch einen Mist soll man jeden Abend erdulden, über sich ergehen lassen?
    Oftmals ist das alles gebündelt in einem Film!
    Eine Zumutung das tägliche Abendprogramm!
    Was ist das für ein Unterhaltungsprogramm, auch noch in einer Pandemie?

    Heute:
    ARD 22:15 Schwulendrama, Vater wird schwul, Tochter flippt aus
    Morgen:
    ARD 20:15 Lustiger Kulturschock mit vertauschten Rollen
    Übermorgen
    ZDF 20:15 Helen Dorn Krimi mit sexuellem Missbrauch und Extremismus

    Und die Regionalprogramme Filme 19.30 fallen alle täglich aus wegen UKRAINE SPEZIAL!

    Dazwischen auch SPENDENAUFRUFE en masse!!

    Das ist kein Fernsehprogramm, sondern der reinster BAZAR!

  41. Hat sic Ramelow sich den Marx, aus der Installation, unter den Nagel gerissen?

    Von Wegen Oligarchen und Haftung.

    Nach dem Ukraine Krieg

    Alles Kapital des russisch Staates, Putins, der Politiker der Duma und die Nutznießer ist zu Pfänden. Zu sichern wie auch immer.

    Verantwortliche sind aus zu machen. Zu bestrafen. Auch diese Mitläufer haben Verantwortung.

    Das Kapital ist, für den Aufbau der Ukraine und die Entschädigung der Menschen, soweit das möglich ist, zu verwenden.

    Russland hat seine Atomwaffensysteme zu vernichten .

    Parallel sind alle Atomwaffen, weltweit, zu vernichten.

    Die Russen haben den Vetostatus in der UNO abzugeben.

    Regeländerung der UNO: Ein Aggressor, der einen Nahbarland angreift, hat in der UNO sein Stimmrecht in der Abstimmung über ihn, sich zu enthalten.

    Vielleicht nach einer Mehrheitsabstimmung, in der Vollversammlung. Vielleicht mit 2/3tel Mehrheit.

    In Russland ist die Autonomie in den einzelnen Staate einzuführen.

    Die verantwortlich haben sich vor Gericht zu verantworten, damit sie ihr Fehlverhalten von allen Seiten betrachten können.

    Die schlimmste Strafe, für Wladimir Putin, ist der Macht Entzug.
    Er ist zu inhaftieren. Ihm ist alles was er gerade macht Vorzuschreiben.


  42. Das wird einem von der GEZ täglich zugemutet für 220 EUR!


    Es gibt hunderte von Sender, nur nicht mehr RT.

    Empfehle CNN oder BBC…

    Mit den richtigen Informationen versehen, Senden sie jetzt richtig.

  43. Hat diese Klappsmühle hier keinen Ausgang? Da wird Putin tatsächlich per Ferndiagnose paranoides Verhalten bescheinigt (was ihm in Deutschland als Ausländer garantierte Straffreiheit einbringen würde), und dann kommen da solche doch ganz offen fehlgeleitete Hobbyschleuser daher, und wollen die Schleuserflotte mit Hehlerware aufpeppen? Wer hat denn sowas gewählt? Aber, wir müssen überlegt handeln. Daher hier mein Rat: Streite dich nie mit einem Irren. Beobachter könnten den Unterschied nicht erkennen.

  44. @von Flotow-Nitsche 9. März 2022 at 16:43

    Das so ein Boot etwa 5.000 bis 15.000 Liter Diesel am Tag verbraucht ist dem Ramelow bestimmt auch geläufig.


    Einige der „Rettungsschiffe“ sind Segelschiffe. SI evermeide nes den Motor zu starten, um Spritt zu sparen.

    Sie beschweren sich über den Spritverbrauch, sind neidisch über die Küstenschiffe z.B. von Lybien.

    Warum werden diese „Seenotretter“ nicht, für das erwecken, von Falschen Hoffnungen, auf See zu locken und den Folgen, dass viele ertrinken, nicht zur Verantwortung gezogen

  45. Frau Jeanette heute in Höchstform.
    Schnauze voll hoch zehn
    Von diesem Politpack .
    Ich kann das nachfühlen ,
    was für ein Pack, das uns regiert.

  46. Ich habe selten einen Mann erlebt ,
    der so dümmlich daher kommt ,
    wie dieser Ramelow.
    Schlimm ist’s,
    Wenn Dumme fleißig sind.
    Trifft auf ihn und sein Parlament zu .

  47. Da sperrt man einzelne Leute, die in Sozialen Medien, nicht weiter Hasskommentare posten.

    In Russland Sperren die Bürger vor der Realität.

    Trotzdem wird das Volk Aufwachend um Putins Feldzug zu begreifen.

    Jetzt auch mit Fastfoodentzug.

    1/3tel des auswärtsessen geht nach Mac Donald

    Jetzt nicht mehr, den gewohnten Bürger und die Cola bekommen.

    Auch so wird Russland aufgeklärt.

    Russischer Gefangener darf zu hause Anrufen.

    Er klärt seine Mutter auf, dass er nicht im Manöver ist, sondern in der Ukraine, gefangen genommen wurde.
    Auftrag nach Kiew wegen des Präsidenten.

    https://www.youtube.com/watch?v=keAzBwbmZXg

    Die Regierung Szelinskyj abzusetzen. Davon ist Russland heute abgerückt.

  48. „Was bitte ist die rechtsstaatliche Grundlage privates Eigentum zu beschlagnahmen, nur weil man momentan die falsche Nationalität hat? Konten „einzufrieren“ ist das Eine – aber Beschlagnahme und dann für Flüchtlingsrettung??? Was sind das für selbstgerechte linke Spinner? Immer nur Symbolpolitik. Übermorgen wird dann mein Betrieb verstaatlicht, weil ich den 5. Booster nicht will oder falsch wähle…“

    UND VON WEM IST DIESE AUSNAHME?

  49. APROPOS IMPFUNG & eingelulltes Wahlvieh

    Am Fahrradschuppen traf ich gestern eine
    meiner Nachbarinnen. Sie ist noch ziemlich
    fit, glaube sie sagte mal, sie sei ü80, u. fährt
    bei fast jedem Wetter u. tägl. mit dem Rad.
    Eine 10 Min. Strecke findet sie aber schon weit.

    Diese führt sie zu ihrem Haus- & Sportarzt, wo sie
    mehrmals wöchentlich allerlei Zipperlein behandeln
    läßt. Jetzt mit Maske verhüllt. Vorgestern war
    sie bei ihrem Hausarzt wegen Halswirbelschmerzen,
    sie ist hager und macht einen Rundrücken.

    Sie jubelte: „Endlich habe ich meine 4. Impfung!
    Ich möchte nämlich noch nicht sterben an DER
    Krankheit. Und gegen Grippe ließ ich mich auch
    impfen.“

    Ich: „Da hätten Sie sich eine Impfung schenken
    können, ist eh alles das gleiche, ob Sie es Grippe,
    Corona oder Influenza nennen. Corona ist nur
    ein neuer Namen, damit sich die Menschen, diese
    Versuchskaninchen, auch den Gen-Dreck spritzen lassen.“

    „Ich bin schon alt, die Impfung kann mir nichts anhaben.“

    „Dann könnten Sie es auch sein lassen…!“

    „Nein, DIE Krankheit darf ich nicht bekommen!“

    „Sie können trotzdem an dieser Virusgrippe erkranken.“

    „Ja, weiß ich…“

    „Arzt u. Pharmariesen verdienen viel Geld mit der Angstmache.“

    „Wenn ich Geld hätte, würde ich Pharmaaktien kaufen.“

    „Nie im Leben würde ich was von dieser Mafia nehmen.
    Ich bin nicht geimpft, ich lasse mich nicht impfen, sollen
    die mich doch in den Knast stecken. Bin doch kein
    Versuchskaninchen für das Genzeugs aus Embryonen.“

    Sie schien sich zu wundern, daß es Corona-Ungeimpfte
    überhaupt gibt, ohne daß die halbtot seien. Bin
    gespannt, ob sie mich zukünftig meidet oder im
    Herbst anschwärzt, weil ungeimpft.

    Ich ertappte mich, wie ich mir innerlich wünschte,
    daß es ihr die nächsten Tage so richtig elend gehen
    möge.

  50. Propaganda-Minister*in „Bedenke“
    wirbt wieder für nur eine kriegerische Seite,
    näml. die USA u. Anhängsel. Deutschland
    täte gut daran, sich mit beiden Seiten
    diplomatisch zu stellen, statt auf Rußland
    einzuprügeln.

  51. Ach der Ramelow! Regiert der eigentlich immer noch ohne Mandat des Wähler…. also sozusagen illegal?

  52. Du SUPERHIRN
    Zum Glück gibt es keine Oligarchen in der Ukraine und in Deutschland.
    Zum Glück gibt es keine Politiker in Deutschland, die klauen.
    Zum Glück ist dafür die Linke die Partei dauerhaft unter 5 Prozent.
    Wagenknecht und Lafontaine habt ihr selbst demontiert.
    Die einzigsten, die für euch noch Stimmen holen könnten. Aber ohne Russland Hass.
    Populismus zahlt sich nicht aus.
    Ebenso wenig, der AfD Handschlag zu verweigern oder Blumen vor die Füße zu werfen ihr IDIOTEN

  53. jeanette 9. März 2022 at 19:39
    CORONA ABENDPROGRAMM
    Solch einen Mist soll man jeden Abend erdulden, über sich ergehen lassen?
    Oftmals ist das alles gebündelt in einem Film!
    Eine Zumutung das tägliche Abendprogramm!
    ……………………………………………………………………………..
    TV ?Um mich gebührenpflichtig belügen zu lassen ?
    Ich habe schon ewig keinen TV mehr,ich lade mir die Streifen runter,
    das ist streßfreier und unterhaltsamer !

  54. jeanette 9. März 2022 at 19:39; Das einzige was man sich noch anschauen kann, sind ältere Krimis.Die mindestens 1 Dutzend Jahre abgelagert sind. Oder noch ältere die auch von uns stammen können. So Kommissar, der Alte, Derrick. Oder halt irgendwelche Natur oder Geschichtsdokus, aber dann welche, die nicht das20. Jhdt betreffen.

  55. Dieser Salonbolchewist hofft wohl, dass er dann von den ukrainischen Oligarchen auf deren Schiffen eingeladen wird

Comments are closed.