„Weltwoche Daily Deutschland“ – Roger Köppels täglicher Meinungs-Espresso gegen den Mainstream-Tsunami. Mo-Fr ab 6 Uhr 30 mit der Daily-Show von Roger Köppel und pointierten Kommentaren von Top-Journalisten. Die Themen in dieser Ausgabe:

  • Deutsches Unbehagen.
  • Die andere Sicht.
  • Selenski fordert Desertion.
  • Russland will neutrale Ukraine.
  • Verwundbares Deutschland.

Weltwoche Daily Schweiz:

  • Die andere Sicht.
  • Unkonventionelles Denken.
  • Neutralität im Eimer.
  • Cassis sieht mitgenommen aus.
  • Kriegsverlauf.

Like
Beitrag teilen:
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

42 KOMMENTARE

  1. Eine gute Nachricht

    „Corona-Genesenenschutz: Ungeimpfte Zahnärztin gewinnt vor Gericht

    Eine Zahnärztin aus dem Kreis Oldenburg lässt sich nicht gegen Corona impfen. Nach einer Covid-19-Infektion gewinnt sie nun einen Rechtsstreit um ihren Genesenenstatus: Sie gilt statt nur drei ganze sechs Monate als Genesen – und darf solange auch ungeimpft als Zahnärztin weiterarbeiten.“

    https://www.haz.de/Nachrichten/Der-Norden/Corona-Genesenenschutz-Ungeimpfte-Zahnaerztin-gewinnt-vor-Gericht

  2. Ukrainische Rückkehrer geschockt über Deutschland

    „…Wie eine Arrestzelle kam ihr die Erstaufnahmestelle in Deutschland vor….
    Daneben ein Wohnheim voll mit syrischen Männern. Es war der Horror.“
    HAhttps://www.rnd.de/panorama/ukraine-gegenstrom-zu-fluechtenden-kaempfer-urlauber-und-verzweifelte-kehren-ukraine-zurueck-YCMXZ54B72HRUGOTYJJHRIBHIM.html

    Tja, Mädel, vielleicht wollten die privaten Fluchthelfer zuerst sich selbst was gutes tun ?
    Und was sollen denn Deutsche erst sagen, die bereits seit 2015 neben Syrern leben ?
    Ich erwarte von den Ukraine-Rueckkehrern eine solidarische Hilfsaktion für Deutsche:
    Freiwillige für Kontrollen an deutschen Grenzen, Bürgerwehren um Asylantenheime,
    Null-Gewalt-Politik wie beim Ukrainarzi Schlawinski, Empathie fuer bereicherte Deutsche.

  3. .
    .
    Der alte senile Antonio Guterres redet den Atomkrieg herbei.
    .
    So soll DE/Europa auf einen Atomkrieg vorberietet werden..
    .
    Sind die den alle schon Irre bei der UNO?
    .
    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    .
    UNO-Chef Antonio Guterres
    .
    „Nuklearer Konflikt im Bereich des Möglichen“

    .
    Sicherheitsexperte zu BILD: „Atomkrieg-Hysterie völlig übertrieben“
    .
    Am Montag warnte UNO-Generalsekretär Antonio Guterres (72): „Die Aussicht auf einen nuklearen Konflikt, einst undenkbar, ist nun wieder im Bereich des Möglichen.“
    .
    Dass Russland seine Atomstreitkräfte in verstärkte Alarmbereitschaft versetzt habe, sei eine schreckenserregende Entwicklung. Er forderte Kreml-Chef Wladimir Putin zu ernsthaften Gesprächen auf. Der von Russland begonnene Krieg gegen die Ukraine werde zum Albtraum. „Wir brauchen Frieden jetzt.“
    .
    .
    Krauses Vorschlag für einen solchen Eingriff: Man solle mehr Waffen an die Ukraine liefern, insbesondere auch Kampf-Flugzeuge, und in der West-Ukraine westliche Truppen stationieren.
    .
    Außerdem spricht sich der Experte für den Eingriff westlicher Luft-Streitkräfte in der Ukraine aus. Krause macht klar: „Der Dritte Weltkrieg kommt nicht so schnell!“
    .
    https://www.bild.de/politik/ausland/politik-ausland/un-chef-warnt-aussicht-auf-nuklearen-konflikt-im-bereich-des-moeglichen-79452364.bild.html
    .
    Sau blöd dieser Krause..
    .

    Das sind alles Vorschläge die gerade zum Weltkrieg führen..
    .
    Was für ein kriegstreiberischer Vollhonk!

    .
    .

  4. Wohnungslosigkeit in Berlin
    Bei den Obdachlosen vom Stuttgarter Platz
    Es wird viel geredet über die Obdachlosen am Stuttgarter Platz in Berlin-Charlottenburg. Die meisten von ihnen kommen aus Osteuropa, so wie der Bulgare Nikolaj. Die Berliner Caritas schätzt die Lage auf den Berliner Straßen düster ein – die Kapazitäten der Obdachlosen- und Armenhilfe reichen für einen neuen Flüchtlingszustrom aus der Ukraine kaum aus.

    Mehr: https://www.cicero.de/innenpolitik/wohnungslosigkeit-in-berlin-bei-den-obdachlosen-vom-stuttgarter-platz

  5. .
    .
    Billig-Sklaven-Land Ukraine!
    .
    Die Verlogenheit und gespielte Sorge um die Ukraine!

    .
    Die Ukraine ist für den Westen und westliche Firmen nur ein Billiglohnland mit niedrigsten Löhnen, nur der Hinterhof für Billig-Sklaven und wer möchte schon seine Sklaven verlieren?
    .
    Das Billigland ist zugleich ein armes Land, denn der normale Ukrainer hat ein durchschnittliches Einkommen von 470 Euro im Monat. Für ihn sind selbst die niedrigen Preise zu teuer.
    .
    Tausende ukrainische LKW-Fahrer fahren in Subunternehmen für Deutschland/Europa weil deutsche /europäische Fahrer zu teuer sind. Viele dt. Firmen lassen für ganz kleines Geld in der Ukraine produzieren weil Deutschland angeblich zu teuer ist.
    .
    Also „lieber menschenfreundlicher“ Westen, lasst diese gespielte Anteilnahme.
    .
    .
    Ukraine Monatliches Einkommen
    .
    https://www.ceicdata.com/de/indicator/ukraine/monthly-earnings

  6. Übrigens, bei der „Sonntagsfrage“ vom 14. März 2022 und 11. März 2022 von INSA bzw. YouGov liegt die AfD bei 10,5% bzw. 11%.

    Und es ist durchaus davon auszugehen, dass noch im Laufe des Jahres 2022 die AfD irgendwann wieder die 12% erreicht.

    Die AfD kriegt man eben nicht klein, auch nicht mit Hilfe des Verfassungsschutzes, der ja so medienwirksam gegen die AfD in Stellung gebracht wurde und sie jetzt sogar offiziell infiltrieren darf.

  7. Marie-Belen 15. März 2022 at 07:57
    Der alltägliche Wahnsinn in Deutschland
    „WAU – WAS ES NICHT ALLES GIBT!
    Erste Stadt gendert bei Hundesteuer
    ————————————————————
    Sowas ähnliches gab es schon vor Jahren in NRW. Da hat im Roten Staatsfernsehen-WDR irgend eine linke Tierschutz-Tante eine weibliche Katze allen ernstes als „Kätzin“ bezeichnet. –
    Jetzt wäre nur noch zu klären, ob der Stubentiger lesbisch ist und einen Migrationshintergrund hat. Miau!

  8. Marie-Belen
    Sie gilt statt nur drei ganze sechs Monate als Genesen – und darf solange auch ungeimpft als Zahnärztin weiterarbeiten.““
    ******************
    Ob dieses Mikro-Urteil viel hilft? Es unterstützt eigentlich nur den ganzen C Irrsinn und soll suggerieren wie gut doch unser Rechtssystem funktioniert. Bäh!

  9. hhr 15. März 2022 at 09:06

    Ich sehe das aufgrund persönlicher Erfahrungen in meinem Umfeld etwas anders.

    So war es ausgerechnet die Zahnärztin einer guten Bekannten, die dieser, es war zu Beginn der „Impf“kampagne, ausdrücklich von selbiger abriet.
    Sie hat ihr stattdessen Maßnahmen zur Unterstützung des Immunsystems empfohlen, wie Vitamin D, Zink, hochdosiertes Vitamin C….
    Auch hat diese Ärztin betont, daß sie sich in diese spezielle Materie erst einmal einlesen mußte, da dieser Bereich nicht zu ihrer Ausbildung gehörte.

    Dieselbe Bekannte mußte es erleben, wie ihre Hausärztin, die erst vor kurzem bedauerlicherweise an Brustkrebs erkrankt ist, selbst mehrfach geimpft und geboostert, sie sogar zu Hause zwecks Impfung angerufen hat, obwohl sie bereits in der Sprechstunde eine „Impfung“ abgelehnt hatte. Außerdem wurde sie ebenfalls von deren Sprechstundenhilfe am Fleischtresen im Supermarkt auf ihre noch ausstehende „Impfung“ angesprochen.

    So ist es meiner Meinung nach nicht ganz unbedeutend, wenn die „impf“freudigen Ärzte in der Zeitung lesen können, daß es Kollegen gibt, die schwere Bedenken haben und dafür sogar bereit sind, rechtliche Schritte zu unternehmen und über ein „Berufsverbot“ finanzielle Einbußen zu erleiden.

  10. FRIEDEN!

    Alle rufen FRIEDEN!
    Nur keiner will die Waffen niederlegen!

    Hunderttausende gehen auf die Straße wollen alle FRIEDEN!
    Sie FORDERN FRIEDEN!
    Aber keiner von den Hunderttausenden fordert die Kapitulation von der Ukraine.
    Schlimmer noch, die kleine militante Ukraine, Selenski fordert die Russen zum desertieren auf.
    Diese kleinen kriegerischen Maulwürfe mit dem hasserfüllten Boxer an der Spitze wollen weiter kämpfen.
    Sie wollen alle FRIEDEN, aber sie wollen den SIEG über den Frieden, nicht den Frieden um des Friedens willen.

    Die verweichlichten FFF Kids und Eltern wollen natürlich alle keinen Krieg, bekommen es verständlicher Weise jetzt alle mit der Angst zu tun, lieber frieren als Krieg. Aber sie werden beides bekommen, so wie bei der Impfung, lieber Impfung als Covid. Zum Schluss haben sie beides.

    Seit Jahrzehnten sendet ARD & ZDF usw. in den Abendprogrammen NICHTS ANDERES als MORD & BLUT, BRUTALITÄT, SEZIERTISCHE bei jedem Abendessen, alles um die die Leute zu „stimulieren“. Jetzt bekommen sie/wir alle was sie ausgesendet haben:
    MORD & TOTSCHLAG LIVE!

    Wie bestellt so geliefert.
    Krimis im Fernsehen und Kriegsspiele für die Kids.
    Das ist deren Freizeitbeschäftigung.
    Alles bestellt beim Universum.

    Jetzt wird geliefert!
    Niemand muss sich beschweren!

    Wie die alten Leute in der Ukraine beweint werden, genau von diesen Leuten, die hier die Alten und Gebrechlichen aus den Bussen und Bahnen schmeißen, wenn sie ohne Impfpass aufkreuzen, die die Alten in den Pflegeheimen alleine und einsam haben sterben liessen, von ihren Familien und Lebenspartnern brutal trennen, diese sogar noch impfen zwei Stunden vor dem Tod.

    Im LAND der HELFER & HEUCHLER ist nun guter Rat teuer.

    Matthäus 25
    Das Gleichnis von den klugen und törichten Brautjungfern (und das Öl)

    251»Wenn Gott sein Werk vollendet, wird es zugehen wie in der folgenden Geschichte:
    Zehn Brautjungfern gingen mit ihren Lampen hinaus, dem Bräutigam entgegen, um ihn zu empfangen.

    2Fünf von ihnen handelten klug, die anderen fünf gedankenlos. 3Die Gedankenlosen nahmen nur ihre gefüllten Lampen mit, 4während die Klugen auch noch Öl zum Nachfüllen mitnahmen.

    5Weil der Bräutigam sich verspätete, wurden sie alle müde und schliefen ein. 6Mitten in der Nacht ertönte der Ruf: ›Der Bräutigam kommt, geht ihm entgegen!‹ 7Die zehn Brautjungfern standen auf und brachten ihre Lampen in Ordnung.
    8Da baten die Gedankenlosen die anderen: ›Gebt uns von eurem Öl etwas ab, denn unsere Lampen gehen aus.‹ 9Aber die Klugen sagten: ›Ausgeschlossen, dann reicht es weder für uns noch für euch. Geht doch zum Kaufmann und holt euch welches!‹ 10So machten sich die fünf auf den Weg, um Öl zu kaufen.

    Inzwischen kam der Bräutigam. Die fünf Klugen, die darauf vorbereitet waren, gingen mit ihm hinein zum Hochzeitsfest, und die Türen wurden geschlossen.

    11Schließlich kamen die anderen nach und riefen: ›Herr, Herr, mach uns auf!‹

    12Aber der Bräutigam wies sie ab und sagte: ›Ich versichere euch, ich kenne euch nicht!‹

    13Darum seid wachsam, denn ihr wisst weder Tag noch Stunde im Voraus!«

  11. jeanette 15. März 2022 at 09:36

    Danke für den Hinweis auf das hoffentlich allerseits bekannte „Gleichnis von den klugen und törichten Jungfrauen“!

    Man sollte in diese Zeit mehr Bibel wagen.

  12. Marie-Belen 15. März 2022 at 07:29

    Eine gute Nachricht

    „Corona-Genesenenschutz: Ungeimpfte Zahnärztin gewinnt vor Gericht

    Eine Zahnärztin aus dem Kreis Oldenburg lässt sich nicht gegen Corona impfen. Nach einer Covid-19-Infektion gewinnt sie nun einen Rechtsstreit um ihren Genesenenstatus: Sie gilt statt nur drei ganze sechs Monate als Genesen – und darf solange auch ungeimpft als Zahnärztin weiterarbeiten.“

    https://www.haz.de/Nachrichten/Der-Norden/Corona-Genesenenschutz-Ungeimpfte-Zahnaerztin-gewinnt-vor-Gericht

    —————————–

    Diese drei Monate „Luft“ musste sie sogar noch vor Gericht erstreiten.
    Es ist unfassbar was aus Deutschland geworden ist.

    Aber immerhin ein Erfolg!

    Meine Zahnärztin will auch nichts von der Impfung wissen, war zweimal notgedrungen geimpft und die letzte Nachricht im Oktober lautete: Nicht noch mal! (Sie lag zwei Wochen nach der Impfung im Bett).

    Mal sehen was aus ihr „geworden ist“!

  13. Da – es geht schon los!
    „Was für ein Albtraum für eine junge Ukrainerin (18)! In Deutschland dachte sie, endlich in Sicherheit zu sein. Doch auf einem für Flüchtlinge eingerichteten Hotelschiff in Düsseldorf wurde sie Opfer einer Vergewaltigung. Ein Iraker und ein Nigerianer sollen sich an ihr vergangen haben.
    „Oscar Wilde“ heißt das schwimmende Hotel, auf dem derzeit auch Flüchtlinge aus der Ukraine untergebracht sind. Ausgerechnet dort soll eine junge Ukrainerin Opfer eines sexuellen Übergriffs geworden sein. Nacheinander haben sich, so berichtet die “Bild”, zwei Männern aus dem Irak und Nigeria (37 und 26 Jahre alt) misshandelt.
    Ukrainische Pässe
    Die zwei Verdächtigen sollen auch die ukrainische Staatsbürgerschaft besitzen. Die Polizei hat Ermittlungen wegen des „Verdachts der Vergewaltigung“ eingeleitet. Und auch die Frage, wie die beiden mutmaßlichen Täter an den ukrainischen Pass gekommen sind, gilt es zu klären.“
    Bitte die Bilder anschauen von dem Schiff! Schön luxuriös…

    *https://exxpress.at/deutschland-ukrainerin-18-in-fluechtlingsunterkunft-vergewaltigt/

  14. Marie-Belen 15. März 2022 at 07:57; Wie äussert sich denn das, wenn man nen perversen Köter hat. Es mag ja durchaus sein, dass es da Besitzer gibt, die etwas neben der Spur sind. Aber so ein Wauwau kann sich nunmal schlecht äussern, wie er drauf ist. Obwohls in Amerika mal nen Hund gegeben haben soll, der mehrfach zum Bürgermeister gewählt wurde, also anscheinend keine so schlechte Leistung geliefert hat.

    hhr 15. März 2022 at 09:06; Hiess es nicht neulich mal, dass die Software bei den Stellen, die so ne Bescheinigung ausstellen, weder 3 noch 6 sondern nur 12 Monate zustandebringt. Hoffentlich wurde das Büro, das den Murks da um vermutlich mehrere Mio Preis geliefert hat, wenigstens gendergorregt besetzt.

    Marie-Belen 15. März 2022 at 09:33; Falls das (3.Absatz) wahr ist, gehört dieser Ärztin, die Zulassung entzogen. Das arztliche Geheimnis gilt nicht nur gegenüber Behörden, sondern gegenüber jedem, mit Ausnahme von Verwandten. Letzteres aber auch nur mit Genehmigung des Patienten.

  15. Deutsches Unbehagen
    —-
    Vor lauter Ukraine und Russland sollten wir nicht vergessen: Heute ist der Schicksalstag!
    Die Umsetzung der verharmlosend so genannten ‘einrichtungsbezogenen Impfpflicht’ startet.

    Irgendwelche Berichte dazu????

  16. Mal sehen, ob der Schutz der hellhäutigen Ukrainerinnen vor dunkelhäutigen Vergewaltigern besser funktioniert als der Schutz der Deutschen vor den Schwarzen und Braunen. Schließlich haben die Politiker einen Weltruf zu verlieren. Die ganze Welt schaut wieder zu.

  17. jeanette 15. März 2022 at 10:08
    Nebennachrichten:

    Ukrainerin (18) von Flüchtlingen vergewaltigt.

    https://www.bild.de/regional/duesseldorf/duesseldorf-aktuell/duesseldorf-ukrainerin-18-von-zwei-weiteren-fluechtlingen-vergewaltigt-79453682.bild.html

    Die Frauen haben die Wahl:

    Entweder an Covid, an der Impfung oder im Krieg zu sterben
    oder zu flüchten, um sich von archaischen Kulturen vergewaltigen und töten zu lassen.

    Da fällt die Wahl wirklich schwer!

    Kommt nach Deutschland, da seid ihr sicher…
    Das Leben der 18jährigen Ukrainerin wird ja jetzt nicht schlechter sein, halt nur anders

  18. Armageddon2015 15. März 2022 at 09:57

    Grauenhaft!
    Horror in traumhafter Kulisse; bezahlt vom Steuerzahler.
    Ukrainische Pässe; da wird munter aus aller Welt eingebürgert wie bei uns.

    PS.
    Warum heißt dieses Rheinschiff… „OSCAR WILDE“?
    Nein, das hat überhaupt nichts mit der Homosexualität dieses irischen Dichters zu tun, oder…….

    https://www.google.de/search?q=oscar+wilde+schiff&ei=7FcwYt6ALeuFxc8Pp56TmAM&ved=0ahUKEwjepoDN4sf2AhXrQvEDHSfPBDMQ4dUDCA4&oq=oscar+wilde+schiff&gs_lcp=Cgdnd3Mtd2l6EAwyBQgAEIAEMgUIABCABDIFCAAQgAQyBggAEBYQHjIGCAAQFhAeMgYIABAWEB46BwgAEEcQsAM6CggAEOQCELADGAE6DAguEMgDELADEEMYAjoPCC4Q1AIQyAMQsAMQQxgCOggILhCABBDUAjoECAAQQzoFCC4QgARKBAhBGABKBAhGGAFQ_gZYvy9g6FZoAXABeACAAWGIAd8DkgEBN5gBAKABAcgBD8ABAdoBBggBEAEYCdoBBggCEAEYCA&sclient=gws-wiz
    https://exxpress.at/deutschland-ukrainerin-18-in-fluechtlingsunterkunft-vergewaltigt/

  19. Erster FOCUS Kommentar zum ÖL-VERZICHT:

    Heute, 15.03.2022 | 10:01 | Stefan Winterhalter

    Mir ist die Ukraine genauso wichtig wie
    Mali, Afghanistan oder der Tschad. Ich verstehe nicht warum „wir“ uns in diesen Fall so engagieren, in den meisten anderen weltweit aber nicht. Nach Afghanistan zu den Terroristen fließen Milliarden, mit China wird auf teufel komm raus paktiert und die meisten anderen gegen ihre eigene Bevölkerung kriegführenden Diktaturen weltweit bekommen Entwicklungshilfe (Äthiopien, Somalia, Burkina Faso, Marokko, Algerien, Libyen, Jemen, Philippinen …). Einfach irre.

  20. AggroMom 15. März 2022 at 10:15

    jeanette 15. März 2022 at 10:08
    Nebennachrichten:

    Ukrainerin (18) von Flüchtlingen vergewaltigt.

    https://www.bild.de/regional/duesseldorf/duesseldorf-aktuell/duesseldorf-ukrainerin-18-von-zwei-weiteren-fluechtlingen-vergewaltigt-79453682.bild.html

    Die Frauen haben die Wahl:

    Entweder an Covid, an der Impfung oder im Krieg zu sterben
    oder zu flüchten, um sich von archaischen Kulturen vergewaltigen und töten zu lassen.

    Da fällt die Wahl wirklich schwer!

    Kommt nach Deutschland, da seid ihr sicher…
    Das Leben der 18jährigen Ukrainerin wird ja jetzt nicht schlechter sein, halt nur anders

    ———————————————-

    Da wird man den Ukrainerinnen schon reinen Wein einschenken müssen, wird sagen müssen:

    DAS IST HIER NORMAL. Sei froh, dass du noch lebst nicht auch noch erstochen wurdest!

  21. Hat das ZDF etwa gelogen?
    Leute wollen gar nicht frieren.

    Hier noch so ein FOCUS Kommentar:

    Heute, 15.03.2022 | 09:59 | Frank Bracht

    Die 55% der Bevölkerung
    die für einen sofortigen Stopp der Importe sind, können sich ja dennoch solidarisch an die Seite der Ukraine stellen, indem sie die Heizung abdrehen, den Strom daheim abstellen, und nicht mehr zum Tanken fahren. Jeder Einzelne kann etwas tun!

  22. Putins Einsatz in Syrien begann im September 2015 und war Ende des selben Jahres beendet.
    So wird es in der Ukraine ähnlich stattfinden.
    Ein paar Monate lang kriegerische Kämpfe. Dann ist die Ukraine erledigt.
    Falls sich jemand einmischt, dann sind wir alle erledigt.

  23. Gestern zeigte man auf den ZDF eine Landwirt, der 150 Milchkühe hat, es gibt sogar in der BRD die noch , die viel mehr haben, er beklagte sich über den hohen Preis über das Zusatzkraftfutter, so eine Milch würde ich Niemals in einen Laden kaufen,
    Mein Nebenerwersblandwirt nebenan in Südtirol, hat zwar nur 20 Milchkühe, die werden höchstens mit eigener Bio-Silage angebaut zusätzlich gefüttert, aber zu 90 % mit besten Naturwiesenheu gefüttert, der Qualitätsunterschied sowohl beim Käse , wie auch bei der Butter dürfte
    um 50% höher sein, wie deutsche Industriemilch(ab 150 Kühe) zu gleichen Preis bei uns in den Supermärkten ,Um das Biosiegel zu erhalten, gibt es ganz strenge Fütterungsauflagen

    unsere Bergbauernmilch wird hier verkauft verarbeitet und allen Supermärkten angeboten
    https://www.pustertal.org/de/highlights/sehenswuerdigkeiten/schaukaeserei-drei-zinnen/

  24. Im Focus sind auch die letzten Vollidioten am Kommentieren, wie im richtigen Leben.
    Sie wollen PUTIN nicht siegen lassen! So als hätten sie eine Wahl!

    Die Maus gegen den Löwen, will den Löwen nicht gewinnen lassen, will lieber gefressen werden.
    Viele wollen auch gar keine Verhandlungen.
    Dann wäre ja der LIVE KRIMI vielleicht bald aus.

    Jeden Tag, an dem SELENSKI und KLITSCHKO weiter machen, gibt es mehr Tote, mehr Verwüstung und vor allen Dingen mehr FLÜCHTLINGE für uns.
    Und am Ende des Tunnels wartet der Atomkrieg auf uns alle.
    Weil drei Iditonen in der Ukraine einen TRAUM haben!

    Wir nehmen alles, jeden Flüchtlig, wir frieren ja auch gern!
    Wir sind die Kornkammer Europas!

  25. Marie_Belen
    So ist es meiner Meinung nach nicht ganz unbedeutend, wenn die „impf“freudigen Ärzte in der Zeitung lesen können, daß es Kollegen gibt, die schwere Bedenken haben und dafür sogar bereit sind, rechtliche Schritte zu unternehmen und über ein „Berufsverbot“ finanzielle Einbußen zu erleiden.“
    ****************
    Keine Sorge! Das wissen die Kollegen schon. Und Zahnärzte sind als besonders „dumm“ und renitent in der Ärzteschaft verschrien. Tut mir leid, das Urteil ist ein höchstens Hauch von Gerechtigkeit. Es wird ja darin der Genesenenstatus auch nur verlängert. Die Impfung bzw Schließung droht danach doch genauso. Das Urteil außerdem für viele meiner Kollegen zu spät. Der Schaden ist schon vor Monaten bei ihnen eingetreten. Nicht nur durch die Zwangsimpfung.

    @jeanette
    eine „gute“ Nachricht? Wirklich?

  26. @jeanette 15. März 2022 at 10:36

    „Putins Einsatz in Syrien begann im September 2015 und war Ende des selben Jahres beendet.“
    Nee die sind noch in Syrien ansonsten ist das nicht zu vergleichen nur aus der Luft kann man kein Land kontrolieren.

  27. @ Marie-Belen 15. März 2022 at 10:17
    Zu Ihrer Frage:
    ‚Marquis de Sade‘ wäre passender gewesen für dieses Schiff, oder??
    Oder vielleicht ist es wie so oft die westliche Dekadenz..?
    Liebe Grüße

  28. In Söders Land gehen die Corona-Maßnahmen weiter. Unglaublich, wie ignorant die Landesregierung dort ist. Überall im Ausland geht das Leben normal weiter.

  29. Selenski soll aufgeben und sich stellen. Putin wartet darauf. Dann ist der Krieg schnell vorbei.

  30. Mit Verlaub, Herr Köppel, schauen Sie auch hinter die Kulissen – zu den „Regime Change“-Experten, par exemple?
    Und glauben Sie wirklich an eine „… unnötige, von NIEMANDEM herbei gewünschte Konfrontation“?

    Ich wüsste gar zu gerne, was Sie über die Herren Willy Wimmer (WORLD ECONOMY, z. B: „Krieg in unserer Zeit“), Christoph Hörstel (AUF1.TV: „Globale Mächte haben den Krieg in der Ukraine herbeigeführt!“) oder Thomas Röper (z. B: „Eine Analyse der russischen Strategie in der Ukraine und ein Vergleich mit Kriegen der USA“) denken?
    Und wie beurteilen Sie (rückblickend) die „außergewöhnliche“ Rede von Herrn G. Friedman aus 2015?

    Von Herzen alles Gute, auch Ihrer sympathischen (hoffentlich noch nicht geimpften) Familie!

    „Wer unsere Träume stiehlt, gibt uns den Tod.“ (Konfuzius)

  31. Armageddon2015 15. März 2022 at 09:57
    Da – es geht schon los!
    „Was für ein Albtraum für eine junge Ukrainerin (18)!
    …………
    das Schiff wurde nach „Oskar Wilde“ benannt?
    mich wundert gar nix mehr.
    Der irische Schriftsteller Oscar Wilde wird am 25.05.1895 wegen Homosexualität und Sodomie verurteilt. Es folgten Redeverbot, Schreibverbot und die Absetzung aller seiner Stücke. Das war der Auftakt zu einer gnadenlosen Hetzjagd, von der sich der Dichter nach zwei Jahren Haft nicht mehr erholte.

  32. Haremhab 15. März 2022 at 13:25
    Selenski soll aufgeben und sich stellen. Putin wartet darauf. Dann ist der Krieg schnell vorbei.
    …….
    der Komiker macht genau DAS was im „Drehbuch“ vorgeschrieben ist.
    Was anderes hat er nicht gelernt.

  33. jeanette 15. März 2022 at 10:02
    KLITSCHKOS WERK!
    Ein BOXER hat einen TRAUM!
    Kein Ringrichter stoppt den Verrückten!
    Die Klitschko Brüder bringen uns einen (Atom) Weltkrieg,
    wenn keiner diese Idioten stoppt!……………………………….
    ——————————————————————————————–
    Gerade bei Boxern gab es wohl schon oft negative Auswirkungen auf die Hirnleistung. Man musste nicht mal Waldmeister geworden sein!
    Hierbei denke ich nicht nur an Klitsch-KO. Ein spezielles Beispiel war schon früher ein gewisser Biervogel, der wahrlich sicher ebenso genug berechtigte Treffer gegen seinen armen Kopf aushalten musste.
    Nein zu staatstragenden Funktionen von Leuten die im Leben leider, aber wohl zu recht, ehrfach auf den Kopf gekriegt haben !
    Und wurden nicht oft genug gerade Boxer nach dem Karriereende zum Komiker?
    Arme Ukra –Ine!
    Aber wartet mal ab bis Ma-I !

  34. Achtung – natürlich Satire
    https://www.youtube.com/watch?v=rrDErBGcqqo&t=839s
    US-Komiker erklärt den Great Reset in 13 Minuten!

    JP Sears erklärt auf unnachahmlich fröhliche Art die Agenda des Weltwirtschaftsforums, dessen Verflechtungen in die Machtzentren der Welt sowie die möglichen Konsequenzen aus dem Great Reset.

    Frisch an, und herzlich losgelacht!

  35. Die Ukraine ist eigentlich besiegt. Nur die Hoffnung aufbringen Einschreiten der NATO hält sie am Leben.
    Bislang bekannte Opferzahlen von Zivilisten haben nichts mit der Berichterstattung über Angriffe auf zivile Einrichtungen zu tun.
    Die Meldung von 11000 getöteten Russen, war frei erfunden. So wird es auch mit den materiellen Verlusten sein.
    Nur über Verluste des ukrainischen Militärs hört man nichts.
    Übrigens scheint es als ob die Amerikaner fleißig luftlandeübungen in Deutschland abhalten.
    Irgendwann werden sie wohl mitmischen
    .

Comments are closed.