Das Hissen von Flaggen in eroberten Gebieten hat seit Jahrhunderten eine schon fast spirituelle Bedeutung. Bilder, wie die US-Fahne auf den Pazifikinseln oder das Sowjetbanner auf dem Reichstag am Ende des Zweiten Weltkrieges sind mittlerweile ikonisch. Nun veröffentlichte die Armee von Donezk diese Bilder: In einer akrobatischen Kletteraktion befestigt ein Soldat die Fahne der Republik auf dem Fernsehturm von Mariupol.
Und damit herzlich willkommen zu COMPACT.Der Tag am 22. April. Das sind einige der  Themen.

  • Corona-Medikamente – Neuer Milliardensegen für die Pharmakonzerne
  • Corona-Impfung – Hat Lauterbach das Parlament belogen?
  • 30 Jahre Bosnien-Krieg – Kein Frieden über den Gräbern
  • Das Letzte – Sowjetdenkmäler: Sollten die Stalinorgeln in die Schrottpresse?
Like
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

23 KOMMENTARE

  1. Glaube nicht dass Herr Lauterbach das Parlament belogen hat.

    Ihm fehlt der moralische Kompass, überhaupt Wahrheit und Lüge zu unterscheiden. Und zum bewussten Lügen gehört eine gewisse Grundintelligenz, die Herr Lauterbach völlig abgeht.

    Ein würdiger Nachfolger der schwulen Sparkassenangestellte im Gesundheitsministerium.

  2. Es ist so abenteuerlich!

    In Focus online darf der Militärberater von Selinskyi zwei Szenarien erklären, wie der Krieg weiter geht. Es gibt nicht nur offensichtlich Niemanden, der nachfragt, der Militärberater hat offenbar keinerlei Ahnung von der militärischen Situation.

    Das wäre nicht weiter schlimm, aber fOCUS online fühlt sich bemüßigt, ihm einen ganzen Artikel zu schenken.

    Dafür lesen sie kein einziges Wort über Mariupol…

  3. .

    Der kranke Gesundheits-Minister hat mit seiner fanatischen Impf-Propaganda für nur

    .

    notzugelassene experimentelle Gen-Modulatoren 40.000 bis 120.000 tote Deutsche mit zu verantworten (= Übersterblichkeit in 2021 parallel zur Spikung)
    Achtung: Zusätzlich wahrscheinlich hohe Dunkelziffer.
    _____________________________________________________

    .

    1.) Ohne BioNDreck und Co., die völlig nutz- und wirkungslos sind, aber dafür enorme Nebenwirkungen haben bishin zu Dauer-Invalidität und Tod,
    würden diese vakzinierten Personen noch leben.

    2.) Psycho Lauterbach fabuliert von möglichen „Killervarianten“ im Herbst, so, als

    könnte sich SARS-CoV-2 mit Eboba, Nipah u. Marburg Fieber gleichzeitig kombinieren.

    3.) Eher landen außerirdische Aliens im Herbst hier bei uns auf der Erde mit neuen Mutanten.

    4.) Praktisch alle seriösen Wissenschaftler gehen auf Distanz zu Panik-Kalle, der offenbar auf der Gehaltsliste von BigPharma steht.

    .

    Friedel

    .

  4. Für den Grossteil der Spritztoten in 2021 war aber die B(G)ankstertunte verantwortlich. Auch wenn unlauterbach ebenfalls alles getan hat um die Panik zu schüren.

  5. Einen Psychopathen der Lüge zu bezichtigen ist nicht richtig. Dieser Mann war und ist zu keinem Zeitpunkt Herr seiner Sinne. Er muß dauerhaft in eine geschlossenen psychiatrische Anstalt überwiesen werden. Vielleicht kann er in einigen Jahren doch noch einmal an der menschlichen Gesellschaft teilnehmen. Aber die Heilungschancen stehen in derart schlimmen Fällen eher schlecht.

  6. Sieht aus. als wenn dieser komische Professor als Gesundheitsminister installiert worden ist, um das Geld der Krankenkassenbeitragszahler an die Börse der USA zu transferieren

  7. „Serben sind Böse und Schlimm“ – Das hört man hier von muslimischen Bosniaken überall.

  8. .

    An: Uli12us 22. April 2022 at 20:27 h

    .

    ( Für den Grossteil der Spritztoten in 2021 war aber die B(G)ankstertunte verantwortlich. Auch wenn unlauterbach ebenfalls alles getan hat um die Panik zu schüren. )

    .

    ______________________________________________

    .

    1.) Bekanntlich regierte 2017-2021 Groko aus CDU und SPD.

    2.) Lauterbach, dessen akademische Titelhäufung (Prof. Dr. Dr.) offenbar im umgekehrten Verhältnis zu seinem medizinischen Fachwissen steht, war DER Berater der SPD und wohl auch des medizinischen Voll-Noobs Spahn und der gesamten Groko.

    2.1.) Neben Drosten / Wieler.

    3.) Spahns sexuelle Orientierung tut eigentlich nichts zur Sache.

    4.) Bis auf sein Bestreben, daß homosexuelle Paare Kinder adoptieren dürfen sollen (Gesetzesänderung) seiner Meinung nach.

    5.) Das ist nun wirklich ein Politikum. Öffnet nicht zuletzt sexuellem Mißbrauch Tür und Tor.

    6.) Kinder sind mMn. nach kein Objekt für Sozial-Experimente, sondern brauchen echte weibliche und männliche enge Bezugspersonen als Rollen-Vorbilder. Optimalerweise die biologischen Eltern.

    7.) Wobei Scheidungskinder und insbesondere Heimkinder natürlich ein echtes Dilemma darstellen.

    .

    Friedel

    .

  9. Titel“Log Lauterbach im Bundestag?“

    ————————————
    Die Frage ist falsch gestellt, da Lauterbachs Lügen Legion sind. Man muß besser fragen , wann sagte Lauterbach einmal die Wahrheit?

  10. Dummsama 22. April 2022 at 22:29

    In einem Interview hatte er mal gesagt, dass die Wahrheit den politischen Tod bedeuten würde. Also wird er nie die Wahrheit sagen.
    Unlauterbach wird also ständig weiter lügen.

  11. Wenn der geistig stark gestörte Klabauterman nicht gelogen hatte,dann war es stetig sein total kranker Versuch,dem vertrottelten Volk seine fanatischen Hirnrissigkeiten einzu“impfen“Das irre Männchen müßte schon längst in einer geschlossenen sein ,denn es gibt wahrlich nicht wenige,die diesem „Spezialisten“ im Lande immer wieder Glauben schenken und nach wie vor mit dem Kaffeefilter vor dem Geruchsprüfer umherirren ! !!

  12. Der Gesundheitsminister lässt weiterhin die schlimmen Impfnebenwirkungen vertuschen.
    Der Gipfel ist nun, das Negativ getestete Symptomfreie, die in Quarantäne geschickt werden, keinen Lohnersatz bekommen, wenn sie nicht geboostert sind. Obwohl jedes Kind inzwischen weiss das eben Impfen und Boostern nicht vor einer Infektion schützt, zumal diese Leute ja überhaupt nicht infiziert sind.
    Diese Schweinerei wird von den Medien gar nicht kommuniziert

    Hier werden Menschen ohne jeden sachlichen Grund und ohne überhaupt Positiv zu sein, finanziell ruiniert weil sie „nicht der Empfehlung des Gesundheitsministers gefolgt sind“.
    Die vielen Impfopfer werden einfach unter den Teppich gekehrt als bringe die Impfung keinerlei Risiko mit sich. Wo sind hier die Gerichte?

  13. @ friedel_1830 22. April 2022 at 20:14
    1.) Ohne BioNDreck und Co., die völlig nutz- und wirkungslos sind, aber dafür enorme Nebenwirkungen haben bishin zu Dauer-Invalidität und Tod,
    würden diese vakzinierten Personen noch leben.
    ————————————————-
    Inzwischen haben die Nebenwirkungen aber wohl so ein Ausmaß erreicht, dass ein Bestreiten nicht mehr möglich ist. Ich habe mich gewundert, dass sogar im ZDF in der Sendung „Volle Kanne“ vom 14.04.2022 ein Arzt eingestehen durfte, dass die Nebenwirkungen, und zwar schwere wie z. B. Herzmuskelentzündung, Gesichtslähmung bewusst heruntergespielt worden sind. Man habe die Nebenwirkungen nicht in den Vordergrund rücken dürfen. Einen interessanten Hinweis gab er auf den Vorhalt hin, viele Ärzte hätten die Nebenwirkungen nicht weitergemeldet. Die Meldung könne jedermann z. B. beim Paul Ehrlich Institut machen. Das war mir neu – allerdings habe ich mich damit auch nicht übermäßig beschäftigt; mich betrifft das nicht, da komplett ungeimpft.

  14. friedel_1830 22. April 2022 at 21:50; 2: Ich hab das ja schon damals mitverfolgt, der hat seinen Titel nur, weil ihm von den Amis (Studium wurde von der Halbmondpartei bezahlt) angedroht wurde, dass er (der Titel) geschreddert würde, wenn er nicht bis zum. xx.xx.xxxx dort abgeholt würde. Danach hat ihm die Uni Köln noch alle möglichen Titel geschenkt. Dass das alles wohl nicht ganz rechtmässig ablief, können wir alle nur vermuten.
    Da sollten sich die Staatsanwälte mal damit beschäftigen, statt irgendwelche Spinner, die noch nicht mal nen Verein gründen dürften, mit ner Zwille und nem Luftgewehr, als terroristische Gruppen zu beobachten und verhaften. Für den Schaden, den der bereits angerichtet hat, gehörte der 30 mal lebenslänglich in den Knast aber nicht bei uns, sondern in Malaysia oder ähnlichen Ländern.

  15. .

    An: Annie Crane 23. April 2022 at 14:30 h

    .

    ( @ friedel_1830 22. April 2022 at 20:14 h

    1.) Ohne BioNDreck und Co., die völlig nutz- und wirkungslos sind, aber dafür enorme Nebenwirkungen haben bishin zu Dauer-Invalidität und Tod,
    würden diese vakzinierten Personen noch leben. )
    ————————————————-
    Inzwischen haben die Nebenwirkungen aber wohl so ein Ausmaß erreicht, dass ein Bestreiten nicht mehr möglich ist. Ich habe mich gewundert, dass sogar im ZDF in der Sendung „Volle Kanne“ vom 14.04.2022 ein Arzt eingestehen durfte, dass die Nebenwirkungen, und zwar schwere wie z. B. Herzmuskelentzündung, Gesichtslähmung bewusst heruntergespielt worden sind. Man habe die Nebenwirkungen nicht in den Vordergrund rücken dürfen. Einen interessanten Hinweis gab er auf den Vorhalt hin, viele Ärzte hätten die Nebenwirkungen nicht weitergemeldet. Die Meldung könne jedermann z. B. beim Paul Ehrlich Institut machen. Das war mir neu – allerdings habe ich mich damit auch nicht übermäßig beschäftigt; mich betrifft das nicht, da komplett ungeimpft )

    .

    ________________________________________________________

    .

    Gelesen, danke für diese interessante Rückmeldung.

    .

    1.) Deutsche Ärzte / Krankenhauser melden nicht, weil das Bürokratie, Telefonate, E-Mails etc. mit PEI, RKI und Co. bedeutet, alles Reibungsverluste neben stressiger Arzttätigkeit,
    30-60 Minuten Zeitaufwand pro Fall, der mit Null Euro vergütet wird.
    Würden Sie bei einem Stundenlohn für Null Euro arbeiten ? Niemand !

    2.) Dann stirbt halt mal ein zuvor völlig gesunder 42-Jähriger „plötzlich und unerwartet“ durch Schlaganfall am Arbeitsplatz, ohne (!) daß überhaupt nachgefragt wurde, ob er kurz zuvor (sozial- oder chef-genötigt) de facto zwangs-gentherapiert wurde.

    3.) Das ist noch nicht mal ein harter Vorwurf an die Ärzte, die sowohl als Niedergelassene als auch als Krankenhausärzte zeit- und kräftemäßig häufig an die Grenzen ihrer Belastbarkeit kommen.

    4.) Nicht unbegründet ist Alkoholismus bei Ärzten mehr verbreitet als bei Kneipenbesitzern. Spannungsabbau.

    5.) Auch Mißbrauch aller möglichen sedierenden Medikamente, die jeder Arzt so leicht bekommt wie Milch im Supermarkt oder auch aufputschende Pharmaka (Nachtschichten), ist in der Klinik sehr verbreitet.

    6.) Es operieren unter Alkoholeinfluß stehende Chefärzte (Alkoholfahne) regelmäßig am OP-Tisch, keiner traut sich was zu sagen, weil das die Kündigung der Assistenzärzte und OP-Schwestern bedeuten würde.

    7.) Ich weiß, wovon ich rede, da selber Klinikpersonal in Großstadt-Krankenhaus NRW.

  16. .

    8.) Diese Impf-Invaliden und Impf-Toten werden Ihnen präsentiert von BioNDreck-Pfizer

    .

    https://www.direktdemokratisch.jetzt/impfopfer-archiv/

    .

    = Anonymes Meldeportal D, A, CH für schwere Impfschäden, die allermeisten kennen es überhaupt nicht und wenn, melden sie nicht unbedingt.

    9.) Seit Juni 2021 ca. 30.000 schwere Zwischenfälle bei vormals völlig Gesunden im zeitlichen Zusammenhang mit den Gen-Spritzen.

    10.) Underreporting = Untererfassung, bedeutet: wahre Opferzahlen wohl um Faktor 40x bis 100x höher. Das wären dann bis 3 Mio.

    11.) Bitte unbedingt mal (kurz) reinschauen.

    .

    Friedel

    .

    .

    Friedel

    .

  17. .

    An: uli12us 23. April 2022 at 14:52 h

    .

    Gelesen, danke für die aufschlußreiche Antwort.

    .

    Friedel

    .

  18. friedel_1830 23. April 2022 at 15:44; In letzter Zeit kenn ich etliche Fälle die positiv getestet oder gar wirklich krank wurden. Praktisch ausschliesslich gespritzte. Ausnahme meine Mama, wobei ich da der Meinung bin, die wurde gegen meinen Willen bei der Tagespflege gespritzt. Ich kanns nur leider nicht beweisen. Angesteckt wurde sie aber wohl von gepimpften. Ausser beim Einkaufen hab ich bloss gespritzte als Kontakt.

  19. „Log Lauterbach im BT ?“
    Die Kreatur lügt doch, wenn sie die Fresse aufmacht !
    Über die Überschriften von Campact-TV, habe ich mir
    schon oft die Augen verwundert gerieben !
    Mit solchen idiotischen Überschriften, holt man keinen
    Patrioten vom Sessel.

Comments are closed.