Der baden-württembergische Ministerpräsident Kretschmann hat am Mittwoch die Verschandelung der Natur und das Schreddern von Vögeln gegen Putin zum völkischen Staatsziel erklärt.

Von KEWIL | Der grüne Minischderpräsident Krätschmän von Ba-Wü hat am Mittwoch in einer Regierungserklärung Windmühlen und chinesische Solarzellen zu „Freiheitsenergien“ erhöht und damit explizit die Verschandelung der Natur und das Schreddern von Vögeln gegen Putin zum völkischen Staatsziel erklärt:

„Gleichzeitig müssen wir nun lernen, mit einem neuen Blick auf Solardächer, Windräder, Wärmenetze, Stromtrassen und die Ansiedlung von Unternehmen zu schauen, die uns bei der Transformation helfen. Die Zeiten, in denen wir ästhetische Aspekte und kleinteilige Bedenken in den Vordergrund gestellt haben, sind nun endgültig vorbei. Denn es geht nun nicht mehr nur um das Klima, das schon wahrlich Grund genug wäre. Es geht auch um unsere nationale Sicherheit. Und es geht um unsere Freiheit. Erneuerbare Energien und grüner Wasserstoff – das sind Klimaenergien. Es sind Freiheitsenergien. Und es sind Sicherheitsenergien!“

Hier das ganze Gewäsch, in dem die Untertanen des einstigen Maoisten Kretschmann auf Verzicht, Sanktionen und harte Zeiten eingestellt werden. Dabei redet der grüne Krätschmän (offizieller Werbename) ja selber von „Transformation“. Ab jetzt soll Schluss sein mit Naturschutz, die Schönheit der Landschaft entfällt, Windmühlen in jeden Wald, an jede Ecke, bis in Dörfer heran und hinein, und Solarzellen auf jede Wiese und jedes Dach!

Zur selben Zeit schenkte uns der grüne Kinderbuchautor und Wirtschaftsminister Habeck ein „Osterpaket“ mit demselben märchenhaften Inhalt (PI-NEWS berichtete). Tausende Windräder, die sich bei Windstille drehen, und Solarzellen, die nachts die Sonnenstrahlen einfangen. Damit sind wir bis 2035 „klimaneutral“, denn in zehn Jahren scheint die Sonne auch des Nachts. Und dazu fordert dieser grüne Märchenonkel die Aufhebung aller Gesetze und Verordnungen, welche grüne Energien irgendwie behindern könnten. Selbst die roten Ruhrbarone halten das für Mumpitz und fordern:

Die Laufzeiten der Kernkraftwerke verlängern, die Gasförderung, auch durch Fracking, hochzufahren, LNG-Terminals zu errichten, den Abbau von Braunkohle auszuweiten und CCP die Abscheidung und Carbon-Capture-Methoden zuzulassen, mit denen CO2 aus konventionellen Kraftwerken abgesondert und später gelagert werden kann.

Scheitern wird aber jede dämliche „Energiewende“ weiterhin und im Bankrott für den Steuerzahler enden. Dabei wäre alles einfach – nur bei Nordstream 2 einen Hebel umlegen und kurz bei Putin anrufen!

Like
Beitrag teilen:
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

58 KOMMENTARE

  1. Kretschmann ist ein Phänomen.

    Wie so etwas jemals Ministerpräsident werden konnte, ist mir völlig unverständlich.

  2. Kann es unter Umständen möglich sein, dass die Grünen gefährliche Vollidioten sind?
    Ist ja nur mal ’ne Frage.

  3. Richtig ist, sich aus der russischen Erpressung zu befreien und unsere Energieeinfuhren auf viele Füsse zu stellen. Windrädchen und Solar ist dazu jedoch der falsche Weg, da beides nicht das Problem der Grundversorgung löst.
    Wir müssen in die Lage kommen, auch Nordsteam 1 abzuschalten, wenn dies nötig ist. Das geht mittelfristig bei Gas nur durch den Bau von LNG-Terminals. Spanien hat davon 6, ein siebter ist im Bau.
    Die Sanktionen wirken. Belarus hat bekannt gegeben, dass es sein Verarbeitung von Rohl drastisch reduzieren muss, da Ersatzteile für die Anlagen fehlen. Russland kann seine Auslandsdarlehen nicht mehr in Euro oder Dolar bedienen und zahlt nur mehr in vertragswidrigen Rubel. Damit steht das Land kurz vor dem Staatsbankrott und wird bei den Ratingagenturen auf Ramschniveau gehandelt.
    Wenn die Ukraine durchhält und genug Waffen bekommt, wird sie einen Sieg der Russen verhindern. Die Zeit arbeitet gegen Putin. Am 9. Mai würde er zur jährtliochen Parade in Moskau gerne den Sieg über die Ukraine verkünden. Tatsächlich wird er den Abstieg seines Landes feiern müssen und die vielen Leichensäcke, die aus der Ukraine zurück kommen.
    Wenn jetzt auch endlich schwere Waffen geliefert werden, werden die ukrainischen Patrioten die Russen aus ihrem Land werfen, wo sie ohnehin nichts zu suchen haben.

  4. Alle ehemaligen Mitglieder des KBW (Kommunistischer Bund Westdeutschland) waren glühende Verehrer der Massenmörder Mao und Pol Pot.

  5. Die Großmutter zog sechs Kinder auf, kochte für ihren Mann, hielt das Haus sauber und spielte mit den Enkeln. Sie führte ein unerfülltes, unterdrücktes, sinnloses Leben.

    Die Tochter studierte Gender Studies, arbeitet für die Grünen, rettet das Klima, kämpft gegen Sexismus, reist viel und verzichtet auf Nachwuchs. Sie führt ein erfülltes, selbstbestimmtes, sinnvolles Leben.
    klonovsky

  6. Einer der fiesesten Gestalten der Umweltzerstörerpartei Germoneys.Ich spreche von der Verschandelung und Zerstörung vom Reinhardswald,an der die grünen,doppelzüngigen „Umweltschützer“im erheblichen Maße beteiligt sind!Und das Ekelpaket ,Hetzer und Wendehals Krätschmann ist wortgewaltig mit dem üblichen,von ihm gewohnten Dreck dabei.

  7. Ein Audio soll russische Täter belasten –
    ein Video zeigt ukrainische Täter. Ticker
    Von Jürgen Elsässer, 7. April 2022

    Viel beweiskräftiger als Audios sind Videos. Dort ist am Montag eines aufgetaucht, das ukrainische Soldaten als Mörder zeigt. Die “New York Times” hat die Aufnahmen verifiziert. Der “Spiegel”, der immerhin heute auf seiner Seite über das Video berichtet, fasst zusammen: Die Hinrichtung soll sich demnach “bereits Ende März ereignet haben, als sich russische Truppen im Westen von Kiew zurückzogen und an dieser Stelle in einen Hinterhalt gerieten. Die auf dem Boden liegenden Soldaten konnten mittels ihrer Uniformen als Russen identifiziert werden. Die feuernden Soldaten ordnet die US-Zeitung anhand ihrer Abzeichen und blauen Armbinden der Ukraine zu. Mehrfach rufen sie »Ruhm der Ukraine«.

    Unter Berufung auf ukrainische Medien ist auch möglich, dass es sich bei den Kämpfern um die sogenannte Georgische Legion handelt, einer paramilitärischen Einheit, die bereits seit 2014 aufseiten der Ukraine kämpft”.

    Die NATO marschiert gegen Russland – die Eskalation in der Ukraine ist nur der Anlass. Die Hassmeute greift nicht Russland wegen Putin an, sondern wegen Russland geht sie auf Putin los. COMPACT beweist: Seit über 100 Jahren planen die Angelsachsen die Aufteilung des Riesen im Osten, egal, ob dort ein Zar, ein Stalin, ein Gorbatschow oder ein Putin regierte.

    In Deutschland wurden seit dem 24. Februar diesen jahres 383 Vergehen an Russischstämmigen registriert – Bundesinnenministerin Nancy Faeser in einem Interview an Funke Mediengruppe.

    “New York Times” spricht erstmals von der völkerrechtswidrigen Ermordung von russischen Kriegsgefangenen durch Ukrainer.
    https://www.compact-online.de/moskau-warnt-westmaechte-vor-einer-blockade-koenigsbergs-ticker/

  8. „Die Ukraine ist der sechstgrößte Erdgasverbraucher der Welt”, schreibt Leser ***. „Sie hat drei Bezugsquellen: 1. Eigene Förderung (25%), 2. Import aus Russland (35%), 3. Import aus Turkmenistan über russische Leitungen (40%). Ein Großteil des russischen Gases für Europa strömt durch ukrainische Leitungen.

    Hat die Ukraine eigentlich selbst schon ihren Gasimport aus dem Land des Aggressors gestoppt? Der Aggressor hat den Ukrainern auch im März während des Krieges nicht das Gas abgedreht. Für die Durchleitung des Gases nach Europa bekommt die ukrainische Regierung, soweit ich weiß, von Putin eine Kommission über rund 3 Milliarden USD/Jahr (Info CNews, frz. Sender).

    Warum fängt Selenskyj nicht bei der Ukraine selbst mit dem Verzicht an? Warum stoppt er nicht die Durchleitung russischen Gases nach Westen und erzwingt damit die Zahlungseinstellung europäischer Staaten an Russland wegen nicht-gelieferten Gases? Er hätte die Macht dazu, Vorreiter und Vorbild zu sein.

    Stattdessen wird immer wieder von Selenskyj und besonders seinem Botschafter Melnyk, mehr oder weniger subtil, der lange Schatten der Nazi-Herrschaft bemüht, um Deutschland eine besondere Bringschuld gegenüber der Ukraine einzureden? Offenbar ist dieser moralische Druck gegenüber anderen ertragreicher und schont die Ressourcen, die der Feind gewährt.”

    Klonovsky

  9. Wenn man sich sowas in die Parlamente wählt, dann darf man sich nicht wundern.
    Ich für mein Teil hab aufgegeben.
    Es existiert keine Gesellschaft mehr.

  10. Auch aus seiner Regierungserklärung:

    „Wir werden für längere Zeit eine wachsende Zahl von Flüchtlingen unterbringen müssen. Wie viele genau – das wissen wir noch nicht. Aber es können deutlich mehr sein als 2015. Und sie kommen zu jenen hinzu, die wir jenseits des Ukrainekonflikts aufnehmen. Denn die anderen Konflikte der Welt sind ja nicht einfach beendet.

    Zum einen setzen wir auf eine Vereinfachung und Beschleunigung der baurechtlichen Verfahren und die Absenkung der administrativen Hürden beim Bau von Flüchtlingswohnraum. Zum anderen streben wir an, das Programm „Wohnraum für Geflüchtete“ neu aufzulegen –, wenn uns die Einigung mit dem Bund über die Verteilung der Flüchtlingskosten die notwendigen finanziellen Spielräume lässt. Mit dem Programm wollen wir die Kommunen – wie schon in der letzten Flüchtlingskrise – beim schnellen Bau von Flüchtlingsunterkünften unterstützen.“

    Wenn das keine Werbung ist für „The Länd“. Sie werden reichlich kommen, ob dankbar, weiß ich nicht.

  11. Man braucht zuerst einmal jede Menge „ungrüne“ Energie zum Erzeugen von Beton und Stahl für die Windräder …
    Ob sie so viel Energie liefern, wie für ihre Herstellung verbraucht wurde, ist auch nicht geklärt ….
    Aber Herr Habeck löst das Problem mit dem Zauberspruch nach Forderung nach „grüner Energie“
    Das ist wier das Pfeifen im Walde … man macht sich Mut mit solchen Reden

  12. Vergesst es, wir sind nur 3klassige Vasallen (Feindstaatenregelung, WO liegt ein Großteil des dt. Goldes (hoffentlich)?,
    wie viele Schulden haben andere € Staaten über die Targetsalden bei uns?, wo steht eine Abhörstation mitten im Land, wer hat wo dauerhaft Soldaten stationiert? Usw) . Wir haben uns wieder Eindeutigkeit zu unserem „Lehnsherrn“ bekannt und negieren unsere Eigeninteressen. Normalerweise müssten die USA 75% der geflüchteten Ukrainer aufnehmen,
    Die USA nämlich sind es die dort wühlen und Stunk machen. Die Russen wollen, bei aller Kritik, nur die gleichen „Rechte“ wie die USA 1962. Keine Feinde in unmittelbarer Nachbarschaft. Selenskij könnte dem schnell ein Ende bereiten in dem er
    die Neutralität der Ukraine zusichert. Warum macht er es nicht?
    Ich behaupte völlig frech und dummdreist und hier vermtl. „gefährlich“. Das hat mit seinem Glauben zu tun.
    Gefördert von K. dem ukr. Milliardär der in Israel weilt (nein, doch OOOHHH!!!) angeheizt von Chordorkowski (auch einer),
    der ein Eingreifen der Nato (Flugverbotszone) fordert und als superduperoberfachmannhyperexperte naaaaaatürlich weiß
    das sich das nicht ausweitet (nöee nur das sich noch mehr Goi gegenseitig abschlachten) und ein Abrahamowitsch(?) (auf Putins Seite) aber vom gleichen Stamm von den Sanktionsmaßnahmen gegen „Russen“ ausgenommen werden sollte.
    Eine Forderung von Selenskij. „Man“ fährt zweigleisig.

    Alles nachweisbar, kann alles gefunden werden.

    ps. Die Presse brüllt mich förmlich zu.
    Nicht

    Haben die USA schon den Ölhahn nach Russland geschlossen?
    7% des US Öls kommen aus RU.

    Auch unter Biden „USA FIRST“.
    Natürlich ist es besser (für die USA) wenn D. US-Frackinggas kauft, als wenn wir die „Kohle“ zu den bisher zuverlässigen Russen rüber schieben.

  13. Wieso wurde die Zahl der notwendigen
    Vögelschredderer und Solarpaneelen noch nie
    genannt?
    Wieviele von diesen Dingern,auch unter Berücksichtigung,
    der zu erwartenden E-Autos braucht das Deutsche Volk?

  14. Wenn es um Windenergie geht, kennen die Grünen keine Verwandten.

    Arten- und Naturschutz sind dann Scheißegal!

  15. Im übrigen bin ich der Meinung, dass Stuttgart komplett tiefer gelegt werden muss. S21 greift viel zu kurz.

  16. Am 2022-04-05 hat Habeck gesagt: „Die Versorgungssicherheit ist wichtiger als der Klimaschutz“?.
    Und indem er mit Katar verhandelt bringt er zum Ausdruck, dass die Versorgungssicherheit auch wichtiger ist als die Menschenrechte.
    Die Prioritätenliste von Herrn Habeck ist also:
    .
    1. Versorgungssicherheit
    .
    2. Klimaschutz
    .
    3. Menschenrechte
    .
    Man stelle sich vor, eine Vorgängerregierung hätte das so geäussert!

  17. „Und ich sage ganz klar: Ihr Weg wird sich als Irrtum der Geschichte herausstellen!“

    Das war ein Freud’scher Versprecher.

  18. Mattes 7. April 2022 at 17:06
    […]
    Zum einen setzen wir auf eine Vereinfachung und Beschleunigung der baurechtlichen Verfahren und die Absenkung der administrativen Hürden beim Bau von Flüchtlingswohnraum
    […]

    von einer solchen „Vereinfachung und Beschleunigung der baurechtlichen Verfahren“ kann der private Bauherr inzwischen wohl nur noch träumen, wenn – ja wenn er denn überhaupt noch bauen kann, wo die Kosten für meist sinnlosen Dämmwahn inklusive der „Nebenkosten“ inzwischen fast die Hälfte der Gesamtkosten ausmachen

  19. HarryM
    7. April 2022 at 17:09

    Man braucht zuerst einmal jede Menge „ungrüne“ Energie zum Erzeugen von Beton und Stahl für die Windräder …
    Ob sie so viel Energie liefern, wie für ihre Herstellung verbraucht wurde, ist auch nicht geklärt ….
    Aber Herr Habeck löst das Problem mit dem Zauberspruch nach Forderung nach „grüner Energie“
    Das ist wier das Pfeifen im Walde … man macht sich Mut mit solchen Reden
    Xxxxxxxxx

    Ein Bekannter der Einblick hat sagt dass Windräder eine negative Bilanz aufweisen, auch sind bekanntermaßen einige Windräder mit Motor ausgerüstet damit es nicht ganz so saublöd aussieht wenn alle Windräder stehen….
    Und Kretschmann ist genau so wie er aussieht….

  20. Hau_den_Schild
    7. April 2022 at 17:21

    „Und indem er mit Katar verhandelt bringt er zum Ausdruck“

    Herr Habeck lügt offensichtlich wie gedruckt und der Wirtschaftsminister von Katar hat das bereits richtig gestellt.

    Es gab keine Verhandlungen, weil es nicht zum Verhandeln gab und natürlich gab es auch kein Abkommen.

    Habeck hat demütig den Wunsch nach Erdgas geäußert und Katar hat gesagt, dass es selbstverständlich Erdgas liefern will, wenn sie Reserven übrig haben und Deutschland die entsprechenden Terminals gebaut hat.

    Natürlich war es eine Luxusreise in ein Scheichtum für Herrn Habeck. Und gleichzeitig hat er den Politikern in Katar eindrucksvoll demonstriert, mit welchen geringen geistigen Fähigkeiten man in Deutschland Wirtschaftsminister werden kann.

    Ich muss gestehen, dass ich eher dem Wirtschaftsminister von Katar glaube. Ein nicht vorhandenes Abkommen hat er sich Habeck aus den Fingern gesaugt und die ergebene Presse hat versäumt nachzuhaken, was denn überhaupt vereinbart wurde.

  21. @ eule54 7. April 2022 at 17:14
    „Arten- …schutz sind dann Scheißegal!“

    Reicht das nicht ?

    „Forschende entdecken 50.000 Spinnenart
    Guriurius minuano ist Nummer 50.000. Wissenschaftler…
    Weltweit gibt es wohl noch sehr viele unentdeckte Arten.“
    HAhttps://www.kn-online.de/Nachrichten/Wissen/Neue-Spinnenart-in-Lateinamerika-entdeckt-Guriurius-minuano-ist-Nummer-50.000

  22. Dem würde ein 4. und 5. Impfung nicht schaden, hoffe, er wird dann endlich abtreten, das ist dann „gelebter“ Naturschutz

  23. @Mattes 7.April 2022 at 17:06
    „Zum einen setzen wir auf eine Vereinfachung und Beschleunigung der baurechtlichen Verfahren und die Absenkung der administrativen Hürden beim Bau von Flüchtlingswohnraum.“
    ——————–
    Hier ein Beispiel für unkonventionelle Schaffung von Wohnraum für Flüchtlinge:
    https://www.swp.de/lokales/crailsheim/umbau-beim-ehemaligen-impfzentrum-wo-in-rot-am-see-geimpft-wurde_-leben-bald-ukrainer-63738725.html

    In absehbarer Zeit wird es wohl noch mehr Industriebrachen geben, die zu Wohnraum umfunktioniert werden.
    Es ist nur die Frage, wie man das ganze ohne Industrie finanzieren will?

  24. @ghazawat

    Weeeste dat janz jenau?
    Kein in 5 – 555 Jahren liefern wir euch für 1786,87 € ne Füllung für euer Taschenfeuerzeug?!

    Die Lumpenpresse hält ja wie meist, wenn es nicht gerade um irgendwelchen dumm – doof Aktionen (oder so dargestellt)
    der AfD, ihre verlogene Fresse. Kein noch so sachliches (ohne jeden DrecksKommentar egal ob + oder -)
    Fakten präsentieren. Noch so eine S******* & DR**** Unsitte die eingerissen ist.
    Meldung mit Meinung vermischen.

    Die haben entweder nicht gefragt oder wollten nicht schreiben das „ihr“ Robby ohne Beinkleider dasteht und „Free Willy“ gibt.

    Kommt davon wenn 98% der Presse Kulturmarxisten sind, die sich daran orientieren WAS Sache ist sondern WER es gesagt hat.

  25. So ein unsinn, günstiges russisches Gas verheizen gefährdet doch nicht die „nationale Sicherheit“ des deutschen Volk!

    Die nationale Sicherheit wird einzig und allein durch die Altparteienpolitik der offenen Grenzen

    und dem Zustrom von Millionen unbekannter junger Männer gefährdet!

  26. Bei DEM wundert man sich über gar nichts – der hatte schon immer einen Defekt an seiner Grundstücksbegrenzung – ein GRÜNER, ein EX-Kommunist eben.

  27. Nachgedacht 7. April 2022 at 18:16

    Was sagt uns das?

    Bei der Impfpflicht geht es nicht um unsere Gesundheit, sondern ausschließlich um die finanzielle Gesundheit der Impfstoffhersteller und deren Aktionäre.

    Denn eins habe ich als geklernter BRD-Zwangsbürger gelernt, regierende BRD-Altpolitiker handeln nie im Interesse des deutschen Volks.

  28. „Open Länd“ – Western D 2022

    Marshall Winfried K. fühlt sich vom Schurken Wladimir P. herausgefordert. Zusammen mit seiner Bande „Die Grünen“ nimmt er den Kampf auf. Mit Windrädern und Stromdächern versuchen sie, dessen Macht zu brechen und mit einer Transformation die Welt vom Tyrannen zu befreien. Gelingt der Plan?
    Spannung ** Humor **** Erotik 0 (Annehmbar)

  29. @Luise
    Schulden machen!

    Bis jeder Bundesbürger rechnerisch 40.000 € Schulden hat ist noch viel Plaaaaaaaaaaaaaaaaatz.
    82 Millionen x 14.000=1,148×10¹²
    Keine Ahnung sind es 1148 Milliarden?
    ungefähr die Hälfte der Schulden die wir schon haben? Oder knapp 1 x die Targetsalden hptsl. in Spanien und Italien.

    Wenn die Deutschen nicht so doof wären würden Sie eine Politik wählen die diese gigantische Schuldenmacherei auf Kosten der Kinder und Enkel abwählen. Privat kenne ich nur Leute die sehr wohl auf Kleinbeträge achten obwohl
    obwohl es viele nicht nötig hätten. Bei „das kostet nichts, das zahlt der Staat“ hat der Großteil die gewohnt
    angeberische deutsche Großfresse.

  30. Umsetzung Potsdamer Abkommen!
    Bundesdeutschen Parteien die rote Karte zeigen!

  31. LEUKOZYT
    7. April 2022 at 18:33

    „Mein Mitleid gilt den Familien der Überlebenden Ukrainarzis,
    deren Narzi-Föhrer und Oligarch Schlawinski sie verheizt“

    Der Held der Ukraine braucht ukrainische Opfer und das möglichst viele. Nur so kann er an der Macht bleiben und nur so bekommt er Gelder.

    Wer denkt, dass sich dieser korrupte Politiker jemals um die Ukraine selber gekümmert hat, versteht die Situation überhaupt nicht.

  32. @Leoko

    Lass es. Das ist ein reiner Propaganda Account. Pünktlich seit Anfang des Krieges.
    Billig gemacht, hoffentlich bekommt er dafür nicht auch noch Geld.

    Geh davon aus das beide Seiten Kriegsverbrechen begehen. War bisher immer so.

  33. Und der Typ ist total beliebt in BaBü.
    Das wird wohl nicht an seiner grauen Igelborsten – Frisur liegen oder an seinem unverständlichen, weil besserwisserisch – motzigen Schwäbisch nach alt-grüner autoritärer Manier. Ich hätte nichts gegen Freiheitsenergien, die ihn Richtung Windräder ziehen.

  34. Schickt den Kretschmann nach Stalingrad. Dort kann er einen Krieg gegen Russland verlieren. So wie damals 1942. Aber nur im Winter, denn so ist es noch schöner.

  35. @Thomas2612 7. April 2022 at 18:50

    Grüne Schwaben sind das allerletzte. Eben die Kombination aus Dummheit und Arroganz macht diese Leute unausstehlich. Daher stimmt es bei denen: Schwaben sind Schaben.

  36. Die kommen mir vor wie die Schildbürger, die das Sonnenlicht in Säcken ins fensterlose Rathaus bringen wollen!!!

  37. Ab einem gewissen Alter muss man seinen Führerschein abgeben. Wie kommt es, dass die Welt von so vielen Greisen mit Altersschwachsinn regiert werden darf? Jeder sieht es, dass Leute wie Kretschmann und Biden Fälle für die Gerontologieabteilung sind! Zudem werden nicht alle Menschen im Alter weise und gütig, sondern viele zänkisch, verbort, egoman und die wollen auf den letzten Metern noch einmal ihren Frust an Unschuldigen auslassen, weil sie zur richtigen Zeit versagt, zu feige zu schwach waren. Niemand lässt 90-Jährige einen LKW Führerschein machen. Zu gefährlich. Aber Greise, die keine Zähne mehr haben, Windeln tragen müssen und wirres Zeug reden mit Atomschaltern spielen, das geht! Leute wie Biden und Kretschmann gehören zum Schwänefüttern geschickt, da können sie kaum noch Schaden anrichten!

  38. Also lieber russisches Erdgas von Putin als wegen deutschen Dummgrünen im Dunkeln frieren.

    So einfach ist die Welt für mich. Und mir reicht das auch, ich bin gern bescheiden glücklich.

  39. Schwäbische Solarzellen können nachts Stellarenergie einfangen. Schwäbische Windräder können durch vorgeschaltete Windgeneratoren auch bei Flaute erneuerbare Energie erzeugen. Kretzmann und die Sieben Schwaben glauben ganz fest daran. Putin kann einpacken.

  40. @ Alberta Anders 7. April 2022 at 18:46
    „Das ist ein reiner Propaganda Account. Pünktlich seit Anfang des Krieges.“

    Der nicht ganz neue Twitterer „revista“ postet offen Berichte Russlands,
    wie er selbst schreibt.
    „Von Russland veröffentlichter Bericht über ukrainische Opfer.
    Bis heute hätten sie zerstört (und seit gestern):“

    Es ist jedem klar, dass im Krieg gelogen wird.
    Auch wenn laut pi-kommentator „esper media analysis“ sich die ukraine freut,
    dass bei 2x russenpanzern die rueckfahr-hupe manchmal aussetzt.

  41. Auch diese Masche mit Windmuehlen/Vogelschreddern/Landschaftsverschandlung sowohl optisch als auch vom Geraeusch her wird platzen, nachdem bereits M durch allgemeine AKW Abschaltung auf Anweisung der Gruenen durchsetzte, die Milliarden kostete schon um die schwedischen Eigentuemer lt. Vertragsbruch durch Kuerzung der Laufzeit zu entschaedigen, zusaeetzliche Trassen von Nord nach Sued in die ohnehin zu dicht besiedelte Landschaft zu zwingen, um in der Fortsetzung durch Ampelregierung die Wahnvorstellungen der Gruenen mit Streichung aller TABU Bestimmungen naeher an Gebaeude und Siedlungen zu installieren, die Menschen damit in Dauerstress durch Laerm und infrarote Emissionen in Dauerstress zu versetzen, da zeigt sich doch, dass all die Besorgnisse um angeblich seltene Kroeten oder sonstwelche Kuckucksvoegel erlogen sind,wenn es im ihre bereits jetzt ersichtliche Pleite der Fortsetzung der Bewindmuehlung geht muss alles weichen, was im Weg ist.
    Hoffe die Waehler merken wer das verursacht hat und waehlen kuenftig Vernunft und D Interessen vor gruen/linker Idiologie

  42. Jetzt wollen die Grunen Idioten auch auf den Schiener Berg Windräder stellen. Wie sie die dorthin bringen wollen, würde ich gerne mal wissen. Der Norden eignet sich dafür ja nicht so gut, weil der Berg dort steil abfällt. Bleibt eigentlich nur der Süden, der ist allerdings durch Villen ziemlich stark zugebaut. Und schon allein diese Teile nach Gaienhofen oder Öhningen zu bringen, dürfte nicht gehen, ohne dass man einige Häuser abreißt.

  43. Hilda 7. April 2022 at 20:09
    Ab einem gewissen Alter muss man seinen Führerschein abgeben. Wie kommt es, dass die Welt von so vielen Greisen mit Altersschwachsinn regiert werden darf? Jeder sieht es, dass Leute wie Kretschmann und Biden Fälle für die Gerontologieabteilung sind! Zudem werden nicht alle Menschen im Alter weise und gütig, sondern viele zänkisch, verbort, egoman und die wollen auf den letzten Metern noch einmal ihren Frust an Unschuldigen auslassen, weil sie zur richtigen Zeit versagt, zu feige zu schwach waren. Niemand lässt 90-Jährige einen LKW Führerschein machen. Zu gefährlich. Aber Greise, die keine Zähne mehr haben, Windeln tragen müssen und wirres Zeug reden mit Atomschaltern spielen, das geht! Leute wie Biden und Kretschmann gehören zum Schwänefüttern geschickt, da können sie kaum noch Schaden anrichten!

    —————————————–

    Ganz genau!
    Nicht zu vergessen: Wolfgang Geldkoffer Schäuble!

  44. Ein ganz klitzekleines Lob für den Autor, zumindest hat er die Fakten mit einem Halbsatz nebenbei erwähnt:
    Deutschland ist ein Land, sehr reich an Bodenschätzen.
    21 Milliarden Tonnen (21.000.000.000 t) abbaufähige Steinkohle und unvorstellbare 36 Milliarden Tonnen abbaufähige Braunkohle. Das allseits wiederholte Mantra, Deutschland benötigte ausländische Energieimporte, ist schlicht falsch.
    Unsere Politiker haben zugelassen, dass die modernsten und sichersten Steinkohlezechen der Welt geschlossen wurden. Sie und ihre Wähler sind SCHULD. Nicht Putin, nicht Biden, und auch nicht Orban.

  45. Der Maoist Kretschmann hat Sonderrechte bzw. Verbote verfügen lassen, als wäre er ein Kaiser oder König, somit darf nicht mehr im Umfeld des Monarchen vom Pöbel die Meinung geäußert werden: „Ab sofort seien Versammlungen, Kundgebungen und Aufzüge im Sinne des Versammlungsgesetzes im näheren Umfeld des Wohnhauses des Ministerpräsidenten Winfried Kretschmann verboten, heißt es in der Allgemeinverfügung des Landratsamtes Sigmaringen. Dieses Versammlungsverbot gelte bis zum 15. März. Wer sich nicht daran hält, muss mit einer Geldbuße von bis zu 500 Euro rechnen.“
    Was ich nicht herausfinden konnte, ob das aufgehoben wurde, jetzt man also wieder vor dem Haus des Mao-Fans Kretschmann demonstrieren darf.
    Ich würde ihn gerne fragen, ob er für die Familie des getöteten Babys betet, das durch sein protziges gepanzertes Fahrzeug in einem Unfall auf glatter Straße GETÖTET wurde, weil er (Kretschmann) sich für so wichtig hält, dass er nicht nur in einer gepanzerten Limousione herumkutschiert wird, aber darüber meckert, dass er zu wenig Platz in diesem Auto habe, deswegen müssen seine Bodyguards (mehrere!) auch noch in einem ZWEITEN Fahrzeug hinterherfahren.
    Wurde die junge Familie mit Geld „ruhig gestellt“ ? Wir haben nie mehr wieder etwas darüber gehört.
    Oder betet Kretschmän nun für CumEx-Scholz, nachdem er verlautbarte, er bete für Merkel?

  46. Der Maultaschen Mao sollte schleunigst in Rente geschickt werden, natürlich bei stark verminderten
    Bezügen, als kleine Wiedergutmachung für die enormen Schäden, die er dem Ländle angetan hat !

    Je schneller, desto besser, bevor noch Schlimmeres passiert und noch mehr Menschen sterben, krank
    werden oder ihr Eigentum verlieren !

  47. Der Krätschmann kanns nicht lassen. Dieser „Möchtegern Gutmensch“ muss mit aller Gewalt das Bad. Württ. Ländle von seiner langjährigen kreativ freidenkenden Wirtschaftskraft abhängen.
    er wollte schon lange in seinen Grünen Träumen eines Biblischen Irrweg als Vorbild mit „Moses-Impfungen“ aus der Pandemie.
    https://ansage.org/fuehren-uns-moses-impfungen-aus-der-pandemie/

    Kretschmann über Klima und Pandemie: „Eigensinn in die Schranken weisen“
    Baden-Württembergs grüner Ministerpräsident findet, Freiheit, Vernunft und Pflicht müssen angesichts von Pandemie und Klimakrise neu justiert werden.

    Winfried Kretschmann: Die erste Verstörung in dieser Richtung war für uns das Aufkommen des Rechtspopulismus, mit Donald Trump an der Spitze eines Landes, das eine der Wiegen der Demokratie darstellt. Das war der bisherige Höhepunkt. Jetzt in der Pandemie ist es verstörend, dass sich eine starke Minderheit weigert, sich auf der Grundlage von Tatsachen impfen zu lassen. Spätestens seit Kant ist der Freiheitsbegriff immer an die Vernunft gebunden. Und jetzt sehen wir uns mit starken Kohorten konfrontiert, die sich rationalen Argumenten verschließen. Das führt den freiheitlichen Staat an seine Grenzen und verändert auch ein Stück weit die Demo¬kratie.
    Was folgt daraus?
    Praktisch folgt zunächst daraus, dass wir eine Impfpflicht brauchen. Wie hoch die Impfquote sein muss, bestimmen ja nicht wir, sondern das Virus mit seiner Ansteckungsgefahr und seiner Gefährlichkeit. …(..)
    https://taz.de/Kretschmann-ueber-Klima-und-Pandemie/!5817676/

    Und jetzt macht auch noch ihm dem ex Marxisten (ex Mitglied der LMPD – wegen des Radikalenerlass im Jahr 1972 doch noch Lehrer geworden- seiner Gesinnung ein Strich durch seine Kommunistischen Ideale in seinem verschrobenen Hinterstübchen. (siehe Stuttgarter Zeitung 2014)
    Dieser Mann hat die besondere Gabe die fleissigen Bad. Württ. Bürger hinters Licht zu führen.
    „Freiheitsenergien“ sehen ganz anders aus!

  48. „talkingkraut 8. April 2022 at 01:15
    Jetzt wollen die Grunen Idioten auch auf den Schiener Berg Windräder stellen. Wie sie die dorthin bringen wollen, würde ich gerne mal wissen. “
    Ist doch alles gar kein Problem, für diese Zwecke gibt es doch den „heavy Duty“ Heli des russischen Herstellers Kamov, den Kamov KA 32 A11 BC, den „Heliswiss“ gerne für schwierige Transportaufgaben im alpinen Raum einsetzt!
    Noch Fragen?

Comments are closed.