PI-NEWS-Leser "Drohnenpilot" macht darauf aufmerksam, dass der russische Präsident Putin nicht für die von den Altparteien verursachten Probleme in Deutschland verantwortlich ist.

Von PETER BARTELS | Eine der ersten Entscheidungen von Günter Prinz, dem legendären und erfolgreichsten BILD-Chefredakteur ever: Der brave Leserbrief-Onkel („Baerrr hier“) musste „ab sofort“ in der Frühkonferenz um 10 Uhr vortragen, welche Themen die meisten Briefe ausgelöst hatten und warum …

Prinz peitschte die BILD-Auflage von weniger als drei Millionen, auf die der smarte „Pepe“ Boenisch sie mit ewiger Mauer- und Stacheldraht-Politik runter gewirtschaftet hatte, auf bis zu acht Millionen (täglich!!). „Rambo & Django“ schafften mit „ihrer“ Wiedervereinigung „nur“ 5,3 Millionen. Immerhin. Heute röchelt das Blatt um die halbe Millionen rum, mit ungenierter Zugabe von Netz-Clicks immer noch deutlich unter einer Million, wie IVW neulich meldete. Die Frauen kaufen BILD halt nicht mehr, nicht mal für ihren Mann („wegen Fußball“). Frauen mochten/mögen halt keine Politik (heute ausgenommen die Bio-Fregatten). Der „Stacheldraht“ von heute hieß 15 Jahre die Merkel-Schranze Diekmann, heißt heuer Ukraine-Kriegstreiber Rotzheimer, seine Moralin-Mäuse in der Etappe, sein Kasino-Generalstäbler (der ohne Socken). Die linken Politico-Bidens sagen, wo’s lang geht in den dritten Weltkrieg …

Das Volk hört derweil längst Roger Köppel auf PI-NEWS, liest PI-NEWS daselbst, oder Jouwatch oder WELTWOCHE. Nach der PI-NEWS-Backpfeife für BILD („Schröder, geh doch nach ‚drüben‘, eh Moskau!“) hat unsereiner die PI-NEWS-Redaktion auf einen der vielen „Leserbriefe“ aufmerksam gemacht, der es wert ist, von ALLEN gelesen zu werden. Da nagelt ein „Drohnenpilot“ 19 Wahrheiten an unser aller Stirn, wie einst angeblich Luther seine 95 Thesen ans Portal der Wittenberger Schlosskirche. Die Conclusio gleich am Anfang: Wer sind die wahren Freunde der Deutschen? Putin, die deutsche Regierung, die Altparteien? Dann listet er auf:

1. Putin hat nicht veranlasst, dass die Deutschen die höchsten Steuern und Abgaben zahlen.

2. Putin hat nicht veranlasst, dass die deutschen Grenzen aufgemacht wurden und Millionen Illegaler in unser Land strömten.

3. Putin hat nicht veranlasst, dass tausende deutscher Frauen und Kinder von Illegalen Eindringlingen sexuell belästigt, vergewaltigt und ermordet werden.

4. Putin hat nicht veranlasst, dass die Deutschen die wenigste Rente bekommen.

5. Putin hat nicht veranlasst, dass Deutsche keine bezahlbare Wohnung/Haus mehr finden.

6. Putin hat nicht veranlasst, dass der deutsche Steuerknecht Millionen Beamte/Politiker mit Milliarden alimentieren muss.

7. Putin hat nicht veranlasst, dass es auf Sparguthaben keine Zinsen mehr gibt.

8. Putin hat nicht veranlasst, dass der deutsche Steuerknecht Milliarden nach Brüssel abdrücken muss.

9. Putin hat nicht veranlasst, dass die deutsche Bundeswehr ein wehrloser Schrotthaufen ist.

10. Putin hat nicht veranlasst, dass Nordstream 2 geschlossen wird und die Deutschen die höchsten Gaspreise zahlen müssen.

11. Putin hat nicht veranlasst, dass der deutsche Steuerknecht für Millionen Asylanten bezahlen muss.

12. Putin hat nicht veranlasst, dass es in deutschen Städten gefährliche No-Go-Areas mit Drogenhandel gibt.

13. Putin hat nicht veranlasst, dass es in unserem Land keine echte Innere Sicherheit mehr gibt.

14. Putin hat nicht veranlasst, dass moslemischer Terror in unseren deutschen Städten wütet.

15. Putin hat nicht veranlasst, dass die deutschen Altparteien hunderte Milliarden in alle Welt verschenken.

16. Putin hat nicht veranlasst, dass es immer mehr „Tafeln“ für arme Deutsche gibt.

17. Putin hat nicht veranlasst, dass unsere Infrastruktur marode ist.

18. Putin hat nicht veranlasst, dass unsere Grenzen nicht geschützt werden.

19. Putin hat nicht veranlasst, dass moslemische Mafia-Clans seit Jahrzehnten unsere Städte und die deutsche Bevölkerung terrorisieren.

„Fragt euch jetzt mal WER euer (der Deutschen) Feind ist! Putin/Russland ist und war nie der Deutschen Feind“…

Der alte weiße Mann sagt: Dem ist nichts (gar nichts) hinzuzufügen, nur dies: Teilen!!! Und: Mit solchen Lesern ist Deutschland nicht verloren – danke, DROHNENPILOT!!


Ex-BILD-Chef Peter Bartels.
Ex-BILD-Chef Peter Bartels.

PI-NEWS-Autor Peter Bartels war zusammen mit Hans-Hermann Tiedje zwischen 1989 und 1991 BILD-Chefredakteur. Davor war er daselbst über 17 Jahre Polizeireporter, Ressortleiter Unterhaltung, stellv. Chefredakteur, im “Sabbatjahr” entwickelte er als Chefredakteur ein TV- und ein Medizin-Magazin, löste dann Claus Jacobi als BILD-Chef ab; Schlagzeile nach dem Mauerfall: “Guten Morgen, Deutschland!”. Unter “Rambo” Tiedje und “Django” Bartels erreichte das Blatt eine Auflage von über fünf Millionen. Danach CR BURDA (SUPER-Zeitung), BAUER (REVUE), Familia Press, Wien (Täglich Alles). In seinem Buch “Die Wahrheit über den Niedergang einer großen Zeitung” (KOPP-Verlag) beschreibt Bartels, warum BILD bis 2016 rund 3,5 Mio seiner täglichen Käufer verlor. Kontakt: peterhbartels@gmx.de.

Like
Beitrag teilen:
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

94 KOMMENTARE

  1. Erinnere mich an eine Aussage,
    in der er von einem Wirtschaftsgebiet von Lissabon bis Wladiwostok sprach.
    „Blühende Landschaften/Länder“ sozusagen. Wenn man ZUSAMMEN arbeitet!

  2. …und Putin hat nicht Pipeline NORDSTREAM gestoppt.
    Er hat darauf hingewiesen, dass Russland die abgeschlossenen Verträge einhält.
    Sowohl die Liefermenge als auch den Preis.
    Warum schnellen Sprit- und Heizöl-Preise in den Himmel?
    Warum wird jetzt das Speise-Öl knapp, bzw. total überteuert angeboten?
    Ach so, in der Taiga wachsen keine Olivenbäume mehr. Putin war’s!

  3. 1. Putin hat nicht veranlasst, dass die Deutschen die höchsten Steuern und Abgaben zahlen.

    2. Putin hat nicht veranlasst, dass die deutschen Grenzen aufgemacht wurden und Millionen Illegaler in unser Land strömten.

    3. Putin hat nicht veranlasst, dass tausende deutscher Frauen und Kinder von Illegalen Eindringlingen sexuell belästigt, vergewaltigt und ermordet werden.

    4. Putin hat nicht veranlasst, dass die Deutschen die wenigste Rente bekommen.

    5. Putin hat nicht veranlasst, dass Deutsche keine bezahlbare Wohnung/Haus mehr finden.

    6. Putin hat nicht veranlasst, dass der deutsche Steuerknecht Millionen Beamte/Politiker mit Milliarden alimentieren muss.

    7. Putin hat nicht veranlasst, dass es auf Sparguthaben keine Zinsen mehr gibt.

    8. Putin hat nicht veranlasst, dass der deutsche Steuerknecht Milliarden nach Brüssel abdrücken muss.

    9. Putin hat nicht veranlasst, dass die deutsche Bundeswehr ein wehrloser Schrotthaufen ist.

    10. Putin hat nicht veranlasst, dass Nordstream 2 geschlossen wird und die Deutschen die höchsten Gaspreise zahlen müssen.

    11. Putin hat nicht veranlasst, dass der deutsche Steuerknecht für Millionen Asylanten bezahlen muss.

    12. Putin hat nicht veranlasst, dass es in deutschen Städten gefährliche No-Go-Areas mit Drogenhandel gibt.

    13. Putin hat nicht veranlasst, dass es in unserem Land keine echte Innere Sicherheit mehr gibt.

    14. Putin hat nicht veranlasst, dass moslemischer Terror in unseren deutschen Städten wütet.

    15. Putin hat nicht veranlasst, dass die deutschen Altparteien hunderte Milliarden in alle Welt verschenken.

    16. Putin hat nicht veranlasst, dass es immer mehr „Tafeln“ für arme Deutsche gibt.

    17. Putin hat nicht veranlasst, das unsere Infrastruktur marode ist.

    18. Putin hat nicht veranlasst, dass unsere Grenzen nicht geschützt werden.

    19. Putin hat nicht veranlasst, dass moslemische Mafia-Clans seit Jahrzehnten unsere Städte und die deutsche Bevölkerung terrorisieren.

    „Fragt euch jetzt mal WER euer (der Deutschen) Feind ist! Putin/Russland ist und war nie der Deutschen Feind“…

    Das hört sich eher nach der BILANZ DER ÄRA MERKEL an … die Tolle Chronik!

    Deutschland
    hat:.

    ➡ das geringste
    private Haushaltsvermögen aller Euro-Länder

    ➡ die geringsten
    Rentenansprüche EU-weit

    ➡ mit die höchsten
    Steuerlasten weltweit

    ➡ die höchsten Mieten,
    die wenigsten Eigenheime

    ➡ die höchsten Strom-
    und Gaspreise der Welt

    ➡ zuwanderungsbedingte
    überbordende Ausländerkriminalität

    ➡ ökonomisch
    hirnrissige ideologiebasierte Energie- und Wirtschaftspolitik

    ➡ gnadenlose Aufgabe
    der Kontrolle über die Landesgrenzen

    ➡ Zerstörung der
    energetischen und industriellen Basis des Landes

    ➡ Vernichtung der
    Sicherheit im Land

    ➡ Milliarden
    Entschädigungszahlungen an Energiekonzerne wegen vorzeitigen Ausstiegs aus
    Atomkraft

    ➡ Über 140 Milliarden
    Euro pro Jahr Alimentierung von knapp vier Millionen Illegalen (wenn nicht
    mehr), das sind bereits über 20% der gesamten Steuereinnahmen im
    Jahr

    ➡ Duldung von
    Ausländer-/Migranten-Kriminalität

    ➡ Außerkraftsetzung
    von Asylrecht und Artikel 16a GG für unkontrollierte Zuwanderung

    ➡ Einwanderung und
    Allimentierung von Nichtidentifizierbaren, Islamisten, Terroristen,
    Dschihadisten

    ➡ Verrottung von
    Schulen, Universitäten, Straßen, Brücken, Kitas, kurz der
    Infrastruktur

    ➡ Schließen von
    Hallen-/Freibädern, Theatern, Jugendtreffs (angeblich Geldmangel)

    ➡ Vernachlässigung von
    Alten, Kindern, Jugendlichen, Obdachlosen, sozial Schwachen,
    Bildung

    ➡ höchste Rentner- und
    Kinderarmut

    ➡ höchste Anzahl von
    Tafeln und Obdachlosen (im reichsten Land der Welt!)

    ➡ höchste Anzahl von
    Bundestagsabgeordneten, höchste Diätenzahlungen

    ➡ höchste Anzahl
    deutscher Opfer von „Kriminalität im Kontext von Zuwanderung“ (BKA
    Lagebild)

    ➡ Exorbitanter
    Asylbetrug mit Vielfach-Identitäten

    ➡ Nichtabschiebung
    kriminellster Asylanten

    ➡ Justizskandale
    (Kuschelurteile für Clan- und Bandenkriminalität, Vergewaltiger…)

    ➡ Höchste Gewalt gegen
    Polizei, Rettungskräfte, Ärzte, Feuerwehr…

    ➡ Tägliche
    Messerangriffe

    ➡ Hunderte Millionen
    Euro Kindergeld für nichtexistierende Kinder im Ausland

    ➡ Terroranschäge
    (Breitscheidplatz, Bahnhofschubser, Messer- und Axtmörder…)

    ➡ Internetzensur,
    Maulkorberlass, Diffamierung, Beschimpfung und Arbeitsverbot für Kritiker ihrer
    Politik

    ➡ Indoktrination,
    Manipulation, Verbote, Gleichschaltung der Medien

    ➡ Spaltung der eigenen
    Partei, von Familien, Gesellschaft, Europa

    ➡ Verantwortlich für
    Brexit (Migrations-Diktatur)

    ➡ Schleichende
    Enteignung deutscher Sparer durch die verheerende Nullzinspolitik der
    EZB

    ➡ Prekäre
    Arbeitsverhältnisse (Zeit?/Leiharbeit), Spitzenplatz bei
    Niedriglohn

    ➡ Verschleudern von
    Milliarden Steuergeldern in alle Welt

    ➡ höchster Anteil von
    Sozialabgaben (20,6 Prozent des Bruttoeinkommens)

    ➡ Nach Abkehr von
    Kohle-/Atomverstromung keine sinnvollen und ökonomischen
    Alternativen

    ➡ „Klimapaket“-Abzocke
    (u.a. Verteuerung von Diesel, Benzin, Gas, Flügen), anstehendes Verbot von
    Ölheizungen

    ➡ Vernichtung
    hunderttausender Arbeitsplätze

    ➡ Höchste Abwanderung
    von Fachkräften

    ➡ Islamisierung des
    Landes/Islam-Appeasement

    ➡ Duldung und
    Alimentierung von Linksextremismus/linker Gewalt

    ➡ Milliardendefizit
    bei Krankenkasse wegen Asylantenkosten

    ➡ Zwang der
    Finanzierung von Regierungspropaganda (GEZ)

    ➡ Einführung
    sozialistischer Planwirtschaft/Renaissance der
    SED/DDR

    ➡ Jeden Tag zwei Gruppenvergewaltigungen durch Täter mit Migrationshintergrund sowie 15 sexueller Straftaten durch Asylbewerber.

  4. OT

    Nur zwei schnitten „gut“ ab: Stiftung Warentest testet Atombomben
    In die Gesamtwertung flossen Bedienfreundlichkeit, Sprengkraft, Atompilz-Ästhetik, Reichweite und Umweltverträglichkeit ein. Nicht eine der getesteten Atombomben konnte die Tester in allen Bereichen überzeugen und die Bestnote „sehr gut“ erreichen.
    Kommentar:

    So ein Atompils ist mir zu klein, ich bleibe lieber beim klassischen halben Liter.(Zitat)

    Quelle : Der postillon

  5. Putin hat (bisher) n i c h t veranlasst,
    >> dass Deutschland (zumindest teils) nuklear in Schutt und Asche verglüht.

    Aber die kriegsbeteiligten Provokateure, Waffenlieferanten und Friedensverhinderer des Scholz-Regimes samt der Mehrheit der Kartell-Parteien plus (ein Teil) Klatsch-Idioten der AfD sind fleißig dabei, Putin einen grund zu liefern.

    Heute in Ramstein auf der Riesen-US-Air-Base tagen 40 Staaten, die sich am Krieg genüsslich beteiligen, erklärtermaßen die Ukraine siegen sehen wollen, womit sie den Krieg verlängern und geradezu blutrünstig nach Menschenopfern gieren.

    DAS sind die westlichen Werte:
    Menschenopfer für eine idiotische „Wertegemeinschaft“, die es so nie gegeben hat!

  6. Aber Putin soll doch kleine Kinder,zum Frühstück fressen…

    Aber was soll man zu der o.g. Liste sagen.
    Die deutschen Schlafschafe haben Pseudoschaum vor dem Mund,
    so von wegen Steuern,Sozialabgaben,Energiekosten ect.,
    legen ihr „Bütterken“,von Mammi,n abend vorher gemacht,in die
    Aktentasche,und gehen malochen,natürlich ordentlich geimpft,
    geboostert,mit Maske bewaffnet und Putin schädigend mit dem ÖPVN.
    So geht es Tag für Tag,wie im Hamsterrad,bis selbiges anfängt zu quietschen,
    aber Hauptsache ist, es dreht sich immer weiter.
    Das Haus, die Miete will beglichen werden,der Strom,die Heizung,das Essen,
    und der Urlaub,in fernen Ländern will auch bezahlt werden.
    Ach ja und der wichtigste Faktor ist oft,man hat Schulden bei der Bank,
    und die f*** einen,wenn es sie beliebt.
    Also,Kopf runter,zwar voller Gift und Verzweifelung,aber wirtschaftlich
    gesehen,nicht in der Lage,etwas aktiv verändern zu können.
    Weil, sobald man zum Hartzler wird,ist das Leben vorbei,
    so bleibt einem nur der Mainstream zum verstecken,man will
    ja noch ein bisschen Leben,und liefert sich dafür den Mächtigen gerne aus.
    Und wenn se sich morgen ne Feder in den Allerwertesten schieben müssen,
    weil man damit irgendein Zeichen setzt,schaut man,daß man günstig an eine herankommt.
    Auch daran ist Herr Putin nicht schuld,aber er frisst ja die kleinen Kinder,das
    reicht, und die Politiker sagen das ja auch,und die müssen es wissen,vor
    allem, was man nun zu tun hat, dann gibts halt nur noch n halbes Bütterken,
    und die Fahrt zur Arbeit auf dem Fahrrad, es ist ja eh keine Kohle mehr da !

  7. @ Marie-Belen

    Es wäre noch herrlicher, wenn der letzte autochthone Dummdödel endlich begreift, wer ihm die Gurgel zudrückt. Das wäre doch erst einmal ein Anfang. Auch von mir ein Dankeschön an die Artikelschreiber und Kommentatoren, die mir den trüben Alltag mitunter erträglicher machten. Auch ein blaues Loch im wolkenverhangenen Himmel kann ein Anfang sein…

  8. Marie-Belen 26. April 2022 at 14:53

    @lorbas 26. April 2022 at 14:30

    Danke für die Bilanz; ich werde auch sie weiterleiten!

    Sehr gerne. 😀

    Bitte nicht vergessen: Bundeskanzlerin Merkel hat die ersten 35 Jahre ihres Lebens in der DDR gelebt. Eine Zeit, über die bislang nicht viel bekannt ist. FDJ-Sekretärin soll sie gewesen sein – für Kultur, wie sie stets betont. Eine neue Biografie erzählt jetzt etwas anderes. Merkel: „Ich kann mich da nur auf meine Erinnerung stützen.“ Wenn sich jetzt etwas anderes ergebe, könne man damit auch leben.

    Bundeskanzlerin Angela Merkel wird mit Tatsachen aus ihrer DDR-Vergangenheit konfrontiert, die so bislang nicht bekannt waren. Die Journalisten Günther Lachmann („Welt“) und Ralf Georg Reuth („Bild“) haben für eine neue Merkel-Biografie recherchiert und sehen darin eine gewissen Nähe Merkels zum damaligen System. Merkel selbst steht zu ihrer DDR-Vergangenheit, mit der sie „immer offen umgegangen“ sei. „Was mir wichtig ist – ich habe da nie irgendetwas verheimlicht“, sagte die CDU-Vorsitzende bei einer Veranstaltung der Deutschen Filmakademie in Berlin. Allerdings habe sie vielleicht manche Dinge nicht erzählt, weil sie nie jemand danach gefragt habe. Als Beispiel nannte sie ihr Engagement beim Freien Deutschen Gewerkschaftsbund (FDGB) sowie in der Gesellschaft für deutsch-sowjetische Freundschaft.

    Lachmann und Reuth werfen indes die Frage auf, ob Merkel an der Akademie für Wissenschaften der DDR FDJ-Sekretärin für Agitation und Propaganda gewesen sei.

    FDJ-Vergangenheit
    Wieviel DDR steckt noch in diesen Politikerinnen?

    Sie waren beide FDJ-Funktionärinnen, zuständig für Agitation und Propaganda. Ein normales DDR-Leben, sagen Angela Merkel und Katrin Göring-Eckardt. Eine Nonchalance, die etwas Verstörendes hat.

    FDJ-Sekretäre hielten den Laden in Schuss

    Gerade in der Spätphase der DDR, als das oben erwähnte FDJ-Lied mit der bedrohlichen Aufforderungszeile „Wir haben ein Recht darauf, Dich zu erkennen“ von den meisten Blauhemd-Trägern bereits mit einem zynischen Pokerface kommentiert wurde, kam den jeweiligen „FDJ-Sekretären“ die Aufgabe zu, den Laden in Schuss zu halten. Wobei die Metapher durchaus wörtlich zu verstehen ist: Die üblichen Wandzeitungen nämlich, für die – „neben der Schuldisco“ – auch die jetzige grüne Spitzenkandidatin zuständig war, hatten die vormilitärische Lagerausbildung, ein Pflichtprogramm ab der 9. Klasse, ebenso zu bejubeln wie den „aktiven Friedensdienst“ in der NVA.
    https://www.welt.de/debatte/article116591422/Wieviel-DDR-steckt-noch-in-diesen-Politikerinnen.html

    Merkel war nämlich seit 1981 in der Betriebsgewerkschaftsleitung an ihrem Akademie-Institut engagiert. Nach Angaben von Reuth und Lachmann war dies bislang nicht bekannt. Unklar sind auch ihre Aufgabenfelder als FDJ-Funktionärin. Merkel hatte stets angegeben, in der FDJ-Grundorganisation ihres Instituts für Kultur zuständig gewesen zu sein. Die Autoren zitieren indes einen Wegbegleiter Merkel aus der damaligen Zeit: Gunther Walther, Chef der FDJ-Gruppe am Akademie-Institut sagt: „Angela Merkel war Sekretärin für Agitation und Propaganda.“ Das hatte Merkel stets bestritten.

    Die Historiker Reuth und Lachmann hatten für ihr Buch nach Dokumenten und Zeitzeugen gesucht, die sich an die junge Angela Merkel erinnern. Sie verglichen bekannte Zitate der Kanzlerin mit ihren eigenen Recherche-Ergebnissen. Im Interview mit der „Bild“-Zeitung resümierten sie: Merkel sei schon damals zielbewusst gewesen und habe sich system-konform verhalten – allerdings als Angehörige der sowjetisch geprägten Wissenschaftselite des SED-Staates. „Während ihrer Tätigkeit an der Akademie der Wissenschaften der DDR war sie an ihrem Institut Funktionärin, beispielsweise von 1981 an als FDJ-Sekretärin für Agitation und Propaganda (Agitprop), was sie bis heute bestreitet.

    Merkel war zunächst gegen die Wiedervereinigung

    ➡ Laut Merkels jüngst verstorbenem Biografen Gerd Langguth hatten sich viele ihrer Freunde und Bekannten aus den 1970er und den 1980er Jahren irritiert darüber geäußert, dass sie letztendlich CDU-Politikerin wurde, da sie eher eine weltanschauliche Nähe zu den Grünen vermuteten.

    https://www.n-tv.de/politik/Nichts-verheimlicht-nicht-alles-erzaehlt-article10631536.html

  9. @lorbas
    @Drohnenpilot

    Herzlichsten Dank und ein aufrichtiges Vergelt´s Gott in aller deutlichst verschärfter Form für diese
    Aufzählungen, sollten jedem Bunzelbürger um die Ohren geschlagen werden und zwar solange, bis
    der Groschen gefallen ist !

  10. LEBENSMITTELABZOCKE!

    Man fragt sich wann stehen die BÜRGER endlich
    mit Schildern vor den Supermärkten auf denen steht:

    WIR HABEN HUNGER!!

    Und:

    WIR wollen nicht verhungern & erfrieren
    Damit die KOKAINE schöner wohnen kann!!!
    Gebt uns unser ESSEN zurück!“

    Die Lebensmittelpreise sind eine verdammte UNVERSCHÄMTHEIT!
    Eine LEBENSMITTELABZOCKE!

    Das, wofür man vorher 30 EUR bezahlte, das kostet jetzt 50 EUR! Und die werden das noch weiter so treiben, wenn wir uns nicht zu Wehr setzen! Ein Hühnerbrüstchen kostet 13 EUR!! Ticken die noch ganz richtig? 2 Scheiben gekochter Schinken 3 EUR!

    Die MÜTTER sollen sich mit IHREN KINDERN
    Vor die SUPERMÄRKTE Stellen.
    Ihren KINDERN ein SCHILD umhängen auf dem geschrieben steht:

    GEIMPFT & HUNGRIG!
    ICH HABE HUNGER!!!

    Warum lassen wir uns diese Frechheiten gefallen?
    Wie will man die Kinder ernähren mit solchen LUXUSGRUNDNAHRUNGSMITTELN?

    ESSEN NUR NOCH FÜR REICHE??
    UND FÜR FLÜCHTLINGE??

  11. Rrrrächte Hetze, Fakenews, Propaganda.

    Natürlich hat das alles Putin veranlasst, Putin ist an allem Schuld, am Klimawandel, hohen Steuern, Fusspilz und abgebrochenen Fingernägeln.

    Putin und die AfD.

    Aber nur, weil Trump nicht mehr Präsi der USA ist.


  12. .
    .
    Danke Herr PETER BARTELS! 🙂 🙂
    .
    Für das deustche Volk!
    Für ein gerechtes Deutschland!
    .
    .

  13. Die „Erkenntnisse“, die der sofasitzende Massenmensch heute mehrheitlich erhält, das sind in der Regel „geschminkte“ Unwahrheiten. Denkfaulheit kommt hinzu – und so ergibt sich für viele Menschen ein verzerrtes Bild der Wirklichkeit. Westliche Staaten unterscheiden sich im Grunde gar nicht mehr – oder nur gering – von totalitären Staaten mit staatlich vorgegebener Einheitsmeinung.

    Unter den Bedingungen der modernen Medien-Gehirnwäsche – speziell durch die deutschen GEZ-Zwangs-medien – ergibt sich Folgendes:

    Es fehlt den meisten Menschen an „Erkenntnis“ – sie leben und wählen im Unwirtlichen und werden in diesem Zustand künstlich hochgehalten.

    >> Wer seiner wirklich eigenen Notwendigkeit nicht folgen kann, sie gar nicht richtig „erkennt“, weil er ständig gehirngewaschen wird (und dies gar nicht so wahrnimmt), wer dadurch gegen sich selbst unfrei ist, kann auch nur noch der Not seiner Dummheit folgen, hat sich selbst in seinem Meinen und Dafürhalten gegen die Notwendigkeit einer Kritik seiner Wirklichkeit gestellt.

    Erkenntnis ist nur dort, wo Wahrheit entsteht, wo eine gegenständliche Beziehung aus ihrer Kenntnis zu einer Erkenntnis gelangt, sich in Gedanken, Sprache, Gefühlen oder Taten bewahrheitet.

    Erkenntnis ist eine abgeschlossene, eine erwiesene, eine bewahrheitete Kenntnis, die keine Rücksicht darauf nehmen muss, was Menschen glauben, verehren oder anbeten.

    Der Streit um die „richtige Erkenntnis“ ist daher auch „nur“ der Streit um ihre Wahrheit.

    In der Masse der Selbstwahrnehmungen, in den Massengefühlen einer Bevölkerung, die ihre Kultur zu einer vollständig politischen Kultur objektiviert hat, ist die „politische Heilserwartung“ zu einem grundlegenden Prinzip ihrer Selbstbehauptung geworden. Und die politische Heilserwartung wird oft durch ein Lügengebäude staatlicherseits erst aufgebaut – siehe „Klimalüge“, siehe Ukraine-Waffenlieferungen, die als „humanitäre Hilfe“ verklausoliert wird (Originalton der Kartellparteien, u. a. Röttgen – CDU).

    Kurz gesagt:
    In der Massengesellschaft erliegt die Masse den Prinzipien der politischen Infiltration und den Meldungen der Medien – häufig ohne sich individueller Ziele und Lebenswirklichkeiten bewusst zu werden. Diese notwendige Erkenntnis für jede echte Demokratie wird durch totalitäre Massenmedien dem Individuum genommen.

    Und so entstehen Mehrheiten, die – bei Licht bertachtet – selbstzerstörerisch wirken.

  14. Nachbrenner !

    Natürlich war und ist Putin niemals unser Feind gewesen, so was kann nur ein VSA-höriger
    Volltrottel behaupten !
    Der Intelligente Deutsche Bürger weiß, daß Putin unser Freund ist !

    Die Marionetten der „BRD“ haben von dem allen keinerlei Ahnung und tun ohnehin nur das, was
    Fremde ihnen gegen Bezahlung einflüstern !
    Es gibt hierzulande sogar viele, die so dumm sind, daß sie es ohne Geld machen !

  15. Nein, Putin ist nicht für die gesamte Misere verantwortlich, die ihre Ursprünge viel früher hat!

  16. jeanette 26. April 2022 at 15:11

    LEBENSMITTELABZOCKE!

    Aber daran sind doch auch wir Deutschen selber schuld, ganz, ganz bestimmt.
    😉

    Aldi, Lidl, Rewe & Co.: Kundschaft sorgt für Mangel

    Florian Block, Pressesprecher des Bundesverbands Großhandel, Außenhandel, Dienstleistungen (BGA), erklärt: Das deutsche Problem ist hausgemacht. Er sieht vor allem das veränderte Kaufverhalten als Grund für den Mangel. „Als Russland seinen Angriff auf die Ukraine startete, begann ein starker Run der Verbraucherinnen und Verbraucher auf Sonnenblumenöl, weil berichtet wurde, dass die Ukraine einer der größten Produzenten von Sonnenblumen ist“, erklärt er dem „Redaktionsnetzwerk Deutschland“ (RND).

    https://www.express.de/ratgeber/verbraucher/sonnenblumenoel-kaufen-bei-aldi-kunden-sind-schuld-am-mangel-94692?cb=1650978849284

    Ich weiss nicht, wie es den verehrten Mitlesern geht, aber mir sind in „meinem“ Supermarkt keine Hamsterer mit randvoll gepackten Einkaufswagen aufgefallen.
    Jedenfalls keine Deutschen.

  17. KRIEGSTREIBER-„BILD“

    Die Bildzeitung will Kanzler Scholz loswerden.
    Heute instrumentalisiert sie die armen Rentner
    gegen ihn – mit der Titelschlagzeile. Gesehen
    bei Edeka im Regal.

    Ich glaube, Bild möchte Merz als Kanzler
    u. Mannweib Strack-Zimmermann als
    Verteidigungsminister…
    https://t1p.de/79b8

  18. .
    Ein Wahnsinn!
    .
    Deutschland ist jetzt zu 100 Prozent Kriegspartei gegen Russland..

    .
    Russland hätte jetzt das Recht Deutschland anzugreifen und zu bombardieren. ..
    .
    Die Ampelregierung will uns in einen dritten Weltkrieg führen..
    .
    Sind denn alle KRIEGSGEIL geworden?
    .
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    .
    Lambrecht:
    .
    Ausbildung von Ukrainern auf deutschem Boden

    .
    Gemeinsam mit den USA will Deutschland künftig ukrainische Soldaten hierzulande ausbilden. Im Mittelpunkt stehen dabei Artilleriesysteme.
    .
    Ramstein – Bundesverteidigungsministerin Christine Lambrecht (SPD) hat die Ausbildung von Soldaten aus der Ukraine an Artilleriesystemen auf deutschem Boden angekündigt.
    .
    „Wir arbeiten gemeinsam mit unseren amerikanischen Freunden bei der Ausbildung von ukrainischen Truppen an Artilleriesystemen auf deutschen Boden“, sagte sie am Dienstag auf dem US-Militärstützpunkt im rheinland-pfälzischen Ramstein laut vorab verbreitetem Redemanuskript. Lambrecht nimmt dort an einer von den USA initiierten Ukraine-Konferenz teil.
    .

    https://www.merkur.de/politik/lambrecht-ausbildung-von-ukrainern-auf-deutschem-boden-zr-91502318.html
    .
    https://www.n-tv.de/politik/Bundeswehr-soll-Ukrainer-ausbilden-article23290416.html

  19. lorbas 26. April 2022 at 15:04

    Wer könnte schon Merkel vergessen; ihre Hinterlassenschaften in unserem einst so schönen Land sind leider unübersehbar…..

    Richtig.
    Es ist dringend notwendig, einige Lebensläufe zu durchforsten.

    Motto: Wie sie wurden, was sie heute sind!

  20. Maria-Bernhardine 26. April 2022 at 15:20

    KRIEGSTREIBER-„BILD“

    Die Bildzeitung will Kanzler Scholz loswerden.
    Heute instrumentalisiert sie die armen Rentner
    gegen ihn – mit der Titelschlagzeile. Gesehen
    bei Edeka im Regal.

    Ich glaube, Bild möchte Merz als Kanzler
    u. Mannweib Strack-Zimmermann als
    Verteidigungsminister…
    https://t1p.de/79b8

    ————————-

    Genauso ist es.

    Aber Scholz ist der Kanzler.

    Und MERZ wie die CDU können nur quertreiben und pöbeln, sie haben nichts zu melden.
    Was der CDU am meistens stinkt, dass sie nichts mehr vom großen Kuchen abbekommen, deshalb fuhrwerken sie jetzt überall dazwischen, wollen die AMPEL zerstören.

    Aber SCHOLZ lacht sich nur eins.
    Sagt einfach: ICH BIN DER KANZLER!

  21. zu A. von Steinberg 26. April 2022 at 15:13
    Der moderne Massenmensch ist der übergewichtige, Kartoffel-Chips mampfende Fernseh-Konsument, der gar nicht mehr selbst lebt sondern gelebt wird. Was man ihm auf Auge drückt wird geschluckt.
    Er akkzeptiert auch Fast-food, bunte gezuckerte Limo die ihn fett und krank macht, oder einen“ Pieks“ mit noch nicht ganz erforschten Arzneimitteln in Form von neuartigen Impfungen ohne mit der Wimper zu zucken.
    Selbstverständlich schluckt er auch die ganzen Fehlentscheidungen der Politiker anstandslos.
    Er muckt einfach nie auf, weil das viel zu anstrengend wäre.
    Er kennt den Spruch nicht: „Nur in einem gesunden Körper wohnt ein gesunder Geist.“

    https://www.welt.de/welt_print/wissen/article5440320/In-einem-gesunden-Koerper-wohnt-doch-ein-gesunder-Geist.html

  22. @ lorbas

    Eine Angela Merkel mit ihrem zerstörerischen Werk wäre allein nie möglich gewesen. Den Boden haben ihr Mitläufer, Karrieristen und geistig minderbemittelte Mitbürger bereitet. Davon gab und gibt es in diesem Land Zehntausende. Auch die Konzernspitzen haben die Abrißpolitik dieser Person stets begleitet. Da sehe ich einen Herrn Zetsche, welcher der Massenmigration nur Gutes abgewann, einen Herrn Kaeser, der aus Siemens einen Ramschladen machte und viele andere Damen Herren, welche sich nicht mit Ruhm bekleckerten und dieses bis heute nicht tun.

  23. nicht die mama 26. April 2022 at 15:19

    jeanette 26. April 2022 at 15:11

    LEBENSMITTELABZOCKE!

    Aber daran sind doch auch wir Deutschen selber schuld, ganz, ganz bestimmt.
    ?

    Aldi, Lidl, Rewe & Co.: Kundschaft sorgt für Mangel

    Florian Block, Pressesprecher des Bundesverbands Großhandel, Außenhandel, Dienstleistungen (BGA), erklärt: Das deutsche Problem ist hausgemacht. Er sieht vor allem das veränderte Kaufverhalten als Grund für den Mangel. „Als Russland seinen Angriff auf die Ukraine startete, begann ein starker Run der Verbraucherinnen und Verbraucher auf Sonnenblumenöl, weil berichtet wurde, dass die Ukraine einer der größten Produzenten von Sonnenblumen ist“, erklärt er dem „Redaktionsnetzwerk Deutschland“ (RND).

    https://www.express.de/ratgeber/verbraucher/sonnenblumenoel-kaufen-bei-aldi-kunden-sind-schuld-am-mangel-94692?cb=1650978849284

    Ich weiss nicht, wie es den verehrten Mitlesern geht, aber mir sind in „meinem“ Supermarkt keine Hamsterer mit randvoll gepackten Einkaufswagen aufgefallen.
    Jedenfalls keine Deutschen.

    —————————————-

    Mir auch nicht, denn es gibt ja nichts mehr zu kaufen.

  24. Maria-Bernhardine 26. April 2022 at 15:32

    Dass das Zeug teuerer ist, ist nicht zu bestreiten, es stellt sich allerdings die Frage nach dem Warum.

    Wenn das Öl beispielsweise aus der Ukraine kommt, in Polen aber billiger wie bei uns ist, dann könnte das daran liegen, dass die „Öko“-Abgaben aus dem Transport logischerweise auf den Endpreis draufkommen.
    Es kann auch sein, dass diverse Händler den Preis der Ware nicht nach den Kosten für Herstellung und Transport berechnen, sondern danach, wie „reich“ und zahlungsfähig der Bürger im jeweiligen Zielland eingeschätzt wird.

  25. jeanette 26. April 2022 at 15:42

    Hier waren die Regale nie wirklich leer, ich werd morgen beim Einkauf den aktuellen Zustand sehen.

  26. Putin hat nicht veranlasst,
    dass die Deutschen ihr Hirn abschalten und das Denken dem Staat überlassen ( betreutes Denken )

  27. Die Bild wurde hauptsächlich wegen der darin abgebildeten nackten Frauen gekauft. Damals, als es noch Frauenkörper zum Vorzeigen gab. So eine grüne Tonne hat da weniger Anziehungskraft, ausserdem geht da zu viel Druckerfarbe drauf. Rotzeimer würde vielleicht noch mit ’nem nackten Männerhintern aufwarten, vorausgesetzt er wäre rasiert. BLÖD hat kein eigenes Format mehr, daher haben die sich auch auf Gesinnungspresse spezialisiert. Das Blatt ist wie eine doppelzüngige Schlange.

  28. was ist mit dem ulf los? leider bezahldingens

    „Elon Musk ist ein liberaler Visionär. Dass er nun Twitter kaufen kann, ist eine gute Nachricht für alle, die die Meinungsfreiheit gegen woke Sprechverbote des Zeitgeists verteidigen wollen. Wie wichtig das ist, zeigt der bereits einsetzende Katzenjammer der Verbitterungseliten“

    „Welt“

  29. Ich habe meine ersten Zweifel an der Qualität der deutschen Demokratie bekommen, als ein berufsloser (sorry, angeblich Taxifahrer) Strassenschläger zum Vizekanzler und Aussenminister ernannt wurde. Und solche Kreatur sollte dann damals (noch) stolze Deutschland repräsentieren. Seitdem ging es bergab. Die Qualität der s.g. Volksvertreter hat auch stark abgenommen, nur der blöde Michel wurde und wird immer gemolken von einer Armee von berufslosen Studienabbrecher, die sehr gut versorgt, aber ohne jegliche Fachkentnisse die meisten Plätze im Bundestag in Anspruch nehmen. Dann kam IM ERIKA als Bundeskanzlerin. Ihre rasante Karriere fing nach einem 4-Augen Gespräch mit Bundeskanzler Kohl während eines CDU Parteitag in Hamburg. Welche Argumente hat sie mitgebracht (Es wird vermutet, es ging um STASI-Beweise die gegen Kohl während seiner Aufenthalten in der DDR gesammelt wurden). Nach dem Gespräch fing ihre steile Karriere in der CDU und in der Regierung. Ganz schlau und gezielt ist sie Ihn dann auch los geworden und die BRD wurde zu DDR.2 umgestaltet incl. eigener und nützlicher Justiz. Nun, die DDR Bürger haben es aus eigener Kraft die Freiheit erkämpft. Heute haben die meisten von ihnen festgestellt, und zurecht, dass sie wieder in einer DDR.2 gelandet sind. Daher die Erfolge der AfD im Osten der heutigen Bananenrepublik. Der West-Michel ist noch nicht soweit. Die Verdummung des Schulsystem zeigt die von der Politik gewünschte Wirkung. Armes Deutschland!!!

  30. WENN DIE USA PFEIFEN, springen die Deutschen

    Update vom 26. April, 14.55 Uhr: Bundesverteidigungsministerin Christine Lambrecht (SPD) hat an der von den USA initiierten Ukraine-Konferenz der Verteidigungsminister auf dem US-Luftwaffenstützpunkt im deutschen Ramstein teilgenommen. Auf der Pressekonferenz zu den Beratungen wies Lambrecht den Vorwurf zurück, Deutschland würde Kiew nur zögerlich unterstützen.

    „Wir haben immer in Abstimmung mit den Alliierten unsere Entscheidung getroffen“, sagte sie auf dem US-Militärstützpunkt im pfälzischen Ramstein: „Sobald klar war, andere liefern bestimmte Systeme, unterstützen wir sie dabei. Wir liefern ebenfalls, das ist unser Weg – keine deutschen Alleingänge.“

    Update vom 26. April, 12.54 Uhr: Unions-Fraktionsvize Johann +++Wadephul(Rechtsanwalt, Major d.R.) glaubt nicht, dass Deutschland durch die Lieferung schwerer Waffen zur Kriegspartei wird. Man werde völkerrechtlich dadurch nicht Partei, sagte der CDU-Politiker am Dienstagmorgen dem Deutschlandfunk.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Johann_Wadephul

    UNTERNEHMEN BARBAROSSA 2022:
    Rußland bezwingen 😀

    „Ich halte das für unverantwortlich, weil es am Ende den Russen die Eskalationschance gibt und weil es in Frage stellt, dass wir im Zweifel bereit sind gegen Russland militärisch anzutreten. Nicht nur in der Ukraine, sondern als Nato selbstverständlich auch im Baltikum.“

    Wenn die Ukraine nicht verlieren solle, „dann müssen wir auch bereit sein, schwere Waffen zu liefern“.
    https://www.merkur.de/politik/ukraine-deutschland-news-krieg-waffen-gruene-fdp-spd-ampel-scholz-baerbock-melnyk-zr-91499275.html

  31. @ Neunzehnhundertvierundachtzig 26. April 2022 at 15:57
    Damals, als es noch Frauenkörper zum Vorzeigen gab. So eine grüne Tonne hat da weniger Anziehungskraft, ausserdem geht da zu viel Druckerfarbe drauf.

    Hihi, angesichts der Tonnen ( weiblich wie männlich), welche hier bei uns das Straßenbild „zieren“, müßte das Format der „Bild“-Seiten deutlich vergrößert werden, um die Proportionen zu wahren. Wahrscheinlich ist das Hirn in den Bauchraum gerutscht…

  32. @ Maria-Bernhardine 26. April 2022 at 15:20

    Ich glaube, Bild möchte Merz als Kanzler
    u. Mannweib Strack-Zimmermann als
    Verteidigungsminister…
    https://t1p.de/79b8

    ———————–
    Diese Strack-Zimmermann ist genau so wenig (echte) Frau wie Lagarde. Beide ohne den geringsten Hauch von Weiblichkeit.

  33. Bei all den realistischen Aufzählungen hier fehlt auf jeden Fall Eine, nämlich dass die Bio-Deutschen bzw. Arier nicht viel unter der Mütze haben können, wenn die einzige deutsche Partei zwischen 6 und 11 % herumdümpelt. Heute Vormittag mit einer Ukrainerin gesprochen, die hierher geheiratet und noch Verwandte in der Ukraine hat, mit denen sie täglich per Smartphone samt Bildern kommuniziert. Es gibt, wie wir sogar in unseren Staatsmedien hören konnten, eine Flucht innerhalb der Ukraine und eine nach Europa. Im Osten und Norden wird heftig gekämpft, im Süden und Westen wohl weniger. Die „Flüchtlinge“, die gut gekleidet und geschminkt mit ihren Rollkoffern hier ankommen, sind zum Teil auch solche, die ihre Wohnungen im Westen der Ukraine behalten haben, für die sie etwa 200 Euro Miete bezahlen, sie aber für etwa 1000 Euro/Monat an die inländischen Flüchtlinge weiter vermieten. Auf meine Frage, warum sie das machen, wenn sie doch garnicht gefährdet sind, kam, dass sie bspw. in der BRD noch mehr absahnen wollen. Das ist nur ein Schmankerl verglichen mir dem, was mir noch erzählt wurde, bspw. der Asow-Armee, den Hakenkreuzen auf Uniformen usw., aber ich will nicht, dass es bei mir an der Tür klingelt. Ich hatte mich schon gewundert, warum Putin davon sprach, die Ukraine entnazifizieren zu müssen. Anscheinend ist es wahrhaftiger, 1 Stunde mit einer Beteiligten zu sprechen, als sich 1 Woche lang Regierungspropaganda rein zu ziehen.

  34. Bis Sommer 2019 gab es einen“Konservativen“ Blog – der leider abgestellt wurde.
    Einen der letzten Beiträge kann man hier (reloaded) ansehen.
    Damals – vor drei Jahren – konnte ich die Geschichte nicht glauben.
    Aber wie so vieles was ursprünglich als „…-Theorie“ bezeichnet wurde,
    ist heute bittere Realität!
    https://www.bitchute.com/video/YinaviLWH3o4/

  35. DEUTSCHLAND

    SPEISEÖL in größeren Mengen hamstern bei uns
    bestimmt Türken, Araber, Griechen, Italiener,
    Spanier, Balkanesen usw. Wetten?

    Deutsche Singles u. Kleinfamilien brauchen kaum
    Speiseöl. In Nordeutschland nicht mal fürn Salat,
    da wird Mayo oder Sahne hineingekippt.
    Deutsche Hausfrauen braten zudem mit Margarine,,
    Kokosfett, Schweineschmalz oder Butter, seltener mit Öl.

  36. Das jetzt Regale mit bestimmten Lebensmitteln wie Öl oder Mehl leer sind oder nur limitiert verkauft werden, dient dem Training für andere Zeiten.

    Sonnenblumenöl kann noch gar keine Mangelwahre sein, denn das ist alles vom letzten Jahr. Die neue Ernte 22 kommt erst noch in Monaten.
    Auch Weizen, der bei uns kaum aus der Ukraine kommt, wurde schon im September in der Ukraine eingesäht.
    Das Mehl sind also noch Lieferungen aus 2021. Der für 22 wächst jetzt. Vermutlich wird er auch geerntet.
    Der versorgungsgrad mit eigenem deutschen Weizen liegt bei 101%.
    Also, warum sind die Regale nicht gefüllt??

  37. guevara 26. April 2022 at 16:24
    Das jetzt Regale mit bestimmten Lebensmitteln wie Öl oder Mehl leer sind oder nur limitiert verkauft werden, dient dem Training für andere Zeiten.

    Sonnenblumenöl kann noch gar keine Mangelwahre sein, denn das ist alles vom letzten Jahr. Die neue Ernte 22 kommt erst noch in Monaten.
    Auch Weizen, der bei uns kaum aus der Ukraine kommt, wurde schon im September in der Ukraine eingesäht.
    Das Mehl sind also noch Lieferungen aus 2021. Der für 22 wächst jetzt. Vermutlich wird er auch geerntet.
    Der versorgungsgrad mit eigenem deutschen Weizen liegt bei 101%.
    Also, warum sind die Regale nicht gefüllt??

    Wie in einem anderen Strang erwähnt, gibt es das industriell hergestellte in Plastik eingeschweisste Chemiebrot (Wortschöpfung von mir) überall in Hülle und Fülle zu kaufen.
    Mit etwas Recherche könnte man schnell herausfinden, welche Konzerne hinter diese Brotprodukten stehen und wie deren Bilanzen aussehen.

  38. Wer ist für zehntausende Tote alte Menschen Frauen Kinder und Soldaten verantwortlich: Putin

  39. @ Marie-Belen 26. April 2022 at 14:51

    „Es ist herrlich, daß es PI-NEWS und so viele großartige Kommentatoren gibt! ? “

    Da mitzuhalten ist für die wenigen Frauen schw…erm…

    nein ehrlich, und ohne das geschlecht in eine bewertung einfliessen zu lassen,
    oder gar zeitgeistig vorauseilend den xy-versteher mimen zu wollen:
    Es gibt auf PI auch Beitraege/Kommentare sehr lesenswerter Nicht-Männer.

    Die sind zwar systembedingt etwas anders in Thema, Aufbau, Logik, Ausdruck etc.,
    aber ich moechte sie nicht missen, weil sie meine Sichtweise um anderes erweitern,
    und so mein Gesamt-Verständnis bereichern. können, teilweise, manchmal. 😉

    Also ein Gesamt-Eigenlob an beide Geschlechter*Innen auch von mir.

  40. Dieser Putin ist für mich ein garstiger Lauseflegel!

    Der frißt doch täglich ein gegrilltes Baby aus der Ukraine!

    👶 👶 👶

    Pfui!

  41. Sklave 26. April 2022 at 16:13
    Bei all den realistischen Aufzählungen hier fehlt auf jeden Fall Eine, nämlich dass die Bio-Deutschen bzw. Arier nicht viel unter der Mütze haben können, wenn die einzige deutsche Partei zwischen 6 und 11 % herumdümpelt. Heute Vormittag mit einer Ukrainerin gesprochen, die hierher geheiratet und noch Verwandte in der Ukraine hat, mit denen sie täglich per Smartphone samt Bildern kommuniziert. Es gibt, wie wir sogar in unseren Staatsmedien hören konnten, eine Flucht innerhalb der Ukraine und eine nach Europa. Im Osten und Norden wird heftig gekämpft, im Süden und Westen wohl weniger. Die „Flüchtlinge“, die gut gekleidet und geschminkt mit ihren Rollkoffern hier ankommen, sind zum Teil auch solche, die ihre Wohnungen im Westen der Ukraine behalten haben, für die sie etwa 200 Euro Miete bezahlen, sie aber für etwa 1000 Euro/Monat an die inländischen Flüchtlinge weiter vermieten. Auf meine Frage, warum sie das machen, wenn sie doch garnicht gefährdet sind, kam, dass sie bspw. in der BRD noch mehr absahnen wollen. Das ist nur ein Schmankerl verglichen mir dem, was mir noch erzählt wurde, bspw. der Asow-Armee, den Hakenkreuzen auf Uniformen usw., aber ich will nicht, dass es bei mir an der Tür klingelt. Ich hatte mich schon gewundert, warum Putin davon sprach, die Ukraine entnazifizieren zu müssen. Anscheinend ist es wahrhaftiger, 1 Stunde mit einer Beteiligten zu sprechen, als sich 1 Woche lang Regierungspropaganda rein zu ziehen.

    diese geschichte aus erster hand wære hier sicher einen artikel wert

  42. WAS? KRAWALLE? Lautstarker Protest, diesmal ohne Glockengeläut der Kirchen ist eben auszuhalten.
    Das muss jede kleine AfD-Demo ebenfalls über sich ergehen lassen. Da kann die Häme nicht groß genug sein.
    Da soll sich der „Kinderbuchautor“ mit Schweinestall-Hintergrund bloß nicht so anstellen.
    https://www.welt.de/politik/deutschland/article238382387/Bielefeld-und-Dortmund-Krawalle-bei-Wahlkampfauftritten-von-Habeck.html?source=puerto-reco-2_ABC-V5.0.A_control
    Nochmal: Krawalle sehen anders aus. Lächerliche Berichterstattung der „Qualitätsmedien“.
    H.R

  43. Wuehlmaus
    26. April 2022 at 16:08
    @ Maria-Bernhardine 26. April 2022 at 15:20

    Ich glaube, Bild möchte Merz als Kanzler
    u. Mannweib Strack-Zimmermann als
    Verteidigungsminister…
    https://t1p.de/79b8

    ———————–
    Diese Strack-Zimmermann ist genau so wenig (echte) Frau wie Lagarde. Beide ohne den geringsten Hauch von Weiblichkeit.
    ++++

    Ich glaube, dass die früher mal geboxt haben!

  44. .
    .
    Deutsche Panzer sollen wieder russische Soldaten töten.
    .
    Der Zweite Weltkrieg geht weiter..
    .
    Könnte mir vorstellen, wenn die Russen deutsche Panzer sehen, das sie dann richtig angepisst und wütend werden und die großen Waffen/Keulen rausholen. Da haben sie sicher noch was Schreckliches im Depot!
    .
    +++++++++++++++++++++++++++++++++++
    .
    Waffenlieferung an die Ukraine:
    .
    Rheinmetall will Leopard-Kampfpanzer ausliefern

    .

    Der Düsseldorfer Rüstungskonzern will 88 gebrauchte Leopard-Panzer in die Ukraine schicken. Das Angebot soll auch einen Servicestützpunkt sowie Ersatzteile beinhalten.
    .
    Der Düsseldorfer Rüstungskonzern Rheinmetall hat der Ukraine die Lieferung von 88 gebrauchten Leopard-Kampfpanzern angeboten. Das geht aus Unterlagen hervor, die der Nachrichtenagentur dpa vorliegen. Demnach beinhaltet das Angebot auch die Ausbildung der Besatzung in Deutschland, Training für die Instandsetzung, Werkzeug, Ersatzteile, einen Servicestützpunkt und Munition. Zuerst hatte die Welt über das Angebot berichtet.
    .
    https://www.zeit.de/politik/ausland/2022-04/rheinmetall-leopard-ukraine-waffen-lieferung-genehmigung
    .
    https://www.n-tv.de/politik/Rheinmetall-will-88-Leopard-Panzer-liefern-article23289233.html

  45. Apropos Sonnenblumenöl — Leute, es ist doch so einfach: Tausche Panzer gegen Sonnenblumenöl, dann läuft es wieder wie geschmiert.

  46. Weil alles hier so teuer geworden ist, muß unbedingt Hartz-4 angehoben werden!

    Sonst leiden hier Millionen von Importkuffnucken!

    Können sich sonst keinen Urlaub mehr in ihren Heimatländern leisten!

    😢 😢 😢

  47. @ Esper Media Analysis 26. April 2022 at 16:40
    „4 russische Panzer von nur einem urkrainischen Richtschützen aausgeschaltet“

    Danke für den Hinweis: Mein Beileid den Hinterblieben der Russischen
    Verteidigungskraefte gegen Umzingelung durch rechtsbrechende NATO-Truppen.
    Und mein Glückwunsch an den Schuetzen für vorbildlich sparsamen Materialeinsatz.

    Ich als ebenso beobachter habe auch eine Meldung ohne jeden Kommentar.
    traurig für die Ukrainarzis, erfolgreich für die Verteidigungsstreitkraefte Russlands

    „Russischer Raketenangriff schneidet Region Odessa tlw. vom Rest des Landes ab“
    hahttps://www.kn-online.de/Nachrichten/Politik/Live-Krieg-in-der-Ukraine-aktuelle-News-im-Liveblog-am-Dienstag-26.04.2022

    Der Verlust von 4x Panzern gegen das Abschneiden einer strategisch wichtigen Region
    vom NATO-Materialzufuhr und den Weltmeeren, moege jeder selbst bewerten.

  48. westwoodtom
    26. April 2022 at 17:06
    Apropos Sonnenblumenöl — Leute, es ist doch so einfach: Tausche Panzer gegen Sonnenblumenöl, dann läuft es wieder wie geschmiert.
    ++++

    Ich nehme jetzt immer Diesel zum Braten und für Salate!

    Diesel kostet „nur“ 2 €/ltr..

    💪

  49. *** Der versorgungsgrad mit eigenem deutschen Weizen liegt bei 101%.
    Also, warum sind die Regale nicht gefüllt?? ***

    Die Pizza Bäcker haben gehamstert….?

  50. @ Leukozyt
    Also ein Gesamt-Eigenlob an beide Geschlechter*Innen auch von mir.
    Bitte verzichten Sie auf den Genderblödsinn in diesem Forum. Das generische Maskulinum und dessen Bedeutung und Verwendung sollten bekannt sein.

  51. @ Drohnenpilot 26. April 2022 at 17:05
    „….Rüstungskonzern will 88 gebrauchte Leopard-Panzer in die Ukraine schicken…
    auch einen Servicestützpunkt sowie Ersatzteile beinhalten.“

    Toll, dieses spontan-selbstlose, breite bündnis der bunten-vielfältigen Zuvielgesellschaft
    für ein solidarisches nachhaltiges gesamtgesellschaftlich faires Miteinander.
    Es ist wirklich ein Ansporn für jeden Aktisten zu sehen, wie sich immer mehr Unternehmen
    ihrer gesellschaftlichen Mitverantwortung bewusst sind und sich auf eigene Kosten
    an der Friedenssicherung und gemeinsamer Ausbildung beteiligen.

    (Der Phrasengenerator ist jetzt alle)

  52. Mein Vorschlag für die Nachkriegszeit:
    Es muß doch wieder einiges aufgebaut werden. Deutschland spendet seine seit 2015 gekommenen Fachkräfte der Ukraine. ALLE.
    Da bei uns hauptsächlich seit 2015 Männer gekommen sind, ist das doch der ideale Ausgleich für die gefallenen Soldaten. Fleißig, bescheiden und sehr zuvorkommend gegenüber Frauen.
    Zu dieser Opfergabe sollten wir schon bereit sein.
    Und in so einem korrupten Land fühlen sich die Goldstücke doch so richtig wohl.

  53. @ Dunkelsachs*In 26. April 2022 at 17:15
    „Bitte verzichten Sie auf den Genderblödsinn in diesem Forum.“

    Es geht mir doch nur um die geschlechtergerechte Anrede ohne Diskriminierung.
    Leukozyt*In

  54. @zweifel 26. April 2022 at 17:12

    In den Nachbarländern haben Läden alles im regal. Nur hier werden Lebensmittel künstlich verknappt.

  55. Drohnenpilot 26. April 2022 at 15:22
    .
    Ein Wahnsinn!
    .
    Deutschland ist jetzt zu 100 Prozent Kriegspartei gegen Russland..
    .
    Russland hätte jetzt das Recht Deutschland anzugreifen und zu bombardieren. ..
    .
    Drohnenpilot 26. April 2022 at 15:22
    .
    Ein Wahnsinn!
    .Deutschland ist jetzt zu 100 Prozent Kriegspartei gegen Russland..
    .Russland hätte jetzt das Recht Deutschland anzugreifen und zu bombardieren. ..
    —————-

    Putin brauchte gar nicht ganz Deutschland anzugreifen. Nur eine Rakete auf das eklige BILD-Sch***haus, und es wäre Ruhe für alle.
    .

  56. ridgleylisp
    26. April 2022 at 18:16
    Russengas-Stopp an Polen. Weil PL nicht mit Rubel bezahlen will, hat RU anscheinend ernst gemacht.
    ++++

    Das ist doch genau das, was unsere linksgrün bescheuerten Politiker gerne möchten.

    Allen voran Uschi mach kein Scheiß von der Leyen.

  57. Sehr bequem, dass die Berliner Versager jetzt alle Probleme Putin in die Schuhe schieben können.
    Letztes Jahr war noch Corona alles Schuld.

  58. Putin hat nicht veranlasst,dass der Bild-Reporter Rotzheimer ohne Buttplug im Hintern im Ukraine-Konflikt
    den politischen Aktivisten für Selenskij und den ehemaligen Boxern ,sprich den Klitschko -Brüder spielt und
    die Bild-Zeitung voll ist von Rotzheimers Fake-News und sein A****loch leer ist und Rotzheimer daher so zickig wird,wenn er in Bild-TV zu sehen ist und ein anderer ihm widerspricht..
    Vielleicht sollte ihm die Bild-Zentrale einen Buttplug per Post(Eilpost) nach Kiew senden,damit Rotzi wieder ausgeglichener wird..

  59. Kaufleute sind Kaufleute und keine Wohltäter der Menschheit !

    Jeder Kaufmann weiss, je mehr Marge man auf den Selbstkostenpreis draufschlägt, desto mehr verdient man am Stück, nur der Verkaufspreis steigt eben auch und mit steigendem Verkaufspreis geht die Zahl der verkauften Stücke zurück. Bei irgend einer Marge liegt das Maximum des erzielbaren Gewinns. Das ständig auszuloten ist die berufliche Aufgabe des Kaufmanns. Wenn ich die Preise rauf- und runtergehen sehe in meinem potentiellen Einkaufskorb bei amazon (zurück gestellte Waren) weiss ich doch, dass da jeden Tag Updates gemacht werden, hat mit Gestehungspreisen absolut nichts mehr zu tun.

    Offensichtlich ist die Zeit günstig für Preissteigerungen, viele Leute wissen Dank Corona nicht mehr wohin mit Ihren Geld. Fähige Kaufleute werden Ihnen helfen, Ihr Geld endlich los zu werden. Ein paar immer chronisch klamme Menschen schreien nun, na und ?

  60. Schön wär´s, wenn das Volk Roger Köppl lesen und hören würde. Aber der politische Sachverstand der meisten Deutschen ist noch unterentwickelter als bei den Neandertalern. Diesen möchte ich nicht zu nahe treten, denn sie waren mindestens so intelligent wie der Homo sapiens, ausgenommen der Homa Sapiens Germanikus.

  61. @ Esper Media Analysis 26. April 2022 at 16:40
    4 russische Panzer von nur einem urkrainischen Richtschützen aausgeschaltet

    Soll ich jetzt Schlawinskis Hakenkreuz-Jungs gratulieren???
    Übrigens haben die „richtigen“ Richtschützen von damals weitaus höherer Abschüsse bei den Russen gehabt.
    Wie es ausgegangen ist, ist bekannt. Wir sind heute noch besetzt!
    Geschichte widerholt sich….

  62. @ zweifel 26. April 2022 at 17:12
    *** Der versorgungsgrad mit eigenem deutschen Weizen liegt bei 101%.
    Also, warum sind die Regale nicht gefüllt?? ***

    Die Pizza Bäcker haben gehamstert….?

    Kenne tatsächlich eine Italienerin, die jetzt 6kg Mehl zuhause hat. (hab aber nichts gesagt, weil sie wirklich eine tolle Figur hat)
    Es war aber schon zu DDR Zeiten so: Wenn die Schmierenpresse gemeldet hat, das in der DDR der Zucker knapp wird, dann wurde er auch knapp bis ausverkauft.
    Für den Westen ein neues Erlebnis, angefangen mit dem Klopapier. Das ist Training und Erziehung!

  63. guevara 26. April 2022 at 19:33
    @ Esper Media Analysis 26. April 2022 at 16:40
    4 russische Panzer von nur einem urkrainischen Richtschützen aausgeschaltet

    Soll ich jetzt Schlawinskis Hakenkreuz-Jungs gratulieren???
    Übrigens haben die „richtigen“ Richtschützen von damals weitaus höherer Abschüsse bei den Russen gehabt.
    Wie es ausgegangen ist, ist bekannt. Wir sind heute noch besetzt!
    Geschichte widerholt sich….
    ——————-

    Ob das überhaupt stimmt? Hört sich an wie die 6 Russenflieger vor ein paar Wochen die angeblich an einem Tag abgeschossen sein sollten. Dann stellte sich heraus: Null Abschüsse, alles erlogen!

  64. @ Drohnenpilot 26. April 2022 at 15:11

    .
    .
    Danke Herr PETER BARTELS! ? ?
    .
    Für das deustche Volk!
    Für ein gerechtes Deutschland!
    .
    .
    ——————-
    Gratulation zum Ritterschlag! 🙂

  65. @ Maria-Bernhardine 26. April 2022 at 15:20
    KRIEGSTREIBER-„BILD“

    Die Bildzeitung will Kanzler Scholz loswerden.
    Heute instrumentalisiert sie die armen Rentner
    gegen ihn – mit der Titelschlagzeile. Gesehen
    bei Edeka im Regal.

    Ich glaube, Bild möchte Merz als Kanzler
    u. Mannweib Strack-Zimmermann als
    Verteidigungsminister…
    https://t1p.de/79b8
    ——————–
    Sie meinen die Frau mit dem Künstlernamen Christin Lee?

  66. @ Neunzehnhundertvierundachtzig 26. April 2022 at 15:57
    ———————–
    Wer steht schon auf Frauen, bei denen das Hüftgold zur Hüpfburg wird.

  67. @ Haremhab

    Deutschland und Frankreich kann man politisch nicht miteinander vergleichen, das sind Menschn von einem ganz anderen Stern. Macron hat vor 5 Jahren mit seiner neuen Partei, die es bei den Wahlen davor noch gar nicht gegeben hat, eine absolute Mehrheit geholt. In Deutschand vollkommen ausgeschlossen, dass zu irgend einer Zeit irgend eine Partei auch nur 51 % bekommt, schon gar keine neu egründete Partei. Das hat es nie gegeben und wird es nie geben. Es gibt alleine genügend Deutsche, die sich selber für was Besonderes halten und deshalb das, was alle wählen, schon mal grundsätzlich nicht wählen.

    Deshalb ist der Traum der AfD, irgendwann mal 51 % zu bekommen, absoluter Quatsch, was das träumt, hat von den Deutschen keine Ahnung! Wenn DIE BASIS wachsen würde, könnte man vielleicht mit denen und der Umfallerpartei FDP die Regierung stellen, jedenfalls auf eine Mehrheit alleine zu hoffen, ist in Deutschland dummes Zeug.

  68. Drohnenpilot 26. April 2022 at 17:05
    .
    Waffenlieferung an die Ukraine:
    Rheinmetall will Leopard-Kampfpanzer ausliefern
    .
    Der Düsseldorfer Rüstungskonzern will 88 gebrauchte Leopard-Panzer in die Ukraine schicken. Das Angebot soll auch einen Servicestützpunkt sowie Ersatzteile beinhalten…..

    ————-

    Zufällig? „88“ Panzer. So eine unerwünschte Zahl. Macht hellhörig. Wenn das mal keinen Ärger gibt.

  69. Truman 26. April 2022 at 20:27
    @ Haremhab

    „Deutschland und Frankreich kann man politisch nicht miteinander vergleichen, das sind Menschen von einem ganz anderen Stern. … “
    ——————————————-
    In Frankreich herrscht im Unterschied zu Deutschland noch weitgehende Meinungsfreiheit.

    Ein Franzose kann sich in Umfragen und auch im sozialen oder auch beruflichen Umfeld relativ problemlos als rechts, rechtskonservativ, rechtsnational oder gar rechtsextrem outen, ohne dass ihm persönliche Konsequenzen drohen. In Deutschland derzeit undenkbar. Kann sich das einmal bei uns ändern und wenn ja was bedarf es dafür? Ich weiß es nicht.

  70. Das mag alles sein, Herr Bartels, was aber ändert das daran, daß die Ukraine ein souveräner Staat ist und deshalb seine Entscheidungen allein treffen kann, daß Russland die Ukraine überfallen hat?

  71. @ijoe 27. April 2022 at 06:17

    Jeder Grundstückseigentümer muß auf die Belange der Nachbarn Rücksicht nehmen!

  72. Lorbas, 26.4.22, 14.30h:

    Deutschland hat die höchsten Steuerlasten
    weltweit….

    weil wir u. s. Millionen gewaltaffiner und
    arbeitsscheuer Primitivethnien aus den
    Elendsgebieten dieser Erde alimentieren und
    benötigen müssen,

  73. Lorbas, 26.4.22, 14.30 h:

    Deutschland hat die höchsten Steuerlasten weltweit.

    Weil wir inzwischen Millionen vorwiegend gewaltaffine
    und arbeisscheuer Primitivethnien aus den Elendsgebieten
    dieser Erde ( Zigeuner, Muselmanen und Neger )
    durchfüttern müssen auf Geheiß einer völlig aus dem
    Ruder gelaufen Politnomenklatura, die sich vor der Welt-
    Öffentlichkeit einen humanen Heiligenschein verpassen will.
    Und jetzt versuchen sie, unser Land in einen Krieg mit
    Rußland zu treiben.

    Wäre dieses Land noch eine Demokratie, hätten sie !ängst vor
    einem internationalen Gerichtshof landen müssen.

  74. Nachtrag zu lorbas:
    Deutschland hat 13 Millionen Arme im Land.
    Für die wird wenig bis nichts getan.
    Hauptsache Fremde Eindringlinge und die Ukraine
    werden gerettet, ohne Rücksicht auf Verluste.
    Was geht uns diese Scheißukraine an? NICHTS!

  75. ijoe 27. April 2022 at 06:17: Klar ist die Ukraine souverän. D.h. so lange, bis sie ihre Selbstständigkeit unter Beweis stellen muss. Das sehe ich jedoch bei der Ukraine nicht. Da heisst es nur ,wir brauchen, wir wollen, Ihr müsst, wir erwarten…. Die brechen einen Krieg vom Zaun, und rennen dann in der Welt herum und plärren, dass sie keine Mittel haben, Krieg zu führen. Daran hätten sie früher denken müssen! Aber nein, die haben sich auf die Versprechungen des Westens verlassen, und sich über den Tisch ziehen lassen. Agiert so ein „souveränes“ Land?

Comments are closed.