„Weltwoche Daily Deutschland“ – Roger Köppels täglicher Meinungs-Espresso gegen den Mainstream-Tsunami. Mo-Fr ab 6 Uhr 30 mit der Daily-Show von Roger Köppel und pointierten Kommentaren von Top-Journalisten. Die Themen in dieser Ausgabe:

  • Schweiz am Pranger.
  • Was Neutralität bedeutet.
  • Österreichs Kanzler in Moskau.
  • Deutschland: Hasstrommel der Medien.
  • Ministerin macht vier Wochen Ferien

Weltwoche Daily Schweiz:

  • Wahlen in Frankreich.
  • Kriegstourismus nach Kiew.
  • Lob für Viktor Vekselberg.
  • Ukrainischer und US-Botschafter geben Bern den Tarif durch.
  • Berset empfindlich.
  • Bidens Laptop aus der Hölle.
  • Die seltsame Entführung von Impfchef Berger
Like
Beitrag teilen:
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

35 KOMMENTARE

  1. Johnson hat seinen Spaziergang mit Selensky durch Kiew gestern längst beendet. So viel zur Aktualität des Bäckersohnes.

  2. Weiteres vom Wochenende

    Audiatur et altera pars

    .
    „Prorussische Autokorsos
    In Hannover drohte die Lage zu eskalieren

    Am Sonntag waren in mehreren deutschen Städten prorussische Demonstranten in den Straßen unterwegs. Der größte Autokorso zog durch Hannover. Dabei wurde ein Fahrzeug von Gegendemonstranten eingekesselt.“

    https://www.rnd.de/politik/prorussische-autokorsos-in-deutschland-350-fahrzeuge-in-hannover-tausende-demonstrieren-in-frankfurt-VAWLFGPFEXXHHZX7MJO7PL23IE.html

  3. Rücktritt von Frau Spiegel ?
    Das geht schon mal gar nicht – schon wegen der heiligen Quote 🙂

  4. Herr Köppel hat ein lustiges Bonmot in der heutigen Sendung gebracht: „Die vielen Irrtümer des Frank-Walter Steinmeier.“ – Das bedeutet ja im Umkehrschluss, dass der Bundespräsident auch ab und an mal richtig lag. Wann denn, wo denn, womit denn?
    Der geniale FJS hat mal gesagt: „Irren ist menschlich, immer irren ist sozialdemokratisch!“
    Als höflicher Mensch widerspreche ich nicht und beende diesen Beitrag mit einem Schlagertitel: „Mein Gott, Walter!“

  5. fOCUS online barmt.

    „Minister schätzt die Schäden auf über eine Billion Dollar.‘

    Egal wie der Wahrheitsgehalt ist. Es geht tatsächlich nur darum. Die Schäden sind der zwanzigfache Haushalt der korrupten und pleiten Ukraine.

    Der Held der Ukraine rechnet damit, dass ihm die Schäden aus dem Westen bezahlt werden und dass er noch an der Macht ist, um die Verteilung der Gelder zu kontrollieren.

    Er hat nicht nur keinerlei Anstrengungen unternommen, die Schäden zu verringern, er hat im Gegenteil bewusst die Schäden vergrößert, weil er damit hofft, mehr Geld zu bekommen.

    Was der Held der Ukraine von der Ukraine tatsächlich hält, kann man an seinem Lebenslauf eindeutig erkennen.

    Ein korrupter und unfähiger Politiker, der von den Oligarchen abhängig ist.

  6. Schàden…

    Vielleicht erinnert sich der eine oder andere noch daran, wie erbittert sich die Klitschkos und Selenkyi bekämpften, um die Kontrolle der Gelder von Kiew.

    Damals haben die Klitschkos sehr eindeutig gesagt, was sie von Selenkyi halten und auch das Verhalten von Selenkyi war für eine Demokratie ein absoluter Witz.

    Vielleicht sollte ich noch erinnern, dass Klitschko die persönliche Wahl von Frau Dr Merkel war und sie damit eindeutig ihre Verachtung für die Ukraine kundgetan hat.

    Man kann den heutigen Konflikt nicht verstehen, wenn man nicht weiß, dass Selenkyi für den Untergang der Ukraine selber verantwortlich ist. Er hatte jahrelang Zeit gehabt zu beweisen, dass in die Ukraine interessiert und nicht sein persönliches Einkommen.

  7. @ Marie-Belen 11. April 2022 at 08:32

    Der Wahnsinn ist bei den linken Gutmenschen
    ausgebrochen. Sozialisten interessieren sich
    nie wirklich fürs Volk. Sie faseln nur davon…

  8. Maria-Bernhardine 11. April 2022 at 09:42

    Hier ist ein weiteres Beispiel für deren Wahnsinn…
    Bald auch in diesem Theater?

    .
    „APRIL 10, 2022
    Selbstmordbeihilfe für psychisch Kranke: Trudeaus Kanada ist einen Schritt näher an Massen-Euthanasie

    Wollte man diesen Post mit Sarksamus beginnen, dann könnte man feststellen, dass die Kanadische Regierung, die Regierung von Justin Trudeau, nun, nachdem sie mit überzogenen und bis heute andauernden idiotischen Maßnahmen gegen COVID-19 einen respektablen Teil der eigenen Bevölkerung psychisch und physisch krank gemacht hat, den psychisch Kranken einen einfachen Ausweg anbietet: Selbstmord, in Form medizinischer Hilfe beim Selbstmord.“
    https://sciencefiles.org/2022/04/10/selbstmordbeihilfe-fuer-psychisch-kranke-trudeaus-kanada-ist-einen-schritt-naeher-an-massen-euthanasie/

  9. Die Mannschaft des Narrenschiffs will weiterhin das Kommando behalten.

    .
    „Demokratie
    Bei Landtagswahlen: Parteien in Niedersachsen fordern Stimmrecht ab 16 Jahren

    Im Oktober wählen die Menschen in Niedersachsen einen neuen Landtag. 16-Jährige dürfen nicht mitmachen – anders als in mittlerweile fünf Bundesländern. Hier scheitert eine Rechtsreform bisher an einer Partei.

    Karl Doeleke

    11.04.2022, 07:27 Uhr

    Hannover.In Niedersachsen sollen künftig auch Minderjährige an Landtagswahlen teilnehmen.
    Das fordern die Fraktionsvorsitzenden von SPD, Grünen und FDP im Landtag. Gegenüber der HAZ sprachen sie sich für eine Senkung des Wahlalters von 18 auf 16 Jahre aus. Lediglich die CDU lehnte das ab und blockiert damit eine Reform. Die ist nur mit Zweidrittelmehrheit möglich.

    Vergangene Woche hat der Stuttgarter Landtag das Wahlalter in Baden-Württemberg auf 16 Jahre gesenkt. Die dafür erforderliche Zweidrittelmehrheit kam mit den Stimmen von Grünen, CDU, SPD und FDP zustande. Lediglich die AfD stimmte dagegen. Baden-Württemberg ist damit das fünfte Bundesland, in dem auch 16- und 17-Jährige an Landtagswahlen teilnehmen dürfen“.

    https://www.haz.de/der-norden/niedersachsen-waehlen-ab-16-bei-landtagswahlen-spd-gruene-und-fdp-dafuer-ILUVQ7Q4N4MLNBUKZMKYINCLKY.html

  10. Schäden…

    Ich habe gerade gelesen, dass die Weltbank prognostiziert, dass das Wirtschaftswachstum der Ukraine um 45,1% einbricht.

    Vielleicht fragt sich der eine oder andere Politiker, wie die Ukraine jemals auch nur einen einzigen Cent zurückzahlen soll, die nicht mal in der Lage ist, eine Rolle Klopapier zu bezahlen.

    Aber Sie können beruhigt sein. Genau das ist die Absicht von Selinskyi. Der Sieg über Russland und dann grenzenloses Geld zum Verteilen.

  11. Scholz-Deutschland – gemeint ist das Konstrukt, was noch nicht blank gezogen wurde –
    soll endlich „Putins Massaker“ ™ wertschätzen und Schlawinski mit-aufrüsten.

    „Debatte um Kiew-Reise: Scholz kann nicht mit leeren Händen kommen
    …Das folgt schon daraus, dass immer wieder neue Massaker entdeckt werden,…
    So hatte bereits Johnson…neue Zusagen für Geld, Panzer und Raketen mitgebracht.
    …wünscht sich von Deutschland….Militärgerät …und ein Energie-Embargo
    https://www.kn-online.de/Nachrichten/Politik/Krieg-gegen-die-Ukraine-Scholz-kann-nicht-mit-leeren-Haenden-nach-Kiew-fahren

    „Verteidigungsministerin…ausgerechnet jetzt betont, der Abrüstung verpflichtet
    zu fühlen und Deutschland als Friedensmacht sehen zu wollen.“

    Uns Truppen-Omas altersmild-friedenbeseeltes Pflicht-Gefuehl in Ehren,
    aber bekloppter und menschenverachtender kann „Friedenpolitik“ nicht sein.

  12. LEUKOZYT
    11. April 2022 at 10:27

    „Das folgt schon daraus, dass immer wieder neue Massaker entdeckt werden,…“

    Die Massaker und die Morde an russischen Soldaten sind sorgfältig konstruierte Propaganda Videos, die im Büro von Selinskyi geplant werden.
    Sie dienen zur Demoralisierung der russischen Armee und um Gelder für die Unterstützung der Ukraine einzusammeln.

    Wie man einen Kriegsverbrecher Selinskyi mit Standing Ovations im Parlament begrüßen kann, ist mir so unverständlich wie nur irgendetwas.

    Übrigens bewundert ein Berater ganz offiziell die Gräuel Propaganda des IS und findet die sorgfältige Abstufung der Grausamkeiten vorbildhaft für die ukrainische Propaganda.

    Wenn sie glauben, dass da ein durchgeknallter YouTubeler die Ermordung und Folterung von Russen filmt, dann haben sie nicht verstanden, dass der Kommandant das auf höheren Befehl angeordnet hat.

  13. Eilmeldung

    .

    „Streit unter Jugendlichen eskaliert

    13-Jähriger in Berlin niedergestochen – Not-OP!

    Montag, 11.04.2022, 10:31
    In Berlin-Lichtenrade ist am Sonntagabend ein Jugendlicher mit einem Messer schwer verletzt worden.

    Wie die Polizei am Montag mitteilte, sei der Angriff wohl im Streit einer Gruppe von etwa 15 Jugendlichen geschehen. Das Opfer, ein vermutlich 13-Jähriger, sei so schwer am Oberkörper verletzt worden, dass er notoperiert werden musste.

    Der Grund für den Streit und der genaue Tathergang sind noch unklar. Die Polizei ermittelt wegen schwerer Körperverletzung.“
    https://www.focus.de/panorama/welt/streit-unter-jugendlichen-eskaliert-13-jaehriger-in-berlin-niedergestochen-not-op_id_82131903.html

  14. @ Marie-Belen 11. April 2022 at 08:32
    „„…Autokorsos … “
    Unsere Fremdwort-hörige, Moechtegern-EineWelt Lückenpresse mal wieder
    Corso ist italienisch: 1x Corso = corso, 2 x Corsos = corsi.

    Vielen dank für den Hinweis…
    https://www.rnd.de/politik/prorussische-autokorsos-in-deutschland-350-fahrzeuge-in-hannover-tausende-demonstrieren-in-frankfurt-VAWLFGPFEXXHHZX7MJO7PL23IE.html

    … in dem ich weiter unten die pauschale Heiligsprechung von Ukrainarzi-Land las

    „…Die Stadt hat…das Tragen bestimmter Symbole und Abzeichen untersagt…
    Verboten wurde…den Staat Ukraine, seine Bevölkerung…zu verunglimpfen.“

    Was mich stark an das Verbot der Regierungspolitik in der Törkei
    und des Koenigs in Thailand erinnert. Mag an Hangovers grünem BGM liegen.

  15. BRD kann sich freuen- bald wird das Faschistenland Russenfrei!
    Fakt- In RF Kosulat in Muenchen sind Schlangen von ausreisewilligen Russen und Russlandsdeutschen. Konsulat schafft nicht alle zu bedienen.

  16. wernergerman 11. April 2022 at 11:05

    Die Fleißigen werden vergrault; außerdem solchen viele von „denen“ auch noch die AfD wählen….

  17. Marie-Belen 11. April 2022 at 11:23
    wernergerman 11. April 2022 at 11:05

    Die Fleißigen werden vergrault; außerdem solchen viele von „denen“ auch noch die AfD wählen….
    — Sag‘ ich doch- Faschistenland kann sich freuen!
    Und ich vermute- die meisten von denen auch nicht gepiekst…..

  18. Jeder (Staat/Mensch/Vorgesetzte) der selbstständig denkt und handelt wird sich der allgemeinen Beurteilung ausgesetzt sehen. Hatte er Pech, war er ein Idiot, hatte er Glück dann war er ein Gauner.
    Wenn man aber sieht wer da jeweils kläfft, – ja, es sind immer die schwanzwedelnden „Waldis, Wadenbeisser“ in Menschengestalt, fast immer link! sehr oft abverreckte Akademiker.
    Soll ich mich, soll sich das Land nach dem Gekläff solcher Querulanten richten?
    Wenn in einer Staatsverwaltung nur schlagzeilenabhängige Karrieristen und Opportunisten sitzen, dann ist der Durchbruch der Pöbelherrschaft, oder der, der Oligarchen was indirekt Ein- und dasselbe ist, garantiert. Es ist an der Zeit, dass die Bürgerlichen ihren Schlaf beenden und den / Staaten aufräumen.

  19. Marie-Belen
    11. April 2022 at 10:41
    Eilmeldung

    .

    „Streit unter Jugendlichen eskaliert

    13-Jähriger in Berlin niedergestochen – Not-OP!

    Montag, 11.04.2022, 10:31
    In Berlin-Lichtenrade ist am Sonntagabend ein Jugendlicher mit einem Messer schwer verletzt worden.
    ++++

    Vermutlich alles frühreife islamische Importkuffucken.
    Früh übt sich, wer ein Meister werden will! 🙂

  20. Zurück zu Weltwoche daily und Frage an alle:
    Die Resonanz zu diesen Beiträgen scheint doch eher mässig zu sein. Muß PI denn jeden Tag die Videos von Herrn Köppels einstellen? Wer sie sehen möchte kann das doch auch auf youtube ansehen und ihn abonnieren?
    Mir persönlich hört sich Herr Koppels viel zu gerne reden, ich tue mir das nicht mehr an.
    Was meinen Sie dazu?

  21. @ Gundu 11. April 2022 at 12:29

    Also ich habe es heute früh gleich
    hier gehört:
    https://weltwoche.de/
    Nebenher kann man ja noch was
    anderes tun: Katze versorgen, Katzenklo
    putzen, Kaffee aufsetzen, Schuhe putzen…

    Heute war Köppel sogar richtig temperamentvoll.
    Mir hat´s gefallen.

    Könnte es vielleicht sein, daß Sie ein Putinhasser
    sind u. auf diesem Umweg einen Neutralen
    entfernen wollen?

  22. Der Krieg in der Ukraine geht uns nichts an. Aber wer Waffen an Kriegsparteien liefert, mischt sich da ein. Viele Preiserhöhungen bei Lebensmittel etc. werden mit dem Krieg begründet. Dabei begann die Inflation schon vorher. Grüne haben die Preise hochgetrieben. Denen waren Treibstoff, Strom und Lebensmittel nicht teuer genug. Nun explodieren die Preise.

  23. an Marie Bernhardine:

    Ich schrieb: „Mir persönlich hört sich Herr Koppels viel zu gerne reden.“= Er redet gerne und für meinen Geschmack zu viel. Kurz und prägnant würde ich vorziehen.

  24. An Haremhab:
    Ich kenne Leute, die schon bald nicht mehr wissen, wie sich noch weiter einschränken sollen, um über die Runden zu kommen. Keine Ahnung, wie das weitergehen soll.

  25. an Haremhab:
    Natürlich geht uns die Ukraine nichts an. Genausowenig, wie die Belange zahlreicher anderer Länder. Die ständige Einmischung unserer Politiker in fremde Angelegenheiten ist unerträglich, peinlich und was die Ukraine anbelangt – meines Erachtens – hochgefährlich.
    Unsere Politiker wollen „Weltpolitik“ machen. Auf Kosten des eigenen Volkes. Asozialer geht es nicht.

  26. Herr Klöppel : Sammeln Sie erst einmal die 150 Mrd. Fränkli bei Ihnen am Genfer See, Luganer See, Interlaken, Berner Oberland , Zermatt sitzenden Oligarchen ein bevor Sie uns Deutschen belehren wie Selenski oder der noch widerliche Melnik. In CH können die Oligarchen Ihre korrupte Gemeinde bestechen.
    Und immer schön „Flüchtlinge“ aufnehmen….

    Hopp Schwyz!

  27. @ Haremhab 11. April 2022 at 13:13

    Die verlogenen Grünen in NRW zur Landtagswahl
    werben mit:
    „Mit uns werden Bäume wahr.“
    „Unabhängig von Kohle, Gas u. Diktatoren.“
    „Reden ist Silber – Handeln ist Grün.“
    „Erlebe dein grünes Wirtschaftswunder.“
    „Tierreich ist der neue Wohlstand.“
    „Wo ein Wille ist, ist auch ein Radweg.“
    Hoch die Hände, Energiewende.“ usw.
    …auch eine Klischeenegerin, die singt,
    denn alle Neger (können gut) singen 😉
    +https://gruene-nrw.de/kampagne/

  28. @bobbycar,
    sie haben recht, es ist zum kotzen. Genau so abstossend sind die linken Massenmedien, insbesondere der öffentliche Rundfunk.
    Darum haben sie die AFD, wir die SVP. Nun kommt nur noch die Frage, der Bevölkerung. Die SVP hat 24% hinter sich, Ihre AFD 10,3%.

Comments are closed.