Anti-Putin-Demo am 13. März in Berlin.

Von WOLFGANG PRABEL* | Das Bundesministerium für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen hat am 25. März einen Erlaß  zu Lieferengpässen und Preissteigerungen wichtiger Baumaterialien „als Folge des Ukrainekriegs“ per E-Mail an die Länder und Landkreise verteilt.

Darin geht es um Stoffpreisgleitklauseln, Vergabeverfahren und Eingriffe in Verträge, um die Turbulenzen bei den Baumaterialpreisen für Stahl, Alu, Kupfer, Erdölprodukte, Epoxidharze, Zementprodukte, Holz und gußeiserne Rohre für die Bauwirtschaft abzumildern. Hintergrund war eine wachsende Zahl von Insolvenzen in diesem Wirtschaftsbereich.

Nun wollen wir mal nachprüfen, was dran ist, ob der Ukrainekrieg wirklich ursächlich ist und wie stark. Er brach am 24. Februar 2022 aus. Wir werden mal einige Materialpreise vorher und hinterher gegenüberstellen (Quelle Finanzen.net und Preistrend.net).

03.01.2020 03.01.2022 23.02.2022 30.06.2022
Eisenerz 93,41 120,4 142,96 130,46
Holz 403,6 1112 1277 633,6
Kupfer 6076 9788 10004 8446
Aluminium 1821 2838 3299 2471
Öl 63,05 76,08 92,1 109,78
Stahl 814 963 886

Wie zu erwarten war, verbreitet das Ministerium Fakenews. Alle Rohstoffpreise außer Öl sind seit Ausbruch des Ukrainekriegs stark gefallen, der Holzpreis hat sich gar halbiert.

Die Verantwortlichen für die offenbar gezielte Desinformation sind der Reihe nach:

Bundeskanzler Olaf Scholz, der die Kriegstrommel rührt und dabei Verluste an Wahrheit in Kauf nimmt

Die zuständige Ministerin Geywitz (SPD) wuchs in Potsdam als Tochter eines Lehrers und einer Erzieherin auf und machte an der Sportschule Potsdam „Friedrich Ludwig Jahn“ 1995 ihr Abitur. Anschließend begann sie an der Universität Potsdam ein Studium der Politikwissenschaft, das sie 2002 mit dem Diplom abschloss. In dieser Zeit war sie Mitarbeiterin des Landtagsabgeordneten Steffen Reiche. Von 2002 bis 2004 war sie Referentin der SPD Brandenburg. Vom 17. August 2020 bis zu ihrer Ernennung zur Bundesministerin arbeitete sie beim Landesrechnungshof Brandenburg als Prüfgebietsleiterin. Wie man als Politikwissenschaftlerin die Quali erwirbt Rechnungen zu prüfen, ist unklar. Klar ist aber, daß sie den Erlaß aus ihrem Ministerium nicht geprüft hat, sonst wäre ihr der Schwachsinn vermutlich aufgefallen.

Ministerialdirektor Christine Hammann als Verfasserin des Unsinnserlasses.

Im Ergebnis müssen wir festestellen, daß Putin an den jüngsten Preiserhöhungen seit Ausbruch des Kriegs keinen Anteil hat, die Preiserhöhungen auf Grund des Ukrainekriegs (außer Öl) sind im Ministerium erfunden worden.

Die tatsächlich erheblichen Preiserhöhungen ergaben sich vor dem Krieg, wofür vorrangig die WHO und die EZB die Verantwortung tragen. Die Pandemiebekämpfung und die Weigerung von Frau Lagarde den Euro zu verteidigen sind die Hauptursachen. Alleine durch das Absacken des Euro und die Einfuhrumsatzsteuer sind alle Importgüter 15 bis 20 % teurer geworden.

Wie zu erwarten produziert die Bundesregierung Fakenews. Was kann man von den Kriegsnachrichten noch glauben? Eigentlich nichts. Mir ist unklar, wie Tichy, Broder und Reitschuster – alles intelligente Leute – in diesem Krieg Partei ergreifen können. Die Nachrichtenlage ist derart beschissen, die Propaganda derart halbseiden, daß Prabels Blog im Interesse seiner Leser neutral bleibt.

Grüße an den Inlandsgeheimdienst: „Habt ihr gelogen in Wort und Schrift, andern ist es und euch ein Gift.“ (Geh. Rath v. Goethe)


*Zuerst erschienen auf prabelsblog.de

Like
Beitrag teilen:
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

68 KOMMENTARE

  1. Das Trottelvolk glaubt mittlerweile bis auf wenige,alle Lügen und Hetze der Massenmedien.Habe heut in der Innenstadt mal die vorbeiwandelten Zombies beobachtet,man sieht den Verblödeten ihren Zustand an,selbst bei diesem Wetter laufen nicht wenige mit Kaffeefilter vor der Visage rum weil ja das böse Corinna ja jeden erwischen könnte !Voll die Idioten und nicht therapierbar, genau wie ihr Guru der geisteskranke Panikkarle
    Armes Germoney !

  2. Das gehört auch zur Kriegspropaganda,
    und vor allem muss man vorarbeiten,wenn die
    schlechten Zeiten kommen.
    Wenn dann das Volk ans laufen kommt und ich
    denke,das wird es,könnte es sehr eng für diese
    Politdarsteller werden.
    Aber das will und wird man dann auch Herrn Putin
    in die Schuhe schieben.
    Er ist Schuld,Steinigt ihn,währen wir unsere Hände in
    der berühmtem Unschuld waschen.
    Das ist so billig und durchsichtig,und ich hoffe das
    Volk begreift dies irgendwann einmal !

  3. Blimpi 30. Juni 2022 at 14:16

    „Das ist so billig und durchsichtig,und ich hoffe das
    Volk begreift dies irgendwann einmal !“

    denke ich nicht, mit denen kannst du alles machen, da kommt wenig.

    kein widerstand, kein auf die strasse (wenn dann wenige) gehen, keine gegenwehr.

    sollte ich mich irren, freue ich mich sehr.

  4. §1. Alle Russen= BÖSE. Putin=BÖSEBÖSE

    §2. Sollte etwas Schlechtes auf der Welt passieren, hat automatisch Putin und die Russen schuld.

    §3. Sollten Putin und die Russen mal nicht schuld sein, tritt automatisch §1 in Kraft.


    Zur Klarstellung
    Ich sage nicht, Putin sei in allem gut.
    Ich halte seinen völkerrechtswidrigen Angriffskrieg für völlig daneben.
    Aber mir fehlt
    a) die differenzierte, distanzierte und sachliche Betrachtung des Konflikt
    b) der Blick auf eigene Bedürfnisse (Energieversorgung, Sicherheit, ..)
    bei Regierung und MSM
    c) Nennung von Prämisse und Ziele, bevor mehrere Methode vorgeschlagen wird, jeweils mit deren Kosten und Nebenwirkungen.

  5. Dass wir belogen werden, dass die Schwarte kracht, ist der einzige Fakt, der leicht nachweisbar, weil offenkundig ist. Da muss man nur Augen, Ohren und den Verstand benützen und braucht keine Statistiken. Es gibt keine schädlichen Entwicklungen, die diese korrupten Verbrecher, eingesetzt von geld- und machtgeilen Verbrechern der Sonderklasse, nicht zu verantworten haben.
    Dem Michel, der sich die Lügen gläubig anhört, ist der Gebrauch von Augen, Ohren und Verstand schon lange abtrainiert worden. Es begann mit den zahlreichen linken „Bildungsreformen“, die die einstige Wissensgesellschaft zu einer Herde ideologisch gepolter, wissensloser Idioten gemacht haben. Ich erinnere mich, wie die Linken begannen, Elitenförderung als des Satans zu betrachten und vor einiger Zeit dazu übergingen, „keinen (noch so Schwachsinnigen) zurückzulassen“. Die Inklusion war geboren, nicht zuletzt um noch nicht so lange hier Lebende „mitzunehmen“. Nun sind endlich alle gleich, gleich doof. Ideal für den Great Reset. Besteht nur das Problem, dass die Dummen zu spät erkennen werden, dass niemand von uns mehr in der Lage ist, unter Steinzeitbedingungen zu überleben. Der gemeine Straßenfestkleber wird überrascht sein, dass das Klima immer noch nicht gerettet ist, er aber mangels der technischen Errungenschaften der verhassten Aktvorderen verhungern, erfrieren und von den geliebten Goldschätzen, die noch robuster sind, gemeuchelt werden wird. Ja, die letzte Generation sind diese degenerierten Ausgeburten aller Voraussicht nach tatsächlich, nicht die der Menschheit, nur die der
    ehemals tüchtigen Deutschen.

  6. Preiserhöhung bei Gas und Erdöl

    Ich vermute, das liegt vorwiegend an den Sanktion der ROTz-GRÜNEN PAmpel-HAmpel-Regierung, die schon lange den Preis von fossiler Energie nach oben schrauben wollten. Diese Sanktionen werden nun als „moralisch zwingend“ und für den „Kampf gegen das Böse“ verkauft.

    §2. Putin hat immer schuld (s.o.)

  7. „Die Nachrichtenlage ist derart beschissen, die Propaganda derart halbseiden…“

    …, daß man den Eindruck gewinnen könnte, es wird ein neuer Schurke aufgebaut. Wenn es nicht der letzte ist, ist es der vorletzte.

  8. zITAT. :::: “ Das Bundesministerium für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen hat am 25. März einen Erlaß zu Lieferengpässen und Preissteigerungen wichtiger Baumaterialien „als Folge des Ukrainekriegs“ per E-Mail an die Länder und Landkreise verteilt.

    Darin geht es um Stoffpreisgleitklauseln, Vergabeverfahren und Eingriffe in Verträge, um die Turbulenzen bei den Baumaterialpreisen für Stahl, Alu, Kupfer, Erdölprodukte, Epoxidharze, Zementprodukte, Holz und gußeiserne Rohre für die Bauwirtschaft abzumildern. Hintergrund war eine wachsende Zahl von Insolvenzen in diesem Wirtschaftsbereich.“

    Und da ist also Putin Schuld? Mehr Irrsinn geht !
    Betätigt sich jetzt R.Habeck sich nun auch noch nebst seinem persönlichen Grünen Wahnsinn nun auch noch als Designer um einen Duschkopf zu entwickeln dass wir 50% weniger Energie und Wasser verbrauchen? Der Kerl ist irre – und andere in dieser Regierung ebenfalls.
    Nun regt sich selbst die ambivalente BILD auf:
    „Duschen ist die neue Freiheit“ ( und das hat Putin nun geschadet.?)
    https://www.youtube.com/watch?v=S629t-JSiy0

  9. Unser Verbrecherstaat braucht dingend Geld um all die Wirtschaftsmigranten finanzieren zu können.
    Da kam ihnen Putin als Buhmann gerade recht. Nur dumm, dass viele Blödmichel diese Lügen glauben.

  10. AggroMom 30. Juni 2022 at 14:43

    Ich dachte immer die AFD schuld und Trump…??? “

    Je nachdem wer sich besser für die jeweiligen Missstände eignet.

  11. pro afd fan 30. Juni 2022 at 14:44

    75 jahre waren die deutschen schuld, bitte nicht vergessen.

    wer ironie findet, darf………..

  12. Ich bin froh über diesen Beitrag! Egal wie wir zur Ukraine oder zu Russland stehen: Dieser Krieg ist nur eine Ausrede für die desaströse Politik von Merkel und der EZB. Angefangen bei der Staatsverschuldung in der Eurozone mit der daraus folgenden Niedrigzinspolitik, dann die massive Geldverschwendung durch die Corona-Verbote bin hin zur völlig fehlgeschlagenen Energiewende.
    Der Ukrainekrieg ist nur eine Ausrede und deswegen sollten wir uns bei der Bekämpfung der Inflation nicht in diese linke Falle locken lassen, sondern die wahren Schuldigen benennen!

  13. Beide Seiten haben Schuld. Die Ukraine hätten das Maidan-Abkommen von 2014 nicht brechen dürfen was Putin aber zu keinem Angriffskrieg berechtigt.
    Es fehlen vor allem Düngemittel (Kali) für die Landwirtschaft und Radsätze/Radscheiben für die Bahn. Warum sind wohl Teile der Schwarzwaldbahn gesperrt?
    https://www.bild.de/regional/stuttgart/stuttgart-aktuell/schwarzwaldbahn-streckenweise-geht-es-nur-mit-dem-bus-voran-80550340.bild.html
    Merkel-Deutschland hat sich vom Ausland zu sehr abhängig gemacht. Wenn die Ukraine und Russland (beide!) die Getreidelieferungen aus den Häfen blockieren und zerstören wie jüngst die Russen wird es eine Armuts-Wanderungsbewegung nach Westeuropa (also Deutschland) geben wohingegen „2015“ ein Kindergeburtstag war.
    „Mellia“ hat gezeigt wie das geht.
    Deshalb weigern sich z.B. Indien und Südafrika den Konflikt als russischen Angriffskrieg zu bezeichnen.
    Und Corona ist auch wieder da. Die bundesweite Inzi steigt auf 768 . Wie die Auswirkungen sein werden weiß noch keiner denn es gibt aus Deutschland keine verlässlichen Zahlen darüber. (Prof. Streeck, kein Paniker wie Lauterbach, in einem Hamburger Vortrag). In 2 Jahren nichts gelernt.
    Während dessen fliegt der bundesdeutsche Dumm-Michel in sein geliebtes Ausland, findet Corona aber seinen Koffer nicht…

  14. Am 17.12.2021 veröffentlichte „DIE WELT ONLINE“ folgenden Artikel des Autors Daniel Wetzel (Wirtschaftsredakteur)

    RUSSLAND FÜLLT NORD STREAM 2 UND SPEKULIERT AUF DEUTSCHLANDS GAS NOT

    Das Gas für eine halbe Milliarde Euro liegt immer noch dort unten, gehört Niemandem so richtig weil die Betreiberfirma pleite ist und deren Eigner den Verlust zu Lasten des Gewinns und damit Ihrer Steuerzahllast abschreiben.

    Buntschländern kannst Du alles erzählen: Es gibt mehr als 2 Geschlechter, Islam heißt Frieden, Grün ist Öko, SPD für die Arbeiter, CDU ist Konservativ, AfD ist Böse, den Deutschen geht es Gut,…. und Putin ist natürlich an allem Schuld. Buntschland: Ein Irrenhaus ohne Dach!

    Buntschland SR, Teilrepublik der EUDSSR, im Jahr 1 unter Scholz
    Peter Blum

  15. @T.Acheles:
    Wenn es um die Inflation geht, ist es auch völlig egal, ob die Ukraine oder Russland schuld an diesem Krieg ist und ob Putin gut oder böse ist.
    Wenn die einen von uns sagen, Putin hat die Inflation mit dem Angriffskrieg ausgelöst und die anderen sagen, es sind die Sanktionen und wir müssten diese nur aufheben, dann fallen wir auf die Lügen der Systemparteien herein.
    Wir müssen die Schuldigen benennen: Die ideologische Energiewende, die Niedrigzinspolitik der EZB, die allgemeine Staatsverschuldung und die Corona-Corona-Maßnahmen. Wir werden die Inflation nur in den Griff bekommen, wenn wir diesen Irrsinn bekämpfen.

  16. Es wird nur noch gelogen, gelogen und gelogen!

    Und wenn man die Lügen der Verantwortlichen aufdeckt und ihnen diese Schwarz auf Weiß widerlegt, dann lügen sie einfach weiter. Dann reden sie frech von FAKE NEWS, ziehen renommierte Wissenschaftler in Frage, reden sich immer geschickter und wendiger raus.
    So geht es mit den IMPFUNGEN genauso.

    Die Regierung fördert den Irrglauben, wer geimpft ist könne nicht mehr sterben, nicht mehr auf Intensiv landen! Das ist eine Frechheit, die nutzlose wie hochgefährliche Impfung derartig frech zu vermarkten.
    Tatsache ist, bei den GEIMPFTEN geht die IMMUNABWEHR auf 25 % herunter. 49 % nach der ersten Impfung und 25 % nach der zweiten Impfung. Mit einem derartig geschädigten Immunsystem, dem die virusähnliche Substanz erneut injiziert wurde erkranken sie so gut wie ALLE an CORONA.
    Sie glauben sie seien vor dem Tod geschützt, aber sie werden mit lebensbedrohlichen virenähnlichen Substanzen als Versuchstiere attackiert und missbraucht! SONST NICHTS!

    Ein nutzlose Impfung.
    Eine gefährliche Impfung.
    Mit der Millionen Menschen terrorisiert und drangsaliert werden,
    heimtückisch im Retard-Modus werden sie zu Pflegefällen gespritzt und sogar totgespritzt.

    Die IMPFUNG an KINDERN ist das Abscheulichste und Entsetzlichste, was in diesem Jahrhundert hier jemals stattfand/stattfindet, setzt allem die Krone auf!

  17. Putin schießt sich doch zunehmend selber ins Bein:
    Jetzt hat er auch im hohen Norden an der Eisgrenze (1300 km) die NATO vor der Nase. Die zugegeben hübsche Ministerpräsidentin will sogar einen Zaun gegen Flüchtlinge bauen. Ob die „Elche“ das wissen?
    Und auf Gotland aktivieren die „alten Schweden“ ihre Geschütze wieder ???
    Die USA wird die NATO stärken sagte Biden eben. Wir selber sind ja „blank“ hat der Generalinspekteur selber gesagt.
    Der alte „Kalte Krieg“ mit dem „Gleichgewicht des Schreckens“ kehrt zurück.
    Nun muß Putin Verbündete im Osten suchen aber Xi wird durchaus zuerst einmal seine eigenen Wirtschaftsinteressen wahren und Rohstoffe und Arbeitskräfte hat sein riesiges Land selber genug. Indien hat kein Geld/Devisen. Kein guter Handelspartner.

  18. @ Mattes 30. Juni 2022 at 14:34

    „Die Nachrichtenlage ist derart beschissen, die Propaganda derart halbseiden…“

    …, daß man den Eindruck gewinnen könnte, es wird ein neuer Schurke aufgebaut. Wenn es nicht der letzte ist, ist es der vorletzte.
    – – – – –

    Das stimmt doch gar nicht was ihr so sagt – hier der Beweis, das es besser gar nicht geht:

    OT
    BERLIN. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat gefordert, den gebührenfinanzierten Sendern
    in Deutschland mehr Bedeutung beizumessen.
    „Wir brauchen auch in Zukunft starke öffentlich-rechtliche Sender, die ihrem Auftrag konsequent und auf hohem Niveau nachkommen können“, sagte er laut der Nachrichtenagentur dpa bei einem Festakt zum 30. Jubiläums des MDR.

    Jetzt der Brüller:
    MDR-Intendantin Karola Wille nannte ihren Sender ein Forum, das Zugangzu unabhängigen Informationen, einem offenen Austausch, freier Meinungsbildung und einer produktiven Teilhabe ermögliche. In Rußland gebe es hingegen Propagandamedien. Das schmerze sie sehr.

    https://jungefreiheit.de/kultur/medien/2022/steinmeier-rundfunk-staerken/

  19. Drecksblatt Ami-Bild titelt heute
    sinngemäß, habe Wortlaut vom
    Edeka bis nach Hause vergessen:

    Zum Schutz vor Putin: USA stationieren
    in Deutschland mehr Soldaten

    Online verkauft uns Bild an unsere Herren so:

    „USA schützen uns mit mehr Soldaten – Applaus
    aus Deutschland ‚Uncle Sam ist zurück!'“

    Dann folgt Foto mit dem pädophilen Lustgreis:
    https://bilder.bild.de/fotos-skaliert/entschlossen-gegen-das-boese-am-mittwoch-liess-us-praesident-biden-die-muskeln-spielen–um-europa-zu–b7f64164e0a34a7b86bb5bed84c13230-80555138/5,w=993,q=high,c=0.bild.jpg
    „Entschlossen gegen das Böse: Am Mittwoch ließ US-Präsident Biden die Muskeln spielen – um Europa zu schützen“, Foto: Evan Vucci/AP

    von: Filipp Piatov, Peter Tiede und Hans-Jörg Vehlewald
    veröffentlicht am 30.06.2022 – 06:51 Uhr

    Mehr Soldaten, mehr Kampfjets, mehr Kriegsschiffe.

    Wegen Russlands Angriffskrieg gegen die Ukraine schickt US-Präsident Joe Biden (79) neue Truppen nach Europa. Und macht am Mittwoch auf dem Nato-Gipfel in Madrid klar: Die USA sind zurück!

    Als Schutzmacht für den europäischen Kontinent. Bereit, uns gegen Kreml-Kriegsherr Wladimir Putin (69) zu verteidigen.

    So will Biden Europa zur Festung machen:
    https://www.bild.de/politik/ausland/politik-ausland/usa-schuetzen-uns-mit-mehr-soldaten-applaus-aus-deutschland-uncle-sam-ist-zuruec-80555110.bild.html

  20. O.T.
    Staatsanwaltschaft und Polizei veröffentlichen weitere Hinweise
    Tötungsdelikt in Obernkirchen: Ermordete Frau wurde nackt aufgefunden….
    Nach der Kleidung wird noch gesucht.
    Ist der Axtmörder jetzt in Frauenkleidern unterwegs?
    .

  21. In Ergänzung meines Komm. v.30. Juni 2022 at 14:36Uhr
    Kann man eine Regierung die dermaßen viel schädlichen Blödsinn macht und Märchen für Erwachsene erzählt eigentlich auch direkt absetzen? Oder ist da ein Volksaufstand wie in der ex DDR 1989 notwendig?
    Ich frag ja nur?

    Übrigens, nachdem Merkel 16 Jahre am Untergang Deutschlands fast bis zur letzten Schraube daran gedreht hat, konnte man bereits erahnen, dass mit der Grünroten Regierung nur noch 1 einzige lockere Schraube notwendig ist , um innerhalb nur eines halben Jahres nun 100% Vollzug zu melden.
    Deutschland Absurdistan fliegt übers Kucksucksnest.
    ich will hier raus.

  22. Nun, bis in 2 Jahren, sterben viele Geimpfte, das können Herzinfarkte, Gehirnblutungen und sonstige Krankheiten sein, die einen „ plötzlich und unerwarteten“ Tod verursachen. Dann erübrigen sich die Themen Migration, Steuer— und Krankenkassenbeitragserhöhung etc., denn es gibt dann viel zu wenig Steuerzahler, die all diesen Wahnsinn finanzieren. Als erste Maßnahmen sofort die Diäten um 2/3 reduzieren und die Politiker, die zum Nachteil des deutschen Volkes agieren, sofort aus dem Bundestag entfernen also abwählen

  23. aenderung 30. Juni 2022 at 14:51
    Jaja, die Erbschuld der Deutschen werden wir nie mehr abschütteln können. Die bleibt uns sowieso. Was gibt es Besseres als eine ewige Melkkuh.

  24. „Ist Putin an allem Schuld?“
    —————————————
    Einmal KGB, immer KGB.

    Diese Selbstbeschreibung soll Putin mal über sich selbst geäußert haben. Und ja, sie trifft zu 100% zu. Seine Gedankenwelt ist auch hinsichtlich seiner Außenpolitik durchdrungen vom Geist des KGB. Er kann nicht anders denken als in den Kategorien Drohen, Erpressen, Terrorisieren, Foltern, Morden, Vergewaltigen. Mit solchen Maximen mag er in der Vergangenheit als kleiner KGB-Mann in Dresden seine Erfolge gehabt haben. Als Außenpolitiker muss und wird er damit mittel- bis langfristig scheitern. Zu glauben, wir hätten in der Vergangenheit auf seine „Friedensangebote“ eingehen sollen – angefangen von der Wirtschaftsunion von Lissabon bis Wladiwostok – wie hier einige Foristen und der AfD-Mann Farle mit seinem Videobeitrag vor ein paar Tagen geäußert haben, ist bestenfalls naiv. Putin duldet nur hundsäugige Vasallen um sich herum und das war schon immer so und liegt in seiner KGB-Vergangenheit begründet. Ein nachhaltiges Vertrauensverhältnis auf Augenhöhe mit den Nachbarländern Russlands herzustellen, lag noch nie in seiner Vorstellungswelt.

  25. gonger 30. Juni 2022 at 15:27
    Putin schießt sich doch zunehmend selber ins Bein:
    Jetzt hat er auch im hohen Norden an der Eisgrenze (1300 km) die NATO vor der Nase. Die zugegeben hübsche Ministerpräsidentin […]

    Ja der dumme Putin, hätte er doch lieber sein Volk, sein Land, dessen Kultur und Rohstoffe, wie alle anderen Politiker des Westens mit „ihren“ Ländern , an die Globalisten verschachert…
    Der ist so dumm dieser Putin, der hat nicht einfach die Soros-Milliarden genommen und im Gegenzug seine Enkel zu Sklaven gemacht. Was ein Dummkopf…
    Jetzt hat dieser dumme Putin die ganze Welt gegen sich oder vielleicht doch nur den Westen? Wo die Lichter langsam, aber immer schneller, ausgehen?
    Die anderen dummen Länder, insbesondere die aufstrebenden und/oder mit Rohstoffen, sind natürlich voll auf Linie des Westens, da die NATO ein rein defensives Bündnis ist und niemals das nächste Land in Angriff nehmen würde, sobald es sich Russland, dessen Rohstoffe und Einwohner angeeignet bzw. unterworfen hat?
    Richtig dumm dieser Putin, der sieht nicht einmal kommen das Schweden und Finnland als „Gegenreaktion“ der NATO beitreten oder war das sowieso mittel- und langfristig absehbar und unvermeidbar?

  26. .

    Putin hat nicht grundlos Osten / Süden Ukraines angegriffen. Hat 8-jährige Vorschichte.

    .

    Friedel

    .

  27. jeanette 30. Juni 2022 at 15:14
    Es wird nur noch gelogen, gelogen und gelogen!
    Sie glauben sie seien vor dem Tod geschützt, aber sie werden mit lebensbedrohlichen virenähnlichen Substanzen als Versuchstiere attackiert und missbraucht! SONST NICHTS!
    ……………………………………………………………………………..
    So ist es.
    Das versuch mal in die hohlen Schädel der hochgradig verblendeten Dumpfbacken reinzukriegen
    Viel Spaß!

  28. Top Aktuell –
    zum Ukraine Krieg – ist Putin an allem schuld # ?
    >> Die doppelte Doppelmoral ! <<
    BILD online -Heute 30.6.22 14:30 Uhr
    „WERDE MICH NICHT DISTANZIEREN“
    Ukraine-Botschafter verteidigt umstrittenen Nationalhelden

    Kopie: … In einem Interview mit dem Internet-Aktivisten Tilo Jung (36) hat der ukrainische Botschafter in Deutschland, Andrij Melnyk (46), den ukrainischen Nationalisten und Milizenführer Stepan Bandera (1909-1959) verteidigt.

    In Deutschland, Israel und vielen anderen Ländern wird Banderas Rolle im Zweiten Weltkrieg äußerst kritisch gesehen, vor allem aufgrund der Zusammenarbeit seiner Truppen mit den deutschen Nationalsozialisten und ihrer Beteiligung am massenhaften Mord an Juden. In der westlichen Ukraine wird Bandera dagegen als Nationalheld verehrt. Dabei wird sein Widerstand gegen die sowjetischen Besatzer und sein Einsatz für eine ukrainische Unabhängigkeit glorifiziert. Banderas Verantwortung für Massaker an Juden wird von seinen Verehrern in der Ukraine bis heute bestritten.

    Die „Organisation Ukrainischer Nationalisten“, zu dessen Führung Bandera gehörte, vertrat radikal-antisemitische Ansichten, hasste also Juden ähnlich wie die Nazis selbst. Einheiten der Organisation beteiligten sich in Zusammenarbeit mit deutschen Nazi-Truppen an vielen Morden. Die Opfer waren jüdische Zivilisten. (..)
    https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/ukraine-botschafter-verteidigt-umstrittenen-nationalhelden-80559256.bild.html

    Wichtig- Winkt in diesem og. Bild Bericht da am Schluss sogar die große Schadenfreude mit?
    Kurzvideo Drohne filmt einen russischen Panzer der durch ein ukrainisches Minenfeld fährt und in die Luft fliegt! Einfach widerlich.
    Erinnert mich irgendwie an den Hubschrauberangriff auf Menschen im Irak /Bagdad – das von Julian Assange auf Wickileaks als Kriegs Kritik an die USA im Jahr 2007 als Schockvideo weltweit veröffentlichte. Seine darauf folgende Leidensgeschichte bis zur aktuellen, wahrscheinlichen Auslieferung an die USA ist sicherlich jedem Patrioten bekannt.
    Dass die BILD nun dieses Video mit dem Russischen Panzer quasi in einer "puplizistischen Selbstverständlichkeit" ohne Skrupel aus Schadenfreude gegen Putins Krieg veröffentlicht ist im Gegensatz zu J.Assange Kritik am Irakkrieg und seine Folgen, moralisch pervers.

  29. Putin ist nicht schuld, er ist nur Stellvertreter für alles was schief läuft.
    Schuld ist die Regenbogenfahne die „falsch“ herum nun vor jedem Rathaus Schule usw. flattern darf.
    die Farbe violett gehört nach OBEN , und nicht nach UNTEN, violett steht für Kopf, Geist, Weisheit usw.
    Damit wurde ein Naturgesetz mit voller Absicht auf den Kopf gestellt, mit dem Ziel Verwirrung zu schaffen. Der Mensch weiß nicht mehr ob er Männlein oder Weiblein ist.
    Das Ziel wurde erreicht.

  30. @ BinTolerant 30. Juni 2022 at 16:26

    Die Bildzeitung gehört jetzt Nordamerika:
    https://de.wikipedia.org/wiki/Bild_(Zeitung)
    Am Springer-Konzern halten Friede Springer und Mathias Döpfner zusammen 44,4 % der Anteile, 35,6 Prozent gehören KKR, 12,9 Prozent dem kanadische Fonds CPPIB.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Kohlberg_Kravis_Roberts_%26_Co.

    Die schnell einsetzbaren Kampftruppen werden von 40?000 auf 300?000 Soldaten erhöht, schwere Waffen nach Polen und ins Baltikum verlegt.

    KRIEGSGEILE MASSENMÖRDER

    CDU-Außenexperte Norbert Röttgen (56) spricht von einem „starken Zeichen“: „Mit dem Ukrainekrieg hat Putin erreicht, dass die USA nach Europa zurückkehren.“…

    Verteidigungsexperte Henning Otte (53, CDU) spricht von neuer „Rückendeckung“ aus den USA für Deutschlands Freiheit. „Die Stärkung der Truppenpräsenz ist ein Bekenntnis zur Nato und Europa.“

    Für FDP-Außenpolitiker Alexander Graf Lambsdorff (55) ist klar: „Uncle Sam ist zurück!“ Zumindest, so lange Biden Präsident ist….

    Provokation für Putin? Nein, Verteidigung! „Weil uns Russland dazu zwingt, werden Nato-Verbände in Zukunft an der russischen Grenze stehen“, erklärt Sigmar Gabriel (62, SPD), Ex-Außenminister und Chef der Atlantikbrücke, gegenüber BILD. Dies bedeute, „dass auch deutsche Soldatinnen und Soldaten dabei sein werden“…

    Verteidigungsexperte Anton Hofreiter (52, Grüne) macht klar: „Angesichts der Bedrohung durch das imperiale Auftreten Russlands ist es richtig und notwendig, die Nato-Präsenz zu erhöhen.“

    CDU-Urgestein Elmar Brok (76) sagt, dass die Nato sich „auf ihre alte, erfolgreiche Abschreckungsstrategie“ besonnen habe, mit der sie „schon das aggressive Sowjetreich erfolgreich abgewehrt hat“.
    LINK HIER:
    Maria-Bernhardine 30. Juni 2022 at 15:51

  31. „Die G-7 repräsentieren weniger als die Hälfte der Weltwirtschaft. Ihr Anteil an der Weltbevölkerung liegt bei rund 10 Prozent…“
    Thomas Fasbender, weltwoche.de

  32. Den Amis ist Europa scheißegal. Sie sind über beide Ohren verschuldet,so dass ihnen ein Krieg in Europa nicht ungelegen kommt. Da die eigene Infrastruktur nicht in Mitleidenschaft gezogen wird, kann danach wieder Trefflichkeit verkauft werden. 1945 hat sich der Ami bereits an deutschen Patenten gesund gestoßen und die zugehörigen Wissenschaftler gleich mit eingepackt. Ob es sich dabei um Nazis handelte, war da schon egal. Amis, raus aus Deutschland!

  33. Natürlich, alles ist Putins Schuld: Mein Hund fällt um – Putins Schuld! Auto springt nicht an – Putins Schuld. Alles, alles!

  34. Was ich den Russen hoch anrechne, war der Abzug der im Osten stationierten Einheiten, das Ami-Gesochks drückt sich immer noch in Schland herum.

  35. Trottellandgeschaedigter 30. Juni 2022 at 16:25

    jeanette 30. Juni 2022 at 15:14
    Es wird nur noch gelogen, gelogen und gelogen!
    Sie glauben sie seien vor dem Tod geschützt, aber sie werden mit lebensbedrohlichen virenähnlichen Substanzen als Versuchstiere attackiert und missbraucht! SONST NICHTS!
    ……………………………………………………………………………..
    So ist es.
    Das versuch mal in die hohlen Schädel der hochgradig verblendeten Dumpfbacken reinzukriegen
    Viel Spaß!

    ————————–

    Ich mache das nicht mehr!
    Die sollen sich alle tot impfen lassen.
    Die meisten wissen jetzt schon, dass sie verarscht werden aber die reden sich das schön!
    Die wollen das nicht glauben.

    Hauptargument ist und bleibt immer: ERSTICKUNGSTOD auf INTENSIVSTATION ./. MILDEN VERLAUF.
    Dies auch zu Zeiten wo keiner mehr ins Krankenhaus kommt.

    Und die Geimpften, die CORONA hatten, die sind jetzt total durch den Wind, die gehen aus Angst schon auf Schatten los! – Denn sie haben die Kontrolle verloren. So ein Kontrollverlust versetzt die Person komplett in Panik.

    Wie muss sich ein Geimpfter fühlen, der zuhause mit hohem Fieber und Geschmacksverlust, Schwäche liegt (so wie bei einer schweren Grippe) auch noch die Horror Diagnose CORONA POSITIV zu verarbeiten hat, der denkt doch nicht etwa: Scheixxe warum wirkt die Impfung nicht oder was ist mit meinem Immunsystem plötzlich los? Wurde das etwa durch die Impfung beschädigt! Was ist mit dieser scheixx Impfung los? –

    Nein er denkt ganz sicher:
    „Oh je, wie geht es mir schlecht. Gut dass ich geimpft bin, sonst wäre ich jetzt sicher tot!“

  36. Trottellandgeschädigter, führen Sie ihre Gedanken weiter aus und Sie landen wo, genau bei Kim Jong Un! Gäbe es einen Widerstand wären Nordkorea, China und ich muss es leider sagen obwohl es mir nicht behagt Russland längst Geschichte. Nach allem was mir an Informationen zu Verügung steht, stehe ich auf Seiten Russlands, nicht den vereinigten Staaten. Fraglich ist wie sich die gesellschaftspolitische Lage in der Ukraine entwickeln wird wie hier schon oft beschrieben. Die weitere Entwicklung hängt auch an dem Willen der Bevölkerung ab einen Veränderungsprozess herbeizuführen und dazu bedarf es ich formuliere es mal salopp „Entbehrungen“ wozu aber satte Mägen nicht bereit sind.

  37. DIE NATO WILL 3. WELTKRIEG

    ++++++++++++++++++++

    THOMAS RÖPER:
    „Neues NATO-Strategiekonzept
    Das Ende der Welt (wie wir sie kannten)
    Die NATO geht weiter auf Konfrontationskurs mit Russland und China und befeuert die Aufteilung der Welt in zwei Blöcke. Einer diplomatischen Lösung der Konflikte erteilt die NATO eine Absage.

    30. Juni 2022, 10:53 Uhr

    Dass das neue Strategiekonzept der NATO Diplomatie komplett ausschließt und voll auf Konfrontation mit Russland und China setzt, ist keine Überraschung. Aber für die Zukunft bedeutet dieser nun offen und offiziell rein konfrontative Ansatz sicher nichts Gutes.
    Die NATO erklärt Russland zum Feind

    Aus irgendeinem Grund halten Länder wie Deutschland noch immer an der NATO-Russland-Grundakte fest, obwohl die NATO sie längst beerdigt hat. In der NATO-Russland-Grundakte von 1997 haben die NATO und Russland vereinbart, sich nicht mehr als Gegner anzusehen und partnerschaftlich zusammenzuarbeiten.

    Die NATO, vor allem die USA als Führungsmacht der NATO, haben diesen Vertrag aber schon sehr früh gebrochen, indem die USA einen Abrüstungsvertrag mit Russland nach dem anderen einseitig gekündigt haben…

    Auf dem NATO-Gipfel wurde Russland nun offen zum Feind der NATO erklärt und es wurde verkündet, dass die NATO keinen Dialog mit Russland mehr führen wird. Die NATO möchte bestenfalls noch militärische Notfallkanäle zur Verhinderung militärischer Missverständnisse offenhalten.

    Da das NATO-Strategiekonzept auf fünf bis zehn Jahre angelegt ist, bedeutet das das endgültige Ende von Gesprächen. Die NATO setzt gegenüber Russland voll auf Konfrontation, was es nicht einmal im Kalten Krieg gegeben hat.

    Eine Welt ohne Interessensphären?

    Die verantwortlichen Politiker im Westen werfen Russland und China immer vor, „in Interessenssphären zu denken“ – das sei altes Denken aus dem 20. Jahrhundert und eine Unverschämtheit, weil es anderen Ländern die freie Wahl ihrer Politik nimmt. Das ist eine verlogene Position, wenn sie aus dem Mund der von den USA geführten NATO kommt, denn die USA sehen die ganze Welt als ihre Interessenssphäre an.

    So definiert das neue NATO-Strategiekonzept das Schwarze Meer als Interessenssphäre der NATO, was eine weitere Provokation gegenüber Russland darstellt. Außerdem spricht die NATO offen von einer „Vorwärtsverteidigung“ und von „der vorwärtsgerichteten Stationierung von Kernwaffen der Vereinigten Staaten in Europa.“ „Vorwärtsverteidigung“ ist Neusprech und bedeutet „Angriff“, während eine „vorwärtsgerichtete Stationierung von Kernwaffen der Vereinigten Staaten in Europa“ nur bedeuten kann, dass die USA mehr Atomwaffen nach Europa bringen wollen.

    Im Zusammenhang mit der „Raketenabwehr“ der USA, die in Polen und Rumänien aufgebaut wurde, dürfte damit gemeint sein, auch dort nun US-Atomwaffen zu stationieren…

    China

    Die Dreistigkeit der NATO zeigt sich auch und gerade bei ihrem Verhalten gegenüber China. Einerseits fordert der Westen China auf, den Kampf des Westens gegen Russland zu unterstützen und sich den westlichen Sanktionen anzuschließen, andererseits droht und beleidigt die NATO China offen…
    https://www.anti-spiegel.ru/2022/das-ende-der-welt-wie-wir-sie-kannten/

  38. Also bei der AC bin ich jetzt durch. aber Fernsehen ist natürlich schon eine harte nuss. da fällt mir jetzt spontan wenig ein.

  39. wobei…die ganzen arbeitslosen Medienfuzzis könnten ja von außen am Terassenfenster ihr Zeug zum besten geben. da hätte man als Zuschauer wenigstens direkten einfluss aufs Programm.

  40. Nun gut. wären dann halt nur noch „Regionalsender“ also gesendet wird was fussläufig am gleichen tag erreicht wird.

  41. Olga fragt: Warum sind deutschen immer so dumm? glauben Eylenspiegel aus dem Baltwald aber können nicht lachen über deutsche Eylenmann. wahrscheinlich manchen deutschen brauchen immer tritt in arsch. aber nur baus wald. oder bergen.

  42. Also meiner bescheidenen und Faktenreichen Meinung nach ist Putin an rein gar nichts Schuld ! ! !

    Dem „Westen“ fallen zur Zeit alle seine ideologischen Luftschlösser auf die Füße und stellt erstaunt fest,
    daß auch diese ein enormes Gewicht haben !
    Wurde aber alles schon seit zig Jahren vorrausgesehen, aber leider nicht gehört und sogar ignoriert.

    Wenn daß Deutsche Volk aber von heute auf Morgen Buße tun würde und alle Greuel aus dem Lande
    entfernen würde und den Millionenfachen Kindesmord einstellen würde und der Wahrheit und dem
    Glauben an JESUS CHRISTUS wieder Vorrang geben würde, wäre die Krise wieder sehr schnell
    beendet !

  43. OT

    Bin nur noch bei Facebook(FB), weil ich
    dort tägl. mit meinem Bruder Kontakt habe.
    Er stellt eifrig Bilder usw. ein u. läßt jeden
    mitlesen. Das kostete ihn schon einmal 2800€,
    weil er Chebli beleidigt hätte… Bei mir können
    nur vier Personen mitlesen.

    Wie dem auch sei, FB will mir dauernd „Freunde“
    aufschwätzen. Da ich öfter wortwörtl. gegen Neger
    polemisiere, was nicht zensiert wird, schlägt mir
    FB heute „Personen, die du kennen könntest“ vor,

    u.a. den dümmsten Neger, den ich je abgebildet
    sah: Ibrahima Soufa Diallo, aus Dakar, wohnt
    in New York City, mit Gebetsbeule u. derart
    debilem Gesichtsausdruck, fetten Lippen,
    offenstehendem Mund, kalten kleinen Augen – zum
    fürchten u. schreiend weglaufen. Ebenso der häßliche
    Neger Mamudu Soufa Jallow u. andere der Sorte, wo
    man zweifelt, wann sich deren Linien von der
    Affenlinie wohl abgezweigt habe. Sicher nicht schon
    vor 5 Mio. Jahren.

  44. Saarländische Rentnerin wegen pro-russischer Meinungsäußerung angeklagt

    https://report24.news/saarlaendische-rentnerin-wegen-pro-russischer-meinungsaeusserung-angeklagt/ Hausdurchsuchung wegen vermeintlicher russischer Propaganda

    Standesgemäß wurde, wie mittlerweile üblich, auch die Wohnung der Rentnerin durchsucht. Dem Bericht der russischen Komsomolkaja Prawda nach hätten die saarländischen Behörden Anfang Mai in den frühen Morgenstunden die Wohnung der 64-Jährigen gestürmt und durchsucht. Der Durchsuchungsbefehl der Staatsanwaltschaft ist datiert auf den 2. Mai 2022. S. werde beschuldigt, am 11. April 2022 handgeschriebene Plakate an einem Wohnungsfenster angebracht zu haben, „mittels derer sie den russischen Angriffskrieg auf die Ukraine billigte“. Das russische Medium veröffentlichte sowohl Fotos des Durchsuchungsbefehls als auch der Plakate der Rentnerin in seinem Bericht.

  45. Maria-Bernhardine 30. Juni 2022 at 18:56

    Das kostete ihn schon einmal 2800€,
    weil er Chebli beleidigt hätte…

    Was heißt „beleidigt“? Was wurde geschrieben? Weshalb ist jemand mit Klarnamen in den Asozialen Netzwerken unterwegs?

  46. Den USA unter Präsidenten Lügner BIden konnte offensichtlich nicht besseres passieren, dass West Europa nahezu komplett natürlich „aus moralischen Gründen “ mitmacht im Ukrainekonflikt gegen Russland
    (das mit D.Trump ein ganz anderes normales Verhältnis beinhaltete!) seine (nichtnukleren) Waffensysteme
    kriegerisch,reallife in Unmengen anzuwenden und sogar als „Europa beschützend“ zu verkaufen.
    Die rotgrüne Regierung (inkl. teilweise sogar die letzten Mohikaner der Merkel- CDU) von Deutschland- Absurdistan sind natürlich mit Eifer dabei. Geht noch mehr Kriegstreiberei ,Doppelmoral und Heuchelei-
    und der deutsche Michel für dumm verkauft? Wahrlich nicht. Sind denn alle verrückt geworden !

    Ach übrigens…..29.6.22 Cicero zu o.g. PI Headline –
    John Mearsheimer im Interview – „Der Westen ist an diesem Krieg schuld“
    Der amerikanische Politologe John Mearsheimer widerspricht den gängigen Thesen über die Ursachen des Ukrainekriegs – und sieht nicht Russland, sondern die Vereinigten Staaten als treibende Kraft in diesem militärischen Konflikt. Nuklearschläge sind für ihn eine realistische Option.
    https://www.cicero.de/aussenpolitik/john-mearsheimer-ukraine-krieg-eu-russland-ende-nato-schuld

  47. @ lorbas 30. Juni 2022 at 19:02

    Ich führte es vor ein oder zwei Jahren
    hier auf PI-News aus. (Ich bin nicht
    mit Klarnamen, sondern getürkten Daten
    bei FB. Meinem Bruder ist es wohl egal.
    Er ist ein alter Hase im PC-Bereich, als
    die Computer noch halbe Zimmer füllten
    u. er auf Sofa daneben übernachtete.).

    Er diskutierte also in einem mehr oder
    weniger privaten Chatraum. Nicht jeder
    hatte Zugang. Aber doch ein Jurastudent,
    der ihn anzeigte u. bald darauf Richter wurde,
    wenn auch nicht in diesem Fall.

    Chebli warb damals für Schulklassenführungen
    zu KZ-Gedenkstätten. Sie sagte natürl. nur KZ,
    obwohl es keine der damaligen KZs mehr gibt,
    sondern es sind eben sowas wie Museen,
    Gedenkstätten, nämlich nicht mehr aktive,
    also stillgelegte KZs für Gaffergruppen aufbereitet.

    Mein Bruder machte über Cheblis dümmliche
    KZ-Behauptung einen Witz, man könnte sie ja
    mal in so eines einliefern, wohlwissend, daß
    es ja keine mehr sind, was ja der Gag daran war.

    Die Staatsanwältin machte daraus das, was
    sie hören wollte – zugunsten der Gerichtskasse
    u. seine Anwältin mußte er auch bezahlen.
    Vor Gericht mußte er nicht erscheinen.
    Alles wurde ohne ihn verhandelt.

  48. Maria-Bernhardine 30. Juni 2022 at 19:33

    @ lorbas 30. Juni 2022 at 19:02

    Danke für die Rückmeldung.

    Wichtig ist das man in solchen Fällen eine richtig guten RA hat.

    Das hätte ich weiter ausgefochten.

    Kürzlich hatte ich auf einem Profil lediglich geschrieben dass das mit der Ukraine nur noch nervt. Fordern, fordern, fordern …

    Daraus folgte die Konsequenz“: 28 Tage Sperre in Gruppen und dann noch 58 Tage wird irgendwas im Feed herabgestuft.

    Deutlicher kann man sich nicht als „1984“ zu erkennen geben.

  49. @ Maria-Bernhardine 30. Juni 2022 at 18:56

    Wie dem auch sei, FB will mir dauernd „Freunde“
    aufschwätzen. Da ich öfter wortwörtl. gegen Neger
    polemisiere, was nicht zensiert wird, schlägt mir
    FB heute „Personen, die du kennen könntest“ vor,

    u.a. den dümmsten Neger, den ich je abgebildet
    sah: …
    ___________________________

    Köstlich. Der Algorithmus will sie noch mit Gewalt für die neue bunte Welt gewinnen.

  50. Dunkelsachse 30. Juni 2022 at 17:33
    Was ich den Russen hoch anrechne, war der Abzug der im Osten stationierten Einheiten, das Ami-Gesochks drückt sich immer noch in Schland herum.
    ———-
    Das war Gorbatschow. Ein ganz anderes Kaliber. Kanzler „Birne“ konnte mit ihm reden. Mit Putin kann keiner reden Daß „Uncle Sam“ zurückkehrt haben wir der Bundesregierung zu verdanken: Merkel, den CDU/CSU-Verteidigungsministern, der Schlimmsten ever, welche heute ohne gewählt worden zu sein in Europa bestimmt was Sache ist aber nicht Mr. Biden.
    Jetzt müssen wie früher nach dem WKII die Amis herhalten um das, was von Deutschland noch übrig geblieben ist,schützen denn wir selber sind „blank“. Zitat des Bw-Generalinspekteurs.
    Ich kenne noch die SBZ von damals (privat und geschäftlich, obwohl ich Wessi bin) aber will unter der Sowjetunion-reloaded nicht leben wollen.
    Natürlich war beim Erich nicht alles schlecht. Beim *Adi auch nicht aber das Gesamtpaket muss stimmen.

  51. „Faktencheck: Ist Putin an allem Schuld?“
    Sicher nicht!
    Man darf getrost versichert sein, wie es schon immer war (ein Blick in die jüngere Geschichte reicht da aus), dass es reichlich „Kriegsgewinnler“ gibt.

  52. AMTSEID GEBROCHEN- ABTRETEN

    Scholzens Treuespruch für die USA in Elmenau: „Wir werden immer gemeinsam mit den USA handeln“

    Dieser Mann ist auf dem Weg uns in einen Krieg hereinzuziehen, der uns weiß Gott nichts angeht und der aufgrund jahrelanger gegen Russland vorgenommenen Ereignisse entstanden ist.

    Daß seit 8 Jahren die russische Bevölkerung in der Ostukraine ermordet werden stört die Mehrzahl der Altparteien überhaupt nicht und es wird auch in der Öffentlichkeit absichtlich verschwiegen !

    Würde dies veröffentlicht werden, wäre ganz bestimmt die Mehrzahl der Bevölkerung auf Seiten Russlands, zumal die Täter auch noch von USA bestellte NAZIS sind !!

    Der Eid den Scholz leistete lautet wie Sie wissen: »Ich schwöre, dass ich meine Kraft dem Wohle des deutschen Volkes widmen, seinen Nutzen mehren, Schaden von ihm wenden, das Grundgesetz und die Gesetze des Bundes wahren und verteidigen, meine Pflichten gewissenhaft erfüllen und Gerechtigkeit gegen jedermann üben werde. So wahr mir Gott helfe.«

    Die Wahrheit ist, er macht unser Volk ärmer und er wendet keinen Schaden ab, sondern er schadet uns täglich mehr und bringt uns noch in Kriegsgefahr !!

  53. Die Anzahl Bevölkerung die hinter den BRICS-STAATEN stehen betragen 3,2 Milliarden

    Hinter den G7-STAATEN steht nur eine Bevölkerung von 777 Millionen

    Was will also der G7-ZWERG auf der Welt ausrichten ????

  54. @ Mattes 30. Juni 2022 at 20:03 Uhr
    ZitAT. ……“ Köstlich. Der Algorithmus will sie noch mit Gewalt für die neue bunte Welt gewinnen.“

    Bemerkung: waren bei der Webung von FB für die „neue bunte Welt “ auch die inzwischen täglichen Massenschlägereien in Deutschland/Berlins Freibädern auch dabei.?
    Jetzt gibts dazu neue Werbung fürs gleiche Klientel.
    Heute in der BILd:
    > Schlägerei auf Kreuzfahrtschiff<<<
    BIld Sprech: .."Eigentlich wollten sichdie Leute in der Disco auf dem Schiff nur amysieren…."
    https://www.bild.de/video/clip/video/keilerei-voraus-schlaegerei-auf-kreuzfahrtschiff-jampress-80556900,auto=true.bild.html

    Kommt Ihnen diese Massenkeilerei nicht bekannt vor?
    Ich frag ja nur!

  55. DAS GESCHWÄTZ DER WEST-POLITIKER IST DOCH LANGE SCHON BEKANNT.

    DIE SCHWÜRE VON HEUTE SIND MORGEN DAS DUMME GESCHWÄTZ VON GESTERN !!

    In ein paar Monaten werden Sie deutlich merken, dass sie ohne die Rohstoffe Russlands keinen Schritt weiter kommen werden.

    Selbst ihre blödsinnigen E-Autos können sie ohne Russland und die BRICS nicht bauen, vom Beadrf der Industrie und vom ganz banalen Heizen der Wohnungen mal ganz abgesehen.

    Diese blödsinnige Clique ist anscheinend schon angesteckt von der Debilität des Herrn Biden !?!?

    Russland wird den Krieg gewinnen und diese G7 & NATO werden den Schwanz einziehen, ob es ihnen passt oder nicht !!

  56. Tatsache ist, daß uns die USA Deutschland als Besatzungsmacht seit 77 Jahren ausplündern!

    Die USA befinden sich immer noch formal im Kriegszustand mit Deutschland!

    Seit der bedingungslosen Kapitulation der Deutschen Wehrmacht am 08. Mai 1945 haben uns die USA immer noch keinen Friedensvertrag angeboten – noch nicht einmal einen Waffenstillstandsvertrag!

    Dagegen hat uns Russland 1990 in die Unabhängigkeit entlassen und wollte uns sogar einen Friedensvertrag geben.

    Aber das haben unsere angeblichen Freunde aus den USA verhindert !

    Und mit immer neueren […] „Buntespolitikern“ wird es auch keine Souveränität Deutschlands mehr geben…denn sie arbeiten alle für die USA und an der Zerstörung des Landes !!

Comments are closed.