Am Jahrestag des Messerangriffs eines 32-Jährigen Somaliers in Würzburg, bei dem er drei Frauen tötete, veranstaltet die Bürgerbewegung Pax Europa von 11 bis 15:30 Uhr in Würzburg eine Aufklärungskundgebung zum Politischen Islam. Es wird aufgezeigt, wie bereits einen Tag nach dem Anschlag versucht wurde, den moslemischen Täter in die Psychoecke zu schieben. Heute wird sich die gesamte Stadtgesellschaft in Würzburg gegen die Aufklärung der BPE stellen, wie im Vorfeld aus der Unterfrankenmetropole zu hören war. Es dürfte eine hochinteressante Kundgebung werden, wie immer dabei die beiden fachkundigen Moderatoren Michael Stürzenberger und Irfan Peci.

Like
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

35 KOMMENTARE

  1. In Oslo hat heute ein Moslem den Jahrestag gefeiert und in einer gaybar um sich geschossen.
    2 Tote, viele Verletzte.

  2. Die vielen Neger und Muselgranten in Deutschland werden es bald schaffen, jeden Tag im Jahr zu einem Gedenktag für Mord und Terror zu machen!

  3. Bin froh das es einige Menschen gibt ,die auf Deutschland aufpassen, aufzeigen wo es aus dem Ruder läuft und dabei sich selber zur Zielscheibe machen, für Deutschland ( Hut ab ). Danke schön und grüße aus Moers

  4. Man kann auf der Weltkarte im Link erkennen, dass die Neger in Afrika mit Abstand die dämlichsten Menschen auf der Erde sind!
    Fast alles Fachkräfte!

  5. Ich finde die Taktik genial:

    „Ihr seid keine Dschihadisten, Ihr seid geisteskrank. Es gibt keinen Allah, Ihr seid schlichtweg geisteskrank“

    Es ist die größte Demütigung für einen gläubigen Mohammedaner, wenn man ihn für Geisteskrank hält. Mir ist nur nicht klar, wieso man das nicht so klar und deutlich ausdrückt. Es würde das Leben aller Mohammedaner einfacher machen.

  6. Man sollte noch hinzufügen, dass JEDER geisteskrank ist, der Mohammed für einen Propheten hält.

  7. Heute wurde dank dem selbstlosen Einsatz eines Sohns des Allahs eine Gottlose Veranstaltung verhindert.

  8. Der Mädchenmörder der diese Woche an einer Bushaltestelle in Hamburg ein Mädcjen tötete ist ein Merkel-Afghane.

    Er stach dem jungen Mädchen sein Messer durch die Schädeldecke ins Gehirn hinein.

  9. Das größte Problem ist nicht der Islam oder die Migration, sondern das ALLERGRÖSSTE Problem sind die dummen Deutschen, welche die Wahrheit einfach nicht zur Kenntnis nehmen wollen.
    Das ist das Resultat von inzwischen zwei Generationen linksgrüner Bildungskatastrophe.

  10. Einfach nur beeindruckend, anerkennenswert und respektabel, was für eine Arbeit Stürzenberger leistet!

  11. Konsequenterweise müsste aus jeder Moschee eine Tagesstätte für Allah Kranke gemacht werden.

    Der Imam dürfte der Leiter der Tagesstätte bleiben, wenn er den psychisch Kranken eindeutig klar macht, dass er selber nie an Allah geglaubt hat, sondern ein möglichst leichtes Leben ohne Arbeit gesucht hat.

    Wir haben wunderbare Vorbilder aus dem iranisch irakischen Krieg, in dem die Ayatollas jede Chance peinlich vermieden haben, vorzeitig zu den 72 Jungfrauen zu kommen.

    Wo nur die geringste Gefahr lauerte, waren die Ayatollas sofort 100 km weg, allerdings nicht ohne vorher die Kunststoff- oder Holzschlüssel zum Himmelreich verteilt zu haben.

    Und der oberste Ayatolla war ein gefürchteter Gast bei Familien mit kleinen Kindern. Das war der, der öffentlich verkündigte, dass man als Mohammedaner Sex mit einem Baby haben kann, solange man das Baby nicht kaputt macht.

    Frau Claudia Roth war von solchen Männern immer schon begeistert. High five!

  12. Michael und seine Argumente. Herrlich gnadenlos und nicht zu widerlegen.
    Das Hirnamputuierte und das Boshafte haben keine Gegenargumente. Es gibt einfach keine.
    Ausser die krankhafte Lust an der Selbstzerstörung und der der Hochverrat.

  13. „Kein Wunder, dass sich unter dem Tweet von Rahmstorf einige fassungslose Kommentatoren einfanden. Erschwerend kommt dazu, dass sich Rahmstorf zuvor auch noch auf das IPCC beruft. Blöderweise fordert das aber in seinen Maßnahmen das genaue Gegenteil von Holzverbrennung, nämlich Aufforstung.“

    Herr Rahmstorf ist ein Wunderwutzi. Nachdem er offensichtlich festgestellt hat dass er zum Meeresspiegelanstiegsexperten keinerlei Fähigkeiten hat, ist er auf die Holzverarbeitung umgestiegen. Leider entblödet er sich nicht jedem, Kund zu tun, dass er von dem Gebiet auch keine Ahnung hat.

    https://kaltesonne.de/die-katze-aus-dem-sack/#more-70021

  14. „Durch einen Raketenangriff auf das Zinkwerk „Megatex“
    in der Stadt Kostjantyniwka seien 80 polnische „Söldner“ liquidiert worden“
    HAhttps://www.kn-online.de/politik/russisches-militaer-meldet-toetung-von-80-polnischen-kaempfern-L25MJRKVAYUWAA4SSUZ3RHGBXY.html

    > Badewannen, Gartenzäune und Hautsalbe werden auch teurer

  15. @ Heisenberg73 25. Juni 2022 at 12:13
    „In Oslo hat heute ein Moslem den Jahrestag gefeiert …“

    Gegen 1 Uhr, also spät dran für einen shariatreu-folgsamen Mohammedaner.
    Vielleicht war die Freitagseinpeitschung im lokalen Hassreaktor verlegt worden,

    Sicher hat der ersteintreffende Polizeihauptmann/Lokalpolitiker/Soziualarbeiter
    noch am Tatort das übliche praezise psychologische Sofort-Gutachten erstellt,
    was des Moselemen Schuldunfaehigkeit wegen para-post-früh-etc Defekte

    was sich ja auch in deutschland polit-juristisch so bewaehrt hat.

  16. LEUKOZYT
    25. Juni 2022 at 13:31

    „Durch einen Raketenangriff auf das Zinkwerk „Megatex“
    in der Stadt Kostjantyniwka seien 80 polnische „Söldner“ liquidiert worden“

    Ein spannendes Thema. Angeblich zahlt der ukrainische Staat Entschädigungssummen für die Familien getöteter Söldner.

    Nachdem die Ukraine nicht einmal den Sold für die eigenen Soldaten, geschweige denn die Renten für die eigene Bevölkerung zahlen kann, stellt sich mir die Frage, wer das Geld für die getöteten Söldner bereitstellen soll? Ich habe das dumpfe Gefühl, dass wir die aus dem deutschen Haushalt bezahlen.

  17. Massive Inzucht innerhalb der moslemischen Kultur während der letzten 1.400 Jahre könnte ihrem Genpool katastrophalen Schaden zugefügt haben. Die Konsequenzen der Heirat zwischen Cousins ersten Grades haben oft schwere Auswirkungen auf Intelligenz und geistige wie körperliche Gesundheit ihrer Nachkommen und auf ihre Umgebung.
    Eine grobe Schätzung zeigt, dass nahezu die Hälfte aller Moslems der Welt aus Inzuchtfamilien stammt.
    Pakistan 70%

  18. Haushalt

    Ich weise daraufhin, dass die Ukraine nicht mal in der Lage war, Zins und Tilgung für die aufgenommenen Kredite Ende 2021 zu zahlen.

    Sie war de facto und die jure bankrott, aber in einer Nacht und Nebelaktion wurden die Zins- und Tilgungsverpflichtungen auf den Sankt Nimmerleinstag verschoben und die Ukraine mit neuen Geld versorgt.

    Man muss bewundernd sagen, dass der Zoten Reisser Selinskyi aus dieser Pleiten Ukraine ein unendliches Vermögen ergaunert hat. Wieso er dafür vom Bundestag mit ständigen Ovations gefeiert wird, ist mir unbegreiflich.

  19. nein…ich sag jetzt lieber nichts. sonst ist der kommentar wieder weg……

  20. Berlin
    Jung, kompetent, zum Islam konvertiert – und trans
    Mit der Berufung von Mira Sievers an das Institut für Islamische Theologie ist an der Humboldt-Uni ein Coup gelungen. Nun wurde die 29-jährige Professorin auch noch mit dem renommierten Berliner Wissenschaftspreis ausgezeichnet.
    https://www.queer.de/detail.php?article_id=40685
    „Schwachsinn dein Name ist Weib“
    liegt im Moment voll im Trend.

  21. Aufklärungsarbeit im grün-katholischen Würzburg ist sinnlos.

    Die einfältigen aber obrigkeitshörigen Leutchen dort werden nicht mal wach, wenn es sie selber trifft. Bis zum bitteren Ende, singen sie das Liedchen mit, das Systempresse und Kartellparteien ihnen vorträllern und trotten schafsdoof und mit festem Schritt in den Abgrund.

  22. Gut, daß wenigstens die mächtigen Glocken gegen das Mohammedanertum angelätutet haben.

    Das ist wie Regimentsmusik oder Kriegstrommeln ein klares Signal für die christliche Stärke und den Herrschaftsanspruch in der Stadt. Da kann kein Muezzin gegen anschreien.

    Unter dem Geläüt dieser Glocken haben sich christliche Ritter bereit für den Kampf gegen die Heiden gemacht und auch heute noch bedeuten laute Glocken:

    Hiier ist Christenland! Hier haben Christen das Sagen und da haben alle falschen Propheten zu schweigen.

    Das Tollste ist, daß die Mohammedaner sich dem christlichen Machtanspruch beugen müssen und nicht gegen die Glocken die Ruhm und Ehre des Christengottes in die Welt hinausdröhnen ankommen können.

  23. Ich habe die grosse Befürchtung, dass Stürzenberger demnächst tatsächlich im Knast landen wird. Der neue rechtsstaatsfeindliche Kurs des politisch gesteuerten Verfassungsschutzes zielt ganz klar auf das Verbot jeglicher Islam-Kritik ab, wie sie insbesondere Stürzenberger sehr erfolgreich betreibt. So steht im aktuellen Bericht wörtlich, dass die völlig korrekte Bezeichnung des Islam als faschistische Ideologie verfassungsfeindlich ist, obwohl jeder Islamwissenschaftler weiss, dass der politische und damit faschistische Teil des Islam nicht vom Rest trennbar ist.

    Stürzenberger sollte alles daran setzen, sich mit bekannten ausländischen Islamkritikern zu vernetzen, beispielsweise in Frankreich, wo nicht Islamkritik unter Strafe gestellt wird, sondern der Islamofaschismus selber. Nur mit der entsprechenden internationalen Aufmerksamkeit kann Stürzenberger erreichen, dass der Skandal um seine ganz sicher folgende Verurteilung einen weltweiten Aufschrei erzeugt und ein Schlaglicht auf Deutschlands Abbau des Rechtsstaats wirft.

  24. Angela Merkels Sharia Horden des Großen Austauschs zerstören den gesellschaftlichen Frieden und verschmutzen den öffentlichen Raum.

    Besonders scheinheilig in diesem Video sind Julia Klöckner und Wolfgang Bosbach beide CDU, denn sie und ihre sozialistisch versiffte Merkel-CDU holen seit 2015 Jahr für Jahr Millionen dieser Männer in unser Land, für die wir Deutsche nur dreckige Kuffar, sind die man ausbeuten, belügen und betrügen kann.

    Wieso sollten diese Leute also in einem Testosterongeschwängerten Schwimmbad oder Disko Respekt vor uns haben.

    Die sind schon auf dem Schulhof gewaltbereit und respektlos gewesen.

    CDU Politiker sollen ihr Maul halten, denen haben wir diese Zustände zu verdanken, genau wie dem antideutschen rot-grün Gesindel.

  25. Die Horden des Großen Austausch im Freibad

    https://youtu.be/9RVUwA_-cNw

    In Kaufbeuren forderten diese Männer die Merkel als angebliche Kriegsflüchtlinge in unser Land geholt hat sogar Sex von einem 12jährigen Mädchen.

  26. Erbsensuppe mit fettem Schweinefleisch 26. Juni 2022 at 09:30

    Die Horden des Großen Austausch im Freibad

    https://youtu.be/9RVUwA_-cNw

    In Kaufbeuren forderten diese Männer die Merkel als angebliche Kriegsflüchtlinge in unser Land geholt hat sogar Sex von einem 12jährigen Mädchen.

    Die Buntland-Shorta ist schwach und weich und hat gegen die kommenden Herren keine Chance.

    Der bunte Scheinstaat hat de facto keine „Staatsmacht“ mehr. Die Macht geht von den neuen Herren aus. Derzeit noch nicht flächendeckend und voll aufgedreht. Bald aber schon wird es richtig losgehen.

    Die Kindernden meiner grünen Gutmenschen-Nachbarn werden sehr viel Freude und Spaß haben. Jetzt glauben die und ihre doofen Eltern noch an eine gute Zukunft und ein schönes Leben in Buntland. Da werden bald einige Träume platzen.

  27. Ein Wahnsinn auch, wie die sämtlichen gehirngewaschenen Schwachm@ten-Deutschen ihr eigenes Land von innen heraus destabilisieren, um sich in naher Zukunft zum Schuhputzer für Achmed und Ali zu machen. Wollte man nicht sämtliche Ausbeute ad acta legen? Dieses Land hat die Wohlstandsphase mit all ihren Facetten nicht verkraftet und das ist nun die Quittung dafür!

  28. @ Johannisbeersorbet

    kann Dir nur zu 100% zustimmen.

    Ich sehe es ganz genau so.

Comments are closed.