Da wir uns in Deutschland bekanntlich ja ganz gut mit Bücherverbrennungen auskennen, wäre vorzuschlagen, Selenskyj schickt die 100 Millionen russischen Bücher, die er vernichten möchte, als Geste der neuen Waffenbrüderschaft an Olaf Scholz.

Von WOLFGANG HÜBNER | Ursula von der Leyen, Kanzler Scholz, die Grünen und die Union sowie die gesamten Systemmedien setzen sich für die Aufnahme der Ukraine in die EU ein, am liebsten sofort (PI-NEWS berichtete).

Das motiviert die gegenwärtigen Machthaber in Kiew ungemein: Am 19. Mai 2022 hat das Ministerium für Kultur das Ukrainische Buchinstitut angewiesen, alle in Russland veröffentlichten, auf Russisch veröffentlichten oder aus dem Russischen übersetzten Werke zu vernichten.

Der Direktorin des Buchinstituts geht es darum, mindestens 100 Millionen Bücher zu liquidieren. Da wir uns in Deutschland bekanntlich ja ganz gut mit Bücherverbrennungen auskennen, wäre vorzuschlagen, die Ukraine schickt diese Bücher als Geste der neuen Waffenbrüderschaft exklusiv zu uns.

Dann müssen manche Landsleute im kommenden Habeck-Winter auch weniger für die Ukraine frieren: Wenn nämlich viele deutsche Haushalte mit amtlich nachgewiesenem Kamin ihr Bücherpaket mit dem bösen Russischen zugeteilt bekommen, um damit das Wohnzimmer zusätzlich zu erwärmen.

Und was könnte schon anheimelnder sein, als am Heiligen Abend die dicken Schwarten von Tolstoi, Dostojewski oder Solschenizyn in unverständlicher kyrillischer Putin-Schrift langsam in Flammen vergehen zu sehen?


Wolfgang Hübner.

PI-NEWS-Autor Wolfgang Hübner schreibt seit vielen Jahren für diesen Blog, vornehmlich zu den Themen Linksfaschismus, Islamisierung Deutschlands und Meinungsfreiheit. Der langjährige Stadtverordnete und Fraktionsvorsitzende der „Bürger für Frankfurt“ (BFF) legte zum Ende des Oktobers 2016 sein Mandat im Frankfurter Römer nieder. Der leidenschaftliche Radfahrer ist über seine Facebook-Seite und seinen Telegram-Kanal erreichbar.

Like
Beitrag teilen:
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

102 KOMMENTARE

  1. .
    .

    Ukraine… krankes widerliches Land..
    .
    Heute werden Bücher verbrannt und morgen russische Menschen.

    .
    Das traue ich der Ukraine zu.. so wie sie im Don-Bas gewütet haben.
    .
    Russland MUSS gewinnen.
    .
    Melnyk muss verlieren.

  2. Mit der Bettel-Ukraine, geht es wenigstens noch schneller mit der EU bergab, endlich löst sich die EU dann auf und hört auf zu existieren. Das Heer der Angestellten kann dann in der Ukraine H4 beantragen

  3. Selensky will Deutsche gegen Russland aufhetzen und wir sollen für ihn kämpfen.

    Wird Zeit dass Putin endlich für klare Verhältnisse sorgt und in Odessa und Kiew einrückt.

    Dann ist Ruhe im Karton.

  4. .
    .
    Das ist deutsche Energiewende!
    .
    Atomstrom für DE!

    .
    DE macht Kohlekraftwerke dicht, macht Gaskraftwerke zu, macht Atomkraftwerke zu aber kann bald billigsten Atomstrom aus der Ukraine kaufen.. Schöne neue kranke Öko-Welt!
    .
    Die Ukraine hat ohne Ende billigen Atomstrom den Euroa will.. Die Entsorgung der Brennstäbe wird sicherlich das trottelige Deutschland bezahlen… Wir sind ja die GUTEN!
    .
    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    .
    Ukraine will mehr Strom in Europa verkaufen
    .
    Seit Mitte März 2022 ist das Stromnetz der Ukraine mit dem Netz der Europäischen Union verbunden. Die Synchronisierung bietet Chancen für beide Seiten, ist aber nicht ohne Risiko.
    .
    https://www.gtai.de/de/trade/ukraine/branchen/ukraine-will-mehr-strom-in-europa-verkaufen-836990
    .
    .

  5. Drohnenpilot 19. Juni 2022 at 14:29
    .
    .

    Ukraine… krankes widerliches Land..
    .
    Heute werden Bücher verbrannt und morgen russische Menschen.
    ———————
    Haben die doch längst gemacht: Gewerkschaftshaus Odessa, 02.Mai 2014

  6. Die Ukraine spekuliert ganz offensichtlich auf immense finanzielle Unterstützung durch die EU, sollten sie je Mitglied werden.
    Aber es gibt wohl noch einige Staaten, die gegen eine Aufnahme stimmen werden, allein, weil sie dann weniger vom Kuchen abbekommen würden!

  7. @ Drohnenpilot 19. Juni 2022 at 14:29
    Zelensky und Putin gehören beide zum engsten Kreis um die Agendasetter und Klaus Schwab.
    Dieser sogenannte Krieg ist ein ganz schmieriges Schauspiel, inszeniert von BlackRock, Vanguard und dem WEF.
    Dieser Konflikt soll nur ablenken vom wahren Krieg, das ist der Krieg der Agendasetter [die ultrareichen Multimilliardäre] gegen die Völker dieser Erde, ihre Kulturen und gegen Demokratie und Freiheit.

    Die Völker MÜSSEN gewinnen; die Agendasetter und deren NGOs wie UN, WEF, WHO, IWF, Antifa, BLM, etc. müssen auf ewig unschädlich gemacht werden.

  8. Am 19. Mai 2022 hat das Ministerium für Kultur das Ukrainische Buchinstitut angewiesen, alle in Russland veröffentlichten, auf Russisch veröffentlichten oder aus dem Russischen übersetzten Werke zu vernichten.

    Wäre mir persönlich völlig egal, wenn – ja wenn die das unter sich ausmachen würden ohne uns damit auf die Eier zu gehen.

  9. Da hat der Autor aber wieder die ganze Nacht und den Sonntag-Vormittag durchgearbeitet, um dieses wahrhaft meisterliche Erzeugnis des Journalisten-Handwerks an PI-NEWS abliefern zu können.

  10. Bücherverbrennung sind in der „BRD“ wegen der Feinstaubentwicklung nicht mehr so gerne gesehen…
    Mit dem Aufnahmegedöns hat die EU lediglich den letzten Sargnagel für die Ukraine eingeschlagen:
    Den Russen ist jetzt klar mitgeteilt, dass jedes Restgebiet namens Ukraine in die EUdssr und damit auch in die NATOd aufgenommen werden wird. Somit darf es aus russischer Sicht zukünftig keine Ukraine mehr geben, die noch irgendwo beitreten kann. Irgendwelche zukünftigen Friedensverträge über angebliche Neutralität der Ukraine wird auch keiner mehr unterzeichnen. Es ist also klar: die EUdssr will den totalen Krieg gegen Rußland bis zum Endsieg fortsetzen. Andere Auswege werden systematisch zugemauert.

  11. Das_Sanfte_Lamm 19. Juni 2022 at 14:40

    Mindestens genauso „spannend“ wie der Ukraine-Konflikt wird es demnächst zwischen dem Türken und Griechenland.
    Hier steht für mich persönlich die Frage im Raum, ob EU und NATO so weit gehen und Griechenland aufgeben und dem Türken zum Fraß vorwerfen.

    Naja, nachdem die Türkei der EUdSSR faktisch bereits jetzt als Wirtschaftsraum zur Verfügung steht, verliert die EUdSSR keinen Wirtschaftsraum, wenn Griechenland der Türkei „angeschlossen“ wird.
    Die Unterstützungszahlungen fallen auch weg bzw. werden frei für die Erschliessung des Wirtschaftsraumes im Osten und der Verlust des griechischen „Humanbestandes“ wird vom „Humanbestand“ in den neuen Ostprovinzen mehr als wettgemacht.

    Man darf also gespannt sein.

  12. Ich habe ja eher den Verdacht, dass es in wenigen Jahren die EU, die Ukraine und die BRiD gar nicht mehr gibt. Das ist alles zu krass rechtswidrig und menschenschädigend, als dass es noch lange Bestand haben kann – jetzt, wo alles (biblisch einerseits, medial andererseits) offenbar wird. Vor ein, zwei Jahren wusste ich auch noch „nichts“, aber die Vorgänge sind zu frappierend, um nicht daran (auch persönlich) lernen zu müssen.

  13. Ja, nehmt die Ukraine auf,
    und am Ende sitzt Russland mit in diesem
    Gremium,nachdem er den korrupten ukrainischen
    Laden ordentlich aufgeräumt hat,und mit eigenen Leuten bestückt.
    Dem Putin sein Lachen hörste durch die dicken Kremlmauern bis
    auf den Roten Platz.
    So doof können nur die Europäer sein !

  14. nicht die mama 19. Juni 2022 at 14:55

    Das_Sanfte_Lamm 19. Juni 2022 at 14:40

    Es wird entscheidend sein, ob Erdogan Nerven hat und wie sich der Krieg in der Ukraine entwickelt.

    Wenn die EUdSSR in den Ukrainekrieg aktiv einsteigt bzw. sich vom Schlawinski da aktiv reinziehen lässt und Erdogan die Geduld hat, bis dahin zu warten, wird er Griechenland kriegen, an zwei Fronten Krieg zu führen wird die EUdSSR nicht leisten können.

  15. .
    .
    Ihr politischen Vollpfosten und Dilettanten..
    .
    Dreht einfach die Gasleitung Nordstream 2 auf und stellt die Sanktionen gegen Russland ein. So kann man ganz schnell den drohenden dt. Wirtschafts-Crash und die Inflation bekämpfen.
    .
    Herr Gott.. Wir werden von polit. Vollpfosten “regiert”!
    .
    Wegen einem korrupten Land müssen 70 Millionen Deutsche/ca. 450 Mio. Europäer leiden. Das ist Wahnsinn und Schwachsinn! Die dt. Buntenregierung abwählen..
    .
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    .
    “Alles, was wir weniger verbrauchen, hilft”
    .
    Wie Habeck noch mehr Gas sparen und speichern will

    .
    Ein Auktionsmodell für die Industrie, Kredite in Milliardenhöhe: In einem neuen Strategiepapier beschreibt Wirtschaftsminister Habeck weitere Maßnahmen als Reaktion auf die gedrosselten Gaslieferungen Russlands.
    .
    https://www.spiegel.de/wirtschaft/wie-robert-habeck-noch-mehr-gas-sparen-und-speichern-will-alles-was-wir-weniger-verbrauchen-hilft-a-5a5b5953-f00e-4339-963d-6ae40f6a75c3

    .

  16. Ja! das ist der Ausweg fuer BRD! Eine Win- Win Situation- die Naziuskrainer sind da diese schaedliche Buecher los und BRDler haben wenigstens ein Bischen Waerme! Man koennte diese Buecher verrerechnen mit den vielen ruebertransferierten Milliarden aus dem Westen , ja, auch noch!
    Sieht Ihr- es ist nicht der Ewige Jude, wie der Film da im 3. Reich hiess, es ist der Ewige Adolf. Der selber laengst tot ist,aber dessn Ideen leben immer noch! Sogar im 4. Reich!

  17. @ Das_Sanfte_Lamm 19. Juni 2022 at 14:40

    Mindestens genauso „spannend“ wie der Ukraine-Konflikt wird es demnächst zwischen dem Türken und Griechenland.
    Hier steht für mich persönlich die Frage im Raum, ob EU und NATO so weit gehen und Griechenland aufgeben und dem Türken zum Fraß vorwerfen.

    **********************

    Da unterschätzen Sie mal die Griechen nicht. Ausserdem hat es etwa mit Israel Verbündete ausserhalb von NATO und EU.

    🇬🇷

  18. Die Ukraine ist bereits mehr als fit für die EUdSSR.

    Die Regierung ist korrupt, Oppositionsparteien werden verboten, Zeugnisse von Kultur und Geschichte werden verbrannt, „falsche“ Meinungen mit Knüppeln erschlagen und das Volk weiss, dass es nichts zu bestimmen hat und gehorchen muss.

    Bleibt also nur noch übrig, den Fehler zu korrigieren, dass die Ukraine nach dem Zusammenbruch der UdSSR zu weiss geblieben ist, aber wir faffen daff.

  19. nicht die mama 19. Juni 2022 at 15:11
    .
    Die Ukraine ist bereits mehr als fit für die EudSSR.
    .
    Die Regierung ist korrupt, Oppositionsparteien werden verboten, Zeugnisse von Kultur und Geschichte werden verbrannt, „falsche“ Meinungen mit Knüppeln erschlagen und das Volk weiß, dass es nichts zu bestimmen hat und gehorchen muss.
    .
    Gleich und Gleich gesellt sich gerne..
    .
    .

  20. Barackler 19. Juni 2022 at 15:08

    Die Griechen werden kämpfen wie die Teufel, aber Erdogan hat die Masse und keine Skrupel, „sein Volk“ zu verheizen.

    Israels Armee lässt sich binden, wenn von der Türkei aufgestachelte Palis mal wieder eine Intifada ausrufen.

  21. @ wernergerman 19. Juni 2022 at 15:07

    An einem zweifele ich aber sehr: Ob cholpf ein würdiger Nachfolger des Sozi-Àdolf sein kann ?
    Da scheint mir blöd, blöder, Söder doch viel eher geeignet zu.

  22. Barackler 19. Juni 2022 at 15:08

    Ich vermute das naechste wird bei uns angezuendet- Pudel- der Suedlichste von 3 Baltischen Aussterberaten verbietet Russen Transit von vielen Wahren aus Russland auf deren Exklave Kaliningradskaja Oblast( uns bekannt als Ostpreussen) auf die Schiene. Im Auftrag von USA/ GB.
    Das ist nur eine Frage der Zet – Russen werden den Weg freibomben.

  23. .
    .
    Tonnenweise Waffen aus der Ukraine nach DE !
    .
    Die arabischen Mafia-Clans in DE, mosl. Terroristen und sonstige ausl. Verbrecher freuen sich schon auf die EU-Ukraine..
    .
    Können sie dann ganz leicht hoch wirksame Waffen (Panzerfäuste, Flugabwehr, große Maschinengewehre, Sturmgewehre, Munition, Drohnen, Minen, Handgranaten, Sprengstoff ) in der Ukraine kaufen und es in DE benutzen..
    .
    Die Polizei, Politiker und sonstige Staatsdiener können sich schon mal warm anziehen. Nix mehr mit Panzerlimousine rum fahren.. Dann gibt es keinen Schutz mehr! So wie schon seit Jahren die dt. Bevölkerung nicht mehr geschützt wird..
    .
    Das nenne ich mal Karma!
    .

    Altparteien wollen den Krieg in DE. Dann werden sie ihn bekommen..
    .
    .
    .

  24. Drohnenpilot 19. Juni 2022 at 15:32
    .
    .
    Tonnenweise Waffen aus der Ukraine nach DE !
    .
    Die arabischen Mafia-Clans in DE, mosl. Terroristen und sonstige ausl. Verbrecher freuen sich schon auf die EU-Ukraine..
    .
    Können sie dann ganz leicht hoch wirksame Waffen (Panzerfäuste, Flugabwehr, große Maschinengewehre, Sturmgewehre, Munition, Drohnen, Minen, Handgranaten, Sprengstoff ) in der Ukraine kaufen und es in DE benutzen..
    — Gar nicht noetig so lange zu warten! Schon heute kann man bei Kosovarischen und Albanischen Haendlern alles kaufen . Und sogar mit Lieferung an beliebigen Punkt in EU bestellen! Preise sind gefallen -so ein Klaschnikow ist schon fuer 500 EUR zu haben, Handgranate kostet 100EUR. Fuer Javelins und Stingers muss man 3 mal weniger bezahlen als das Militaer bezahlt an Hersteller!
    Es wird bald sehr lustig in Eurokolchos!

  25. Barackler 19. Juni 2022 at 15:08

    Da unterschätzen Sie mal die Griechen nicht. Ausserdem hat es etwa mit Israel Verbündete ausserhalb von NATO und EU.

    Was genau sollte Israel konkretes tun, wenn der Fall der Fälle eintritt und es zwischen dem Türken und den Griechen anfängt rundzugehen?

  26. Der gefährlichste Feind der Deutschen ist nicht Putin, sondern eine Deutsche namens Ursula von der Leyen (vdL). Sie setzt sich nicht nur für ein Öl- und Gasembargo gegen Russland ein, nun wirbt die von keinem Volk gewählte Brüsseler Kommissionspräsidentin auch für die Aufnahme gigantischer Schulden der EU zwecks „Wiederaufbau“ der Ukraine – oder was von dieser nach Beendigung des Kriegs noch übrig ist.

    Nicht nur das, niemals sollte vergessen werden was in ihrer Ägide als Familienministerin entstanden ist:

    Aufgrund des Medienechos auf diese Publikation sah sich Familienministerin von der Leyen genötigt im Sommer 2007 die „Ratgeber für Eltern zur kindlichen Sexualerziehung“ von Kleinkindern zurückzuziehen.

    Verstaatlichung der Erziehung – Auf dem Weg zum neuen Gender-Menschen

    Staatliche Anleitung zur Sexualisierung von Kleinkindern
    Wie wird das Gender Mainstreaming konkret in Kindererziehung umgesetzt? Aufschluss geben die Schriften der „Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung“ (BZgA). Der Bereich Sexualaufklärung untersteht dem Familienministerium, der Rest dem Gesundheitsministerium. Die BZgA verteilt Aufklärungsschriften und Ratgeber millionenfach kostenlos im ganzen Land (über die Homepage mühelos zu bestellen).

    Der „Ratgeber für Eltern zur kindlichen Sexualerziehung vom 1. bis zum 3. Lebensjahr“ (Bestellnummer 13660100) http://de.wikimannia.org/images/13660100-cr.pdf ist eine detaillierte Anweisung zur Sexualisierung von Kleinkindern. Mütter und Väter zögern nämlich noch „von sich aus das Kind anzuregen, und äußern die Sorge, es könne ‚verdorben’ oder zu früh ‚aufgeklärt’ werden … Nach allem, was an Untersuchungen vorliegt, kann diese Sorge als überflüssig zurückgewiesen werden.“ „Das Notwendige [soll] mit dem Angenehmen verbunden [werden]“, „indem das Kind beim Saubermachen gekitzelt, gestreichelt, liebkost, an den verschiedensten Stellen geküsst wird.“ (S. 16) „Scheide und vor allem Klitoris erfahren kaum Beachtung durch Benennung und zärtliche Berührung (weder seitens des Vaters noch der Mutter) und erschweren es damit für das Mädchen, Stolz auf seine Geschlechtlichkeit zu entwickeln.“ (S. 27) Kindliche Erkundungen der Genitalien Erwachsener können „manchmal Erregungsgefühle bei den Erwachsenen auslösen.“ (S. 27) „Es ist ein Zeichen der gesunden Entwicklung Ihres Kindes, wenn es die Möglichkeit, sich selbst Lust und Befriedigung zu verschaffen, ausgiebig nutzt.“ (S. 25) Wenn Mädchen (1 – 3 Jahre!) dabei eher Gegenstände zur Hilfe nehmen, dann soll man das nicht „als Vorwand benutzen, um die Masturbation zu verhindern.“ (25) Der Ratgeber fände es „erfreulich, wenn auch Väter, Großmütter, Onkel oder Kinderfrauen einen Blick in diese Informationsschrift werfen würden und sich anregen ließen – fühlen Sie sich bitte alle angesprochen!“ (S. 13)

    Im „Ratgeber für Eltern zur kindlichen Sexualentwicklung vom 4. – 6. Lebensjahr“ (Bestell-Nr. 13660200) http://de.wikimannia.org/images/13660200-cr.pdf werden die Eltern darüber aufgeklärt, dass „Genitalspiele in diesem Alter Zeichen einer gut verlaufenden psychosexuellen Entwicklung sind“, dass Selbstbefriedigung unterstützt werden soll (S. 21) und alle anderen Formen von sexuellen Spielen, etwa „die Imitation des Geschlechtsaktes“ und „der Wunsch nach Rückzug in Heimlichkeit“.
    Weiter geht’s im (Pflicht?)Kindergarten. Hier ein paar Kostproben aus dem Lieder- und Notenheft „Nase, Bauch und Po“ (Bestell-Nr. 13702000):
    Wenn ich meinen Körper anschau und berühr, endeck ich immer mal, was alles an mir eigen ist …wir haben eine Scheide, denn wir sind ja Mädchen. Sie ist hier unterm Bauch, zwischen meinen Beinen. Sie ist nicht nur zum Pullern da, und wenn ich sie berühr, ja ja, dann kribbelt sie ganz fein.
    „Nein“ kannst du sagen, „Ja“ kannst du sagen, „Halt“ kannst du sagen, Oder „Noch mal genau so“, „Das mag ich nicht“, „Das gefällt mir gut.“ „Oho, mach weiter so.“

    ➡ Hinweis: Nach und nach verschwinden alle Quellen im Netz dazu.
    Ein Schelm der Böses dabei denkt.

  27. Bezueglich Waffen in USkraine.
    Gestern haben die Donezkmilizen berichtet, dass die einem ganzen Waffenlager mit Westwaffen von USkrainer erbeutet haben. Tolle Sachen dabei gewesen- Polnische Moerser die beim Abfeuern kein Gerausch frei geben, Minen und Granaten aus allen Westlaender. Aber das allerlustigste war ein grosskalibriger Maschinengewehr aus USA, bJ. 1930er Jahre! Aber noch gut im Schuss und die haben versprochen alle die erbeuteten Waffen gegen USkrainer und Auslaendischen Soeldner einzusaetzen.

  28. .
    .
    Der tägliche Ausländer – Terror hört einfach nicht auf..
    .
    Sie terrorisieren immer und immer wieder dt. Städte und die dt. Bevölkerung. Wie immer keine Konsequenz.. Keine sofortige Abschiebung, keine sofortige Ausweisung, keine sofortige Internierung bis zur Abschiebung.. Nur Kosten und Terror!
    .
    Deutschland hat fertig!
    .
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    .

    Dortmund:
    .
    Streit unter Kindern löst Polizeieinsatz aus
    .
    Während der tätlichen Auseinandersetzung zwischen Mitgliedern der beiden Familien wurden laut Polizei „phasenweise“ auch Flaschen und Stöcke als Waffen eingesetzt.
    .

    Ein Streit unter Kindern im nordrhein-westfälischen Dortmund hat einen gewaltsamen Streit unter Familien und einen erheblichen Menschenauflauf verursacht. Nach Angaben der Polizei vom Sonntag zählten Einsatzkräfte während des Vorfalls vom Freitagabend am Rande eines städtischen Platzes etwa 100 Menschen, von denen sich acht bis zehn aktiv an einer Schlägerei beteiligten. Bei den restlichen Anwesenden habe es sich um „Schaulustige“ gehandelt.

    .
    Während der tätlichen Auseinandersetzung zwischen Mitgliedern der beiden Familien wurden laut Polizei „phasenweise“ auch Flaschen und Stöcke als Waffen eingesetzt. Verletzte gab es demnach aber nicht. Die Situation habe sich insgesamt schnell wieder beruhigen lassen, berichteten die Beamtinnen und Beamten.

    .

    https://web.de/magazine/panorama/dortmund-streit-kindern-loest-polizeieinsatz-37032278
    .
    Entweder Moslems oder Zigeuner.. Egal … sofortige Abschiebung!
    .
    Sie werden nie zu DE und unserer Gesellschaft gehören!

    .
    Warum nur wollen die VISEGRAD-Staaten diese „nette“ Bereicherung nicht haben?

  29. Das_Sanfte_Lamm 19. Juni 2022 at 14:40

    Mindestens genauso „spannend“ wie der Ukraine-Konflikt wird es demnächst zwischen dem Türken und Griechenland.
    Hier steht für mich persönlich die Frage im Raum, ob EU und NATO so weit gehen und Griechenland aufgeben und dem Türken zum Fraß vorwerfen.

    Das würde die „woke“ Gutmensch:Innenblase in den Wahnsinn treiben. Mit welchen Farben wäre dann der Avatar zu schmücken? Welcher Flagge wäre zu huldigen?
    Mit wem zeigt man sich solidarisch? Mit dem „türkischen Obst- und Gemüsehändler oder dem griechischen Restaurantbesitzer? Beide gerne gesehene Nachbarn in der „Multikulturellen Wolkenkuckucksheimbewohner:Innenblase“.
    Wie würde sich „Kulturbeauftragte“, Frau Claudia Roth positionieren https://www.spiegel.de/video/politiker-erklaeren-die-welt-claudia-roth-und-die-tuerkei-video-26895.html

    Würde sich beide Länder zerbomben, kein Problem, Deutsche Lan bezahle.

  30. lorbas 19. Juni 2022 at 15:52
    Das_Sanfte_Lamm 19. Juni 2022 at 14:40

    Mindestens genauso „spannend“ wie der Ukraine-Konflikt wird es demnächst zwischen dem Türken und Griechenland.
    Hier steht für mich persönlich die Frage im Raum, ob EU und NATO so weit gehen und Griechenland aufgeben und dem Türken zum Fraß vorwerfen.

    Das würde die „woke“ Gutmensch:Innenblase in den Wahnsinn treiben. Mit welchen Farben wäre dann der Avatar zu schmücken? Welcher Flagge wäre zu huldigen?
    Mit wem zeigt man sich solidarisch? Mit dem „türkischen Obst- und Gemüsehändler oder dem griechischen Restaurantbesitzer? Beide gerne gesehene Nachbarn in der „Multikulturellen Wolkenkuckucksheimbewohner:Innenblase“.
    — Mit einem wird schon EUkolchos sich solidarisieren. den Anderen dafuer aber dehumanisieren.
    Ich wurde sagen- auslosen!
    aber ich setze auf Griechen- die werden dehumanisiert, da pleite und- Orthodox. Wie Russen….

  31. wernergerman 19. Juni 2022 at 15:49
    […] Aber das allerlustigste war ein grosskalibriger Maschinengewehr aus USA, bJ. 1930er Jahre! […]

    Solche Nachrichten sind der Grund, warum die Russensender genauso wie die westlichen Medien nur mit allergrößter Vorsicht zu geniessen sind.
    Die Browning M2 wurde in ihrer heutigen Version 1933 entwickelt und ist bis heute weltweit im Einsatz.

  32. Übles Bild – Wenn ich den hirnlosen Grinseschlumpf mit dem Verbrecher Zelensky auf dem Picture sehe ist der
    Tag gelaufen !

  33. Das_Sanfte_Lamm 19. Juni 2022 at 15:59
    wernergerman 19. Juni 2022 at 15:49
    […] Aber das allerlustigste war ein grosskalibriger Maschinengewehr aus USA, bJ. 1930er Jahre! […]

    Solche Nachrichten sind der Grund, warum die Russensender genauso wie die westlichen Medien nur mit allergrößter Vorsicht zu geniessen sind.
    Die Browning M2 wurde in ihrer heutigen Version 1933 entwickelt und ist bis heute weltweit im Einsatz.
    — kann wohl sein. In USA- NewYork sind Elektrizitaetswerke aus dem Anfang der 20. Jahrhunderts, von Edisson noch konstruiert…. Und viele Bruecken aus dem selbem Zeitalter, sehen dann auch entspraechend aus. In BRD auch die ganze Substanz ist herunterwirtschaftet…
    Aber um zurueck zu kommen auf dem MG. Kann nicht sein dass nicht nur der Modell 1930er war,aber der Herstellungsdatum draufgestampft ist?

  34. Das_Sanfte_Lamm 19. Juni 2022 at 15:59
    Ich haette auch nichts gegen einem Frontloader mit Feuersteinhahnen noch. und entschpraechendem Kaliber. mit Schwarzpulver fahrbar.Wertarbeit!
    Ich koennte den Schwarzwild hier ernten. Preiswert.

  35. Drohnenpilot 19. Juni 2022 at 15:50

    Der tägliche Ausländer – Terror hört einfach nicht auf..
    .
    Sie terrorisieren immer und immer wieder dt. Städte und die dt. Bevölkerung. Wie immer keine Konsequenz..

    Wie bestellt, so geliefert: Zeugenaufruf wegen sexueller Nötigung
    Gruppe männlicher Jugendlicher begrapscht drei Mädchen (12) im Freibad Kaufbeuren

    Am Dienstagnachmittag hat eine Gruppe Jugendlicher zwischen 16:00 Uhr und 16:30 Uhr drei 12-jährige Mädchen im Freibad in Kaufbeuren begrapscht und sexuell genötigt. Die männlichen Jugendlichen, die zwischen 12 und 17 Jahre alt sind, umringten die drei Mädchen im Warmwasserbecken des Bades. Laut Polizeimeldung hielt die Gruppe die Mädchen teilweise fest und berührte sie unsittlich.
    Bademeister schreitet ein

    Der Bademeister bemerkte die Situation schließlich. Er verwies die Jugendlichen des Freibades. Dabei waren dem Bademeister allerdings die übergriffigen Handlungen, zu denen es im Wasser gekommen war, noch nicht bekannt.
    Zeugenaufruf der Polizei

    Die Mädchen wandten sich nach dem Vorfall zusammen mit ihren Erziehungsberechtigten an die Polizei Kaufbeuren. Die Kripo Kaufbeuren führt mittlerweile die Ermittlungen in diesem Fall. Die Ermittler bitten um Zeugenhinweise und haben folgende Fragen:

    Wer befand sich zur Tatzeit im Schwimmbad und hat die Mädchen oder die männliche Gruppe beobachtet?
    Wer befand sich sogar am oder im Warmwasserbecken?
    Wer hat Foto- oder Videoaufnahmen vom Warmwasserbecken oder der Umgebung gemacht?

    Beschreibung der Gruppe

    ➡ Bei der Gruppe Jugendlicher handelt es sich der Beschreibung nach um sechs Kinder und Jugendliche im Alter von 12 bis 17 Jahren. Sie hatten „einen dunkleren Teint und dunkle kurze Haare“, wie es im Polizeibericht heißt, und sie sprachen gebrochenes Deutsch.

    Zeugen, die Hinweise zu dem Vorfall haben, melden sich bitte unter der Telefonnummer 08341 933-0 bei der Polizei Kaufbeuren.

    https://www.all-in.de/kaufbeuren/c-polizei/gruppe-maennlicher-jugendlicher-begrapscht-drei-maedchen-12-im-freibad-kaufbeuren_a5163296

    https://www.merkur.de/bayern/schwaben/kaufbeuren-kreisbote/sexuelle-noetigung-durch-gruppe-von-jungs-im-schwimmbecken-des-kaufbeurer-freibads-91613137.html

  36. 100 MILLIONEN BÜCHER
    Und EIN HEMDENMATZ

    Erst brennt ein Blatt, ein Buch ein Schuh,
    dann brennt die UKRAINE mit dazu.
    Als nächstes ist EUROPA dran,
    brennt lichterloh,
    und wir dann schließlich ebenso.

    Diese primitiven Unglücksraben
    will hier wirklich keiner haben!
    Verschwindet, kommt hier niemals her!
    Jeden Tag hassen wir Euch mehr!
    Ein stures, grobes, dummes Volk,
    von keinem einzigen hier gewollt!

    Sie bringen nichts als wie Verderben,
    wo sie auftauchen gibt‘s nur Scherben und Sterben.
    Der Kerl im Unterhemd und ungekämmt
    der die Ukraine niederbrennt,
    den Bücherschatz der Russen klaut,
    den Kulturschatz zu zerstören wagt,
    ein dummer Mensch den gar nichts plagt,
    der stets nur auf die Pauke haut,
    und dabei jedes Land versaut.

    Man wünscht vor lauter Not,
    einfach nur das Biest wär‘ tot!
    Er ist mehr noch als ein blöder Bock,
    ein ganz gefährlich dummer Schmock.

    Wir wollen nicht hungern auch nicht frieren,
    das sollen sie endlich realisieren.
    Kämpft euren blöden Kampf allein.
    Wir wollen nicht eure Freunde sein,
    Und kommt ihr trotzdem hier herein,
    dann lassen wir euch ganz allein!

    Fahrt zur Hölle, die Bahn steht bereit,
    9 EUR und es ist so weit.
    Verschwindet auf alle Ewigkeit!
    Ihr und Euer Ukraineleid!

    Wartet nur ein Weilchen
    dann kommt Putin macht Euch platt.
    Zertrümmert Eure doofe Stadt.
    Dann könnt ihr winseln, wimmern, betteln,
    die EU wird Euch dann auch nicht retten.
    Von uns bekommt Ihr einen Tritt in‘ Schritt!
    Und Eure Fahne fliegt gleich mit!

  37. wernergerman 19. Juni 2022 at 15:49

    Bezueglich Waffen in …

    … Deutse Lan: Auch „geduldete“ Gäst:Innen „im besten Deutschland aller Zeiten“ haben z.T. ein beeindruckendes Arsenal: Täter schoss mit M16 um sich, Polizist überlebt dank HelmDer Täter ein kurdischstämmiger Iraker (34) hat vor einer Diskothek in Konstanz mit einem M16-Gewehr (M16-Sturmgewehr, eine Kriegswaffe; das Standardgewehr der amerikanischen Streitkräfte) einen Türsteher getötet und drei Personen verletzt.
    ➡ Der kurdischstämmige Iraker war der Polizei wegen verschiedener Delikte bekannt, unter anderem wegen gefährlicher Körperverletzung und Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz.

    https://www.nzz.ch/panorama/aktuelle-themen/toedliche-schuesse-in-konstanz-polizist-ueberlebt-nur-dank-titanhelm-ld.1308589
    Der Iraker kam 1991 als Kind nach Deutschland und lebte die letzten 15 Jahre im Raum Konstanz. Er ist vorbestraft wegen Körperverletzung, gefährlicher Körperverletzung und Betäubungsmitteldelikten und wurde dreimal zu Bewährungsstrafen verurteilt.
    https://www.welt.de/vermischtes/article167189064/Taeter-schoss-mit-M16-um-sich-Polizist-ueberlebt-dank-Helm.html

  38. Die Aufnahme der Ukraine in die EU ist dann der letzte Sargnagel. Die sind ja noch pleiter (sagt man das so ?–neee ich weiß) als der Rest und die Südländer. Dann heißt es, schnellstens seinen ganzen Besitz versilbern und das Kapital wenns geht nach Lichtenstein schaffen. Schweiz ist zu unsicher, die verpfeifen alle Anleger.
    Wie kann man nur so dumm sein und immer die Pleiteländer in die EU aufnehmen, die haben auch keine Bodenschätze, sonst müßten sie nicht das Gas von Rußland beziehen. Absolut hirnbefreit, unsere Anführer.

  39. Wie soll die Aufnahme funktionieren. Die Ukraine befindet sich noch im Kriegszustand. Teile des Donbasz sind von Rußland besetzt und werden auch nicht mehr freigegeben. Ukraine in welchen Grenzen ?? Welcher Teil der UA soll aufgenommen werden ?
    Es muß erst ein Friedensvertrag geschlossen werden, sonst wird das nichts mit der Aufnahme. Und da wird Rußland nicht mitspielen !

  40. dexit 19. Juni 2022 at 16:21
    Die Aufnahme der Ukraine in die EU ist dann der letzte Sargnagel. Die sind ja noch pleiter (sagt man das so ?–neee ich weiß) als der Rest und die Südländer. Dann heißt es, schnellstens seinen ganzen Besitz versilbern und das Kapital wenns geht nach Lichtenstein schaffen. Schweiz ist zu unsicher, die verpfeifen alle Anleger.
    Wie kann man nur so dumm sein und immer die Pleiteländer in die EU aufnehmen, die haben auch keine Bodenschätze, sonst müßten sie nicht das Gas von Rußland beziehen. Absolut hirnbefreit, unsere Anführer.

    Wenn man sich die Statistiken der Getreideexporte der Ukraine betrachtet, ist dort das who is who der Shitholeländer versammelt, u.a. der Libanon, die Philippinen, Bangladesh und Indonesien.
    Der Wegfall der Getreidelieferungen kann dort in der Tat fatale Auswirkungen haben.

    Noch interessanter ist diese Grafik, auf der Länder und er Subsahara aufgelistet sind, die es nicht mal in des Status eines Shitholes schaffen.

  41. .
    .
    USA: „Wir kämpfen bis zum letzten Ukrainer!“
    .
    Die NATO/USA führen einen Stellvertreterkrieg gegen Russland und fördert die totale Vernichtung der Ukraine und hunderttausende Tote / einen drohenden Weltkrieg bzw.. bis zur wirtschaftliche Pleite des Westens.. Das ist doch Irre…
    .
    An DE.. Das ist nicht unser Krieg!
    .
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    .
    Politik
    .
    Ukraine braucht lange Hilfe Stoltenberg:
    .
    Krieg kann noch „Jahre dauern“

    .
    NATO-Generalsekretär Stoltenberg drängt die Mitglieder des Verteidigungsbündnisses zu weiterer Militärhilfe für die Ukraine. Mit modernen Waffen steige die Wahrscheinlichkeit, dass das Land Russland die Stirn bieten kann. Mit einem raschen Kriegsende rechnet der Norweger allerdings nicht.
    .
    NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg geht nicht von einem schnellen Ende des Kriegs in der Ukraine aus. „Wir müssen uns darauf vorbereiten, dass er Jahre dauern könnte“, sagte er der „Bild am Sonntag“. Man dürfe aber nicht nachlassen, die Ukraine zu unterstützen. „Auch wenn die Kosten hoch sind, nicht nur für die militärische Unterstützung, auch wegen der steigenden Energie- und Lebensmittelpreise.“ Das sei aber kein Vergleich zu dem Preis, den die Ukrainer jeden Tag mit vielen Menschenleben zahlen müssten. Und wenn Russlands Präsident Wladimir Putin aus diesem Krieg die Lehre ziehe, dass er so weitermachen könne wie nach dem Georgien-Krieg 2008 und der Besetzung der Krim 2014, dann bezahle der Westen einen noch viel höheren Preis.
    .
    https://www.n-tv.de/politik/Stoltenberg-Krieg-kann-noch-Jahre-dauern-article23408295.html

  42. Die AFD stand gestern noch am Abgrund mit allen Chancen, nun ist sie scheinbar einen Schritt weiter. Wieder mal alle Elfmeter verballert.

  43. as_Sanfte_Lamm 19. Juni 2022 at 16:49
    […]
    Noch interessanter ist diese Grafik, auf der Länder und er Subsahara aufgelistet sind, […]

    und er in der

  44. Also da sind wir schon weiter als die Kokaine.
    Wir hängen nicht alles an die große Glocke um die Russen zu provozieren. Wir verwerten Bücher weiter, echt grüne Agenda, wir sind die Guten.
    Außer Bergen von neuen Büchern von System-Autoren, welche keiner liest ,oder braucht, landen immer mehr verbotene Bücher , wie „von den 10 kleinen N -Colors“ im Papier -Container. Bei ersteren ist es kein Verlust, wenn sie als Toilettenpapier enden, hätten wir sie nicht irgendwie mit Steuergeldern bezahlt, im besten Deutschland, dass es je gab.

  45. dexit 19. Juni 2022 at 16:21
    Die Aufnahme der Ukraine in die EU ist dann der letzte Sargnagel. Die sind ja noch pleiter (sagt man das so? neee ich weiß) als der Rest und die Südländer.

    Die EUdSSR-Politruks sind gerade mal wieder im Rausch. Nicht nur mit der Ukraine und Moldau, sondern auch mit dem Balkan. Da sollen die islamischen korrupten Blutrache- und Mordstaaten Albanien, Montenegro, Bosnien-Herzegovina, Kosovo sowie Serbien in die EU.

    Ich lach mich scheckig. Das wird noch entsetzlicher als Bulgarien, Rumänien und Griechenland zusammen. (Nach dem Zusamenbruch des Ostblocks wurde als erstes in aller Hast ein EU-Erweiterungskommissar geschaffen).

    Aus Serbien hat die Nato das Kosovo – das serbische Amselfeld – als ersten islamischen Zwergstaat des Balkans herausgebombt. Jetzt sollen die Erbfeine, die serbischen, russisch *kreisch* -orthodoxen Christen und die mohammedanischen Kosovo-Islamer also Staat an Staat, Seite an Seite, gemeinsam gedeihlich als „EU-Wertegemeinschaft“ von deutschen Geldern schmarotzen und sich ganz doll liebhaben.

    *Kranklach*

    Der ganze Trümmer-Vielvölkerstaat Ex-Jugoslavien – aus dem der „Westbalkan“ besteht – mit Ausnahme des seit jeher immer wieder selbstständigen, nicht gerade zimperlichen Serbiens – ist das beste Beispiel dafür, daß diese Konkursmasse des osmanischen Reiches mit europäischer Melange NIE funktioniert hat.

    Jetzt soll also das gescheiterte Tito-Vielvölkerexperiment (alle Vielvölkerstaaten sind über kurz oder lang krachen gegangen) auf die EU ausgehnt werden. Lauter haßerfüllte Völker und Zwergstaaten, und Knalltüten wie Merkel, Scholz, Macron und VdL schreien „Hurra! Und dann auch noch die Kokaine und Moldau!

    https://www.bundesregierung.de/breg-de/suche/verbindung-eu-westbalkan-1959146

    https://www.tagesschau.de/ausland/scholz-westbalkan-101.html

  46. Das_Sanfte_Lamm 19. Juni 2022 at 16:49
    …..
    Wenn man sich die Statistiken der Getreideexporte der Ukraine betrachtet, ist dort das who is who der Shitholeländer versammelt, u.a. der Libanon, die Philippinen, Bangladesh und Indonesien.
    Der Wegfall der Getreidelieferungen kann dort in der Tat fatale Auswirkungen haben.

    Noch interessanter ist diese Grafik, auf der Länder und er Subsahara aufgelistet sind, die es nicht mal in des Status eines Shitholes schaffen.

    ……

    Wir brauchen keinen Agrarstaat als neues EU Mitglied. Oder sollen wir zurück zum Agrarstaat, wie es z.B. Bayern in den 40er und 50er Jahren war, als die Bewohner aller bettelarm waren, ausser ein paar Großbauern ? Wir brauchen dringend Länder mit Bodenschätzen oder mit Grips in der Birne, das heißt hohe Wirtschaftskraft oder Finanzkraft. Wir brauchen keinen Agrarstaat (heute leider schon, da wir selber immer weniger anbauen !) als neues Mitglied, wenn wir nicht alles Getreide verheizen würden und für die Energiegewinnung mißbrauchen. Wenn wir wieder vernünftig die Kraftwerke betreiben würden, die wir hatten (Kohle und Kernkraft) bräuchten wir keine Biogasanlagen !! Das ist nämlich auch ein Auswuchs der Energiewende, ein kranker aber.
    Also kurzum—-Ukraine, Nein Danke.

  47. Babieca 19. Juni 2022 at 17:08

    dexit 19. Juni 2022 at 16:21

    Aus Serbien hat die Nato das Kosovo – das serbische Amselfeld – als ersten islamischen Zwergstaat des Balkans herausgebombt.

    ————————————-
    Serbien hatte schon ein NAhTOd-Erlebnis.

  48. Die Überschrift verstehe ich nicht ganz ?

    Die Ukraine hat absolut NIX, um sich für irgend etwas FIT zu machen, was soll das Sein ? ? ?

  49. Ein durchaus spannendes Thema.
    Leider haben die europäischen Politiker keinerlei Geschichtskenntnisse und interessieren sich auch nicht für das, was in einem Land passiert ist.

    Stattdessen ist woke und black lives matter und alles was gegen den Satan Putin geht „in“.

    Wenn einer der vielen Journalisten hier mitliest… ich habe ein spannendes Thema.

    Noch im Jahr 2015 beklagte die europäische Kommission katastrophale rechtsstaatliche Verhältnisse in der Ukraine. Auf gut deutsch das Fehlen jeder rechtsstaatlichen Ordnung.

    Ich habe einen kleinen Tipp für die Journalisten! Informieren Sie sich ob die rechtsstaatlichen Verhältnisse in der Ukraine seit 2015 besser oder schlechter geworden sind. Daraus ergibt sich die Frage, wieso man so etwas überhaupt andenken kann, in die EU aufzunehmen.

    Und ein korrupter Multimillionär als Präsident? Es ist so absurd, wenn man sich mit dem Thema beschäftigt!

  50. „Das ukrainische Parlament hat die Musik von Künstlern mit russischer Staatsbürgerschaft öffentlich verboten. Die Werchowna Rada hat dem Gesetzentwurf am Sonntag mit Zweidrittelmehrheit zugestimmt, sagte der Abgeordnete Jaroslaw Zheleznyak am Sonntag gegenüber dem Sender Telegram. In der Begründung des Gesetzes heißt es, dass “das musikalische Produkt des Aggressorstaates (Russland) die separatistischen Stimmungen der Bevölkerung beeinflussen kann”.

    Russische Musik werde die Annahme einer russischen Identität attraktiver machen und darauf abzielen, den ukrainischen Staat zu schwächen, heißt es in dem Text.“
    In diesem Sinne:
    https://www.youtube.com/watch?v=VJcnuZB4Xt4

  51. Babieca 19. Juni 2022 at 17:08

    *Kranklach*

    Der ganze Trümmer-Vielvölkerstaat Ex-Jugoslavien – aus dem der „Westbalkan“ besteht – mit Ausnahme des seit jeher immer wieder selbstständigen, nicht gerade zimperlichen Serbiens – ist das beste Beispiel dafür, daß diese Konkursmasse des osmanischen Reiches mit europäischer Melange NIE funktioniert hat.

    Jetzt soll also das gescheiterte Tito-Vielvölkerexperiment (alle Vielvölkerstaaten sind über kurz oder lang krachen gegangen) auf die EU ausgehnt werden. Lauter haßerfüllte Völker und Zwergstaaten, und Knalltüten wie Merkel, Scholz, Macron und VdL schreien „Hurra! Und dann auch noch die Kokaine und Moldau!

    https://www.bundesregierung.de/breg-de/suche/verbindung-eu-westbalkan-1959146

    https://www.tagesschau.de/ausland/scholz-westbalkan-101.html

    ……

    Die Kopfgeburt EU war deswegen schon von Anfang an zum scheitern verurteit. Was am Anfang mit den Konvergenzkriterien von Maastricht ———–
    EU – Konvergenzkriterien (Maastricht-Kriterien)
    Das öffentliche Defizit darf nicht mehr als 3 Prozent des BIP betragen.
    Der öffentliche Schuldenstand darf nicht mehr als 60 Prozent des BIP betragen.
    Die Inflationsrate darf maximal 1,5 Prozent über jener der drei preisstabilsten Mitgliedstaaten des Vorjahres liegen.————
    noch halbwegs sinnvoll begann, wurde dann schnell vergessen beim Beitritt Griechenlands, wahrscheinlich auch Italiens u.a.
    Ganz vergessen wurden diese Kriterien mit Sicherheit beim Beitritt Albaniens und Rumäniens, mir sage keiner, diese Länder haben die Kriterien erfüllt.
    Mit dem Beitritt der Balkanstaaten und der Ukraine, werden nicht nur diese Kriterien ad absurdum geführt – Nein- wir holen uns auch noch eine kulturell religiösen Sprengsatz in die EU. Das kann auf keinen Fall gut gehen. Wenn wir nicht pleitegehen am EURO dann durch den praktizierten Dschihad am Ungläubigen Kuffar.
    Der Preis, den wir zu bezahlen haben, ist es nicht wert, für mich nicht !

  52. dexit
    19. Juni 2022 at 17:38

    „Ganz vergessen wurden diese Kriterien mit Sicherheit beim Beitritt Albaniens und Rumäniens, mir sage keiner, diese Länder haben die Kriterien erfüllt.“

    Ein gutes Beispiel. Das Brutto Inlandsprodukt von Albanien ist pro Kopf der Bevölkerung deutlich höher als das der Ukraine und das Bruttoinlandsprodukt von Rumänien ist dreimal so hoch als das der Ukraine. (Sic!)

    Die Ukraine ist so katastrophal pleite wie nur irgendetwas!

  53. EU-Beitritt.

    Herr Scholz ist leider nicht in der Lage, die Kosten des EU-Beitritts überhaupt in der Größenordnung zu erfassen. Selbst im Kleinen… er kennt nicht mal die Treibstoffpreise. Den Grund, den er dafür angibt, ist ein Lächerlichkeit nicht zu überbieten und seinem intellektuellen Zwergenmaß zuzuschreiben.

    „Sein Wagen ist so schwer, dass er ihn nicht selber lenken kann und deshalb einen Chauffeur braucht. Und weil der Chauffeur tankt, kennt er nicht die Treibstoffpreise!“

    Man mag es kaum glauben, aber das hat der Idiot so gesagt.

    Herr Selinskyi ist da nüchterner. Er rechnet mit Hilfe für die Ukraine in Höhe von hunderten (!) Milliarden Euro. Und er will noch so lange an der Macht bleiben, bis er die Verteilung der Gelder kontrollieren kann. Unermesslicher Reichtum wartet auf den Kriminellen Kriegsverbrecher, dem Herr Scholz problemlos die Stiefel lecken würde.

  54. WirfuerDeutschland 19. Juni 2022 at 17:35
    „Das ukrainische Parlament hat die Musik von Künstlern mit russischer Staatsbürgerschaft öffentlich verboten. Die Werchowna Rada hat dem Gesetzentwurf am Sonntag mit Zweidrittelmehrheit zugestimmt, sagte der Abgeordnete Jaroslaw Zheleznyak am Sonntag gegenüber dem Sender Telegram. In der Begründung des Gesetzes heißt es, dass “das musikalische Produkt des Aggressorstaates (Russland) die separatistischen Stimmungen der Bevölkerung beeinflussen kann”.

    Russische Musik werde die Annahme einer russischen Identität attraktiver machen und darauf abzielen, den ukrainischen Staat zu schwächen, heißt es in dem Text.“
    In diesem Sinne:
    https://www.youtube.com/watch?v=VJcnuZB4Xt4

    —–Schoen gemacht, nicht wahr? Ich meine den Clip und die Hymne. Da in dem Lied ist Macht drin. Man spuert es . was den Hohols angeht, na, ich wurde es den empfehlen dieses Lied auswendig zu erlernen. Das wird noetig sein . Und sehr bald.

  55. Man darf dreimal raten, wer das Geld für den EU Beitritt bezahlt.

    Ich will die Lösung einfacher machen. Nein, es sind mit Sicherheit nicht Portugal, Italien, Griechenland und Spanien. Nein, es sind nicht einmal Frankreich.

    Wer sich den Irrsinn anschaut, kann über die Naivität der EU-Politiker nur staunen.

    Frau Baerbock nehme ich ausdrücklich in Schutz, sie ist einfach nur dumm. Bei Herrn Habeck bin ich mir nicht ganz sicher, ob er genuin dumm ist, oder sich einfach das Gehirn weggekifft hat.

  56. .
    .

    EU heißt: Am Ende zahlt immer Deutschland
    .
    EU-Haushaltskommissar Günther Oettinger
    .
    .
    Das BESTE für das dt. Volk/DE wäre es.. Ukraine tritt in die EU ein und Deutschland tritt aus..
    .
    Das wäre eine echte Befreiung für DE und das dt. Volk kann sein Rest-Vermögen behalten.
    .
    Die Mrd. Schulden der Pleite-Länder können wir eh vergessen.
    .
    .

  57. ghazawat 19. Juni 2022 at 18:21

    Man darf dreimal raten, wer das Geld für den EU Beitritt bezahlt.

    Ich will die Lösung einfacher machen. Nein, es sind mit Sicherheit nicht Portugal, Italien, Griechenland und Spanien. Nein, es sind nicht einmal Frankreich.
    ————————-
    Luxemburg?

  58. SELENSKI BEKAM DEN
    SONDER-KARLSPREIS „FÜR DIALOG“

    Kriegsziele des ukrainischen Präsidenten:
    Falscher Heroismus

    Der ukrainische Präsident Selenski hat erneut die
    Rückeroberung der Krim als Kriegsziel ausgegeben.
    Gut, dass hier nun sogar Nato-Vertreter auf Distanz gehen.
    15.06.2022 | Lea Fauth
    Der Kampf werde als „eine der brutalsten Schlachten in die Militärgeschichte Europas eingehen“, verkündete der ukrainische Präsident Wolodimir Selenski am Dienstag in seiner Video-Ansprache an die Nation. Angesichts zweier Weltkriege ist das ein bemerkenswerter Superlativ. Wer ihn beklatscht, hat das Ausmaß einer bevorstehenden humanitären Katastrophe nicht verstanden…
    +https://taz.de/Kriegsziele-des-ukrainischen-Praesidenten/!5858257/

    04.06.2022
    Ukrainischer Präsident Selenski erhält Europäischen Karlspreis 2022

    Am Pfingstwochenende findet der Sudetendeutsche Tag in Hof statt. Bei der Veranstaltung werden auch die Europäischen Karls-Preise 2020 und 2022 verliehen. Diesjähriger Preisträger ist der ukrainische Staatspräsident Wolodimir Selenski.

    Hof (epd). Der ukrainische Präsident Wolodimir Selenski erhält den diesjährigen Europäischen Karls-Preis der Sudetendeutschen Landsmannschaft. Außerdem werde der Karls-Preis 2020 an den rumänischen Präsidenten Klaus Iohannis(Johannis, Siebenbürger Sachse) verliehen, teilte die Sudetendeutsche Landsmannschaft am Freitag mit. Die Preisverleihung mit dem Sprecher der Sudetendeutschen Volksgruppe, Bernd Posselt, findet an diesem Samstag (4. Juni) im Rahmen des 72. Sudetendeutschen Tages in Hof statt…
    +https://www.sonntagsblatt.de/artikel/epd/ukrainischer-praesident-selenski-erhaelt-europaeischen-karlspreis-2022

    In welcher Form Selenskyj auf die Auszeichnung reagieren wird und ob er beispielsweise eine Videobotschaft schickt, war noch unklar, wie eine Sprecherin der Landsmannschaft vorab erklärt hatte.
    https://apps-cloud.n-tv.de/img/23183988-1646839398000/16-9/750/277831051.jpg
    Mit seiner Tapferkeit und seinem Augenmaß sei der Präsident der Ukraine einer der bedeutendsten Europäer der Gegenwart, sagte Bernd Posselt, der Bundesvorsitzende der Sudetendeutschen Landsmannschaft, in der «Sudetendeutschen Zeitung».
    +https://www.zeit.de/news/2022-06/03/sudetendeutscher-tag-vergibt-preis-an-selenskyj
    ➡ Das Motto lautet „Dialog überwindet Grenzen“.

    Video-Schalte mit Selenskyj noch unklar

    Ob Selenskyj sich per Videobotschaft zum Sudetendeutschen Tag in Hof zuschaltet, ist noch unklar. Vertreter der ukrainischen Botschaft hätten ihr Kommen zugesagt. „So bald es möglich ist, will ich zusammen mit einer Delegation der Sudetendeutschen Landsmannschaft den Preis persönlich in Kiew an Selenskyj überreichen“, erklärt Posselt auf Anfrage von BR24.

    Johannis ist in Hof

    Vor Ort in der Freiheitshalle Hof ist am Samstag der rumänische Staatspräsident Klaus Iohannis den Europäischen Karlspreis 2020 entgegennehmen…
    +https://www.br.de/nachrichten/deutschland-welt/sudetendeutsche-zeichnen-ukraine-praesident-selenskyj-aus,T7hOJYZ

    Johannis ist in der Galerie. Selenski (noch) nicht:
    +https://www.karlspreis.de/de/preistraeger
    Johannis konnte ihn erst dieses Jahr
    bekommen wegen Corona-Gedöns

    Sigismund von Dobschütz
    17.06.2022 | aktualisiert: 17.06.2022 18:07 Uhr

    Am 21. März traf die ukrainische Dozentin Olga Kovalchuk (33) als Flüchtling aus Kiew in der Bad Kissinger Bildungsstätte Heiligenhof ein. Nur wenige Wochen später durfte sie beim Heimattag der Sudetendeutschen Landsmannschaft stellvertretend für den ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj den Europäischen Karlspreis der Sudetendeutschen entgegennehmen. Für die 33-Jährige ist dieser Preis „eine Auszeichnung für alle ukrainischen Kämpfer“.

    „Ich wusste überhaupt nichts von der Preisverleihung an unseren Präsidenten“, schildert Kovalchuk im Gespräch mit dieser Zeitung die für sie völlig überraschende Situation beim sudetendeutschen Heimattag im oberfränkischen Hof. Nach zweiwöchigem Zwischenaufenthalt im ungarischen Flüchtlingslager war sie Ende März nur mit dem Nötigsten im Gepäck in Bad Kissingen am Heiligenhof eingetroffen…

    Einzige Kontaktadresse

    Die Bildungs- und Begegnungsstätte der Sudetendeutschen war die einzige Kontaktadresse, die die junge Englisch-Dozentin der Universität Kiew in Deutschland hatte, nachdem sie dort erst im vergangenen Herbst an einer mehrtägigen Tagung für Studenten und Dozenten aus Ost- und Mitteleuropa teilgenommen hatte. Studienleiter Gustav Binder nahm sie sofort in seinem Privathaus auf und lud sie hin und wieder zu Veranstaltungen ein…

    Da stand sie plötzlich neben dem rumänischen Staatspräsidenten Klaus Johannis , dem der Karlspreis 2020 coronabedingt erst um zwei Jahre verspätet überreicht werden konnte. „Ich dachte auf der Bühne an die über 300 Kinder, die schon im Krieg gestorben sind, und an unsere Soldaten, die für Frieden und Freiheit kämpfen.“ Präsident Selenskyj mache „alles, was er kann“, ist die Ukrainerin überzeugt. Aber er braucht Unterstützung und Waffen aus dem Westen, denn „ohne Waffen können unsere Soldaten nicht kämpfen.“…
    https://www.mainpost.de/regional/bad-kissingen/ploetzlich-stand-sie-auf-der-buehne-art-10819078

  59. Viper
    19. Juni 2022 at 18:28

    „Luxemburg?“

    Eine hervorragende Lösung. Ich kenne Luxemburg bestens. Ohne die deutschen Steuer Milliarden ist Luxemburg ohne jegliche Industrie eines der ärmsten Länder.

    Ein Zwergstaat mit einer unbedeutenden Landwirtschaft, der ausschließlich von europäischen Geldern und damit deutschen Geldern lebt.

    Dazu kommt, dass der Luxemburger nicht gerne arbeitet…

  60. Jetzt schickt der ukrainische Staatsschauspieler seine Frau als Dramaqueen an die Medienfront:

    An welchen Orten sich die Familie in den vergangenen zwei Monaten aufgehalten hat, erzählt Selenska nicht. „Je weniger ich sage, desto sicherer bin ich.“ Sie sei jedoch mehrfach mit den Kindern umgezogen und bestehe weiter darauf, in der Ukraine zu bleiben.

    Kann man glauben. Muß man nicht.

    Ukraines First Lady gibt auch einen Einblick in das Familienleben in dieser schwierigen Zeit. Die Kinder seien sehr schnell und gehorsam bei allem gewesen. „Später verbrachten wir die Zeit vorwiegend mit Warten. Wir haben die Nachrichten angesehen und auf Anrufe gewartet. Der Fernseher war die ganze Zeit an.“ So sah sie oft auch die emotionalen Ansprachen von Präsident Selenskyj. „Das war echt, er hatte die Gefühle wirklich, ganz sicher.“

    Sischerlisch!

    Mit ihrem Mann konnte sie nur manchmal auf speziellen Geräten sprechen, die Tage seien lang und einsam gewesen. Auch soziale Netzwerke dürfe sie nicht mehr nutzen. Um beschäftigt zu sein, habe sie sich einen genauen Zeitplan für jeden Tag gesetzt. „So hat man immer was zu tun und verliert sich nicht in schlimmen Gedanken“, sagt Selenska.

    Klar doch. Spezialgeräteselska.

    https://www.welt.de/vermischtes/prominente/article239448263/Selenskyjs-Frau-Olena-Je-weniger-ich-sage-desto-sicherer-bin-ich.html

    Erbärmlich. Mal sehen, wann das hinter der Zahlsperre verschwindet.

  61. Maria-Bernhardine
    19. Juni 2022 at 18:31

    „SELENSKI BEKAM DEN
    SONDER-KARLSPREIS „FÜR DIALOG““

    Der Grimassen schneidende Clown nennt wahrscheinlich seine täglichen Videoansprachen Dialog.

    Ich darf daran erinnern, dass dieser größenwahnsinnige Idiot erst darüber nachdenken will, mit Russland zu reden, nachdem er Russland besiegt und die Krim befreit hat.

    Es ist erstaunlich, mit welcher Demut Herr Scholz diesen kranken Psychopathen besucht hat.

  62. .
    .
    Bald keine EU und Euro mehr!
    .
    Wenn der EU-Schuldenwahnsinn (derzeit 8 BILLIONEN plus mehr) und die Inflation so weiter gehen wird es in baldiger Zukunft keine EU und Euro mehr geben.
    .
    Dann ist endgültig aus mit dieser EU/Euro-Missgeburt..
    .
    Dann werden viele Länder und Menschen feiern wieder frei und selbstbestimmt zu sein.
    .
    Dann ist Feiertag!
    .
    .
    Da kann die korrupte Kokaine sehen woher sie ihr Geld bekommt.
    .
    .

  63. https://www.haz.de/lokales/umland/isernhagen/streit-am-altwarmbuechener-see-18-jaehriger-wird-lebensgefaehrlich-verletzt-PWLUV7DBDC5OZGSCWPVUQ64LYA.html

    Notarzt und Polizei rückten mitten in der Nacht an den Badestrand aus: Der 18-Jährige kam mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Krankenhaus und wurde dort notoperiert. In Tatortnähe konnte die Polizei einen 19-jährigen und einen 20-jährigen Tatverdächtigen festnehmen.

    Gegen die beiden wurde ein Ermittlungsverfahren wegen eines versuchten Tötungsdeliktes eingeleitet. Sie sollen einem Haftrichter vorgeführt werden.

    Die Polizei konnte noch in der Nacht ein Messer beschlagnahmen – ob es sich dabei um die Tatwaffe handelt, steht jedoch noch nicht fest. Am Sonntagvormittag war die Polizei noch einmal mit Spürhunden am Badestrand unterwegs, um weitere Spuren zu suchen.

    https://www.haz.de/lokales/hannover/messerattacke-in-hannover-doehren-16-jaehriger-sticht-kontrahenten-nieder-JQW3KTW7S76L4TCIZ5VRGJ4RSY.html

    Ein 25-jähriger Mann schwebt nach einem Messerangriff an der Hildesheimer Straße in Hannover-Döhren in Lebensgefahr.

    Am späten Sonnabend soll ein 16-Jähriger mit dem Opfer aneinander geraten sein und es dabei mit einem Messer schwerstverletzt haben. Der junge Kontrahent ergriff nach der Attacke die Flucht, die Begleiter des Niedergestochenen alarmierten die Polizei.

    Diese konnte den Verdächtigen festnehmen – er hatte die mutmaßliche Tatwaffe bei sich.
    Die Tat ereignete sich stadteinwärts gegen 21.10 Uhr in Höhe des südlichen Endes der Stadtbahnstation Fiedelerstraße.

    An der dortigen Fußgängerampel zeugten zahlreiche Blutspuren von der Auseinandersetzung. Deren Verlauf deutet darauf hin, dass der 25-Jährige nach dem Zustechen offenbar versuchte, dem 16-Jährigen auszuweichen und zu entkommen.

    Das Opfer brach schließlich knapp 40 Meter weiter an der Ecke zum Reinbothweg zusammen.

    Erst Mitte Mai kam abends ebenfalls in Döhren der 22-jährige Vasse R. ums Leben, als dieser im Rahmen einer Auseinandersetzung erstochen wurde.

    *https://www.bild.de/regional/muenchen/muenchen-aktuell/im-kaufbeurer-freibad-drei-maedchen-12-sexuell-belaestigt-80447132.bild.html

    Die Ermittler suchen jetzt Zeugen. Die Gruppierung wird wie folgt beschrieben: Es handelt sich um sechs Kinder und Jugendliche im Alter von ca. 12 bis 17 Jahren.

    Sie hatten einen dunkleren Teint und dunkle, kurze Haare. Die Tatverdächtigen sprachen gebrochenes Deutsch.

    Bei der Gruppe Jugendlicher handelt es sich der Beschreibung nach um sechs Kinder und Jugendliche im Alter von 12 bis 17 Jahren. Sie hatten „einen dunkleren Teint und dunkle kurze Haare“, wie es im Polizeibericht heißt, und sie sprachen gebrochenes Deutsch.

  64. Bald auch bei uns. Klabauterbach wird schon geil.

    https://www.bild.de/ratgeber/2022/ratgeber/usa-impfen-kleinste-gegen-corona-corona-piks-fuer-babys-ab-sechs-monaten-80443756.bild.html

    In den USA bekommen jetzt auch die Kleinsten den Piks gegen Corona! Der Regierung zufolge kann es schon am 21. Juni losgehen.

    Sowohl der Impfstoff der Hersteller Biontech und Pfizer als auch das Präparat von Moderna könnten für etwa 18 Millionen Kleinkinder zum Einsatz kommen.

    Die Impfserie bei Babys und Kleinkindern soll beim Biontech-Impfstoff insgesamt drei Dosen mit je drei Mikrogramm umfassen. Nach ersten Studiendaten reichen zwei Dosen zwar bei sechs bis 24 Monate alten Kindern aus.

    Bei Zwei- bis Vierjährigen erzeugten sie aber keine ausreichende Wirksamkeit; deshalb der dritte Piks.

    Der Moderna-Impfstoff soll in zwei Gaben mit je 25 Mikrogramm verabreicht werden.

    Er bietet Herstellerangaben zufolge einen Schutz von 51 Prozent bei Kindern zwischen sechs Monaten und zwei Jahren und von 37 Prozent bei Zwei- bis Fünfjährigen. <<<< !!!!

    37% !! wenns der 95-100% Sch…. vom Türken schon nicht gebracht hat ?!?!
    Wer ist so irre und lässt seinen Kindern so einen Müll reinblasen?

  65. @ wernergerman 19. Juni 2022 at 18:16 | WirfuerDeutschland 19. Juni 2022 at 17:35

    https://www.youtube.com/watch?v=VJcnuZB4Xt4

    —–Schoen gemacht, nicht wahr? Ich meine den Clip und die Hymne. Da in dem Lied ist Macht drin. Man spuert es . was den Hohols angeht, na, ich wurde es den empfehlen dieses Lied auswendig zu erlernen. Das wird noetig sein . Und sehr bald.

    OTSCHEN KRASIBO. Sehr schön. Für mich die schönste und beeindruckendste Hymne der Welt. Während uns Deutschen nach der DDR-Hymne (die textlich und von der Melodie her durchaus gelungen war) nur noch eine kastrierte Hymne zugemutet wird, die meistens im Friedhofsstil intoniert wird (so kurz vorm Einschlafen, Marke Ruhe sanft ™ ) ist es den Russen gelungen, mit einem neuen Text, aber der alten Melodie an die russische Identität anzuknüpfen.

    Ich habe einen Flashmob gesehen, bei dem die Hymne von wenigen angestimmt und in einem immer mächtigeren „Zufallschor“ vorgetragen worden ist, in den Passanten und sogar Touristen eingestimmt haben. 2015 in Moskau, mitten auf dem Roten Platz. Mit einer unglaublichen Begeisterung. Am Ende gab es Sprechchöre „Rossija, Rossija“. So etwas ist, glaube ich, wohl nur hier möglich.

    https://www.youtube.com/watch?v=czPtAlXR1Po

    Im vorgeblich „besten Deutschland, das wir je hatten“ würde vermutlich der Staatsschutz ermitteln und die Polizei mindestens die Personalien aufnehmen. So sieht’s aus in der Musterdemokratie, in der schon das Singen zensiert wird, weil den Großkopferten der Text nicht gefällt.

  66. Für alle, die es nicht verstanden haben: Das Gerede über einen Beitrittsstatus der Ukraine zur EU is vor allem ein Propagandacoup, mit dem Selenskyj den Durchhaltewillen in der Ukraine (wieder)beleben will. Für die Besuchstroika um Scholz war die Zusage ein kostengünstiger Weg um dem politischen Handlungsdruck zu weiteren Waffenlieferungen zu entkommen. Bedeutung haben diese persönlichen Aussagen von Einzelpolitikern realpolitisch keine. Zum Einen würde es Jahrzehnte dauern, bis die Ukraine aufgenommen werden könnte (wenn es sie denn in 2 Jahren noch gibt), zum Anderen ist eine notwendige Einstimmigkeit aller EU-Staaten in dieser Frage aktuell ausgeschlossen. Kein Wunder, dass am Tag nach diesen Veröffentlichungen der Kreml vor Lachen wackelte.

  67. Ich bin überzeugt (oder nehmen wir mal an) das der olle KGBler Putin wusste das sich die EU vor lauter Solidarität mit der Ukraine nackig macht und die Ukraine schnellstmöglich ins Boot holt (als ob der Krieg dann aufhören würde, das glauben unsere Schwachmaten wirklich).

    Dann wird wohl Putin/Rußland die Ukraine überrollen und hätte dann einen Satelittenstaat in der EU, installiert eine ihm gewillte Regierung, geschickt eingefädelt würd ich sagen 😉

    So ein Gedankenspiel ging Putin sicherlich schon durch den Kopf. Der weiß ja aus seiner KGB-Zeit wie der Deutsche Machthaber so tickt 😉

  68. Blödmann des Tages – kann eigentlich nur ein Neger sein!

    https://www.haz.de/lokales/hannover/hannover-drogendealer-wirft-marihuana-rucksack-in-die-ihme-G5JB5B5MAFAAKHBWG3ONWWCSZ4.html

    Alles begann gegen 15.15 Uhr nahe der Spinnereistraße.

    „Die Einsatzkräfte wurden dort auf ein mutmaßliches Drogengeschäft aufmerksam“, sagt Polizeisprecher Michael Bertram.

    Als der 45-Jährige die Beamten bemerkte, stellte er zunächst seinen Rucksack ab und ließ sich widerstandslos kontrollieren.

    Allerdings behauptete der Verdächtige, es sei nicht seine Tasche – obwohl darin neben mehreren Dutzend Marihuana-Päckchen auch persönliche Dokumente des Mannes waren. <<< 🙂

    Echte Blitzbirne…….

  69. Ein weiterer Schurkenstaat, der seine kriminellen nach Europa entlässt, die hier noch mehr Unheil anrichten, als die, die schon hier sind und die Länder Westeuropas, allen voran Deutschland, als Beuteland ansehen, sich entsprechend arrogant präsentieren, was dem Blödmichel unglaublich imponiert.

  70. Korrupt, pleite und in vielen Teilen kriminell: die Ukraine!

    Und mit sowas machen unsere jetzigen Politiker Geschâfte.

    Da liegt der Verdacht nahe, da? auch unsere Politiker derar-
    tige Ambitionen entwickeln.

  71. Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj würdigte
    den Besuch von Scholz…
    „Hier hilft uns Deutschland sehr”, sagte er. „Ja, ich bin
    überzeugt, dass das +++ganze deutsche Volk die Ukraine
    unterstützt.”
    https://www.wsws.org/asset/cc32124b-e201-4c8e-83e2-dec4737927e0?rendition=image1280

    WATSCHN DIPLOMATISCH VERSÜSST

    Scholz nannte den Status eines EU-Beitrittskandidaten einen
    Meilenstein auf dem „voraussetzungsreichen europäischen Weg”
    der Ukraine.

    „Und das ist kein einfacher, sondern ein sehr voraussetzungsvoller
    Weg, der auch sehr lange Zeit in Anspruch nehmen kann”, machte
    Scholz deutlich. Das wisse auch jeder in der Ukraine.

    Zum Zeithorizont sagte Scholz, das könne niemand seriös
    beantworten. „Aber es lohnt sich, das ist doch die Botschaft.”

    Der Kanzler nannte im ZDF und in der ARD etwa Fragen der
    Rechtsstaatlichkeit und der Demokratie, die Voraussetzungen
    für einen EU-Beitritt seien.
    https://headtopics.com/images/2022/6/16/kurierat/scholz-draghi-und-macron-von-selenskij-in-kiew-empfangen-1537397420434280448.webp
    Draghi sagte bei der gemeinsamen Pressekonferenz:
    „Präsident Selenskyj hat verstanden, dass der
    Kandidatenstatus ein Weg ist und noch nicht das Ziel.
    Ein Weg, auf dem tiefgreifende Reformen notwendig
    sind in der ukrainischen Gesellschaft.” AUA-AUA! 😛

    Die Politiker müssten mit dem Zug reisen wie vor 100 Jahren
    und stellten der Ukraine eine EU-Mitgliedschaft und
    „alte Haubitzen” in Aussicht, meinte Russlands früherer
    Präsident Dmitri Medwedew, der stellvertretender Vorsitzender
    des Sicherheitsrates ist… 😀

    Parallel zum Besuch von Scholz in Kiew reduzierte der russische
    Energieriese Gazprom wie angekündigt in der Nacht zum
    Donnerstag seine Gaslieferungen nach Deutschland durch die
    Ostseepipeline Nord Stream weiter. Russland schloss auch ein
    komplettes Runterfahren der wichtigsten Versorgungsleitung
    für Deutschland nicht aus… GESCHIEHT UNS LEIDER RECHT!
    +https://android.m.mainpost.de/ueberregional/politik/ausland/scholz-mit-macron-und-draghi-auf-dem-weg-nach-kiew-art-10817939

    Ich krieg mich nicht mehr ein vor Lachen, wie die
    drei den eitlen Mimen einseiften. Er bekommt Waffen:
    einige ja, einige versprochene sicher nicht, zudem werden
    die Russen welche kaputtschießen.

  72. Eilt! -Tote und Notoperationen-

    Blutiges Gemetzel in Ludwigshafener Schnellrestaurants.

    Es sollen scharfe Schusswaffen und Klingen zum Einsatz gekommen sein.

  73. Eilt!

    Dresden

    9 Verletzte nach heftigem Streit in einer Dresdner Tram.

    Eine angebliche rassistische Beleidigung soll der Auslöser gewesen sein.

  74. Eilt!

    52 jähriger Busfahrer in Bremen durch Kopftritte eines 19jährigen halb totgetreten.

  75. Eilt!

    20 jähriger in Aachener Innenstadt auf die Intensivstation gestochen.

    Täter flüchtig.

  76. Drohnenpilot
    19. Juni 2022 at 14:29
    Ukraine… krankes widerliches Land..
    .
    Heute werden Bücher verbrannt und morgen russische Menschen.
    .
    Das traue ich der Ukraine zu.. so wie sie im Don-Bas gewütet haben.

    Russland MUSS gewinnen.
    .
    Melnyk muss verlieren.

    Den Ukrops/Ukronazis ist es nicht nur zuzutrauen. Diese Verbrecher haben schon russischstämmige Menschen verbrannt:

    – 2014 Gewerkschaftshaus in Odessa

    – seit 2014 menschenverachtende und bestialische Verbrechen im Donbas

    – 2022 es gibt genügend (Bild-)Berichte, dass russische Kriegsgefangene zuerst gekreuzigt und dann lebendig verbrannt wurden.

    Links von Videos und Fotos davon möchte ich hier dennoch nicht posten: zu verstörend und brutal.

    … und diese AZOV, Aidar, Prawij Sektor, etc. pp Ukro-Faschisten werden von den hiesigen Leitlügenmedien als Bewahren/Verteidiger irgendwelcher abstrakter „europäischer Werte“ glorifiziert.

  77. Ukraine macht sich fit für die EU
    ++++

    Als wenn es nicht schon genug Bongo-Bongo- und Bettelstaaten in der EU gäbe!

  78. Wenn der korrupte Oligarchen-Staat Ukraine wirklich in die EU(dSSR) aufgenommen werden sollte, sind die Probleme mit Griechenland wirklich nur Peanuts…

  79. Wieviele Arschlöcher, derzeit, unter ihrem Stein hervorkriechen, ist schon erstaunlich

  80. Scholz und die beiden anderen haben nichts Konkretes zugesagt. Im Juli, oder August vielleicht.
    Eben bei „Anne Will“.
    Macron ist schwer angeschlagen, siehe meinen Beitrag oben. Draghi hat kein Geld und Olaf Scholz „scholzt“, d.h. zögert und zaudert aus taktischen Gründen. Und Habeck will die Kohlekraftwerke anschmeissen bzw. weiter laufen lassen. Ich hau‘ mich wech.
    „Ruhrkohle – Sichere Energie“. Früher und Heute.

  81. Als ob Scholz irgendeinen Einfluss darauf hätte, wann die EUdSSR wen beitreten lässt….

    Wie gross der Einfluss des mächtigsten Schlumpfes der Welt ist, hat man bei den Waffenlieferungen gesehen, Scholz wollte keine Waffen liefern, es hat nur niemanden interessiert.

    Und jetzt muss Scholz sogar den geilen Shice liefern und sich beim Schlawinski entschuldigen.

  82. Ich stehe Seite an Seite mit meinen russischen Freunden und Brüdern gegen die Ausbreitung des Djihad und für die Freiheit ein.

    Ihr Nuttenkinder, die ihr gegen Russland hetzt, kommt her, wir ficken euch alle, das ist meine Ansage.

  83. Eigentlich müsste dem „gemeinen Michl“ spätestens jetzt ein Licht aufgehen, was der „Christlich Deutsche Ungeist“ unter Mittäterschaft insbesondere von grünen, linken und der SPD mit der EU Einführung angerichtet haben; man ist nur noch sprachlos, mit welch dreister Chuzpe man jetzt um den Beitritt dieses erbärmlichen Landes mit einem, Clown als „Führer“, buhlt.
    Da wurde und wird wird Lebensqualität und Wohlstand von deutscher Politik zugunsten grün-linken phantastischen Irrsinns vernichtet und ein Monster geschaffen, das, absehbar, von vorn herein gar nicht beherrschbar war und ist, indem in dieses Kunstgebilde EU Völkerschaften mit hochkorrupten „Führungseliten“ freudig mit offenen Armen empfangen werden.

  84. Wenn dieses vollkommen von den sogen. Eliten ausgeplünderte und heruntergewirtschaftete Land, die Ukraine, zum jetzigen Zeitpunkt in die EU aufgenommen würde – ist dann die EU nicht auch Kriegspartei gegen Russland?
    Man darf sich insoweit die Folgen der Menschen gar nicht ausdenken, wenn insbesondere Baerbock, von der man schon länger – und das ist gut so – nichts gehört hat, sowie Habeck u. a. grün-rot-linke Kriegstreiber die Menschen im Lande buchstäblich in einen Krieg hineinstoßen, der alles ist, nicht aber unserer!
    In diesem Zusammenhang ist das Perfideste, was man in den letzten Jahren von Politikern gehört hat, die baerboksche Entgleisung, in Herrscherpose den Deutschen „Kriegsmüdigkeit vorzuwerfen.
    Alleine diese Widerwärtigkeit offenbart den (Un-)Geist der verdorbenen Ideologie grün-linker Gut- und Bessermenschen.

  85. DerFrobi 19. Juni 2022 at 18:22
    jeanette
    19. Juni 2022 at 16:19
    Das Gedicht gefällt mir! Habe herzhaft gelacht.
    ——————————————————

    Danke!
    Wenigstens eine Anerkennung meiner schweren Arbeit
    In dem undankbaren Ignorantenstall voll von Egoisten!

  86. Die USkraine soll unbedingt in die EU, weil wir hier noch nicht genug Probleme haben und noch immer nicht genug für andere Länder bezahlen? Das wird vor Allem spannend werden, WAS da in einigen Jahren von der jetzigen USkraine überhaupt übrigbleiben wird, wenn Putin mit diesem (jetzt schon faktischen) Rumpfstaats-Gebilde fertig sein wird!

  87. Herr Hübner?

    Würden Sie das bitte noch einmal überprüfen? BÜCHERVERBRENNUNGEN?!?!?!

    Das ist Barbarei. Pure Barbarei. Widerlichste Barbarei!

    Ich bin entsetzt, oder angewidert. Oder entsetzlich angewidert.
    Blum, Peter

  88. Natürlich muss die Ukraine in die EU, genauso wie Moldawien.
    Schließlich braucht die EU einen Grund zur Umverteilung.
    Es geht nur darum, Milliardären mehr Geld zuzuschanzen.
    Corona war dazu ideal, aber dann provozierte man rechtzeitig Russland. Im Oktober 2021 zündelte die EU gemeinsam mit der Ukraine. Ziel: Die Bombardierung der Ukraine erreichen, um erst russisches Vermögen beschlagnahmen zu können und dann die Ukraine in die EU aufzunehmen (Beitrittskriterien sind ja genauso egal wie EFSF und ESM beim Euro oder Dublin III bei den Flüchtlingen – wen interessieren schon Gesetze).
    Man hat eine Mission, die auf dem Rücken des Arbeiters verfolgt wird. Der Zustand der Ukraine ist dann perfekt, um Eurobonds, Euro-Soli und noch mehr Abgaben durchzusetzen.

Comments are closed.