„Weltwoche Daily Deutschland“ – Roger Köppels täglicher Meinungs-Espresso gegen den Mainstream-Tsunami. Mo-Fr ab 6 Uhr 30 mit der Daily-Show von Roger Köppel und pointierten Kommentaren von Top-Journalisten. Die Themen in dieser Ausgabe:

  • Habeck: Energie-Ende und 25.000 Euro Monatslohn.
  • Nancy Faeser schafft die Demokratie ab.
  • Scholz will die EU militarisieren.
  • Özdemir kritisiert Merkel, um selber besser dazustehen.
  • Orban, der letzte Vernünftige?
  • Biden bei den Saudis.

Weltwoche Daily Schweiz:

  • Bundespräsident Cassis will Waffen in die Ukraine liefern.
  • Mediale Sommerpanik.
  • Berset, allein an Bord.
  • Ex-Bundesrätin Leuthard von Ehemann bedroht.
Like
Beitrag teilen:
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

76 KOMMENTARE

  1. Weltwoche Daily: Habeck – Energie-Ende und 25.000 Euro Monatslohn—-und deutsche Blödies, die immer noch still halten und nicht auf die Strasse gehen !!!!!!

  2. 9-jährige an Corona verstorben. Dann war es eine 109-jährige. Für die Verbreitung solch einer Falschnachricht müssten eigentlich Köpfe rollen ! Es gab einmal Zeiten, da war das so !

  3. Wir haben eine katastrophale Situation geerbt, ein Desaster”,
    Ich würde mich in Grund und Boden schämen, wenn ich das Land in diesem Zustand.. – so übergeben würde.”

    https://www.instagram.com/p/CgIBVlYtu9x/?hl=de

    Unabhängig vom Thema Windrädern, machen die Sätze erheblich mehr Sinn.
    Gott sei dank waren die Grünen in der Opposition und haben fleißig alles abgenickt…

  4. Du weißt, dass Du in Deutschland lebst, wenn die Regierung aus der Energie-Wende ganz stolz ein Energie-Ende herausarbeitet…

  5. Gilt das auch für das langsame Herabsenken der Temperatur bis zur Eiseskälte?

    Da gibt es diese Legende mit dem Frosch im heißen Wasser: Wenn man das Wasser ganz langsam erhitzt, merkt der Frosch die Veränderung angeblich gar nicht, sondern bleibt so lange gemütlich im Wasser sitzen, bis er praktisch bei lebendigem Leibe gekocht wird.

    .
    ?“Kalte Duschen in den Freibädern der Stadt Hannover – was unternehmen die anderen Betreiber?

    Wird aktuell nicht beheizt: Das Annabad in Kleefeld. Das allerdings liegt an den zuletzt warmen Temperaturen.
    Wegen der Energiekrise sollen die Duschen in den Bädern der Stadt Hannover kalt bleiben, die Becken nicht mehr mit Gas geheizt werden. Die anderen Betreiber reagieren ganz unterschiedlich auf die Situation.

    18.07.2022, 08:29 Uhr“

    https://www.haz.de/lokales/hannover/kalte-duschen-in-hannovers-freibaedern-das-planen-annabad-und-volksbad-TRVGO5GFWN64NF5BUERNC2DGTU.html

    Hannover. Wegen der sich verschärfenden Energiekrise zieht die Stadt Hannover Konsequenzen für ihre Schwimmbäder. Dort soll schon in Kürze nur noch kaltes Wasser aus den Duschen kommen. Zudem soll bei kühlerem Wetter nicht mehr mit Gas zugeheizt werden. Auch das Annabad hat auf die Situation reagiert.

    Kalt bleiben sollen die Duschen dort zwar nicht. „Aber wir haben die Duschtemperatur weiter reduziert“, berichtet Sprecher Florian Lange. Hin und wieder müsse diese jedoch wieder hochgefahren werden, damit sich nicht gefährliche Legionellen ausbreiten.

    Im Volksbad sollen die Duschen warm bleiben
    Das Becken werde bereits seit zwei Wochen nicht mehr beheizt. Die warmen Temperaturen hätten dazu geführt, dass das Wasser ausreichend temperiert sei. „Das aktuelle Wetter spielt uns natürlich in die Karten“, sagt Lange auch mit Blick auf die heißen Tage, die jetzt anstehen. Ohnehin werde das Wasser im Annabad nicht mit Gas geheizt, sondern mit Fernwärme von der Deponie in Lahe versorgt.

    Im Volksbad in Limmer sollen hingegen die Duschen warm bleiben. Bernd Seidensticker, Präsident des Betreibervereins W98/Waspo Hannover, hält das Vorhaben der Stadt für „reine Symbolpolitik“. Das Duschwasser falle im Vergleich zum Heizen des Beckens „kaum ins Gewicht“. Und da habe das Volksbad schon deshalb vorbildlich gehandelt, weil man das Schwimmbad erst Mitte Mai geöffnet habe, als die Temperaturen bereits wärmer waren. „Wir haben auch nicht den Ehrgeiz, das Bad bis Ende September offenzuhalten“, sagt Seidensticker.

    Lesen Sie auch

    Obergrenze 20 Grad: Stadt Hannover soll in Büros Energie sparen
    So reagieren die Bäder in der Region Hannover auf die Energiekrise
    Die Saison werde „garantiert“ bis Anfang September gehen. Dann werde man schauen, wie sich das Wetter entwickele. Geheizt werde das Wasser per Wärmetauscher. Dafür werde zwar Strom benötigt. Allerdings verfüge das Bad über eine Solaranlage. Bei dem aktuellen Wetter müsse man keinen Strom zukaufen.

    RSV-Bad plant aktuell keine Energiesparmaßnahmen
    Auch im RSV-Bad in Leinhausen sind keine kurzfristigen Energiesparmaßnahmen geplant. „Wir heizen mit Fernwärme und nicht mit Gas“, berichtet Badleiter Heiko Peters. Deshalb sollen auch die Duschen warm bleiben. Peters hofft dennoch, Energie einsparen zu können, weil vor der Saison eine neue Steuerung der Heizung montiert worden sei.

    Das Wasser im städtischen Lister Bad wird mit Solarenergie beheizt. Bei schlechterem oder kühleren Wetter musste jedoch bisher mit Gas zugeheizt werden. Das soll künftig unterbleiben, hat die Stadt angekündigt. Das gelte auch für das Ricklinger Bad, das per Wärmetauscher beheizt wird. Das Wasser im Naturbad Hainholz wird ohnehin nicht erwärmt.

    Von Christian Bohnenkamp“

  6. Die Verbrecher Habeck, Scholz, Lauterbach, Baerbock, Lambrecht usw. hätten längst von einer Militärregierung festgenommen werden müssen wegen Gefährdung des Volkswohls und der Volksfürsorge.
    ==================
    Mal was anderes, was wir vermutlich auch den Grünen + Sozen-Kommunisten zu verdanken haben: War ein paar Tage in Berlin und vor JEDEM öffentlichen Gebäude, ob Museum, Humboldforum, Universität usw hängt die blau-gelbe Fahne…
    Und: Am Reichstag hängen nicht 4, wie ich das kenne, sondern nur noch 3 Deutschland Fahnen, in einer Ecke dafür die Drecks-EU-Fahne! (Ist das das EU Parlament?) Weiß jemand von Euch SEIT WANN? Hat das ggf. die unsägliche SED-Merkel schon eingeleitet oder erst die Schand-Ampel?!? Konnte das nicht recherchieren…

  7. Das Problem ist, dass das Problem – das Problem ist ( aus „ In Zeiten des abnehmenden Lichtes” Eugen Ruge )

    Ich will damit sagen, dass das Problem nicht ein Kinderbuchschreiber ist – sondern ein Fünftel der ( hauptsächlich westdeutschen ) Wähler, die inzwischen so verblödet sind, dass diese Wahlergebnisse seit Jahren zustande kommen!

  8. KANZLER-BRUDER ZERPFLÜCKT CORONA-POLITIK DER AMPEL

    Jens Scholz (63), Vorstandsvorsitzender des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein (UKSH) und Bruder von Bundeskanzler Olaf Scholz (64, SPD), hat die Corona-Politik der Bundesregierung scharf kritisiert.
    „Wir testen uns in Deutschland zu Tode“, so Jens Scholz gegenüber der „ WELT“. „Diese Panik muss ein Ende haben.“ RUMMS!
    Hintergrund der Aussagen: Die Corona-Sommerwelle belastet erneut die Krankenhäuser, führt an vielen Orten zu einer eingeschränkten Patientenversorgung.
    Es fällt zu viel Krankenhauspersonal aus…

    Quelle: Bild

  9. Marie-Belen 18. Juli 2022 at 08:56
    Gilt das auch für das langsame Herabsenken der Temperatur bis zur Eiseskälte?

    ……..

    Das ist dann der umgekehrt proportionale Vorgang zum Frosch, der durch langsame Erhitzung weichgekocht wird.
    Bei den meisten Deutschen herrscht im Oberstübchen wohl jetzt schon Eiseskälte.

  10. Ein „bewaffneter Zivilist“ verhütet Schlimmeres!

    .
    „VIER TOTE IN US-EINKAUFSZENTRUM
    Bewaffneter Zivilist erschießt Amokläufer!

    Greenwood – Mindestens drei Menschen sind am Sonntag in einem Einkaufszentrum in Greenwood (US-Bundesstaat Indiana) erschossen worden!
    Auch der mutmaßliche Schütze sei getötet worden – und zwar von einem bewaffneten Zivilisten, sagte ein Vertreter der Polizei am Sonntagabend (Ortszeit). Der Täter habe auf der Restaurant-Meile des Einkaufszentrums das Feuer eröffnet. Zwei weitere Menschen wurden dabei verletzt, darunter ein 12 Jahre altes Mädchen.“

    https://www.bild.de/news/ausland/news/im-us-bundesstaat-in-indiana-schuetze-toetet-mindestens-drei-menschen-in-einkauf-80732144.bild.html

  11. Marie-Belen 18. Juli 2022 at 09:15

    Nachtrag

    So wird der Schütze von der Polizei in den USA benannt.

    „Es handle sich um einen „barmherzigen Samariter“ und einen „Helden“, so der Polizeivertreter.“ (Bild)

  12. Nancy Faeser schafft die Demokratie ab.
    Sie kriminalisiert Demonstranten, die nicht hungern und frieren wollen für Leute, die 25.000 EUR im Monat Steuergelder als sog. Gehälter absahnen!

    Faeser weiß schon während das Volk hungert und friert kommen großkotzige Hochzeiten und üppige Gehälter fürs Chaosstiften bei den Bürgern schlecht an.

    In der ganzen Deutschen Geschichte gab es noch nie WASSERZUTEILUNGEN für die Bürger, auch keine Brikett und Holznot.

    Es gibt kein Holz mehr!

    Die Politiker haben Angst aus ihren wohl gepolsterten Satteln gerissen/geschmissen zu werden!

  13. KÖNNEN UND SOLLTEN DIE USA WIRKLICH UNSERE FREUNDE SEIN ????

    Der Gründer und Vorsitzende des führenden privaten US-amerikanischen Think Tank STRATFOR (Abkürzung für Stategic Forecasting Inc.) George Friedman bestätigt am 4. Februar 2015, dass die USA seit mehr als 100 Jahren die deutsch-russische Zusammenarbeit mit allen Mitteln verhindern wollen.

    Dazu ist ihnen jedes Mittel recht, inclusive vorsätzlicher Lügen bis zum Krieg. Dieses Video (13 Minuten) unbedingt ansehen.

    STRATFOR: US-Hauptziel seit einem Jahrhundert war Bündnis Russland+Deutschland zu verhindern ==> http://www.youtube.com/watch?v=gcj8xN2UDKc

  14. Eine sehr schöne Analyse der Herrschaftsmethoden der grünen Sozialisten!
    Sozialismus und Nationalsozialismus benötigten, neben Propaganda, noch Gewalt, um zu herrschen, um ihr Zerstörungswerk verrichten zu können. Die heutigen grünen Sozialisten kommen fast nur mit Propaganda aus. Das funktioniert leider, weil es auf eine nicht aufgeklärte Masse trifft.

    Köppel hat es sehr richtig erkannt, das das dient nicht mehr dem „Natur- und Umweltschutz“, das dient der Beherrschung der Massen zu deren Nachteil. Da ist sehr viel Menschenhass im Spiel.
    Hier schwingt sich eine meist minderbemittelte, dreiste Clique in Politik und Medien zum Volkserzieher auf und bereichert sich dabei in dekadenter Weise selbst.

    Ihre Herrschaftsmethoden sind Angstpropaganda, Zensur, Überwachung, Verblödung und dazu eine gute Priese Vetternwirtschaft.

  15. Zu den neuen „Nazis“ könnten bald die Bauern erklärt werden:

    „Bauern kündigen Proteste an
    Nach den Bauernprotesten in den Niederlanden könnten bald auch in Deutschland wieder Landwirte in großer Zahl auf die Straße gehen.
    Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Anthony Robert Lee, Sprecher der Protestbewegung „Landwirtschaft verbindet Deutschland“, sagte der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ (NOZ), es habe bislang nur noch keine größeren Kundgebungen gegeben, weil viele Landwirte mit der Ernte beschäftigt seien. Man stehe aber unmittelbar davor, wieder zu protestieren. „Es brodelt“, so Lee unter Verweis auf die schlechte Ertragssituation und zugleich steigenden Auflagen für Bauern.
    „Wir werden auf jeden Fall auf die Straße gehen, und der Protest wird sehr laut. Wir wehren uns dagegen, dass man uns abschafft.“ Wo, wann und in welcher Form der Protest stattfinden soll, ließ er aber zunächst offen. (…)“

  16. Klare Worte von SERDAR SAMUNCU
    Ein cooler Türke, der den Deutschen reinen Wein einschenkt.
    Moderator guckt blöd!

    Die dummen Klatschaffen bekommen auch den Marsch geblasen!

    https://www.youtube.com/watch?v=10X6lzxY4cU

    In einem anderen Video ist der Anfang des Gespräch aufgezeichnet wo SAMUNCU vorschlug, man hätte Selenski und Putin ins Schloß Elmau einladen sollen zu Friedensverhandlungen.
    Er erklärte was Friedensverhandlungen sind.

    FRIEDENSVERHANDLUNGEN sind schlechtweg unerwünscht, jeder Moderator blockt Friedensverhandlungen als UNWORT in jedem Gespräch umgehend ab.
    Überall wird der Vorschlag zu Friedensverhandlungen im Keim erstickt.
    Krieg ist erwünscht, bloß keine Friedensverhandlungen.

  17. Marie-Belen 16. Juli 2022 at 16:14
    Klasse Aktion!
    https://politikstube.com/klasse-der-junge-mann-ob-die-schlafschafe-das-raffen/
    —————————————-

    Diese Aktion von dem jungen Mann ist einfach WELTSPITZE!
    Musste das jetzt noch mal nach vorn holen. Habe es auch schon x-mal verteilt.
    Die Leute finden das alle klasse!

    TÄGLICHE INFO:

    Wir können uns schon heraussuchen, wo wir auf der großen AGENDA
    GREAT RESET momentan stehen (Stichpunkt Hyperinflation kreieren).
    Vermutlich muss man das jetzt hier täglich reinsetzen, damit die Leute
    endlich wach werden. Todesimpfungen, Kinderimpfungen und Lockdowns
    haben offenbar noch nicht gereicht als Wecker!

    Die NEUE WELTORDNUNG (GREAT RESET)
    Hier eine AGENDA-ANALYSE
    Beitrag im Corona Ausschuss vom Freitag 15/7/2022 “Das MYZEL“

    Zuerst Destabilisierung:

    1)DESTABILISIERUNG
    -Einschränkungen der wirtschaftliche Freiheit
    -Geldvolumen erhöhen
    -Konflikte produzieren
    -Angst fördern

    2)De-KONSTRUKTION/ZERSTÖRUNG
    -Hyperinflation
    -Kaufkraftsenkung
    -Sanktionen
    -Aussetzung bisheriger Anordnungssysteme

    3)Re-KONSTRUKTION
    -Neues Finanzsystem
    -Rolle als Retter in der Not mit Grundeinkommen
    -Zentralisierung durch supranationale Strukturen

    4) ZIEL/RESULTAT
    -Kontrolle über die Ressourcen
    -Abgabe der Eigenverantwortung
    -Globale Gesetze
    -Aufgabe der Staatsouveränität

    ALLES IN ALLEM ist es geplant, die MENSCHEN GLOBAL nicht nur zu reduzieren, sondern den Rest wie in einer RIESENSEKTE zu halten, unmündig und hilflos ausgeliefert!

    Zusätzlich lieferte mir noch ein Video, das ich hier im Netz nicht finde, erschreckende
    Einsicht. Es handelt sich um eine Aussage, die Jacques Attalie (ehemaliger Berater von Mitterand, der als „Querdenker gilt) 1981 gemacht haben soll:

    „In Zukunft wird es darum gehen einen Weg zu finden, um die Population zu reduzieren. Wir fangen mit den Alten an, sobald sie das 60. Lebensjahr überschreiten lebt der Mensch länger als er produziert und das kommt die Gesellschaft teuer zu stehen. Und dann kommen die Schwachen,
    dann die Nutzlosen die der Gesellschaft nichts bringen weil es immer mehr von diesen geben wird, und schließlich die Dummen. Euthanasie wird ein wesentliches Element unserer Gesellschaft, in allen Fällen sein müssen.
    Natürlich werden wir nicht in der Lage sein, Menschen hinzurichten oder in Lager sperren zu können. Wir werden sie los, indem wir sie glauben machen, dass es zu ihrem eigenen Besten ist. Die Überbevölkerung, meist nutzlos ist etwas das wirtschaftlich zu kostspielig ist, auch gesellschaftlich ist es viel besser wenn die menschliche Maschine abrupt zum Stillstand kommt, als dass sie sich allmählich verschlechtert.
    Wir werden auch nicht in der Lage sein, Millionen und Abermillionen von Menschen auf ihre Intelligenz zu testen. Darauf können sie wetten. Wir werden etwas finden oder verursachen was auf diese Menschen abzielt, eine Pandemie, die auf bestimmte Menschen abzielt, eine echte Wirtschaftskrise oder nicht, ein Virus das die Alten oder die Fetten befällt. Es spielt keine Rolle. Die Schwachen werden ihm erliegen, die Ängstlichen und die Dummen werden daran glauben und sich behandeln lassen.
    Wir werden dafür gesorgt haben, dass die Behandlung vorgesehen ist, eine Behandlung, die die Lösung sein wird. Die Selektion der Idioten erledigt sich dann von selbst. Die gehen von selbst zur Schlachtbank. – Interview mit Jacques Attalie 1981.“

    ZITAT ENDE!

    **********************************************************

    Es ist eine Frechheit, wie gutes deutsches Steuergeld für Fremde verplempert wird.
    Gleichzeitig darbt das Volk.

    Dem Volk wird das DUSCHWASSER zugeteilt!
    So etwas hat es in der ganzen DEUTSCHEN GESCHICHTE noch nicht gegeben.
    Es wird uns weisgemacht mir müssten hungern und frieren für die Ukrainer. Was für eine Dreistigkeit!

    NORDSTREAM II steht bereit.
    DIE SANKTIONEN gegen PUTIN könnten jeden Tag beendet werden.
    Dann wäre das Problem vom Tisch!!!

    Es wird hier eine KÜNSTLICHE NOT geschaffen, um eine Hyperinflation zu produzieren, zuletzt die Leute in Schulden zu treiben, um sie enteignen zu können und sich deren Ackerland und Grundbesitz unter den Staatsnagel zu reißen, alles gemäß des GREAT RESETS Kontrolle über die Ressourcen wie Menschen zu erlangen.

    Die Politiker, die dieser menschenfeindlichen Agenda dienen, müssen herausgefiltert und vertrieben werden!

  18. Ich finde das Einkommen für Herrn Habeck okay.

    Ich bin sicher, er braucht viel Geld für den Alkohol, um einigermaßen über den Tag zu kommen. Glücklicherweise wird er abends von seinem Chauffeur wieder nach Hause gefahren und muss sich nicht selber ans Steuer setzen.

    Ich kann mir gut vorstellen wie er jeden Morgen ungläubig aufwacht, dass er tatsächlich Wirtschaftsminister geworden ist.

    Was für eine Karriere! Vom gescheiterten Kinderbuchautor zum Wirtschaftsminister. Wenn ich das unseren ausländischen Freunden erzähle, ernte ich immer ungläubiges Erstaunen.

  19. jeanette 18. Juli 2022 at 09:42

    Ihre Zusammenfassungen verbreite ich weiter und mache damit Appetit auf den Corona Ausschuß. 🙂

  20. Die „Grünen“ sind Ende der 70er Jahre direkt aus der RAF hervorgegangen und haben es nach dieser ganzen Zeit auf dem“Langen Marsch durch die Institutionen“ geschafft, dahin zu kommen, wohin sie immer wollten, an die Macht!
    Diese Verbrecher geben sich nicht mal die Mühe, ihre Absichten zu verbergen, das ganze Land zu zerstören. Die ganze kriminelle HAmpelregierung macht alles mit, um ungestört weiterkassieren zu können.

  21. Jetzt kommen die Zigeuner aus der Ukraine.
    _____________________________
    Allerdings sprechen sie kein ukrainisch.

    Eine Familie kam mit 84 Mitgliedern.
    Ein ganzer Wohnblock mit 3 Großfamilien belegt.
    Ukraine-Flüchtlinge fallen sofort in Grundsicherung.
    Da freut sich der deutsche Steuerzahler.
    https://www.faz.net/aktuell/politik/thueringer-kommunen-haben-kaum-platz-fuer-fluechtlinge-aus-ukraine-18179441.html
    __________________
    Wer glaubt, die kehren nach dem Krieg zurück, der glaubt auch an den Weihnachtsmann.

  22. dexit 18. Juli 2022 at 09:10
    Marie-Belen 18. Juli 2022 at 08:56
    Gilt das auch für das langsame Herabsenken der Temperatur bis zur Eiseskälte?

    ……..

    Das ist dann der umgekehrt proportionale Vorgang zum Frosch, der durch langsame Erhitzung weichgekocht wird.

    sehr guter Vergleich.. den merk ich mir..
    nicht langsam weichgekocht, sondern langsam in Starre versetzt. Handlungsunfähig, wie eine Eidechse im Winter.
    Da erschließt sich plötzlich ganz viel für mich!
    Der ektotherme Deutsche. Da macht dann das Händeklatschen von Frau Merkel auf wieder Sinn. Haie zum Beispiel steigern ihre Körpertemperatur durch intensive Bewegung.
    Staatenbildende Insekten, wie Ameisen, Bienen, Hornissen oder Termiten, erzeugen Wärme durch Muskelzittern.
    Hat Frau Merkel mit ihren Zitteranfällen nur vorgemacht, wie wir uns in Zukunft warm halten…?

  23. Hitzetote gibt es doch jeden Sommer!

    Heißer Sommer 1959 usw.
    https://www.nordbayern.de/region/hitzeschlacht-in-bildern-die-heissesten-sommer-von-1959-bis-heute-1.5263101

    Studie in Deutschland Jedes Jahr Tausende Hitzetote
    Stand: 01.07.2022 05:51 Uhr

    In den drei Sommern 2018 bis 2020 sind in Deutschland mehr als 19.000 Menschen aufgrund der Hitze gestorben. Das zeigt eine Auswertung des Robert Koch-Instituts, des Deutschen Wetterdienstes und des Umweltbundesamts.

    Hohe Sommertemperaturen haben einer Studie zufolge in den Jahren 2018 bis 2020 jeweils zu Tausenden hitzebedingter Sterbefälle in Deutschland geführt.

    Den Schätzungen zufolge gab es 2018 – dem zweitwärmsten Sommer seit Beginn der Aufzeichnungen im Jahr 1881 – etwa 8700 hitzebedingte Sterbefälle. 2019 waren es etwa 6900 und 2020 etwa 3700 Hitzetote. Im vergangenen Jahr wurde keine signifikant erhöhte Übersterblichkeit aufgrund von Hitze registriert…

    In allen Regionen – Norden, Mitte und Süden – war die Altersgruppe der über 85-Jährigen am stärksten betroffen…

    Seit 1992 sei der Einfluss der hohen Temperaturen auf die Sterblichkeit insgesamt leicht zurückgegangen, heißt es in der Studie…
    https://www.tagesschau.de/inland/hitzetote-105.html

  24. Köppel ist cool:

    „Es wurde bis in die Körpersäfte hineinregiert, Besteuerung der Atemluft steht im Raum. Und wir müssen das Klima fernsteuern! – Dann können sie die Besteuerung der Atemluft in die Wege leiten!“

    Köppel fährt fort:

    Die Ministerin FAESER hat gar nicht begriffen was DEMOKRATIE ist!

    Die Problematik der GRÜNEN:
    Eine Regierung, die den Leuten immer tiefer in den Körper hineinregiert.
    Faeser & Co die den Leuten bis ins Letzte vorschreiben wie man leben soll
    Wieviel Lebensmittel man im Kühlschrank haben darf
    Wie oft man heizen soll
    Welches Auto man fahren darf
    Wieviel Wohnraum du benutzen darfst
    Ob man in die Ferien gehen darf
    (Wie oft man sich waschen darf hat Herr Köppel direkt bei der Aufzählung vergessen!)

    So bringt sie ihre ganze Verachtung dem Volk gegenüber zum Ausdruck.
    Dagegen sind die Kommunisten direkt noch liberal gewesen.

    Eine Freiheit, die uns genommen werden soll , für die unsere Vorfahren gekämpft haben und viele auch dafür gestorben sind!

    Gestern gab es auf SAT 1 COLONIA DIGNIDAD.
    Wer das gesehen hat, der weiß was auf uns wartet!!!

  25. Marie-Belen 18. Juli 2022 at 09:45

    jeanette 18. Juli 2022 at 09:42

    Ihre Zusammenfassungen verbreite ich weiter und mache damit Appetit auf den Corona Ausschuß. ?

    ————————————-

    Guten Morgen!
    Frecher Weise habe ich ihren wunderbaren Link da oben reingesetzt.
    Aber ich finde das ist wichtig!

    Die Leute müssen anfangen, die Zusammenhänge zu verstehen.
    Sonst landen wir in COLONIA DIGNIDAD! 🙂

  26. Tritt-Ihn 18. Juli 2022 at 09:46

    Jetzt kommen die Zigeuner …

    Ab 2014 gilt für Rumänen und Bulgaren die volle Arbeitnehmerfreizügigkeit – das heißt, sie können in jedem EU-Land eine Stelle annehmen. In Zeiten fehlender Fachkräfte ein Schritt in die richtige Richtung? Nein! Deutsche Kommunen schlagen Alarm! Vor allem schlecht oder gar nicht ausgebildete Menschen würden nach Deutschland kommen und, so die Befürchtung, hier auf Sozialleistungen angewiesen sein. Allein Dortmund rechnet mit Mehrausgaben in Milliardenhöhe.
    .
    Zunahme von Prostitution und Schwarzarbeit, Vandalismus an Kirchen und völlige Überbelegung heruntergekommener Häuser – all das werde durch die zunehmende Einwanderung von Rumänen und Bulgaren (Zigeunern) ausgelöst. Michael Willhardt zeichnet ein erschreckendes Bild von seinem Duisburger Stadtteil. Von der Politik fühlt er sich im Stich gelassen – deshalb schrieb er einen Brandbrief an die Stadt, die zentrale Botschaft: Das Maß ist voll!.
    Fakt ist: In manchen Städten hat sich die Zuwanderung seit 2006 versechsfacht!

    Weiteres Problem: Viele der Zugezogenen sind Sinti und Roma, das heißt, schon in ihrer Heimat gehörten sie zu den bildungsfernen und ausgegrenzten Teilen der Gesellschaft. In Südosteuropa werden sie bis heute diskriminiert.

    Schneider weiter: „Große Teile der Roma leben in ihren Heimatländern unter völlig inakzeptablen Verhältnissen, zum Teil sogar auf Müllhalden!“
    .
    Die Sängerin Lucy ist anderer Meinung: „Roma können sich nicht in normale Wohnverhältnisse integrieren!“. Sie kenne die Situation aus ihrer Heimat Bulgarien. Roma hätten dort innerhalb weniger Wochen renovierte Wohnung komplett „verwüstet“ und sogar Pferde und Ziegen in den Wohnungen gehalten!

    „Nicht alle Roma leben auf Müllhalden!“, wettert Bytyci dagegen. Er ist gegen die Stigmatisierung von Roma, „seit Jahrhundert wird auf die Ärmsten der Armen eingedrescht!“

    https://www.bild.de/politik/inland/menschen-bei-maischberger/maischberger-no-angels-saengerin-laestert-ueber-roma-29292950.bild.html

  27. Marie-Belen 18. Juli 2022 at 09:22

    Marie-Belen 18. Juli 2022 at 09:15

    Nachtrag

    So wird der Schütze von der Polizei in den USA benannt.

    „Es handle sich um einen „barmherzigen Samariter“ und einen „Helden“, so der Polizeivertreter.“ (Bild)

    —————————————

    Wenn der das in Deutschland gemacht hätte, dann würde er nun in Untersuchungshaft sitzen, auf seinen Prozess warten!!

    Solche Helden darf es hier nicht geben!
    Am Ende würde hier noch eine natürliche Ordnung entstehen.

  28. Marie-Belen 18. Juli 2022 at 09:15

    Ein „bewaffneter Zivilist“ verhütet Schlimmeres!

    .
    „VIER TOTE IN US-EINKAUFSZENTRUM
    Bewaffneter Zivilist erschießt Amokläufer!

    In Europa lässt man die Bürger grausamst abschlachten, ohne die geringste Möglichkeit der Gegenwehr.

    Viele von uns erinnern sich mit Entsetzen an die verhängnisvolle Nacht in Paris, in der am 13. November 2015 mehr als 130 Menschen islamistischem Terror zum Opfer fielen. Doch erst jetzt, zwei Jahre später, kommen Details ans Tageslicht, die den Horror verdeutlichen, dem die Täter freien Lauf ließen.
    Ein in Paris eingesetzter Untersuchungsausschuss untersuchte in den vergangenen Monaten die Vorgänge rund um den islamistischen Angriff. Hierzu wurden beteiligte Polizisten verhört, darunter ein Einsatzleiter, der im offiziellen Protokoll nur als „M.T.P.“ erscheint. Seiner Aussage nach traf er vor dem Bataclan ein, als die Terroristen dort bereits das Feuer eingestellt hatten, beziehungsweise nur noch vereinzelte Schüsse zu hören waren. Im Bataclan, das sich auf mehrere Ebenen erstreckt, waren bereits hinter dem Eingangsbereich die ersten Opfer zu sehen, die nach erster Inaugenscheinnahme wohl erschossen wurden.
    „Es wurden Menschen enthauptet, es gab sexuelle Handlungen an Frauen“
    Über den zweiten Stock gibt er Schockierendes an: „Sie [die Täter] sprengten sich nach oben [eine verschlossene Tür wurde aufgesprengt]. Es wurden Menschen enthauptet, geschlachtet, ausgenommen. Es gab sexuelle Handlungen an Frauen und Genitalverstümmelungen. Wenn ich mich nicht irre, haben sie die Augen mancher Menschen herausgenommen.“

    Wie schnell wäre im Bataclan dem Treiben ein Ende gesetzt worden, wie viele könnten noch leben wenn einige Bewaffnet gewesen wären?

  29. Wenn die uns im Herbst das WASSER und die HEIZUNG abdrehen, dann werden die ihr blaues Wunder erleben.
    Dann sind nicht nur ein paar Ungeimpfte bei den Spaziergängen dabei, sondern ganz Deutschland!

    Alle sind betroffen!
    Dann können sich die Regierenden warm anziehen.

    Wollen sie die Proteste, die in jeder Stadt entstehen werden, alle NIEDERKNÜPPELN im Stil der stillosen Faeser??

    Uns in einen sinnlosen UKRAINE KRIEG hineinziehen und darben lassen für irgendwelche URKAINER, das ist eine Frechheit!!!
    Die ticken wohl nicht mehr ganz richtig!!!!!!

  30. Je fortgeschrittener die Zeit -(Beginn am 22. November 2005 Merkel wurde Bklerin) umso katastphal schlechter die Politik und ihre Verantwortlichen.
    Wir befinden uns inzwischen wie vorausgesagt durch die RotGrün Verhältnisse fortgesetzt und potenziert längst mitten im rasantesten Flug Deutschlands nach 1945 in den Abgrund .
    Statt Brainwashing -gibts noch deutsche Bürger die dies endlich kapieren und auf der Strasse gegen diesen Wahnsinn? Wenn nicht, wars das… Selbstmord Deutschlands!

  31. Es ist nur gut, dass die unverschämten UKRAINER hier unterdessen schon überall auffällig geworden sind bevor der Herbst anfängt.
    Dann fällt es im Herbst den Leuten nicht mehr so schwer die UKRAINER zum Teufel zu schicken.

    Sie kommen hier her mit angeblich leeren Taschen, teilweise mit LUXUSWAGEN schreiben sich hier ein und leben auf unsere Kosten, verdrängen die Wohnungssuchenden von Wohnungsmarkt.
    Die sind jetzt schon überall. Es müssen MILLIONEN und Aber MILLIONEN sein.
    Arbeiten wollen die hier auf jeden Fall nicht!!!
    Man kann nirgends mehr hingehen ohne auf ganze Rudel zu treffen, vornehmlich in allen Läden, sie kaufen ein als gäbe es kein Morgen, und in den Restaurants belagern sie alle Plätze, und das bei der Personalnot!

    Werner hatte uns alle Euphorische schon rechtzeitig vor denen gewarnt!
    Wo ist er überhaupt?
    Hoffentlich geht es ihm gut!
    Seltsam, dass er nicht mehr schreibt.

  32. „jeanette 18. Juli 2022 at 10:22
    Wenn die uns im Herbst das WASSER und die HEIZUNG abdrehen, dann…“

    …passiert genau NICHTS!
    Dann kommt von der HAmpelregierung die tolle Empfehlung, 2 Pullover anzuziehen, möglichst schnell hin und her zu laufen, um sich warmzuhalten und sich selbst bzw. gegenseitig zum Aufwärmen auf die Füße zu pissen!

  33. Dreiviertel Wertewesten öko-vernebelt
    u. möchte leben, wie anno dazumal.
    Statt dankbar zu genießen, Selbstgeißelung

    Deutschland, NRW
    OWL am Sonntag, Gratiszeitung
    des Westfalen Blatt,
    Nr.29, 16.07.2022

    Leserbriefe zur Sonntagsfrage, die von der
    Redaktion ausführl. beschrieben wurde.
    Nachfolgend nur Auszüge, abgetippt:

    Sind wir bald alle Kaltduscher?

    Walter Stadler, Hiddenhausen:
    Wenn Sebstian Kneipp noch leben würde,
    würde er sich freuen…
    Kaltwasser-Anwendungen…, Badeorte…
    Kaltduschen soll auch gesünder sein.

    Reinhard Großmann, Bielefeld:
    Eingriff in die Mieterrechte…

    Sabine Dietrich, Warburg,
    wiedermal kilometerlanger Sermon:
    Dieses Gejammer kann ich nicht
    nachvollziehen. Wir leben im Überfluß
    und im Frieden… Alle sind jetzt gefordert…
    Schaut euch das Elend in der Welt und
    ganz nah in der Ukraine an. Welchen Grund
    haben wir da zu jammern?

    Günther Gruner, Halle/Westf.:
    Gefahr von Legionellen…

    Gunther Wiljes, Bielefeld:
    Kalte Heizung, aber E-Autos…
    Urplötzlich wird aus einem Kunden
    ein Feind, der den Gashahn zudreht.
    Wie die amerikanische Regierung
    müssen wir uns überall einmischen…

    Rüdiger Pape, Bielefeld:
    Wenn ich das Bedürfnis habe, mich
    zu reinigen, dann geht das auch mit
    kaltem Waser…

    Gerd Oelsner, Lauenförde:
    Wir haben wirklich das Glück in
    einem Land zu leben… Wer sich mal in
    Ländern aufgehalten hat… Auch hier ist
    es möglich, sich mit einem Eimer kalten
    Wasser (10l) von Kopf bis Fuß zu waschen…

  34. jeanette 18. Juli 2022 at 10:32

    Es ist nur gut, dass die unverschämten UKRAINER hier unterdessen schon überall auffällig geworden sind …

    … mit LUXUSWAGEN …

    Video aus Wien schlägt hohe Wellen: Es zeigt, wie vier Ukrainer zwei Taxifahrer verprügeln. Die vier Männer sind weiterhin auf der Flucht.
    https://www.blick.ch/video/aktuell/wueste-szenen-in-wien-streit-zwischen-taxifahrern-und-ukrainern-eskaliert-id17539347.html
    Falschparkende Ukraine-SUV – Taxler seit Wochen in Angst
    Ein Parkplatz-Streit in der Wiener City eskalierte vollkommen. Im „Heute“-Talk packen jetzt Wiener Taxifahrer über den schockierenden Vorfall aus.
    https://www.heute.at/s/falschparkende-ukraine-suv-taxler-seit-wochen-in-angst-100209537
    Vier ukrainische Männer steigen aus schwarzen Luxus-SUVs mit ukrainischen Kennzeichen und schlagen hemmungslos auf den Taxifahrer und einen Kollegen ein. Einer kann verletzt flüchten, der zweite wird bewusstlos geschlagen und mit mehreren Brüchen im Gesicht auf der Straße liegen gelassen.

  35. lorbas 18. Juli 2022 at 10:37

    jeanette 18. Juli 2022 at 10:32

    Es ist nur gut, dass die unverschämten UKRAINER hier unterdessen schon überall auffällig geworden sind …

    … mit LUXUSWAGEN …

    Video aus Wien schlägt hohe Wellen: Es zeigt, wie vier Ukrainer zwei Taxifahrer verprügeln. Die vier Männer sind weiterhin auf der Flucht.
    https://www.blick.ch/video/aktuell/wueste-szenen-in-wien-streit-zwischen-taxifahrern-und-ukrainern-eskaliert-id17539347.html
    Falschparkende Ukraine-SUV – Taxler seit Wochen in Angst
    Ein Parkplatz-Streit in der Wiener City eskalierte vollkommen. Im „Heute“-Talk packen jetzt Wiener Taxifahrer über den schockierenden Vorfall aus.
    https://www.heute.at/s/falschparkende-ukraine-suv-taxler-seit-wochen-in-angst-100209537
    Vier ukrainische Männer steigen aus schwarzen Luxus-SUVs mit ukrainischen Kennzeichen und schlagen hemmungslos auf den Taxifahrer und einen Kollegen ein. Einer kann verletzt flüchten, der zweite wird bewusstlos geschlagen und mit mehreren Brüchen im Gesicht auf der Straße liegen gelassen.
    _____________
    Hier, bei Dortmund, auch. Dicke Autos, offenbar volle Taschen, (Feudal-)Herrschaftsgehabe der UKRAINER.

  36. OT
    Bei Welt online ein schöner Artikel über die gestrige Anne will- nicht Sendung mit den
    Bekannten Energie Experten* innen
    Jens Spahn und Ricarda lang.
    Die Leserkommentare zu Lang sind köstlich.
    Wer solche Energie Experten hat, braucht wahrlich keine Energie mehr.

  37. lorbas 18. Juli 2022 at 10:15

    Sind Sie wirklich für die Freigabe von Schusswaffen in Deutschland?

  38. Minister, speziell dieser Regierung, werden nicht nach Leistung bezahlt, die bekommen das Geld pauschal.

  39. Hey, ihr Gröönen!

    Ich habe die genialste Idee aller Zeiten, löst jedes Energieproblem.
    Wie wäre es, wenn man die Hitze des Sommers für den kommenden Winter speichert und umgekehrt, die Kälte des Winters für den Sommer speichert.
    Ich habe zwar keine Ahnung, wie man das machen könnte, aber ihr (die Gröönen) habt ja auch null Ahnung von dem, was ihr da seit Jahren daherlabert (z.B. Kobold u.Ä)

  40. Mal etwas anderes.

    Am 11. September war der US Schicksalstag, dessen Ereignisse sehr umstritten sind, der das komplette Weltgeschehen änderte.

    Aber am 11. September 1973 wurde auch der Putsch von Präsident Allende (CHILE) ausgeführt, der ganz CHILE zum Wanken brachte.

    Solche Megaereignisse alle am 11. September.
    Komischer Zufall? Oder eine Zentrale?

    (11. September 1812 Napoleon zieht in Moskau ein, 12. September 1812 Brand Moskaus)

  41. lorbas 18. Juli 2022 at 10:37

    jeanette 18. Juli 2022 at 10:32

    Es ist nur gut, dass die unverschämten UKRAINER hier unterdessen schon überall auffällig geworden sind …

    … mit LUXUSWAGEN …

    Video aus Wien schlägt hohe Wellen: Es zeigt, wie vier Ukrainer zwei Taxifahrer verprügeln. Die vier Männer sind weiterhin auf der Flucht.
    https://www.blick.ch/video/aktuell/wueste-szenen-in-wien-streit-zwischen-taxifahrern-und-ukrainern-eskaliert-id17539347.html

    ————————————-

    Die haben den Taxifahrer halb tot geschlagen.
    Dann lassen sie ihn halb tot auf der Straße liegen, hauen in ihren Luxuswagen ab.
    Was für brutale Schweine das sind, skrupellos!

    So etwas holt man sich hier ins Land!!

  42. lorbas
    18. Juli 2022 at 10:37

    “ jeanette 18. Juli 2022 at 10:32

    Es ist nur gut, dass die unverschämten UKRAINER hier unterdessen schon überall auffällig geworden sind …“

    Es ist alles so unfassbar. Die Ukraine ist von einer atemberaubenden Kriminalität und das schon vor dem russischen Konflikt.

    Freunde von mir, die ein gut funktionierendes Transportunternehmen haben (*), haben eine bewaffnete Söldnergruppe aufgestellt, um ihren Fuhrpark vor Angriffen von ukrainischen Plünderern zu schützen.

    Bewaffnete ukrainische Banden ziehen plündernd durch die Städte, ohne groß in ihrem Treiben gestört zu werden.

    Einer meiner Freunde ist Rechtsanwalt und seit Monaten arbeitslos, da die Gerichte einfach aufgehört haben, zu arbeiten. Nein es sind keine Russen in der Nähe.

    Ja es treffen Raketen die Wohngebiete. Dort woher die Raketen kommen, können es eigentlich nur ukrainische sein.

    Angeblich gelten 70% der russischen Angriffe den ukrainischen Zivilisten. Diese ungeheuerliche Behauptung hat der Held der Ukraine und Friedensfürst ungewaschen und unrasiert im Unterhemd Selinskyi verkündet.

    Niemand in der westlichen Presse interessiert sich dafür, wie Herr Selinskyi systematisch die eigene Bevölkerung bombardiert.

    (*) Übrigens ausnahmslose Mercedes Fahrzeuge, da sie die für die besten halten.

  43. lorbas 18. Juli 2022 at 10:37

    jeanette 18. Juli 2022 at 10:32

    Es ist nur gut, dass die unverschämten UKRAINER hier unterdessen schon überall auffällig geworden sind …

    … mit LUXUSWAGEN …

    Video aus Wien schlägt hohe Wellen: Es zeigt, wie vier Ukrainer zwei Taxifahrer verprügeln. Die vier Männer sind weiterhin auf der Flucht.
    https://www.blick.ch/video/aktuell/wueste-szenen-in-wien-streit-zwischen-taxifahrern-und-ukrainern-eskaliert-id17539347.html

    ————————–

    Mit den Autokennzeichen kann man die hier gar nicht mehr finden, gar nicht identifizieren!
    Die können hier machen was sie wollen,
    auch über jede rote Ampel fahren.
    Niemand kann ihnen hier etwas anhaben!!!!
    Die Strolche findet man gar nicht.

    Und wir Idioten bezahlen die noch!!!
    Das ist doch krank!!!

    Bei denen gibt es auch keine Sprachpolizei!

  44. ghazawat 18. Juli 2022 at 10:56

    lorbas
    18. Juli 2022 at 10:37

    “ jeanette 18. Juli 2022 at 10:32

    Es ist nur gut, dass die unverschämten UKRAINER hier unterdessen schon überall auffällig geworden sind …“

    Es ist alles so unfassbar. Die Ukraine ist von einer atemberaubenden Kriminalität und das schon vor dem russischen Konflikt.

    Freunde von mir, die ein gut funktionierendes Transportunternehmen haben (*), haben eine bewaffnete Söldnergruppe aufgestellt, um ihren Fuhrpark vor Angriffen von ukrainischen Plünderern zu schützen.

    Bewaffnete ukrainische Banden ziehen plündernd durch die Städte, ohne groß in ihrem Treiben gestört zu werden.

    Einer meiner Freunde ist Rechtsanwalt und seit Monaten arbeitslos, da die Gerichte einfach aufgehört haben, zu arbeiten. Nein es sind keine Russen in der Nähe.

    Ja es treffen Raketen die Wohngebiete. Dort woher die Raketen kommen, können es eigentlich nur ukrainische sein.

    Angeblich gelten 70% der russischen Angriffe den ukrainischen Zivilisten. Diese ungeheuerliche Behauptung hat der Held der Ukraine und Friedensfürst ungewaschen und unrasiert im Unterhemd Selinskyi verkündet.

    Niemand in der westlichen Presse interessiert sich dafür, wie Herr Selinskyi systematisch die eigene Bevölkerung bombardiert.

    (*) Übrigens ausnahmslose Mercedes Fahrzeuge, da sie die für die besten halten.

    ————————————————

    Das sind hoch Kriminelle!

    Alle eingeladen von Leuten wie von Hausfrau FAESER!!

    Das sind diese Schweine, die von Putin gejagt werden.
    Und wie immer bei uns hier nicht nur Unterschlupf finden,
    sondern in Saus und Braus wie in einer Kriminal-Oase leben.
    So wie die Terroristen, hier bei uns Urlaub machen,
    sich erholen vom Morden!

  45. jeanette
    18. Juli 2022 at 10:58

    „Mit den Autokennzeichen kann man die hier gar nicht mehr finden, gar nicht identifizieren!“

    Wenn man sich die vielen Videos von zerstörten Autos ansieht, dann fällt auf das ausnahmslos die Nummernschilder abmontiert wurden. Nachdem es keine funktionierende Kommunalverwaltung gibt, ist die Kontrolle der Nummernschilder völlig chancenlos und viele landen auf Autos, die hier in Deutschland gefahren werden.

  46. CDU Landrätin im AfD Modus ukrainische Zigeuner Großfamilien mit bis zu 84 Familienmitgliedern die KEIN ukrainisch sprechen . . . .sollen Zuflucht in Thüringen finden,

    OT,-….Meldung vom 18.07.2022 – 06:44

    Hilferuf aus Thüringen : „Kapazitäten zur Flüchtlingsunterbringung sind aufgebraucht“

    Thüringens Kommunen haben kaum noch Kapazitäten, um Flüchtlinge unterzubringen. Erschwerend kommt die Ankunft vieler Roma-Großfamilien aus der Ukraine hinzu. . . . .Martina Schweinsburg ist Landrätin im ostthüringischen Greiz und bekannt dafür, kein Blatt vor den Mund zu nehmen. Als Präsidentin des thüringischen Landkreistags schickte die CDU-Politikerin jetzt einen Brief an den Thüringer Ministerpräsidenten Bodo Ramelow (Linke), in dem sie angesichts des Zustroms ukrainischer Flüchtlinge mit drastischen Worten vor einem Kollaps warnte. Die tatsächlichen Möglichkeiten der Landkreise, die ukrainischen Flüchtlinge angemessen unterzubringen, seien erschöpft. Die teilweise Unterbringung in Schulturnhallen könne keine dauerhafte Lösung sein und werde „von der Bevölkerung zunehmend kritisch gesehen bzw. auch nicht mehr akzeptiert“, heißt es in dem Schreiben. „Unsere Kapazitäten sind aufgebraucht. Wir stehen mit dem Rücken zur Wand!“Erschwerend komme hinzu, dass seit einigen Wochen aus der Erstaufnahmeeinrichtung des Freistaats in Suhl zunehmend Roma-Großfamilien auf die Landkreise verteilt werden, für die sich keine geeigneten Wohnungen finden. „In der ersten Zeit kamen vor allem Mütter mit Kindern und Großeltern, da gab es nie Probleme, sondern im Gegenteil eine breite Akzeptanz und große Hilfsbereitschaft“, sagte Schweinsburg der XY. Doch mit Verteilung der Großfamilien verändere sich die Lage nun. Es sei ein flächendeckendes Problem, mit dem mittlerweile jeder der 17 thüringischen Landkreise und auch die fünf kreisfreien Städte konfrontiert seien. In einem Fall sei eine Familie mit 84 Mitgliedern angekommen, berichtet die Landrätin; in ihrem Landkreis liege die Höchstzahl bisher bei 48 Mitgliedern, davon 37 Kinder und Jugendliche sowie ein 15 Jahre altes schwangeres Mädchen. Die meisten dieser Großfamilien kommen aus einigen wenigen Grenzorten der Ukraine zu Ungarn und Rumänien und . . . SPRECHEN AUCH KEIN UKRAINISCH .. . . Private Vermieter kündigen ihre Verträge Bisher habe man fast alle Flüchtlinge privat untergebracht, sagt Schweinsburg. „Doch für diese Dimensionen finden wir einfach kaum Möglichkeiten.“ Zudem kündigten angesichts der jüngsten Entwicklung immer mehr private Vermieter ihre Verträge. Sie fordert deshalb das Land auf, „unverzüglich Landesgemeinschaftsunterkünfte insbesondere für Großfamilien“ bereitzustellen. Die durch Russlands Krieg in der Ukraine hervorgerufenen Folgen können Land und Kommunen nur gemeinsam bewältigen. Hinzu komme, dass ukrainische Flüchtlinge seit Juni nicht mehr unter das Asylbewerberleistungsgesetz, sondern in die Grundsicherung fallen, wodurch sich die Ausgaben für die Kommunen erhöhen.Ein deutlicher Mehraufwand für Flüchtlinge sei unbestritten, sagt Thüringens Justizminister Dirk Adams (Grüne), der auch für Migration zuständig ist. Bis Mai haben Bund und Land alle Kosten übernommen; die künftig weiter zur Verfügung stehenden Bundesmittel sollten jedoch schneller ausgezahlt werden. Bei der Frage der Unterkunft warnte er allerdings vor zu großen Erwartungen. „Das Land hat kaum eigene Liegenschaften dieser Art, und der Markt ist ausgedünnt.“ . . . . Ein ganzer Wohnblock mit drei Familien belegt Zudem sei kaum noch Personal für den Betrieb und die Bewachung solcher Großobjekte zu bekommen. Er verstehe die Problemlage der Kommunen gut, da binnen vier Monaten allein in Thüringen mehr als 23.000 Flüchtlinge aufgenommen worden seien, sagt Adams. „Es war klar, dass es irgendwann knapp wird.“ Das Land habe jedoch keine Turnhallen oder ähnliche Objekte. „Wir müssen deshalb beim bewährten System bleiben.“ Dazu zähle selbstverständlich, die Kommunen zu unterstützen. Auch die zuletzt häufige Ankunft von Großfamilienverbänden sei der Landesregierung bekannt, sagte Adams. Viele seien über die Verteilung aus anderen Bundesländern in den Freistaat gekommen. „Ja, die Wohnungsgröße ist ein Problem.“ Er kenne Fälle, in denen ein ganzer Wohnblock mit drei Familien belegt sei. Die Regierung versuche deshalb, die Verteilung der Flüchtlinge aus anderen Bundesländern zu dosieren. Klar sei allerdings auch, dass keine Unterschiede zwischen Flüchtlingen gemacht werden. „Das gilt für den Universitätsprofessor aus Kiew genauso wie für Roma.“Landrätin Schweinsburg wiederum hat den Eindruck, die Landesregierung nehme die Probleme der Kommunen nicht ernst genug. Kapazitätsprobleme bei der Unterbringung werden „nicht durch Schulungsangebote des Landes zum sensiblen Umgang mit anderen Kulturen“ gelöst, sondern nur durch eine entschlossene Verantwortungsübernahme der Regierung. Sie erwarte deshalb auch „eine verbindliche Antwort des Ministerpräsidenten“. Bodo Ramelow wiederum hält sich in der Frage bedeckt. „Ton und Inhalt dieser vermeintlich öffentlichen Debatte in Bezug auf die Not von Menschen lassen mich ratlos zurück“, sagte er der F.A.Z. „Der Respekt vor den zu lösenden Herausforderungen, um ukrainischen Flüchtlingen beizustehen, lässt mich öffentlich schweigen.“ … klick !

  47. @ Tritt-Ihn 18. Juli 2022 at 09:46

    Rot-Grün-Presse/-Pädagogen/-Psychologen:
    Neiddebatte! Die verklemmten Deutschen
    sind nur neidisch, auf die heiteren „Südländer“,
    welche das Leben genießen u. so schön
    musizieren sowie tanzen können.

  48. Abgesehen von der hervorragenden Situationsbeschreibung des Roger Köppel habe ich durchweg erleuchtende Kommentare dazu von den Mitforisten gelesen. Besonders die Verknüpfung der Videos und Zeitungsausschnitte möchte ich hervorheben. Da kann man mal sehen, warum der Staat dermaßen massiv in sein Bollwerk gegen Meinungzulassung investiert. Käme auch nur ein Bruchteil dieser Infos in die Wohnzimmer unserer detuschten Dummbeutel, dann würde selbst beim Michel von nebenan ein verstörtes „davon habe ich aber nichts gewusst“ über die Lippen huschen. Das, Frau Taser, darf natürlich niemals geschehen. Dafür bekommen (nicht verdienen) Sie schliesslich 25 000 ohne Dienstreisepauschale und all die anderen nicht so öffentlich bekannten Zulagen. Unterdrückung verkauft sich zu gut, was? Übrigens Gelder, auch generiert von den „Brüllaffen“ die Sie mit „Sicherheit“ lieber heute als morgen enteignet sehen würden.

  49. jeanette 18. Juli 2022 at 10:55
    lorbas 18. Juli 2022 at 10:37

    jeanette 18. Juli 2022 at 10:32

    Es ist nur gut, dass die unverschämten UKRAINER hier unterdessen schon überall auffällig geworden sind …
    +++++++++++
    Wo waren denn die Polizist:INNEN?

  50. ……

    Die Politiker, die dieser menschenfeindlichen Agenda dienen, müssen herausgefiltert und vertrieben werden!

    …….

    Sehr witzig ! Das sind wohl alle außer die AFD-zumindest von den aktuell im BT sitzenden. Bei manchen von der AFD bin ich mir mittlerweile nicht mehr ganz so sicher !!!
    Außerdem müssen die nicht vertrieben werden. Mit denen muß was ganz anderes gemacht werden !!!!

  51. OT

    Bis Januar 2033 müssen in Deutschland 43 Millionen alte Führerscheine in neue EU-Kartenführerscheine umgewandelt werden. Die ersten Geburtsjahrgänge müssen sich beeilen – für sie läuft die Frist ab.

    Konkret betrifft dies alle Autofahrer der Geburtsjahre von 1953 bis 1958 mit alten Papierführerscheinen, die bis zum 31. Dezember 1998 ausgestellt wurden…
    https://de.nachrichten.yahoo.com/erste-frist-f%C3%BCr-umtausch-alter-031128247.html

    Habe meinen nie benutzt u. werde ihn auch
    in Zukunft nicht. Muß ich ihn dann auch
    eintauschen…?

    Sind eigentl. die Führerscheine aus Islamien,
    Schwarzafrika u. Fuckraine bei uns gültig?

  52. @ dexit 18. Juli 2022 at 11:12

    Lebenslänglich ins Dschungelcamp,
    wahlweise Steinbruch. Und wir schauen
    uns es auf RTL an.

  53. lorbas 18. Juli 2022 at 10:37
    jeanette 18. Juli 2022 at 10:32
    Es ist nur gut, dass die unverschämten UKRAINER hier unterdessen schon überall auffällig geworden sind …
    … mit LUXUSWAGEN …
    Video aus Wien schlägt hohe Wellen: Es zeigt, wie vier Ukrainer zwei Taxifahrer verprügeln. Die vier Männer sind weiterhin auf der Flucht.
    https://www.blick.ch/video/aktuell/wueste-szenen-in-wien-streit-zwischen-taxifahrern-und-ukrainern-eskaliert-id17539347.html
    Falschparkende Ukraine-SUV – Taxler seit Wochen in Angst
    Ein Parkplatz-Streit in der Wiener City eskalierte vollkommen. Im „Heute“-Talk packen jetzt Wiener Taxifahrer über den schockierenden Vorfall aus.
    https://www.heute.at/s/falschparkende-ukraine-suv-taxler-seit-wochen-in-angst-100209537

    ——————————————

    Dass noch keiner die tagelangen Falschparkenden Ukraine Limousinen mit roter Farbe besprüht hat, wundert mich. – Das würde diese Mistkerle sicher am meisten ärgern, und dann könnte man sie auch erkennen.

    Anstatt eines Knüppels hätte der Taxifahrer besser rote Farbe gesprüht im Vorbeifahren.

  54. Neunzehnhundertvierundachtzig 18. Juli 2022 at 11:10

    jeanette 18. Juli 2022 at 10:55
    lorbas 18. Juli 2022 at 10:37

    jeanette 18. Juli 2022 at 10:32

    Wo waren denn die Polizist:INNEN?

    Hier:
    Bundespolizei wieder beim CSD München „Die Community ist in der Polizei vertreten und sichtbar“

  55. @ ghazawat 18. Juli 2022 at 10:56 und andere Komm.
    wenn die korrupten Ukrainer dank Selinskij und U.v.Leyen in allernächster Zeit mit der ökonomisch unpassenden aber Woke- moralischen Brechstange in der EU sind, dann wirds noch viel schlimmer.
    Beispiele: Bulgarien, Rumänien Albanien,ect. ect. pp.
    Je mehr EU – Je Größer, je korrupter, je ideologisch besserverblendet, je zentral-sozialistischer- je Größenwahnsinniger ! (Great Reset lässt grüssen) Die EU /Europa wurde zum Irrenhaus!

    und so wird dies alles schöngeredet: https://www.bpb.de/themen/europa/suedosteuropa/334763/bulgarien-und-rumaenien-in-der-eu-eine-bilanz/

    Übrigens… was kommt als nächstes :::Moldau, Burkina faso, Afghanistan und Südafrika ?
    Hauptsache Deutschland ist Multikulti, Diversity, Gutmenschaffin und zahlt, zahlt und zahlt….!
    Wie lange noch wenn die zahmen deutschen Michel aussterben, oder auswandern?

  56. „dexit 18. Juli 2022 at 11:12
    Außerdem müssen die nicht vertrieben werden. Mit denen muß was ganz anderes gemacht werden !!!!“

    Da bietet sich die altbekannte „Methode 1789“ geradezu zwingend an!
    Einfach, schnell, energiesparend, klimaneutral, halal, vor Allem aber nachhaltig…! (o:)

  57. KORREKTUR ZU
    Maria-Bernhardine 18. Juli 2022 at 10:37

    Falsch: Waser
    Richtig: Wasser

    Habe immer Kühlbeutel links auf meinem Laptop
    liegen, weshalb ich nicht so gut schreiben kann.
    Ohne rechtzeitges Kühlen, spränge die laut
    ratternde Lüftung an. Manchmal trotzdem.

  58. @jeanette 18. Juli 2022 at 09:33
    Der darf das sagen, weil der den türkischen Mihigru hat. Ohne seinen Mihigru wäre er nicht eingeladen oder ganz schnell zum Naaahzie erklärt worden. Man kennt das doch. Mag den Typen nicht, der hat schon eine ganze Menge gequirlten Kack von sich gegeben und wurde auch dafür schon von deutschen Lemmingen beklatscht, doch wenigstens beim Thema Ukrainekrieg hat er offenbar noch alle Tassen im Schrank. Das unterscheidet ihn derzeit von der Mehrheit.

  59. „jeanette 18. Juli 2022 at 11:22
    Dass noch keiner die tagelangen Falschparkenden Ukraine Limousinen mit roter Farbe besprüht hat, wundert mich. – Das würde diese Mistkerle sicher am meisten ärgern, und dann könnte man sie auch erkennen.“

    DAS ist mal eine sehr gute Idee, warum kommen die Taxler denn nicht selbst darauf?
    (Bauschaum soll sich auch sehr gut auf solchen Fahrzeugen machen….!) (o:)

  60. Die USA zerstören nicht nur die Ukraine, sondern auch Europa

    https://www.anti-spiegel.ru/2022/die-usa-zerstoeren-nicht-nur-die-ukraine-sondern-auch-europa/

    Dass man sich in Russland immer ungläubiger die Augen reibt, wenn man sich die Politik der EU anschaut, hat ein interessanter Beitrag des russischen Fernsehens gezeigt.

    Ich habe schon berichtet, dass man in Russland nur noch mit Unglauben auf die Politik der EU und vor allem Deutschlands schaut.

    Beginn der Übersetzung:

    „Die Abhängigkeit Europas von Peking, das den Batteriemarkt für Elektroautos kontrolliert, wird nur noch stärker werden, wenn kohlenstoffbetriebene Autos verboten werden.

    Daran wird sich auch langfristig nichts ändern, denn China kauft die Rechte an Lithiumvorkommen in Afrika und Lateinamerika schnell auf.

    Brüssel stellt sich gegen die elementare Logik.

    Selbst wenn es versucht, Wladimir Putin mit Sanktionen zu bestrafen und seine Abhängigkeit von russischer Energie zu verringern, verstärkt es nur eine andere Abhängigkeit von China.

    Das heißt, Europa soll sich Amerika komplett unterwerfen und sogar seine grüne Energie begraben.

    Freundliches amerikanisches Gas und Öl lösen alle Probleme. Und keinerlei Abhängigkeit von den Feinden. ….UNBEDINGT ALLES LESEN !!

  61. Nach den Bauernprotesten in den Niederlanden könnten bald auch in Deutschland wieder Landwirte in großer Zahl auf die Straße gehen. Anthony Robert Lee, Sprecher der Protestbewegung „Landwirtschaft verbindet Deutschland“, sagte der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ (NOZ), es habe bislang nur noch keine größeren Kundgebungen gegeben, weil viele Landwirte mit der Ernte beschäftigt seien. Man stehe aber unmittelbar davor, wieder zu protestieren.

    „Es brodelt“, so Lee unter Verweis auf die schlechte Ertragssituation und zugleich steigenden Auflagen für Bauern. „Wir werden auf jeden Fall auf die Straße gehen, und der Protest wird sehr laut. Wir wehren uns dagegen, dass man uns abschafft.“

    https://www.mmnews.de/wirtschaft/184788-bauern-kuendigen-proteste-an

    Auf jeden Fall muß hier die aufrechte Zivilgesellschaft mit auf die Straße gehen und die Landwirte unterstützen.

  62. Ich weiß gar nicht, warum sich hier so viele Leute über die Ukrainer aufregen?!

    Immerhin gehen die dann schon mit 57Jahren in Rente – und machen dann nen Arbeitsplatz für nen gleichaltrigen Bio-Deutschen frei, der dann nochmal 10 Jahre arbeiten darf.

  63. Haremhab 18. Juli 2022 at 12:16Uhr
    “ Tesla hat ein Problem. Mit der Qualität sind die noch nicht so weit.“

    Bemerkung: Nie im Leben würde ich mir einen Tesla kaufen. Selbst das sichtbar zusammengemixte Pseudodesign (von jedem etwas) ist sehr fragwürdig. Habe einen Freund kurz vor der Holl. Grenze. Dieser berichtete mir schon lange dass in der Holl. Tesla Produktion hinten und vorne nichts zusammenpasst. Auf dem VK Parkplatz müsste der Kunde sein neues Auto sogar über Stunden bis dieses vom Hof rollt selbst programmieren ?!
    Auch in Deutschland hat das Elektro Auto enorme Probleme!
    > passt wie Arsch auf Eimer auf die aktuelle erbärmliche auch vorausgesagte Politik von Grünrot.
    siehe u.a. :
    Teslas Autos sind für ihre schlechte Qualität und ihre Unzuverlässigkeit berüchtigt — dank Elon Musk ist das den Verbrauchern aber egal.
    https://www.businessinsider.de/wirtschaft/mobility/qualitaetsmaengel-bei-tesla-dank-elon-musk-ist-das-den-kunden-egal-a/
    Autos aus Brandenburg :
    Oje, Tesla: Käufer klagen über Qualität! So schlecht sind die Autos aus Grünheide wirklich
    https://www.berliner-kurier.de/berlin/oje-tesla-kaeufer-klagen-ueber-qualitaet-so-schlecht-sind-die-autos-aus-gruenheide-wirklich-li.220649

    Passt zum Zustand Deutschlands (von aussen und innen verursacht) = Schrott.

  64. Till Uhuspiegel 18. Juli 2022 at 12:43

    Ich weiß gar nicht, warum sich hier so viele Leute über die Ukrainer aufregen?!

    Immerhin gehen die dann schon mit 57Jahren in Rente – und machen dann nen Arbeitsplatz für nen gleichaltrigen Bio-Deutschen frei, der dann nochmal 10 Jahre arbeiten darf.

    Sehr richtig erkannt. Zudem werden viele vollständig geimpfte Corona-Wahnwichtel:Innen* das Rentenalter durch vorzeitiges Ableben nicht mehr erleben und so können die freiwerdenden Rentenzahlungen an USkokainer ausgezahlt werden, die nicht einen einzigen Cent an Beiträgen geleistet haben.

    Laut Auskunft der Bundesregierung aus dem Jahr 2019 sind in Deutschland 9,3 Millionen Rentner von Altersarmut betroffen. Das sind dann Menschen die Beiträge in die Rentenkasse geleistet haben.

    Das führt zu dem Schluß das derjenige der wegen Arbeit im Niedriglohnsektor wenig verdient hat im Alter dann das zweite mal bestraft wird und derjenige der nie eingezahlt hat kassiert und läst es sich gut gehen.

  65. eigentlich ist doch schon alles geschrieben und gesagt. Alle Kritiker wiederholen sich, drehen sich jede Minute neu im Kreis. Seit Merkels BKler Machtübernahme (mit der Ideologie der Ex DDR Stasi Machthaber und Indoktrination) gehts mit Deutschland West und Ost Olympiareif im Düsentempo bergab…. und dies war gewollt. Auch die GRünen standen seit den 68ern für diesen Zweck schon in den Startlöchern. Sie flüsterten selbst auch Merkel obwohl noch Oppostion kräftig den Kurs ein. Mit dem Froschtrick und der Herdplatte hat sich der brave Michel aus Deutschland nun komplett einnebeln lassen. Dauerte 16 Jahre. Mit den Rot- Grünen sehen wir nicht mal mehr auf Sicht. Wir stehen längst vor einer BetonWand linker Ideologie . Das ist sogar der eigene System-Untergang einkalkuliert.
    (2017 hatten selbst die Mainstreammedien noch vom Ende
    von Rotgrün geschrieben! )
    Jetzt sind diese obenauf und Deutschland damit den Bach hinunter. Mehr Irrsinn geht nicht.
    Gibts noch was der/das dem endlich ein Ende macht?

  66. BinTolerant 18. Juli 2022 at 13:49

    eigentlich ist doch schon alles geschrieben und gesagt. Alle Kritiker wiederholen sich, drehen sich jede Minute neu im Kreis.

    Ja, so ist es.

    Gibts noch was der/das dem endlich ein Ende macht?

    Also ich habe da keine Hoffnung.
    Es wird daraus hinauslaufen, wenn der Bogen überspannt ist (für uns ist er das jetzt schon), dass der Furor teutonicus wieder zum Vorschein kommt. Danach ist aber das Geschrei (auf der Welt) wieder groß (wie konnte das passieren? Nie wieder Grööne Kommunisten, usw.).

  67. @ lorbas 18. Juli 2022 at 10:05
    Tritt-Ihn 18. Juli 2022 at 09:46
    Jetzt kommen die Zigeuner …

    wettert Bytyci dagegen. Er ist gegen die Stigmatisierung von Roma, „seit Jahrhundert wird auf die Ärmsten der Armen eingedrescht!“
    —————————
    “eingedrescht” – Alles klar! Bevor er sein Maul aufreißt, soll er erst mal richtig Deutsch lernen!

  68. Ukrainer haben Freifahrschein:
    GEZ Befreiung
    Freiparken usw.
    Eine landesweit einheitliche Regelung, wie mit ukrainischen Falschparkern verfahren werden soll, gibt es nach Angaben des Innenministeriums nicht. Dies liege im Ermessen der einzelnen Kommunen, sagte eine Sprecherin.
    Dabei sind doch alle Menschen vor dem Gesetz gleich. oder?

  69. Smile 18. Juli 2022 at 08:56
    Und: Am Reichstag hängen nicht 4, wie ich das kenne, sondern nur noch 3 Deutschland Fahnen, in einer Ecke dafür die Drecks-EU-Fahne! (Ist das das EU Parlament?) Weiß jemand von Euch SEIT WANN? Hat das ggf. die unsägliche SED-Merkel schon eingeleitet oder erst die Schand-Ampel?!? Konnte das nicht recherchieren…
    *************************************************
    Die Europaflagge weht seit 2011 über dem Reichstag:
    Und aus „gegebenen Anlass“ weht auch mal die Regenbogenfahne…

    Die Europaflagge
    https://www.saarbruecker-zeitung.de/nachrichten/politik/auf-dem-reichstag-weht-kuenftig-auch-eine-europa-fahne_aid-936157

    https://www.rbb24.de/politik/beitrag/2022/06/bundestag-hisst-regenbogenflagge-zum-christopher-street-day.html

  70. Die machen so lange weiter, bis sie keiner mehr bezahlen kann. Es ist sowieso ein Wunder, wie lange es ein kleines Land geschafft hat unzählige Milliarden (unzählige!) ins Ausland zu verschwenden.
    Was niemanden mehr wundern sollte ist das katastrophale Ergebnis dessen.

Comments are closed.