Martin E. Renner.
Martin E. Renner.

Von MARTIN E. RENNER | Bald wird es dunkel in Deutschland. Und kalt. Und mit hoher Wahrscheinlichkeit auch richtig hässlich. Noch vor Jahresfrist wären solche Feststellungen von Politik und Medien als Geschwurbel wirrer Verschwörungstheoretiker in der öffentlichen Debatte verdammt worden.

Heute ist es jedoch die Regierung selbst, die im besten Deutschland, das es jemals gab, die Lichter ausknipst. Im wahrsten Sinne des Wortes. Wie angeblich die chinesische Mauer als gewaltiges Beispiel menschlicher Schaffenskraft vom Weltall aus sichtbar ist, wird man im kommenden Winter Deutschland bei Nacht aus dem Weltall nicht mehr sehen können – dann aber als Zeugnis gewaltiger, intellektuell-geistiger Umnachtung.

Die Grünen imitieren William Shakespeare

Wenn es nun noch gelänge, ideologische Borniertheit, hypermoralisches Sektierertum, Ignoranz, Geschichtsferne und fehlende Bildung einzufärben, dann würde Deutschland sogar grün leuchten. „Ist dies schon Tollheit, hat es doch Methode“, muss man in Anlehnung an William Shakespeare konstatieren.

Schon länger setzen die Grünen in unserem angeblich besten Deutschland aller Zeiten die politischen und gesellschaftlichen Wegmarkierungen. Es wird zukünftigen Historikern überlassen sein, festzustellen, wer genau für den ungeheuerlichen Raubzug gegen den eigenen Bürger, für die weitgehende Zerstörung unseres Industriestandorts und die Vernichtung von Wohlstand, Sicherheit, christlich-abendländischer Kultur, nationaler Identität und unserer Zukunftsperspektive verantwortlich zeichnet.

Die Chronologie der methodischen Tollheiten

War es die ehemalige Frau Bundeskanzler, die ihrer Partei einen 15 Jahre währenden öko-sozialistischen Linksrutsch aufoktroyierte? Welcher der CDU ihre ursprünglich konservativen und christlich orientierten Werte ausradierte und stattdessen – wie ein alter ausgetrockneter Lappen – links-grüne Themen aufsaugen ließ?

Doch was war ihre Motivation? War es eine Mischung aus Bildungsferne, Rückgratlosigkeit und Opportunismus um des bloßen Machterhaltes Willen? Oder war es das Ergebnis ihrer fundierten marxistisch-leninistischen Ausbildung und Sozialisation? Oder beides?

Hat Merkel die öko- und kulturmarxistischen Welterrettungs- und Verbotsphantasien der Grünen kaltlächelnd für ihre Agenda instrumentalisiert oder – andersherum – haben die Grünen Merkels Gier nach Geltung und nach Macht benutzt?

So oder so. In der aktuellen Ampel-Regierung existieren sichtbar keine Hürden mehr – keine intellektuellen und keine ethischen Hürden – vor dem Ziel: Der öko-sozialistischen Plan- und Kommandowirtschaft, der hemmungslosen Umverteilung, der Allmachts- und Verbotsphantasien, der gnaden- und rücksichtslosen Bevormundung und gleichzeitiger Ausplünderung des eigenen Bürgers und der totalen Preisgabe der nationalstaatlichen Souveränität. So ganz nach Habecks Bekundung in den USA: „Je stärker Deutschland dient, umso größer ist seine Rolle“.

Die Chorsänger der methodischen Tollheiten

Mit einem Stamokap-Kanzler Scholz, der in höchst bedenklicher Regelmäßigkeit von akut auftretender Amnesie geplagt scheint: Gestern seine geäußerte Abneigung gegen eine Impfpflicht. Heute seine Absprachen mit etwaigen Geschäfts- und Gesprächspartnern im Cum-Ex-Skandal. Morgen dann vielleicht schon beim Frühstück, ob der soeben frisch angelegte Schlüpper eine rote oder grüne Farbe hat.

Mit einer Außenministerin Baerbock, die auf internationalem diplomatischen Parkett lustvoll anderen Staatsrepräsentanten auf die Füße tritt. Und niemand weiß, ob dies bewusst geschieht oder ob sie bei der Anwendung ihrer eigenen Muttersprache nur sprachlich oder doch eher schon kognitiv ins Straucheln geraten ist.

Mit einer Bundesinnenministerin Faeser, die ja auch die oberste Dienstherrin unserer so treulich die Verfassung schützenden Behörde namens „Verfassungsschutz“ ist. Nun kann sie hier die Aufmerksamkeit dieser Behörde von den linksextremistischen Kreisen – in denen sie ihr zweifelhaftes Talent als Autorin bewies – ablenken und auf die lenken, die sich politisch rechts von Faeser befinden.

Das könnte so ziemlich jeder Bürger sein. Mit Sicherheit aber jeder Montagsspaziergänger, der sich alleine schon durch seinen Spaziergang als potentieller „Staatsfeind“ verdächtig macht.

Oder der Bundeswirtschafts- und Energieminister, der die Order gibt, öffentliche Gebäude weniger zu heizen, der der Privatwirtschaft vorschreibt, ihre Leuchtreklame in den Nachtstunden abzuschalten und dem Privatmann befiehlt, seinen hart verdienten Pool nicht mehr zu heizen. Die Angesprochenen haben das gefälligst stillschweigend und unterwürfig zu befolgen. Anderenfalls: Staatsfeind!

Beenden wir hier die personelle Auflistung aus Platzgründen. Obwohl diese Liste des Grauens endlos fortgeführt werden könnte und müsste. Denn eines tritt immer deutlicher zutage: Die jetzt stattfindende endgültige Installation eines neuen „Grünen Reiches“, das aus freiheitlichem Blickwinkel nichts anderes als eine neue „politische Hölle auf Erden“ ist.

Hatten wir schon. Doch jetzt „grün“ statt früher „braun“. Die Verpackung ist zwar mit dem Aufdruck „Demokratie“ beschriftet, was der Beruhigung der Massen dienen soll. Doch der Inhalt ist ein unbekömmlicher und immer totalitärer daherkommender Öko-Sozialismus.

Die aufkommende Angst der Politik vor dem Bürger spricht Bände

Einerseits zu Recht – in dem Sinne, dass man dringend auf bürgerlichen, friedlichen Widerstand hoffen muss. Dies jedenfalls, solange man aus guten Gründen an unserer parlamentarisch verfassten Demokratie und unserem Rechtsstaat festhalten möchte.

Andererseits doch ziemlich ungeheuerlich. Ungeheuerlich, wie sturmreif und waidwund unsere Gesellschaft bereits geschossen wurde. Und zwar eben nicht – wie bisher – „nur“ von linken Aktivisten. Sondern von einer selbstgerechten, selbsternannten und sich selbst überhöhenden angeblichen „Elite“, die sich den Staat zur Beute gemacht hat. Und damit den Bürger zum pflichtbeladenen, aber rechtlosen Systemsklaven degradieren konnte.

Und der Bürger lässt es sich – noch immer – gefallen. Er schimpft zwar auf die Regierung. Er schimpft auf die Politiker. Er schimpft, weil ihm sein hart erarbeiteter Verdienst immer weiter geschmälert und aus der Hand gerissen wird. Er schimpft, weil unsäglich viele Milliarden Euro Steuergelder für rein ideologische Zielsetzungen sinnlos in fremde Länder verschleudert werden.

Er schimpft, weil er verraten und verschaukelt wurde von den Beutekomplizen, den Medien. Er versteht immer noch nicht so recht, was sich direkt vor seinen Augen abspielt: Wie das „Abnormale“ zum „Normalen“ umgedeutet wird. Wie das Wahre zum Falschen, der Rechtschaffene zum Verdächtigen, das Althergebrachte zum Ewiggestrigen umgekehrt wird. Er schimpft, weil er bekommt, was er wissensarm gewählt hat.

Und er wird wieder wählen – irgendeine der Altparteien. Weil er nicht versteht, weil er nicht glauben kann, dass diese alle „Brüder im gleichen Geiste“ sind, dass sie schon lange zur „Neuen Einheitspartei Deutschlands (NED)“ verschmolzen und fusioniert sind.

Die paradoxen Tollheiten müssen erst ins Maximale gesteigert werden

Der Bürger erkennt so langsam alle diese paradoxen Tollheiten. Diese blanke Unsinnsliste, die mit den selbst erlebten Realitäten des Bürgers nicht mehr in Überstimmung zu bringen ist: Erzwungene Toleranz kann es nicht geben. Dutzende Geschlechter: Bullshit. Europäische Solidarität: Eine Einbahnstraße und Sackgasse, wo deutsches Steuergeld mit der Gießkanne über ganz Europa verteilt wird. Mehrwertsteuer auf die Gasumlage senken: Ja haben die Deutschen noch alle Tassen im Schrank? Glauben diese Narren ernsthaft, dass sie im eigenen Land noch irgendetwas zu bestimmen hätten? Öffentlich-Rechtlicher Rundfunk: Ausgewogen, zur Neutralität verpflichtet, unparteiisch.

Habeck knipst uns jetzt das Licht aus. Es wird dunkel. Und kalt. Und schon Charles Baudelaire wusste: „Die Dämmerung versetzt die Wahnsinnigen in Erregung.“

Vielleicht hat Kanzler Scholz einmal etwas nicht vergessen, als er seinen Freud‘schen Versprecher laut ins Mikrofon sprach: „Niemand in unserem Land hat vor, dass auf Demonstranten geschossen wird.“

Vielleicht wird es ja auch hässlich

Die allgegenwärtigen Tollheiten unserer langjährigen Politik in Deutschland können nur durch die Hand und das Kreuz des Bürgers für alternative, also gegensätzliche Politikansätze überwunden werden.

Also: Weiter so und in den Abgrund.

Oder: Alternative Politik für eine erfolgreiche Zukunft.

Denn: Ein Drittes gibt es nicht.


(Martin E. Renner ist Bundestagsabgeordneter der AfD und war Anfang 2013 einer der 16 Gründer der Partei in Oberursel. Seine Kolumne erscheint alle zwei Wochen am Samstagabend auf PI-NEWS)

Like
Beitrag teilen:
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

100 KOMMENTARE

  1. Die Rettung naht!

    Bald wird das LNG-terminal fertig.
    Zwar ist weder mit dem Bau angefangen, noch sind überhaupt die Genehmigungsverfahren abgeschlossen, aber dann geht es in Windeseile. Wahrscheinlich sind die genialen Berliner Flughafenplaner auch dabei.

    Ich wage eine Prognose. So wird das mit dem LNG Terminal nichts.
    Und für die Fachleute unter den Lesern. Es ist ja nicht nur ein Terminal, es ist eine ganze Infrastruktur.

  2. .
    Nun,
    ma wird
    angesichts
    der Großkrise
    um einen Kampf
    gegen GRÜN nicht
    mehr herumkommen.
    Deren Verantwortung für
    die existenziell bedrohliche
    Fehlentwicklung muß zum
    Mantra des Widerstands
    werden, um die grünen
    Jakobiner im Auftrag
    der Globalisten als
    Totengräber der
    Nation überall
    bloßzustellen.
    Daß sie Feind
    sind, zeigen
    sie ja jeden
    Tag aufs
    neue.
    .

  3. Diese Würstchen trauen sich „was“, doch schlimmer sind diese Hanswursten, die diese Würstchen beschützen, ohne Schutz, würden diese Geier ihr Maul halten und schnell, ganz schnell davonlaufen, oder glaubt unser „Deoroller“ gegen irgendjemandem einen Fight gewinnen zu können

  4. @ ghazawat 20. August 2022 at 18:30
    ————————-
    Das wird lustig. :))
    P.S. Ich kenne beruflich solche Anlagen, wenn auch kleiner.

  5. Wenn der Sturm so heftig wird, wie die momentane Ruhe trügerisch und unangenehm ist, dann können wir uns im Herbst auf was gefasst macht!

  6. Es wird hässlich, ob auf den Bürger geschossen wird, oder nicht. Ich denke, eher schon. Was ist schon ein Wort von einem Berufspolitiker, noch dazu einem wie Scholz wert. Weniger als nichts. Hässlich wird es auch deshalb, weil bei einem Blackout in kürzester Zeit Anarchie herrscht und Plünderungen einsetzen, nicht nur in Läden, auch in privaten Häusern und Wohnungen. Was dann geschieht, kann man sich denken. Dann muss reagiert werden von Seiten der Politik und geschossen, aber nicht auf die Plünderer. Bei der letzten Flutkatastrophe 2021 hat man es deutlich gesehen.

  7. WAS IST FREIHEIT?
    Öko-Gedöns, Gender-Gaga, Woke-Wahn?

    ODER WAHL ALLER Nahrung, Kleidung, Licht,
    Wohnung, Wärme, Wasser, Arbeit, Meinung?

    Ich möchte so oft baden, wie ich will;
    essen, was ich will; Wäsche waschen,
    wann ich will u. lesen was ich will.

    Möchte für Scholz, Habicht & Bärbock – äh
    wegen Putin – nicht hungern, frieren & stinken.

    Möchte unbedingt auf den Gräbern gewisser
    deutscher Politiker, nicht alle zählte ich auf,
    noch tanzen…
    https://www.starquestdance.com/wp/wp-content/uploads/Carlotta-Grisi-1.jpg

  8. Die Nazis waren National-Sozialisten
    Sozialisten waren und sind Links
    Nazis waren und sind Links

    RotGrünBraun

  9. Das ausgewogene,unparteiische und
    unabhängige zweite Deutsche Fernsehen, warnt zum wiederholten
    Male davor, mit rechtsextremen
    Staatsfeinden, im Herbst zu demonstrieren.

    Der Michel soll still zu Hause frieren,
    freundlich sein und die Schnauze halten.

    Jedes andere Verhalten, wird als
    Staatsfeindlich angesehen !

    Wir haben Sie oft genug gewarnt!

    Energiekrisen-Protest: AfD will „Volkes Zorn“ unterstützen – ZDFheute https://www.zdf.de/nachrichten/wirtschaft/afd-protest-herbst-chrupalla-energiepreise-inflation-100.html

  10. Die BRD gleicht einem Geisterfahrer, auf allen Politikfeldern in die falsche Richtung unterwegs.
    Dabei wundert er sich über die vielen Autos, die ihm entgegenkommen, hupen und den Vogel zeigen.

  11. @ Psychos Only 20. August 2022 at 18:55

    RUHE VOR DEM STURM

    Diese sprichwörtliche Redensart basiert auf Naturbeobachtung und bezeichnet ursprünglich die Stille vor Ausbruch eines Gewitters. Dabei steht das Gewitter symbolisch für den Streit und die Ruhe davor meint das Schweigen, das oft vor Ausbruch der Auseinandersetzung herrscht.
    Literarisch durch Achim von Arnim (1781-1831) belegt.
    +https://www.redensarten-index.de/suche.php?suchbegriff=~~die%20Ruhe%20vor%20dem%20Sturm&bool=relevanz&suchspalte%5B%5D=rart_ou

    Achim von Arnim: „Der Kronenwächter“
    https://t1p.de/2pesl

    Die Kronenwächter ist ein Roman von Achim von Arnim, dessen erster Band 1817 in der Maurerschen Buchhandlung in Berlin erschien. Der zweite Band, ein Fragment, kam 1854 posthum bei T. F. A. Kühn in Weimar heraus.[1]

    Südwestdeutschland zu Anfang des 16. Jahrhunderts: Berthold und Anton erweisen sich als unfähige und unwürdige Nachfahren der Staufer…
    https://de.wikipedia.org/wiki/Die_Kronenw%C3%A4chter

  12. Genau so wird es auch werden! da in BRD stirbt die Wirtschaft.
    Lauft! und werft kein Blick zurueck!

  13. KORREKTUR ZU
    Maria-Bernhardine 20. August 2022 at 19:28

    …heißt natürl. „DIE KRONENWÄCHTER“!

  14. Maria-Bernhardine 20. August 2022 at 19:10
    WAS IST FREIHEIT?
    — Das ist das was man in BRD hat- Sklaverei+Totalitarismus.

  15. Das Narrenschiff – Reinhard Mey

    https://www.youtube.com/watch?v=46hobUy4mc4

    Das Quecksilber fällt, die Zeichen stehen auf Sturm
    Nur blödes Kichern und Keifen vom Kommandoturm
    Und ein dumpfes Mahlen grollt aus der Maschine
    Und Rollen und Stampfen und schwere See
    Die Bordkapelle spielt: Humbatätärä
    Und ein irres Lachen dringt aus der Latrine

    Die Ladung ist faul, die Papiere fingiert
    Die Lenzpumpen leck und die Schotten blockiert
    Die Luken weit offen und alle Alarmglocken läuten
    Die Seen schlagen mannshoch in den Laderaum
    Und Elmsfeuer züngeln vom Ladebaum
    Doch keiner an Bord vermag die Zeichen zu deuten

    Der Steuermann lügt, der Kapitän ist betrunken
    Und der Maschinist in dumpfe Lethargie versunken
    Die Mannschaft, lauter meineidige Halunken
    Der Funker zu feig um SOS zu funken
    Klabautermann führt das Narrenschiff
    Volle Fahrt voraus und Kurs aufs Riff

    Am Horizont Wetterleuchten: die Zeichen der Zeit
    Niedertracht und Raffsucht und Eitelkeit
    Auf der Brücke tummeln sich Tölpel und Einfallspinsel
    Im Trüben fischt der scharfgezahnte Hai
    Bringt seinen Fang ins Trockne, an der Steuer vorbei
    Auf die Sandbank bei der wohlbekannten Schatzinsel

    Die andern Geldwäscher und Zuhälter, die warten schon
    Bordellkönig, Spielautomatenbaron
    Im hellen Licht, niemand muss sich im Dunklen rumdrücken
    In der Bananenrepublik wo selbst der Präsident
    Die Scham verloren hat und keine Skrupel kennt
    Sich mit dem Steuerdieb im Gefolge zu schmücken

    Der Steuermann lügt, …

    Man hat sich glattgemacht, man hat sich arrangiert
    All die hohen Ideale sind havariert
    Und der grosse Rebell, der nicht müd wurde zu Streiten
    Mutiert zu einem servilen, giftigen Gnom
    Und singt lammfromm vor dem schlimmen alten Mann in Rom
    Seine Lieder, fürwahr! Es ändern sich die Zeiten

    Einst junge Wilde sind gefügig, fromm und zahm
    Gekauft, narkotisiert und flügellahm
    Tauschen Samtpfötchen für die einst so scharfen Klauen
    Und eitle Greise präsentieren sich keck
    Mit immer viel zu jungen Frauen auf dem Oberdeck
    Die ihre schlaffen Glieder wärmen und ihnen das Essen vorkauen

    Der Steuermann lügt, …

    Sie rüsten gegen den Feind, doch der Feind ist längst hier
    Er hat die Hand an deiner Gurgel, er steht hinter dir
    Im Schutz der Paragraphen mischt er die gezinkten Karten
    Jeder kann es sehen, aber alle sehen weg
    Und der Dunkelmann kommt aus seinem Versteck
    Und dealt unter aller Augen vor dem Kindergarten

    Der Ausguck ruft vom höchsten Mast: „Endzeit in Sicht“
    Doch sie sind wie versteinert und sie hören ihn nicht
    Sie ziehen wie Lemminge in willenlosen Horden
    Es ist als hätten alle den Verstand verloren
    Sich zum Niedergang und zum Verfall verschworen
    Und ein Irrlicht ist ihr Leuchtfeuer geworden

    Der Steuermann lügt, …

  16. OT. In Oderwasser sind Pestizide gefunden.
    Von den Sterben sogar Bieber! Ganz zu schweigen ueber Fische….

  17. OT, oder nicht ganz.
    In Russland gehen Disskussionen los, dass die Russen werden nicht begrenzen Einreise von EU Buerger,wie das die viele Schurkenstaaten von EU tun. Russen wollen nur an Grenze alle EU Einreisende auf Pedikulose und Kraetze von Aerzten ueberpruefen lasen. Da da bei Euch unhygienische Zustaende herschen und bald noch mehr herschen werden- Ihr werdet kein Warmwasser zum Waschen haben….

  18. Was war Merkels Motivation? Mit Sicherheit all das, was aufgezählt wurde. Aber Herr Renner hat leider vergessen zu erwähnen, daß Deutschland trotz aller gegenteiliger Behauptungen kein souveränes Land ist und deutsche Politik in Washington gemacht wird. Meine Frage ist, warum setzt sich die AfD nicht für einen Friedensvertrag mit den Alliierten ein? Friedensvertrag – Souveränität – eine Verfassung. Nur so kann Deutschland zu sich selbst finden. Weiß Herr Renner das nicht, oder verschließt er davor die Augen wie alle Politiker in den Einheitsparteien? Ohne Souveränität wird sich in diesem Land nichts ändern. Und die oben beschriebenen Zustände gehören dazu.

  19. stahl-gewitter 20. August 2022 at 19:41
    Was war Merkels Motivation? Mit Sicherheit all das, was aufgezählt wurde. Aber Herr Renner hat leider vergessen zu erwähnen, daß Deutschland trotz aller gegenteiliger Behauptungen kein souveränes Land ist und deutsche Politik in Washington gemacht wird. Meine Frage ist, warum setzt sich die AfD nicht für einen Friedensvertrag mit den Alliierten ein?
    — weil die auch eine Kreation von den Gleichen ist , wer alle andere BRD “Parteien“ kreiert und erlaubt hat.

  20. Wer wissen möchte, was uns neben all den Restriktionen außerdem noch im Herbst und Winter erwarten könnte, der höre sich diesen Beitrag aus dem letzten Corona-Ausschuß an!

    Hier wird ausführlich über die durch die „Impfung“ möglicherweise erworbene Immunschwäche und die etwa daraus resultierenden gesundheitlichen Probleme zur Herbst- und Winterzeit (auch mit Verweis auf die momentanen Zustände in Australien) referiert.
    (Dauer 1 Stunde)

    https://odysee.com/@Corona-Ausschuss:3/Sitzung-118-Florian-Schilling-Odyssee:2

  21. Nicht hier im Blog (meine ich), aber privat) habe ich Anfang des Jahres prognostiziert, dass wir die Grünen nicht überleben können. Das war m.E. eine rein logische Schlußfolgerung, wenn man ja weiß was für ein verrotteter, perverser Laden das ja nun war und ist (völlig egal, ob sie im Auftrag handeln oder aus Ideologie).

    Anfang des Jahres ging ich davon aus, dass dies mein letztes Lebensjahr ist und der 70-igte mein Letzter war (auch wegen der noch kommenden Impfpflicht). Also abgeschlossen habe ich schon fast 1 Jahr.

    Nun, ob ich den 71 doch noch erlebe weiß ich nicht, aber ich glaube nicht mehr, dass es sich noch lohnt, denn es wird eine unvorstellbare Hölle bis dahin herrschen und das wird noch nicht das Ende sein (wenn nicht zuvor die Atombombe fällt).

  22. Marie-Belen 20. August 2022 at 19:46

    Bitte die Einstellung zum Anfang korrigieren; hier wird der Referent vorgestellt.

  23. INGRES 20. August 2022 at 19:47

    Ach so, ich habe allerdings nicht vorhergesehen, dass man uns beschleunigt über die Ukraine-Operation abwickeln würde. Ich ging davon aus, dass man die Grünen auch ohne so etwas nicht überleben kann. Nach dem mir klar war, dass ich wohl nur noch 1 Jahr habe, habe ich allerdings das Kommentieren eingestellt.

  24. @ wernergerman 20. August 2022 at 19:34
    OT. In Oderwasser sind Pestizide gefunden.
    Von den Sterben sogar Bieber! Ganz zu schweigen ueber Fische….
    ———————-
    Dann weiß man ja wie das ablaufen wird. Die Polen warten ab, bis alles in die Ostsee gespült ist und mn nicht mehr nachweisen kann, wer der Verursacher ist. Dann wird Losgequitscht“Das waren die Deutschen“ und Wir dürfen die Party bezahlen.

  25. Sie wollen es so, sie bekommen es. Zwar basiert das letztlich nur auf dem einem zusammen-koalierten Willen, dessen Kern bei unter 20% liegt. Aber wenn der Rest nicht wählen geht und sich das gefallen lässt, dann werden wir diesem Minderwillen eben erliegen und leiden. 1933 waren waren es immerhin noch 43% netto, die Deutschland in den Untergang gewählt haben. Inzwischen reicht dafür weniger, als die Hälfte an Wahlbeteiligung und Stimmen.

  26. Gibts dann noch jemand wenigstens von der AfD der das Licht ausmacht? Oder ist der Strom von alleine schon ausgegangen? Vielleicht hat der Deutschlandhassende Gauck und die Merkel noch einen Container voll Watt im Keller stehen? Würde ich denen für ne Party zutrauen. Hauptsache die „populistischen Deutschen Rechten“ habens nicht!
    > Wers aushält – Putin vor einiger Zeit noch im BUndestag- jetzt ist er Belzebub der für Gauck und Co. verantwortlich= Hallo Mr. Gauck mir frierts bei Ihren Worten mitten im Sommer bis in die Schuhe !
    Gauck und Co, in ihrem linksideologischen Elfenbeinturm haben alle ein Rad ab. !Wieso fahrt ihr vermeintlich gewichtigen politischen Männer und Frauen nicht alle zu Putin – falls nicht dann in die Hölle.!

    Da höre ich doch lieber der andere Wahrheit von Tim Kellner zu:
    WARUM dieses Land crashen WIRD!
    https://www.youtube.com/watch?v=e66kQmH8i80

  27. Ein Beitrag, der es an Deutlichkeit nicht fehlen lässt.
    Ein Beitrag, dem uneingeschränkt zuzustimmen ist.

  28. Herr Renner, sie sollten weniger Shakespeare und Baudelaire lesen als vielmehr Oswald Spengler,
    dann wüssten Sie, dass es nur so kommen konnte.
    Die Verhältnisse sind ja nicht nur bei uns so, sondern überall wo das GELD herrscht.
    Das Denken in GELD hat alle Werte ausgelöscht und jeglichen Geist abgetötet.
    Erst wenn sich die Menschen von dieser „Geldwirtschaft“ mit ekel abwenden wird ein Wandel eintreten.
    Die Herrschaft des GELDES muss gebrochen werden.
    Es wird eine Zeit kommen, wo die Menschen wieder Innerlich werden, sich nach der alten Ordnung sehnen, sich sehnen nach Tradition, Ehre, Pflichterfüllung, usw., das Ideelle über das Materialle stellen.
    Solange das GELD herrscht, sind Kreuzchen auf einem Wahlzettel sinnlos, da Parteien und Politker nur die Werkzeuge des GELDES sind.

  29. wildcard 20. August 2022 at 19:56
    @ wernergerman 20. August 2022 at 19:34
    OT. In Oderwasser sind Pestizide gefunden.
    Von den Sterben sogar Bieber! Ganz zu schweigen ueber Fische….
    ———————-
    Dann weiß man ja wie das ablaufen wird. Die Polen warten ab, bis alles in die Ostsee gespült ist und mn nicht mehr nachweisen kann, wer der Verursacher ist. Dann wird Losgequitscht“Das waren die Deutschen“ und Wir dürfen die Party bezahlen.

    Woran man zum wiederholten mal sieht, wie wohl gesonnen uns unsere westslawischen Nachbarn sind.
    Wie schon beim verheerenden Hochwasser, als die Tschechen es nicht für nötig hielten, eine Warnmeldung nach Deutschland zu geben, dass man dort die Bergschleusen öffnete, geschah seitens der Polen 13, nochmal: dreizehn Tage lang nichts.
    In diesen dreizehn Tagen hätte man mobile Schadstofffilter in die Gewässer lassen können um das schlimmste zu verhindern.

  30. stahl-gewitter 20. August 2022 at 19:41
    […]
    Meine Frage ist, warum setzt sich die AfD nicht für einen Friedensvertrag mit den Alliierten ein?

    Und wie soll das gehen?
    So ein Tagesordnungspunkt würde in Gremien wie dem CFR oder dem GMF ein kurzes Prusten und Gelächter auslösen und damit wäre das Thema erledigt.

  31. buntstift 20. August 2022 at 19:07
    ——————————
    Ihr dystopischer Ansatz geht genau in die Richtung, die eigentlich nieman will.
    Aber dennoch, bei diesem „Trio infernale“ in Berlin und den bleiernen Jahren unter der CDU, unter Merkel und den Folgen davon, darf man (zumindest anfangs noch) davon ausgehen, das Verteidiger von Eigentum, Recht und Ordnung (damit sind explizit nicht die Ordnungsbehörden gemeint!) mit Kriminalisierung zu rechnen haben.
    Denn, ein Regime, das Zeitgenossen, die sich auf Straßen, auf Autobahnauffahrten, ja selbst auf Schnellstraßen und Autobahnen festkleben, annähernd straffrei stellt, während „Falschparker“ mit drakonischen Strafen bis hin zur Beugehaft „kujoniert“ werden, der darf auch getrost annehmen, dass ein solches Regime auf friedliche Demonstranten, die den Kurs des Regimes kritisieren, schießen lässt.

  32. Ghazawat
    Das erste neue LNG Terminal wird in Stade an der Elbe fertig, und zwar erstmal ein provisorisches, auf einem schwimmenden Schiff, zeitgleich wird mit dem Bau des eigentlichen Terminals an Land begonnen.
    Alle Genehmigungen sind erteilt.
    Miete für das schwimmende terminal: 200 k
    Euro jeden Tag.
    Esspede MP Weil , NDS, macht damit bereits Wahlkampf, im Herbst sind Landtagswahlen.

  33. OT
    Schwarzer Tag in Dortmund
    Der Esspede Bürgermeister spricht auf Trauerfeier für den kriminellen Moa Mett
    Oder so ähnlich, angeblich 16, auf den Fotos sieht er wie 20, eher älter aus.
    Täter Opfer Umkehrung als Esspede Bgm.
    Statt sich hinter seine Polizei zu stellen,
    Behauptet er auch noch, das die komplette Familie des “ Jungen“ auf der Flucht komplett umgekommen sei, eine Zeitung hat inzwischen heraus gefunden, das die alle putzmunter sind.
    Und das der Senegal ein friedliches Urlaubsland ist, aus welchem niemand “ fliehen “ muss.
    Auch die WO Leser finden das Verhalten diese Bgm. Mehr als merkwürdig.

  34. OT
    Positiv
    Die Basis Partei macht aktiven Wahlkampf in Niedersachsen, mit guten Plakaten, “ nicht unsere Krieg“ Freiheit und Bargeld,
    Usw usf.
    Also gibt es die noch, weiter so.

  35. .
    .
    Alle Zeichen stehen auf KRIEG gegen Russland!
    .
    Ich sags euch.. Die deutsche Bevölkerung wird mit den erzwungenen Sparmaßnahmen auf den kommenden Krieg gegen Russland vorbereitet. So wird schon mal die Leidensfähigkeit der dt. Bevölkerung erprobt.
    .
    Drittes Reich: „Wer Strom spart hilf der Wehrmacht.“
    .
    Geschichte wiederholt sich doch!

    .
    .
    Das will keiner hören aber alles deutet darauf hin! KRIEG!

    .
    .

  36. Und Jetzt? Aluhutträger, Verschwörungstheorethiker, Prepper, Nazis?

    Kenne einige Prepper, wir sind nicht ängstlich, sind eher wie kleine Kinder die vielleicht Ihren neuen Ball ausprobieren dürfen….

    AHU

  37. Heute ist es jedoch die Regierung selbst, die im besten Deutschland, das es jemals gab, die Lichter ausknipst.

    Und zwar systematisch und freiwillig. ROTGRÜNCDUFDPdannSED immer vorneweg. Meilensteine seit mindestens 20 Jahren auf dem Weg in den Abgrund, alle Stellschrauben wurden wurde nicht nur verändert, sondern abgeschert:

    – „Energiewende“ = alles ausknipsen, von Atom über Kohle, Öl und jetzt Gas (schon lange vor Putin dem Bösen I.)
    – „Klima, menschgemachter Wandel“ als Oberbuhmann und Ablaßkirche
    – „Bildungswende“ = Schreiben nach Gehör, Bologna, Rächtschraibdeform, Geschlechtern
    – Bätschelor (Anpassung an Minder-EU-Normen)
    – Wokismus
    – Hurra Islam (Isamkonferenz seit 2007/8 als Antwort auf die ausgeflippten Moslem wg. dänischen Zeichnungen; unter Merkel/Schäuble)
    – Endgültige Islam-Invasion seit 2015
    – Corona als Vorwand für Totalität
    – ALLE Verbrenner verbieten (der willkommene Vorwand war der „Diesel-Skandal
    – Verfassungsgericht auf Staatslinie getrimmt
    – Medien auf Staatslinie getrimmt
    – freiwillig auf Gewaltenteilung verzichtet
    (- ÖRR immer wütender und unverholener auf Staatslinie)
    – die einzig echte Opposition AfD verteufelt und verbannt
    – alle Gewerkschaften/Kirchen/Medien/“Künstler“/Universitäten auf Staatslinie
    – Corona als Testfall für Generalverbote
    => Keine funktionierende Gewaltenteilung mehr (kann die beste Verfassung nicht verhindern, wie man sieht)
    – Not, Sorge, Elend, keine Planungssicherheit für den Bürger, was gestern galt , ist heute ausgelöscht

    So schnell wandelt sich eine einst führende Wirtschaftsnation in ein Shithole. Weil es die infantile, bösartige, herrschsüchtige Nomenklatura so wollte – und man inzwischen wählen kann, was mal will, es ändert doch nichts. IMMER gibt es eine linke Blockparteiregierung.

  38. Der Cum Ex-Sumpf in der Hamburger SPD weitet sich immer weiter aus.

    Es sieht so aus als haben sich in der Hamburger SPD sehr viele an dem Cum-Ex Geld vollgesoffen.

    Die Hamburger SPD ist durchdrungen von dem Netzwerk des Johannes Kahrs, drum ist davon auszugehen, dass in dem Netzwerk von Johannes Kahrs der Schlüssel zur Aufklärung des Cum-Ex Sumpfes liegt.

    Es erweckt sich der Eindruck eines mafiösen SPD Netzwerkes.

    Hipster Life in Hamburg ist teuer und auch der gemeine Soze nimmt gerne mal am Reederfrühstück teil, aber mit der normalen Abgeordneten Apanage sitzt er dort als Unterschichtler, drum dürften da einige über Jahre hinweg sehr kreativ geworden sein, bei der Organisation ihres eigenen sozialen Aufstiegs.

    Die haben sich mit Cum-Ex Geld auf Kosten von uns Steuerzahlern wie aus dem Sangria Eimer finanziell vollgesoffen.

    Die Cum-Ex Machenschaften der Hamburger SPD dürften den Fall Schlesinger bei weitem übersteigen, auch dass diese Roten Lumpen wie einst ihre Gesinnungsgenossen im Ostblock die Aktenschredder auf Hochtouren laufen lassen spricht schon für sich.

    https://www.msn.com/de-de/video/other/da-wird-gelogen-da-wird-getrickst-da-werden-akten-vernichtet-journalist-oliver-schr%C3%B6m-zum-cum-ex-skandal/vi-AA10QuCfocid=msedgntp&cvid=b6801b9c35234805a3106fabf37f0979

  39. .
    .
    .
    deutschen feindliche Politik
    .
    Voll verarsche!!

    .
    Viele dt. Familien müssen bald 800, 1000 Euro oder mehr Energieabschläge im Monat bezahlen, was die meisten gar nicht können.
    .
    .
    Finanzkasper. Lindner, FDP: „Der Staat hat nicht soviel Geld um alles finanziell abzufedern!“
    .
    .
    ABER…..!
    .
    340 Mio für Terror- Palästinenser
    .
    10 Mrd. für Indien
    .
    1 Mrd. für Syrien
    .
    Mrd. für Afrika
    .
    Mrd. für Ukraine
    .
    100 Mrd. für BW
    .
    30 Mrd. für illegale Asylanten
    .
    50 Mrd. für die EU-Diktatur
    .
    usw. usw..
    .
    .
    Deutsche hört endlich auf zu arbeiten.
    .
    Wozu noch?

    .
    .

  40. @wernergerman 20. August 2022 at 19:34

    „OT. In Oderwasser sind Pestizide gefunden.
    Von den Sterben sogar Bieber! Ganz zu schweigen ueber Fische….“
    2,4-Dichlorphenoxyessigsäure Da stibt weder Fisch noch Bieber das wird im Wesentlichen zum Rasen sauber halten eingesetzt.

  41. ist klar, ja! die Bieber da in Oder und all die Fische sind aus juks und Tollerei verstorben. haben einfch zu langweilig da in Oder gehabt. Wollten ein Happening….

  42. @ ike 20. August 2022 at 19:17

    Das ausgewogene,unparteiische und
    unabhängige zweite Deutsche Fernsehen, warnt zum wiederholten
    Male davor, mit rechtsextremen
    Staatsfeinden, im Herbst zu demonstrieren.

    Der Michel soll still zu Hause frieren,
    freundlich sein und die Schnauze halten.

    Jedes andere Verhalten, wird als
    Staatsfeindlich angesehen !
    Wir haben Sie oft genug gewarnt!
    Energiekrisen-Protest: AfD will „Volkes Zorn“ unterstützen – ZDFheute https://www.zdf.de/nachrichten/wirtschaft/afd-protest-herbst-chrupalla-energiepreise-inflation-100.html

    Alles Quatsch, die AFD benötigt jemand wie Fanz Josej Strauß, einen der Tacheles redet und nicht
    nur rumeiert. Es hilft nur klare Konfrontation !
    Natürlich brauchen wir auch Menschen wie Herrn Renner, dessen Kommentare und den ich auch persönlich sehr schätze, aber es fehlt einfach ein knallharter Typ wie FJS.
    Wo ist diese Lichtgestalt in den Reihen der AFD, um das Schlimmste zu verhindern ?
    Deutschlands Zukunft wir finster und kalt !
    Ich habe Angst um meine Kinder !

    Typ

  43. .
    .

    Das ist KLASSENKAMPF!
    .
    .
    Die Energiewende bewirkt eine revolutionäre Situation.
    .
    Der Klassenkampf hat begonnen.

    .
    Der Klassenkampf zwischen der Polit-Bourgeoisie, Hochfinanz, Medien-Fürsten des ÖRR…. GEGEN…. den zerfallenen Mittelstand und das arme Unterschichten- Prekariat geht in eine neue Phase.. Es findet derzeit eine extreme Zuspitzung der Klassengegensätze statt.
    .
    Der zerfallenen Mittelstand und das verarmte Unterschichten- Prekariat muss sich von der Parteien-Knechtschaft befreien.. die sie seit Jahrzehnten bevormundet und ausraubt.
    .
    .
    .
    Revolutionäre Situation:
    .
    Hauptmerkmale

    .
    Die drei „objektiven Merkmale“ einer revolutionären Situation:
    .
    „Die Unmöglichkeit für die herrschenden Klassen, ihre Herrschaft in unveränderter Form aufrechtzuerhalten; diese oder jene Krise der ‚Spitzen‘, Krise der Politik der herrschenden Klasse, die einen Riß erzeugt, durch den die Unzufriedenheit und Empörung der unterdrückten Klassen hervorbricht.“
    .
    „Verschärfung der Not und des Elends der unterdrückten Klassen über das gewohnte Maß hinaus.“
    .
    „Beträchtliche – aus den angeführten Ursachen sich herleitende Steigerung der Aktivität der Massen, die durch die Verhältnisse der Krise zur […] selbständigen historischen Aktion herangezogen werden.“
    .
    https://de.wikipedia.org/wiki/Revolution%C3%A4re_Situation
    .
    .
    Wer das verstanden hat wird erkennen, dass es zu seinem Systemwechsel kommen muss und wird..
    .
    DIE ZEIT IST GEKOMMEN!
    DIE ZEIT ist REIF!
    .
    .
    Geht auf die Straße und kämpft…
    Geht auf die Straße und kämpft…
    .
    .
    Davor hat das derzeitige BRD-Regime große Angst!

    .

  44. . .
    .
    80 Prozent der Deutschen wollen eine Öffnung/ inbetriebnahme von Nord-Stream 2.
    .
    Aber das US-hörige BRD-Regime interessiert es nicht..

    ,
    So tickt IHRE Demokratie..
    So tickt ihr WerteWesten..
    .
    .
    Bin mir sicher.. Wenn es zu Massendemonstrationen (von Hundertausendeb) kommt weil die dt. Bürger ein Systemwechsel und niedrige Energiepreise fordern, wird das BRD-Regime auf die Demonstranten schießen lassen. Den Rot-Grünen traue ich alles zu!
    .
    Die Frage ist nur.. Wird die dt. Polizei und das dt. Reste- Militär auf die eigenen Mütter, Väter, Freunde und Kinder schießen.?
    .
    .

  45. .
    .
    Netzfundstück! .
    .
    Überschrift reicht schon!

    .
    .
    Mecklenburg Vorpommern hat ohne Ende Windräder. Produziert Massen von Wind-Strom (meist für Süddeutschland) und hat die Gas-Pipeline Nord Stream 2 vor der Tür und trotzdem phantasieren sie von Wärmehallen und kaltem Wasser.. IRRE!
    .
    .
    Erkennt den Wahnsinn!
    .
    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    .
    Spardebatte
    .
    Wärmehallen und kaltes Wasser?
    .
    Wie sich MV auf die Gas-Krise einstellt

    .

    https://www.svz.de/deutschland-welt/mecklenburg-vorpommern/artikel/wie-sich-mv-auf-die-moegliche-gaskrise-einstellt-42515579
    .
    .
    Für Deutsche Bürger Wärmehallen und kaltes Wasser.. für die Welt deutsche Steuermilliarden.
    .
    340 Mio für Terror- Palästinenser
    .
    10 Mrd. für Indien
    .
    1 Mrd. für Syrien
    .
    Mrd. für Afrika
    .
    Mrd. für Ukraine
    .
    100 Mrd. für BW
    .
    30 Mrd. für illegale Asylanten
    .
    50 Mrd. für die EU-Diktatur
    .
    usw. usw..
    .
    .
    Deutsche hört endlich auf zu arbeiten und Steuern zu zahlen.
    .
    Wozu noch?

    .

  46. Angst vor Aufständen? Österreich und Deutschland bereiten sich auf Militäreinsätze im Innern vor!
    Bundeswehr stellt „Heimatschutzregimenter“ für den Inlandseinsatz….
    Eine Revolte der Bevölkerung mit dem Sturz der Regierung wie es in Rumänien erfolgte, wird es in Deutschland nicht geben. Da muss erst das Militär und Polizei die Seiten wechseln was nicht passieren wird so lange es denen gut geht.
    In Rumänien haben die Menschen gehungert, gefroren, schlechte Med.-Versorgung, auch Polizei und Armee Angehörige haben leiden müssen darum der Wechsel auf die Seite der Bevölkerung! Sogar ein großer Teil des Geheimdienstes. In Deutschland sind die Supermärkte voll, Strom, Gas, Treibstoff vorhanden, Menschen stehen schlange vor H&M, Prada, Luis Vuitton u.s.w. da wird die Mehrheit nicht auf die Straße gehen.

  47. Unser Klimaminister verlangt, mitten im Hochsommer, das die Deutschen weniger Heizen und die Raumtemperaturen absenken. Wer bitte kann es sich denn überhaupt noch leisten zu heizen? Als ob man sich jetzt 24 Grad in der Bude reinheizen würde weil ja die Energie dafür so billig ist.
    Das tun höchstens Neuzugänge, denen nie im Leben einfallen kann, das lebenswichtige Wärme ein Luxusgut, dank grüner Politik ist.
    Grün sein, bedeutet auf alles was Lebensfreude macht, verzichten zu sollen.
    Ich bin aber nicht auf die Welt gekommen um möglichst unauffällig, mit möglichst kleinstem CO2 Fussabdruck, Freudlos und entbehrungsreich mein Leben zu fristen während auf anderen Kontinenten so viel herumgeschnackselt wird, das die Bevölkerung explodiert und der Inder und der Chinese die Korken knallen lässt, angesichts des grad einkehrenden Wohlstands.

  48. Nun, der wichtigste Termin und der Tag der Wahrheit,
    in diesem Jahr,
    sollte der 5.9. sein,wenn, , „Die Linken“ zur
    Demo aufrufen.
    Anhand der Stimmung und der Teilnehmerzahl wird man
    ableiten können,was noch so alles geschehen wird.
    Noch schimpft der Bürger,weil er eine Partei,oder
    Institution braucht, die die Organisation
    der Proteste übernimmt um seine Meinung kund zu tun.
    Ich denke, es werden sich einige Gruppen bilden,die
    den Protest durchs ganze Land tragen werden.
    Und wenn dann noch,durch die Staatsbüttel geknüppelt wird,
    könnten die Demos entgleisen,Todesopfer inbegriffen,man
    siehe auch die Stuttgart 21 Proteste.
    Aber genau davor geht in der Politik die Angst rum,
    ein knüppelndes,Reizgas anwendende deutsche Obrigkeit,
    dürfte für einige Regierungen,Wasser auf die Mühlen
    sein.Deutsche Politiker werden sich selbst entlarven,
    und Herr Putin sitzt laut lachend im Kreml, er bekommt alles
    Frei Haus geliefert,was er in seinen Planungen berücksichtigt hatte.
    Ich sage mal
    „Reingefallen,
    ihr Superpolitclowns,ihr seit ihm auf den Leim gegangen !

  49. @ Hessener 20. August 2022 at 22:10
    Grün sein, bedeutet auf alles was Lebensfreude macht, verzichten zu sollen.
    —————————-
    Falsch formuliert. Richtig ist : Grün sein bedeutet, auf alles was anderen Lebensfreude macht, neidisch zu sein und zu verbieten, ohne selber darauf zu verzichten.

  50. OT

    RBB bunt mit Moderatorinnen: früher
    mit Islam-Negerin Hadnet Tesfai, geb.
    in … Äthiopien, heute Eritrea
    https://www.wikiwand.com/de/Hadnet_Tesfai

    Türkin Dilek Üsük geb. in BRD,
    jetzt beim WDR
    Der Berliner Verein Puduhepa hat das Ziel, den Start von Neuankömmlingen in Deutschland zu erleichtern. Gegründet wurde er unter anderen von drei Türkinnen, die 2017 nach Deutschland gekommen sind. „Forum“-Moderatorin Dilek Üsük hat sie getroffen.
    Datum: 31.01.2020

    u. aktuell die wuchtige Senegal-Mulattin
    Sabrina N’Diaye, die irgendwann mal
    hochschwanger war, wie man auf Fotos
    sehen kann…
    https://www.rbb-online.de/fernsehen/moderation/sabrina-n_diaye.html
    Mama ??(braunes Baby) 2017
    ??(braunes Baby) 2021 INSTAGRAM
    in Berlin zu Hause, ??(Herz) Paris und Dakar

  51. Ja shaun wir mal Herr Renner. Bevor ich Ihre Partei gewählt habe, immer und immer wieder, bis sie endlich in die Opposition gelangten, war es nicht so schlimm. Können die nicht oder wollen die nicht?

  52. https://www.bild.de/regional/dresden/sachsen-anhalt-news/identitaet-unklar-mutmasslicher-messerstecher-verhoehnt-justiz-81059302.bild.html

    Bizarrer Auftritt eines nordafrikanischen Angeklagten vor dem Amtsgericht Dresden.

    Der Mann wurde bereits zweimal wegen Brandstiftung und einem Messerangriff verurteilt, sitzt in Dresden in Strafhaft, nachdem ihn Polen (wo er abgetaucht war) auslieferte. Bei der neuen Anklage geht es um einen weiteren Messerangriff vor drei Jahren.

    https://www.bild.de/politik/kolumnen/kolumne/kommentar-mehr-druck-fuer-abschiebungen-81065720.bild.html

    Trotz unterschiedlicher Parteibücher waren sich alle in einer Sache einig: Abgelehnte Asylbewerber, die Straftaten begehen, werden sofort abgeschoben!

  53. Einfach Alle 14 Tage oder auch länger zu Hause bleiben !

    Das Wir seit 2006 sinken und nu untergehen,
    dazu brauchte es doch kein Hellseher !
    Ich kann es bis heute nicht verstehen, eine völlig bildungslose,
    unkompente, empathielose dazu noch absolut hässlich
    und mal so rein gar nichts weibliches an sich hat.
    Zur Kanzlerin wurde !!!!!

    Und bei der Wahl 2021, wird das auch noch getopt !

  54. Nichts als Zerwürfnisse und Streit ob im Schuhgeschäft (showgeschäft 😉 ) oder privat, bei Scheidungen oder Nachbarschaftsstreitigkeiten. Oder bei AHa, Simon & Garfunkel, Trio oder vielen anderen mehr. Der Mensch an sich scheint ein ausgemachter Streithammel zu sein. Im Kleinen wie im Großen, und wenns ganz dicke kommt kostets eben wieder ein paar Millionen (Menschenleben)

    https://www.youtube.com/watch?v=KLivaQe9Nrs&ab_channel=GrungeDE

    https://www.youtube.com/watch?v=ZWijx_AgPiA&ab_channel=CCRVEVO

  55. Bin Gottseidank ziemlich unempfindlich gegen Kälte,habe letztes Jahr auch nicht geheizt,aber ich kenne nicht wenige Damen für die sind kühlere Temperaturen blanker Horror.

  56. @ Trottellandgeschaedigter 21. August 2022 at 03:03
    ————————
    Ging Mir bis vor dreieinhalb Jahren genauso, aber dann haben sie Mir Meine Amoklaufende Schilddrüse rausgenommen und jetzt bin Ich ständig am frieren.

  57. Ich möchte denen die den Herbst herbeisehnen ja nicht auf die Füße treten, aber im Herbst wird das noch nichts. Ich begründe das auch gerne:

    – die letzten 3 AKW laufen noch bis 31.12., Gas dürfte bei den derzeitigen Füllständen bis dahin auch reichen
    – zum Jahreswechsel werden die Zähler abgelesen
    – Anfang Frühling trudeln dann die Rechnungen Strom/Gas/sonstige Nebenkosten rein
    – Blackout wirds dann erst im Januar geben (wenn die AKW abgeschalten sind und hunderttausende Hirnis ihre Heizlüfter einschalten)

    Also, entweder es wird dunkel, dann könnts rundgehen oder wenn die Nebenkostenabrechnungen im Briefkasten liegen. Je nachdem.

    Aber ich denke nicht das sich im Herbst was tut, ist ja noch weit weit weg das Thema dann für die Mehrheit der 87%-Wähler, der Staat wirds schon richten ;-).

    Das höchste der Gefühle vor dem Jahreswechsel wird das Meckern der Beamten sein wenn die öffentlichen Gebäude nur noch mit 19 Grad beheizt werden (aber das soll ja nur für Flure gelten, nicht für die Amtsstuben). Und ich werde einer davon sein der mit Thermometer bewaffnet da durch die Flure schlurft, wehe da sind 19,01 Grad, dann gibts aber Geschrei ^^. Dann wird der Spieß der Gängelung mal umgedreht und ich freu mich wie ein Schnitzel drauf.

  58. „MARTIN E. RENNER | Bald wird es …kalt.“

    „Wegen Gaskrise: Ministerpäsident Günther fordert Sauna-Stopp im Winter“
    …Rumtemperatur in landeseigenen Gebäuden…auf höchstens 20 Grad …“
    HAhttps://www.kn-online.de/schleswig-holstein/wegen-gaskrise-ministerpaesident-guenther-fordert-sauna-stopp-im-winter-ZHSHI46DMP2RP7KP5BZ764PCTU.html

    Sauna ganz verbieten wäre ja supi im Sinne Jameikas schwarzgrüner Ideologievorgaben.
    Ich schlage vor, die holzvertäfelten Kabuffs mit verpilzten Bänken und sexy Schummerlicht
    gleich auf 15 Grad abzusenken und den ohnehin vorhandenen Ofen für das Räuchern

    von Fisch, Schinken, Mettwurst und den meist ohnehin blassen Grünen Khmer zu nehmen.
    Beim heissräuchern tropft übrigens auch überschüssiges Fett ab.

  59. Die aktuell Regierenden in Berlin und der EU/NATO kommen aus der Schmiede des US/GB-Systems und setzten deren Interessen gnadenlos um.

    Zu diesen Interessen gehört der lange gehegte Wunsch des anglo-amerikanisch-kapitalistischen Verbundes, an die Rohstoffe und die Menschen Russlands zu kommen.

    Dazu wurde Deutschland nach dem WWK2 mit unglaublichen Mitteln gegen die DDR aufgebaut. Akzeptabel für Deutschland weil es um die Wiedervereinigung ging.

    Nun hat sich die Angelegenheit verschoben. Dazu werden jetzt die neuen Frontstaaten an der Ostgrenze zu Russland mit dem Geld und dem Potential der alten Frontstaaten (Deutschland, Frankreich, …) aufgebaut.

    Deutschland soll niedergerissen werden, damit die neue Speerspitze gegen Russland (Polen, Baltikum, Ukraine, …) wachsen kann.

    Dies wollte man langsam und kontinuierlich umsetzten. Nun kam eine Störung dazwischen: Russland hatte erkannt, dass die Ukraine der nächste übliche Angriffsvektor gegen seinen Staat aufgebaut werden sollte. Mit den üblichen Eigenschaften: Überzogener Nationalismus, Faschismus, Militarismus, …

  60. @ MKULTRA 20. August 2022 at 23:29
    „…identitaet-unklar…verhoehnt-justiz…zweimal …Brandstiftung…Messerangriff…
    sitzt in Dresden in Strafhaft, nachdem ihn Polen (wo er abgetaucht war) auslieferte.“

    Welcher linksgrüne Idiot von politischem Verwaltungsjuristen stellt denn –
    bei Vorliegen der wertlosen Warenbeschreibung – einen Antrag auf Lieferung ?

  61. Die US-Marionetten(Habeck, Scholz, Bearbock, Lindner, …) wollen den Bürger weismachen, dass wir mit Zwangskollektivierungen und den „Großen Sprung“ weiter kommen werden und die Welt retten können

  62. Zwiebelsuppe: „Um die Nachwuchssorgen zu lösen,

    soll Caterina letztlich auch auf die Wirkung aphrodisierender Speisen gesetzt haben, etwa in Wein gekochte Artischocken oder Zwiebelsuppe – ungeachtet der Tatsache, dass Letzteres durchaus zu, sagen wir mal, der Erotik eher nicht zuträglichen Flatulenzen führen kann.“
    HAhttps://www.kn-online.de/lifestyle/zwiebelsuppe-ursprung-geschichte-rezept-ZB7XBH3CTZGOFGHSYMEW5M6J3Q.html

    Nabitte, geht doch.

  63. Über CSU-Scheuers gebrochenes Versprechen „Echte Alternative zum Auto“

    „Forscher stellen ökologischen Nutzen infrage
    E-Scooter: Nicht mehr als ein gefährlicher Touristenspaß?

    „Ist es ein ökologisches Verkehrsmittel? Hier ist es so, dass es nicht die letzte Meile abdeckt“, sagt Brockmann. Der damalige Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) hatte zum Start der E-Scooter 2019 diese als eine „echte zusätzliche Alternative zum Auto“ beworben, etwa für die „letzte Meile“ von zu Hause zur Bahnstation oder vom Bus zum Büro.
    HAhttps://www.kn-online.de/e-mobility/e-scooter-unfalldaten-aus-oslo-stellen-wert-als-oekologische-alternative-zum-auto-infrage-3PCJDWRMNFCCHHDOT644L5CCZE.html

    „Mittelfristig ist noch unklar, ob es ein sinnvolles Verkehrsmittel ist, das die letzte Meile schließt, oder ob es vor allem als Touristenbelustigung dient“, meint Brockmann. „Wenn das ein zusätzliches Unfallrisiko ist, ohne dass der ökologische Nutzen erkennbar ist, dann sollte man noch mal über die Zulassung nachdenken“, betont er. „Hoverboards oder One-Wheeler lassen wir auch nicht zu auf unseren Straßen.“

  64. Grün statt blau plus mehr Schnelltestzelte: > 160m (m= MILLIONEN)

    „Wer frisch geimpft, getestet oder genesen sei, bei dem werde die App automatisch
    und ohne Verzögerung grün statt blau zeigen – zum Beispiel in einer Gaststätte
    sei dies dann auf einen Blick erkennbar, hatte der Minister erklärt.“
    HAhttps://www.kn-online.de/politik/corona-warn-app-wird-teurer-bisher-160-millionen-euro-an-kosten-MMG64F4LYYCPDDJRKK6466G3CM.html

    Und Klar Bauterbach macht weiter, solange die Hampeln ampeln.

  65. wildcard 21. August 2022 at 03:30
    @ Trottellandgeschaedigter 21. August 2022 at 03:03
    ————————
    Ging Mir bis vor dreieinhalb Jahren genauso, aber dann haben sie Mir Meine Amoklaufende Schilddrüse rausgenommen und jetzt bin Ich ständig am frieren
    ————————————————————————–
    Dann wollen wir hoffen daß es ein softer Winter wird ! (Scheiß Spiel!)

  66. Deutschland könnte momentan durch ca. 8 Millionen Abschiebungen sehr viel Energie einsparen.
    Dann wären die Energieprobleme ziemlich gelöst!

    Dadurch würde sich ganz nebenbei die CO2-Bilanz Deutschlands um
    10 t/Kopf/Jahr verbessern.

    Sind also immerhin
    80 Millionen t/Jahr weniger CO2!

    Wenn aber weiterhin noch mehr Neger, Islamisten und Zigeuner rechtswidrig als Asylbetrüger nach Deutschland importiert werden, muss im nächsten Winter entsprechend mehr gefroren werden! 🙁

  67. Herr Renner, die Sache ist ganz einfach.
    Solange sie sich dem Großkapital nicht unterwerfen, werden sie nicht an die Macht kommen.
    Wenn die AfD sich dem Großkapital unterwirft, ist sie nicht mehr wählbar.

    Wenn wir die Herrschaft des FIAT-Geld nicht beenden, wird es uns umbringen!

  68. Werner
    Oder Verschmutzung
    Es würde auch festgestellt, das ein polnischer Bergbau Betrieb stark versalzen es Abwasser eingeleitet hat, sogar legal mit Genehmigung, und es sind giftige Goldalgen gefunden worden, mit anderen Worten, die genaue Ursache wird wohl für immer ein Geheimnis bleiben

  69. Bin mir sicher.. Wenn es zu Massendemonstrationen (von Hundertausendeb) kommt weil die dt. Bürger ein Systemwechsel und niedrige Energiepreise fordern, wird das BRD-Regime auf die Demonstranten schießen lassen. Den Rot-Grünen traue ich alles zu!
    .Die Frage ist nur.. Wird die dt. Polizei und das dt. Reste- Militär auf die eigenen Mütter, Väter, Freunde und Kinder schießen.?++++
    Drohnenpilot sagte es schon zutreffend oben. Ich sehe es auch so und bin sicher, daß geschossen werden wird.

  70. ————————————-
    „Drohnenpilot 20. August 2022 at 21:45
    Die Frage ist nur.. Wird die dt. Polizei und das dt. Reste- Militär auf die eigenen Mütter, Väter, Freunde und Kinder schießen.?“
    Ob das fraglich ist, ist eben fraglich.
    Aber man darf wohl annehmen, dass Polizei und Militär keinerlei Probleme damit haben werden gegen ihre Landsleute Waffen einzusetzen – immerhin wird ja nur auf „Staatsfeinde“ geschossen!

  71. Die Politiker reden immer nur vom Duschen, kalten Wohnungen, Swimming-Pools und Privat-Saunen und Waschen mit Waschlappen.

    Das fehlende Gas setzt der Großindustrie sehr heftig zu, viele 100.000 Arbeitsplätze gehen für immer verloren.
    Das wird ein viel größeres Problem als das kalte duschen.

  72. Drohnenpilot
    20. August 2022 at 21:45

    . .
    .
    80 Proze….

    xxxxxxxxx

    Nochmals, die EU hat Austände in Deutschland schon seit 20 Jahren eingeplant

    Googel eurogendfor

    Früher streng geheim, heute für jeden ersichtlich, eine Söldnertruppe in Norditalien stationiert die in 1 Stunde in Deutschland ist und alles und jeden zerhackt der nur an Widerstand denkt, das ist unsere geliebte EU mit unserer Uschi

  73. „Doch was war ihre Motivation?“
    ——————-
    Angela Kasner’s Großvater Ludwig Ka?mierczak hat im 1. Weltkrieg für Polen gegen Deutschland gekämpft und später seinen Namen in Kasner geändert. Angela’s Eltern haben die Bundesrepublik so gehasst dass sie in die DDR übersiedelten wo ihr Vater als der „rote Pastor“ gegen nicht linientreue Christen hetzte.
    Es deutet vieles darauf hin dass Merkel IM der Stasi war. Ihre wichtigsten Förderer, die ihr den politischen Aufstieg erst ermöglichten, wurden als IMs entlarvt. Neben vielen anderen Hinweisen ist das entscheidende Indiz dafür Merkel’s Besuch bei Robert Havemann (siehe u.a Spiegel-Artikel „Merkel gegen Freigabe von Foto aus Stasi-Akte“).

    Das wahrscheinlichste Szenario ist:
    Merkel als Deutschland/BRD-Hasserin wurde in der Endphase der DDR von der Stasi als Sachbearbeiterin des IMs Wolfgang Schnur im Demokratischen Aufbruch eingeschleust. Mit Markus Wolf kamen die IM-Listen nach Israel und die USA. Deren Geheimdienste haben Merkel dann „übernommen“, was um so leichter fiel als die politischen Ziele der Geheimdienste ihren politischen Vorstellungen entsprachen. Die Ziele waren und sind der Aufbau einer globalen Diktatur, in der das von Merkel gehasste Volk mit den in der DDR bekannten und von Merkel geschätzten Methoden niedergehalten wird (Unterschied: viel mehr Aufwand für Propaganda und Täuschung im Westen), und Zerstörung Deutschlands und besonders des deutschen Volkes.

  74. Finster wird es nur in der Nacht, und solange Sodamm und Gomorra noch ihr Unwesen arglos und mit großen Applaus hier feiern können, wird die Dekatenz ins unermessliche steigen.
    Die Medien und Politiker sind voll des Lobes und brüllen Hurra, hurra, hurra, wenn angebliche immer modernere Tötunungmaschienen die Rüstungfabriken in Deutschland für den“Frieden“ in der Welt verlassen. Problem ist , das in diesen dekadent von den Medien erzogener Schafherde esrt dann einer aufwacht, wenn es richtig knallt und das vor der eigenen Haustür.

  75. „Wird die dt. Polizei und das dt. Reste- Militär auf die eigenen Mütter, Väter, Freunde und Kinder schießen.?“
    —————-
    Die bekommen inzwischen so viel „politische Schulung“, also Indoktrination, dass sie völlig wirr im Kopf sind. Schon vor über 10 Jahren war ich bei einer Unterhaltung mit einem Offiziersschüler entsetzt was die so eingebläut bekamen. Für den waren Gegner der Regierungspolitik (damals ging es vor allem um Stuttgart 21) gefährliche Verrückte, vor denen der friedliche, linientreue Bürger geschützt werden muss, zur Not mit Waffengewalt.

  76. Mauritz
    21. August 2022 at 10:26
    Die Politiker reden immer nur vom Duschen, ….
    ++++

    Ich dusche Wegen Gasknappheit jetzt immer zusammen mit meiner Nachbarin! 🙂

  77. wernergerman 20. August 2022 at 19:34

    OT. In Oderwasser sind Pestizide gefunden.
    Von den Sterben sogar Bieber! Ganz zu schweigen ueber Fische….
    ——————

    Ja, das kommt davon dass man damals Polen den Zugang zu der Oder überlassen hat!

  78. Eilt!

    Neger führen Stellvertreterkrieg mit Messern und Eisenstangen in Gießen

    https://www.msn.com/de-de/nachrichten/panorama/gewalt-eskalation-auf-eritrea-festival-demonstranten-greifen-mit-messern-und-eisenstangen-an/ar-AA10Tu6A?ocid=msedgntp&cvid=800e78ce06d14b1ca79ae44685f2ce44

    Eritrea Festival????

    Verpisst euch dahin wo ihr hergekommen seid, dort könnt ihr euer Eritrea Festival abhalten mit Trommeln, Bongo-Bongo, Ugga Ugga und allem was dazugehört.

  79. @ wernergerman 20. August 2022 at 19:41

    OT, oder nicht ganz.
    In Russland gehen Disskussionen los, dass die Russen werden nicht begrenzen Einreise von EU Buerger,wie das die viele Schurkenstaaten von EU tun. Russen wollen nur an Grenze alle EU Einreisende auf Pedikulose und Kraetze von Aerzten ueberpruefen lasen. Da da bei Euch unhygienische Zustaende herschen und bald noch mehr herschen werden- Ihr werdet kein Warmwasser zum Waschen haben….

    Ich dusche eh kalt. Hab ich als Kind gelernt. Zu Hause gab es nur ein Mal die Woche
    warmes Wasser um zu duschen ( mit Kohle gefeuerter Warmwasserboiler ). Ansonsten jeden Tag in die Badewanne und kalt gewaschen. Von Kopf bis Fuß. Natürlich auch im Winter. Na und, da ich nicht gestorben bin, lebe ich noch heute !

  80. Es ist so lächerlich, wie der SPEICHEL händeringend schon jetzt versucht, die kommenden Proteste als extrem einzuordnen. Dazu erfinden die gerade die „Querfront“:

    https://www.spiegel.de/politik/deutschland/proteste-in-deutschland-links-rechts-und-das-geraune-von-einer-breiten-querfront-a-c7932287-25a3-4f9e-a172-c6e816f77d71

    Dass „normale“ Bürger unter diesen unzulänglichen Regierungsleistungen, die zu Preissteigerungen und immer neuen halbgaren Säuen führen, die da täglich durch Dörfer getrieben werden, leiden, darauf kommen die gar nicht erst. Nein, denn alles, was gegen den etablierten Scheiß und seine Unzulänglichkeiten aufbegehrt, MUSS ja rechts sei. Wenn dann aber die Linken bei den Rechten mitmachen und die Rechten gar keine Rechten, sondern normale Bürger sind, wobei „rechts sein“ sowieso keine Straftat ist, gerät der SPEICHEL mit seinem Bürger-du-passt-mir-so-nicht-Diskreditierungs-System absolut an seine Grenzen.

  81. Köln –

    Erneut ist auf der Zülpicher Straße in Köln ein Mann bei einem Messerangriff schwer verletzt worden. Dem 28-Jährigen sei am frühen Sonntagmorgen infolge eines Streits ein Stich in den Bauch zugefügt worden, teilten Staatsanwaltschaft und Polizei mit. Das Opfer sei umgehend im Krankenhaus operiert worden, schwebe aber nicht in Lebensgefahr, hieß es weiter.

    Ein 43-jähriger Tatverdächtiger soll kurz nach dem Angriff zunächst geflohen sein. Polizisten nahmen den Mann kurze Zeit später am nahegelegenen Rathenauplatz fest und fanden bei ihm ein Messer. Ob es sich dabei um das Tatmesser handelt, war zunächst unklar. Die Ermittler gehen von einem versuchten Tötungsdelikt aus, der Verdächtige soll wohl bald einem Haftrichter vorgeführt werden.

    https://www.ksta.de/koeln/innenstadt/versuchtes-toetungsdelikt–mann-auf-zuelpicher-strasse-in-koeln-niedergestochen-39889894

    Nur wenige Meter vom Tatort entfernt wurde vor gut einem Jahr ein 18-jähriger bei einem Streit zwischen zwei Gruppen junger Männer niedergestochen. Der junge Mann starb wenig später im Krankenhaus. Im April dieses Jahres wurde der 17-jährige Täter zu einer Jugendstrafe von sechs Jahren und drei Monaten verurteilt.

    https://www.ksta.de/koeln/joel-g–erstochen-17-jahre-alter-taeter-von-der-zuelpicher-strasse-muss-lange-in-haft-39594118

  82. Durch diese rasche Vermischung des Volkes ist bald niemand mehr da, der sich an deutsche Traditionen, Bräuche, Redewendungen usw. erinnert. Die nächste Generation versteht kein Wort.

  83. ghazawat 20. August 2022 at 18:30

    Die Rettung naht! “

    Was nützt uns Energie, welche nicht mehr bezahlbar ist?

  84. @ Steinpilz

    “ Problem ist , das in diesen dekadent von den Medien erzogener Schafherde esrt dann einer aufwacht, wenn es richtig knallt und das vor der eigenen Haustür.“

    So ist es. Und das mit der „eigenen Haustür“ ist absolut wörtlich zu nehmen. Viele werden die Gelegenheit dazu bekommen, und zwar schneller, als sie es auch nur erahnen.

  85. Der Artikel trifft genau das was ich denke. Bis auf die Schlussfolgerungen, denn es gibt ein Drittes. Denn letzten Endes erkennt der Bürger zurzeit das ALLE „demokratischen“ Alternativen keine sind. Und Er wird zu dem Schluss kommen das es so nicht weitergehen kann. Spätestens dann, wenn Ihm im Maschinendeck des Partykreuzers „Buntschland“ das eiskalte Wasser bis zum Halse steht und er um sein nacktes Überleben rennen muss, und dabei weiterhin das Fingerfood für die Gäste finanzieren soll.

    Ein Volk entscheidet letzten Endes über seine Staatsform. Die derzeitige sozialistisch korrupte Sumpflandschaft wird nicht von Dauer sein. Kann Sie nicht, denn die grundsätzliche Gesellschaftliche Übereinkunft der „Sozialen Marktwirtschaft“ ist bereits jetzt einseitig von den Nutznießern gekündigt worden. Sozialistische Sklaverei in einer Welt voller Lügen ist die Folge. Die Lüge, in der BRDDR und der EUDSSR zur Wahrheit verklärt deckt sich aber nicht mit der Realität, und daher wird Sie und damit der derzeitige Traum der Eliten zerplatzen wie eine Seifenblase.

    Was dann kommt?

    Weiß ich nicht!
    Peter

Comments are closed.