Es drängt sich zuweilen der Verdacht auf, dass sich Außenministerin Annalena Baerbock in der Machthierarchie der Ampel-Koalition über Bundeskanzler Olaf Scholz sieht.
Es drängt sich zuweilen der Verdacht auf, dass sich Außenministerin Annalena Baerbock in der Machthierarchie der Ampel-Koalition über Bundeskanzler Olaf Scholz sieht.

Von WOLFGANG HÜBNER | Zur Erinnerung: „Der Bundeskanzler bestimmt die Richtlinien der Politik und trägt dafür die Verantwortung“ (Artikel 65 des Grundgesetzes der Bundesrepublik Deutschland). Zu den Richtlinien der Politik gehört selbstverständlich auch die Außenpolitik – in diesen Zeiten mehr denn je. Deshalb ist es nicht nur unerträglich, sondern brandgefährlich, die Gestaltung dieses für Deutschland existenziell wichtigen Politikfeldes einem fanatisch transatlantischen Davos-Gewächs wie Annalena Baerbock von den grünen Kriegstreibern zu überlassen. Das Maß ihrer diplomatischen Fehlleistungen ist schon lange randvoll.

Wenn nun aber Baerbock ausgerechnet einen Tag vor dem provokativen Taiwan-Besuch von Nancy Pelosi, ihrer politischen Großmutter im Ungeist westlichen Machtwahns, vor der UN Taiwan Unterstützung bei einem militärischen Konflikt mit China verspricht, ist das nicht nur Größenwahn, sondern auch ein Angriff auf die deutsch-chinesischen Beziehungen, der nicht ohne sehr ernste Konsequenzen bleiben wird. Zwar wird man nicht nur in Peking und Moskau die angeblich „werteorientierten, feministischen“ Auftritte der dilettierenden „Völkerrechtlerin“ mit einer Mischung aus Kopfschütteln und Verachtung verfolgen. Man wird dabei aber nicht ignorieren, dass Baerbock im deutschen Namen spricht und folglich dafür den Deutschen noch die Rechnung für deren Amokläufe präsentieren.

Diese Rechnung ist aus Moskau schon teuer genug, aus Peking wird sie mit Sicherheit unbezahlbar. Daran werden gute Umfragewerte für Baerbock von einem notorisch politikverblödeten Teil der Deutschen nicht das Geringste ändern. Ändern muss diesen außenpolitischen Wahnsinn aber so schnell wie möglich, also sofort, Bundeskanzler Scholz. Denn Baerbocks militanter Kurs der Konfrontationen gegen Staaten, die für die Außenhandelsnation Deutschland von unverzichtbarer Bedeutung sind, ist wirtschaftlich wie militärisch hochriskant.

Wenn Scholz, Koalition hin oder her, die Grüne weiter walten lässt, missachtet er entweder seine wichtigste Kanzlerpflicht oder, noch katastrophaler, er ist mit Baerbocks Amokläufen einverstanden. Beide Varianten sind unerträglich. Denn deren Opfer werden viele Millionen Menschen in Deutschland.


Wolfgang Hübner.

PI-NEWS-Autor Wolfgang Hübner schreibt seit vielen Jahren für diesen Blog, vornehmlich zu den Themen Linksfaschismus, Islamisierung Deutschlands und Meinungsfreiheit. Der langjährige Stadtverordnete und Fraktionsvorsitzende der „Bürger für Frankfurt“ (BFF) legte zum Ende des Oktobers 2016 sein Mandat im Frankfurter Römer nieder. Der leidenschaftliche Radfahrer ist über seine Facebook-Seite und seinen Telegram-Kanal erreichbar.

Like
Beitrag teilen:
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

168 KOMMENTARE

  1. ++ breaking news ++ breaking news ++ breaking news ++

    Heute Nacht ist der moralische Imperativ der Bär*inBöck*in im Traum erschienen und sprach als da folgt:
    Deutschland wird in Zukunft nur mit moralisch höherwertigen Ländern Handeln treiben!

    Das bedeutet konkret:
    ❗ Kein Handel mit China, also kein Lithium, Kobalt und Seltene Erden etc. aus China!
    Bedauerlicher Weise könnt ihr dann auch keine Windräder, Photovoltaik und Akkus für E-Mobilität mehr bauen und importieren, aber IHR SCHAFFT DAS!
    Moral akbar!

    ❗ Kein Handeln mit arabischen Ländern, weil Schwulenrechte nicht eingehalten werden und Kriegstreiber (Jemen, IS, …)! Keinerlei Gas und Erdöl von denen!

    ❗ Kein Handeln mit Griechenland, auch keine EU-Gelder, weil die die Mindeststandards für Flüchtlinge nicht einhalten!

    ❗ Kein Handel mit Ukraine wegen hohem Korruptionsindex!
    Bedauerlicher Weise können also auch keine Geldgeschenke oder Waffen in dies korrupte Land geschickt werden!
    Aber es muss ein Zeichen gesetzt werden gegen die Korruption dieser moralisch Minderwertigen!
    Moral akbar!

    Deutschland ist Vorreiter!
    Wer dies unumstößliche Gesetz leugnet, ist moralisch minderwertig und kann entsorgt werden!
    Moral akbar!

    ++ breaking news ++ breaking news ++ breaking news ++

    https://www.welt.de/wirtschaft/plus240219707/Gas-Lithium-und-Co-als-Waffe-So-will-die-EU-Rohstoff-Kriegen-entkommen.html

  2. „Je geringer die politische Kompetenz, desto größer der moralische Anspruch.“ Norbert Bolz

  3. Scholz ist so mit sich selbst beschäftigt, dass er mit der Kontrolle der Minister völlig überfordert ist.

    Frau Dr Merkel machte es einfacher. Sie machte Außenpolitik selber, da sie wusste, dass ihr Hofnarr unfähig war, aber er war auch zu putzig, wenn er mit seinen Trippel-schrittchen auf ihrem Schreibtisch den Schwanensee tanzte.

  4. Es ist zu befürchten , dass Olaf mit seiner Wahl von Annelehne und ihrer „Feministischen Aussenpolitik “ höchst zufrieden ist . Geistig befinden sich die beiden Amokläufer auf Augenhöhe .

  5. T.Acheles 2. August 2022 at 11:41
    ❗ Kein Handel mit Ukraine

    Die Ukraine ist dazu noch voll rechtsextrem!
    – Breite Verehrung von Nazi Stepan Bandera (Melnyk, viele Straßen nach ihm benannt),
    – Rechtsextremes Regiment Asow Teil vom Innenministerium, also struktureller RASSISMUS
    – rassistischer Russenhass (Entrussifizierung etc.) statt friedlichem MultiKulti
    – …
    Kein Cent für Nazis!
    Kein Handel mit Nazis!

    :mrgreen:

  6. .Wann stoppt der Kanzler Baerbocks Amokläufe?

    Wie, Bitteschön, soll er das machen?
    Hinter Baerbock stehen Leute wie Soros, Schwab und der gesamte transatlantische Filz.

    Diedrich 2. August 2022 at 11:44
    Es ist zu befürchten , dass Olaf mit seiner Wahl von Annelehne und ihrer „Feministischen Aussenpolitik “ höchst zufrieden ist . Geistig befinden sich die beiden Amokläufer auf Augenhöhe .

    Scholz hatte gar keine Macht, zu entscheiden ob Baerbock Aussenministerin wird oder nicht. Schon im Wahlkampf war ersichtlich, dass hinter der ganz andere Leute stehen und die faktisch unantastbar ist.

  7. KINDERGELD-TOURISMUS als nächste Plage,
    als nächste Naturkatastrophe!!

    Eine neue Posse aus der Augsburger Puppenkiste, pardon, Kiste der Ampel.
    Die 7 Plagen müssen einfach vollständig werden, eine ist uns zu wenig!
    Alle Molukken, egal woher, können jetzt in Deutschland

    KINDERGELD ABKASSIEREN!!!

    Vorher war die Voraussetzung ein Arbeitsplatz in Deutschland.
    Jetzt ist das nicht mehr nötig!
    Die fröhliche regenbogen- bunte Ampel macht‘s möglich.

    https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/umstrittenes-auslaender-urteil-cdu-warnt-vor-kindergeld-tourismus-80878982.bild.html

    Wir sollen hier den Hahn mit allen Schrauben so eng wie möglich ziehen, sogar auf Lebensmittel, Waschen und Heizen verzichten, die Inflation frisst uns auf.
    Aber da freuen wir uns doch auf JEDES KIND, das zusätzlich zu uns kommt die HAND nach CASH aufhält. Wie sagte der Kaiser doch: Der (Klima) Gott freut sich über jedes Kind (das in Deutschland versorgt werden kann.)

    Deutschland platzt bald aus allen Nähten.
    Aber was stört das die fröhliche bunte Ampel?

    Man fragt sich unterdessen, ob Scholz von dieser Posse überhaupt schon informiert wurde.

  8. … angeblich „werteorientierten, feministischen“ …

    Begriffe werden missbraucht für politisch korrekte Agitprop (kommunistische Propaganda).
    Übersetzt ins Deutsche: Linksextreme Maxime nach Marx, Mao, Stalin, …
    teils übertüncht mit pseudogrünem PropagandaGeschwätz.
    Ähnlich wie „Moral“, „Moralische Imperativ“ etc.

    #GEZirnwäsche
    #ÖkoSozialismus
    #RedHolocaust100Mio

  9. Scholz hatte gar keine Macht, zu entscheiden ob Baerbock Aussenministerin wird oder nicht. Schon im Wahlkampf war ersichtlich, dass hinter der ganz andere Leute stehen und die faktisch unantastbar ist.
    ———————————-
    Scholz steht zwischen mehreren Stühlen und kommt rüber wie ein Strohmann.
    Er sagt nicht viel denn er steht auf dünnem Eis.
    Er wurschtelt sich immer gerade so durch und ist froh wenn der Tag geschafft ist und er heim kann.

  10. Rede von Außenministerin Annalena Baerbock anlässlich ihrer Amtsübernahme im Auswärtigen Amt
    08.12.2021
    https://www.auswaertiges-amt.de/de/newsroom/baerbock-amtsuebernahme/2500444

    ACAB STEHT AUF DEN SCHULTERN
    DER KINDSMÖRDERIN ALBRIGHT:

    Außenministerin Annalena Baerbock
    @ABaerbock
    Regierungsvertreter*in aus Deutschland
    Mit Haltung, Klarheit und Mut stand Madeleine Albright als erste US-Außenministerin ein für Freiheit und die Stärke von Demokratien. Mit ihr verlieren wir eine streitbare Kämpferin, wahre Transantlantikerin und Vorreiterin. Auch ich stehe heute auf ihren Schultern.
    9:26 nachm. · 23. März 2022
    https://twitter.com/abaerbock/status/1506729101830197249?lang=de

  11. jeanette 2. August 2022 at 11:52
    KINDERGELD-TOURISMUS

    Also ich finde es voll RASSISTISCH, NATIONALISTISCH, und VÖLKISCH von den LINKEN, dass nur die Mütter*innen und Väter*innen Kinder*innengeld erhalten, die sich innerhalb der Landesgrenzen von Deutschland aufhalten!
    Der moralische Imperativ besagt doch glasklar, dass alle Kinder*innen weltweit ein humanitäres Anrecht auf Kinder*innengeld aus Deutschland haben!

    Online-Anträge wären doch kein Problem!
    * Gefühlte Anzahl von Kinder*innen
    * Name und IBAN
    und schon wäre diese STRUKTURELLE DISKRIMINIERUNG von den Linken beendet!

    :mrgreen:

  12. Die „Ampel“ sind die Grünen. FDP und SPD haben in der Ampel lediglich die Funktion von Steigbügelhaltern und Mehrheitsbeschaffern.

  13. Welcher „Kanzler“ ich sehe in Scholz sowas wie den Prototyp „Fiete Hein“ zieht ihm ne Pudelmütze auf und er kann locker einen auf Hafenarbeiter der 50iger Jahre machen, wo im Hamburger Hafen noch Kaffesäcke und Bananen noch per Mann vom Schiff gelöscht wurden, da liefern viele solcher Typen rum, nichts in der Birne dafür was in den Armen und am Freitag wurde der Wochenlohn in der Hafenkneipe versoffen. Im „Ohnesorgtheater“ hätte er sicher seinen Platz gefunden, neben Heidi Kabel und Hernry Vahl…

  14. Zur Eingangsfrage: Überhaupt niemals. Und Warum? Der läuft doch selber Amok!
    Also wenn ich jetzt eine Entscheidung treffen müsste, wen ich davon am meisten verachte, könnte ich das spontan gar nicht beantworten. Dies gilt für die gesamte Regierung.
    Es galt im zivilisierten Europa jahrhundertelang als ein ganz selbstverständlicher Brauch, daß, egal in welchem absolutistischen Land man sich auch befand, der Landes- und Hochverrat grundsätzlich mit der Kapitalstrafe zu ahnden ist. Das muß man nicht gut finden, aber absolut krank ist es, wenn so ein Verhalten mittlerweile von der Presse und einer breiten Mehrheit der sauberen „Zivilgesellschaft“ geradezu bejubelt wird.

  15. Das_Sanfte_Lamm 2. August 2022 at 11:49
    .Wann stoppt der Kanzler Baerbocks Amokläufe?
    Wie, Bitteschön, soll er das machen?
    Hinter Baerbock stehen Leute wie Soros, Schwab und der gesamte transatlantische Filz.
    Diedrich 2. August 2022 at 11:44
    Es ist zu befürchten , dass Olaf mit seiner Wahl von Annelehne und ihrer „Feministischen Aussenpolitik “ höchst zufrieden ist . Geistig befinden sich die beiden Amokläufer auf Augenhöhe .
    Scholz hatte gar keine Macht, zu entscheiden ob Baerbock Aussenministerin wird oder nicht.
    ——————————–

    Wie bitte?
    Scholz hat keine Macht?

    Er hat die Unterschriftenmacht!
    Wer die Unterschriftenmacht hat, der hat das Sagen!

    Haben Sie schon mal in einer Firma einen CEO gesehen, den keiner mehr los wird, der anordnet was er will?

    Vorher hatte er keine Macht. Und jetzt hat er die Macht, solange er die Macht hat, nicht abgewählt oder gestürzt oder erschossen wird.

    Wenn man das hier manchmal alles liest, da stehen einem die Haare zu Berge.

    Fahren Sie mal nach Berlin, fragen Sie ihn mal, ob er nichts zu sagen hat!!
    Extra für Sie ein paar geschenkte Ausrufungszeichen als Befehl.

  16. Wenn sie alles an die Wand gefahren haben, lassen sie erst noch auf das Volk schießen, bevor sie sich mit ihrer ergaunerten Kohle ins Ausland absetzten. Wie immer…

  17. T.Acheles 2. August 2022 at 12:04

    jeanette 2. August 2022 at 11:52
    KINDERGELD-TOURISMUS

    Also ich finde es voll RASSISTISCH, NATIONALISTISCH, und VÖLKISCH von den LINKEN, dass nur die Mütter*innen und Väter*innen Kinder*innengeld erhalten, die sich innerhalb der Landesgrenzen von Deutschland aufhalten!
    Der moralische Imperativ besagt doch glasklar, dass alle Kinder*innen weltweit ein humanitäres Anrecht auf Kinder*innengeld aus Deutschland haben!

    Online-Anträge wären doch kein Problem!
    * Gefühlte Anzahl von Kinder*innen
    * Name und IBAN
    und schon wäre diese STRUKTURELLE DISKRIMINIERUNG von den Linken beendet!

    :mrgreen:

    ———————————–

    Ja, da habe ich noch gar nicht dran gedacht.
    Wie wahr!

    🙂

  18. Über seine dubiosen Cum-Ex Verstrickungen hat sich Scholz schon vor der Wahl zur Marionette ausländischer Mächte gemacht.

    Genau deshalb, laufen die Dinge so wie sie laufen!

    Oder gibt es irgendeinen nachvollziehbaren Grund, weshalb die BRD ein korruptes Regime in der Ukraine mit Geld und Waffen unterstützen sollte?
    Das Ukraine-Regime hat vor dem Krieg ca. ein Drittel seiner hochwertigen Ackerflächen an westliche Firmen, wie Blackrock verscherbelt!
    Und dies ist nur ein Aspekt des Ausverkaufs der Ukraine.

    Der Westen holt in diesem Krieg die Kastanien für das US Großkapital aus dem Feuer!
    Es ging nie um die Integrität der Ukraine oder gar um die Menschen – es geht wie immer um Geld, um Dollars!

    Im übrigen sollten sich die Ukrainer selbst mal die Frage stellen, was wichtiger wäre:
    Die Angliederung der Gebiete im Osten an Russland, zumal dort ohnehin in der Mehrheit Russen leben …. Oder der weitere Ausverkauf der Reichtümer des Landes an den Westen?

  19. Frau Baer-Bock ist mit ihrem geistigen 9€ Ticket in der Talis-Bahn unterwegs.
    Eine Außenministerin die auf dem Niveau einer 8jährigen durch die Welt tingelt und jedesmal ein Inhaltsloses und sprachliches Hiroshima abliefert.

  20. Aber was man Bärbock wirklich zu Gute halten muss, sie hat jetzt sprechen gelernt, nuschelt nicht mehr, reitet und rasselt auch nicht mehr die Sätze vom Sockel. Sie macht wirklich gekonnte Atempausen.
    Das muss ihr erst mal ein Nuschler und Speedtalker nachmachen!
    Eine hohen Körperdisziplin ist gefragt, dabei parallel auch noch den vorgegebenen Text in Auge und Ohr behalten.
    Nicht so einfach.
    Dieter Bohlen wäre stolz auf sie.
    „Hut ab Anna! Du hast es in die nächste Runde geschafft! Weiter so!“

  21. Genau das habe ich mich auch schon gefragt. Wann stoppt der Kanzler Bärbock, Habeck und den Coronaminister, und etliche andere auch.
    Noch besser wäre es, das Volk würde diese Zerstörer stoppen. Ganz einfach durch Wahlen, aber bis zur nächsten Wahl dauert es ja noch eine Weile, und dann wählen die dummen Wahlkälber wieder selber ihre Schlächter. Es muß noch viel, viel schlimmer werden, damit es eventuell wieder besser werden kann.

  22. »Wir akzeptieren nicht, wenn das internationale Recht gebrochen wird und ein größerer Nachbar völkerrechtswidrig seinen kleineren Nachbarn überfällt – und das gilt natürlich auch für China« (Spiegel)

    Mit „Wir“ kann doch unmöglich die dt. Bundesregierung gemeint sein. Da plappert eher ein kleiner Nachbar das nach, was ihm der große Nachbar vorgesagt hat. Wie bei den Murmeltieren, wenn der Adler kreist: Geh Du mal aus dem Bau und pfeif.

  23. schinkenbraten
    2. August 2022 at 12:22

    Es muß noch viel, viel schlimmer werden, damit es eventuell wieder besser werden kann.
    ++++

    Das ist leider wahr! 🙁

  24. War es nicht Herr Scholz, von Beruf offiziell Bundeskanzler unserer Republik, der einmal gesagt hat: „Wer bei mir Führung bestellt, der bekommt sie auch!“

    Das klappt ja richtig gut. Cheers!

  25. Warum Gänse schon immer 3 Füße hatten
    von Dushan Wegner
    Wenn du dich entscheiden müsstest, ob du dein Leben lang einen unwahren Blödsinn behauptest (etwa dass Gänse drei Füße haben), oder man dich für immer in Einzelhaft sperrt – was wählst du? Wahrheit oder Gemeinschaft?…
    +https://www.dushanwegner.com/gaensefuesse/

    Klimapanik ist Krieg der Reichen gegen die Armen
    von Dushan Wegner
    Klimapanik ist der neueste Trick im Krieg der wirklich Reichen gegen den Rest von uns. Man fliegt im Privatjet nach Davos und kauft Villen direkt am Meer – du aber sollst Verzicht üben für die neue Religion »Klimapanik«…
    https://www.dushanwegner.com/klimapanikkrieg/

    Die 10 Gebote der »richtigen Meinung«
    von Dushan Wegner
    Wer heute nicht als »Nazi« gelten will, muss jederzeit die »richtige Meinung« an den Tag legen. Die Grundregel: Prüfe nichts und glaube alles (was das TV sagt) – und denke niemals selbst!…
    https://www.dushanwegner.com/10-gebote-der-richtigen-meinung/

  26. „Schlotz“ ist kein Macher.
    Das ist halt so.
    Er fürchtet etwas zu machen was einen „shitstorm“ auslösen könnte.
    Baerbock ist eine Macherin.
    Das sieht man schon an ihrem entschlossenen Gesichtsausdruck.

    Machern ist es egal was andere von ihnen halten und denken.

  27. Der „Spiegel“ liebt ACAB
    (Die ARD übrigens auch)

    Grüne Außenministerin am Bosporus
    Wie Baerbock mit der alten Türkei-Politik bricht
    Bei ihrer Türkei-Reise bricht Außenministerin Baerbock mit den Standards der Vorgängerregierung: In Istanbul geht sie offen in den Schlagabtausch mit ihrem türkischen Amtskollegen – und gewinnt.
    Aus Istanbul und Ankara berichtet Serafin Reiber
    31.07.2022, 07.58 Uhr BEZAHL-WAND
    Das Foto dazu sichtbar:
    https://cdn.prod.www.spiegel.de/images/bd33db85-6e15-4406-84f9-224df0e91bfc_w948_r1.778_fpx41.33_fpy50.jpg

  28. Wiener Pandemie-Ärztin begeht Selbstmord!

    Alle Geimpften versammeln sich auf dem großen Platz zünden Kerzen an, denn die Arme ist vorgeblich in den Tod getrieben worden.

    Erst trieb sie die Geimpften in den Tod, dann schlug vielleicht das schlechte Gewissen zu und sie bekam den Verfolgungswahn.
    Voller Wut gab sie der POLIZEI die Schuld, die sie dem MOB angeblich „hilflos“ auslieferte.
    Wie aber der MOB über ein Jahr mit der IMPFPFLICHT BEDROHT wurde, das interessiert keinen! Sogar ihr Abschiedsbrief noch eine wütende Anklage!!
    Die impfwütige Ärztin hätte sich lieber einmal fragen sollen wie sich der gejagte MOB fühlt, der über ein Jahr lang täglich massiv mit der Todesspritze bedroht wurde!!!!!!!!
    Erpresst, diskriminiert, wie Dreck behandelt und der Existenz beraubt!!

    100.000 EURO hat sie angeblich in Sicherheitsvorkehrungen gesteckt, um sich vor den Impfgegnern zu schützen.
    Keiner hat ihr etwas getan!
    Sie wurde regelrecht Paranoid, verbarrikadierte sich im Haus.
    Eine Verrückte!!! Von Anfang an!!

    https://www.nzz.ch/international/pandemie-aerztin-begeht-suizid-in-oesterreich-ld.1696025

    Es gibt auch Menschen, die bringen sich aus purer Wut um, Wut und Hass auf alles!
    Nicht jeder Selbstmörder ist ein Opfer!
    Viele sind auch Täter!
    Das darf man nicht aus dem Blickwinkel verlieren!!

    Jede Frau, die schon einmal von einem Stalker bedrohte wurde, geht durch diese Phasen. Wenn sich da jede Frau umbringen würde, wo kämen wir da hin? Dann gäbe es bald keine (attraktiven) Frauen mehr.

    Langsam fragt man sich, gibt es auch irgendetwas woran die Ungeimpften nicht schuldig sind?

  29. jeanette 2. August 2022 at 12:21

    Aber was man Bärbock wirklich zu Gute halten muss, sie hat jetzt sprechen gelernt, nuschelt nicht mehr, reitet und rasselt auch nicht mehr die Sätze vom Sockel. Sie macht wirklich gekonnte Atempausen.
    —————————-
    Bitte keine Lobeshymnen für DeutschlandabschafferInnen.
    Die liest jetzt wahrscheinlich vom Teleprompter ab.

  30. Scholz ist nicht so souverän, wie das Kanzleramt erlaubt. Schwab, Soros & Co hatten eigenlich Baerbock für diesen Posten gesetzt. Die turnt jetzt auf der internationalen Bühne ihre US-imperialistische Kür. Scholz darf aus privilegierter Position zusehen und ihren bellizistischen Kurs bestenfalls etwas korrigieren.

  31. Es gab aber in der deutschen Geschichte schon die schlimmsten Macher…..wenn sie das falsche machen.

  32. Nun, ich mag Scholz nicht, aus vielerlei Gründen, er ist mir aber 1000 Mal lieber als Söder.
    Es sei daran erinnert, wie sich Söder aufgeführt hat um Kanzler zu werden.
    Gott sei Dank ist dieser Kelch an uns vorrüber gegangen und denkt dran, es kann immer noch schlechter kommen als es jetzt ist, schaut in den Bundestag, was da für Gestalten herumsitzen.

    Tja, vor der „Völkerrechtlerin“ hat schon Altkanzler Schröder gewarnt und prompt brach ein paar Wochen später der Krieg des Westens gegen Rußland aus.
    Recht hat er gehabt!

    Und nur die Ruhe, wenn im Winter die Heizungen aus bleiben, kein Strom mehr da ist oder rationiert werden muss, evtl. die Wirtschaft steht, die Inflation anzieht, dann wird die Beliebtheit der beiden ganz rasch sinken und die Wirtschaftsbosse und die FDP zur CDU/CSU überlaufen.

  33. Die Politsekte C*SUC*DUFDPSPDGrüneLinkpartei will Deutschland planmäßig zerstören. Da kommt höchstens noch viel mehr anstatt der Rückkehr der klassischen Vernunft!

  34. „Grafschafter Nachrichten“ (GN)
    Aktualisiert: 09.03.2022, 23:30 Uhr / Bezahlwand
    Baerbock: Balkan nicht Einfluss Russlands überlassen
    Bundesaußenministerin Annalena Baerbock (Bündnis 90/Die Grünen)
    Das Artikelbild:
    https://www.gn-online.de/bilder/bundesaussenministerin-annalena-baerbock-buendnis-90die-751907.jpg
    Bärbock wurde von Beratern trainiert,
    wie man wichtig guckt u. marschiert.
    Auch nimmt sie Sprechunterricht,
    doch er wirkt gottseidank nicht. 😛
    https://plus.tagesspiegel.de/images/anna1jpg/alternates/BASE_4_3_W1000/anna1jpg.jpeg

  35. Viper 2. August 2022 at 12:45

    jeanette 2. August 2022 at 12:21

    Aber was man Bärbock wirklich zu Gute halten muss, sie hat jetzt sprechen gelernt, nuschelt nicht mehr, reitet und rasselt auch nicht mehr die Sätze vom Sockel. Sie macht wirklich gekonnte Atempausen.
    —————————-
    Bitte keine Lobeshymnen für DeutschlandabschafferInnen.
    Die liest jetzt wahrscheinlich vom Teleprompter ab.

    ———————-

    Ja, ich muss mir langsam mal die Fairness abgewöhnen,
    damit kommt man in diesem bunt-grünen Regenbogenland leider zu nichts!

  36. Wenn er Sie entlassen würde, wäre die Ampel erledigt, er selbst auch, die FDP würde zur Union überlaufen und die SPD wäre bei 10%. Also, was soll er tun?
    Ferner würde Schwarz-Grün oder Jamaika kommen.
    Damit wäre nichts gewonnen, der ganze Irrsinn dreht sich im Kreis.

    Nein, einzig von aussen kann Hoffnung kommen, nämlich wenn Italien eine rechte, EU-feindliche Regierung bekommt und die Zentrifugalkräfte wieder größer werden.

  37. Wenn sie nicht so viel Schaden anrichten würde, wäre jedes Wort über diese dumme, aufgeblasene,
    größenwahnsinnige Tusse zuviel.

    Ich kann mich nicht oft genug darüber aufregen, daß aus einer Partei, die bei den Bundestagswahlen gerade mal 14% eingefahren hat, zwei dermaßen wichtige Ämter mit Baerbock und Habeck besetzt worden sind. Wozu also noch zum Wähen gehen. Siehe auch von der Leyen.

  38. „Wann stoppt der Kanzler Baerbocks Amokläufe?“

    Die Absicht wird er kaum haben, da er sich doch so selbst aus der medialen Schußlinie bringen (bzw. halten) kann, z.B. beim Thema „Waffenlieferungen in die USkraine“. Da kann er sich bequem hinter allen Bewürwortern verstecken und immer schön auf Andere verweisen, die ihn „überstimmen“!
    Das gilt auch bei allen anderen außenpolitischen Themen bis hin zu den nächsten Spannungen mit China wegen des Pelosi-Besuchs bzw. Taiwan.
    Da hat er mit „ACAB“ einen perfekten „Blitzableiter“, um dahinter in Deckung zu gehen und um von seiner eigenen absoluten Unfähigkeit und Untätigkeit abzulenken.
    Schließlich kann er hier immer vorschieben, daß ohne die „Grünen“ die HAmpelregierung beendet wäre!

  39. Was für`n Kanzler,Herr Hübner? Als ich heute an einer Parteizentrale der Soziz vorbeilief und das Poster mit dem Text „Unser Kanzler Olaf Scholz“ sah,konnte ich mir das Lachen nicht mehr unterdrücken.Diese Witzfigur ist der schlimmste „Kanzler“ den das Dummland je hatte.Ich habe das Gefühl,bei dem Schölzchen macht jeder was er will.Der kleine,brave Grinsechlumpf ist aber das perfekte Obermännchen für die Chaospolitik die seine hohlen Kasperlefiguren täglich verbrechen !

  40. https://bilder3.n-tv.de/img/incoming/crop22818338/294274272-cImg_16_9-w720/DSCF8140.jpg
    Bärbock ist eine Psychopathin
    Im Wahlkampf mit Habeck stand sie
    öfter hiner ihm, neben ihm oder er
    umarmte sie. Immer machte sie ein
    Gesicht: ich werde Dich ausstechen.
    Vielleicht hätte sie ihn auch gerne
    abgestochen. 😉

    Alle in Beerdigungsschwarz:
    https://www.boyens-medien.de/fileadmin/_processed_/1/1/csm_urn_newsml_dpa.com_20090101_220526-99-441245-v3-s2048_01_a941ca09b4.jpeg

  41. jeanette 2. August 2022 at 13:03

    Ja, ich muss mir langsam mal die Fairness abgewöhnen,
    damit kommt man in diesem bunt-grünen Regenbogenland leider zu nichts!
    ———————————————————-

    Jetzt ahne ich immerhin, warum diverse Politdarsteller eine Menge Büros mit noch mehr…ich hab mal was mit Medien studiert…Mitarbeitern beschäftigt.
    Reden schreiben und sich dabei auf die Schenkel klopfen. Was die dort sonst so treiben…keine Ahnung.

  42. „Es drängt sich zuweilen der Verdacht auf, dass sich Außenministerin Annalena Baerbock in der Machthierarchie der Ampel-Koalition über Bundeskanzler Olaf Scholz sieht.“
    (unter dem Artikelbild)

    Nö. Es drängt sich eher der Verdacht auf, dass Baerbock genau das macht, was die Kanzlermarionette, seine Berater und „Berater“, evt noch „Experten“, wollen. Wer glaubt denn tatsächlich, dass Baerbock und Konsorten alles im Alleingang durchziehen? Nichts im Vorfeld durch-und abgesprochen wird und dann abgenickt wird?
    Der Kanzler wird hier gar nix stoppen.

  43. Ich frage für einen Nachbarn:
    Kann es nicht sein, daß das Mensch einfach nur unterv…t ist?
    Sollte man dem nicht am besten ein Goldstüch schenken?

  44. Ob der Kanzler darf, kann oder will, ist unerheblich. Er stoppt dieses Trampeltier nicht. Man schneidet sich schon überall an den Scherben, die dieses Plappermaul hinterlässt, dem man unbedingt einen Maulkorb, schalldicht!, umhängen und am Reisen hindern müsste. Gott schütze uns vor Pest, Cholera, also den Linken, und besonders vor den Grünen in ihrem Wahn. Heute morgen im WDDR2 wieder mal ein Grünenknaller: Ein grüner Kölner Bezirksbürgermeister, Name vergessen, möchte einen TÜV für Straßenmusiker, weil ihm die Qualität der Betroffenen, die wohl im Gegensatz zu früher, als die Musiker aus aller Welt kamen, wie er sich nostalgisch erinnerte, nicht gefälllt. Wohl zu viele weiße Musiker, die im Gegensatz zu den Hereingeschneiten nun auf Geld angewiesen sind? Grüne und ihr Regulierungswahn im Exzess: GeschmacksTÜV, darauf kann nur ein Grüner kommen.

  45. Scholz ist nicht so souverän, wie das Kanzleramt erlaubt. Schwab, Soros & Co hatten eigenlich Baerbock für diesen Posten gesetzt. Die turnt jetzt auf der internationalen Bühne ihre imperialistische Kür und schreckt auch vor einem Weltkrieg nicht zurück. Scholz darf aus privilegierter Position zusehen und ihren bellizistischen Kurs bestenfalls etwas korrigieren.

  46. Kulturhistoriker 2. August 2022 at 13:34

    Habe meinen Nachbarn für Ihren Nachbarn gefragt:
    Und der fragt sich, ob Habeck, Scholz usw so ein Schmarrn auch unterstellt worden wäre.

  47. @ Kulturhistoriker 2. August 2022 at 13:34

    Scholz liebt seine üppige Frau
    heiß u. innig. Er habe ihr alles
    zu verdanken, beteuert er…
    +https://www.news.de/promis/855895732/olaf-scholz-privat-verheiratet-frau-britta-ernst-nicht-geschieden-bundeskanzler-aktuell-spd-wohnort-potsdam-ukraine-familie-gehalt/1/

    First Lady Britta hatte Corona – im Ernst 😀

    Olaf Scholz päppelt seine kranke Ehefrau mit Suppe auf – gerade noch rechtzeitig
    Marcel Görmann
    23.06.2022 um 14:18 Uhr
    https://www.derwesten.de/politik/olaf-scholz-britta-ernst-ehefrau-g7-elmau-id235699373.html

    …jedenfalls seine Schlankheitskur:
    „Wie seine Frau Olaf Scholz zum Abnehmen brachte“
    https://www.mopo.de/hamburg/politik/olaf-scholz-so-brachte-ihn-seine-frau-zum-abnehmen/

  48. Scholz wird nichts ändern, da er von der gleichen transatlantischen Maffia, für die Zerstörung Deutschlands bezahlt / geschmiert wird.

  49. @ andere Meinung 2. August 2022 at 12:40

    „Schlotz“ ist kein Macher.
    Das ist halt so.
    Er fürchtet etwas zu machen was einen „shitstorm“ auslösen könnte.
    Baerbock ist eine Macherin.
    Das sieht man schon an ihrem entschlossenen Gesichtsausdruck.

    Machern ist es egal was andere von ihnen halten und denken.

    Als Macher oder Macherin muß man natürlich auch das Richtige machen und
    nicht irgendetwas, nur um was zu machen.

  50. Trottellandgeschaedigter 2. August 2022 at 13:12

    Diese Witzfigur ist der schlimmste „Kanzler“ den das Dummland je hatte.
    —————————-
    Der Mensch vergißt schnell. Die übelste Kanzlerbesetzung ist und bleibt (vorläufig) Merkel. Die hat diesen ganzen Mist (Energiewende, Migrantenflut usw.) angeleiert. Der Deoroller führt das nur in ihrem Sinne fort.

  51. Viper 2. August 2022 at 13:51

    Der Mensch vergißt schnell. Die übelste Kanzlerbesetzung ist und bleibt (vorläufig) Merkel. Die hat diesen ganzen Mist (Energiewende, Migrantenflut usw.) angeleiert. Der Deoroller führt das nur in ihrem Sinne fort.

    *****
    Der führt das nicht nur fort, der legt noch einen drauf.

  52. Dass der Kanzler die Richtlinien der Politik bestimmt, mag so gewesen sein. Bei diesem Kanzlerdarsteller kann man nicht sicher sein. Für mein Empfingen regieren einzig und allein die Grünen.

  53. Die FDP-Politikerin: „Wenn eine Demokratie angegriffen wird, dann müssen Demokratien weltweit zusammenstehen.“ Deutschland und der Westen müssten in Sachen Taiwan bereit sein, „unsere Werte und unsere Freiheit gemeinsam zu verteidigen“.
    Will die jetzt die Bundeswehr im Marsch setzen und dahin schicken??

  54. „SchweinskopfsulzevonOMI 2. August 2022 at 14:07
    Will die jetzt die Bundeswehr im Marsch setzen und dahin schicken??“

    Wahrscheinlich! Die Tussi ist völlig verblödet und übergeschnappt,
    und solche Leute sind gefährlicher als Andere, die „nur“ bösartig sind!

  55. Die Wähler sollten jetzt sagen „Ok, wir haben der Ampel und den Grünen eine Chance gegeben, aber sie haben auf allen Ebenen völlig versagt. Kompetenz der Ampelpolitiker ist nicht vorhanden, sie haben völliges Chaos und immense Kosten verursacht, wahnwitzige Fehlentscheidungen getroffen. Jetzt geben wir der AfD eine Chance. Eigentlich können die es nur besser machen“.

    Das erwarte ich jetzt vom deutschen Wähler.

  56. Die personifizierte Inkompetenz wird nie irgend etwas stoppen!
    Im Übrigen, wie man aus der systemisch-lügnerischen Presse entnehmen konnte, am heutigen Tage, 2.8.22, ist die ganze „Deutsche Welt“ geradezu begeistert von den „Amokläufen“ Baerbocks – und hört man sich bei seinen Mitmenschen so um, ist kaum zu glauben, wie viele dieses „xxxxxxx“, das sich selber als vom Staatsrecht kommend tituliert, geradezu bewundern!

  57. Sich über diese unfähigsten Politclowns der
    Nachkriegszeit zu unterhalten,ist vertane Liebesmühe.
    Aber ich finde,dass alles zu rechten Zeit kommt.
    Dem Volk müssen die Augen geöffnet werden,was sie
    von der Politikerkaste der Jetztzeit zu erwarten haben.
    Nichts,nichts, und wieder nichts.
    Die Menschen interessiert sie nicht,wichtig ist nur dass
    sie in ihrem ideologischen Schlamm sudeln können.
    Es wird alles für das angebliche übergeordnete Ziel
    geopfert,vor allem die Menschen und ihre Existenzen und Besitztümer.
    Egal,irgendwann ist „Payday“,und ich hoffe,daß er
    denen, die meinen,diese Menschen und Wähler missachten
    zu können, gehörig eingeheizt wird.
    Und wenn das Volk sich nicht erhebt?
    Dann gehen wir halt vor die berühmten Hunde,
    und sorgen wenigstens dafür,daß die EU gleich
    mit stirbt,und ein gesunder Nationalismus den Stellenwert
    wieder erlangt,der ihm zusteht.
    Und dann heisst es auch nicht mehr:
    Europarecht bricht Landesrecht,das ist dann auch vorbei,
    und das ist gut so,wie einst mal ein regierender Bürgermeister
    eingeräumt hat !

  58. „…er“ Scholz „…ist mit Baerbocks Amokläufen einverstanden. Beide Varianten sind unerträglich. Denn deren Opfer werden viele Millionen Menschen in Deutschland.“
    Und, mit Verlaub und entsprechender Bitternis gefragt, wen interessieren denn die Menschen – wenn nur die Ideologie stimmt?
    Und die, obwohl erkennbar gründurchseucht verdorben bis ins Mark ist, goutieren eine Vielzahlt der Menschen im Lande das Auftreten dieser Dilettantin.

  59. Die Frage ist doch, wie man sich das alles noch erklären soll? Der Wahnsinn ist, dass die Politik sich das alles leisten kann. Man kann nicht wissen, wie es im Durchschnittsbürger aussieht. Machen kann man als Einzelner nichts. Und eine Masse zu mobilisieren ist schwierig (bzw. wohl unmöglich), unter der totalitärsten aller Staatsformen, der Demokratie. Da ist es eigentlich unmöglich, da man ja gegen die Demokratie per definitionem nicht putschen kann (so hat es jeder innerlich angenommen), weshalb die Demokratie perfekt jeden nennenswerten Widerstand bricht.
    Man muß abwarten wo es hinführt, wenn die Menschen sich ihr Leben tatsächlich nicht mehr leisten können und verhungern usw. Aber sie scheinen es doch drauf anzulegen, wobei ein Überleben eh nicht mehr möglich ist. Das kann nicht mehr gedreht werden.
    Aber rätselhaft bleibt wie offen die Politik die Vernichtung und den Massenmord vorbereiten kann.
    Wie will die Baerbock überleben? Ist alles abgesprochen?. Wandert die in einem Jahr nach China aus (die BRD ist dann ja 3. Welt, wenn sie nicht verdampft ist). Die Baerbock kann ja dann hier auch nicht mehr ernährt werden.
    Die Baerbock kann das nicht alles auf Basis einer eigenen Ideologie betreiben. Zumal jemand Anderes dann ja eingreifen könnte. Sie mag zwar eine irre Ideologin sein, aber sie muß doch die Folgen ihrer Ideologie sehen, ganz abgesehen, dass ihr das Verbrechen klar sein müßte.
    Also es scheint mir doch eher ein Plan zu sein, wie man die Welt mit einigen Milliarden Menschen weniger weiter betreiben kann. Ansonsten gibt es keinen Sinn.

  60. .andere Meinung 2. August 2022 at 11:59

    Scholz steht zwischen mehreren Stühlen und kommt rüber wie ein Strohmann.
    Er sagt nicht viel denn er steht auf dünnem Eis.
    Er wurschtelt sich immer gerade so durch und ist froh wenn der Tag geschafft ist und er heim kann.

    In der gesamten Geschichte der Bundesrepublik hatte ein Kanzler nie, nicht einmal ansatzweise, die Machtbefugnisse, sich Washington und den Transatlantikern zu widersetzen. Tut einer es doch, ist er die längste Zeit Kanzler gewesen.

  61. Viper 2. August 2022 at 13:51

    Der Mensch vergißt schnell. Die übelste Kanzlerbesetzung ist und bleibt (vorläufig) Merkel. Die hat diesen ganzen Mist (Energiewende, Migrantenflut usw.) angeleiert. Der Deoroller führt das nur in ihrem Sinne fort.

    Ich schwanke noch zwischen Schröder/Fischer und Merkel.
    Bei den Erstgenannten hatte sich zumindest im Rhein/Main Gebiet die sich damals anbahnende Umvolkung schnell bemerkbar gemacht.

  62. jeanette 2. August 2022 at 12:42

    Wiener Pandemie-Ärztin begeht Selbstmord!
    100.000 EURO hat sie angeblich in Sicherheitsvorkehrungen gesteckt, um sich vor den Impfgegnern zu schützen.

    Das ganze schöne Impfgeld ist weg. Und draußen klopfen schon die Impfverweigerer an die Tür.
    Da kann eine/r schon an Selbstmord denken.

  63. Die senile Mumie Biden und seine Hexe Pelosi zündeln weiter am 3. Weltkrieg.

    Plapperlena im Schlepptau. Grüne Kriegstreiber stoppen.

  64. Man,Man,Man, der Olaf Scholz (nicht mein Kanzler!) ist doch selbst der SPD zusammengezimmerte eigene Amoklauf!
    Der kann die Baerbock nicht stoppen, egal welchen UNsinn sie bei der Deutschlandabschaffung verzapft.
    Dieses kleine, arrogante grüne Trampolin Frauchen die inzwischen in die Vollen geht, steht inzwischen unter Artenschutz der Regierung bzw. EU. Entweder aufgrund EZB Geldausgaben für alle Völker der Welt, oder ästhetischer Prinzipien der weissen Hosenanzüge, oder aufgrund grünökologisch begründeter Einfalt.
    Wir sind am Arsch.

  65. Etwas OT:

    Habe eben diesen Artikel hier gelesen und ein Rücktritt sog. Politdarsteller ist immer schön. Weniger, dass diese Doppelname Linke vermutlich schon einen weiteren „Job“ in Aussicht hat, den sie und ich mit Steuergeldern weiterhin finanzieren werden.
    Auf der Seite der Linken bin ich dann auf folgendes gestoßen:

    Zitat: „Wir alle denken irgendwann über unsere eigene Endlichkeit nach. Was wird bleiben von dem, was uns wichtig ist, von unseren Zielen und Idealen? Wie können wir über unser Leben hinaus das Engagement und den Kampf für Frieden und soziale Gerechtigkeit, für eine gerechte Welt und einen demokratischen Sozialismus unterstützen? Neben Menschen, die Dir nahestehen, kannst Du auch DIE LINKE in Deinem Testament bedenken. Die Generationen nach Dir werden den Kampf fortsetzen und mit einer Testamentsspende kannst Du sie in ihren Bemühungen auch nach Deinem Tod unterstützen.“

    Ohne Worte.

    Quellen:

    https://www.die-linke.de/mitmachen/spenden/

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article240245233/Rheinland-Pfalz-Linken-Vorsitzende-verlaesst-Partei-und-rechnet-mit-Wissler-ab.html

    Wer Frau Doppelname zum Rücktritt ein paar Worte schreiben mag, kann das ( noch ) hier tun
    melanie.wery-sims@die-linke.de oder melanie.wery-sims@die-linke-rlp.de

  66. „Heisenberg73 2. August 2022 at 14:22
    Die Wähler sollten jetzt sagen „Ok, wir haben der Ampel und den Grünen eine Chance gegeben, aber sie haben auf allen Ebenen völlig versagt. Kompetenz der Ampelpolitiker ist nicht vorhanden, sie haben völliges Chaos und immense Kosten verursacht, wahnwitzige Fehlentscheidungen getroffen. Jetzt geben wir der AfD eine Chance. Eigentlich können die es nur besser machen“.Das erwarte ich jetzt vom deutschen Wähler.“

    Vielen aber herzlichen Dank für die humoristische Einlage! (o:)
    Vom toitschen Wähler kann man sicher was erwarten, aber DAS wohl kaum!

  67. Taurus1927 2. August 2022 at 15:13
    Your comment is awaiting moderation

    @MOD…wieso das?

    MOD: Mehr als zwei Links! Da schlägt die automatisch geleitete Kontrollzuführung zu.

  68. Okay….2 Links….Emailadressen fallen da wohl auch drunter…zuviel.

    Sorry. Als langjähriger User hier die Mod bitte wieder aufheben. Ich achte da sonst darauf.

    MOD: Kein Problem, Sie stehen nicht unter Moderation. Kommentare, die mehr als zwei Links enthalten werden vom System automatisch für die Kontrolle durch die Moderation zurückgehalten.

  69. Ich habe gerade gelesen, daß Bärbock im Alter von 16 Jahren ein Jahr als Austauschschülerin in Florida verbracht haben soll.

    Wenn man ihr Englisch hört, so scheint einem das unvorstellbar.

  70. „Viper 2. August 2022 at 13:51
    Trottellandgeschaedigter 2. August 2022 at 13:12
    Diese Witzfigur ist der schlimmste „Kanzler“ den das Dummland je hatte.
    —————————-
    Der Mensch vergißt schnell. Die übelste Kanzlerbesetzung ist und bleibt (vorläufig) Merkel.“
    ————————————————-

    Der lange Weg des Landes nach ganz unten begann ab ca. 1998 mit Gasgerd und dem Steinewerfer Fischer, als die Verbrecher anfingen, deutsche Pässe im Hunderterblock im Kaugummiautomaten zu verhökern.
    Alles, was danach kam, hat dieses Abrutschen des Landes auf der Schiefen Ebene nur noch beschleunigt.

  71. jeanette
    2. August 2022 at 15:06

    jeanette 2. August 2022 at 12:42

    Wiener Pandemie-Ärztin begeht Selbstmord!
    100.000 EURO hat sie angeblich in Sicherheitsvo….

    xxxxxxxx

    Auch bei uns ist das erkennbar, die Ärzte hüllen sich beim Thema Impfen und den Nebenwirkungen immer mehr in Schweigen, langsam geht Ihnen auf an welchem Genozid Sie den Hauptteil tragen, da werden sich noch viele verabschieden und die Reissleine für sich ziehen, denkt an meine Worte

  72. Die zieht die Rolle die ihr Ziehvater ihr aufgetragen hat schon fast perfekt durch! Sie demoliert unser Land schneller als jede Waffe das hinbekäme und alle stehen fassungslos , mit offenem Mund daneben und fragen sich was da gerade passiert?

  73. Der Kanzler verstößt auch gegen seine Fürsorgepflicht gegenüber seinen Personal.
    Karl Lauterbach gehört schon lange in psychiatrische Behandlung wegen seiner Coronapanik, hirnlosen Einkäufen von gesundheitsschädlichen Impfstoffen und Maskenwahn die die Gesundheit der Anwender durch zu geringe Luftzufuhr schädigen.
    Dieser Kommentar, der auf Fakten basiert ist durch das Grundgesetz geschützt.
    Ein Staat, der die Delegetimierung des Staates erfindet hat sich damit selbst als unfähig zu erkennen gegeben.

  74. Übrigens sind die Deutschen auf dem guten Weg das verblödeteste Volk der Erde zu sein

    Hier ein Kommentar aus dem Focus der gutes hoffen lässt

    Erich Arnold | Heute, 02.08.2022 | 15:13 Uhr
    Russland ist ein Schurkenstaat
    Wer das jetzt noch nicht kapiert hat….. lernts nimmermehr. In der Ukraine kämpfen die Leute auch für uns.

  75. „…
    Willi Kammschott
    2. August 2022 at 15:32

    Der lange Weg des Landes nach ganz unten begann ab ca. 1998 mit Gasgerd und dem Steinewerfer Fischer
    …”

    Na wenn die 16 Jahre vor Schröder – unter Kohl – alles gut war, muss

  76. „…
    Willi Kammschott
    2. August 2022 at 15:32

    Der lange Weg des Landes nach ganz unten begann ab ca. 1998 mit Gasgerd und dem Steinewerfer Fischer
    …”

    der Abstieg der BRD begann schon 16 Jahre früher unter Kohl!

  77. US-MARIONETTE OLAF S.
    https://i.ytimg.com/vi/FgjpZ2j4Ja0/maxresdefault.jpg
    Wenn die US-Regierung befiehlt,
    dann führt Scholz aus.
    Um sein Gesicht zu wahren,
    eiert er ein wenig herum:

    „Denkwürdiger Scholz-Auftritt:
    Biden droht final mit Nord-Stream-2-Aus
    Reaktion des Kanzlers verblüfft“

    ➡ 09.02.2022, 14:20 Uhr
    Florian Naumann, Markus Hofstetter,
    Bettina Menzel, Cindy Boden

    Scholz wollte sich im Unterschied zu Biden nicht eindeutig zu einem möglichen Aus für die Erdgas-Pipeline Nord Stream 2 äußern.

    Bei einem Einmarsch Russlands in die Ukraine „wird es kein Nord Stream 2 mehr geben“, sagte Biden bei einer gemeinsamen Pressekonferenz mit dem Bundeskanzler – und deutete an, dass die Vereinigten Staaten diese Ankündigungen aus eigener Kraft umsetzen könnten (siehe Update von 22.04 Uhr). Scholz beteuerte, Deutschland und die USA würden bei Sanktionen „komplett einvernehmlich agieren“.

    Bidens Aussage zu einem möglichen Aus der Ostsee-Pipeline bestätigte Scholz aber nicht explizit. „Wenn es zu einer militärischen Aggression gegen die Ukraine kommt, dann wird es harte, gemeinsam vereinbarte und weitreichende Sanktionen geben“, sagte der Kanzler. „Es wird sehr, sehr hohe Kosten für Russland haben, einen solchen Schritt zu tun. Das ist klar gesagt und wird von allen verstanden.“ Im Anschluss an die Pressekonferenz gab Scholz sein einziges US-TV-Interview im Sender CNN (siehe vorangegangene Updates)…

    „Haben Sie Angst, dass wir den Kampf zwischen Demokratien und Autokratien verlieren?“, hakt Tapper nach. „Nein“, entgegnet Scholz entschieden. Denn es handle sich dabei nicht um Ideen des Westens, sondern um Ideen und Werte der Menschheit, diese seien tief verankert. „Deshalb werden wir diesen Kampf gewinnen, denn die Werte liegen tief in uns. Autokratien geben den Menschen nicht die Freiheit, die sie sich so sehr wünschen“, erklärte der Bundeskanzler.

    „Deutschland hat von allen Ländern die größte finanzielle Unterstützung an die Ukraine geleistet“, so Scholz.

    Der ukrainische Präsident traf sich laut Jake Tapper nicht mit Außenministerin Baerbock, da Scholz sich nicht explizit gegen Nord Stream 2 aussprach. Tapper hakte kritisch nach, weshalb Deutschland keine Waffen in die Ukraine liefern wolle.

    Das Vereinigte Königreich fragt laut Tapper Deutschland nicht, ob es über deutsches Gebiet fliegen dürfe, weil sie Angst hätten, dass Deutschland Nein sage. Scholz entgegnete vehement, dass er dies niemals verneinen würde. „Denn die transatlantische Partnerschaft ist der Schlüssel zum Frieden in Europa…

    Biden bei Scholz-Besuch: Angriff Russlands wäre Ende für Nord Stream 2

    Update vom 7. Februar, 22.04 Uhr: Bei der Frage nach der Nord Stream 2 spielen sich denkwürdige Szenen im Weißen Haus ab: Joe Biden scheint anzudeuten, für den Fall einer russischen Invasion die Pipeline sogar gegen Deutschlands Willen zu stoppen – Olaf Scholz hält direkt im Anschluss dennoch danach fest, konkrete Sanktionen im Dunkeln zu halten. „Wenn Russland eindringt, in die Ukraine, Panzer und Soldaten, eine Armee, dann wird es kein Nord-Stream-2-Projekt mehr geben“, sagt Biden.

    Auf Nachfrage einer Journalistin zur Umsetzung dieser Maßnahme, gerade angesichts der deutschen Entscheidungsgewalt über das Projekt, fügt der US-Präsident hinzu. „Ich darf Ihnen versprechen, dass wir dazu in der Lage sein werden.“…
    https://www.merkur.de/politik/ukraine-scholz-usa-biden-konflikt-russland-washington-kanzler-deutschland-putin-news-zr-91285339.html

  78. Es ist doch auch im Interesse von Scholz und Konsorten, dass Buntland den Bach runter geht. Wieso also soll er die Baerbock zurückpfeifen.

  79. Ich hoffe mal, er stoppt sie überhaupt nicht mehr und weiter hoffe ich, die Chinesen schiessen der Pelosi heute nacht den runzeligen Hintern weg und starten mit der Invasion von Taiwan.
    Dann auch keine Geschäfte mehr mit China und mit Taiwan ebenso nicht mehr.
    Das wäre der Todesstoss für den heuchlerischen „Wertewesten“ und hier würde nahezu alles auf Null gefahren.
    Ich bin mittlerweile wirklich der Meinung, der „Wertewesten“ hat es sich redlich verdient.
    Bin echt gespannt, wie die Welt Mittwoch früh aussieht, sind halt extrem spannende Zeiten.

  80. Till Uhuspiegel 2. August 2022 at 15:52
    Willi Kammschott 2. August 2022 at 15:32

    „Viper 2. August 2022 at 13:51
    Trottellandgeschaedigter 2. August 2022 at 13:12

    Der lange Weg des Landes nach ganz unten begann ab ca. 1998 mit Gasgerd und dem Steinewerfer Fischer, als die Verbrecher anfingen, deutsche Pässe im Hunderterblock im Kaugummiautomaten zu verhökern.
    Alles, was danach kam, hat dieses Abrutschen des Landes auf der Schiefen Ebene nur noch beschleunigt.
    ————————————-
    der Abstieg der BRD begann schon 16 Jahre früher unter Kohl!
    ——————————————-
    Wenn man den Vergleich der schiefen Ebene heranzieht, kann man schon bei den Anwerbeabkommen beginnen (Italien 1955, Spanien und Griechenland 1960, Türkei 1961 (ab da wurde die Ebene schon schiefer) Marokko 1963 usw.). Inzwischen ist die schiefe Ebene schon fast in der Senkrechten (freier Fall).

  81. Die einstige Äusserung Habecks sollte zum Grünen-Motto werden: #Vaterlandsliebe fanden wir stets zum Kotzen. Wir wußten mit Deutschland nichts anzufangen und wissen es bis heute nicht.!# Wie sonst soll man den infantilen Vernichtungszug Anal ena Bärbocks einordnen? Diese hat sich bereits in den ersten 6 Monaten ihrer Amtszeit an das Reisepensum des Reisepapstes Johannes II gefährlich angenähert, der es auf 104 Auslandsreisen in insgesamt 127 Länder brachte. Ich stimme voll mit Herrn Hübner überein, und gehe einen Schritt weiter indem ich mutmaße, dass Scholz keinerlei Kontrolle über die grüne Komponente in seiner Regierung hat. Der Olov Scholz leidet unter massiver Führungsschwäche. Der Schritt vom Bürgermeister zum Kanzler war für solch einen kleinen Mann einfach ein paar Meter zu groß. Rotgrün reissen Deutschland in die Vernichtung des Landes. Hauptsache Layla und Cannabis für alle. Die Dötschen sind anscheinend mit sooo wenig sooo zufrieden.

  82. Viper 2. August 2022 at 16:22

    Wenn man den Vergleich der schiefen Ebene heranzieht, kann man schon bei den Anwerbeabkommen beginnen (Italien 1955, Spanien und Griechenland 1960, Türkei 1961 (ab da wurde die Ebene schon schiefer) Marokko 1963 usw.). Inzwischen ist die schiefe Ebene schon fast in der Senkrechten (freier Fall).

    Vor allem das für die damalige Bonner Republik völlig sinnlose Anwerbeabkommen mit der Türkei war aus meiner Sicht der Anfang vom Ende.
    Ich denke, das war auch vielen Regierungen bewusst, dass der Türke wieder zurück in die Heimat muss, die aber zu machtlos waren, das real werden zu lassen.

  83. Naja, woher soll Scholz, der nicht weiss, wieviel der Sprit kostet weil er nicht selber tankt, denn auch wissen, wie sich staatliche Konflikte auf die Bürger auswirken? Er ist kein Bürger und die Konflikte führt er nicht selber.

    Ansonsten denke ich schon, dass die Alleingänge und Machtanmassungen des Aussenhuhnes an Scholzens Ego knabbern.
    ER ist Kanzler, ER gibt die Befehle. Aber so ist das mit dem Feminismus nunmal.

  84. Erst, wenn die erste Bombe auf Berlin fällt, ist die große Umkehr angesagt. Deutschland muss dann leider wieder aus den Ruinen aufstehen, allerdings ohne die Altparteien und Schmarotzer aus aller Welt

  85. Die Ärztin war erst 36 Jahre alt und ist sicher auf die EXPERTEN reingefallen.
    Man sollte nicht zu schwer urteilen.

    Offene Morddrohungen gegen Oppositionelle
    Suizid von Impf-Ärztin: Corona-System instrumentalisiert Tod

    Inhalt
    1. Opfer skrupelloser Corona-Angstmaschinerie
    2. Suizid nicht gleich Suizid: Rauch als Sündenbock
    3. Hofburg-Sascha bricht sein Schweigen
    4. Drohungen gegen Kritiker der Corona-Diktatur
    5. Sorgsam gepflegte Feindbilder
    6. Mahnwache am Montag: Noch mehr Instrumentalisierung

    Eine Schock-Nachricht geht durch Österreich: Die Ärztin Lisa-Maria Kellermayr (36) wählte den Freitod. Ein weiteres tragisches Opfer der vom System betriebenen Spaltung. Seit zwei Jahren schweigen die Einheitsmedien die explodierende Zahl der Suizide als Folge der unmenschlichen Lockdown-Politik eisern tot. Als Wochenblick über den traurigen Selbstmord einer Jugendlichen berichtete, hetzte man uns den Presserat an den Hals. Nun nahm sich eine aus der Mitte der Corona-Paniker das Leben. Und siehe da: Plötzlich berichten die Systemmedien über Suizide. Oder genau genommen: über diesen einen Suizid. Eine verlogene Aktion: Sie wollen nur instrumentalisieren.
    Opfer skrupelloser Corona-Angstmaschinerie
    Von der Ärztin zur Aktivistin: Im November behauptete Kellermayr fälschlicherweise, eine Pfleger-Demo hätte eine Rettungsausfahrt blockiert. Sie trat in Mainstream-Medien als “Expertin” auf, forderte harte Maßnahmen, warb für die Kleinkinder-“Impfung”. Oft leistete sie sich Ausritte gegen impf- und systemkritische Personen. Nun ist auch sie eines der vielen Opfer der Corona-Politik, die unsere Gesellschaft tief gespalten hat. Vor allem aber wurde Kellermayr zum Opfer der skrupellosen und überzogenen Corona-Angstmaschinerie.
    Obwohl sie selbst die Wirksamkeit eines Asthma-Sprays gegen Corona entdeckte, erwies die Atterseer Ärztin panisch den völlig widersinnigen Vorgaben der Ärztekammer und der Regierung ihren Gehorsam. Im Februar gab sie zu: Sie schwärzte Kollegen, die Patienten eine Impfpflicht-Befreiung ausstellen, bei Ex-Ärztekammer-Despot Thomas Szekeres an. Für Ungeimpfte forderte die Ärztin überhaupt den Ausschluss aus dem Gesundheitssystem.

    Suizid nicht gleich Suizid: Rauch als Sündenbock
    Bereits im Winter soll Kellermayr Morddrohungen erhalten haben. Doch jetzt wurde ihr alles zu viel. Am Freitag wurde Kellermayr tot in ihrer Praxis aufgefunden. Sie beging Selbstmord. Ihre letzten Worte: eine Rücktrittsforderung gegenüber Gesundheitsminister Rauch.
    Was passiert war: Nachdem Rauch zugab, dass die Kollateralschäden durch die Corona-Politik vor allem aufgrund der explodierenden Kindersuizide zu groß seien, erlitten viele der Corona-Gläubigen Nervenzusammenbrüche, wie Wochenblick berichtete. Auch Kellermayr scheint das zu viel geworden zu sein. Denn wie die Corona-Panik-Blase auf Twitter beschied, gab Rauch damit ausgerechnet dem Wochenblick Recht. Alles woran die Anhänger der Corona-Politik glaubten, stürzt aktuell wie ein Kartenhaus zusammen.
    So erklärte am Donnerstag auch ausgerechnet Regierungs-“Expertin” Dorothee von Laer, dass Masken nicht die kolportierte Wirkung haben. Die Meute sucht jetzt nach Schuldigen. Und in Gesundheitsminister Johannes Rauch (Grüne) fand sie einen Sündenbock. Denn schon seit er das Quarantäne-Aus mit der Gefahr von Kinder-Suiziden begründete, stand er auf der Abschussliste der Corona-Jünger.
    Hofburg-Sascha bricht sein Schweigen
    Auch Bundespräsident Alexander Van der Bellen bekundete sein Bedauern. Doch bei der Anteilnahme misst er mit zweierlei Maß. Schon im ersten Lockdown stieg die weltweite Selbstmordrate: Er schwieg. Zu Jahresbeginn wurde bekannt, dass Selbstmordversuche bei Kindern um 400 Prozent stiegen. Er schwieg erneut. In Deutschland nahm sich ein kritischer Arzt das Leben. Er hatte Masken-Atteste ausgestellt, das System verfolgte ihn. Am Schweige-Präsidenten ging auch das vorbei, obwohl auch Skandal-Szekeres impfkritische Ärzte erbarmungslos verfolgte. Bei Kellermayr hingegen ergriff er das Wort.
    Drohungen gegen Kritiker der Corona-Diktatur
    Der Zero-Covid-Blase waren seine Worte zu milde. Für sie ist klar: Man muss Kellermayr als Heilige darstellen, Systemkritiker als Schuldige. Die Einheitspresse bereitete das Feld, stellte eine Verbindung zu zwei anonymen, mutmaßlichen Drohmails an Kellermayr her. Die Taktik verfing: Twitter-Nutzer hetzten gegen alle Kritiker der Corona-Diktatur. Dabei fielen alle Hemmungen: Impfkritiker seien “asoziale Untermenschen” und “Abschaum der Gesellschaft”.
    Üble Gewaltfantasien: Diese hätten “ihren Platz in der Gesellschaft verspielt”, müssten “an den Pranger gestellt” werden, so ein Nutzer. Ein anderer will “die Fäuste sprechen lassen”, ein Dritter alle “Impfverweigerer mindestens für immer wegsperren”. Seinen Maximalwunsch will man sich gar nicht ausmalen. Andere wollen die Bestrafung auslagern: “Es wird Zeit, dass der Staat die Samthandschuhe ablegt.” Ausnahme gibt es bei den Rachegelüsten keine: “Wir kriegen euch alle.”
    Auf dem linken Auge blind: Bei Antifa-Todeslisten und Morddrohungen gegen Journalisten systemkritischer Medien wird nicht einmal ermittelt…
    Sorgsam gepflegte Feindbilder
    Die meisten Drohungen, die dem Wochenblick im Original vorliegen, stammen von anonymen Accounts. Aber auch öffentliche Personen gossen Öl ins Feuer. Ein deutscher Politiker brachte eine andere These ins Spiel. Daraufhin fantasierte der linksradikale Autor Robert Misik davon, Andersdenkende zwangsweise in die Psychiatrie zu sperren. Es dürfe “keine Denktabus” geben. Lässt er noch grausamere Aktionen bewusst unerwähnt?
    LINK
    https://www.wochenblick.at/oesterreich/suizid-von-impf-aerztin-corona-system-instrumentalisiert-tod/

  86. Bedenke 2. August 2022 at 16:36
    „Eine Zusammenstellung, der Kriegstäuschungen, der Russen“
    ——————————-
    Die größte Kriegstäuschung der Russen war immer, den Gegner glauben zu machen, man sei viel schwächer, als man in Wirklichkeit ist.
    Diese Täuschung hat wohl auch bei Ihnen funktioniert.

  87. Das_Sanfte_Lamm 2. August 2022 at 16:39

    Viper 2. August 2022 at 16:22

    Wenn man den Vergleich der schiefen Ebene heranzieht, kann man schon bei den Anwerbeabkommen beginnen (Italien 1955, Spanien und Griechenland 1960, Türkei 1961 (ab da wurde die Ebene schon schiefer) Marokko 1963 usw.). Inzwischen ist die schiefe Ebene schon fast in der Senkrechten (freier Fall).
    ———————————–

    Vor allem das für die damalige Bonner Republik völlig sinnlose Anwerbeabkommen mit der Türkei war aus meiner Sicht der Anfang vom Ende….
    ————————————–
    Dieser Türkendeal wurde nur auf Druck unserer „Freunde“, der USA eingefädelt, da die Amis mit ihren Schmutzfüssen in den Vorgarten der Russen treten wollten (Schwarzes Meer, so ähnlich wie heute in die Ukraine). Das Arbeitsministerium (Theodor Blank) wollte da nicht mitspielen und wurde – schwupps – einfach ausgehebelt.
    Aber wem erzähle ich das? Sie wissen es bestimmt.

  88. „…
    Viper
    2. August 2022

    Wenn man den Vergleich der schiefen Ebene heranzieht, kann man schon bei den Anwerbeabkommen beginnen (Italien 1955, Spanien und Griechenland 1960, Türkei 1961 (ab da wurde die Ebene schon schiefer) Marokko 1963 usw.). Inzwischen ist die schiefe Ebene schon fast in der Senkrechten (freier Fall).
    …”

    Ich sehe den Zeitpunkt ein klein wenig später. Denn Gastarbeiter, die für ihre Arbeit gutes Geld verdienen – und danach wieder nach Hause zu ihren Familien fahren, gab es in Deutschland schon zu Kaiserszeiten und lange vor dem 1. Weltkrieg.

    Der Ebene kippte in den 70ern als immer mehr SPD Genossen den Familiennachzug forderten.
    Es entstand letztendlich eine unheilige Allianz, aus der späteren „Nie wieder Deutschland Fraktion der SPD Genossen“ und aus konservativen Zirkeln in den C Parteien, die sich von den Arbeitgeberverbänden einreden ließen, dass das wohl eine ganz wichtige Sache sei ( Letztere glaubten mit dem Familiennachzug das Lohnniveau im Niedriglohnsektor drücken zu können ), in wie weit auch die Siegermächte dies indirekt förderten, in der Hoffnung Deutschland zu „vermischen” – ist natürlich unklar – aber nicht unwahrscheinlich

  89. @Eistee 2. August 2022 at 16:24
    „China fährt nun auf seinem Festland gegenüber der Insel“

    WELT TV Pelosi ist in Taiwan angekommen
    2022,08,02 16:50

    Panzerballet. Wie schon beschrieben Taiwan ist eine Insel.

    Die Panzer, der Ballettruppe, sind nicht Schwimmfähig.

    Taiwan ist 160 km von China entfern. Mit Panzergranten nicht erreichbar.

    Warum sind die Aggressiven immer so unlogisch?

    Soll Pelosi mit Feuerwerk empfangen werden?

    Währe Pelosi im falle des Falles verzichtbar?

    Im Empfangsfeuerwerk umgekommen. Ein echte Putin währe das.
    Argumentation, zu vor, war auch schon putinistisch.

    Chinesische Außenministerium: „Taiwanesen Terroristen und so. “
    Lawrow in Chinesisch.

    Stellt China Panzergranaten, mit bengalischen Lichtern, her?

    Währe eine nette Geste.

    So ein Mist aber auch, der 300 Meter Flugzeugträger Chinas, ist noch nicht fertig.

    https://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/china-neuer-flugzeugtraeger-kurz-vor-fertigstellung-fotografiert-a-28369caa-9764-4c59-afd5-1022a078722a

  90. jetzt wirds spannend, die mumie pelosi ist vor einer viertel std auf taiwan gelandet.

  91. die USA haben sich endgültig als größenwahnsinnig geouted. china und russland, der brocken ist zu groß.

  92. PI-User_HAM 2. August 2022 at 12:32
    War es nicht Herr Scholz, von Beruf offiziell Bundeskanzler unserer Republik, der einmal gesagt hat: „Wer bei mir Führung bestellt, der bekommt sie auch!“
    Das klappt ja richtig gut. Cheers!
    ——————————————————————————–
    ..wie jetzt, wir haben wieder einen Führer ?
    Ich hoffe das er wenigstens Erinnerungslücken hat.

  93. Wozu sich aufregen, es kommt alles wie es kommen muss, weil es gar nicht anders geht.
    Seit dem Altertum kann man alle 80-100 Jahre die gleichen Zyklen beobachten, die sich immer wiederholen.
    Der Brite Jeff Thomas, ein Autor von theinternationalman.com, erklärt es euch an Hand der 4 Wenden:

    Eine Erste Wende ist eine Zeit der Erneuerung, in der eine historische Krise beendet ist. Die Bevölkerung hat sich der Situation gestellt, die Tyrannei abgeschüttelt und die soziale, politische und wirtschaftliche Not überwunden. Sie schaffen nun eine Erneuerung, die auf harter Arbeit, persönlicher Verantwortung und moralischer Integrität beruht.

    Eine Zweite Wende findet eine Generation später statt, wenn die Belohnungen der Ersten Wende zu Wohlstand und Stabilität geführt haben. Die neuen Erwachsenen, die während einer Ersten Wende aufgewachsen sind, sind wohlhabend und streben nach hohen Zielen und sozialen Belangen. Auf dem Weg dorthin werden sie auch der Selbstverliebtheit nachgehen. (Ein Verfall beginnt.)

    In einer Dritten Wende, wiederum eine Generation später, setzt Selbstzufriedenheit ein. In der Politik steigen die soziopathischen Individuen (eine klinische Abweichung, die schätzungsweise 4% einer jeden Gesellschaft ausmacht) tendenziell in die politischen Sphären auf und ersetzen die ältere Generation verantwortungsvoller Menschen. Sie neigen dazu, die Steuern zu erhöhen, die Sozialprogramme auszubauen und die Staatsausgaben in jeder Hinsicht zu steigern – wirklich jede Ausrede, um mehr Macht über die Bevölkerung zu erlangen.

    In einer Vierten Wende, wiederum eine Generation später, streben die Soziopathen nach der Machtübernahme die totale Macht an – die Abschaffung aller Freiheiten, um durch eine totalitäre Herrschaft ersetzt zu werden.

    Dann beginnt der Zyklus von neuem.

  94. @ Felix Austria 2. August 2022 at 16:45

    Waaas, erst 36 J. alt?

    Ich glaube sie litt an mehreren
    seel. Problemen. Plötzlich war
    das Mauerblümchen superwichtig,
    nämlich als Impfärztin. Doch dann
    kamen die frechen Impfstoff-Kritiker.

    Vielleicht hatte sie selber Furcht vor
    der Coronagrippe, Panik vor Viren u.
    vor Impfgegnern. Aber sie lief auch
    vergebl. gegen ihre eigenen Kollegen
    an, nämlich:

    Dr. Lisa-Maria Kellermayr war im oberösterreichischen Corona-Notdienst tätig. Die 35-jährige Ärztin ist gerade dabei, ihre eigene Ordination zu gründen. Sie gibt Patienten, die leicht an COVID-19 erkrankt sind, einen budesonidhaltigen Asthmainhalator. Kellermayr ging an die Öffentlichkeit, nachdem Budesonid in einer kleinen Studie der Universität Oxford als geeignetes Medikament zur Dämpfung von COVID-19 in der Frühphase bezeichnet wurde. Ihr Vorwurf: Sie sage das seit Oktober 2020, aber die Fachwelt habe das überhört…
    https://www.springermedizin.at/gesundheitspolitik/asthma-bronchiale/es-gab-keine-fragen-an-mich/19074378

    Am Ende fühlte sie sich vielleicht
    total isoliert, ohne Mann, keine
    eigenen Kinder u. abgelehnt:
    https://media.diepresse.com/images/uploads/c/e/a/6159594/214910CB-8429-4B70-9FF0-14BC79A4E4AA_v0_h.jpg

  95. nicht die mama 2. August 2022 at 16:43

    (…)
    Ansonsten denke ich schon, dass die Alleingänge und Machtanmassungen des Aussenhuhnes an Scholzens Ego knabbern.
    ER ist Kanzler, ER gibt die Befehle. Aber so ist das mit dem Feminismus nunmal.

    *******

    Da sind Sie meiner Meinung nach aber auf dem Holzweg.

    Scholz ist froh, dass die Baerbock das Watschenmännchen gibt, ohne dass er sich großartig „die Finger“ schmutzig machen muss. Dann kann er im Falle eines Falles immer noch sagen: Die war das.
    Genauso läuft es mit Habeck. Was besseres, als die beiden, konnte dem gar nicht passieren.

  96. Maria-Bernhardine 2. August 2022 at 17:07
    „Am Ende fühlte sie sich vielleicht total isoliert, ohne Mann, keine eigenen Kinder u. abgelehnt.“
    ———————————————-
    Hätte sie mal zur anderen Seite wechseln, und am nächsten Montag am Spaziergang teilnehmen sollen. Da sind sehr nette Leute.

  97. @Eistee 2. August 2022 at 16:49
    @Bedenke 2. August 2022 at 16:36
    „Eine Zusammenstellung, der Kriegstäuschungen, der Russen“
    ——————————-

    „Die größte Kriegstäuschung der Russen war immer, den Gegner glauben zu machen, man sei viel schwächer, als man in Wirklichkeit ist.
    Diese Täuschung hat wohl auch bei Ihnen funktioniert.“


    Nö, Die größte Täuschung der Russen war immer die Desinformation.
    Sieht man ja allenthalben.

    Selbst den Tod Hitlers haben sie, taktisch, verschwurbelt

    Gewalt hat es immer ergänzt.

    Viel russisches Gewaltpotential fliegt da durch die Gegend trifft aber nur zufällig.
    Soldaten kann sagen: „habe heute x Granaten verschossen.“ Meldet man dem Putin als Erfolg. Was getroffen wurde, egal. Auch Zivilisten egal.

    Die kann man dann noch, den Ukrainern in die Schuhe schieben.

    Das sind wir dann wider beider Desinformation.

    Warum traut sich die russische Marine nicht mehr aus dem Haven Sewatopol.

    Da kommen dann die Ukrainischen, die Dänischen und Englischen Schiffsraketen ins Spiel.

    Schon Mist das die russische Rüstung auf KnowHow der Ukrainer beruht.

    Die bedienung der vielen verschiedenen Waffensystem werden die Ukrainer befruchten.

  98. Viper 2. August 2022 at 16:52

    Dieser Türkendeal wurde nur auf Druck unserer „Freunde“, der USA eingefädelt, da die Amis mit ihren Schmutzfüssen in den Vorgarten der Russen treten wollten (Schwarzes Meer, so ähnlich wie heute in die Ukraine). Das Arbeitsministerium (Theodor Blank) wollte da nicht mitspielen und wurde – schwupps – einfach ausgehebelt.
    Aber wem erzähle ich das? Sie wissen es bestimmt.

    Brandt und Kohl versuchten das (o-Ton Peter Glotz) „Türkenproblem“ halbwegs glimpflich zu lösen, aber wie man weiß, waren die Versuche nicht von Erfolg gekrönt.
    Brandt kündigte das Anwerbeabkommen auf und Kohl versuchte mit großzügigen Geldmitteln, die Türken zur Heimkehr zu bewegen – beide waren damit bekanntermaßen erfolglos.

  99. Wann Stoppt der Putin die Kriegverbrechen der Russischen Armee und den selbst in Russland illegalen Söldnern.

    Angriff auf das Gefangenenlager in Oleniwka bei Donezk, Ukraine./b>

    Der wirklich Stand der Gefangenen, in der ukrainischen Gesellschaft.

    Original (Englisch) übersetzt von
    Kiew und Moskau haben die Schuld für den Angriff vom Donnerstag ausgetauscht, bei dem Berichten zufolge 53 ukrainische Kriegsgefangene getötet und 75 weitere verletzt wurden.

    Die Todesfälle sind für die Ukraine besonders schmerzhaft, weil viele für die Verteidigung von Mariupol gekämpft hatten und wochenlang im Stahlwerk der Stadt Azovstal ausharrten.

    „https://twitter.com/laraseligman/status/1554145052552839169“

    Original (Englisch) übersetzt von
    SCOOP: Die USA haben festgestellt, dass die Ukraine letzte Woche kein Gefängnis in einer von Russland besetzten östlichen Region von Donezk mit in Amerika hergestellten HIMARS-Raketenwerfern angegriffen hat, was russischen Behauptungen direkt widerspricht, so zwei US-Beamte.

    https://twitter.com/laraseligman/status/1554144486149816322

    Der Bericht:
    https://www.politico.com/news/2022/08/01/us-rockets-not-used-ukraine-prison-strike-00048948“ ukraine-prison-strike-00048948

    Das Lager:
    „https://pbs.twimg.com/card_img/1554143170467958788/5tSvpMcE?format=jpg&name=900×900“

    Das Gefangenenlager, in der Ukraine, wurde mit russischen Thermobaren Waffe angegriffen.

    Sandra Norman @MrsSNorman
    Original (Englisch) übersetzt von
    Es handelt sich nicht um eine „Kugel“. Wenn das ein Knüller war – dann bist du der Letzte, der es erfährt. Russland lügt ständig. Die Ukraine hat das Lager nicht getroffen. Das war bereits bekannt. Außerdem haben viele Leute unmittelbar danach Beweise geliefert. Hier ist ein Thread von vor 2 Tagen.

    „https://twitter.com/MrsSNorman/status/1554204584297369600“

    Tweet zitieren
    Thomas C. Theiner @noclador
    · 30. Juli
    Olenivka POW massacre thread ?:

    Original (Englisch) übersetzt von
    Olenivka POW Massacre Thread ? :

    1) Es war keine GMLRS-Rakete
    2) es war eine thermobare Waffe
    3) Russland hat es inszeniert und (wie üblich) inkompetent gemacht

    Erstens: Kriegsgefangene so nahe an der Front zu halten, verstößt gegen Artikel 19 der Dritten Genfer Konvention und macht es zu einem Kriegsverbrechen.

    „https://twitter.com/noclador/status/1553346547739410432“

  100. @ baricanto 2. August 2022 at 11:41
    „Je geringer die politische Kompetenz, desto größer der moralische Anspruch.“ Norbert Bolz
    ————————
    „Das Problem dieser Welt ist, dass die intelligenten Menschen so voller Selbstzweifel und die Dummen so voller Selbstvertrauen sind“.
    Charles Bukowski

  101. Visiting 2. August 2022 at 17:16
    Das ist wie mit Kampfhunden; wenn die zubeißen ist auch der Halter schuld wenn er vorher keinen Maulkorb umgelegt hatte. 🙂

  102. Kategorisch Imp….@
    Die Hysterisce Mummie ist kein problem, aber, China hat gedroht mit Militair .
    Wenn die nicht reagieren leiden die enormen geschitsverlust (fur Deutsche Politike kein prolem) doch fur Chinesische ???
    Brandgefahrlich.

    Der besuch damals von EU Schranzen V.Baalen und Verhofstadt (und die einmischung von Murksel) in Kiev hat auch so fabelhaft funktioniert……………oder?
    Sorry fur meine Grammatik.
    Gruss aus Holland

  103. @ Maria Koenig 2. August 2022 at 17:23

    In den Medien heißt es „ein Deutscher“.
    In wenigen „deutsche Staatsbürgerschaft“.

    Bei der Pressekonferenz fragte eine
    Journalistin, ob seine Eltern auch die
    deutsche Staatsbürgerschaft hätten.

    Der Oberstaatsanwalt antwortete,
    solange der Verdächtige nicht verurteilt
    sei, werde er nichts dazu äußern.

    In den Medien wird noch nicht einmal
    sein Vornamen genannt, kein
    Pixelfoto oder Konterfei mit schwarzem
    Augenbalken gezeigt.

    Na, da ahnt man schon, was Sache ist.
    Kein biodeutscher Schwerverbrecher,
    die es leider auch gibt.

  104. „…
    kategorischer imperativ
    2. August 2022 at 17:01
    die USA haben sich endgültig als größenwahnsinnig geouted. china und russland, der brocken ist zu groß.
    …”

    Der Westen glaubt, sie hätten Putin und die Ukraine schon in der Tasche!
    Nun noch schnell China – dann steht der Neuen Weltordnung nichts mehr im Wege

  105. T.Acheles 2. August 2022 at 12:54
    …………Das 1. Gebot:
    Wir, ARD und ZDF, sind Deine Herr*innen und Deine Gott*innen.
    Du sollst keine andere Sender*innen haben neben uns.
    —————————-
    Etwas OT, aber weil es so wichtig ist:
    Ich sehe mir ohne Vorurteile alles an, was noch lange nicht heißt, dass ich alles glaube. Gestern im ZDF
    https://www.zdf.de/verbraucher/wiso
    Absolut sehenswert, jede Menge Argumente gegen die Energiewende! (kein Scherz)

  106. @ Maria-Bernhardine 2. August 2022 at 17:50

    (…)
    In den Medien wird noch nicht einmal
    sein Vornamen genannt, kein
    Pixelfoto oder Konterfei mit schwarzem
    Augenbalken gezeigt.
    (…)

    *****
    LT. Bild Jan-Heiko P.
    Siehe bitte @eule54 2. August 2022 at 16:45

  107. @Maria-Bernhardine 2.August 2022 at 17.50

    Also nix Neues, wir werden weiter verarscht.

  108. Willi Kammschott 2. August 2022 at 15:32
    „Viper 2. August 2022 at 13:51
    Trottellandgeschaedigter 2. August 2022 at 13:12
    Diese Witzfigur ist der schlimmste „Kanzler“ den das Dummland je hatte.
    —————————-
    Der Mensch vergißt schnell. Die übelste Kanzlerbesetzung ist und bleibt (vorläufig) Merkel.“
    ————————————————-

    Der lange Weg des Landes nach ganz unten begann ab ca. 1998 mit Gasgerd und dem Steinewerfer Fischer, als die Verbrecher anfingen, deutsche Pässe im Hunderterblock im Kaugummiautomaten zu verhökern.
    Alles, was danach kam, hat dieses Abrutschen des Landes auf der Schiefen Ebene nur noch beschleunigt.

    Nein, der Abstieg begann schon 1982 mit der Abrissbirne aus Oggersheim und seiner sog. „geistig-moralischen“ Wende. Die sich als EU- und Eurowahn entpuppt hat.

  109. @ Visiting 2. August 2022 at 17:57

    Danke für Info.

    Daß so einer Wachmann bei einem
    Sicherheitsdienst werden durfte, ist
    ja auch schon der Hammer.

  110. Wen kommt es eigentlich noch seltsam vor, dass antikapitalistische Grüne wie Bärbock so grossen Wert drauf legen, dass das kapitalistische Taiwan sich den Segnungen des Mao-Kommunismus um jeden Preis verweigert?
    :mrgreen:

    Systemwechsel –> bei uns ja, bei anderen nein.

    Und nein, ich finde nicht, dass sich die Republik China der Volksrepublik China anschliessen müssen soll, aber ich finde, dass das Abschrechen der Chinesen die Sache Taiwans ist und wir nicht überall Ideologie-Kriege führen können und es auch garnicht sollen.

    ——————————–

    Visiting 2. August 2022 at 17:16

    Ja, auch sehr gut möglich, dass Scholz die zwei Grünen ins Messer laufen lässt.
    Aber dann wird man ihn fragen, warum er denn nicht von seiner Richtlinienkompetenz Gebrauch gemacht hat wie seine Vorgängerin.

  111. @ Maria-Bernhardine 2. August 2022 at 18:03

    Ja, wirklich der Hammer, habe ich auch gelesen.
    Scheint aber wirklich ein „Einzelfall“, jetzt war es wohl doch mal ein Deutscher.

  112. nicht die mama 2. August 2022 at 18:05

    Scholz ist ein verschlagener Typ, der weiß genau, was er tut bzw nicht tut und warum er so handelt.
    Der ist cleverer als das Murksel

  113. Scholz , Habeck und Baerbock haben Deutschland in den Wirtschaftskrieg geführt.
    Zeitenwende.
    Kriegswirtschaft.
    Inflation statt Kriegsanleihen.
    Energiemangel.
    Deindustrialisierung.
    Arbeitslosigkeit.
    Grundeinkommen.
    Mietpreisbremse.
    Grundsteuererhöhung.
    Zwangshypotheken und Lastenausgleich.
    Rationierungen.
    Lebensmittelkarten.
    Tank-Begrenzungs–App für E-Autos.

    Mal sehen, wo Deutschland nach drei Jahren Wirtschaftskrieg so steht.
    Und dann wählen die Deutschen wieder CDU und Merz macht mit Schwarz-Grün weiter.
    ARD und ZDF und die MSM machen das schon.

  114. Das Bild von links nach rechts:

    Von kleinem Schlitzohr nach absolute Naivität. Der ist die Dummheit so offensichtlich ins Gesicht geschrieben, wo ich mich ernsthaft frage, wer die noch für voll nehmen kann. Und sobald die ihr Maul aufmacht, kommt noch der Nachbrenner. Die müssen genau so hohl sein. Schlimm, wirklich schlimm…

  115. Felix Austria 2. August 2022 at 16:45

    Jeder Selbstmord ist einer zuviel.
    Aber man sollte die Verantwortlichen nicht vergessen.

    Hier hat sich diese Ärztin eigentlich recht bodenständig gezeigt, zwar von der „Impfung“ überzeugt, aber doch mit klaren Worten bezüglich der Politik und des politisch zersetzten Gesundheitssystemes.
    https://www.youtube.com/watch?v=oXPwDn1ui74

  116. Visiting 2. August 2022 at 18:13

    Ja, auch ich schätze Scholz als verschlagenen Charakter ein, aber nicht als besonders gerissen.
    Den Ermittlungen wegen seiner Cum-Ex-Beteiligung und bei der Warberg-Pleite ist er nur wegen seiner Wahl entgangen, sonst hätte „man“ ihn am Gehänge packen können.

    Aber wie man`s dreht und wendet, das Volk zahlt die Zeche, das Volk friert und im Falle der Eskalation wird das Volk bluten, nicht die Bärbauchs, Habecks und Scholz`.
    Und da liegt auch der Fehler.

  117. Der Mann hat scheinbar kein Rückgrat.
    Er kann/will von seiner Richtlinienkompetenz
    gegenüber den grünen Amokläufern keinen
    Gebrauch machen, weil die sonst aufmüpfig werden
    und dann ist seine Ampelregierung in Gefahr.

    Dabei: weg mit den Grünen, regieren mit der FDP
    bis zu Neuwahlen.

    Dann hoffe ich, daß die Deutschen endlich aufwachen und
    und verstärkt AFD wählen, damit die Ausbeutung der
    eigenen Bevölkerung zugunsten hier eindringender uner-
    wünschte Mitesser endlich ein Ende findet.

  118. Man müsste den Grünen nur irgendwie einbläuen können, daß Atompilze extrem klimaschädlich sind. Nur wie? Angeblich soll man damit sogar einen nuklearen Winter erzeugen können; das geht jedoch in die falsche Richtung. Vielleicht ist aber genau das der Grund, warum die sich so ins Zeug legt.

  119. Lasst mir meine Annalena in Ruhe, die macht das schon richtig so!
    .
    Je mehr sie die Beziehungen zu allen Ländern zerstört umso besser für Deutschland und das deutsche Volk.

  120. INGRES 2. August 2022 at 14:38

    Nicht, dass ich die Baerbock für voll nehmen würde (den Scholz allerdings nicht mehr). Aber ich unterstelle eigentlich, dass die Baerbock grundsätzlich die Folgen ihrer Politik wahrnimmt. Für Politik benötigt man keinen besonderen Verstand (bei den Grünen fehlt ja auch meist der Nachweis). Aber ich unterstelle, dass die Baerbock begreift, dass man die deutsche Wirtschaft und damit das Auskommen der Menschen vernichtet, wenn man sich auch noch mit China anlegt (Rußland reicht ja schon). Deshalb frage ich mich warum hier in den Artikeln immer noch davon ausgegangen wird, dass alles mit rechten Dingen zugeht.

    Die Baerbock mag die Ideologie haben, dass große Staaten kleine nicht triezen dürfen. Ich habe diese Ideologie (ohne Ideologe zu sein) ja auch mal vertreten, dass der Westen auf die Menschenrechte achten muß (und natürlich finde ich es nicht gut, wenn China Taiwan gängelt). Aber man muß doch zumindest die Macht dazu haben die Menschenrechte anzusprechen. Erst recht, wenn man darauf Aktionen androht. Aber in anderen Fall muß man doch schweigen. Deshalb kann es sich, logisch betrachtet nur um einen (eventuell globalen Plan) handeln. Sonst könnte ja auch Baerbock der Sache zum Opfer fallen. Ansonsten müßte ihr die Ideologie den Blick auf Letzteres versperren.
    Deshalb gehe ich davon aus, dass Baerbock zumindest die USA im Rücken weiß, wenn nicht gar China selbst. Was soll es also immer das Handeln Baerbocks als originär zu betrachten. Das ist doch überhaupt keinerlei rationaler Diskussion zugänglich, es sei denn man versucht den Plan dahinter zu ergründen.

  121. nicht die mama 2. August 2022 at 18:33
    (…)
    Aber wie man`s dreht und wendet, das Volk zahlt die Zeche, das Volk friert und im Falle der Eskalation wird das Volk bluten, nicht die Bärbauchs, Habecks und Scholz`.
    Und da liegt auch der Fehler.
    ****
    Ja, so ist es, leider.

  122. Maria-Bernhardine 2. August 2022 at 18:47

    Panik-Lauterbach im Duett mit Wegsperren-Fäser ist schliesslich das ideale Instrument, um verfassungsmässig garantierte Grundrechte abzuschaffen Demonstrationen zu „Zusammenrottungen“ zu erklären und zu unterbinden.

  123. @ Felix Austria 2. August 2022 at 16:45 Uhr
    zum Suizid von Kellermayr in Österreich.
    Zitat:…Sie beging Selbstmord. Ihre letzten Worte: eine Rücktrittsforderung gegenüber Gesundheitsminister Rauch.
    Was passiert war: Nachdem Rauch zugab, dass die Kollateralschäden durch die Corona-Politik vor allem aufgrund der explodierenden Kindersuizide zu groß seien, erlitten viele der Corona-Gläubigen Nervenzusammenbrüche, wie Wochenblick berichtete. Auch Kellermayr scheint das zu viel geworden zu sein. Denn wie die Corona-Panik-Blase auf Twitter beschied, gab Rauch damit ausgerechnet dem Wochenblick Recht. Alles woran die Anhänger der Corona-Politik glaubten, stürzt aktuell wie ein Kartenhaus zusammen…….“

    pers. Bemerkung: Wenn dies wirklich so sein sollte, dann hat sich eigentlich die Kellermayr trotz völlig anderer Zusammenhänge aus ideologischen Gründen zugunsten der Coronaimpfbefürworter um jeden Preis letztendlich paradoxerweise im Wahn durch Suizid umsonst geopfert. Gestern Abend kam auf Servus Tv div. Demo in Wien (ca. 1000 Leute) gegen „Hass im Internet“. Von irgendjemand wurden diverse hässliche Hass Kommentare an Kellermayr gerichtet vorgelesen. Ist natürlich scharf zu verurteilen. Der ganze Sachverhalt wird natürlich wieder wie bereits Mainstream Usus einseitig und total verbogen in die Welt posaunt um die Stimmung gegen Coronaimpfkritiker aufrecht zu erhalten.
    Nach Ihren og. Infos hat sich jedoch die Kellermayr darin selbst völlig konfus verstrickt. Jetzt wird sie als Heilige verkauft. Wenn Suizide von Kindern auf der anderen Seite psychologische Auswirkungen der völlig unnötigen Coronamaßnahmen der Regierung (ob in Österreich oder Deutschland) begangen werden, wird dies logisch unter den Teppich gekehrt. Erbärmlich. Die Welt wurde durch verrückte Ideologen auf den Kopf gestellt – weil leider zugelassen – wird voraussichtlich ganz böse enden.

  124. @ Maria-Bernhardine 2. August 2022 at 18:59

    Bis dieser feiste Deutsche verurteilt ist,
    fühlt er sich vielleicht als Frau u. darf in
    den Frauenknast…

    (…)
    ******
    Nichts ist unmöglich.

    Ich frage mich nur die ganze Zeit, ob Sicherheitsfirmen Bewerber ohne polizeiliches Führungszeugnis einstellen bzw das danach scheinbar gar nicht gefragt wird.
    Wie ist der sonst an diesen Wachmann-Job gekommen?

  125. Dies sind die neuen ganzseitigen
    Beilagen für Juli 2022 für Zeitungen.
    Interessant auch rechts unten, das
    Gespenst Lauterbach „Is Watching You“:
    https://m.facebook.com/versichertengemeinschaft/photos/a.810064449129873/2586412068161760/?type=3&source=48&__tn__=EH-R

    „Fakten Booster #01, Stand: 7. Juli 2022
    Die Sommerwelle ist da“
    Habe so eine Werbeseite aus
    „OWL am Sonntag“, gratis aus dem
    Hause „Westfalen Blatt vor mir liegen.
    Hoffe, obiger Link klappt. Vergrößern
    kann man die Abb. auch:
    https://scontent-frt3-2.xx.fbcdn.net/v/t39.30808-6/294642196_2586412051495095_4160950309065345808_n.png?_nc_cat=109&ccb=1-7&_nc_sid=8024bb&_nc_ohc=15t_-C8FRqgAX9X3tuB&_nc_ht=scontent-frt3-2.xx&oh=00_AT8qLMuJeu7KJ3rjV0Y8UOq1s_pioKWqUa61ll9doZn8HA&oe=62EE6456

  126. @ Visiting 2. August 2022 at 19:17

    Es ist unglaublich. Was mag das
    nur für eine Sicherheitsfirma sein?
    Würde diese auch Dschihadisten,
    ehemalige Kindersoldaten o.ä. einstellen?

    PSYCHOFUZZIS
    Dann haben wiedermal Halbgötter gedacht,
    sie könnten den Perversling therapieren.
    Einen, der im Alter von 14 J. ein 11-j. Mädchen
    von hinten anfällt, laut merkur.de(Wo verschwiegen
    wird, daß er bei der, angebl. nur versuchten,
    Vergewaltigung das Kind schwerverletzte.) kann
    doch nicht erfolgreich therapiert werden.

    Ich fasse mal zusammen, ungefähr
    nach Angaben, die man online lesen kann:
    1993 geboren
    2007 in die Forensik gesperrt wg. o.g. Fall
    2017 entlassen, nach Therapien
    2022 Jan.(?) Ende Betreuung u. Kontrolle
    2022 Juli Vergewaltigung u. Vertuschungsmord

  127. Aufruf an die Politik:
    Die Impfentscheidung mit den neuen Impstoffen gegen Corona sollte letztendlich eine individuelle Entscheidung sein, bei der der beratende Arzt dem Patienten vertrauensvoll beratend zur Seite steht.

    Der von der Politik ausgeübte Druck hat ungeahnte Folgen für das Arzt-Patienten Vertrauensverhältnis.

    Natürlich ist jegliche Aggression gegen Ärzte und Mitarbeiter im Gesundheitswesen nicht tolerabel.

    Aber auch der politische Druck gegen Ungeimpfte ist nicht zu akzeptieren.

    Ein Arzt zu diesem Thema:
    https://www.aerztezeitung.de/Podcasts/Aggressionen-von-Impfgegnern-Aerzte-werden-aktiv-bedroht-425482.html

  128. @ Visiting 2. August 2022 at 19:17

    @ Maria-Bernhardine 2. August 2022 at 18:59

    Bis dieser feiste Deutsche verurteilt ist,
    fühlt er sich vielleicht als Frau u. darf in
    den Frauenknast…“

    Bemerkung zur Info:
    aus div. seriöser Quelle(und deshalb nicht von der Freiburger Polizei – sowie dem Fussballträiner des Jahres C.Streich- siehe sein dämlicher „Bub „Komm. anlässlich der Ermordung von Maria Ladenburger 16. Oktober 2016 von div. Refugee!)
    wurde mir zugetragen, dass Ayleen aus dem Umland Freiburg mit ihren 14 Jahren im Internet heimlich herumsurfte und dabei auf diese Weise quasi diese Internetbekanntschaft kennenlernte und sich auf ein persönliches Date einließ. Offenbar stieg sie freiwillig (natürlich ohne Information an die Eltern) in das Auto des bereits Polizeibekannten Knastrologen ein.Selbst eine letzte Abschiedsmessage soll angeblich über das Handy an die Eltern (oder Freunde? ) erfolgt sein.
    Wird wohl wieder alles entsprechend Wahrheitsverdreht und irreführend in den Medien dargestellt werden. So junge Mädchen sind leider auf Elternerfahrungen und div. Gefahrenwarnungen „Teenager-resistent.“ (siehe auch der Fall in Kandel) Wahnsinn. Warum nur????? Ayleen RIP. Mein Beileid an die Eltern /Freude,ect.
    Wir haben längst Amerikanische Verhältnisse.

  129. Weiter machen lassen, den Bärbock, die, das Habeck. Die Roten und Grünen und Gelben und Schwarzen die das Ganze vorbereitet haben. Schön weiter machen lassen!

  130. Maria-Bernhardine 2. August 2022 at 19:48

    Es ist unglaublich. Was mag das
    nur für eine Sicherheitsfirma sein?
    Würde diese auch Dschihadisten,
    ehemalige Kindersoldaten o.ä. einstellen?
    (…)

    *****
    Vielen Dank für die Zeitleiste, über eine interessante Bilanz verfügt der Herr.

    Genau das habe ich mich auch gefragt, wen stellen diese Sicherheitsfirmen ein?
    Ich beobachte immer häufiger, dass die sogenannte Security meist Wüstensöhne übernehmen.
    Ob in Kaufhäusern, neuerdings auch Freibädern, bei irgendwelchen (größeren) Veranstaltungen etc.
    Wenn das überall so lax gehandhabt wird, scheinbar kein poliz. Führungszeugnis erforderlich ist, dann fühlt man sich gleich sicherer.

  131. He, das ist nicht „Bedenke“ , der erste kriegt keine 2 Wörter fehlerfrei hin, von Grammatik und Satzbau keine Spur. Da hat die Leitung einen notgedrungen einen anderen dran eingesetzt. Aber ganz klar in der birne ist der auch nicht.

  132. Die Welt brennt und die USA zündeln weiter

    02. August 2022 um 12:44
    Ein Artikel von: Jens Berger

    In der Ukraine tobt ein Krieg, im Kosovo, im Irak und in Bergkarabach fehlt nur ein Funke, um einen Flächenbrand zu entfachen. Anstatt diese Feuer zu löschen, haben die USA nichts Besseres zu tun, also weiter zu zündeln – diesmal beim schwelenden Taiwan-Konflikt, der das Potenzial hat, sich zu einem dritten Weltkrieg zu entwickeln.

    Der für heute angekündigte Besuch der Sprecherin des US-Repräsentantenhauses, Nancy Pelosi, ist der bisherige Höhepunkt einer langen Serie von Provokationen, mit denen die USA China in einen militärischen Konflikt ziehen wollen. Man kann nur hoffen, dass die Chinesen kühlen Kopf bewahren und gleichzeitig den USA klar ihre Grenzen aufzeigen.

    Annalena Baerbock erklärt den USA derweil in der „Taiwan-Frage“ ihre volle Solidarität und schlägt sich damit abermals auf die Seite der Kriegstreiber… Von Jens Berger.
    https://www.nachdenkseiten.de/?p=86515
    Dieser Beitrag ist auch als Audio-Podcast verfügbar.

  133. Findet sich tatsächlich niemand, der das Ziepchen mal zurück in den Laufstall setzt? Vor ein paar Monaten wollte Flintenomma Lambrecht die Deutsche Flotte ins Chinesische Meer entsenden und heute legt sich Putzi mit Peking an. Feministische Außenpolitik. Die Truppe kriegt nichtmal ein Lastenfahrrad unfallfrei durch Kreuzberg. Scholz ist ein armes Schwein. Mit solchen Blindflanschfragmenten kannste nichtmal einen Kral in Burundi/Nordwest verwalten und hier spielnse emanzipierte Hausfrau. Aber schön ist es trotzdem. Hallervordens Sketche waren Trauerspiele dagegen.

  134. Die Holzbock macht sich grade China zum Feind. Wann stoppt man endlich ihre „feministische Außenpolitik“, welche uns alle in den Abgrund reissen wird? Die Wahnsinnige!

    Wir haben unseren eigenen Feind im Lande: Es sind die Grünen und ihre Wähler!
    Ob die Hexe Pelosi nach Taiwan reist geht uns nichts an.

    Da die SPD unter Olaf Scholz grade abkachelt in den Umfragen und natürlich viele Wähler zu den Grünen rüberlaufen werden (Ausländer, junge Frauen, nicht-MINT-Studenten), muß man leider eine Deutschland-Koaltion mit der Union, F.D.P. und einer AfD unterstützen, welche sich zusammenraufen muss.
    Politik heisst Kompromisse machen aber den Feind, die Grünen, im Auge behalten!

  135. @ BinTolerant 2. August 2022 at 19:59

    AYLEEN WAR KEIN KESSER FEGER

    Kriminaldirektor Arno Englen:
    Ayleen war ein schüchternes Mädchen,
    kümmerte sich sehr um den kleinen Bruder.
    Er wies darauf hin, dass sich die 14-Jährige
    ganz normal wie viele Jugendliche auch in
    den sozialen Netzwerken bewegte.

    Er(Verbrecher) und das Mädchen kannten sich aus wochenlangen Chats in den sozialen Netzwerken und über das Online-Spiel Fortnite. Unmengen an Daten und Chatprotokolle müssen noch ausgewertet werden.

    Ob das Mädchen freiwillig einstieg, weiß die Polizei nach eigenen Angaben noch nicht. Auswertungen weiterer Daten und Chatprotokolle stehen noch an. (merkur.de)

    +++++

    Fall Ayleen im Newsticker
    SEK stürmte Wohnung des Verdächtigen:
    „Um 4.45 Uhr gab es Schreie und einen Knall“

    Der mutmaßliche Täter sei zu diesem Zeitpunkt jedoch nicht daheim gewesen.

    Gleichzeitig hätten weitere Polizisten der Spezialeinheit die Arbeitsstelle des Mannes beobachtet, der bei einer Sicherheitsfirma in Frankfurt am Main tätig war. Als sich der 29-Jährige nach Dienstschluss mit dem Auto auf den Heimweg machte, folgten die Spezialkräfte ihm und stoppten ihn in Friedrichsdorf-Köppern, etwa 30 Kilometer von Waldsolms entfernt. Anschließend kam es zur Festnahme…

    „Ayleen war ein nettes, schüchternes und zurückhaltendes Mädchen“, so die Einsatzleitung. Sie habe sich sehr um ihren jüngeren Bruder gekümmert…
    https://www.focus.de/panorama/welt/fall-ayleen-im-newsticker-neue-details-um-fuenf-uhr-morgens-stuermte-das-sek-die-wohnung-des-tatverdaechtigen-er-war-nicht-da_id_126244929.html

  136. Ich hoffe, die Machthaber in Moskau, Peking und anderswo sind sich dessen bewusst, was für eine strunzdämliche Trulla das Bärbock ist und entsprechende Äußerungen zu ignorieren.

  137. zu: Das_Sanfte_Lamm 2. August 2022 at 11:49
    (“ .Wann stoppt der Kanzler Baerbocks Amokläufe?
    Wie, Bitteschön, soll er das machen?
    Hinter Baerbock stehen Leute wie Soros, Schwab und der gesamte transatlantische Filz.“)

    ====================
    Thema hätte nach dieser Entgegnung geschlossen werden können. Ich kann nur noch ergänzen: Gar nie; wenn Bärbockus dem Cum-Ex-Grinseschlumpft befehlen würde „Hier, zieht diese Ganzkörper-Leder-Hunde-Maske an, ich lege Dich an die Leine und wir laufen einmal Unter den Linden komplett durch vom Brandenburger Tor bis zum Berliner Dom!“
    Dann würde er das untertänigst tun und auch noch dazu bellen; an der zweiten Leine hält sie natürlich Robäärt, den Pendlerpauschale-Spezialisten. Dass der der perfekte Cuckold ist, hat er ja bei der Grün-internen Favoriten Wahl ausführlich bewiesen. („Ich Völkerrechtlerin, du Kuhscheisse-Stapler!“) wo er noch demütig grinste.

  138. Amerikanisches Raubrittertum

    US-Regierung verhängt neue Sanktionen
    gegen Kreml-nahe Oligarchen

    Vor dem Hintergrund des russischen Angriffskriegs gegen die Ukraine verhängt die US-Regierung neue Sanktionen gegen Kreml-nahe Oligarchen. Die Strafmaßnahmen verursachten «hohe Kosten für diejenigen, die den Krieg von Präsident Wladimir Putin unterstützen», teilte das US-Finanzministerium am Dienstag mit. Finanzministerin Janet Yellen betonte: «Während unschuldige Menschen unter dem illegalen Angriffskrieg Russlands leiden, haben sich Putins Verbündete bereichert und einen opulenten Lebensstil finanziert.» Betroffen von den Sanktionen seien unter anderem der Putin-Vertraute Andrej Gurjew und dessen Sohn.

    Ausdrücklich erwähnt wurde die Luxusjacht «Alfa Nero», die Gurjew den Angaben zufolge 2014 für 120 Millionen Dollar gekauft haben soll. Die Geräte zur Verfolgung des Standorts der Jacht seien Berichten zufolge abgeschaltet worden, um eine Beschlagnahme zu vermeiden, hieß es in der Mitteilung

    Das Finanzministerium teilte weiter mit, es würden mehrere Personen, eine multinationale Firma und ein russisches Unternehmen mit Strafmaßnahmen belegt…

    Auf die US-Sanktionsliste wurden auch drei Ukrainer gesetzt, die für die russischen Besatzer in der Südukraine arbeiten. Das sind der Chef der Besatzungsverwaltung des Gebiets Cherson, Wladimir Saldo, und sein Stellvertreter Kirill Stremoussow. Ebenso sanktioniert wurde der von Russland eingesetzte Bürgermeister der Hafenstadt Mariupol, Konstantin Iwaschtschenko.
    https://de.nachrichten.yahoo.com/ukraine-krieg-die-aktuellen-entwicklungen-092842150.html

  139. Die Ukraine ist schon lange pleite:

    Ukraine wirft Deutschland Blockade von Finanzhilfen vor

    Die wegen[sic] des Kriegs kurz vor der Staatspleite stehende Ukraine hat Deutschland vorgeworfen, die Auszahlung von Finanzhilfen der EU zu blockieren. «Wir erwarten acht Milliarden Euro. Leider blockieren einige EU-Staaten, darunter Deutschland, die Prüfung dieser Frage», sagte der stellvertretende Leiter des Präsidentenbüros, Ihor Schowka, örtlichen Medien zufolge am Dienstag.
    DER BETTELSACK
    Präsident(Der Schnorrer) Wolodymyr Selenskyj führe deswegen «aktive Gespräche»…

    Spanien schließt Lieferung von Leopard-Panzern an Ukraine aus +++

    Spanien hat die lange Zeit erwogene Lieferung von rund 40 Kampfpanzern vom Typ Leopard 2 A4 aus deutscher Produktion an die Ukraine ausgeschlossen. Die Panzer seien in «einem absolut desolaten Zustand» und überhaupt nicht einsatzfähig, erklärte die spanische Verteidigungsministerin Margarita Robles am Dienstag bei einem Besuch des Luftwaffenstützpunkts Torrejón de Ardoz bei Madrid.

    Die in Saragossa eingemotteten Kampffahrzeuge seien in einem so schlechten Zustand, dass sie sogar eine Gefahr für diejenigen sein könnten, die sie bedienen würden, betonte die Ministerin…

    Getreide-Frachter aus Ukraine am Dienstagabend in Istanbul erwartet +++

    Das erste Frachtschiff mit ukrainischem Getreide seit Beginn des russischen Angriffskriegs soll den Eingang der Meerenge Bosporus in Istanbul noch an diesem Dienstagabend erreichen. Das türkische Verteidigungsministerium teilte mit, die «Razoni» mit 26 000 Tonnen Mais werde voraussichtlich gegen 21:00 Uhr Ortszeit (20.00 Uhr MESZ) dort ankommen. Auf dem Online-Ortungssystem Marinetraffic war zu sehen, dass der Frachter nicht unweit der Meerenge zum Halten kam…
    YAHOO-LINK HIER:
    Maria-Bernhardine 2. August 2022 at 23:18

    DIE TAGESKLAU:

    „Razoni“ eingefahren Getreideschiff
    aus Ukraine in Türkei angekommen
    Stand: 02.08.2022, 21:22 Uhr
    https://www.tagesschau.de/ausland/getreideschiff-aus-ukraine-in-tuerkei-eingetroffen-101.html

  140. Grüne regen sich im in kleinen Ortschaften darüber auf wenn Bürger im Rahmen der Gesetze auf ihren Grundstücken etwas abreißen und verändert (mit eigenen versteuerten Geld) wieder aufbauen.

    Im Großen unterstützen die Grünen aber dass in der Ukraine Hunderte von Häusern dem Erdboden gleichgemacht werden durch ihrer Zustimmung zu Waffenlieferungen. Den Wiederaufbau muten sie vermutlich der nicht gefragten Allgemeinheit zu. Darüber regen sich die Gröönen aber nicht im Geringsten auf. Ist voll ok! 😉

    https://www.merkur.de/lokales/region-tegernsee/kreuth-ort65894/kreuth-kopfschuetteln-ueber-neubau-eines-sieben-jahre-jungen-bayern-anbaus-91698476.html

  141. Napoleon hat Rußland „überfallen“.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Napoleon_Bonaparte#Der_Russlandfeldzug
    Nun stellt ein Schreiberling* bei
    Achgut Putin als Napoleon dar.
    https://www.achgut.com/artikel/der_kreml_hat_sich_verrannt
    Den Artikel lese ich gleich gar nicht,
    bei so einem Artikelbild.

    +++++++++++++++

    *Als intimer Russlandkenner schreibt Osthold für verschiedene Zeitungen und Journale, darunter Focus Online, NZZ, Cicero etc. Darüber hinaus ist er regelmäßig in Fernsehsendungen zu sehen, zuletzt bei der Deutschen Welle. Christian Osthold spricht fließend Russisch und ist mit einer Russin verheiratet.

  142. Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj hat eingeräumt, dass seine Armee im Kampf um den Donbass unterlegen sei. Russland sei bei schweren Waffen und Streitkräften im Vorteil, sagte Selenskyj am Dienstagabend in seiner täglichen Fernsehansprache.

    Ob das Bärböckchen freut ?

    https://www.krone.at/2775534

  143. @ Maria-Bernhardine 2. August 2022 at 21:17

    Meine Info – 2. August 2022 at 19:59
    Ihre Rückantwort.
    …“AYLEEN WAR KEIN KESSER FEGER“
    „sie verhielt sich lt. Polizei wie eine schüchterne normale 14 jährige…..lt. polizeil. Ermittl. “

    pers. Bemerkung: kann leider direkt nicht mehr dazu sagen. Allerdings, wenn es die Ermittler so bezeichnen („Ayleen war kein kesser Feger“ -verhielt sich völlig normal…“ dann muss es ja 1:1 stimmen, oder ? Ich denke aber dass heutzutage je nach politischer Sachlage alles herab oder hinaufnegiert wird wie in vielen Fällen bestätigt, um daraus eine entsprechende Story zu machen.
    Eigentlich ist es völlig egal ob sie ein „kesser Feger“ war oder ein „Mauerblümchen“.Heutzutage sind nahezu alle Mädchen anders- vor lauter Social Media- und Influencer Gegaukel unglaublich naiv -geben sich viel älter aus mit div. Aufmachung fürs Internet Date ist alles möglich. Manchmal denkt man es sind 2 verschiedene Personen. Auf der Gegenseite eines I-Jet genauso. Das hin und her vermeintlich völlig harmlos. Manchmal doch ein gewaltiger Trugschluss. Welches Mädchen würde heute noch in Deutschland per Anhalter trampen? Früher ist man mit diesem System quasi kostenlos nahezu ohne Probleme in der Welt herumgereist. An solche Schlagzeilen wie Ayleen kann ich mich nicht erinnern.
    14 jährige Mädchen hüpfen heute in Open Air Konzerte von den Toten Hosen,Gröelmeier und Co. bis anno Tobak des Nachts umher. Die Polizei interessiert dies heute kaum mehr.Diese rennen bei den fff Girlie`s (ohne Ahnung von der komplexen Natur der Welt!)
    Aufgrund der unverständlichen großzügigen liberalisierung von Gesetzen /des Strafvollzugs beisst sich die Katze in den Schwanz. Ob bereits im Knast oder gerade großzügig resozialisierend draussen , die Folgen werden immer dramatischer. Jetzt ist ein 14 jähriges angegblich schüchternes Mädchen aus der süddeutschen Provinz das Opfer. Vieleicht schon übermorgen ein „kesser Feger “ ein anderes.
    Wir haben bereits USA Verhältnisse- die Politik (Laissez-faire – an falscher Stelle) insbesondere rotgrün Ideologie machte es möglich. (siehe auch Islam- Asyl/Migrationspolitik -Wahnsinn!)

  144. Warum soll ein Amokläufer einen anderen Amokläufer stoppen, zu zweit läuft‘s sich unterhaltsamer

Comments are closed.