Er ist Kernenergetiker und einer der wichtigsten Atomkraft-Experten in Deutschland, er hat so viele Kernkraftwerke weltweit von innen gesehen wie kaum ein anderer Mensch auf der Welt: Manfred Haferburg.

Und: Er weiß nicht nur theoretisch, wie ein Atomkraftwerk funktioniert, sondern hat mit seinem persönlichen Einsatz auch schon einen Blackout verhindert. Im Horror-Winter 1978/79 verhinderte er als Schichtleiter im Kernkraftwerk Greifswald, dem letzten großen AKW der DDR, mit einer 70-Stunden-Schicht den Ausfall.

Das Kraftwerk war eingeschneit, dem Land drohte der Blackout – aber Haferburg sorgte dafür, dass das AKW auf voller Leistung lieferte. Im Gespräch mit Julian Reichelt warnt er jetzt: „Diesen Winter wird höchst wahrscheinlich ganzen Städten der Strom abgestellt.“

Der Grund: Miserable Energiepolitik über Jahrzehnte, die mit dem aktuellen Wirtschaftsminister noch einmal eine gefährliche Steigerung erfährt. Ein Philosoph als Verantwortlicher für die Stromversorgung einer Industrienation? „Habeck hat nicht die geringste Idee wie ein Kraftwerk funktioniert“, sagt Haferburg.

Like
Beitrag teilen:
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

77 KOMMENTARE

  1. .
    .
    Wir haben eine grüne Energie-Expertin wie Trampolina Baerbock.
    .
    Da kann kein Blackout kommen.. Den Strom einfach im Netz speichern.. so Annalena … Energie-Expertin mit Völkerrecht_innen..
    .
    „An Tagen wie diesen, wo es grau ist, da haben wir natürlich viel weniger erneuerbare Energien. Deswegen haben wir Speicher. Deswegen fungiert das Netz als Speicher. Und das ist alles ausgerechnet.“
    .
    (Annalena Baerbock)
    .
    .

  2. Die Mehrheit der Deutschen hat sich für den grünen Untergang entschieden. Ob die mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit kommenden Blackouts ausreichen, die Deutschen in letzter Sekunde vom Pfad in den grünen Untergang abzubringen?
    Oder wird man wieder alles Putin, Trump und der AfD in die Schuhe schieben, was die Altparteien verbärbockt haben?

  3. Tja, im besten Deutschland, dass wir je hatten, wird das bisher als „rächtzextrem“ diffamierte Preppen zur Notwendigkeit.
    Wer hätte denn auch ahnen können, dass eine sozialistische Regierung schnurstracks in die sozialistische Mangelwirtschaft führen könnte?

    Das Volk hat keinen Strom, kein Gas, nichts zu essen und friert? Dann soll das Volk halt in den Urlaub nach Palau fliegen!

  4. Kriminelle, verantwortungslose und deutschlandfeindliche Politiker müssen auch als solche bezeichnet werden!
    Und diese grün-rot-gelbe Brut erfüllt alle genannten Bedingungen.

  5. Nun, wenn das so sein wird, dann kann man das ja nicht mehr verhindern. Warum sagt der Haferburg das also? Was tut er, damit es verhindert wird? Kann man das durch eine Entlastung verhindern, also vielleicht durch mehr Hilfen für die Bäcker. Ich wüßte sonst nicht wie.

  6. Hätte ich Gebäude so gebaut, wie die derzeitige Bunteregierung regiert, wären die allesamt eingestürzt.
    Die Bauherren hätten das nicht lustig gefunden (vor allem wenn sie das Haus bezahlt hatten).


  7. .
    .
    Habeck….
    .
    „Wenn die Deutschen keine Energie/Licht haben, sollen sie halt Kerzen kaufen.. „

    .
    Grüne gewählt… Energieknappheit bekommen !!!
    .
    .

  8. Der Strom ist sicher.

    Ich vertraue da völlig auf eine Antwort diesbezüglich meines Stromanbieters. Okay….wenn es Björn-Malte die Tage im Kinderzimmer etwas kühl wird…oder den Eltern auf dem Gästeklo….oder 83 Mil. Deutschen es einfällt, gleichzeitig die 5 Heizlüfter einzuschalten, kann es vielleicht doch eng werden.

    Von einer Regierung erwarte ich allerdings, dass es nicht eng wird. Und nicht solche Meldungen:

    https://www.t-online.de/finanzen/unternehmen-verbraucher/id_100051166/staedtebund-warnt-vor-blackout-durch-650000-heizluefter.html

  9. Geiler Vorschlag. Als gutes Beispiel vornweg für die Klimasache.
    Allen Mitgliedern der Grünen und deren Wähler sofort den Strom und Gas abstellen, so kommt der Rest besser kllar,!Wer Bock hat kann denen ja folgen.
    Muuuuhaaaaa

  10. …für Robert Habeck & Ricarda Lang
    nur noch kleine Brötchen. Natürlich
    nicht ein ganzes Blech voll, sondern
    bloß zwei zum Frühstück:
    https://backen-mit-jens.blogspot.com/2016/06/mini-brotchen-lt.html

    +++++++++++++++++++++++++

    Wirtschaftsfachmann & Philosoph (53) sucht
    neuen Wirkungskreis in Bäckerei, Kita, Kneipe,
    Bio- oder Buchladen:
    https://www.augsburger-allgemeine.de/img/wirtschaft/crop63751836/7959427625-cv16_9-w940-owebp/Robert-Habeck?t=.jpg

  11. Na, wenn wir die ganze Wirtschaft abschalten, dann wird es schon für uns Bürger reichen.
    Also Wirtschaft oder Bürger ist hier die Frage!

    Mei, dann produzieren wir halt mal 3 Monate nix, ist auch nicht so schlimm.
    In Afrika produzieren sie da das ganze Jahr nix und die Leben auch.
    Ausserdem ist im Winter Fußball-WM, dann kann man endlich mal in Ruhe die Ballett-Tänzer gucken und muss nicht zur Maloche.

  12. Ich war erst 15 Monate auf Kurzarbeit „NULL“, d. h. ich war zuhause gesessen und hab 80% Gehalt für Nix-Tun bekommen, da geht der Winter schnell vorbei.
    Also alles halb so schlimm.

  13. Die Abschaltung der Kernkraftwerke und die knallharte Sanktionierung von Russland haben nur am Rande mit dem Ukraine-Konflikt zu tun, und ich gehe davon aus, dass die BRD-Altpolitiker allen vorn die PolitikerInnenXem genau wissen was dies für Deutschland und das deutsche Volk bedeutet.

    Es ist eine bewusste und geplante Zerstörung des deutschen Mittelstands, siehe den sogenannten „Preisdeckel“ der EU! Es hat nicht nur mit der Verachtung der BRD-Altpolitiker gegenüber dem deutschen Mittelstand/Volk zu tun, es ist auch eine Auftragsarbeit für die ausländischen Machtzentren denen der deutsche Mittelstand schon immer ein Dorn im Auge war, und denen die BRD-Altpolitiker verpflichtet sind.

    EU Preisdeckel beim Strom ist in Wahrheit eine Sondersteuer für den deutschen Mittelstand.

    Wir der deutsche Mittelstand wird natürlich weiterhin die extrem hohen Strompreise bezahlen, während die antideutsche Regierung die Sondersteuer „Preisdeckel“ einsackt um sie dann als Subventionen zu verteilen. Ich wette darauf, dass der deutsche Mittelstand nichts bekommen wird, während man die großen Konzerne subventioniert und die besonders von Grün-Rot und Merkel so geliebten besonderen BRD-Bürger entlasteten wird um Unruhe in den großen Städten/Ballungszentren zu verhindern.

    https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/eu-kommission-preisdeckel-von-180-euro-fuer-stromkonzerne-18313052.html

  14. Weh dir, Land, / dessen König ein Knabe ist / und dessen Fürsten schon früh am Morgen tafeln.[1] ( 1Kön 3,7; Spr 31,4;

    Ihr Habt geglaubt es sei die DSDS und es waren die Wahlen!!! Scheisse….!!!! Das Gras ist jetz auch noch alle!!! Legalisiert endlich!

  15. Was hat der Atomausstieghörige Bürger denn gedacht?
    Dass die Energie billiger wird,oder die Windkrafträder,
    Deutschlands ans Strahlen bringt?
    Die Rechnung kommt eher,alls es allen lieb ist,
    und die Politik der kleinen Schritte durch diese Altparteiensuppe,
    ist schon im Ansatz gescheitert.
    Also raus auf die Straßen,diese Preise kann und darf niemand
    bezahlen, es ist für mich ein Grundrecht,wie das Wasser.
    Aber gut,die Energieversorger werden es euch zeigen,
    Stromabschaltungen und Inkasso Unternehmen werden das
    Ergebnis sein, das sollte jedem klar sein .
    Deutschland geht vor die Hunde, dank der ideoligisch begründeten
    Friedenspolitik und dem Wahlspruch „Ukraine First“ !

  16. Taurus1927 13. September 2022 at 17:03

    Oh je die Städte. Die Städte haben sich schon of von der Wallstreet über den Tisch ziehen lassen

    Sie hier:
    https://www.focus.de/finanzen/boerse/millionen-verluste-durch-franken-krise-hessen-will-kommunen-spekulative-finanzgeschaefte-verbieten_id_4597130.html

    Ich würde glatt nee hohe Wette darauf abschließen, dass die Städte jetzt für ihre Stadtwerke mit Lieferanten aus den USA (Wallstreet) völlig überteuerte Fracking-LNG-Gas Lieferverträge über 10-30 Jahre abschließen werden.

  17. schon klar, ossi der wirds natürlich reissen. das war doch schon lange klar dass die uns immer was vormachen…hahaha. denk ich an merkel in der nacht, bin ich um den schlaf gebracht. merkel könnte man jetzt natürlch auch mit anderen figuren aus diesem schattenreich auffüllen. KOTZ

  18. ich habe selber noch keinen ossi getroffen der nicht stante pede einem die welt erklären konnte……

  19. Nun, zur Wahrheit gehört auch:
    Deutschland = sehr hohe Löhne (Mindestlohn +12%, IGM fordert 8%, HARTZ-IV +20% usw)
    Deutschland = höchste Steueren + Abgaben weltweit
    Deutschland = aufwändigste Verwaltung + hohe Bürokratie
    Deutschland = 2022 über 8% und 2023 9,5% Inflation (was Löhne und Preise treibt)
    Deutschland = hohe Energiepreise
    Deutschland = hohe Rohstoffpreise

    Ergebnis: Deutschland ist nicht mehr WETTBEWERBSFÄHIG, mit oder ohne BLACKOUT.

  20. Was ich nicht verstehe ist dass Scholz Habeck weiterwurschteln läßt!?
    U_n_e_r_t_r_ä_g_l_i_c_h.
    Scholz ist unsichtbar.
    Will Scholz wirklich auch den deutschen Mittelstand über die Energieverknappung zerstören?

  21. „…
    kategorischer imperativ
    13. September 2022 at 17:41
    ich habe selber noch keinen ossi getroffen der nicht stante pede einem die welt erklären konnte……„

    Wissen Sie, was Ihre Kommentare und die aktuellen Wahlprognosen für Niedersachsen ( Grüne bei knapp 20% ) eint?

    Sie sind eindeutiger Indikator für die kollektive Verblödung westdeutschen Gesellschaft!

  22. Nicht nur Habeck hat keine Ahnung. Auch der arabische Innenminister von Hessen.
    Sinngemäß gestern bei HaF gestern: Er und die Grünen wissen über AKW’s besser Bescheid als der Chef von Preußen-Elektra, der das AKW Isar 2 betreibt. Da bleibt einem die Luft weg bei so viel „Sachverstand“.
    Habeck weiß auch nichts über die Gasnetze. Habeck weiß viel über Märchen, die er erzählt.
    Hier der „Habeck des Tages“:
    „Die AKW’s ( wie z.B. Lingen/Emsland ab 1.1.2023) und Kohlekraftwerke (wie z.B. Moorburg in Hamburg) sind nicht stillgelegt, sie produzieren nur nicht mehr“.

    An den Winter 78/79 kann ich mich noch gut erinnern. Schleswig-Holstein und McPomm („DDR“) waren am meisten betroffen und versanken im Schnee. Jedoch damals gab es noch eine intakte Bundeswehr und NVA. Es war ein Ausnahme-Schneewinter. Mit der heutigen, selbst gemachten Katastrophe überhaupt nicht vergeichbar.

  23. andere Meinung 13. September 2022 at 17:49
    Was ich nicht verstehe ist dass Scholz Habeck weiterwurschteln läßt!?
    U_n_e_r_t_r_ä_g_l_i_c_h.
    Scholz ist unsichtbar.
    Will Scholz wirklich auch den deutschen Mittelstand über die Energieverknappung zerstören?
    ——————————————
    Du meinst, „Wenn das der Scholz wüßte“, dann würde es besser?
    Ich glaube, er weiß es schon.

  24. Die Sehnsucht des degenerierten, vollgefressenen Deutschen nach neuer Gewalt und Verwahrlosung ist vermutlich so groß, dass auch noch der Blackout bestens ins Programm reinpasst. Das Hirngespinst von der Hippie-haften Lagerfeuerromantik und die Welt zu Gast bei Freunden lässt den Zug erneut gegen die Wand fahren. Ich kann mir nicht vorstellen, wie es nach der Episode überhaupt noch mit uns weitergehen soll..?!

  25. Allein 400 Tote in einem Landkreis…
    Wie viele Landkreise gibt es in Deutschland?

    „401 deutsche Kreise und kreisfreie Städte“ (laut Text)
    Das wären 160400 Tote…..

    .
    „Deutsche Versorgungssicherheit Fehlanzeige

    400 Tote in 96 Stunden: Erster deutscher Landkreis simuliert Blackout

    Inhalt
    Notfallhilfe muss irgendwie koordiniert werden
    Habecks “Heizlüfter-Impuls“ wird zur Zeitbombe
    Zumindest Katastrophenschutz soll funktionieren

    Deutschlands Kommunen machen ernst – und bereiten sich auf die konkreten Folgen eines flächendeckenden Stromausfalls vor. Was bei einem Blackout droht, hat der hessische Rheingau-Taunus-Landkreis als erster von 401 deutschen Kreisen und kreisfreien Städten detailliert von einer Berliner Spezialfirma untersuchen und simulieren lassen, um für den immer wahrscheinlicher werdenden Fall vorbereitet zu sein.

    Demnach wäre schon innerhalb von 96 Stunden mit 400 Toten zu rechnen. Nach 24 Stunden würden Nutztiere sterben, Umspannwerke ausfallen und Wasserbehälter leerlaufen. Dann würden Plünderungen, Brände und ein wirtschaftlicher Schaden in dreistelliger Millionenhöhe drohen. Anders als Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck hält Kreisbrandinspektor Christian Rossel die Gefahr eines Blackouts derzeit für wesentlich wahrscheinlicher als einen Gasmangel, der auch nicht solch dramatische Folgen hätte, auch wenn man sich darauf ebenfalls vorbereite…..“
    https://www.wochenblick.at/wirtschaft/400-tote-in-96-stunden-erster-deutscher-landkreis-simuliert-blackout/

  26. So lange die Börsen noch so hoch sind, kann es ja wohl kein wirkliches Problem geben, oder?

    Ich frage mich die ganze Zeit was das für Idioten sind, die bei einer Inflation von über 8% und für 2023 erwartete über 9,5% ihr Gold und Silber verkaufen.
    Das müssen die absoluten „Experten“ (Narren) sein!

  27. die decke der Zivilisation ist sehr sehr dünn!

    Wie dünn das werden die grünen Gutmenschen dann bei den ersten hausgemachten Plünderungen zu sehen bekommen.

  28. .
    .
    Demenz-Scholz: „Die Russand-Sanktionen müssen Putin richtig weh tun!“
    .
    Jo Klasse gemacht.. Ihr Vollpfosten..
    .
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    .
    .
    Explodierende Energiekosten
    .
    In der deutschen Wirtschaft gehen die Lichter aus

    .
    Die deutsche Wirtschaft gerät immer stärker ins Wanken. Meldungen von Insolvenzen gehen um, verschiedenste Wirtschaftszweige müssen die Handbremse ziehen und ordnen Produktionsstopps an. Die Energiekrise in Deutschland spitzt sich immer weiter zu. Zur Lage einer Wirtschaftsnation.
    .
    https://www.focus.de/finanzen/energiekosten-der-deutschen-wirtschaft-gehen-die-lichter-aus_id_142379464.html
    .

  29. Während die grün-rot-gelbe BRD-Bundesregierung den Deutschen vorlügt sie würden die Welt vor Krieg und Ökokatastrophen bewahren indem sie russisches Gas sanktioniert und die deutschen Kernkraftwerke abschaltet sieht die Wahrheit ganz anders aus, und diese Wahrheit offenbart dem Deutschen Wähler die Skrupellosigkeit und die unmoralische Politik der grün-rot-gelben BRD-Bundesregierung und der BRD-Altpolitiker.

    Hier die Wahrheit:

    Grün-rote-gelbe BRD-Bundesregierung stiehlt der 3-Welt alles LNG-Gas, und stürzt

    so viele Völker in der 3-Welt in Not und Elend aufgrund eines massiven Energiemangels.

    Hier mal nur 2 Beispiele.
    Pakistan: Europa hamstert Flüssiggas – in Pakistan gehen die Lichter aus.
    Ärmeren Ländern droht eine ernsthafte Energiekrise, weil die EU und die BRD-Bundesregierung ihnen das Flüssiggas weggekauft (stiehlt).

    https://www.infosperber.ch/politik/welt/europa-hamstert-fluessiggas-in-pakistan-gehen-die-lichter-aus/

    Indien: Absage von LNG-Lieferungen nach Indien – so einfach geht das
    Lieferanten sagen LNG-Lieferungen nach Indien ab, und zahlen dafür nur minimale Strafgebühren. Hier dazu aktuelle Beispiele.

    Das LNG-Gas wird jetzt zu einem großen Anteil Richtung BRD geliefert.
    https://finanzmarktwelt.de/absage-von-lng-lieferungen-nach-indien-245550/

    Ich frage mich, wird hier ganz bewusst von der BRD-Bundesregierung und der EU eine

    schwere Krise in 3-Welt auszulösen und so Flüchtlingsströme Richtung Deutschland/Europa auszulösen?

  30. Eistee 13. September 2022 at 17:54
    andere Meinung 13. September 2022 at 17:49
    Was ich nicht verstehe ist dass Scholz Habeck weiterwurschteln läßt!?
    U_n_e_r_t_r_ä_g_l_i_c_h.
    Scholz ist unsichtbar.
    Will Scholz wirklich auch den deutschen Mittelstand über die Energieverknappung zerstören?
    ——————————————
    Du meinst, „Wenn das der Scholz wüßte“, dann würde es besser?
    Ich glaube, er weiß es schon.
    ———
    So schlecht kann das bekannte Kurzzeitgedächtnis von Scholz nicht sein, daß er es nicht ahnt. Springen ihm die Grünen ab, wartet die nach dem letzten Parteitag wieder auf strammen Merkel-Kurs gebrachte Union auf die Grünen und dann ist er weg. Nur für die Wähler ändert es nichts.
    Neueste Wahlumfragen von heute:
    CDU 28%
    Grüne 20%
    SPD 18%
    AFD 13,5 % (die krabbeln langsam aber stetig aus dem 10%-Ghetto)
    FDP 8 %
    Linke 5,5 %
    Sonstige 7%
    …und die beliebteste Politikerin ist: Baerbock!!! Tausche Teufel gegen Beelze-bübin…
    Qualle: BILD/INSA von heute

  31. „Habeck hat nicht die geringste Idee wie ein Kraftwerk funktioniert“, sagt Haferburg.

    Dafür kann Habeck einen billigen Aquavit von einem teuren Aquavit unterscheiden, auch das ist schon eine Leistung. Er hat sogar gelernt, dass es zum knülle werden der billige Aquavit auch tut.

    Nein Wirtschaft ist eher nicht sein Ding.

  32. Bei einem Blackout kann jeder alle Haus- und Wohnungstüren überall eintreten, kann sich ungestört bedienen, kann alles tun. Polizei kommt nicht mehr! der/ die haben nichts zu befürchten!

  33. gonger 13. September 2022 at 18:04

    AFD 13,5 % (die krabbeln langsam aber stetig aus dem 10%-Ghetto)
    ——————————-

    🙂

  34. Psychos Only 13. September 2022 at 17:55
    Die Sehnsucht des degenerierten, vollgefressenen Deutschen nach neuer Gewalt und Verwahrlosung ist vermutlich so groß …….
    ————————————————–
    Top Kommentar!
    Es kann nur eine große „Bereinigung“ kommen.
    Ich habe erst vor kurzem das Buch von Stefan Zweig „Die Welt von Gestern“ gelesen.
    Er beschreibt darin die Zeit von dem 1.WK und begeht danach Suizd.
    Er sagt, dass die Menschen kurz vor Ausbruch des Krieges alle Wahnsinnig geworden seinen.
    Es lage eine Spannung in der Luft die sich nur exposionsartig in einer Katastrophe entladen konnte.

  35. wobei ich mir da ganz sicher bin das wir nicht dazu zählen. schau mer mal.
    …….
    Demnach wäre schon innerhalb von 96 Stunden mit 400 Toten zu rechnen. Nach 24 Stunden würden Nutztiere sterben, Umspannwerke ausfallen und Wasserbehälter

  36. Aus „The Länd“, der Heimat der Waschlappen, kommt der neueste Schwachfug von Fukukretsche und seiner durchgeknallten Regierung:

    Putzen Sie die Zähne nicht bei laufendem Wasser und erst recht nicht bei laufendem Warmwasser. Das gilt auch für das Einseifen unter der Dusche, die Nassrasur und das Abspülen von Geschirr.

    https://www.baden-wuerttemberg.de/de/service/cleverlaend/

    Ich hab da noch ein paar Vorschläge:

    – Im Regen auf dem Balkon/auf der Straße duschen
    – Geschirr ablecken statt abwaschen
    – Aus Pfützen trinken

  37. jeanette 13. September 2022 at 18:08
    Bei einem Blackout kann jeder alle Haus- und Wohnungstüren überall eintreten,
    —————————
    Nur nicht bei mir. 😉

  38. Erwachen die deutschen Wähler jetzt so langsam aus ihrem grün-rot-gelb-schwarzen Bullerbü-Wachkoma?
    Wenn man sich die neueste Wahlumfrage vom notorisch rot-grünen Forsa-Institut anschaut könnte man es fast glauben.

    Aktuelle Forsa-Wahlumfrage

    Grüne -4 %Punkte auf 20%
    SPD +1 %Punkt auf 19%
    FDP -1 %Punkt auf 6%

    CDU/CSU +2 %Punkte auf 28%
    Linke bleibt bei 5%
    AfD +2 %Punkte auf 13%

    https://www.wahlrecht.de/umfragen/forsa.htm

    Fazit: Der Aufwachprozess läuft zumindest schleppend an, aber es sind noch viel zu viele Realitätsverweigerer in Deutschland. Besonders im Grün-Rot-Lager, immer noch 20% für die Grünen zeigt wie … die Wähler der fanatischen Grünen sind.

  39. .
    Deutschland steht bald alleine da..
    .
    Es gibt noch Grüne mit Verstand.
    .
    Leider NICHT in DE.
    ,
    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    ,
    Wegen kommender AKW-Schließungen
    .
    Schweden-Grüner geht auf Habeck los

    .
    Die Weigerung von Wirtschaftsminister Robert Habeck (53, Grüne), die drei letzten deutschen AKW am Netz zu lassen, sorgt im EU-Ausland für scharfe Reaktionen.
    .
    Sollte „Deutschland keine Verantwortung für seine Energiesicherheit übernehmen“, droht der schwedische Grünen-Politiker Take Aanstoot gar damit, das „Baltic Cable“ zu kappen. Das Hochspannungskabel durch die Ostsee verbindet das deutsche mit dem schwedischen Stromnetz.
    .
    Auf Twitter schreibt er: „Wenn Deutschland keine Verantwortung für seine Energiesicherheit übernimmt, werde ich unserer Regierung vorschlagen, das Ostseekabel zu kappen. Solidarität funktioniert nur, solange sich niemand selbst Schaden zufügt.“
    .
    Aus Norwegen gibt es ähnliche Stimmen! Weil viel norwegischer Strom nach Deutschland exportiert wird, verteuert sich deren eigener Strom auch in ihrem Land. Einige Politiker in Norwegen fordern nun, die Stromausfuhr nach Deutschland zu stoppen, bis die Energiekrise beendet sei.
    .
    https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/wegen-kommender-akw-schliessungen-schweden-gruener-geht-auf-habeck-los-81268766.bild.html
    .
    .

  40. the länd…harharhar . da kenne ich einige davon, und da hoffe ich doch ganz inständig, dass das hier einschlägt. sonst wird sich bei dieser eingebildeten bande nie was ändern.

  41. Nun ja , Herr Reichelt, so lange die Millionen von Sozialparasiten aus Islamien sich keine Sorgen um die Strom oder Gasrechnung , scheint ja Alles Paletti zu sein im Land wo Milch und Honig fliest, frage mich, wie Lange noch die Ampel das sich leisten kann, weil der „Facharbeiternachschub“ aus den Orient kennt keine Pause!!

  42. https://www.bild.de/bild-plus/politik/2022/politik/bild-exklusiv-neues-geheimpapier-bka-warnt-vor-linksextremen-anschlaegen-81308754.bild.html

    Das Bundeskriminalamt (BKA) warnt vor Angriffen links-grüner Aktivisten gegen Atomanlagen, Gaspipelines und auf den gesamten Schwerlastverkehr!

    https://www.bild.de/regional/bremen/hamburg-aktuell/nach-angriff-auf-trans-frau-polizei-stellt-tatverdaechtige-jugendliche-81308248.bild.html

    Die Frau war vor gut einer Woche in einer Straßenbahn von einer etwa 15-köpfigen Gruppe erst böse beschimpft und beleidigt, dann brutal geschlagen worden.

    Dabei traf die Frau ein Schlag so schwer im Gesicht, dass sie verletzt ins Krankenhaus musste.

    *https://www.haz.de/der-norden/angriff-auf-transfrau-in-bremer-strassenbahn-polizei-stellt-tatverdaechtige-kinder-RFAOM4FFAB2NTSZEBYAFUCSLNA.html

    Die weiteren Ermittlungen zu den Tatbeteiligten dauern an, wie die Polizei mitteilte. Der Staatsschutz ermittelt wegen Hasskriminalität und gefährlichlicher Körperverletzung. Transpersonen sind Menschen, die sich dem Geschlecht, das ihnen bei Geburt zugeschrieben wurde, nicht zugehörig fühlen.

  43. Marie-Belen 13. September 2022 at 17:56

    Der Katastrophenschutz funktiort beim Blackout. die THW-Mitglieder lassen also Frau und Kinder im Stich so wie die ….? Kann ich mir nicht vorstellen.

  44. @BePe
    Grüne -4 %Punkte auf 20%
    —–
    –das sind leider 19,99 % immer noch zu viel, aber lachen muß man trotzdem aus den Ausland jedenfalls, wie lange es den Grünen -Wähler wohl Dämert, was Sie letztens gewählt haben, aber es ist ja in der EU-hinlänglich Bekannt, daß der der politische Bildungstand in der BRD am niedrigstens ist in der ganzen EU , dank auch euren ÖR-Medien

  45. MKULTRA 13. September 2022 at 18:28

    Wer organisiert und führt wohl die Antifa? Ganz sicher nicht die Antifa-Typen die da so mitlatschen. Ich tippe da eher auf gut geschulter Mitarbeiter diverser Geheimdienste.

  46. Dieses ist ein sehr wichtiger, nicht zu unterschätzender Beitrag durch Herrn Reichelt!
    Die Aussagen seines kompetenten Zeugens entlarven Habeck und seine Grünen einmal mehr als Scharlatane.

  47. jeanette 13. September 2022 at 18:08
    Bei einem Blackout kann jeder alle Haus- und Wohnungstüren überall eintreten, kann sich ungestört bedienen, kann alles tun. Polizei kommt nicht mehr! der/ die haben nichts zu befürchten!
    ———-
    Teilweise beobachtet beim Hamburger G20 – Gipfel 2017. Olaf Scholz, damals Bürgermeister: „Wie ein Hafengeburtstag“:
    Das Hauptquartier der Polizei in Hamburg-Alsterdorf war schon bereits total mit Absperrungen gesichert worden wohinein sich die Polizsten verkrochen. Die AntiFa regierte auf den Straßen! In Hamburg heißen die „Schwarzer Block“. Die Politiker saßen gut bewacht in der Elphi und lauschten den klassischen Klängen von…Johannes Brahms (Hamburger)… natürlich.
    Die Wasserwerfer zogen sich zurück, konnten nicht viel ausrichten. Die waren einfach zu unbeweglich und schwerfällig. Die Straßen zugeparkt bzw. zu eng. Die österreichische Cobra-Eliteeinheit holte die AntiFa vom Dach im Schanzenviertel. Das machen die kein zweites Mal.
    Auf der Nobel-Straße Elbchaussee lief die AntiFa auf der Fahrbahn auf den Linienbus zu. Der Fahrer war leider kein Russe. Der hätte draufgehalten aber der Bus konnte schließlich passieren und viele Rentner (Sonntags früh an der Elbe sind nur Rentner) schrien vor Angst.
    Die Geschäfte werden sich verbarrikadieren und geschlossen bleiben. So wie damals. Die Wirtschaft stürzt noch weiter ab. Ein „Breites Band“ von Grünen, NGO’s, Kirchen werden dies begrüßen.

    Oder einfach mal den Film bzw. die Serie „The Purge“ gucken. Da nützt auch die beste Sicherheitstechnik nichts (2.Folge, glaube ich). Aber in so einem „Township“ wohnen wohl die Allerwenigsten und so will ich nicht leben wollen.

  48. Anita Steiner 13. September 2022 at 18:31

    Der harte Kern der grünen Wähler und Parteimitglieder wird es wohl nie(!) kapieren. Wahrscheinlich selbst dann nicht, wenn die eigene Familie vor ihre Augen Hunger erleidet und wegen eiskalter Wohnungn erkrankt.

  49. BePe 13. September 2022 at 18:36
    Anita Steiner 13. September 2022 at 18:31
    Der harte Kern der grünen Wähler und Parteimitglieder wird es wohl nie(!) kapieren. Wahrscheinlich selbst dann nicht, wenn die eigene Familie vor ihre Augen Hunger erleidet und wegen eiskalter Wohnungn erkrankt.
    —————————–
    Ja, das nennt man ideologische Verblendung.

  50. Eistee 13. September 2022 at 18:15
    jeanette 13. September 2022 at 18:08
    Bei einem Blackout kann jeder alle Haus- und Wohnungstüren überall eintreten,
    —————————
    Nur nicht bei mir. ?
    ————————
    Also, jeden könnte ich wohl nicht stoppen. Aber ein paar vielleicht schon.
    Das heißt, jeder kann bei mir nun auch nicht reinstürmen. Auch wenn es bei mir auch Grenzen gibt.

    Man muß auch sehen, daß auch die Plünderer keine ärztliche Versorgung haben, sofern sie in ihrer Räuberbande nicht einen Sanitäter haben. Das heißt, jeder wird im Blackout gaanz vorsichtig sein, um sich bloß nicht zu verletzen.

  51. Firmen stinksauer auf Habeck – „Werden verraten”
    „Wir steuern gerade durch die größte Krise in Deutschland seit dem Zweiten Weltkrieg“, wird der Chef einer Eisengießerei zitiert. „Wenn ich sehe, wie ideologiegetrieben Herr Habeck in dieser Situation immer noch handelt, dann macht mich das einfach nur fassungslos.“ Es werde reihenweise zu Entlassungen, Fabrikschließungen, Insolvenzen kommen.
    https://www.express.de/politik-und-wirtschaft/energie-krise-firmen-stinksauer-auf-habeck-werden-verraten-108745
    ALLE Bürger bekommen bald Geld darum heißt es Bürgergeld

  52. An großflächiger Stromausfälle in dem Winter glaube ich nicht. Die Presse wird alles daran setzen die Stromausfälle klein zu reden und sie auf natürliche Ursachen wie Einsturz eines Leitungsmastes zurückführen.

    Ein großflächiger Stromausfall der das Ende der Regierung Scholz bedeuten würde, ist für mich unwahrscheinlich.

  53. Ich habe meine Familie auf harte Zeiten vorbereitet und unserem Hund gesagt, dass er jetzt nicht mehr warm duschen darf. Er hat mich dankbar angesehen.

  54. „Ein Philosoph“ (und „Flachmann“ für literarische Ästhetik) „als Verantwortlicher für die Stromversorgung einer Industrienation? „Habeck hat nicht die geringste Idee wie ein Kraftwerk funktioniert““.
    Dieser Feststellung Haferburgs ist nicht zu widersprechen.
    Aber Ideen braucht Habeck gar nicht zu haben, wie ein Kernkraftwerk funktioniert – Hauptsache Habeck ist dagegen!
    Aber Habeck ist leider nur ein Teil das Probleme verursacht. Mit einem quasi dementen Kanzler, der immer wieder große Erinnerungslücken hinsichtlich seines Tuns (z. B. Cum-ex, Wirecard etc.) hat und einem veritablen Pleitier und Absahner, man denke an die Causa Momax etc., sowie einem infantilen Mädel, das behauptet vom Staatsrecht zu kommen und das das Amt des Außenministers noch mehr abwertet als es der SPD-Heini, dessen Namen ich vergessen habe, getan hat.

  55. MKULTRA 13. September 2022 at 18:28

    Die Frau war vor gut einer Woche in einer Straßenbahn von einer etwa 15-köpfigen Gruppe erst böse beschimpft und beleidigt, dann brutal geschlagen worden.

    Dabei traf die Frau ein Schlag so schwer im Gesicht, dass sie verletzt ins Krankenhaus musste.
    ——-
    Das sind Kinder. Die sind alle 12-13 Jahre alt (gemacht worden). Also nix mit Strafverfolgung. Die stoppten einfach die Bremer Straßenbahn um zu „kontrollieren“. Der R-R-G-Senat in Bremen hat nun ein dickes Problem: Eine Transe wurde von ihrer Klientel angegriffen.

    Leider mit Bahnschranke bzw. Straßenbahn-FAHRLEITUNGS-SIGNAL (= Straßenbahn-deutsch) auf Stop.
    https://www.weser-kurier.de/bremen/stadtteil-neustadt/verdaechtige-gestellt-kinder-jubeln-bei-attacke-auf-bremer-transfrau-doc7mqc96tba3b1k3av29m4
    Das erschreckende ist: Die BSAG-Strabse Linie 4 fährt nicht mal durch die schlimmte Gegend von Bremen.
    Die Linie 10 ist „härter“.
    Obwohl HB: Da ist nichts mehr zu retten weil die Wähler es so wollen.

  56. Blackout (darf man das Wort überhaupt noch verwenden ^^):

    – sofort merkbar ist der Ausfall des Internets, der Mobilfunkmasten, Elektrogeräte wie TV^^ und Kühlschrank sowie Telefone die an einem Router hängen (wohl dem der noch ein Wählscheiben-Tel im Keller hat)
    – Wasser läuft nach ca. einer Stunde nicht mehr (sobald der Druck in den Leitungen nachlässt)
    – einen Tag später funktionieren die Hebeanlagen der Kanalisation nicht mehr, wer unter dem Kackespiegel (in Ahnlehung an den Meeresspiegel) wohnt darf sich über braunen Erguß freuen den es aus der Schüssel rausdrückt ^^
    – am dritten Tag beginnen die Plünderungen, nur um dann festzustellen das der geklaute Flachbildfernseher auch Strom braucht ^^
    – nach einer Woche saufen die Menschen aus Bächen und vergiften sich selbst (wohl dem der vorgesorgt hat)
    – nach einem Monat kommt das Leben einem vor als wäre man in einer Apokalypse, es herrscht Anarchie, die Stärkeren (und besser bewaffneten) werden die Kontrolle über Stadtteile übernehmen oder sogar ganze Städte, Kreise und Bundesländer bis hin zum kompletten Staat (wobei man unsere Bundeswehr nicht unbedingt zu den Stärkeren zählen dürfte ^^)
    – im Dezember kommt der Weihnachtsmann und das Christkind nicht mehr
    – im Frühjahr fällt der Osterhase aus

    Schöne Aussichten

  57. Angela Merkels Entscheidung zum Atomausstieg war ja zumindest noch eine logisch Nachvollziehbare -ich kann das übrigens selbst nicht fassen, dass mir dieser Gedanke tatsächlicher Nachvollziehbarkeit von Ideen der Ex-Kanzlerin gerade in den Sinn kam- das also komplexes Hi-Tech wie die Atomtechnik vermutlich ihrer Meinung eben uA. ein nicht vollkommen beherrschbares Risiko darstellte, also das Eintreten eines Schadenfalles eine Katastrophe bedeuten könnte, deren Schaden wiederum in keinem vernünftigen Verhältnis zum zuvor erbrachten Nutzen stünde … man kann die Entscheidung also zumindest verstehen: ob sie richtig oder falsch ist, sei dahingestellt. Die aktuelle Bundesregierung hingegen gibt den Auftrag zum Bau neuer Gaskraftwerke -ohne geklärte Gasversorgung- weigert sich dabei, zusätzlich diverse Atomkraftwerke zu reaktivieren – was nun aber wiederum eine der wenigen Möglichkeiten wäre, enorme Mengen des ohnehin knapp vorhandenen Gases einzusparen … also anstatt es in Gaskraftwerken zu verstromen, es vielmehr in Reserve für Private und Industrie zu halten … stellt sich also nur noch die Frage – in Anlehnung an den alten Engländer: ist dies schlicht Wahnsinn, oder hat es doch Methode?

  58. Mantis 13. September 2022 at 18:58
    Firmen stinksauer auf Habeck – „Werden verraten”

    ALLE Bürger bekommen bald Geld darum heißt es Bürgergeld
    ———
    ..und alle Nicht-Bürger, die hier Ansprüche haben (die Flixbusse von und nach Lemberg/Ukraine sind ausgebucht) ebenfalls.
    Wer als Niedriglohn – Verdiener und möglicherweise mit einem weiteren Anfahrtsweg zum Job dann noch arbeiten geht hat nicht mehr alle Zwerge im Vorgarten.
    Warum sich abschuften wenn man bis 11:00 im Bett liegen kann und sich keinen Kopf um die Wohnungsmiete und die Heizkosten machen muss?

  59. 400 Tote in vier Tagen:
    Erster deutscher Landkreis simuliert Blackout!

    13. September 2022

    Deutschlands Kommunen machen ernst und bereiten sich auf die konkreten Folgen eines flächendeckenden Stromausfalls vor. Was bei einem Blackout droht, hat der hessische Rheingau-Taunus-Landkreis als erster von 401 deutschen Kreisen und kreisfreien Städten detailliert von einer Berliner Spezialfirma untersuchen und simulieren lassen, um für den immer wahrscheinlicher werdenden Fall der Fälle vorbereitet zu sein.

    Demnach wäre innerhalb von 96 Stunden mit 400 Toten zu rechnen. Schon nach 24 Stunden würden Nutztiere sterben, Umspannwerke ausfallen und Wasserbehälter leerlaufen. Dann drohen dem Horror-Szenario zufolge Plünderungen, Brände und ein wirtschaftlicher Schaden in dreistelliger Millionenhöhe.

    Anders als Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck („Grüne“) hält Kreisbrandinspektor Christian Rossel die Gefahr eines Blackouts derzeit für wesentlich wahrscheinlicher als einen Gasmangel. Bei einem flächendeckenden Stromausfall funktioniere nichts mehr.

    Zuerst fallen Internet, Festnetztelefone und Heizungsanlagen aus, danach Mobilfunknetz und Digitalfunk. Tankstellen (elektrische Pumpen) können kein Benzin mehr verkaufen, elektronische Geld- und Bezahlsysteme funktionieren nicht mehr, Lebensmittel und lebensnotwendige Medikamente können nicht mehr gekühlt werden.

    Wie lange Kliniken, Pflegeeinrichtungen und die Wasserver- und entsorger aushalten könnten, hänge von deren jeweiliger Ausstattung ab, betonte Kreisbrandinspektor Rossel.
    https://deutschlandkurier.de/2022/09/400-tote-in-vier-tagen-erster-deutscher-landkreis-simuliert-blackout/

  60. Nicht nur, dass Habeck keine Ahnung hat vom Betrieb eines AKW, oder der Wirtschaft und dem Wirtschaftskreislauf, es ist ihm auch völlig egal. Das ist das Problem. Er will so viel Schaden anrichten, wie er kann, zumindest macht er diesen Eindruck. Er hält, ob er will, oder muss, an der grünen Ideologie, dem Ökoterror, fest. Er ist nicht der einzige Totalausfall in dieser Regierung. Die gesamte Ampel muss zurück(ge)treten (werden).

  61. Deutschlands Tragödie ist das seine Größen die Hürden zur Macht nicht nehmen und von denen die diese erlangt haben nicht gehört werden. Die Sache mit den „Brown Out“, also das zeitweilige Abschalten ganzer Landstriche, halte ich auch für wahrscheinlich.

    Mein Dank an J. Reichelt, er macht einen super Job.
    Blum, Peter

  62. Wenn der oder eher die Blackouts nicht dieses Jahr und diesen Winter kommen -kommen sie mit Sicherheit nächstes Jahr oder übernächstes -oder der Atomschlag der Russen in den Usa und GB könnten dann für ein Ende der Diskussion sorgen – aber es ist sehr wahrscheinlich das die Russen davor einfach mal so aufgeben weil Der-Bock den Krieg um Kleinrussland eskaliert ?
    Das ist sehr wahrscheinlich …

Comments are closed.