Frau Präsidentin! Meine Damen und Herren! Liebe Landsleute! Der Haushaltsentwurf zeigt sehr deutlich, dass sich die dümmste Energiepolitik der Welt nicht nur auf fatale Weise in den Geldbörsen der Menschen und in den Bilanzen der Unternehmer widerspiegelt, sondern auch im Haushalt der durch die grünen Kommunisten angeführten Bundesregierung.

(Beifall bei der AfD – Timon Gremmels [SPD]: Mein Gott!)

Statt in dieser fundamentalen und seit dem Zweiten Weltkrieg schlimmsten Wirtschaftskrise alle Mittel ein zusetzen, um diese zu bewältigen, wird das Geld der Steuerzahler zum Fenster hinausgeworfen. Milliarden werden für grünkommunistische Luftschlösser ausgegeben, die Mitstreiter im Geiste, NGOs und klebstoffsüchtige, arbeitsscheue Elemente, alimentiert und die Vernichtung der wertschöpfenden Industrie in Deutschland vorangetrieben. Viele Mittelständler gehen jetzt reihenweise aufgrund der explodierenden Energiepreise pleite.

Sie bekommen nach den sinnlosen Lockdown-Maßnahmen nun den Rest dank der schon von der vergangenen Regierung praktizierten und nun eskalierten Energieverknappungspolitik. Als Gegenrezept empfiehlt Wirtschaftszerstörer Robert Habeck allen Ernstes, die Unternehmen sollten doch einfach aufhören, zu produzieren, aufhören, zu verkaufen; dann müssten sie nicht in die Insolvenz gehen. Dümmer geht immer.

(Beifall bei der AfD)

Ihre Aufgabe ist es zuallererst, Schaden vom deutschen Volk abzuwenden und seinen Wohlstand zu mehren. Sie tun das genaue Gegenteil. Sie verknappen in böswilliger Absicht bezahlbare Energie, wodurch die schon vorher höchsten Energiepreise der Welt nun durch die Decke gehen. Das Abdrehen der Gasversorgung durch Russland als Antwort auf Sanktionen, Vertrags- und Wortbruch wirken dabei nur als Brandbeschleuniger. Denn Sie allein haben zusammen mit Ihren willfährigen Vorgängerregierungen diesen Brand gelegt und die Lunte schon vor vielen Jahren gezündet.

(Timon Gremmels [SPD]: Mein Gott!)

Klimaschutz und Energiewende nennen Sie es. In Wahrheit war und ist es ein Programm zur Zerstörung unserer Wirtschaft und Verelendung des deutschen Volkes.

(Beifall bei der AfD)

Die AfD hat diesen Irrweg von Anfang an als rein ideologisch begründet benannt. Es gibt daher nur eine Kohleverstromung, deutschen Schiefergases – laut Bundesbehörden 2,5 Billionen Kubikmeter – und natürlich Nutzung der Kernenergie.

Lassen Sie die sichersten Kernkraftwerke der Welt weiterlaufen und fahren Sie die stillgelegten Kraftwerke wieder hoch, die die technischen und Sicherheitsbedingungen erfüllen! CDU und FDP fordern allerorts, auch hier im Parlament, den Weiterbetrieb der Kernkraftwerke. Unsere Fraktion ist allerdings die einzige, die einen entsprechen den Gesetzentwurf eingebracht hat.

(Jens Spahn [CDU/CSU]: Das stimmt ja nicht!)

Sie können gemeinsam mit uns dieses Gesetz beschließen.

(Beifall der Abg. Beatrix von Storch [AfD])

Tun Sie es nicht – und das muss ich leider sagen, auch wenn ich einige Ihrer Kollegen schätze –, sind Sie nur erbärmliche Heuchler,

(Filiz Polat [BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN]: Unverschämt! – Andreas Mattfeldt [CDU/CSU]: Bleib doch mal ein bisschen staatsmännisch, mein Freund!)

die zwar große Töne spucken, aber im entscheidenden Moment den Schwanz einziehen.

(Dr. Köhler [FDP]: Was Sie von Deutschland denken, das haben wir ja jetzt gehört! – Zuruf der Abg. Julia Klöckner [CDU/CSU])

Die Menschen, die für Frieden, Freiheit und Selbstbestimmung auf der Straße sind, beweisen, dass man trotz unterschiedlicher politischer Grundüberzeugung gemeinsam etwas erreichen kann. Das Kippen der allgemeinen Impfpflicht hat jedem Menschen gezeigt: Es macht Sinn, für seine Rechte zu demonstrieren. Ich hoffe, dass sich in diesem Herbst viele Menschen ihrer Macht bewusst werden und Sie, die Deutschlandzerstörer hier auf der Regierungsbank, in die Schranken weisen.

Vielen Dank.

(Beifall bei der AfD – Filiz Polat [BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN]: Unparlamentarisches Verhalten)


(Rede gehalten im Deutschen Bundestag am Donnerstag, den 8. September 2022)

Like
Beitrag teilen:
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

65 KOMMENTARE

  1. Warum mir beim lesen der PI Beiträgen aber auch der Kommentare, immer das Sprichwort „In der Kürze liegt die Würze“ einfällt?
    Man kann viel mit wenigen Worten sagen.

  2. Die Spirale des Ampeltodes:

    Energiepreise Rauf
    Gewinne der Unternehmen Runter
    Steuereinnahmen Runter
    Transferleistungen Rauf

    Folge:

    Defizit im Haushalt des Bundes, der Länder, und der Kommunen
    Geringere Wirtschaftsleistung durch Insolvenzen
    Kürzung der realen Kaufkraft der Transferleistungen durch Inflation

    MASSENARMUT UND SOZIALE UNRUHEN

    Sag mal, ist das so schwer zu Verstehen?
    Peter

  3. Eilt!

    Schwesigs sogenannte Klimastiftung in Mecklenburg Vorpommern soll neben der Zweckentfremdung und Veruntreuung von Geldern auch möglicherweise als Strohmann zur Abwicklung von krummen Immobiliengeschäften gedient haben.

    Berichten aus der Bevölkerung zufolge soll während der Planungsphase von Nord-Stream2 Insiderwissen von politnahen Privatpersonen genutzt worden sein, um öffentliche Liegenschaften die auf der geplanten Gastrasse lagen vom Land-MV billig zu kaufen.

    Die Klimastiftung soll dann wiederum diesen Personen die Grundstücke zu horrenden Preisen mit den Gazprom-Millionen abgekauft haben.

    Das Land MV hätte die Grundstücke gar nicht aus der Hand geben müssen.

    Die Vorwürfe lauten Geld um Millionenschiebereien.

    Die AFD sollte prüfen lassen, wann und mit wem diese sogenannte Klimastiftung Immobilienkäufe zu welchen Preisen getätigt hat und welche Landes- oder Kommunalimmobilien auf der Nord-Stream Trasse auffälligerweise an Privatpersonen verkauft und anschließend für viel Geld von der öffentlichen Hand wieder zurückgekauft wurden.

  4. Daß das tiefgrüne Stück Unfähigkeit,bei der Rede von Karsten Hilse grinste und lachte,sagt alles über den miesen Charakter dieser Politattrappe aus !

  5. Aber immerhin scheint die Soze Timon Gremmels der Rede zugehört zu haben, was im „Hohen Haus“ bekanntlich keine Selbstverständlichkeit ist.

  6. Und was sagt mir die Rede eines AfD Abgeordneten vor dem Deutschen Bundestag?

    Es wird in die Rede wild hineingebrüllt, verächtlich gemacht – die Rede oder Auszüge kommen niemals in die Mainstream-Medien … die AfD hat in devoter Haltung akzeptiert, niemals im Deutschen Bundestag einen stellvertretenden Präsidenten stellen zu dürfen und die AfD‘ler sind noch immer so naiv, indem sie glauben dieses Land auf demokratischen Weg ändern zu können!

  7. Liebe Patrioten, macht Euch keine Sorgen, der Schwachsinn nimmt Fahrt auf.
    Die Balla-Balla Truppe in Berlin zieht sämtliche Register um die Menschen vom Demonstrieren abzuhalten.
    Dafür ist diesen Leuten jedes Mittel Recht.
    Freiwillig werden diese charakterlosen Deutschlandhasser niemals das Feld räumen.
    Deshalb sehe ich schlimme Zeiten auf uns zukommen.

  8. Mattes
    13. September 2022 at 10:09
    „Viele Mittelständler gehen jetzt reihenweise aufgrund der explodierenden Energiepreise pleite.“
    —-
    Aber noch immer nicht auf die Straße..
    GÄHN …
    Radikaler wird es heute nicht mehr….

  9. Die vielen und ebenso dümmlichen Zwischenrufe etc. beweisen, dass die AfD, dass der Abgeordnete Hilse genau auf dem richtigen Pfad ist.
    Die unqualifizierten Zwischenrufe links-grün Versiffter beweisen überdies die Richtigkeit des Spruchs, „getroffene Hunde bellen“!

  10. DGB warnt vor Deindustrialisierung Deutschlands

    Schon interessant!
    Die Ober-Linken warnen vor ihrer eigenen Politik.
    Guten Morgen liebe Genossen, auch schon aufgewacht.
    Wer noch in einer Gewerkschaft ist, sollte das schleunigst ändern, für solche „Beischläfer“ sollte eigentlich keine Geld mehr da sein.

  11. Die Bundesmarine besitzt nicht einen einzigen Zerstörer. Der Bundes- und die Landtage sind voll davon.

  12. Die AfD glaubt allen Ernstes den Weg der nationalen Erneuerung mit den alten Mittel, auf ausgefahrenen Wegen erreichen zu können.
    Sie sehen nicht, dass sie an der Oberfläche bleiben, es fehlt ihnen die Einsicht in die Hoffnungslosigkeit der eigenen Lage.
    Der Aussaat muss die Pflugschar vorangehen.
    Wo dies nicht geschieht, wartet statt Ernte Unkraut!
    Sie müssen etwas radikal Neues formulieren, sonst wird das nie etwas.

  13. @ AggroMom 13. September 2022 at 10:24

    „Viele Mittelständler gehen jetzt reihenweise aufgrund der explodierenden Energiepreise pleite.“
    —-
    Aber noch immer nicht auf die Straße..
    __________________

    Wenn das überhaupt noch kommt, dann erst nach der Pleite. Jetzt ist es noch so, daß jeder für sich ums Weiterso kämpft und Unterstützung fordert, siehe Bäcker. Wir werden sehen, das nimmt vermutlich bald Fahrt auf, und dann ist plötzlich alles ganz anders.

  14. Der Herr Hilse glaubt immer noch, dass das Konstrukt BRD zu retten sei, ein paar Kraftwerke da anschalten, ein paar Milliarden dorthin schieben und alles ist gut.
    Deutschland fällt und was fällt, soll man nicht auffangen.
    Erst wenn Kapitalismus, Währung, Wirtschaft, Demokratie (was alles eins ist) total kaputt sind, erst wenn dann über diesen Schrott gründlich drübergepflügt wurde, dann neu ausgesäat, gut gedüngt und bewässert wurde, kann eine gute Ernte eingefahren werden.
    Der alte Weg ist zu Ende.

    Hilse sollte nicht auf die „Deutschlandzerstörer“ schimpfen, sondern im Gegenteil diese unterstützen, damit dieser Orlog endlich eine Ende findet.

  15. Zitat:Milliarden werden für grünkommunistische Luftschlösser ausgegeben, die Mitstreiter im Geiste, NGOs und klebstoffsüchtige, arbeitsscheue Elemente, alimentiert und die Vernichtung der wertschöpfenden Industrie in Deutschland vorangetrieben.
    —-
    Familie Mohamoud aus Somalia ist endlich mit ihren 11 Kindern ins schicke #Kiel-#Heikendorf ins eigene Haus gezogen.
    Quelle:https://twitter.com/OliverSKBerlin/status/1569210106880868353
    Die Muslimische Famillie wird 100 % nicht mit eigener Hände Arbeit und ihren 11 Dhihadnachwuchs 11 Kinder, den Strom für das Haus selbst bezahlen müssen, oder kommt da auch Jemand vorbei und schaut nach, wie hoch die Heizung aufgedreht wird im Winter, bestimmt kein Einzelfall, wenn man Alle anderen islamischen Sozialparasiten kontrollieren würde, der Dumme ist wieder mal der deutsche Malocher, aber von denen sollte keiner Jammern, wenn er nicht die AFD gewählt hat, wie bestellt so gewählt, besonders was GRÜN-ROT-GELB gewählt hat

  16. jetzt will mir diese spinatwachtel, mit ihrer bundeswehr, das demonstrieren verbieten. ich glaub mein schwein pfeift.
    …..
    lorbas 13. September 2022 at 09:22
    Sie bereiten sich vor!

  17. Bundesrepublik Deutschland

    Dieser „Bund“ sollte endlich aufgelöst werden, damit Bayern, Sachsen, Hessen usw. wieder die Freiheit haben, nach ihrer eigenen Fasson glücklich zu werden!

  18. Herr Scholz ist eine zutiefst tragische Figur. Er hat leider schon wieder vergessen, dass er Herrn Habeck zum Wirtschaftsminister gemacht hat und daran, dass er angeblich Frau Baerbock zur Außenministerin gemacht hat, kann er sich überhaupt nicht erinnern.

    Ich muss meine Meinung zu zwei früheren Stützen der Regierung revidieren. Der Außenzwerg war zwar immer eine komische Nummer, wenn er auf der Schreibtischplatte von Frau Dr Merkel den Schwanensee tanzte und dafür ein Leckerli bekam..

    Gegenüber Frau Baerbock war er Intelligenzmäßig ein Gigant und in etwa Jupp von der Parkbank ebenbürtig.

    Und der gute Onkel, vor dem mich meine Eltern immer warnten, war eine ausgesprochene Null in der wWirtschaftspolitik, aber ein echter Kenner, bei welcher Currybude er einen Schlag Currysauce extra aufs Haus bekommt. Herr Habeck weiß nicht einmal das. Er lässt die Currywurst immer von seinen Leibwächtern bezahlen, da er das Portemonnaie zu Hause vergessen hat.

  19. .
    .

    Deutschland wird durch den Ukraine-Krieg zum Shithole und damit ist der Ukraine geholfen… so die Logik der Ampel-Regierung/Die Grünen..
    .
    +++++++++++++++++++++++++++++++++
    .

    Explodierende Energiekosten
    .
    In der deutschen Wirtschaft gehen die Lichter aus

    .

    Die deutsche Wirtschaft gerät immer stärker ins Wanken. Meldungen von Insolvenzen gehen um, verschiedenste Wirtschaftszweige müssen die Handbremse ziehen und ordnen Produktionsstopps an. Die Energiekrise in Deutschland spitzt sich immer weiter zu. Zur Lage einer Wirtschaftsnation.
    .
    https://www.focus.de/finanzen/energiekosten-der-deutschen-wirtschaft-gehen-die-lichter-aus_id_142379464.html
    .
    USA und China freuen sich.
    .
    Ein Konkurrent weniger!

  20. .
    .
    .
    .
    Das deutsche Volk MUSS sich erheben..
    .
    Grundlage der Demokratie ist Volkssouveränität

    .
    „Die Grundlage der Demokratie ist die Volkssouveränität und nicht die Herrschaftsgewalt eines obrigkeitlichen Staates. Nicht der Bürger steht im Gehorsamsverhältnis der Regierung, sondern die Regierung ist dem Bürger im Rahmen der Gesetze verantwortlich für ihr Handeln. Der Bürger hat das Recht und die Pflicht, die Regierung zur Ordnung zu rufen, wenn er glaubt, das sie demokratische Rechte missachtet.“
    .
    Zitat von Dr. Gustav Heinemann (Bundespräsident 1969-1974)
    .
    .
    Diese derzeitige deutschen-feindliche Hampel-Regierung und das korrupte BRD-Regime im allgemeinen muss weg!

  21. Soze Timon Gremmels: Klassische Karriere „Kreißsaal-Hörsaal-Plenarsaal“. Nie auch nur einen Tag gearbeitet.

    Seine Vita steht überall im Netz. Peinlich.

  22. na, so doof ist der märchenonkel wohl doch nicht. einfach mal ne weile die bude zumachen und nichts verkaufen. dann klappts auch mit der insolvenz….muhaha
    …..
    verschiedenste Wirtschaftszweige müssen die Handbremse ziehen und ordnen Produktionsstopps an.

  23. Noch 5 Jahre dieser Niedergang und den Sachsen und den Thüringern reicht es, und sie bilden einen neuen Staat „Mitteldeutschland“.

  24. ghazawat 13. September 2022 at 11:38

    … Herr Habeck weiß nicht einmal das. Er lässt die Currywurst immer von seinen Leibwächtern bezahlen, da er das Portemonnaie zu Hause vergessen hat….

    Habeck jammert momentan nur bei Maische rum, daß er nicht einmal Zeit hat, Brötchen zu kaufen und zu frühstücken:

    Er habe momentan gar keine Zeit, Brötchen zu kaufen und in Ruhe zu frühstücken, sagte Robert Habeck

    Selbst der Alpenprawda stößt der mehrfache Brötchenhampelmann sauer auf:

    Wenn das so ist, und wenn der Stress so groß ist, dann sollte ein Minister vielleicht auch mal eine Talkshow auslassen.

    https://www.sueddeutsche.de/medien/robert-habeck-maischberger-kritik-1.5652979

  25. BILD »
    HARTZ-IRRSINN Wer arbeitet, ist künftig der Dumme
    UT24 meint:
    Denk’ ich an Deutschland… Beck, Bock, Leck!

  26. 🙁 Schlechte Nachricht: Engpässe bei Bierherstellung
    wegen CO2-Knappheit.

    🙂 Gute Nachricht: Engpässe bei Bierherstellung
    Das kann der Anfang vom Ende der hAmpelFrau*innen und hAmpelMänn*innen sein!

    :mrgreen: Kein Bier = > Massendemos !!!

  27. alles-so-schoen-bunt-hier

    Das hoffe ich inständig, denn in dem Irrenhaus mit früherem Namen West-Deutschland scheinen nicht mal mehr die Pillen zu helfen, um die Geisteskranken in den Realität zurück zu holen!

  28. erich-m 13. September 2022 at 11:04

    Was soll denn immer das Gejammer gegen den Kapitalismus? Wir haben ja nicht zu viel Kapitalismus, sondern zu viel Sozialismus.
    Im Kapitalismus warten die Güter auf die Menschen, im Sozialismus die Menschen auf die Güter.
    Diese Mangelwirtschaft, die wir hier mehr und mehr sehen, ist auf den grün-roten Kommunismus zurückzuführen, nicht auf den Kapitalismus.

  29. paßt hierzu:
    „trotz Kritik von Macron : Spanien will Deutschland mit neuer Pipeline helfen“
    Qualle:FAZ
    ww.faz.net/aktuell/politik/ausland/spanien-will-deutschland-mit-gas-pipeline-trotz-macrons-kritik-helfen-
    Macron ist der Verhinderer, angeblich der beste Freund Deutschlands

    Hier einige Leserkommentare:

    Alejandro Morilla
    07.09.2022 – 13:20
    Wahrscheinlich zu polemisch, aber vielleicht sollte man Paris deutlich machen, dass sie zur Zeit sehr viel Strom aus deutschen Gaskraftwerken importieren. Alternative wäre u.U. unser Gas zu behalten und selbst zu nutzen.

    Thomas Wiesengrund
    07.09.2022 – 01:32
    Aber nur im Sommer, bei schönem Wetter haben wir Strom verramscht. Im Juni 2019 haben wir sogar was für die Abnahme des überschüssigen Stroms bezahlt. (Quelle: Handelsblatt). Es soll aber Jahreszeiten geben, wo wir nicht genug Strom produzieren, vielleicht haben sie schon mal was vom Winter gehört. Sie labern genau einseitig und ideologisch dumm daher wie die Grünen……

    Luckybees
    06.09.2022 – 21:57
    Hallo, Schnarchhahn Habeck, häng Dich mal da rein! Gibt nicht so tolle Bilder wie in der arabischen Wüste, könnte aber mittelfristig ganz hilfreich sein. Aus der jetzigen Klemme sind wir auch in 2 bis 3 Jahre noch nicht raus. Zu dumm, dass die von der Leyen da jetzt mitmischt. Eigentlich ist die ja nur wegbefördert worden.

  30. T.Acheles 13. September 2022 at 12:08

    ? Schlechte Nachricht: Engpässe bei Bierherstellung
    wegen CO2-Knappheit.

    ? Gute Nachricht: Engpässe bei Bierherstellung
    Das kann der Anfang vom Ende der hAmpelFrau*innen und hAmpelMänn*innen sein!

    :mrgreen: Kein Bier = > Massendemos !!!
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    Scheinbar gibt es zur Zeit eine Bierschwemme, jedenfalls der bekannten Marken,
    Industriebier wird verramscht, Edeka verkauft zwei Kisten Krombacher für 20 Euro,
    bei Netto git es Hasseröder schon für 16,-€, auch zwei Kisten

  31. https://exxpress.at/syrische-naechte-migrantengruppen-tanzen-durch-die-wiener-innenstadt/
    “Syrische Nächte”: Migrantengruppen tanzen durch die Wiener Innenstadt
    Wien. Diese Szenen spielen sich in der Wiener City ab: Videos zeigen, wie ein Dutzend Männer orientalische Volkstänze auf der Kärntnerstraße aufführen und die Fußgängerzone teilweise blockieren. „Das ist nicht mehr Wien“, und „Was ist mit Österreich passiert?“, kommentieren Benutzer

    DAS passiert überall!
    Wir befinden uns im Krieg und die Front ist in jedem Dorf angekommen.

  32. Mantis 13. September 2022 at 12:35

    Viele gutmenschliche Idioten verstehen nicht, dass es dabei nicht um „friedliche Tänze“ geht, sondern um knallharte Machtdemonstration und Eroberung des Islam. Wer den öffentlichen Raum beherrscht, beherrscht (bald) das Land.

  33. Heisenberg73 13. September 2022 at 13:19

    Mantis 13. September 2022 at 12:35
    https://exxpress.at/syrische-naechte-migrantengruppen-tanzen-durch-die-wiener-innenstadt/

    Viele gutmenschliche Idioten verstehen nicht, dass es dabei nicht um „friedliche Tänze“ geht, sondern um knallharte Machtdemonstration und Eroberung des Islam. Wer den öffentlichen Raum beherrscht, beherrscht (bald) das Land.

    Genau das. Es ist eine islamische Machtdemonstration. Samt orientalischem Gejaule dank kultureller Aneignung (warum motzt da noch kein Wokist?) westlicher Verstärker-Technik. Mit dem erwünschten Ergebnis: die Mohammedaner sind begeistert, die Einheimischen haben Angst, die Polizei ist weit und breit nicht zu sehen.Hier eine Zusatzinfo:

    Laut Anrainern soll dieses Phänomen der Open-Air-Partys von Migranten in der Wiener City bereits in den Lockdowns entstanden sein. Auch damals sah die Polize zu.

    https://www.oe24.at/oesterreich/chronik/wien/migrantengruppen-tanzen-durch-wiener-innenstadt/530019436

  34. Ich freue mich schon auf den Herbst:
    Dann bin ich

    Waschlappenzweifler
    Duschbürger
    Heiznazi
    NordStream2Befürworter
    Demokratieleugner
    Exilregierungssympathisant
    AtomenergieSchwurbler
    Braunkohleidiot
    Stromsparverweigerer
    Politiknichtversteher

  35. DEUTSCHLAND 2022
    FRIEREN wie im KRIEG!

    Das sagt Zynikerin BÄRBOCK dazu:

    „Menschen, die sich in Deutschland darüber Sorgen machen wie sie ihre Strom- oder Gasrechnungen bezahlen können gegen Menschen in Afrika auszuspielen, die nicht wissen wie sie ihre Kinder in den nächsten Tagen versorgen können, oder auch Gasrechnungen auszuspielen gegen Ukrainische Mütter und Kinder die jeden Tag nichts sehnlicher wünschen und erhoffen als endlich ihre Ehemänner wieder in die Arme zu schließen, das halte ich wirklich gesagt für mehr als zynisch!“
    (Bärbocks Rede zum Etatentwurf 2023 des Auswärtigen Amtes).

    Liebe Frau Bärbock!
    Schicken Sie einfach noch mehr WAFFEN in die UKRAINE, dann sehen die Ukrainischen MÜTTER und KINDER ihre EHEMANNER garantiert nur noch als LEICHEN oder finden sie in Erdlöchern verscharrt oder gar nicht mehr.

    Sie liebe Frau Bärbock Sie sind die größte Zynikerin von allen!
    Schauen Sie in Ihren Vertrag! Sie sind Ministerin von Deutschland und nicht von Afrika oder der Ukraine!

    Sie schicken die einen Leute eiskalt in den Tod!
    Und die anderen werden von Ihnen zum Erfrieren verurteilt.
    Sie sind keine Politikerin! Sie sind ein Schmerz im Nacken für ganz Deutschland!

  36. Diese Volkszertreter schütteln sich und die Kritik ab und treiben es noch bunter. Sie haben keinerlei Konsequenzen zu befürchten und zu tragen, wieso sollten sie sich einen Dreck um diejenigen scheren, deren Leben sie zerstören?

  37. Sledge Hammer 13. September 2022 at 12:59
    Reiche Ukrainer, Roma usw. benutzen Obdachlosenheim, um Kasse zu machen:…
    https://www.tagesspiegel.de/berlin/bewohner-von-berliner-obdachlosenheimen-fahren-luxusautos-4195354.html
    Sozialstadtrat Steuckard sieht keine rechtlichen Möglichkeiten zu handeln. Das Sozialamt könne die entsprechenden Daten der vermeintlichen Obdachlosen, vor allem aus Osteuropa, nicht prüfen. Auch bei der Berliner Staatsanwaltschaft heißt es auf Nachfrage: Bislang gehe man keinen Hinweisen auf Sozialbetrug nach.

    Der Bericht ist von 2020 , in Berlin war schon in den 70iger Jahren Ost-West Berlin Geldumtausch usw. Abzocke angesagt. Das hat sich bis heute nicht geändert.

  38. jeanette 13. September 2022 at 14:01
    DEUTSCHLAND 2022
    FRIEREN wie im KRIEG!

    Das sagt Zynikerin BÄRBOCK dazu:

    Meine Fragen an die Zynikerin Baerbock (€ 22.000/Monat):
    Wem in Afrika oder der Ukraine ist damit geholfen, wen ich mich im Dunkeln mit einem Waschlappen wasche?
    Wem in Afrika oder in der Ukraine ist damit geholfen, wenn ich meinen Job oder meine Firma verliere?
    Wem in Afrika oder in der Ukraine ist damit geholfen, wenn ich meine Familie nicht mehr ernähren kann?
    Wem in Afrika oder in der Ukraine ist damit geholfen, wenn ich obdachlos werde?
    Wem in Afrika oder der Ukraine ist damit geholfen, wenn ich Strom, Gas und Benzin nicht mehr bezahlen kann?

    Da würde ich gern Kinski zitieren: Du d***e S**!

  39. „dass sich in diesem Herbst viele Menschen ihrer Macht bewusst werden und Sie, die Deutschlandzerstörer hier auf der Regierungsbank, in die Schranken weisen.“

    Und wie könnte das ausschauen?
    Immer die gleiche Forderung,wohlwissend,
    daß sich für Veränderungen,keine politischen
    Mehrheiten oder Möglichkeiten finden lässt.
    Die Altparteien schwimmen doch immer noch in der gleichen,
    politischen Ursuppe,eine Götterdämmerung ist nicht zu erwarten !

  40. was Karsten Hilse AfD im BT vorgetragen hat ,stimmt zwar zu 100%, muss auch gesagt werden. Doch leider war die entsprechende, freche ideologische Reaktion aus der SED 2.0 Echokammer so sicher wie das Amen in der Kirche. Selbst wenn die Realität längst bestätigt wird, der AfD letztendlich Recht zu geben käme niemals mehr in Frage. Diese Selbstbetrüger letztendlich nun Deutschlandzerstörer können nicht mehr zurück. sind in ihrer Ideologie selbst wenn sie bereits das Chaos vor den eigenen Augen haben festgefahren. In einer bestimmten Phase können Fehler besonders in der Politk nichts mehr zugegeben werden (Honnecker: „immervorwärts niemals mehr zurück.) Dannn einfach als überzeugter politischer „Besserwisser „gegen die Mehrheit der Bürger mit Pauken und Trompeten -mit Mann und Maus in das schwarze Loch. .Die Folgen muss dann die ganze Gesellschaft tragen. Solche Selbstbetrug -Beispiele bis zum bitteren Ende gibt es mehr als genug.(Vor gut 30 Jahren in Deutschland/DDR)
    Wir erleben gerade ein Deja -vue.

  41. Babieca 13. September 2022 at 13:33

    Heisenberg73 13. September 2022 at 13:19

    Laut Anrainern soll dieses Phänomen der Open-Air-Partys von Migranten in der Wiener City bereits in den Lockdowns entstanden sein. Auch damals sah die Polize zu.

    https://www.oe24.at/oesterreich/chronik/wien/migrantengruppen-tanzen-durch-wiener-innenstadt/530019436
    ============
    Die haben das in Göttingen vor 5 (?) Jahren schon gemacht….
    ….und mittlerweile versuchen sich ein haufen sinti und roma als straßenmusikanten und volksliedspender

  42. jeanette 13. September 2022 at 14:01
    DEUTSCHLAND 2022
    Sie liebe Frau Bärbock Sie sind die größte Zynikerin von allen!
    Schauen Sie in Ihren Vertrag! Sie sind Ministerin von Deutschland und nicht von Afrika oder der Ukraine!
    ———————————————–
    Das grüne kranke Dreckpack hatte noch nie das Wohl des Landes im Sinn !

  43. andere Meinung
    Danke für den Link, habe vorhin auf Firestick über TV das Video angesehen, einfach Toll, weiß micht warum der gscherte Habeck am Anfang gelacht hat, über seien Dummheit etwa??

  44. @Babieca 13. September 2022 at 11:47
    ghazawat 13. September 2022 at 11:38

    „… Herr Habeck weiß nicht einmal das. Er lässt die Currywurst immer von seinen Leibwächtern bezahlen, da er das Portemonnaie zu Hause vergessen hat….“

    Köstlich 🙂 Soll er sich doch vom Jupp auf der Parkbank was borgen.

    „Habeck jammert momentan nur bei Maische rum, daß er nicht einmal Zeit hat, Brötchen zu kaufen und zu frühstücken:

    Er habe momentan gar keine Zeit, Brötchen zu kaufen und in Ruhe zu frühstücken, sagte Robert Habeck“

    Da hab ich doch glatt mal einen Artikel der SZ angeklickt – und den fand ich gut. Habeck und seinen „Grünen“ dürften schwierige Zeiten bevorstehen, wenn sogar ihr pseudoseriöses Parteiblatt vorsichtige Kritik übt. DLF, taz und FR sind noch stramm auf Linie, aber das mag sich ändern.
    Selbst für diese Gossenmedien („Zeit“ und „Spiegel“ werden gewogen bleiben) ist Habeck doch eine Belastung.
    Ein Wirtschaftsminister, der weder in der Lage ist sich Brötchen oder Haferschleim zu beschaffen, dürfte selbst den dümmsten Redakteusen irgendwann peinlich werden, zumal sein Sidekick Plapperinchen irgendwann auch nicht mehr reichen wird, über die Schwächen seines Chefs im Kanzleramt hinwegzutäuschen.

  45. Karsten Hilse wird im BT von den Besserwissern und Soziopathen ausgelacht obwohl er als AfDler die Wahrheit sagt und die Realität beschreibt….. aber wenn man aus kollektiver gemeinsamer Verblödung diese einfach nicht sehen will- kein Wunder, dass in Deutschland der Wahnsinn so läuft wie er läuft.
    Erstaunlich – Bei der BILD sieht es auch so immer so aus, in der „viertel vor Acht“ Show werden die graphierenden Fehler und der Irrsinn der Ampelregierung kritisiert, doch in den großen geschriebenen Headlines gerade das Gegenteil, als hätte alles Nichts mit Nichts zu tun.

    Heute BILD Schlagzeile >> MANN ATTACKIERT RABBINER IN BERLIN<Er schrie JUDE, dann griff er mich an>arabisch aussehender Mann <<beschimpfte und angriff. Er schrie ‚Jude‘, hob die Hände, fasste mich an. Jeden Moment dachte ich, er schlägt zu“, sagt der Rabbiner. Dazu kam es nicht. (…)
    Kurz nach 13 Uhr wollte er den Vorfall bei einer Polizeistation im Berliner Ortsteil Wilmersdorf anzeigen. „‚Sie müssen sich eine Stunde gedulden. Die Mitarbeiter sind beschäftigt‘, wurde mir gesagt.“
    Am Ende wurde eine Strafanzeige wegen Körperverletzung und Beleidigung aufgenommen (liegt BILD vor).
    Auf BILD-Anfrage bestätigte die Polizei den Vorgang. Nun sollen die Kameraaufnahmen ausgewertet werden, der Staatsschutz ermittelt."
    https://www.bild.de/regional/berlin/berlin-aktuell/berlin-mann-attackiert-rabbiner-er-schrie-jude-dann-griff-er-mich-an-81312792.bild.html

    pers. Bemerkung:Schon wieder war der "Mann" der einen Juden in Berlin angriff kein "Rechtsradikaler",sondern lt. Textmitte BILD -O-Ton: "arabisch aussehender Mann" . Ja, wo sind die denn alle -vielleicht im "Darkroom" ? – das gerade von VS Haldenwang und Kramer rund um die Uhr ihre Daseinsberechtigung zu demonstrieren zwecks Zielgruppe "AfD, QEeurdenker und Terroraffine Rechtnationale" ,sowie Kritiker und Prestler gegen dieses linke unfähige Moralapostel Ampelsystem auszumerzen, statt die richtigen "Männer " aus dem Morgenland im Visier zu haben. Da wird geschwurbelt und negiert, nichts beim Namen genannt, lieber zerstört man sein sich selbst, sein eigenes Land. Mehr Irrsinn geht nicht.
    https://www.mdr.de/nachrichten/thueringen/querdenker-verfassungsschutz-kramer-krise-102.html

  46. „Babieca 13. September 2022 at 11:47
    Selbst der Alpenprawda stößt der mehrfache Brötchenhampelmann sauer auf:
    Wenn das so ist, und wenn der Stress so groß ist, dann sollte ein Minister vielleicht auch mal eine Talkshow auslassen.“
    ———————————————-
    Ich würde noch einen Schritt weiter gehen und feststellen, niemand hat Habeck gerufen oder gezwungen den Minister zu geben; wenn ihm das Brötchen holen so sehr fehlt, dann sollte er schleunigst seinen Sessel räumen – draussen gibt es Tausende, die seinen Job besser und billiger machen können und auch mehr Wissen von dem haben, was Habeck nicht hat.
    Kaum zu glauben ist, dass Habeck angeblich, nach Lesart der „Alpen-Prawda“ zum Superstar aufgestiegen sein soll.
    Schlußendlich, die Aussagen dieses Stümpers, „wer nicht produziert, kann auch nicht insolvent gehen“ ist von der gleichen Qualität wie, „wer nicht arbeitet soll auch nicht essen“ – ein Zitat, dass, von August Bebel über Hitler, Stalin bis in die Neuzeit von Müntefering immer wieder gerne geäußert wurde (vgl. Wiktionary).

  47. @Bin Tolerant

    Dafür wurde aber gestern 20.000 mal erwähnt, dass der Tankstellenkiller und Maskenkritiker von
    Idar Oberstein, ein Rechtsradikaler sei. Wahrscheinlich weil er einmal einen AFD Kommentar geteilt hat.

    Wir müssen uns alle Journalisten merken die Menschen mit völlig legitimer rechter Einstellung diffamieren, z.B. in dem sie Rechts sein mit Verbrechen gleichsetzen.

    Diese Journalisten müssen bestraft werden.

    Es ist als Bürger mein gutes Recht, Rechts zu sein und das lasse ich mir von niemandem nehmen!
    Punkt aus.

  48. Die Regierungssender haben das Märchen, den Klimawandel mit immer höheren Steuern aufhalten zu können, so oft wiederholt das 50% der Deutschen das inzwischen fest glauben, sogar mein Vater der einst Manager war.
    Mich freut das der Deutsche Michel jetzt die Rechnung präsentiert bekommt für sein politisches Desinteresse.

Comments are closed.