Karl Lauterbach führte bisher wie Don Quijote einen Krieg gegen die Corona-Windmühlen. Jetzt hat er das Schlachtfeld gewechselt und will offenbar Verteidigungsminister werden. Auf Twitter erklärte er am Montag: „Mal ehrlich: Was sollen denn jetzt Kniefälle vor Putin bringen? Wir sind im Krieg mit Putin und nicht seine Psychotherapeuten. Es muss weiter konsequent der Sieg in Form der Befreiung der Ukraine verfolgt werden.“ Und damit herzlich Willkommen zu COMPACT.DerTag am 5. Oktober. Das sind einige der Themen:

• Für Frieden: Querfront auf dem Alex
• Höcke in Gera: Krieg gegen Deutschland
• Herbst: Freddy mistet aus
• Franz Josef Strauß: Die rot-grüne Gefahr.

Like
Beitrag teilen:
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

63 KOMMENTARE

  1. Herr lauterbach ist ein hervorragendes Beispiel für die Integration unserer Irren.

    Früher ein Fall für kalte Eisbäder darf er heute Universalminister spielen

  2. Lauterbach ist nur der auffallendste Minister in der Riege derer, die DE gern ruinieren möchten bzw. den Auftrag haben.

  3. ghazawat 5. Oktober 2022 at 20:44

    Herr lauterbach ist ein hervorragendes Beispiel für die Integration unserer Irren.
    ————————-
    Das nennt sich heutzutage Inklusion.

  4. Karlchen KLabauterbach bitte sofort an der vordersten Frontlinie bei der Kampfeinheit persönlich melden.

    Kein Gestammele, kein Gestottere und keine faulen Ausreden Herr Bundesgesundheitsvollversagerminister.
    Auf geht es, keine Zeit verlieren.

    Diese kranke Gestalt. Der Mann gehört unter ärztliche Obhut und sollte sich nicht unbeaufsichtigt Bewegen können.

  5. Deutschland am 05. Oktober 2022:

    Jugendbande randaliert in Duisburg :
    Anwohner und Ladenbesitzer haben Angst vor Eskalation

    .
    Anwohner und Ladeninhaber in Duisburg sorgen sich um die Sicherheit in der Innenstadt. In einem Brief an den Oberbürgermeister klagen sie über kriminelle Jugendliche, die Passanten bespucken und mit Feuerwerk durch die Straßen schießen.

    *https://rp-online.de/nrw/staedte/duisburg/jugendkriminalitaet-in-duisburg-anwohner-fuehlen-sich-hilflos_aid-77861007 ➡ Bezahlartikel

  6. Naja, wenn Lauterbach von Krieg redet, dann gibt er – womöglich – nur den internen Sprachgebrauch unter seinen Kollegen wieder.

    Mir ist es auch schon passiert, dass ich im PI-fernen Schriftverkehr „Kültür“ statt „Kultur“ geschrieben hatte.
    :mrgreen:
    Das passiert, wenn die Rübe langsamer arbeitet wie die Finger – oder das Mundwerk.

    Und Lauterbach hat auch mit seiner zweiten Aussage recht: Kniefälle werden unter Umständen nicht reichen, gut möglich, dass auch Anklagen und Gerichtsverhandlungen nötig werden, Panik-Kalle hat sich und seinen Komsomolzen mit diesem Anstich der Büchse der Pandora keinen Gefallen getan.
    Ist der Geist erst aus der Flasche…
    :mrgreen:
    Und Habecks „Beschwerde“ über die Gaspreise seiner Freunde fällt auch unter die Rubrik „sägen am eigenen Ast.
    Wenn er meint, dass seine Freunde zu teuer sind, dann muss er bloss das Gasprom-Angebot annehmen und damit gleichzeitig seinen Kritikern – vorerst – ein Teil des Windes aus den Segeln nehmen, den rot-grüne Mistpolitik nunmal produziert.
    Oder aber, Habeck lässt sich auf das Regime-Change-Spielchen ein, pokert mit dem Winter und dem Widerspruchsgeist in uns Bürgern und setzt seinen Posten und die Posten seiner Komsomolzen ein.
    Es sind schon Regierungen wegen weniger abgesetzt worden.

    Na, Robert, tun wir´s oder tun wir`s nicht?
    Was meinste, Alter?
    Steigste in das Spiel ein?
    😈

    Apropos absetzen…
    Brüsseler EUdSSR-Realsatire, Ungewählte wollen bestimmen, ob Gewählte regieren dürfen und ausgerechnet der selber ungeschehen gemachte Weber soll jetzt die Meloni ungeschehen machen.
    :mrgreen:
    Hat Barley datfu eigentliff daff liffpeln gelernt?

  7. „Wir sind im Krieg mit Putin und nicht seine Psychotherapeuten.“

    Es gibt so einen englischen Horrorfilm, in dem die Patienten eine Anstalt übernommen haben. Das echte Personal ist im Keller eingesperrt. Sehr gruselig.

  8. Mattes 5. Oktober 2022 at 21:40

    „Wir sind im Krieg mit Putin und nicht seine Psychotherapeuten.“

    Es gibt so einen englischen Horrorfilm, in dem die Patienten eine Anstalt übernommen haben. Das echte Personal ist im Keller eingesperrt. Sehr gruselig.
    ——————————–
    „Stonehearst Asylum“

  9. An den Händen von Karl Lauterbach klebt das Blut unschuldiger Menschen, die sich im Glauben an eine „Schutzimpfung“ haben impfen lassen.
    Klar wer selbst seinen Verstand einschaltet und etwas dazu recherchiert müsste hellhörig bzw.stutzig werden.
    Wenn dann jedoch der Herr Lauterbach beim Besuch einer Schulklasse offen egegn die AfD hetzt und zudem Kinder noch durch seine „Impfempfehlung“ in Gefahr bringt, dann hört der „Spaß“ entgültig auf.
    Leider finde ich das skandalöse Video mit Lauterbach und der Schulklasse nicht.

  10. @ Viper 5. Oktober 2022 at 21:52

    „Stonehearst Asylum“
    _______________________

    Den meinte ich.

  11. Die Sprengung der wichtigsten Gasverbindung für Deutschland kurz vor dem Herbst/Winter stellt einen kriegerischen Akt, einen Angriff auf Deutschland dar.

    Man sollte den NATO-Bündnisfall nach § 5 des NATO-Vertrages ausrufen und alle NATO-Staaten zum Beistand gegen den Aggressor aufrufen.

    Wäre natürlich nicht so gut, wenn der Aggressor selbst NATO-Mitglied ist.
    Man muss ja nicht gleich bombardieren und einmarschieren.
    Wirtschaftsboykott, Sanktionen, Reparationsleistungen für diesen Terrorakt sind aber möglich.
    Und eigentlich auch erforderlich.

  12. .

    Allmachtsphantasien und Größenwahn (Megalomanie) des Psychopathen Lauterbach

    .

    1.) Lauterbach hat mit seinem „Gen-Spritzen-Faschismus“ ohne wissenschaftl. Evidenz

    2.) Zehntausende tote Deutsche mitzuverantworten (= tödliche Nebenwirkungen).

    3.) Hochriskante experimentelle Medikamente gegen eine Bagatell-Erkrankung.

    4.)
    Jetzt vergiftet er als fachfremder „Voll-Noob“ das Verhältnis zu befreundetem Rußland.

    .

    Friedel

    .

    PS
    Wird Zeit, daß Scholz diesen ständigen Unruhestifter aus dem Kabinett schmeißt

    .

  13. Klabauterbach würde den Krieg eskalieren lassen. Hat er keine anderen Probleme, z.B. die deutsche Krankenhaus-Versorgung mit Energie sicherzustellen?
    Schickt meinetwegen die beliebteste Russin Deutschlands, Helene Fischer, nach Moskau aber nicht Holzbock oder noch mehr ahnungslose Vögel. In Begleitung vvon Unterhändlern/Diplomaten.
    Es sind zu viele Minister mangels Berufserfahrung in der Scholz-Regierung einfach nicht ihrem Job gewachsen.

  14. „ghazawat 5. Oktober 2022 at 20:44
    Herr lauterbach ist ein hervorragendes Beispiel für die Integration unserer Irren.
    Früher ein Fall für kalte Eisbäder darf er heute Universalminister spielen“
    Was ist ein Universalminister?
    Soweit bekannt, ist diese Kreatur „nur“ Gesundheitsminister.

  15. Das Altparteienkartell zittert, wenn der Feuerwehrmann mit den stahlblauen Augen durch die Cottbusser Innenstadt läuft und von jungen Frauen um Selfies gebeten wird. Doch AfD-Oberbürgermeisterkandidat Lars Schieske ist nicht nur optisch die bessere Alternative zum SPD-Kandidaten (der übrigens von allen anderen Parteien unterstützt wird (nur um einen AfD-Oberbürgermeister zu verhindern), sondern auch politisch. Damit Cottbus Heimat bleibt!

    https://www.youtube.com/watch?v=3UhPrA8mK2k

  16. Wie wäre es denn, wenn Putin den Psycho therapieren und dann in einem Asyl am nördlichen Polarkreis stationieren würde?

  17. OT –
    obwohl ich das o.g. Thema und den Irrsinn für sehr wichtig halte……
    ich hätte dazu indirekt zum gesamten Zustand von Deutschland Absurdistan eine Frage ….

    warum tingelt ausgerechnet Frauke Petri ex AfD Gescheiterte nun Parteilos immer noch im BUndestag sitzend aktuell und plötzlich auftauchend von Fernsehsender zu Fernsehsender und erzählt ganz hektisch was nach ihrer Meinung als Klartext nun Demokratie, falsch und richtig wäre in der aktuellen politischen Entwicklung … und das perfideste in voller Absicht die AfD öffentlich nun verabscheut und in Mißkredit bringt ? Was hat diese verbitterte aber scheinbar voll überzeugte Frau davon?
    Den meisten Mainstreammedien scheint diese Entwicklung und Statements von F. Petri herunterzulaufen wie ÖL – letztendlich der verrückten Grünroten (Anti)Regierung – auch wie Lauterbach – direkt in die Hände zu spielen!
    siehe u.a. heute 5.10.22 auf Servus TV
    KLARTEXT: Ist unsere Demokratie in Not?
    Frauke Petry (Autorin, Ex-AfD-Chefin)
    Maximilian Mordhorst (FDP, Mitglied des Bundestages)
    https://www.servustv.com/aktuelles/a/klartext-demokratie-in-not/264961/

    Was will diese verrrückte Petri – Wahnsinn was geht hier erneut vor? Kapiert diese Frau gar nichts mehr? und vor allem…Was bringt es ihr? Was will sie mit ihrem „Buch“ gegen die AfD erreichen?
    Ich frag ja nur – Compact- PI und Kommentatoren könnt ihr mir dies mal erklären?

  18. Mordfall Prien – Aschau:
    Aus dem Münchner Merkur, dem „sichersten Bundesland im Deutschland, wo wir gerne leben“:
    – quote / Zitat –
    Update vom 5. Oktober, 16.54 Uhr: Die Polizei ermittelt auf Hochtouren, nachdem am Montag eine tote Frau in der Prien gefunden wurde. „Geplant ist nun, dass auch Taucher zum Einsatz kommen“, erklärt Polizeisprecher Stephan Sonntag gegenüber Rosenheim 24. „Denn den Einsatzkräften war es am Dienstag nicht möglich, im Wasser zu suchen, sondern nur im Uferbereich und Sicht aufs Wasser zu haben. Aber wenn wir Taucher bekommen, können wir auch die Prien selbst absuchen.“
    – unquote – Zitat Ende.

    Whow! „Geplant (!!!) sind auch Taucher“. Nicht wirklich… Die Polizei schafft es bei 15 Grad im Chiemsee oder in der Prien endlich mal abzutauchen. Ich fasse es nicht. Gibt es da keine Feuerwehr-Taucher am Chiemsee?
    Egal ob es ein bay. ‚Seppel‘ oder ein anderer war. Das zeigt die Menschenverachtung einiger Polizeibehörden. Aber in Rosenheim ist man wohl mit ganz anderen Problemen beschäftigt.

  19. Wenn man genug Crack in der kaputten Birne gelagert hat, dann kann man schon auf die Idee kommen, besser zu sein als Napoleon und der alte Adolf zusammen, um das große Russische Reich erstmals in der Geschichte besiegen zu können. Dazu noch 4 Impfungen und SUPERMAN fängt an zu fliegen direkt gen Moskau.

    Wann wird dieser Verrückte endlich mal eingeliefert. Den kann man doch unmöglich in dieser Angelegenheit von der Leine lassen! Erst mal einen Drogentest für den Kerl!

    Das ist das Mindeste was man als Steuerzahler erwarten kann, dass die Drogensüchtigen umgehend aus der Politik entfernt werden! Ein Lügner und Betrüger auf dem langen Weg nach Russland geht los um Putin Angst einzujagen!

    Adenauer-Erhard-Kiesinger-Brandt-Schmidt-Kohl alle würden sich im Grabe herumdrehen wenn sie wüssten was aus der deutschen Elite und Deutschland geworden ist. Und Herr Schröder bekommt als Respekt für seine Kanzlerschaft und für sein Intervenieren in dieser heiklen Situation einen Tritt.
    Jeder Vermittler sollte willkommen sein!

    Wo Friedensgespräche und Diplomatie, Fingerspitzengefühl und Weisheit gefragt sind da kommen die TRAMPELTIERE angetrampelt, um noch mehr Porzellan zu zerschlagen zuletzt unser halbe Erdkugel in die Luft zu jagen. Ein Haufen von Vollidioten will Gott spielen!! Ach was, trauen sich mehr zu als Gott, meinen nicht nur GOTT, sondern die gesamte NATUR überlisten zu können!

    Das ist unerträglich!

    MIT LAUTERBACH & CO ist es so, als würde ein IDIOT im VOLLRAUSCH die ERDKUGEL auf seiner laschen Hand balancieren und alle schauen wie gebannt und paralysiert zu.

    Um das Ganze ein für alle mal klar zu stellen:

    WIR sind nicht im KRIEG mit RUSSLAND!
    LAUTERBACH ist im KRIEG mit RUSSLAND!

  20. @ Mattes 5. Oktober 2022 at 21:40
    „Wir sind im Krieg mit Putin und nicht seine Psychotherapeuten.“

    Es gibt so einen englischen Horrorfilm, in dem die Patienten eine Anstalt übernommen haben. Das echte Personal ist im Keller eingesperrt. Sehr gruselig.
    ————————–
    Bei Karlchen, dem Sozenlümmel,muß Ich eher an DR. Giggles denken.

  21. Es sind einfach zu viele KOKSER im Parlament, die sich alle zu viel zutrauen!
    Das ist mein voller Ernst.
    DROGENSÜCHTIGE können unmöglich inm Parlament sitzen.

    ES MÜSSEN JETZT ENDLICH DROGENTESTS FÜR ALLE im BUMDESTAG EINGEFÜHRT WERDEN.
    Auch der Alkoholspielgel sollte nachgeprüft werden.
    Weder mit Alkohol im Blut noch mit Rauschmitteln sollte dort jemand sitzen.

    Die sind auf dem Höhenflug hauptsächlich durch die Drogen und durch sonst nichts anderes.
    Normale Menschen können so nicht handeln!

  22. Lutz van der Horst und Fabian Köster sind Linke bei DDR2-Welke. Fast so schlimm wie derjenige, der danach kommt. „Der Westen“ mit seinem norddeutschen Ableger „Moin“ ist eine Hetz-Zeitung. Denen darf man nicht glauben.

  23. Realitätsverlust

    „Realitätsverlust beschreibt den geistigen Zustand einer Person, welche nicht (mehr) in der Lage ist, die Situation, in der sie sich befindet, zu begreifen.

    Ursachen und Definition
    Auslöser können traumatisierende Erlebnisse, Schock, Drogenmissbrauch oder Alkoholmissbrauch, aber auch der Beginn schwerer psychischer Erkrankungen wie Schizophrenie und organische Psychose sein. Auch Gefangenschaft in gleichbleibender Dunkelheit, bestimmte Stoffwechselstörungen, Flüssigkeitsmangel oder allmähliches Verhungern bewirken unter anderem Realitätsverlust.

    Als Zeitlicher Realitätsverlust wird das Fehlen eines Bewusstseins „eines zeitlichen Kontinuums“, bei dem das Leben nur „im Augenblick“ stattfindet, bezeichnet.“
    Quelle: Wiki

    Bei Leuten die regelmäßig Drogen konsumieren sind normale Empfindungen und Wahrnehmungen nicht mehr möglich.
    Dem Fehlen der Angst im Rausch gepaart mit absoluter Selbstüberschätzung folgt ein Katzenjammer mit Wahnvorstellungen während der Ernüchterung, was nur wieder mit neuem Drogenkonsum ausgeglichen werden kann. Die Dosierungen erhöhen sich und die Abstände zwischen den Drogeneinnahmen werden kürzer. und der Bewusstseinszustand kommt überhaupt nicht mehr in den ursprünglichen Normalzustand zurück.

    Das ist höchst bersorgniserregend wenn solche Leute über 84 MIO Menschen regieren wollen, über ein Land und 84 Millionen Schicksale eigenmächtig Entscheidungen treffen können.
    Das muss sichergestellt sein, dass so etwas nicht vorkommt!

  24. @ BinTolerant 5. Oktober 2022 at 23:12

    OT –
    obwohl ich das o.g. Thema und den Irrsinn für sehr wichtig halte……
    ich hätte dazu indirekt zum gesamten Zustand von Deutschland Absurdistan eine Frage ….

    warum tingelt ausgerechnet Frauke Petri ex AfD Gescheiterte nun Parteilos immer noch im BUndestag sitzend aktuell und plötzlich auftauchend von Fernsehsender zu Fernsehsender und erzählt ganz hektisch was nach ihrer Meinung als Klartext nun Demokratie, falsch und richtig wäre in der aktuellen politischen Entwicklung … und das perfideste in voller Absicht die AfD öffentlich nun verabscheut und in Mißkredit bringt ? Was hat diese verbitterte aber scheinbar voll überzeugte Frau davon?
    Den meisten Mainstreammedien scheint diese Entwicklung und Statements von F. Petri herunterzulaufen wie ÖL – letztendlich der verrückten Grünroten (Anti)Regierung – auch wie Lauterbach – direkt in die Hände zu spielen!
    siehe u.a. heute 5.10.22 auf Servus TV
    KLARTEXT: Ist unsere Demokratie in Not?
    Frauke Petry (Autorin, Ex-AfD-Chefin)
    Maximilian Mordhorst (FDP, Mitglied des Bundestages)
    https://www.servustv.com/aktuelles/a/klartext-demokratie-in-not/264961/

    Was will diese verrrückte Petri – Wahnsinn was geht hier erneut vor? Kapiert diese Frau gar nichts mehr? und vor allem…Was bringt es ihr? Was will sie mit ihrem „Buch“ gegen die AfD erreichen?
    Ich frag ja nur – Compact- PI und Kommentatoren könnt ihr mir dies mal erklären?

    Ganz einfach, die „Dame“ hat eine neue Einnahmequelle entdeckt !
    Nach dem Motto, was schert mich mein Geschwätz von gestern.

  25. Der Polizist aus Berlin ,der den
    syrischen Invasoren bei der Festnahme,die Wahrheit gesagt
    hat,soll jetzt unverzüglich aus
    dem Dienst entfernt werden!
    Kreisch: Rassismus

    Seit wann ist der Islam eine Rasse?

    Fordert der türkische Anwalt der
    Syrer und der „deutsche“ Rechtsverdreher .

    https://www.ostsee-zeitung.de/panorama/anwaelte-fordern-wegen-rassismusvorwurf-suspendierung-eines-polizisten-KFQMOF6YUX4XGZPRQJ75UZJKCQ.html?utm_medium=E-Mailing&utm_source=Newsletter&utm_campaign=OZ-Kompakt-Newsletter&utm_content=Artikel

  26. Im besten Deutschland aller Zeiten gibt es wieder Anschläge auf Synagogen

    .
    „Anschlag auf Synagoge in Hannover: Fenster während Jom-Kippur-Gottesdienst eingeworfen

    Nach dem Anschlag auf die Synagoge an der Haeckelstraße in Hannover untersucht die Polizei das eingeworfene Fenster und sichert das Areal.
    Während des Gottesdienstes am höchsten jüdischen Feiertag Jom Kippur haben Unbekannte die Synagoge an der Haeckelstraße in Hannover attackiert. Sie warfen ein Bleiglasfenster ein. Gemeindemitglieder sind schockiert. „So einen Angriff hat es in Hannover seit 1945 noch nicht gegeben“, sagte Michael Fürst, der Vorsitzende der Gemeinde.

    05.10.2022, 20:21 Uhr

    Hannover. Am höchsten jüdischen Feiertag Jom Kippur haben Unbekannte offenbar einen Anschlag auf die Synagoge an der hannoverschen Haeckelstraße verübt. Während des Gottesdienstes warfen sie am Mittwoch gegen 19 Uhr mit einem Stein oder einem anderen harten Gegenstand ein Bleiglasfenster an der Frauenempore ein. Menschen kamen dabei nicht zu Schaden.“

    https://www.haz.de/lokales/hannover/anschlag-auf-synagoge-in-hannover-fenster-bei-yom-kippur-gottesdienst-eingeworfen-CLJFMKJXMY577MJ4ID2MXQENOA.html

  27. Petry wird vermutlich bezahlt. Die ist doch mega-pleite und hat xx-Kinder. Es gilt nur darum zu verhindern daß die AfD am Sonntag in Niedersachsen auf 15% kommt wie in den bundesdeutschen Umfragen, wo sogar Forsa aufgewacht ist, und nicht mehr leugnen kann wie die Stimmung grade umschlägt.
    NUR DARUM geht es. Ihr Pamphlet kauft doch keiner.
    Da werden halt alle Register gezogen.

  28. @ Viper 5. Oktober 2022 at 21:07
    @ ghazawat 5. Oktober 2022 at 20:44
    „… lauterbach…Beispiel für die Integration unserer Irren…heutzutage Inklusion.“

    Alles richtig, aber was ist die Ursache für Degradation von Kauleiste und Hirn ?
    Intrusion hirnfressender Insekten via Ohr/Nase, Injektion Bewusstsein-zerstörender
    Substanzen, oder Inkubation als Initiation vor Inkarzeration ? Man wees it nit jenau.

  29. @ Mauritz 5. Oktober 2022 at 22:17
    „Die Sprengung der wichtigsten Gasverbindung für Deutschland …“

    Zur Erinnerung:
    Es handelt sich um zwei Doppelrohre, die unterschiedliche Eigentuemer haben.
    Beide sind in privater Hand, Die BRD ist bei keinem Eigentuemer.

  30. K<L eines der größten geistigen Homunculusse unserer Zeit, und gleichzeitig großartiges Beispiel für erfolgreiche Havard Inklusion, kognitive Pollution, Propulsion und Dispersion.

  31. @ Oak 6. Oktober 2022 at 01:26
    „Eigentlich ist so etwas ein Fall fuer die geschlossene Anstalt.“

    Die jetzige BRD-Administration ist die wohl unfaehigste, unbeholfenste,
    ungebildetste, unerfahrenste, im Volk unbeliebteste und dgl. unzumutbarste,
    die ein Deutschland seit 1050 Jahren sich je gewaehlt hatte.

    Dummheit ist nicht strafbar. Schuld am Zustand sind daher die Waehler.
    Wer oder was hat die Waehler aber zu deren Wahlwillen getrieben ?
    Kollektive Dummheit, kognitive Einfalt, koordinierte Manipulation von aussen ?
    Jeder hätte wissen können, dass rotgruen fuer Armut, Chaos, Krieg steht.

  32. https://www.youtube.com/watch?v=DA9OEgHoc7A

    Erste Prozesse wegen Corona-Impfschäden starten | Umschau | MDR

    Bereits im August ist eines der ersten Gerichtsverfahren im Zusammenhang mit einer Corona-Impfung angelaufen. Die Kläger erlitten durch die Impfung nachweisliche Impfschäden und ziehen die Hersteller zur Verantwortung. Doch die sogenannte Spahn-Verordnung vom Mai 2020 erschwert es den Geschädigten, ihr Recht auf Entschädigungen durchzusetzen.

  33. Seltsam, ich sehe das ganz anders

    • KL: „Wir sind im Krieg mit Putin“
    Kurz: Was ist daran falsch?
    Ok, Krieg meint eher militärische Auseinandersetzung, so weit haben es die HAmpelFrau*innen noch nicht gebracht.
    Aber letztlich ist „Krieg“ nicht ganz genau definiert.
    Sanktionen, Wafenlieferungen, Kalter Krieg, etc. können durchaus auch als (unter-Kategorien oder vor-Form von) Krieg bezeichnet werden.
    Siehe https://de.wikipedia.org/wiki/Krieg#Ebenen_der_Kriegsührung, strategische Ebene etc.
    Es ist auch nicht so, dass Karlchen mit diesem tweet den Krieg erklärt, sondern das er beschreibt, was die HAmpelMänn*innen(m,w,d) bisher gemacht haben.
    Sarah Wagenknecht bezeichnet das Verhalten von Deutschland auch als „Krieg“: „Grüne … wahnsinnigen Krieg gegen Russland“.
    Neben heftigen Sanktionen ja auch Waffenlieferungen.
    Ok, vielleicht eine halbe Nummer zu groß, aber auch nicht völlig falsch.

    Nebenbei, ich würde das, was die HAmpel gerade macht, auch als KRIEG gegen die eigene Bevölkerung bezeichnen.
    Ich hatte ja schon geschrieben:
    „Die Selbstsanktionen der HAmpelFrau*innen sind genau so wirkungsvoll wie eine Flächenbombardierung [Krieg] aller Industrieanlagen in Deutschland.“

    • KL: „Es muss weiter konsequent der Sieg in Form der Befreiung der Ukraine verfolgt werden.“
    Hier setzt meine heftige Kritik ein, aber das wird sonst seltsamer Weise kaum thematisiert.
    Woher nimmt der Klabauterbach das suggestive „Es muss“ ???
    Wo sind Nennung der eigenen Interessen und Kosten/Nutzen-Abwägung?
    Wo der Versuch zur Verhandlung?
    Wo der Amtseid?
    Fehlt alles.
    Nein, Deutschland ist überhaupt nicht für den Endsieg über Putin zuständig.
    Die Deutsche Regierung ist dem Amtseid verpflichtet.
    Das bedeutet aktuell: ausreichend und bezahlbares Gas und Strom.
    Vielleicht noch beide Seiten zu Verhandlungen ermutigen.
    Insbesondere Ukraine und Selensky wird sich mit Abtrennung von mehrheitlich russisch bewohnten Gebieten abfinden müssen.
    Je länger er sich dazu weigert, desto mehr wird auf beiden Seiten Blut vergossen (und wir sitzen sinnlos frierend im Dunkeln und verzocken sinnlos einen großen Teil unseres Geldes, 100e Mrd.€).

  34. https://www.haz.de/der-norden/wohnungen-werden-knapp-kommen-im-winter-mehr-fluechtlinge-als-20152016-ALCT3FJKI4X5RKYD4DIKSWANW4.html

    Rund 70.000 Geflüchtete werden in den kommenden Monaten in Niedersachsen erwartet. Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Hendrik Wüst (CDU) hatte am Dienstag vor weiter steigenden Zahlen gewarnt.

    „Es kommen derzeit deutlich mehr Flüchtlinge nach Deutschland als zur Flüchtlingskrise“, sagte der CDU-Politiker und weckte damit Erinnerungen an überfülle Aufnahmeeinrichtungen und Behörden am Limit.

    Fast eine Million Schutzsuchende kamen 2015 nach Deutschland. Niedersachsen nahm 102.000 Menschen auf. Schon jetzt sind mit mehr als 14.000 Menschen bis Ende September mehr Asylsuchende nach Niedersachsen gekommen als im gesamten Vorjahr 2021.

    Zusätzlich kamen seit Beginn des russischen Angriffskrieges auf die Ukraine Ende Februar 105.000 Menschen aus der Ukraine nach Niedersachsen.

    Wie viele auch Land geblieben sind, ist nicht bekannt, denn viele Vertriebene reisen nach der Aufnahme weiter.

    https://www.haz.de/politik/nach-pandemiepause-illegale-migration-nimmt-wieder-zu-WMSFETTI5NA4XP5YPYJXQWFQNQ.html

    Pro Tag holt die Bundespolizei derzeit im Schnitt 50 Menschen im Dresdner Hauptbahnhof aus Eurocity-Zügen, die von Prag Richtung Berlin fahren. Von dort werden sie auf Erstaufnahmeeinrichtungen in Sachsen verteilt. Dort sind bereits mehr als 5300 von 7300 Plätzen belegt. „Die Zahlen galoppieren regelrecht“, klagt Landesinnenminister Armin Schuster (CDU).

    „Die Zahlen von Flüchtenden über die Westbalkanroute sind in der Tat angestiegen“, sagte der Bundestagsabgeordnete aus Dresden, Kassem Taher Saleh (Grüne), dem RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND).

    „Es besteht allerdings kein Grund zur Panikmache von rechtskonservativer Seite. Es darf nicht sein, dass jetzt auf mehr Kontrollen und ‚Migrationsabwehr‘ gesetzt wird. Diese Menschen haben ein Recht auf unsere Unterstützung.“

    Der Freistaat Sachsen müsse sich „mit allen Mitteln für eine menschenwürdige Unterbringung der geflüchteten Menschen einsetzen“.

    Der Migrationsforscher Gerald Knaus warnte vor „Geisterdebatten“, die nichts an den Migrationsbewegungen veränderten. „Es ist egal, ob diese Menschen über Tschechien, die Slowakei oder die Schweiz nach Österreich, Deutschland oder Frankreich kommen“, sagte Knaus dem RND:

    „Die meisten waren zuvor schon länger im EU-Staat Griechenland. Während der Pandemie waren es weniger, die von dort weiter nach Norden gingen.“ Gleichzeitig kämen aber weniger Migranten nach Griechenland. Dass die Migranten „nicht in Südosteuropa bleiben, liegt auch daran, wie sie dort behandelt werden“, sagt Knaus: „Das ist eine Asylwüste.“

    Außerdem sei – verglichen mit der außergewöhnlich hohen Zahl der aus der Ukraine Geflüchteten – die Zahl derer, die 2022 irregulär aus anderen Ländern in die EU kommen, weiterhin gering.

    „Wir erleben dafür aus der Ukraine die größte Flüchtlingsbewegung seit dem Zweiten Weltkrieg“, sagte Knaus. „Das könnte im Winter stark zunehmen. Darauf sollten wir uns konzentrieren.“

  35. So sieht er aus,der wandelnde Impfschaden! Köstliches Bild.Fehlt nur noch das Bärtchen.Heinrich`s Brille hat er ja schon. Der Auftrag bleibt der Selbe.Nur die Zielgruppe hat sich geändert.

  36. „Wir“ nicht!

    IHR, die Ihr die einstige Bundesrepublik Deutschland in der Machtergreifung 2.0 2021 übernommen habt, seid im Krieg.

    WIR Deutschen haben überhaupt kein Interesse an Streit irgendwelcher Art mit Russland oder seinen Vertretern. WIR wollen Frieden und Wohlstand. WIR wollen Sicherheit und Freiheit.

    Das wollt IHR aber nicht für UNS. Deshalb sind WIR im Krieg mit EUCH.

    Buntschland SR, Teilrepublik der EUDSSR, in den Tagen des kalten Hungerwinters 2022/2023.
    Peter Blum

  37. Ich kann mir nicht denken, dass Putin diesen Hanswurst ernst nimmt. Obwohl er dies durchaus zum willkommenen Anlass nehmen könnte, Dummdeutschland eine vor den Latz zu knallen, was mehr als verdient wäre.

  38. Achtung Kopftuchgeschwader im Anflug:
    Bundesregierung fliegt in Geheimaktion IS-Anhänger ein
    In einer Geheimaktion lässt die Bundesregierung Medienberichten zufolge eine Gruppe „deutscher“ IS-Anhängerinnen von Syrien nach Deutschland überstellen. Gegen vier Frauen sowie einen 20-jährigen Mann führen der Generalbundesanwalt und weitere Staatsanwaltschaften Terrorverfahren. Es ist bislang die sechste Rückholaktion.
    https://www.welt.de/politik/deutschland/article241441333/Syrien-Bundesregierung-fliegt-offenbar-in-Geheimaktion-deutsche-IS-Anhaengerinnen-aus.html

  39. Thomas_Paine 6. Oktober 2022 at 00:04
    Forsa (!) (Forsa ist ein traditionell eher linkes und AfD-feindliches Umfrageinstitut mit üblicherweise eher niedrigen AfD-Werten) vom 4. Oktober 2022: AfD 14%

    INSA vom 4. Oktober 2022: AfD 15%

    https://www.wahlrecht.de/umfragen/

    Wenn selbst solche ausgewiesenen AfD-Hasser wie SPD-Mitglied Forsa-Güllner die AfD bei aktuell 14% ausweisen, können sie getrost noch mind. 3%-Punkte drauflegen, um einen realistischen Wert zu erhalten. Ich gehe davon aus, daß die AfD bereits locker auf die 20% marschiert und die Kanzlerpartei SPD eingeholt hat.

Comments are closed.