Sabine Petzl ist ein bekanntes Gesicht im deutschsprachigen Fernsehen. Ob bei RTL, SAT1 oder im ORF, sie war der Publikumsliebling in den verschiedensten Serien wie Kommissar Rex, Medicopter 117 oder Dr. Stefan Frank. Jetzt schließt sie sich dem aufstrebenden österreichischen Nachrichtensender AUF1 an (heute zum ersten Mal als Moderatorin um 18 Uhr). „Ich wusste schon lange nicht mehr, was ich mit den Kollegen reden soll in dieser Zeit und es ist eine ständige Gratwanderung zwischen halt dich zurück, halt den Mund, sag nichts. (…) So ist dann immer mehr das Gefühl entstanden, ich ersticke dran“, sagt sie im Gespräch mit AUF1-Chefredakteur Stefan Magnet.

Like
Beitrag teilen:
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

24 KOMMENTARE

  1. Immer gut, wenn alternative Medien gestärkt werden.
    Die beste Ehefrau und ich können keine Mainstream-Nachrichten, Magazine und Talks mehr ertragen. Sogar unser regionaler Hetzkurier ist nicht mal mehr gut für die Todesanzeigen. Die bekommt man umfangreicher bei den Werbezeitungen 1x Wöchentlich.
    Deshalb sind wir nicht uninformiert. # KontraFunk, AUF1, Reitschuster, Deutschlandkurier, Blog Beate Bahner,…

  2. Sehr schön, erfreuliche Nachricht. Jede Stimme zählt.

    Und immerhin, selbst Lügipedia gibt zu: ‚Im Zuge der COVID-19-Pandemie trat sie öffentlich als Kritikerin der Schutzmaßnahmen in Erscheinung. Im März 2022 trat sie bei einer Demonstration in Wien als Rednerin auf.‘

  3. Sani58
    29. November 2022 at 18:03

    „Die beste Ehefrau und ich können keine Mainstream-Nachrichten, Magazine und Talks mehr ertragen.“

    Ich liebe die Mainstream Medien. Sie machen mir das Leben einfach und sagen mir, was ich zu denken habe.

    Probleme mit dem Öl? Hab Dich nicht so, denk an die arme Ukraine. Probleme mit dem Gas? Herr Selinskyi muss erst die Russen besiegen, dann fließt das Gas in Massen.

    Probleme mit dem Klima? Herr Habek hat alles im Griff und steuert das Klima genial auf das zehntel Grad.

    Probleme mit der Einwanderung? Wir brauchen die Fachleute, die unsere Renten sichern.

    Wenn sie in dieser Welt leben, ist alles Friede, Freude, Eierkuchen. Herr Scholz eine Intelligenzbestie.

  4. Ich habe gerade gelesen, dass Herr Stoltenberg Herrn Putin vorwirft, „den Winter als Waffe einzusetzen“?

    Ich bin etwas irritiert. Ich habe gedacht, dass der Winter eine Jahreszeit ist, die automatisch kommt aber offensichtlich kann sie Herr Putin gezielt einsetzen.

  5. Mit sich im Reinen zu sein, sich seiner kritischen Normalität und faktischen Durchblick zu besinnen, gelingt anscheinend hauptsächlich ansehnlichen Frauen. Scheiß auf Sexismus.Das musste jetzt mnal gesagt werden.
    Ich begrüße es ausdrücklich, wenn sich im Prozess der kritischen Refektion des gesamten woken Irrsinns so manche der bis dato bei den Schmierensendern tätigen Journalisten, Moderatoren und sonstige Medienschaffende zu einer offenen und glaubwürdigen Kehrtwende bekennen. Frau Petzl sei daher ihr bisheriger Broterwerb bei so manchem, von mir allenfalls als Frequenzbeschmutzer wahrgenommen Schmierensendern verziehen. Ich wünsche ihnen daher einen gelungenen Start bei ihrer Premiere und bleiben Sie ihrer neu gewonnenen Überzeugung treu.

  6. Ich habe nichts gegen Herrn Stoltenberg persönlich.

    Er war einer der wenigen Mutigen, die die Säuferkarriere von Frau Dr Merkel beschrieben haben. Seitdem wissen wir von dem unfassbaren Fassungsvermögen von Frau Dr Merkel. Er spricht detailliert von vielen „boozy nights“ und dass sie nicht die erste ist, die aufsteht, wenn am Tisch gesoffen wird.

  7. „Ex-Mainstream-Frau Sabine Petzl schließt sich AUF1-Team an“

    Normale Menschen ob Mann oder Frau, sollten sich trotz ihres hohen Gehaltes schnell anschließen.

  8. Ich habe es schon vorher vermutet, aber seit dem legendären Stoltenberg Interview weiß ich, dass Frau Dr Merkel eine Gewohnheitsstrinkerin ist. Das wäre nicht mal so außergewöhnlich, aber sie hat offensichtlich im Vollsuff Entscheidung getroffen, die sie niemals hätte treffen dürfen.

  9. Frau Petztl will die Kinder vor dem Staat schützen, woran es nichts auszusetzen gibt. Was mir noch fehlt, ist ihr Hinweis auf die Sicherheit der Eltern, oder schlicht auf das Recht auf Selbstbestimmung. Die sollen sich willenlos opfern, damit die Kinder davon kommen, oder was? Warum ist sie nicht so konsequent und macht den Brückenschlag zu allen Menschen wenn es um die freie Entscheidung geht. Man merkt, Frau Petzl ist noch am Anfang der Erleuchtung. In einem Jahr wird sie erkennen, an welchem System sie tatsächlich mitgewirkt hat.
    Wenn es in einem Flugzeug zu Sauerstoffverlust kommen sollte, werden die erwachsenen Passagiere angewiesen, sich erst selbst die Sauerstoffmaske überzustülpen, und dann den Kindern. Das macht nicht nur im Flugzeug Sinn. Denn was ist sonst das Ziel- gesunde Kinder, aber kranke Eltern?

  10. Man sollte auch Medien lesen, in der nicht die eigerne Meinung steht. Ansonsten bekommt man einen Tunnelblcik und im Kopf eine Echokammer.

  11. „Belgien fragt sich, was bei der Integration der zweiten und dritten Generation marokkanischer Gastarbeiter schiefgelaufen ist. Diejenigen, die in den Problemvierteln arbeiten, haben eine Vermutung.“ (Welt+)

    Donnerwetter, eine Vermutung. Ich komme nicht drauf, ist es zu kalt? Oder Bewegungsmangel?

  12. @ Mod

    Kommentar um 20:45 Uhr ist mir in den falschen Strang gerutsch. Falls Sie Zeit haben, könnte man das löschen. Danke.

  13. Ach, sie war immer als Dunkelhaarige
    https://www.crew-united.com/de/Sabine-Petzl_103322.html
    aufgetreten, deshalb kam sie mir zwar
    bekannt vor, dann aber doch wieder nicht.
    https://noev1.orf.at/magazin/daheiminnoe/kulinarium/stories/6587/index.html
    (Dieser Artikel ist m.E. ca. 20 J. alt.)

    Vor ca. 8 J. mit Ende 40 ließ sie Aktfotos
    machen, in Filmen gab es lange zuvor schon
    welche. Da kann man vergleichen, daß inzw.
    ihre Möpse mit Silikon gemacht wurden.

    Für mich war sie nie so der Sympathietyp.
    Allerdings habe ich nur ab u. zu mal
    Hafenkante gesehen u. bei der Alte war sie
    früher auch, durch gugeln wiedererkannt.
    In den Filmen wurde sie immer als
    kühle burschikose Emanze verkauft.
    Weitab von einem normalen Frauenleben.

    Dieses Extrem, wo Frauen sexy-niedl. sein
    mußten mit Mädchengetue u. dem
    jähen Sprung zur herben Emanze verstand
    ich eh nie.

    Wer die vielen Aktfotos sehen will, hier
    das Suchwortset für Bilder-Google:
    sabine petzl nackt

  14. Was ist das für ein Wertewesten, wo Frauen
    an sich herumschnippeln, aufspritzen u.
    sonstwas lassen, so ab 40 J.? Neulich schon
    Bärbock. Bis zur Groteske Anne Will. Wo
    selbst die Revolution, geschönt Transformation,
    ihre Eltern frißt, z.B. Merkel, weil sie nicht
    russophob genug sei.

    Oder Alice Weidel. Sie erfüllt alle unbürgerl.
    Bedingungen: Lesbe, Hosenanzug, braunes
    singhal. Weibchen daheim m. Samenbankkindern
    – da bin ich ein wenig schadenfroh, daß es
    Buben u. keine Mädchen sind – aber die
    polit. Gesinnung stimmt nicht u. schon
    gehört sie nicht zum woken Weltbund. Ihre
    eingetragne Lesbenpartnerin findet,
    ihresgleichen wollten einfach nur in Ruhe
    leben. Doch, viel zu grell geschminkt,
    wendet sie sich an die Medien u. fordert
    „Ehe für alle“.
    https://www.queer.de/detail.php?article_id=40083

  15. @ Mattes 29. November 2022 at 20:45
    Zitat: „Belgien fragt sich………. „? Wirklich ?????
    Heribert Prant (der Moralapostel von der Alpenprawda) klärt auf:
    „warum wir Schuld“ haben“:
    https://www.youtube.com/watch?v=Eb_x-avHACU

    Bemerkung: ich schließe mich dem einen Kommentator auf der youtube Seite an:
    “ Zum Kotzen, was dieser I…..da von sich gibt…“ ! Leider kein Einzelfall von Verblödung!

    Selbst Julian Reichelt merkt inzwischen nach der Zeit bei BILD dass seine MSM Journalismus Zunft mitsamt der Grünlackierten Politik verblödet. OB in Deutschland oder in Belgien- kein Unterschied.

  16. Nächste Woche startet die nächste Sanktionsrunde
    gegen Russland und sie wird komplett verpuffen

    29. November 2022 um 12:01
    Ein Artikel von: Jens Berger

    Ab dem 5. Dezember tritt das EU-Ölembargo gegen Russland in Kraft. Russisches Öl darf dann zumindest offiziell nicht mehr per Schiff in die EU verkauft werden. Zeitgleich gilt ab diesem Tag ein von der EU und den G7 organisierter Ölpreisdeckel für russisches Öl. Wenn also ein indischer Kunde in der nächsten Woche russisches Öl kauft, darf er dafür nicht mehr als den noch immer nicht bekanntgegebenen Höchstpreis zahlen. Zahlt er mehr, drohen ihm Sanktionen. Wie das Ganze überhaupt kontrolliert, geschweige denn durchgesetzt werden soll, ist nicht bekannt. Liest man das Kleingedruckte, wird schnell klar, dass der Ölpreisdeckel eine reine PR-Nummer ist…

    Die Niederlande haben sich dabei sogar zum Hub für russische Ölexporte nach Großbritannien entwickelt. Dazu muss man wissen, dass es den Zoll- und Statistikbehörden in Europa nahezu unmöglich ist, die genaue Herkunft von Öl überhaupt festzustellen, wie die britische Times in den letzten Tagen berichtete. Wenn beispielsweise ein niederländischer Händler russisches Öl in Rotterdam bunkert und es dann nach Großbritannien weiterverkauft, gilt dieses Öl nicht als russisches, sondern als niederländisches Öl. Vollends unmöglich wird die genaue Zuweisung spätestens dann, wenn Öle verschiedener Herkunft gemischt werden. Dies ist übrigens durchaus international üblich, man spricht dann ähnlich wie beim Whisky von einem „Blend“. Hinzu kommt, dass mehr und mehr Öl auf hoher See von einem Tanker auf den anderen gepumpt wird, was die genaue Herkunftsbestimmung ebenfalls erschwert. Daher ist davon auszugehen, dass es einen gewaltigen Unterschied zwischen den offiziellen Statistiken und den tatsächlichen Handelsströmen gibt…
    https://www.nachdenkseiten.de/?p=90963

  17. WIR HABEN KATAR MIT HOMO-MIST

    BELEIDIGT, DOCH KATAR VERKAUFT

    UNS GAS? VIEL MEDIENLÄRM UM NICHTS!

    +++++++++++++++++++++++++++

    THOMAS RÖPER
    Energiekrise
    Katar verkauft ein bisschen Gas nach Deutschland, irgendwann…
    Die Meldung, dass Katar Deutschland Flüssiggas liefern wird, klingt angesichts der Energiekrise toll. Nur sind die Mengen gering und das Gas kommt erst ab 2026

    29. November 2022 20:59 Uhr

    Nachdem die deutsche Regierung die Regierung von Katar massiv verärgert hat, kam die Meldung, Katar würde Deutschland nun Gas liefern, ziemlich überraschend. Aber das scheint nur so, denn Katar verkauft sein Gas nicht etwa Deutschland, sondern dem US-Unternehmen ConocoPhillips, das das Gas nach Brunsbüttel liefert.

    Wenn die deutschen Medien melden, Katar liefere Deutschland Flüssiggas, ist das also nicht ganz korrekt, Katar wird einem US-Unternehmen Flüssiggas verkaufen, das von diesem dann – natürlich mit Gewinn – in Deutschland verkauft wird…
    https://www.anti-spiegel.ru/2022/katar-verkauft-ein-bisschen-gas-nach-deutschland-irgendwann/

  18. THOMAS RÖPER

    Kriegsgefahr
    USA erwägen Lieferung von Raketen an Kiew, die Russlands Hinterland treffen können

    Boeing hat dem Pentagon den Vorschlag gemacht, Raketen mit einer Reichweite von 150 Kilometer an die Ukraine zu liefern, die in der Lage wären, tief ins russische Hinterland zu feuern.

    29. November 2022 03:00 Uhr

    Vor einigen Monaten wurde in den USA diskutiert, für die HIMARS-Raketenwerfer die ATACMS-Raketen an die Ukraine zu liefern, die eine Reichweite von bis zu 300 Kilometern haben und damit auch Ziele tief im russischen Hinterland erreichen könnten. Damals wurde das, zumindest offiziell, abgelehnt, weil mit der Lieferung von Waffen, die das russische Hinterland erreichen können, die Gefahr besteht, dass die USA in den Krieg hineingezogen werden könnten. Russland sieht solche Angriffe auf sein Hinterland als eine seiner roten Linien an.

    Anscheinend hat man in den USA diese Bedenken abgelegt, denn Reuters berichtet, dass Boeing dem Pentagon einen Vorschlag für die Lieferung von billigen Präzisionswaffen mit einer Reichweite von 150 Kilometern gemacht hat, der vom Pentagon geprüft wird. Ich(RÖPER) habe die Reuters-Meldung übersetzt.

    Beginn der Übersetzung:
    https://www.anti-spiegel.ru/2022/usa-erwaegen-lieferung-von-raketen-an-kiew-die-russlands-hinterland-treffen-koennen/

  19. ERDERHITZUNG: 😉
    Zum Wochenende wird es kalt, teils Schnee

    PUTIN bzw. RUSSEN SCHULD 😀

    Schnee und Frost am 2. Advent:
    Sibirische Kaltluft erreicht Deutschland!

    Schnee und Kälte am 2. Advent: Der Winter macht langsam Ernst. Sibirische Kälte schleicht sich langsam nach Mitteleuropa und ist uns so nah wie selten zuvor in den vergangenen Jahren. Was bringt uns die erste Dezemberhälfte?…
    https://www.daswetter.com/nachrichten/vorhersage/kalt-winter-deutschland-wetterprognose-wetterwechsel-kaltluft-schneefall.html

  20. @ ghazawat 29. November 2022 at 18:34

    Vielleicht hat Putin einfach nur vergessen, nach dem letzten Gelage mit literweise Kinderblut die Kühlschranktür in seiner Millionendatsche zu schliessen.

Comments are closed.