Der Ball rollt, die umstrittene Fußball-WM in Katar hat begonnen. Doch angesichts der zahlreichen Konflikte rund um das Turnier, den Austragungsort und den unüblichen Zeitraum stehen viele Fußball-Fans vor der Grundsatzfrage: Katar boykottieren – oder Deutschland unterstützen?

Fest steht: längst wird der Sport von allerlei politischen Aspekten überlagert. Das ist nicht erst seit dieser Weltmeisterschaft so. Ob die Debatte um den Regenbogen bei der Europameisterschaft im letzten Sommer oder das Verlesen klimapolitischer Programmatik in der ersten Runde des DFB-Pokals zu Beginn der aktuellen Saison, immer häufiger werden Fußball-Veranstaltungen zur Bühne für politische Botschaften zweckentfremdet.

„Die Leute haben davon genug“, meint Carsten Ramelow, ehemaliger Nationalspieler und langjähriger Bundesligaprofi bei Bayer 04 Leverkusen, Vizeweltmeister von 2002 und heutiger Vizepräsident der Spielergewerkschaft VDV. Und die Liste seiner Kritikpunkte ist lang: Zu viele Spiele, zu viel Kommerz, zu hohe Belastung für die Spieler. Doch vor allem stört den Ex-Bundesligaspieler ebenjene politische Instrumentalisierung. „Die politischen Themen sollte man aus dem Fußball rauslassen, das darf keine Bühne sein.“ Ramelow fordert, dass endlich wieder der Sport im Mittelpunkt stehen sollte.

Dabei sieht der 48-Jährige das Turnier in Katar überaus kritisch. Doch das hätte eher thematisiert werden müssen, auch die Menschenrechtslage dort „lässt sich jetzt nicht mehr ändern“. Wer aber nun hinfahre und teilnehme, müsse auch die dortigen Regeln respektieren. „Wenn ich in den Urlaub fahre, informiere ich mich auch vorher, welche Regeln dort gelten, und halte mich dran“. Das sagt Ramelow auch mit Blick auf die aktuell tobende Debatte um eine sogenannte „One-Love“-Armbinde, die der Kapitän der deutschen Nationalelf, Manuel Neuer, beim ersten Spiel tragen wollte. „Wenn ich für die deutsche Nationalmannschaft auflaufe, dann ziehe ich die Farben der deutschen Nationalmannschaft an und keine Regenbogenfarbe oder irgendwas anderes“, stellt Ramelow klar (PI-NEWS berichtete).

Wie der Vizeweltmeister von 2002 rückwirkend den damals unerwartet starken Turnierauftritt erklärt, was er für diese WM von der deutschen Elf erwartet, wie er die Situation bei der FIFA einschätzt und was er von manch Widersprüchlichkeit der vorherrschenden Moral in deutschen Medien hält, erfahren Sie in dieser Ausgabe von JF-TV Spezial zur Fußball-WM 2022: Katar boykottieren oder Deutschland unterstützen?

Like
Beitrag teilen:
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

73 KOMMENTARE

  1. Die Frage ist originell.

    „Deutschland unterstützen“?

    Was hat die Mannschaft mit Deutschland zu tun?

  2. Die Frage bitte ohne ODER formulieren. Es gibt da keine zwingenden Ausschluss beides zu tun.

    Ich boykottiere die Mannschaft (alberne Politpropagandatruppe) und ich boykottiere Katar. Zwei gute Gründe keinen Cent und keine Minute für diese miese Spektakel auszugeben.

  3. Es gibt doch sonst nichts mehr außer Fußball womit die Politik die Menschen auch nur ansatzweise erreichen könnte….Brot und Spiele!

  4. Viel interessanter: Die AfD-Fraktion verkleinert sich wieder um eine Abgeordnete, die aus der Fraktion und Partei ausgetreten ist. Es ist die Fünfte.

  5. Ich unterstütze weder Katar noch die geldgeile FIFA noch „die Mannschaft“. Es gibt mehr als genug andere Sportarten, die unsere Aumerksamkeit verdient haben.

  6. .
    .
    Die deutsche Staats-Propaganda und die ständige Kritik an Katar ist
    .
    ekelhaft
    ekelhaft
    ekelhaft

    .
    .
    .
    Wo ist die Kritik?
    .
    LETZTENS .. waren doch mehrere große Superspiele von American Football auf Pro 7.
    .
    Wo war da die Kritik an den USA für all ihre Gräueltaten in der Welt.?
    .
    Nichts gehört, Nichts gesehen.. ..
    .
    Oder darf es keine Kritik geben wenn Besatzer in DE spielen?
    .
    .

  7. So halte ich die Deutsche Fußballnationalmannschaft in Erinnerung, ungefähr so wie Carsten Ramelow sagte:
    Sie brauchten immer ihre Zeit, brauchten Niederlagen, aber dann kamen sie und siegten oft.

    Als es kaum noch Deutsche in der Deutschen Fußballnationalmannschaft gab und diese Teamfähigkeit unfähig wurde, schaltete ich ab und schalte wahrscheinlich nie wieder ein.

  8. ++ Alarm ++ völkerrechtswidriger Angriff ++ Lebensbedrohung ++ Angriff auf Energieversorgung ++

    Winter wird für Millionen von Deutschen lebensbedrohlich
    Die Weltgesundheitsorganisation ist angesichts des völkerrechtswidrigen kriegerischen Angriffs der Grünen auf die deutsche Gasversorgung und das Stromnetz (terroristisches Abschalten von Kohle und Kernkraftwerken) wegen des bevorstehenden Winters in großer Sorge. In diesem Winter werde es „ums Überleben gehen“.

    https://www.welt.de/politik/ausland/video242241001/WELT-live-voelkerrechtswidriger-angriff-gruene-auf-deutsche.html
    ++ Alarm ++ völkerrechtswidriger Angriff ++ Lebensbedrohung ++ Angriff auf Energieversorgung ++

  9. Philip Lahm hat immer schön brav vor dem Anpfiff „Haltung“ gezeigt, mit dieser Gratismut-„Mannschaft“.

    Aber Gratismut geht nur gegen Polizisten in den USA oder gegen „Rechts“ aber in Katar ist die „Mannschaft“ feige eingeknickt, während die iranischen Spieler echten Mut gezeigt haben.

    Mannschaft, schämt Euch!

  10. „2017 ca: ARD und ZDF zahlen über 440 Millionen Euro für Sportrechte
    2020 Der Sportrechte-Etat beträgt rund 250 Millionen Euro pro Jahr“

    https://www.tagesspiegel.de/gesellschaft/trotz-sparkurs-im-rbb-intendantin-vernau-bekommt-mietkostenzuschuss-von-monatlich-1000-euro-8900512.html

    „Trotz Sparzwangs beim RBB: Intendantin Vernau bekommt Mietkostenzuschuss von monatlich 1000 Euro
    Nach der Korruptionsaffäre ihrer Vorgängerin gerät auch die Interimschefin in die Kritik….
    Die Interimsintendantin des Rundfunks Berlin-Brandenburg (RBB), Katrin Vernau, bekommt für ihre Berliner Zweitwohnung vom Sender einen monatlichen Mietzuschuss von tausend Euro bezahlt. Das Jahresgehalt von Vernau liegt bei 297.000 Euro.“

    Das Deutsche Restvolk, von bestialischen Schwerverbrechern und Hochverrätern betrogen, ausgeplündert, weggevolkt.
    Im Zangengriff.

  11. Mattes 21. November 2022 at 20:08
    @ T.Acheles 21. November 2022 at 19:58

    Nach einem Habeck-induzierten mehrtätigen Stromausfall werden wir dieses ehemalige unser Deutschland nicht wiedererkennen!

  12. @ Eurabier 21. November 2022 at 20:09

    Genau das fürchte ich auch. Was da an Tips und Prognosen geschrieben wird, ist Pillepalle. Andererseits ist es bei einem linearen Weiterso das gleiche Resultat.

  13. T.Acheles
    21. November 2022 at 19:58
    ++ Alarm ++ völkerrechtswidriger Angriff ++ Lebensbedrohung ++ Angriff auf Energieversorgung ++

    Winter wird für Millionen von Deutschen lebensbedrohlich
    ——
    So einen Schrott bekomme ich zugeschickt…

    Meine Lieben,
    unser Roadtrip an die polnisch-ukrainische Grenze hat mittlerweile einen Namen: Mission Warme Füße. Die ersten Sachen sind schon angekommen (vielen Dank liebe Karin) und wir wollen gerne einen Sprinter füllen. Wenn also eure Keller leer sind, freue ich mich, wenn ihr nochmal in eurem Netzwerk nachfragt. Nur bitte keine anonymen Aufrufe, da kommt oft viel Schmarrn und wir wollen auf keinen Fall zur Altkleidersammlung fahren müssen. Im Anhang findet ihr eine Übersicht, Termine und Kontakte. Ansonsten bitte jederzeit melden! Noch einen wunderprächtigen Abend…

    Diese Dinge brauchen wir bis Montag, den 28.11.22:

    – Winterjacke
    – Winterschuhe
    – Mütze, Handschuhe, Schals
    – Skiunterwäsche
    – Strumpfhosen, dicke Socken (ohne LöcherJ)
    – Lange Hosen
    – Pullis
    – Bettdecken, Kissen
    – Bettwäsche
    – Decken/Plaids/Wolldecke

    In gutem Zustand, gewaschen und in allen Größen für Herren, Damen und Kinder.

    – Originalverpackte Hygieneartikel?

    o Duschgel
    o Shampoo
    o Bodylotion
    o Handcreme
    o Zahnpasta/Zahnbürste
    o Damenbinden
    o Babynahrung

    Ich habe zurück geschrieben- ich würde diese Aktion nur unterstützen, wenn die Sammlung deutschen Obdachlosen oder den Nenschen im Ahrtal zu Gute kommt

  14. @AggroMom 21. November 2022 at 20:37

    Fürchterliches links-grünes Gutmenschen Pack. Lieber fremde Völker unterstützen anstatt die eigenen Armen und Obdachlosen im Land. in Buntland leben je nach Schätzung 35k bis 40k Menschen auf der Straße, sind also obdachlos. Niemand von diesem Gutmenschen-Pack interessiert sich für diese armen Menschen. Weil Deutsche. Deutschen zu helfen ist für dieses links-grüne Pack ganz böse rechts und Naaaahzie. Was für psychisch kranke Menschen.

  15. Drohnenpilot 21. November 2022 at 19:55
    LETZTENS .. waren doch mehrere große Superspiele von American Football auf Pro 7.
    Wo war da die Kritik an den USA für all ihre Gräueltaten in der Welt.?
    Wo ist die Kritik?

    Sie vermissen Kritik an den USA? Am weißen Amerika? Unsere Qualitätspresse quillt doch schier über davon; die Empörungsbeauftragten arbeiten sich seit Jahren an diesem Amerika ab. Es ist schließlich der weiße Mann, der für all diese Gräuel verantwortlich ist, schon vergessen?

  16. Katar boykottieren – oder Deutschland unterstützen?

    Anders als in den vergangenen Glanzzeiten des Fußballs findet die WM kaum Widerhall in den Medien.
    Von daher hat es sich mit der Frage nach der Unterstützung ohnehin erledigt.

  17. ghazawat 21. November 2022 at 19:27
    Die Frage ist originell.

    „Deutschland unterstützen“?

    Was hat die Mannschaft mit Deutschland zu tun?

    Die Farbgebung der Trikots ist noch traditionell in schwarzweiss gehalten, ansonsten interessiert dieses Vielvölkergemisch wirklich niemanden.

  18. Das ist so ekelhaft und abstoßend, sie will es also provozieren:
    https://www.bild.de/sport/fussball/fifa-wm-2022/wm-im-zdf-claudia-neumann-mit-regenbogen-protest-im-tv-82018100.bild.html
    Wünsche der Dame von ganzen Herzen , dass nach dem Spiel ein Sittenwächter sie zu einem Gespräch bittet, in dem ihre Akkreditierung entzogen wird und sie des Landes verwiesen wird!!!
    Die Katarer und auch die FIFA wollen diese Homo-Zwangspropaganda nicht, das sollen auch Lesben vom ZDF endlich einmal akzeptieren!!!

  19. War da nicht gerade nicht einiges in den Nachrichten.
    Demonstranten mit gelben Stern und ungeimpft Armbinde verurteilt wegen Verharmlosung von Holocaust.
    War da nicht eine weisse Frau mit Rasterlocken die nicht auf den FFF singen durfte wegen kulturelleren Aneignung ?
    Was will eine Turnmannschaft auf einer SportWM, wenn sie gar nicht beabsichtigt dort Sport zu treiben, sondern Politik machen will, für eine EX Holocaust Nation ?
    Ist der Neuer denn schwul ? oder eignet er es sich nicht auch nur an. Die Armbinde ist echt das gleiche. Es wird der Holocaust verharmlost, wenn er das mit der Binde unbedingt durchziehen will. BILD redet schon „Schande“, das man sich dem Verbot beugt. Ich glaube diese WM wird noch mit Krieg Deutschland gegen
    Qatar enden.

  20. *https://www.haz.de/panorama/karlsruhe-video-in-sozialen-medien-zeigt-heftigen-angriff-auf-jugendliche-5PPHUL2FFJFSZLZGHNFVCFUVPM.html

    Laut der Polizeimitteilung sei es um den Monatswechsel Oktober/November mehrfach zu gewalttätigen Auseinandersetzungen von

    Angehörigen zweier Familien gekommen.

    Über den genauen Tag der Taten gebe es unterschiedliche Angaben.
    Die Ermittlungen dauerten weiter an.

    https://www.bild.de/regional/dresden/dresden-aktuell/dresden-raeuber-ueberfallen-rentner-76-in-wohnung-82006876.bild.html

    Radek C. (32) und Laura B. (32)

    https://www.bild.de/regional/frankfurt/frankfurt-aktuell/freund-blutgetraenkt-messer-opfer-sollte-auf-weihnachtsmarkt-helfen-82009822.bild.html

    Täter und Opfer waren doch keine Touristen – sie sollten auf dem Speyerer Weihnachtsmarkt (Start: 21. November) aushelfen!

    ……. aus Rumänien stammende Paar

  21. @ Chronos 21. November 2022 at 19:52

    Ich unterstütze weder Katar noch die geldgeile FIFA noch „die Mannschaft“. Es gibt mehr als genug andere Sportarten, die unsere Aumerksamkeit verdient haben.

    Ja, Verdeidigungssportarten sind jetzt angesagt.
    Leute, kümmert Euch darum. Sonst werdet Ihr überrannt!
    Das ist so sicher wie das `Amen` in der Kirche.

  22. https://www.haz.de/lokales/hannover/schon-fuenf-taten-raeuber-ueberfaellt-gezielt-frauen-in-hannover-doehren-L7MOAHYAKXNTBOSDPKOLEXXIJM.html

    Die Täterbeschreibung weist deutliche Ähnlichkeiten zu vier weiteren Überfällen auf.

    Der schlanke Unbekannte ist etwa 1,70 bis 1,75 Meter groß und etwa 20 Jahre alt.

    Er trug am Sonntag eine dunkle Kapuzenjacke und dunkle Jogginghose.

    Erstmals bat die Polizei um Hinweise, als mutmaßlich derselbe Täter am 14. November eine 78-Jährige an der Borgentrickstraße (Döhren) und eine 54 Jahre alte Frau nahe dem Döhrener Turm überfiel.

    Die Seniorin wurde damals leicht verletzt.

    +++++++++++++++

    https://www.haz.de/lokales/hannover/hannover-bundespraesident-steinmeier-eroeffnet-haus-der-religionen-FEXWD26E7ZKFGTG6KJDAHZJEEU.html

    Mehr als 200 illustre Gäste konnten Wolfgang Reinbold und Hamideh Mohagheghi von Haus der Religionen am Montag in der früheren Athanasiuskirche in der Südstadt begrüßen.

    Bei der Wiedereröffnung der interreligiösen Bildungs- und Begegnungsstätte würdigte Steinmeier das Haus als „Lernort der Demokratie“, wie es ihn gerade in Zeiten zunehmender Polarisierung brauche.

    Das 2005 begründete Haus der Religionen war in den vergangenen Jahren für 1,26 Millionen Euro im großen Stil umgebaut worden.

    Herzstück ist nun eine Ausstellung, bei der sich neun Glaubensgemeinschaften in neun Kuben präsentieren.

    Das Haus vermittelt so insbesondere Schulklassen und anderen Besuchergruppen einen Eindruck von der Vielfalt religiösen Lebens.

    „Respekt gegenüber dem Anderssein ist ein wesentliches Ziel unserer Arbeit“, sagte Mohagheghi.

  23. Ich werde genau dann „Fußball-Deutschland“ wieder unterstützen, wenn die Nationalmannschaft als solche erkennbar ist und daher ausreichenden Anlaß dazu gibt. Eine Mannschaft, die für alles mögliche und vor allem unmögliche steht, nur nicht für einen Sport, der dem dem eigenen Land schließlich zur Ehre gereichen soll, statt es Hohn und Spott in aller Welt preiszugeben, erfüllt diese Bedingungen schon mal nicht. Ich sehe also weder Grund noch Berechtigung, solches einzufordern.

    Im Zentrum und Ziel des Leistungssports steht die erbrachte Leistung, die dem eigenen Lande gewidmet sein soll. Auch solche Dinge wie Fairneß gehören sicherlich dazu. Alles andere hat weder mit dem Sport noch dem Land etwas zu tun. Wer anderen „Werte“ aufoktroyieren will, die bei näherem Hinsehen zudem noch nicht einmal welche sind, sollte aufhören damit, den Fußballsport als Vehikel seiner abstoßenden, häufig ehrverletzenden und dabei völlig amoralischen Sondermeinungen zu mißbrauchen, mit denen andere im Sinne rotgrüner Verirrungen „erzogen“ und eingeschüchtert werden sollen.

  24. Unterstützt denn der zusammengewürfelte Söldnertrupp namens „Die Mannschaft“ Deutschland und das deutsche Volk?

  25. Warum in die Ferne schweifen, wenn die Sharia längst vor Ort ist, wie hier:

    Sharia Stadt Wolfsburg


    18jähriger „Wolfsburger“ schlitzt 13jährigem Mädchen den Bauch auf!

    https://www.msn.com/de-de/nachrichten/panorama/wolfsburger-greift-m%C3%A4dchen-mit-messer-an-13-j%C3%A4hrige-schwebt-in-lebensgefahr/ar-AA14n49x?ocid=msedgntp&cvid=82a4c6efadb645fbb72b7cdb984a93ee

    Ein Wolfsburger, Ein Wolfsburger Ein Wolfsburger, der Andreas der Industriemechaniker bei VW!

    ! Hahahaha ….

    Ursache war wohl ein gescheiterter Ficki Ficki Versuch, danach hat sich der Ährenmann in seiner Ähre verletzt gefühlt!

    #Du fucken oder ich töten!


    Das wird auch in Zukunft vorkommen! (Rainer Wendt GDP, zu den Vorfällen in Karlsruhe)

  26. Der Sport ist und bleibt eine Chance der Verständigung und hat rein gar nichts mit Politik zu tun …wer keine Verständigung will, sucht Krieg-wer den Krieg sucht findet ihn ( und hat ihn in Teilen mit verschuldet)

  27. Konfussus sage, alles ist jetzt viel mehl, als nul ein bi- sschen pelvels gewolden. Abel das sind wil inwische gewööhnt wolden, (j)auche, odel vol allem bei gloßel Weltmeistelschaft in Kaltallh. Solly wege diesel bösaltige kultulelle Aan-Ei-gn-Nung und Hellabwüldigung von gloße Denkel Konfußus.

    Daher meine Empfehlung als inoffizielle Stadionhymne bei der Weltmonatsbindenmeisterschaft.

    https://www.youtube.com/watch?v=8C-1tcuBbOk&ab_channel=jerudoriginal91

    https://musikguru.de/frank-zappa/songtext-bobby-brown-285199.html
    (Übersetzung)

    Da staunt der Scheich, und der Trainer wundert sich. Außerdem wird darin der dauerhegemonial unterwegs seiende Großschurkenstaat in einer Weise geehrt, die ihm mehr als gebührt.

  28. Gibt es hier FC Bayern Fans? Der FC Bayern ist der beliebteste Verein unter Islamisten und dem IS. Weil der FC Bayern sich von einem Islamterror-Staat wie Katar finanzieren lässt. Pfui Deibel. Ich hoffe, der Islamisten-Fan und Millionen-Steuerhinterzieher Uli H. ertrinkt beim baden im Tegernsee.

  29. @klimbt 21. November 2022 at 19:49
    Viel interessanter: Die AfD-Fraktion verkleinert sich wieder um eine Abgeordnete, die aus der Fraktion und Partei ausgetreten ist. Es ist die Fünfte.
    ——-
    Na Klimbt, Angst davor, wenn die AFD„am Ruder ist“, kein H4 mehr zu bekommen?

  30. „Den Zaun um das Gelände schnitten sie einfach durch.“

    Nein ? DOCH. Ohhhh

    „Dreist …öffneten..sechs Paletten…186 Photovoltaik-Module …Schaden von 37?200 Euro….
    HAhttps://www.kn-online.de/lokales/rendsburg-eckernfoerde/dreist-186-module-von-solarpark-gelaende-in-ehndorf-gestohlen-CTSJ2V6DHFLV54XGHVWM32X3VM.html

    Keine strom.. wir alle sterben …> Putin

  31. Cotar war übrigens eine Höcke-Hasserin. Alle Deutsch-Nationalen in der AfD sind froh, daß FDP-Cotar endlich weg ist.

  32. #klimbt
    Du kannst schon bis fünf zählen!? Wow, warum gehst du nicht in die Politik, da werden Fachkräfte die das können gesucht.

  33. Falls die deutsche Mannschaft frühzeitig ausscheiden sollte, dann war das fehlende Bindentragen daran Schuld, Ironie Off#
    Überhaupt, wenn man die Namen der Spieler von der BRD-liest, zum Vergleich zu 1974 , meint man schon, es wäre eine Weltauswahl

  34. Die Medien, besonders die öffentlich-rechtlichen, sind noch lächerlicher als üblich.
    Jahrelang kaum was zu Katar, dann das Boykottgefasel, und jetzt wird die WM selbstverständlich zwecks Artikelverwertung ausgeschlachtet.
    Negativbeispiel am Morgen: Der Deutschlandfunk. Spielberichte zu völlig uninteressanten Gruppenkicks in der Hauptsendung, in den Nachrichten Durchgabe der Ergebnisse.
    Verlogenheit kennt keine Grenze nach oben.

  35. Auf 1 TV Webseite kann man auf der Rechten Seite Umfragen sehen,

    Es gibt keinen menschengemachten Klimawandel. Das ist genauso ein riesiger Schwindel wie Corona.

    Zustimmung zur Zeit 61 % . Man könnte eine Wette abschließen , wenn man bei ARD und ZDF eine Umfrage machen würde, dann würde das Ergebniss zu mehr als 90 % umgekehrt sein.
    Selbst auf Phönix gehört, wie im Bundestag Okaf Scholz sagte, es gibt nur den menschengemachten Klimawandel, und das Beifallklatschen seiner Ampel war nicht zu überhören. Naja der nur Menschengemachte Klimwandel hat schon Hirnzellen beschädigt,und der findet am meisten in der Roten-Sozi-Kommunisten Unterhose statt.

  36. Ich sehe da nichts Unterstützenswertes.
    Diese ganze linksgrüne Scheisspropaganda widert mich nur an. Um Fussball oder Nationen gehts doch gar nicht mehr. Nur noch um kranke Minderheiten und ihre Befindlichkeiten.

  37. Früher habe ich gerne WM geschaut.

    Aber die Linken haben mir das mit ihren Multikulti Teams und der Dauerpropaganda versaut.

  38. „Joana Cotar verlässt AFD !“
    Sie verlässt die Partei hauptsächlich wegen inneren
    Machenschaften ? …. nun, dann soll sie doch zur CDU
    oder SPD wechseln, da gibt es keine Opportunistischen
    Kollegen, sondern nur Volks- und Vaterlandsverräter !
    „Die Nähe zu Russland, China und sogar zum Iran, macht
    sie nicht mehr länger mit ?“
    Ich wüsste nicht, dass sich die AFD jemals an das Iran-Regime
    genähert hat, wenn einzelne Abgeordnete eine Falschaussage
    machen, ist das noch lange keine Annäherung der Partei !
    Und wenn sie die Nähe mit Putin nicht versteht, hat sie ihren
    Beruf sowieso verfehlt, denn als Politiker sollte man objektiv
    und wahrheitsgemäß beurteilen können. Dies gilt auch für China.
    Sie sollte lieber einmal ihr Gehirn in eine andere Richtung bringen
    und die Kriegsmachenschaften, Lügen, Wahlfälschungen, Volksverrat
    und Medienhetze der westlichen Welt beurteilen !
    Wenn das ihr politisches Ziel ist, hat sie in einer freiheitlichen,
    demokratischen Volkspartei noch nie etwas zu suchen gehabt.

  39. Ich wüsste auch nicht, wo die AfD Nähe zu China oder Iran gezeigt hat.
    Aber irgendwas muss sie ja sagen.

  40. Rodel-Olympiasieger @loch_felix gibt ein klares Statement in Richtung DFB.
    https://www.facebook.com/photo/?fbid=571792838283709&set=a.499834258812901
    Ach Ja, und nicht vergessen , die Binde schön tragen!!
    Ein Kommentar darunter
    Franz Halbritter
    Bei aller Wertschätzung für Felix Loch, bei allem Ärger über diese Farce von WM und über die FIFA, aber dann hätten er und alle Wintersportlerinnen und Wintersportler auch nicht zu den Spielen nach Peking fahren dürfen.

    Nun , der FC Bayern-Lieblinksklub von Loch, kriecht ja diesen Islamisten in Katar ja auch in den After.

  41. Heisenberg73 22. November 2022 at 08:15
    Früher habe ich gerne WM geschaut.

    Aber die Linken haben mir das mit ihren Multikulti Teams und der Dauerpropaganda versaut.

    Ich habe noch niemanden mit MannschaftIn-Fanartikeln gesehen. Ohne das Gewese in der Presse hätte ich gar nicht mitbekommen, daß das ein Balltreter-WM ist.

    Der ganze Trikot und Fähnchen-Müll aus China liegt bleischwer in den Verkaufsregalen und ist auch mit großen Preisnachlässen kaum loszuschlagen.

    Früher hat die ganze „Nation“ gefiebert und für die Politbonzen war die WM immer eine gute Gelegenheit zur Anbiederung und zum lautlosen Durchsetzen von Sauereien. Heute juckt es bald keine Sau mehr was die gewerblichen Balltreter treiben.

  42. Heimatbund informiert Carabinieri General über Landesgeschichte
    https://www.unsertirol24.com/2022/11/21/heimatbund-informiert-carabinieri-general-ueber-landesgeschichte/
    Nun so schlimm ist es nicht mit den Faschisten in Italien , wie es bei den ÖR in D/ kommentiert wurde, was die Anti-Rechts Sender eh nie Begreifen werden, die richtigen Antifaschisten sind der Schützenbund in Südtirol, und nicht die Drecks-Antifa in Deutschland, die die islamisierung Deutschland verteidigen.

  43. Ich habe wirklich keinen Nerv dafür wenn in der Vorweihnachtszeit ein paar Instasternchen zur Belustigung von Öl Milliardären durch die Wüste hoppeln.

    Seit ich angefangen habe Eishockey zu schauen ist das Gefühl von Männern die um den Sieg kämpfen wieder da! Genau das ist es doch worum es Zuschauern beim Sport geht. Die knieenden Regenbogenbübchen können sich von mir aus nach dem Spiel in der Dusche gegenseitig die Stange halten, mir völlig Egal.

    Schaut Euch mal ein Eishockey Spiel an, danach habt Ihr keine Lust mehr auf Fußball. Naja, die Spiele der Deutschen Damen sehe ich immer noch gerne, hat aber andere Gründe – Was für Schnitten 😉 !
    Grüße
    Peter Blum

  44. Ja und wie kamen die Marokkaner, und Tunesier nach Südtirol? Mit den Fallschirm abgesprungen? Oder doch mit den deutschen Seenotrettertaxis in Sizillien angekommen. Leider müssen die Kapitäne*Innen, nicht die Hände ins Feuer legen, daß nur ganz Alles Brave und Heilige uns bereichern werden, und Alles Facharbeiter sind, die dringend in IT/D zu gebrauchen wären.
    Drogenclan in der Landeshauptstadt zerschlagen
    https://www.unsertirol24.com/2022/11/22/drogenclan-in-der-landeshauptstadt-zerschlagen/

  45. Gerade Haushaltsdebatte im Bundestag, man kann sich so herrlich mit ungetrübten Blick im Ausland, über die Ampelredner amüsieren, Realsatire pur, wenn es nich so Ernst wäre, wie diese Regierung D/abschafft

  46. Sympathischer Mann der seine Karriere leider recht früh beendete ! Herr Ramelow erweist sich als geerdeter vernünftiger Mann – sein Urlaubsbeispiel sagt alles – Besuchst du Rom ,benimm dich wie ein Römer …das sollte eigentlich normal sein – für jederman. Das Real Madrid anbiedernd sein Kreuz aus dem Vereinswappen entfernt hat war eine Sauerei.
    Wenn nur 10% gleich 300.000 Kataris in Katar leben denke ich muss der Emir auch einen Weg finden 90% gleich 2.700.000 Fremde in Schach zu halten um nicht überrollt zu werden. Aus dieser Warte betrachtet kann ich nachvollziehen warum der dortige Boss (Emir) auf eine strenge Islamauslegung pocht.
    Schade , ich hätte gern erfahren wie Insider Ramelow über die Meinung der aktuellen Spieler zur Politisierung denkt. Vielleicht ist Neuer ja ganz froh das er die 175 iger Armbinde nicht tragen muss.
    Was Merkel ,vd Leyen ,Baerbock und Co betrifft – vielleicht liegen die Kataris was Frauenrechte betrifft ganz richtig – hätten die 4 „Hässlichkeiten“ vor jeder ihrer Entscheidungen immer einen männlichen Verwandten fragen müßen wäre sicher vieles besser gelaufen

  47. REWE zieht sich vom DFB zurück, wegen LOVE Armbinden Entscheidung.

    REWE entwickelt sich ohnehin langsam aber sicher zu einem überteuerten EDEKA.
    Und weil dort alles unmöglich teuer geworden ist, ist es auch nicht mehr frisch!!

    REWE kann seinen Mist gerne behalten.

    https://www.bild.de/sport/2022/sport/wm-2022-katar-rewe-beendet-wegen-one-love-skandal-kooperation-mit-dfb-82022434.bild.html

    Wer frisches Essen einkaufen will, der geht sowieso nicht mehr in die REWE APOTHEKE, er geht besser zu ALDI oder LIDL oder NETTO.

    Da kostet alles nur die Hälfte. Und sauber ist es dort, keine Schmuddelecken, keine Quengelregale und kein ranziges Zeug!

    Bei REWE sollte man nur noch das einkaufen, was man woanders nicht bekommt.

  48. Renitenter schwuler BILD REPORTER fügt sich nicht.
    Er trägt das Schwulenbanner wie eine renitente Zicke immer weiter.

    Wenn einer die Schwulen kennt, dann weiß er schon wie penetrant und zickig die sind. Mit denen legt sich keiner an. Die lassen sich doch ihr Bändchen nicht wegnehmen.

    https://www.bild.de/sport/fussball/nationalmannschaft/sie-machen-es-wirklich-bild-reporter-bekam-gelb-wegen-regenbogen-82020684.bild.html

    Die SCHWULEN haben jetzt GANZ KATAR in GEISELHAFT genommen.

    Man kann sie nicht einsperren oder irgendwo rausschmeißen ohne einen Weltskandal und die Zerstörung der WM zu riskieren, schlimmstenfalls ausufernd so wie im Iran.

    Die hätte man gar nicht erst einreisen lassen dürfen.

    Der BILDREPORTER schreibt:
    „Den Sicherheitskräften ist also tatsächlich eingeschärft worden, auf den Regenbogen zu achten!“

    Was bildet der sich ein wo er ist? In Katar muss keinem etwas EINGESCHÄRFT werden!
    Die normalen MÄNNER dort sind ALLE ANGEEKELT oder belustigt von den SCHWULEN und ihren SCHWULEN ALLÜREN samt Schwulenband.

  49. Der Schwulenhass überlagert hier bei manchem offensichtlich alles andere. Wenn das so weitergeht, lautet das Motto von PI-News bald „Pro-Islamisch, gegen die Amerikanisierung des Abendlandes“!

  50. @ Chronos 22. November 2022 at 13:19

    Ja, der Eindruck könnte entstehen. Ich für meinen Teil kann dazu sagen das mir die erotischen Vorlieben meiner Mitmenschen völlig egal sind. Zwar habe ich hier eine Menge unschönes zu diesem Thema geschrieben, aber ich differenziere zwischen einer Genderideologie die für mich Ausfluss einer neosozialistischen Umerziehung ist, und dem Menschen und seinem Recht auf freier Entfaltung seiner Persönlichkeit.

    Das politische Ziel der Gleichstellung ist in Deutschland bereits erreicht. Vor dem Gesetz können Paare jeder Konstellation sich vereinigen, beispielsweise mein politischer Liebling Dr. Alice Weidel. Aber die über die Gleichstellung hinausgehende Erzwingung von Akzeptanz ist ein zerstörerisches sozialistisches Kampfmittel um die Gesellschaft in Ihrem Kern zu zersetzen. Das Ziel der in meinen Augen satanischen Regenbogenknechte ist die Zersplitterung der Keimzelle der Gesellschaft, der Familie.

    Darüber hinaus werden von den Satanisten die sich „Gender“ unterwerfen die Naturgesetze in Frage gestellt. Keiner kann ernsthaft bestreiten das es nur und ausschließlich zwei menschliche Geschlechter gibt die auf gar keinen Fall einer politischen Willkür unterliegen können, da dies biologisch medizinische Tatsachen eben nicht tun.

    Und so erschaffen die „Khmer Vert“ und Ihre bösartigen Horden einen neuen Menschen, wie die nationalen Sozialisten den Arier, oder die internationalen Sozialisten den „Homo sovjetikus“. Es ist ein alter sozialistischer Kampf den Menschen in seiner Freiheit zu beschränken und umzuerziehen. Das ist Gender, und als freier Mann lehne ich diese Hassideologie ab.

    Viele Grüße, und lieben Sie doch wen Sie wollen!
    Peter Blum

  51. Peter Blum 22. November 2022 at 14:06
    Ich stimme mit Ihrer Analyse überein, auch wenn ich in dem Kontext nicht von „Satanisten“ sprechen würde. Aber das sind letztlich nur Begrifflichkeiten.

  52. Peter Blum 22. November 2022 at 14:06
    @ Chronos 22. November 2022 at 13:19
    Erzwingung von Akzeptanz ist ein zerstörerisches sozialistisches Kampfmittel um die Gesellschaft in Ihrem Kern zu zersetzen. Das Ziel der in meinen Augen satanischen Regenbogenknechte ist die Zersplitterung der Keimzelle der Gesellschaft, der Familie.
    Darüber hinaus werden von den Satanisten die sich „Gender“ unterwerfen die Naturgesetze in Frage gestellt. Keiner kann ernsthaft bestreiten das es nur und ausschließlich zwei menschliche Geschlechter gibt die auf gar keinen Fall einer politischen Willkür unterliegen können, da dies biologisch medizinische Tatsachen eben nicht tun.
    —————————–

    Genauso ist es!

    Dazu ist es eine üble GOTTESLÄSTERUNG, ein SATANSWERK!
    GOTT wird sie alle vernichten!!! In den Schlund der Hölle schmeißen…..
    So wie schon auf den alt-italienischen Fresken detailliert dargestellt.

  53. @ jeanette 22. November 2022 at 14:42
    @ Peter Blum 22. November 2022 at 14:06
    @ Chronos 22. November 2022 at 13:19
    ———————————
    Es mag hart klingen, aber Ich betrachte es als geistige Vergewaltigung und die jetzigen Zustände sind auf die Schäden zurückzuführen.

  54. @ Chronos 22. November 2022 at 14:37

    Satanisten, dieser Ausdruck ist auf mein christliches Weltbild zurückzuführen.

    Wenn Sie die heilige Schrift meines Glaubens mit den aktuellen Entwicklungen abgleichen sehen Sie in der Gegenwart die vor 2.000 bis 2.300 Jahren vorhergesagten Ereignisse über die letzte Zeit vor der Wiederkunft des Christus. Die Summe aller Übereinstimmungen ist atemberaubend, und in der Vielzahl kaum noch auf einen Zufall zu reduzieren.

    Sicherlich, in einer rein politischen Diskussion ist dieser Ausdruck eventuell verfehlt. Aber Christus selbst spricht von den letzten Tagen vor seiner Rückkehr von den Zeiten Noahs und den Zeiten Loths. Noahs Arche ist Ihnen sicher ein Begriff, die Symbolik des Regenbogens im Christentum ist das einseitige Versprechen Gottes die Menschheit nie wieder mit einer Flut zu vernichten. Ein Versprechen ohne Gegenleistung, ein Versprechen aus Gnade. Loth steht für die Stadt Sodom und die legendären sexuellen Aktivitäten dort.

    Das der Regenbogen (Noah) in einer Zeit der sexuellen Desorientierung aus biblischer Sicht (Loth) in unserer Gegenwart zusammen eine Rolle spielen, wie im neuen Testament von Jesus selbst erwähnt, ist nur einer der Dinge die in meiner Weltsicht das Wirken des Satans belegen, ebenso den Wahrheitsgehalt der heiligen Schrift.

    Aber da wir uns noch nicht kennen möchte ich Ihnen nicht mit dem Wunder das die Welt Bibel nennt und meiner Begeisterung für Dieses auf den Wecker gehen.

    Viele Grüße
    Peter Blum

  55. @ T.Acheles 21. November 2022 at 19:58
    Winter wird für Millionen von Deutschen lebensbedrohlich
    Die Weltgesundheitsorganisation ist angesichts des völkerrechtswidrigen kriegerischen Angriffs der Grünen auf die deutsche Gasversorgung und das Stromnetz (terroristisches Abschalten von Kohle und Kernkraftwerken) wegen des bevorstehenden Winters in großer Sorge. In diesem Winter werde es „ums Überleben gehen“.
    ——————————
    Alles halb so schlimm. Es gibt doch genügend gute Ratschläge; es wird Sie schon jemand finden und sachkundig auftauen.
    SPEKTRUM
    „Wie hilft man bei Unterkühlung?
    Sind Menschen länger draußen in der Kälte oder im Wasser, können sie unterkühlen. Schnelles Handeln ist gefragt………..
    Zu den Risikogruppen zählen Ältere und Kinder; Menschen in Notlagen und Obdachlose sind ebenfalls gefährdet. Von 100 000 Menschen sind pro Jahr bis zu sechs Personen betroffen, genaue Daten gibt es aber wenige“.
    Wer sich vorsorglich weiterbilden will, hier ist der vollständige Artikel:
    https://www.spektrum.de/news/sicher-helfen-wie-hilft-man-bei-unterkuehlung/2077209?utm_source=pocket-newtab-global-de-DE

  56. Peter Blum 22. November 2022 at 15:07
    Satanisten, dieser Ausdruck ist auf mein christliches Weltbild zurückzuführen.

    Schon klar, aber in ihrer Selbstwahrnehmung – und auch im eigentlichen Sinne, denn wer ist schon so wahnsinnig und betet den Teufel an? – sind sie das natürlich nicht.
    Wenn es sich insoweit also aus Sicht eines Gläubigen um Verführte handelt, dann ist es zumindest fragwürdig, ihnen dafür Pest und Verdamnis an den Hals zu wünschen.

    Ich persönlich bin allerdings auch aus Prinzip nicht bereit, die Rädelsführer auf diese Weise aus der Verantwortung zu entlassen. Denn Sie haben in einem anderen Punkt völlig recht: es geht nicht um Toleranz und Vielfalt, sondern ganz im Gegenteil um die Erschaffung des sozialistischen Einheitsmenschen, allerdings aus teils sehr unterschiedlichen Motiven.

    Warum sich so viele daran nicht stören? Weil sie es nicht erkennen. Weil für sie Gleichheit synonym ist mit Gerechtigkeit. Und weil es Konsequenzen hat, aus der Reihe zu tanzen, die meisten Menschen jedoch abgrundtief feige sind.

  57. Die Mannschaft und die korrupte Mohammedaner-Gala als WM getarnt, was interessierts mich? Es ist bereits die zweite Polit-WM, bei der ich kein einziges Spiel anschaue, nicht mal die Ergebnisse mich interessieren und ich somit nicht mal weiß, wer dann Meister war/ist.

    Jahrzehnte ging ich regelmäßig ins Stadion, jetzt habe ich mit dem heutigen politischen BRD-Fußball komplett gebrochen. Wenn „das Mannschaft“ in der Vorrunde rausfliegt oder nicht, egal.

    Und ich opfere auch nicht ein Stück meiner Deutschen Weihnacht irgendwelchen Mohammedspielen. Hätten mehr Bürger Verstand und das Rückgrat, wäre der Spuk längst zuende.

  58. Es gibt hier nichts zu unterstützen.
    Diese Fußballmillionäre haben mit dem was einst
    eine deutsche Fußball Nationalmannschaft ausmacht nur noch
    sehr wenig zu tun.
    Wenn eine Spielführer Armbinde schon für mehr Aufregung sorgt
    als der Fußball selber, in dem doch nur rotgrüne Ideologie transportiert
    und somit der breiten dumm doofen Öffentlichkeit dargeboten wird.
    Ja dann sollte man, diese Show boykottieren. Ich schaue diese pseudo WM nicht.
    Unserer Regenbogentruppe wünsche ich baldige Heimfahrt.

Comments are closed.