In diesem sehenswerten Interview von Marc Friedrich (Finanzexperte) mit Prof. Dr. Fritz Vahrenholt (Politiker, Chemiker und Buchautor) über die gescheiterte deutsche Klimapolitik wird unter anderem behandelt, warum Klimakleber eine eigene „Religion“ bilden, wieso die hohen Gas- und Strompreise politisch gewollt sind, wie präsent der Klimawandel eigentlich wirklich ist und warum ohne Änderung der öffentlich Rechtlichen in Deutschland keine vernünftige Politik zustande kommen kann.

Like
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

52 KOMMENTARE

  1. Ich sage seit vielen Jahren, dass Sie von den Öffentlich-rechtlichen für eine politische Agenda missbraucht werden.

    Mein „Glauben Sie nicht einmal dem Wetterbericht“ ist eine sehr ernste Aussage.

    Sie zahlen viel Geld für ihre eigene Desinformation!

  2. Das Video ist für mich nicht abrufbar.
    *******
    Deshalb hier als OT eine Warnung der Polizei.

    Die Not scheint groß zu sein, daß man sogar mit einem Foto an die Öffentlichkeit geht!

    Da war wohl die Prognose bezüglich des „Probewohnens“ etwas voreilig gestellt worden!

    .
    „Polizei warnt Bevölkerung

    Häftling flüchtet aus Psychiatrie für Straftäter
    Foto
    ******
    Der Flüchtige sollte sich zuvor im Rahmen eines „Probewohnens“ in Dessau-Roßlau vorstellen. Dabei soll er sich aber auffällig verhalten haben, „daher sollte er zunächst wieder stationär in der Einrichtung aufgenommen werden“, heißt es von der Polizei. Um sich dieser Anordnung zu entziehen, sei der Mann geflüchtet.
    ******
    Polizei veröffentlicht Fahndungsfoto und bittet Zeugen sich zu melden
    Der Flüchtige wird von der Polizei wie folgt beschrieben:

    1,86 m groß und
    ca. 85 kg schwer,
    dunkler Phänotyp,
    er hat dunkle, lockige, zu einem Zopf gebundene Haare und
    braune Augen“

    https://www.focus.de/panorama/welt/polizei-fahndet-und-warnt-haeftling-aus-psychiatrie-fuer-kriminelle-gefluechtet_id_181610138.html

  3. Zum Thema bei Tichy.

    .
    „EGAL, WER FORMAL REGIERT UND OPPONIERT

    Medien bestimmen den politischen Zeitgeist, nicht Parteien

    Dreht der Zeitgeist in Groß-Wokistan (USA), dreht er mit zeitlicher Verzögerung auch in Klein-Wokistan (Westeuropa), an dessen östlichsten Rändern Deutschland und Österreich zuletzt – vielleicht in Österreich eine Spur früher.

    Vorgestern morgens berichtete TE: SPÖ und FPÖ führen mit je 27 Prozent, die ÖVP stürzt auf 20 Prozent – Grüne und Neos stagnieren um die 10 Prozent.

    Als ich das aus Österreich las, war mir klar, welche Leser-Reaktionen kommen mussten. Hier ein Beispiel:

    Ich denke, Österreich ist keine Ausnahme. Die Grünen werden auch in Deutschland nur von einer Minderheit unterstützt. Die reale „Repräsentation“, im eigentlich Sinn des Wortes, einer Partei erkennt man am Besten, wenn man auf die Direktmandate schaut. Hier das Ergebnis der Direktmandate der Bundestagswahl 2021:
    • CDU/CSU 143, SPD 121, AfD 16, Grüne 16, Linke 3, FDP 0.
    Mit diesem Direktwahlergebnis hätten wir eine klare CDU/CSU/AfD-Regierung mit 159 Abgeordneten und eine rot-rot-grüne Opposition mit 140 Abgeordneten. Warum die Merz-CDU sich mit 140 Direktmandaten bei den Grünen anbiedert, verstehe ich nicht.

    In Österreich ist es wie in Deutschland: So lange die dominierenden Massenmedien zusammen mit NGOs, Forschungs-, Wissenschafts- und Bildungseinrichtungen sowie nahezu allen gesellschaftlichen Organisationen, Gewerkschaften, Industrie-, Wirtschafts- und Berufsorganisationen, der Sozialindustrie und so weiter bis hin zu den Kirchen die grünrote Richtung der Politik bestimmen, ist es egal, wer formal regiert und opponiert.

    Grünrot bestimmt den Zeitgeist, Grünrot bestimmt die Richtung in Gestalt welcher Parteien-Konstellationen auch immer – ob mit und ohne die grüne Partei. Ändern kann sich erst etwas, wenn der Zeitgeist dreht. Dieser Zeitgeist kommt aus den Teilen der USA nach Europa, in denen es mehr Taker als Maker gibt. Dreht der Zeitgeist in Groß-Wokistan (USA), dreht er mit zeitlicher Verzögerung auch in Klein-Wokistan (Westeuropa), an dessen östlichsten Rändern Deutschland und Österreich zuletzt – vielleicht in Österreich eine Spur früher.

    Damit wünsche ich allerseits schon mal ein gutes neues Jahr.

    https://www.tichyseinblick.de/kolumnen/goergens-feder/medien-bestimmen-den-politischen-zeitgeist-nicht-parteien/

  4. Marie-Belen 29. Dezember 2022 at 16:29

    Wokistan

    -Land/Medienwelt in der der freie Ausdruck der eigenen Meinung durch ‚Politsche Korrektheit‘ stark eingeschränkt ist.

  5. Und fOCUS online faselt tatsächlich wieder:

    „Deutschland erwartet das wärmste Silvester aller Zeiten“

    Ja dieser Unsinn steht tatsächlich so wörtlich dort. Es ist grottenfalsch, aber Sie sollen davon überzeugt sein, frohen Herzens die CO2-Abgabe zu zahlen

  6. 3x Mädchen 13-16 Jahre …sollen Brand in Seniorenwohnheim gelegt haben
    ….brennenden Gegenstand zwischen einen halb heruntergelassenen Rolladen
    und der Fensterscheibe einer Wohnung im Erdgeschoss der Wohnanlage gesteckt haben….
    …über einen nahegelegenen Spielplatz, als sie den Bewohner sahen. …“
    HAhttps://www.zeit.de/news/2022-12/29/jugendliche-sollen-brand-in-seniorenwohnheim-gelegt-haben

    > „Die rote Zora und ihre Bande“ (wiki)

  7. Von Afrika lernen heisst den Märchenonkel verstehen :

    „Weil der Blackout schon Realität ist: 22 Stunden am Tag ohne Strom:
    Was man in Afrika den Europäern gegen die Energienot rät“
    +https://www.kn-online.de/politik/22-stunden-am-tag-ohne-strom-was-man-in-afrika-den-europaeern-gegen-die-energienot-raet-AWMRWENBPNCJPNJITQTDLRAHTU.html

    „Was früher die Ausnahme war, ist nun täglicher Alltag –
    vier, sechs, bis zu zehn Stunden täglich ohne Strom“,
    erzählt der Leiter des Goethe-Instituts in Johannesburg, Klaus Krischok.“

  8. Marie-Belen 29. Dezember 2022 at 16:08

    Bald kommt die Zeitbombe noch mit dazu:

    <<<< Er ist brutal, gefährlich – und bald frei.

    https://www.bild.de/bild-plus/regional/hamburg/hamburg-aktuell/kurz-vor-seiner-entlassung-aus-santa-fu-vergewaltiger-droht-mit-vergewaltigung-82376412.bild.html

    Denn: Nach BILD-Informationen kündigte Thomas Jonny S. in der Haft an, gleich nach seiner Freilassung wieder eine Frau vergewaltigen zu wollen. <<<<

    ++++++++++++++++++++

    *https://www.bild.de/regional/sachsen-anhalt/sachsen-anhalt-news/sachsen-anhalt-haeftling-aus-psycho-knast-abgehauen-82386974.bild.html

    Die Polizei warnt: Unter keinen Umständen soll er selbstständig angesprochen werden.

    +++++++++++++

    Idiot der Woche:

    https://www.bild.de/bild-plus/ratgeber/sparfochs/bild-kaempft-fuer-sie/transsexualitaet-mein-busen-soll-weg-wenn-das-neue-geschlecht-doch-nicht-passt-82360504.bild.html

    Genau das muss Marc Dominik R. (36) derzeit erleben. Der Duisburger lebte acht Jahre als Janine in Wernigerode (Sachsen-Anhalt), erhielt sogar eine Brust-OP. Jetzt möchte er am liebsten alles rückgängig machen.

  9. Katholische Pfarrgemeinde Weilheim stellt Asylunterkunft
    Weilheim, Bayern. Das Landratsamt Weilheim-Schongau bekommt bei der Suche nach Asylbewerberunterkünften praktische Unterstützung von der katholischen Kirche. Die Pfarrkirchenstiftung Mariä Himmelfahrt in Weilheim will ab Januar 2023 das „Haus der Begegnung“ in Weilheim für die Unterbringung von Geflüchteten zur Verfügung stellen.
    https://www.merkur.de/lokales/weilheim/kreisbote/katholische-pfarrgemeinde-weilheim-stellt-asylunterkunft-91998496.html
    Da wird sich die Pfarrgemeinde freuen, nun kommen die „Geschenke“ ,die Weilheimer Einwohner tun mir leid.

  10. Die 1. Regel in Wokistan lautet:
    Und klingt es noch so verlockend und einleuchtend, halte inne, und prüfe einen gegenteiligen Weg. Dann fällt es dir wie Schuppen von den Augen!

  11. Energiewende beim Weltherrscher USA

    https://futurezone.at/science/fusionsreaktion-fusionsenergie-durchbruch-experiment-usa/402255951

    Energiewende in der von US-Statthaltern kontrollierten Kolonie (Germania)

    https://www.msn.com/de-de/nachrichten/panorama/losheim-am-see-windkraftanlage-abgebrannt-tr%C3%BCmmer-st%C3%BCrzen-auf-stra%C3%9Fe/ar-AA15LLox?ocid=msedgntp&cvid=fe6ee57dc2eb4d64b9aeab4ccfa69674

    Übrigens dieses abfackeln von Windkraftanlagen soll möglicherweise durch Unwuchten entstehen, die z.B. aus Vogelschlag auf die Rotorblätter entstehen. Kommt es an so einem Rotorblatt auch nur zu geringsten Änderungen der Masseverteilung so entsteht eine Unwucht, weil die Massereicheren Rotorblätter aufgrund ihrer Trägheit, dem durch die Deformation bzw. durchlöcherten Rotorblatt vorauseilen zu versuchen. Diese Unwucht überträgt sich bis ins Getriebe der Windkraftanlage, wo es in der Folge zu Reibungshitze kommt.

    Je weiter an der Spitze die Deformation des Rotorblatts eintritt, desto größer ist aufgrund der dort vorherrschenden höheren Winkelgeschwindigkeit die Kraft (Unwucht) im Getriebe der Windkraftanlage.

    Die Vögel die geschreddert werden deformieren die Rotoren immer weiter, bis die Unwucht so groß wird, dass so eine Anlage durch die Reibung im Getriebe in Brand gerät.

    Explodierende Silvesterraketen (Kugelbomben) können natürlich noch verheerender für so eine WKA sein.

    Aber unsere GRÜNEN Spitzenphysiker und Energetiker machen das schon.

  12. „Das wärmste Silvester aller Zeiten“

    Nachdem einige Leser fOCUS online in Leserbriefen auf diesen hanebüchenen Quatsch hingewiesen haben, hat fOCUS online diese unsinnige Titel Geschichte wieder gelöscht

  13. @ Mantis 29. Dezember 2022 at 17:11
    „Asylunterkunft…“Haus der Begegnung“ in Weilheim …

    Zum einladenden Namen die passende Belegschaft
    „Mädchen in Asylheim vergewaltigt? Dritter Verdächtiger in Haft“
    +https://www.augsburger-allgemeine.de/augsburg/Augsburg-Maedchen-in-Asylheim-vergewaltigt-Dritter-Verdaechtiger-in-Haft-id52281091.html

  14. @ ghazawat 29. Dezember 2022 at 17:50
    @ einige fOCUS-Leser in Leserbriefen
    „…hat fOCUS online diese unsinnige Titel Geschichte wieder gelöscht“

    „Niemand wird alleine in seinem Quatsch gelassen. Wir helfen doch gerne !“

  15. Mir platzt fast der Kragen angesichts des Energiewender der ersten Stunde. Der ehemalige Finanzsenator hat uns von der NAEB.info mit Prof Alt aus Aachen und anderen vor Jahren gesagt, das EEG sei alternativlos. Wir hätten keine Chance dagegen an zu gehen . Der Prof macht den Hans Georg Maasen der Energiewende. Er zerstreut und verhindert die Benennung des Grundproblemes: nachts scheint keine Sonne, der Wind weht unstet und Strom lässt sich nicht speichern. Mit Tichy und Co fahren die eine pro AKW Polemik und sind sehr wahrscheinlich talking suits der KK Lobby. Einfach alle Fakepoweranlagen nicht mehr subventionieren und die Kohlekraftwerke arbeiten lassen. Dies ist aber zu einfach…

  16. OT
    Auf ntv barmt der Reporter ob einer Welle russischer Luftangriffe.
    Angeblich kämpfen die Menschen wegen eines 90%-igen Stromausfalls um ihre Existenz.
    Merkwürdige Kulisse der Reportage;im Hintergrund flanierten Passanten mit Einkaufstaschen an beleuchteten Geschäften vorbei,es war Weihnachtsbeleuchtung zu sehen.Oberleitungsbusse mit schöner Weihnachtdekoration fuhren im Hintergrund hell beleuchtet vorbei.
    Für wie doof halten die den deutschen Bürger??
    Man belügt uns immer schamloser!

  17. Jeder der zahlt macht sich mitschuldig.
    Was ist also zu tun?
    Man kann die Einzugsermächtigung mit sofortiger Wirkung wiederrufen.
    Wer „Angst“ hat, kann die Beiträge „Scheibchenweise“ überweisen, aber bitte ohne die Beitragesnummer anzugeben.
    Wenn möglich von auch verschiedenen Konten überweisen. Name und Adresse reichen.
    Wir haben z.B. Onlinekonten, wir könnten also jeden Cent einzeln überweisen.

    Man kann die Seite des „Beitragsservice“ https://www.rundfunkbeitrag.de/ aufsuchen und sich an eine Adresse ummelden, an der schon gezahlt wird.
    z.B. Freunde, Oma, Onkel ….
    Der Beitragsservice ist auf die Angaben der Bürger angewiesen und kann selbst keine Nachforschungen oder Rückfragen tätigen.

    Meine Familie und ich haben jetzt drei mal einen Datenabgleich Schadlos überstanden.

    Die Zahl der Verweigerer wächst ständig und wird unter Verschluß gehalten, es besteht die Angst des Dammbruches. 😀

    Jeder der mitmacht und etwas unternimmt hilft.

    Ebenfalls kann man unter https://www.rundfunkbeitrag.de/ fiktive Personen anmelden. 😀

  18. LEUKOZYT 29. Dezember 2022 at 16:58
    3x Mädchen 13-16 Jahre …sollen Brand in Seniorenwohnheim gelegt haben
    ….brennenden Gegenstand zwischen einen halb heruntergelassenen Rolladen
    und der Fensterscheibe einer Wohnung im Erdgeschoss der Wohnanlage gesteckt haben….
    —- Ja, das ist schon was!Wie krank muss eine Gesellschaft sein ,wo junge Leute, gar Kinder sind faehig alten, schwachen Menschen was schlimmes anzutun!
    Mir ist es von klein an beigebracht worden- helfe wie du nur kannst einem altem Mensch. Der hat es schwerer als du, du bist jung und gesund, er /sie hat sein ganzen Leben durch vieles muessen, er kann nicht viel. Er ist schwaecher als du. Schwache muss man in Schutz nehmen!
    Nach dem habe ich mein ganzes Leben gelebt, Tue ich es immer noch wenn auch nicht mehr der Juengste bin.
    Das was da in BRD los ist werde ich nie begreifen.

  19. seegurke 18:12

    Irgendwie muss das Schlafschaf doch beschäftigt und abgelenkt werden.
    Sicher befinden sich noch Schlafschafe in Schockstarre wegen den Reisbürgern denen ein „Staatsumbruch“ angedichtet wird.
    Bei jedem Senior mit Rollator der einem begegnet, zuckt der Finger am Mobiltelefon im Bereich der 110.
    Besser einmal zuviel angerufen….

    Mittlerweile haben wir die Hälfte aller Notstromaggregate die für Deutschland im Bedarfsfall vorgehalten wurden, der Ukraine geschenkt.
    Die verticken die dann weiter.

  20. lorbas 29. Dezember 2022 at 18:22
    Mittlerweile haben wir die Hälfte aller Notstromaggregate die für Deutschland im Bedarfsfall vorgehalten wurden, der Ukraine geschenkt.
    ———————-
    Hallo Lorbas,
    meins kriegen die aber nicht!

  21. lorbas 29. Dezember 2022 at 18:22
    Mittlerweile haben wir die Hälfte aller Notstromaggregate die für Deutschland im Bedarfsfall vorgehalten wurden, der Ukraine geschenkt.
    Die verticken die dann weiter.
    — Mit 100% Sicherheit! was sollen die damit auch anderes tun, bald wird da kein Spritt mehr! werden die den Generatoren mit Pedallen antreiben?
    Ich wurde den “Freiheitskaempfer fuer Westliche Demokratie und Werte“ empfehlen noch irgdend ein Denkmal abzuzureissen, Werden noch mehr Kalibers mit 200 Kilo TNT anfliegen!

  22. der Geiz und die Gier, sie kriegen den Hals nicht voll genug, . . . erst nach D. geflüchtete Ukraine Flüchtlinge machen über die Weihnacht Jahreswende Feiertage Urlaub im Herkunftsland und schreiben von dort Briefe mit Hoffnung auf . . . deutschen Weihnachts-Geld-Bonus . . . <b<schon gehört

    OT,-….Meldung vom 28.12.2022 – 17.12

    100 Euro für Weihnachtskarte? Jobcenter bekommen massenhaft Post von Ukraine-Flüchtlingen AUS DER UKRAINE

    Dieses Jahr haben die Jobcenter offenbar besonders viele Weihnachtskarten erreicht. Hinter den vielen Weihnachtskarten stecken allerdings Falschinformationen, die in den Sozialen Medien vor allem unter ukrainischen Geflüchteten kursieren. Auf der Social-Media-Plattform TikTok sind Videos auf Russisch und Ukrainisch zu sehen, in denen die Falschnachricht verbreitet wird, dass die Jobcenter in Deutschland 100 Euro zahlen, wenn man ihnen eine Weihnachtskarte in einem Umschlag schickt. Ein solches Video hat beispielsweise mittlerweile mehr als 400.00 Aufrufe. … klick ! zweiter Link … klick !

  23. Wiederholt hatte ich auch hier bei PI-News meine Analyse kurz beschrieben:
    > Es herrscht in Deutschland eine grundgesetzwidrige „Junta“ mit einem Gefolge aus nahezu gleichgeschalteten Kartell-Parteien sowie dem grundgesetzwidrigen Zwangs-TV-Moloch.
    > Die eigentliche Kern-Opposition, die AfD, wird sowhl von den Kartell-Parteien als auch vom Zwangs-TV-Moloch runtergemacht – bis hin zur Dehumanisierung führender AfD-Politiker, die für vogelfrei erklärt wurden (z. B. Björn Höcke), weil sie die Wahrheit sagen und dem Kartell gefährlich werden könnten.

    Solange der Zwangs-TV-Moloch schalten und walten darf, wie es die Kartell-Parteien für richtig halten, wird es in Deutschland keine fairen, informationsneutralen und damit freien Wahlen mehr geben können.

    Die Kartell-Parteien wirken nicht nur (wie es das Grundgesetz vorschreibt) an der politischen Willensbildung mit, nein, sie
    >> sind
    die politische Willensbildung und lassen andere Richtungen als die rot-grün-schwarze Totalitärpolitik nicht mehr zu.

    Jeder aufbegehrende Bürger wird inzwischen öffentlich und ungestraft als „rechtsradikal“ bezeichnet, womit das Kartell eine Beleidigung ausdrücken will und sich Gegenmeinungen verbittet.

    Im Rahmen der EU müsste die Rechtstaatlichkeit der BRD angeklagt werden – auf das BundesVerfGericht ist leider absolut kein Verlass mehr.

  24. An lorbas:

    Leider muss ich berufsbedingt etwas zurückhaltend sein, aber auch bei mir muss sich die GEZ das Geld abholen. Erstaunlicherweise kommt der Gerichtsvollzieher direkt an meine Tür, Kontopfändungen macht man bei mir nicht. Selbstverständlich gibt es kein Bargeld oder Kartenzahlung, sondern einen Scheck (manche Banken haben so etwas noch). Klar, das kostet mich Gebühren, bereits sechsmal gab es diese Prozedur. Aber ich gehe davon aus, dass die Bearbeitungskosten erheblich höher sind.

  25. Waldorf und Statler 29. Dezember 2022 at 18:33
    der Geiz und die Gier, sie kriegen den Hals nicht voll genug, .
    —- Da jemand in Tik Tok versteht Humor! Koennte ich auch so was fertig bringen.

  26. @ A. von Steinberg

    Die sogenannten Young Global Leader und Transatlantiker sind nichts anderes als Statthalter der USA und Wall-Street Finanz.

    Jahrelang verkauften sie dieses Young Global Leader als eine Art Jugendprogramm bzw. Stipendium, dabei ist es ein Marionettenprogramm für Verräternaturen, die unser Land als Kolonie betrachten.

  27. @ wernergerman 29. Dezember 2022 at 18:45

    Da jemand in Tik Tok versteht Humor! Koennte ich auch so was fertig bringen.

    ja bitte sehr, soll noch jemand sagen in Deutschland verstünde man keinen Humor

  28. Fritze Vahrenholt war früher mal bei der SPD ‚Umweltsenator‘ in Hamburg. Bevor er zu einer NGO wechselte.
    „Die größten Elche waren früher selber Welche“.
    Damit ist alles gesagt.

  29. seegurke 29. Dezember 2022 at 18:12
    OT
    Auf ntv barmt der Reporter ob einer Welle russischer Luftangriffe.
    Angeblich kämpfen die Menschen wegen eines 90%-igen Stromausfalls um ihre Existenz.
    ———
    Ja, das habe ich auch gesehen. So glaubwürdig wie die Minirock-Syrerinnen in ihrer Urlaubsstadt Lattakia. Der Unterschied zwischen dort und Westerland (Sylt) ist nur, daß es dort Palmen gibt und das Wetter stabil ist. An der Nordsee haben Frauen besser ein Kopftuch dabei weil man sich die 50 € für den Frisör spart.

  30. Es ist hier nicht nur der ÖR der uns verarscht, auch die Deppen von Focus sind zu blöde und ohne Gehirn:

    Drucken jeden Mist, Oma hält sich Minutenlang an einer Kante, ja klar, knirps stellt schwere Bockleiter auf…..es sind nur noch Vollidioten Marke Kühnert, Esken, Bärbock, Habeck, Lindner in allen Sparten unterwegs

    https://focus.de/181596262

  31. An A.von Steinberg 18:35

    Sie haben es vollkommen richtig erkannt.
    Dieser ÖRR gehört zu hundert Prozent abgeschafft und nicht nur zusammen gestrichen (verkleinert).

  32. @ lorbas 29. Dezember 2022 at 18:22
    „…Hälfte aller Notstromaggregate…der Ukraine geschenkt. Die verticken die dann weiter.“

    Wie sieht das eigentlich mit Silvesterfeuerwerk aus der Ukra Ihne aus ?
    Wenn schon Schwere NATO-Waffeln im Kiever Dart-Net gehandelt werden,
    haben die Schlawinskis sicher auch „Orginol-NATO-Böller“ im Angebot.

    Ich frage für einen Freund im Gazastreifen….

  33. OT: Bei Aldi gehen die Knaller aus, Penny verkauft sie ‚bedeckt‘ und bei Budni ist nur Tischfeuerwerk und bei dem politisch korrekten Rossman geht gar nix.
    Bei OBI ist auch nichts zu holen.
    Einen GLG sende ich an die Mädels und Jungs von WECO in Eitorf !!!

  34. Den ganzen Nachmittag und Abend wird hier in der Nachbarschaft geböllert wie bekloppt.
    Ich würde mal sagen die Jugend hat „ Unterböller“ 😉

  35. AggroMom 29. Dezember 2022 at 20:06
    Den ganzen Nachmittag und Abend wird hier in der Nachbarschaft geböllert wie bekloppt.
    Ich würde mal sagen die Jugend hat „ Unterböller“ ?

    …oder die männliche eher moslemische Jugend ist Untervö… weil die ukrainischen Frauen sich mit denen sich nicht abgeben wollen ? Bei den Ukrainerrinen ist doch angeblich Frauenüberschuss??? ;-
    Ich habe, weil es hier regnet, mal einen Testrakete abgeschossen. Sofort kam der grüne Nachbar raus…
    Aber dem zeig‘ ich es ihm übermorgen 😉

  36. Nun, da das video hier als Einbindung auf YT sichtbar ist:
    Was soll denn die eingeblendete Belehrung „Klimaerhöhung“ oben links ?
    Hält die Ampel-Administration in Berlin ihr deutsches Wahlvolk für so blöde ?

    Wenn ich Fragen habe, und Begriffe nicht selbst weiss oder gugeln kann,
    melde ich mich schon selbsttaetig, liebe Denkhelfer bei Ampel, Kahane, Arvato & Co.

    Klickt das überhaupt jemand an, ausser den fachfremden Märchenonkeln ???

  37. ES GEHT UM DIE

    GROSSE TRANSFORMATION (UNO),

    DEM GREAT RESET (WEF/WWF),
    https://www.bundesregierung.de/breg-de/suche/rede-von-bundeskanzlerin-merkel-beim-50-jahrestreffen-des-weltwirtschaftsforums-am-23-januar-2020-in-davos-1715534

    ENERGIE- & ERNÄHRUNGSREVOLUTION (LG/XR)

    Cornelia Quaschning, Volker Quaschning
    Energierevolution jetzt!
    Mobilität, Wohnen, grüner Strom und Wasserstoff:
    Was führt uns aus der Klimakrise – und was nicht?

    Klappentext
    Welche Wege führen uns aus der Klimakrise und welche nicht? Wie kommen wir aus der Klimakrise? Reicht die Energie von Sonne und Wind? Sind Elektroautos wirklich umweltfreundlich? Ist Wasserstoff der Heilsbringer? Was können wir selber tun, auch wenn es uns schwerfällt, unsere Lebensgewohnheiten zu ändern? Volker und Cornelia Quaschning erklären an konkreten Beispielen, wie der Umstieg auf eine nachhaltige Wirtschaft gelingen kann. Aber eines machen die beiden auch klar: Die Zeit wird knapp. Eine Energiewende reicht nicht, es braucht eine Energierevolution.

    Rezensionsnotiz zu Frankfurter Rundschau, 18.07.2022
    Rezensent Ewart Reder empfiehlt Volker und Cornelia Quaschnings Buch zur Energiewende. Dass Verzicht für das Klima Spaß machen kann, vermitteln die Autoren laut Reder glaubhaft und mit viel Wissen rund um Klimaziele, die Kombi von Solar- und Windenergie und die Option Atomkraft (sie ist keine!). Dass es unbequem wird, den „imperialen Lebensstil“ umzustellen, ahnt Reder allerdings auch. Was politisch zu tun ist, erklären die Autoren im Buch ebenso faktenreich und gut lesbar wie alles andere, so der Rezensent.
    +https://www.perlentaucher.de/buch/cornelia-quaschning-volker-quaschning/energierevolution-jetzt.html
    https://www.hanser-literaturverlage.de/buch/energierevolution-jetzt/978-3-446-27301-6/

    *************************

    LG = LETZTE GENERATION
    XR = EXTINCTION REBELLION

    FFF = FRIDAYS FOR FUTURE
    EG = ENDE GELÄNDE
    +https://de.wikipedia.org/wiki/Ende_Gel%C3%A4nde

    WER DAS WORT HAT, HAT DIE MACHT.
    Meistens auch das Geld; wenn noch nicht,
    dann kommt das Geld gerne dazu, vom
    Staat, von Soros, Gates, Getty usw.

  38. „ARD und ZDF verhindern vernünftige Politik in Deutschland“

    Diese Headline ist unglücklich gewählt, die ÖR, verhindern sie nicht,
    sie unterstützen sie,sie verbreiten weiterhin die Lügen,die dieser und der
    vorherigen Regierung noch geblieben sind.
    Sie klären nicht mehr auf,überführen die Politiker
    nicht,gelogen zu haben.
    Sie sind ein williger Helfer des Systems,aber sie können keine
    Politik machen,sie können nur dafür sorgen,daß diese Politcasper,
    bloss gestellt werden,sie unglaubwürdig und lächerlich machen,aber
    genau das tun sie nicht.
    Der Überschuss in der Rentenkasse,ist so ein Schenkelklopfer,
    das verursachte die Übersterblichkeit der Corona Todesfälle,und
    der ÖR bringt es ,unwidersprochen.
    Anhand von Zahlen, die belegen,gab es nie eine Übersterblichkeit,
    und es gab auch keine Obduktionen,wieviele wirklich,rein an dem
    Virus verstorben sind.
    Aber sie sind ja nicht alleine,die gesamten Lügenmedien,stoßen,
    Auftragsgemäß ins gleiche Horn,und machen sich so,auch schuldig
    an dem Untergang dieses Landes !

  39. Ach nee?

    Dafür werden die ja mehr als fürstlich bezahlt und zwar mit über 8 Milliarden Euro pro Jahr an
    Zwangsgebühren und es gibt nun mal viele Menschen, die für dieses Geld wirklich alles tun
    würden !

  40. Tagesschau 28.12.2022
    „Eine höhere Sterblichkeit durch
    Corona-Pandemie führe auch zu
    weniger Ausgaben“…

    Doch die bisher absolute Corona des Zynismus setzte dem Volk die Präsidentin der Rentenversicherung, Gundula Roßbach, der Nachrichtenagentur dpa gegenüber auf. Stellvertretend für die Herrschenden – garantiert ohne es zu merken – transportierte es gestern die Tagesschau-Meldung über den 2,1-Milliarden-Überschuss:

    „Zum Jahresende erwartet die gesetzliche Rentenversicherung einen Überschuss von 2,1 Milliarden Euro. Grund sei nicht nur ein stabiler Arbeitsmarkt. Eine höhere Sterblichkeit durch die Corona-Pandemie führe auch zu weniger Ausgaben.„
    https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/eine-hoehere-sterblichkeit-durch-die-corona-pandemie-fuehre-auch-zu-weniger-ausgaben/

  41. Und da ist da noch der politisch ungebildete, naive Bürger, der für sein Untertanendasen den Preis gern bezahlt.

  42. DenkichanDeutschland 29. Dezember 2022 at 20:05
    Herr Friedrich, solange Sie ein AfD-Hasser sind, bleiben Sie unglaubwuerdig.

    Wann hat er das gesagt? Also dass er die Afd ablehnt?

  43. Haremhab 29. Dezember 2022 at 21:40

    Advent, Advent,

    1 Windrad brennt

    Das sind jetzt 2, die mir bekannt geworden sind.

    Damit die sich drehen, brauchen sie Strom – oder würden sie sich auch ohne Strom drehen?

  44. Die Medien: ein Staat im Staat.
    Wie viele weitere Institutionen und Organisationen, wurden die Medien systematisch durch die Anhänger einer gewissen politischen Doktrin, systematisch unterwandert.
    Politiker welche gewählt werden müssen fürchten, auch wenn sie das niemals zugeben wollen, die Medien und ihre Nachrichten wie die Pest.
    Es muss durchgegriffen und aufgeräumt werden, nur wer will die Verantwortung dafür tragen? – die Sonnenscheinpolitiker ganz bestimmt nicht, die Militärs, eigentlich Zuständig für jedwelche feindlichen Kräfte welche der Nation „ihren Willen“ aufdoktrinieren wollen, – nun die sind höfflich ausgedrückt seit längerm kastriert. Bleibt nur noch der Pöpel, kurz bevor er verhungert, diesem werden sich, sobald klare Fronten auftreten und keine grosse Gefahr für die Rebellen mehr droht, dann auch noch die Bürgerlichen, ggf. die Soldaten und Beamten anschliessen, – man fühlte sich ja seit immer als Teil der Oppostion. VIEL SPASS

Comments are closed.