Sudan: 16-Jährige ausgepeitscht


Wegen des Tragens eines „unsittlichen“, weil nur knielangen Rockes, ist ein 16-jähriges christliches Mädchen zu 50 Peitschenhieben verurteilt worden. Das Urteil wurde direkt vollstreckt. Kontakt zu seinen Eltern durfte der Teenager nicht aufnehmen. Wir sind froh, jetzt aber zu wissen, dass diese Strafe gemäß der Scharia nichts mit dem Islam zu tun hat. Mehr…

(Spürnasen: Rainer P., schoensessel, schmibrn, Alex L. und Lothar W.)