Große BILDungsumfrage – natürlich auf Türkisch

Screenshot 'Zukunft durch Bildung – Deutschland will’s wissen'Die BILD-Zeitung führt zur Zeit unter der Überschrift „Zukunft durch Bildung – Deutschland will’s wissen“ eine große Bildungsumfrage durch. Angeblich haben sich bereits über 150.000 Bürger durch den recht umfangreichen Fragenkatalog „gewühlt“.

Während Politiker in Sonntagsreden noch über einen möglichen Verfassungsrang für die deutsche Sprache nachdenken, ist man im Hause Axel Springer – wie so oft – schon einen Schritt weiter. Natürlich bietet man die Fragen auch auf Türkisch an – und damit es nicht so auffällt, bekommt auch die russischsprachige Gemeinde die Chance, ihre Antworten NICHT auf deutsch anzuklicken.

Übrigens beteiligt sich als Initiator auch „Hürriyet“, die „größte türkischsprachige Tageszeitung in Europa“, an dieser Umfrage. Damit dürfte sichergestellt sein, dass garantiert auch Heiratsmigranten, die seit Jahren ohne Deutsch auskommen, dieser Studie nicht entgehen.

Als „Spinne im Netz“ der Initiatoren ist auch noch die unvermeidliche Bertelsmann-Stiftung aufgeführt. Wetten, dass diese dafür sorgen wird, dass kein relevanter politischer Entscheidungsträger in Unkenntnis der so produzierten Ergebnisse bleibt?!

Kontakt:

Projektbüro Bildung 2011
Mies-van-der Rohe-Straße 6
80807 München
Tel: 089-92309111
web@bildung2011.de