Matussek: Warum Minister Friedrich recht hat

Spiegel-Kolumnist Matthias Matussek scheint insgeheim PI zu lesen. Sein aktueller Kommentar zur Debatte um Innenminister Hans-Peter Friedrichs Aussage, der Islam gehöre historisch nicht zu Deutschland, liest sich wie ein Sammelsurium politisch inkorrekter Argumente und ist angesichts dessen, was dem Leser im Spiegel sonst üblicherweise serviert wird – eine wahre Sternstunde!

(Spürnasen: Terminator, cantaloop, Ratz, Verfassungsschützer, kriwalke, Severus Snape, Muhkuh, Waldemar1, MW)