- Politically Incorrect - / -

“Islam unverhüllt” in Heidelberg

Posted By PI On 25. November 2012 @ 20:26 In Islam | Comments Disabled

[1]Die „Muslimische Studierenden-gruppe Heidelberg“ veranstaltet vom 26.11.2012 bis zum 12.12.2012 eine Vortragsreihe unter dem Titel „Islam unverhüllt“ in Heidelberg. Der Eintritt zu den Veranstaltungen, die überwiegend in der neuen Uni am Universitätsplatz stattfinden, ist frei. Es verspricht unterhaltsam zu werden…

Die Termine:

Mo, 26.11. Der Koran – Entstehung und Tragweite

Muhammad Siddiq Borgfeldt Neue Uni HS 13, 18.00 Uhr

Das heilige Buch der Muslime bewegt seit Jahrhunderten die
Herzen von Millionen von Menschen. Wie verlief seine
Entstehungsgeschichte? Welche zivilisatorischen Impulse gab
und gibt er? Was ist seine Botschaft? Und welche Bedeutung
hat er für den einzelnen Muslim?

Mo, 26.11. Leben mit der Scharia

PD Dr. Jasmin Pacic Neue Uni HS 13, 20.00 Uhr

Am Beispiel des islamischen Ehe? und Familienrechts soll
gezeigt werden, wie und warum verschiedene Gelehrte zu
unterschiedlichen Rechtsfindungen kommen und welche
Bedeutung dies für das Leben der Muslime sowie für die
internationale Gemeinschaft hat.

Di, 27.11. Der Prophet Muhammad – Ein Segen für
die Menschheit?

Nadir Moubarrid Neue Uni HS 1, 18.30 Uhr

Warum wird der Prophet Muhammad von vielen geliebt und
von anderen gehasst? Warum haben Muslime eine so starke
Beziehung zu ihrem Propheten? Und warum reagieren sie so
empfindlich, wenn er verunglimpft wird?

Fr, 30.11. Moscheeführung

Nach einer Führung durch die Yavuz Sultan Selim Moschee gibt
es die Möglichkeit, dem Freitagsgebet beizuwohnen.
Treffpunkt: Haltestelle Rohrbach Süd, 11 Uhr

Mo, 03.12. Al-Andalus – Geschichte einer muslimischeuropäischen
Tradition

Bacem Dziri, MA Neue Uni HS 4, 18.30 Uhr

800 Jahre wirkten Muslime in Europa auf der iberischen
Halbinsel und brachten eine einzigartige Kultur hervor. Die
Geschichte dieses Islams ist jedoch relativ unbekannt. Dabei
bietet ein Rückblick etliche Antworten auf Fragen der
Gegenwart.

Fr, 07.12. Muslime im säkularen Rechtsstaat
Dr. Cefli Ademi Neue Uni HS 4, 18.30 Uhr

Steht der Islam grundsätzlich im Gegensatz zu den Zielen des
säkularen demokratischen Rechtsstaats? Oder sind es die
Menschen aus unterschiedlichem sozialen und historischen
Kontext, die ein solches Bild vermitteln?

Sa, 08.12. Moscheeführung

Besichtigung der Yavuz Sultan Selim Moschee.
Treffpunkt: Haltestelle Rohrbach Süd, 11 Uhr

Mi, 12.12. Interreligiöse Podiumsdiskussion
zum Thema Religionsfreiheit

Plöck 66, 20.00 Uhr

Mit einem Vertreter einer christlichen, jüdischen und
muslimischen Gemeinde wollen wir gemeinsam über das
Thema Religionsfreiheit sprechen.


Article printed from Politically Incorrect: /

URL to article: /2012/11/islam-unverhullt-in-heidelberg/

URLs in this post:

[1] Image: /2012/11/islam-unverhullt-in-heidelberg/